Haupt Serie Serie / Gemeinschaft

Serie / Gemeinschaft

  • Series Community

img/series/37/series-community.jpgIch kann die Gründe nicht zählen, warum ich bleiben sollte.HinweisVon links: Troy, Annie, Abed, Shirley, Dean Pelton, Chang, Britta, Jeff und Pierce. »Ich kann das Leben aus dem Fernsehen erzählen, Jeff. Fernsehen macht Sinn, es hat Struktur, Logik, Regeln und sympathische Hauptdarsteller. Im Leben haben wir das. Wir haben dich.' - Ein Bett Werbung:

Gemeinschaft ist eine Ensemble Cast Sitcom , erstellt von Dan Harmon . Es wurde zuerst von 2009 bis 2014 auf NBC ausgestrahlt, wurde dann umgehend aufgehoben und eine sechste und letzte Staffel auf Yahoo! Bildschirm im Jahr 2015.

Joel McHale spielt Jeff Winger, einen amoralischen Anwalt, der dabei erwischt wurde, schnell und locker mit der Wahrheit zu spielen ... diesmal in Bezug auf seinen College-Abschluss. In dem Versuch, einen legitimen (ish) Abschluss zu erhalten, ohne zu arbeiten, schreibt er sich an der örtlichen Volkshochschule ein. Er versucht schnell, sich bei Britta (Gillian Jacobs), einem Mädchen aus seiner Spanisch-Klasse, gut zu verstehen, indem er vorgibt, ein ' vom Vorstand zertifizierter Spanischlehrer ' zu sein, der ihr beim Lernen helfen kann. Doch es geht schief, als sie ihren gemeinsamen Bekannten, den sozial behinderten Abed (Danny Pudi), zu ihrer falschen Lerngruppe einlädt. Abed wiederum lädt einige ihrer anderen Klassenkameraden ein – den Ex-Highschool-Footballstar Troy (Donald Glover), die zwanghafte Überfliegerin Annie (Alison Brie), die alleinerziehende Mutter Shirley (Yvette Nicole Brown) und nicht ganz so klug- oder-mit-damit-wie-er-denkt der feuchte Handtuchmagnat Pierce (Chevy Chase) – was zur Organisation des Ragtag Bunch of Misfits der Besetzung führte.



Werbung:

In jeder Saison nimmt die Studiengruppe zusammen mit einem zugrunde liegenden Thema an einem Kurs teil. In der ersten Staffel war es Spanisch und wurde um die Mitglieder der Studiengruppe herum aufgebaut, die lernten, miteinander zu kommunizieren; in der zweiten Staffel war es Anthropologie, die das Heranwachsen der Gruppe zu einem eng verbundenen „Stamm“ hervorhob; und in der dritten Staffel war es Biologie, die sich in die Gruppe einfügte, die mit ihrer Fähigkeit zu kämpfen hatte, sich entwickeln . Die vierte Staffel war Geschichte, in der sich die Gruppe mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzte, aber auch merkte, wie sehr sie gewachsen ist. Die fünfte Staffel dreht sich um die Charaktere, die an die Schule zurückkehren, nachdem sie einige Zeit nicht viel von ihrem Leben außerhalb der Schule gemacht haben, und sich entscheiden, das 'Save Greendale'-Komitee zu gründen, um sowohl die Schule insgesamt zu verbessern als auch einen Sinn in ihrem Leben zu finden Leben. Die sechste Staffel hatte ein 'Weitermachen'-Thema, die Akzeptanz sowohl dessen, wo man ist, als auch der Veränderung und die Erkenntnis, dass es in Ordnung ist, wenn die Dinge enden.

Werbung:

Der Humor der Show wird durch die Interaktion der Charaktere angetrieben, die durch wuchernde Lampenschirmbehänge ergänzt wird. Als Nebeneffekt werden die Trope-Beispiele sehr zitiert sein.



Dan Harmon – dessen Arbeitsmoral und Perfektionismus für ständige Kämpfe mit dem Netzwerk, dem Produktionsstudio und Star Chevy Chase (der berüchtigterweise eine hasserfüllte Tirade auf seiner Voicemail hinterließ) geführt hatte – wurde schließlich am Ende seiner eigenen Show gefeuert die dritte Staffel, ersetzt durch die Produzenten Moses Port und David Guarascio (bekannt für Erschieß mich einfach! und Happy Ends ). Nach der vierten Staffel wurde die Show erneuert und Harmon als Showrunner für die fünfte Staffel eingestellt. Chevy Chase war am Ende der vierten Staffel gegangen und hatte die Show mit Jonathan Banks Gastrolle als inoffiziellen Ersatz verlassen, und Donald Glover ging nach fünf Folgen für . NBC hat die Show nach der fünften Staffel offiziell abgesagt, wurde aber von . abgeholt Yahoo-Bildschirm! für eine sechste Staffel. Yvette Nicole Brown ging, um sich auf ihren kranken Vater zu konzentrieren (letztendlich Gastrolle in der Premiere und im Finale der Staffel). Keith David und Paget Brewster wurden für die sechste Staffel als neue Hauptfiguren in die Besetzung aufgenommen, aber nur als Nebenspieler in Rechnung gestellt im Abspann der Show.

Lange Zeit hofften die Fans auf „sechs Staffeln und einen Film“. Trotz der niedrigen Fernseheinschaltquoten, notorisch gestörter Produktion, Entlassung und Wiedereinstellung des Schöpfers, Abgang von drei Darstellern und Erhöhung des Profils mehrerer Schauspieler / Wiederbelebung von Karrieren, , obwohl die beteiligten Personen immer noch sind um den lang ersehnten Film zu drehen.

Die Autoren der Show kennen genau dieses Wiki (Dan Harmon wurde auf Twitter zitiert, dass er früher bei TVTropes 'Religiously' war) .



Die Show hat auch ihre eigenen . Abstimmung für die beste Folge.


Hinweis: Aufgrund der Troperiffic Art der Show, Tropen in Bezug auf die Serie im Allgemeinen finden Sie hier. Bitte setzen Sie Tropen, die auf einzelne Episoden oder einzelne Charaktere der Serie zutreffen, auf den jeweiligen Seiten.

Gemeinschaft enthält Beispiele für:

