Haupt Serie Serie / Hannibal

Serie / Hannibal

  • Series Hannibal

img/series/20/series-hannibal.jpg Komme und nimm es... Hannibal Lektor: Gott bewahre, dass wir freundlich werden. Will Graham: Ich finde dich nicht so interessant. Hannibal Lektor: Du wirst.Werbung:

Hannibal ist ein eigenartiges Genre-Mash-Up aus Forensic Drama und Gothic Horror von Bryan Fuller, basierend auf der Titelfigur der Hannibal Lecter-Reihe. Die Serie folgt dem FBI-Profiler Will Graham (Hugh Dancy), der schwierige Fälle von Serienmördern für Special Agent Jack Crawford (Laurence Fishburne) untersucht. Die Psychiaterin Dr. Alana Bloom (Caroline Dhavernas) benötigt weitere Hilfe und empfiehlt ihnen, die Hilfe des weltbekannten Psychiaters Hannibal Lecter (Mads Mikkelsen) in Anspruch zu nehmen, um beide Fälle zu beraten und Will davon abzuhalten, sich zu sehr in die Schrecken seines Jobs zu verstricken .



Warten Sie, haben wir erwähnt, dass Hannibal Lecter heimlich ein Kannibale und ein Serienmörder ist?

Vorher einstellen roter Drache , der Roman, mit dem die Thomas-Harris-Bücher begannen und zur preisgekrönten Filmreihe führten, stützt sich die Serie häufig auf Hannibals Doppelleben und seine „Freundschaft“ mit Will und Co. während sie grausige Morde aufklären. Die Show zeichnet sich nicht nur durch ihr Schreiben aus, sie baut auch auf einem berüchtigten Cocktail aus Scenery Gorn und . auf Essen Porno - erwarten Sie wunderschön konstruierte Mahlzeiten aus Mystery Meat und auf einzigartige und künstlerische Weise verstümmelte Leichen.



Werbung:

Die Show, die am 4. April 2013 auf NBC uraufgeführt wurde, wurde später für eine zweite Staffel im Jahr 2014 und eine dritte im Jahr 2015 verlängert. Die Show gewann schnell an Popularität, indem sie Fuller- und Harris-Fans zusammenzog und eine begeisterte Fangemeinde hervorbrachte gekonnt und genüsslich gespiegelt vom offiziellen Blog . Was den vollständigen Bogen angeht, kündigte Fuller einen ultimativen Sechs-Saison-Plan für die Show an: Nach den beiden ursprünglichen Staffeln sollte die dritte bis fünfte eine neu geordnete, neu interpretierte Version der Buchreihe seinHinweisDie Bücher in der Veröffentlichungsreihenfolge: roter Drache , Das Schweigen der Lämmer , Hannibal , und Hannibals Aufstand bevor die Show mit einem originellen Ende endete, kommt Staffel 6.

Leider hat NBC die Show im Juni 2015 (und nur wenige Episoden in Staffel 3) aufgrund schlechter Bewertungen abgesagt und sie zu dem Stapel der Fuller-Shows hinzugefügt, die nur wenige Staffeln abgesagt wurden. Fuller und Martha de Laurentiis äußerten sich zunächst optimistisch über das Finden ein neues Zuhause für eine vierte Saison, aber es hat sich nichts entwickelt. Netflix die Streaming-Rechte im Jahr 2020 abgeholt, und Hannibal wurde schnell zu einer der beliebtesten Shows der Plattform. Dieser Erfolg weckte Hoffnungen auf eine mögliche Wiederbelebung, die jedoch rein spekulativ bleibt.

Werbung:

SPOILERWARNUNG: Nach dem Ende der Show können (und werden) Spoiler für die ersten beiden Staffeln entfernt werden, um zu verhindern, dass die Seite weiß wird.




Diese Show bietet Beispiele für:

