Haupt Serie Serie / GLOW (2017)

Serie / GLOW (2017)

  • Series Glow

img/series/39/series-glow.jpg 'Bash Howard Productions und Patio Town Inc. präsentieren stolz aus dem Hayworth Hotel in Los Angeles, Kalifornien, G.L.O.W., die Gorgeous Ladies of Wrestling!' - Bash (Ankündigung)Werbung:

GLÜHEN ist eine Dramedy von Netflix, die eine fiktive Version der Charaktere und Gimmicks der syndizierten All-Wrestling-Promotion 'Gorgeous Ladies of Wrestling' oder GLOW erzählt, die von 1986 bis 1990 lief.

Die Show spielt Alison Brie als Ruth Wilder, eine pleite, aufstrebende Schauspielerin im LA der 1980er Jahre, die eine letzte Chance zum Ruhm findet, als sie in die Glitzer- und Spandex-Welt des Frauen-Wrestlings gestoßen wird.



Neben anderen bunten Newcomern muss sich Ruth mit der entfremdeten Freundin Debbie Eagan (Betty Gilpin) auseinandersetzen, einer ehemaligen Seifenopernschauspielerin, die das Showbusiness verlassen hat, um ein Baby zu bekommen, nur um wieder in die Arbeit gesaugt zu werden, als ihr bildschönes Leben nicht das Richtige ist scheint.

Die erste Staffel wurde am 23. Juni 2017 uraufgeführt; der Trailer ist zu finden . Nach einer erfolgreichen zweiten und dritten Staffel wurde sie am 20. September 2019 um eine vierte und letzte Staffel verlängert. Am 5. Oktober 2020 wurde jedoch bekannt, dass Netflix Produktion in dieser letzten Staffel aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie, die die Serie nach drei Staffeln beendet.



Werbung:

IDW veröffentlicht als GLÜHEN Comicserie im Jahr 2019 und folgte mit GLOW gegen das Babyface 2019 bis 2020.

Hüte dich vor unmarkierten Spoilern zu Staffel 1 und 2.


GLÜHEN enthält Beispiele für die folgenden Tropen:

  • Die 80er : Die Show spielt mitten im Jahrzehnt, und alles von der Garderobe bis zu den Frisuren spiegelt das getreu wider.
  • '80s Hair: Die Show legt großen Wert darauf, die Frisuren des Jahrzehnts in all ihrer der Schwerkraft trotzenden Pracht nachzubilden.
  • ein lied aus eis und feuer tvtropes
  • Aborted Arc: Staffel 3 führt mehrere Handlungsstränge ein und lässt sie kalt. Diese schließen einDebbies Essstörung und ihr Wunsch aufzuhören zu arbeiten, um ein Elternteil für ihr Kind zu sein (obwohl man argumentieren kann, dass die inneren Turbulenzen, die dies verursachten, mit ihrer Einbeziehung in den Kauf eines Fernsehsenders gelöst wurden), wurde Tammes Verletzung, die sie zu einem Manager führte, nie gesehen , und obwohl es offensichtlich beabsichtigt ist, in einer zukünftigen Staffel 4 und darüber hinaus fortgeführt zu werden, endet die Handlung von Sam und Ruth in Staffel 3 mit einem Streit um Ruth, die für eine Rolle in Justines Film abgelehnt wird, ohne auch nur einen Versuch einer Versöhnung.
  • Werbung:
  • Abwesender Schauspieler: Die 'Mutter aller Spiele' der zweiten Staffel dreht sich um Tamme und Debbie, und die einzigen anderen Mitglieder der Hauptbesetzung, die erscheinen, sind Ruth und Carmen.
  • Der Alkoholiker: Sam ist ein starker Trinker. In Staffel 3 holt ihn sein ungesunder Lebensstil ein, alser hat einen Herzinfarkt. Trotz des ärztlichen Ratschlags, gesund zu werden, trinkt er sofort wieder, auch weil er seine Gesundheitsprobleme nicht zugeben will.
  • Zweideutig Brown: Carmen, für die ersten beiden Staffeln. Ihr Schauspieler ist halb weiß und halb schwarz, und ihr Vater wird von einem hellhäutigen Schwarzen gespielt, aber ihre Brüder werden von einem anderen hellhäutigen Afroamerikaner (Brodus Clay) und einem Puertoricaner (Carlito) gespielt sie beschreibt sich selbst als Teil Cherokee. Ihr Wrestling-Charakter ist peruanisch. In Staffel 3 enthüllt Carmen, dass ihre Mutter schwarz und ihr Vater gemischt ist, sehr zur Überraschung der anderen Mädchen.
  • Armored Closet Gay: Nach zwei Staffeln, die darauf hindeuten,Bashwird in Staffel 3 als schwul entlarvt. Er ist von Scham geplagt und weigert sich, es sich selbst einzugestehen. Seine überhebliche und konservative Mutter ist wahrscheinlich einer der Gründe, und die Angst vor AIDS ist ein weiterer.
  • Künstlerische Lizenz ?? Biologie: Bash rettet seine Stimme, indem er tagsüber flüstert, aber Flüstern ist für deine Stimme tatsächlich härter als normales Sprechen. Dies könnte jedoch einfach das Ergebnis von Bashs Unwissenheit sein.
  • Atomic F-Bomb: Die normalerweise sonnige und freundliche Carmen lässt in Episode 6 von Staffel 2 eine raus und sagt allen, sie sollen 'die Klappe halten', während die Mädchen über Dinge streiten, die nicht mit dem Wrestling zu tun haben, obwohl sie ihre Ärsche trainieren solltenHoffentlich überzeugen Sie die TV-Manager, sie wieder auf einen besseren Zeitschlitz zu verschieben.
  • Author Tract: In-Universe, Sams erstes Drehbuch für die Show, eine postapokalyptische Dystopie, ist ein dünn verschleiertes frauenfeindliches Geschwafel gegen die Frauenlibelle, voll von männerfressenden Lesben und einem Bösewicht namens Kuntar.
  • Fantastischer McCoolname: Cherry Bang. Eine Casting-Agentin meint, es könne unmöglich ihr richtiger Name sein. Cherry bestätigt weder, noch dementiert sie.
  • Schlechtes 'schlechtes Schauspiel':
    • Ruths Versuche, das Projekt wie einen regulären Schauspieljob zu behandeln, führen dazu, dass sie ein schrecklich erstes Vorsprechen. Auch nachdem sie ein bisschen mehr über Pro Wrestling recherchiert hat, dauert es immer noch eine Weile, bis sie genau das gefunden hat, was sie anstreben sollte.
    • Cherry Bangs Versuch, in einer Cop-Show mitzuspielen, läuft sehr schief. Selbst wenn sie sich an ihre Zeilen erinnern kann, ist ihre Lieferung extrem schlecht. Sam legt es ihr schließlich vor: Sie ist eine Stuntfrau, die keine Ausbildung oder Erfahrung mit Standard-Line-Bereitstellung hat. Wenn sie jetzt anfängt, Unterricht zu nehmen und daran zu arbeiten, kann sie es irgendwann werden eine Schauspielerin, aber so wie es jetzt ist, hat sie einfach nicht die Fähigkeiten. Sie kehrt deswegen zum Wrestling zurück.
    • Die meisten der GLOW-Mädchen sind keine ausgebildeten Schauspieler, daher sind ihre Auftritte oft entweder aus Holz oder Hammy, obwohl Hammy im Grunde das Ziel der Show ist. Vor allem Reggie hat kein Bühnen-Charisma und hat den Job offensichtlich rein physisch bekommen.
  • Der Bösewicht gewinnt: Im Universum, der GLÜHEN Die Kabelfernsehserie endet damit, dass Zoya den Blumenstrauß gewinnt und das Publikum verspottet.
  • In China verboten: Angerufen. Sam ist sehr stolz darauf, dass einer seiner Filme in 49 Staaten verboten wurde.
  • Der Bart :
    • Rhonda heiratetBashfür eine Green Card, aber er hat den Hintergedanken, eine Frau zu brauchen, um der Welt zu beweisen, dass er hetero ist.
    • Ein schwuler Crossdresser im Casino ist offenbar verheiratet und hat einen Sohn, obwohl er ein aktives Mitglied der LGBT-Community in Las Vegas ist.
