Haupt Serie Serie / Mädchen

Serie / Mädchen

  • Series Girls

img/series/66/series-girls.pngSo viele Mädchen hier drin, wo fange ich an? „Ich denke, ich könnte die Stimme meiner Generation sein. Oder zumindest zu Stimme von zu Generation.' Werbung:

Das andere HBO-Serie mit einem in New York City lebenden Four-Girl-Ensemble , Mädchen ist eine (mit Judd Apatow) koproduzierte Dramedy, geschrieben von und mit Lena Dunham, die das Leben von vier jungen Frauen verfolgt, die ins Erwachsenenalter übergehen. Die Serie lief von 2012 bis 2017 über sechs Staffeln.

Die Titelmädchen sind:



  • Hannah Horvath (Dunham), Die Anführerin der Gruppe und frischgebackene College-Absolventin, die, nachdem sie von ihren Eltern abgeschnitten wurde, von ihrem Praktikumsjob entlassen wird, nachdem sie von ihrem Chef eine Vollzeitbeschäftigung verlangt hatte. Sie findet eine Anstellung als Autorin.
  • Marnie Michaels (Allison Williams), Hannahs beste Freundin und Kunstgalerie-Assistentin. Sie ist ein bisschen wie eine Eiskönigin und hat eine langfristige Beziehung mit einem liebevollen Freund, aber sie langweilt sich von ihm. Sie entscheidet sich für eine Karriere in der Musik.
  • Jessa Johansson (Jemima Kirke), eine treibende, böhmische Britin, die nach ein wenig Reisen nach New York zurückkehrt. Sie hat den Ruf, unberechenbar und schuppig zu sein.
  • Werbung:
  • Shoshanna Shapiro (Zosia Mamet), Jessas amerikanische Cousine. Shoshanna, eine aufgeregte Naive, ist äußerst unsicher, Jungfrau zu sein, und obwohl sie den größten Ehrgeiz und die meisten Ziele der Mädchen hat, hat sie die am wenigsten klare Vorstellung davon, was sie von ihrem Leben will.

Zu den Nebenfiguren gehören Adam Sackler (Adam Driver), ein unbeholfener Zimmermann und Schauspieler; Ray Plochansky (Alex Karpovsky), Manager eines Cafés und etwa zehn Jahre älter als der Rest der Besetzung; Elijah Krantz (Andrew Rannells), dessen Last Het Romance mit Hannah war; und Tad und Loreen Horvath (Peter Scolari und Becky Ann Baker), Hannahs leidgeprüfte Eltern. Cast Calculus ist das, was es ist, im Grunde hat jeder Charakter außer Hannahs Eltern einen Flirt mit mindestens zwei der Mädchen gehabt. (Ja, sogar Elia.)

Der Ton der Show ist schwer zu fassen und erzeugt eine polarisierende Reaktion. Es stützt sich auf Cringe Comedy und augenzwinkernden Humor und stellt seine Charaktere als unreif, fehlerhaft und oft zutiefst egoistisch dar – kurz Designated Heroes , die zwar liebenswert, aber nicht unbedingt sympathisch sind. Die Show bekommt auch Flak, weil sie fast komisch hipsterisch, privilegiert, weiß und New York-zentriert ist. Kritiker sind jedoch auf der 'Love It'-Seite ziemlich stark gefallen; die Show gewann eine Reihe von Golden Globes und Emmys als „Beste Komödie“ und „Beste Leistung“ sowie einen „Besten Comedy-Regisseur“ für Dunham von der Directors' Guild of America – das erste Mal, dass eine Frau diese Auszeichnung erhielt.



Werbung:

Diese Show bietet Beispiele für:

  • Abwesenheit lässt das Herz höher schlagen : Obwohl sie eine echte, leidenschaftliche Beziehung haben und scheinbar ein offizielles Paar sind,Adam bekommt eine neue Freundin und zieht mit ihr innerhalb eines Monats nach Hannahs Abreise nach Iowa in seine Wohnung. Es half nicht, dass die beiden nur sporadischen Kontakt vereinbarten und Jessa ihn zu ihrem eigenen Vorteil in eine neue Beziehung manipulierte.
  • Erwachsenes Kind: Alle Mädchen haben einige Schattierungen davon, aber Hannah ist die größte Übeltäterin. Alle werden jedoch bis zur letzten Episode mehr oder weniger erwachsen.
  • Alliterativer Name: Die vier Mädchen haben sie alle.
  • Mehrdeutig Bi:
    • Sowohl Hannah als auch Jessa haben Affären mit Frauen, aber es ist unklar, ob sie tatsächlich bisexuell sind.
    • Auch Elia zählt.
  • Ehrgeiz ist böse: Shoshanna wird oft dafür kritisiert, dass sie versucht, ihr Leben zu verbessern und eine großartige Karriere zu machen, als eine Art Besessenheit von Image und Kurzsichtigkeit, wie zum Beispiel Jessa, die ihren '15-Jahres-Plan' verspottet, da Jessa selbst nur Tag für Tag lebt . Die Serie selbst ist jedoch nicht so kritisch,und Shoshanna landet in der besten Position von allen, mit einem liebevollen Verlobten, einem guten Job und vielen fürsorglichen Freunden.
  • Babys machen alles besser: heruntergespielt.Schwanger zu werden ändert Hannah zunächst nicht so sehr, und sie bekommt eine verheerende 'Der Grund, warum du saugst' Rede Sie sagt ihr rundweg, dass sie eine schreckliche Mutter sein wird. Die Schwangerschaft ist jedoch eine treibende Kraft für ihr endliches Erwachsenwerden und die letzte Szene zeigt, dass ihr Sohn jemand ist, den sie endlich eindeutig über sich selbst stellen kann.
  • Badass Boast: Booth Jonathan liefert eine, wenn er Marnie angreift, und informiert sie, dass er irgendwann Sex mit ihr haben wird und sie erschrecken könnte, wenn er es tut, weil 'Ich bin ein Mann und weiß, wie man Dinge macht'.Untergraben, denn obwohl sie sich irgendwann treffen, stellt sich heraus, dass er nicht annähernd der Sexgott ist, von dem er behauptet, dass er es ist.
  • Kellerbewohner: Hannah war das bis zum Pilotfilm der Serie. Nachdem sie die Arbeitssuche nach nur einem gescheiterten Vorstellungsgespräch aufgegeben hat, rennt sie zurück zu ihren Eltern und fordert die Zahlung ihrer Miete und ihres Essens, was sie nur zum Lachen bringt und dann die Beherrschung verliert.
  • Der Bart: Vielleicht. Hannah war zwei Jahre lang auf dem College mit Elijah zusammen, aber es ist nicht klar, ob er sie wissentlich benutzte, um seine Sexualität zu verbergen oder es zu dieser Zeit immer noch selbst herauszufinden.
  • Die besten Jahre Ihres Lebens: Eines der wichtigsten Dinge an der Show ist, wie sie bewusst die kürzlich verbreitete Vorstellung untergräbt, dass Anfang bis Mitte 20 so sind. Lena Dunham erwähnt dies direkt in einem ihrer Episodenkommentare zum DVD-Set der ersten Staffel. Hannahs Eltern (insbesondere ihre Mutter) scheinen diese Ansicht in The Pilot zu vertreten. Später stellt sich heraus, dass dies nicht der Fall ist, da sie sich während der gesamten Serie als überraschend im Einklang mit dem erweisen, was sie durchmacht.
  • Beach-Episode: 'Beach House', passend genug. Hannah verbringt sogar die ganze Folge in einem grünen Bikini.
  • Binge Montage : Die Eröffnung von 'Rollenspiel'. Die Realität tritt ein, als Hannah sich übergibt und einer ihrer Arbeitsfreunde sie nach Hause bringen und sauber machen muss.
