Haupt Serie Serie / Hatfields & McCoys

Serie / Hatfields & McCoys

  • Series Hatfields Mccoys

img/series/99/series-hatfields-mccoys.jpg Hatfields & McCoys ist die Geschichte eines Zusammenpralls von Clans, der große Leidenschaft, Rache, Mut, Opfer, Verbrechen und Anschuldigungen hervorrief und eine Reihe von Charakteren enthält, die die Familien und die Geschichte der Region für immer verändert haben. Die Hatfield-McCoy-Saga beginnt mit 'Devil' Anse Hatfield und Randall McCoy. Enge Freunde und Kameraden bis zum Ende des Bürgerkriegs, kehren sie in ihre Nachbarhäuser zurück – Hatfield in West Virginia, McCoy gleich hinter der Grenze zum Tug River in Kentucky – zu zunehmenden Spannungen, Missverständnissen und Ressentiments, die bald zu einem totalen Krieg führen zwischen den Familien. Während die Feindseligkeiten zunehmen, schließen sich Freunde, Nachbarn und äußere Kräfte dem Kampf an und bringen die beiden Staaten an den Rand eines weiteren Bürgerkriegs.Werbung:

Mit Kevin Costner als 'Devil' Anse Hatfield und Bill Paxton als Randall McCoy wurde der erste Teil am Memorial Day 2012 auf The History Channel uraufgeführt und sollte sich als Hit für das Netzwerk erweisen.


Diese Serie bietet Beispiele für

  • The American Civil War: Die Serie beginnt am Ende des Krieges. Ein Großteil der frühen Spannungen zwischen Hatfield und McCoy ist darauf zurückzuführen, dass Devil Anse Hatfield desertiert ist, als er erkennt, dass die Konföderation verloren hat.
  • Mehrdeutige Situation: obNancy. war von Anfang an ein Maulwurf oder kurz nach dem Tod ihres Bruders.
  • Anti-Hero / Anti-Villain: Die Hatfields und McCoys können als beides angesehen werden. Keine Seite ist besonders gerechtfertigt oder verunglimpft als die andere, und beide sind sympathisch.
  • Künstlerische Lizenz ?? Waffensicherheit: In einer Szene bei einem Schießwettbewerb steht ein Charakter direkt neben den Zielscheiben, trinkt und schreit die Schützen beiläufig an. Damit wird abgewendet, dass er fast erschossen wird.
  • Künstlerische Lizenz ?? Geschichte: Weitgehend abgewendet, da die Produzenten darauf geachtet haben, dass es so nah wie möglich an historischer Genauigkeit war. Viele Historiker glauben jedoch, dass die Fehde hauptsächlich durch Geld und nicht nur durch Rache motiviert war. Die Serie beschönigt diese Aspekte der Fehde.
      Werbung:
    • Historisch wurde viel über die Fehde geschrieben und verschönert, um mehr Zeitungen und Bücher zu verkaufen.
    • Heiliger Seiya: Seele aus Gold
    • Im Universum hat Frank Philips ein Buch über seine Heldentaten während des Konflikts veröffentlicht. Als er Perry Kline beleidigt, nennt Kline das Buch einen Haufen Lügen.
    • Die Darstellung der Ehe von Johnse und Nancy hat einige Kritik auf sich gezogen. In Wirklichkeit waren Johnse und Nancy fast ein Jahrzehnt verheiratet und hatten mehrere Kinder zusammen, im Gegensatz zu den Serienporträts, und es ist gut dokumentiert, dass Johnse Nancy für eine andere Frau verlassen hat. Nancy heiratete dann später Frank Phillips und hatte mehrere Kinder mit ihm, auf die die Serie keinen Hinweis gibt.
  • A-Team Firing : Während der größeren Schießereien wird viel Munition verbraucht, aber es gibt nur wenige Verluste. Die meisten Teilnehmer sind keine sehr guten Schütze und selbst die guten Schützen bleiben unter Beschuss nicht immer cool. Bemerkenswerte Ausnahmen sind Devil Anse Hatfield, Cap Hatfield, Jim Vance und Frank Phillips.