  • Streitsüchtige sexuelle Spannung: Als Sam Ruth zum ersten Mal trifft, sagt er ihr offen, dass er sich nicht entscheiden kann, ob sie attraktiv ist. Sie teilen eine enge, aber kämpferische Arbeitsbeziehung über zwei Staffeln, bis Staffel 3, als Sam auf sie springt: 'Du weißt, dass ich in dich verliebt bin, oder?'
  • Größer ist besser im Bett: Der Wrestler Steel Horse ist offenbar sehr gut ausgestattet und sehr gut im Bett,ob Debbies Zustand am nächsten Morgen etwas ist.Heruntergespielt, während sie klar genossen es erinnerte sie an den Unterschied zwischen einer lustigen Nacht und einem Liebhaber, der dich gut kennt.
  • Bittersüßes Ende: Sowohl Staffel 2 als auch 3 enden damit.
    • Staffel 2 endet mitGLOW wird vom Netzwerk verarscht, nur weil Ruth sich weigerte, Sex mit ihrem Chef zu haben, nicht nur das, sondern das Netzwerk hat auch die Rechte an den GLOW-Charakteren, wodurch ein Sprung zu einem anderen Netzwerk in seiner jetzigen Form rechtlich unmöglich ist, Justine wird weggenommen von Sam von ihrer Mutter und Debbie erkennt den guten Mann, den sie mit Mark verliert und wie rachsüchtig sie ist. Sie werden jedoch eingeladen, Live-Shows in Las Vegas im Fan Tan Hotel & Casino mit guter Bezahlung zu spielen, wobei sowohl Ruth als auch Debbie kleine Schritte unternehmen, um ihre Freundschaft zu reparieren.
    • Staffel 3 endet mitdie Rhapsody Show wird geschlossen, nachdem Bash von Debbie überzeugt wurde, seine Investition in das Fan Tan zu tätigen, um ein kämpfendes Netzwerk zu kaufen, nachdem ihr Vertrag mit dem Casino ausgelaufen ist, während Bash jetzt mit seinen unterdrückten homosexuellen Impulsen und dem Wunsch kämpft, mit Rhonda verheiratet zu bleiben. der jetzt an seiner Ehe zweifelt. Nachdem die Live-Show zu Ende ist und alle nach Hause zurückkehren oder in den Urlaub fahren, bietet Debbie Ruth aus Freundlichkeit und Respekt die Chance, einen geplanten Neustart von GLOW mit neuen Charakteren zu leiten, aber Ruth lehnt ihretwegen wütend ab Wunsch, ein angesehener Schauspieler zu sein und ihr gegenüber keine Schulden zu machen, was ihre Beziehung möglicherweise erneut belastet, während Carmen beschließt, GLOW zu verlassen, um mit ihrem älteren Bruder Kurt auf eine Wrestling-Tour zu gehen. Allerdings haben die anderen Mädchen jetzt ein besseres Verständnis und Respekt füreinander, da Sheila ihre Wölfin-Persönlichkeit aufgibt und sich aktiv für Schauspiel und Theater interessiert, während Cherry ihre Beziehung zu ihrem Ehemann Keith und Sam (der gesundheitliche Probleme hat) neu belebt nur eine bessere Beziehung zu Justine zu haben, sondern ihr tatsächlich dabei zu helfen, ihr erstes Drehbuch in einen Film zu verwandeln.
  • Bizarro-Episode: In-Universe für 'Freaky Tuesday' in der letzten Casion-Show von GLOW. Die Mädchen (und sogar Sam) wechseln die Rolle für ihre letzte Show (und noch einige mehr) und stammen von Tammé ab, die versucht, eine Biede zu spielen, um mit ihren Rückenschmerzen fertig zu werden, und verschlimmert durch Debbie, die Bashs Autorität ausspuckt.
    • Ruth als Liberty Belle
    • Debbie als Zoya die Zerstörerin
    • Kirsche als Melrose
    • Carmen als Wohlfahrtskönigin
    • Rhonda als Macchu Picchu
    • Sheila alsLisa Minnelli
    • Tammé als Ethel Rosenblatt
    • Melanie als Glückskeks
    • Stacey als Beirut der verrückte Bomber
    • Morgendämmerung als Schrottkette
    • Arthie als Edna Rosenblatt
    • Reggie alseine Nonne
    • Jenny als Britan Nica
    • Yolanda als Black Magic (oder eher Bruja) Magic
    • Sam als Schiedsrichter (übernimmt für Keith)
      Sam (reagiert auf Runde 1): Scheiße. Ich fühle mich wie auf Acid.
  • Blaxploitation: Cherrys Schauspielkarriere besteht hauptsächlich aus Stunt-Arbeiten und kleinen Rollen in dieser Art von Filmen. Ihr Charakter Junkchain dreht sich um Blaxploitation Action Girl Charaktere wie Kaffee .
  • Brick Joke: Zu Beginn der ersten Staffel beschreibt Sam die Handlung eines Films, den er seit über einem Jahrzehnt versucht, und es klingt wie ein Stück Scheißausbeutung B-Film . Es geht um einen geilen Teenie, der in die 1950er Jahre zurückreist und seine Mutter versucht, Sex mit ihm zu haben. In der vorletzten Folge der Staffel beschreibt er der Band auf einer Party die Handlung...und alle sagen ihm, dass sie sie schon gesehen haben, da es fast die gleiche Geschichte ist wie Zurück in die Zukunft , die gerade in dieser Woche Premiere hatte.
  • Charaktererkundung am Lagerfeuer: In der Episode 'Outward Bound' der dritten Staffel haben einige der Mädchen eine Herz-zu-Herz-Begegnung um ein Lagerfeuer im Red Rock Canyon.
  • Captain Obvious: Sams erbärmliche Versuche, den Probelauf der Show anzukündigen, belaufen sich auf wenig mehr als unbeholfen zu sagen, was passiert. Wenn die KKK-Charaktere große Hits liefern, sagt er rundheraus: 'Es sieht nicht gut aus für die schwarzen Mädchen...'
  • Casting Couch : Ein Treffen zwischen Ruth und GLOWs Kabelkanalmanagerin führt dazu, dass sie bei der ersten Gelegenheit flieht. Tom Grant bestraft die Show, indem er ein totes Zeitfenster einlegt. Und als Sam davon erfährt, geht er los und zerstört Grants Auto mit einem Reifenheber.
  • Gießknebel:
    • Chavo Guerrero Jr. Als einer seiner Onkel, Mando, gecastet wurde, diente er tatsächlich als Trainer für die eigentliche GLOW-Promotion (ironischerweise war Chavo auch ein Wrestling-Trainer hinter den Kulissen für die Show, bevor er vor der Kamera gecastet wurde).
    • Mark (Rich Sommer) und Ruth (Alison Brie) spielten zusammen auf Verrückte Männer als Harry Crane und Trudy Campbell.Anders als auf GLÜHEN sie hatten während der Show nie irgendeine Art von romantischer Beziehung; tatsächlich waren sie selten sogar in Szenen zusammen.
    • Tammé (Kia Stevens) erwähnt, dass sie früher gearbeitet hat Familienstreit . Stevens' Mutter arbeitete an der Show.
  • Katzenkampf :
    • Das zentrale Konzept der GLOW Wrestling-Show, Frauen zu verkaufen, die um des Kitzels willen kämpfen.
    • Der Beatdown, den Debbie Ruth in Episode 1 gibt, ist eine echte davon, die Sam für das Hauptereignis inspiriert.
  • Cliffhanger: Sam spritzt einen in die Eröffnungsfolge von GLÜHEN um die Handlung zukünftiger Episoden voranzutreiben und zu sagen: 'Das Geld ist auf der Jagd.'
  • The Comically Serious: Während GLOWs Probeaufführung schneidet die Kamera oft zu einem Coven-Anführer, den Sheila traf, der zusammen mit dem Rest seines Coven in die Show geschleift wurde. Seine stoischen und weichen Reaktionen auf die bizarreren Aspekte der Show sind ziemlich lustig.
  • Komplexitätssucht: Sams erster Entwurf der Geschichte der Show beinhaltet ein postapokalyptisches Setting und viele komplizierte Hintergrundgeschichten. Es ist ein erschöpfender Prozess für die Mädchen, ihm das auszureden und sich mit einfachen Charakteren und Handlungssträngen zufrieden zu geben, die leicht zuordenbar und verständlich sind.
  • Corpsing : Invertiert, wenn Justine am Ende einer GLOW-Szene sichtbaren Ärger zeigt, als Britannica sich an ihr reiben soll.
