Haupt Serie Serie / Hafen

Serie / Hafen

  • Series Haven

img/series/57/series-haven.jpg Werbung:

Oase ist eine amerikanisch-kanadische übernatürliche Drama-Fernsehserie, die lose auf dem Roman von Stephen King basiert Das Colorado-Kind . Das einstündige Drama wurde am 9. Juli 2010 auf Syfy uraufgeführt. Die Serie war das erste Produkt, das für Syfy Pay-Kanäle auf der ganzen Welt produziert wurde, mit Ausnahme von Kanada (wo sie auf Showcase Television ausgestrahlt wurde) und Skandinavien. Die letzte Folge wurde am 17.12.2015 ausgestrahlt.



Die schlaue und selbstbewusste FBI-Agentin Audrey Parker (Emily Rose) hat eine verlorene Vergangenheit, als sie mit einem Routinefall in der kleinen Stadt Haven, Maine, ankommt. Ihre natürliche Neugier führt sie bald zum Mittelpunkt des Geschehens in dieser kuriosen Enklave, die sich als langjähriger Zufluchtsort für Menschen herausstellt, die von einer Reihe übernatürlicher Leiden betroffen sind.

Hat eine Zusammenfassungsseite.




Werbung:

Diese Serie enthält Beispiele für:

  • Actiongirl / Mutiges Mädchen: Agentin Audrey Parker.
  • Adaption Expansion: Die Show basiert auf einem Stephen King-Mystery-Roman namens 'The Colorado Kid'. Vince Teagues ist Reporter, und Colorado Kid ist ein mysteriöser Leichnam vor einigen Jahren. Hier enden die Ähnlichkeiten. Fast nur dem Namen nach.
  • Änderung des Anpassungstitels: Oase ist eine lose Adaption des Romans Das Colorado-Kind .
  • Adjektiv Animal Alehouse : Dukes Bar heißt Grey Gull.
  • Agent Scully: In frühen Episoden unternimmt Nathan einige halbherzige Bemühungen in diese Richtung, wie er es wirklich tun würde mögen in einer rationalen Welt zu leben. Wenn bei der Untersuchung eines Trouble alles andere fehlschlägt, ist er der Erste, der auf die physischen Beweise des Verbrechens zurückgreift, wie zum Beispiel die Untersuchung der Tierfüllung bei dem Versuch, die Quelle des Tierproblems in 'Fur' zu finden.
  • Werbung:
  • Agony Beam: Jordan kann bei Haut-zu-Haut-Kontakt extreme Schmerzen verursachen. Es wurde als der schlimmste Schmerz beschrieben, den eine Person je gefühlt hat.
  • Qual der Füße: In 'The Trouble With Troubles' passiert dies Audrey, als sie ihre Schuhe verliert und versucht, die mit Kies gefüllte Straße hinunterzugehen.
  • Alle Mädchen wollen böse Jungs : Untergraben in 'The Trial of Audrey Parker' bezüglich Julia und Duke.
  • Fast kein Sauerstoff mehr: Ein Problem in der 'Sterblichkeit' führt dazu, dass der Benutzer Sauerstoff zu sich zieht, wodurch jeder in einem bestimmten Umkreis erstickt wird.
  • Und in der Hauptrolle: Eric Balfour
  • Unbelebtes Objekt animieren: In 'Morbidity' hat eine Frau ein Problem, das an Orten, die sie besucht hat, ein leeres Kostüm eines tanzenden Bären schafft. Es nimmt gelegentlich seinen Kopf ab, um zu demonstrieren. Komisch, wird aber gruselig, als es den Kopf abnimmt und plötzlich die Leiche ihres toten Vaters im Kostüm auftaucht.
  • Anti-Magic: Audrey scheint eine Nebenversion davon zu haben. Gestörte Fähigkeiten können sie zumindest nicht direkt beeinflussen. Sie können jedoch die Umgebung um sie herum beeinflussen, sodass sie immer noch durch viele Probleme in Gefahr ist.In Staffel 5, als Audrey von Mara abgespalten wird, behält Mara die Immunität, Audrey jedoch nicht.
    • Früher war es so, wennMara ging in die Scheunedie Unruhen würden in Haven siebenundzwanzig Jahre lang unterdrückt werden. Laut einer der Webisodes der dritten Staffel würde dies jedoch nur in Haven funktionieren. Beunruhigte, die in die Außenwelt gingen, würden ihre Leiden zurückbekommen.
  • Jeder kann sterben: In 'As You Were' begibt sich eine Gruppe von Haupt- und Nebenfiguren in ein abgelegenes Resort und wir werden mit einer neuen Figur vertraut gemacht. Anstatt dass der Neuankömmling stirbt,Eleanor (die in sechs der neun Episoden mitgespielt hatte)starb stattdessen.
    • An ihre Stelle tritt natürlich die neue Figur, ihre Tochter Julia, die praktischerweise auch Ärztin ist.
    • Die Show ist voll von diesem Trope, insbesondere mit dem Tod vonHäuptling Wuornos, Dukes Frau Evi und Rev. Driscoll.
    • Es sieht aus wie zwei unserer drei neuen Charaktere der dritten StaffelTommy und Claire wurden vom Skinwalker getötet. Und dann wurden sie shanghaiiert.
  • Überall außer ihren Lippen: Nathan und Audrey – ein süßer Wangenkuss.
  • Willkürliche Skepsis: Wesley in '301' ist ein außerirdischer Verschwörungstheoretiker, findet die Idee der Probleme jedoch lächerlich, obwohl er in einer Stadt lebt, in der sie ständig vorkommen. Umgekehrt gehen Duke und Nathan beide in die Gegenteil Richtung, aber beide geben zu, dass die Idee von Entführungen durch Außerirdische nicht zu weit hergeholt ist, wenn man bedenkt, was sie dank der Troubles gesehen haben.
    • Konsequent mit der Stadt verändernde Unruhen abgewendet. Die Hauptfiguren sind sich bewusst, dass Audrey von den Problemen nicht betroffen ist, also glauben sie ihr, wenn sie behauptet, dass ein Problem die gesamte Landschaft von Haven verändert hat (Tage wiederholen sich, veränderte Zeitpläne usw.).
    • Dies passiert häufig bei Leuten, deren Troubles gerade aktiviert wurden. Es variiert in der Schwere, meistens so, dass die gestörte Person zugibt, dass etwas Seltsames passiert, aber sich weigert zu glauben, dass sie die Ursache sein könnten. Zum Beispiel Will Brady in 'Last Goodbyes'. Da er keine Erinnerung an seine Vergangenheit hatte und eine ganze Stadt bewusstlos war, weigerte er sich zu glauben, dass er involviert war, obwohl die nur Dinge, die er kannte, waren die genau Umstände des unbewussten Zustands eines jeden bis zu der Zeit, die er hatte, bevor sein Zustand tödlich war. In Fällen wie diesem wird jedoch normalerweise gesagt, dass die Probleme ernst genommen werden und daher alle bis auf wenige Familien alles getan haben, um ihre Kinder tatsächlich auf das vorzubereiten, was passieren könnte.
    • Schlimmer noch, Anson Shumway, der O.C.D. Sein Problem führt dazu, dass sich ein Tag wiederholt, wennEr kann nicht die Straße überqueren, um seine Tochter zu treffenweil er noch nicht alle seine Rituale beendet hatte.Sie stirbtund seine Schuld lässt den Tag wiederholen. Fügen Sie Audreys Immunität hinzu und dannandere sterben stattdessen. Dies ist ein Mann, dessen gesamtes Glaubenssystem auf der Vorstellung basiert, dass etwas schrecklich schief gehen wird, wenn er nicht tut, was er soll. Da kommt eine Frau, die ihm sagt, dass, ja, er macht die Dinge schrecklich schief und das erste, was er wissen will, ist, wer hier wirklich der Verrückte ist? Gerechtfertigt in der Tatsache, dass er ein Mann ist, der wegen seiner Störung Hilfe bekommt, also weiß er, dass seine Überzeugungen irrational sind. Das einzige Problem ist, dass er nicht berücksichtigt hat, dass er in Haven lebt.
  • Kunst initiiert das Leben:
    • Wenn Vickie ein Objekt oder eine Person zeichnet, wird alles, was mit der Zeichnung gemacht wird, auf ihr Subjekt reflektiert. Ein Kirchturm wird vom Wasserhahn umgestoßen, das Gesicht eines Mannes wird abgewischt, wenn die Zeichnung gelöscht wird, und eine Zeichnung, die ins Wasser gefallen ist, lässt die Person ertrinken. Dies funktioniert jedoch nur für die erste Zeichnung des Motivs; alle nachfolgenden Zeichnungen haben keine Macht.
    • The Troubled in 'Double Jeopardy' erweckt ein Gemälde von Lady Justice zum Leben. In der realen Welt hat der Körper von Lady Justice die Eigenschaften eines Golems.
  • Künstlerische Lizenz ?? Sport: Die Red Sox und Yankees haben ein Spiel beendetin dem die Red Sox ein 10-Run-Defizit überwindenvormittags. Auch das Spiel zum Patriots' Day im April beginnt um 10-11 Uhr. Technisch nicht unmöglich, aber höchst unwahrscheinlich, da nicht torreiche Spiele zwischen den beiden Teams 3-4 Stunden dauern. Der Punkt ist, dass Audrey ihr Vorwissen in Bezug auf die Handlung nutzt, umverhindern, dass Menschen sterben, und stoppen Sie die Schleife 'Groundhog Day', die diesem Trope alphabetisch sehr nahe kommt.
  • Bad Future: Passiert in 'Sarah' aufgrund der Änderungen von Duke und Nathan bis 1955. Haven ist ein Kriegsgebiet, in dem unruhige Leute zusammengetrieben und hingerichtet werden. Audrey wird gesucht, die mit Problemen werden geschmuggelt aus von Haven und nicht in,und Nathan starb anscheinend anstelle von Garland. Diese Zeitleiste wird gelöscht, als Duke und Nathan die Dinge reparieren und nach Hause zurückkehren.
