Haupt Serie Serie / Kuckuck

Serie / Kuckuck

  • Series Cuckoo

img/series/32/series-cuckoo.jpg Werbung:

Kuckuck ist eine 2012 erschienene Comedy-Serie der BBC mit Andy Samberg, Greg Davies und Helen Baxendale.

Es dreht sich um Ken und Lorna, ein Paar mittelenglandischer Eltern, die ihre Tochter Rachel, eine vielversprechende Medizinstudentin mit einem Universitätspraktikum in Bristol, nach ihrer Rückkehr von ihren Auslandsreisen vom Flughafen abholen, nur um eine Ein kleiner Schock, als sie enthüllt, dass sie mit Cuckoo verheiratet ist, einem modernen jungen New-Age-Retro-Hippie-Typ. Da Rachel damit beschäftigt ist, ihre schulische Zukunft zu regeln und Cuckoo dabei ist, ein Selbsthilfebuch zu schreiben, von dem er überzeugt ist, dass es ihn irgendwo zwischen Jesus und Gandhi platzieren wird, ziehen sie zurück in das Elternhaus, eine Vereinbarung, die sehr gut funktioniert sie, aber weniger für Ken. Denn während Cuckoo mit seiner exzentrischen Art Lorna für sich gewinnen kann, ist der engstirnige Ken kaum überzeugt und sieht sich selbst als den einzigen gesunden Menschen, während sein Zuhause von einem Idioten mit einer fragwürdigen Wahrnehmung des persönlichen Raums überfallen wird.



Werbung:

Fügen Sie Rachels geilen, apathischen, selbstbesessenen Teenager-Bruder hinzu und Sie haben die Grundformel dafür Kuckuck .

Serie 2 führte zwei große Besetzungsänderungen ein: Tamla Kari (Rachel) wurde durch Esther Smith ersetzt, und Cuckoo wurde aufgrund anderer Arbeitsverpflichtungen von Andy Samberg ausgeschrieben und durch seinen lange verschollenen Sohn Dale (Taylor Lautner) ersetzt. Es führte auch einen neuen regulären Charakter in Form von Rachels neuem Freund Ben (Matt Lacey) ein; ein sicherer und langweiliger Anwalt, der mit Ken und Rachel zusammenarbeitet.



Werbung:

Die Serie bietet Beispiele für die folgenden Tropen;