  • Werbung:
  • Badass Prahl: 'Ich knie vor keinem Mann. Und ich bete nur zu Gott, nicht zu dir.' Sagte Jim McCoy zu Devil Anse Hatfield, während er auf den Lauf des Revolvers starrte, den Devil Anse in seinem Gesicht hielt. Devil Anse ist ziemlich beeindruckt.
  • Hüte dich vor den Netten: Nancys Bruder ist nicht in die Fehde verwickelt und ein ziemlich netter Kerl, aber während er betrunken ist, erschießt er versehentlich jemanden in einem Kampf.
  • Big Bad: Perry Kline kommt dem Ziel am nächsten, wenn man bedenkt, dass er geholfen hat, die Fehde zu beginnen, als er versuchte, die Hatfields zu betrügen.
  • Biografie: Abgesehen von einer künstlerischen Lizenz, um die Geschichte besser fließen zu lassen, entspricht sie ziemlich dem, was aus der Geschichte bekannt ist.
  • Geburt/Tod Gegenüberstellung: Der Tod vondie drei McCoy-Brüderwird der Geburt ihrer Nichte gegenübergestellt.
  • Bittersüßes Ende: Die Fehde endet endlich und die Familien schaffen es, weiterzuziehen und zu gedeihen. Über ein Dutzend Menschen sind jedoch tot und viele weitere werden wegen ihrer Rolle bei den Kämpfen vor Gericht gestellt und inhaftiert. Die beiden Familien werden immer vor allem daran erinnert, wie eifrig sie waren, sich gegenseitig zu töten.
  • Gebrochener Vogel: Nancy McCoy.
  • Einen Drachen schikanieren: Jim Vance, der Drache, im Zickzack ist derjenige, der das Mobbing ausführt, aber Harmon McCoy besiegelt sein Schicksal, indem er beim Verlassen eine Abschiedsbeleidigung überbringt.
  • California Doubling: Die meisten Dreharbeiten wurden in Rumänien statt in West Virginia oder Kentucky gemacht.
  • Zusammengesetzter Charakter: Prediger Anse Hatfield war die eigentliche Friedensrichterin, die dem „Schweineprozess“ vorstand. Da er keine wesentliche Rolle in der Fehde spielte, wird sein Charakter mit dem des Richters 'Wall' Hatfield kombiniert, der eine Hauptfigur in der Fehde war und den Prozess gegen die Mörder von Bill Stanton leitete.
  • Komprimierte Adaption: Die in der Serie dargestellten Ereignisse fanden über einen Zeitraum von 25 Jahren statt. Die Fehde begann erst mit dem Tod von Ellison Hatfield, der 17 Jahre nach dem Tod von Harmon McCoy stattfand. Der Betrachter kann leicht den Eindruck gewinnen, dass sich alles in ein oder zwei Jahren abspielt, wenn man nicht bemerkt, dass die Kinder wie Johnse und Rosanna in kurzen Frames vom Teenager zum Erwachsenen altern.
  • Kreislauf der Rache: Die Rache für ganz kleinliche Dinge wird immer weiter ins Unermessliche geblasen, bis wir einBetrunkener wird getötet, weil er sich den Mund läuft.
  • Tod eines Kindes:Tragisch. Eines von Randall McCoys Kindern wird während des Angriffs auf sein Haus erschossen, als 'Cottontop' Hatfield in Panik gerät und seine Schrotflinte wild abfeuert.
  • Unverhältnismäßige Vergeltung: Die gesamte Fehde, die im Wesentlichen von Perry Kline begonnen wurde, weil sein Versuch, die Hatfields für ihre Holzrechte zu zerstören, scheiterte, was dazu führte, dass er 'Gerechtigkeit' forderte.
  • Der Drache :
    • Jim Vance ist Devil Anse Hatfields Drache und Cap Hatfield fungiert als Vances
    • Perry Kline handelt normalerweise im Namen von Randall McCoy, obwohl er auch ein Drache mit einer Agenda ist
    • Ransom Bray ist die rechte Hand von Frank Phillip
  • Augenschrei: Ein Holzsplitter trifft Cap Hatfield bei einem Baumfällunfall ins Auge.
  • Feuding Families: Die Fehde zwischen den Hatfields und den McCoys ist das (berüchtigtste) Beispiel für diese Trope in der US-Geschichte.