  • Zurück von den Toten :
    • The Troubled im Finale der zweiten Staffel hat die Fähigkeit, Menschen als Geister zurückzubringen.solange er sie persönlich begraben hat.
    • Noelle im 'Magic Hour'-Zweiteiler kann einen Menschen perfekt geheilt wieder zum Leben erwecken, solange sie ihn vor Sonnenuntergang berührt. Sie nimmt die Schmerzen und Verletzungen der auferstandenen Person auf sich (sie hat auch einen Heilungsfaktor) und wurde von ihrem Vater gewarnt, dass mehr als eine Person pro Tag tödlich sein könnte.Ihre Schwester Moira hat dies auch, obwohl es eine Weile dauert, bis ihr Trouble aktiviert wird.
    • Die regenerativen Eigenschaften der Scheune, die Audrey jung halten, können auch die Toten wiederbeleben, aber diejenigen, die auf diese Weise wiederbelebt werden, können außerhalb davon nicht sehr lange überleben.
  • Seien Sie vorsichtig, was Sie sich wünschen: In 'The Trouble With the Troubles' hat der Troubled-Mann die Fähigkeit, seine Wünsche zu erfüllen, stellt jedoch fest, dass die Wünsche immer eine dunkle Seite haben. Er wollte die Probleme loswerden, weil er dachte, es würde seine Frau retten. Es funktionierte und verwandelte Haven sogar in ein Paradies, aber seine Frau ist mit einem anderen Mann zusammen.
  • Weil das Schicksal so sagt: Dies ist im Grunde die Erklärung für die Rollen von Audrey und Duke in Haven.
  • Streitendes Paar, friedliches Paar: Kein direktes Beispiel für die Trope, aber Duke und Jennifer spielen in Staffel 4 das Beta-Paar für Audrey und Nathan, und ihre Beziehung ist merklich weniger intensiv. Gespielt zu Mood Whiplash-Levels am Ende von 'Crush', das immer wieder zwischen Jennifer und Duke abwechselt, die ihre Gefühle füreinander ausleben und sich nach einer Meinungsverschiedenheit versöhnen, und Nathan versucht, Audrey davon zu überzeugen,töte ihn, um die Probleme zu beenden, indem du ihr sagst, dass es der beste Weg ist, ihre Liebe zueinander zu ehren. Verdammt.
  • Großes Böses :
    • Staffel 1: Es gibt nicht wirklich ein 'Big Bad' in dieser Staffel, aber ein anhaltendes Problem während der gesamten Staffel, das im Finale gipfelt, sind die Risse, die immer wieder auftauchen.Sie wurden versehentlich von Garland Wuornos erstellt.
    • Staffel 2:Reverend Driscoll
    • Staffel 3:Der Bolt-Gun-Killer
    • Staffel 4:Wilhelm
    • Staffel 5a:Mara
    • Staffel 5b:Kroatisch
  • Innen größer: Die Scheune.
  • Erpressung:
    • Die Teagues versuchen es mit Tommy Bowen, dem Polizisten aus Boston. Unglücklicherweise schwingt diese Tür in beide Richtungen und sie haben viel mehr Geheimnisse, die sie geheim halten wollen als er.
    • Moira, Noelles Schwester (siehe Zurück von den Toten), nutzt Noelles Macht, um reiche Leute zu erpressen, indem sie Familienmitglieder tötet und dann ein Lösegeld für die Auferstehung fordert.
  • Gesegnet mit Saugen: Fast alle gestörten Menschen.
    • Besonders hervorzuheben ist der Sohn des Bürgermeisters, ein zynischer Einzelgänger. Jeder mag ihn bei Blickkontakt. Er ist darüber unendlich genervt, weil sie sich weigern, ihm zuzuhören, sondern sich nur darauf konzentrieren, so freundlich wie möglich mit ihm zu sein.
    • Eines der dämlichsten Leiden müsste Dwight sein, was es ihm ermöglicht, Kugeln zu sich ziehen . Er ist auch nicht resistent gegen sie, also trägt er die ganze Zeit eine Weste. Er kann nicht einmal eine normale Waffe benutzen; wenn er auf die Jagd geht, benutzt er eine Armbrust. Sein Problem wurde aktiviert, als er als Army Ranger in Afghanistan diente und ihn fast umbrachte.
    • Ray hatte die Fähigkeit, jedes Instrument zu spielen, um die unterbrochenen Verbindungen bei katatonischen Patienten, die in ihrem eigenen Kopf gefangen waren, zu 'reparieren', einschließlich seiner eigenen Frau. Leider würde jeder andere, der die Musik hört, übermenschliche Kräfte gewinnen und Haare auslösen. Untergraben und an Cursed With Awesome grenzend, wenn Audrey glaubt, dass es sicher sein sollte, wenn Ray sich von allen anderen absetzt, die Ray führen und verschiedene Patienten, die die Meere erreichen.
    • Obwohl nicht explizit angegeben, ist eine Nebenwirkung vonDukes Leiden scheint ihn in einen halben Berserker-Zustand zu versetzen, den er nur lose kontrollieren kann. Dies und das Elend im Allgemeinen amüsieren ihn nicht im Geringsten, schon allein aus dem Grund, dass er wirklich keine Menschen töten will und er sich Sorgen macht, dass er Nathan oder Audrey umbringen könnte. Letzteres, weil er sie mag, ersteres, weil Audrey ihn dann nicht mag. Und im Grunde hat sein Leiden seine sozialen Beziehungen beeinflusst, da die meisten Leute, die es wissen, davon ausgehen, dass er nur einen Schritt davon entfernt ist, zu versuchen, sie alle zu töten.
    • Auf jeden Fall das Organversagen - Ihr Ärger wird ausgelöst und Ihre Organe beginnen zu versagen, was Sie dazu führt, zu versuchen, Ihre Kinder / Verwandten zu töten, da sie besser zusammenpassen. Wenn Sie Erfolg haben, herzlichen Glückwunsch, Sie haben gerade ein Mitglied Ihrer Familie getötet. Wenn Sie scheitern, wird ihr Leiden ausgelöst und sie gehen auf die Jagd, Sie haben es erraten... Mitglieder ihrer Familie . Doppelt scheiße, wie einer der Betroffenen beschließteine Samenspender-Klinik mit seinem Sperma pfeffern, damit er mehr Menschen außerhalb seiner eigentlichen Familie töten kann, wenn das Problem eintritt. Sobald er es herausgefunden hat, macht er sich auf die Suche nach seiner eigentlichen Familie. Angefangen bei seinem ältesten Sohn.
    • Jordan hat die Macht, jedem, mit dem sie Haut-zu-Haut-Kontakt hat, schreckliche Schmerzen zuzufügen. Sie hat keine Kontrolle darüber und kann mit niemandem außer Nathan physischen Kontakt haben.
    • Will Brady zieht in 'Last Goodbyes' die gesamte Stadt Haven in ein degeneratives Komaweil er an der gleichen Krankheit litt und nicht wollte, dass seine Familie den Stecker zieht.
    • Eine Frau in 'Reunion' hat eine Macht, die jedes Essen, das sie zu essen versucht, in Kuchen verwandelt. Verständlicherweise ist die Gewichtszunahme ein ernstes Problem für sie.
    • Don in 'Überlebende'. Ein Feuerwehrmann, der ein Feuer stoppte, obwohl sein Partner starb. Sein Ärger lässt Menschen spontan verbrennen und wird durch die Schuld seines Überlebenden aktiviert, so dass jedes Mal, wenn ihm jemand gratuliert, das Feuer zu stoppen, Menschen sterben.
  • Blondine, Brünette, Rothaarige :Die drei verschiedenen Inkarnationen von Audrey Parker. Sie ist blond, Lucys Brünette und Sarah ist die Rothaarige.
    • Auch Audrey (Blond), Claire (Rotschopf) und Jordan (Brünette).
  • Blut aus dem Mund: Passiert in 'The Hand You're Dealt'.
  • Bloody Murder: Das Problem in 'Bad Blood'.
  • Blow You Away: Marian Caldwell, der Troubled in der ersten Folge.Und die Premiere von Staffel 4.
  • Buchstützen : Erste Saison,Special Agent Audrey Parker kommt in Haven an. Ziemlich amüsant spielt sich der gleiche Dialog von verschiedenen Charakteren ab, und sie erkennen dies und wie seltsam es ist, noch bevor die neue Special Agent ihren Namen nennt.Das Treffen von Nathan und Audrey im Pilotfilm ist fast identisch mit Nathan undPaige'sTreffen im Serienfinale.
  • Britische Kürze: Ein nicht-britisches Beispiel, die Staffeln 1-4 sind 13 Episoden lang. Staffel 5 war 26 Episoden lang und in zwei Handlungsstränge der Half-Arc-Staffel unterteilt.
  • Broken Masquerade: Obwohl nicht für die Welt im Allgemeinen, beschließt Dwight schließlich, den Vorwand, die Probleme in der letzten Staffel geheim zu halten, fallen zu lassen.wenn so ziemlich die ganze Stadt neue Probleme bekommt, die außer Kontrolle geraten und sie dank einer magischen Nebelbarriere keine Möglichkeit haben, die Stadt zu verlassen.
  • Brown Note: The Trouble of the Week in 'When The Bough Breaks' hat eine besonders grausame Version davon. Der Trouble wird aktiviert, wenn die Person weint, was dazu führt, dass eine oder mehrere Personen plötzlich an Herzversagen sterben. Es gibt anscheinend kein Muster für die Todesfälle (obwohl längere/lautere Schreiausbrüche mehr Todesfälle zu verursachen scheinen), und für Bonuspunkte müssen die Opfer nicht in der Nähe sein, um das Weinen zu hören; Sie können in der ganzen Stadt klar sein und es immer noch hören, bevor sie tot umfallen. Und als ob das alles nicht schon schlimm genug wäre, ist die gestörte Person ein Baby .