  • Bittersüßes Ende:Die Mädchen beginnen auseinander zu driften, was in der letzten Episode dauerhaft endet. Shoshanna geht mit ihrem Leben weiter, nachdem sie die Verbindung zum Rest der Gruppe abgebrochen hat. Hannah und Jessa versöhnen sich genug, um respektvoll zu beschließen, ihre Freundschaft zu beenden, und Hannah zieht mit einem festen Job und bereitet sich auf ihr neues Baby vor, und obwohl sie und Marnie sich versöhnen, werden die Dinge nie wieder so sein, wie sie waren, aber Hannah hat mehr oder weniger erwachsen und endlich jemand anderen über sich selbst stellen. Die vorletzte Episode, die von vielen als das wahre 'Ende' der Show und der Hauptdarsteller angesehen wird, endet damit, dass die Mädchen einen letzten glücklichen Moment miteinander verbringen, während sie die Nacht durchtanzen, bevor Hannah wegzieht und sich auf die nächste Etappe in ihrem Leben.
  • Schwarzer Republikaner: In Staffel 2 endet die weiße, liberale Hannah in einer kurzen Beziehung mit Sandy (Donald Glover), und sie kann nicht ganz mit ihren gegensätzlichen Weltbildern umgehen, obwohl sie ihre eigenen Unzulänglichkeiten im Umgang mit anderen aufdecken.
  • Beide Seiten haben einen Punkt:
    • In 'Close-Up' verrät Mimi-Rose Adam munter, dass sie am Vortag eine Schwangerschaft von ihm abgebrochen hat. Sie fragt ihn, ob er sich ein Kind gewünscht habe, und er sagt 'Vielleicht'. Sie weist darauf hin, dass sie erst seit sieben Wochen zusammenleben, was nicht lange genug scheint, um diese Entscheidung gemeinsam zu treffen. Er antwortet jedoch, dass seine Eltern geheiratet haben, nachdem sie sich erst seit einer Woche kennen.
    • 'American Bitch' ist zunächst so angelegt, ein angespanntes, Episoden langes Hin und Her zwischen Hannah und einer von ihr bewunderten Autorin. Hannah hat Recht, dass es ein inhärentes Machtungleichgewicht zwischen Chuck und seinen Fans und den Gefahren gab, die mit dem Sprechen einhergehen, aber sie räumt Chucks Standpunkt ein, dass es gefährlich ist, eine Person mit einvernehmlichen Begegnungen zu ruinieren, insbesondere von jemandem wie Hannah, der es war nicht involviert, desinteressiert an der anderen Seite und nicht über alle Details informiert.Obwohl dies am Ende alles auf den Kopf gestellt wird, als Hannah, die sich während der Konfrontation kontrolliert und selbstbewusst gefühlt hatte, seinen Penis berührte, war Chuck regelrecht erfreut, dass er sie dazu gebracht hatte, es so einfach zu machen.
  • Broken Aesop: Nachdem sie in eine halbeheliche Situation verwickelt war, wird Jessa gesagt: 'Du tust es, um dich davon abzulenken, die Person zu werden, die du sein sollst.' Jessa stürzt sich in die Verpflichtung vonSie heiratet Thomas-John, einen Mann, den sie kaum kennt und der bis zu ihrer Hochzeit einen Cameo-Auftritt in der Show hatte. Denn nichts sagt so viel Engagement wie eine Hochzeit im Vegas-Stil.
  • wie man auf eine mumie aufpasst
  • Brutale Ehrlichkeit: Nachdem eine am Boden zerstörte Hannah sich in ihrem Schlafzimmer versteckt hatnachdem er erfahren hat, dass Adam eine neue Freundin hat, ist er in ihre alte Wohnung gezogen, Marnie kommt endlich.
    Marni: Ich weiß das und es ist verdammt schwer, aber hast du wirklich gedacht?Sie und Adam würden für immer ein Paar sein? Hannah: Ich hätte gerne die Chance gehabt, es herauszufinden. Marni: Ich denke, Sie haben Ihre Antwort.
  • Aber wir haben ein Kondom benutzt : Hannah: 'Aber was ist mit dem Zeug, das um die Uhr hochkommt? Seiten von Kondomen?'
  • Calling the Old Man Out: Als Jessa ihren Vater in 'Video Games' besucht.
  • Karriere gegen Mann: Shoshannas Freund möchte nicht, dass sie für einen neuen Job nach Japan zieht, und obwohl sie erwägt, das Angebot abzulehnen, überzeugt Hermie sie davon, ihren eigenen Weg zu gehen und ihre eigene Karriere zu verfolgen. Sie beschließt auch, in Japan zu bleiben, nachdem sie gefeuert wurde, anstatt zu ihrem Freund zurückzukehren, obwohl dies auch daran liegt, dass sie in Tokio ein neues Liebesinteresse gefunden hat.
  • Cerebus Call-Back: Jessas Aktionen in 'Was werden wir diesmal mit Adam tun?' spiegeln ihre Handlungen in der ersten Staffel von 'Vagina Panic' wider, rauchen und gehen in eine Bar, um sich mit einem zufälligen Fremden im Badezimmer zu treffen. Während das erste Mal beiläufig unbeschwert und eine Demonstration ihrer freigeistigen Haltung war, ist letzteres viel einsamer und schmerzhafter zu sehen, wie sie in Tränen ausbricht, krank und einsam vonAdam verlässt sie kurz, um seine Beziehung zu Hannah neu zu entfachen und beweist ihr, dass sie die Zweitbeste ist, ihn aber immer noch will und braucht needs.
  • Cerebus-Syndrom: Die Show wird in der zweiten Staffel deutlich düsterer und dramatischer und befasst sich mit der erniedrigenden Beziehung zwischen Ray und Shoshanna, Hannahs Stress über ihren Buchvertrag, der zu einem alptraumhaften OCD-Zusammenbruch führt, und der Enthüllung von Jessas unglücklichem Familienleben.
  • Charakterentwicklung :
    • Hannah beginnt die Serie als egozentrisches erwachsenes Kind, das von New York City besessen ist und nicht in der Lage ist, einen Job auszuüben, der sie nicht begeistert, Verantwortung übernimmt oder jemanden über sich selbst stellt, und wird ständig in giftige Beziehungen verwickelt. In der letzten Staffel ist sieerkennt, dass New York ihr nichts als Elend zugefügt hat, beendet die Sache mit Adam endgültig, als sie merkt, dass es zwischen ihnen vorbei ist, schließt mit ihren alten Freundschaften, nimmt eine reguläre Lehrtätigkeit in einer langweiligen Gegend an und wird schließlich erwachsen, um für sie zu sorgen Ihr Kind.
    • Marnie beginnt die Serie als verklemmter Kontrollfreak, aber ein treuer Freund und der einzige der Freunde, der einen festen Job und eine feste Beziehung hat.Sie beendet die Serie als pleite, arbeitslose, obdachlose Geschiedene, die sich damit abgefunden hat, dass die Bindung an Hannah ihr nicht helfen wird, sich selbst zu finden. Gedemütigt, nachdem sie einen Großteil der Serie als egoistischer Jerkass verbracht hatte, der nur an sich selbst dachte, suchte sie ihren eigenen Weg, nachdem Hannahs Mutter ihr Rat gegeben hatte.
    • Jessa beginnt die Serie als flüchtige, schuppige, narzisstische Bohème, die keinen Job halten kann und stolz auf ihre giftige Präsenz in Beziehungen ist. Am Ende der Serie kommt sie mit ihrem giftigen und manipulativen Verhalten zurecht und wird ernsthaft gedemütigterkennen, dass sie Adams zweite Wahl ist, es aber akzeptiert, weil sie ihn liebt. Sie legt auch ihren Traum, Therapeutin zu werden, auf Eis, weil sie zuerst ihre Scheiße zusammenkriegen muss, ein starker Kontrast zu ihrem früheren narzisstischen Stolz auf sich selbst, und zieht sich von ihrer flüchtigen Art zurück, um ein normales häusliches Leben mit Adam zu genießen.
    • Shoshanna beginnt die Serie naiv, unsicher und extrem ehrgeizig und verbringt den größten Teil der Show damit, von den anderen Charakteren abgeladen zu werden und ihre eigene Karriere und Beziehungen zu sabotieren. Sie beendet die Serie als die konzentrierteste und erfolgreichste der Mädchen,engagiert und lebt das Leben ihrer Träume, nachdem sie endlich ihren Weg gefunden hat, und sie ist stark genug, die Dinge mit den anderen zu ihren eigenen Bedingungen zu beenden und sie auf ihre Giftigkeit und ihren Egoismus hinzuweisen.