  • Country Matters: Sam glaubt, dass er sich an der Zensur vorbeischleichen kann, indem er den Bösewicht in seinem ersten Entwurf der Show 'Kuntar' nennt.
  • Cringe Comedy: In der ersten Szene der dritten Staffel beleidigt Zoya die Crew der Challenger während eines Kayfabe-Interviews, während wir alle wissen, was passieren wird.
  • Überschreitet die Linie zweimal:aufgerufen
    • Beschworen von Sam, wenn er auf die beleidigend stereotypen Personas gerufen wird, die den Frauen zugeschrieben werden. Er behauptet, dass es so übertrieben sein wird, dass das Publikum ernsthaft über seine Vorurteile nachdenkt. Die Frauen halten das für Quatsch.
    • Beschworen von Cherry und Tamme, als sie das Team, das auch als Beatdown Biddies bekannt ist (zwei junge Frauen, die Kayfabe-alte Damen spielen), dazu bringen, sich wie Klansmen zu verkleiden.
  • Tanz der Romantik: Ein Paar in Staffel 2:
    • Arthie und Yolandaeine Tanzsequenz für die Show drehen und Gefühle füreinander entwickeln.
    • ZU untergraben Beispiel mitSam und Ruthbeim Winterfest. Sie tanzen langsam zusammen undSamzieht für einen Kuss ein und verursachtRuth soll weglaufen und Russell ihre Gefühle gestehen.
  • Dance Off: Junkchain und Zoya geraten in Staffel 2 in eine davon, da Yolanda, Junkchains neuer Schauspieler, eine erfahrene Tänzerin ohne Wrestling-Erfahrung ist.
  • Toter Partner: Zu Beginn der zweiten Staffel bekommt Cherry irgendwie die Hauptrolle in einem Polizeidrama, obwohl sie keine Schauspielerfahrung hat. Sie ist hoffnungslos überfordert und die Produzenten wissen nicht, was das Problem ist. Cherrys Ehemann geht zu Sam und bittet ihn darum, Cherry aus der Show zu entlassen, bevor sie gefeuert und praktisch auf die schwarze Liste gesetzt wird. Die Produzenten der Show freuen sich sehr, Cherry zu veröffentlichen, brauchen aber eine Möglichkeit, es in der Geschichte zu erklären. Sam schlägt vor, dass sie Cherry einfach früh im Piloten töten lassen und dies als Motivation für den anderen Hauptdarsteller verwenden.
  • Deliberate Values ​​Dissonance: Die Show präsentiert getreu die Tatsache, dass viele der Gimmicks und Charaktere im Wrestling in Die 80er basierten auf Stereotypen, die in Betracht gezogen würden unglaublich nach modernen Maßstäben rassistisch, galten aber damals als akzeptable Ziele. Die Show untersucht, wie die Wrestler Ja wirklich mögen es nicht, diese Stereotypen aufrechtzuerhalten.
  • ed edd n eddy kanker Schwestern
  • Regie: Cast Member: In-Universe, Ruth führt Ghost-Regie des GLOW-Piloten, weil Sam damit beschäftigt ist, herauszufinden, dass Justine seine uneheliche Tochter ist. In der Premiere der zweiten Staffel nimmt Ruth die Besetzung mit in ein Einkaufszentrum, um eine Intro-Sequenz zu drehen, was sie jedoch in Schwierigkeiten mit Sam bringt, weil sie hinter seinen Rücken gegangen ist, und Reggie feuerte, als sie sich zur Verteidigung von Ruth äußerteHinweisSam stellt Reggie als Gefallen für Ruth wieder ein, nachdem Ruths Bein gebrochen ist. Die anderen Mädchen sagen, dass es ihnen eigentlich besser gefällt, wenn Ruth statt Sam Regie führt. Im Finale der zweiten Staffel ernennt Sam sie offiziell zu seiner Co-Regisseurin, obwohl dies teilweise daran liegt, dass sie sich noch von ihrer Beinverletzung erholt.
  • Die Krankheit, die nicht genannt werden soll:
    • In Staffel 2 wird das nie explizit angegebenFlorian starb an AIDS, aber da die Show 1985 spielt, als HIV/AIDS stark stigmatisiert und als Todesurteil angesehen wurde, ist es nicht schwer, auf die Tatsache zu schließen, dass er Schwulenclubs besuchte, sagt das Krankenhaus seine Todesursache war ' technisch Lungenentzündung', wird erwähnt, dass die meisten Bestattungsunternehmen seine Leiche nicht aufnehmen, und Bash lässt sein gesamtes Haus desinfizieren, nachdem er die Nachricht gehört hat.
    • In Staffel 3 nehmen die Charaktere an einer Gala im Libertine teil, die Geld für die AIDS-Forschung sammeln soll. Es wird durch Brandstiftung unterbrochen und als sie evakuieren, sehen sie Hassbotschaften an die Wände gesprüht.
    • WannBasheinen Nervenzusammenbruch wegen seiner Unfähigkeit, seine Homosexualität zu unterdrücken, erleidet, erklärt er, dass er nicht sterben möchte, vermutlich an AIDS.
  • Dramatische Ironie: Staffel 3 beginnt mit einem Riff von Ruth und Debbie im Live-Fernsehen, während sie die Herausforderer abheben. Äh oh...
  • Seltsamkeit der frühen Ratenzahlung:
    • Zwischen der ersten und zweiten Episode wird Salty in einen Bus versetzt und Bash (der zuvor nicht erwähnt wurde) erhält eine Einführung in die dritte Episode.
    • Die erste Episode lässt Sams Beteiligung an GLOW zögerlicher und verzweifelter erscheinen als in späteren Episoden, die zeigen, dass er es mit einem millionenschweren Partner konzipiert hat, der alle Rechnungen bezahlt und verspricht, auch seinen nächsten Film zu finanzieren.
  • Bühnenfenster betreten: So geht Markkommt unbemerkt in Ruths Wohnung, um mit ihr Sex zu haben. Er macht sogar Lampenschirme, wie schwer es ist, ein Spalier zu erklimmen.
  • 'Heureka!' Moment: Debbie hatte einen, als sie endlich erkennt, dass Pro-Wrestling im Grunde ein Seifenoper und kann sich endlich damit verbinden.
  • Fanservice : Als ob es nicht genug wäre, Alison Brie oben ohne zu zeigen, verbringen die Frauen viel Zeit damit sehr enge Outfits, die ihre Kurven zur Geltung bringen.
  • Gefälschte Nationalität: Es gibt ein paar Beispiele aus dem Universum, da die stereotypen Wrestling-Charaktere der Mädchen auf ihrem Aussehen basieren:
    • Ruth Wilder (Amerikanerin) spielt Zoya die Zerstörerin (Russin)
    • Arthie Premkumar (Inder) spielt Beirut the Mad Bomber (Libaneser)
    • Jennie Chey (Kambodschanerin) spielt Fortune Cookie (Chinesisch)
    • Reggie Walsh (Amerikaner) spielt Vicky the Viking (generisch skandinavisch)
  • Fake-Out Opening: Der Pilot beginnt damit, dass Ruth einen leidenschaftlichen Monolog als harte, willensstarke Erbin liefert. Es stellt sich heraus, dass sie für eine Schauspielrolle vorspricht... und tatsächlich die falsche Rolle liest. Sie ist eigentlich eine hungernde Künstlerin.
  • Vorausdeutung :
    • Die Handlung des Films Sam hat ein Jahrzehnt damit verbracht, zu versuchen, gemacht zu werdenlässt die Tatsache ahnen, dass Justine seine Tochter ist, da es sich um einen Kerl handelt, der in der Zeit reist und seine Mutter versucht, Sex mit ihm zu haben, was zwischen Sam und Justine passiert, nur das Geschlecht vertauscht und ohne die Zeitreise.
    • Bashs Sexualität wird eine Weile angedeutet, bevor sie direkt angesprochen wird. Er lädt alle GLOW-Girls zu einer Party ein und flirtet nie mit einem von ihnen, lebt mit einem engen Freund zusammen und ist ein großer Fan des männlichen Wrestlings, mit Bildern von muskulösen Männern, die seine Schlafzimmerwände tapezieren.
  • Generation Xerox : BeidesSam und Justinesind ebenso zynisch, aggressiv und misstrauisch gegenüber der Mainstream-Gesellschaft.