  • Bullet Dodging: Invertiert mit Dwight. Seine unruhige Kraft ist es, Kugeln anzuziehen.
  • Einen Drachen schikanieren: In „Lockdown“ erfährt ein gewalttätiger Ehemann, dass seine Frau ein gefährliches Problem hat, und er immer noch terrorisiert sie. Sobald sie den Mut hat, sich ihm zu stellen, lebt er nicht mehr lange.
  • Mit den Augen der Blinden:
    • Die Scheune und die Tür, die zur Scheune führt, sind normalerweise unsichtbar. Jennifer's Trouble erlaubt ihr, sie zu sehen.
    • In 'Countdown' können nur das designierte Opfer des Trouble und Audrey den Todescountdown auf digitalen Geräten um sie herum sehen.
    • Der unter Ansteckende Kräfte erwähnte Handabdruck kann nur von Audrey gesehen werden.
  • California Doubling: Die Show findet in Maine statt, wird aber in Nova Scotia, Kanada, gedreht.
  • Rückruf: In 'Burned' wird Dukes Tochter Jean zu einem kleinen Gesprächsthema.
    • In der Staffel 4 Premiere 'Fallout' ist die gestörte PersonMarian Caldwell, der Troubled aus der Pilotfolge. Nathan redet sie nieder, genau wie Audrey es ursprünglich getan hat.
  • Kann es nicht ausspucken:
    • Das ganze verdammte Stadt hat dieses Problem. So viele Probleme der Episoden könnten gelöst werden, wenn diese Leute Audrey und Nathan einfach geben würden etwas weitergehen. Aber nooooooo... Jeder muss bis zum Schlimmsten die Lippen halten und riskiert sogar das Leben der Menschen, die er als Freunde behandelt, anstatt nur etwas zu sagen. Um fair zu sein, zumindest einige von ihnen tun helfen wollen, aber sie werden immer wieder von den Leuten, die dies nicht tun, abgewehrt. Dies ist einigermaßen gerechtfertigt, wenn man in einer kleinen Stadt spielt, unter anderem mit einem sehr einflussreichen Reverend und mit allen möglichen Geheimnissen, konkurrierenden Fraktionen und einer (lose) Stephen King-inspirierten Serie.
    • Wie Dwight es ausdrückt, schämen sich viele Troubled zu sehr, um zuzugeben, dass sie ein Problem haben. In Dwights Fall würde sein Vater ihn lieber nach Afghanistan gehen lassen, als ihm von seiner Fähigkeit, Kugeln anzuziehen, zu erzählen und deshalb zuzugeben, dass er in Schwierigkeiten ist. Irgendwie gerechtfertigt, da es schwieriger ist, einige Probleme zu aktivieren, wenn man sie nicht kennt, wie die Präparatoren-Probleme in 'Fur', aber es macht es schwieriger, mit ihnen umzugehen, wenn sie tun geschehen. Leider fällt Dwight's Trouble nicht unter diesen speziellen Baum. Dwight und seine Familie fallen in die Unterkategorie von Troubled, deren Leiden ehrlich gesagt schädlich bis einfach schrecklich ist, ohne wirklichen Nutzen. Eine andere solche Familie ist die Troubled in 'The Farmer', deren Leiden ihre Organe stilllegt und ihnen die Möglichkeit gibt / braucht, frische von Verwandten zu ernten. Geschieht dies nicht, löst das Leiden bei der Zielperson aus, die dann das Bedürfnis bekommt, ihre eigenen frischen Organe zu bekommen. Für manche ist ihr Leiden seltsam spezifisch oder tritt auf, wenn sie etwas nicht tun/tun, das etwas Außergewöhnliches ist, was bedeutet, dass sie es in ihrem täglichen Leben nicht erleben. One Troubled in Staffel 3 hat die Fähigkeit, Tiere in Menschen zu verwandeln, aber nur, wenn er sie nicht human behandelt. Er wurde dazu erzogen, als seine Familie den tierischen Aspekt ihrer Farm stilllegte. Vermutlich sind die Familien, die ihre Probleme direkt angehen, diejenigen, deren Mitglieder in der Garde landen.
    • Dies ist besonders schlimm bei Vince und Dave Teague, bis Audrey direkt davon ausgeht, dass sie mehr wissen, als sie zugeben, und verlangt, dass sie sich im Auftakt der dritten Staffel zu Wort melden; Sie wussten nicht wirklich, was in dieser Situation vor sich ging, aber immer noch habe Audrey nicht alles erzählt, was sie wissen muss. In der folgenden Episode tadelt Dave Vince sogar dafür, dass er versucht hat, hilfreich zu sein. Er tut es nur, damit er später Dwight und Duke in der Tasche hat, wenn er sie braucht, um bei den Problemen zu helfen, und sie ein wenig herausfinden lassen, falls etwas schief geht. Sowohl Audrey als auch Nathan haben es aufgegeben, ihnen vollständig zu vertrauen, und beraten sie nur zu Themen, die im Gesamtbild keine wirkliche Bedeutung haben; Sie wird ihnen nicht einmal zutrauen, eine Skizze des Colorado Kid anzufertigen. Duke und Dwight gehen nur zu ihnen, um Informationen zu erhalten, weil sie wissen, dass die Teagues versuchen, sie als Schachfiguren zu benutzen verwende das gegen sie.
    • Dieser Trope wird in der letzten Staffel endgültig untergraben, denn die Situation ist einfach so schlimm geworden, dass es keine Möglichkeit gibt, das Geheimnis zu wahren, ohne dass die Charaktere mutwillig viele Menschen sterben lassen.
  • Changed My Jumper : In 'Sarah', als Duke ins Jahr 1955 geschickt wird, konfrontieren die Leute ihn, weil er lange Haare zu einem Pferdeschwanz hat, und denken, dass er entweder ein Unruhestifter ist oder Tonto aus imitiert Der Lone Ranger . Als Nathan ankommt, passt er in sein Outfit, besonders wenn er einen Hut bekommt.
  • Charakterentwicklung: Duke hat am meisten gesehen. Die Verwandlung vom (mehr oder weniger) lokalen Tausendsassa-Kriminellen in einen meist aufrechten Bürger. In erster Linie aufgrund des Einflusses von Audrey.
  • Freunde aus der Kindheit: Obwohl sie nicht immer Freunde waren, wird oft erwähnt, dass Duke und Nathan sich kennen, seit sie fünf Jahre alt sind.
  • Weihnachts-Episode: 'Stille Nacht', obwohl die Episode im Juli spielt. Audrey weist sogar darauf hin, dass es Mitte Juli ist, aber alle anderen denken, dass Weihnachten immer im Juli war.
  • Church of Saint Genericus: Driscolls Dienst ist eine Hollywood-Kirche, die eine zufällige Mischung aus liturgischen und freikirchlichen Merkmalen aufweist, die ausgewählt wurden, um nichts tieferes als „Hey! Akzeptable religiöse Ziele!'
  • Klassentreffen: 'Reunion' konzentriert sich auf Duke und Nathan, kompliziert durch die üblichen Haven Trouble.
  • Aufräum-Crew: Dwights Job besteht darin, die Dinge aufzuräumen, was bedeutet, die Beweise für die Probleme zu beseitigen, damit die allgemeine Bevölkerung es nicht erfährt. Dies galt bis zu einem gewissen Grad auch, als Nathan Chief war. Und im Allgemeinen ist die Vertuschung weniger, damit Haven es nicht herausfindet (so ziemlich jeder scheint von den Problemen zu wissen) und mehr, damit die Leute außerhalb von Haven nichts wissen.
  • Cliffhanger: Das erste Staffelfinale:„Ich bin Special Agent Audrey Parker. Wer zur Hölle bist du?'. Und damit endet die Episode und lässt uns bis zum Sommer warten.
    • Und das zweite Staffelfinale, woAudrey wird entführt und entweder Nathan oder Duke können den anderen getötet haben oder auch nicht.
    • 'Magic Hour Part 1' hat einen ziemlich schlechten.Nathan ist tot, Tommy ist der Bolt Gun Killer. Audrey hat gerade herausgefunden, dass das Colorado Kid kein alter Freund oder Liebhaber ist, aber Ihr Sohn aus einer früheren Inkarnation. Und die einzige Person, die Nathan zurückbringen kann, wurde erschossen und niemand weiß was Ja wirklich passiert aber ein ziemlich bösartiger Erpresser.
    • 'Last Goodbyes' endet mit Audrey und Claire,nachdem Claire enthüllt, dass sie tatsächlich der Bolt Gun Killer ist und eine Waffe auf Audrey zieht.
    • Das Finale der dritten Staffel ist noch besser:Howard ist tot und verschwindet zusammen mit der Scheune, während Audrey, James, Duke und Arlas Leiche drinnen sind (was bedeutet, dass Arla irgendwann wieder zum Leben erweckt werden könnte), während Nathan, der all dies verursacht hat, draußen steht und der Meteoritensturm trifft auf Haven.
    • Staffel 5 scheint ein einziger Handlungsbogen zu sein, wobei jede Episode einen Cliffhanger hinterlässt, damit die Episode der nächsten Woche aufgreifen kann.
  • Enge Gemeinschaft: Haven ist eine und misstrauisch gegenüber Außenstehenden. Nicht weil es eine Stadt mit einem dunklen Geheimnis ist, sondern weil sie Neuengländer sind. In der ersten Staffel häufig kommentiert, als Audrey versucht, ein Einheimischer zu werden. Nathan: Also, warum schleichen wir uns an [Verdächtiger vorübergehend verrückt nach Problemen]? Audrey: Denn Haven hat kein SWAT-Team. Es hat eine Disponentin, die Sie 'Schon' nennt.