alle Ordner öffnen/schließen A-C
  • Über Gut und Böse: Hannibal scheint dieser Ansicht zuzuneigen. Auch Will, der in 'Naka-Choko' (als er endlich etwas zweifelsfrei falsch gemacht zu haben scheint) sagt, er habe Gut und Böse 'aufgegeben'.
  • Aufgestiegenes Meme: Das offizielle NBC Hannibal tumblr als ' Hannigram ' gefolgt von 'Was dachten Sie nicht, dass wir Ihre Schiffe bemerkt haben? Du musst neu sein.'
    • In der Show selbst hat Freddie Lounds in '... And the Woman Clothed with the Sun' Will und Hannibal als 'Mordehemänner' bezeichnet, was ihre gemeinsame Zeit in Europa widerspiegelt. Murder Husbands ist seit der ersten Staffel der Serie ihr eigenwilliger Schiffsname im Fandom.
  • Akt der wahren Liebe: Hannibal bewegt sich zwischen Will und dem Fenster seines Hauses an den Klippenzu wissen, dass der Drache sie beobachtet und dass er in 'The Wrath Of The Lamb' drehen könnte, obwohl Will sagte, er wolle 'zusehen, wie [Dolarhyde] ihn verändert', alias ihn töten. Will soll das tun, aber als Dolarhyde nach seinem Dolch greift, wird Willgreift nach seiner Waffe. Seine Absicht, Dolarhyde zu töten, bevor er Hannibal verletzen kann, wird sofort bestätigt, als Will und Hannibal sich während des Kampfes gegenseitig verteidigen und zu diesem Zeitpunkt gemeinsam jagen.
    • Willedie freiwillige Teilnahme am Kannibalismus (anscheinend endlich Hannibal vollständig zu sehen) mit Hannibal scheint dem Psychiater echten Überschwang zu bringen.
  • Anspielung auf den Schauspieler:
    • Laurence Fishburne spielt den Chef einer Regierungsbehörde und es ist nicht das erste Mal, dass er mit einer Hauptfigur zu tun hat, die zwischen ihrenvon besagter Agentur umarmt und gejagt.
    • Alana hilft Will, indem sie imaginäre Tiere hört.Und für diejenigen, die mit Bryan Fullers Plänen für spätere Staffeln von vertraut sind Wunderfälle , jemand wird von seinem Psychiater fälschlicherweise institutionalisiert.
    • Ellen Muth spielt eine Figur namens Georgia, die glaubt, dass sie tot ist.
    • Lance Henriksen - Hauptdarsteller in Millennium , zu welchem Hannibal ist ein spiritueller Nachfolger - Gaststars in Norman Loch . Er beendet die Szene, indem er zweimal auf seinen Stuhl tippt, wobei ein Soundeffekt aus dem Millennium Eröffnungsthema.
    • Wills Zeile 'Don't Psychoanalysiere mich. Du wirst mich nicht mögen, wenn ich psychoanalysiert bin“, könnte ein Hinweis auf einen anderen Ed Norton sein (der Will Graham im Film von 2002 spielte). roter Drache ) Rolle als Hulk.
    • Die erweiterte Kampfszene zwischen Jack und Hannibal im Auftakt der zweiten Staffel 'Kaiseki' entstand anscheinend, als Laurence Fishburne die Dreharbeiten des Tobias/Hannibal-Kampfes in Staffel 1 (der Episode 'Fromage') bemerkte und gegenüber Bryan Fuller erwähnte 'Du weißt, Ich bin auch ziemlich gut in Kampfszenen.'
    • In „The Great Red Dragon“ erwähnt Chilton, dass „Blood and Chocolate“ der Untertitel seines Buches hätte sein sollen. Dies ist eine Anspielung auf den Film 'Blood and Chocolate', in dem Hugh Dancy mitspielte.
  • Anpassungserweiterung : And Wie. Diese Show ist Adaptation Expansion: The Series – ein paar Rückblendeszenen aus den Büchern wurden mit einer kleinen Änderung in der zweiten kombiniert roter Drache FilmHinweisAnders als das Buch und Menschenjäger , Hannibal und Will wurden zu alten Freunden, als Hannibal half, sich in FBI-Fällen zu beraten.und gesprengt in das, was Bryan Fuller als 'fehlende Romane' in der Buchreihe von Thomas Harris bezeichnet.
    • Dies wird auch durch alte Freundschaften und FBI-Rollen erweitert. Zum Beispiel Dr. Katz, Price und Zeller werden an verschiedenen Stellen in den Büchern gerufen, aber dies wurde geändert, damit sie Forensiker des FBI sind, die alle als Trio arbeiten.
    • Gleiches gilt für Abigail und Garrett Jacob Hobbs, die gelegentlich in den Büchern erwähnt werden und von denen Will sich erinnert, sich nach dem Vorfall kurz wieder getroffen zu haben. In der TV-Show wird Hobbs' Einfluss auf Will in der ersten Staffel gründlich untersucht, und Abigail ist ein direkter Teil von Wills Leben – bis zu dem Punkt, an dem er sich sogar sehr um sie kümmert.
  • Adopt the Dog : Mitten in der ersten Episode beschäftigt, um uns wie der seltsame und ausgesprochen unsoziale Will Graham zu helfen. Er kann in sozialen Situationen nicht gut zurechtkommen oder weiß, wie er mit Menschen umgeht, aber er kümmert sich um seine Sieben Die geretteten streunenden Hunde beweisen, dass er im Herzen mitfühlend ist – ganz im Gegensatz zu Hannibal Lecter.
  • Angst bei Erwachsenen:
    • In 'Mizumono' sieht Will hilflos zu, wieHannibal schneidet Abigail die Kehle auf, zu schwer verletzt, um sie vor demselben Mann zu schützen, der sie seit der ersten Staffel heimlich entführt und kontrolliert hat. Die Episode endet damit, dass Will – schrecklich verletzt und auf dem Küchenboden verblutet – verzweifelt versucht, den Blutfluss aus Abigails Kehle zu stillen.
    • In 'The Great Red Dragon' verstümmelt Dolarhyde tödlich zwei Elternteile (er sticht Mr. Leeds in den Hals und schießt Mrs. Leeds in den Bauch), lässt sie bluten und kann nicht helfen, als er ihre Kinder ermordet.
  • Freundlich Böse:
    • Hannibal mag Menschen ermorden und essen, aber das hält ihn nicht davon ab, ein bekannter Prominenter und freundlicher Psychiater zu sein.
    • Dr. Gideon ist im Allgemeinen ruhig und nicht bedrohlich, aber er entleert das Blut eines Opfers in medizinische Blutbeutel, die er mit 'Bitte liefern Sie an das Rote Kreuz' beschriftet.
    • Aus 'Takiawase' hat Katherine Pimm altruistische Absichten hinter dem scheinbar schmerzlosen, aber ausgesprochen grotesken Body Horror, den sie ihren Opfern zufügt.
    Pimm: Er konnte sich kein würdiges Ende seines Lebens vorstellen. Es ist also viel schöner zu sterben - für ihn - auf einer Wiese zu sterben... ein Kopf voller Bienen... Hast du den Honig probiert? Jack: ( rundweg ) Nicht. Pimm: Konnte mich auch nicht dazu bringen. Es schien zu morbide.
    • Matthew Brown, zumindest was Will Graham angeht. Auf der anderen Seite stuft er den von ihm getöteten Gerichtsvollzieher und Hannibal definitiv als Faux Affably Evil ein.
  • After Action Patch Up: Hannibal kümmert sich in 'Naka-Choko' um Wills kaputte Fingerknöchel und in 'Dolce' erneut um seine Schusswunde.
  • Alle Lesben wollen Kinder: Margot sucht verzweifelt nach einem männlichen Erben, der das Familienunternehmen übernimmt, damit sie sich von Mason befreien kann. In Staffel 2 schläft sie mit Will, um schwanger zu werden, und danach klappt es nicht mehr mit ihrund ihre Freundin Alana stehlen Masons Sperma, damit Alana schwanger wird und sie zusammen einen Sohn haben können.
  • Allein mit dem Psycho: Es kommt mehrmals während des 'Entrée' mit Dr. Abel Gideon vor. Und nicht überraschend mit Hannibal. Beispiele sind:
    • Am Ende von 'Entrée' mit Miriam und Hannibal.
    • Am Ende von 'Relevés', als Abigail erkennt, dass Hannibal ein Serienmörder ist, und er enthüllt, dass er ein Menge schlimmer als ihr Vater.
    • Im Finale der ersten Staffel 'Savoureux' Hannibal mit Will – aber für alle anderen scheint es so zu sein Wille ist der Psycho.
    • Am Ende von 'Takiawase' entdeckt Beverly Hannibals Keller und reagiert entsetzt. Sie knipst das Licht an, woraufhin er plötzlich hinter ihr steht.
    • Am Ende von 'Naka-Choko', wennFreddie Lounds entdeckt den Schuppen, in dem Hannibal und Will die zerstückelten Körperteile von Randall Tier . versteckt haben, sie findet sich mitWill wer sicherlich erscheint für sie als (und könnte es sogar werden) eine Psycho.
    • In „Die Zahl der Bestie ist 666“Chilton wird von Dolarhyde entführt und gefoltert (physisch und psychisch)..
    • Am Ende derselben Episode und am Anfang von 'The Wrath of the Lamb', mitReba und Dolarhyde.
  • Mehrdeutige Störung: Zick-Zack mit Will, der direkt von Jack gefragt wird, ob er eine Autismus-Spektrum-Störung hat, aber nicht viel weiter ausführt, als zu sagen 'näher an Asperger und Autisten als an Narzissten und Soziopathen'. Bryan Fuller kommentierte in einem Interview: „[Mit Asperger] kann man soziale Hinweise nicht lesen. Er hat eine Empathiestörung, bei der er zu viel liest und ihn überfordert.'
    • Hannibal wird allgemein als Psychopath oder Soziopath angesehen, aber es wird mehrmals angegeben severalnach seiner Verhaftung und anschließenden Institutionalisierungdass er psychologisch ein so einzigartiger Fall ist, dass er nicht passt irgendein etablierte Kategorien, die Psychiater verwenden und akzeptieren.
  • Mehrdeutig böse: Dr. Bedelia Du Maurier.Staffel 3 zeigt, dass sie eine ziemlich verkorkste Sicht auf die Moral hat und die Idee vorzieht, etwas Verletztes zu töten, anstatt es wieder gesund zu machen. Eine Rückblende zeigt auch, dass sie anfangs versucht hat, einem Patienten zu helfen, der an seiner eigenen Zunge erstickt, aber dann von der Kontrolle überwältigt wurde, die sie über ihn hatte, und ihn durch Rutschen tötete ihr ganzer arm in die Kehle.
  • Mehrdeutige Situation: Im Finale der dritten StaffelNach der Umarmung nach dem Mord an Dolahyde stößt Will sich und Hannibal von der Klippe in den Atlantik. Es ist möglich, dass er beabsichtigte, dass beide sterben, sobald er den gewalttätigen Drängen, die Hannibal die gesamte Serie versucht hatte, herauszubringen, vollständig erlag, aber es ist auch möglich, dass Will dies tat, um dem FBI zu entgehen. Er warnt Bedelia vor seinem Plan, Hannibal entkommen zu lassen, und dass Hannibal höchstwahrscheinlich nach ihr kommen wird, was bedeutet, dass dies sein Plan war. Auf der anderen Seite gab es für beide wahrscheinlich einen viel weniger gefährlichen Weg, um zu entkommen. Dies setzt voraus, dass dies wirklich passiert ist und nicht nur eine von Wills komplizierten Halluzinationen ist.
  • Fuchs Peter Pan und die Piraten pirate
  • Anachrone Reihenfolge:
    • 'Antipasto' springt zwischen vier verschiedenen Zeiträumen hin und her, jeder mit eigener Farbpalette und/oder Seitenverhältnis.
    • Staffel 3 im Allgemeinen: Die ersten drei Folgen sind mehr oder weniger chronologisch geordnet, während die vierte vor der ersten spielt.
  • Und zeig es dir: In 'Rôti' entnimmt Gideon mehrere Organe von Dr. Chilton, während er ihn wach hält, aber unter Narkose. Er tut es nicht ganz zu seinem Herzen kommen, aber wahrscheinlich hätte er es getan, wenn Jack nicht aufgetaucht wäre.
  • Tiermotiv / Bogensymbol: Das schwarze Reh mit Federn als Fell, das in Wills Träumen auftaucht. Fandom hat es getauft der Ravenstag.
    • Der Rabenstag repräsentiert die Beziehung zwischen Hannibal und Will. In Hannibals Büro ist eine Hirschskulptur zu sehen.
    • Es taucht wieder auf, als Hannibal die oben erwähnte Skulptur benutzt, um Tobias zu töten.
    • Während sich Wills Enzephalitis verschlimmert, hat er immer häufiger Halluzinationen von Hirschen und Bockgeweihen.
    • In 'Savoureux' taucht der Wendigo zum ersten Mal anstelle von Hannibal selbst aus Wills Sicht auf, als Will erkennt, was Hannibal wirklich ist.aufgerufen
    • Von Anfang an hat Will eine Affinität zu Hunden. Wie Hunde ist er ein von Natur aus einfühlsames Wesen. Passenderweise vergleicht Alana Hannibal in Staffel 3 mit einer Katze und bemerkt den Stolz und die Raffinesse, die ihm so wichtig sind.
    • Die Vergers bekommen in Staffel 2 ihre eigenen vorherrschenden Tiermotive, wobei Mason offensichtlich Schweine und Margot anscheinend Pferde sind. Das macht Sinn, da Margot zu Recht unsicher ist und sich nach Freiheit sehnt und Mason... ein Schwein ist.
    • Staffel 3 scheint ein Argument für Hannibal und Schnecken zu sein. Beide bewegen sich langsam und methodisch durchs Leben und nehmen sich Zeit für die Nahrungsaufnahme.
    • Als vielleicht berühmtestes Beispiel aus den Thomas-Harris-Romanen stellt Staffel 3 endlich Francis Dolarhyde und seine obsessive Verbindung zu William Blakes The Great Red Dragon-Gemälden vor.
  • Antagonist Titel: Hannibal Lecter ist der Erzschurke; Will Graham ist der Protagonist.
  • Jeder kann sterben: Mehrere wiederkehrende Charaktere wurden getötet, darunter Franklyn,Abigail, Beverly und Gideon.
  • Bogenwörter:
    • ' Siehst du? ', 'Was siehst du?' oder eine Variante, die auf Wills Empathie für Serienmörder hinweist, egal ob er näher kommt, einer zu sein, oder ob er fast bemerkt, was direkt vor seinem Gesicht ist.
    • „Das ist mein Design“ ist Wills Mantra, wenn er an einem Tatort channelt oder seinen Schülern erklärt.
    • '[Er/I] wollte sehen, was passieren würde.'
    • Ab Staffel 3: 'Beobachten oder mitmachen?'
  • Panzerbrechende Frage:
    • Als sein Therapeut fragt Hannibal Will einiges, insbesondere ob sich Will so schlecht fühlt, weil es sich so gut anfühlt, Garrett Jacob Hobbs zu töten, und wie seine Fähigkeit, sich in Mörder einzufühlen, beeinflusst wurde, nachdem er den Nervenkitzel des Tötens aus erster Hand gespürt hat.
    • Bedelia gibt Will in der zweiten Hälfte von Staffel 3 ein paar davon an Will: Sie fragt, ob er wirklich nur für den Fall da ist oder weil er Hannibal einfach so sehr vermisst, und nachdem er Will das bestätigt hatHannibal ist in ihn verliebt, fragt sie Will, ob er diese Gefühle erwidert.
  • Rüstungsdurchdringender Schlag: Obwohl Bella eine Krebspatientin ist, die sich von einer Überdosis erholt, und Hannibal ein mächtiger soziopathischer Mörder ist, können Sie sehen, dass sie ihn ohrfeigt (wenn auch nicht körperlich).
  • Künstlerische Lizenz ?? Tierpflege: Beim Abendessen mit Hannibal lehnt Jacks Frau die Gänseleberpastete wegen Grausamkeit ab; Hannibal versichert ihr, dass er einen ethischen, tierversuchsfreien Metzger bevormundet. Die Vorwürfe der Grausamkeit gegenüber Foie gras wurzeln jedoch darin, dass die Ente oder Gans wochenlang zwangsernährt werden muss, um eine möglichst fettige Leber zu erhalten; Dies ist ein unvermeidlicher Schritt, egal wie ethisch der Metzger ist.
  • Künstlerische Lizenz ?? Geografie: Der Höhepunkt des 'Apéritif' lässt das Team von der Nähe von Hibbing, Minnesota, nach Bloomington, Minnesota, eilen. Entweder wartete Hobbs unerklärlicherweise drei Stunden nach Hannibals Anruf, um zu versuchen, Abigail zu töten, oder das Team legte in wenigen Minuten zweihundert Meilen zurück. Es ist jedoch möglich, dass es einige Zeit gedauert hat, bis er aus Panik gewalttätig gegenüber seiner Familie reagiert hat.
  • Künstlerische Lizenz ?? Medizin: Hannibal, Bedelia und Alana sind alle Psychiater, bieten ihren Patienten jedoch in der Regel Beratung und keine Medikamente an. Typischerweise würden Psychiater Patienten über Medikamente und Behandlung von psychischen Erkrankungen sprechen, mehr als nur Gesprächstherapie – das ist ein Psychotherapeuten Job. In Wills Fall gerechtfertigt, da seine Beziehung sowohl zu Hannibal als auch zu Alana keine Arzt-Patienten-Beziehung im typischen Sinne ist.
    • Alana sagt Abigail auch, dass sie keine Ärztin ist. Psychiater durchlaufen eine medizinische Fakultät, genau wie jeder andere MD. Vielleicht auch insofern gerechtfertigt, als Alana versucht, die Dinge für einen Laien zu vereinfachen / Abigail zu versichern, dass ihr Ziel etwas ganz anderes ist, als ihre körperliche Genesung zu unterstützen.
  • Aspect Montage : Ziemlich häufig in Hannibals Küche. Normalerweise konzentriert er sich auf das, was er gerade vorbereitet. Wird auch für die Tatorte verwendet.
  • Arschloch-Opfer: Die meisten Leute, die als Zutaten für Hannibals Mahlzeiten landen, sind dies. Naja, zumindest was ihn betrifft.
    • Es genügt zu sagen, Mason Verger Ja wirklich hatte es kommen (beide Male).
  • Ate His Gun: Eine aufwendige Subversion im Fall vonFrancis Dolarhyde.
  • Autokannibalismus:
    • Hannibal fügt das anAbel Gideonin 'Futamono', weitere Details dazu in 'Antipasto'.
    • Ebenfalls,Mason Verger schneidet sich die Nase ab und isst sie in 'Tome-wan'.
      • Ein paar Episoden zuvor angedeutet, als er seine frisch beblutete Nase berührt, sich die Finger leckt und den Geschmack zu genießen scheint.
    • Der Stinger für das Finale der 3. Staffel hatteBedelia saß ängstlich an einem Tisch und wartete, ihr Schenkel war gekocht und dampfte auf einer Platte.
  • Der Bösewicht gewinnt:
    • Im Finale der ersten Staffel, 'Savoureux', wird Will aufgrund überwältigender Beweise inhaftiert, dass er der Nachahmer-Killer und gewalttätig wahnsinnig ist, Abigail ist vermutlich tot und niemand verdächtigt Hannibal – außer Will, der weiß , aber nicht zu glauben. Hannibal ist derjenige außerhalb der Zelle, dem Anschein nach unschuldig an jeglichem Fehlverhalten und frei, so weiterzumachen wie bisher.
    • Im zweiten Staffelfinale, 'Mizumono', noch weiter getrieben.Hannibal flieht mit Bedelia nach Frankreich, nachdem er Will, Abigail, Jack und Alana zurückgelassen hat, um in seinem Haus zu sterben.
  • Bait-and-Switch: In 'Digestivo'Cordell bereitet sich darauf vor, Wills Gesicht chirurgisch zu entfernen und auf Mason zu übertragen. Aber wenn Mason aufwacht, trägt er Cordells Gesicht, dank Hannibals Eingreifen.
  • Bang, Bang, BANG : Eine teilweise Abneigung gegen die Normen dieser Trope in Bezug auf die Lautstärke. In 'Fromage' feuert Will eine Waffe direkt neben seinen und den Ohren eines Mörders ab, was beide vorübergehend taub macht.
  • Batman-Gambit: Hannibal zieht diese fast einmal pro Episode durch, und sie funktionieren immer, obwohl Will (Hannibals häufigstes Gambit-Ziel in Staffel 1) ab Staffel 2 eine Toleranz aufgebaut zu haben scheint.
    • Tobias Budge macht Franklyn einen schrägen 'Witz', dass er die Stimmbänder eines Mannes wie ein Cello spielen will und weiß, dass Franklyn von dem Mord hören und Hannibal über den Zufall klatschen würde. All dies dient dazu, dass Tobias Hannibal per Proxy eine Nachricht senden kann, in der Hoffnung, dass sie Freunde des Serienmörders werden.
    • Kurz nachdem Hannibal Gideon erzählt hat, wo er Alana finden kann, sagt er Will – der gerade nach einem Anfall das Bewusstsein wiedererlangt hat –, dass er nach Alana sehen wird, weil Gideon auf freiem Fuß ist. Er hält Will auch davon ab, selbst zu gehen, sagt ihm, dass er sich ausruhen muss, legt Wills Waffe (die er zuvor beschlagnahmt hat) sowie die Schlüssel zu seinem eigenen Auto beiläufig ab und verlässt den Raum mit dem Hinweis, dass er Jack anrufen wird. Einen Moment später tritt er wieder ein, ohne die Absicht zu haben, Jack anzurufen, und hat einen deutlichen Mangel an Überraschung, als er feststellt, dass Will, die Schlüssel und die Waffe verschwunden sind.
  • Betty und Veronica: Alana Blooms zwei potenzielle Liebesinteressen sind gestört, aber letztendlich der heldenhafte FBI-Agent Will Graham und der soziopathische, manipulative, menschenfressende Serienmörder Hannibal Lecter. Nur äußerlich sind ihre Rollen umgekehrt: Will ist eine emotional zerbrechliche, zunehmend instabile Freundin, für die sie starke Gefühle hat, aber ebenso starke Gründe, warum sie sich nicht einmischen sollten, und Hannibal ist eine stabile, gebildete Kollegin, die viele ihrer Interessen teilt.
    • Die dritte Staffel zeigt Will, wie er eine normale Ehe mit der süßen, unkomplizierten Molly und seiner anhaltenden magnetischen Anziehungskraft auf seinen Ex-Psychiater, den Serienmörder Kannibalen, jongliert.Er entscheidet sich schließlich für Hannibal.
  • Big Bad: Insgesamt ist Hannibal in dieser Serie eher ein Bösewicht-Deuteragonist. Mason Verger ist einer der Hauptgegner der zweiten Staffel und er ist in der ersten Hälfte der dritten Staffel eindeutig das Big Bad, während Francis Dolarhyde in der zweiten Hälfte das Big Bad ist. Mason ist der beständigste Feind von Will / Hannibal und erscheint in etwa einem Drittel der Episoden.
  • Big Bad Wannabe: Cordell und Matthew Brown sind gute Beispiele. Cordell imitiert Hannibals gelehrte Sprache und Essensplanung, aber im Vergleich zum Original ist er eine klare Kopie. Brown hofft, Hannibal zu töten (und tut es fast), wird aber gestoppt, kurz bevor er seinen Platz einnimmt.
  • Big Fancy House: Mehrere sind in der gesamten Serie zu sehen.
    • Hannibals exquisit eingerichtetes Stadthaus und Bürogebäude in Baltimore.
    • Das Herrenhaus auf der Bisamrattenfarm, dem Anwesen der Familie Verger.
    • Herrenhaus von Dr. Frederick Chilton, komplett mit einem unterirdischen Weinkeller.
    • Der Lecter-Nachlass in Litauen.
  • Birds of a Feather: Obwohl er drastisch unterschiedliche Menschen ist, findet der nervöse, ungesellige, einfühlsame Will aufgrund ihrer gemeinsamen emotionalen Distanz zu anderen Menschen und der Einsamkeit, die sie beide erlitten haben, eine tiefe Verbindung zu dem charmanten, zugänglichen, sadistischen Serienmörder Hannibal Lecter ein Ergebnis, genug, dass ergibt jeden Anschein eines normalen Lebens auf, um mit ihm zusammen zu sein, da sich seine Gesellschaft und Zuneigung beweisen Das süchtig nach ihm.
  • Bittersüßes Ende: Zur Serie.Dolarhyde wird von Will und Hannibal getötet. Will und Hannibal machen es schließlich wieder gut, indem sie gemeinsam töten, nur um ihre Umarmung zu beenden, indem er sie beide Hunderte von Metern in den Ozean schleudert. Chilton ist am Leben, aber schwer verletzt. Jack lebt, aber ganz allein. Alana und Margot fliehen mit ihrem Sohn aus dem Land, vermutlich warten sie auf den versprochenen Besuch von Hannibal. Bedelia wird zuletzt an einem für drei Personen gedeckten Tisch gesehen, betäubt, verängstigt und mit ihrem eigenen gekochten Bein auf einer Platte serviert.Jedoch,Hannibal und Will sind im Grunde noch am Leben und auf der Flucht zusammen, und, haben weder Fuller noch die Hauptdarsteller die Möglichkeit einer zukünftigen Fortsetzung der Geschichte ausgeschlossen.
  • Schwarz-Grau-Moral: Niemand ist wirklich unschuldig und jeder hat unerwartete Facetten. Der titelgebende Bösewicht-Protagonist ist The Corrupter sowie ein Kannibale, aber er hat gegen Leute vorgegangen, die wohl schlimmer sind als er. Der andere Protagonist Will Graham hat viele moralische Grenzen überschritten, als er Hannibal verfolgte / sich anschmiegte, um ihn in eine Falle zu locken. Die Moral der Show ist so komplex, dass zwei der schäbigsten Charaktere aus Staffel 1 – Dr. Frederick Chilton und Freddie Lounds – in Staffel 2 heroische Momente erleben.
  • Schwarzer Humor : Par für den Kurs für eine Show von Bryan Fuller . Der Großteil der Show ist ziemlich düster, aber es gibt Momente von seltsamer, verdrehter Leichtigkeit.
  • Kannibalismus in der schwarzen Komödie : Der kannibalistische Subtext in einigen von Hannibals Zeilen hat einen verdrehten Humor.
    • 'Sorbet' bringt es in seiner Schlussszene auf elf: Hannibal serviert seinen 'Freunden' seine tadellos vorbereiteten Opfer, während sie ihm applaudieren.
    • In 'Tome-wan', ein drogen-outFreimaurer Obstgartenisst seine eigene Nase und bemerkt freundlich, dass es wie Hühnermagen schmeckt.
    • Vier Wörter:'Du schneidest den Ingwer in Scheiben.'
  • 'Erpressung' ist so ein hässliches Wort: Von 'Potage': Hannibal : Ich werde dein Geheimnis bewahren. Abigail : Und ich werde deine behalten.
  • The Blank : Wird in 'Buffet Froid' für einen abschreckenden Effekt verwendet, um die Gesichtsblindheit eines Charakters darzustellen.
  • Blatant Lies: Geliefert von Mason Verger (neu entstellt und behindert dank Hannibal) zu Jack, umVermeiden Sie es, Hannibal zu implizieren, gegen Ende von 'Tome-wan'. Jack: Finden Sie, dass die Therapie von Dr. Lecter für Sie hilfreich war? Mason: Ich habe sehr von der Therapie von Dr. Lecter profitiert. Ich bin immer noch davon profitieren. Ich werde ihm immer dankbar sein, wie er mir geholfen hat. Ich hoffe nur, dass ich es ihm eines Tages zurückzahlen kann.
  • Blau-orange Moral :
    • Hannibal erwägt, jemanden zu töten, weil er eine unhöfliche, faire Vergeltung ist, und ist nicht völlig frei von einem Moralkodex, es ist einfach seine eigene verdrehte Version, die nicht den Konventionen der Gesellschaft in Bezug auf Moral folgt.
    • Auch Will zeigt dies im Laufe seiner Charakterentwicklung. Während ein Teil von ihm versucht, eine konventionelle Moral beizubehalten, zieht ihn ein anderer Teil zu einem persönlicheren Moralkodex. Zum Beispiel wird es für ihn immer akzeptabler, dass eine andere Person leidet, wenn sie der Meinung ist, dass sie es verdient (wie Mason oderBedelia und Chilton). Zur gleichen Zeit vergab er Hannibal, nachdem er Abigail getötet und Will aufgeschnitten hatte, er scheint nicht zu glauben, dass Hannibal es verdient hat leiden , und akzeptiert ihn bedingungslos, obwohl er ein Serienmörder und Kannibale ist – was für die konventionelle Moral keinen Sinn machen würde. Die Tatsache, dass seine Kriterien dafür, wer Schmerzen verdient, so persönlich sind, ist tatsächlich eines der Dinge, die Will umso gefährlicher und unberechenbarer machen.
  • Körperhorror: Huhu, Junge...
    • Die Opfer des Mörders aus 'Amuse-Bouche'. Sie haben Pilze, die aus ihren Körpern wachsen und langsam in den Boden aufgenommen werden, wo sie begraben sind. Beverly zieht vorsichtig Klebeband vom Mund von einem von ihnen. Mit ihm werden seine Lippen abgeblättert. Dann der Mann keucht und zeigt, dass er noch am Leben ist. Er stirbt kurz darauf auf dem Weg ins Krankenhaus.
    • Der „Angel Maker“ in „Coquilles“ verwandelt seine Opfer, indem er ihnen den Rücken enthäutet und die Hautlappen in Flügelform anhebt. Oh, und dank eines paralytischen Agenten lebte mindestens eines der Opfer etwa Fünfzehn Minuten nachdem sie gehäutet wurde.