öffne/schließe alle Ordner A-E
  • Abgebrochener Lichtbogen:
    • Changs Sanity Slippage zu Beginn der zweiten Staffel sollte in eine Nebenhandlung einfließen, in der Chang von der Zwillingsschwester heimgesucht werden würde, die er im Mutterleib gegessen hatte. Die Idee wurde stillschweigend fallen gelassen, obwohl sie in 'Die erste Chang-Dynastie' kurz erwähnt wurde.
    • In 'Beginning Pottery' wird offenbart, dass Rich schwere Probleme mit der Mutter hat. Er wurde in der zweiten Staffel ein paar Mal gesehen, aber seine Freudsche Ausrede wird nie wieder erwähnt.
    • Die Show, die Abed auf der Grundlage seiner Abenteuer mit der Studiengruppe macht, wird nach Staffel 1 nie wieder erwähnt.
  • Academic Alpha Bitch: Auch ein Beispiel für Brains Evil, Brawn Good, wenn man es im Kontext sieht, dass Troy der akademisch herausgeforderte, aber letztendlich liebenswerte Jock ist, der seinen Ruf als Jerkass von der High School ablegte. Staffel 1 bietet zwei Beispiele für kluge Leute, die sich wie totale Idioten verhalten ?? debattierender Superstar Jeremy Simmons und die High-School-Kids Mark, Kelly und Scott, die es genießen, Jeff und Britta zu verspotten, während sie damit prahlen, dass sie nie beim Studieren an einem bescheidenen Community College erwischt werden. Staffel 3 hat auch Annie Kim.
  • Academy of Adventure: Zwischen Paintball-Kriegen, Kissen-Fort-Zivilisationen und Berufsgeheimnissen hat sich der Campus von Greendale im Laufe der Zeit definitiv in diese Richtung entwickelt.
  • Adaptation Decay: In-universe, das amerikanische Remake von Inspektor Raumzeit 'Conventions of Space And Time'' wird von Abed als ein Beispiel dafür angesehen, hauptsächlich aufgrund der drastischen Änderungen, die Pierce beim Treffen der Fokusgruppe vorgeschlagen hat (einschließlich der Ernennung des Constable zu einem blonden statuenhaften Stunner und des Zwingens des Inspectors, mit seinem zu schlafen eigene Großmutter im San Francisco der 1960er Jahre.) Ein Bett: (flüstert zu Pierce) Ich hasse dich.
  • Erwachsene sind nutzlos / apathisch Lehrer: Eine große Anzahl der Lehrer und in geringerem Maße der Dekan erweisen sich in ihrer Arbeit als fraglich effektiv. Señor Chang schikaniert seine Schüler, Professor Duncan bekommt einen Wutanfall und gibt einem Schüler die Schuld, wenn sein Experiment nicht so verläuft, wie er es wollte, und mindestens ein Chemielehrer verbringt einen großen Teil des Unterrichts damit, einen belanglosen Telefonanruf zu beantworten im Klassenzimmer . Sogar Jeff, der einen Job als Juralehrer bekommen hat, verbringt seine Zeit am Telefon und gibt seinen Studenten stattdessen Doku-Boxen zum Anschauen.
  • Aerith und Bob: Jeff, Annie, Troy... Größe, Paradox, U-Bahn. Sogar innerhalb der Hauptgruppe wird Brittas ungewöhnlicher Name oft verspottet, und Pierces ohnehin ungewöhnlicher Name wird noch seltsamer, wenn sich herausstellt, dass er eine Abkürzung für 'Piercinald' ist.
  • Aerosol Spray Backfire: In einer Episode bekommen Annie und Shirley Jobs als Campus-Sicherheitsbeamte, obwohl sie darin eher mittelmäßig sind, wie zum Beispiel ständig darüber streiten, wer der schlechte Cop des Duos ist. Als Annie versucht, Jeff zu jagen, fängt sie an, Pfefferspray zu versprühen, nur damit sie weiter durchläuft und vor Schmerzen weinen muss. Die nächste Szene zeigt Annie, wie sie ihren Hut vom Boden aufhebt und viel Make-up über ihr Gesicht läuft.
  • Liebevolle Geste an den Kopf:
    • Momente der Spannung zwischen Annie und Jeff enden damit, dass er ihr unbeholfen auf den Kopf streichelt.
    • Besprochen. Jeffs und Annies Beziehung ist dadurch gekennzeichnet, dass er für sie ein älterer Bruder ist, nur dass die zunehmende sexuelle Spannung dies unangenehm macht und sie es nicht aufrechterhalten können, was bedeutet, dass sich ihre Beziehung weiterentwickeln muss. Die Diskussion endet mit „Wir können das nicht so weitermachen, Kleiner“, mit einem sanften Kinnzucken. Anni: Können wir nicht? (lange Pause) Nein, es ist krass.
  • Altersunterschied-Romantik :
    • Untergraben mit Jeff und Annie. Es gibt einige Gefühle und ein serienlanges Ship Tease zwischen Annie (in ihren späten Teenagerjahren zu Beginn der Serie) und Jeff (einem Mann in den Dreißigern). Sie handeln gelegentlich nach ihren Gefühlen und küssen oder tun so, als wären sie ein Paar bei einem Date, aber sie merken immer, dass sie zu seltsam und ziemlich gruselig wären und die volle Beziehung nicht zustande kommt.
    • Evil Annie & Evil Jeff sind zusammen in der Darkest Timeline. Als Evil Annie fragt, ob er ein Problem mit dem Altersunterschied hat, sagt Evil Jeff, er wünschte, sie wäre jünger.
    • Ende Staffel 3 und Staffel 4 hatten auch die 31-jährige Britta mit dem 23-jährigen Troy.
  • Zärtlicher Spitzname: Jeff und Annie haben sich mehr als einmal mit „Mylady“ und „Milord“ (jeweils) angesprochen.
  • Liebevolle Parodie: Zahlreiche Episoden sind explizite Parodien auf bestehende Genres oder Shows.
  • Liebevoller Taschendieb: Im Finale der vierten Staffel,Teuflisch-Annie gibt Jeff a um sein Handy aus der Gesäßtasche zu stehlen.
  • Außerirdische in Cardiff: „Raumtemperatur“ bezieht sich auf einen tatsächlichen Raum, der der komfortabelste Raum der Welt ist. Es befindet sich im Anbau der Klimaanlagen-Reparaturschule im Greendale Community College.
  • Alles nur ein Traum : für Staffel 5.
  • Alle Mädchen wollen böse Jungs:
    • Britta: Während der gesamten Show zeigt sie eine Tendenz zu fragwürdigen Entscheidungen, wenn es um Dating geht. Als Annie und Troy sich in einem SMS-Austausch als einer ihrer ehemaligen Freunde ausgeben, waren sie schockiert darüber, wie viel Missbrauch sie von ihnen nehmen konnte.
    • Annie: Sie wird gegenüber dem Dekan leicht erregt, als er beginnt, Jeffs unnahbare und sarkastische Verhaltensmuster zu zeigen.
  • All Love Is Unrequited : Die ersten Folgen schienen eine ziemlich vorhersehbare Version davon zu bieten, mit Alpha-Paar Jeff/Britta und Beta-Paar Annie/Troy. Aber es hat dies schließlich abgewendet, indem sich die Charaktere nach einer Weile entschieden haben, sich anderen Leuten zuzuwenden, anstatt sich über einen scheinbar Desinteressierten zu schmeicheln. Es gibt immer noch gelegentlich Ship Tease zwischen diesen Paarungen, aber es ist nicht der Hauptfokus (und es gibt genauso, wenn nicht mehr, Ship Tease zwischen anderen Paarungen wie Jeff/Annie und Britta/Troy).In Staffel 3 sind Jeff/Britta und Troy/Annie Ship Tease so gut wie verschwunden, wobei Jeff/Annie die Hauptquelle von Ship Tease wird, während Troy sowohl mit Abed als auch mit Britta eine ganze Menge davon bekommt. Annie und Abed haben auch ihre Momente.
  • Immer in der ersten Klasse: Die Studiengruppe besteht alle drei Kriterien.
    • Die sieben Hauptfiguren nahmen alle den gleichen Spanischunterricht und fügten danach nie jemand anderen, den sie in Greendale trafen, zur Lerngruppe hinzu (nun, außer dieses eine Mal). Invoked Trope, nachdem sie sich kennengelernt hatten, da sie alle absichtlich jedes folgende Jahr mindestens eine Klasse zusammen planten (anstatt zufällig aufeinander abgestimmt zu werden).
    • Kriterium Nummer 2 wurde von Vicki in Applied Anthropology and Culinary Arts mit Lampenschirmen versehen: 'Wir waren so nah dran' einer Klasse, bei der es nicht nur um sie ging.'
    • Sie können Wette dass sie auch Weirdness-Magneten sind.
  • Mehrdeutig schwul:
    • Der Dean wurde in den ersten beiden Staffeln als dieser angesehen, bevor in der dritten (sowie von Jim Rash in externen Interviews) enthüllt wurde, dass er tatsächlich pansexuell ist.
    • In Staffel 6 lässt Frankies Bemerkung, ihre Sexualität nicht zu einem Aspekt ihrer Rolle in der Gesellschaft zu machen, den Dean und Jeff und später den Rest der Gruppe fragen, was ihre Sexualität ist. Sie betrachtet es nicht als etwas für sie.
  • Antike Verschwörung: Parodie vom Anbau der Klimaanlagen-Reparaturschule, die sich wie eine verhalten. Vize-Dekan Laybourne : Alles begann im alten Ägypten. Unsere Vorfahren waren Sklaven, die Pharaonen mit Palmwedeln fächelten, damit sie sich wohl fühlten. Aber sie haben sich weiterentwickelt. Sie haben gelernt, es sich bequem zu machen. Keine Palmwedel mehr. Jetzt wir sind die Pharaonen.
  • Und in der Hauptrolle: 'Mit Ken Jeong und Chevy Chase'.
  • Arc Words: 'Schau mich jetzt an, Dad!'
    • 'Annie, du wohnst in einer schrecklichen Gegend.' Annie zieht in Staffel 3 bei Troy und Abed ein.
    • 'Documentary Filmmaking: Redux' hatte die Frage 'Warum gehe ich nach Greendale?'
  • Künstlerische Lizenz ?? Bildung :
    • Für ein Community College ist Alkoholkonsum auf dem Campus ein großes No-Go – selbst wenn jeder das richtige Alter hat, verhindern Vorschriften und Zusatzbestimmungen, dass vom Campus gesponserte Aktivitäten enthalten sind. Dies ist besonders wichtig in S1E11; ein Mangel an Alkohol und die anschließenden sexy Aktivitäten hätten die letzten Momente viel weniger dringend und lustig gemacht.
    • Gespielt für Laughs in Staffel 3, wo wir herausfinden, dass Greendale-Studenten Schließfächer haben.
    • Alle in der Studiengruppe gehen nach einem vierjährigen Studium, und nach vier Jahren schließen sie alle mit einem Abschluss ab. Es stimmt, dass einige Community Colleges damit begonnen haben, Bachelor-Abschlüsse anzubieten. Jeffs Diplom, das in der letzten Episode der vierten Staffel und der ersten Episode der fünften Staffel zu sehen ist, besagt jedoch eindeutig, dass es sich um einen Associate-Abschluss handelt, bei dem es sich um einen zweijährigen Abschluss handelt, der von Community Colleges angeboten wird. Alan Connor weist darauf hin und nennt es einen Bachelor-Abschluss.
  • Künstlerischer Titel: Verfügt über einen Cootie-Fänger! Es ändert sich für ein paar Episoden – die Halloween-Episoden haben gruseligere Bilder, während die Credits von „Advanced Dungeons and Dragons“ epische Musik und ein mittelalterlich aussehendes Drehbuch hatten. Dann gibt es natürlich die One-Shot-Animation-Eröffnung von 'A Fistful of Paintballs'.
  • Art Shift: Dank einer Budgeterhöhung durch den Wechsel zu Yahoo konnte die Show ein helleres, natürlicheres Beleuchtungsschema annehmen als das harte fluoreszierende Aussehen der vorherigen Staffeln.
  • Arschloch-Opfer: Jeff gibtPierces Vaterso eine großartige 'The Reason You Suck'-Rede, dass er einen Herzinfarkt bekommt und stirbt. Es stört jedoch niemanden viel, da er rassistisch, homophob und ein missbräuchlicher Elternteil war.
  • Teilnahme des Publikums: Von der Wahlvariante. Die Fans entwarfen ihre eigenen Greendale-Flaggen und stimmten dann für eine, die offiziell wurde. Die Gewinnerin wurde in 'Basic Rocket Science' vorgestellt und die Abstimmung wurde in die Handlung eingeschrieben, als wäre sie von Greendale-Studenten durchgeführt worden.
  • Bait the Dog: Eine sehr seltsame Umkehrung. Bevor das Fandom Andre traf, hörten sie nur schlechte Dinge von Shirley über ihn. Als sich herausstellte, dass er Mr. Perfect war, war das so sehr mit den Vorurteilen der Fandoms darüber, wer er war, zu vergleichen. Infolgedessen hassen viele im Community-Fandom Andre absolut, weil sie Mr. Perfect nicht als den Mann sehen können, den Shirley beschrieben hat. Andre würde schließlich seine unvollkommene Seite zeigen, aber ein sympathischer Charakter bleiben.
  • Berserker-Button: Alle paar Folgen kommt ein neuer. Einzelne Schaltflächen befinden sich auf den Charakterblättern.
  • Beta-Paar:
    • Für kurze Zeit Troy und Annie, bevor Troy anfing, mit Randy auszugehen (es kann auch ein Mädchenname sein) und Annie mit Jeff etwas UST generierte. Annie trägt jedoch offensichtlich immer noch eine Fackel, basierend auf dem laut keuchte, als Britta sagt, dass sie und Troy etwas zu verkünden haben.
    • In Staffel 2, als sich die Britta/Jeff-Beziehung entwickelte, gab es Momente von Ship Tease für Annie/Abed.
    • Mit Staffel 2 und 3, die Jeff/Annie aufbauten, wurden Troy/Britta schließlich das neue Beta-Paar.
    • Abed/Troy ist das beständige Beta-Paar von Jeff/Britta oder Jeff/Annie.
  • Besser als eine bloße Glühbirne: Eine der Hauptregeln der Show lautet: Lass einen Trope niemals ohne Lampenschirm gehen.
  • Die B-Note: Die Lehrer in Greendale verwenden A-Minus (und Minus im Allgemeinen), um diese Trope bei Schülern, die sie nicht mögen, absichtlich hervorzurufen, damit sie die Klasse aus Frustration abbrechen. Ein Lehrer sagt sogar, sie seien explizit dafür erfunden worden.
  • Hündin im Schafspelz: Die Studiengruppe (ohne Jeff und Pierce, die offensichtlichere Hündinnen sind) und Dean Pelton können dies von Zeit zu Zeit sein.
  • Big Bad: Dean Spreck wohl für die gesamte Serie.
  • Big Bad Ensemble : Abgesehen von Chang hatten mehrere Staffeln andere große Antagonisten.
    • In Staffel 2,Pierce erfüllt die Rolle des Big Bad im letzten Drittel der Saison, bis zum Paintball-Finale, in dem die Agenda von City College Dean Spreck enthüllt wird und Pierce hilft, den Tag zu retten.
    • In Staffel 3,Chang versucht, Greendale zu übernehmen, Evil Abed versucht, von der Darkest Timeline zu wechseln und die Prime Timeline zu korrumpieren, bis sie übereinstimmt, und Vize-Dekan Laybourne versucht, Troy dazu zu bringen, der Air Conditioner Repair School beizutreten.
    • In Staffel 4 untergraben,wenn der Rest der Evil Study Group in die Prime Timeline eindringt, sich aber herausstellt, dass es Alles nur ein Traum . Chang täuscht auch 'Changnesia' vor, um Greendale im Namen von Spreck zu infiltrieren, zieht aber eine Heel??Face Turn .
    • In Staffel 5,Carl und Ritchie (die School Board Guys) versuchen, Greendale an Subway zu verkaufen. , und den gesamten Campus in ein ??Sandwich-Institut?? umwandeln.
  • Großes Nein!' : Ursprünglich Annie, scheint aber an Troy übergegangen zu sein.
  • Zweisprachiger Bonus : Das Etikett auf der Weinflasche, das Pierce in 'Competitive Wine Tasting' angibt, sagt 'La tua diventa più bello con ogni bottiglia', was übersetzt 'Mit jeder Flasche wirst du schöner' heißt.
  • In die Hand beißender Humor :
    • Während der Pause der dritten Staffel nahm der dreiteilige Cartoon 'Abed's Master Key' eine Chance auf das Versäumnis von NBC, die Online-Zuschauer zu berücksichtigen, die während der zweiten Staffel festgestellt worden waren, die den Großteil der demografischen Entwicklung der Serie ausmachten.
    • Die Besetzung hat viel Spaß mit den Behauptungen von NBC, Staffel 4 am 19. Oktober auszustrahlen.
    • Als die Show ihr Debüt auf Comedy Central geben sollte, nachdem sie Syndication beigetreten war, nutzten sie die Gelegenheit, um die fehlende Promotion von NBC für die Show zu erörtern.
    • Die dritte Staffel beginnt damit, dass Jeff davon träumt, ein normales, weniger zufälliges Jahr zu haben musikalische Nummer.
    Wir werden Händchen halten in diesem brandneuen Land, weit weg von der Grenze Wir werden wie ein Mainstream-Traum erscheinen und alle Mankiiiiind ansprechen !
  • Schwarz-Grau-Moral:
    • Auf der einen Seite haben wir:
      • Pierce (Abhängig vom Autor und wie lieblos, das du ihm gegenüber fühlst), ein rassistischer, sexistischer soziopathischer Tyrann, der sich dafür einsetzt, das Leben aller zur Hölle zu machen
      • Chang, ein mörderischer Psychopath
      • Cornelius Hawthorne, eine noch schlimmere Version seines Sohnes
      • Dean Spreck, ein hinterhältiger, bösartiger Betrüger.
      • Starburns, ein schmieriger Drogendealer.
      • Und Allan, ein amoralischer Anwalt ohne Grenzen, was er tun wird, um zu gewinnen.
    • Andererseits haben wir:
      • Ein egoistischer, unehrlicher Idiot (Jeff)
      • Selbstgerechte, verurteilende Heuchler (Britta, Annie, Shirley)
      • Soziale Außenseiter gewöhnen sich immer noch an die Welt außerhalb ihres Fernsehers (Troy und Abed)
      • Ein einsamer, sozial unangepasster alter Mann, der einfach nur Freunde finden will, aber dank seiner nachlässigen Erziehung keine Ahnung hat, wie er das anstellen soll, ohne die Leute in die falsche Richtung zu reiben (Wieder Pierce, Je nach Autor und der Alternative Zeicheninterpretation )
      • Ein inkompetenter und zutiefst verunsicherter Administrator, der trotz seines exzentrischen und häufig unangemessenen Verhaltens nur von seinen Mitmenschen gemocht und respektiert werden möchte (Dean Pelton)
  • Offene Lügen:
    • Ein Beispiel findet sich in der Episode 'The Politics Of Human Sexuality', nachdem Troy sein Rennen mit Abed 'gewinnt': Troja: [Atemlos und erschöpft] 'Wie hättest du gerne... jene Äpfel?'
      Ein Bett: [Deutlich nicht atemlos und erschöpft] „Ich mag diese Äpfel nicht. Ich bin so aufgebracht. Es war eindeutig ein Zufall, dass ich diese anderen Spiele gewonnen habe.'
    • In einer späteren Episode versucht ein Therapeut, die Bande davon zu überzeugen, dass ihre gesamte Zeit am Greendale College eine gemeinsame Wahnvorstellung war. Dies wäre viel glaubwürdiger, wenn es nicht eine große Menge leicht zugänglicher Beweise gäbe, wie z. B. Bilder auf einem Telefon, Familien, die sie jeden Tag sehen, und Annie während dieses ganzen Gesprächs einen Greendale-Rucksack tragen . Unnötig zu erwähnen, dass sich der Therapeut als Betrüger herausstellte.
    • Sein nächster Versuch, sie zu täuschen, indem er behauptete, Greendale sei das Fegefeuer und er der Teufel, war noch weniger erfolgreich. Meist. Troja: Ich wusste, dass es!
      Jeff: (Dope-Schlag) Hör auf, dich von ihm Dinge realisieren zu lassen!
  • Buchstützen :
    • Die erste und letzte Episode des Anthropologie-Unterrichts unter Duncan handeln passenderweise von Tod bzw. Geburt.
    • Chang beginnt und beendet die dritte Staffel, die sich in den Lüftungsöffnungen versteckt, aber mit letzterem,er ist im City College.
    • Das Tag des Finales der dritten Staffel, das Dan Harmons Abschied von der Show markiert, endet mit der gleichen Musik, die auch im Cold Open des Pilotfilms verwendet wurde.
    • Staffel 4 beginnt und endet mit Episoden, die sich auf Veränderungen konzentrieren und was passiert, wenn die Studiengruppe ihr Leben nach Greendale beginnt.Beide Episoden enthalten auch stark Elemente von Alles nur ein Traum , wobei Jeff und Abed die Rollen wechseln - Es sind Abeds Ängste zu Beginn der Staffel, die von Jeff gelöst wurden, der eine mitreißende Rede in Abeds Kopf hielt; und umgekehrt im Finale. Die erste und letzte Zeile der Saison sind auch Varianten des 'Troy and Abed in the Morning!' Mad Libs Schlagwort Running Gag.
    • Jeff und Britta sind die beiden Gründungsmitglieder der ursprünglichen Studiengruppe im Pilotprojekt der Serie. In der Schlussszene der letzten Episode der letzten Staffel sind Britta und Jeff die einzigen verbliebenen Mitglieder dieser Gruppe.
  • Bourgeois Bohemian : Brittas Eltern waren in den 1960er Jahren Hippies und zu freigeistig, um ihre Tochter richtig zu erziehen, aber sie haben sich in normalen Menschen der oberen Mittelschicht eingelebt. Es ist eine Wendung, wenn wir herausfinden, dass Britta gegen sie rebelliert, weil sie es auch waren freizügig eher als zu autoritär.
  • Flaschen-Episode:
    • Am bemerkenswertesten ist die Episode 'Kooperative Kalligraphie', die vollständig im Arbeitszimmer stattfindet, in dem sich die Hauptfiguren zu ihrer Lerngruppe treffen. Abed und Jeff beziehen sich sogar namentlich auf das Konzept der „Bottle Episode“. (Es ist auch das einzige, das von Fans und Crew gleichermaßen als 'The Bottle Episode' bezeichnet wird.)
    • Die Episode der zweiten Staffel 'Advanced Dungeons and Dragons' fand fast ausschließlich im Arbeitszimmer statt, wobei die Gruppe D&D spielte. Wie Würfel-Würfe-und-beschriebene-Aktionen D&D, nicht ausgeklügelte Traumsequenz-D&D.
    • Angewandte Anthropologie und Kochkunst wurde im Anthropologieraum gedreht, da es zwischen zwei/drei teuren Episoden lag.
    • Staffel 3 hat 'Remedial Chaos Theory', die komplett in Troys und Abeds Wohnung stattfindet (mit Ausnahme einer Szene im Arbeitszimmer am Ende), in der Jeff einen Würfel wirft, um zu entscheiden, wer nach unten gehen muss, um den Pizzaboten hereinzulassen das Gebäude und jede Art und Weise, wie es landet, erzeugt eine alternative Zeitachse.
    • Die „Kooperative Polygraphie“ der fünften Staffel, mit Ausnahme von The Tag, findet vollständig im Arbeitszimmer statt, während die Gruppe verhört wirdob sie für Pierces Tod verantwortlich waren.
  • Marke X:
    • Charaktere schlürfen manchmal an 'Old British 600', und ein ovales Oval veränderte Jeffs Laptops Marke von einem Sony Vaio anscheinend zu einer Teekanne.
    • Wenn das Sicherheitspersonal angewiesen wird, das Lüftungssystem mit „Affenberuhigungsmittel“ zu begasen, lautet das Logo auf dem Kanister „ChimpanZZZZZZ“.
    • Im Lampenschirm, indem Leonard Video-Rezensionen von Eugenios Tiefkühlpizza und Let's Kartoffelchips posten ließ. Die Let's Bag ist eine Requisite, die von der Firma verkauft wird .
    • Die Cafeteria führt PC Cola .
  • Ziegelwitz:
    • Abed hat in 'The Psychology of Letting Go' eine ganze Nebenhandlung völlig im Hintergrund - er bezieht sich in 'Applied Anthropology' darauf, als Shirley die Wehen einsetzt, was unter dem Rest der Studiengruppe zu weit verbreiteter Verwirrung führte.
    • Käfersaft .
    • In 'Curriculum Unavailable' sagt der Polizist der Gruppe, dass sie ihre Tür nicht mit einem Ziegelstein offen halten sollen (wie Annie in 'Remedial Chaos Theory' sagte), sondern aus Sicherheitsgründen, weil der Ziegel tatsächlich wertvoll ist.
  • Buffy Speak
  • Hintern-Affe :
    • Greendale scheint eine unter den Hochschulen zu sein, insbesondere wenn es um das lokale Powerhouse City College geht.
    • Britta ist der Butt Monkey der Studiengruppe. Ihre ständigen Versuche, Großbuchstaben zu sein, werden von den anderen Gruppenmitgliedern ständig gestöhnt, ihre Versuche, Therapeutin zu werden, werden allgemein verspottet (trotz einiger guter Ergebnisse) und ' Du bist der Schlimmste“ ist so zu einem Schlagwort geworden, dass es nun immer wieder mit Lampenschirmen versehen wurde. Das heißt, sie bringt viel davon auf sich; ihre Versuche, gut (oder gut) zu sein, neigen dazu, heuchlerisch und ungeschickt zu sein und katastrophal nach hinten loszugehen, sie analysiert ihre Freunde oft ziemlich ungeschickt (häufig stolpert sie eher unabsichtlich als Folge davon, hilfreich zu sein) und insgesamt nimmt sie oft den Fuß in den Mund und schämt sich.
    • Chevy Chase in den DVD-Kommentaren, die alle außer ihm zu beinhalten scheinen, und obwohl gelegentlich nette Dinge über seine Arbeit gesagt werden, ist er im Allgemeinen eine wandelnde Pointe für die anderen Darsteller. Und Schriftsteller. Und Regisseure. Und Produzenten.
      • Pierce war der Butt Monkey vor und nach Britta. Als er einmal aus der Gruppe geworfen wurde, sind sie auseinander gefallen, weil sie es brauchten jemand der Butt Monkey zu sein.
  • Call-Back / Continuity Nod: Die Show lebt davon, und es scheint zwei oder drei pro Episode zu geben. Individuelle Rückrufe und Kontinuitätsnicken sind in den Episoden aufgeführt, in denen sie stattgefunden haben.
  • Camp Gay: DER. DEAN. Obwohl sein Charakter pansexuell sein soll, ist alles an Dean Pelton, von Schlagworten über leichte Unterhaltung bis hin zu auffälligen, femininen Kostümen und Geplänkel, dieser Trope in Pik. Eine interessante Evolution / Variation von früheren Iterationen der Trope, insofern er eine Sexualität haben darf und Jeff tatsächlich gnadenlos trifft. Der Unterschied besteht jetzt darin, dass die Gesellschaft nicht so besessen von Gay Panic ist, dass solche Versuche nicht einmal im Entferntesten bedrohlich sind und daher für den Charakter zugelassen werden.
  • Captain Obvious: In 'Angewandte Anthropologie und kulinarische Künste', wenn Shirleys Wasser bricht und sie Wehen bekommt: Dekan Pelton : Okay, gib mir deine Aufmerksamkeit. Dieser Student bekommt ein Baby. Wovon rede ich? Sie wissen es bereits.
  • The Cast Showoff: Mehrere Mitglieder der Besetzung zeigen im Laufe der Show musikalisches Talent, darunter Yvette Nicole Brown, Danny Pudi, Donald Glover und Chevy Chase. Das Weihnachtsspecial der dritten Staffel bietet die Gelegenheit, anzugeben, wenn die Studiengruppe für den Glee Club einspringt – aber besonders hervorzuheben ist Donald Glover, der zum Zeitpunkt der Ausstrahlung der Episode sein erstes Album in voller Länge veröffentlicht hatte und dessen Abschnitt des Raps, den Troy und Abed in dieser Episode gespielt haben, klingt viel mehr nach seiner eigenen Musik als die einfacheren Raps, die früher in der Serie aufgeführt wurden.
  • Casting Gag: Im Universum, die amerikanische Adaption von Inspektor Raumzeit besetzt Luke Perry als The Inspector und Jennie Garth als seine Mitarbeiterin.
  • Schlagwort:
    • Gespielt relativ straight mit Abeds 'Cool... coolcoolcool.'
    • Parodie mit Magnitudes 'POP POP!'
    • 'Du hast kein Patent auf (Ding einfügen)', was als etwas begann, das Britta im Finale der ersten Staffel zu Slater sagte.
    • 'Troy und Abed am Morgen!'
    • Annie und Shirley haben 'Awwwww!' geteilt. (wobei Britta manchmal mitmacht).
    • Leonards wiederholter Einsatz des Bronx Cheer.
    • Shirley hat auch 'Das ist schön!'
  • Promi-Paradoxon: Mehrere Fälle angesichts der Angewohnheit der Show, Verweise auf die Popkultur zu machen.
  • Ähnlichkeit von Prominenten:
    • Wie sowohl Abed als auch Jeff bemerkten, sieht Britta aus wie Elisabeth Shue.
    • Troy bemerkt, dass der Dekan wie Moby aussieht.Der gefälschte Dekan sagt, er habe es satt, ein Moby-Imitator zu sein. Der Schauspieler, der den Fake Dean spielte, spielte eine Figur auf Wie ich deine Mutter kennengelernt habe Wer war ebenfalls verwechselt mit Moby.
    • Ein unsichtbarer biracial Charakter wird abwechselnd als schwarzer Michael Chiklis und weißer George Foreman beschrieben. Britta: Er ist biracial, sein Name ist David und er ist ein Mensch!
    • Im gleichen Gespräch nennt Jeff Abed den „braunen Jamie Lee Curtis“.
    • In 'Contemporary Impressionists' wird die Studiengruppe alle angeheuert, um als Promi-Imitatoren zu arbeiten – Troy und Britta sind beide Michael Jackson (der junge MJ bzw. der alte MJ), Annie ist Judy Garland, Shirley ist Oprah Winfrey (in einer früheren Episode sie wurde ungünstig mit Ms. Winfrey verglichen), Jeff ist Ryan Seacrest (Joel McHales echter 'Erzfeind'), Abed ist (braun) Jamie Lee Curtis und Pierce ist Fat Marlon Brando, obwohl er darauf besteht, dass er eher aussieht wie Burt Reynolds.
    • Lampenschirm, Die Person, die diese Ähnlichkeiten bemerkt, ist ein französischer Stewart-Imitator, gespielt von ... dem französischen Stewart.
    • Shirley kann gerne wie Miss Piggy klingen, besonders wenn sie versucht, süß zu klingen, mit Lampenschirm auf der Halloween-Party, als ihr Kostüm mit Miss Piggy verwechselt wurde.
  • Cerebus-Syndrom: Pierces zunehmende Schurkerei und sein Blick auf die Probleme anderer Charaktere machten die zweite Staffel deutlich ernster als die erste, und die dritte wird noch schwerer.
    • Nach 'Community S 3 E 17 Basic Lupine Urology' folgen einige ernstere Episoden.
    • Während Staffel 4 einen viel helleren Ton hatte, war Staffel 5 möglicherweise die dunkelste Staffel von allen. Es beginnt mitGreendale droht verklagt zu werden und allen geht es schlechter als zuvor.Und die nächsten Folgen habenPierces Tod, Troys Abgang und die Episode Ass Crack Bandit.
  • Chaos-Architektur:
    • In der Pilotphase befindet sich das Arbeitszimmer nicht im Erdgeschoss, aber für den Rest der Serie.
    • Es wird offenbart in Digitale Erkundung der Innenarchitektur dass jeder Greendale-Student einen Spind hat. Schließfächer wurden in der Serie bis zu diesem Zeitpunkt überhaupt nicht gesehen.
    • Im Gesetze der Robotik und Parteirechte , Greendale wie plötzlich ein Parkhaus hat, während bis dahin alle draußen geparkt haben (wie in jeder Folge bis einschließlich der Staffelpremiere zu sehen) Leitern ).
  • Charakter-Blog:
  • Charakterentwicklung : Die meisten Hauptcharaktere wachsen im Laufe der Show.
    • Troy entwickelt sich von einem Popularitäts-besessenen, unreifen Jerk Jock zu einem gutherzigen, verantwortungsbewussten Geek. Vieles davon ist offenbar auf seine Freundschaft mit Abed zurückzuführen.
    • Jeff lernt, sich um andere zu kümmern und beschließt, sich seinen Daddy-Problemen direkt zu stellen.
    • Annie wird im Laufe der Show ein bisschen erwachsen. In frühen Episoden sind ihre Unsicherheit und ihr Streben nach Überleistung viel schärfer. Auch ihre Jugend wird hochgespielt: Jeff sagt, dass sie zu jung ist, um 'sexualisiert' zu werden, und ihr Sinn für Mode ist der eines ordentlichen Schulmädchens. In späteren Episoden wird ihre Persönlichkeit weicher, um süßer und sensibler zu werden. Zeitgleich mit dieser Veränderung wird sie als reifere Frau dargestellt. Ihre Frisur und ihr Sinn für Mode sehen reifer aus und sie ist sogar romantisch mit Jeff verbunden.
    • Abeds keine sozialen Fähigkeiten wurden mit seinem in den frühen Episoden gespielten Asperger-Syndrom betont und scheint auch das Konzept der Freundschaft noch nicht zu begreifen. Nach mehreren Jahren in einer eingeschworenen Freundes-Clique ist er jedoch etwas geselliger geworden und nur noch der Sonderling der Gruppe.
    • Britta verarbeitet schließlich ihre elterlichen Probleme und gibt ihren fehlgeleiteten Wunsch auf, Therapeutin zu werden. Während sie die Serie als Barkeeperin beendet (dh nicht in ihrer Traumkarriere wie Abed und Annie), hat sie sich an einem bequemen Ort im Leben eingelebt, hat erkannt, wer ihre wahren Freunde sind, und hat im Wesentlichen aufgehört, so zu tun, als wäre sie nicht jemand ( sie hört sogar auf, ihre Haare zu bleichen und nimmt ihre natürliche Farbe an).
    • Trotz seiner Amtszeit als verachteter Antagonist und unzuverlässiger / betrügerischer Psychopath hilft Chang in Staffel 5 legitim, die Schule zu retten (eine Schule, an die er zunächst sehr wenig dachte). Nach seinem kurzen Vorgeschmack auf den Filmruhm in Staffel 6, der abrupt zusammenbricht, kehrt er instinktiv nach Greendale zurück, wo er weiß, dass die Gruppe ihn trotz seines unzähligen Verrats zurücknehmen wird. Er atmet erleichtert auf, während er mit der Gruppe im Arbeitszimmer scherzt und sich endlich wie zu Hause zu fühlen scheint. Kommt auch im Finale als 'legit gay' heraus.
  • Charakterisierung geht weiter: Manche Charaktere wachsen nicht so sehr, sondern ändern sich einfach von ihrer ursprünglichen Persönlichkeit.
    • Britta wird besonders hart getroffen. In der frühen ersten Staffel hat Britta 'Dusche-Ray-Vision', ist eine weltliche, weit gereiste (wenn auch etwas unerträgliche) Seifenkiste Sadie, die die anderen Charaktere um Rat fragen, und dient als kompetente Ergänzung zu Jeffs Jibber-Jabber als sowie sein Wille oder nicht? andere romantische Führung. In Staffel 3 sind Duschen ihre Katzenminze, sie ist ein bescheuerter Butt-Affe ohne soziale Fähigkeiten, der alles Brittas macht, was sie tut, und Leute, die sie kaum kennengelernt haben, erkennen sie sofort als 'die Schlimmste'. Brittas seismische Verschiebung in der Charakterisierung wird von Jeff in Staffel 3 beleuchtet, als er darauf hinweist, dass sie schlauer schien als er, als er sie zum ersten Mal traf. Dies ändert sich in den Staffeln 5 und 6 erneut, in denen Britta sich ihrer Persönlichkeit aus Staffel 2 nähert und die Serie mit einigen beendet Charakterentwicklung .
    • Abed ist im Piloten viel mehr ein Motor Mouth, und seine Manierismen sind nervöser und weniger roboterhaft – er lächelt, lacht und gestikuliert ziemlich natürlich, zum Beispiel, wenn er zufrieden ist, nachdem Jeff seine Referenzen erhalten hat Der Frühstücks-Club und Schmutziges Tanzen . Während Jeff (offensichtlich kein Arzt) sagt, dass er Asperger hat, wird die Mehrdeutigkeit von Abeds Ambiguous Disorder in späteren Episoden auf das Niveau von Running Gag gesteigert. Auch sein Popkultur-Gimmick ist weniger explizit, obwohl es immer noch seine erste Anlaufstelle für die Kommunikation mit anderen zu sein scheint. Abeds Schwierigkeiten, Gesichter zu erkennen und zu lesen, werden jedoch erst in Staffel 2 festgestellt – er vergleicht Britta mit Elizabeth Shue in Pilot , es scheint seine Verkörperung von Don Draper in nicht zu stören Bewegungserziehung, Körpererziehung, Leibeserziehung , und er verliebt sich fast in Annies Disney-Gesicht in Englisch als Zweitsprache .
    • Pierce kleidete sich in den ersten Episoden in einem leicht höflichen Stil, schien eine Art Casanova Wannabe zu sein und zeigte nur sehr wenige seiner Innocent Bigot-Eigenschaften. Es dauerte nicht lange, bis er zu dem Pierce heranwuchs, den wir heute kennen, wobei die rassistischen Opa-Eigenschaften schnell wuchsen und seine Möchtegern-Casanova-Tendenzen nur gelegentlich auftauchten.
    • In Staffel 1 beginnt Chang als eine Mischung aus einem apathischen Lehrer und einem sadistischen Lehrer, einem tyrannischen, exzentrischen, aber letztendlich kompetenten Hasenohren-Anwalt, aber auch mit Hinweisen auf ein normaleres Außenleben als die meisten der Studiengruppe. Das Ende der Staffel zeigt, dass er die ganze Zeit seine spanischen Referenzen vorgetäuscht hat, Staffel 2 macht seine anhaltende Sanity Slippage zu einem Running Gag und in Staffel 3 wurde er zu einem ausgewachsenen Wahnsinnigen flandern.
  • Cheaters Never Prosper : Am bemerkenswertesten mit Jeff, aber während der gesamten Serie, wenn ein Charakter versucht, sein Problem mit hinterhältigen Mitteln oder durch Betrug zu lösen, schlägt es normalerweise nach hinten los.
  • Tschechows Waffe: Getreu der Form, Gemeinschaft zieht das mit einer echten Waffe durch'Heilige Chaos-Theorie'. Troy entdeckt Annies Waffe in der allerersten Zeitleiste, die wir sehen. Später, in einer anderen Zeitleiste, in der niemand von der Waffe weiß, geht sie versehentlich los. Die verirrte Kugel führt zu Pierces (etwas) vorzeitigem Tod, was in Verbindung mit Jeffs Armverlust dies unbestreitbar zur dunkelsten Zeitleiste macht.
  • Chewbacca Verteidigung / Gerichtssaal Antic: Jeffs Strategie als Anwalt. Er scheint es besonders zu mögen, sich auf den 11. September zu berufen. In mindestens einer Instanz untergraben:als er es in 'Debate' verwendet, verliert Greendale 50-8 (und die 8 gingen an Annie).
  • Weihnachtsfolge:
    • 'Vergleichende Religion' (Staffel 1), 'Abeds unkontrollierbare Weihnachten' (Staffel 2), 'Regionale Feiertagsmusik' (Staffel 3), 'Intro to Knots' (Staffel 4).
    • Mehrmals Lampenschirm in 'Comparative Religion', als Shirleys Bemühungen, alle zur Teilnahme an ihrer Weihnachtsfeier zu zwingen, als ob sie den Weihnachtstag für sie völlig ruinieren würden, wenn sie nicht genau das tun, was sie will, rufen oft die Reaktion hervor, dass es nur ' 10. Dezember.' Später greift sie das auf; als einer der Tyrannen Shirley um Gnade bittet und sagt: 'Bitte, es ist Weihnachten!' sie antwortet: 'Es ist der 10. Dezember!' und greift ihn an.
    • Ebenfalls ' ', ein animierter Promo-Trailer für Staffel 5.
  • Chuck-Cunningham-Syndrom: Professor Slater nach Staffel 1, Duncan nach Staffel 2.
    • Lampenschirm mit Slater in der Episode 'Political Science' der zweiten Staffel: [Ticker am unteren Bildschirmrand] PROFESSOR SLATER FEHLT NOCH
    • Duncan kehrte schließlich in Staffel 5 zurück und erklärte, er kümmere sich um seine kranke Mutter. Sein plötzliches Verschwinden nach Staffel 2 wurde in 'Intro To Felt Surrogacy' mit einem Lampenschirm versehen:
    Puppet-Troja : (während der Luftballon dieser Bande mit hoher Geschwindigkeit zu Boden stürzt) Hat sonst noch jemand bemerkt, dass Professor Duncan schon sehr lange nicht mehr da war?
    • Abgesehen von einem Hinweis auf seinen Aufenthaltsort in einer Episode der 6. Staffel und einer Erwähnung seines Namens im Serienfinale wird Buzz Hickeys Ausscheiden aus dem Save Greendale Committee überhaupt nicht angesprochen, er verschwindet einfach nach dem Finale der 5. Staffel.
  • Church of Happyology: Anscheinend befindet sich Pierce in einer Variation davon, die als reformierter Neo-Buddhismus bezeichnet wird (der eine Kombination aus diesem und dem Buddhismus zu sein scheint).
  • Saubere, hübsche Geburt: Lampenschirm in S2, E22: Shirley bringt mitten in der Klasse ein Kind zur Welt. Während die Trope durch Brittas Erbrechen beim Anblick der Geburt abgewendet zu sein scheint, wird es am Ende klar gespielt, da die Geburt sauber und ordentlich aussieht.
  • Clip-Show: In der Episode 'Paradigms of Human Memory' untergraben, da viele der Rückblenden auf Szenen bezogen waren, die in keiner Episode enthalten waren; wie die berüchtigte Rafting-Tour zum St. Patrick's Day.
  • Wolkenkuckucksland: Greendale.
  • Kollektives Stöhnen:
    • Jedes Mal erwähnt Shirley ihren finnischen Freund Gary. Troja: Ich hoffe, er wechselt in die Hölle!
    • Immer wenn Britta anfängt, selbstgerecht zu handeln. Troja: Du bist wie der AT&T der Leute!
    • Immer wenn Annie versucht, sich in Greendale für echte Akademiker einzusetzen.
    • Jeff bekommt auch eine für seine lahme Ausrede, warum er niemanden zum Familientag mitgebracht hat. Und auch, wenn alle über ihre Religion diskutieren und er sagt, er sei Agnostiker.
  • College ist 'High School, Teil 2': Staffel 3 zeigt, dass Greendale-Schüler jeweils ein Schließfach haben. Und Jeff beklagte einmal, dass er sich bei all dem Drama wie in einem High-School-Drama fühlt. Jeff: Oh mein Gott! Mein Leben ist Degrassi High!
  • Der Beschwerdeführer liegt immer falsch: In 'Advanced Documentary Filmmaking' ist Jeff überzeugt, dass Chang seine Changnesia vortäuscht. Dann stellt sich heraus, dass Chang sich wirklich nicht an seine Ex-Frau erinnert, und jetzt weiß Jeff, wie sich Chang die ganze Zeit gefühlt hat - gehasst und geächtet.Natürlich wurde es am Ende der Episode untergraben - Chang täuscht wirklich vor und nimmt Befehle von jemandem Unbekannten entgegen.
  • Völlig den Punkt verfehlen:
    • Der Kern von Pierces Charakter. 'Das macht keinen Sinn! Warum sollte ich jemanden [sexuell] belästigen, der mich anmacht?'

      'Verwende dieses Wort nicht in der Nähe von Abed!'

      Jeff: Können Sie mir helfen, die Stimmen von Leuten auszublenden, die ich extrem nervig finde?
      Durchbohren: (dezent auf Britta zeigend) Jeff, sie ist gleich da...