  • Gilligan Cut: In Staffel 2, Folge 9 versichert Bash Debbie, dass die nächste Folge großartig sein wird, weil Carmen daran arbeitet. In der nächsten Szene raucht Carmen eine Bong.
  • Gute Mädchen vermeiden Abtreibung: Mit Ruth abgewendet. In der ersten Staffel erfährt Ruth, dass sie mit Marks Kind schwanger ist. Angesichts der Tatsache, dass ihre Karriere als Wrestlerin ins Abseits gedrängt würde, sowie die zusätzliche Verachtung, die sie erhalten würde, da jeder von ihrer Affäre mit Mark weiß, beschließt Ruth, dass die Nachteile die Vorteile überwiegen und lässt sich mit einer Abtreibung durch, nachdem Sam sie in die Klinik gefahren hat im Geheimen.
  • Ferse??Gesicht dreht sich von:Debbie, mitten in Staffel 2. In Episode 5 zeigt sie gefühllose Missachtung der Tatsache, dass Ruth beinahe von einem schäbigen TV-Manager vergewaltigt wurde, und schlägt stattdessen auf sie ein, weil sie die sexuellen Avancen des Managers nicht begrüßt hat, weil das hätte verhindern können GLÜHEN in ein totes Zeitfenster verschoben zu werden. In der nächsten Episode schnaubt sie vor ihrem Match mit Ruth eine Linie Koks und scheint im Ziel auf sie zu schießen, sich den Knöchel zu brechen und sie auf Anordnung des Arztes für mindestens zwei Monate außer Gefecht zu setzen. Während sie behauptet, es sei alles ein Unfall gewesen, besonders als beide Frauen in Episode 7 in Ruths Krankenzimmer laut streiten, ruft sie kurz nach dem Streit leise einen Waffenstillstand aus, obwohl ihre Freundschaft mit Ruth noch lange nicht repariert ist.
  • Versteckte Tiefen:
    • Billy Offal, der Punk-Pizza-Boy, entpuppt sich als ziemlicher Kino-Snob.
    • Von Sheila untergraben, als sie offenbart, dass sie Klavier spielen kann. Sie kann nur ein trostloses Lied herauspicken. Später erweist sie sich als gute Schreiberin, wenn das etwas ist.
    • 'Tex' ist für einen Geschäftsmann mittleren Alters aus Wyoming überraschend aufgeschlossen gegenüber Homosexualität. Es stellte sich heraus, dass er einen schwulen Neffen hatte, der an AIDS starb.
  • Hollywood Homely: Ein paar Mal im Universum erwähnt und zum Lachen gespielt.
    • Sam fragt Ruth ins Gesicht, ob sie attraktiv ist und sagt, dass sie es manchmal und manchmal überhaupt nicht ist. Ruth wird von Fanservice-Girl Alison Brie gespielt. In einer späteren Episode stellt Bash klar, dass alle anderen sie für attraktiv halten würden. Sam ist einfach komisch.
    • In dem Musikvideo, lehnt Sam als Nachtclubtürsteher Machu Picchu, Melrose, Brittanica, die Toxic Twins, Sheila, Fortune Cookie und Beirut mit der Begründung ab, dass 'ihr Aussehen Arbeit braucht'.
  • Ich werde so tun, als hätte ich das nicht gehört: Wenn Sam entdeckt, dass Tom Grantsexuell belästigt Ruth, er findet Toms Auto und zertrümmert die Windschutzscheibe mit einem Reifeneisen. Auf dem Weg nach draußen sieht Sam, wie Toms Untergebener Glen Klitnick ihn anstarrt. Sam: Tal. Tal: Weißt du, [Tom] nervt viele Leute. Könnte jeder sein.
  • I Need a Freaking Drink: Gregorys Neffe verlangt viel Wodka, um mit seiner Bris durchzukommen.
  • Ich ähnle dieser Bemerkung! : Rhonda: Du bist die ganze Zeit so verdammt paranoid. Sam: Ich bin nicht paranoid! Wer hat dir das gesagt?
  • Beleidigung Backfire : Justine merkt, dass ein arroganter Produzent ihnen keine Chance geben wird, und schnappt sich, wie 'Ihr letzter Film beschissen ist!' Der Typ weist selbstgefällig darauf hin, dass sein letzter Film der Oscar-prämierte Hit war Jenseits von Afrika .
  • Austauschbare asiatische Kulturen: Fortune Cookie ist eine Mischung aus japanischen und chinesischen Referenzen. Der Wrestler, der sie porträtiert, ist Kambodschaner.
  • Es ist getan: Sam hat Pech, dass er mit seinen Ideen geschlagen wird.
    • Vorhin angedeutet - Sam gibt den Mädchen ein Beispielskript, das der Handlung von Harlan Ellison sehr ähnlich ist Ein Junge und sein Hund .
    • Der Film Mütter und Liebhaber an dem er seit einem Jahrzehnt arbeitet:handelt von einem Teenager, der in der Zeit zurückreist und seine Mutter kennenlernt, als sie noch jünger war, und sie verbringt den Film damit, ihn heiß zu machen. Die Partygäste reißen sich alle darüber, wie das die Handlung für einen brandneuen Film namens... Zurück in die Zukunft .
  • Idiot mit einem Herz aus Gold:
    • Sam Sylvia. Er wird der erste sein, der dir sagt, dass es schwer ist, mit ihm zusammenzuarbeiten. Er ist ein gewohnheitsmäßiger Kokskonsument und Frauenheld, der den Frauen grausame Dinge sagt, die vollständige Kontrolle über sein Produkt verlangt, obwohl er sich nicht um die Feinheiten des Wrestlings kümmert, und kein Fan von Entschuldigungen oder Eingeständnissen seiner Fehler ist. Verdammt, er hasst sogar Babys und findet sie langweilig, weil sie offensichtlich zu jung zum Feiern sind. Und obwohl er versucht, es nicht zu zeigen, hat er eine zarte Seite, wie die Zeit, in der erfuhr Ruth für ihre Abtreibung ins Krankenhaus und feuerte Justine nicht, obwohl sie seine Videokamera stahl und versuchte, Rhonda dafür anzuhängen.Er steht auch für Carmen ein, als ihre Wrestling-Familie kommt, um sie von GLOW wegzunehmen, und nimmt sogar eine Rückhand ins Gesicht, ohne sich abschrecken zu lassen, bis Carmen selbst bereit ist, mit ihrer Familie mehr Gewalt zu vermeiden.
    • Bashs Mutter. Sie behandelt das gesamte Unternehmen kaum besser als einen Betrug, aber als sie die Mädchen trifft und sie sprechen hört, beschließt sie, ihnen mit einem Veranstaltungsort für die Show zu helfen. In der dritten Staffel ist sie bereit, Rhonda als Goldgräberin zu sehen, aber als Rhonda sich ihr über Bashs Unfähigkeit anvertraut, Geld zu verwalten und wie Rhonda versucht hat, ihn selbstständiger zu machen, schätzt Birdie ihre Ehrlichkeit und lässt ihren Anwalt freilassen Bashs Erbe.
  • Jüdische amerikanische Prinzessin: Melrose entpuppt sich trotz ihrer Party-Girl-Persönlichkeit als eine verwöhnte Oberschicht. Sie ist auch Jüdin.
  • Kavorka Man: Mark hat es geschafft, Debbie, Ruth und seine eigene Sekretärin zu schnappen, obwohl er ein heiseres und unscheinbares Exemplar ist.
  • Kayfabe: Die Show untersucht, wie das funktioniert, da der Kontrast zwischen dem Leben und den Persönlichkeiten der Wrestler und den Charakteren, die sie spielen, deutlich wird. Ruth: Stellen Sie Schauspieler ein, um Wrestler zu spielen, oder sind Sie wir die Ringer? Sam Silvia: Ja .
  • Kick the Dog: Birdie Howards ersten paar Zeilen enthalten eine antisemitische Greedy Jude-Bemerkung, die das Publikum auf Bashs Seite gegen sie stellen lässt, obwohl Jerkass mit seinen unkontrollierten Ausgaben Recht hat.