    • Fast alle von 'Fromage' sind qualifiziert. Zuerst spielte der Killer buchstäblich die Stimmbänder seines Opfers, und dann finden wir heraus, dass er Instrumentalsaiten aus menschlichen Organen herstellt, um sie an die Öffentlichkeit und das BALTIMORE SYMPHONY ORCHESTRA zu verkaufen.
    • Der 'Totempfahl' von 'Trou Normand'. Lieber Gott, der 'Totempfahl'. Drei Vermutungen, woraus es besteht.
    • Das Glasgow lächelt, dass der Mörder in 'Buffet Froid' in die Opfer schneidet. Sie sind nicht technisch Glasgow lächelt – wenn sie es getan hätten, wäre es wesentlich weniger schrecklich gewesen.
    • In 'Rôti' haben wir zwei Fälle; ein ' “ und Dr. Chilton wurden mehrere seiner Organe entfernt, während er noch bei Bewusstsein war, beide mit freundlicher Genehmigung von Dr. Gideon und Hannibal im zweiten der ersten Fälle.
    • Die Premiere der zweiten Staffel 'Kaiseki' hat einen Killer, der den Opfern Silikon injiziert, sie in Position näht und ihre Haut mit Harz überzieht, um sie wie Statuen zu erhalten. Das Opfer der Episode erwacht in einer Grube ähnlicher Leichen und kann sich nicht bewegen, ohne seine geklebte und genähte Haut zu zerreißen.
    • In 'Takiawase' hämmert eine Frau fröhlich in die Augenhöhlen eines Mannes, während dieser noch lebt und scheinbar gelähmt ist. Diesem Mann wird dann Bienengift injiziert, das sein Gesicht fürchterlich anschwellen lässt. Und das ist noch nicht einmal das Schlimmste: Ein weiteres ihrer Opfer wurde mit einem Bienenstock verschmolzen, mit einer beeindruckenden Sequenz, in der Bienen durch den Körper fliegen.
    • In 'Mukōzuke' erfahren wir, was passiert istBeverly Katz, und es ist so schrecklich, dass jeder, der es sieht, sichtlich entsetzt ist:sie wurde vertikal aufgeschnitten und zwischen Glasscheiben aufbewahrt, wie ein Museumsexponat.
    • Lieber Gott, der 'Baummann' in 'Futamono' ist ein Horror der besonderen Art. Nichts ist so grafisch, wie lebendig ausgeweidet zu werden, in einen Baum zu stecken, der noch wächst, und dann die meisten Ihrer Organe durch Blumensträuße ersetzt zu bekommen.
    • 'Su-zakana' könnte in dieser Show einen neuen Höhepunkt von Body Horror markieren: Es gibt ein Opfer, das istdurch einen Kaiserschnitt in den Mutterleib eines toten Pferdes eingeführt. In einem Fall lebt das Opfer noch. Andererseits hat die Serie eine Vorliebe für solche grafischen Arrangements, sodass dieser Standard wahrscheinlich übertroffen wird.
    • In 'Ko No Mono',Mason lässt seine Schwester Margot gewaltsam sterilisieren, indem sie ihre Fortpflanzungsorgane entfernen lässt, nachdem sie einen Arzt bestochen hatte, um zu behaupten, es sei medizinisch notwendig.
    • Direkt aus dem Roman Hannibal , 'Tome-wan' gibt unsMason schneidet sich dank Hannibals Drogencocktail glückselig Teile seines eigenen Gesichts ab, um es an die Hunde zu verfüttern, und lässt sich dann das Genick brechen. Es ist besonders bemerkenswert, dass weder das Buch noch der Film des Buches die Szene in so viel darstellen grafisches Detail wie die Show.
    • Der gefaltete-Leichen-Herz-Origami-kopflose Wendigo von 'Primavera' qualifiziert sich. Es ist wie ein Ninja-Piraten-Zombie-Roboter von Albtraum-Kraftstoff.
    • Mason ist eher grafischGesichtsrekonstruktionsoperationim 'Aperitif'.
    • Obwohl es außerhalb des Bildschirms passiert (hauptsächlich, weil die Szene beim Filmen nicht ausgestrahlt werden könnte), bringt Mason irgendwann jemanden dazu atinstallieren Margots Fortpflanzungsorgane chirurgisch in einem Schwein, das Mason dann imprägniert.Dies führt zu einer Bildschirmszene, in der Margot und AlanaSchneiden Sie den resultierenden Fötus (der jetzt tot ist) aus dem Schwein.
    • In 'Digestivo' droht Cordell mitWill Wills Gesicht ohne Betäubung abschneiden. Gefolgt von einer Sequenz, die andeutet, dass dies tatsächlich passiert ...Hannibal-Schneiden Cordells Gesicht ab.Und dann legt er es auf Mason.
    • Zweifellos ist Dolarhydes Reise in den Roten Drachen eine Umkehrung dieser Trope.Aufgewachsen mit einem übertriebenen Gefühl für seine eigene Missbildung (eine Lippenspalte) mitten im Tod (seine Großmutter und das Pflegeheim, das sie leitete), schafft Dolarhyde Körperhorror, wo es keinen gibt. Als er seine Hände betrachtet, erkennt er, dass er altert und aktiviert den Drachen als Abwehrmechanismus gegen seine Angst vor dem Verfall seines Körpers.
    • In der vorletzten Folge der dritten StaffelDolarhyde beißt Chilton die Lippen ab und setzt ihn in Brand.
  • Körpermotive : Augen, Münder/Zungen und Ohren. Will wird stark mit Augenbildern in Verbindung gebracht, weil er sieht , und Hannibal mit Mündern aus dem offensichtlichen Grund und weil er Menschen sowohl in seinem Beruf als auch außerhalb durch Sprache manipuliert. Es ist auch kein Zufall, dass alle Motive auf die Sinne bezogen sind.
  • Buchstützen :
    • In 'Relevés' wird Abigail offenbar an derselben Stelle getötet, an der sie in der ersten Folge fast verblutet wäre.
    • In 'Savoureux' fällt Will an die gleiche Stelle wie Garrett Jacob Hobbs, nachdem Jack ihn erschossen hat (nicht tödlich) und Hannibal anstarrt, als er sagt: 'Siehst du?'
    • Das Finale der zweiten Staffel, 'Mizumono', hat zwei, die sich beide auf 'Aperitif' beziehen. Zuerst,Will ruft Hannibal an und sagt nur 'Sie wissen es', genau wie Hannibal es für Hobbes getan hat. Zweitens,als Abigails Mutterfigur (vor ihrer Mutter, jetzt Alana) schrecklich verwundet auf der Veranda liegt, schneidet Abigails Vaterfigur (vor ihrem Vater, jetzt Hannibal) Abigail in der Küche die Kehle durch, während Will nur hilflos zusehen kann. Bevor Hannibal Abigail das Leben gerettet hat, macht er jetzt seine Rettung rückgängig, da Will erneut versucht, ihre Wunde zu schließen und es nicht schafft.
    • Die allererste Szene der Show hat einen Early-Bird Cameo von Francis Dolarhyde, der (wie Bryan Fuller bestätigte) den Mord begangen hat, den Will untersucht. In der zweiten Hälfte der letzten Staffel geht es darum, Dolarhyde tatsächlich zu jagen und zu verhaften, passend zu den roter Drache Handlung.
    • Die erste und letzte Episode der dritten Staffel Seasonjemand isst seine eigenen Beine.
  • Break the Cutie: Alles, was Abigail Hobbs passiert, nachdem sie aufwacht, scheint sie zumindest näher an die mentale Instabilität zu bringen.
    • Will wird ständig gedrängt, sein Einfühlungsvermögen zu nutzen, um Serienmörder zu finden, und es untergräbt langsam seinen Geisteszustand. Hannibal hilft... nicht.
  • Break Them by Talking: Lawrence Wells gibt sich glücklich auf, weil seine Morde sein einziges Vermächtnis sind (keine Kinder) und Gefängnis wäre Luxus im Vergleich zu dem Ruhestand, den er sich leisten könnte. Dann erzählen Jack und Will ihm, dass er tatsächlich ein Kind hatte, einen Sohn, der sein letztes Opfer war, der vor ihm versteckt wurde, weil sein Geliebter, so meint Will, sehen konnte, was für eine Person Lawrence wirklich war. Am Ende dieser Szene sieht er viel weniger selbstgefällig aus.
  • Bruder??Schwester Inzest : Die Verger-Zwillinge. Nicht explizit in der Show, aber Katharine Isabelle enthüllte in einem Interview, dass Mason das Gefühl hat, dass er auf seine eigene Weise in Margot 'verliebt' ist und in der Vergangenheit (wahrscheinlich nicht einvernehmlichen) Sex mit ihr hatte.
  • Brauttragen: Die mächtig unpraktische Art und Weise, wie Hannibal einen unbewussten Willen aus der Bisamrattenfarm trägt. Bemerkenswert ist ein Hinweis auf den Kanon der Filme und Romane, in dem Hannibal eine verletzte Clarice auf diesem Weg aus derselben Stelle trägt.
  • Hinternaffe: Dr. Chilton, und wie . Dieser arme Kerl wird in Staffel 1 chirurgisch ausgeweidet.für eine entsetzliche Mordserie gerahmt und ins Gesicht geschossenin Staffel 2, und nachdem er endlich mit einem Buchvertrag und einer Gesichtsrekonstruktionsoperation auf den Beinen gelandet ist, istvon einem Serienmörder entführt, der sich die Lippen abbeißt und ihn von Kopf bis Fuß opfertin Staffel 3. Er hat vielleicht einige Jerkass-Tendenzen, aber er braucht definitiv eine Pause.
  • Zurückrufen :
    • In 'Su-zakana' bezieht sich Will auf das Seitenzitat aus Staffel 1, in dem er Hannibal sagt, dass er ihn nicht mehr töten will. 'Nicht jetzt, wo ich dich endlich interessant finde.'
    • 'Sie wissen'. Zwei verschiedene Leute warnen in 'Apéritif' und 'Mizumono' Serienmörder, dass die Behörden sie suchen.
    • Prinzessin in den Froschfiguren
    • In 'Dolce' ruft Will, der sich über 'Ich glaube dir nicht' lustig macht, an Bedelia zurück und sagt Will 'ich glaube dir' in Staffel 2.
    • Hannibals 'Sehen Sie?' am Ende von 'The Wrath of the Lamb' und Hobbs' 'Sehen Sie?' in der allerersten Folge der Show.
  • Rufumleitung :
    • Dr. Alana Bloom, Psychologin und Freundin von Will Graham, muss seinen Kriminalkurs für FBI-Kadetten übernehmen, als Will zu verzweifelt ist, um ihn zu unterrichten. Bevor sie unterbrochen wird, hören wir einen Teil ihres Vortrags, in dem es darum geht, Verbrechen mit Bissen zu untersuchen, und erinnern an Francis Dolarhyde in roter Drache .
    • Außerdem unterhalten sich Will und Hannibal in seinem Hannibals Büro, während Will geistesabwesend Hannibals Bibliothek durchsucht. Im roter Drache , ist es eines von Hannibals Büchern, das dazu führt, dass Will sein Geheimnis entdeckt.
    • Hannibals Kommentare zu Wills Aftershave ('Es riecht, als hätte es ein Boot auf der Flasche.' / 'Ich bekomme es immer zu Weihnachten.') in 'Coquilles' beziehen sich auf roter Drache , wo er den Geruch von Wills Rasierwasser (neben anderen Hinweisen) nutzen kann, um seine Wohnadresse ausfindig zu machen.
    • Hannibal soll einen Patienten dazu gebracht haben, nicht nur Bedelia anzugreifen, sondern auch seine eigene Zunge zu schlucken, bevor er sie töten konnte. Im Das Schweigen der Lämmer , überredet er den Mann in der Nebenzelle, seine Zunge zu schlucken, als Vergeltung für die Beleidigung von Clarice.
    • In der letzten Szene von Staffel 1 befinden sich Will und Hannibal in den entgegengesetzten Positionen wie in Red Dragon.
    • In der Szene, in der Frederick Chilton an einem Abendessen in Hannibals Haus teilnimmt, bemerkt Hannibal, dass es schön ist, 'einen alten Freund zum Abendessen zu haben', und umschreibt die letzte Zeile von Das Schweigen der Lämmer .
    • In 'Sorbet' kommentiert Hannibal Beverlys 'pädagogischen' Tipp, wie man das GPS des Krankenwagens verfolgt, und spielt dabei auf . anseine Flucht aus der Haft in einem Krankenwagenim Das Schweigen der Lämmer .
    • Der Killer in „Kaiseki“ hat verdammt viel mit Buffalo Bill gemeinsam – ein ästhetisches Interesse an der Haut seiner Opfer, Entführungsmethoden mit Fahrzeugen direkt vor ihren Wohnungen und eine Vorliebe dafür, Leichen in den Fluss zu werfen.
    • Ein Großteil der Werbung für Staffel 2 zeigte Will in einer Gesichtsmaske, die der berühmten von Hannibal ähnelt, und 'Mukōzuke' sieht ihn ähnlich ausgestattet – Gesichtsmaske, Zwangsjacke, an einen Rollwagen geschnallt – damiter kann Beverlys Tatort besuchen. Ebenso ist die Warnung des Pflegers an Freddie – „Nimm nichts an, was er dir gibt...“ ist Chiltons Warnung an Clarice auf ihrem ersten Besuch bei Hannibal wörtlich.
    • Als Jack frühmorgens an Hannibals Türklingel klingelt, bemerkt er, dass die letzte Person, die so unhöflich war, eine Volkszählung war, und verweist auf das berüchtigte „Favabohnen und Chianti“-Stück.
    • 'Mizumono' beendet Staffel 2wie das Intro von roter Drache , als Will von Hannibal überrascht wird, der ihn fast tötet, indem er seinen Bauch mit einem Linoleummesser aufschlitzt und Will zwingt, sein Inneres daran zu hindern, herauszufallen.
  • Kameramissbrauch: Als Will in die Gedanken von Garrett Jacob Hobbs kommt und halluziniert, indem er Abigail die Kehle durchschneidet, fliegt ihr Blut überall hin und bespritzt die Kameralinse.
  • Kannibalen-Speisekammer: Es wird gezeigt, dass Hannibal die Organe der Menschen, die er tötet, für den späteren Gebrauch in seinem Gefrierschrank aufbewahrt. Ein ungewöhnlich aufgeräumtes Beispiel.
  • Canon Foreigner: Mehrere, da die Adaptation Expansion viel undefiniertes Terrain hinterlässt und von Leuten ausgefüllt werden muss: jeder Killer nach Garrett Jacob Hobbs, Dr. Du Maurier, Dr. Sutcliffe, Mrs. Komeda, Miriam Lass...
  • Kann nicht mit ihnen leben, kann nicht ohne sie leben: Will kann nicht mit Hannibal leben, und er kann nicht ohne ihn leben.
  • Captain Ersatz: Da die Show nicht die Rechte an Charakteren hat, die in . eingeführt wurden Das Schweigen der Lämmer , mehrere davon werden verwendet:
    • Miriam Lass, für Clarice Starling. Sie ist eine mutige junge FBI-Anwärterin, die von Crawford handverlesen wurde, um bei der Jagd nach einem berüchtigten Serienmörder zu helfen.
    • Franklyn Froidevaux, Hannibals obsessiver und nerviger Patient, und sein enger 'Freund' Tobias Budge sind Ersatz für Benjamin Raspail und Jame Gumb. Während ersteres dem Buchcharakter treu bleibt (bis einschließlich der Entsendung durch Hannibal), war Budge am Ende ganz anders.
    • Kade Prurnell, ein Beamter aus dem Büro des Generalinspekteurs, für Paul Krendler.
  • Herz-Kreislauf-Liebe: Nein, buchstäblich. Hannibal macht aus einer Illustration des Vitruvian Man ein raffiniertes, anatomisch korrektes Herz-Origami und außerdem er geht tatsächlich und formt eine Leiche in eine menschengroße anatomisch korrektes Herz zumWille.
  • Gießknebel:
    • Gillian Anderson als Hannibals Psychotherapeutin Bedelia Du Maurier. Anderson ist bekannt dafür, Dana Scully zu spielen, eine von Clarice Starling inspirierte Figur. Die Verbindung wird noch deutlicher, wennHannibal und Bedelia verstecken sich nach Staffel 2 zusammen, was das endgültige Schicksal von Hannibal und Clarice in den Büchern widerspiegelt.
    • Zachary Quinto asBedelias toter Patient, Neal Frank. Quinto ist dafür bekannt, mental unausgeglichene Charaktere zu spielen und arbeitete zuvor mit Bryan Fuller an Helden .In einer Wendung ist Neal eigentlich ein unschuldiges Opfer. Er rief Bedelia und Hannibal nur zu ihren gefühllosen Behandlungen und endete deswegen tot.
    • Ellen Muth, die Georgia Lass in Dead Like Me spielte, spielt Georgia Madchen. Abgesehen davon, dass sie denselben Vornamen und einen Nachnamen mit derselben Bedeutung haben, sind beide junge Frauen, die immer noch herumlaufen, obwohl sie glauben, vor Jahren gestorben zu sein, beide helfen Menschen, ins nächste Leben überzugehen (wenn auch auf unterschiedliche Weise), und beide sehen die Menschen physisch anders als andere. Es ist ein Schritt von einem Crossover entfernt.
  • Katapult-Albtraum:
    • Will erleidet einen in 'Apéritif', nachdem er die Natur der Verbrechen, die er profiliert hat, noch einmal erlebt hat. Er erwacht ziemlich heftig aus einem anderen solchen Traum in 'Potage', schweißgebadet. Seine Träume werden immer schlimmer und sein Erwachen unruhiger.
    • In 'Trou Normand' haben Will und Abigail sie, da ihr Verstand immer schwächer wird.
  • Charakterfokus: Will Graham ist der Protagonist und die Serie verfolgt seinen Charakterbogen am prominentesten. Normalerweise fördert eine Episode seine Entwicklung (oder Degeneration) und untersucht verschiedene Aspekte seiner Persönlichkeit – seinen mentalen Zustand, seinen verarmten Hintergrund, seine Ängste, seine romantischen Gefühle für Alana, sein wachsendes Vertrauen in Hannibal und seine väterlichen Instinkte gegenüber Abigail. Einige Episoden rücken jedoch neben Will auch andere Charaktere ins Rampenlicht. Ihre Momente in der Sonne verlaufen wahrscheinlich absichtlich parallel zu Wills Bogen.
    • „Potage“ und „Trou Normand“ konzentrieren sich auf Abigail und ihren anhaltenden Kampf mit den Folgen der Verbrechen ihres Vaters.
    • 'Sorbet' und 'Fromage' konzentrieren sich darauf, dass Hannibal erkennt, dass er einsam ist und seine Bindung an Will festigt.
    • 'Entrée' und 'Coquilles' konzentrieren sich auf Jack, seine Gründe, warum er den Chesapeake Ripper so intensiv verfolgt, und eine persönliche Krise, die näher an seinem Zuhause liegt.
    • 'Rôti' konzentriert sich auf Gideons Rache an seinen Psychiatern, die seine Identität 'verschlüsselt' haben, darunter Dr. Chilton, der Gideon davon überzeugt hat, dass er der Chesapeake Ripper ist.
    • 'Antipasto' konzentriert sich auf Hannibal und Bedelia und ist die einzige Episode, in der Will nicht einmal auftaucht.
  • Tschechows Waffe:
    • Der Angelköder, den Hannibal in '??uf' untersucht, scheint zunächst nur ein Detail zu sein, das ihn gruselig aussehen lässt. Aber im Finale der ersten Staffel, 'Savoureux', werden die Köder verwendet, um Will einzurahmen Hannibals Morde; Spuren seiner Opfer wurden auf den Ködern gefunden, als hätte Will sie als Trophäen aufbewahrt.
    • Maueraal, derer verschluckt sich, nachdem Alana und Margot ihn ermordet haben.
  • Tschechows Fähigkeit: Wills Empathiefähigkeiten haben einen praktischeren Nutzen, wenn er als Nachahmer-Killer angestellt und verhaftet wird; Er erinnert sich an seine Rekonstruktion von Dr. Gideons Flucht und verrenkt sich den Daumen, um seine Handschellen abzulegen und der Haft zu entkommen.
  • Der Schachmeister :Obwohl es scheinbar offensichtlich ist, wird Hannibal in 'Yakimono' wirklich so offenbart. Die Entdeckung, dass Miriam während ihrer langen Gefangenschaft einer Gehirnwäsche unterzogen wurde, bedeutet, dass Will erkennt, dass der Ripper geplant hat alles bis zu Chiltons Rahmung für Jahre. Wille : Ich habe die Samen gepflanzt und ihnen beim Wachsen zugesehen. Ich kultivierte eine lange Kette von Ereignissen, die dazu führten. Alle davon... war mein Design. Es ist Theater.
  • Kinder zum Töten gezwungen: Der Grund, warum die vierte Episode, '??uf', aus dem Zeitplan gerissen wurde, war, dass der Mörder der Woche Kinder einer Gehirnwäsche unterzog, damit sie ihre Familien töteten, was Bryan Fuller danach für geschmacklos hielt bestimmte Ereignisse. Zum Glück wurde es nicht aus internationalen Sendungen herausgeschnitten und später zur Verfügung gestellt.
  • Weihnachts-Episode: Wenn auch eine düstere, findet '??uf' zur Weihnachtszeit statt.
  • Combat Pragmatiker: Ein Grundnahrungsmittel in jedem Kampf in der Serie.
    • Hannibal ist nicht davor zurück, bei seinen gelegentlichen Raufereien schmutzig zu spielen, was mit dem Risiko, das er eingeht, wenn er erwischt wird. In 'Fromage' schnappt er Tobias sogar mit dem Ellbogen in eine Leiter, bevor er ihn mit einer Statue prügelt, und in 'Takiawase' erschaltet das Licht aus, damit er Beverly drosseln kann.
    • Im Kampf zwischen Jack und Hannibal in Staffel 2 werden Küchenmesser, Geschirrtücher, Glasscherben, Pfannen und eine Kühlschranktür von den beiden Kämpfern als Waffen verwendet.
    • In logischem Umfang verwendet vonJack beim Kampf gegen Hannibal in Italien. Nachdem er die Schuhe ausgezogen und Covermusik gespielt hat, schleicht er sich an seinen Feind heran, entwaffnet ihn, wirft ihn durch zwei Vitrinen, verstümmelt ihn mit einem Fleischerhaken und hält seinen Feind dann am Boden, während er ihm immer wieder ins Gesicht schlägt. Sein Opfer hat nur die Chance, einen ordentlichen Schlag zu werfen, und er verfehlt.
  • Ansteckende Cassandra Truth: Hits nicht weniger als fünf Charaktere in Staffel 2 als Will langsam beginnt, die Leute von Hannibals wahrem Wesen zu überzeugen:
    • 'Sakizuki' hatZuerst ist Bedelia du Maurier, die richtigerweise keine Angst vor Hannibal hat und die Stadt verlässt.
    • Zweiter ist in 'Takiawase' mitBeverly Katz, die von Hannibal ermordet wird.
    • 'Yakimono' hatChilton, dessen dämmernde Erkenntnis Hannibal dazu veranlasst, das von ihm geplante Frame-Up von Chilton in Gang zu setzen he 2 Jahre.
    • 'Kō No Mono' hat zwei mitJack bestätigt wie in der Schleife mit Will und hat auch Alana schließlich Glauben Sie ihm, wenn sie Freddie sieht.
  • Kontinuität Nicken:
    • Die Episode 'Entrée' hat einige bemerkenswerte Beispiele, da sie einige Ereignisse, Beschreibungen und Dialoge von . wiedergibt roter Drache und Das Schweigen der Lämmer , wie Chiltons Beschreibung von Hannibal, Clarice Starlings Charakterisierung und die Umstände, wie Hannibal als Chesapeake Ripper entdeckt wurde.
    • 'Su-zakana' hat zwei Hauptfälle: Der Vogel, der im Opfer gefunden wurde, ist ein Star und Hannibal, der während einer Aufnahme ein Lamm tröstet.
    • In 'Kō No Mono' sind die Vögel in Hannibals Eröffnungsmahl ortolanische Ammer, eine vom Aussterben bedrohte Delikatesse, die als Schlüsselwaffe von Tschechow in Hannibals Aufstand.
    • In „Digestivo“ zieht Lecter sogar eine Parallele zwischen stabilen Elementen und Chiyoh, wobei er ihr sagt, dass sie „zwischen Eisen und Silber“ fallen würde, so wie er es in den Büchern mit Clarice tut.
  • Continuity Reboot: Die Show ist kein Prequel zu den Filmen, sondern eine Adaption von roter Drache das in seiner eigenen Kontinuität existiert und Änderungen an einigen der Charaktere und Ereignisse vornimmt (z. B. Freddie Lounds ist jetzt eine Frau namens Fredricka).
    • Bryan Fullers ursprünglicher Plan war es, den Buchschurken Mason Verger in die zweite Staffel aufzunehmen, direkt anzupassen roter Drache in Staffel 4 und mach Das Schweigen der Lämmer in Staffel 5. Stattdessen entschied sich Fuller dafür, seine Adaption von 'Red Dragon' in die zweite Hälfte von Staffel 3 zu verschieben – die auch angepasstes Material von . enthält Hannibal und Hannibals Aufstand . Die Einstellung der Serie durch NBC im Juni 2015 machte die Diskussion über zukünftige Saisonpläne gegenstandslos.
  • Polizist und Wissenschaftler: Mit Will, dem Polizisten (oder eher FBI, aber es ist eng) und Hannibal, dem Wissenschaftler.
  • Wiege deine Tötung: In 'Entrée' küsst und streichelt Hannibal die Oberseite des Kopfes eines Opfers, das er erstickt, fast wie ein Elternteil, der einem Kind einen Gute-Nacht-Kuss gibt.
  • The Croc Is Ticking: Schreckliches Kratzen, unregelmäßiges Trommeln und ein schreckliches Summen – zusammen mit dem Dröhnen eines Aborigine-Instruments namens Bullroarer – sagen immer das Erscheinen des gefiederten Hirsches in Wills Halluzinationen voraus, was auf die Tatsache anspielt, dass seine sich entwickelnde Beziehung mit Hannibal verfolgt ihn. In Staffel 2 wird dies auf den Wendigo übertragen.
  • Crucified Hero Shot: In 'Mukozuke' umgekehrt, insofern ist es tatsächlich Hannibal mit ausgestreckten Armen (und auch seine Unterarme sind fast bis auf die Knochen aufgeschlitzt und eine Schlinge um seinen Hals).
  • Grausame Barmherzigkeit:
    • In 'Takiawase'Nachdem Hannibal Bella versprochen hat, auf ihre Bitte hin Selbstmord zu begehen, und ihr kurzzeitig erlaubt, in einen schmerzlosen Tod zu gleiten, wirft er eine Münze und beschließt, sie wiederzubeleben, was eine wütende Reaktion seines Patienten hervorruft. Später in der Saison hat sich ihr Gesundheitszustand erheblich verschlechtert.
    • Auch der Fall fürClark Ingram, Peters Sozialarbeiter,Letzterer entschied sich in 'Su-zakana' dafür, das Pferd auszuschalten und lebendig in die Gebärmutter eines Pferdes zu stopfen, anstatt es zu töten.
  • In die Brust weinen:
    • Abigail weint in 'Trou Normand' in Hannibals Brust, nachdem sie das enthüllt hatSie half ihrem Vater, seine Opfer herauszulocken.
    • 'Dolce' hatHannibal wiegt ein verzweifeltes Testament an seine Brustnachdem dieser eine Schusswunde erleidet.
    • Eine besonders emotionale Version davon passiert indas Finale der dritten Staffel. Will weint nicht per se, aber er legt trotzdem seinen Kopf aufHannibals Brust, überwältigt, nachdem er Dolarhyde mit ihm getötet und Trost bei seiner Geliebten gesucht hat.
  • Bordstein-Stomp-Schlacht:Jack gegen Hannibal Runde 2. Hannibal landet nicht einmal einen Treffer und muss mit schweren Verletzungen davonhumpeln und überlebt nur durch Glück.
  • Zurück in die Realität:
    • Die Episode 'Coquilles' endet damit, dass der Engelmacher von seiner eigenen Hand tot aufgefunden, aufgehängt und mit Blutadler behandelt wurde. Nachdem er jedoch einen Moment mit der Leiche allein gelassen wurde, entdeckt Will Graham plötzlich, dass der Engelmacher von seiner Stange heruntergeklettert ist und sich ihm nähert. Für ein paar Sekunden haben wir alle Anzeichen dafür, dass der Mörder irgendwie noch am Leben ist, sogar Schnitt zu einer Einstellung von Will aus seiner Perspektive, Wreathed in Flames ... und dann zeigt ein weiterer Schnitt, dass Will allein ist und der Engelmacher immer noch daran hängt das Dach - eines der frühesten Anzeichen dafür, dass Wills Geist unter seiner Arbeit zu leiden beginnt.
    • In 'Buffet Froid' kommt die besorgte Mörderin Georgia Madchen zufällig auf Hannibal Lecter herein, als er Dr. Sutcliffes Schädel aufreißt. Georgia leidet jedoch am Cotard-Syndrom und kann keine Gesichter erkennen. Als Hannibal sich zu ihr umdreht, nimmt sie ihn als The Blank wahr. Genauso schnell kehren wir in die Realität zurück, um Hannibals Gesicht zu beobachten, als er ihr eine Schere reicht, um ihr das Verbrechen anzuhängen.
    • Ein weiterer Will Graham-Moment: In 'Roti' gelingt es einem fiebrigen und wahnhaften Will, einen Mann zu fangen, von dem er glaubt, dass er Garret Jacob Hobbes ist; Kürzungen bestätigen jedoch, dass der Mann tatsächlich Dr. Abel Gideon ist. In einem Zustand einiger Verwirrung bringt Will ihn zu Hannibals Haus und bittet Hannibal, den Mann zu identifizieren ... aber Hannibal kann ihn tatsächlich davon überzeugen, dass er allein im Haus angekommen ist. Folglich zeigt Wills Perspektive, dass Gideons Stuhl leer ist, während Rückschnitte auf die Realität zeigen, dass Gideon definitiv noch präsent und ziemlich verwirrt ist.