      Troja: (Dekonstruktion eines klassischen Streichs am Aprilscherz) Schlange in der Dose?
      Durchbohren: Nein danke, ich faste.
    • In „Die Politik der menschlichen Sexualität“ entdeckt der Dekan, dass die von der Schule ausgegebenen kostenlosen Kondome fehlerhaft sind. Aus Angst vor Schwangerschaften und der Verbreitung von sexuell übertragbaren Krankheiten unter den Schülern weist er Abed an, über das Lautsprechersystem eine Durchsage über die Kondome zu machen. Abed weist dann alle an: 'Wenn Sie heute Abend Sex haben, verwenden Sie keine Kondome.'
    • In 'The Psychology of Letting Go' weist Duncan darauf hin, dass Jeffs neuer Wunsch, Pierces Glauben an seinen Kult zu untergraben und zu untergraben, mit Jeffs Entdeckung verbunden ist, dass er hohe Cholesterinwerte hat. Jeff akzeptiert dies, aber anstatt der erwarteten Botschaft „also mach dich auf und lass Pierce trotzdem weitermachen“ beschließt Jeff stattdessen, dass er durch dieses gesteigerte Selbstbewusstsein es kann Ja wirklich geh in die Stadt und ziehe den Teppich unter Pierce weg. Professor Duncan: Nein, das war nicht das, was ich wollte – eigentlich ist es mir egal.
  • Continuity Porn: Sehen Sie sich die Callback + Continuity Nod-Liste an. Gehen Sie durch den Episodenführer und Sie werden bis zu ein Dutzend davon in einer einzigen Episode finden.
  • Bequemer Ersatzcharakter: Wenn ein Mitglied der Studiengruppe/des Ausschusses ausscheidet, bleibt sein Platz am Tisch normalerweise nicht lange leer.
    • Zum Zeitpunkt der Premiere von Staffel 5 wird Pierce vom Campus verbannt (und stirbt später). Buzz Hickey nimmt seinen Platz zwei Episoden später ein.
    • Mitte Staffel 5 verlässt Troy. Der bestehende Charakter Ben Chang nimmt seinen Platz und seine Rolle als Resident Ditz ein.
    • Staffel 6 sieht den Abgang von Buzz, Shirley und Ian Duncan. Die ersten beiden werden in den ersten beiden Folgen durch die Neuzugänge Frankie Dart und Elroy Patashnik ersetzt, und Dean Pelton nimmt jetzt an den Sitzungen des Komitees teil und sitzt bei Duncan.
  • Conversational Troping: Abed genießt es, sowohl das Fernsehen als auch das reale Leben in Bezug auf Tropen zu untersuchen.
  • Couch Gag: Gepaart mit dem Tag. Die meisten Episoden enden damit, dass Abed und Troy etwas Lustiges tun / sagen, oft auf der Couch in der Bibliothek (was es zu einem wörtlichen Couch Gag macht).
    • Couch Gag Schminkteller: 'Ein Dan Harmon/Russo Bros. (Wort oder Satz, der jede Episode ändert)' Auch das Design des Tellers ändert sich.
    • 'Troy und Abed im MOOORNING!'
    • 'Troy und Abed in STOP MOOOTION!'
    • 'Das Böse Troja und das Böse AAAAABED!'
    • 'Troy und Abed anGEEEEETHER genäht!'
    • 'Troy und Abed sind normal.'
    • 'Troy und Abed schießen LAAAAAAAAAAVA!'
    • 'Troy und Abed sind von SUUUUUUMMER zurück!'
    • 'Troy und Abed in der MOOORNING, Nächte!'
    • 'Troy und Abed sind im MOOOURNING!'
    Troja : 'Warte, du hast es mit einem 'u' gesagt?'
  • Counting Bullets: Evil Troy macht das schlecht: Böses Troja: Ich zähle Kugeln. Und einer von uns ist draußen. Troja: Bist du es? Böses Troja: ...Jawohl. Troja: Warum würden Sie mir das sagen? Böses Troja: Um einschüchternd zu klingen.
  • Kriegsgericht: In der Episode 'G.I.Jeff' träumt Jeff, dass er und der Rest der Studiengruppe Mitglieder von G.I. Joe. Er wird vor ein Kriegsgericht gestellt, weil er Destro getötet hat, was aus irgendeinem Grund gegen die Regeln des Joe-Teams verstößt (obwohl man beachten sollte, dass er im wirklichen Leben wirklich so getötet hat, wie er Destro getötet hat würde illegal sein, da es gegen die Genfer Konvention verstößt und als Kriegsverbrechen gilt).
  • Risspaarung :
    • Im Universum. 'Romantischer Expressionismus' parodiert dies mit einer langen Sequenz von Ship Tease zwischen allen Charakteren. Der Reihe nach geht es: Pierce / Shirley / Jeff / Britta / Abed / Britta / Annie / Britta (keuchen!) / Annie (keuchen!) / Troy / Shirley / Troy / Annie / Pierce / Annie / Jeff / Annie / Jeff / Ein Bett .
    • 'Epidemiologie' hat uns gegebenShirley/Chang.Es ist Kanon. Oder betrifft zumindest den Kanon.
    • 'Paradigms of Human Memory' bringt uns eine romantische Montage zu 'Gravity' zwischen Pierce und Abed.
    • 'Geographie des globalen Konflikts.'Britta und Chang.
  • Erstelle deinen eigenen Bösewicht:
    • Die Behandlung Changs durch die Studiengruppe während der zweiten Staffel kann als der Grund für seinen Abstieg in den Wahnsinn und die totale Schurkerei während der dritten Staffel angesehen werden.
    • Da der Lampenschirm mehrmals während der Saison auftauchte, wurde Pierce im Laufe der zweiten Staffel immer antagonistischer gegenüber der Studiengruppe, was zum großen Teil auf die schlechte Behandlung der Studiengruppe zurückzuführen war, die wiederum in erster Linie durch Pierces Jerkassery verursacht wurde .
  • aufgerufenCreator Breakdown : Als Vaughn sich von Britta trennt, wird er parodiert und schreibt einen Song namens 'Getting Rid of Britta', der aus dem Refrain 'She's a GDB' besteht, der mehrmals gesungen wird.
    • Im Dokumentarfilmerstellung Redux Dean Pelton bricht völlig zusammen, als er versucht, einen Werbespot für Greendale zu drehen, und verdreht die gesamte Schule und sagt alle Klassen ab. Abed beschloss, das Ganze zu dokumentieren, weil er voraussagte, dass dies passieren würde. Die ganze Folge ist eine Parodie auf Herzen der Dunkelheit , die immer wieder Lampenschirm bekommt.
    Ein Bett: Der Dekan wird verrückt und nimmt euch alle mit.
  • Ersteller-Cameo :
    • Im Finale der ersten Staffel erwähnt Dean Pelton einen Nominierten für die Königin des Transfertanzes namens Dan Sie Harmon.
    • Dan Harmon ist ganz rechts auf dem 'Old-Timey'-Foto am Ende von 'Introduction to Bondage and Beta Male Sexuality' zu sehen, kurz bevor die Kamera auf der linken Seite heranzoomt.
    • Harmons Gesicht wird in der Illustration der dritten Staffel von English Memorial verwendet, dem portugiesischen Seemann, der nach einem Brunnen suchte, der Syphilis heilt.
    • Harmon erfüllt den rechtlichen Haftungsausschluss bei der .
  • Creator Thumb Print : Alle 80er-Jahre-Referenzen von Abed. Er scheint weder vor noch nach den 80er Jahren viele zu machen.
  • Cutaway Gag: Die Show verwendete von Zeit zu Zeit eine Reihe von ihnen, die bis zur dritten Staffel zunahmen, bevor sie sich zurückzog. The Tag (normalerweise mit Troy und Abed) war eher ein austauschbarer Witz, der mit jeder Episode kombiniert werden konnte. Eine Episode in der dritten Staffel basierte auf ihnen, in denen Jeff in Rückblenden eine ' Winger Speech ' über Abenteuer außerhalb des Kontexts hält, die wir in früheren Episoden nicht gesehen hatten.
  • Ein Tag im Rampenlicht:
    • Die Gruppe entwickelt ein D&D-Spiel, damit sich Fat Neil in „Advanced Dungeons and Dragons“ besser fühlt.
    • Garretts Hochzeit, bei der er tatsächlich einige dramatische Zeilen bekommt und der Schauspieler zwei Rollen spielt.
    • 'Economics of Marin Biology' ist der Magnitude am nächsten.
  • Deadpan Snarker:
    • Jeff Winger, der Protagonist.
    • Britta Perry auch. Vielleicht sogar noch mehr.
    • Und Abed, wenn er in den „Sarkasmus-Modus“ geht.
  • Debüt-Warteschlange:
    • Die erste Staffel hat eine Variation: In den ersten sieben Folgen wurde bewusst versucht, sich für eine Folge nacheinander auf jeden Charakter der Studiengruppe zu konzentrieren. In der ausgestrahlten Reihenfolge:
      • Jeff wird in der ersten Folge vorgestellt, in der er im Mittelpunkt steht. In den folgenden Folgen hat er...
      • ...partnert mit Durchbohren an einem Klassenprojekt.
      • ...hilft Ein Bett einen Filmkurs betreten.
      • ...verbindet mit Shirley über Klatsch.
      • ...verteidigt Britta wegen Betrugsvorwurf.
      • ... stellt wieder vor Troja zu seiner Fußball-Vergangenheit.
      • ...und hilft Annie mit ihrer Halloween-Party.
    • Staffel sechs stellt der Studiengruppe zwei neue Charaktere vor. Die erste Episode stellt Frankie vor, während die zweite Episode die Einführung und der erste Auftritt von Elroy ist
  • Dekonstruktion :
    • Beide 'Dokumentarfilm'-Episoden dekonstruieren Dokumentarfilme (und 'Mockumentarfilme' basierend auf dem dokumentarischen Format), was darauf hindeutet, dass Dokumentarfilmer trotz allem versuchen, objektiv zu bleiben und die 'realen' Ereignisse so darzustellen, wie sie sich ereignen, und zwar den Akt des Filmens zufälliger Ereignisse und eine Erzählung um sie herum aufzubauen, ist von Natur aus künstlich, und dass es mehr schaden als nützen könnte, objektiv zu bleiben und zu beobachten, wie sich die Menschen und Ereignisse um einen herum verschlechtern.
    • Jeffs Beziehung zu Britta in der ersten Staffel könnte in Bezug auf die offizielle Paar / kriegerische sexuelle Spannung dekonstruiert werden. Anstatt sich wirklich zu verlieben, verbrachten sie die meiste Zeit damit, sich gegenseitig anzuschnauzen und miteinander zu konkurrieren, bis zu dem Punkt, an dem sich alle in 'Modern Warfare' beschwerten. Apropos, sie haben schließlich miteinander geschlafen, nur um zu bissigen Argumenten und Konkurrenz zurückzukehren. Im Finale führte Brittas Krieg mit Jeffs Ex dazu, dass sie herausplatzte, dass sie ihn liebte (die Premiere der zweiten Staffel zeigte, dass sie es nicht so meinte), nur damit Jeff ging ... und Annie küsste. Kurz gesagt, Beziehungen, die hauptsächlich auf abfälligen Argumenten basieren, sind wahrscheinlich zumindest ein bisschen durcheinander.
  • Dekonstruierter Charakter-Archetyp: Pierce ist so ziemlich eine wandelnde Dekonstruktion des 'verrückten alten Menschen'-Charakters. Seine Versuche, Humor zu haben, sind beleidigend , seine Unempfindlichkeit lässt ihn wie ein Trottel erscheinen , jeder Slapstick , der ihn verwickelt , endet aufgrund seines Alters mit einer Verletzung , und während sein Gedächtnisverlust normalerweise zum Lachen gespielt wird , nutzt die Studiengruppe irgendwann den Vorteil aus , um zu vertuschen seinen Geburtstag vergessenHinweiseine spätere Folge zeigte, dass es nicht funktionierte.
    • Die Episode „Studies in Modern Movement“ dekonstruiert den Loony Friends-Teil des Loony Friends Improve Your Personality-Tropes. Nachdem die engstirnige Annie zugestimmt hat, bei den exzentrischen Troy und Abed einzuziehen, versucht sie, mit ihren verrückten Possen und abgedrehten Verrücktheiten Schritt zu halten, wird aber allmählich mehr und mehr frustriert von ihrer Exzentrizität und der Selbstsucht, der Vergesslichkeit, und nerviges Verhalten, zu dem es führt. Es wird klar darauf hingewiesen, dass die Loony Friends zwar in kurzen Dosen und aus der Ferne cool, verrückt und lustig erscheinen können (wie die etwa zwanzig Minuten, die Sie damit verbringen, sie im Fernsehen zu sehen), wenn Sie jedoch eine sinnvolle Menge an Zeit aufwenden müssten aus nächster Nähe würden sie schnell unerträglich egoistisch und nervig werden, wenn sie nicht bereit wären, die Dinge ein wenig abzumildern.
    • Episoden wie 'Abed's Uncontrollable Christmas' und 'Virtual Systems Analysis' machen dies mit dem Meta Guy mit Abed und zeigen, dass sie sich nicht wie ein charmanter, kontrollierter Deadpan Snarker verhalten, sondern sich wirklich wie eine rücksichtslose und manipulative Person verhalten. geschweige denn distanziert bis zur Wahnvorstellung.
  • Deconstructor Fleet: Viele klassische Sitcom-Plots und Konventionen werden während der gesamten Show dekonstruiert.
    • 'Regional Holiday Music' fungiert als eine Einheit, ebenso wie eine liebevolle Parodie und Take That! , zu Freude .
    • „Repilot“ fungiert als dies für die Gemeinschaft selbst .
  • Zum Extra degradiert: Pierce hatte nach und nach immer weniger zu tun in einer bestimmten Episode oder würde eine Nebenhandlung für sich alleine haben, da Chevy Chase Schwierigkeiten mit der Show und dem anstrengenden Zeitplan bemerkte. In der vierten Staffel wurde er in mehreren Episoden komplett vermisst und verließ die Show nach einem Cameo-Auftritt in der Premiere der fünften Staffel.
  • Dichter und verrückter: Nach und nach in den ersten drei Staffeln, bevor in Staffel 4 ein neues Level erreicht wird (das so ausgefallen wird, dass Charaktere im Universum es als 'Gasleckjahr' bezeichnen). In Staffel 5 wieder zurück auf Staffel 2 und dann wieder in Staffel 6 albern.
  • Abhängig vom Autor: Pierce. Er wurde als kompromisslos sexistischer und rassistischer Borderline-Soziopath dargestellt, als unsensibler, aber letztendlich wohlmeinender einsamer alter Mann und überall dazwischen.
  • The Diss Track: Nach der Trennung von Britta macht Vaughn ein beleidigendes Lied über ihre Beziehung und führt es vor der gesamten Schule auf. Später macht er dasselbe mit Pierce, der sich seiner Band angeschlossen hatte, nur um sich zu zerstreiten. In The Tag dieser Episode wird Pierce gezeigt, wie er einen Diss-Track schreibt, der an Vaughn gerichtet ist. Vaughn findet es heraus und schwört, einen weiteren Diss-Track zu machen.
  • Dine and Dash: Als Abed und Troy in einem schicken Restaurant in The Tag speisen, entdecken sie, dass der Preis lächerlich hoch ist und rennen davon.
Troja: Es sagte Marktpreis. Auf welchem ​​Markt kaufst du ein?
  • Doctor Whomage: Die Show in einer Show Inspektor Raumzeit ist im Grunde nur eine bizarre Universumskopie von Doctor Who . Offenbar innerhalb der Gemeinschaft Universum, Doctor Who existiert noch, aber nur als weniger beliebte Abzocke von Inspektor Raumzeit .
  • Doppelmoral: Wenn ein Typ in der Show Gelegenheitssex will, schämt er sich dafür, wenn eine Beziehung ernst wird. Dies geschah bei Jeff und Troy in zwei verschiedenen Staffeln, bei Britta in allen Fällen der Ironie. Im Gegensatz dazu, wenn eine Frau Gelegenheitssex will, wird sie nicht dafür verurteilt, es sei denn, diese Beziehung stört die Freundschaftsdynamik. Britta trifft regelmäßig Abeds und Troys Spielkameraden, und das Duo ärgert sich mehr darüber, wie Britta unbequeme Wahrheiten über besagte Männer preisgibt.
  • Downer Ending: Parodie und direkt gespielt in 'Basic Intergluteal Numismatics'. Die Episode ist eine Art lustige Episode, die versucht, die Identität des Ass Crack Bandit herauszufinden. Dann finden wir es herausPierce ist tot.Die Episode endet damit, dass die Charaktere entscheiden, dass der Ass Crack Bandit nicht so wichtig ist wie Pierce.Die Endkarte besagt, dass Greendale über die Identität des Ass Crack Bandit lügt, sie ließen Star Burns fallen, um sein Gras zu bezahlen, und der echte Kerl ist immer noch frei.Es reicht von Sudden Downer Ending über ein Downer Ending .
  • Drogen sind schlecht: Annie hatte eine Adderall-Sucht und Pierce nahm Schmerzmittel; beide verbrachten dafür Zeit in der Reha. Auch die Botschaft des Theaterstücks, das die Gruppe in 'Celebrity Pharmacology 212' aufführt.
  • Alter, nicht lustig! : Im Universum, ein paar Mal.
    • Troy, zu Chang, wenn er Troy und Shirley schmutzig nennt.
    • Chang zu Pierce, wenn er sagt: 'Hm, Asiate, kann nicht fahren, kann nicht dirigieren.'
  • Dump Them All: In der ersten Staffel ist Jeff zwischen Brita und Professor Slater hin- und hergerissen. Er wählt diese Option im Wesentlichen, wenn er sich entscheidet, zu gehen, anstatt irgendwelche Entscheidungen zu treffen.
  • Störungsstelle
  • Seltsamkeit der frühen Ratenzahlung:
    • Frühe Episoden zeigen mehr Außensequenzen, wobei der Haupthof fast so viel genutzt wird wie das Arbeitszimmer.
    • Die ersten beiden Folgen der Show enthalten Popsongs auf dem Soundtrack.
    • Frühe Episoden konnten selbstreferentiell sein, hauptsächlich aufgrund von Abed als Meta Guy, aber es gab keinen großen Genrewechsel in einer bestimmten Episode. Die Episoden Affectionate Parody oder High Concept begannen gegen Ende der Staffel mit 'Contemporary American Poultry' und Mafia-Filmen wie Goodfellas , und zementierte zwei Episoden später mit dem Die Hard -esque 'Moderne Kriegsführung'. In der dritten Staffel waren die meisten Episoden eine Parodie auf ein bestimmtes Genre.
    • Die erste Staffel beschäftigt sich stärker mit Jeffs Übergang vom Anwalt zum Studenten, und die Gruppe ist ziemlich unbekannt. In der zweiten Staffel ist Jeff bequem ein Student und die Gruppenmitglieder sind wahre Begleiter, plus oder minus Pierce.
    • Frühe Episoden präsentieren Annie als heruntergekommene Nerd, während Britta die begehrteste Frau in der Gruppe ist und Jeffs Hauptmotivation im Piloten darin besteht, sich mit Britta zu treffen. Schon bald waren die Rollen vertauscht, Britta wurde zum Butt-Monkey der Gruppe (einschließlich Witzen über ihr Aussehen), während Annie mit einem langjährigen Will They or Won't They? immer mehr zu einer Ms. Fanservice wird. mit Jeff.
  • Osterei :
    • Käfersaft. In gewisser Weise.
    • Kannst du eigentlich Annies Brüstestehlen den Stift, wenn Dean Pelton der Studiengruppe von der Welpenparade erzählt.
    • wie man chaotisch gut spielt
  • Essen der Augenweide: Als Jeff und der Pool-Professor sich während ihres Showdowns nackt ausziehen, wendet die gesamte Studiengruppe ihre Augen ab, außer Annie, die ein paar Dutzend Blicke schleicht und Abed.
  • Silliness am Ende der Episode: Fast jede Episode endet mit einer letzten Szene. Manchmal haben diese Szenen eine Verbindung zu einem Aspekt der Episode. Normalerweise werden sie Troy und Abed einbeziehen.
  • Verbesserter Schlag: Der fiktive Superheld Kickpuncher verwendet Kybernetik, um seinen Schlägen die Kraft von Tritten zu verleihen. Es macht genau so viel Sinn wie es klingt.
  • Ensemble-Besetzung: Während die Show ursprünglich Jeff-zentriert sein sollte, gibt die Show regelmäßig A-Geschichten an andere Charaktere in der Studiengruppe.
  • Epic Fail: Mehrere Instanzen, was für eine Sitcom nur natürlich ist. Der Dekan ist der Haupttäter dafür. DasSTD-Messe und Greendale-Werbungsind nur einige von mehreren Beispielen.
  • Everybody Is Single: Die Studiengruppe zu Beginn der Serie.
  • An Weihnachten sind alle Christen:
    • Besonders abgewendet in 'Vergleichende Religion'. Shirley hat es satt, dass der Dekan einen integrativen, überkonfessionellen Feiertag fordert, und organisiert eine offen religiöse Weihnachtsfeier – dann stellt sie überrascht fest, dass sie die einzige Christin in der Gruppe ist. Annie ist Jüdin, Abed ist Muslimin, Britta ist Atheistin, Jeff ist Agnostiker (genannt „der Atheist des faulen Mannes“), Pierce gehört einem New-Age-Kult an, der sich selbst Buddhist nennt, und Troy ist ein Zeuge Jehovas (technisch christlich, beobachtet aber nicht) Weihnachten).
    • Übertragen in der dritten Staffel von 'Regional Holiday Music', wo Troy den Tag mit seiner Familie verbringen soll, die demonstrativ Weihnachten nicht feiert. Shirley plant, ihren 'überzeugenden jüdischen Freunden' einen Überraschungsbesuch von ihrem Pastor zu schenken, aber Annie plant, die Gewohnheit ihres Volkes zu beachten, den Tag mit ihrem 'Bubbie' im Kino zu verbringen.
  • Alles ist besser mit Dinosauriern: In 'Abeds unkontrollierbares Weihnachten' verwendet Professor Duncan während einer hypnosegetriebenen Gruppentherapiesitzung einen Weihnachtsflughund. Professor Duncan: In Ordnung! Ich friere Shirley mit meinem Zauberstab ein und entferne sie mit meinem... ferngesteuerten Weihnachts-Pterodaktylus vom Planeten Abed.
    [Ein Pterodactyl mit einem Weihnachtskranz um den Hals fliegt herein, nimmt Shirley auf und fliegt mit ihr davon]
    Troja: Ach, schön!
    Durchbohren: Jetzt wir reden!
  • Evil Counterpart: City College, komplett mit einem hübschen schwulen Dekan.
  • Das Böse ist Hammy: Changs Brot und Butter.
    • Pierce und Vice-Dean Laybourne von ihrer schlimmsten Seite.
    • Auch Dean Spreck zählt.
F-K
  • Gefälschter Gaststar: Außerhalb der ursprünglichen Studiengruppe waren die einzigen anderen Personen, die im Verlauf der Show schließlich zum Vorspann hinzugefügt wurden, Ken Jeong und Jim Rash. Daraus resultieren mehrere Fälle.
    • Jim Rash war vor seiner Beförderung zum Eröffnungstitel in Staffel 3 selbst einer von ihnen. Er wird in den ersten beiden Staffeln als Gaststar aufgeführt, obwohl er in fast jeder Episode auftaucht und oft die Handlung vorantreibt. Er hatte sogar die ersten Dialogzeilen im Pilot.
    • Jonathan Banks und John Oliver werden in Staffel 5 als Gaststars aufgeführt und sind damit die einzigen Mitglieder des Save Greendale Committee, bei denen dies passiert ist. Dies kommt, obwohl sie beide sind ◊. Darüber hinaus erscheint Jonathan Banks in allen bis auf zwei Episoden der Staffel.
    • Paget Brewster und Keith David werden nur in Staffel 6 als Gaststars genannt, obwohl sie in den meisten Episoden auftreten (in Brewsters Fall alle 13 Episoden der Staffel; David trat in allen außer der Premiere auf).
  • Fake??Real Turn: Die Studiengruppe nach der Pilotfolge.
  • Gefälschte SMS: Jeff ist ein distanzierter, cooler Typ, der in den ersten drei Staffeln häufig beim Schreiben von SMS gesehen wird. Als er im vierten endlich auf seinen Vater trifft, verrät er, dass niemand am anderen Ende war und niemandem eine SMS geschrieben hat.
  • Die Toten vortäuschen:Sternenbrand. Evil Pierce soll dies auch in einem imaginären Szenario im Finale der vierten Staffel getan haben.
  • Fanservice:
    • Jeff bläst völlig nackt am Billardtisch. Dayum . Zugegeben, es war mit totalem Fan Disservice verbunden, aber es war leicht, das für Jeffs Bauchmuskeln zu umgehen.
    • „Kooperative Kalligraphie“ lässt jeden bis auf die Unterwäsche ausziehen. Egal zu welchem ​​Geschlecht Sie sich hingezogen fühlen, Sie werden begeistert sein. Allerdings sind die Jungs weniger bekleidet als die Mädchen.
    • Parodie in ' Investigative Journalism ' und ' The Psychology of Letting Go ' mit Annie und Brittas Wrestling in Seifenlauge ( in Cheerleader - Outfits ) bzw. mit Öl bedeckt .
    • Parodie mit Annie, die in 'Regional Holiday Music' ein Baby-Talk-Lied in einem sexy Weihnachtskleid singt, was auch als ein Schlag gegen die gruselige Vorstellung gilt, dass Frauen sexier sind, wenn sie eine infantile Persönlichkeit projizieren.
    Jeff : 'Irgendwann erreichst du einen Punkt, an dem die Rentabilität der Sexiness sinkt.' Annie : 'Was ist ein Diminima-mya-mya?'
  • Fanservice Faux Fight: Buddys selbstsüchtige Erinnerung an Britta und Annie in Cheerleader-Outfits, die um einen BH streiten, den keiner in einem mit Schlagsahne gefüllten Kinderbecken hat, was er hinterher sagt 'kann ein Traum gewesen sein'.
  • Feedback-Regel: Immer wenn ein Charakter ein Mikrofon greift, gibt es eine gute Chance, dass er Feedback abgibt, bevor er richtig funktioniert.