  • Schauspielertausch : Schauspielerin Tamla Kari (Serie 1 Rachel) wird in Serie 2 durch Esther Smith ersetzt. Cue Lampshade Hanging . Lorna: Es ist, als wäre sie eine andere Person, seit Cuckoo verschwunden ist.
  • Alternative Charakterinterpretation: Beschworen von Ken, der zunächst glaubt, dass Cuckoo ein Betrüger ist, der naive junge Frauen dazu bringt, ihn zu heiraten, während er ihre reichen Eltern für Geld flieht.
  • Artefakttitel: Kuckuck ist seit der ersten Minute der Premiere der Serie 2 tot. Die Show wurde für Serie 4 verlängert.
  • Ashes to Crashes: Bei Dr. Raffertys Beerdigung,Die Urne wird fallen gelassen und zerschellt auf dem Boden, als die Beerdigungsfeier sieht, wie Dylan einen Handjob bekommtals sie in den Rosengarten gehen, um die Asche zu verteilen.
  • Big Damn Heroes: In der letzten Folge der 2.Dale rettet Rachel das Leben, indem er sie Steves Auto aus dem Weg räumt, das sich mitten in einer Hochgeschwindigkeitsverfolgung befindet.
  • Dirigent rechtzeitig einen Hut
  • Größer ist besser im Bett: Gelegentlich angespielt.
  • Bittersüßes Ende:Das Weihnachtsspecial endet damit, dass Dale und die Familie Weihnachten feiern, aber Dale fühlt, dass er seinen Empfang überschritten hat und verlässt heimlich die Stadt in seinem Truck.
  • Verdammt witzig: Bei einer Dinnerparty, bei der Rachel und Ben versuchen, ihn mit ihrem Freund zu verkuppeln, führt Dale auf Wunsch des Freundes ein Freundschaftsritual aus seinem Kult durch. Das Ritual besteht darin, eine Person zu berühren und zu sagen „Freund, nimm mein Vertrauen“, eine zweite zu berühren und zu sagen „Freund, nimm meine Liebe“ undschnitt seine Handfläche mit einem großen Messer auf, sagte „Freund, nimm mein Blut“ und rieb mit seiner blutenden Hand das ganze Gesicht einer dritten Person (in diesem Fall Ben) .
  • Britische Kürze
  • Brick Joke / Lustiges Hintergrundereignis: In einer der ersten Szenen des Finales der Serie 2 beeindruckt Dale einen Polizisten, indem er seinen Teleskopschlagstock gekonnt und schnell dreht. In einer der letzten Szenen der Episode, in der derselbe Polizist mit Ken spricht, versuchen zwei Polizisten im Hintergrund, dies nachzuahmen.
  • Hintern-Affe: Ben.
  • Kann kein Geheimnis bewahren: Lorna ist völlig unfähig, niemandem ein Geheimnis zu verraten. So weiß es schon jeder bei der überraschenden Hochzeitsankündigung.
  • Kann nicht lügen: Dale wurde erzogen, um zu glauben, dass seine Hoden abfallen würden, wenn er lügt.
  • The Cast Show Off: Im Finale der Serie 2 kann Taylor Lautner (seit seinem achten Lebensjahr Blackbelt) seine Kampfkünste zeigen.
  • Tschechows Waffe: Das Koreakriegsgewehr in 'Großvaters Katze'.
  • Cloudcuckoolander: Müssen wir wirklich sagen, wer?
    • Neben dem Offensichtlichen ist Lorna selbst manchmal etwas abseits, wenn auch bei weitem nicht in dem Maße, wie Cuckoo es ist.
  • Crazy Cat Lady: Lornas Vater war schon so, aber als Cuckoo behauptet, dass seine Katze die Reinkarnation seiner toten Frau sein könnte, wird es noch alberner.
  • Cringe Comedy: Die Show bereitet Ken im Grunde nacheinander auf diese vor.
  • Daddy's Girl: Es scheint, dass Rachel das war, bevor Kuckuck natürlich auftaucht.
  • Dating What Daddy Hases : Oder in diesem Fall heiraten.
  • Dramatischer Tropfen:Die Urne mit der Asche von Dr. Rafferty.
  • Folie: Ken und Kuckuck sind polare Gegensätze