    • Für ein Nicht-Mädchen-Beispiel bekommt Ray seine Scheiße zusammen, nachdem Shoshanna ihn dafür ausruft, jemand zu sein, den sie aufgrund seiner Persönlichkeit und seiner Ziele nicht mögen oder respektieren kann. Er wird von einem alleinstehenden Jerkass, der von seinem Auto lebt und sich nicht an seiner Community beteiligt, zu einem erfolgreichen Manager im Coffeeshop nach dessen Umbenennung mit Shoshannas Hilfe, er kandidiert erfolgreich für den Community-Vorstand.und er endet in einer glücklichen Beziehung mit Shoshannas altem Chef.
  • Molliger Jäger : Hannah wirft ihrem Kollegen Joe vor, sich in ihrer Mitte so zu verhalten vernichtende Rede zu ihren Kollegen und ihrem Chef bei GQ und kündigt dann. Angesichts der Tatsache, dass seine Einstellung ihr gegenüber für einen Kollegen, der versuchte, einem anderen zu helfen, nichts Ungewöhnliches war, ist es unwahrscheinlich, dass dies tatsächlich der Fall war.
    Hannah: Joe, was willst du von mir? Fühlst du dich gut, wenn ein pummeliges Mädchen auf dich aufpasst? Ich bin nicht der richtige Eroberer. Joe: Was?
  • Bequeme Fehlgeburt: Eine Inversion;Jessa hat ihre Periode am Tag einer geplanten Abtreibung.
  • Coolster Club aller Zeiten: Der Lager-Rave in 'Welcome to Bushwick'.
  • Covers Always Lie: Das HBO-Poster der ersten Staffel (wie oben gezeigt) zeigt Hannah nicht, wie sie normalerweise in der Show erscheint, insbesondere in Bezug auf ihre Haarverjüngung. Sie wird auch digital so verändert, dass sie auf dem Poster dünn aussieht, wenn sie in der Show fettleibig ist.
  • Cringe Comedy: Marnie singt in 'On All Fours'. Sie hat keine schreckliche Stimme, aber die Songwahl gepaart mit dem unbeholfenen Tanzen macht das Ganze sowohl urkomisch als auch schwer zu sehen.
    • Ein guter Teil der Sexszenen fällt hierher, da einer oder beide Teilnehmer einen Weg finden werden, es zu schaffen äußerst peinlich.
  • Ein Date mit Rosie Palms: Häufig sowohl männlich als auch weiblich.
    • Zur Hölle, die zweite Episode der fünften Staffel zeigt, wie Adam und Jessa es tun individuell an gegenüberliegenden Enden eines Sofas.
  • Ein Tag im Rampenlicht: 'Japan' konzentriert sich fast ausschließlich auf die oft vergessene Shoshanna, während 'The Panic in Central Park' nur Marnie zeigt.
  • Dekonstruktion: Eine absolut vernichtende von beidem Sex and the City und romantische Komödien im Allgemeinen, meist mit einem Hauch von Reality Ensues . Insbesondere haben wir folgendes:
    • Die Charaktere sehen größtenteils aus wie überdurchschnittliche, aber normale Menschen. Adam zum Beispiel hat den Körperbau von jemandem, der konstant trainiert, aber nicht den eines Filmstars mit einem Personal Trainer. Hannah ist nicht unattraktiv, hat aber definitiv keine perfekte Figur.
    • It's All About Me: Dies hat unglaublich schädliche Auswirkungen auf Freundschaften und Beziehungen im Allgemeinen und führt dazu, dass viele wiederkehrende Charaktere die Protagonisten tatsächlich verachten.
    • Idealisierter Sex: Abgewendet. Jeder hat viel Sex, aber es ist einfacher zu zählen, wie oft Menschen guten Sex haben.
    • 'Friends' Rent Control: Mehrere Handlungsbögen und Motivationen werden in Gang gesetzt, weil sich die Leute ihren Lebensstil nicht leisten können. Dies wird im Laufe der Serie immer direkter gespielt, wobei viele der Charaktere kein Problem haben, Jobs zu finden, wann immer es die Handlung erfordert, von denen viele ihre Miete immer noch nicht tragen konnten.
  • Verzögerte Diagnose: Bei Hannah wird in Staffel 2 eine Zwangsstörung diagnostiziert, nachdem sie während der gesamten Staffel einen längeren Zusammenbruch hatte. Es gab jedoch subtile Hinweise darauf, dass sie zuvor psychisch krank war; In Staffel 1 enthüllt Marnie während ihres großen Kampfes, dass Hannah als Teenager zwanghaft masturbierte, um 'Krankheiten des Geistes und des Körpers abzuwehren'.
  • Abstieg in die Sucht: In der Pilotfolge, als Hannahs Eltern bekannt geben, dass sie ihr das Leben abschneiden, beschwert sich Hannah, dass es ihrer Meinung nach unfair ist, wie eine Drogenabhängige in Arbeitslosigkeit und Obdachlosigkeit gezwungen zu werden. Nachdem ihre Eltern sie unterbunden haben, gibt Hannah nach, Opiumtee zu trinken, um mit Depressionen fertig zu werden. Sie versucht sogar, ihre Eltern noch einmal um mehr Geld zu bitten, während sie berauscht von Opium ist.
  • Deus ex Machina: Hannahs Schicksal in der letzten Staffel.Am Ende bekommt sie ein Vorstellungsgespräch und nimmt einen bequemen Job als Professorin im Hinterland an, obwohl sie nur einen Bachelor-Abschluss hat, anscheinend gutes Schreiben und einige fleckige freiberufliche Erfahrungen hat, wobei sich die Abteilung völlig unbesorgt über ihren Mangel an einschlägiger Erfahrung, Ausbildung oder ihrer fortgeschrittenen Schwangerschaft (was hat viele echte Frauen auf der Suche nach Arbeit disqualifiziert). Schriftsteller aus dem wirklichen Leben brachen sofort den Bogen und wiesen auf die hohe Arbeitslosenquote für Akademiker und den unglücklichen Trend unbezahlter Arbeit hin, selbst für jemanden mit langjähriger Erfahrung und einem Hochschulabschluss, und argumentierten, dass es unwahrscheinlich sei, dass Hannah sich für den Job qualifizieren würde überhaupt, viel weniger Leistungen zu erhalten oder genug Geld zu verdienen, um sich ein Haus zu leisten und eine Familie zu ernähren, wenn man ihre relativ geringe Kursbelastung bedenkt.
  • Habe das Mädchen nicht bekommen:Trotz eines letzten verzweifelten Versuchs, sich wieder mit dem ursprünglichen Love Interest Adam zu verbinden, erkennt Hannah, dass es wirklich vorbei ist und zieht allein in den Bundesstaat New York.
  • Diskriminieren und wechseln: Als Hannah vorbeikommt, um die Brieftasche ihres Vaters von einem Mann abzuholen, den er online kennengelernt hat und der Mann behauptet, dass nichts Sexuelles passiert ist, sagt Hannah 'Nun, ich kann euch nicht vertrauen' und sagt, sie meint keine schwulen Männer aber weiße Männer über 50.
  • Doppelmoral: Vergewaltigung, weiblich auf männlich: In der fünften Staffel von „Homeward Bound“ fährt Ray seinen Kaffeewagen den ganzen Weg ins Hinterland, nachdem Hannah sich zu Beginn von Fran getrennt hatHinweisund wie sich herausstellt, endevon ihrem Sommer-Roadtrip, um sie zurück nach Brooklyn zu bringen, und bemerkt, dass dies ihn viel Geld kostet. Kurz nachdem sie losgefahren sind, nimmt Hannah es sich zur Aufgabe, ihm während der Fahrt einen Blowjob zu geben, um sich bei ihm zu bedanken, obwohl er vorschlägt, dass sie es nicht muss, und als er versucht, seine Hand auf ihren Kopf zu legen, sagt es ihm nicht, denn das ist ein 'Auslöser' für sie.HinweisUnglaublich, mit , die meisten Recaps der Show (von Frauen geschrieben) spielten den klaren Mangel an Zustimmung herunter.. Diese Ablenkung bringt ihn natürlich dazu, den Van zu stürzen und ihn am Straßenrand zu überrollenHinweis; hat Ray sogar für den Unfall verantwortlich gemacht, weil er es getan hatte später stimmte er dem Blowjob zu, indem er die Augen schloss wo, um die Verletzung noch schlimmer zu machen, Hannah Ray verspottet, dass er nicht erregt wird und dann per Anhalter nach Hause fährt, während ... es ist Zum Lachen gespielt .