  • Female Rocker Play Bass: Vaughns Band, die die klassische fünfköpfige Rockband-Komposition aus Leadsänger, Gitarrist, Bassist, Schlagzeuger und Keyboarder hat, hat eine Bassistin als einziges Mädchen. Sie bekommt keine Linien und ist bei den meisten Aufnahmen in der Peripherie.
  • Fiktives Brettspiel: Die letzte Episode endet mit einem Werbespot für ein Brettspiel, das auf der Serie basiert und die Tendenzen der Serie „Better Than a Bare Bulb“ anspricht. Der Werbespot zeigt eine dreiköpfige Familie, die das Spiel spielt, und der Sohn produziert einen besonderen Gegenstand, das Drehbuch für den Werbespot, den sie drehen. Der Vater tadelt dann das „dumme Kind“ (seine Worte), weil es beweist, dass es nicht existiert.
  • Der künstlerische Film: Abeds Filme.
  • Casting der letzten Staffel: Während in den ersten vier Staffeln die gesamte Studiengruppe zu sehen war, gingen Pierce, Troy und Shirley jeweils vor, während und nach Staffel 5. Die Show machte dies wett, indem sie zuerst Buzz Hickey und der zurückkehrende Ian Duncan in Staffel 5, dann Frankie Dart und Elroy Patashnik in Staffel 6, zusammen mit Ben Chang und Dean Pelton.
  • Feuer bedeutet Chaos: In Timeline 5 während der Episode 'Remedial Chaos Theory' trifft ein böser Fall von Disaster Dominoes jeden in der Wohnung, während Troy weg ist, um Pizza zu holen. Etwas später, mit einem Stapel Pizzakartons in den Armen, nur um die Wohnung in Flammen zu sehen, Pierce mit einer Schusswunde am Bein und einer gruseligen Trollpuppe, die ihn direkt anstarrt.
  • Flandernisierung: Soweit 'Repilot' es auf dem Bildschirm ansprach.
    • Brittas Seifenkisten-Sadie-Aspekt wurde zu einem Strohhalm-Charakter gesteigert, bei dem sie sich im selben Gespräch aktiv widerspricht, nur um Anti-etwas zu sein; Gleichzeitig wechselte Britta von The Straight Man zu einem sympathischeren Charakter, bevor sie schließlich in den ansässigen Airhead der Study Group zurückkehrte.
    • Abed wurde ursprünglich porträtiert, wo sein umfangreiches Wissen über Filme und Fernsehsendungen darin bestand, wie er mit der Welt interagierte und sie verstand, indem er die Ereignisse der Episode durch einen Bezug zur Popkultur filterte. Einige Male erfuhr er, dass die Situation entweder nicht so zutreffend ist, wie er denkt, oder dass er den ursprünglichen Punkt dessen, auf den er sich bezog, übersehen hatte. In späteren Staffeln ist er pathologisch abhängig von Filmen und Fernsehsendungen, um überhaupt zu funktionieren, und sein Meta Guy-Status erreicht fast Medium Awareness of Gemeinschaft die eigentliche Sendung.
    • Pierce begann als misanthropischer, bigotter, aber im Allgemeinen harmloser und mürrischer alter Mann, selbst mit gelegentlichen Andeutungen eines gut vergrabenen Herzens aus Gold. In Staffel 2 hat er sich zu einem offenkundig bösen manipulativen Bastard entwickelt, der mit seinen einzigen Freunden ausgeklügelte, grausame Gedankenspiele spielt, einen selbstmörderischen Klassenkameraden vergnügt missbraucht und nur sehr wenig Rücksicht auf sich selbst und seinen Status in der Gruppe nimmt. Staffel 3 rief ihn zurück zu seiner Rolle in Staffel 1, bevor Staffel 4 seine rassistische Opa-Seite flandrierte, was dazu führte, dass er ein extremer Rassist wurde. Das Ausmaß des Rassismus führte dazu, dass Chevy Chase am Set explodierte und die Show verließ.Staffel 5 legt seine Behandlung von Staffel 1 und 3 fest, als fehlgeleiteter Idiot mit einem Herz aus Gold.
    • Dean Pelton beginnt die Show als ziemlich inkompetenter Administrator mit einem Minderwertigkeitskomplex über Greendale. Seine Campiness und sexuelle Exzentrizität, die zum ersten Mal in Episode vier angedeutet wurden, als er einen freudianischen Ausrutscher darüber macht, dass er 'in beide Richtungen geht', wird schnell zu einem pansexuellen Freak, der von unverschämten Kostümen besessen ist und Jeff schamlos verfolgt. Seine Angewohnheit, 'Dean' in jedes Gespräch einzubeziehen, beginnt auch in Episode vier und wird schnell zu einem seiner wichtigsten Running Gags.
    • Shirley und ihr Christentum. Von Saison zu Saison wird sie mehr und mehr zu einer heuchlerischen christlichen Fundamentalistin. Auch ihre hohe, beschwingte Sing-Song-Stimme wird nach einiger Zeit deutlich ausgeprägter.
    • Annie wechselte von einer getriebenen jungen Frau zu einer 'Awwwwww'-Maschine. Ihre Verknalltheit in Jeff hat sich auch von einem kleineren Aspekt ihres Charakters zu einem der bemerkenswerteren Teile von Annies Identität entwickelt. Staffel 5 führt sie zu ihrer ursprünglichen Charakterisierung zurück und lässt sie sich gleichzeitig unterziehen Charakterentwicklung ein selbstbewussterer und selbstbewussterer Erwachsener zu werden. Ihr Ship Tease mit Jeff ist auch ziemlich minimiert.
    • Chang wird mit jeder Staffel verrückter, bis die 5. Staffel beginnt, in der Chang selbst dies zugibt und sich wieder seiner Rolle in Staffel 1 zuwendet.
    • Troy und Abed sind nicht mehr nur beste Freunde, sondern so voneinander abhängig, dass Abed ohne Troy buchstäblich nicht funktionieren kann. Individuell wird Troy dümmer und unreif, während Abed von einem einigermaßen funktionierenden Erwachsenen zu einem Nervenzusammenbruch wird, weil seine Lieblingsfernsehsendung auf die Saisonmitte verschoben wird. Staffel 3 hat ihn auch dazu gebracht, sich von einer Popkultur-Enzyklopädie zu einem fast vollständigen Aufhänger zu bewegen Inspektor Raumzeit , das In-Universum Doctor Who .
    • Die Premiere der fünften Staffel spricht dies an, wobei Jeff darauf hinweist, wie Britta von einer sozialbewussten Anarchistin zum Butt-Monkey der Show wurde, wie Troy seine gesamte Identität durch seine Beziehung zu Abed verbraucht hatte und so weiter.
    Jeff : Wir sind an einem Ende als echte Menschen reingegangen und am anderen Ende als durcheinandergewürfelte Comicfiguren .
  • Feindromantischer Subtext: Bis zu elf mit Dean Spreck und Dean Pelton.
  • Essensklatsch:
    • Abed bekommt während des Gruppenausflugs in eine Bar einen Drink ins Gesicht geworfen.
    • In „Anthropology 101“ wirft Britta in der Cafeteria eine Schüssel auf Jeffs Kopf.
    • Jeff bekommt in „Conventions of Space and Time“ zwei Drinks ins Gesicht geworfen.
  • Vier-Temperament-Ensemble : Mehr als eines von jedem Typ:
    • Sanguiniker: Shirley, Pierce und Pelton
    • Choleriker: Annie und Chang (zumindest wenn er Macht hat)
    • Melancholisch: Britta, Duncan und Abed
    • Phlegmatiker: Jeff und Troy
  • Vorausdeutung :
    • Nach der Enthüllung, dass Abed die Plot Twists der Show kommen sehen kann, demonstriert er Jeffs Charaktereigenschaft, dass er sich tatsächlich von Dingen belästigt, die er nicht vorgibt, indem er einen Clip zeigt, in dem er verzweifelt ist, dass Pierce an der Spitze der Klasse steht. Am Ende der Episode wird enthüllt, dassPierce ist eigentlich ein Genie.
    • In „Advanced Criminal Law“ schreibt Pierce einen Song über das Leben in Greendale, in dem es um die „Reparatur der Klimaanlage“ geht, ein wichtiger Handlungsstrang der 3. Staffel.
    • In 'Football, Feminism, and You' sagt Troy zu Jeff, dass er akzeptieren sollte, was er gut kann und vielleichtmach einen Töpferkurs.
    • In 'Einführung in die Statistik' erzählt Abed, als er bemerkt, dass Pierce seine Medikamente einnimmt, eine Geschichte über seinen Opa, der halluziniert, weil er die falschen Pillen eingenommen hat. Stichwort Pierce nimmt die scheinbar stärkste Ekstase, die der Mensch kennt.
    • In 'Intro To Political Science' fragt Troy Abed: 'Haben Sie ständig Ihre eigenen kleinen Nebenabenteuer?' worauf Abed unverblümt 'Yep' antwortet, was ein trauriges 'Yeah, me auch' mit hoher Stimme auslöst. Troy fühlt sich Abed unterlegen, wird zu einem wichtigen Punktvom Vize-Dekan in der dritten Staffel ausgebeutet, während des Aufbaus des Blanketfort vs. Pillowfort-Krieges.
      • Darüber hinaus ist eines von Annies Wahlkampfversprechen, dass 'der Angreifer, der nur als 'Ass Crack Bandit' bekannt ist, vor Gericht gestellt wird'. Die Suche nach dem Banditen wird Jahre später, in Staffel 5, zum Thema von 'Basic Intergluteal Numismatics'.
    • In 'Aerodynamics of Gender' lassen Abeds Robocop-Sequenzen die Ereignisse der nächsten Episoden erahnen, darunter die Deckenfestungen, Troys Geburtstag und das Weihnachtsspecial. Eine seiner mentalen Notizen lautet: 'Sell Group on Paintball Sequel'. Ein paar Episoden später in 'Intro To Political Science' wird in den Nachrichtentexten erwähnt, dass der Dekan ein weiteres Paintball-Match bestreitet und ein 'Western-Picknick zum Jahresende' vorschlägt. Das zweiteilige Finale der Saison? Ein Western-Themen-Paintball-Abenteuer.
      • Auf der gegenüberliegenden Seite des Bildschirms von den Notizen während der Robocop-Sequenzen sind die Daten von Brittas, Annies und Shirleys Menstruationszyklen, die die Ereignisse der nächsten Episode vorwegnehmen.
    • In 'Epidemiology' wird Troja zum Helden und rettet den Tag durchdie Temperatur der Klimaanlage senken, um alle dazu zu bringen, gemeinsam aus ihrem Zombie-Zustand herauszukommenwas seine Affinität für ahnen lässtBefestigung von Klimaanlagen.
    • In 'Cooperative Calligraphy' kommentiert Britta, dass Jeff normalerweise verschiedene Boxershorts trägt - nur Abed fängt ihren Gebrauch von 'normalerweise' ein. Er ist später der Erste, der herausfindet, dass sie es warenheimlichen Sex habenin 'Paradigmen des menschlichen Gedächtnisses'.
  • Vergessenes erstes Treffen: Jeff und Shirley erkennen, dass Shirley ihn als Kinder bei einem Tischfußballspiel gedemütigt hat. Jeff zog kurz darauf weg und sie trafen sich erst wieder, als sie erwachsen waren. Die Demütigung machte Jeff zu dem Trottel mit einem Herz aus Gold, der er heute ist, und Shirleys Fersenrealisation machte sie zu einer sehr passiven Person.
  • Freudian Trio - Troy, Abed und Annie, seit sie zusammenleben.
    • Id: Annie – Leidenschaftlich und emotional. Bringt die Jungs in mehr Spielereien, als sie selbst bewältigen können.
    Troja: Ihr Einzug sollte uns abschwächen!
    • Ego: Troja
    • Über-Ich: Abed – Logisch und verklemmt.
  • Freundloser Hintergrund: Die meisten der Studiengruppe:
    • In 'Pillows and Blankets' schickt Troy eine bösartige SMS an Abed, in der er sagt, dass 'wir alle wissen, dass ich dein erster Freund war'.
    • Pierce besuchte Greendale seit über zehn Jahren, aber es scheint, dass die Studiengruppe die erste bedeutende Verbindung ist, die er hergestellt hat.
    • Jeffs Karrierelinie macht es ziemlich offensichtlich, dass er nie jemanden in seiner Firma hatte, dem er vertraute oder den er liebte.
    • Chang, aus offensichtlichen Gründen: Er ist ziemlich verrückt. Trotz seiner Bemühungen schafft er es jedoch nie in die Studiengruppe.
    • Britta bemerkt an einer Stelle unter Tränen, dass sie nie wirklich Freundinnen hatte ('Frauen haben mich immer gehasst!') und es gibt Hinweise, dass die meisten Leute, mit denen sie in der Vorstudiengruppe rumgehangen hat, es kaum erwarten konnten, sie loszuwerden .
    • Annie war das schikanierte, unbeholfene Strebermädchen in der Schule.
  • Freunde mit Vorteilen: Dies wird schließlich die Vereinbarung zwischenJeff und Britta.
  • Die Freunde, die niemals hängen:
    • Shirley und Troy hatten bis zur vierten Staffel keinen gemeinsamen B-Plot. Yvette-Nicole Brown (Shirleys Schauspielerin) bemerkte dies im DVD-Kommentar für eine Episode der dritten Staffel, in der sich Troy von Shirley von Herzen verabschiedete, obwohl die beiden nie Zeit auf dem Bildschirm verbrachten. Sie sprachen auch selten direkt miteinander, selbst wenn die Gruppe im Lernraum zusammen war. Dies könnte als Versuch gelesen werden, jegliches Potenzial abzuwenden Unglückliche Implikationen, dass die einzigen beiden afroamerikanischen Mitglieder der Gruppe die ganze Zeit rumhängen, außer dass es ein bisschen in die andere Richtung gegangen ist.
    • Shirley und Jeff berufen sich absichtlich darauf, weil in ihrer ersten gemeinsamen Episode festgestellt wurde, dass sie wirklich giftig füreinander waren. Dies wird in Staffel 2 erneut ans Licht gebracht, wo die beiden sich fast verschworen haben, um Chang für den Rest seines Lebens inhaftieren zu lassen. Die Episode 'Foosball and Nocturnal Vigilantism' der dritten Staffel hatte eine Paarung von Jeff und Shirley, die ihre Probleme zu lösen schien, und später in der Staffel verbringen die beiden eine Episode zusammen, ohne dass sie zu schrecklichen Menschen werden.
    • Auch Abed und Pierce haben nicht allzu viel Zeit miteinander verbracht, aber dies scheint zumindest teilweise Absicht von Abed zu sein, denn, wie Abed es ausdrückt, findet er Pierce als Charakter nicht so überzeugend.
    • In der Sozialpsychologie der ersten Staffel überdeckt Abed das Fehlen von Handlungssträngen zwischen ihm und Annie mit Phoebe und Chandler als Beispiel. Obwohl dies eine Art Parodie auf die Trope ist, da diese Episode nur die vierte in der gesamten Serie war. Tatsächlich hat Abed in den späteren Folgen und Staffeln wahrscheinlich die engste Beziehung zu Annie außerhalb von Troy.
  • Front 13, Back 9 : Nach der ersten Hälfte der ersten Staffel gibt es eine sehr klare Verschiebung in Ton und Charakter, die für den Rest der Serie anhielt, wodurch die erste Hälfte als besonders rau rüberkam.
  • Spaß mit Fremdsprachen:
    • Im Pilotprojekt wird dies mit My Hovercraft Is Full of Eels kombiniert, als Jeff versucht, Britta mit der Idee zu verkaufen, dass er ein Spanischlehrer ist. Wenn er aufgefordert wird, genau das auf Spanisch zu sagen, liefert er eine äußerst selbstbewusste Darbietung, die das Publikum (dank der Untertitel) nicht sehen kann. Es ist , jedoch an sich kohärentes Spanisch ('Ich schlafe Spanisch spät. Noch eine Stunde. Kratze mein Auto nicht.'), was darauf hindeutet, dass Jeff ein wenig Spanisch spricht (aber nur das, was er sagen müsste, um mit Hotelmädchen zu interagieren und Kammerdiener) und zieht ein kleines Batman-Gambit auf sie, wohl wissend, dass sie es nicht verstehen wird. Er fügt sogar das spanische Wort 'Spanisch' in die Mitte ein, denn das ist das Einzige, worauf sie hören wird.
    • Untergraben, wennDie Gang geht zu ihrem Spanisch-Finale, um Annie zu retten, und als sie gehen, sprechen alle mit dem Ersatzlehrer und miteinander in perfektem Spanisch. Pierce bringt es jedoch wieder in Form.
    • Auch Abed spricht mit seinem Vater auf ArabischHinweisWenn auch die literarische Sprache mit einem unnatürlichen Akzent verwendet wirdund mit Pavel auf Polnisch.
  • Lustiges Hintergrundereignis: Wird normalerweise von Abed bereitgestellt.
    • Einschließlich in 'Die Psychologie des Loslassens' einen ganzen lustigen Hintergrund Handlung . Während die Haupthandlung der Episode stattfindet, ist Abed im Hintergrund häufig zu sehen, wie sie eine schwangere Frau trifft, sich mit ihrem Freund streitet und schließlich ihr Baby zur Welt bringt.
    • In 'Abed's Uncontrollable Christmas' verpassen Sie mit einem Blinzeln den Moment, in dem sich die Gruppe in der Weihnachtswelt befindet. Während Abed mit der Gruppe spricht, ist ein Schneemann zu sehen, der die Gruppe hinter einem Baum betrachtet. In der echten Nonstop-Motion-Welt wäre dies Chang, der die Gruppe von außerhalb des Arbeitszimmers anstarrt.
  • Genre-Know-how: Als Autist stützt Abed sein gesamtes Verständnis von sozialen Interaktionen auf Medien, und er sagt oft, dass er glaubt, dass sie alle in einer Sitcom sind. Weil er eigentlich ist in einer Sitcom erweisen sich fast alle seine Vorhersagen und Erkenntnisse als wahr.
  • Girl-on-Girl ist heiß:
    • Während er Britta hypnotisiert, versucht Pierce, sie zu einer Whirlpool-Party mit sich und ihrer 'Freundin... mit geringerem Selbstwertgefühl und etwas größeren Brüsten', vermutlich Annie, zu zwingen.
    • In 'Romantik des frühen 21. Jahrhunderts' küsst Britta Paige (sehr ungeschickt) und wird fast von Annie geküsst.
    • Buddy denkt über Britta und Annie so und träumt davon, wie sie in Schlagsahne ringen, während sie Cheerleader-Uniformen über einem fehlenden BH tragen.
    • Britta und Annie nutzten dies versehentlich, um Geld für die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko zu sammeln, da sie am Ende den größten Teil ihres Geldes durch Ölringen aufbringen.
  • Goldener Moment: Geradlinig gespielt und häufig untergraben.
  • Grußgeste-Verwirrung: Ein UST-gefüllter Moment, in dem Jeff und Annie abwechselnd versuchen, sich zu umarmen, während der andere einen Handschlag macht, bis Jeff beschließt, ihr den Kopf zu tätscheln.
  • Gruppenumarmung: Die Studiengruppen tun dies alle paar Episoden. Jeff: Bring es her, du Schwachkopf!
  • Halloween-Episode: 'Einführung in die Statistik' (Staffel 1), 'Epidemiologie' Staffel 2), 'Horror-Fiction in sieben gruseligen Schritten' (Staffel 3), 'Paranormale Abstammung' (Staffel 4).
  • Happily Failed Suicide: Fat Neil in der Dungeons & Dragons-Episode.
  • Fersenrealisation: Nachdem Garretts Mutter passiv-aggressiv ausgeschimpft wurde, erkennt die Gang, dass sie sich während seiner Hochzeitszeremonie abscheulich verhalten hat und beschließt, die besten Hochzeitsgäste aller Zeiten zu sein.
  • gehaltener Blick:
    • Zwischen Jeff und Annie, häufig im Rahmen ihrer UST.
    • In der Intro-Episode für Rachel, Abeds Liebesinteresse. Sie stellt fest, dass diese normalerweise (angemessen) vor The Big Damn Kiss passieren.
    • Im Serienfinale umarmen sich Jeff und Abed als Teil ihres endgültigen Abschieds und teilen dann einen langen, bedeutungsvollen Blick. Jeff gibt Abed anschließend eine zweite, tiefere Umarmung, die Abed erwidert.
  • Ihr Codename war 'Mary Sue':
    • Abeds Filme über die Gang, besonders wenn man sie sich tatsächlich ansieht.
    • Buddy im Universum, aber die Show ist so meta, es ist schwer zu sagen, wie widerlich er im Universum der Show ist.
  • Held einer anderen Geschichte: Es gibt eine andere, anscheinend coolere Studiengruppe, zu der Jack Black, Owen Wilson, Starburns und ein heißes Mädchen gehören. Die Studiengruppe ist dies für die anderen Studenten, da sich herausstellt, dass sich alles um sie dreht.
    • Abed im Hintergrund von 'Die Psychologie des Loslassens'.
  • Heroischer BSoD:
    • Abed hat einen in 'Abed's Uncontrollable Christmas', nachdem er es herausgefunden hatSeine Mutter hat eine neue Familie gegründet.
    • Er hat einen zweiten in 'Biology 101', nachdem sich alle Charaktere in 'Cougarton Abbey' nach nur sechs Episoden umgebracht haben. Er erholt sich, als Britta ihn zeigt Inspektor Raumzeit .
    • Troy hat einen in ' Intermediate Documentary Filmmaking ', als ertrifft LeVar Burton persönlich, anstatt nur ein signiertes Bild zu bekommen.
  • Heterosexuelle Lebenspartner : Abed und Troja. In 'Physical Education' machen sie sogar The Tag in Nachahmung dieser Trope und Ho Yays Schutzheilige Bert und Ernie. Shirley: Sie sehen nicht, dass ich irgendetwas Verrücktes über Abeds und Troys seltsame kleine Beziehung sage.
    Beide: Sie sind nur neidisch.
  • Verborgene Tiefen: Einige, wenn auch die überraschendsten Beispiele, sind wahrscheinlich die Momente, in denen der ansässige Jackass Pierce Jeff einen Einblick in die Moral einer bestimmten Episode gibt.
    • Pierce gab Shirley nützliche Ratschläge, wie man eine Klassenpräsentation hält.
  • Hilarious Outtakes: Die DVD-Extras für jede Staffel enthalten oft langwierige Patzer hinter den Kulissen. Wiederkehrende Themen sind Alison Bries schreckliches Freestyle-Rapping, konstant Schwarze Komödie Vergewaltigung Teile mit Brie, Donald Glover und Joel McHale im Besonderen, Ken Jeong ruiniert Takes, weil er nicht aufhören kann zu lachen, alle machen sich über Chevy Chase lustig und Don Glover imitiert andere Mitglieder der Besetzung und Crew, um Yvette Nicole Brown zum Lachen zu bringen.
  • Hollywood Law: Obwohl die Gesetze der einzelnen Bundesstaaten variieren, gibt es wirklich keine Situation, in der ein praktizierender Anwalt gezwungen wäre, seinen Bachelor-Abschluss erneut zu erwerben, um weiterhin als Anwalt tätig zu sein. Um ihn vom Praktizieren abzuhalten, müsste er ausgeschlossen werden.
  • Hollywood Psych: Eigentlich ein interessanter Fall. Es gibt mehrere Beispiele dafür in der Show, aber es sind alles Fakten, die von Leuten angegeben wurden, die eindeutig inkompetent und ignorant sind. Dies geschieht höchstwahrscheinlich mit Absicht.
  • Heiß für Lehrer:
    • Jeff, in einem der seltenen Beispiele, in denen der Schüler älter ist als der Lehrer.
    • Professor Duncan nimmt an, dass Annie ihn angreift, bevor sie ihn überhaupt fragt, und bewertet sie dann sofort mit 8 (was 'eine britische 10' ist).
  • Ein geteiltes Haus: Ein wiederkehrendes Thema sind die Auseinandersetzungen, wenn sie ein gemeinsames Ziel erreichen sollten.
  • Heuchlerischer Humor:
    • „Sozialpsychologie“: Nachdem er – ausführlich – über eine Feedback-Karte zur Bewertung von Schülern geredet hatte, die er erhalten hatte, wie verletzend und rassistisch es war und wie weit er ging, um herauszufinden, wer der Bewerter war: Herr Chang: [Zu Annie, sehr sehr gruselig] Wer ist unberechenbar und instabil jetzt , Prinzessin Gringa ? [küsst sie auf die Stirn]
    • 'Fortgeschrittenes Strafrecht': Britta: Du weißt, ich habe ein Problem mit Unehrlichkeit!
      Jeff: Sie stehen wegen Betrugs vor Gericht! Herr Chang: Das ist richtig, wir sind reif! Zu reif, um mit einem betrügerischen, lügenden Kotgesicht in einer Klasse zu sitzen!
    • 'Umweltwissenschaft': Anni: Britta, Jeff hat für uns gelitten, gib ihm ein bisschen Anerkennung.
      Troja: Ja, du kannst ziemlich kalt sein.
      Ein Bett: (in der Ferne) Troja?
      Troja: Verdammt. Hier kommt Abed. Er braucht meine Hilfe - ich muss hier raus.
  • Eigentümliche Benennung von Episoden: Die meisten Episoden haben einen Namen wie ein Community-College-Kurs (Einführung in ______, _______ 101 usw.), der sich manchmal auf die aktuelle Klasse bezieht, die die Lerngruppe belegt, und manchmal auf die Lektionen aus dem Leben, die sie lernen.
  • Das „I Love You“-Stigma: Die Show verbindet dies mit Grand Romantic Gesture. Sowohl Britta als auch Slater geben zu, dass sie an Jeff interessiert sind und konkurrieren am Ende offen um seine Aufmerksamkeit, was es mehr zu einem Hühnchenspiel macht, wie weit der andere gehen wird. Britta beschließt, die Aufmerksamkeit des gesamten Semesterendtanzes auf sich zu ziehen und eine große öffentliche Ankündigung zu machen, dass sie Jeff liebt, und dann tut Slater dasselbe. Jeff ist tatsächlich abgeschreckt, wie schlimm sich diese Situation entwickelt hat und zieht sich von beiden zurück. Später erfährt Jeff, dass die Schule ihn für den Bösewicht in der Situation hält, und er versucht es mit einer ähnlich großen Liebeserklärung an Britta zu rächen, in der Erwartung, dass sie ihn ablehnt. DAS geht nach hinten los, als Britta in gleicher Weise antwortet und sie den Nachmittag als Paar mit einer seltsamen Mischung aus Sickeningly Sweethearts und Slap-Slap-Kiss verbringen (wörtlich, ihre Küsse sehen fast wie Kopfstöße aus) und das Ganze implodiert in sich selbst.