  • Der Narr: Ellison 'Cottontop' Reittiere
  • Schrecklich schief gegangen:
    • Devil Anse suchte Gerechtigkeit für die Ermordung seines Bruders durch die McCoys, aber er ahnte nicht das Ausmaß an Elend, das seine Familie bringen würde.
    • Der Überfall, um Randall McCoy zu ergreifen, scheitert nicht nur an Randall, sondern führt auch zubeim Tod von zwei von Randalls verbliebenen Kindern
  • Schrecklich richtig gegangen: Frank Philips ist der richtige Mann, um den Hatfields nachzujagen, aber seine brutalen Methoden eskalieren den Konflikt. Randall McCoy ist entsetzt über das, was Philips tut.
  • Grau-und-Grau-Moral: Beide Familien haben nachweislich gute Qualitäten und beide haben Mitglieder, die in der Fehde zu weit gehen.
  • Der Revolverheld: 'Schlechter' Frank Philips
  • Handicapped Badass: Frank Phillips hinkt auf einem Bein und Cap Hatfield ist auf einem Auge blind. Sie gehören beide zu den besten Soldaten ihrer jeweiligen Gruppe.
  • Glücklich verheiratet: Anse und Levicy Hatfield
  • Hate Sink: Jim Vance und Perry Kline.
  • Heroischer Bastard: Baumwolloberteil.
  • Heroic BSoD / Villainous BSoD : Mehrdeutig, da es während der Fehde keine Helden oder Schurken gibt, Devil Anse jedoch gegen Ende von Teil 3 einen hatmitten in einem groß angelegten Kampf mit den McCoys, um sich endlich damit abzufinden, wie sinnlos das alles ist.
  • Ferse??Faith Turn: Devil Anse am Ende.
  • Historisches Helden-Upgrade: Johnse Hatfield wird gegen den Willen seiner Eltern als in Roseanna McCoy verliebt dargestellt. Johnse war eigentlich ein berüchtigter Frauenheld, der die Tatsache ausnutzte, dass Roseanna sehr in ihn verliebt war, um sie in den Sack zu bekommen, während er sie regelmäßig mit ihrer Cousine Nancy und anderen Mädchen betrog. Devil Anse missbilligte die Beziehung zu Randall aus Prinzip und nicht aus bösem Blut und war vom Verhalten seines Sohnes angewidert. Levicy Hatfield verbot ihrem Sohn, Roseanna zu heiraten, aber es war um des Mädchens willen, da sie erwartete, dass Johnse Roseanna und das Baby früher oder später verlassen würde.
  • Historischer Schurken-Upgrade: Obwohl seine Hände in der historischen Fehde sicherlich nicht sauber waren, war Perry Cline kein betrügerischer Amoral-Anwalt, er kannte die Hatfields sein ganzes Leben lang und war sogar mit ihnen durch Heirat verwandt. Er und sein Bruder waren 1861 zu Waisen geworden (als Perry 12 Jahre alt war) und in der Obhut der elterlichen Sklaven Mose und Charity zurückgelassen. Devil Anse nutzte die Situation aus, um das Land der Familie Cline entlang des Grapevine Creek durch zwielichtige Klagen, Einschüchterungen und Hausbesetzungen zu beschlagnahmen. Während des Bürgerkriegs griffen die pro-konföderierten Logan Wildcats, angeführt von Devil Anse Hatfield und Jim Vance, mehrere lokale gewerkschaftsfreundliche Familien einschließlich der Clines an, wobei mehrere Menschen ermordet wurden. Unter den Opfern war auch Perrys Schwager Asa Harmon McCoyHinweisRandalls Bruder, der mit Perrys älterer Schwester verheiratet warund Mose, der ehemalige Sklave, der Perrys Pflegevater war. Nach dem Krieg wurde Cline erneut bei einem Landgeschäft mit den Hatfields betrogen, diesmal von Jim Vance, während Devil Anse eine neue Klage erhob, die darauf abzielte, das Cline-Gehöft über eine gefälschte Landvermessung zu übernehmen. Perry bekam seine Anwaltslizenz speziell, weil die Hatfields immer wieder versuchten, sein Eigentum zu stehlen. Cline gründete später eine Schule für schwarze Kinder in Pikeville und kümmerte sich Berichten zufolge um seine Pflegemutter und ehemalige Sklavin Charity im Alter.