  • Downer Beginn: Up für Interpretation. Die Serie beginnt damit, dass Hannahs Eltern ihr das Wort unterbrechen, weil sie 24 ist und eine College-Ausbildung hat (allerdings mit Englisch als Hauptfach, also hat sie keine technischen oder Computerkenntnisse). Obwohl wir später sehen, dass Hannah faul, arrogant und verantwortungslos ist, ist ihre Arbeitslosigkeit und der Verlust der elterlichen Unterstützung reines Karma.
  • Downtime Downgrade: Marnie und Charlie beenden die zweite Staffel und kommen nach einer Staffel von Will They or Won't They endlich wieder zusammen? , aber die dritte Staffel beginnt damit, dass er sie ohne ein Wort verlassen hat.
  • Alter, nicht lustig! : Im Universum bekommt Hannah diese Reaktion, nachdem sie einen Witz gemacht hat, der andeutet, dass der Typ, der ihr Vorstellungsgespräch führt, ein Vergewaltiger ist. Unnötig zu erwähnen, dass sie nicht angestellt ist.
  • Verdienen Sie Ihr Happy End:
    • Nachdem Shoshanna einen Großteil der Serie damit verbracht hat, von Charakteren und der Handlung gleichermaßen abgeladen zu werden, beendet sie die Serie mit einem Verlobten, einem guten Job und vielen netten neuen Freunden.Obwohl sie all diese Dinge benutzt, um kühl vorzuschlagen, dass sich die Gruppe dauerhaft auflöst, da ihre Dynamik destruktiv und giftig war and.
    • Hannah in der letzten Szene der Showmit ihrem Baby zum Stillen. Ihr Gesichtsausdruck macht deutlich, dass sie endlich jemanden unmissverständlich über sich selbst gestellt hat.
  • Entweder/Oder-Titel: 'Willkommen in Bushwick, auch bekannt als The Crackcident.'
  • Jeder hat viel Sex: Meistens aber nicht gut Sex.
  • Expy: Die Mädchen haben leicht ihre eigenen Sex and the City Gegenstücke, die alle als Dekonstruktionen fungieren; Hannah (Carrie), Marnie (Miranda), Jessa (Samantha) und Shoshanna (Charlotte). Komischerweise sieht sich Shoshanna hauptsächlich als Carrie, aber mit Samantha Elemente.
  • Fan Disservice: Diese Show hat viele Sexszenen. Die meisten von ihnen sind weit davon entfernt, erregend zu sein, sondern sind unbeholfen und / oder urkomisch.
  • ein Albtraum in der Ulmenstraße 3
  • Fett und dünn : Hannah ist dick, Marnie ist dünn. Sogar Shoshanna und Jessa haben schöne, schlanke Körper, nur Hannah hat ein Gewichtsproblem, weil sie kalorienreiche Nahrung zu sich nimmt.
  • The Fellowship Has Ended: Die Spuren beginnen sich zu lösen, während die Serie weitergeht, besonders danachJessa beginnt eine Beziehung mit Adam, die Hannah am Boden zerstört, und Shoshanna muss sich damit abfinden, wie giftig ihre Freundschaften sind. Am Ende der letzten Staffel versöhnen sich Jessa und Hannah genug, um ihre Freundschaft gegenseitig zu beenden und Shoshanna beendet die Dinge mit der Gruppe nach einem verheerenden 'Der Grund, warum du saugst' Rede . Marnie folgt Hannah zu ihrem neuen Job, aber Loreen überredet sie, ihre eigenen Träume zu verfolgen, damit sie Hannah nicht übel nehmen wird.
  • Vier-Mädchen-Ensemble: Siehe oben.
  • Vier-Temperament-Ensemble : Jessa (sanguinisch), Hannah (cholerisch), Marnie (melancholisch), Shoshanna (phlegmatisch).
  • Viertes Datum Ehe:
    • Jessa und Thomas-John, der Risikokapitalgeber, im ersten Staffelfinale. Eine definitive Dekonstruktion, da es nicht gut ausgeht.
    • Impliziert mitShoshanna und Byron, der erstere erklärte auf der Verlobungsfeier, dass es noch nicht lange her ist, dass sie zusammengekommen sind und sich die Beziehung nicht auf dem Bildschirm entwickelt. Es wird zumindest etwas optimistischer dargestellt als die obige Ehe, wobei letztere ein Nice Guy ist.
    • Adam stellt fest, dass seine Eltern nach nur einer gemeinsamen Woche geheiratet haben.
  • Freunde mit Vorteilen : Hannah und Adam haben diese Art von Arrangement zu Beginn der ersten Staffel. Möglicherweise eine Dekonstruktion, da ihre Beziehung später kompliziert wird.
  • 'Friends' Mietkontrolle: Hannahs und Marnies Wohnung, die sich im teuersten Teil (India Street) von Greenpoint befindet, würde für etwa 1.500 bis 1.800 Dollar pro Monat vermietet. Marnie muss die volle Miete zahlen, nachdem Hannah ihr Elterngeld verloren hat. Obwohl es möglich wäre, die Hälfte zu bezahlen, ist es für Marnie viel zu weit hergeholt, den vollen Betrag zu bezahlen, da ihr Job in der Kunstgalerie nicht mehr als 30.000 US-Dollar pro Jahr einbringen würde und sie nur begrenzte Familienunterstützung erhält.
  • Girl-on-Girl ist heiß : Jessas und Marnies überraschende Knutsch-Session in Episode 8.
  • Godiva Hair: Eine oben ohne Marnie, in der Premiere der zweiten Staffel.
  • Gute Mädchen vermeiden Abtreibungen: Jessa, versehentlich, nachdem sie herausgefunden hat, dass sie schwanger ist. Aus Angst vermeidet Jessa es absichtlich, in die Klinik zu kommen, in der sie eine machen soll.aber es stellt sich bald heraus, dass sie eigentlich nicht schwanger ist, als sie ihre Periode in einer Bar bekommt.
  • Aufwachsen ist scheiße: Obwohl viele der Charaktere nicht so sehr 'erwachsen' werden müssen wie normale Menschen, werden viele von ihren Familien (Marnie und Shoshanna) unterstützt oder kommen durch das Herumschnuppern anderer (Jessa und Hannah) aus. Die Show ist klar, dass ein Zwanzigjähriger – etwas, das oft von nostalgischen älteren Schriftstellern gefeiert wird – kann Ja wirklich scheiße, besonders wenn du in einer extrem teuren Gegend lebst, keinen 'nützlichen' Abschluss gemacht hast (oder dir deiner Pläne überhaupt nicht sicher bist) und von einem Haufen unsicherer, zielloser, selbstbezogener umgeben bist Bekannte. Ihre Zukunftsträume können durch Ereignisse zerstört werden, die nicht einmal Ihre Schuld sind, und Beziehungen, auf die Sie sich verlassen können, können über Nacht explodieren. Habe Spaß!
  • Headbutting Heroes / Vitriolic Best Buds: Marnie und Jessa. Es ist nicht ganz klar, ob es sich tatsächlich um Freunde handelt oder nicht. In Episode 8 wird deutlich, dass sie bis dahin in Hannah eine gemeinsame Freundin hatten, aber nicht wirklich miteinander befreundet waren. Ihre Freundschaft entwickelt sich jedoch - WIRKLICH - in dieser Episode (obwohl ihre Interaktionen im Laufe der Jahreszeiten nachlassen). Marni: Sehen Sie, das ist, was Sie tun. Du tust so, als ob ich verkrampft wäre, und dann folge ich deinem Beispiel. ich werden verklemmt. Es ist die frustrierendste Dynamik auf dem Planeten. Es macht mich verrückt!
  • Herzschmerz und Eiscreme: Als Hannahs Freund mit ihr Schluss macht, geht sie in ihre Wohnung, schlägt gegen den Kühlschrank und holt eine Packung Eiscreme heraus.