  • Unwahrscheinlich vorhersehbar: Abed ist so gut darin, die Reaktionen seiner Freunde vorherzusagen, dass er sie nachahmen kann, während sie sich unterhalten, und seine Videos sagen die Zukunft voraus.Staffel 3 zeigt, dass seine Vorhersagen nicht so genau sind, wie sie scheinen.
  • Unbeabsichtigter Eintrittshinweis: Wiederholt mit Dean Pelton.
  • Informierte Armut:
    • Die Hochschule selbst. Trotz ihres abscheulichen Rufs und zahlreicher angeblicher Probleme ist ihr Campus groß und gut gepflegt, und sie haben viel Geld für verschiedene handlungsrelevante Ereignisse (einschließlich der Neugestaltung von 5.000 Postern, einem Paintball-Match und einer großen Statue, um nur einige zu nennen .) ein paar).
    • Die Show verweist selten auf die Tatsache, dass einige Charaktere Probleme haben, Miete zu zahlen, da die meisten von ihnen arbeitslose Studenten sind. Jeff hat in Staffel 1 Schwierigkeiten, seine Wohnung zu erhalten. Troy muss eine Staffel lang bei Pierce bleiben. Annie lebt in einer schlimmen Gegend und zieht in Staffel 3 bei Troy und Abed ein. Trotzdem scheint die Gang immer viel Geld für ihre Hijinks zu haben.
  • Internal Deconstruction: In 'Studies in Modern Movement' weist die Show darauf hin, dass Troy und Abed die lustigsten Typen sind, die es gibt... In kleinen Dosen. Mit ihnen zu leben, während sie eine übliche Nebenhandlung aus einer Episode spielen, macht keinen Spaß.
    • Die dritte Staffel hat auch Jeff und Abed ein wenig dekonstruiert; Jeffs Rolle als Standardized Leader wird untersucht und seine abfällige, distanzierte Snarkness verbirgt eine ziemlich verkorkste Person darunter, während Abeds Ambiguous Disorder ins Rampenlicht gerückt wurde, um ihn nicht nur als coolen, in- kontrollieren Meta Guy, aber eine rücksichtslose, beschädigte und kontrollierende Person, die manchmal in der Nähe ist.
    • Greendale selbst sah sich in der Premiere der fünften Staffel massiven Dekonstruktionen ausgesetzt, wo die Schule heftiger Kritik ausgesetzt war, weil sie das Leben der Gruppe ruiniert hatte. Im Grunde ist es ein Blick darauf, was passiert, wenn eine Schule sich lächerlich verhält, anstatt dafür zu sorgen, dass die Leute tatsächlich lernen.
    • Staffel sechs geht noch weiter und dekonstruiert die Serie als Ganzes. In den ersten fünf Staffeln war das Thema immer, dass Greendale eine Art dysfunktionaler Zufluchtsort ist, in den gebrochene Menschen gehen können, um sich durch The Power of Friendship zu heilen. Staffel sechs hat ein laufendes Thema, dass die Gefahr mit einem solchen Zufluchtsort leicht zu einer Möglichkeit werden kann, die Realität zu vermeiden, anstatt sich darauf vorzubereiten, und dass Sie früher oder später lernen müssen, auf eigenen Beinen zu stehen.
  • Intime Artistik: Parodiert. Eine Episode beginnt damit, dass Abed und Annie (die nicht in einer Beziehung sind) eine übermäßig sentimentale Morgenbegegnung filmen, in der sie ihre Liebe zueinander ausdrücken. Als sie entdeckt werden, erwähnen sie, dass sie die Begegnung filmen, falls Annie jemals verschwindet, und sie halten eine Pressekonferenz ab, auf der sie das übermäßig sentimentale Filmmaterial präsentieren.
  • Ironie: Rich soll in allem besser sein als Jeff. Greg Cromer, der Rich spielt, war der Zweitplatzierte für die Rolle von Jeff.
  • Ich glaube, du hast ihn gebrochen:
    • Abed reagiert so auf einen Kater in 'Communication Studies'. Ein Bett: Das letzte woran ich mich erinnere ist... du hast getanzt wie das Mädchen im Film... Die Kinder im Nachsitzen?
      Jeff: Der Frühstücks-Club .
      Ein Bett: Lieber Gott. Was hast du mit mir gemacht?
    • Lampenschirm von Abed, der diese Trope für seine eigenen Zwecke nutzt, um ein Gespräch mit Chang in 'Asiatische Bevölkerungsstudien' zu beenden Ein Bett: Es ist ein Mischpult, es ist ein Mischpult, es ist ein Mischpult [Chang geht weg] Funktioniert jedes Mal.
    • Die Prämisse für 'Virtual Systems Analysis'. Annie bricht Abed und muss ihn wieder finden/reparieren.
  • Es wird 'Tro-PAY' ausgesprochen: In 'Advanced Gay' spricht Pierce davon, etwas auf 'dem Wackapah-DIE-ah' nachzuschlagen.
  • Es ist immer Frühling: Das Wetter in Greendale ist fast immer sonnig und mild, selbst zu Zeiten des Jahres, in denen es in Colorado viel kälter wäre als beispielsweise in Südkalifornien.
  • Jerk with a Heart of Gold: Obwohl Jeff und Pierce wahrscheinlich die offensichtlichsten Beispiele sind, haben so ziemlich alle Hauptcharaktere sowohl ihre ruckartigen Seiten als auch ihr Herz aus Gold (wenn auch in unterschiedlichem Maße).
  • Den Hai springen :
    • Lampenschirm. Viele Fans halten 'Modern Warfare' für die bisher beste Folge. In der zweiten Staffel lässt Abed Shirts und Hoodies anfertigen, um sie als Andenken an die Teilnehmer des Paintballspiels zu verschenken; auf der Rückseite steht 'It's all downhill from here.'aufgerufen
    • Beschworen von Abed. Troy beschwert sich sofort, dass die Tropenbenennungsepisode von Glückliche Tage war das Beste einer.
    • la la la ich kann dich nicht hören
L-P
  • Lampenschirmaufhängung: Überall.
    • In der kooperativen Kalligraphie sagt Jeff ausdrücklich: Jeff: Gwenifer! Hallo, ja, ich bin es, ich schaffe es nicht. Nun, sagen Sie Ihrer Enttäuschung, dass sie sie lutschen soll; Ich mache eine Flaschenepisode!
    • Beispiele für Tropen, die noch nicht von dieser Website abgedeckt, aber von der Show verwendet und dann mit Lampenschirmen versehen wurden:
      • Es wird dem Publikum offenbart, dass Troy in einem Tanzkurs ist, als er plötzlich und dramatisch die Kleidung abreißt, um eine Strumpfhose darunter zu enthüllen. Später, als er von den positiven Aspekten ermutigt wurde, wenn er der Gruppe sein Tanzgeheimnis verraten sollte, bemerkte er: haben viel für abreißbare Kleidung ausgegeben.'
      • Im Finale der ersten Staffel macht Britta eine Therapie bei Professor Duncan. Sie hat sich für die Sitzung automatisch auf die Couch gelegt, was Duncan anmerkt, dass man sich 'in einem Woody-Allen-Film' verhalten würde und unnötig ist.
    • Jeff wird Abed manchmal anschreien, weil er Meta-Humor verwendet, der selbst Meta-Humor ist. Jeff: Abed, hör auf, Meta zu sein! Warum musst du immer alles, was uns passiert, in den Arsch stecken?
    • In „Angewandte Anthropologie und kulinarische Künste“ erwähnen einige Hintergrundfiguren, dass sich bei Greendale alles um die Studiengruppe zu drehen scheint.
  • Großer Schinken :
    • Jack Black als Kumpel.
    • Der bestimmende Charakterzug von Mr. Chang.
  • Wortwechsel in letzter Sekunde:
    • Untergraben und Lampenschirm in 'Vergleichende Religion': Shirley: Was ist los?
      Troja: Wir versuchen, Jeff auf die fi-iiiiiii....iiiighhhh...t vorzubereiten. (flüstert) Mir fiel kein anderes Wort ein.
      Jeff: Idiot. Er meinte, wir würden kämpfen. Es ist schwer fällt mir ein anderes Wort ein.
    • In 'Physical Education' ein paar Mal direkt gespielt: Anni: Es ist wie Das Notebook - außer dass Abed anstelle von Alzheimer-
      Shirley: (Mm-hmm!)
      Anni: —jemand, der... ihn mag.
      (nächste Szene)
      Troja: Abed, für Typen wie dich gibt es diese Art von Gelegenheit nur einmal im Leben. (sieht Shirley an) ...während.
    • Einmal gerade gespielt in 'Basic Rocket Science': Britta: Bei Exkursionen in der High School haben wir uns dort reingeschlichen und… (Blicke zu Shirley) ...zum Beten.
      Shirley: Freut mich!
    • Es ist unklar, wann Troy das herausfindetJeff und Britta hatten Sex auf dem Arbeitszimmertisch. Er beginnt mit einem scheinbar gequälten 'AAAAH!' mit Annie und Pierce und beendet es dann als 'AAAWESOME!' Es ist unklar, ob er dieses Wort von Anfang an plante.
  • Spoiler für verspätete Ankunft : Die DVD-Verpackung der zweiten Staffel enthüllt den (zugegebenermaßen kleinen) Spoiler, den Shirley für einen Großteil der Staffelist schwanger.
  • Later Rate Weirdness: Die beiden letzten Staffeln haben es in sich:
    • Die ursprüngliche Studiengruppe schrumpft nach und nach von sieben auf vier (insbesondere das Geek-Duo aus Troy und Abed wird aufgelöst und nur Abed bleibt übrig). Die Gruppe wird auch zum 'Save Greendale Committee' und umfasst sowohl Studenten als auch Fakultätsmitglieder.
    • Prominenter Bösewicht Ben Changerleidet einen Heel??Face Turn , bis auf einen letzten Rückfall und wird offizielles Mitglied der Gruppe.
    • Die letzte Staffel hat eine Formatänderung (längere und langsamere Episoden und Abspann werden nach Tags gezeigt und nicht während dieser, wie im Pilotfilm) und die Verrücktheit der Show wird abgeschwächt.
  • Laughing Mad : Chang, nachdem er den Pop 'N Lock-Wettbewerb verloren hat, was der Studiengruppe egal ist. Dean : Okay, er bringt uns runter. Hol ihn hier raus.
  • An die vierte Wand gelehnt:
    • Abed erwähnt, dass es sein Gimmick ist, über Leute zu sprechen, als wären sie in einer Fernsehsendung, und dass sie sich letzte Woche ziemlich stark darauf gestützt haben. Dann sagt er, dass er sich für eine Episode zurückhalten kann. Abed ist danach nicht mehr in der Folge zu sehen, außer wenn er es vermeidet, mit der Studiengruppe zu sprechen, und Britta erklärt, 'er legt sich nur zurück.'
    • In der ersten Folge der zweiten Staffel erzählt Jeff Abed, dass selbstreferenzieller Humor 'so in der letzten Staffel' sei.
    • Aus der zweiten Folge von Staffel 3: 'Abed, ich habe dir doch gesagt, du kannst nicht einfach Sachen murmeln. Niemand schneidet ab!'
  • Tödlich dumm: Dean Pelton kaufte das biogefährliche Material, das die Zombie-Apokalypse in 'Epidemiology' verursachte, und dachte, es wären Taco-Fleischbehälter mit albernen Etiketten.
    • ÄndernGreendale und alle darin mit Feuerwerkskörpern in 'The First Chang Dynasty' fast niedergebrannt, weil 'Feuer nicht durch Türen gehen kann, Dummkopf; es ist kein Geist!
    • Troy und Pierce ziehen an der Schnur des Heißluftballons, bevor der Guide einsteigt und wenn sie gefährlich hoch in der Luft sind, was die Studiengruppe in 'Intro to Felt Surrogacy' im Wald verloren hat.
  • Eingeschränkter sozialer Kreis: In der Community S3 E03: Competitive Ecology fragt Annie Jeff: „Wem zum Teufel schreibst du immer eine SMS?! Jeder, den Sie kennen, ist hier! In Episode 405 wird enthüllt, dass er niemandem eine SMS schickt.
  • Logo-Witz: Das erste, dritte und vierte Logo am Ende sind in jeder Show gleich (Krasnoff-Foster Entertainment, Universal Media Studios/Universal Television und Sony Pictures Television), aber das zweite besagt, dass dies 'A Dan Harmon/Russo' ist Brüder...
    • ' ◊.'
    • ' ◊.'
    • ' ◊.'
    • .
    • Da Dan Harmon und die Russo-Brüder ab Staffel 4 von der Show getrennt sind, wird der Gag nicht mehr verwendet.
  • Lonely Bachelor Pad: Jeffs Wohnung, die sich mit Feng Schwing überschneidet, ist eine klassische geschmackvolle Junggesellenbude eines reichen Mannes, so dass es aussieht, als käme sie direkt aus einer Zeitschrift. Das bedeutet, dass es eher langweilig und langweilig ist, wobei fast alles in einem Grauton gefärbt ist. Wenn er eine Party veranstaltet, kommt Annie früh vorbei, um beim Dekorieren zu helfen, und hat sich innerhalb von fünf Minuten mit bunten Kissen, Vorhängen und insgesamt wie dem beliebten Zuhause eines Ehepaares gefüllt. Jeff: Müssen wir noch einmal darüber reden, dass du versuchst, mit mir Haus zu spielen?
  • Liebe Dodekaeder: Fast jede mögliche Paarung wurde mit der Besetzung erforscht, und wenn man die Nebenbesetzung hinzufügt, wird es kompliziert.
    • Jeff gründete die Studiengruppe, um Britta näher zu sein, die sich irgendwann mit Vaughn verabredete und dann mit seinem (ehemaligen) Statistiklehrer ausging, von dem er sich in 'Grundlegende Genealogie' getrennt hatte.
    • Annie hatte eine intensive Studienstunde mit Jeff, als er dem Debate Club beitrat, war aber immer noch in Troy verknallt, bis sie beschloss, ihre Beziehung zu Vaughn fortzusetzen. Troy entschuldigte sich dafür, Annie angeführt zu haben, als er ankündigte, dass er ein Date mit Randy hatte, und erklärte schnell, dass Randy auch ein Mädchenname sein kann, aber (aufgrund einiger Einmischungen von Britta und Jeff) fühlte sich Annie angezogen, die ihn für Vaughn ablehnte.
    • Britta behauptet, sie habe keine Gefühle für Jeff, aberauf der Bühne ersticktals sie ihn mit einer 'offiziellen' Freundin, Professor Slater, sah, und Troy musste sie aus der Sache herausholen, indem er 'ein Freund UND ein Mann' war. Ein paar Folgen später trafen sich Jeff und Britta mitten in einem intensiven Paintball-Spiel. Im Finale von S1 erklären Slater und Britta beide ihre Liebe zu Jeff, aber er geht und küsst Annie. Annie und Jeff haben weiterhin große UST in S2 und auch ein bisschen in S3.
    • In der Zwischenzeit hatten Jeff und Britta während S2 das Down-Low erreicht, was zu Ende geht, wenn alle anderen es herausfinden.
    • Annie und Abed küssen sich im S2-Finale, aber nur, weil Abed in der Rolle von Han Solo ist, und sobald das Paintball-Spiel beendet ist, lässt er seinen Charakter fallen und bezieht sich nicht mehr darauf, obwohl Annie von der Erfahrung immer noch etwas nervös ist. Die beiden haben auch in S3 ein paar nette Ship Tease-Momente.
    • In der Zwischenzeit haben Troy und Britta in S3 immer mehr Bindungsmomente, insbesondere in 'Origins of Vampire Mythology', das Troy als den süßen, ernsthaften, guten Kerl darstellt, den Britta nie in ihrem Leben hatte. Die Menge an anhaltenden Umarmungen und sehnsüchtigen Blicken und anderen solchen Momenten zwischen den beiden, insbesondere im S3-Finale, bedeutet, dass sie einem echten Paar derzeit in der Gruppe am nächsten kommen. Ab Staffel 4 sind Britta und Troy ein offizielles Paar, bis sie sich in 'Basic Human Anatomy' freundschaftlich trennen.
  • Liebt mein Alter Ego: Annie, als Abed als Han Solo, Batman oder Don Draper cosplayte.
  • Lyrische Dissonanz: The sind überraschend düster, (z. B. 'Wir könnten in einem Jahr angeseilt, gefesselt, tot sein!' Selbst der muntere Refrain 'Ich kann die Gründe nicht zählen, warum ich bleiben sollte / einer nach dem anderen verblassen sie alle' wirkt ziemlich düster im Zusammenhang mit Ihren Freunden.
  • MacGuffin :
    • Das ' MacGuffin Neurological Institute“ in der Staffel 4 Episode „Advanced Documentary Filmmaking“.
    • Annies Stift in 'Kooperative Kalligraphie'. Der Stift selbst spielt in der Geschichte keine Rolle, und es spielt auch keine Rolle, dass es sich um einen Stift handelt. Aber die Notwendigkeit, es zu finden, treibt die gesamte Handlung an. (Es hätte genauso gut ein Bleistift, eine Rolle Klebeband, ein Stück Kaugummi usw. sein können, und die Episode hätte sich genau so abgespielt.)
  • Unterreaktion bei schweren Verletzungen: Als eine von Brittas Katzen Chang in „Rasenmäherwartung & postnatale Pflege“ durch seine Hand beißt, beschreibt Chang ruhig, wie es passiert und dass es ein großer Fehler war.
  • Matchmaker-Fehler:
    • Als Annie anfängt, sich mit Vaughn zu treffen, sind sowohl Jeff als auch Britta angewidert. Sie planen, die beiden zu trennen, indem sie Troy, in den Annie verknallt war, ermutigen, sie zu verfolgen. Die Sache ist die, Annie hatte ihre Gefühle für Troy überwunden und seine Versuche, sie zu verfolgen, scheiterten. Dies führt dazu, dass sowohl Troy als auch Annie sauer auf Jeff und Britta werden. Es gelingt ihnen, Annie und Vaughn zu trennen, aber es ist nur vorübergehend.
    • In einer anderen Episode versuchen Annie und Shirley, Abed mit Mädchen zusammenzubringen. Abed erzählt seine Dates nicht vom anderen, da er das Sitcom-Klischee ausleben möchte, zwei Dates gleichzeitig zu haben. Dies führt dazu, dass die beiden Mädchen verletzt werden, als sie die Wahrheit erfahren.
    • In einer frühen Episode entdeckt die Gruppe in einem spanischen Lehrbuch ein Bild von Abed mit Herzen, die um ihn herum gezeichnet sind. Aufgeregt zu erfahren, dass jemand in Abed verknallt ist, drängte die Gruppe ihn, das Mädchen zu finden, das es gezeichnet hatte, und sie um ein Date zu bitten. Es stellte sich heraus, dass das Mädchen kein Bild von Abed zeichnete, sondern ihren Freund, der wie Abed aussah, nur weiß.
  • Sinnvolles Hintergrundereignis:
    • In der Bottle-Episode wird enthüllt, dass es so warder Affeder den Stift gestohlen hat, kam scheinbar aus dem Nichts. Zu Beginn der Episode, während der Einstellung, in der Troy sagt, dass er den Welpen lecken möchte, den Dean Pelton hält, Man sieht eine kleine Affenhand, die den Stift vom Tisch nimmt. Es ist sehr leicht zu übersehen.
    • In 'Die Psychologie des Loslassens' erzählen die Hintergrundereignisse die Geschichte von Abed, der einer schwangeren Frau hilft, sich mit dem Vater streitet und schließlich das Baby zur Welt bringt.
    • In „Einführung in die Lehre“ fällt bei einem Aufstand das Schwarze Brett in der Mensa von der Wand. Es zu ersetzen wird zum Schwerpunkt einer späteren Episode, 'Analyse von Cork-Based Networking'.
    • In der Weihnachtsfolge 'Comparative Religion' der ersten Staffel kämpft Shirley damit, zu akzeptieren, dass die anderen Mitglieder der Gruppe ihren Glauben nicht teilen (und hat insbesondere Schwierigkeiten mit Annies Judentum). Am Ende der Episode der zweiten Staffel, 'Abed's Uncontrollable Christmas', als Professor Duncan und Dean Pelton im Vordergrund stehen und Aufnahmen machen, ist Shirley im Hintergrund zu sehen, wie sie sich zurückzieht, nachdem der Rest der Gruppe gegangen ist, um eine Menora zu holen, also dass Annies Glaube bei der Versammlung in der nächsten Szene vertreten werden kann.
  • Mittleres Bewusstsein: Abed wird gehänselt, dass er sich bewusst ist, dass er in einer Sitcom ist, aber dies wird als Eigenart seines Autismus erklärt. Allerdings, weil er eigentlich ist in einer Sitcom ist er extrem Genre-versiert.
  • Memetic Badass: Im Universum Jeff Winger und die Studiengruppe – zumindest laut Dean.
  • The Mental Disturbed: Chang ab Staffel 2.
  • Mic Drop: Annie Edison beendet ihre Laudatio aufStar-Burns. Der Dekan weist darauf hin, dass dadurch teure Geräte beschädigt werden.
  • Milkman-Verschwörung: Die Greendale AC Repair School. Es stellte sich heraus, dass ihr Vizedekan mehr Macht hat als Dean Pelton selbst (Sein Büro ist größer und schicker), und für sie ist das Geschäft mit Klimaanlagen-Reparaturen ein ernstes Geschäft. Sie überwachen auch ganz Greendale genau, und ihre Mitglieder hatten Berichten zufolge tödliche Wettbewerbe zur Reparatur von Klimaanlagen (bei denen der Verlierer wird in einer verschlossenen Kammer zu Tode geröstet ).
    • In geringerem Maße haben die Hausmeister und Verwalter von Greendale (beachten Sie, dass es nicht dasselbe ist) eine urkomisch verworrene Hierarchie und sie verwenden die banalsten Aufgaben (wie tasks ein Schwarzes Brett installieren ) als Verhandlungsmasse, um Bestechungsgelder und Gefälligkeiten zu erbitten.
  • Verwechselt mit schwul:
    • Pierce denkt, dass sowohl Jeff als auch Britta schwul sind.
    • Britta und ihre 'lesbische' Freundin aus 'Early 21st Century Romanticism' sind beide heterosexuell, beide denken, dass der andere lesbisch ist, und beide haben sich nur mit dem anderen angefreundet, um sich hip und fortschrittlich zu fühlen, weil sie eine lesbische Freundin haben.
  • Money Dumb : Brita ist während der zweiten Staffel in großen Schulden, die im Lampenschirm steht, als sie Troys Kindheitshelden trifft. Sie versucht ihn davon zu überzeugen, Zeit mit Troy zu verbringen, indem sie ihm alles zahlt, was sie auf ihrem Bankkonto hat, weniger als 300 Dollar. Er weigert sich und sagt, dass sie ein nettes Mädchen ist, aber sehr dumm mit ihrem Geld ist, was sie glücklicherweise zustimmt.
  • Moralische Kurzsichtigkeit:
    • Jeff weist Duncan in der Pilotfolge darauf hin. Jeff: Duncan, an dem Tag, an dem ich zwölf Ihrer Kollegen davon überzeugt habe, dass Sie, als Sie die Kehrtwende auf der Autobahn machten und versuchten, Chalupas aus der Notrufbox zu bestellen, Ihr einziges wahres Verbrechen darin bestand, Amerika zu lieben, Duncan, wirkten Sie weniger ehrlich.
    • Jeff ist hier mehr als nur ein bisschen heuchlerisch, da er bei mehreren Gelegenheiten ein nahezu perfektes Beispiel für moralische Myopie ist. Zugegeben, er ist wird langsam besser , aber trotzdem. Ein besonders bemerkenswertes Beispiel:
      Im Pilot, nachdem er die gesamte Episode damit verbracht hat, die anderen Mitglieder der Studiengruppe zu manipulieren, zu belügen und zu betrügen, um zu bekommen, was er will, ist er empört, als Britta enthüllt, dass sie ihn auch angelogen hat, um ihn zu entlarvenund als Duncan enthüllt, dass er hat nicht Jeff die Testantworten gegeben, die er während der gesamten Episode gefordert hat.
  • Stimmung Schleudertrauma:
    • Unvermeidlich in einer Serie, die darauf besteht, typische Comedy-Szenarien durchzuspielen - aber mit echten Konsequenzen und Charakterentwicklung. Zum Beispiel der Handlungsbogen, in demDurchbohrenverletzt sich bei einem verrückten Unfall auf einem Trampolin... was dazu führt, dass er für einen guten Teil der Saison einen vollen Gipsverband auf beiden Beinen tragen muss und süchtig nach Schmerzmitteln wird, die ihm fast seine Freundschaften und sein Leben rauben.
    • In ' Repilot ' namentlich referenziert.
  • Sterblichkeitsphobie: Jeff gerät in Panik, dass er sterben wird, nachdem er erfahren hat, dass er hohe Cholesterinwerte hat.
  • Motivverfall: Der ursprüngliche Grund für die Bildung der Studiengruppe war, dass Jeff Britta verführen konnte. Diese Prämisse wurde ungefähr zur Hälfte der ersten Staffel nicht mehr erwähnt, und gegen Ende der dritten wurde sogar die Studiengruppe vorübergehend als Vorwand fallen gelassen, um die Gruppe zusammenzuhalten. Das geht nicht lange ohne Lampenschirm.
  • Herr. Fanservice:
    • Jeff. Besonders in dieser Episode, als er Billard spielte. Jeff: Ich habe einen neuen Rückenmuskel zum Trainieren entdeckt. Meine Damen, Sie werden es mir danken, wenn die Tanktop-Saison kommt.
    • Troys Dracula-Kostüm (ohne Hemd mit Toilettensitzabdeckung als Kragen und Toilettenpapiermanschetten) während der Halloween-Episode 'Epidemiology' der zweiten Staffel. Donald Glover, der weise herumläuft und Zombies ohne Hemd bekämpft, ist nichts zu meckern.