  • Kolonieabwurf:Der Meteorsturm Hunter beginnt, die Stadt zu treffen, wenn Audrey die Scheune nicht rechtzeitig betritt. Nathan macht es noch schlimmer, als er Howard tötet, der mit der Scheune verbunden ist.
  • Überzeugende Stimme: Ingwer in 'Burned' kann die Leute dazu bringen, alles zu tun, was sie sagt ... etwas . In Kombination mit Exact Words führt dies zu einigen ziemlich schlimmen Situationen.Sie sagte jemandem, dass sie seinen Mut hasste und er selbst ausgeweidet. Sie hätte Duke beinahe getötet, indem sie ihn dazu brachte, sich wie ein Pirat zu benehmen (auf Kosten des gesunden Menschenverstands) und sie gefallen ihm.Ihre Gabe ist so stark, dass sie sogar am Telefon funktioniert.
  • Ansteckende Kräfte: Die beiden Jungs, die versucht haben, William in der Scheune aufzuhalten und nun offensichtlich davon entkommen sind, scheinen dies als tatsächliche Kraft zu haben. Durch das Berühren einer gestörten Person werden die Schwierigkeiten dieser Person buchstäblich ansteckend. Er kann durch einen Handabdruck der betroffenen Person identifiziert werden, aber nur Audrey kann ihn sehen. Wenn die betroffene Person ihr Problem lösen kann, werden glücklicherweise auch die Menschen, die es erwischt haben, gerettet.
  • Cooler Verlierer: Audrey. Dies ändert sich jedoch seit ihrer Ankunft in Haven schnell.
  • Kostüm-Test-Montage: In Haven S 1 E 4 Consumed probiert Audrey verschiedene Kleider an und misst an den Reaktionen der Teagues, wie gut es ist, als 'Vince und Dave Teagues den örtlichen Laden besuchen und entdecken, dass Audrey Kleider für die McShaws anprobiert' Wiedereröffnung des Restaurants. Sie beäugen sie, sehr zu ihrem Ärger. Trotzdem helfen sie ihr, das perfekte Kleid auszusuchen.
  • Crouching Idiot, Hidden Badass: Vince Teague, der Zeitungsredakteur.
  • Kryptische Hintergrundreferenz: Der Miami-Zwischenfall, Macau und die Zeit Max Hansenkonnte Vince Teague nicht töten.
  • Niedlichkeitsnähe: Nathan verändert sich komplett, wenn er in der Nähe von Babys ist. So sehr, dass es Audrey stört und sie ihn zwingt, das Baby zurückzugeben, damit sie wieder arbeiten können.
  • Dunkelheit gleicht Tod: Buchstäblich in der Premiere der 6. Staffel. Ein Problem, das die ganze Stadt heimsucht, führt dazu, dass jeder, der sich in völliger Dunkelheit befindet, bis auf die Knochen ausgezogen wird.
  • Deadpan Snarker: Und wie. Jeder bekommt seine sarkastischen Momente in der Sonne, wie Haven... Haven ist. Die Hauptbesetzung ist besonders ungeheuerlich, Nathan hat den trockenen Witz im Griff, Duke ist ein sarkastischer Snarker der Extraklasse und Audrey ist eher der klassische Deadpan Snarker mit einer gleichen Portion Sarkasmus und Drolligkeit.
  • Verzögerte Explosion: In 'The Hand You're Dealt' werfen unsere Helden einen potenziell explosiven Grill in einen Pool; zehn Sekunden später fühlen sie sich ein wenig albern, als ... BOOM.
  • Determinator: In 'Wer, Was, Wo, Wendigo?' Dwight klettert in eine BÄRENFALLE und holt immer wieder ein kleines Mädchen um Hilfe.
  • Anders angetriebene Einzelperson: Sie werden 'Troubled' genannt. Der Begriff „Bedrängnis“ ist entstanden, um sich auf ihre Kräfte zu beziehen, die normalerweise verstörend oder destruktiv oder beides sind und nicht kontrolliert werden können. Leiden verlaufen in Familien und werden normalerweise durch irgendeine Art von emotionalem Stress ausgelöst; die Lösung des Problems wird oft das Leiden unterdrücken.Die Troubles wurden von Mara geschaffen, um als Waffen für einen noch nicht genannten Zweck verwendet zu werden. Ihr erklärtes Ziel ist es, die Probleme zu verfeinern, bis sie zuverlässiger und nützlicher werden.
  • Unverhältnismäßige Vergeltung: Wird als Handlungspunkt in „Double Jeopardy“ verwendet. Als der Lady Justice-Golem einen Richter für das vergleichsweise geringfügige Verbrechen, eine Gefangenenüberstellung zu ermöglichen, brutal ermordet, ohne die richtigen Kanäle zu durchlaufen, erkennt Audrey, dass die Person, die sie animiert, die Schmähung wahrscheinlich persönlich genommen hat und daher eine Art Bekannte ist.
  • Drowning My Sorrows: Nathans Reaktion aufvorübergehend als Polizeichef entlassen.
    • Reverend Driscoll in „Schmetterling“.
    • Duke in 'The Farmer', nachdem ernutzte seine Macht, um einen Mann zu töten, der Organversagen auslöste und an seinen Kindern raubte.
  • Betrunken auf der dunklen Seite: Das pyrokinetische Kind mit geringem Selbstwertgefühl ist, gelinde gesagt, sehr freut sich, wenn er erfährt, dass er mit seinem Verstand Dinge in die Luft sprengen kann.
    • Duke vergleicht das Gefühl, Troubled Blood zu absorbieren, mit einem Heroinrausch. Er deutet an, dass dieser Ansturm seinen Vater und seinen Großvater dazu veranlasst hat, ihre Familienprobleme zu umarmen und zu Mördern anderer Troubled zu werden.
    • Und als sein Bruder Wade von dem Fluch der Familie Crocker erfährt, springt er mit Anlauf vom rutschigen Hang.Er sticht einen in Schwierigkeiten geratenen Mann, um sein Blut zu bekommen, um den Fluch zu aktivieren, und tötet später Jordan, zu dem er sich hingezogen fühlte.
  • wenn es für meine Tochter Wiki ist
  • Enemy Without: The Dark Man in 'Ain't No Sunshine' ist körperlose Wut.
  • Energiewaffe: Jody in 'Spotlight' absorbiert Umgebungslicht und gibt es als eine Reihe von hochintensiven Laserstrahlen frei. In 'Much Ado About Mara' mutiert Mara ihr Problem, um stattdessen Mikrowellenstrahlung zu absorbieren und auszustoßen, um sie zu heilen, was sie viel tödlicher macht.
  • Enfant Terrible: Obwohl es nicht die Schuld der Babys ist, lassen sie in „Ball and Chain“ ihre Väter altern und töten sie. So wird Duke Jean, seine Tochter, nie kennenlernen.
  • Jeder nennt ihn 'Barkeeper': Aus gutem Grund,da es ein Skinwalker ist und somit in der Lage ist, Identitäten wie Kleidung zu ändernder Bolt Gun Killer ist gut... nur als Bolt Gun Killer bekannt.
  • Die ganze Zeit das Böse:William entpuppt sich als das wahre Böse, das aus der Scheune fliehen muss, und das böse Duo arbeitet entweder für ihn oder ist eine Erweiterung von ihm.
    • Die wahre Person hinter Audrey, Lucy, Sarah und so weiter ist Mara, die Schöpferin der Troubles – und sie genießt ihre Arbeit.
  • Evil Twin: Untergraben in 'Friend or Faux', wo sich herausstellt, dass der ursprüngliche Cornell Stamoran nicht unschuldiger ist als sein mörderisches Duplikat.
  • Exakte Wörter :Der Bolt Gun Killer behauptet, dass Audrey das Colorado Kid geliebt habe, was alle zu der Annahme veranlasst, dass das Colorado Kid Lucy Ripleys Freund war. Später erfahren wir, dass das Colorado Kid Sarahs gehörte Sie sind .
    • Das Grundproblem bei Ginger Danvers' Ärger - die Menschen sind von genau dem betroffen, was sie sagt. Auch wenn sie ihnen nichts Gewalttätiges oder Falsches erzählt, kann eine verirrte Formulierung ernsthafte Probleme verursachen. 'Ich hasse dich abgrundtief.' lief nicht gut für ihren Entführer...
  • Erweitertes Universum: Webisodes füllen einige kleinere Informationen aus, z. B. was zwischen Dwight und The Guard passiert ist.Als er von The Guard desillusioniert wurde, kamen sie, um sich mit ihm zu „verhandeln“. In dem daraus resultierenden Kampf trat Lizzes Trouble ein und sie wurde von einer verirrten Kugel getötet.
  • Verbrauchbarer Klon: Cornell Stamoran tötet immer wieder seine Kopien.
  • Extrem kurze Zeitspanne: Die gesamte Staffel 3 findet über 50 Tage statt.
    • Als sich der Myth Arc intensivierte, wurden Episoden normalerweise genau dort aufgenommen, wo die vorherige aufgehört hatte, sodass Ereignisse impliziert oder gezeigt werden, dass sie nacheinander passieren. Die Autoren wussten wahrscheinlich nicht, dass sie das in der zweiten Hälfte der vierten Staffel getan hatten und so ziemlich die ganze fünfte Staffel. Das plus zwei Wochen zwischen 'New World Order' und 'Power' bedeutet, dass die letzten anderthalb Staffeln der Show vorbei sind kann sein zwei Monate.
  • Augenschrei:
    • In 'Double Jeopardy' bestraft Lady Justice einen Typen, der Mädchen ausspioniert und ungezogene Bilder von ihnen ins Internet stellt, indem sie ihm die Augen aus dem Kopf reißt. Genauer gesagt benutzt sie einen Löffel, um ihm die Augen auszustechen.
