Haupt Serie Serie / Wels: Die TV-Show

Serie / Wels: Die TV-Show

  • Series Catfish

img/series/37/series-wels.JPGNev und MaxHinweisMax ist derjenige mit der Kamera und den grauen Haarenbei der Arbeit, um ihren Hoffnungsträgern zu helfen, zu sehen, ob ihr Online-Beau legitim istWerbung:

Wels ist eine MTV-Reality-TV-Serie, die die Schattenseiten und Lügen des Online-Datings erforscht. Die Show wird von Nev Schulman und Max Joseph moderiert, und sie reisen mit ihren Hoffnungsträgern der Woche quer durch die USA, um zu sehen, ob der andere Teilnehmer an der Online-Beziehung echt oder tatsächlich ein 'Wels' ist. Wir haben Paare gesehen, die seit ein paar Monaten und manche seit Jahren miteinander reden.

Die Show basiert auf Nevs Erfahrung als Catfished, die er vor der Premiere der Show im Jahr 2012 verfilmt hat.

So ist ein typisches Wels Folge geht:

  • Nev und Max albern in ihrem Hotelzimmer herum, bevor sie ihre E-Mails durchgehen.
  • Nev und Max lasen die E-Mail der Hoffnungsvollen und erklärten, wie sie die Person online kennengelernt hatten, dann wurde es persönlicher und beschlossen, eine Beziehung aufzubauen. Der Hoffnungsträger möchte seine Gesprächspartner sehen (Webcam), bekommt aber Ausreden wie „Meine Webcam funktioniert nicht“ oder „Ich bin zu müde“ oder der Hoffnungsträger möchte sich treffen, steht aber auf.
  • Werbung:
  • Nev und Max gehen in die Heimatstadt des Hoffnungsträgers und der Hoffnungsträger erklärt persönlich mehr über die Person, mit der er/sie gesprochen hat.
  • Nev und Max gehen mit den Informationen, die ihnen der Hoffnungsträger gegeben hat, in ein Café, um ihre Ermittlungen zu beginnen.
    • Sie suchen nach dem Profilbild der Person.
    • Wenn die Bildersuche nicht funktioniert, führen sie die Telefonnummer der Person aus, mit der der Hoffnungsträger online gesprochen hat.
    • Sie suchen nach dem Social-Media-Profil der Person, um nach Freunden zu suchen, um zu sehen, ob die Person legitim ist.
  • Nev und Max kehren zu den Hoffnungsträgern zurück, um zu geben, was sie online gefunden haben. Hier finden die Hoffnungsvollen heraus, dass die Person, mit der sie gesprochen hat, definitiv ein Wels ist.
  • Nev ruft die Welse an, um zu sehen, wo sie sich treffen können.
  • Nev, Max und die hoffnungsvolle Reise, um den Wels zu treffen, und das ist die große Enthüllung.
  • Sie konfrontieren die Welse, um zu sehen, warum sie die Hoffnungsvollen geangelt haben, was manchmal ziemlich traurig ist (z.
  • Werbung:
  • Nach dem Ende der Episode sehen Nev und Max sowohl den hoffnungsvollen als auch den Wels nach, um zu sehen, was in ihrem Leben seit dem Abschluss der Dreharbeiten passiert ist.
  • Rätsel in einem Rätsel verpackt

Wels ist im Laufe der Jahre populär geworden und sogar ein fester Bestandteil der Popkultur. Eine brasilianische Version der Show wurde erstellt und der Begriff 'Catfishing' wurde dem Webster-Wörterbuch hinzugefügt.


Wels bietet Beispiele für:

  • Abwesender Schauspieler: Max war in Staffel 4 für ein paar Folgen abwesend, er musste einen Film drehen.
    • Das gleiche gilt für Nev in der sechsten Staffel, als er an der Seite seiner Frau war, als seine Tochter geboren wurde.
  • Antiheld:Justin fischte Artis in Staffel 2, weil er tatsächlich in einer Beziehung mit einem anderen Mädchen war, während er gleichzeitig mit Jess (das Mädchen, das Justin vorgab) sprach. Justin kam heraus, um Artis in den Arsch zu treten, während er langsam in die Hände klatschte.
  • Asshole Victim: Es gab Zeiten, in denen der Hoffnungsträger für Nev und Max ein Vollidiot war und der Wels, der eigentlich gute Absichten hatte.
  • Schlampe im Schafspelz: Carmen hat Nev und Max kontaktiert, um ihrer Cousine Antwane zu helfen, Tony zu finden.Carmen wurde als Tony entlarvt und benutzte eine tiefe Stimme, um mit ihm zu sprechen, nur weil er sich über sie lustig gemacht hat.
  • Bittersüßes Ende: Mindestens 90% der Folgen enden auf Catfish so. Der Wels wurde entlarvt und schwört, nicht noch einmal Wels zu fangen, aber der Hoffnungsvolle, der gehofft hat, dass die Person auf den Bildern echt ist, aber das ist es nicht.
  • Break the Cutie: Nev und Max tun dies den Hoffnungsvollen, wenn sie die roten Fahnen ansprechen, dass die Person, mit der sie sprechen, nicht legitim ist.
  • Teppich der Männlichkeit: Nevs Brust ist so behaart, dass er genauso gut der Tropen-Kodierer sein könnte. Dies ist immer dann zu sehen, wenn er eine Shirtless-Szene hat.
  • Confession Cam: Abgewendet, aber die Untold Stories-Episoden enthalten diese.
  • Dating Service Disaster: Der springende Punkt der Show.
  • Heroic BSoD: Das passiert den Hoffnungsvollen, wenn sie herausfinden, dass die Person, mit der sie gesprochen haben, nicht sie selbst ist.
  • Fanservice:
    • Nev und Max, die manchmal Shirtless-Szenen bekommen und das meiste davon kommt von Nev, der einen Teppich der Männlichkeit hat.
    • Einige der Hoffnungsträger sind nicht schlecht, sich selbst anzusehen. Ein Beispiel wäre der hoffnungsvolle Tyler der ersten Staffel. Eines seiner Bilder war er ohne Hemd.
    • Die gefälschten Bilder, die die Welse verwenden, sind meist attraktive Modelle.
  • Heterosexuelle Lebenspartner: Nev und Max stehen sich sehr nahe und das wird wirklich deutlich, wenn man sich eine Episode ansieht.
  • Mama Bär: In einer Episode kontaktierte eine Mutter Nev und Max wegen ihres Sohnes, weil sie dachte, ihr Sohn würde vom Wels gefischt.Er war nicht.
    • Die Mutter des Welses hatte in einer Episode praktisch einen schreienden Kampf mit Nev und Max, die die Aktionen ihrer Tochter verteidigten. Sie (der Wels) kaufte einen Verlobungsring mit dem Geld, das ihr der Hoffnungsvolle geschickt hatte, und sagte, dass der Hoffnungsträger ihr einen Heiratsantrag machte.
  • total drama präsentiert das lächerliche rennen
  • Jerkass: Einige der Welse waren echte Arschlöcher, und einige der Hoffnungsträger sind auch nicht wirklich nett:
    • Jen wurde von einem Typen namens Brian geangelt, der ihre Gefühle nicht würdigte.
    • Jacqueline (oder bekannt als Tracey Barbie) benutzte die Bilder eines Mädchens namens Falesha und ruinierte praktisch ihr Leben und fand es lustig.
    • John wurde von einem Typen namens Adam geangelt, der tat, damit John sich von Adams Freundin fernhielt. Adam behauptete, er sei der „Welskönig“.
    • Hundra aus Staffel 4, die in dieser Episode die Hoffnung war. Sie sprach mit einem Mädchen namens Emily, dann fanden Nev und Machine Gun Kelly (die Max ersetzte) eine Frau namens Geralyn, die mit Emily in Verbindung gebracht wurde, deren richtiger Name Melanie war. Die beiden trafen sich mit Geralyn und Melanie, die enthüllten, dass Hundra zu ihnen gekommen war, damit Hundra in der Show sein kann.
  • Vielleicht Magic, Maybe Mundane: Diese Episode der fünften Staffel war ziemlich seltsam, sogar für Reality-TV. Ein 18-jähriges Mädchen namens Kayla kontaktierte Nev und Max, um ihnen von einer Frau zu erzählen, die von jenseits des Grabes mit ihrem toten Vater gesprochen hatte, aber die Frau konnte sich nicht treffen. Man würde vermuten, dass diese Person ein Wels-Betrüger ist, aber sie war echt. Und erklärte Kayla und ihrer Tante Sharon sogar noch viel mehr. Dies erschreckte sogar Nev und Max und löste ein Gespräch über Glauben, Geisterwelt und Religion aus. Kayla konnte danach sogar mit ihrem Leben weitermachen.
  • Silver Fox: Max trägt silbernes Haar und ist nicht schlecht anzusehen.
  • Special Guest: Einige Episoden zeigten Prominente, die Nev und Max begleiten (oder einen von ihnen ersetzen, wenn Nev und Max abwesend sind), um den Hoffnungsträgern zu helfen.
  • Beunruhigende Gender-Enthüllung: Es gab Zeiten, in denen ein Hoffnungsträger mit seinem Liebesinteresse sprach, das das andere Geschlecht ist. Als es um die Enthüllung geht, stellt sich heraus, dass das Liebesinteresse das gleiche Geschlecht hat wie die Hoffnungsträgerin. Das erste Mal wäreTyler und Amanda aus der ersten Staffel, Amanda stellte sich als schwuler Typ namens Aaron heraus.
  • Wham Shot: Die Enthüllung der wahren Identität des Welses. In den meisten Folgen würde Nev als erster zu sehen sein (manchmal würde sich der Wels vor der Kamera zunächst unwohl fühlen).
  • Wham Line : Eine der bekanntesten Wham Lines wäre:
    Carmen: (mit tiefer Männerstimme) 'The Tony voice'. (Mit dem sie ihre Cousine Antwane welse).

Interessante Artikel