    • Alle Jungs, außer Pierce, ziehen sich in 'Cooperative Calligraphy' bis auf ihre Unterwäsche aus. Besonders und überraschenderweise Abed.
  • Frau Fanservice: Seit dem Finale der zweiten Staffel haben Britta und Annie in Schlagsahne gerungen, während sie Cheerleader-Uniformen (und keine BHs) trugen, und in Öl, während sie enge T-Shirts trugen. Annie wurde auch mit Farbe bedeckt – was Alison Brie als Teil von . bezeichnet hat Gemeinschaft 's Plan, sie mit so vielen verschiedenen Flüssigkeiten wie möglich zu bedecken.
  • Alltägliches großartig gemacht:
    • Jeff und Pierces spanische Präsentation mit mehreren Kostümen und mehreren Requisiten, dieentsetzte Blickevon den Schülern undF/F-Noten.
    • 'Debate 109' gibt dem Debattierclub diese Behandlung.
    • 'Irgendwo da draußen'/Shirleys öffentliche Rede/Changs Irish Dancing Montage.
    • Die gesamte Episode 'Modern Warfare' macht dies für Paintball.
      • „A Fistful Of Paintballs“ und „A Few Paintballs More“ treten in seine Fußstapfen.
    • Der Segelkurs von 'Basic Pottery', der wie ein Abenteuer auf hoher See behandelt wird.
    • Das gesamte 'Abed's Uncontrollable Christmas' ist in Stop-Motion gedreht, da es aus Abeds Perspektive ist.
    • Abed und Troy rappen, während sie in ihrem Deckenfort-Schlafzimmer in 'Regional Holiday Music' die Musikvideo-Behandlung bekommen.
    • 'Virtual System Analysis' lässt Abed und Annie spielenund einige persönliche Dämonen zu konfrontierenim Dreamatorium in eine Inception - esque Mind Screw .
    • 'Pillows And Blankets' macht mit Kissenschlachten das, was 'Modern Warfare' mit Paintball gemacht hat.
  • Mushroom Samba: Mehrere Episoden der zweiten Staffel zeigen, dass Pierce Schmerzmittel überdosiert und einen „Freund“ heraufbeschwört, der ein winzig kleiner Flugzeugpilot ist (gespielt von Andy Dick).
    • Davor hatte er eine schlechte Reaktion auf Ecstasy von Star-Burns.
  • Musikalische Episode: Regionale Urlaubsmusik , möglicherweise das dunkelste Beispiel von einem.
    • 'Abeds unkontrollierbare Weihnachten.'
  • Schöner Job, es zu brechen, Held! :
    • In ' Custody Law and Eastern European Diplomacy ' spricht Andre Shirley und Jeff davon ab, Chang wegen Menschenhandels für 20 Jahre ins Gefängnis zu bringen. Das kommt nicht nur in der Studiengruppe heim, sondern ganz Greendale in Staffel 3, wenn Changwird das große Bad.
    • Auch Jeff und Shirley, die sich hinter seinem Rücken über Vaughn lustig machten, führten dazu, dass er Britta in einem Lied angriff, nachdem er sie wegen ihrer Aktionen verlassen hatte.
  • Guter Job, es zu reparieren, Schurke! : ObBereichHätte Jeff nicht die Sperre bekommen, hätte Jeff die Tonnen von . verpasst Charakterentwicklung er durchlief während seiner Zeit in Greendale.
    • Er schafft es, es in Repilot zu toppen, indem er Jeff davon überzeugt, zu seinen Amoral Attorney-Methoden zurückzukehren, was fast zu geführt hätteer manipuliert die Studiengruppe, um Greendale zu verklagen.
  • No-Holds-Barred-Beatdown : In der Episode Intro to Documentary Filmmaking droht Jeff Pierce und greift ihn an, was zu sichtbaren Verletzungen führt. Jeff: Oh, ich sollte es Ihnen wahrscheinlich sagen; wenn Sie mich anlügen, wenn mein Vater nicht kommt, wenn ein Auto vorfährt und jemand anders als mein Vater aussteigt, sagen wir, ein Schauspieler, Sie mit Perücke, wenn Sie versuchen, Ferris Bueller zu ziehen, Parent Trap, Three's Company, FX, FX 2: The Deadly Art of Illusion Bullshit, ich werde dich besiegen. Und es wird nichts Verrücktes oder Verrücktes daran sein.
  • Nudelvorfall: Ein umgekehrtes Beispiel. Dank Laser-Guided Amnesia kann sich keiner der Darsteller an die Zombie-Apokalypse der Epidemiologie erinnern und bezeichnet sie als 'das Halloween, an das wir uns nicht erinnern können'.
  • Kein Sinn für Humor: Shirleys unsichtbarer finnischer Freund Gary wird von der Gruppe teilweise gehasst, weil er ein humorloser Buzzkill ist. Shirley: Er ist in einem Land ohne Sonne aufgewachsen!
  • Standard-FX:
    • Abed und Troys Kickpuncher-Kostüme.
    • Außerdem Abeds und Troys Alien Queen- und Power Loader-Kostüme aus 'Epidemiology'. Das kommt zurück um Troy zu beißenwenn er im Powerloader versucht, Zombies abzuwehren, obwohl er aus PVC ist Troja: OK, ich weiß nicht, warum ich dachte, das würde funktionieren.
  • Offizielles Paar:Troja und Britta, ab Staffel 4.
  • Omake: Normalerweise nichts mit der Handlung dieser Episode zu tun.
  • Einmal pro Saison:
    • Eine Paintball-Episode , nach dem überwältigenden Erfolg der ersten Staffel-Episode 'Modern Warfare' endete die zweite Staffel mit einem Zweiteiler. In Anbetracht der abnehmenden Renditen verbannten die dritte und vierte Staffel es auf kleinere Referenzen und die fünfte Staffel enthielt kein Paintball-Spiel. In der sechsten Staffel kehrte sie mit einem Spionagethriller-Ansatz zurück.
    • Eine Dokumentarfilm-Episode von Abed, zumal er sich für den Filmclub engagiert. Die zweite Staffel hatte ein Pseudo-Mockumentary im Stil von Das Büro während die Gruppe versucht, Pierce zu helfen, während er im Krankenhaus ist. In der dritten Staffel dreht Abed einen Dokumentarfilm über den Dekan, der versucht, einen Schulwerbespot zu machen, der schnell außer Kontrolle gerät wie die Produktion von Apokalypse jetzt und es ist ein berühmter Dokumentarfilm Hearts of Darkness: Die Apokalypse eines Filmemachers . Es gab auch eine Ken Burns-artige Episode, die den Bürgerkrieg untersuchte, den Abed und Troy mit 'Deckenforts vs. Kissenforts' begannen. In der vierten Staffel dreht Abed einen Dokumentarfilm über 'Chang-nesia', während er in der sechsten ein Hochzeitsvideo dreht.
  • Ein Kopf größer: Jeff ist einen Kopf größer als Britta und Annie.
  • Nur gesunder Mann:
    • Britta kam früh in Staffel 1 so weg, aber Characterization Marches On. Jeff denkt gerne, dass er das ist. Jedoch,Laut den psychischen Bewertungen von Britta in Staffel 3 ist Abed der einzige der Gruppe, der nicht psychologisch verrückt ist. Auf der Kommentarspur zu dieser Episode schlägt Dan Harmon vor, nicht zu viel hineinzulesen, weil ein Teil seines Standpunkts darin bestand, dass man nur so viel über die mentale Stabilität einer Person aus einem Multiple-Choice-Test erfahren kann.
    • Shirleys Ehemann Andre wirkt, wenn er auftaucht, ein recht vernünftiger und anständiger Kerl, der im Gegensatz zu vielen der Hauptfiguren über reichlich gesunden Menschenverstand verfügt.
    • Professor Kane agiert in Staffel drei so. 'Ich habe so viele Gespräche, die keinen Sinn haben.'
    • Der Wachmann von Greendale, Muniz, ist der einzige, der darauf hinweist, dass Chang psychisch gestört ist, was ihn gefährlich und unlustig macht.Sie hätten auf ihn hören sollen.
  • Opake Linsen:
    • Jeff tut dies, um einen Kater zu verbergen/zu bekämpfen: Britta: Gut? hast du mit Chang gesprochen?
      Jeff: Ja, aber... es hat nichts gebracht. Mein Kopf tut immer noch weh von all dem Geschrei... und meine Pupillen sind lichtempfindlicher, weil er mich so oft angeschrien hat.
    • Britta verwendet sie in einer späteren Episode auf die gleiche Weise. Und das später gleich Episode, Jeff und Abed benutzen sie... ebenfalls einen Kater zu verbergen.
  • Out of Focus: Abgesehen von ihrer kurzen Rolle als Science-Fiction-Diktatorin hatte Shirley die ganze Staffel 5 im Grunde nichts zu tun. Von ihr mit Lampenschirm.
  • Lauf den Feuerball aus:
    • Abed (als Batman) schleppt Jeff und Pierce aus der Bibliothek zuVerliere das einstürzende Fort aus Schreibtischen in der Halloween-Episode.
    • Am Ende von 'Modern Warfare', wennJeff springt aus dem Arbeitszimmer, um der Explosion von Changs Farbflaschen-Zeitbombe zu entkommen.
  • Raus mit einem Knall: Irgendwie.Nach Pierces Tod brachte sein Anwalt jedem Mitglied der Studiengruppe eine Reihe von Geschenken mit, einige erhielten etwas spezifischeres (ein iPod für Britta, eine Flasche Scotch für Jeff), aber jeder bekamen ein gefrorenes Fläschchen mit Pierces Sperma, mit dem sie machen konnten, was sie wollten. Am Ende fragt die Gruppe, wie Pierce tatsächlich gestorben ist, und sein Anwalt sagte, es sei Dehydrierung durch das Auffüllen all dieser Fläschchen.
  • Zu enger Superlativ : Während einer temperamentvollen Verteidigung der Barenaked Ladies beschreibt Britta sie als „die berühmteste kanadische Alt-Rock-Band der Mitte der Neunziger“.
  • Overused Running Gag: Ab Staffel 3 Paintball-Episoden. „Curriculum Unavailable“ setzt zuerst Lampenschirme, dass Paintball übertrieben ist, und dann die nächste Paintball-Episode, in der sie sagen, dass sie „endlich herausfinden, wie man Paintball wieder cool macht“ (obwohl die Meinungen darüber gemischt sind, wie erfolgreich das war).
  • Paintball-Episode: Passiert einmal pro Saison. Die 'Modern Warfare' der ersten Staffel hatte einen Schwerpunkt auf Action vom Typ Heroic Bloodshed. Staffel zwei hatte ein zweiteiliges Finale, das erste 'A Fistful of Paintballs' neigte sich zu Spaghetti Western, während das zweite voll war Krieg der Sterne 'Für ein paar Paintballs mehr.' Staffel drei verbannte die Paintball-Elemente nur auf einen Flashback, während Staffel vier einen Imagine Spot in einer ansonsten nicht verwandten Episode hatte, während Staffel fünf überhaupt keinen enthielt. In der sechsten Staffel kehrte es als Spionagethriller 'Modern Spionage' zurück.
  • Parodie-Episode : Ein Schwerpunkt des Humors der Show, beginnend mit der zweiten Hälfte der ersten Staffel, widmen sich verschiedene Episoden den Parodien verschiedener Genres:
    • 'The Science of Illusion': Annie und Shirley versuchen, ein kriminaldramatisches Kumpel-Cop-Team zu sein, wobei jeder versucht, der lose Kanonen-Böse Cop zu sein.
    • ' Contemporary American Poultry ': Nachdem sie bemerkt haben, dass das unerlaubte Bedrängen der Hühnerfinger der Kantine durch die Studiengruppe 'wie ein Mafia-Film' ist, wird der Rest der Handlung zu einer selbsterfüllenden Prophezeiung. Ein Bett: Solange ich mich erinnern kann, wollte ich immer in einem Mafia-Film mitspielen.
    • 'The Art of Discourse': Abed geht eine Liste durch, um mit Troy jeden College-Film zu erfüllen, den er kann.
    • 'Modern Warfare': Praktisch jedes Werk zum Thema Krieg unter der Sonne außer , gut, moderne Kriegsführung.
    • 'Basic Rocket Science': Die Gang wird in einem Weltraumsimulator gefangen, wobei Abed als Mission Control Weltraumfilme wie . parodiert Apollo 13 , SpaceCamp , und Das richtige Zeug .
    • „Epidemiologie“: zeigt eine virale Epidemie auf der Campus-Halloween-Party, die Zombiefilme parodiert, einschließlich Nachbildungen von Szenen aus Ich bin eine Legende und Shaun of the Dead .
    • ' Advanced Dungeons and Dragons ' speziell für Dungeons and Dragons und das Fantasy-Genre im Allgemeinen.
    • „Intermediate Documentary Filmmaking“ und „Documentary Filmmaking Redux“ parodieren Dokumentar- und Mockumentarfilme – insbesondere Shows wie specifically Das Büro .
    • 'Critical Film Studies' sieht aus, als würde es sich um eine Parodie von . handeln Pulp Fiction .Es tatsächlich endet mit Spoofing Mein Abendessen mit André .
    • 'Paradigms of Human Memory' ist eine Parodie auf Clip-Shows, verwendet jedoch neue Szenen anstelle von tatsächlichen Clips aus früheren Episoden. Das Ergebnis ist, dass das Publikum eher Noodle-Vorfälle von Wand zu Wand erlebt als einen angenehmen Spaziergang durch die Vergangenheit. Es ist auch ein der Jeff/Annie Schifffahrts-Community und Fanvids im Allgemeinen und im Besonderen, .
    • 'A Fistful Of Paint Balls' parodiert den Western, insbesondere den Stil von 'Spaghetti Westerns', der von Regisseuren wie Sergio Leone populär gemacht wurde.
    • Der zweite Teil, 'For A Few Paintballs More', stellt tatsächlich fest, dass das Western-Thema zugunsten von mehr Kriegsfilmen, einschließlich Star Wars, aufgegeben wird. Ironischerweise ist der Titel ein Riff im Western Für ein paar Dollar mehr .
    • 'Wettbewerbsökologie .' Chang versucht, seinen Job als Wachmann im Stil des Film Noir zu sehen.
    • In einer laufenden Nebenhandlung der dritten Staffel werden Troy und Abed zu Fans von Inspektor Raumzeit , eine charmante noch günstigere Parodie von Doctor Who .
    • ' Documentary Filmmaking: Redux ' macht sich über beide lustig Apokalypse jetzt und Hearts of Darkness: Die Apokalypse eines Filmemachers .
    • ' Pillows and Blankets ' ist eine direkte Parodie auf Ken Burns Dokumentationen.
    • ' Virtual Systems Analysis ' pausierte als ein Inspektor Raumzeit Folge zur Parodie Greys Anatomy .
    • Parodien auf 'Basic Lupine Urology' Recht & Ordnung .
    • 'Digital Estate Planning' parodiert 8-Bit-Videospiele im Allgemeinen
    • 'Die erste Chang-Dynastie'-Parodien Ozeans 11 und Raubfilme im Allgemeinen.
    • 'Intro To Felt Surrogacy' Parodien Die Muppet-Show .
    • 'Basic Intergluteal Numismatics' parodiert dunkle Serienmörderfilme und Fernsehsendungen, insbesondere die von David Fincher (wie z Se7en und Tierkreis ).
    • ' Geothermal Escapism '-Riffs in epischen Post-Apokalypse-Filmen – insbesondere in denen, die zeigen, dass die Gesellschaft in die Apunkalypse degeneriert, wie z Wasserwelt und der Verrückter Max Filme.
    • 'App-Entwicklung und Gewürze' erinnert an billige dystopische Science-Fiction-Filme aus der Zeit vor Star Wars wie Logans Run oder THX1138 .
    • 'Grifting 101' ist eine Parodie auf Der Stachel , die die Gruppe sogar beobachtet, wenn sie ihre Grift planen.
  • Falscher Abschluss: Jeffs Diplom-Mühle-Bachelor-Abschluss.
  • Die Piraten, die nichts tun: Für eine Lerngruppe lernen sie nicht so viel auf dem Bildschirm - was sinnvoll ist, da das wahrscheinlich langweilig und langsam wäre. Typisch für diese Show stellen sie diesen von Zeit zu Zeit mit Lampenschirmen, denn wenn sie daran erinnert werden, dass sie lernen müssen, tun sie dies nur ungern.
  • The Place : Der Titel bezieht sich auf Greendale Gemeinschaft Uni.
  • Platonische Lebenspartner : Obwohl sie in Episoden wie 'Für ein paar Paintballs mehr' einige Ship Tease-Momente enthalten, werden Abed und Annie im Laufe der Show dazu.
  • Politische Korrektheit ist verrückt geworden
    • Das Greendale-Maskottchen wurde sorgfältig entworfen, um keiner bestimmten Rasse oder Kultur zu ähneln; Es endete damit, dass es 'The Greendale Human Being' genannt wurde und wie ein blinder und stummer Außerirdischer aussah.
    • Der religiös neutrale Weihnachtsmann.
    • So ziemlich alles, was den Dekan betrifft, ist ein Beispiel dafür. Ein typisches Beispiel: „Alternative Geschichte der deutschen Invasion“ lässt den Dekan das widerliche deutsche Trio dafür verprügeln, dass es (wie alle anderen) das Oktoberfest feiert, weil es seine eigene Tradition und damit ein nationales Stereotyp ist.
  • Popkulturelles Osmose-Versagen: Gelegentlich aufgrund der Altersunterschiede innerhalb der Studiengruppe (von Pierce über Jeff und Shirley bis hin zu Annie und Troy) und in geringerem Maße aufgrund der Rassenunterschiede:
    • Ein Gespräch über die UST zwischen Jeff und Britta: Shirley: Du erinnerst mich an Sam und Diane ... ICH gehasst Sam und Diana.
      Anni: Wer sind Sam und Diane?
      Shirley: [wütend] Okay, wir verstehen es! Du bist Jung !
    • Beim Versuch, Abed davon zu überzeugen, seine Persönlichkeit zu ändern, um ihm zu helfen, mit einem Mädchen zu sprechen: Ein Bett: Du wirst Kann mich nicht kaufen Liebe mich. Weißt du, verwandle mich von Zero in Hero, Geek To Chic?
      Troja: Ohhhhh , er will, dass wir Liebe kostet nichts ihm.
      Shirley: Oh!
      Troja: Kann mich nicht kaufen Liebe war das Remake für weißes Publikum.
      Shirley: Das ist so unangenehm, wenn sie das tun, ich kann nicht glauben, dass es sie nicht beleidigt.
    • In einer der 'Study Break'-Webisoden beschließt die Gang, während einer Lernpause ein Spiel zu spielen. Troy, Annie und Abed beschließen, „The Floor Is Lava“ zu spielen, Pierce und Shirley brechen die Karten aus, um Pinocle zu spielen, und Jeff und Britta finden sich zwischen den beiden Polen wieder. Lampenschirm, als Jeff Britta trocken verspottet, indem er darauf hinweist, dass 'die Kluft zwischen den Generationen unsere Gruppe spaltet - und' du bist mittendrin.'
    • Shirley legt immer wieder Wert darauf, alle daran zu erinnern, dass sie und Jeff ungefähr gleich alt sind – sie scheint nur aufgrund ihrer altmodischeren, konservativeren Ansichten und der Tatsache, dass sie ein Elternteil ist, was Jeff nicht ist, im Alter weiter entfernt zu sein.
  • Portmanteau-Paarname: ein (platonisches) Beispiel aus dem Universum in 'Trobed'.
  • Postmodern: Die Show nimmt wiederholt Dialoge, Szenen, Aufnahmen, Prämissen und Lieder direkt aus anderen Werken (über die Hochschulbildung oder anderes) und notiert sie.
  • Pottery Barn Poor: Ein Streitpunkt für die Fans ist die Tatsache, dass die Einnahmequellen für fast alle Charaktere unklar sind. Dies endet in der fünften Staffel, wenn die gesamte Gruppe von Greendale angeheuert wird.
    • Jeff beschäftigt sich in mehreren frühen Episoden der ersten Staffel mit seinem Mangel an Einkommen und Ersparnissen und ist kurz obdachlos, aber dies wird in späteren Episoden fallen gelassen und er scheint immer Geld für alles zu haben, was er braucht. Während dieser Zeit lebt er allein in einer schönen Wohnung. Zwischen Staffel vier und fünf eröffnet Jeff eine private Anwaltskanzlei und geht bankrott.
    • Britta wird immer wieder als arm bezeichnet. Von den jüngeren Charakteren ist sie die einzige, die jemals einen Job hatte – in „Critical Film Studies“ arbeitet sie in einem Diner, wird aber am Ende der Episode gefeuert. Britta ist auch dafür bekannt, in einer Wohnung zu leben. Die sechste Staffel stellt fest, dass Britta sich von ihren Freunden abhält und ihre wohlhabende Familie sie heimlich ohne ihr Wissen finanziert.
    • Troy lebt in der ersten Staffel bei seinem Vater, wird aber rausgeschmissen und zieht zu Pierce. In der dritten Staffel leben er und Abed zusammen in einer Wohnung, aber ihre Einnahmequelle wird nie verraten.
    • Abed ist der einzige, der in den ersten beiden Staffeln auf dem Campus lebt und dann in Staffel 3 zusammen mit Troy in einer Wohnung lebt. Er verschuldet sich tatsächlich bei einer Promi-Imitator-Firma und gibt bekannt, dass er keine Einkommensquelle hat. Abed scheint bis zu seiner Ankunft in Greendale völlig von seinen Eltern abhängig gewesen zu sein, und es ist möglich, dass sein Vater immer noch für seine Rechnungen bezahlt.
    • Annies finanzieller Status steht im Mittelpunkt einer Episode, 'Celebrity Pharmacology'. Eine wiederkehrende Behauptung in Staffel 2 und Anfang Staffel 3 ist, dass sie in einer Wohnung in einer 'schlechten Nachbarschaft' lebt. Sie sagt Pierce, dass sie ihre Rechnungen mit dem Geld bezahle, das sie von jedem Geburtstag und besonderen Anlass (wie der 'Periodenfee'), die sie hatte, gespart hat, was, obwohl unrealistisch, zumindest mehr ist, als man von den anderen sagen kann. Ihr Geld geht jedoch so knapp aus, dass sie gezwungen ist, von Pierce Bestechungsgelder anzunehmen. Am Ende der Episode sagt sie, dass sie plant, einen Job zu bekommen, aber das wurde nie näher ausgeführt. Manche Fans denken scherzhaft, dass sie bei Dildopolis arbeitet, dem Sexspielzeugladen unter ihrer Wohnung. In Staffel 3 beginnt sie, in Troys und Abeds Wohnung zu leben.
    • Shirley hat als alleinerziehende Mutter vermutlich Unterhalt und Unterhalt von Andre erhalten. Später verbinden sie sich wieder und kommen wieder zusammen. Später versucht sie, ihr Geschäft zu gründen, und Andre deutet an, dass er der Ernährer der Familie ist.
    • Pierce ist reich und der Erbe des Vermögens seines Vaters, obwohl er es lieber aufgibt itsein HalbbruderGilbert Lawson. Vermutlich hat er ein großes Vermögen für sich.
    • Wechsel in Staffel 2. Es ist zweifelhaft, dass die Schule ihn dafür bezahlt hat, zum Unterricht zu erscheinen, da seine Lebenslauffälschung so schlimm war, und er erzählt Jeff platt, dass seine Frau ihn in 'Romantik des frühen 21. Jahrhunderts' rausgeschmissen hat, was ihm jedes Einkommen beraubt, das sie hatte . Chang hockt für eine unbestimmte Zeit in Greendale.
  • Die Kraft der Freundschaft: The Gemeinschaft Universum scheint davon angetrieben zu werden. The Rag Tag Bunch Of Misfits arbeiten zusammen, um einen Weltraumsimulator nach Hause zu bringen, damit sich ein gemobbtes Kind besser fühlt Dungeons , hilf Pierce in einem Videospiel zu seinem rechtmäßigen Erbe und rette die Schule mit einem ausgeklügelten Raubüberfall .
  • Präzisions-F-Strike :
    • In der Episode, in der die Gruppe Pierce im Krankenhaus besucht und er die Gelegenheit nutzt, um mit ihnen zu ficken, sagt er Jeff, dass er Jeffs echten Vater gefunden hat. Jeff weiß, dass Pierce ihn mit ziemlicher Sicherheit anlegt. Nachdem er gesagt hat, dass er ihn besuchen wird, dreht er sich um und sagt: „Oh, ich sollte es dir wahrscheinlich sagen; Wenn du mich anlügst, wenn mein Vater nicht kommt, wenn ein Auto vorfährt und jemand anders als mein Vater aussteigt, sagen wir, ein Schauspieler, du in einer Perücke, wenn du versuchst, eine zu ziehen Ferris Bueller , Parent Trap , Three's Company , F/X , F/X 2: Die tödliche Kunst der Illusion Quatsch, ich werde dich schlagen. Und es wird nichts Verrücktes oder Verrücktes daran sein.'
    • Als die Show online auf Yahoo! für die sechste Staffel hielt es sich an die gleiche Netzwerk-TV-Regel, nicht zu fluchen wie damals, als es tatsächlich im Netzwerk-TV war ... bis zum Staffelfinale, als Dean Pelton Abed ungepiepst fragt: 'Ist nicht die Form von dir? Gehirn irgendwie beschissen?'. Britta sagt auch ??das ist verdammter Krieg??.
  • The Present Day : Ein seltenes Beispiel für eine Show, die buchstäblich so viel wie möglich in der Gegenwart stattfindet; Es wird angedeutet, dass die Episoden auf der gleichen Zeitachse stattfinden, in der sie ausgestrahlt werden. Bei zwei Gelegenheiten haben Charaktere die Ereignisse der Episode der Vorwoche als letzte Woche bezeichnet. Die Weihnachtsepisode der ersten Staffel wurde am 10. Dezember 2009 ausgestrahlt und findet am 10. Dezember 2009 statt; subtiler zeigte 'Verschwörungstheorien und Innenarchitektur' eine lettische Unabhängigkeitsparade und wurde am 18. November, dem lettischen Unabhängigkeitstag, ausgestrahlt. Die Zeit, in der die Saison stattfindet (Mitte Herbst bis Frühling, normalerweise mit einer Pause im Winter) entspricht der Zeit, in der die meisten Colleges Sessions haben, sogar bis zu dem Punkt, dass die Mid-Season-Pause die Pause zwischen Herbst und Winter ist Semester und die übliche Wiederholungsfrist in den Frühjahrsferien ist die Pause zwischen Winter- und Frühjahrssemester. Es funktioniert also, die Episoden in einer wöchentlichen Echtzeitstruktur zu erstellen.'