    • In 'See No Evil' werden den Leuten spontan Augen (und Münder) zugenäht.
    • In 'Speak No Evil' sticht Mara einer Frau mit einem Bleistift ins Auge, nur weil ihr das Outfit der Frau gefiel.
  • Face Stealer: Der Skinwalker, a.k.a.der Bolt Gun KillerEr trägt die Haut seiner Opfer, sodass er nicht nur deren Aussehen annehmen, sondern sogar ihre Stimme kopieren kann.Das ist der ganze Grund für den Bolzenschuss - die Person zu töten, ohne der Haut größere Schäden zuzufügen.
  • Fair Cop: Sowohl Nathan als auch Audrey.
  • Fantastischer Rassismus:
    • Dies ist die treibende Kraft hinter der zweiten Staffel, die auf der von Reverend Driscoll angeführten Bewegung basiert.
    • In Staffel 4 versuchen die Schulen, normale und gestörte Schüler zu trennen.
    • Staffel 5 hat die Mutter eines gestörten Mädchens, die im Grunde jeden bigotten Punkt abhaken kann, den Sie sich vorstellen können. Sie geht ignorant davon aus, dass Gestörte andere infizieren können, stellt Mitarbeiter ein, die darauf basieren, dass Menschen in Schwierigkeiten sind, nimmt an, dass sie ihre Kräfte nutzen, um andere zu missbrauchen, und macht sich dann selbst dafür verantwortlich, dass ihre Tochter in Schwierigkeiten ist, weil sie ihr nicht Recht von Unrecht beigebracht hat. Besonders lustig ist, dass ihre Tochter lesbisch ist und das völlig in Ordnung ist.
  • Fühle keinen Schmerz :
    • Der örtliche Polizist Nathan Wournos kann außer Audreys Berührung nichts spüren.
    • EbenfallsNathans richtiger Vater Max Hansen.
  • Finger:
    • Mara schlägt Vickies Hand in eine Autotür als Vergeltung dafür, dass sie versucht hat, sie mit ihrem Kunstproblem aufzuhalten.
    • Herzog droht mit SchnittMaraskleiner Zeh ab, um zu testen, ob oder nichtsie ist mit Audrey verbunden, will es aber nicht riskieren.Nachdem sie ihn benutzt hat, um den Äther zu holen und zu entkommen, verspottet sie ihn, indem sie ihm ihren eigenen amputierten kleinen Zeh schickt.
  • Die Sätze des anderen beenden: Audrey und Fraudrey neigen dazu, dies zu tun, wenn sie ihre Erinnerungen erzählen.
  • Jungbrunnen: Robert, der verstörte Bösewicht in „Reunion“, hat die Macht, Menschen durch Berühren (direkt oder indirekt) bis ins Teenageralter zurückzudrängen, ein Ausdruck seines Wunsches nach Vergeltung für die ihm in der High School begangenen Kränkungen. (Bemerkenswerterweise macht er dies mit Duke, der die Hälfte der Episode als Teenager verbringt.) Es funktioniert auch bei sich selbst, mit der zusätzlichen Einschränkung, dass sein jüngeres Ich, 'Robbie', eine separate Persönlichkeit ist, die aktiv versucht, die Leute zu töten er bildet sich zurück. 'Robert' weiß nicht nur nicht, dass er in Schwierigkeiten ist, sondern möchte auch verzweifelt vergessen, dass diese Tage jemals passiert sind.
  • 'Freaky Friday' Flip: The Trouble im Zweiteiler 'The Old Switcheroo' bringt zwei Leute mit einem Geheimnis zwischen ihnen dazu, ihre Körper zu wechseln, als einer von ihnen von einem der Troubled-Brüder berührt wird, die selbst vertauscht sind. Als zusätzlichen Bonus führt das Töten eines von ihnen dazu, dass der andere auf die gleiche Weise stirbt. Duke verweist bei der Diskussion auf den Trope Namer. Die Wiedervereinigung der Brüder bringt alle zurück.
  • Vertuschung von Gaslecks: Die Zeitung der Stadt verwendet diese Ausrede für so ziemlich jeden Vorfall. In Staffel 5 wird enthüllt, dass die Stadt einen eigenen Epidemiologen hat, der glaubwürdige medizinische Statistiken zusammenstellt, um die unglaubliche Sterblichkeitsrate von Haven der Außenwelt zu erklären.
    • Mehr als einmal streiten sich die Teague-Brüder darüber, welche Geschichte sie in die Zeitung schreiben sollen, um die jüngste Katastrophe zu erklären, da sie anscheinend eine Handvoll Ausreden haben, zwischen denen sie wechseln, um die Zeitung interessant zu halten.
    • Lampenschirm in 'Shot in the Dark' von Seth Burn, einem Möchtegern-Geisterjäger, der Haven im Internet fand und beschloss, es zum Thema einer Episode zu machen.
    Seth: Wie viele Gaslecks muss ein kleines Fischerdorf haben, bevor es neue Rohre bekommt?!
  • Genius Loci: Der Troubled in 'Real Estate' hat diese Macht. Er investierte so viel Energie in die Renovierung seines Hauses, dass er ein Teil davon wurde. Leider konnte er nicht in die menschliche Form zurückkehren, was ihn in den Wahnsinn trieb.
  • Mädchen der Woche: Jess Minion an Nathan.
  • Godzilla-Schwelle:
    • Angesichts eines Problems, dessen Macht dazu führt, dass seine Organe versagen, was ihn dazu zwingt, direkte Verwandte für kompatiblen Ersatz zu ermorden, und dem Wissen, dass er Dutzende von Kindern gezeugt hat, die ebenfalls diese Probleme haben und gezwungen sein werden, dasselbe zu tun, Audreyudversucht, Duke dazu zu bringen, seine Trouble-killing-Power zu nutzen, um den Trouble vollständig zu beseitigen, indem er das Original tötet.
    • Dwight ist endlich davon überzeugt, die Maskerade zu brechen, wenndie ganze Stadt ist in einem magischen Nebel eingeschlossen und fast ihre gesamte Bevölkerung wird von neuen Problemen heimgesucht, über die sie keine Kontrolle haben.
  • Großvater-Paradoxon: Invertiert in 'Sarah'. Herzog aus Versehen spart seinen Großvater (der längst einen Sohn gezeugt hat) und so stellt sich die Frage, ob er für seinen Tod sorgen oder ihn weiterleben lassen muss.Es stellt sich heraus, dass es keines von beiden ist. Duke ist Teil einer Stable Time Loop, in der Sarah Vernon Roy Crocker tötet, weil er von Duke erfuhr, dass sie ihn töten würde, also ging er zuerst hinter ihr her.
  • Grand Theft Me : Die unruhige Person du jour in 'As You Were' ist eine Mischung aus beiden Typen, die aus der Not heraus die Körper der Menschen übernimmt, aber auch ihre Persönlichkeit und Erinnerungen. Der Body Snatcher hat über 27 Jahre erfolgreich als jemand anderer gelebt. Während des vorherigen Ausbruchs der Unruhen in den achtziger Jahren tötete und nahm ein anderes 'Chamäleon' die Leichen von sechs Menschen, bis er oder sie von Garland Wuornos getötet wurde.
  • Grüne Felsen: Äther; schwarzer Gunk aus der Leere zwischen den Dimensionen, der verwendet werden kann, um so ziemlich alles zu bauen, von Mooks über Dosen zum Versiegeln des Bösen bis hin zu Problemen.
  • Leistenangriff :Als William damit prahlt, dass Nathan ihn nicht verletzen kann, ohne auch Audrey zu verletzen, wird Nathan klar, dass einer So wie er kann, geht er dann zum Nussschuss. Es klappt.
  • 'Groundhog Day' Loop: In 'Audrey Parker's Day Off' muss Audrey denselben Tag immer wieder erleben. Bedeutend,ihre Verletzungen übertragen sich zwischen den Schleifen, so dass sie am fünften Tag verletzt und extrem müde ist. Auch der Typ, der die Schleife verursacht hat, war sich dessen nicht bewusst. Nathan: Du steckst in meinem zweiten Lieblingsfilm von Bill Murray fest.
    • Glücklicherweise glaubt Nathan ihr als Haven, als sie sagt, dass sie am selben Tag noch einmal durchlebt; und sie können jedes Mal ein bisschen mehr lernen.
    Nathan: Du steckst fest –
    Audrey: Ihr zweitliebster Bill Murray-Film, haben Sie mir erzählt.
  • Die Hälfte der Frau, die sie einmal war: Ein Opfer in 'Stille Nacht', als Folge davon, dass sie direkt am Rand einer Barriere stand, die sich um die Stadt bildete.
  • Halloween-Episode: 'Immobilien'.
  • Headbutting Heroes: Nathan und Duke wollen beide helfen, aber Duke drückt alle Knöpfe von Nathan und Nathan vertraut Duke nicht. Sie sind nahe daran, sich gegenseitig umzubringen. Selbst mit Audreys Hilfe pendeln sie zwischen dieser Trope, With Friends Like These... und gelegentlich Vitriol Best Buds.
  • Heroisches Opfer: Mit seiner Fähigkeit, einen Fluch aufzuheben, indem er einen von ihm betroffenen Troubled tötet,Herzog und seine Vorfahrenwerden von Troubled angesprochen, die bereit sind, sich zu opfern, damit ihre Nachkommen ihren Fluch nicht innewohnen. Es erklärt auch, warum in der Neuzeit unruhige Familien viel weniger zahlreich sind, aber jeder scheint sie zu kennen. Und die Quelle vieler Volksmärchen wie Troubled war in der Vergangenheit zahlreicher.
    • In 'Audrey Parker's Day Off' unterbricht der Typ, der die 'Groundhog Day'-Schleife verursacht hat, sie, indem er vor ein Auto tritt.