  • Wissen, wann man sie falten muss: Zu Beginn der zweiten Staffel verlässt Cherry die Wrestling-Show, als sie die Hauptrolle in einer neuen Polizeishow bekommt. Allerdings fehlt ihr die Ausbildung und Erfahrung eines professionellen Schauspielers und die Produktion gerät schnell in Schwierigkeiten. Sie bittet Sam um Hilfe und er sagt ihr ehrlich, dass sie nicht kompetent genug ist, um den Job zu erledigen. In ein paar Jahren könnte sie die notwendigen Fähigkeiten erwerben, aber im Moment ist ihre einzige Wahl, einen Weg zu finden, die Show zu verlassen, bevor sie gefeuert wird und einen schlechten Ruf in der Branche bekommt. Sam findet für alle Beteiligten einen Weg, ihr Gesicht zu wahren und Cherry kehrt zum Wrestling zurück.
  • Large Ham : Alle GLOW-Wrestler gewöhnen sich an diesen Lieferstil, angesichts der Hamminess des Materials, mit dem sie arbeiten.
  • Trikot der Macht: Die häufigste Kleidung der Wrestler. Es ist Die 80er , Letztendlich.
  • Lukas, du bist mein Vater:Es stellt sich heraus, dass Justine eine Tochter ist, von der Sam nie wusste, dass er sie hatte.
  • Männlicher Blick: Gespielt. Die Szenen mit tatsächlicher Nacktheit und Sex sind sehr sachlich und nicht zum Kitzeln gedreht. Die Szenen, in denen die Mädchen voll angezogen im Ring stehen, sind eine ganz andere Sache.
  • Manchild: Bash ist in einer sehr wohlhabenden Familie aufgewachsen und bleibt als Erwachsener munter, naiv, freundlich und kindisch. In Staffel 3 wächst Bash daraus heraus und wird rücksichtsloser in seinen Geschäften und härter gegenüber Leuten, die mit seinem Armored Closet Gay in Konflikt geraten.
  • Bedeutungsvoller Name: Billy Offals Nachname (wahrscheinlich ein falscher Name) bedeutet 'Müll' und ist auch ein Homophon für 'schrecklich', was beides zu seiner Punk-Ästhetik passt. Der Name ist auch ziemlich ähnlich zu Billy Idol
  • Verwechselt mit Prostituierte:
    • Gregory, der Manager des Motels, in dem die Mädchen während ihrer Ausbildung wohnen, hält sie zunächst für Prostituierte. Auch nachdem Ruth ihm die Situation erklärt hat, hat er immer noch seine Zweifel.
    • Als Melrose in einer Bar in Vegas ist, wird sie von einem gutaussehenden Mann angesprochen, der sie für eine Prostituierte hält. Melrose ist alles andere als beleidigt Erfreut bei dem Gedanken, dass sie mit diesem sehr gutaussehenden Mann schlafen darf und dafür auch noch bezahlt wird.Es stellt sich heraus, dass er ist eine Prostituierte und hatte sie mit einer Kundin verwechselt. Nach dem Sex streiten sie sich darüber, wer von ihnen zahlen muss.
  • Mood Whiplash : Die Eröffnungsszene der dritten Staffel, in der die Mädchen gezeigt werden, wie sie es in einem noblen Hotel in Vegas leben, Betty und Ruth geben ein Interview mit Charakter ... und dann sehen sie esDer Spaceshuttle Herausforderer im Fernsehen explodieren.
  • was ist eine mary verklagt
  • Mythologie-Gag:
    • Bash beschreibt Ruth als „Bauerntochtertyp“. Farmer's Daughter war eine Figur im echten GLOW.
    • Rhondas Britannica-Charakter plant, ein Pferd zum Reiten zu haben, ist eine Anspielung auf die sehr britische Godiva in der echten Show.
    • Stacy und Dawn, die ihre Charaktere in Mutanten verwandeln, weil das Spielen alter Damen ihr Selbstwertgefühl verletzt, ist bei weitem das, was das echte GLOW in der Show am nächsten kommt.
  • Netter Charakter, gemeiner Schauspieler: In der geskripteten Rivalität von Zoya vs. Liberty Belle ist das Gesicht die Ferse und die Ferse das Gesicht. Liberty Belle soll der Liebling der geskripteten Rivalität sein, aber Debbie ist eine der größten Antagonisten außerhalb des Sets. Währenddessen spielt Zoya mit den Vorurteilen der Menschen gegenüber dem Kommunismus, während Ruth ein sehr süßes und liebevolles Mädchen ist.
    • Invertiert mit Wohlfahrtskönigin. Sie soll eine geldgierige Unterklasse-Lout sein, die die schlimmsten Stereotypen über afroamerikanische Frauen in Übergröße zeigt, aber Tamme ist eine bescheidene und großzügige Frau, die den jüngeren Mädchen als Teammutter, als Mentorin und Vertraute von Debbie ( eine jüngere Mutter eines Sohnes) und hat die meiste Zeit ihres Erwachsenenalters hart gearbeitet, um einen Sohn mit einem Stanford-Stipendium großzuziehen.
    • Auch umgekehrt mit Fortune Cookie und Beirut the Mad Bomber, den Absätzen, die gegen die Ängste um den Kommunismus und den radikalen islamischen Terrorismus und die Ignoranz gegenüber der asiatischen Kultur und der Kultur des Nahen Ostens spielen. Jenny und Arthie sind nette Mädchen, die sich gut in die amerikanische Kultur mit eingewanderten Eltern integriert haben.
  • N-Wort-Privilegien : Wenn Tamme ein 'großes schwarzes Mädchen' genannt wird, antwortet sie mit einem wütenden 'Das sagst du zum Teufel!?'
  • Keine Bisexuellen: WannArthie und Bashihre Sexualität in Frage stellen, wird die Idee, dass einer (oder beide) bisexuell sein könnte, nicht einmal angesprochen.ArthiesDie anfängliche Zurückhaltung, sich vollständig als Lesbe zu identifizieren, führt dazu, dass Yolanda sich auf der Stelle von ihr trennt und sie als Feigheit behandelt.
  • Kein Budget: Im Universum, danachBashs Mutter friert seinen Treuhandfonds wegen all des Geldes ein, das er für GLOW ausgegeben hat, das Geld versiegt komplett und die Mädchen müssen alles selbst machen und Geld sammeln, um die Aufzeichnung des Piloten abzuschließen. Ruth überredet die Mädchen, mitzumachen und erzählt, wie sie eine Produktion von . gemacht hat Peter Pan wo sie sichtbare Bühnenarbeiter haben musste, die sie wegen eines Mangels an Budget für Kabel über die Bühne trugen.
  • Keine Prominenten wurden verletzt: Obwohl die Show auf einer echten Wrestling-Promotion basiert, sind alle Charaktere fiktiv, oft basierend auf den Menschen hinter dem echten GLOW. Carmen/Machu Picchu zum Beispiel ist ein offensichtlicher Startpunkt für Emily Dole, alias Mount Fiji, während der zugegebenermaßen schwer zu verarbeitende Regisseur Sam Sylvia auf dem echten B-Movie-Regisseur Matt Cimber basiert. Es gibt jedoch hier und da ein paar Race Lift-Fälle, wie der Kaukasier John Morrison, der das Äquivalent des mexikanisch-amerikanischen Mando Guerrero als Trainer der Mädchen spielt.
  • Keine Ehre unter Dieben: Beschworen von Ruth während des ersten im Fernsehen übertragenen Spiels, als Zoya Fortune Cookie doppelt überkreuzt und versucht, die Meisterschaft für sich selbst zu erobern.
  • No-Sell: Eine Variation tritt auf, wenn Sam von Carmens massigem Bruder mit der Rückhand belegt wird. Sam spürt es offensichtlich genauso wie jeder andere, reagiert aber mit völliger Gleichgültigkeit und weicht keinen Zentimeter zurück, was den Bruder dazu bringt, nachzugeben.
  • Offensichtliches Stunt-Double: Weitgehend untergraben; die meisten Frauen in der Show machen ihr eigenes Wrestling (unterstützt durch Schnitt), aber ein sehr deutliches Beispiel ist Ruths Mondsault in 'A Very GLOW Christmas'.
  • zweieinhalb männer charaktere
  • Off the Rails: Im Universum und gerechtfertigt, in Staffel 2.Nachdem Debbie Ruth in einem Moment voller Koks den Knöchel gebrochen hat und Ruth nicht mehr gehen kann, Sam schlägt den Mädchen vor, so viel wie möglich verrückten Scheiß zu machen, weil sie um 2 Uhr morgens Zeit haben. 'The Good Twin' zeigt genau, wie sehr die Show aus den Fugen geraten ist.