  • Der 'Spaß' in 'Funeral': Episode 4 der Serie 2 besteht aus diesem Trope. Ken leiht ein sehr seltenes Buch, das es wert ist1.000 €an seinen sterbenden Geschichtsdozenten Dr. Rafferty, der es vor seinem Tod lesen möchte. Rafferty stirbt früher als erwartet und Ken geht zur Beerdigung (mit Lorna und Dylan), um das Buch zurückzubekommen, und Dale geht, weil seine unausgesprochene Trauer um Cuckoo ihn dazu bringt, Raffertys Tod sehr schwer zu ertragen. Auf der Beerdigung;Dale wird für Raffertys schwulen amerikanischen Liebhaber gehalten, Ken stiehlt das Buch aus der Tasche von Raffertys Nichte (ohne zu wissen, dass eine Passage daraus bei der Beerdigung gelesen werden soll) und tauscht es gegen 'A History Of Genocide' ein, und Dylan kommt mit Raffertys Großnichte Keuschheit.Alles gipfelt inDale las im Rahmen des Gottesdienstes öffentlich eine Passage über den Völkermord in den Roten Khmer vor. Kens und Raffertys Nichte stritten sich während eines Teils des Gottesdienstes über den Besitz des Buches, in dem Trauernde eingeladen wurden, ihre Erinnerungen an den Verstorbenen zu teilen , die Enthüllung, dass Dale nicht Raffertys Liebhaber ist, und die gesamte Beerdigungsgesellschaft geht in Raffertys Rosengarten, um seine Asche zu verteilen, nur um zu sehen, wie Dylan einen Handjob von Chastity bekommt.Cue einen dramatischen Tropfen vondie Urne.
  • Glücklich verheiratet: Ken und Lorna sind seit rund zwanzig Jahren verheiratet, immer noch sehr verliebt und ernsthafte Streitigkeiten sind unglaublich selten.
  • Riesiger Kerl, kleines Mädchen: Ken und Lorna. Obwohl Helen Baxendale nicht gerade klein ist (5'6'), ist Greg Davies 6'8'.
    • In geringerem Maße zählen auch Dylan und Zoe. Tyger Drew-Honey ist nicht übermäßig groß (5'10'), aber Holly Earl ist mit 5'0' sehr zierlich und spielt häufig Charaktere viel jünger als ihr tatsächliches Alter .
  • Jerkass hat einen Punkt: Ken ist definitiv nicht sehr einladend, freundlich oder angenehm zu Kuckuck, aber angesichts dessen, dass Kuckuck, obwohl er im Wesentlichen wohlmeinend ist, dennoch recht leicht als nerviger scheinheiliger Idiot mit fragwürdigen Ideen rüberkommt, die er selbst kaum zu verstehen scheint dennoch nicht zögern, andere im Handumdrehen selbstgefällig zu belehren, und als Schwächling mit wenig Vorstellung von persönlichem Raum oder angemessenem Verhalten in der Wohnung eines anderen, während er ziemlich glücklich ist, die Großzügigkeit eines anderen auf unbestimmte Zeit abzuschöpfen, ist Kens Groll ziemlich groß einfach zu verstehen.
  • Wissen Sie nichts Besserwisser: Kuckuck behauptet, alles herausgefunden zu haben, aber seine Pläne, seine Weisheit zu verbreiten, laufen darauf hinaus, Pellkartoffeln zu verkaufen und davon auszugehen, dass seine Predigt die Kunden nicht verärgern wird. Auch seine Versuche, einen Kredit zu bekommen, zeigen, dass er mit der Unternehmensführung hoffnungslos ist.
  • Sir, ich bin kein Computermensch
  • Liebe machen an allen falschen Orten: Um spontaner zu sein, haben Rachel und Ben Sex im Büroschrank. Sie schaffen es, damit durchzukommen, bis Ken die CCTV-Aufnahmen bekommt, um aufzudecken, dass ein Rivale um die Position des Senior Partners in der Firma Briefpapier stiehlt und es per E-Mail an seinen Chef schickt, ohne es zuerst durchzusehen.
    • Bei der Beerdigung von Dr. RaffertyDylan bekommt während der Zeremonie einen Handjob im Rosengarten.Und dann kommt die Beerdigung, um die Asche zu verteilen.Cue, dass die Urne vor Schock fallen gelassen wird.