    • In „Last Goodbyes“ fällt Will Brady bereitwillig ins Koma, um die Stadt aufzuwecken. Audrey ist jedoch zuversichtlich, dass er irgendwann von selbst aufwachen wird.
    • In 'The Lighthouse' nimmt Duke den Fluch der Familie Crocker zurück, um einen willigen Ben Harker zu töten, um zu verhindern, dass Harkers Sohn andere umbringt.
  • Heldenversicherung: Lampenschirm und dekonstruiert in der Premiere der 5. Staffel. Nachdem der Leuchtturm erneut seinen Untergang erlebt hat (durch den Chief's Trouble in der ersten Staffel, durch die Meteore in Staffel 3 und durch ihren Versuch, William in Staffel 4 zu versiegeln, niedergeschlagen wird), beschwert sich ein Regierungsangestellter, dass die Versicherungsprämien durch die Dach, wenn sie versuchen, es ein drittes Mal wieder aufzubauen.
  • Held einer anderen Geschichte: Die Helden sind überrascht, als sie Dwight the Cleaner in Staffel 2 und Claire the Shrink in Staffel 3 treffen. Dwight und Claire erklären beide, dass sie die ganze Zeit in Haven waren und bei der Bewältigung der Probleme geholfen haben.
  • Sein Herz wird weitergehen:Nathan, mit einer Wendung, die es schafft, diese Trope gerade zu spielen und sie gleichzeitig zu untergraben.
  • Händchenhalten: Passiert in 'Roots'.
    • Auch in 'Immobilien'. Höchstwahrscheinlich eine beabsichtigte Parallele.
  • Hollywood New England: Größtenteils abgewendet. Während die Stadt Maine erstaunlich aussieht, ist sie dank ihrer Dreharbeiten in Nova Scotia nicht auf Stereotypen angewiesen und was sie verwendet, ist für jeden erkennbar, der in diesem Teil von Maine lebt. Zum Beispiel das Baseballspiel, das in Duke's Bar in 'Audrey Parker's Day Off' übertragen wird, ein Red Sox/Yankees-Spiel mit einem außer Kontrolle geratenen Red Sox-Sieg.
  • Horrorhunger:
    • Die Troubled der Woche in 'Wer, Was, Wo, Wendigo?'
    • Und wieder mit den Troubled in 'The Farmer'. In diesem Fall muss er Organe von Blutsverwandten mit einer Mehrzweckzunge assimilieren, damit seine eigenen nicht versagen.
  • Human Aliens: From Another Dimension, die extrem langlebig sind und in der Lage sind, Dimensionen zu durchqueren und grundlegende Elemente zu manipulieren, um unvorhersehbare Auswirkungen zu erzielen.
  • Humanity Ensues: The Trouble in 'Stay' führt dazu, dass Tiere, die er misshandelt, sich in Menschen verwandeln. Dies betrifft jedes andere misshandelte Tier in der Umgebung und kehrt sich um, wenn er sie gut behandelt. Seine Familie schwor deswegen Tiere vom Hof.
  • Jäger seiner eigenen Art: Roy und Simon Crocker, Dukes Großvater bzw. Vater. Simon und die nicht in Schwierigkeiten geratenen Mitglieder der Stadt wollen, dass Duke in die Fußstapfen des ehemaligen Crockers tritt.
    • Wade Crocker nimmt das Familienunternehmen auf, sobald sein Fluch aktiviert wird. Duke legt ihn nieder, als er Jennifer verfolgt.
  • Das wollte ich schon immer sagen: In 'When the Bough Breaks' kommt William am Tatort eines Todes auf Nathan zu und fragt nüchtern: 'Was haben wir?' Dann bricht er zusammen und sagt, dass er das schon immer sagen wollte. Nathan schätzt den Witz nicht.
  • Identitäts-Amnesie:AudreysErinnerungen sind gefälscht und gehören eigentlich dazudie echte FBI-Agentin Audrey Parker.
    • Jedes Mal, wenn The Troubles beginnen, taucht sie mit neuen Erinnerungen (von jemand anderem) und einer neuen Frisur auf, um den Gestörten zu helfen (und möglicherweise einen Crocker zu töten). Das letzte Mal war es Lucy und das Mal davor Sarah. Es ist möglich, dass sie nicht altert, obwohl ihr Gedächtniswechsel das Werk eines Dritten zu sein scheint (von dem sie weggelaufen ist, als sie vor 27 Jahren die echte Lucy gefunden hat und der möglicherweise die Erinnerungen des ursprünglichen Agenten Parkers gestohlen hat).
    • Ab der Staffel 4 Premiere 'Fallout'Audrey hat sich in Lexie verwandelt. William möchte sie daran erinnern, wer sie war, aber es gibt Leute, die nicht wollen, dass sie sich an die Wahrheit erinnert.
    • Staffel 5 enthüllt die ursprüngliche Person, Mara.Sie war die Schöpferin der Probleme und ihre wiederkehrende Rückkehr nach Haven und ihre mutierte Identität war sowohl eine Strafe als auch ein Versuch, ihr Mitgefühl zu lehren. Es hat nicht gedauert, also hat sie sich schließlich dauerhaft in Audrey verwandelt.
  • Ich habe getan, was ich tun musste: Audrey sagt dies überden Reverend zu töten, obwohl sie ihn gerade hätte verwunden können. In Anbetracht dessen, dass er im Begriff war, ein junges Mädchen kaltblütig zu ermorden, als sie sich vor wenigen Augenblicken entschieden hatte, ihn zu verschonen (obwohl sie zugegebenermaßen zuvor einen anderen Mann getötet hatte, einen Serienmörder), hatte er es kommen lassen.
    • Sie sagt es noch einmal, nachdem sie Duke darum gebeten hattöte einen unruhigen Mann, um seine Kinder davon abzuhalten, diese Fähigkeit zu manifestieren.
  • Ich möchte einfach nur normal sein: Dies ist die Meinung von fast jeder gestörten Person, weil ihre Fähigkeiten oft scheiße sind. Während der gesamten Show war die einzige Person, die es jemals wirklich mochte, in Schwierigkeiten zu geraten, das pyrokinetische Kind, das es verständlicherweise genoss, plötzlich die Macht zu haben, sich an seinen Peinigern zu rächen. Für alle anderen tendiert die Show jedoch dazu, die verschiedenen Aspekte einer bestimmten Macht innerhalb einer Episode zu untersuchen, wie zum Beispiel die Auswirkungen einer überzeugenden Stimme („Ich hasse deine Eingeweide“ wird zu einer Reaktion, die mir in den Magen sticht). zu Shapeshifting (kein Shapeshifter Baggage hier ... das zusätzliche Zeug muss irgendwo herkommen!).
  • Ich möchte nur etwas Besonderes sein: Sobald Wade Crocker von seinem Familienfluch erfährt und dass er die Probleme möglicherweise für immer beenden könnte, zögert er nicht.
  • Ich liebe dich, weil ich dich nicht kontrollieren kann: Der Grund, warum Chris Brody sich zu Audrey hingezogen fühlt. Sie ist die einzige Person in der Stadt, die ihn nicht auf den ersten Blick mag. Tatsächlich hält sie ihn für einen Idioten... und das mag er irgendwie.
  • Ich weiß, was du fürchtest: Das Monster der Woche in 'Fear and Loathing' hat den unkontrollierten Typ 2, obwohl sie nicht der Antagonist ist.
  • Ich habe keine Angst vor dir: Wie man das Traumproblem in 'Lay Me Down' beendet.
  • Unwahrscheinliches Alter: Claire wird als vollwertige, aktiv praktizierende Psychiaterin vorgestellt... mit 28. Sie ist erwähnt, dass sie einen Arzt haben, aber die Autoren waren sich anscheinend nicht bewusst, dass Psychiater wie andere Ärzte jahrelange Assistenz- und Spezialausbildungen durchlaufen. Realistischerweise wäre sie immer noch in ihrer Residenz, da sie nicht als Wunderkind erwähnt wird.
  • Unwahrscheinlicher Waffenbenutzer: Der Bolt Gun Killer ist so benannt nach seinem , normalerweise dazu gedacht, Vieh zu töten.Es stellt sich heraus, dass es daran liegt, dass es der menschlichen Haut nur minimalen Schaden zufügt, die der Mörder tragen kann, um die Formen anderer anzunehmen.
  • Unterbrochene Cooldown-Umarmung: In 'Stay' schafft es Audrey fast, den wilden Mann zu beruhigen, der in den Laden eingebrochen ist, aber der wütende Ladenbesitzer stürmt herein und vermasselt es.
  • Im Blut: Probleme werden durch ein emotionales Trauma vererbt und aktiviert, normalerweise ein Trauma, das mit der Macht zusammenhängt, manchmal sogar durch den Tod der Person, von der Sie sie geerbt haben (allerdings nicht in Nathans Fall).
  • Unzureichender Erbe: Häuptling Wournos versucht auf verschiedene Weise, Nathan darauf vorzubereiten, für ihn zu übernehmen und ihn darauf vorzubereiten, mit den 'Problemen' allein fertig zu werden... mit fragwürdigem Erfolg.
    • Abgewendet in der Premiere der vierten Staffel 'Fallout', als Nathan Marian Caldwell herunterredet, genau wie Audrey in der ersten Folge.
  • Informierte Kleinstadt: Haven hat einige Annehmlichkeiten für eine vermeintlich kleine Stadt. Zu den Highlights zählen ein Wassersportzentrum, ein Sportzentrum, eine psychiatrische Klinik, ein separates reguläres Krankenhaus, ein eigener Krankenwagen und ein eigener Taxidienst sowie eine Kinderwunschklinik. Dazu ein florierender Hafen. Die Einwohnerzahl wird auch mit 25.000 angegeben, was weitaus größer ist als eine 'Kleinstadt', insbesondere für Neuengland, obwohl sie mindestens einmal als 'Dorf' bezeichnet wird.