  • Operation: Eifersucht: Rhondas Sexleben mit Bash ist ins Wanken geraten, also heuert sie einen Gigolo an, der sich als Handwerker ausgibt, damit sie mit ihm flirten und Bash eifersüchtig machen kann. Es läuft nicht wie geplant:Am Ende haben sie einen Dreier.
  • The Other Darrin: Im Universum, wenn Cherryvorübergehendverlässt GLOW, um in einem Cop-Drama mitzuspielen. Ihr Junkchain-Charakter wird Yolanda gegeben, einer Neuankömmling, die Sam aus einem Stripclub rekrutiert hatte.
  • Leistungsangst: Carmen wird in der ersten Live-Show, die GLOW macht, so groß, dass sie nicht in der Lage ist, in den Ring zu kommen, bevor sie eine Panikattacke hat.
  • Periphery Demographic: Invoked In-Universe, wenn Sam GLOW als 'Porno, den Sie mit Ihren Kindern sehen können' angibt, als er erfährt, dass er einen Samstagmorgen-Slot bekommt. Truth in Television als GLOW war für alle Altersgruppen gedacht, im Gegensatz zu einigen der spirituellen Nachfolger, die folgten, wie WOW und Wrestleicious.
  • Das Peter-Prinzip: Cherry Bang ist eine sehr gute Stuntfrau und hat eine wirklich gute Bühnenpräsenz, so dass ihr eine Hauptrolle in einer neuen Cop-Show angeboten wird. Sie ist jedoch keine ausgebildete Schauspielerin und gerät schnell in Schwierigkeiten. Sie hat Probleme mit ihren Zeilen und interagiert nicht gut mit anderen Schauspielern vor der Kamera. Am Ende holt Sam sie aus ihrem Vertrag, bevor sie gefeuert und ihr Ruf in der Branche ruiniert wird.
  • Streichle den Hund:
    • Der reiche, aber nette Junge Bash zeigt in seinen ersten Episoden, dass er ein guter Kerl ist, indem er das Beste in seinen Wrestlern sieht. Er wischt Sams Abneigung gegen Ruth ab, sagt, sie sei wie ein Mädchen von nebenan und verwandelt Carmen von einem Absatz in ein Gesicht, nachdem er ihre süße Persönlichkeit bemerkt hat.
    • Als Ruth enthüllt, dass die Show zum Scheitern verurteilt ist, weil sie in einem Casting-Couch-Moment mit der Führungskraft des Kanals ausgegangen ist, ist Sam empört, nicht über Ruth, weil sie die Show vermasselt hat, sondern über die Führungskraft, die sie durchgemacht hat. Dies steht im Gegensatz zu Debbie, die Ruth dafür kritisierte, das Spiel nicht zu spielen.
  • Aufgepimptes Kleid: Die Show hat ihre Momente, aber die Premiere der dritten Staffel endet mit einem Aufzug voller Frauen in 80er-Jahre-Abendkleidung, darunter Melroses Cleopatra-Outfit in Mitternachtsblau.
  • Pink Means Feminine : GLOW hat ein pinkes Motiv, weil es sich um Frauen-Wrestling handelt.
  • Poke the Poodle: Ruths vorgeschlagene Fersenfigur Tante Christ ist eine gemeine alte Dame, die an Halloween Rosinen verteilt.
  • Politisch korrekte Geschichte: Während die Show die grassierende Homophobie von . porträtiert Die 80er , alle unsere sympathischen Charaktere unterstützen und sogar blasiert Homosexualität. Niemand hat irgendwelche Probleme mit Yolandasund ArthiesSexualität in Staffel 2 sind Carmen und Rhonda unbeirrt, indem sie sich in einer Schwulenbar wiederfinden, und die gesamte Besetzung geht zu einem unterirdischen AIDS-Wohltätigkeitsball voller LGBT-Teilnehmer. Alle, die es entdeckenBash's Armored Closet Gay Situation unterstützt seine Notlage.
  • Politisch inkorrekter Held: Sam Sylvia gibt sich einer Reihe von negativen Stereotypen hin, um seine Charaktere zu kreieren, wie 'Beirut the Terrorist' und 'Wohlfahrtskönigin', die den Minderheitendarstellern der Serie etwas peinlich machen. Er Ansprüche er benutzt sie, um die Annahmen der Gesellschaft klarzustellen. Ob das stimmt oder ob er nur bewusst den Vorurteilen seines Publikums der 1980er-Jahre gerecht wird, um Geld zu verdienen, ist unklar. Er erwähnt, dass er ein ehemaliger Bürgerrechtler ist, aber es wird auch angedeutet, dass er sich nur angeschlossen hat, um flachgelegt zu werden. Keith sagt, dass Sam 'eher sexistisch als rassistisch' ist, was keine klingende Billigung ist. In Staffel 2 verrät er einige Jerk with a Heart of Gold-Momente, indem er völlig unbeeindruckt davon istYolanda und Arthie treffen sichund möchte nicht, dass Yolanda einen Striptease-Act aufführt, da er behauptet, sie jetzt als Person zu sehen? und bezahlt sie sogar dafür, ihr Top anzuziehen, bis er den Club verlässt.
  • Gegenwärtige Vergangenheit: Mehrere Leute bezeichnen 'Cupcake' als 'Stalker', obwohl dieser Begriff erst Anfang der 1990er Jahre geprägt wurde.
  • Produziert von Darsteller: Im Universum wird Debbie Produzentin von GLÜHEN während er noch Liberty Belle spielt.
  • In einen Bus einsteigen:
    • Salty, der professionelle Wrestler und Trainer, wird zwischen dem Piloten und der zweiten Episode gefeuert, wobei Sam nur sagt, dass er 'nicht geklappt hat'. Ein großer Teil der ersten Staffel besteht darin, dass die Mädchen herausfinden, was Wrestling für sich ist und ihre eigenen Bewegungen entwickeln.
    • Florian verschwindet zwischen Staffel eins und zwei. Bash denkt, es liegt daran, dass sein Gehaltsscheck geplatzt ist, aber es stellt sich heraus, dasser wurde wegen AIDS ins Krankenhaus eingeliefert. Er stirbt aus dem Off, ohne aufzutreten.
  • Race Lift: Ein paar Beispiele, wenn man die realen GLOW-Persönlichkeiten und ihre fiktiven Äquivalente vergleicht.
    • Der fiktive Cheftrainer Salty 'The Sack' Johnson ist weiß, während der echte Cheftrainer Mando Guerrero mexikanisch-amerikanisch ist.
    • Die fiktive Wrestlerin Carmen alias Machu Picchu hat einen schwarzen Vater, genau wie ihre Schauspielerin Britney Young. Ihre Entsprechung im wirklichen Leben, Emily Dole, ist samoanisch-amerikanisch. (Seltsamerweise haben die Schauspieler ihrer beiden Brüder unterschiedliche Rassen / Nationalitäten?? George 'Brodus Clay / Tyrus' Murdoch ist Afroamerikaner, während Carlito Colon Puertoricaner ist.)
  • Ragtag Bunch of Misfits: Die Gruppe von Frauen, die Silvia versammelt, um die Promotion zu kreieren, als 'bunt' zu bezeichnen, wäre ein enorm Untertreibung.
  • Realität stellt sich ein:
    • In Staffel 3 sind die Charaktere endlich erfolgreich mit der Vegas-Show, die ihnen stetige Arbeit und gute Gehaltsschecks bietet. Diese Art von Lebensstil hat jedoch auch Nachteile, die sie fordern. Debbie muss zwischen Los Angeles und Las Vegas hin und her pendeln, um ihren Sohn zu sehen, und sie verpasst seine ersten Schritte. Ruths Freund muss in Los Angeles bleiben und sie haben Probleme, die Beziehung aufrechtzuerhalten. Sheilas Wolfspersönlichkeit hindert sie daran, ernsthaftere Schauspielrollen zu übernehmen. Tamme ist verletzt, aber der reguläre Auftrittsplan lässt ihr keine Zeit, richtig zu heilen. Cherry erkennt, dass sie, wenn sie schwanger wird, die Show verlassen muss und möglicherweise nie wieder zurückkehren wird, während sie sich aufgrund von Spielsucht verschuldet. Carmen erreicht einen kreativen Höhepunkt, als ihr klar wird, dass sie, wenn sie bei der Show bleibt, nie die Art von Wrestling machen kann, die sie wirklich will.