  • Bedeutungsvoller Name: Kuckuck ist im Grunde genommen in Kens 'Nest' eingedrungen und hat sich dort niedergelassen. Außerdem verbringt er die meiste Zeit seines Lebens mit dem Kopf in der Cloud.
    • Anfangs spielte er gerade mit Chastity, ein Mädchen, das Dylan bei einer Beerdigung trifft. Sie behauptet, seit ihrer Geburt in der Kirche aufgewachsen zu sein, aber kurze Zeit (und einige zweifelhafte Logik von Dylan) später knutscht sie ihn und schließlichgibt ihm einen Handjob.Während der Dienst läuft. Obwohl zum Glück nicht weit davon entfernt.
  • Verwechselt mit Masturbieren: Passiert Dylan in Serie 1 und Serie 2. Lorna: Entschuldigung Liebe warst du, ähm (schlagen) fummeln?
    Dylan: Mama, ich habe dir gesagt, ich wichse nicht, ich habe noch nie gewichst.
  • Verwechslung mit Pädophiler : Ken, nachdem er ein junges Mädchen zu einer Party eingeladen hat und später entdeckt hat, dass er Nahaufnahmen des Mädchens hat, das auf seiner Kamera schwimmt, wird in eine dieser Szenen verwickelt. Dylan war es natürlich, der wollte, dass das Mädchen zur Party kommt und die Fotos gemacht hat.
  • Pilz-Samba: Lorna wird angezogen und hat Marihuana in ihrer Tasche. Sie reicht es Ken (was der Polizist bemerkt) und er isst es, um nicht verhaftet zu werden. Kurze Zeit später muss er Steve gegen (völlig berechtigte) Vorwürfe des ärztlichen Kunstfehlers verteidigen. Heiterkeit stellt sich ein.
  • Meine Freunde... und Zoidberg: Dale bereitet sich auf die Apokalypse vor, von der sein Kult glaubt, indem er jedem der Familie einen liebevollen und respektvollen Abschied gibt. Außer Dylan. Er sagt ihm, dass er ungehorsam ist und Ken mit mehr Respekt behandeln muss, bevor er ihm ins Gesicht schlägt.
  • Keine Partei gegeben: Abgewendet mit der fünften Serie, in der Ken der Kandidat der Liberaldemokraten für eine parlamentarische Nachwahl wird, wobei das Parteilogo und andere Medien prominent angezeigt werden.
  • wie man auf eine mumie aufpasst
  • Nicht so anders: Es wurde ein paar Mal vorgeschlagen, dass Ken sich in seiner Jugend nicht so sehr von Cuckoo unterschied.
  • Töpfchenversagen: Passiert spektakulärDylannach demeine Pellkartoffel mit einer Sauce aus Fisch essen, die seit zwei Jahren in der Garage stand. Erschwerend kommt hinzu, dass es passiert, wenner und Zoe sind in der Badewanne und haben Sex.
  • Seltsames Paar: Kein Paar an sich, aber ein Großteil der Komödie wird durch den Persönlichkeitskonflikt zwischen dem idealistischen Hippie Cuckoo und dem zynisch bodenständigen Jedermann Ken angetrieben.
  • Only Sane Man: Was Ken auf jeden Fall für sich hält.
  • Out of Focus: Ken in der zweiten Episode der Serie 2, wo er nur am Anfang und am Ende der Episode erscheint. Gerechtfertigt als die Handlung von Dylan, der eine Party schmeißt, erfordert es, dass er (als der strengere Elternteil im Vergleich zu Lorna) vom Haus weg ist.
    • Dylan in der dritten Episode von Serie 2. Er taucht für zwei Zeilen und einen Witz auf, der nichts mit der Handlung der Episode zu tun hat, und hat weniger als zwanzig Sekunden Bildschirmzeit.
    • Rachel in Episode 4 von Serie 2. Da sie nicht zu Dr. Raffertys Beerdigung geht, ist sie in der meisten Episode abwesend.
  • Überfürsorglicher Vater: Ein großer Teil des Grundes, warum Ken Kuckuck nicht sehr mag.
    • Connie wird zu einer weiblichen Variante davon, als Lorna entschlüpft, dass Dylan und Zoe Sex haben werden.