D-G
  • Darker and Edgier: Die meisten Shows von Bryan Fuller sind schwarze Komödien, die sich mit dem Tod beschäftigen, aber Tot wie ich und Gänseblümchen schieben das Dunkle und das Skurrile ausbalanciert (letzteres hat keine Angst, ins Niedliche überzugehen), während Hannibal kippt die Waage weit zu Gunsten der Dunkelheit. Abgesehen von der Laune ist der Humor eher das 'worüber zum Teufel habe ich gerade gelacht?' Vielfalt.
  • Tödlicher Apotheker: Der Gärtner bringt seine „Düngemittel“ ins diabetische Koma. Es stellt sich heraus, dass er ein Apotheker ist, der Diabetiker auswählt, die kommen, um ihre Medikamente abzuholen.
  • Tod durch Anpassung:
    • Im Finale der ersten Staffel, 'Tasty',Abigail Hobbsstirbt, obwohl er in den Büchern überlebt hat.In Staffel 2 untergraben, aber im Finale der zweiten Staffel, 'Mizumono', passiert dies Abigail erneut, da sie, obwohl sie als lebendig enthüllt wird, tödlich verwundet wird. Untergraben nochmal in der zweiten Episode der dritten Staffel, 'Primavera', wie sich herausstellt, hat sie den Angriff tatsächlich überlebt, nur um am Ende derselben Episode wieder untergraben zu werden, als sich herausstellte, dass sie nur eine Erfindung von Wills Phantasie war. Es fügt Wills Behauptung eine ganz neue, herzzerreißende Bedeutung hinzu roter Drache dass er sie besucht hatte.
    • Beverly Katzerscheint in roter Drache , aber wird getötet, lange bevor sich diese Ereignisse in dieser Version abspielen.
  • Der Tod ist die einzige Option: Die einzigeWillesieht, nachdem er zugegeben hat liebte die brutale Rudeljagd, die er gerade mit Hannibal gemacht hat.
  • Zerlegter Charakter: Da die Rechte an Clarice Starling bei MGM liegen, wird ihr Charakter in zwei Teile geteilt. Clarices Rolle als Jacks junger Schützling wird von der neuen Figur Miriam Lass übernommen, während Clarices komplizierte Beziehung zu Hannibal Alana und Will überlassen wird.
  • Deconstructor Fleet: Ein Thema in 'Futamono' ist eine Dekonstruktion des dritten Akts eines Psychothrillers, und 'Shiizakana' ist eine Dekonstruktion des Slasher-Films.
    • Die erste Staffel könnte wohl als Dekonstruktion von Hannibals Draco in Lederhosen Status in der Populärkultur durch Bait the Dog . Insbesondere Hopkins 'Adaptionen machten Hannibal oft sympathisch durch seine Affably Evil Natur und die Tatsache, dass viele seiner Opfer Asshole Victims waren. Während dieser Hannibal in gewissem Maße diese Eigenschaften hat, lenkt die Show langsam die Aufmerksamkeit auf die egoistischen Motive hinter seinen Verbrechen und scheut sich nicht davor oder spielt herunter, wie seine Handlungen sich auf gute, wirklich anständige Menschen wie Will auswirken.
  • Bewusst Monochrom:
    • Die Rückblenden, die Jack und Miriam Lass in 'Entrée' zeigen, kommen nahe, sind stark entsättigt – aber etwas Farbe, am auffälligsten Rot (wie in Blut), ist immer noch erkennbar.
    • Auch die Rückblende am Ende von 'Trou Normand', in der gezeigt wird, dass Abigail ihrem Vater tatsächlich geholfen hat, diese Mädchen zu ermorden, indem sie als Köder fungierte.
    • In 'Antipasto' wird das gleiche Farbschema während der Rückblenden zwischen Hannibal und . verwendetAbel Gideon.
  • Dénouement : Staffel 2 knüpft weiterhin an mehrere Punkte aus der vorherigen Staffel, wie zum Beispiel in 'Takiawase', woWills erniedrigende Gesundheit wird endlich erklärt; er erinnert sich, dass Hannibal ihn kontrollierte, indem er seine Enzephalitis förderte und ihn lichtempfindlich machte (um ihm Anfälle zu geben).
    • Staffel 3 macht dasselbe für Staffel 2, wobei die erste Hälfte der Auflösung der Handlungspunkte gewidmet ist, die in 'Tome-wan' und 'Mizumono' eingeführt wurden.
  • Verdorbene Bisexuell: Mason Verger qualifiziert sich, aber da er bei weitem nicht der einzige große Bi-Charakter ist (mitAlanderzeit in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung undHannibal und WillBeziehungen zu Frauen hatten und ineinander verliebt waren, obwohl ihre Sexualität nicht erwähnt wurde), sind die unglücklichen Auswirkungen der Trope ziemlich gut abgewendet.
  • Diagonal Billing: Hugh Dancy und Mads Mikkelsen werden im Vorspann gleich berechnet, wobei ihre Namen von Episode zu Episode wechseln.
  • Missbilligender Blick: In 'Takiawase' tritt diese Reaktion unter anderem auf, als Jack und sein Team herausfinden, wie verrückt der Mörder der Episode ist. Pimm: Ich habe diese Leute beschützt. Ich habe sie vor Hoffnungslosigkeit geschützt... und das ist schön. ( grinst ) Jack: ( starrt )
  • Dissonante Gelassenheit:Abel Gideonwirkt nur leicht verärgert, als er das merktHannibal hat sein Bein amputiert, um es ihm als Abendessen zu servieren. Dann greift er zu und macht dem Koch seine Komplimente.
    • Hannibal beobachtet höchstens mit leichter Neugier, wie ein lebender Mann aus einem Pferd herauskommt.
  • Erinnert Sie das an etwas? :
    • Hannibalschiebt Will einen langen, dünnen Gegenstand in die Kehle, um ihn zu etwas gegen seinen Willen zu zwingen, wofür er später verantwortlich gemacht wird. Will hat später sogar eine traumatische Rückblende, die es einer Situation von Vergewaltigung als Drama sehr ähnlich erscheinen lässt.
    • Wills Methoden im Umgang mit Hannibal in der zweiten Staffel sind im Wesentlichen Verführung. „Du musst [einen Fisch, der sich nicht für den Köder interessiert] beißen lassen, auch wenn er keinen Hunger hat. [...] Du musst eine Realität erschaffen, in der nur du und die Fische existieren. Dein Köder ist das Einzige, was er will, trotz allem, was er weiß.' Er wiederum spielt seine Verletzlichkeit und die verdrehten Teile seiner Natur aus, um Hannibal anzusprechen und ihn bei Laune zu halten.
      • 'Tome-wan' bestätigt dies: Will und Jack sprechen offen darüber, Hannibal gefangen zu nehmen, und Will versichert Jack, dass er 'ein ziemlich guter Fischer' ist.
  • Wage es nicht, mich zu bemitleiden! : Reba will, wie viele Blinde, kein Mitleid und sagt dies Dolarhyde bei ihrer ersten Begegnung unmissverständlich. Dolarhyde, der sehr empfindlich auf seine Gaumenspaltennarben reagiert, scheint diese Einstellung zu schätzen.
  • Von Canon zum Scheitern verurteilt:
    • Als Prequel-Reihe ist dies zu erwarten. Beachten Sie jedoch, dass die Einstellung bedeutet, dass sie wahrscheinlich schlimmer dran am Leben; ein Paradebeispiel dafür ist in 'Rôti', asChilton muss überleben und ein wiederkehrender Antagonist bleiben, was bedeutet, dass er halb bewusstlos und teilweise ausgeweidet aufgefunden wurde, anstatt durch Gideons Hände zu sterben.
    • Gelegentlich auch untergraben, wobei Buch- und Filmfiguren (wenn auch nicht die Hauptdarsteller) gelegentlich sterben.Besonders bemerkenswert in Staffel 2 ist Beverly Katz, die während der Ereignisse des roter Drache Roman.Später, während der Adaption der Serie von Roter Drache, Chilton wird anstelle von Freddie Lounds in einem Rollstuhl in Brand gesetzt.
    • Der Kanon gibt uns auch das endgültige Schicksal von Mason Verger.
    • Inspektor Pazzi. Wir wissen, dass er von seinem ersten Auftritt an zum Scheitern verurteilt ist.
    • Dolarhydeüberlebt Staffel 3 nicht, obwohl die Umstände seines Todes anders sind.
  • Doppeldeutigkeit: Meistens kannibalischer Art. Hannibal: Bringen Sie das nächste Mal Ihre Frau mit. Ich würde euch beide gerne zum Abendessen haben.
    • Staffel 3 erweitert dies um sexuelle Anspielungen:
    Bedelia: Mein Mann hat einen sehr anspruchsvollen Gaumen. Er ist sehr wählerisch, wie ich schmecke. Dimmond: Ist es diese Art von Party ?
    • Dieses Juwel später in der Saison:
    Hannibal : Sie sind gekommen, um mit dem Finger zu wedeln? Zum Feld: Ich liebe ein gutes Fingerwedeln. Hannibal: Ja, das tust du. *schlag* Wie geht's? Margot ?
  • Dramatische Ironie: Das Publikum weiß, dass Hannibal ein kannibalischer Serienmörder ist, aber keiner der anderen Charaktere tut es – noch nicht.
    • In 'Potage' hält Will seinen Studenten der FBI Academy einen Vortrag über den Nachahmermord in Minnesota Shrike, von dem er glaubt, dass er von einem weitaus gefährlicheren und sadistischeren Mörder begangen wurde, der schwerer zu fassen sein wird. Hannibal kommt natürlich die letzten Minuten vorbei und schaut aufmerksam zu.
    • In derselben Episode möchte Abigail den Morgen des Todes ihrer Eltern nachstellen und sagt Alana: „Du kannst meine Mutter sein“ und Will: „Du kannst mein Vater sein“, bevor sie sich an Hannibal wendet und sagt: „Und du bist der Mann am Telefon!' Hannibal natürlich tat Rufen Sie Garrett Jacob Hobbs an, um ihn zu warnen, dass er als Minnesota Shrike entdeckt werden würde. Und auf seltsame Weise wurde Will ihr Vater, indem er seine Gabe des Einfühlungsvermögens einsetzte.
    • In 'Kaiseki' beginnt die Episode mit einem Flash Forward toJack greift Hannibal an und kämpft gegen ihn, was damit endet, dass Hannibal Jack ernsthaft verletzt und ihn verfolgt.Zurück in die Gegenwart geht das Duo dann weiter, um gemeinsam zu Mittag zu essen und zu diskutierenWills Schuld, die vermutlich in zwölf Wochen zu ihrem Kampf führen wird.
  • Zum Selbstmord getrieben: Staffel 2 hatBella Crawford, nicht dass es funktioniert. Nur Hannibal konnte machen jemandem das Leben retten eine so böse Tat.
  • Dumpfe Überraschung: ◊ zu Mason, der in 'Tome-wan' beiläufig seine Büromöbel durchbohrt. Angesichts von Hannibals üblichem Stoizismus vermittelt diese besondere Verwendung des Tropen jedoch ziemlich effektiv seine Abscheu.
  • Dysfunction Junction: Ja, diese Leute haben Probleme. Die meisten sind FBI-Agenten, was bedeutet, dass sie regelmäßig dem Schlimmsten der Menschheit ausgesetzt sind. Ein Paar sind Psychiater, die als Beruf ihre ganz eigenen Neurosen haben. Der Rest sind Opfer oder Mörder. Und dann ist da Will. Das kannibalischer Serienmörder ist wahrscheinlich der am meisten zusammen einer der Reihe. Freddie : Hier sind wir, ein Haufen Psychopathen, die sich gegenseitig helfen.
  • Early-Bird Cameo: Erwartet für eine Prequel-Serie. Bryan Fuller hat bestätigt, dass sich dies sogar mit kleinen Details überschneidet, wie etwa einem Serienmörder-Vortrag, den Alana in der ersten Serie hält, die zum Modus Operandi von Francis Dolarhyde passt.aufgerufen
  • Verdienen Sie Ihr Happy End:Alana und Margot haben sich entschieden durchgesetzt, obwohl die letzte Staffel voller Andeutungen war, dass Hannibal sie beide töten würde.
    • Abgesehen von der Tatsache, dass die letzte Szene stark impliziert, dass Hannibal (und Will) am Leben sind. Hannibal ist keiner, der Dinge ungetan lässt, also er würde geh ihnen schließlich hinterher.
  • Elopement: Die zweite Hälfte der zweiten Staffel von Hannibal und seinem Patienten / Freund / Seelenverwandter Will plant, Wills Boss Jack zu ermorden und ihr altes Leben gemeinsam hinter sich zu lassen, komplett mit Plänen, nach Italien zu gehen und zu habenAbigail, deren Überleben Hannibal geheim gehalten hatte, um Will zu überraschen, gesellt sich zu ihnen.Es läuft nicht nach Plan, da Wills Loyalitäten zutiefst widersprüchlich waren.
    • In Staffel drei,Hannibal und Will entkommen lebend, nachdem sie Dolerhyde zusammen bösartig getötet haben, und geben gegenseitige romantische Gefühle zu, die blutgetränkt sind, bevor Will sie in den Ozean wirft.Obwohl seine wahren Absichten (ob er wollte, dass sie überleben oder nicht) nicht bekannt sind, weil die Show in ihrer Blütezeit abgesetzt wurde, hat Word of God bestätigt, dass sie überlebt haben und eine hypothetische vierte Staffel auf der Flucht als Outlaw-Paar verbringen würden .
  • Verkörperung des Lasters:Der Wendigo ist traditionell eine Verkörperung von Völlerei / Gier.Hannibal ist auch ziemlich offensichtlich eine Verkörperung von Stolz, da er verschiedene Formen der Überlegenheit gegenüber anderen Charakteren und seine ständig auffällige Kleidung zeigt.
    • Mason ist im Wesentlichen der Anti-Hannibal, da er ebenso mörderisch ist, aber Hannibals verdrehten Ehrenkodex fehlt. Anstatt böse Taten auf der Grundlage der Blau-Orange-Moral zu begehen, tut er das, was er tut, aus purer Freude am Leiden anderer.
  • Der Empath: Eine nicht-übernatürliche Version (bis zu einem gewissen Grad; die Fähigkeit wird bis zur Supermacht übertrieben) - die 'reine Empathie', die Hannibal in ihm beschreibt, führt Will zu unheimlich genauen Tatort-Lesungen. Es ist auch wirklich scheiße für ihn, denn die Eindrücke, die er von den Mördern bekommt, bleiben in seinen Albträumen zurückund seine Persönlichkeit allmählich ändern, je länger er in der Nähe von Hannibal ist.
  • Feindliche Mine:
    • In 'Entrée' bekommt Jack die Hilfe von Freddie Lounds, um den Ripper zum Handeln zu provozieren.
    • Staffel 2 hat Will und Hannibal (wenn auch widerwillig für ersteres) gegen Mason Verger.
    • In Staffel 3 arbeitet Alana mit Mason Verger zusammen, um Hannibal zu fangen.Später half er Hannibal, um Mason davon abzuhalten, Will zu töten.Auch im Serienfinale schließen sich Will und Hannibal zu einem Team zusammenTöte den Roten Drachen, obwohl sie zu diesem Zeitpunkt eindeutig Verbündete sind.
  • Erotisches Essen: Die Szene, in der Will und Hannibal Ortolane essen, wurde gedreht, um Oralsex zu beschwören.
  • Sogar der liebende Held hat Hasser: Peter Bernadone ist ein schüchternes, gutherziges Menschenkind, das sich schnell als Freund aller Lebewesen auszeichnet und es vermeidet, um jeden Preis mit jemandem zu konfrontieren. Die Aktivitäten des psychopathischen Sozialarbeiters Clark Ingram erweisen sich jedoch als eines der wenigen Dinge, die ihn zu einer Gewalttat treiben können: nachdem er miterlebt hat, wie er sechzehn Frauen ermordet und dann festgestellt hat, dass Ingram für wenig mehr ein Pferd im örtlichen Stall getötet hat als kranke Kopfspiele,Peter schaltet Ingram ein und näht ihn in den Schoß des toten Pferdes nur damit er einen Vorgeschmack auf seine eigene Medizin bekommen kann. Peter: ...ich glaube, ich hasse ihn...
  • Jeder kann es sehen: Fast jeder Charakter im Orbit von Hannibal und Will (außer Jack, wohl) wird sich ab Staffel 2 immer mehr der intensiven magnetischen Anziehungskraft zwischen ihnen bewusst. Vor allem Freddie, Chilton und Bedelia sind sich des subtilen romantischen Aspekts von Hannibals Werben bewusst und warnen sowohl Alana als auch Jack vor den Folgen des Vertrauens in die Absichten und Loyalitäten beider.
  • Das Böse ist kleinlich: Mason verspottet Alana ständig für ihre frühere Beziehung zu Hannibal, hauptsächlich in Form von abfälligen Blowjob-Witzen.
  • Das Böse schmeckt gut: Hannibal, natürlich, aberWill nimmt später zusammen mit ihm an Kannibalen-Dinners teil, jedoch hauptsächlich, um Hannibal bei ihm beliebt zu machen.
  • Expy:
    • Dr. Abel Gideon ist einer für Hannibal, mit vielen Sätzen aus dem Buch über Hannibalehemalige.(wie Chilton sich aufgrund all der Fanpost wie seine Sekretärin fühlt und sich darüber freut, wie selten es ist, einen echten Soziopathen in Gefangenschaft zu sehen)über ihn verwendet wird.
      • Ein Großteil von Abel Gideons Charakter ist eine Hommage an Anthony Hopkins' Darstellung von Hannibal Lecter. Der Name 'Gideon' ist eine Anspielung auf Hannibals ursprünglichen Namen im Drehbuch für Schweigen der Lämmer bevor sie wussten, dass sie Hannibals Namen aus Rechtsgründen verwenden konnten.
      • In „Rôti“ setzt sich Gideon Hannibal gegenüber an einen Tisch, was einen deutlichen Kontrast zwischen der Anthony-Hopkins-ähnlichen Charakterisierung von Eddie Izzard als Gideon und Mads Mikkelsens eigener Interpretation von Hannibal zeigt. Die Ironie ist greifbar; Gideon wurde glauben gemacht, er sei der Chesapeake-Ripper, also imitiert Izzard den Schauspielstil der Original Chesapeake Ripper, gespielt von Hopkins.
    • Miriam Lass, eine eifrige und brillante Praktikantin unter Jack, scheint eine klare Clarice Call-Forward zu sein; ein Großteil des Dialogs zwischen ihr und Crawford erinnert an den zwischen Clarice und Crawford zu Beginn des Films ... mit der Wendung, dass sie entdeckte, dass Hannibal der Ripper war, genauso wie Will es aus den Büchern tat (mit dem Diagramm von Wound Man ). Sie schaffte es einfach nicht zu einem Telefon, bevor Hannibal sie auch herausfand.
      • Miriam Lass ist dies auch für Will Graham, aufgrund der obigen Entdeckung über Hannibal.
    • Garrett Jacob Hobbs soll eindeutig einer der Berüchtigten sein Wahres Leben Der Serienmörder Ed Gein geht nach seinen Jagdthemen und dem Wunsch, alle Teile seiner Opfer zu verwenden.
    • Zwischen James Greys Methode, seine Opfer zu entführen, seinem Wert ihrer Haut und seinem ähnlichen Namen, erinnert er sehr an Jame Gumb.
    • Matthew Brown ist ein Serienmörder, der gelegentlich seine Rede mit einer Besessenheit von einem (angeblichen) Serienmörder verwischt, der bereits inhaftiert ist, und jemanden unter seiner Leitung töten will. Mit anderen Worten, er scheint von Francis Dolarhyde inspiriert worden zu sein. Er ist auch Pfleger im Baltimore State Hospital für kriminelle Geisteskranke wie Barney Matthews, dessen Name ähnlich klingt.
      • Trotz einiger Spekulationen der Zuschauer wurde von den Autoren jedoch bestätigt, dassMatthäus ist nicht das Roter Drache.
    • Franklyn Froidevaux hat Ähnlichkeiten mit der Buchfigur Benjamin Raspail, einem von Hannibals Patienten, den er tötete, weil er weinerlich und nervig war.
  • Augenschrei:
    • 'Entrée' lässt Will sich in den Sinn eines Killers versetzen, der einer Frau mit seinen Daumen die Augen auskratzt.
    • 'Takiawase' setzt den Trend fort, mit einem Killer, derführt verdrehte Lobotomien durch, indem Metallstifte in die Augen der Menschen gesteckt werden.
  • Fan Disservice: Es ist eine sichere Wette, dass, wann immer Nacktheit auftaucht, dies der Fall ist, von einem nackten Mädchen, das auf einem Hirschgeweih aufgespießt ist, bis hin zu einem Wandbild nackter Menschen, das zusammengenäht ist (auch ohne Zensur).
    • Auf der subtileren Seite gibt es Hannibals Szene in 'Futamono' Talking in Bed am Morgen danach mitAlan, was in jedem anderen Kontext süß wäre, aber angesichts dessen, wer eine Partei ist, alptraumhaft wird.
    • Der allgemeine Konsens unter den Zuschauern ist, dass die meisten Sexszenen in der Show unangenehm anzusehen sind; besonders der lange, langgezogene Fünfer in 'Naka-Choko', obwohl die meisten Teilnehmer ziemlich attraktiv sind. Dies ist durchaus beabsichtigt, da eine Teilnehmerin ein Serienmörder ist und eine andere nur da ist, um schwanger zu werden, um ihrem wahnsinnigen Bruder zu entkommen. Es macht Sinn im Kontext.
  • Miriam Lass wird beim Duschen gezeigt, und trotz des Censor Steam können wir sehen, dass sie sehr durchtrainiert und wohlgeformt ist; die Wirkung wird sowohl durch ihr traumatisches Erlebnis als auch durch den fehlenden Arm unterhalb des Ellenbogens unterbunden.
  • Eiternder Pilz: Beschworen von dem Apotheker, der Pilze in den Körpern der von ihm begrabenen Diabetiker züchtete.
  • Gegenüberstellung von Feuer und Wasser: Hannibal und Will werden (unter Verwendung von Landschaften, bevorzugten Umgebungen, Wahrnehmung oder ihren Werkzeugen) mit Feuer bzw. Wasser in Verbindung gebracht, was ihre jeweilige Natur symbolisiert. Hannibal wird oft vor seinem Kamin gefilmt, liebt einfach das Flambieren (mit Alkohol in einer heißen Pfanne, um einen Flammenstrahl zu erzeugen, um das Essen zu kochen), beschreibt Wills Krankheit/Wahnsinn – den er kultiviert – mit Feuermetaphern (wie z Ölpest ) und hat Feuer als Mordwaffe eingesetzt. Er ist brillant und auffällig, vital, liebt das Leben, aber er ist schrecklich destruktiv und verändert alles, was er berührt; die bewusste Luzifer-Inspiration macht es umso stärker (da Luzifer „Lichtbringer“ bedeutet und natürlich mit Höllenfeuer in Verbindung gebracht wird). Will ist Fischer; schwitzt viel; mag und repariert Boote; wird unter der Dusche gefilmt; halluziniert Regen, Überschwemmungen, Rinnsal, Wellen und Eisklippen (einschließlich eines, wenn er sich vollständig in Wasser auflöst); und zieht sich in Staffel 2 in einen ruhigen mentalen Fluss zurück. Seine empathische Gabe bedeutet, dass er die Gestalt anderer annimmt wie Wasser in einem Gefäß, und er kann täuschend trostlos und kalt erscheinen sowie leicht „verdünnt“ und abgelenkt werden, da er ständigen Veränderungen unterliegt und Bewegung – immer von außen. Jemand kann ihn nicht anfassen, ohne sich zu ändern ihm . Das heißt nicht, dass er auf seine Art auch nicht gefährlich ist.Passenderweise tötet er Hannibal mit Wasser.
    • In 'Mukōzuke',Wo wurde Hannibal auf Wills Wunsch beinahe getötet? An einem Schwimmbad. Die Episode hatte auch die wiederholte Symbolik von Wasser, in das Blut sickerte.
  • Fünf-Mann-Band:
    • Der Anführer: Jack Crawford.
    • Der Lancer / Token Evil Teamkollege: Hannibal Lecter.
    • The Smart Guy: The Science Team – Jimmy Price, Brian Zeller und Beverly Katz.
    • Der große Kerl : Will Graham , der am aktivsten im Feld ist und am häufigsten mit den Mördern konfrontiert wird .
    • Das Küken: Alana Bloom
    • Wills zusammengestelltes Team in Staffel 2, um Hannibal festzunehmen, könnte zählen.
      • Der Anführer: Will Graham.
      • Der Lancer: Jack Crawford.
      • The Smart Guy: Frederick Chilton (obwohl 'smart' großzügig sein kann...).
      • Der große Kerl : Beverly Katz,leider für sie.
      • Das Küken. Freddie Lounds.
      • Der sechste Ranger:Alana Bloom. Sie merkt jedoch erst im Finale der zweiten Staffel, was vor sich geht.
  • Folie: Ähnlich wie in den Büchern sind Will und Hannibal Folien voneinander.
    • Ab 'Sakizuki',Bedelia scheint das gute Gegenstück zu Hannibals Rolle des 'intelligenten Psychiaters' zu sein, besonders wenn sie die erste Figur ist, die ihn überlistet und ausweicht.
  • Flash Forward: The Cold Open für die Premiere der zweiten Staffel, 'Kaiseki',ist ein brutaler Kampf zwischen Hannibal und Jack, der mit einem Cliffhanger endet; kein Kontext wird angegeben, und wir springen sofort 12 Wochen zurück zu einem Jack und Hannibal, die ein freundliches Essen miteinander teilen.
  • Essen Porno : Hannibal kocht am liebsten seine eigenen Mahlzeiten, auch die konventionellen, und er ist ein Gourmetkoch (ausführlich ). Daher sieht das ganze Essen, das wir von ihm zubereiten sehen, aus , sei es 'Rindfleisch', 'Wurst' und Ei oder menschliche Lunge . Es ist subtil, aber stark angedeutet, dass irgendein Zeit Hannibal dient irgendein Gast irgendein Art von Fleisch, es ist menschlich. Es ist im Wesentlichen ein Food Porn Fan Disservice – die Tatsache, dass alles so verdammt lecker aussieht trotz dieses gibt jedem im Publikum das Gefühl, ein Stellvertreter von Humanitären zu sein.
    • Taken Up to Eleven in 'Sorbet', in dem Hannibal eine schicke Dinnerparty schmeißt und die Kamera den Tisch nach oben schwenkt, um zu zeigen, wie er mit erschreckend lecker aussehendem menschlichem Organfleisch beladen ist, bevor Hannibal schließlich eine kurze, aber süße Rede hält: Hannibal: Bevor wir mit dem Essen beginnen, müssen Sie alle gewarnt sein: Nichts hier ... ist vegetarisch. Guten Appetit.
    • Sogar Hannibals Wein- und Bierlager werden mit menschlichen Teilen hergestellt.
  • Vorab beschlossene Sache :
    • Irgendwann – vielleicht nicht in der Serie selbst, aber unweigerlich – wird Hannibal von Will als Serienmörder entlarvt und in Chiltons Irrenhaus eingesperrt, und Will wäre gezwungen, sich vom FBI zurückzuziehen.
      • Schließlich in Staffel 3 untergraben, mitHannibal stellt sich freiwillig, damit Will immer weiß, wo er ihn finden kann. Will zieht sich zurück, aber als Jack Crawford ihn zurückzieht, um an dem Fall Red Dragon zu arbeiten, brütet Will eine absichtlich fadenscheinige Verschwörung aus, die damit endet, dass Hannibal aus dem Gefängnis ausbricht, und die beiden töten den Red Dragon zusammen und fallen ab eine Klippe in den Armen des anderen.
    • Laut frühen Interviews hat Fuller mehrere Jahre lang die Handlung ausgearbeitet und Staffel 1 als „Bromance“ zwischen Hannibal und Will und Staffel 2 als „hässliche Trennung“ bezeichnet, während Staffel 4 „im Grunde“ ist roter Drache ', was wiederum möglicherweise enthalten sein könnteFreddie Lounds Tod, wenn sie planen, sie in der Serie zu töten.
    • Ein kleineres Beispiel, unabhängig von den Büchern, ist der Flash-Forward zu Beginn der zweiten Staffel.was bestätigt, dass weder Hannibal noch Jack in der Zwischenzeit ihren Untergang erleben werden.
    • Das Schicksal vonFreimaurer Obstgartenentspricht im Wesentlichen der Buchversion.
  • Zusehen gezwungen: Dr. Gideon führt nicht nur eine örtliche Betäubungs-Vivisektion an Chilton durch (d.h. ihn ausweiden, während er halb bei Bewusstsein ist), sondern er entführt Freddie und zwingt sie, zuzusehen und halten Sie Chilton manuell am Atmen.
  • Frame-Up: Hannibal macht dies während der gesamten Serie ein paar Mal. Staffel 1 endet mitWill wegen Mordes an Hannibal im Baltimore State Hospital inhaftiert, und in 'Yakimono'Chilton wird das Ziel der Chesapeake-Ripper-Fahndung, nachdem Hannibal die Leiche von Abel Gideon und ein paar FBI-Agenten in seinem Haus zurückgelassen hat.