  • Fersenverwirklichung: Untergraben. Alpha Bitch Marnie kann ihre eigenen Fehler nicht sehen. Am Ende der ersten Staffel sagt Marnie Hannah, dass sie die schlechte Freundin ist – obwohl Marnie ebenso schuldig am Zusammenbruch von Marnies und Hannahs Freundschaft war.
  • Heroic BSoD: Hannah verkriecht sich in ihrem Schlafzimmer unter einer Decke und weigert sich zu essen oder zu duschennachdem er erfahren hat, dass Adam innerhalb eines Monats nach ihrer Abreise bereits eine neue Freundin bekommen, sie eingezogen und alle Besitztümer von Hannah entfernt hat.
  • Hipster: Hannah und ihre Freunde liegen irgendwo zwischen diesen und Bourgeois Bohemians.
    • Rays Coffeeshop-Rivalen in der fünften Staffel sind ernsthafte Hipster, und Shoshanna hilft ihm, seinen eigenen Laden als 'Anti-Hipster' zu vermarkten, um Einnahmen zu erzielen.
  • Hope Spot: Charlie taucht in der fünften Staffel genau in dem Moment wieder auf, in dem Marnie mit Desi am Ende ihrer Weisheit ist.Nachdem sie einen romantischen Abend miteinander verbracht haben, schlägt Charlie vor, dass sie zusammen weglaufen, eine Idee, die Marnie ernsthaft als aus ihrem eigenen unglücklichen Leben und ihrer Ehe heraus betrachtet ... Bis sie seine Heroinnadel findet und erkennt, dass es unmöglich ist.
  • Idealisierter Sex: Also abgewendet .
  • Unvereinbare Orientierung: Hannah und Elijah, was Hannah entdeckt nach dem ihre Beziehung.
  • Sofort als falsch erwiesen: In der Pilotfolge beschwert sich Hannah, dass sie als einziges Kind ihrer Eltern nicht alle Ressourcen ausschöpfen kann. Ihre Mutter Loreen weist darauf hin, dass Hannah sie dazu bringt, ihre Wohnungsmiete (fast 2000 Dollar pro Monat) plus Versicherung und Nebenkosten zu decken.
  • Intoxikation folgt: „The crackcident“ in „Welcome to Bushwick“ – Shoshanna raucht, was sie für Pot hält, aber es stellt sich heraus, dass es sich um Crack handelt. Sie flippt aus und rennt weg, was Ray dazu zwingt, ihr nachzulaufen, was sie nur noch mehr ausflippen lässt.
  • Wichtiger Haarschnitt : Hannah schneidet sich auf dem Bildschirm die Haare ab, nachdem sie sich getrennt hat.
  • Sofortige Demütigung Einfach Youtube hinzufügen: Marnies Musikvideo 'What I Am'. Uff .
  • Jerkass: Alle Charaktere haben davon reichlich.
  • Jerkass hat einen Punkt: Shoshannas 'Der Grund, warum du saugst' Rede zu ihren ehemaligen Freunden in 'Goodbye Tour' ist ziemlich unverblümt und nicht die beste Nachricht, um die Dinge zu beenden, aber sie hat Recht mit ihren früheren Fehlern und den negativen Auswirkungen, die sie auf sie hatten.
  • Großer Schinken: Ray ist normalerweise ein Deadpan Snarker, außer wenn er eine hohe Shoshanna jagen muss. Strahl: Shoshana! Komm zurück! Ich bin dein Crack Spirit Guide! STOPP!
  • An die vierte Wand gelehnt: Der ganze Sinn von Sandy in Staffel 2 bestand darin, die Kritik an der mangelnden Vielfalt der Show anzusprechen. Dies wird besonders deutlich, wenn er zugibt, ein Stück von Hannahs Schriften nicht zu mögen, indem er sagt: 'Es war nichts für mich.'
  • Lesbian Jock: Diskutiert und abgewendet in Ausschließlich Frauen Wenn die fette schwule Laura Jessa sagt, dass sie es hasst, wenn die Leute annehmen, dass sie Sport mag, weil sie lesbisch ist, obwohl sie es wirklich nicht mag, sie zu spielen.
  • Schauen Sie in beide Richtungen: Adam im Finale der ersten Staffel, in einem nicht tödlichen Beispiel. Folge 8 auch.
  • Treffen Sie Süß:Shoshanna und ihr VerlobterTreffen Sie sich in der Schlange für einen Sprinkles Cupcake-Geldautomaten.
  • Men Don't Cry : Abgewendet in Episode 'Boys', als Ray depressiv ist, einen Tag damit verbracht hat, einen Hund seinem Besitzer zurückzugeben, einen Streit mit Adam hat und sich im Allgemeinen wie ein riesiger Verlierer fühlt. Er verliert es einfach, bedeckt sein Gesicht und weint.
    • Laird weint auch bei Carolines Geschichte über ihren toten Cousin, selbst nachdem sie enthüllt hat, dass es eine Fälschung ist.
  • Modesty Bedsheet : Marnie wurde ein paar Mal in Situationen gekleidet, die im wirklichen Leben mit Nacktheit verbunden gewesen wären. Shoshanna auch, obwohl man argumentieren könnte, dass ihre Sommercamp-Freundin es zu eilig hatte, ihren BH auszuziehen. Ein bescheidenes Bettlaken macht einen buchstäblichen Eindruck, wennShoshanna verliert ihre Jungfräulichkeitim Finale von Staffel 1.
  • Monochrome Casting: Eine der Hauptbeschwerden über die Show. Es spielt in Brooklyn, wenn auch in einem größtenteils weißen Teil, was dies ziemlich auffällig macht. Dies wurde von Lena Dunham angesprochen, die sich in mehreren Interviews für die Weiße der Show entschuldigte. Vielleicht um diese Kritik auszugleichen, wurde Donald Glover in Staffel 2 in einer wiederkehrenden Rolle besetzt ... nur um nach ein paar Episoden zu verschwinden, wobei die Show wie gewohnt weiterging.
  • Mood Whiplash : Es ist hauptsächlich eine Komödie, aber es gibt viele unangenehme und unangenehme Momente, sowie einige direkte Dramen, und oft folgen sie komischen Szenen ziemlich plötzlich.
    • Besonders bemerkenswert in 'Welcome to Bushwick', das als eine der direktesten Comedy-Episoden der Serie beginnt... bevor Jeff verprügelt wird, wird Marnie von Elijah zerkaut und Hannah gerät in einen Streit mit Adam.
    • Nach demShoshanna ist eisig 'Der Grund, warum du saugst' Rede Hannah beendet die Gruppe effektiv im Badezimmer ihrer Wohnung und gibt bekannt, dass sie auch die anderen Mädchen satt hat und ihre Entscheidung, in den Bundesstaat New York zu ziehen, nun feststeht. Dann taucht Elijah auf und verkündet grob, dass er die Hauptrolle bekommen hat Weiße Männer können nicht springen .
  • Natur-Klingeln:
    • In 'Video Games' erleichtert sich Hannah auf einem Telefonmast, während sie auf einen Zug wartet.
    • Zwei Staffeln später hockt Jessa in 'Autorin' zwischen zwei geparkten Autos auf einer New Yorker Straße, als sie kein Badezimmer findet. Die Polizei in einem vorbeifahrenden Auto entdeckt sie und gibt ihr ein Ticket, das sie zerreißt, was zu ernsthafteren Anklagen gegen sie und Adam führt.
  • Vertrauen Sie niemals einem Trailer: Judd Apatow und die Leute, mit denen er zusammenarbeitet, haben sich immer damit beschäftigt, und Mädchen ist keine Ausnahme. Hannahs „Ich glaube, ich könnte die Stimme meiner Generation sein“ wurde von der Marketingabteilung von HBO stark vorangetrieben, als die Serie uraufgeführt wurde. In der entsprechenden Episode ist die Zeile (und damit der gesamte Begriff) jedoch sofort untergraben . Speziell,Hannah sagt es, während sie berauscht von Opium ist. Und sie nimmt es sofort wieder zurück, als sie durch die schmutzigen Blicke ihrer Eltern merkt, wie blöd es sich anhört. Lena Dunham selbst hat das offen erklärt Mädchen ist überhaupt kein Manifest der Generation Y, sondern nur ein Blick auf die Prüfungen und Leiden von vier bestimmten Frauen, die in den Zwanzigern versuchen, in NYC groß herauszukommen. Die überraschend breite Fangemeinde der Show (von 18-jährigen Mädchen bis hin zu 55-jährigen Männern) spricht für sich.