  • Ehre vor Vernunft: Während der ganzen Serie nehmen die Leute kleine Beleidigungen an, beginnen Streitigkeiten darüber und jemand endet tot.
  • Heuchler: Randall McCoy und Perry Kline schreien nach Gerechtigkeit und Gott, dass er die Hatfields als „Wilde“ schlägt, während sie Kopfgeldjäger ermorden und anheuern, um insbesondere Hatfields illegal zu entführenfordert Gerechtigkeit in Bezug auf den Tod von drei McCoys, die einen Kampf mit Anses kleinem Bruder begannen und ihn vor einer großen Menschenmenge ermordeten.
  • Unwahrscheinliche Zielfähigkeiten: Cap Hatfield ist ein erstaunlicher Schuss mit dem Gewehr, zumal er auf einem Auge blind ist. Wenn sein Visier jedoch beschädigt ist, kann er es nicht kompensieren und verfehlt immer wieder relativ leichte Ziele.
  • In-Serie-Spitzname:
    • William Anderson 'Devil Anse' Hatfield
    • Johnson 'Johnse' Hatfield
    • William Anderson 'Cap' Hatfield
    • Valentinstag 'Onkel Wall' Hatfieldcle
    • Elias 'Good Lias' Hatfield
    • Ellison 'Cottontop' Reittiere
    • Frank 'Bad Frank' Philips
  • Ich habe keine Tochter: Randall macht das mit seiner Tochter, nachdem sie sich in sie verliebt hatund wird schwanger vonAnses Ton.
  • Jerkass: Jim Vance, 'Bad' Frank Phillips und Perry Kline sind die bemerkenswertesten, obwohl fast jeder seine Momente hat.
  • Zuständigkeitskonflikt: Die Hatfields lebten in West Virginia und die McCoys in Kentucky. Beide Staaten beanspruchten die Gerichtsbarkeit und keiner würde die Haftbefehle des anderen Staates respektieren. West Virginia würde die Hatfields nicht wegen der Hinrichtung der McCoy-Brüder verhaften und Kentucky würde Frank Philips nicht wegen der Entführung und Tötung von Hatfields in West Virginia verhaften. Der Rechtsstreit um die Zuständigkeit ging bis vor den Obersten Gerichtshof der USA.
  • Karma-Houdini:
    • Perry Kline, ein Cousin von McCoy, versucht, die Hatfields um ihre Holzrechte auf ihrem Land zu betrügen, und ist einer der Hauptgründe für die Fehde. Genauer gesagt, ererzählt von Roseannas Schwangerschaft und weiß, dass ihre Brüder Jonse, den Vater, töten würden, damit er sie heiraten kann. Er bekommt keine Entschädigung für seine Aktionen während der Miniserie.
    • 'Cap' Hatfield ist genauso brutal und mörderisch wie Jim Vance, aberüberlebt die Kämpfe und wird ein prominenter Bürger.
  • The Load: Johnse scheint nur zu existieren, um das Leben der Menschen zu verschlimmern, da seine Affäre mit Roseanna einer der Hauptauslöser war, um die Kette von Ereignissen in Gang zu setzen, und er schleppt immer nur mit den Füßen und jammert, wenn er sieht, wie seine Familienmitglieder Dinge tun, die er widerspricht und unternimmt nie den Versuch, jemandem die Stirn zu bieten.
  • Massive Numbered Siblings: Eine Familie hatte 13 Kinder, die andere hatte 16 . Da die meisten von ihnen Erwachsene mit Kindern und eigener Familie sind, ist es kein Wunder, dass praktisch die ganze Stadt in diesen Kampf verwickelt ist.
  • Der Maulwurf :Nancy McCoy, die Johnse aus diesem Grund heiratete, tat so, als ob sie Frieden zwischen den Familien herstellen wollte, wie Roseanna es wollte.
  • No-Sell: Ellison Hatfield streitet sich mit den drei McCoy-Brüdern und er ist leicht in der Lage, ihre Angriffe abzuwehren. Sogar wennsie fangen an ihn zu erstechenes scheint ihn kaum zu beunruhigen. Er geht nur unter, wennsie erschießen ihn.
  • Ich will deine verdammten Zitronen nicht
  • One-Woman Wail: Ein Großteil des Soundtracks enthält Lisbeth Scotts eindringliche Vocals.