  • Inspiriert von... : Stephen Kings 'The Colorado Kid'. Beide Stücke enthalten einen mysteriösen Mord an einer Person, die nur als The Colorado Kid identifiziert wurde ... und abgesehen von ein oder zwei Details ist das so ziemlich alles.
  • Ironischer Spitzname: Waffenhändler ◊ in der Staffel 2 Premiere.
  • Ich werde dich verspotten: Audrey tut dies oft, um die Machtinkontinenz des Monsters der Woche auszunutzen.
  • Ich beleidige den Letzten! : Tommy: Es ist perfekt. Geister. Wollt ihr mich sonst noch etwas verraten, was hier vor sich geht? Wassermänner? Außerirdische? Dracula? Herzog: Bei Dracula sind wir uns nicht sicher.
    • Überquert in Fridge Brilliance, da sie sich zuvor mit Wassermännern und Außerirdischen beschäftigt haben (naja, sowieso mit gefälschten).
  • Ich möchte, dass du einen alten Freund von mir triffst: In 'Chemistry' hat Dwight ein Gespräch mit einem ehemaligen Guard-Mitglied, gespielt von WWE-Wrestler Christian.
  • Ich war ein ziemlicher Hingucker: Jeanine von 'Reunion' war einst die Ballkönigin, ist aber jetzt sehr dick. Ihr Ärger macht es so, dass jedes Essen, das sie berührt, zu Kuchen wird, also würde sie natürlich dick.
  • Es ist immer Frühling: Obwohl die Show in Maine spielt, zeigen nur die letzten Folgen der fünften Staffel tatsächlich das berüchtigte kalte Wetter der Region, und es gibt wenig, wenn überhaupt, Schnee.
    • Dieser Trope ist besonders in Staffel 3 präsent, die über etwa sechs Wochen dauert und eine Halloween-Episode enthält, die den Zeitplan auf den Frühherbst setzt. Das Finale soll frühestens Ende November stattfinden, aber alle Außenaufnahmen dieser Folge sind satt, grün und gemäßigt, dem Kostümdesign nach zu urteilen. Jeder, der jemals um Thanksgiving in Maine war, lacht bei dem Gedanken.
  • Idiot mit Herz aus Gold: Duke ist ein chronischer Lügner, Manipulator und Krimineller, aber er hat auch immer wieder seinen Arsch aufs Spiel gesetzt, um anderen zu helfen, und ist entsetzt über die Idee, Troubled People zu ermorden.
    • Duke selbst weist in der Premiere der vierten Staffel fast buchstabengetreu darauf hin:
    Jennifer: Ich gehe mit dir nirgendwo hin. Ich habe dich gerade erst kennengelernt und du bist eine Art Verbrecher!
    Herzog: Ja, ich bin ein Verbrecher, aber einer mit einem Herz aus Gold.
  • Karmischer Tod:Der Pfarrer.
  • Töten und ersetzen: Ein Chamäleon, Antagonist von 'As You Were' hat dies als Modus Operandi. Es kommt dem Opfer nahe, erwirbt alles an ihm und tötet es, indem es sich in es verwandelt. Es tut dies nicht gerne und hat sogar Audrey um Hilfe gebeten (insbesondere wurde sie nur bewusstlos, anstatt zu sterben). Der einzige Grund, warum The Troubles das letzte Mal nicht erwischt wurde, war, dass es jemanden ersetzte, der gerade gestorben war. Und die Frau der Person wollte ihn nicht verlieren.
    • Der Bolt Gun Killerist ein Skinwalker, der als Verkleidung in der Haut seiner Opfer wandelt.Er verbrennt sie sogar als vorbeugende Maßnahme, damit die Polizei nicht merkt, dass er die Haut von den Körpern seiner Opfer entfernt hat.
  • Töte sie alle :Reverend Driscoll gerät in diese Denkweise, sobald er erkennt, dass subtilere Taktiken von Audrey und Nathan einfach abgeschossen werden. Dann erschießt Audrey ihn einfach.
  • Mangel an Empathie / Das Böse kann das Gute nicht begreifen :
    • Im 'Magic Hour' 2-Teiler versucht Moira Noelles Fähigkeit auszunutzen, Menschen für Geld wiederzubeleben, und wird dadurch irritiert, dass Noelle ein kleines Mädchen umsonst rettet. Als Noelle erklärt, dass sie nur eine Person am Tag zurückbringt, weil der Stress und die Schmerzen sie töten könnten, nennt Moira sie eine Nörglerin.Sie bekommt ihr Mitgefühl zurück, als sie erfährt, dass Noelle ihren Vater nicht vor einem Autounfall gerettet hat, weil Noelle sie bereits gerettet hatte. Weinend aktiviert sich Moiras identisches Problem und sie riskiert selbstlos den Tod, um Noelle und Nathan wiederzubeleben.
    • Wilhelmsagt, er verstehe nicht, warum Audrey Menschen hilft, da er Audrey und sich selbst normalen Menschen überlegen sieht.
    • Als Mara endlich herauskommt, hat sie keine Verwendung für Audreys Beziehungen oder Menschen im Allgemeinen, da sie und William Mitglieder einer Spezies aus einer anderen Dimension sind. Als Schöpferin der Troubles hat sie auch keinerlei Bedenken, Menschen als Laborratten zu benutzen oder ihre Bedingungen zu verkomplizieren.
    • Croatoan hat auch Probleme damit. Er ist auch gegenüber menschlichen Emotionen und Beziehungen abweisend, obwohl er gerade genug weiß, um jeden zu manipulieren. Er bietet Nathan eine perfekte Nachbildung von Audrey an, während er die echte Audrey mit ins Leere nimmt, und sieht nicht, warum Nathan damit nicht einverstanden sein sollte. Es kommt jedoch zurück, um ihn zu beißen. Er zwingt Nathan mit der Replik davon und nutzt Audreys Wunsch, dass Nathan glücklich ist, um sie davon abzuhalten, ihm nachzujagen. Leider war der Nachbau perfekt...d.h. der Nachbau hat auch diesen Wunsch. Als Nathan herausfindet, dass sie nicht die echte Audrey ist, ermutigt ihn die Nachbildung, sie zu verlassen und Croatoan davon abzuhalten, die echte Audrey mitzunehmen.
  • The Lancer: Duke, ob er will oder nicht.
  • Lasergesteuerte Amnesie: Die ganze Stadt hat dies in unterschiedlichem Maße. Keiner von ihnen scheint sich an die meiste Zeit zu erinnern, als Lucy in der Nähe war.
    • Es wird angedeutet, dass dies mit dem Colorado Kid zusammenhängen könnte.Duke erwähnt, dass, als sie ihn fanden, sich danach niemand mehr an etwas erinnerte.
    • Es ist jedoch jetzt ziemlich offensichtlich, dass einige der Stadtbewohner, wie Häuptling Wuornos, Vince und Dave, alles wussten, aber Audrey die Informationen absichtlich vorenthielten.
    • Duke entdeckt, dass 'The Hunter', vor dem Audrey sich selbst gewarnt hatte, tatsächlich ein Meteoritensturm ist, der alle 27 Jahre auftritt. Als es zuschlägt, verschwindet sie, nur um später mit einer neuen Identität zurückzukehren.
  • Spoiler für verspätete Ankunft
    • Die erste Staffel war eine ziemlich episodische Show vom Typ Monster der Woche, mit sehr wenig einem fortlaufenden Handlungsbogen. Die allerletzte Szene der Staffel ist eine von, wenn nicht das größte Wham-Linie in der gesamten Serie, und sie legt den Grundstein für den Myth Arc der Show. Es ist praktisch unmöglich, über den Rest der Serie zu sprechen, ohne sowohl diesen Moment als auch Audreys wahre Natur zu verderben.
    • Duke Crocker und seine Familiengeschichte sind in ähnlicher Weise mit der Überlieferung der Serie verbunden (wenn auch nicht so stark wie Audreys wahre Natur), und daher ist es im Grunde unmöglich, über alles zu sprechen, was mit Duke zu tun hat, ohne auch seine wahre Natur zu verderben.
  • Lethal Harmless Powers: In 'Morbidity' hat ein alter Mann ein Problem, das Blasen im Wasser erzeugt. Normalerweise harmlos, aber der arme Kerl wird an eine Infusion angeschlossen und die Blasen gehen in seinen Blutkreislauf. Sofortige Embolie.
  • Lighthouse Point: Der Leuchtturm von Haven. Das arme Ding wurde in vier Saisons dreimal niedergeschlagen (technisch fünf, aber gleich zu Beginn).
  • Wörtlich gespaltene Persönlichkeit: Passiert:Marain 'The Old Switcheroo, Part 2', ein Ergebnis der Interaktion mit einem Trouble, das vergangene Leben zurückbringt.Audrey ist von ihr getrennt.
  • Kleines 'Nein': Dukes Reaktion auf seinen Vater und die Versuche des Reverends, ihn dazu zu bringen, für sie gegen die Troubled und insbesondere Audrey zu kämpfen.
  • Living Shadow: Das Monster der Woche in 'Ain't No Sunshine'.
  • Lockdown: In der Episode 'Lockdown' wird die Polizeistation unter Quarantäne gestellt, die von bewaffneten Wachen mit dem Befehl erzwungen wird, jeden zu töten, der herauskommt.
  • Ausgeschlossen von der Schleife: Viele wichtige Informationen über Audrey und Duke (und in geringerem Maße auch über Nathan) werden ihnen bewusst vorenthalten.
  • Schlupfloch-Missbrauch: 'Double Jeopardy' beginnt damit, dass Duke sich herausredet, um ein paar Parktickets zu bezahlen. Leider zielt die Ausgabe der Troubled of the Week auf Menschen ab, von denen sie glaubt, dass sie nicht bestraft werden.