    • Das ist auch der Grund, warum „Paradigms of Human Memory“ so effektiv ist – im Vergleich zu dem, was wir in den Episoden sehen, gibt es Unmengen von Dingen, die wir nicht sehen, darunter ganze Episoden, die sich um eine Geisterstadt, ein Spukhaus, einen Hai drehen Jagd und eine Rafting-Tour zum St. Patrick's Day. Auch wenn die Kameras nicht eingeschaltet sind, machen die Charaktere immer noch Dinge.
    • Ähnlich wie beim lettischen Unabhängigkeitstag wird die nächste Episode des Kissen-gegen-Decke-Kampfes am Nationalen Tag der Kissenschlacht ausgestrahlt.
    • Bisher abgewendet in Staffel 4, die auf Februar 2013 verschoben wurde und doch ihre erste Folge noch am ersten Schultag im Herbst spielt.
  • Gegenwart in der Vergangenheit: Der angeblich aus dem Jahr 1980 stammende RV-basierte Weltraumsimulator enthielt Flachbildschirme und der Blick, den wir auf das eigentliche RV-Dashboard bekamen, war wesentlich moderner, als es hätte sein sollen.
  • Anspruchsvolles lateinisches Motto: Viele ältere Frauen .
    • 'Von vielen eine alte Frau'?
  • Aufstieg zu Eröffnungstiteln: Chang und Dean Pelton beginnen beide als Nebencharaktere, bevor sie in späteren Staffeln mehr Aufmerksamkeit erhalten und es schließlich in den Vorspann schaffen.
  • Lehrer für Psychologe:
    • Der Buchhaltungslehrer, der darauf besteht, dass er Jeff im Stich lässt, wenn er den Tag nicht nutzt.
    • Ironischerweise ist Duncan, obwohl er Psychologielehrer ist, nicht löst alle Probleme von Jeff und lässt ihn tatsächlich arbeiten, während er in Greendale ist. Was vielleicht genau das ist, was Jeff braucht.
  • Sogar :
    • Oh, Weihnachtstroja! Oh Weihnachtstroja!
    • 'Asian Population Studies' lässt Chang dies ständig unter seinem eigenen Namen tun (zu Jeffs zunehmender Frustration). Jeff: Lass uns das Thema wechseln...
      Ändern: Du meinst das Thema ÄNDERN.
    • 'Die meisten von Ihnen haben auf meine E-Vite geantwortet, aber einige von Ihnen bleiben eeeeeeeeeeeeeeeee!'
    • 'Mein Zimmer hat ein Etagenbett... was eine falsche Bezeichnung ist, weil es das einzig Wahre ist.'
  • Welpenblick : Annies nicht so geheime Waffe.
Q-S
  • Das wahre Leben schreibt die Handlung :
    • Professor Duncan verschwindet nach Staffel 2 aufgrund von John Olivers Arbeit an Die tägliche Show (auf der gegenüberliegenden Seite des Landes in New York gefilmt). Er kehrt in Staffel 5 zurück, nur um danach wieder zu gehen, als Oliver anfing zu hosten Letzte Woche heute Abend im Jahr 2014.
    • Durchbohrengetötet werdenAnfang der fünften Staffel sollte Chevy Chases Abfindungsvereinbarung erklärt werden, dass er das Set nicht betreten konnte Gemeinschaft immer wieder.
    • Troy ging, weil Donald Glover sich auf seine Musikkarriere konzentrieren wollte.
    • Shirley ging in Staffel sechs, damit Yvette sich um ihren kranken Vater kümmern konnte.
    • In „Ladders“ ist dies der Grund für den Einsturz des Greendale-Cafeteria-Dachs unter dem Gewicht von tonnenweise Frisbees und die anschließende Reparatur mit tragenden Säulen. Das Set der Show war für Staffel 6 umgezogen, und die neue Klangbühne hatte riesige tragende Säulen, die notwendig waren, um die Decke zu halten. Der Einsturz des Daches wurde als Entschuldigung geschrieben, um das Vorhandensein der Säulen in der Cafeteria zu erklären.
  • Echte Männer tragen rosa :
    • Troy während des Tanzkurses in 'Interpretive Dance'.
    • Außerdem Troy und Pierce in 'Communication Studies'.Sie tragen leuchtend blaue bzw. pinke Hosenanzüge, als Strafe für die Auswirkungen von Shirleys und Annies Streich auf Señor Chang.
    • In „Home Economics“ beschreibt Abed Jeff als übertrieben wie Goldie Hawn – er ist wohlhabend, selbstbewusst, arrogant und lässt sich ständig Maniküre machen.
  • Echte Song-Themenmelodie: .
  • Reality Ensues: Nicht oft, aber ab und zu bekommt die Show ihre Lacher und zeigt, wie verrückt diese Ereignisse im wirklichen Leben sind.
    • Jeff schafft es, den Showchor der Schule zu schließen, weil sich ein kleiner Showchor der Schule im wirklichen Leben niemals die Rechte an so vielen großen Songs leisten könnte.
    • Während der Law and Order-Episode fangen Troy und Abed Starburns und beginnen, ihn zu verhören. Er steht auf und geht hinaus, als er sich daran erinnert, dass sie nicht wirklich Polizisten sind.
    • Chang konnte eine einstweilige Verfügung gegen Professor Duncan erwirken, nachdem der Mann „seine“ einstweilige Verfügung gegen Chang benutzt hatte, um den Mann absichtlich zu belästigen und ihm zu folgen.
  • Rote Oni, Blaue Oni: Troja und Abed. Troy, ein ausdrucksstarker Lovable Jock, ist der Red Oni für Abed, einen stoischen, undiagnostizierbaren Nerd.
  • Hinweis Überdosiert: Die ganze Serie, besonders was Abed betrifft. „Modern Warfare“ verdient jedoch besondere Erwähnung.
  • Erinnern Sie sich an den Neuen? : Mit Buddy und Paradox verspottet .
  • Rollenspiel-Episode:
    • 'Erweiterte Dungeons und Drachen.'
    • Erneut in 'Advanced Advanced Dungeons and Dragons' in Staffel 5, wo David Cross den entfremdeten Sohn von Herrn Hickey spielt und die Gruppe spielt, um sie zusammenzubringen.
  • Mitreißende Rede: Dies ist zu einem Markenzeichen von Jeff Winger geworden. Es ist mit Lampenschirmen in 'Paradigms of Human Memory' zu sehen, wo wir eine ganze Montage von Jeffs mitreißenden Reden während Ereignissen aus Episoden sehen, die es nie gegeben hat. Anscheinend passiert dies der Studiengruppe immer dann, wenn sie etwas tut.
  • Rousseau hatte recht: Überraschend. Jeder Charakter, der wie ein Idiot wirkt, hat einen Grund oder eine Hintergrundgeschichte, wie er zu dem wurde, der er ist.
  • Rule of Funny: Die Show wurde im Laufe der Zeit immer verrückter. Das am häufigsten vorkommende Beispiel sind die Namen der Kurse, die die Schule jedes Semester anbietet, wie 'Baby Talk', 'Leitern' oder 'Grift'.
  • Running gag :
    • Shirleys (noch nie gesehener) Freund Gary, den niemand mag.
    • Der dalmatinische Pelzfetisch des Dekans wird von seinen Anfängen ('Ich hoffe, das weckt nichts in mir') über seine Eskalation (dalmatinische Tassen, Poster und Teppiche) bis zu seinem unvermeidlichen Ende in 'Pascal's Triangle Revisited' verfolgt. '
    • Troy und seine Neigung zu 'Hintern-Zeug'.
    • Die Leute kommentieren gerne die Größe von Jeffs Stirn. Am Ende der zweiten Staffel wird er unsicher.
    • Shirley war eine gemeine Alkoholikerin, bevor sie ihr Leben änderte. In den Kommentaren der ersten Staffel wird auch ständig darauf hingewiesen, dass (die nicht trinkende) Yvette Nicole Brown eine Alkoholikerin ist.
    • Sowie Brittas „Skankiness“ (obwohl Gillian Jacobs die erste ist, die den Begriff verwendet).
    • Staffel 2 beinhaltete eine Menge Dioramen, darunter ein Diorama, in dem sie ein Diorama machten. Anni: Ich habe gehört, dass jemand ein Diorama über eine Welt ohne Dioramen gemacht hat.
    • In Staffel 2 wusste auch niemand, worum es in der Anthropologie eigentlich gehen soll. Einschließlich des Professors, der die Klasse unterrichtet.
    • Der Dekan kommt herein und sieht Jeff in einer kompromittierenden Position, und dann geht er weiter, um ihn zu überprüfen.
    • Jedes Mal, wenn der Dekan das Arbeitszimmer verlässt, berührt er Jeff.
    • Changs Unfähigkeit, rückfällige Komplimente zu erkennen.
    • Pierce wird für tot gehalten.
    • Michael Haggins' Song 'Daybreak' findet auf verschiedene Weise seinen Weg in die Show, beginnend in Staffel 3. Verschiedene Charaktere summen ihn, und er taucht im Schulradio und als Fahrstuhlmusik auf.
    • Annie ohnmächtig über Abeds Nachahmung.
    • Halloween-Kostüme: Jeff ist immer 'versehentlich gutaussehend' (schöner Cowboy, David Beckham), Annie ist offensichtlich sexy (Lycra-Skelett-Kostüm, Rotkäppchen), Britta bemüht sich, ein ein sexy Kostüm (Eichhörnchen, Dinosaurier), Pierce verkleidet sich als Sexsymbol aus seiner Jugend (Beastmaster, Captain Kirk), Shirleys Kostüm ist immer 'unabsichtlich zweideutig' (Harry Potter [verwechselt mit Urkel]), Glinda The Good Witch (verwechselt mit Miss Piggy ) und Abeds Kostüme verweisen auf seine Lieblingsfilme ( Batman , Außerirdischer ).
    • Magnitude sagt nichts außer seinem Schlagwort 'Pop Pop!' was alle glücklich macht.
    • Die Charaktere machen ihrer Gruppe einen Vorschlag, indem sie auf einzelne Personen zeigen und dieselbe kurze Frage stellen. („Intervention? Intervention? Intervention?“) Dies breitet sich auf Personen aus, die nicht in der Studiengruppe sind.
    • Die Gruppe (aber hauptsächlich Annie und Shirley) sagt 'Awww!' im Einklang, und das Kollektiv stöhnt zu Brittas selbstgerechten Aussagen.
    • Troja sagt: 'Tu so, als würdest du schlafen!'
    • Die Angewohnheit der Studiengruppe, etwas Aggressives zu sagen und es dann mit dem Namen einer berühmten Person zu reimen.
    • 'TROY UND ABED IM MOOOOORNING!' und die zahlreichen Varianten.
    • Verschiedene Leute (sogar ein Priester) sagen zu Britta „Du bist die Schlimmste!“ und beschuldigen sie und andere, „britta-ing“ zu sein, wenn sie etwas durcheinander bringen oder etwas Ärgerliches tun.
    • Ein Charakter unterbricht einen anderen, indem er herausplatzt: 'Lass ihn ausreden!' wenn sie fälschlicherweise erwarten, dass er oder sie mitten im Satz vom Rest der Gruppe abgeschnitten wird.
    • Annie wird daran erinnert, dass sie in einer schrecklichen Gegend lebt.
    • Annie und Troy verstehen manche Bezüge zur Popkultur nicht, weil sie zu jung sind. Nachdem sie gefragt haben, wer? Sam und Diane sind, schnappt Shirley: „Wir haben es verstanden! Du bist jung!'
    • Der Dekan und Chang ersetzen Wörter durch 'Dean' oder 'Chang'.
    • Leonard macht eine bissige Bemerkung zu jemandem (normalerweise Jeff) und diese Person antwortet: „Halt die Klappe, Leonard! Ich habe von [der peinlichen Tatsache über Leonard] gehört!' Leonard ist normalerweise nicht betroffen.
    • Verwenden von Jim Belushi als Synonym für lausig und dumm.
    • Hinter den Kulissen laufen Witze:
      • Alison Bries Rappen und ihre Vorliebe für Handjob-Witze. In der zweiten Outtake-Rolle beginnen die anderen, sie zu imitieren, indem sie letzteres tun.
      • Joel McHale humpelt immer wieder Dinge, von einem toten Obdachlosen bis hin zu Alison Brie.
      • In den Kommentaren zu Staffel 3 stellt sich Joel McHale immer als jemand anderes vor, normalerweise als Alison Brie.
  • Versäumnis der Vernunft:
    • Wechsel in Staffel 2 und 3.
    • Die Studiengruppe der dunkelsten Zeitleiste.
    • Die ganze Studiengruppe wird vorübergehend dazu gebracht, dies von sich selbst zu glauben Lehrplan nicht verfügbar Folge.
  • Sarkasmus-Modus:
    • Annie weist darauf hin, wenn sie sich sarkastisch bedanktJeff und Britta, weil sie ihr Liebesleben ruiniert haben.
    • Abed muss darauf eingehen: Ein Bett: Oh, das ist Sarkasmus, aber ich habe vergessen zu deklinieren. Das klingt Weg eher Sarkasmus. Flexion ist so interessant.
    • Ebenfalls: Ein Bett: Du hast das Gleichgewicht verschoben, wie in einer Sitcom, wenn ein Charakter einen anderen nackt sieht.
      Jeff: Ist das wirklich ein Sitcom-Grundnahrungsmittel?
      Ein Bett: Du hast recht, was weiß ich? Ich bin Abed, *derp face* Ich schaue nie fern.
  • School Forced Us Together: Die Hauptfiguren schließen sich zu einer Lerngruppe zusammen, um Spanisch zu lernen. Aufgrund ihrer unterschiedlichen Persönlichkeiten wäre es unwahrscheinlich, dass sie sonst Freunde geworden wären. Während Annie und Troy zum Beispiel dieselbe High School besuchten, befanden sich die beiden in getrennten sozialen Gruppen (Annie konzentrierte sich mehr auf das Lernen und Troy war ein Sportler).
  • Haus Arryn Game of Thrones
  • School of No Studying: Die meisten Charaktere sorgen sich mehr um das Campusleben als um ihren eigentlichen Unterricht. Tatsächlich enthielt die Serie in der zweiten Staffel und darüber hinaus immer mehr Episoden außerhalb des Campus.
  • Geheimer Handschlag: Parodie. Der geheime Händedruck von Troy und Abed ist nicht besonders geheim, es ist nur ihr üblicher Händedruck, gefolgt von einem Flüstern von beiden. Geheimnis . '
  • Getrennt durch eine gemeinsame Sprache: Duncan peppt seine Rede mit britischem exklusivem Slang auf. Manchmal wird es falsch verwendet. Es stellt sich schließlich heraus, dass Duncan tatsächlich den größten Teil seines Lebens in Amerika verbracht hat.
    • Duncan bezieht sich darauf, dass er seine Brieftasche „hinten in meinem Lastwagen“ gelassen hat. Während sich 'LKW' in Großbritannien auf einen Lastwagen bezieht, wird er speziell für 18-Räder verwendet, nicht für Pick-up-Trucks, wie Duncan andeutet.
    • „Lass uns diesen Popstand in die Luft jagen und zurückgehen, um ein bisschen zu klatschen und zu kitzeln. Das ist Sex, falls der Jargon es nicht über den Teich geschafft hat.'
  • Serie Fauxnale: 'Introduction to Finality', die laut Dan Harmon als eine geschrieben wurde für den Fall, dass NBC die Serie danach absagte.
  • Ernsthaftes Geschäft: Bis zum Running Gag; es scheint, dass es nichts auf der Erde gibt, das weder die Studiengruppe noch die gesamte Greendale-Gemeinschaft als Ganzes ertragen und einen Weg finden können, um völlig überproportional aufzublasen. Sowie:
    • Hühnerfinger sind so wichtig, dass die Gang eine Mini-Mafia startet, um sie zu kontrollieren.
    • Paintball, wie in 'Modern Warfare', 'A Fistful of Paintballs', 'For a Few Paintballs More' und 'Modern Espionage' gezeigt.
    • Der Verlust eines Stiftes führt dazu, dass die Studiengruppe das Studienzimmer buchstäblich auseinanderreißt, um ihn zu finden.
    • In „Early 21st Century Romanticism“ ist die Gruppe ebenso – wenn nicht sogar noch mehr – empört über Jeffs Abneigung gegen die Barenaked Ladies als über seinen Widerwillen, sich ihnen bei einer Intervention für Pierce anzuschließen.
    • Die Rivalität mit dem City College – bis hin zu einem „Weltraumrennen“.
    • Die Liebe zum Billardspiel wird in „Physical Education“ auf diese Weise behandelt.
    • Der Klimaanlagen-Reparatur-Anhang ist im Grunde ein Kult, komplett mit eigenen Statuten und Traditionen.
    • Die Auswahl der Laborpartner war keine schnelle und schmerzlose Aufgabe, sondern dauerte für die Studiengruppe einen ganzen Tag. Und selbst dann, sie haben es nicht wirklich getan .
    • Fußball.
    • In „Digital Exploration of Interior Design“ und „Pillows and Blankets“ wird die Entscheidung, ob ein Decken-Fort oder ein Kissen-Fort gebaut werden soll, zu einem campusweiten, kissengekämpften Bürgerkrieg.
    • Abed und Troys 'Dreamatorium' - sie schlafen lieber in einem Zelt in ihrer Wohnung, als das Zimmer als Schlafzimmer zu nutzen.
    • Jemand schiebt in 'Basic Lupine Urology' eine Yamswurzel vom Tisch.
    • „Alternative Geschichte der deutschen Invasion“ zeigt, dass die Gruppe jeden anderen, der den Studienraum F nutzt, als Invasion ihres Hauses behandelt, während die Studiengruppe, die den Raum in Beschlag nimmt, dazu führt, dass der Rest der Studentenschaft gegen sie protestiert.
    • Jemand anderes verwendet Magnitudes 'Pop Pop!' Schlagwort führt zu einem Nervenzusammenbruch und einer Identitätskrise.
    • Der Ass Crack Bandit, der in Greendale herumläuft und den Leuten Viertel in die Arschritzen wirft, wenn sie gebückt sind, wird behandelt wie eine Polizei einen Serienmörder. Dies wird jedoch gegen Ende allmählich untergraben;als die Studiengruppe vom Tod von Pierce erfährt, erkennen sie den Banditen sofort als letztlich trivial im Vergleich zum Tod ihres Freundes.
  • Sexy Shirt Switch : Parodiert/referenziert/ etwas während Troys und Abeds 'supercooler Aufzug' Pantomime.
  • Satz teilen:
    • Troja und Abed: Troja und Abed am Morgen!
    • Annie und Shirley: Awwwwwwwwwww!
    • Die Studiengruppe als Ganzes scheint Brittas „Duh- geben !' wenn sie etwas vorschlagen wollen oder jemand dumm ist.
  • Shipper on Deck: Während der Hälfte der ersten Staffel wollte Shirley wirklich, dass Britta und Jeff zusammenkommen.
  • Ship Tease : Siehe auch Risspaarung . Die am häufigsten gehänselten Paarungen sind:
    • Anne und Jeff.
    • Britta und Jeff.
    • Britta und Troja.
    • Troja und Abed.
    • Abed und Annie.
  • Ship-to-Ship-Kampf: Im Universum und draußen, Team Britta gegen Team Annie. Auch gegen Team Slater im Universum.
  • Nackter Oberkörper Szene:
    • Mikes Gang in der Klimaszene von 'Comparative Religion': Mike: Hemden aus, Jungs!
      Britta: Ich bin Punk'd, richtig?
    • Jeff hatte eine Szene ohne Hemd und hörte dann einfach nicht auf. Ziemlich bald endete es damit, dass er (grundlos) sein Bein auf einen Billardtisch hob, während er eine Aufnahme ausrichtete... völlig nackt.
  • Verscheuche den Neuen:
    • Gnadenlos verspottet über Jack Blacks Auftritt als „Buddy“, ein Schüler, der angeblich die ganze Zeit in der Spanisch-101-Klasse der Gang war. Die gesamte Hauptbesetzung ist entweder durch sein plötzliches, unerklärliches Auftauchen in ihrem Leben verwundert oder überzeugt, dass er ein mörderischer Psychopath ist. Die Episode endet damit, dass Owen Wilson plötzlich auftaucht und Buddy einen Platz in der 'coolen' Clique anbietet.
    • Professor Slater - NIEMAND ist im Team Slater.
  • Shout-Out: Die Show macht das auch so Menge . Beispiele aus einzelnen Episoden sind auf den Recap-Seiten aufgeführt.
  • Innerhalb einer Show zeigen:
    • Super-Meta Abed schreibt und leitet eine Campus-TV-Show namens Die Chroniken des Community College , mit Charakteren basierend auf seiner Studiengruppe. Abed ist so versiert, dass er die Show nutzen kann, um vorherzusagen, was als nächstes mit der Studiengruppe passieren wird, bis hin zu Shirley, der von einem Werwolf durch die Bibliothek gejagt wird – auch das macht dies zu einem Typ-4-Beispiel.
    • In der Premiere der dritten Staffel werden zwei fiktive Fernsehsendungen erwähnt - Cougarton Abbey , ein portmanteu von Cougar Town und Downton Abbey , und der Fan-Favorit Inspektor Raumzeit , ein liebevoller Doctor Who Parodie (obwohl Cougar Town und Doctor Who beide existieren in Gemeinschaft 's Universum - es ist nur so, dass ersteres ein transatlantisches Äquivalent und letzteres eine beliebtere Abzocke ist).
    • Urkomisch gespielt mit in der Premiere von Staffel 4, wo Abed gesagt wird, er solle sich in seinen Gedanken an einen glücklichen Ort begeben. Cue eine alternative Multi-Cam-Style-Version der Show (komplett mit Lach-Track und gefälschten Werbebannern), die auf 'Abed TV' läuft, gefolgt von einer Cartoon-Version darin, in der jeder ein Baby ist. Wie Leonard es so treffend ausdrückt, ist es Show-Empfang! '
  • Bedeutendes Referenzdatum:
    • 10. Dezember 2009: 'Vergleichende Religionswissenschaft'
    • 3. Dezember 2010: 'Mixology Certification' - der Tag vor Troys Geburtstag.
    • 9. Dezember 2010: 'Abeds unkontrollierbare Weihnachten'
  • Stilles Flüstern: Troy macht das mit Abed, als er zur Reparaturschule für Klimaanlagen geht. Als der Rest der Gruppe fragt, was er gesagt hat, sagt Abed ihnen, dass Troy gesagt hat:Ich weiß, du hasst es, wenn Leute das in Filmen tun.
  • Ähnlicher Kader:
    • Ein paar Sicherheitsleute bringen Troy und Abed am Ende von 'Football, Feminism, and You' damit aus der Fassung.
    • Die Besetzung von Abeds Filmen ist ein angeführtes Beispiel.
  • Sitcom-Erzfeind: Viele, viele.
    • Reich, für Jeff.
    • Duncan, für Chang.
    • Annie Kim, für Annie.
    • Chang, für die Gruppe.
    • Der Glee Club für die Gruppe.
    • Die Gruppe für Starburns.
    • Greendale und City College und ihre jeweiligen Dekane.
  • Archetypen der Sitcom-Charaktere: Annie und Britta sind die Quadrate, Jeff ist der Weisenknacker, Pierce ist der Bully (obwohl er gelegentlich auch der Weise sein kann), Abed ist der Dork, und Troy und Chang sind die Goofballs und Shirley ist der Stock.
    • Shirley fällt nicht wirklich in einen Slot, wie sie ist Team Mama .
  • Slut-Shaming: Jeff ist eine oberflächliche Mannhure und die Damen lieben es, ihn deswegen anzusprechen. Annie kehrt es jedoch um, indem sie eine verklemmte, prüde und ziemlich stolz darauf ist, vielen Dank!
  • Schlumpfen: Chang und der Dekan sind beide anfällig dafür. Beispiele sind (beide aus der Premiere der vierten Staffel) „Changnesia“ und „Simmer Dean“.
  • Das Schlumpfine-Prinzip:
  • Snark-to-Snark-Kampf: Jeff und Britta zeichnen sich darin aus.
  • Society-on-Edge-Episode: Dies ist eine wiederkehrende Situation. Das Greendale Community College ist eine beschissene Schule und die Schüler neigen dazu, unbeständiger und übertriebener zu werden, je näher die Abschlussprüfungen kommen. Die Hauptausfälle treten einmal im Jahr im Universum auf; das entspricht einer pro Saison. In der Vergangenheit hat dies zweimal dazu geführt, dass Paintball-Wettbewerbe die Schule völlig ruiniert haben. In der dritten Staffel verliert die Schule den größten Teil ihrer Finanzierung, sodass die Dinge noch schlimmer werden. Der Versuch, einen Weltrekord für das größte Decken-Kissen-Fort aufzustellen, führt zu einem Bürgerkrieg und kurze Zeit später wird die Totenwache für einen verstorbenen Studenten zu einem Aufstand.
  • Etwas völlig anderes: Die Show hat ein Verhältnis festgelegt, in dem dies alle drei Episoden (oder so) wiederholt wird. Einige Beispiele sind Mafia-Filme, Action-Filme, Weltraumfilme, Zombie-Filme, Verschwörungsfilme, Claymation, Mockumentary und Western.
  • Titel der Sonderausgabe:
    • Die Halloween-Episoden ersetzen die normalen Cootie-Catcher-Zeichnungen, die die Namen der Darsteller tragen, durch andere, Monster-Themen.
    • 'Abed's Uncontrollable Christmas' hat Abed in seiner Stop-Motion-animierten Form das Titelthema mit verschiedenen Texten gesungen.
    • 'Advanced Dungeons and Dragons' hat Bilder zum Thema Fantasy bis hin zu einer mittelalterlichen Wiedergabe des Themas.
    • 'A Fistful of Paintballs' ersetzt das übliche Titelthema durch eine animierte Sequenz, die den Vorspann von The Good, the Bad and the Ugly nachahmt.
    • Das Finale der zweiten Staffel, 'For A Few Paintballs More', ersetzt das Hauptthema durch eine Parodie des Star Wars-Eröffnungskriechens.
    • 'Basic Lupine Urology' bietet ähnliche Titel wie Recht & Ordnung , bis hin zu einer Instrumentalversion von 'At Least It Was Here' im Stil von... Mike Post.
    • Bei „Digital Estate Planning“ werden die Porträts der Studiengruppe in 8-Bit-Avataren gerendert, um sich auf das Videospiel vorzubereiten, das sie spielen werden, komplett mit dem Titelthema in instrumentalem 8-Bit.