  • Keine Bisexuellen: Mit Elijah besprochenwenn er Sex mit Marnie hat.
  • Niemand kackt: Abgewendet.
  • Keine Perioden, Periode : Abgewendet. Marnie und Hannah tauschen Geschichten über ihre Regelmäßigkeit (Marnie) und Unregelmäßigkeit (Hannah) aus.und dann ist da noch Jessas sehr praktischer.
  • Seltsame Freundschaft: Elijah ist viel bissiger und zynischer als die schrullige und optimistische Shoshanna, aber trotz seiner früheren offensichtlichen Verachtung für sie wird er schließlich zu ihr eingeladenVerlobungsfeierüber Hannah und Jessa. Als eine ungläubige Hannah fragt, warum er hier ist, kommentiert er nur, dass er und Shosh 'Brüder' geworden sind.
  • Altes Flammen-Zischen:
    • Marnie und Charlie treffen sich mitten in der fünften Staffel zufällig wieder, aber nach einer romantischen Nacht geht sie schließlich am Morgen wieder wegnachdem er gelernt hat, ist er ein Lügner und ein Süchtiger.
    • Adam und Hannahsich gegen Ende der letzten Staffel wieder mit dem ersteren verbinden, von der Schwangerschaft des letzteren erfahren und ihm eine weitere Chance geben. Aber obwohl sie immer noch eine solide Chemie und sein aufrichtiges Engagement für sie haben, erkennen sie schließlich, dass es nach seinem anämischen Heiratsantrag bei einer Suppe in einem Diner nicht funktionieren kann, und sie erkennt, dass sie zu viel schmerzhafte Geschichte haben, um weiterzumachen, als wäre nichts passiert.Und die Tatsache, dass er mit Jessa zusammenlebt, wenn das passiert.
  • Ein-Wort-Titel: Mädchen
  • Out of Focus: Shoshanna verschwindet in den letzten paar Staffeln weitgehend aus der Erzählung und hat in der letzten Staffel weniger Bildschirmzeit als Obwohl . Während dies hauptsächlich mit der Erzählung zu tun hatte, die sich mehr auf Hannah als Hauptfigur konzentrierte, argumentierten die Macher, dass dies beabsichtigt war, was in der vorletzten Episode bestätigt wurde – Shoshanna hat jetzt ein eigenes Leben und eine eigene Liebe, die Hannah nur durch sie lernt Gespräch mit anderen, was Shoshannas frühere Sorge beweist, dass ihre Freundschaft mit den anderen Mädchen (und damit ihre Anwesenheit in der Show) sie davon abhält, Leute zu treffen, die wirklich gut für sie sind.
  • Koppeln Sie die Ersatzteile:Ray landet bei Shoshannas alter Chefin Abigail.
  • Paper Destruction of Anger : In 'Autorin' erleichtert sich Jessa zwischen zwei geparkten Autos auf einer New Yorker Straße. Ein Polizist in einem vorbeifahrenden Auto entdeckt sie und gibt ihr ein Ticket zum öffentlichen Urinieren, das sie in Stücke reißt.
  • Perkussive Therapie: Booth zerbricht mindestens zwei Flaschen Jahrgangswein in einem Keller, als er sich mit Marnie in 'Boys' streitet.
  • Töpfchen-Notfall: Hannahs Harnwegsinfektion führt in Verbindung mit dem Fehlen einer Toilette an einem abgelegenen Bahnhof zu einer peinlichen Situation.
  • The Quiet Game: Adam bittet Hannah, dies zu spielen, weil sie beim Sex ungeschickt geplaudert hat.
  • Realität folgt: Shoshanna trennt sich von Ray, als sie erkennt, dass Opposites Attract nicht funktionieren kann, wenn die Menschen in der Beziehung grundlegend unterschiedliche Temperamente und Werte haben.
  • 'Der Grund, warum du saugst' Rede : Diese werden mit überraschender Häufigkeit an verschiedene Charaktere geliefert (oder vielleicht nicht so überraschend, angesichts der Anmerkung unter 'Jerkass').
    • Hannah gibt Charlie einen in 'Es ist eine Schande über Ray'
    Charlie : (über Marnie) Sie ist eine Fotze. Hannah : Du bist ein Trottel. Charlie : Was? Hannah : Weißt du, was für ein Jahr sie hatte, okay, zuerst trennt ihr euch, dann verliert ihr Vater seinen Job, dann verliert sie ihren Job, dann hat sie Sex mit einem schwulen Mann und dann muss sie hierher kommen und kümmere dich um deine Bedürfnisse und dein Gejammer, es tut mir leid, du bist ein verdammter Idiot! Charlie : ...welcher schwuler Mann?
    • Aus derselben Episode, Jessa zu Thomas-John:
    Jessa : Du bist nur ein verängstigter Typ, der erst mit sechzehn flachgelegt wurde. Niemand mochte dich in der High School und niemand mag dich jetzt. Es ist mir peinlich, wenn wir die Straße entlanggehen, weil du so verdammt durchschnittlich bist. Ich erzähle meinen Freunden, dass du als Retortenbaby geboren wurdest, nur damit du einen kleinen Vorteil hast.
    • Dann ruft Thomas-John sie an, weil sie ihn für sein Geld benutzt hat, um ohne Arbeit auszukommen, da sie 'eine Hure ohne Arbeitsmoral' ist, was dazu führt, dass sie ihn schlägt.
    • der vertraute von null siesta
    • Und dann ruft Hanna in 'Gemeinsam' Jessa an, weil sie alle ihre Freunde auf Kaution freigelassen hat, als sie nicht ans Telefon geht.
    'Oh Hallo. DU FICKER! Wo bist du gegangen? Und mit wem soll ich reden, wenn du nicht an dein verdammtes Telefon gehst? Diese magersüchtige Marnie? Verdammte Shoshanna? Mein Stalker-Ex-Freund? Es ist nicht so, als würde einer von ihnen mit mir reden wollen! Ich mache ihnen keine Vorwürfe, weil ich alle meine VERDAMMTEN HAARE ​​abgeschnitten habe! Und jetzt bist du irgendwo unterwegs, lebst es einfach aus und trägst ein Crop-Top. Du hast wahrscheinlich deine Vagina durchbohrt. Und du gehst nicht ans Telefon. Und du vergisst jeden, der es hier vermasselt! DAMIT HOFFE ICH, DASS SIE VIEL SPASS HABEN! ICH LIEBE DICH!
    • Hanna liefert Marnie am Ende von 'Bad Friend' einen epischen Film.
    • Adams Schwester liefert Hannah eine über sie und Adam
    Caroline : Du und mein Bruder verdienen einander, weißt du das? Ihr egoistischen kleinen Wichser! Und du wirst nie etwas Wichtiges schreiben, weil du nie die wahren Kämpfe der Menschheit verstehen wirst, weil du einfach aus der Muschi deiner Mutter geschlüpft bist wie ein schönes kleines goldenes Ei, du verwöhntes kleines verdammtes Gör.
    • Ausgerechnet Shoshanna setzt alles drei der anderen an ihrem Platz in 'The Beach House'.
      • Sie hält auch eine weitere gruppenweite Rede während der vorletzten Episode, als Hannah ihre Verlobungsfeier in Overalls und einer schlechten Einstellung abstürzt und die Gruppe effektiv zerlegt, während sie ihr eigenes Wachstum und ihre Unabhängigkeit behauptet.
    • Adam liefert Jessa eine in 'Autorin' nach ihrer leichtfertigen Reaktion darauf, dass sie beide verhaftet wurden, nachdem sie ein Zitat für öffentliches Wasserlassen abgelehnt hatten, und rief sie wegen ihres giftigen und selbstbezogenen Verhaltens und ihrer Weigerung auf, sich wie ein rücksichtsloser Süchtiger zu benehmen, obwohl sie nüchtern war .