  • Ausflippen: In 'Trou Normand' bekommt Will eine grenzwertige Panikattacke, als er sich plötzlich in Hannibals Büro wiederfindet, ohne sich daran zu erinnern, wie er dorthin gelangt ist und mindestens drei Stunden verloren hat. Da hilft auch nicht seine Entdeckung am nächsten Tag, dass er sich während seines Blackouts anscheinend völlig normal verhielt, so dass Crawford überhaupt nichts anderes an ihm bemerkte, was bedeutete, dass er vermutlich eine Zusammenfassung dessen gab, was er sah , half beim Profilaufbau und verabschiedete sich harmlos, ohne sich in irgendeiner Weise ungewöhnlich zu verhalten – oder zumindest ungewöhnlicher, als Will an Tatorten tendenziell handelt.
  • Basis des vollständigen Namens: Will Graham, Jack Crawford, Garrett Jacob Hobbs, Alana Bloom... jeder Charakter außer Hannibal bekommt normalerweise diese Behandlung.
  • Garten des Bösen: Ein Killer hat einen Garten im Wald, in dem er Pilze an den Körpern von Menschen anbaut, die er ins diabetische Koma gebracht hat.
  • Gasbeleuchtung :
    • In 'Buffet Froid' finden wir heraus, dass Will eine Enzephalitis hat, also sind zumindest einige seiner Probleme auf körperliche Probleme mit seinem Gehirn zurückzuführen, nicht nur auf psychische. Hannibal stellt sicher, dass er es nicht herausfindet und lügt ihn weiterhin an, was echt ist und was nicht, damit er Will weiter vorantreiben kann.
    • Neal Frank erkannte, dass auch Hannibal ihm das gleiche tat und brach ihre Patienten-Therapeuten-Beziehung ab. Hannibal schickt ihn stattdessen zu Bedelia, und Bedelia empfiehlt ihm die gleiche Behandlung. Ein aufgebrachter Neal beginnt zu ersticken und stirbt.
  • Gender Flip: Freddy Lounds und Alan Bloom, beide männlich aus den Büchern, sind jetzt Fredricka 'Freddie' Lounds und Alana Bloom.
  • Gentleman and a Scholar : Hannibal ist das, der auf vielen Gebieten unwahrscheinlich (aber nicht unmöglich) talentiert ist, aber auch als witzig, charmant und weltgewandt gilt. Die Tatsache, dass er Europäer ist, trägt wahrscheinlich dazu bei, einige seiner etwas seltsamen Manierismen zu vertuschen, zumindest die, die öffentlich gezeigt werden.
  • Genius Bruiser: Hannibal Lecter.
  • Gilligan-Schnitt:
    • Bei der Diskussion des Organraubs als mögliches Motiv für die Organentnahme von Mordopfern. Fehlende Eingeweide veranlassen Zeller zu dem Vorschlag, nach jemandem mit Kurzdarm zu suchen, 'oder der Ripper macht Würstchen'. Schnitt zu Hannibal in der Küche beim Wurstmachen.
    • Alana schlägt vor, dass Will einen Dummkopf braucht, der ihm bei seinem Plan hilft, Dolarhyde zu fangen. Schnitt auf Chilton.
  • Glasgow Grin: Georgia Madchen fügt dies ihren Opfern zu, und Hannibal führt eine ziemlich ausgeklügelte Variation aufFreimaurer Obstgarten.
  • Ein Glas Chianti: Als Alana Hannibals Büro besucht, bittet sie um ein Bier. Er bietet es an (in einer besonderen Sorte braut er in Weinfässern, um ihm bestimmte subtile Aromen zu verleihen), aber schenkt sich selbst ein Glas Wein ein. Rot, natürlich.
  • Ein Gott bin ich: Jack scheint es zu genießen, dass Hannibal ihn mit Gott vergleicht wenig zu viel in 'Die Zahl der Bestie ist 666.' Möglicherweise ein Ergebnis der Sanity Slippage, die fast jeder Hauptcharakter im Laufe der Serie erlebt hat.
  • Gott ist böse: Diskutiert. Das ist die Ansicht von Hannibal: 'Töten muss sich auch für Gott gut anfühlen - er tut es die ganze Zeit.'
    • Später spekuliert er, ob, wenn Gott existiert, seine Tötung von Menschen tatsächlich als „gut“ oder „böse“ bezeichnet werden könnte.
    • In 'Ko no Mono' sagt Hannibal auch, dass seine eigenen 'bescheidenen Handlungen' im Vergleich zu denen Gottes verblassen.
    • Erneut in 'Tome-wan' diskutiert, wo Hannibal spekuliert, dass für Gott Unschuld beleidigend ist, und damit das Leiden Unschuldiger erklärt.
    • thomas und freunde das große rennen
  • Gorn: Viele der Mörder lassen ihre Opfer in Staaten zurück, in denen du nur kippen schau weg von. Und dann ist da noch Hannibal in der Küche. Alles in allem ist der Gore in dieser Serie einfach detailliert genug, um mit ihm mithalten zu können Gekreuzt .
  • GPS-Beweis: In 'Sakizuki' verfolgen das FBI – und Hannibal, getrennt – Maisreste, die sich im rissigen Harz auf der Haut des Opfers verfangen haben, das Versteck des Mörders, indem sie einfach stromaufwärts reisen, bis sie Mais finden.
  • Grünäugiges Monster :
    • Will und Jack denken beide, dass, wenn sie so tun, als ob sie glauben, dass Abel Gideon der Chesapeake-Ripper ist, dies den echten dazu provozieren wird, ihnen das Gegenteil zu beweisen. Hannibals Handlungen zeigen, dass sie Recht haben; Auch wenn er sich des Plans höchstwahrscheinlich bewusst ist, macht es ihn offensichtlich wütend, dass jemand anderes seine Verbrechen anerkennt.
    • In Staffel 2 wird angedeutet, dass einer der Gründe, warum Hannibal so von Will besessen ist, darin besteht, dass er es tatsächlich ist neidisch von Wills empathischen Fähigkeiten.
    • Als Wills und Hannibals Beziehung in Staffel 3 romantischer wird, werden sie eifersüchtig auf die Partner des anderen. Will verhält sich gegenüber Bedelia eher aggressiv, während Hannibal so weit gehtversucht, Wills Familie umzubringen.
  • Gross-Up Close-Up : Wird verwendet, um Unbehagen zu erzeugen, wenn Hannibal kocht – da Hannibal im wirklichen Leben berüchtigt dafür ist, ein Kannibale zu sein, sind unentgeltliche Nahaufnahmen häufig, wenn Fleisch zubereitet wird.
    • Wird ab Staffel 2 auch häufiger verwendet. Die Premiere verwendet oft eine Notice This-Aufnahme, um Aufmerksamkeit zu erregen, und diese überschneidet sich mit Leichen und sogar von Hannibals Wange, wenn er nach DNA abgewischt wird.Auch fertig mit Will, der sich daran erinnert, dass Hannibal ihn eingerichtet hat, was mit grafischen Aufnahmen in Wills Speiseröhre kommt.
H-O
  • Halfway Plot Switch : Die erste Hälfte der dritten Staffel dreht sich um die Jagd nach Hannibal in Italien (basierend auf dem Roman Hannibal ). Die zweite Hälftespringt der Untersuchung der Zahnfee einige Jahre voraus (basierend auf roter Drache ).
    • Auch ein Beispiel in der zweiten Staffel. Die erste Hälfte dreht sich um Wills Versuch, aus dem Gefängnis befreit zu werden und Hannibal zu entlarven, während sich die zweite Hälfte auf die beiden Verger-Geschwister und Wills fortgesetzte Versuche konzentriert, Hannibals Verbrechen aufdecken zu lassen.
  • Halluzinationen:
    • Will leidet sehr oft darunter, etwa in 'Coquilles', wenn er sich mit dem 'Angel Maker' unterhält, obwohl der Mann sich gerade umgebracht hat.
    • In 'Sorbet' hat Jack einen von Will auf einem Leichenschauhaus, der wie eine Leiche aussieht, komplett mit Autopsie-Narbe, und es fehlt der gleiche Arm, der von Miriam Lass' Körper abgeschnitten wurde.
    • In „Fromage“ halluziniert Will wiederholt, wenn er gefangene oder verletzte Tiere hört, und in „Trou Normand“ sehen wir ihn, wie er seiner Klasse einen Vortrag hält, bis Alana hereinkommt und fragt, ob er probt. Dann stellt er fest, dass der Raum leer ist.
    • Ab diesem Zeitpunkt werden die Halluzinationen so häufig, dass es keinen Sinn macht, einzelne Beispiele aufzuzählen.
  • Belästigender Telefonanruf: Jack bekommt etwas in 'Entrée'. Aber statt einer Stimme auf der anderen Leitung ist es eine Aufnahme von Miriam Lass.
  • Hat zwei Mamas :AlanundMargots Sohn.
    • Wird während der gesamten Serie mit Abigail aufgerufen. Will und Hannibal betrachten sich beide als ihren Ersatzvater, und sie werden zum ersten Mal gemeinsam als ihre Eltern dargestellt, als Hannibal in Staffel 1 sagt, dass sie 'jetzt ihre Väter' sind. Hannibals Fluchtplan in Staffel 2 dreht sich hauptsächlich um das Projekt des Weglaufens zusammen als Familie; Will gibt sich dieser gleichen Fantasie hin, als er es herausfindet. Später in Staffel 3, im Gegensatz zu Molly, der Will einen (Stief-)Sohn schenkt, behauptet Hannibal er 'gab Will ein Kind' zuerst.
  • Hate Sink: In Staffel 1, Freddie Lounds. In Staffel 2,Freimaurer Obstgarten.
  • Er weiß zu viel:Chilton, Bedelia, Will, Beverly und Miriam.
  • Kopfschmerz des Untergangs: Lähmende Kopfschmerzen sind eines der ersten Anzeichen dafür, dass Will Graham an einer Enzephalitis leidet. Andere Symptome (Zeitverlust, Halluzinationen etc.) folgen schnell.
  • Held Gaze: Passiert oft zwischen Hannibal und Will in Momenten der Verbindung zwischen ihnen. Angesichts von Wills Abneigung gegen Augenkontakt und seiner Unfähigkeit, dies mit anderen Charakteren zu tun, wird dies getan, um ihr einzigartiges, reines Verständnis des anderen zu symbolisieren.
  • Heroic Dog : Winston folgt Will und versucht ihn wach zu stupsen, als er anfängt zu schlafen. Beim zweiten Mal weckt ihn das Gebell der Hunde, bevor er vom eigenen Dach schlafwandelt. In einer späteren Episode weckt das besorgte Grizzeln der Hunde Will und macht ihn darauf aufmerksam, dass Georgia Madchen unter seinem Bett liegt.
  • Lustige Outtakes: Ein erweiterter Gag Reel ist auf der DVD der ersten Staffel für diejenigen, die Mads Mikkelsen genießen möchten, der immer wieder keine Kartoffel fängt.
  • Angeheuert, um sich selbst zu jagen: Irgendwann fragt Jack Hannibal, ob er '(uns) helfen würde, den Ripper zu fangen', ohne natürlich zu wissen, dass Hannibal selbst der Chesapeake-Ripper ist. Hannibals Antwort: 'Wie könnte ich das ablehnen?'
  • Hoffnungspunkt:
    • In 'Entrée' beschreibt Jack das Hören von Miriam Lass' Stimme, die sich als Aufnahme herausstellt, als diese für ihn, da er einen Moment lang ehrlich glaubte, sie sei noch am Leben.
    • In 'Futamono' der zweiten Staffeldas obige wird untergraben, wo sich herausstellt, dass Miriam ist am Leben.
    • Im ersten StaffelfinaleAlana entdeckt, dass Will an einer neurologischen Störung leidet, deren er sich nicht bewusst ist. Es scheint reif für eine Pulling-the-Thread-Story, die Wills Unschuld beweisen und vielleicht Hannibals Fehlverhalten aufdecken wird ... aber nein, Hannibal dreht es mühelos, um alle Schuld zu vermeiden und das Frame-Up zu verstärken reinforce.
  • Wie wir hierher kamen: Die erste Episode der zweiten Staffel, 'Kaiseki', beginnt mitJack und Hannibal kämpfen, Hannibal verwundet Jackbevor es zwölf Wochen zum Ende der Vorsaison zurückblitzt.
  • Human Resources: Hannibal und andere Mörder werden gezeigt, wie sie Menschen essen, die nicht nur zerstückelt werden, wie zum Beispiel ein Mörder, der Opfer in diabetische Komas legt, um Pilze auf ihren verwesenden Körpern zu züchten. Auch stark angedeutet, wenn Hannibal Pilztee und Bier serviert, das vermutlich auf die gleiche Weise hergestellt wird.
  • Heuchlerischer Humor: Meta-Beispiel. Jack gibt an, Will bei der Eröffnung des 'Evil Minds Research Museum' zum ersten Mal getroffen zu haben. Er sagt, dass Will den Namen nicht mochte, weil er der Meinung war, dass 'der Titel banale und grausame Männer mythologisierte, die es nicht verdienten, als Superschurken angesehen zu werden', obwohl Hannibal und viele andere Mörder in dieser Serie genau so dargestellt werden das, da sie weitaus kompetenter und gefährlicher sind als die meisten Wahres Leben Serienmörder und ihre Morde sind viel aufwendiger und sogar künstlerisch.
  • Ich habe WAS gegessen?! : Abigails Reaktion, als sie sich daran erinnert, dass ihr Vater es gelassen hat nichts von seinen Jagden verschwendet... also hätte er seine Familie mit Fleisch von seinen Opfern ernährt.
    • Wenn man bedenkt, dass Leute, die mit Hannibal essen, einmal in einer Episode vorkommen (und in 'Sorbet' einen Raum voller Ein-Prozent-Beteiligter beinhaltet, die davon schwärmen) Bisherige Feste), wir wissen wirklich nicht, wie es geht BESCHREIBEN wie die Reaktion auf Hannibals Verhaftung sein wird; da die Bücher dies nur kurz berühren,HinweisDie Elite von Baltimore soll unter einem plötzlichen Ausschlag von Alkoholismus, Institutionalisierung und lähmender Magersucht leiden.Wie sich das auf dem Bildschirm entfaltet, muss noch gesehen werden. Hannibal : Oh, aber das Fest ist das Leben. Du steckst das Leben in deinen Bauch und du lebst.
    • Will hat einen eher zurückhaltenden (aber immer noch schrecklichen) Fall in 'Takiawase', als er erkennt, was Hannibal mit den Trophäen von seinen Kills gemacht hat, und erinnert sich an das 'Protein-Gemisch' aus hausgemachter Wurst und Eiern, das Hannibal ihm damals serviert hat served der Pilot.
  • Idiosynkratische Episodenbenennung: Hannibals Vorliebe für gutes Essen (und das Unhöfliche) widerspiegelnd, basiert jeder Episodentitel auf Lebensmitteln und kulinarischen Begriffen:
    • Die Episoden der ersten Staffel waren französische Begriffe, die die verschiedenen Gänge eines Haute-Cuisine-Dinners in der Reihenfolge auflisten: 'Apéritif' (der Pilot), 'Potage', '??uf', 'Entrée' usw.
    • Die zweite Staffel verwendet japanische Begriffe für ihre Episodentitel, wie 'Kaiseki' (erste Episode, benannt nach einem formellen, mehrgängigen japanischen Essen), und die restlichen Episoden der Staffel bilden eine Liste der 12 Gänge eines winterlichen Kaiseki-Dinners: 'Takiawase', 'Yakimono' usw...
    • Die dritte Staffel verwendet die Kurse eines formalenItalienischAbendessen, je nachdem, wo die meiste Zeit der Saison eingestellt wurde. Die zweite Saisonhälfte ist nach den vier Great Red Dragon-Gemälden von William Blake benannt.
  • Ich bin Humanitärer: Dr. Hannibal Lecter, offensichtlich. Auch der Minnesota Shrike, der Hannibal-ähnliche Tendenzen zeigt, wenn er einem Opfer die Leber ausweidet und entfernt ... das Fleisch.'
    • Jeder, der etwas isst oder trinkt, das Hannibal vor sich hinstellt – was zu diesem Zeitpunkt der größte Teil der Besetzung ist (sogar Wills Hunde, die die hausgemachte Wurst des Arztes einfach lieben).
  • Sich als Offizier ausgeben:Dolarhyde stiehlt ein Polizeiauto, das es ihm ermöglicht, sich dem Konvoi mit Hannibal zu nähern, ohne aufzufallen. Dann tötet er die Beamten und FBI-Agenten, die den Gefängniswagen eskortieren, indem er sie durch das Fenster des Kreuzers erschießt.
  • Unglaublich leckeres Essen : Jeder, der Hannibals Küche probiert, scheint sie zu lieben, trotz (oder gerade wegen) der Tatsache, dass seine Mahlzeiten – ohne dass sie es wissen – fast immer aus menschlichem Fleisch bestehen.
  • Improvisierte Waffe: Hannibal ist ein großartiger Kämpfer und verwendet alles, was zur Hand ist, einschließlich der Kühlschranktür und seiner Kochschürze.
  • Intercontinuity Crossover: Eines der potentiellen Opfer des Gärtners in 'Amuse-Bouche' ist Gretchen Speck (sie ließ den Horowitz bei der Scheidung fallen). Sie wird sogar von derselben Schauspielerin gespielt.
    • Und in echter Bryan Fuller-Manier setzt Celebrity Paradox hier ein, wie Caroline Dhavernas in beiden ist. Als unterschiedliche Menschen.
    • Ellen Muth zeigt sich als 'Mulholland Drive-Typ-Neuinterpretation' von George aus Tot wie ich . Ihr Charakter, Georgia Madchen, Nachname bedeutet grob übersetzt 'Lass', und sie hat das Cotard-Syndrom und glaubt, dass sie tot ist, aber in irgendeiner Form noch existiert, wie Georgia Lass in Dead Like Me.
      • George und Reggies Nachname auf Tot wie ich war Lass. Eine 'Miriam Lass' taucht als einer von Jacks Schützlingen auf.
  • In Love with the Mark: Was Will daran hindert, Hannibal am Ende der zweiten Staffel tot oder gefangen zu haben, und Hannibal daran, Will nach seinem Verrat in derselben Episode zu töten. Obwohl die Romanze zum Zeitpunkt der Ereignisse noch rein subtextuell war, war dies zu der Zeites wird am Ende von Staffel 3 textlich, es wurde reichlich klar gemachtdass dies der Grund war.
    • Das gleiche passiert wiederam Ende von Staffel 3, wenn weder Hannibal noch Willin der Lage sind, den anderen zu töten, obwohl der Mörder dadurch überleben könnte. Da sie dies nicht tun können, landen sie in einem Szenario, in dem sie wahrscheinlich beide sterben werden, wennWill schiebt sie zusammen über die Klippe und Hannibal tut nichts, um ihn aufzuhalten.
  • Interne Enthüllung: Es sei denn, jemand war zwanzig Jahre lang vollständig von der populären Unterhaltung isoliert, es ist kein Geheimnis, was Hannibal Lecter wirklich ist, und selbst wenn das der Fall wäre, wird seine spezielle Ernährung dem Publikum in der allerersten Folge offenbart. Ein Teil des Dramas wartet darauf zu sehen, wie/wann Will es entdecken wird.
  • Ironisches Echo:Will wiederholt seine „Ich finde dich nicht interessant“-Rede an Hannibal in Staffel 2: Wille :Ich will Sie nicht mehr töten, Dr. Lecter. Nicht jetzt, wo ich dich endlich interessant finde.
    • Als Will in die Hobbs-Residenz in 'Savoureux' zurückkehrt, fragt Will Hannibal, ob sie das Verbrechen nachstellen wollen, und wiederholt damit Abigails Frage aus 'Potage'. Die Ereignisse entwickeln sich tatsächlich wie eine Nachstellung – die Szene endet damit, dass Will aus einer Schusswunde blutend in eine Ecke der Küche geholt wird und Garrett Jacob Hobbs' eindringlichen Refrain flüstert: „Siehst du? Sehen?'
    • 'Rôti' der ersten Staffel zeigt Wills verzweifeltes, flehendes 'Bitte lüge mich nicht an' an Hannibal und bittet seinen Freund, ihn in die Realität zurückzubringen, als er in einen Anfall rutscht. Später, in 'Su-zakana' der zweiten Staffel,Will konfrontiert Hannibal mit „Nicht. Lüge. Zu. Mich.' mitten in einer Therapiesitzung und informiert Hannibal, dass er seine anhaltende Unehrlichkeit nicht ertragen wird.
  • Ich möchte, dass du einen alten Freund von mir triffst:
    • Hugh Dancy und Mads Mikkelsen waren beide dabei König Arthur , mit Dancy als Galahad und Mikkelsen als Tristan. Tatsächlich war es Dancy, die Mikkelsen für die Rolle von Lecter empfahl, da die beiden während der Produktion des Films zu engen Freunden geworden waren.
    • Nina Arianda, die zusammen mit Hugh Dancy in einer Broadway-Produktion von Venus im Pelz Sie spielt in Staffel 3 Wills Frau Molly.
  • Von der rutschigen Piste springen: Will geht von einigen moralisch zweideutigen, aber immer noch verständlichen Dingen (wie dem Versuch, Hannibal töten zu lassen) zu etwas eindeutig Bösem in der Episode 'Naka-Choko' über. Er geht im Laufe der dritten Staffel noch viel weiter, bisam Ende gibt er sich voll und ganz seiner mörderischen Seite hin: Er tötet Dolarhyde Seite an Seite mit Hannibal brutal und er genießt es, Hannibal zu sagen, was sie gerade getan haben, ist 'schön'.
  • Jurypflicht: Beverly versucht, aus dem Off herauszukommen, scheitert. Während 'Relevés' führt dies dazu, dass sie während einer großen Wendung im Chesapeake-Ripper-Fall weg ist, zu einer Zeit, in der Will die Unterstützung wirklich hätte gebrauchen können, bevor Jack sie schließlich herausholt.
  • Karma-Houdini:Freddie Loundsverbringt viel Zeit damit, Mitglieder des FBI-Teams (insbesondere Will) zu belästigen, Zeugen zu stören, sich selbst Meineid zu verüben und geht sogar so weit, einen Tatort zu manipulieren, der die Aufmerksamkeit von dem echten Chesapeak Ripper ablenkt. Obwohl sie in Gefahr gebracht und gezwungen wird, mitzuerleben, wie anderen Menschen schreckliche Dinge widerfahren, erhält sie keine direkten Konsequenzen für ihre Handlungen.
    • Nach der ersten Folge von Serie 3,Hannibal selbstscheint nach Italien geflohen zu sein und genießt ein neues Leben als Kurator und Kunstkritiker in der High Society.
  • Monster der Woche zeigt
  • Offscreen getötet:Abigail Hobbsin den 'Relevés' der ersten Staffel,dann unterwandert, gefolgt vonBeverly Katzin 'Takiawase' der zweiten Staffel.
  • Töte die Lichter: WannBeverlyfindet Hannibals Folterkeller und erkennt die Wahrheit über ihn, Hannibal schaltet schnell das Licht aus, bevor er sich auf den Mord stürzt. Es ist eine taktische Entscheidung, daBeverlyhat eine Waffe, aber Hannibal kennt die Raumaufteilung undes lässt ihn sie töten.
  • Kink Meme:
  • Laser-geführtes Karma: Staffel 2 wird eingeführtMason Verger, der ein Leben lang seine Schwester Margot missbraucht hat, deren Geld von ihm abhängt, bis hin zu einer Hysterektomie und dafür, dass die Ärzte eine große Narbe hinterlassen, um sie zu brandmarken brand. Hannibal sorgt dafür, dass er einen vergleichbaren Schaden erleidet und lässt ihn zurückim Gesicht entstellt, unterhalb des Halses gelähmt und von Margot abhängig.
  • Leitmotiv: Die Goldberg-Variationen-Arie von Bach, erkennbar als klassische Musik, die spielt, nachdem Lecter seine Wachen angegriffen hat Schweigen der Lämmer . Es erscheint normalerweise als eines von Lecters Themen sowie in einer verlangsamten, sanfteren Variation für Will Graham (wie wenn er Winston zum ersten Mal im Piloten rettet und badet). Dies kehrt dann später für die vorletzte Episode der zweiten Staffel zurück (wenn auch erheblich verlangsamt und dann überkomponiert), und für die dritte Staffel erweitert es dies, indem die Version mit niedrigem Tempo als sanftere Chorversion für wieder auftauchtein doppeltes Motiv, wenn sich Lecter und Graham kreuzen.
  • Lonely Together: Eine riesige Grundlage für Hannibals und Wills seltsame, aber (eventuell) gegenseitige Beziehung. Ersteres ist durch seine Intelligenz und Distanz zum Rest der Menschheit distanziert, während letzteres von seiner intensiven Empathiestörung so überwältigt ist, dass er anderen Menschen aktiv aus dem Weg geht. Es stellte sich heraus, dass Hannibal Wills außergewöhnliche Sinne liebt und die Herausforderungen, die er stellt, während Will von Hannibals Charisma, Intelligenz und später angezogen wirdseine unerschütterliche romantische Aufmerksamkeit.
    Will: „Du hast recht. Wir sind einfach gleich. Du bist so allein wie ich. Und wir sind beide allein ohne einander.'
  • Liebesinformantin: Bedelia verhält sich gegenüber Will so, als sie das bestätigtHannibal ist in ihn verliebt.
  • Liebesthema: ist das offizielle Liebesthema fürWill und Hannibal. Es wird in ihrer letzten Szene zusammen gespielt. Eine Instrumentalmelodie, die wie ein Teil dieses Liedes klingt, ist auch an anderen entscheidenden Stellen der dritten Staffel zu hören, zum Beispiel am Ende von 'Antipasto', wenndie Herzskulptur für Willwird zum ersten Mal in der Kirche ausgestellt oder am Ende von 'The Great Red Dragon', wennHannibal und werden sich wiedersehenzum ersten Mal nach drei Jahren.
  • Liebesdreieck: Ein paar im Laufe der Jahreszeiten.
    • In der ersten Staffel ist Will in die freundliche, intelligente und insgesamt stabile Alana Bloom verknallt, wobei die beiden sogar einen Kuss teilen, aber sie weist ihn zu ihrem eigenen Besten zurück. Inzwischen verbringt sie mehr persönliche Zeit mit Hannibal. Wills Gefühle für sie lösen sich in der zweiten Staffel vollständig auf, als sie sich weigert zu glauben, dass Hannibal der Chesapeake Ripper ist.
    • In der zweiten Staffel ist Hannibal exklusiv mit Alana zusammen, während er Will heimlich umwirbt, ihn fast in der Kunst des Mordens unterrichtet und plant, mit ihm ein neues Leben zu beginnenund Abigail.
      • Als Alana Will besucht, um ihn zu fragen, ob erFreddie Lounds getötetin 'Ko No Mono' bekommen wir diesen angespannten Austausch: Alana: 'Ich glaube nicht, dass Hannibal gut für dich ist, ich denke, deine Beziehung ist destruktiv.' Will: 'Hannibal ist gut genug für dich.'
    • In der dritten Staffel nimmt Bedelia widerwillig Wills Platz als Hannibals Partner im Versteck ein, die beiden spielen ein verheiratetes Paar mit Intimitäten wie er ihr die Haare in der Badewanne wäscht und schließlich einen Kuss mit ihr teilt. Währenddessen sehnt er sich natürlich nach Will, der im Alleingang über den Atlantik nach Europa segelt, um ihn zu finden. Will und Bedelia verbringen den Rest der Saison damit, einander bösartig zu beschimpfen wie kleine Rivalen in einem Liebeswettbewerb.Will gewinnt ihr Spiel am Ende der Serie, indem er Hannibals Liebe erwidert, wobei Bedelias Bein auf ihren Tellern landet.
  • Liebe wird dich zurückführen: Will ist in 'Digestivo' sehr klar, dass er nicht mehr an Hannibal denken will oder wissen will, wo er ist oder was er tut. Hannibal macht es so, dass Will genau weiß, wo er ist, und hofft, dass dies passieren wird. Trotz aller gegenteiliger Behauptungen von Will ist dies de facto der Fall.
  • Mad Artist: Die Show ist voll von ihnen. Hannibal führt seine Nachahmermorde auf sehr künstlerische Weise durch. Ein anderer Serienmörder ordnet menschliche Körperteile zu einem Totempfahl an, während ein anderer die Leichen seiner Opfer in einem augenförmigen 'Wandbild' installiert.
  • Magischer Realismus: Es ist subtil, aber durchaus möglich, die Serie auf diese Weise zu lesen, insbesondere angesichts der früheren Werke von Bryan Fuller. Hannibal könnte ein gefallener Engel sein, der die Menschheit sowohl faszinierend als auch köstlich findet. Wills empathische Gabe könnte eine Art zweiter Blick sein. Die Verbreitung von grausig schönen Verbrechen in der Umgebung könnte auf eine Art dunkler Einfluss zurückzuführen sein, der diese Tendenzen bei Menschen anzieht und verschlimmert, die bereits mörderisch sind (möglicherweise Hannibal selbst, wenn Sie mit den Parallelen zu Satan laufen). Es wird nie eine explizite Bestätigung für eines dieser Dinge geben, aber die Serie kann leicht durch diese Linse betrachtet werden, wenn Sie möchten.aufgerufen
  • Manipulativer Bastard:
    • Hannibal Lecter in Pik. Es scheint offensichtlich, aber die Premiere von Staffel 2 hat es noch mehr gemacht. Hannibal möchte, dass Will seinen dunkelsten Trieben (oder, wie er sie nennt, „Inspirationen“) handelt, zu manipulieren und zu töten. Will weiß, dass Hannibal der Nachahmer-Killer war, ist aber für diese Verbrechen inhaftiert. Daher hat Hannibal Will effektiv in eine Position gebracht, in der er einige dunkle Taten vollbringen muss, um sich an Hannibal zu rächen.