  • Nur gesunder Mann:
    • 'Wall' Hatfield versucht zunächst, die Situation zu entschärfen und fordert sowohl Devil Anse als auch Randall wegen ihrer Schuld am Tod von Stanton heraus. Er versucht, die Fehde mit legalen Mitteln zu beenden und stellt sich den Behörden von Kentucky, um sich für seine Taten zu verantworten.
    • Johnse Hatfield will mit der Fehde wirklich nichts zu tun haben und nimmt nur aus Familientreue teil. Einer seiner Gründe für die HeiratNancy McCoy ist, dass es helfen könnte, die Fehde zu beenden
    • Devil Anse Hatfield wird dazu, als er die anderen Hatfields davon abhält, das Pikeville-Gefängnis zu überfallen, um die dort gefangenen Hatfields zu befreien. Der Plan würde den Konflikt auf eine neue Stufe des Wahnsinns eskalieren.
    • Ellison Hatfield – der seinem Bruder rät, dass das Töten von jemandem die Situation eskalieren wird – und Jeff Mc Coy halten sich ebenfalls aus der Fehde heraus.
  • Der Patriarch: Sowohl Anse Hatfield als auch Randall McCoy qualifizieren sich.
  • Streichle den Hund:
    • Eine kleine, aber Perry liefert ein wirklich gutes, wenn auch kurzes Argument, um Cottontops Leben zu schonen, während er als sein Anwalt agiert.
    • Bad Frank sparsamSelkirks. Leben und nimmt ihn gefangen.
  • Red Oni, Blue Oni: Die älteren Hatfield-Brüder qualifizieren sich. Johnse ist ungestüm, lebenslustig, weichherzig und vermeidet es, wann immer es möglich ist, mit seiner Waffe zu schießen, während Cap ruhig und ernst ist, unter Druck cool und ein knackiger Schuss ist, obwohl er nur ein funktionierendes Auge hat.
  • Rache vor dem Grund : Sobald Menschen anfingen, getötet zu werden, hören die meisten Teilnehmer auf, sich um die Konsequenzen einer Rache zu kümmern.
    • Besonders schlimm hat es Devil Anse, wenn er die drei Mc Coy-Brüder tötet, obwohl das Gesetz sowieso mindestens zwei von ihnen gehängt haben könnte, was die Fehde aufgrund seiner Selbstjustiz vor einer Eskalation bewahrt hätte.
  • Versäumnis der Vernunft:Randall McCoy bekommt nach dem Tod von Roseanna und Alifair Halluzinationen von Devil Anse.
    • Sally McCoy wird während der Serie immer schlechter, da ihre Kinder getötet werden und Gerüchten zufolge in einer psychiatrischen Anstalt gestorben sein soll.
  • Scheiß drauf, ich bin raus hier! : AnseWüsten aus der Konföderation. Randall versucht ihn aufzuhalten, kann ihn aber nicht erschießen. Randall wird später gefangen genommen und in ein schreckliches Kriegsgefangenenlager der Union geschickt. Dies ist ein weiterer bitterer Punkt zwischen den beiden Patriarchen.
    • Johnse verlässt Kentucky, um dem Mord und den Fehden nach dem Tod seiner geliebten Roseanna und dem Verrat von Nancy McCoy zu entkommen.
    • Impliziert mit Selkirk, da er arbeitete und mehrere Städte entfernt lag, als er gefangen genommen wurde.
  • Ernsthaftes Geschäft: Während es jetzt albern erscheint, eine Fehde um ein Schwein zu beginnen, war es 1878 ein sehr wertvolles Eigentum. Die Serie erwähnt kaum den Streit um die Holzrechte zwischen Kline und Devil Anse, aber er war die Ursache für einen Großteil der frühen Verbitterung zwischen den Familien
  • Shell-Shocked Veteran: Es wird impliziert, dass ein Großteil von Randalls Hass und Wut auf ein Trauma aus einem Kriegsgefangenenlager zurückzuführen ist. Vor dem ersten Zeitsprung hat jeder seiner Auftritte Dull Eyes of Unglücklich, und sie sind auch danach immer noch üblich.