    • Als Bash entscheidet, dass er Vegas verlassen muss und sein Geld aus der Rhapsody-Show zieht, verlieren mehr als fünfzig Leute kurz vor Weihnachten ihren Job.
    • Sam hat eine Geschichte im Geschäft als arroganter und egoistischer Idiot mit einer Litanei von Flops und schlechten Projekten. Als er versucht, ein Drehbuch von Justine zu verkaufen, fällt es ihm schwer, ernst genommen zu werden. Ein leitender Angestellter war ein ehemaliger Assistent von Sam, der auf all den schrecklichen Mist hinweist, den Sam ihm am Set angerichtet hat und jetzt die Macht hat, ihn aus dem Büro zu werfen.
    • Sheila wollte anscheinend Schauspielerin werden, seit sie zum GLOW-Casting-Aufruf aufgetaucht ist, aber sie widersetzt sich aus irgendeinem Grund konsequent, ihr Wolfsoutfit zu entfernen. Als sie in Staffel 3 anfängt, Schauspielunterricht zu nehmen, sagt ihr der Lehrer, dass sie keine Rollen bekommen wird, wenn sie darauf besteht, sich immer wie ein Wolf zu kleiden. Dies zwingt sie, sich zwischen ihrer Schauspielkarriere und ihrem Wolfsleben zu entscheiden.
    • Tamme hat ihre Showbusiness-Träume auf Eis gelegt, während ihr Sohn aufgewachsen ist und sie als Frau mittleren Alters darin (und Wrestling) einsteigt. In Staffel 3 entwickelt sie Rückenschmerzen und versucht sich selbst zu behandeln, während sie immer noch das Heben und Werfen in ihrer Wohlfahrtskönigin-Routine durchführt. Sie endet fast körperlich verkrüppelt und muss möglicherweise das Wrestling aufgeben.
  • Real Life schreibt die Handlung: Im Universum leitet sich die Feindseligkeit zwischen Ruth und Debbies Ringfiguren aus ihrem Konflikt im wirklichen Leben ab.
  • Rewatch-Bonus: Während alle anderen Wrestler bei Sams Dating-Profilvideo in Gelächter ausbrechen, hat Justine einen Thousand-Yard Stare, weilSie hatte gerade gesehen, wie ihr entfremdeter Vater darüber sprach, wie sein Schwanz großartig funktioniert works.
  • Rich Bitch: Bashs Mutter ist die klischeehafteste konservative Grand Dame, die Sie jemals auf dieser Seite treffen werden Blumen auf dem Dachboden und hält Wrestling für wenig besser als Müll.
  • Robot Buddy: Bash hat einen Roboter, der auf einer Party Getränke und Drogen serviert. Der Roboter wird schließlich zu einer Requisite für Rhondas Britannica-Geschichte.
  • Romantik am Set: Im Universum passiert das thisYolanda und Arthie, nachdem sie gemeinsam eine Tanzsequenz gedreht habenin Staffel 2. Sam schirmt es sogar mit Lampenschirmen ab: Oh Mann, habt ihr euch eigentlich bei diesem Blödsinn verliebtTraumballett?
  • Regeltreuer Rebell: Billy Offal. Trotz seiner Punk-Ästhetik ist er ein Mittelklasse-Typ, der bei seiner Mama lebt und nicht spielen darf Hinweis weil es einen Mord enthält.
  • Running Gag: Gregory ist überzeugt, dass das Team eigentlich Prostituierte sind.
  • Russische Umkehrung: Ruth ist inspiriert, ihre Rolle als Zoya the Destroya zu kreieren, nachdem Gregory, der russisch-amerikanische Hotelmanager, ihr gesagt hat: 'In Russland beobachtet dich das Fernsehen.'
  • Vom Netzwerk geschraubt: Das passiert GLOW im Universum in der zweiten Staffel; zuerstEs wird zu einem Friedhofsplatz degradiert, nachdem Ruth sich weigert, mit dem Netzwerkpräsidenten zu schlafen, dann am Ende der Saisondas Netzwerk bricht die Show ab und nutzt sein Eigentum an den Charakteren, um sie dauerhaft zu begraben und jede entfernte Hoffnung auf eine Wiederbelebung in der Syndizierung zu beenden. Glücklicherweise, in ein bisschen Loophole-Missbrauch,Es stellte sich heraus, dass das Netzwerk nur die TV-Rechte besaß, nicht die Live-Auftrittsrechte, und das Team rettet GLOW, indem es es in eine Live-Vegas-Show verwandelt.
  • Einführung in die zweite Episode: Bash gibt sein Debüt in der dritten Episode der 1. Staffel.
  • Schockierender Schwung:
    • Im Universum, als die erste Episode von GLOW mit einem für die Zuschauer zufrieden stellenden Sieg für das All-American Face fast fertig ist, fügt Sam einen neuen Epilog ein, in dem die Wohlfahrtskönigin aus dem Nichts auftaucht, um ihre Krone zu stehlen. Ruth und Debbie protestieren, aber Sam besteht darauf, dass die Show einen Cliffhanger braucht, um die Handlung der nächsten Episode voranzutreiben.
    • Im Finale der zweiten StaffelCarmen ist gebucht, um den Titel im Battle Royal zu gewinnen, aber Sam ruft ein hörbares Signal und bittet eine sich noch erholende Ruth, ihre Kopfhörer abzunehmen und alle drei Frauen, die noch im Ring sind, zu eliminieren ?? Debbie, Carmen und Sheila ?? indem sie sie tritt, während sie über die Seilrutsche in den Ring absteigt.
  • Show innerhalb einer Show: Die Show handelt von einer der bekanntesten Wrestling-Promotions in der Geschichte des Professional Wrestling. Die achte Folge von Staffel 2 ist eine ganze Folge von GLÜHEN , komplett mit Sketchen, Promos, Matches, Musiknummern und sogar Werbespots, bis zur endgültigen Enthüllung, wer die Episode im Fernsehen sieht ??Justines Mutter und ihr Freund.
  • Ausruf:
    • Mehrere zu Zurück in die Zukunft : Sams Drehbuch Mütter und Liebhaber soll mehr als ein paar Handlungspunkte mit dem Film teilen. Im Finale der ersten Staffel rekrutieren die GLOW-Wrestler Leute, die darauf warten, den Film in einem Theater zu sehen, in dem auch der DeLorean ausgestellt ist.
    • Sam besitzt ein Beispielskript, das sich so liest, als wäre es ein früher Entwurf von early Ein Junge und sein Hund .
    • Der Episodentitel 'Debbie Does Something' ist ein Hinweis auf Debbie macht Dallas .
    • mein kleines pony equestria girls: vergessene freundschaft
    • Als Cherry versucht, ihr einen harten Rat zu geben, sagt Melrose ihr, dass sie keine Zeit für diese Louis Gossett Jr. und Richard Gere-Sache hat. Melrose macht einen weiteren Hinweis auf den Film, als Ruth von Gregory getragen wird, nachdem ihr Bein von Debbie gebrochen wurde.
    • Während sie an einer Bris teilnimmt, erwähnt Ruth Yentl und erfährt, dass alle Anwesenden ein großer Fan sind, also singt sie ein Lied davon.
    • Als sie in Amerika als Zoyas guter Zwilling auftritt, sagt Ruth: 'Was für ein Land!' mehrmals. Dies ist das Schlagwort des russisch-amerikanischen Komikers Yakov Smirnoff, der in Die 80er .
    • Justine trägt die Shirts einer Reihe von Punkbands, darunter die Dead Milkmen und die Germs.
    • Die Nebenhandlung zwischen Black Magic und Britannica in 'The Good Twin' trägt mehrere Anspielungen auf Seltsame Wissenschaft und Die kleine Meerjungfrau .
  • Speerträger: Männliche Produktionsmitarbeiter übernehmen alle männlichen Nebenrollen in GLÜHEN Skizzen.
  • Stalker with a Crush: Toby, zu Rhonda.Die beiden heiraten im Finale der zweiten Staffel fast im Ring ... bis Bash auftaucht und Rhonda sagt, dass er der Amerikaner ist, den sie heiraten sollte, damit sie ihre Green Card bekommt. Sagen wir einfach, Toby nimmt die Dinge nicht sehr gut auf.
  • Stalker Without a Crush: Sheila wird von einem Mann gestalkt, der sich genau wie sie kleidet, bis hin zu den Haaren und dem Outfit.