      • In Überschneidung mit seinen Psychologen- und Moralisch-zweideutigen Doktortiteln wird vermutet, dass Hannibal, während er als Therapeut agiert, Patienten „behandelt“, indem er ihnen hilft, Wünsche zu erkennen und zu erfüllen, die in der Gesellschaft allgemein als destruktiv angesehen werden würden. Dies zeigt sich in seinen Behandlungen von Will,Margot, und Randall-Tier.
      • Unterwandert in Richtung Wille. Während Hannibal anfangs versucht, Will zu manipulieren und ihn während der gesamten Serie zu beeinflussen versucht, weist Bedelia darauf hin, dass Will sich dessen bewusst ist, seit er aus dem Gefängnis kommt, und sie hat Recht. Während Will definitiv der Anziehungskraft ausgesetzt ist, die Hannibal auf ihn ausübt, funktioniert die Art der Manipulation, die Hannibal bei vielen seiner ehemaligen Patienten anwendete, nicht bei ihm, und in der zweiten Hälfte der zweiten Staffel beseitigt er die Macht allmählich Ungleichgewicht.
    • Wille. Obwohl es vielleicht nicht sieht so aus , Will kann in der Manipulation genauso geschickt sein wie Hannibal. Er hatte den Plan, Hannibal dazu zu bringen, Mason zu töten, damit er auf frischer Tat ertappt würde, und es gelang ihm, Hannibal dazu zu bringen, sich selbst zu stellen, indem er ihn ablehnte – was er behauptet, er habe es mit Absicht getan, um dieses Ergebnis zu erzielen. Ein weiteres Beispiel ist das Auflegen der Hand auf Chilton auf dem Bild und die Vorstellung, dass dieser Zug den Drachen dazu bringen würde, Chilton anzugreifen und Chilton karmische Strafe für das zu erhalten, was er auf Hannibal geschrieben hat, wie er später gegenüber Bedelia zugibt. Dies ist keine direkte Manipulation von Dolarhyde, aber es ist eine Manipulation von Ereignissen und ahnungslosen Menschen (Chilton), damit Will wahrscheinlich ein gewünschtes Ergebnis erzielen wird.
  • The Marvelous Stag: Außer dass der Hirsch in der Show eher eindringlich als magisch ist.
  • Die Antwort des Mathematikers Hannibal : Bin ich Ihr Psychiater oder führen wir nur Gespräche? Wille : 'Ja', denke ich, ist die Antwort darauf.
  • Vielleicht Magie, vielleicht Mundane: Wills Einfühlungsvermögen scheint gelegentlich über eine einfache Kombination aus Savantismus und Neurodiversität hinaus zu absoluten psychischen Kräften zu gehen. Es gibt auch den Angel Maker, dessen Ziel alle sadistischen Kriminellen waren, aber wir haben nie herausgefunden, wie er wusste das, nur dass er sie als flammende, dämonische Schädel als Köpfe wahrnahm, anscheinend vom ersten Mal an, als er sie sah.
  • Sinnvolles Echo: Der zweite Bogen von Staffel 2 kombiniert ein bedeutendes Beispiel mit Vorausdeutung für 'Mizumono'.Hannibal vergleicht insbesondere die Auswirkungen von Abigails Tod mit dem Zerbrechen einer Teetasse. Er erwähnt, wie er sich wünscht, er könnte die Zeit umkehren, um das Problem zu beheben, und das große Finale lässt Hannibal dies effektiv tun; Nach Wills Verrat erwähnt Hannibal jedoch, dass er die Teetasse erneut zerschmettert, und schlitzt Abigail vor Will die Kehle auf, was Will erneut auf scheinbar irreparable Weise schwer beschädigt.
  • Aussagekräftiger Name:
    • Abigail Hobbs teilt ihren Namen mit einem vierzehnjährigen Mädchen, das zusammen mit ihrem Vater Wilhelm , wurde in den Hexenprozessen von Salem der Hexerei angeklagt.
    • Bedelia Du Maurier ist das Doppelte und ein Shout-Out; Daphne Du Maurier hat sich auf Geschichten über psychologische Manipulation spezialisiert.
    • Franklyn Froidevaux, ein Benjamin Raspail Expy, erhielt seinen Vornamen von 'Benjamin Franklin', und sein Nachname ist eine Straße, die parallel zu Raspail in Paris verläuft.
    • Der Killer aus den ersten beiden Folgen der zweiten Staffelderen Opfer eine fleischfarbene Farbpalette bildenheißt James Grau , während sein letztes Opfer Roland heißt Umber .
    • Matthäus 27:3-10 beschreibt den Selbstmord von Judas Iskariot durch Erhängen. Nachdem er ihn unterworfen und beschuldigt hatte, Will verraten zu haben, Matthew Brown foltert, kreuzigt und hängt Hannibal.
    Matthew : Judas hatte den Anstand, sich aus Scham über seinen Verrat aufzuhängen. Aber ich dachte, du brauchst die Hilfe.
    • Apropos Matthew Brown, er ist ein Pfleger, dessen Name fast wie eine umgekehrte Version von Barney Matthews klingt, dem Pfleger aus Das Schweigen der Lämmer. Scheint passend, da er es versucht triestöte Hannibalwährend Barney Hannibal gegenüber höflich ist.
    • Der Mann, der sich in 'Su-zakana' um die Tiere kümmert, heißt Peter Bernardone. Der heilige Franz von Assisi, der Schutzpatron der Tiere, wurde als Giovanni di Pietro di Bernardone geboren.
    • In „Shiizakana“ heißt der Mörder Randall Tier und ist von Tieren besessen. 'Tier' ist deutsch für 'Tier'.
    • Wie in den Büchern kombiniert der Name von Mason Verger den Namen einer religiösen Gruppe, die mit Macht und Geheimhaltung verbunden ist, mit einem Nachnamen, der einen Laienassistenten bei kirchlichen Riten bedeutet, was die Macht und Geheimhaltung der Familie Verger, ihre Verbindung mit der Kirche widerspiegelt (Southern Baptist, in in diesem Fall) und Masons minderwertige, aber nützliche Fähigkeiten als Sadist und Manipulator, wenn er in das 'Spiel' zwischen Will und Hannibal hineingezogen wird.
    • Der Mann, dessenIdentität, die Hannibal stiehlt, nachdem er ihn wegen seiner Unhöflichkeit als Mordopfer ausgewählt hatheißt Dr. Fell. Wie in, (und auch, wie in einem Dekan des Christchurch College, die Person, die angeblich in diesem Reim erwähnt wird).
  • Meme-Anerkenntnis: Es kam zu dem Punkt, an dem in der dritten Staffel sogar Bryan Fuller selbst den Begriff 'Mord-Ehemänner' benutzte, um die komplexe Beziehung zwischen Will und Hannibal zu beschreiben.aufgerufen
  • Middle Child Syndrome: Es wird als Handlungspunkt verwendet, um die Mörder in '??uf' zu identifizieren.
  • Ein Geist ist eine schrecklich zu lesende Sache: Will hat eine nicht übernatürliche Variation; Hannibal beschreibt ihn als 'reines Einfühlungsvermögen', das es ihm ermöglicht, jeden zu verstehen und in den Kopf einzudringen, sogar Menschen, die ihn ekeln oder erschrecken. Als FBI-Profiler begegnet er natürlich vielen solchen Köpfen und leidet sehr unter seiner „Begabung“.
  • Mindlink Mates: eine heruntergespielte, nicht-magische Version, die von Wills Empathie und der außergewöhnlichen Intimität zwischen Will und Hannibal unterstützt wird. Während Hannibal und Will nicht wirklich ein Bewusstsein teilen, verstehen sie sich so tief, dass sie den anderen in ihren jeweiligen Mind Palaces getreu reproduzieren können, so als ob der andere tatsächlich mit ihnen interagiert. Will nutzt dies zum Beispiel, um ein effektives Gespräch mit seiner Mind Palace-Version von Hannibal in 'Secondo' zu führen, die ihm hilft, die Kindheit des echten Hannibal besser zu verstehen, und Hannibal weist darauf hin, dass er und Will bestimmte Räume im Palast teilen und er fand a 'siegreiche' Version von Will gibt es in 'Digestivo'.
    • Damit wurde auch in dem weggeworfenen Stachel der dritten Staffel gespielt, wo der Zuschauer sich fragen muss, ob Hannibal und Will wirklich in der Norman Chapel sind oder ob sie vielleicht jetzt metaphorisch in ihrem gemeinsamen Mind Palace zusammen sind.
  • Monster der Woche: Die Serienmörder werden so verwendet, aber es passiert nicht in jeder Episode.
  • Die Berge von Illinois: Wolf Trap, VA, wo Will lebt, ist bei weitem nicht so abgelegen und weitläufig, wie es die Serie darstellt. Tatsächlich ist die Grafschaft, in der sie liegt (Fairfax), die bevölkerungsreichste Grafschaft in Virginia und in der Metropolregion Baltimore-DC; es ist ganz sicher nicht „mitten im Nirgendwo“, wie Will es in „Naka-choko“ beschreibt.
  • Mr. Exposition: In Staffel 1 wechselt Will die Ermittlungen gegen Serienmörder mit dem Unterrichten über sie an der FBI-Akademie ab, und seine Vorträge sind ein nützliches Werkzeug, um dem Publikum Hintergrundinformationen über Verbrechen und Mörder zu geben, die nicht auf dem Bildschirm gezeigt wurden.
  • Mehrteilige Episode:
    • 'Aperitif / Amuse-Bouche / Soup': Der Fall Minnesota Shrike und Abigails Koma.
    • 'Sorbet/Fromage': Hannibal setzt sich mit seinem Wunsch nach Freundschaft auseinander und sieht, wer er als potentiellen Freund sieht.
    • 'Relevés/Savoureux': Die letzten Schritte von Hannibals Plan,Will komplett zusammenbrechenin Gang gesetzt werden.
    • 'Kaiseki / Sakizuki': Der Anfang vonWills Inhaftierung, das Ende vonBedelias berufliche und persönliche Beziehung zu Hannibal, und die Jagd nach dem Mörder, der die Leichen seiner Opfer in Harz konserviert.
    • 'Shiizakana / Naka-Choko / Ko no Mono / Tome-wan':Will und Hannibal scheinen ausdrücklich kriminelle Partner zu werden, Will und Jack machen sich ernsthaft an die Arbeit, um Hannibal zu locken und zu fangen, und die missbräuchliche Beziehung zwischen Mason und Margot Verger wird beleuchtet.
  • Mord-Selbstmord: Was Will wohl versucht zu tun in„Der Zorn des Lammes“als letzten Versuch, sich und Hannibals potenzielle zukünftige Opfer zu retten, in dem Wissen, dass er nicht aufhören kann, aber damit er und Hannibal immer noch in den Armen des anderen sterben können. Nach dem Cliffhanger und Wort Gottes ,es schlägt fehl. Sie überleben und sind nun gemeinsam auf der Flucht.
  • Mord an der Hypotenuse: Hannibal versucht, dies zu tunMolly und Walterper Proxy durchDolarhyde, während es wahrscheinlich Wills Entscheidung war,geht am Ende der Serie nach seiner ehemaligen Liebesrivalin Bedelialia.
  • Pilz-Samba:
    • In '??uf' verwendet Hannibal psychotrope Pilze in einem Tee als Mittel zur Behandlung von Abigail.Sie halluziniert, dass Hannibal und Alana ihr Vater und ihre Mutter sind.
    • Ein noch dunkleres Beispiel findet sich in „Tome-wan“, wenn ein Cocktail aus sehr starken Drogen schwere Halluzinationen, schwindelerregende Euphorie undSelbstverstümmelung und Auto-KannibalismusimFreimaurer Obstgarten.
    • In 'Dolce' aDer unter Drogen gesetzte Will halluziniert seine und Hannibals Gesichter, die aus Wendigo-Hörnern wachsen und dann wie zwei Tintenpfützen verschwimmen.
  • Geheimnis der Woche : Mindestens so oft untergraben wie verwendet. Es gibt einige einmalige Mörder, aber es ist auch durchaus üblich, dass ein Mörder für zwei Episoden von Bedeutung ist (oft, weil das FBI mit den Komplikationen seines Todes fertig werden muss).
  • Mythologie-Gag:
    • Während des Entwicklungsprozesses von Das Schweigen der Lämmer , der Name Dr. Gideon Quinn wurde für den Charakter von Dr. Hannibal Lecter verwendet, da Dino DeLaurentiis die Rechte an dem Namen besitzt. Später erlaubte er den Machern, die echten Namen kostenlos zu verwenden. In der Serie spielt Eddie Izzard einen Serienmörder namens Dr. Gideon.
    • In 'Buffet Froid' enthüllt Hannibal, dass er und Dr. Sutcliffe, ein Neurologe, bei Hopkins studiert haben, entweder mit Bezug auf die Bücher oder den entsprechenden Schauspieler.
    • Ein Großteil der Darstellung von Wills Haus in Wolf Trap und seines Privatlebens sowie die Beschreibungen, die anderen Charakteren gegeben wurden, stammen aus Thomas Harris' Berichten darüber, wo und wie er während des Schreibens lebte roter Drache (d.h. streunende Hunde sammeln, nachts lange Spaziergänge machen, das Haus sieht aus wie 'ein Boot auf See').
    • Einige Szenen oder Dialogteile stammen direkt aus den Büchern – Will phantasiert davon, Hannibal so zu töten, wie ein Nazi stirbt Hannibals Aufstand , Hannibal liefert das 'Fuchs hört einen Hasenlauf'-Bit im Finale der zweiten Staffel usw.
  • Nay-Theist: Hannibal, der an einen Gott zu glauben scheint, der ihm ähnlich ist – einen, der es zutiefst genießt, Menschen zu töten.
  • Habe die Leiche nie gefunden:
    • In 'Aussagen',Abigail wird nicht nur von Hannibal verdächtig aus dem Off getötet,aber die nächste Folge 'Savoureux' hatdas einzige bestätigte Stück von Abigail, das gefunden wurde, als das Ohr Will erbricht. Im Finale der zweiten Staffel wird enthüllt, dass sie die ganze Zeit am Leben und unter Hannibals Kontrolle war.
    • Hannibal und Will verschwinden im Ozean.Begründet seitsie haben ihren Sturz überlebt und sind nun auf der Flucht.
  • Traue niemals einem Trailer : Die Promos für 'Futamono' wurden gezeigtHannibal verführt Alana und deutet an, dass er dies nur als kleine Rache an Will tut. In der aktuellen Folge tut Hannibal es, um sich ein Alibi zu verschaffen.
    • Das Finale der dritten Staffel/Serie Zorn des Lammes Anzeigen zeigten Hannibals Zeilen 'Deine Frau, dein Kind, sie gehören mir' neben Aufnahmen von Will und Molly, wenn wirklicher spricht mit Alana über Margot und ihren Sohn, und Will hatte mit der Szene überhaupt nichts zu tun.
  • Nächsten Sonntag n. Chr.: Nach dem Zeitsprung in Staffel 3 findet Mitte 2018 ab Folge acht statt.
  • Schöner Job, es zu brechen, Held! : Derzeit dramatische Ironie , aber es wird einen Punkt geben, an dem Jack erkennt, wie viele Leben er hätte retten könnenindem er Matthew Brown Hannibal hängen lässtanstatt ihn zu retten.
  • Die Nase weiß: Hannibal hat einen außergewöhnlichen Geruchssinn; Er kann nicht nur die Marke des Parfüms oder Rasierwassers richtig erraten, sondern auch, ob sie krank sind: 'Ich wusste, dass mein Lehrer Magenkrebs hatte, bevor er überhaupt diagnostiziert wurde.' Dies wurde als Vorbote für Bella Crawfords Lungenkrebsdiagnose in 'Coquilles' verwendet und um anzudeuten, dass Hannibal Wills Enzephalitis Monate vor dem Auftreten seiner Symptome roch.
    • In Staffel 2 nutzt er seinen ausgeklügelten Geruchssinn, um Verbrechen aufzuklären. Zum Beispiel nimmt er den Geruch eines Maisfeldes an einer Leiche wahr und erkennt, dass das Opfer vor seinem Tod aus einer Maisfarm geflohen ist.
    • Auch in Staffel 2, danachBedelia behauptet, Hannibal sei gefährlich,er taucht bei ihr aufin seinem Plastik-MordanzugfindenBedelia hat ihr Haus bis auf einige der größeren Gegenstände (wie Möbel) leergeräumt.IhrParfümflasche wird zurückgelassen, in Sichtweite, damit Hannibal weiß, dass sie wusste, dass er kommen würde, und dass er sie nicht finden kannmit seinen Sinnen.
    • Fortsetzung mit Staffel 2, Hannibalerkennt, dass Will ihn verraten hat, als Hannibal Spuren von Freddies Duft auf Will entdeckt.
  • Nicht einmal der Akzent: Wie in den Büchern soll Hannibal Litauer sein. Mads Mikkelsen verwendet jedoch nur seinen natürlichen dänischen Akzent.
  • Nichts ist beängstigender: 'Takiawase' zeigt uns niewas Beverly in Hannibals Keller entdeckt hat, was sie steif erschreckt hat.
    • Das bestätigte Bryan Fuller nach dem Staffelfinalees war Abigail.(Aber das war vielleicht nicht so alle Sie sah.)
  • Nicht so anders: In 'Entrée' erwähnen Freddie und Will abfällig, dass in der Liste der Berufe, zu denen Psychopathen überproportional hingezogen werden, Journalismus auf Platz sechs und Strafverfolgung auf Platz sieben steht.
    • Besonders interessant ist, dass Köche auf Platz neun der Liste stehen, Therapeuten hingegen auf Platz drei stehen am wenigsten allgemeiner Beruf für Psychopathen. In Anbetracht der Mischung ist Hannibal wahrscheinlich kein Psychopath, aber etwas schlechter .
  • Verschleierung der Dummheit: Matthew Brown spricht mit einem Lispeln, geht lässig und benimmt sich wie ein nervöser, zerstreuter Pfleger, der nur versucht, seinen Job wie jeder andere normale Mensch zu machen. In Wirklichkeit,er ist Wills heimlicher Verehrer und ein intelligenter, gut gebauter, berechnender Mörder, den niemand ahnt, nicht einmal Hannibal.
  • Offensichtlicher Bösewicht, Geheimer Bösewicht: Die Show läuft darauf:
    • Während das Publikum weiß, dass Hannibal ein Serienmörder ist, tun es keine der Hauptfiguren und sie machen sich daran, mehrere andere Schurken zu fangen. Staffel 1 wechselt zwischen Killern, die sich der Existenz von Hannibal bewusst sind und entweder von ihm beeindruckt sind oder unangenehme Allianzen mit ihm eingehen, und Killern, die ihn überhaupt nicht kennen.
    • Dies ist auch die Dynamik zwischen Garrett Jacob Hobbs und seiner Tochter Abigail. Hobbs wird bei seinem ersten Auftritt sofort als Minnesota Shrike identifiziert und von Will getötet, kurz nachdem er versucht hat, Abigail zu töten. Nach langem Hin und Her gibt Abigail jedoch etwa zur Hälfte der Staffel zu, dass sie wusste, was ihr Vater tat und ihm half, aber nicht aus freien Stücken.
  • Offscreen-Moment des Großartigen:
    • Untergetaucht. Am Ende von „Shiizakana“Will tötet Randall Tierfindet außerhalb des Bildschirms statt, aber die nächste Episode geht zurück und zeigt sie (wenn auch mitWill sich den Wendigo/Hannibal an Randalls Stelle vorstellen).
    • „Verdauungsfördernd“ vermeidet es, sich zu zeigenHannibal tötet Cordell und rettet Will, im Interesse eines Bait-and-Switch auf die Zuschauer.
  • Offscreen Villainy: Hannibal tötet im Laufe der ersten Staffel mehrere Leute, aber wir sehen ihn immer nur bei Fällen helfen ... oder kochen. Alle bis auf eine Handvoll Morde werden mehr angedeutet als gesehen. Das macht ihn natürlich umso gruseliger und seine extrem seltenen Gewaltmomente umso erschreckender. Beispiel; im ' ', er bedient einen Gast Schinken - aber ich kann nicht umhin zu sagen; Hannibal : Ist das Schwein, einmal gemästet und geschlachtet und luftgepökelt, wirklich jedem anderen Schwein überlegen oder ist es nur eine Frage des Rufs vor dem Produkt?
    Sutcliffe : Es ist irrelevant. Wenn der Fleischesser es für überlegen hält, dann bestimmt der Glaube den Wert. (frisst die Hölle von dem, was er glaubt, es sei Hundert-Dollar-Schinken)
    • Der gleiche Austausch impliziert stark, dass Hannibal einen Menschen zwangsernährt hat ein Jahr lang Eicheln, dann geschlachtet und die Beine zum Aushärten aufgehängt.
  • Oh Mist! : Chilton hat einen ziemlich epischen Freak-Out in 'Yakimono',als das wahre Ausmaß von Hannibals Komplott aufgedeckt wird und FBI-Agenten in seinem ganzen Haus abgeschlachtet werden.
  • Ein Dialog, zwei Gespräche: Jedes Mal, wenn jemand mit Hannibal spricht.
  • One True Love: Im weiteren Verlauf dreht sich die Show immer mehr um die Idee, dass Hannibal und Will das füreinander sind. Sowohl Will als auch Hannibal glauben, dass der andere das für sie ist, so widerstrebend wie Will, sich den Konsequenzen dieser Vorstellung zu stellen. Ebenso begünstigt die Erzählung die Vorstellung, dass sie keine andere Person finden können, mit der sie letztendlich mehr als miteinander verbringen möchten, und dass man nie aufhören könnte, sich zum anderen hingezogen zu fühlen, weil sie sich bedingungslos akzeptieren und sich so tief verstehen und einzigartig. Das ist beides ihre Erlösung und ihre Verdammnis – ganz neue Ebenen davon.
  • Nur kaum erneuert: Die Show erhielt den Donnerstag um 10 Uhr, der bei NBC dafür berüchtigt ist, schlechte Bewertungen zu erhalten, die oft zu vorzeitigen Todesfällen der Shows führen (für den Kontext, die Show Hannibal ersetzt wurde Nicht schaden , die die Die niedrigsten Premierenquoten der TV-Geschichte ). Wie vorherzusehen war, hatte die Show trotz guter Kritiken unterdurchschnittliche Bewertungen und es gab viele Spekulationen, dass sie entweder abgesagt oder in ein anderes Netzwerk verschoben werden würde. Dank großer DVR-Zahlen und einer unglaublich leidenschaftlichen Social-Media-Fangemeinde entschied sich NBC jedoch, es für eine zweite und später sogar eine dritte Staffel zu verlängern.
  • Nur durch ihren Spitznamen bekannt: Bella Crawfords richtiger Name ist eigentlich Phyllis – aber wie sie sagt, nennt Jack sie nur so, wenn sie sich streiten. Er gab ihr den Spitznamen, als sie sich in Italien trafen; passend, da es italienisch für 'schön' ist.
  • OOC ist ein ernstes Geschäft: In 'Mukōzuke'Freddie sagt Jack, er solle aus scheinbar echtem Mitgefühl keinen Tatort betreten.
  • Gegensätze ziehen sich an: Gespielt. Hannibal ist unglaublich fasziniert von Wills Einfühlungsvermögen und es scheint, dass Wills Einfühlungsvermögen einer der Gründe ist, warum er ihn so sehr liebt. Es wird mehrmals vorgeschlagen, dass dies an dem großen Potenzial für Güte und Grausamkeit liegt, das er in dieser Empathie sieht, und nicht einfach daran, dass es etwas ist, das er nicht hat, aber es ist dennoch erwähnenswert, dass Wills Empathie der Art und Weise, wie Hannibal das sieht, diametral entgegengesetzt ist Welt. Lustigerweise scheint einer der anderen Gründe, warum Hannibal und Will sich so sehr lieben, zu sein, dass sie sich so ähnlich sind, dass sie sich von allen anderen unterscheiden.
  • Organdiebstahl: Hannibal weist bewusst darauf hin, dass dies der Modus Operandi des 'Mörders' von 'Sorbet', der als angehender Arzt versuchte, schnell Geld zu verdienen, indem er nicht lebenswichtige Organe von seinen Patienten zum Verkauf nahm, aber leider nicht die Ausbildung/Fähigkeit hatte, sie danach am Leben zu erhalten. Praktischerweise ermöglicht dies dem Chesapeake Ripper (Hannibal), mehrere Menschen wegen ihrer Organe zu ermorden, ohne dass ihm die Verbrechen zugeschrieben werden.
  • Orgie der Beweise: In 'Savoureux' folgert Will, dass er betrogen wurde, weil er vielleicht glauben könnteer war in der Lage, Abigail in seinem zunehmend verwirrten Geisteszustand zu töten, auf keinen Fall würde er akzeptieren, dass er es war ebenfalls verantwortlich für die Morde an dem Nachahmer-Killer.
  • Otherkin: Der Mörder in 'Shiizakana' scheint einer zu sein, der sich wirklich für ein Tier hält und einen Anzug mit Bärenzähnen/-zähnen kreiert, mit dem er Menschen angreifen kann. Natürlich würden die meisten Otherkin keine Verwandtschaft mit ihm beanspruchen wollen.
  • Gesetzloses Paar:Hannibal und Willwäre dies geworden, wenn die vierte Staffel zum Tragen gekommen wäre. Das Wort Gottes hat bestätigt, dass sie die Saison zusammen mit der Rudeljagd verbracht hätten, wahrscheinlich in Kuba.
P-Z
  • Inzest der Eltern : Garrett Jacob Hobbs war, sagen wir mal... ein bisschen besessen von seiner Tochter. Nicht ganz so, wie es die Trope vermuten lässt, aber so wie er tat Es ist nicht weniger beunruhigend.
  • Elternvertretung: Insbesondere Hannibal scheint für Abigail so zu werden. Und dann halluziniert sie, dass Hannibal ihr Vater und Alana ihre Mutter ist, als sie von Pilzen betäubt wird. Alana ist sich dieses Risikos bewusst und versucht, dies zu verhindern, da es Abigail langfristig nicht nützen würde, ihre Eltern durch ihre Ärzte zu ersetzen.
    • Deutlicher gemacht in 'Trou Normand', in dem Hannibal Will überzeugtüber Abigails Beteiligung an der Ermordung von Nicholas Boyle zu lügenund beschreibt die beiden als 'ihre Väter'.
    • In 'Relevés' übernimmt Will die Rolle ihres Vaters in seiner unheimlicheren Erscheinung.
  • Bezahle das Böse mit dem Bösen: Die Opfer des 'Engelmachers' sind nicht so unschuldig, wie sie zu sein scheinen. Es stellt sich herausdas Paar steht auf einer 'Most Wanted'-Liste und wird wie folgt beschrieben: ' er liebte es zu vergewaltigen und zu morden, sie sah gern zu“, und der Wachmann war eigentlich ein verurteilter Schwerverbrecher. Es bleibt unklar, woher Budish von ihren Verbrechen wusste, oder wenn er wusste.
  • Perverted Sniffing: Wird wiederholt in den Promos gezeigt, wenn Hannibal dies tut und Will fragt: ' Hast du gerade... an mir gerochen? ' Die fragliche Szene stammt aus 'Coquilles'.
  • Pragmatische Anpassung:
    • Freddie als bekannter Blogger und nicht als Zeitungsreporter zu haben, ist angesichts der Realität der Zeitungsbranche heutzutage viel sinnvoller. Es bedeutet auch, dass ihre Geschichten einen unmittelbaren Einfluss auf die Handlung haben können, anstatt darauf warten zu müssen, dass sie die Geschichte einreicht und veröffentlicht.
    • In ähnlicher Weise wird Francis Dolarhydes Methode zur Auswahl von Opfern aktualisiert, da heutzutage nur sehr wenige Menschen Heimfilme von Film auf Videoband übertragen. Er findet sie jetzt über den vagen Weg der 'Social Media'.
  • Pragmatic Villain: In 'Fromage' fragt ein Killer, warum Hannibal ihn zum Essen eingeladen hat: Hannibal : Ich wollte dich töten. Ich habe dich nicht vergiftet,Tobias. Das würde ich dem Essen nicht antun.
  • 'Psycho' Strings : Werden in der gesamten Partitur verwendet und gehen auf Hochtouren, wenn wir in Wills Geist eindringen.
  • Queer Romance: Zwischen Will und Hannibal. Schon früh entwickeln sie ein tiefes Gefühl der Verwandtschaft und des gegenseitigen Verständnisses, und am Ende der Serie zeigt sich, dass sie romantische Gefühle füreinander haben. Ein kleineres Beispiel sind auch Margot und Alana. Beide queere Frauen verlieben sich ineinander und haben am Ende der Serie geheiratet, zusammen mit Alana, die ihr Kind bekommt.
  • Regenmantel des Grauens: Als Shout-Out to amerikanischer Psycho , trägt die Titelfigur einen klaren Regenmantel, um zu verhindern, dass seine feinen Anzüge während seiner Morde beschmutzt werden.
  • Blutregen: In 'Potage'die Leiche einer von Abigails Freundenwird auf diese Weise gefunden, Blut sickert durch die Dielen darüber.
  • Regelmäßig geplantes Böses: Der Chesapeake Ripper tötet etwa alle zwei Jahre drei Menschen. Das Publikum, aber nicht das FBI, erfährt später warum:dann veranstaltet Hannibal seine Dinnerpartys. Natürlich tötet er viel häufiger; er tötet einfach nicht in diesem Stil .