  • Zuflucht in Audacity : Nachdem Dylan hereinkommt und fröhlich zugibt, dass er seine Jungfräulichkeit an eine Prostituierte bei Cuckoos Junggesellenabschied verloren hat, nimmt Lorna sofort an, dass er lügt.
    • Dies überträgt sich in Serie 2, wenn alle denken, dass er noch Jungfrau ist, und auf seine Proteste immer mit 'Niemand glaubt dieser Geschichte' antworten.
  • Running Gag: Jeder beschuldigt Ken wegen all seiner Bücher über die Geschichte des Zweiten Weltkriegs, ein Nazi-Sympathisant zu sein.
  • Liebesdusche: Dylan und Zoe probieren die Badevariante davon aus, aber sie läuft nicht gut. Speziell,Dylan hat eine Lebensmittelvergiftung und einen Durchfall. Und dann platzt Zoes Mutter herein.
  • Kleiner Name, großes Ego : Connie bezeichnet sich selbst als ausgebildete Psychiaterin, obwohl sie nur einen zweitägigen Kurs absolviert hat.
  • Selbstgefällige Schlange: Wenn man bedenkt, wie jedes einzelne Ding, das Kuckuck sagt und tut, Ken in irgendeiner Weise aufregt, wird die Wahrscheinlichkeit, dass er einfach unschuldig unempfindlich ist, mit jeder vergehenden Episode immer weniger plausibel.
  • Verdächtig ähnlicher Ersatz: In Serie 2 wird Cuckoo durch seinen lange verlorenen Sohn ersetzt, der bei der Familie einzieht, ähnliche Hippie-Glauben wie sein Vater hat und denselben Namen trägt.
    • Besprochen in der zweiten Episode der Serie 2, in der Cuckoo Jr trotz der Ähnlichkeiten aufgrund seiner Kulterziehung mehr Schattierungen eines übermäßig vertrauensvollen naiven Newcomers hat als der unabhängigere und eigensinnigere Cuckoo Sr.
  • Im Bett reden: Ken und Lorna machen das oft.
  • Ihr erstes Mal: ​​Von den beiden Bildschirminstanzen, in denen Dylan und Zoe versuchen, Sex zu haben, werden sie das erste Mal von Ken unterbrochen und das zweite MalDylan erleidet einen Töpfchenversagen, als sie zusammen in der Badewanne sind und Zoes Mutter platzt fast gleichzeitig herein, um sie aufzuhalten.
  • Time Skip: Series 3 spielt fast ein Jahr nachdem Dale England verlassen hat. Er verbrachte die Zeit damit, in Shanghai zu leben und in Schwierigkeiten zu geraten, während Ken und Lorna mit einer Überraschungsschwangerschaft zu kämpfen haben.
  • Zu dumm zum Leben: Kuckuck.Buchstäblich.In der ersten Szene von Serie 2Beim Wandern im Himalaya versucht er, eine Bergziege zu retten. Unbewusst, dass der Berg sein Lebensraum ist und er nicht in Gefahr ist (trotz der Sherpas, die ihm dies immer wieder mitteilen) und stürzt in den Tod.
    • Das gilt auch für seinen Sohn Dale, der kaum in der Lage ist, die Straße zu überqueren und in der ersten Folge zweimal überfahren wird.
  • Vomit Indiscretion Shot: Der Höhepunkt vonSerie 2 Folge 2ist um dieses Ereignis herum gebautalle Partygäste von Dylanund ein Töpfchenversagen vonDylan selbstnachdem sie alleiss Pellkartoffeln mit Kuckucks-Spezialsauce, die nicht nur Fisch enthält, sondern seit zwei Jahren in der Garage steht.
  • tvtropes willkommen im spiel
  • Was zum Teufel machst du? : Ungeachtet dessen, was er von ihnen halten mag, lassen Steves Kampfkünste viel zu wünschen übrig. Wie Dale demonstriert.
  • Großäugiger Idealist: Cuckoo glaubt zunächst, dass sein Buch die Welt zum Besseren verändern wird. Er findet heraus, dass dies angesichts des aktuellen Bedarfs an einem Job nicht praktikabel ist, und beschließt, dass der Verkauf von Kartoffeln auch die Aufgabe erfüllt.
  • Wham Shot: Das Weihnachtsspecial endet mitRachel hört Dales Truck und rennt unter Tränen die Einfahrt hinunter, während sie ihm hilflos beim Wegfahren zusieht.



Interessante Artikel