  • Starving Artist: Zu Beginn der Serie hat Ruth nur 83 Dollar auf ihrem Bankkonto und kann keine Schauspielarbeit finden.
  • Stout Strength: Die übergewichtige Carmen ist die stärkste und erfahrenste Wrestlerin.
  • Straw Political: Bashs Mutter ist eine hyperkonservative Verehrerin von Nancy Reagan, die Liberale hasst. Sie ist nicht bereit, seine Projekte zu unterstützen, als er versucht, sie als eine schluchzende Geschichte über die Enteigneten zu verkaufen, aber schließlich bekommt sie es und beschließt, ihn finanziell zu unterstützen, als sie sieht, dass Ruth einen ehrlichen, aber rein egoistischen Grund für ihre Rolle in GLOW angibt. Es wird auch angedeutet, dass ein Hauptgrund dafür, dass Bash ein Armored Closet Gay ist, die Angst vor der Missbilligung seiner Mutter ist.
  • Überraschungsinzest: Fast.Sam denkt, Justine folgt ihm weiter, weil sie in ihn verknallt ist. Als sie eines Nachts in seinem Hotelzimmer auftaucht, versucht er, sie zu küssen, aber sie schließt ihn ab: Der Grund, warum sie herumhängt, ist, dass sie sich die Mühe gemacht hat, ihm zu sagen, dass er ihr Vater ist.
  • Teamtitel: Das namensgebende GLOW ist der Name der Wrestling-Organisation, für die die Hauptfiguren arbeiten.
  • Zähneknirschendes Teamwork: Debbie ist extrem wütend auf Ruth, aber ihr Face-Charakter braucht einen guten Absatz und Ruth scheint dafür ideal zu sein. Steel Horse, ein erfahrener männlicher Wrestler, erklärt ihr, dass Wrestler keine Freunde sein müssen, solange sie professionell genug sind, um sich im Ring gut aussehen zu lassen.
  • Techniker vs. Darsteller: Debbie und Ruth. Debbie ist von Natur aus charismatisch und klassisch schön, gerät aber ins Wanken, wenn sie ihre Promos oder Matches selbst planen muss. Ruth fehlt ihre anziehende Persönlichkeit und ihr amazonisches Aussehen, aber sie ist mehr dem Handwerk der Schauspielerei und der Dramaturgie verpflichtet. Schließlich erkennen sie, dass sie gemeinsam ihr Bestes geben.
  • Titelverlust: Die meisten, wenn nicht sogar alle Episodentitel werden innerhalb der Episoden selbst gelöscht, wie zum Beispiel Nerds als 'Süßigkeit des Jahres' 1985 und Sam witzelte über Ruths Allergien, die durch 'Wüstenpollen' ausgelöst wurden.
  • Trailer lügen immer:
    • Die Trailer machten Debbie Eagan zu einer Alpha Bitch, die Ruth quält. In der aktuellen Show ist Debbie eine ziemlich nette Person und unterstützende Freundin, die ein sehr guter Grund, auf Ruth sauer zu sein.Sie hat mit ihrem Mann geschlafen. Zweimal .Aber auch das ändert sich, da Debbie noch mehr Probleme mit Ruth hat.
    • Sie implizieren auch, dass die Mädchen die ganze Zeit eine professionelle Ausbildung haben.Salty ist nach der ersten Folge wegen Sam weg und die Mädels müssen sich quasi selbst trainieren.
  • Trainingsmontage: Eine Selbstverständlichkeit, da dies eine Show über professionelles Wrestling ist.
  • Hässlicher Kerl, heiße Ehefrau: Debbies Ehemann Mark ist deutlich weniger attraktiv als sie. Sam schirmt sie ab, als er ihn endlich trifft.
  • Onkel Tomfoolery: Im Universum spielen viele Mädchen retrograde Rassenstereotypen, vor allem Tammes Ringpersönlichkeit Welfare Queen, die ihr Sohn ausdrücklich als 'Minnesängerfigur' bezeichnet.
  • Sehr lose basierend auf einer wahren Geschichte: Eine sehr fiktive Version des echten GLOWs.
  • Wir waren früher Freunde: Ruth und Debbie, als Debbie es entdecktdass ihr Mann Mark eine Affäre mit Ruth hatte. Während sie nach und nach in der Lage sind, zusammenzuleben und zusammenzuarbeiten, kann Debbie Ruth immer noch nicht verzeihen.
  • Wham-Linie: Justineenthüllt, dass sie Sams uneheliche Tochter ist, kurz nachdem Sam sie geküsst hat.
  • Wham Shot: In der ersten Folgewir sehen, wie Ruth ihre Affäre mit dem Ehemann einer anderen Frau neu entfacht, wobei er sich etwas später als Debbies Ehemann enthüllt, mit einem Foto von ihnen, das an ihren Schlüsseln befestigt ist.
  • Was zum Teufel ist das für ein Akzent? : Bei all den kulturellen Stereotypen, die In-Universe beschworen wird, ist dies überall.
  • Wimp Fight: Wenn Sam die verschiedenen Bewegungen beschreibt, die er von den Wrestlern in der Pilotfolge erwartet, schließt er 'das Ding mit den Händen' ein und mimt den Klapskampf, der klassischerweise ein Teil dieser Trope ist.
  • Worked Shoot: Das Finale der ersten Staffel zeigt Debbie, die sich anscheinend entschieden hat, nicht an der Aufzeichnung teilzunehmen, wobei Ruth-as-Zoya zum GLOW-Champion gekrönt wird ... dann steht Debbie auf der Tribüne, um sie herauszufordern, und gewinnt damit als Liberty Belle Es wurde enthüllt, dass Debbies Teilnahme, aber keine Teilnahme nur eine Arbeit war. Dann hat Sam eine Last-Minute-Improvisation, bei der Tamme den Titel von Debbie gewinnt, um den Fans das zu geben, was sie nicht erwartet haben, und die Geschichte am Laufen zu halten.
  • Trainingsfan-Service:
    • Der Trailer zeigt, wie Debbie während der Proben mit Ruth einen männlichen Blick bekommt.
    • In der Episode 'The Good Twin' führte Liberty Belle Machu Picchu, Melrose und Junkchain in einem Robeks-Übungskurs an, der 'diese Sorgen wegschwitzen' sollte! Es wird untergraben, weil wir Liberty Belles Beine und ihren Hintern gut sehen können, aber auch ihr übertriebenes und weinendes Gesicht sehen.
  • World of Action Girls: Die Handlung von GLOW hat alle weiblichen Darsteller als Action-Girls, die in den Hintern treten, sogar die Beatdown Biddies.
  • Wrestling Family: Carmen stammt aus einer von ihnen, was den Trainer der Show ohne Ende beeindruckt.
  • Geschriebene Gebrechlichkeit: Im Universum, als Debbie Ruths Bein bricht, sagt der Arzt, dass Ruth für ungefähr acht Wochen außer Gefecht sein wird. Infolgedessen zeigt die nächste GLOW-Episode keinen Kampf von Zoya. Stattdessen spielt Ruth Zoyas 'guten Zwilling' Olga, die ein deformiertes linkes Bein hat. Sie sind leider nicht in der Lage, Ruths Krücken für die PSA „Kidnapping is Bad“ zu verstecken.
  • Autoren können nicht rechnen: Sheilas Geburtstagstorte ist 106 Jahre alt, was Stacey, Dawn und Jenny als ihr Alter in „Wolfsjahren“ bezeichnen, während ihr Alter in traditionellen „Hundejahren“ 87 Jahre betragen würde das Alter der eindeutig erwachsenen Sheila zwischen 14-17. Könnte als In-Universe-Beispiel gedacht sein, aber wenn ja, ist es nicht klar.
  • Sie sind fett: Carmen bekommt eine Panikattacke, die bald ärztliche Hilfe erfordert (mit Bash in der Nähe). Als sie später den Rettungsdienst bittet, ihren Blutdruck zu überprüfen, bemerkt der Rettungsdienst, dass sie zu Weight Watchers gehen muss, wenn sie besorgt ist. Dies wird nicht zum Lachen gespielt.

G.L.O.W., G.L.O.W.
Das ist der Name
Frauenringen ist unser Spiel
Wenn wir grob spielen, geben Sie uns bitte nicht die Schuld
Unser Stil ist wild
Und du weißt, dass du uns nicht zähmen kannst!'

Interessante Artikel