      • Er liefert Hannah am Ende von 'She Did' auch eine ziemlich verheerende Vorstellung, nachdem sie dafür gesorgt hat, dass Elijah ihr neuer Mitbewohner wird, obwohl Adam diese Rolle übernehmen möchte.
    • Ray gibt Desi in 'Home Birth' eine davon, wie er Marnie behandelt.
    Strahl : Desi, hier geht es nicht darum, woher du kommst. Hier geht es nicht um Geographie. Hier geht es um das beunruhigte Hemd, das Sie tragen. Hier geht es darum, dass Sie gerade Eyeliner im Gesicht haben. Hier geht es darum, dass Ihre musikalische Sensibilität unerträglich ist. Denke nie, dass du irgendwo auf die Bühne stehst, wo die große Mehrheit der Menge nicht denkt. Weißt du, wie du dich fühlst, wenn du Imagine Dragons spielen siehst? Nun, so denken wir über dich... Ich weiß auch, dass du sie absolut nicht verdienst. Sogar aus der Ferne. Du hast sie monatelang begleitet und jetzt hast du ihr einen verzweifelten Antrag gemacht, um es so aussehen zu lassen, als wärst du nicht die egoistischste Person in der verdammten westlichen Hemisphäre, aber weißt du was, Desi? Ich bin auf dich.
    • Untergraben, als Hannah ihren GQ-Kollegen und ihr zwei gescheiterte gibtKlassenkameraden, als sie beide beendet. Die erste endet nur damit, dass sie jammert, in einem Unternehmensumfeld arbeiten zu müssen, anstatt ihre Talente zu nutzen, um ihre ganze Zeit damit zu verbringen, zu schreiben, was sie will, und sie schlägt gegen den einen Kollegen, der sie konsequent gut behandelt und ihr geholfen hat; sie fasst den Vorfall später an Bekannte zusammen, zu einem unbeeindruckten und unbeholfenen Empfang. In LetzteremSie hat eindeutig blaue Flecken, dass sie nicht der Star des Programms ist, von dem sie dachte, dass sie es sein würde, und nicht jeder liebt ihr Schreiben, und sie geht durch den Raum und beleidigt alle, bevor sie unbeholfen geht.
    • Elijah, lernen vonHannahs Schwangerschaft, sagt ihr, dass er kein Interesse daran hat, ihr zu helfen, ihr vaterloses Baby aufzuziehen, und sagt ihr rundheraus, dass sie eine schreckliche Mutter sein wird. Es trifft Hannah schwer .
    • In 'Latching' kommt Marnie aus dem Bundesstaat, angeblich um Hannah zu helfenmit ihrem neuen baby. Praktischerweise sucht sie zu dieser Zeit nach einer Bleibe, und Hannah ruft sie dazu auf, eine idealisierte Version des Zusammenlebens zu erwarten, wenn Marnie sich mit der Realität „scheißt“.
  • Beziehungs-Upgrade:
    • Hannah und Adam in der ersten Staffel. Es dauert jedoch nicht lange. Später kommen sie jedoch zusammen und bleiben zusammen.Bis sie sich endgültig trennen und Adam stattdessen mit Jessa ausgeht (und laut Dunham schließlich heiratet und Kinder mit ihr hat).
    • Gespielt mit, mit Ray und Shoshanna. Obwohl sie anfangs ein anständiges Paar waren, wurden ihre Differenzen schnell zu viel, als Shoshanna Ray für zu ziellos und hasserfüllt hielt und Ray die junge Shoshanna nicht vollständig respektieren konnte. Nachdem sie als Freunde zueinander zurückgekehrt waren, wurde ihre Beziehung viel stärker und baute auf gegenseitiger Zuneigung und Respekt auf, und es ist Marnie, die sich ausgeschlossen fühlt, wenn sie ihnen beim Reden zusieht.
    • Ray hasst Marnies Mut zu Beginn der Serie, kommt aber am Ende mit ihr zusammen und erklärt sie zur Liebe seines Lebens. Keiner ihrer Versuche, eine Beziehung aufzubauen, hält jedoch an.
  • Rewatch-Bonus: Rewatching Panik im Central Park , es ist einfacher zu bemerken, wie Charlie häufig geht, normalerweise auf die Toilette, und manischer als zuvor zurückkommtwegen seiner heroinsucht.
  • Mitbewohner Com: Vier Frauen Anfang bis Mitte Zwanzig leben in New York City. Ihr Leben ist etwas realistischer dargestellt, da ihre Wohnungen weniger glamourös sind als sonst in der Fiktion, sie haben zufällig beschissene Jobs, sind auf das Einkommen ihrer Eltern angewiesen und haben fast kein Geld.
  • Sex als Übergangsritus: Shoshanna ist eine Jungfrau und sehr unsicher, so zu sein, also wird dies sicherlich auftauchen.Im Finale der ersten Staffel verliert sie schließlich ihre Jungfräulichkeit an Ray.
  • Sex mit der Ex : Jessa trifft sich irgendwann mit einem Ex-Freund undMarnie und CharlieÜberlegen Sie es, wenn beide gezwungen sind, an einer Hochzeit ohne Datum teilzunehmen, sich aber dagegen entscheiden.
  • Sie hat Beine : Für die Werbefotos der ersten Staffel zeigen die Hauptmädchen viel Bein....
  • Nackter Oberkörper Szene: Adam hat diese sehr häufig bis zu dem Punkt, dass Hannah dies in einer Episode lampenschirmt. Hannah : Ich glaube, ich habe ihn noch nie mit einem Hemd gesehen...
  • Shout-Out: Es gibt mehrere zu Sex and the City .
    • Jessas blaue Schuhe bei ihrer Hochzeit.
  • Der Snack ist interessanter: Hannah versucht selbst zu den unpassendsten Zeiten zu essen.
    • In der Pilotfolge, während Hannah in einem Restaurant zu Abend isst, versuchen ihre Eltern (Loreen und Tad) ihr zu sagen, dass sie sie abschneiden, während sie noch arbeitslos ist, weil sie ungeduldig geworden sind, dass sie einen komplett bezahlten Lebensstil genießt, den sie einmal waren Finanzierung. Ein Kellner kommt und Hannah versucht ein Dessert zu bestellen. Loreen bellt ihre fettleibige Tochter an, sie solle aufhören zu essen.
    • In Episode 5, nachdem Hannah Charlies und Marnies Beziehung sabotiert hat, indem sie sagt, die beiden gehören nicht in ihr Tagebuch oder Tagebuch oder wie auch immer sie es nennt, versucht Marnie, Hannah dazu zu bringen, sich zu entschuldigen und zuzugeben, dass sie falsch gemacht hat. Hannah isst einfach weiter Müsli und schmälert Marnie mit vollem Mund.
  • Okay, es ist durchschnittlich: Im Universum werden die künstlerischen Talente der Mädchen auf diese Weise dargestellt.
    • Hannahs Schreiben variiert zwischen ziemlich gut und ziemlich protzig, aber es gibt nie einen definitiven Schwung in eine Richtung.
    • Marnie ist eine anständige Sängerin, aber nicht einmal annähernd so gut, wie sie denkt. Die volkstümliche Indie-Pop-Musik, die sie mit Desi macht, lässt die Ohren nicht bluten, ist aber auch überhaupt nicht interessant.
    • Jessa gilt als anständige Malerin, investiert aber nie wirklich Zeit oder Motivation, um wirklich großartig zu werden.
  • Spiritueller Nachfolger: Als ein Drama mit vier Mädchen, das in New York spielt und auf HBO ausgestrahlt wird, ist es natürlich ein Sex and the City . Shoshanna hat sogar ein Poster des SATC-Films in ihrer Wohnung und bezeichnet Jessa als Carrie/Samantha.
  • Stylistic Suck : Das herrlich kitschige Musikvideo zu Marnies Cover von Edie Brickells 'What I Am', das zu ihrer Verachtung den Weg auf Youtube fand.
  • Überraschend plötzlicher Tod: Einer von Rays Stammgästen im Coffeeshop stirbt in der sechsten Staffel auf diese Weise.