  • Religiöser Horror: Hannibal Lecter wird als satanische Figur dargestellt, die seine Umgebung täuscht, korrumpiert und zerstört. Außerdem ist Staffel 2 voller religiöser Bezüge. Wenn HannibalJames Gray in sein eigenes menschliches 'Wandbild' einbaut, soll es das Licht Gottes von oben reflektieren. Wenn Hannibal aus der Öffnung des Getreidesilos auf das Wandbild herabblickt, erinnert das an mittelalterliche Kunst, in der Gott von oben auf die Erde herabschaut.Hannibal bezieht sich in 'Hassun' auf Matthäus 26:69-75 und sagt Jack, dass er Will ein drittes Mal nicht leugnen kann. Schließlich, in 'Mukōzuke',Matthew Brown arrangiert Hannibal wie Jesus am Kreuz und hängt ihn beinahe auf, weil er ein Judas ist.
    • Mads Mikkelsen spielt Hannibal Lecter, als wäre er Luzifer, also dient die ganze Serie so, wenn man Hannibal als wörtliche satanische Figur sieht.
  • Lächerlich süßes Lebewesen: Das Fandom liebt Wills Hunde, besonders Winston.
  • Romance Arc : Obwohl die Show anfangs wie eine Prozedur aussieht, entpuppt sie sich langsam als (oder entwickelt sich zu) als ein langes Beispiel dafür, wobei die Beziehung zwischen Will und Hannibal im Mittelpunkt steht.
  • Rule of Drama / Offscreen-Bösewicht Dark Matter: Einige der logistischen Aspekte der Morde belasten die Glaubwürdigkeit. Offiziell hat Hannibal geheime Dampftunnel unter seinem Haus, aber die anderen Killer haben keine solchen Vorteile.
  • Regel der Symbolik: Es gibt viele visuelle Metaphern in dieser Show, manchmal durch Wills Halluzinationen und Gedanken und manchmal durch die Verbrechen des Monsters der Woche.
  • Opferlöwe:Beverly Katz.
    • In 'Die Zahl des Tieres ist 666',Frederick Chilton wird schwer verstümmelt, was zeigt, dass Francis Dolarhyde vollständig vom Drachen verzehrt wurde.
  • Sarkastisches Geständnis: Oft gepaart mit dramatischer Ironie, wobei Hannibal einer der berühmtesten fiktiven Kannibalen / Soziopathen ist. Auch in der Premiere von Staffel 2 erwähnt: Chilton :[Wird Graham] sagt allen, dass du ein Monster bist.
    Hannibal : (lächelnd) Nun, in diesem Fall isst du mit einem psychopathischen Mörder, Frederick.
  • Angst Akkord:
    • Die höchst beunruhigende Eröffnungstitelsequenz. Besonders düster ist es in 'Savoureaux', wo die Titelmusik unerklärlicherweise viel tiefer als üblich gespielt wird. Obwohl unklar ist, ob dies beabsichtigt war oder nicht, ist es sehr effektiv.
    • Die lange, viel zu intime Aufnahme der Stimmbänder des Opernsängers in „Sorbet“ ist buchstäblich. Gleiches gilt für die MO des Mörders in der Folge 'Fromage', der ein Opfer wie ein Cello posierte und entblößte seine Stimmbänder, um sie als Saiten zu verwenden. Was Will in seiner Empath-Trance erreicht abspielen . Schlafen Sie gut.
  • Szenerie-Porno: Wenn eine Szene nicht grausam ist, ist sie ehrlich gesagt wunderschön anzusehen. Manchmal sind selbst die grausamsten Szenen wunderschön in Anordnung, Detail und Farbe, wie Kunstwerke, die Variationen von Rotbraun erforschen.
  • Scheiß drauf, ich bin raus hier! :Bedelia Du Maurier ist klug genug, um aus dem Weg zu gehen, nachdem sie sich weigert, Hannibals Psychiaterin mehr zu sein – was sich als sehr weise erweist, da er in ihr Haus einbricht, um sie zu töten.
    • Chilton versucht dies, als Hannibal ihm mehrere Morde vorwirft - Jack Crawford nimmt ihn jedoch gefangen.
    • Alana, Margot und ihr Sohn verstecken sich, als Hannibal entkommt.
  • Trennung im zweiten Akt: Der Grund, warum Hannibal sich schließlich selbst stellt.
  • Geheimniswahrer:
    • Hannibal und Abigail werden in Staffel 1 so zueinander. Sie weiß, dass er ihr Haus genannt hat, er weiß, dass sie jemanden getötet und geholfen hat, die Leiche zu verstecken.
    • In 'Trou Normand' findet Will es heraus, aber Hannibal überredet ihn zum Schweigen und bringt ihn so in den Kreis.
  • Das Geheimnis der langen Pork Pies: Hannibal serviert einer Reihe von Menschen Mahlzeiten, die alle das intelligenteste Fleisch enthalten und alle für seine Küche gelobt werden. Am Ende von Episode 2 hat er Will Graham und Jack Crawford unwissentlich zu Kannibalen gemacht.
  • Serienmörder: Offensichtlich.
  • Serienmörder: Hannibal ermordet Tobias und Georgia in Staffel 1 undder 'Muralisten'-Killer in Staffel 2. Er tut dies jedoch, um sich selbst zu schützen / zu vergrößern, anstatt einen Wunsch nach Selbstjustiz zu befriedigen.
    • Will beginnt die Serie nicht freiwillig als Killer, aber während sich sein Charakter unter Hannibals Einfluss von nervös und nervös zu gelassen und selbstbewusst entwickelt, beginnt er schließlich, mehr Mordversuche und tatsächliche Morde zu begehen und erkennt immer mehr, dass es sich gut anfühlt, es zu tun Schlechte Dinge für schlechte Menschen. Er beginnt die Serie, in der Garrett Jacob Hobbs erschossen wird, ist hinter Abel Gideon her, ertötete Randall Tier in Selbstverteidigung, nachdem Hannibal ihn in seine Richtung geschickt hatte, erschießt fast Clark Ingram, weil er menschlicher Müll war, stachelt Hannibal dazu an, Masons Genick zu brechen, in der Hoffnung, es würde ihn töten, und schließlich besiegen er und Hannibal gemeinsam den Großen Roten Drachen.Das verrät er schließlich im Finaleer hält diese Taten für 'schön'.
  • Einstellungsaktualisierung: roter Drache wurde ursprünglich 1979 gedreht, und beide Verfilmungen wurden zweideutig Mitte der 80er Jahre eingestellt. Aufgrund des zeitgenössischen Charakters der Show findet sie jetzt in den frühen 2010er Jahren statt.
  • Sequel Goes Foreign: Im Gegensatz zu den Staffeln 1 und 2, die ausschließlich an der Ostküste der USA spielen, spielt Staffel 3 neben den Bundesstaaten auch in Frankreich, Italien und Litauen.
  • Verscheucht die Clowns:
    • Als Will langsam in den Wahnsinn verfällt, Schwarzer Humor wird nach und nach abgeschwächt. Dies stellt natürlich die sehr bitteres Ende der ersten Staffel gut.
    • Dies wird in Staffel 2 umgekehrt, die wohl noch dunkler ist als Staffel 1, aber auch wesentlich lustiger.Es ist jedoch erwähnenswert, dass die beiden Comic-Relieffiguren im Laufe der Saison (relativ gesehen) stark unter Hannibals Nähe leiden: Chilton wird durch das Gesicht geschossen und Bringer von Schwarzer Humor Mason Verger wird von Hannibal zu Recht verstümmelt.
  • Shoot the Money : Die erste Hälfte der dritten Staffel findet in Florenz statt, und sie stellen sicher, dass praktisch jedes wichtige Wahrzeichen der Stadt gezeigt wird.
  • Gezeigt ihre Arbeit: In Bezug auf die Essen Porno/Gorn die Show schwelgt ebenso wie viele Details zum Essen selbst. Hannibals Methoden zur Zubereitung von Speisen, angefangen bei der Verwendung seines Bestecks, der Art und Weise, wie er Speisen in einer Pfanne umrührt, seine Kochmethoden, die Präsentation der Speisen und sogar die Darstellung der Speisen sind so detailliert, dass das Der Food-Stylist der Show widmet sich nicht nur der Herstellung von Speisen, die menschlichem Fleisch ähneln, sondern auch der Zubereitung.
  • Bedeutendes Skizzenbuch: In 'Buffet Froid' bittet Hannibal Will, ein Ziffernblatt in ein Skizzenbuch zu zeichnen. Als er es zeichnet, glaubt er, ein ganz normales Zifferblatt zu sehen, aber Hannibal sieht die Zahlen und Zeiger durcheinander. Dies ist ein tatsächlicher Test, der von Psychiatern verwendet wird, um kognitive Dysfunktionen zu erkennen. In 'Savoureux' bittet Alana Will, den Test zu wiederholen, um zu beweisen, dass er psychisch krank ist und die Morde, für die er beschuldigt wird, nicht bewusst begangen hat, aber die Beweise sind vernachlässigbar, da sie erkennen, dass er den Test gefälscht haben könnte. Hannibal produziert eine normale Zeichnung des Zifferblatts, die er Alana zeigt und behauptet, sie sei von Will gezeichnet, obwohl er sie in Wirklichkeit selbst gezeichnet hat.
  • Sleep Cute : Ein sehr, sehr seltsames am Ende von 'Apéritif'.Zumindest für das Publikum ausgesprochen unheimlich, da Hannibal an Abigails Krankenbett einschlief und ihre Hand hielt.Weniger gruselig schläft Will im selben Raum ein und wacht irgendwann auf, um zu entdecken, dass Alana angekommen ist, ihn in eine Decke gewickelt und Abigail laut vorgelesen hat.
  • Schlafwandeln: Bei 'Coquilles' entwickelt Will einen schlimmen Fall davon, er wacht mitten im Nirgendwo auf und muss von einem Polizeiauto abgeholt werden.Später in der Folge weckt ihn das Bellen seiner Hunde und stellt fest, dass er es irgendwie geschafft hat, auf die Dach .
  • Von der Anpassung verschont :Freddie Lounds. Chilton nimmt ihren Platz als Drachenköder ein, obwohl er die Behandlung überlebt.
  • Spiritueller Nachfolger: To Millennium .
  • Stout Strength: Jack Crawford sieht aus, als hätte er sich bei der Arbeit hinter einem Schreibtisch ein wenig fallen lassen, aber er ist immer noch unglaublich stark.
  • String-Theorie: Im Pilotfilm sehen wir Jack vor einer Pinnwand stehen, auf der die Privatadressen der vermissten Opfer über Strings verknüpft sind.
  • In den Kühlschrank gefüllt:Beverly Katz wird getötet und für die anderen grausam zur Schau gestellt. Bryan Fuller hat tatsächlich erklärt, dass sie speziell dafür geschaffen wurde, getötet zu werden und Will Angst zu machen. Tatsächlich sollte es in Staffel 1 passieren, aber dann beschlossen sie, sie weiterzuentwickeln, damit ihr Tod noch mehr Angst bereiten würde.
    • Hetienne Park, die Katz spielte, sagte jedoch zu Protokoll, dass sie nicht glaubte, dass ihr Charakter es wareinfach 'gekühlt'. Lesen Hier.
  • Überlebens-Mantra:
    • 'Es ist [Zeit], ich bin in [Ort] und mein Name ist Will Graham.'
    • In 'Savoureux', 'Ich weiß, wer ich bin'.
  • Verdacht auf Existenzfehler: Der namensgebende Kannibale amüsiert sich gelegentlich, indem er Serienmorde verursacht, für die er nicht verantwortlich ist, um einen Verdacht auf Existenzfehler zu haben.
  • Dich mitnehmen:Will umarmt Hannibal, nachdem sie Dolarhyde zusammen getötet haben... und schleudert sie beide von einer Klippe.
  • Die Familie, die zusammen tötet: Was aus Will, Hannibal und Abigail werden sollte, wenn Wills und Hannibals Plan am Ende der zweiten Staffel erfolgreich gewesen wäre.
  • Themenbenennung: Die meisten Episoden sind nach Gerichten benannt, wobei Staffel 1 französische Küche (z. B. „Potage“ und „Coquilles“) ist, Staffel 2 japanische Küche (z. B. „Kaiseki“ und „Sakizuki“) und die erste Hälfte von Staffel 3 italienische Küche sein ('zB 'Antipasto', etc.).
    • Dies ändert sich in der zweiten Hälfte der dritten Staffel, in der die Episoden nach William Blake-Gemälden benannt sind („Der große rote Drache“, „und die in die Sonne gekleidete Frau“, „und die mit der Sonne bekleidete Frau“ usw.).
    • Ein Mörder, der Opfer basierend auf dem Hautton auswählte, um eine Farbpalette zu erstellen, hieß James Grey. Eines seiner Opfer war Roland Umber.
  • Star Trek, wo noch kein Mann war
  • Es gibt keinen Kill wie Overkill: Was passiert mitDolarhydein 'Der Zorn des Lammes'. Der Typ wird brutal geschlagen vonHannibal und Will, zweimal in die Beine, zweimal in den Rücken gestochen, in beide Knie gestochen, dann erstochen und quer durch den Bauch gestochen, gleichzeitig wird ihm die Kehle herausgerissen. Unnötig zu erwähnen, dass er die Behandlung nicht überlebt.
  • Sie tun: Jetzt mit obligatorischem Blutbad.
  • Diese beiden Typen: Jimmy Price und Brian Zeller.
  • Threat Backfire: Wills Drohung gegenüber Freddie gibt ihr nur ein weiteres Zitat, mit dem sie arbeiten kann, um ihn als Wahnsinnigen abzuschreiben.
  • Dreier-Sex: Eine seltsame Variante davon, da die beteiligten Personen (Will, Hannibal, Alana und Margot) sind nicht alle Sex miteinander haben, aber durch eine Art Imagine Spot sieht es das Publikum so.Im Nachhinein macht es noch mehr Sinn, wenn man bedenkt, wer die Serie mit wem romantisch verstrickt beendet.
  • Zeitsprung: Zwei in der dritten Staffel. Die erste spielt in 'Antipasto', das einige Monate nach den Ereignissen von 'Mizumono' spielt. Die zweite, in „The Great Red Dragon“, dauert drei Jahre und wird von 2015 bis 2018 übersprungen.
  • Gemeinsam im Tod : Abgewendet.Obwohl Wills wahre Absichten angesichts der Absage der Show unbekannt sind, The Stinger and Word of God bestätigt beide, dass er und Hannibal ihren Sturz auf der Klippe überlebt haben.
  • Tonight, Someone Kisses: Der Trailer zu den 'Futamono'-ShowsAlanim Bett mitHannibal. Eine entzückend verdrehte Version dieser Trope, oder möglicherweise nicht als Verlockung, sondern als faire Warnung .
  • Trailer verderben immer:
    • In „Sorbet“ werden wir Franklyn, einem Patienten von Hannibal, und seinem „Freund“ Tobias vorgestellt. Die Promo für 'Fromage' hat das verratenTobias war auch ein Killer, und er und Hannibal griffen sich gegenseitig an.
    • Der Trailer zu Staffel 2 scheint das verschenkenJack und Alana werden Hannibals Geheimnis entdecken und er wird versuchen, sie zu töten, sowie die Wham Line von Bedelia, wo sie Will . erzähltsie glaubt seinen Behauptungen über Hannibal.
    • Die Promo für 'Mukozuke' verrät dasWills Bediensteter, der für den Transport zum und vom Prozess verantwortlich war, tötete den Gerichtsvollzieher.
    • Das verrät der Trailer zu 'Primavera', der zweiten Episode der 3. StaffelWill, Jack und Alana haben es alle aus Hannibals Haus geschafft und haben ihn nach Florenz aufgespürt.
  • Wahre Liebe ist außergewöhnlich: Will beginnt die Serie, die von Alana vernarrt ist, die wohl einer der vernünftigsten Charaktere der Serie ist. Stabil, Herz aus Gold, idealistisch – das scheint Will generell zu suchen. Molly ist auch eine aufgeweckte Person, die von Grund auf gut scheint, und sie hat nichts mit Kriminalität zu tun. Es stellt sich heraus, dass Wills One True Love am Ende ein psychopathischer Serienmörder ist.
  • Twisted Christmas: Der erste Haushalt in '??uf'.
  • Ununterbrochene Mahnwache: Zuerst sieht man Hannibal und dann Will, wie sie auf einer Couch in Abigail Hobbs 'Krankenzimmer schlafen und darauf warten, dass sie aufwacht.
  • The Ungefesselt: Die meisten Killer in der Show qualifizieren sich dafür, obwohl Hannibal ihr uneingeschränkter König ist. Keine Moral oder Androhung einer Gefangennahme hindert ihn daran, Menschen zu seinem Vergnügen zu essen und zu manipulieren.
  • Das Un-Lächeln: Nach Willerleidet einen Anfallin 'Rôti' führt Hannibal ihn durch eine einfache Reihe von Tests für mögliche Schlaganfallopfer (die in der Realität von Nicht-Kannibalen-Medizinern verwendet werden). Der letzte Test besteht darin, die Person zum Lächeln zu bringen, um ihre Gesichtsmuskelkontrolle zu überprüfen. Will ist im besten Fall kein wirklicher Smiley, aber der Gesichtsausdruck, den er in diesem Fall macht (wenn er auf den Füßen schwankt, schweißgebadet, bleich wie eine Leiche und ungefähr so ​​fröhlich wie ein Zugunglück mit Todesfolge), obwohl alle Kästchen für 'Lächeln' angekreuzt sind, ist albtraumhaft . Und was es noch schauriger macht, ist die Art, wie Hannibal vor Freude zurücklächelt.
  • Entnervend herzerwärmend: Jedes Mal, wenn Hannibal nett zu Will (oder Margot oder Abigail oder, weißt du was, irgendjemandem) ist, ist es gruselig, auch wenn er es wirklich ernst zu meinen scheint, denn er ist immer noch ein kannibalischer Serienmörder, der nicht zögert manipulieren, quälen und ruinieren Sie das Leben der Menschen, die ihm angeblich wichtig sind. Vor allem Will, der sehr unter seinen Händen leidet, und dochdas Finale bestätigt, dass Hannibal in ihn verliebt ist.
  • Unwissender Anstifter des Untergangs: Okay, nicht so sehr unwissentlich, aber Freddie hat es bisher unbeabsichtigt geschafft, zu sic zwei Drohungen gegen Will oder eine ihm nahestehende Person. Die Zeit wird es nur zeigen, ob sie diese Erfolgsgeschichte aufrechterhält...
  • Bösewicht-Episode: In Staffel 1 ist der Zweiteiler 'Sorbet/Fromage' für Hannibal und 'Rôti' für Dr. Abel Gideon.
  • Schurkenhafte Wangenknochen: Der zweite Hinweis darauf, dass Hannibal ein Bösewicht ist. Erstens reimt sich sein Name auf Kannibale .
  • Schurkenschwarm: Obwohl die anfängliche Beziehung mit einer freundlichen, wenn nicht sogar manipulativen Neugier begann,HannibalsGefühle fürWillein der zweiten und dritten Staffel erblühen sie zu einer intensiven, alles verzehrenden Liebe. Es wird so mächtig, dassHannibal stellt sich freiwillig dem FBI, als Will ihm sagt, dass er nichts mehr mit ihm zu tun haben will. Wille, für seinen Teil,schließlich erwidert Hannibals romantische Gefühle und lässt seine Frau, seinen Stiefsohn und jeden Anschein eines normalen Lebens hinter sich, um bei ihm zu sein, ob er nun sterben wollte oder nicht.
  • Schurkenrettung: In 'Dolce'Will steht vor dem Tod, als Hannibal anfängt, sich den Kopf aufzuschneiden, um sein Gehirn zu fressen. Einige Zeit später erwacht Will und erkennt, dass er gerettet wurde von ... Mason Verger.
  • Woanders aufwachen: Will wird irgendwann auf der Bisamrattenfarm ohnmächtigCordell sagt ihm, dass er sein Gesicht ohne Betäubung entfernen wirdund bevor er und Hannibal aussteigen. Er erwacht in seinem Bett in seinem Haus in Wolf Trap, sicher und wiederhergestellt - Hannibals Arbeit.
  • Walking Spoiler: Bryan Fullers Twitter enthüllte vorzeitig, dass der Bösewicht der zweiten Staffel istFreimaurer Obstgarten. Die Leser des Buches wissen, dass es trotz des einzigartigen Kanons der Serie nicht gut gehen wird, wenn Hannibal ihn in die Finger bekommt.aufgerufen
  • Wandering Walk of Madness: Will Graham unternimmt ungewöhnliche Wanderungen zu Fuß, während seine geistige Gesundheit langsam nachlässt. In einer seiner Therapiesitzungen mit Hannibal erwähnt er, dass er die Angewohnheit hat, sein Haus mitten in der Nacht zu verlassen und sich dann umzudrehen, um das Haus aus der Ferne zu sehen, und behauptet, dass er sich nur so sicher fühlen kann. Dann findet er sich in einiger Entfernung von seinem Zuhause schlafwandelnd die Straße hinunter. Dann beginnt er, hellwache Fugue-Staaten zu erleiden und in ganz anderen Teilen des Landes aufzuwachen.Ein Teil davon ist auf eine Enzephalitis zurückzuführen, aber es liegt auch daran, dass er von Hannibal heimlich vergewaltigt wurde.
  • Webisode : '??uf' wurde (ihre Worte) in eins ausgeschlachtet und aus den oben bereits beschriebenen Gründen online gestellt.
  • Wham-Folge:
    • 'Tasty', das erste Staffelfinale.Abigail soll von Hannibal getötet worden sein. Bedelia wird bekannt gegeben etwas über das, was Hannibal macht. Hannibal beschuldigt Will für den Mord an Abigail sowie für die Morde am Copycat Killer. Jack muss Will erschießen, als Will Hannibal mit einer Waffe bedroht. Will findet heraus, was Hannibal wirklich ist, und wird ins Baltimore State Hospital für kriminelle Geisteskranke eingewiesen. Alana ist traurig und voller Schuldgefühle wegen Abigails Tod und Wills offensichtlichem Sturz, trotz all ihrer Warnungen und all ihrer Bemühungen, ihm zu helfen. Sogar Wills Hunde werden in Gewahrsam genommen. Niemand kommt unbeschadet aus dieser Episode.Außer Hannibal.
    • 'Takiawase':Beverly Katzwird getötet, nachdem er Hannibals Geheimnis entdeckt hat.
    • 'Futamono':Einer von Hannibals Morden entlastet WillundMiriam Lass wird von Jack lebend entdeckt.
    • 'Yakimono':Frederick Chilton wird von Hannibal für seine Verbrechen angehängt und dann von Miriam erschossen.
    • 'Tom-wan':Mason Verger bekommt seine gerechten (und extrem grausamen) Desserts, und danach erklärt Hannibal, dass er Jack sein wahres Selbst offenbaren wird.
    • 'Mizumono':Hannibal verlässt Jack, Will, Alan und Abigail soll in seinem Haus sterben, nachdem sie jeden von ihnen psychisch und physisch gequält hat. Hannibal bleibt wieder unversehrt, obwohl er aus dem Land geflohen ist.
    • 'Contorno': Endlich, endlich,Jack gibt Hannibal, was er verdient, schlägt ihn zu einem blutigen Brei und wirft ihn aus dem Fenster.
    • 'Verdauungs':Mason stirbt und Hannibal ergibt sich der Polizei.
    • 'Die Zahl des Tieres ist 666':Chilton wird von Dolarhyde verstümmelt und angezündet.
    • „Der Zorn des Lammes“:Hannibal und Will töten Dolarhyde in einem brutalen Nahkampf, bevor sie sich umarmen und sich von einem Bluff in den Tod stürzen. Unten sind jedoch keine Leichen ...
  • Wham-Linie:
    • 'Normannisches Loch':'Ich half ihm.' Abigail gesteht Hannibal, dass sie ihrem Vater wirklich geholfen hat, die Mädchen zu töten, weil sie spürte, dass sie es war.
    • Aus 'Sakizuki': Bedelia»Ich glaube dir«, flüsterte er Will zu.
    • 'Futamono':'Miriam.'
  • Wham-Schuss:
    • 'Savoureux': Als wir Will das letzte Mal sehen,er ist in einer Anstalt institutionalisiert.
    • 'Takiawase':Bei der Untersuchung von Hannibals Keller schaltet Beverly einen Lichtschalter ein und wir sehen, dass Hannibal hinter ihr steht.
    • In 'Futamono' späht Jack in eine Grube in einem von Hannibals verlassenen Verstecken und findetMiriam Lass lebt und vermisst einen Arm.
    • In 'Yakimono' kommt es zu einem buchstäblichen Wham-Shot.Chilton wird nach einer umfassenden Gehirnwäsche durch Hannibal von Miriam erschossen.
    • Das Ende von 'Ko no Mono' verrät dasFreddie Lounds lebt noch.
    Freddie : 'Wie war meine Beerdigung?'.
  • Was ist mit der Maus passiert? :
    • Nach demHannibal hindert Will daran, ihn zu töten, Clark Ingramwird nie wieder gesehen oder erwähnt.
    • Was genau ist daraus gewordenMiriam Lass nach 'Yakimono' (vermutlich psychiatrische Versorgung) wird nie direkt auf dem Bildschirm bestätigt.
    • Nachdem Chiyo Hannibal in Gewahrsam gesehen hat, geht er in den Wald und verlässt die Geschichte, um nie wieder gesehen oder gehört zu werden.
  • Werden sie oder werden sie nicht? :
    • In Staffel 1 zeigt Alana romantisches Interesse an Will und Hannibal, hält aber aus verschiedenen Gründen Abstand. Mitten in Staffel 2,Alana und Hannibal sind Liebende.
    • Zwischen Will und Hannibal in Staffel 3, hauptsächlich aufgrund von Wills Dilemma, zuzugeben, dass er gerne tötet, was ihn dazu bringt, sich von Hannibal fernzuhalten. Im Finale der dritten StaffelWill offenbart durch seine Handlungen, dass er Hannibals Gefühle erwidert und sie nach der gemeinsamen Tötung von Dolarhyde endlich eine zärtliche Umarmung teilen.
  • Mit großer Macht kommt großer Wahnsinn: Die Sorge um Wills psychische Gesundheit als Profiler, wenn er beim Einfühlen in Mörder „zu nahe kommt“, veranlasst Jack dazu, Will zu einer Therapie mit dem Psychiater Hannibal Lecter zu zwingen.
  • Arbeiten mit dem Ex: In der zweiten Hälfte der dritten Staffel sieht Will Hannibal nach drei Jahren Abstand wieder, nachdem Will ihn abgelehnt hat und Hannibal sich weigerte, ohne ihn frei zu leben. Obwohl er offiziell für das FBI und den Fall Red Dragon da ist, wird deutlich gemacht, dass er in Wirklichkeit Hannibal hauptsächlich nur wiedersehen wollte.
  • In Flammen gehüllt: Elliot Budish, der 'Engelsmacher', sieht jedes seiner Opfer in Flammen gekrönt.Obwohl es sich offensichtlich um eine Halluzination handelt, die durch seinen Gehirntumor verursacht wurde, deutet es auf den Dämon in ihm hin.
  • Um Marken herumschreiben: Weil MGM die Rechte besitzt Schweigen der Lämmer .
  • Xanatos-Gambit:
    • In Staffel 1Hannibal schickt Gideon nach Alana und Will nach Gideon. Unabhängig vom Ergebnis wäre Hannibal die Nase vorn. Will verletzt Gideon ernsthaft, entfernt Hannibals Plagiator, lässt aber Hannibals Hände sauber und macht Will noch instabiler; Hätte Gideon Alana jedoch getötet, wäre Will von Schuldgefühlen geplagt und (wieder) weniger psychisch stabil gewesen, was Will zurück zu Hannibal gezwungen hätte, um Hilfe zu erhalten.
    • Hannibal zieht eine weitere wichtige Instanz in 'Futamono' der zweiten Staffel.Besorgt, dass Jack ihm auf die Spur kommt, ermordet Hannibal mehrere Menschen, hält aber eine Tier Fleisch-Dinner-Party, die, falls Jack sein Essen auf menschliche DNA testet (was passiert), Jack von der Spur geworfen würde. Um Abel Gideon zu entführen, schläft Hannibal dann mit Alana Bloom, die er offenbar bewusstlos betäubt, um sie im Schlaf zu halten, während er Gideon entführt; Als Jack dann versucht, Gideon an Hannibal zu heften, lässt er Alana sein Alibi für die Nacht liefern, was die Behauptungen, Hannibal sei der Chesapeake-Ripper, vollständig entlarvt.
    • In „Shiizakana“, Hannibalsetzt Randall-Stufe auf Will. Wenn Randall Will tötet, beseitigt Hannibal seine größte Bedrohung. Wenn Will Randall tötet, hat Hannibal seine Korruption gefördert, weil er weiß, dass er es genießen wird, wenn Will die Chance bekommt, ihn zu töten.
    • Willezieht einen vonseinebesitzen in'Ko no Mono' vonsich weigern, Mason zu töten und ihn stattdessen gegen Hannibal aufzustellen; Egal wer gewinnt, Will rächt sich in gewissem Maße an einer ansonsten unantastbaren Person, die er aus gutem Grund verabscheut.
  • Xanatos Speed ​​Chess: Staffel 2 wird zwischen Hannibal und Will. Hannibal scheint zu versuchen, ein Gleichgewicht zwischen der weiteren Manipulation von Will zu finden, ohneseinen Wahnsinn vorantreiben oder die Beweise so weit manipulieren, dass er für die Todesstrafe lebensfähig ist, während Will absichtlich alle Wahrnehmungen seiner Psychose spielt, um sie zu manipulierenvon hinter GitterndamitHannibal auf seinen unvermeidlichen Fall vorbereiten.
  • Du hast nicht gefragt: Geschickt in 'Su-zakana' verwendet.Will findet, dass Peter ein totes Pferd näht und Peter bestätigt, dass er Clark hineingelegt hat, damit er fühlen kann, wie sich seine Opfer fühlen. Es dauert einige Minuten, bis Peter klärt er hat Clark nicht getötet, bevor er ihn hineingesteckt hat.
  • Du hast es mir gerade erzählt: In 'Naka-Choko' erfährt Freddie so von Alanas Beziehung zu Hannibal.