    • In „History 101“ singt Abed eine neu geschriebene Version des Themas als Teil seiner imaginären „Abed TV“-Sitcom.
    • 'Basic Intergluteal Numismatics' hat eine Montage über die Beweise und Nachrichtenberichte des Ass-Crack-Banditen als Hommage an den Vorspann von Hannibal.
  • Ehrengast :
    • Parodie mit Jack Black nach der Saisonpause wieder in die Studiengruppe einsteigen wollen.
    • LeVar Burton tritt als er selbst in 'Intermediate Documentary Filmmaking' auf.
    • French Stewart erscheint in 'Contemporary Impressionists' als ein Typ, der früher ein professioneller französischer Stewart-Imitator war.
  • Boshafter Spoiler: In 'Analysis of Cork-Based Networking' verdirbt Abed absichtlich eine Großveranstaltung von a Game of Thrones -artige TV-Serie für Britta aufgrund eines Streits, den sie darüber hatten. Von Rache angetrieben, kauft und liest Britta jeden Roman, auf dem die Serie basiert, um Abed zu verwöhnen. Abed weicht jedem Versuch von Britta aus, ihn zu verwöhnenbis Britta ein gehörloses Mädchen engagiert, um sich mit Abed zu verbinden, der Abed prompt ein wichtiges Ereignis des neuesten Buches durch Gebärdensprache verdirbt.
  • Frühling für Hitler: In 'Advanced Documentary Filmmaking'Jeff tut sein Bestes, um den Versuch zu sabotieren, ein Stipendium des MacGuffin Neurological Institute für die Erforschung von Changnesia zu erhalten, zu dem auch gehört, dass Pierce ein unglaublich rassistisches Puppentheater aufführt. Unnötig zu erwähnen, dass es kläglich nach hinten losgeht.
  • Starstruck Speechless: Übertrieben vor Lachen, als Pierce Troy mit seinem Idol LeVar Burton überrascht. Troy verbringt das gesamte Meeting in stummer Katatonie mit weit aufgerissenen Augen, hat dann einen Freak Out, rennt weg und kuschelt sich in eine Ecke, um das zu singen Regenbogen lesen Titellied und Schluchzen.
  • Stealth Pun: Die meisten Episodentitel der Show beziehen sich auf die A- und B-Plots der Episode. Auf den ersten Blick ergibt „Digital Exploration of Interior Design“ also keinen Sinn. Bis du dich daran erinnerst, dass Britta undU-Bahnhab was in der Kissenfestung gemacht...
  • Stereotyp Flip: Señor Chang, der Spanischlehrer, geht sehr ausführlich darauf ein.
    • Er begrüßt jedoch die asiatische Liebe zum Glücksspiel, die in der Pool-Episode gezeigt wird, wenn er Wetten von der umliegenden Menge annimmt.
    • In 'Basic Genealogy' wird enthüllt, dass der Bruder von Señor Chang ein Rabbi ist. Dies wird von Dean Pelton mit Lampenschirm versehen (obwohl er auch fälschlicherweise annimmt, dass die Changs Japaner sind). Dean: Es war wunderbar, deinen Bruder kennenzulernen. Auf Wiedersehen Herr Chang, Schalom Rabbi Chang und euch beiden Sayonara .
  • Stepford Smiler: Annies Eltern, die lieber ihre Drogensucht vertuscht hätten, als sie bei ihrer Entscheidung für eine Entzugsklinik zu unterstützen.
    • Annie (verdeckt ihre Unsicherheiten), Shirley (hat eine dunkle und unruhige Vergangenheit) und Dean Pelton (befürchtet, Greendale sei nicht gut genug).
  • Stepford Snarker: Jeff.
  • Stock Scream: Die Produzenten Liebe Verwenden Sie den Wilhelm-Schrei, wann immer es möglich ist. Es taucht ungefähr 5 Mal pro Saison auf, wenn Sie darauf hören.
  • Strange Minds Think Alike : Und häufig auch. Jeff und Abed: [zu Britta] Du siehst aus wie Elizabeth Shue.
    Britta und Pierce: Wenn Señor Chang noch verrückter wird, gewinnt er einen Grammy.
    Jeff und Britta: Oh gut, jetzt hat es Pfeile, das ist sicher.
  • Dummer Statement-Tanz-Mix: von DJ Steve Porter, auch bekannt für seine Remixe 'Rap Chop' und 'Jam Wow' Vince Offer. Es gibt , .
  • Studiopublikum: In einem sehr seltsamen Beispiel moderierten Joel McHale und Ken Jeong einen Laufkommentar für einen Community-Marathon zwischen Staffel 1 und 2, der ein Studiopublikum hatte. An einer Stelle, ohne ersichtlichen Grund , ging das gesamte Publikum aus.
  • Stylistic Suck: Abeds Studentenfilm.
  • Nehmen Sie eine dritte Option: In 'Pascal's Triangle Revisited' muss sich Jeff zwischen Britta und . entscheiden Dachdecker nachdem beide zugeben, dass sie ihn lieben.Er entscheidet Annie.
  • Thema 101: „Spanisch 101“, „Debatte 109“, „Anthropologie 101“, „Biologie 101“ und „Geschichte 101“ waren bisher Episodentitel.
  • Sub-Par Supremacist: Während Pierce Hawthornes bigotte Ansichten hauptsächlich auf seine Ignoranz zurückzuführen sind und keine wirkliche Bosheit hinter sich haben, ist sein Vater Cornelius ein bösartiger weißer Supremacist / Frauenfeind, der ständig über seine natürliche Überlegenheit spricht; Er ist auch ein gebrechlicher, altersschwacher alter Mann, der eine Perücke aus massivem Elfenbein trägt, weil er befürchtet, ein rassisch gemischtes Haarteil zu bekommen, und er ist so schwach, dass er an einem Herzinfarkt stirbt, nachdem Jeff ihm eine glühende 'The Reason You Suck'-Rede gehalten hat. Cornelius macht sich auch nie die Mühe, das zu erwähnensein schwarzer Assistent Gilbert ist eigentlich sein leiblicher Sohn.
  • Sucky School: Greendale ist randvoll mit inkompetenten Lehrern und leidet unter finanziellen Problemen.
T-Z
  • Das Etikett: Jede Episode hat eine. In den ersten vier Staffeln beinhaltet dies normalerweise die skurrilen Hijinks von Troja und Abed.
  • Nimm das! : Wiederholt.
    • 'Wenn ich etwas lernen wollte, wäre ich nicht zum Community College gekommen.'
    • In Kombination mit Take That Me: Durchbohren: [ Mit freundlichen Grüßen ] Du erinnerst mich an mich in deinem Alter.
      Jeff: Ich verdiene das .
    • 'Basic Genealogy': Während Jeffs Zusammenbruch zu Pierce, nachdem er Michelle mit jemand anderem tanzen sieht, nachdem sie ihn verlassen hat: Jeff: Wir haben uns die Shows angeschaut, die sie sehen wollte. ich hasse Freude ! Ich verstehe den Appell überhaupt nicht!
    • 'Modern Warfare' gibt einen weiteren zu Freude wenn die Paintball-Einheit des Glee Clubs einmal etwas Originelles singen soll. Jeff: Schreiben Sie einige originelle Lieder!
    • 'The Art of Discourse': Abed erklärt, wie die Abwesenheit von Pierce den Status der Gruppe Butt-Monkey zunichte gemacht hat: Ein Bett: Wir haben unsere verloren Klippe Clavin , unser George Costanza , unser Turtle... oder Johnny Drama... oder E . Mann, diese Show ist schlampig.
    • 'Anthropologie 101': Es wird vorgeschlagen, dass Troys Twitter-Feed 'Old White Man Says' in eine TV-Show umgewandelt werden könnte ... und wird dann sofort als dumme Idee abgeschrieben. Vielleicht ein Hinweis auf eine der konkurrierenden Shows von CBS?HinweisUnd einer scheint es gewesen zu sein beachtet , darüber hinaus; die CBS-Sitcom bekam den Stiefel nach Abschluss der ersten Staffel.
    • 'Anthropologie 101': 'Da Sie die zentrale fadenscheinige Metapher davon eindeutig nicht verstanden haben Dämmerung Bücher, die du verschlingst, lass es mich dir erklären: Menschen sind Ungeheuer, die sich nach jungem Fleisch sehnen!'
    • 'Epidemiology': Jeff wirft einen weiteren Take That! bei William Shatner, indem er Pierces Captain Kirk-Kostüm verspottet: Jeff: Whoa, hey, wenn du noch mehr verschwitzt und aufgedunsen wirst, wird dein Kostüm ein neues Level an Authentizität erreichen.
    • 'Verschwörungstheorien und Innenarchitektur': Wieder bei CBS Britta: Danke, aber ich habe heute Abend etwas für Erwachsene zu tun.
      Troja: Okay, viel Spaß beim Essen von Ballaststoffen und beim Zuschauen Der Mentalist .
    • In 'Abed's Uncontrollable Christmas', der ersten Staffel von Hat verloren symbolisiert eine fehlende Auszahlung. Verdoppelt sich in gewisser Weise als Shout-Out.
    'Danke, Verloren.'
    • 'Romantik des frühen 21. Jahrhunderts' lässt Jeff gegen Barenaked Ladies wettern. 'Oh, okay. Sie sind jetzt 'BNL'. Wir brauchen eine Abkürzung für die Barenaked Ladies. So grundlegend sind sie.'
    • In 'Intermediate Documentary Filmmaking' zielt Abed auf Mockumentary-Shows wie Das Büro und Moderne Familie : 'Es ist viel einfacher, eine komplexe Geschichte zu erzählen, wenn man einfach auf die Charaktere zuschneiden kann, die die Dinge erklären.'
    • In 'Critical Film Studies' listet Jeff 'Zuschauen' auf Cougar Town “ als eine von Abeds Exzentrizitäten, die den Anschein erwecken, dass er entschlossen ist, die Leute dazu zu bringen, ihn nicht zu mögen.
    • In 'Biology 101' wenn Abed lernt learn Cougarton Abbey ist nur 6 Folgen, Britta erklärt, wie das britische Fernsehen eigentlich ist gibt Schließung seiner Shows.
    • ' Regional Holiday Music ' ist im Grunde ein 30-minütiges Take That! Freude .
    • Jim Belushi ist ein Lieblingsboxsack in der Show:
    Jeff : Die größten Wahrheiten sind nicht originell. Die Wahrheit ist Ketchup. Es ist Jim Belushi. Seine Aufgabe ist es nicht, uns umzuhauen, sondern in Reichweite zu sein. Prof. Slater : (später im Gespräch über Jeffs Angst vor dem Wort 'Freund') Whoopdie-freakin'-ding, Winger. Das passiert 50 Millionen Mal am Tag. Es ist der Jim Belushi der sexuellen Verpflichtungen. Es bedeutet kaum etwas und wächst mit der Zeit an dem, was da ist. Jeff : Junge, dieser Typ nimmt diese Unterhaltung wirklich ab. Jeff : (einen Hochzeitstoast üben) Webster's Dictionary definiert- Annie : Aaaagh! Halt! 'Webster's Dictionary definiert'? Das ist der Jim Belushi der Redeeröffnungen. Es bringt nichts, aber jeder benutzt es weiter und keiner versteht warum. Böser Abed : Weißt du, was für ein Mensch Psychologin wird, Britta? Ein Mensch, der sich tief in seinem Inneren wünscht, dass jeder etwas Besonderes ist, ist krank, weil gesund klingt viel aufregender als langweilig. Du bist durchschnittlich, Britta Perry. Du bist jedes Kind auf dem Spielplatz, das nicht gehänselt wurde. Du bist eine Business-Casual-Topfpflanze, ein menschlicher weißer Verkauf, du bist VH-1, Robocop 2 und Back To the Future 3, du bist das Herzstück einer quadratischen Käsepizza... Ich bin das Herzstück einer quadratischen Käsepizza... Du bist Jim Belushi.
    • Abed gibt in 'Intro to Political Science' eine eher subtile Der letzte Luftbändiger .
    Geheimagent : *habe gerade Abeds Tasche durchsucht* Du bist sauber. Obwohl ich wegen dieser Raubkopie von eine Warnung ausgeben könnte Der letzte Luftbändiger . Ein Bett : Eesh, wo warst du vor einer Woche? Du kannst es behalten!
  • Im Gespräch mit sich selbst: In der zweiten Staffel hatte Chang einen Gollum-Moment. Der „böse“ Chang-Kamerawinkel hatte sogar wildes Haar, während der „gute“ Chang-Kamerawinkel ordentliches, gekämmtes Haar hatte.
  • Talkshow : ' '
  • Team Dad: Jeff fällt häufig gegen seinen Willen in diese Rolle.
  • Team Mama :
    • Parodie in einer Episode mit Jeff als Team Dad, Britta als dem Team Mama und Pierce als ihr Kind. (Jeff ist an einer Wasserfontäne; der Rest der Gruppe versammelt sich erwartungsvoll um ihn)
      Jeff: Hören Sie, wenn Sie mich nur zum Dosenöffner kommen lassen, kann ich Sie füttern.
    • Shirley. Troja: Hallo! Sie rede nicht so mit mir! Sie sind nicht Shirley! ...Und Shirleys nicht meine Mutter!
    • Dekonstruiert in 'Vergleichende Religion'; normalerweise ist Shirley eine wohlwollende Team Mama , aber in dieser Episode wird ihre Fähigkeit und Tendenz, diese Rolle zu nutzen, um ihre Freunde durch Schuldgefühle zu ersticken, passiv-aggressiv und emotional zu manipulieren, bemerkt und hervorgehoben, und es wird darauf hingewiesen, dass sie es nicht ist tatsächlich ihrer Mutter hat sie kein Recht, sich so zu verhalten.
  • Der Teaser
  • Techniker vs. Darsteller: Es wird in der Serie gezeigt, dass Abed zwar ein enzyklopädisches Wissen über Film- und Fernseh-Tropen hat, aber Schwierigkeiten hat, sein eigenes Material zu erstellen, und oft darauf zurückgreift Platzhalter für Tropenideen anstatt es richtig zu entwickeln. Wenn er an einem Projekt arbeitet, hasst er es meistens weil es ist alles Konzept und keine Kreativität. Dies steht im Gegensatz zu Hickey, der seinen eigenen Indie-Comic über eine Ente zeichnet und obwohl die Kunst sehr rudimentär ist, sind die Charaktere und die Geschichte gut entwickelt.
  • Thanksgiving-Episode: „Kooperativer Eskapismus in familiären Beziehungen“
  • Therapy Backfire: Eine bizarre Variante. Big Bad versucht durch einen falschen Psychologen, die Studiengruppe davon zu überzeugen, dass sie verrückt sind, um sie daran zu hindern, seine Pläne zu entdecken. Aufgrund der Therapie erkennen sie sogar, dass Genre Savvy Abed Recht hatte und der Dekan durch einen Hochstapler ersetzt wurde.
  • Dies ist für die Betonung, Bitch! :
    • Jeffs Bond One-Liner zum Schachclub in 'Modern Warfare': 'Checkmate, bitches!'
    • Señor Chang, aus derselben Episode: 'Critical Media Literacy and Politics of Gender, bee-otch !'
  • Diese beiden Jungs: Troy und Abed, wenn sie nicht im Mittelpunkt einer Episode stehen.
  • Toiletten-Humor: Das Featurette 'Kreative Kompromisse' auf der DVD der ersten Staffel wird präsentiert, um uns zu zeigen, wie er einige Szenen aus 'Fußball, Feminismus und du' geschnitten hätte. Es ändert die Handlung von 'Britta beschäftigt sich mit ihrem Mangel an weiblicher Gesellschaft' in 'Britta hat ein Blähungsproblem. '
  • Token Minority Couple: Pierce verwendet dies für Schmuck Bait Troy: Troja: Geck! Das ist nicht cool!
    Durchbohren: Nun, dieses fuchsige schwarze Mädchen denkt, dass es so ist!
    (Troy schaut weg, Pierce tritt ihm ins Schienbein)
    Jeff: Was bist du tun?!
    Troja: Warum muss sie SCHWARZ sein?!
  • Lieblingsessen der Marke:
    • Abed und Butternudeln.
    • Jeff und hartgekochte Eier.
  • Troperiffic : Diese Show hat buchstäblich eine Liste von Tropen durchgegangen, die man aufrufen kann im Verlauf einer Episode.
  • Trope überdosiert : Keine Überraschung hier.
  • Wahre Gefährten: Explizit beschrieben in „Grundlegende Genealogie“ und großartig gezeigt in „Abeds unkontrollierbare Weihnachten“. Durchbohren: Du, ich, Jeff, Rainman, Big Boobs, Medium Boobs und Black Boobs – wir sind eine Familie.
    Troja: ...bin ich schwarze Brüste?
  • Abgeschnittene Themenmelodie: Wird in einigen Episoden verwendet.
  • Zwei-Timer-Date: In 'Herstory of Dance' geht Abed zu beiden Tänzen mit zwei verschiedenen Terminen, einfach weil er diese Trope schon immer machen wollte.
  • Ultimative Arbeitsplatzsicherheit: Alle Lehrer werden nie gefeuert, egal wie sadistisch, faul oder inkompetent sie sein können. Lampenschirm in mindestens einer Episode; Nachdem sie sich beim Dekan beschwert hat, erwähnt Annie, dass sie seit drei Jahren versuchen, einen Lehrer zu feuern, aber niemand anderes will den Job.
    • Untergraben mit Professor Bauer in 'Anthropologie 101'. Sie hat zunächst keine Konsequenzen, weil sie Star-Burns mit einem Pfeil beschossen und ihn kurzzeitig gelähmt hat, aber Jeff zu erwürgen, bis er im Student Health Center landet, reicht aus, um sie in bezahlten Verwaltungsurlaub zu bringen.
  • Unerschrockener B-Movie-Fan: Die Filme, die Abed und Co. gucken, wie zum Beispiel Kickpuncher . Sie beobachten sie, um zu riffen, wie schlecht sie sind.
  • Onkel Pennybags: Ein paar Mal oder dreimal hilft Pierces Geld, den Tag zu retten oder eine Verschwörung für die Gruppe voranzutreiben/zu lösen.
  • Unerwartet dunkle Episode: 'Grundlegende intergluteale Numismatik.' Die Episode hat einen deutlich dunkleren Ton als Ihre übliche Episode und kurz nachdem sie begonnen hat, steckt jemand ein Viertel in Garretts Hintern. Der Rest der Episode konzentriert sich darauf, den 'Ass Crack Bandit' zu finden, ähnlich wie bei der Jagd auf einen Serienmörder. Untergraben dadurch, dass die Jagd nach dem Täter trotz der düsteren Atmosphäre im Vergleich zu einer tatsächlichen Serienmördersuche immer noch relativ albern ist. Double Subverted, als ihre letzte Verfolgung des Ass Crack Bandit von Shirley unterbrochen wird, die Jeff und Annie davon erzähltdass Pierce gestorben ist.
  • Ungelöste sexuelle Spannung:
    • Jeff und Britta. Lampenschirm in ' Modern Warfare ' und bis zum Ende von Staffel 2 gelöst.
    • Jeff und Anni.
    • Annie scheint dies überall zu verbreiten, und sie hat eine klare UST mit Britta, Abed und Troy.
    • Zunehmend bis Staffel 4, Britta und Troy. Es ist jetzt vorbei .
  • Tsundere: The Secret Service Girl für Abed in Staffel 2, Folge 17.
  • Unerwiderte Liebe Switcheroo: Passiert mit Britta und Slater für Jeff.
  • Unsympathischer Comedy-Protagonist:
    • Jeff ist kein kompletter Idiot, aber er neigt definitiv zur Jerkass-Seite von Deadpan Snarker, und die meisten seiner Probleme sind sicherlich seine eigene Schuld.
    • Auch Pierce, soweit er zu Protagonist.
    • Chang, als er anfängt, sich mehr zu konzentrieren.
  • Oberschicht-Twit: Pierce ist im Grunde ein Treuhandfondskind ohne wirkliche Talente und hat nichts mit seiner Zeit oder seinem Geld zu tun, außer sich für College-Kurse einzuschreiben, um sich selbst etwas zu tun zu geben.
  • Vague Age: Von allen Hauptfiguren ist Abed der einzige, dessen Alter völlig unbekannt ist. Danny Pudi ist 33, aber sein jugendliches Aussehen und Abeds soziale Unbeholfenheit und Mannkind Verhalten macht es schwer zu sagen, wie alt er sein soll. Die meisten Fans gehen davon aus, dass er wie Annie und Troy irgendwo Anfang 20 ist, aber dies wurde nie bestätigt. Darüber hinaus scheinen seine Entwicklung und Kindheit stark von der Popkultur der 80er und frühen 90er Jahre beeinflusst worden zu sein, was darauf hindeutet, dass er mindestens ein paar Jahre älter als Troy und Annie (geboren 1989 bzw. 1990) ist. In einer der Internet-Kurzfilme nimmt Abed jedoch mit Troy und Annie am Spiel 'Floor is Lava' teil, und er wird normalerweise mit ihnen gruppiert, wenn Witze oder Kommentare über die jüngeren Mitglieder der Gruppe gemacht werden. In einem frühen Pilotskript wurde gesagt, dass Abed Mitte 20 war, zur gleichen Zeit, als Annie und Troy 18 und 19 Jahre alt waren, obwohl sich alle Charaktere in diesem frühen Entwurf wesentlich unterschieden.
  • Valentinstag-Episode: 'Kommunikationswissenschaft' (Staffel 1), 'Romantik des frühen 21. Jahrhunderts' (Staffel 2)
  • Walking Shirtless Szene: In jeder zweiten Episode zieht Jeff sein Hemd aus, wenn nicht, ist er oft in freizügigen Outfits. Insbesondere die erste Hälfte der ersten Staffel tut dies nicht, da 'Home Economics' einen Deal damit macht, dass Britta und Shirley Jeff zum ersten Mal ohne Hemd sehen und ein wenig ohnmächtig werden.
  • Bewaffneter Nachwuchs: Während Abed das In-Universum-Videospiel 'Journey to the Center of Hawkthorne' spielt, programmiert Abed seine NPC-Frau um, um Babys zu gebären (die wie winzige Versionen von Abed aussehen) und benutzt sie, um den Endgegner zu bekämpfen.
  • 'Gut gemacht, Sohn!' Typ: Cornelius Hawthorne ist das für Pierce undsein Halbbruder Gilbert.
    • Außerdem befürchtet Troy, wie in ''Intermediate Documentary Filmmaking'' enthüllt, anscheinend, dass LeVar Burton das für ihn wird.
    Troy (nachdem er LeVar getroffen hat): Ich habe Pierce tausendmal gesagt, dass ich LeVar nie persönlich treffen wollte! Ich wollte nur ein Bild! Sie können ein Bild nicht enttäuschen!
  • Was ist mit der Maus passiert? :
    • Professor Slater verschwand nach der ersten Staffel im Äther. Obwohl in der Episode 'Intro to Political Science' von Troy und Abeds Campaign Followup festgestellt wird, dass Prof. Slater fehlt. Wort Gottes ist, dass Harmon einfach des Charakters müde war.
    • Professor Duncan wurde nach Staffel 2 zu einem Fall (in Staffel 4 wurde es sogar mit Lampenschirmen versehen). Er kehrte in Staffel 5 zurück, nachdem er die letzten zwei Jahre damit verbracht hatte, sich um seine kranke Mutter zu kümmern.
    • Spielt Troy immer noch Fußball für Greendale?
    • Lampenschirm von Abed in 'Rasenmäherwartung und postnatale Pflege', wenn er sich auf das kleine Detail konzentriert, was mit dem Dreirad des Kindes passiert ist, das Britta früher in der Episode gestohlen hat: Annie : Britta, wir waren so besorgt!
      Ein Bett : Was ist mit der Grünen Maschine des Kindes passiert?
      Britta : Was? Ich weiß nicht, ich habe es aufgegeben.
      Ein Bett : Wo und wie lange her?
  • Whole Plot Reference: Die liebevollen Parodien der gesamten Episode:
    • 'Zeitgenössisches amerikanisches Geflügel' ist Goodfellas , einschließlich der Erzählung und sogar mit ' Layla “, wenn die Kontrollmaßnahmen von Abed gezeigt werden.
    • Troys Nebenhandlung in 'Englisch als Zweitsprache' ist Jagd des guten Willens mit Wasserhähnen. Also eigentlich nur umgekehrt. Wort Gottes, dies war als Take That gedacht! . Dies wird durch die Tatsache deutlich, dass Troy sich der Filmparodie nicht anschließt, sondern sich ihr widersetzt. Wenn Abed dieselbe Aussage wie Ben Affleck verwendet – „das Beste an meinem Tag ist, wenn ich glaube, du wirst nicht da sein“, nimmt Troy zu Recht Anstoß daran.
    • 'Grundlegende Raketenwissenschaft' ist Apollo 13 und SpaceCamp .
    • 'Kritische Filmwissenschaft' ist Mein Abendessen mit André .
    • 'Regionale Feiertagsmusik' ist ein Take That! Parodie von Freude .
    • 'Basic Human Anatomy' ist Freaky Friday.
  • Werden sie oder werden sie nicht? : Jeff und Britta in Staffel 1. Abed beruft sich sowohl auf dies als auch auf Unresolved Sexual Tension im selben Satz mit Namen.
    • In Staffel 2 bezieht sich Annie mit dieser Trope auf sich und Jeff.
    • In Staffel 3 taten dies auch Troy und Britta. Ab Staffel 4 tun sie .
  • Frauen sind klüger: Untergraben. Während es auf den ersten Blick so aussieht, als ob Britta, Annie und Shirley im Gegensatz zu Troys und Abeds Verrücktheit und Jeff und Pierces Gemeinheit die Normaleren in der Gruppe sind, zeigt ein genauerer Blick, dass die Mädchen genauso verrückt sein können wie die Leute, sie können es nur besser verstecken. In der Episode Aerodynamics of Gender finden Jeff und Troy Gelassenheit und Perspektive, während die Mädchen von hasserfüllten Aktivitäten und dominantem Verhalten verzehrt werden.
  • Welt beschränkt auf die Handlung: Lampenschirm, wenn Jeff erwähnt, dass sie auch die Namen der anderen lernen sollen, und wenn die anderen Charaktere erwähnen, geht es irritierend nur um sie. Fast alles passiert im Arbeitszimmer, sogar Jeffs Abschluss und Shirleys Hochzeit ist dort organisiert.
  • Du tötest es, du hast es gekauft: Pierces Vater stirbt an einem Herzinfarkt (nachdem er von Jeff angeschrien wurde). Nachdem er in seinem Testament geschrieben hat, dass derjenige, der ihn tötet, sein lächerlich aussehendes Elfenbein-Toupet erben wird, geht es an Jeff, der es wirklich nicht will. Die elfenbeinfarbene Kopfbedeckung wird später von Troy in seiner und Abeds Wohnung getragen, was darauf hindeutet, dass Jeff sie ihnen stattdessen gegeben hat.



Interessante Artikel