  • Super OCD: Hannah leidet seit ihrer Jugend an einer Zwangsstörung und erleidet aufgrund ihrer Trennung von Adam und ihrer Nervosität wegen ihres E-Book-Deals einen schweren Rückfall.
  • Ein Dreier ist heiß : Thomas-John versucht Marnie und Jessa dazu zu überreden.
  • Nahm ein Level in Jerkass: Alle Hauptdarsteller sind in den ersten beiden Staffeln viel netter und normaler, werden aber im Laufe der Show kälter und selbstbezogener.
  • Ungewöhnlicher Euphemismus: Hannah beschwert sich 'Ich war mit jemandem zusammen, der mein Herz wie Affenfleisch behandelt'. Was bedeutet es, so etwas wie Affenfleisch zu behandeln? Ist das nicht wirklich dumm zu sagen, vor allem von jemandem, der das College mit einem englischen Hauptfach abgeschlossen hat?
  • Unsympathischer Comedy-Protagonist: Während alle Charaktere ihre sympathischen Momente haben, sind alle vier Hauptdarsteller und insbesondere Hannah verfällt oft in komisch unangemessenes narzisstisches Verhalten.
  • Virgin-Shaming: Untergraben. Shoshanna ist diejenige, die ihre eigene Jungfräulichkeit am verlegensten und selbstbewusster macht, und diejenigen, denen sie sie offenbart, sind für einen Moment verblüfft (da dies eine Welt ist, in der jeder viel Sex hat), aber letztendlich nicht besorgt und versichern ihr sogar das Es ist keine große Sache, außer dem ersten Mann, mit dem sie sich zu treffen versucht, der sich weigert, mit Jungfrauen zu schlafen.
  • Die Stimme einer Generation: Hannah behauptete gegenüber ihren Eltern im Pilot, diese Trope zu sein, während sie high auf Opium war.
  • Wham-Linie:
    • Jessas Arbeitgeber mitten im AGnadenschuss:
    Ruf 911 an, ich will nicht sterben!
    • Joshua, Hannahs einmalige Affäre, informiert sie beiläufig darübersie ist in der letzten saison schwanger.
  • Werden sie oder werden sie nicht? : Hannah und Adam sowie Marnie und Charlie in der zweiten Staffel, nachdem Hannahs Beziehung zu Adam implodiert ist. Am Ende enden beide Paare zusammen, aber letztere trennen sich zwischen den Staffeln außerhalb des Bildschirms.
  • World of Snark: Hannah, Jessa, Ray und Adam leben am meisten in dieser Welt – aber wirklich die gesamte Besetzung rutscht hinein.
  • Frauen sind klüger: Völlig abgewendet – die Show trägt nicht umsonst den Titel „Mädchen“ und nicht „Frauen“. Die Hauptdarsteller haben unterschiedliche Grade von Egoismus, Narzissmus und Kindlichkeit, und sie machen ständig Fehler, sabotieren sich selbst und ruinieren ihre persönlichen und beruflichen Beziehungen. Während die Jungs ihre eigenen Probleme haben (Ray beginnt die Serie als Jerkass ohne Ziele, der von seinem Auto lebt, Adam hat kaum sein Leben zusammen, Charlieendet als unruhiger Süchtiger) neigen sie dazu, viel mehr Stabilität und Einsicht zu haben als die Mädchen.
  • Reißen Sie die Hundekette:
    • Gerade als Shoshanna sich in ihrem Job in Tokio wirklich wohl, glücklich und erfüllt fühlt, wird sie entlassen. Die Macher haben in einem Interview direkt erklärt, dass sie Shoshanna nicht sein lassen können auch glücklich.
    • In der Vergangenheit hatte sie die Chance, Teil eines erfolgreichen Startups, Jamba Jeans, zu sein ... nur um ihre Beziehung zu ihren Kollegen zu ruinieren und die Gelegenheit zu verpassen, weil sie versucht hat, eine Beziehung zu Jessa aufzubauen, die sie mitgenommen hat Rockaway am selben Tag wie eine wichtige Jamba Jeans-Reise, um Vincent Gallo zu sehen, der nicht einmal aufgetaucht ist.
    • Hannah bekommt endlich einen E-Book-Deal... und dann stirbt ihr Arbeitgeber plötzlich, was den Verlag dazu veranlasst, das Projekt auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Glücklicherweise gelingt es ihr, das Interesse eines anderen Verlags zu wecken, und für einen physischen Buchvertrag ... nur um zu erfahren, dass der erste Verlag die Rechte für drei Jahre besitzt und ihre Pläne durchkreuzt.
      • Nachdem sie in die hart umkämpfte Graduiertenschule ihrer Träume aufgenommen wurde,Sie zieht nach Iowa und bekommt einen schönen Platz, kann aber mit jeglicher Kritik nicht umgehen und reibt sich an den anderen Schülern, als sie merkt, dass sie nicht auf Anhieb zum begehrten Star des Programms geworden ist. Nachdem sie die anderen Schüler in die Luft gejagt und sich entschuldigt hat, erkennt sie, dass sie nicht für ein Studium geeignet ist und geht nach nur einem Monat ... nur um Salz in die Wunde gerieben zu bekommen, als sie nach New York zurückkehrt und findet heraus, dass ihre Sachen weg sind und Adam seine neue Überraschungsfreundin in ihre alte Wohnung eingezogen hat. Autsch.
      • von der Glocke gerettet: die neue Klasse
  • Sie müssen Juden haben: Shoshanna, Adam und Elijah aufgrund der Nachnamen (Shapiro, Sackler und Krantz). Außerdem ... Shoshanna, weil sie Shoshanna genannt wird. Das Wort Gottes sagt, dass die vier Hauptmädchen ' “, aber es ist nicht klar, wer der andere ist. (Was die Schauspieler betrifft, so haben Lena Dunham, Zosia Mamet und Jemima Kirke alle einen jüdischen Elternteil.)



Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Serie / Wie ich deine Mutter traf
Serie / Wie ich deine Mutter traf
Eine Beschreibung von Tropen, die in How I Met Your Mother erscheinen. Im Jahr 2030 erzählt Ted Mosby seinen Kindern die Geschichte, wie er und ihre Mutter sich kennengelernt und …
Nützliche Hinweise / Fliegende Spaghettimonster
Nützliche Hinweise / Fliegende Spaghettimonster
Das Fliegende Spaghettimonster (FSM) ist die Gottheit der Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters oder Pastafarianismus. Erstellt im Jahr 2005 von Oregon State Physik …
Videospiel / Yu-Gi-Oh! Die Duellanten der Rosen
Videospiel / Yu-Gi-Oh! Die Duellanten der Rosen
Yu-Gi-Oh! Die Duellanten der Rosen ist ein Yu-Gi-Oh! Videospiel für die PlayStation 2. Es ist eine Fortsetzung von Yu-Gi-Oh! Verbotene Erinnerungen und ein Prequel zu Yu-Gi-…
Fembot
Fembot
Der Fembot-Trope, wie er in der Populärkultur verwendet wird. In einer Geschichte, in der empfindungsfähige Roboter alltäglich sind, sind einige dieser Roboter so konzipiert, dass sie weiblich aussehen. Das tendiert …
'Hier ist Johnny!' Huldigung
'Hier ist Johnny!' Huldigung
Das 'Hier ist Johnny!' Hommage-Trope, wie sie in der Populärkultur verwendet wird. Eine übliche Trope in spannungserzeugenden Szenen ist die klassische Axt vor dem Betreten, bei der ein Charakter …
Film / Gänsehaut 2: Haunted Halloween
Film / Gänsehaut 2: Haunted Halloween
Goosebumps 2: Haunted Halloween ist ein Urban Fantasy Comedy Horror-Film aus dem Jahr 2018 und eine Fortsetzung von Goosebumps. Ari Sander (The Duff) sitzt auf dem Regiestuhl, …
Zusammenfassung / Rick And Morty S 5 E 1 Mort Dinner Rick Andre
Zusammenfassung / Rick And Morty S 5 E 1 Mort Dinner Rick Andre
Eine Seite zur Beschreibung von Recap: Rick And Morty S 5 E 1 Mort Dinner Rick Andre. Mit einem Date von Jessica auf der Leitung rettet Morty sein und Ricks Leben, indem er ...