Ich lasse die Serie dekonstruiert und beende mit einem stechenden Witz. Die Stücke funkeln vor mir. Alles ist geordnet. Katalogisiert. Definiert und seziert. Das ist mein Design.


Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Western-Rollenspiel
Western-Rollenspiel
Western RPG (kurz WRPG) ist ein Subgenre der Rollenspiele. Es kontrastiert das Subgenre des japanischen Rollenspiels (oder des östlichen Rollenspiels) und wurde wahrscheinlich ursprünglich geprägt ...
Musik / Drei Tage Gnade
Musik / Drei Tage Gnade
Three Days Grace ist eine Alternative Hard Rock/Post-Grunge Gruppe aus Norwood, Ontario, Kanada. Gegründet 1992 als Band Groundswell, bestanden sie aus …
Geschlechtsumwandlung
Geschlechtsumwandlung
Der Gender Bender-Trope, wie er in der Populärkultur verwendet wird. Ein Charakter hat eine vollständige körperliche Geschlechtsumwandlung durchgemacht, normalerweise durch Magie oder angewandtes Phlebotinum.
Sechs Grade von Kevin Bacon
Sechs Grade von Kevin Bacon
Die Six Degrees of Kevin Bacon-Trope, wie sie in der Populärkultur verwendet wird. Dies ist ein Spiel, dessen Titel ein Mondegreen of Six Degrees of Separation ist, in dem es …
Film / Ghost Rider: Spirit of Vengeance
Film / Ghost Rider: Spirit of Vengeance
Eine Beschreibung der Tropen, die in Ghost Rider: Spirit of Vengeance erscheinen. Spirit of Vengeance ist die Fortsetzung von Ghost Rider aus dem Jahr 2007, die 2012 veröffentlicht wurde und mit …
Videospiel / Taktik Oger
Videospiel / Taktik Oger
Tactics Ogre: Let Us Cling Together (Episode VII) wurde ursprünglich 1995 für das Super Famicom-System veröffentlicht und ist ein Spiel in der beliebten Ogre Battle Saga, …
Manga / Arpeggio von Blue Steel
Manga / Arpeggio von Blue Steel
Arpeggio of Blue Steel (Aoki Hagane no Arpeggio) ist ein Manga von Ark Performance, der sich darauf konzentriert, dass die Menschheit von der Erderwärmung zurückgedrängt wurde …