  • Erschieße den Hund:Buchstäblich in Form von Jim Vances Hund und im übertragenen Sinne in Form von hängenden Ellison 'Cotton Top' Mounts.
    • Knapp abgewendet, als Devil Anse denkt, dass er töten mussJohannesweil seine Unachtsamkeit Hatfields getötet hat. Er ändert seine Meinung in letzter Minute.
  • Simple Country Lawyer: Perry Kline, Cousin von Randall McCoy. Die Fehde hätte vielleicht nie stattgefunden, wenn dieser Mann nicht versucht hätte, die Hatfields zu betrügen. Er entlarvt auchdie Schwangerschaft der McCoy-Tochter, nachdem sie sich weigerte, ihn zu heiraten, da sie wusste, dass ihre Brüder den Hatfields-Sohn angreifen würden, die einer der Hauptbrennstoffe für die Fehde ist.
  • Kleine Rolle, große Wirkung: Floyd Hatfield, Bill Wallace, Sam und Paris Mc Coy und die Levenger-Brüder: Keiner erscheint so viel, aber sie alle tun viel, um die Fehde direkt oder indirekt zu eskalieren.
  • Star-Crossed Lovers: Mit Hatfields Sohn Johnse und McCoys Tochter Roseanna.
  • Es gibt kein höheres Gericht: abgewendet. West Virginia stellt die Rechtmäßigkeit der Verhaftungen der Hatfields in Frage und die Angelegenheit wird bis zum Obersten Gerichtshof der USA angefochten. Wall Hatfield plant, gegen die von den Hatfields erhaltenen Urteile vor einem Gericht in Kentucky Berufung einzulegenstirbt aber bevor er eine Chance hat.
  • Token Evil Teammate: Jim Vance ist das für die Hatfields. Devil Anse denkt sogar, dass Vance eines Tages zu weit gehen wird und Devil Anse ihn dafür töten muss.
  • Würdeloser Tod:
    • Randall McCoysetzt sich aus Versehen in Brand.
    • Frank Phillipsbetrunken und versucht, eine Schlägerei zu beginnen. Als sein Freund versucht, ihn zurückzuhalten, zückt er seine Waffen. Sein Freund erschießt ihn in Notwehr undFrankblutet auf dem Barboden aus. Im wirklichen Leben starb er jedoch nicht gerade in diesem Moment und lebte noch lange genug, um seine Angelegenheiten zu regeln, bevor die Wunde ihn verletzte, also war es so etwas würdevoller.
  • Unwissender Anstifter des Untergangs: Johnses Beziehung zu Roseanna hat den Konflikt unbeabsichtigt weiter angeheizt, insbesondere als er sie schwanger macht und dazu führt, dass ihre Brüder ihn entführen und später seinen Onkel Ellison in einer Schlägerei töten und dafür von den Hatfields hingerichtet werden, was dazu führt, dass die Familie von Kopfgeldjägern zur „illegalen“ Hinrichtung gefangen genommen oder getötet.
    • Johnse ist später versehentlich für den Tod von Nancys Bruder und später für den Tod seines Onkels Jim Vance verantwortlich, weil er die Informationen an ihren aktuellen Aufenthaltsort weitergegeben hat, als er sich bei seiner Familie darüber beschwerte, dass der Bruder bei ihm und Nancy lebt und dass der Bruder ist wollte unter einem Kopfgeld, was dazu führt, dass Jim und Cotton ihn töten, als er versucht zu entkommen. Dann erzählt er Nancy, die Frank aus Rache für den Tod ihres Bruders und ihres früheren Vaters heimlich Informationen gibt, dass Jim und Cotton an einem bestimmten Ort auf Jagd gehen, um sie zu beruhigen, und erklärt, dass er es nicht getan hat nehmen am jüngsten Tod ihrer Familie teil.
  • Was ist mit der Maus passiert? : Floyd Hatfield scheint nach dem Schweinediebstahl-Prozess zu verschwinden, ebenso wie Sam Mc Coy danachParis wird vor seinen Augen erschossen, als sie versuchen, Anse zu töten.
  • Du hast meinen Vater getötet: Oder Onkel oder Bruder oder Söhne oder Cousin. Gerade gespielt mitNancy McCoy, da ihr Vater die erste Person aus einer der beiden Familien ist, die getötet wird.



Interessante Artikel