  • Lovecraft Country: Es ist eine Stephen King-Adaption in Maine mit übernatürlichen Elementen. Dieser ist gegeben.
  • Liebe kann nicht überwunden werden: Nathans Liebesinteresse Jess Minion schien anfangs die ganze Verrücktheit von Haven für cool zu halten ... aber von einem lebenden Schatten angegriffen zu werden, war mehr, als sie bewältigen konnte, und sie ging in Eile.
  • Liebe macht dumm: Nathan ist dieser Trope, besonders ab der späten Staffel 3 aufwärts. Er wird schließlich ein Ausgestoßener in der Stadt und wird vor Gericht gestellt, weil er Audreys Sicherheit über das Wohlergehen von Haven gestellt hat.
  • Dreiecksbeziehung : Ungefähr 1-2 pro Saison bis Saison vier.
    • Duke/Audrey/Nathan ist die am weitesten verbreitete, insbesondere in Staffel 1. Diese untergräbt so ziemlich alle üblichen Kennzeichen der Trope. Zum einen wird es heruntergespielt. Keiner von ihnen verfolgt sie aggressiv, obwohl Duke mehr Initiative ergreift, indem er sie tatsächlich um ein Date bittet. Sie ist der Grund, warum sie fast verstehen sich und sie hassen den anderen nicht dafür, dass er Gefühle für sie hat. Audrey ist auch nicht gezwungen, eine Wahl zu treffen. Ihre Beziehung zu Nathan wächst organisch und Duke, der die Schrift an der Wand sieht, zieht sich zurück, obwohl er immer noch Gefühle für sie hat. Es endet schließlich in Staffel 4 mit der Einführung von Jennifer.
    • Nathan/Audrey/Chris in Staffel 2
    • Nathan/Audrey/Jordan in Staffel 3
  • Mann, ich fühle mich wie eine Frau: Geschlechtsumgekehrt, wenn Dwight und Gloria den Körper wechseln. Gloria klopft überrascht kurz auf Dwights Schritt, was Dwight nur missbilligend anstarrt. Verständlicherweise wäre dies umgekehrt in Glorias Alter ein ziemlicher Fan-Schaden gewesen.
  • Die magische Berührung: Eine Frau in „Reunion“ hat die Macht, jedes Essen, das sie berührt, in Kuchen zu verwandeln, ob sie will oder nicht.
  • Mike Nelson, Destroyer of Worlds: The Trouble of the Week ist sich oft nicht bewusst, dass sie derjenige sind, der die übernatürlichen Aktivitäten verursacht, und sind sich der Probleme selbst oft überhaupt nicht bewusst.
  • The Masquerade: Haven unternimmt große Anstrengungen, um sicherzustellen, dass die Troubles auf ihre kleine Stadt beschränkt bleiben, und erfindet verschiedene Geschichten, um sie unter Kontrolle zu halten. Wie 'Morbidity' demonstriert, liegt dies daran, dass der Rest der Welt von einer Stadt voller magischer Flüche erfahren würde, wäre viel schlimmer, als nur mit diesen Flüchen umzugehen.
  • Meet Cute: Nathan und Audreys erstes Treffen und etwas später, als Audrey und Duke sich treffen. Nun, wenn Sie darüber nachdenken, eine Waffe gegeneinander zu ziehen, süß. Oder fast vom Blitz getroffen. Haven ist ein seltsamer Ort.
    • Das erste Treffen zwischen Nathan undPaigespielt diese Trope viel gerader.
  • Männer sind das entbehrliche Geschlecht: Größtenteils abgewendet. Männer und Frauen sind gleichermaßen Opfer wie Beunruhigte.
  • Mexikanische Distanz:
    • Nathan und Audrey beginnen ihre Beziehung mit einem undNathan und HerzogBeende die zweite Staffel mit einer anderen.
    • 'Real Estate' erhöht den Einsatz mit der Dreier-Version zwischen Nathan, Duke und Jordan.
  • Affenmoral-Pose: In der Premiere von Staffel 5 basiert der Trouble of the Week auf einem Trio von Affenpuppen in dieser Pose. Jeder, der von der Störung betroffen ist, hat Augen und Mund zugenäht.
  • Monochrome Casting: Geradlinig gespielt, gerechtfertigt (sie sind immerhin in Maine) und stark von Lampenschirmen – Audrey sucht in den Zeitungsarchiven nach „Dark Man“ und kommt mit einem zwanzig oder dreißig Jahre alten Artikel über die zuerst schwarzer Mann, um nach Haven zu ziehen.
    • Schließlich bekommen wir Dukes entfremdete Frau Evi. Es dauerte nur etwa anderthalb Saisons.
    • 'The Farmer' stellt einen schwarzen Polizisten aus Boston vor, der nach dem Monster der Woche in der Nähe bleibt.
  • Monsterclown : Prominenter Bestandteil von 'Fear and Loathing'.
  • Monster of the Week: Spielte anfangs direkt mit The Troubles, aber als die Serie ihren Myth Arc entwickelte, verblasste sie allmählich. Es ist komplett von der dritten Staffel weg.
  • Moral Myopia : Die Show geht von Protagonist-Centered Morality in diese Post-Staffel 3 über. Insbesondere Nathan ist aufgrund seines massiven blinden Flecks schuldig.
  • Die Berge von Illinois: Tommy erwähnt, dass er die Morde an Bolt Gun Killer auf der North Side von Boston verfolgt hat. Boston hat keine Nordseite. Es hat einen Norden Ende , was er wahrscheinlich meinte, aber ein Bostoner Polizist würde so einen Fehler sicherlich nicht machen.
    • Obwohl seit Tommyzu diesem Zeitpunkt war der Bolt Gun Killer und hatte daher nicht die Erinnerungen und das Wissen des echten Tommy Tommy, dies kann ein Fall sein von Kühlschrank Brillanz.
    • Abgewendet von der Serie selbst, die in Nova Scotia gedreht wurde und es schafft, eher wie Küsten-Maine auszusehen als einige Städte tatsächlich an der Maine-Küste.
  • Herr. Fanservice
    • Herzog. Er hat seinen gut trainierten hemdlosen Körper bei mehreren Gelegenheiten zur Schau gestellt.
    • Dwight in 'Magic Hour Teil 2'.
    • Nathan zeigt fast alles in 'Lay Me Down'.
  • Frau Fanservice: Audrey. Sie wurde verschiedentlich entkleidet, in süße kleine Kleider gekleidet und von ihren neuen Freunden in Haven für Kleidung gekauft oder fast gekauft.
    • Claire verkleidet sich in 'Real Estate' als Vampir-tötende Cheerleaderin.
    • Halbgoth Jordan.
  • Mundane Made Awesome: In einer Episode hängt viel dramatische Spannung damit zusammen, ob ein Mann... Iss ein Sandwich .Aufgrund der Besonderheiten seines Problems würde sein Tun wahrscheinlich die Frau töten, die bereits einen Teil davon gegessen hatte; sie gerät verständlicherweise in Panik.
  • Mundane Utility: In der Premiere von Staffel 5 verwendet Vickie ihre Kunst Trouble auf einem Pavillon, in dem sie sitzt, um ein Baby zu beruhigen, indem sie zuerst die Zeichnung anfertigt und dann leicht weiterbläst, um alle Blütenblätter herumwirbeln zu lassen.
  • Die Meuterei: In Staffel 5,die Wache stellt sich auf Dwights Seite gegen Vince und glaubt, dass Dwight sich mehr um ihr Wohlergehen kümmert, ganz zu schweigen von der Ehrlichkeit.
  • Benannt nach Demokratie: In Staffel 3 wird der Serienmörder, der Frauen mit einem Bolzenschussgerät tötet, Bolt Gun Killer genannt. In 'Magic Hour Part 2' ist der Mörder,Tommy Bowen, sagt Duke, dass er diesen Spitznamen hasst.
  • Niemals die Leiche gefunden: In 'Magic Hour Part 2' wird der Bolt Gun Killer scheinbar bei einer Explosion verdampft. In 'Burned' wissen Nathan und Audrey, dass dies bedeutet, dass er nicht tot ist.
  • Schöner Job, es zu brechen, Held! :
    • DurchHoward töten, um Audrey zu retten, Nathan führte dazu, dass die Stadt von Meteoriten verwüstet wurde,verhinderte 27 Jahre lang das Verschwinden der Unruhen und ließ William frei. William schaffte es schließlich, Audreys ursprüngliche Persönlichkeit Mara . zu erwecken. Gute Arbeit, Nathan.
  • Schöner Hut: Tommy Bowen trägt einen. Nathan sucht sich einen aus, der in das Haven der 1950er Jahre passt.
  • Keine ontologische Trägheit: Dies variiert zwischen den Problemen, aber zum größten Teil werden alle magischen Effekte, die durch ein Problem verursacht werden, zurückgesetzt, sobald das Problem aufgehoben oder auf andere Weise ausgeschaltet wird (Tod, Behebung des emotionalen Auslösers, von Duke entfernt). Wenn der magische Teil jedoch nur verwendet wird, um einen physikalischen Effekt zu bewirken, bleibt dieser tendenziell bestehen. Beispielsweise:
    • Cornell Stamorans Kopie verblasst nach dem Tod des Originals.
    • Ebenso verschwinden die Geister der Menschen, die Kyle Hopkins begraben hat, sobald er stirbt, da Dukes Fähigkeit den Ärger der Menschen, die er tötet, löscht.
    • The Trouble in 'The Trouble With the Troubles' kann Wünsche äußern, die die Realität verzerren, aber ihn zu töten macht sofort alles rückgängig, was er getan hat.
  • Die Nase weiß:
    • Die Wendigo-Schwestern aus 'Wer, Was, Wo, Wendigo?' haben einen verbesserten Geruch.
    • eine reihe unglücklicher ereignisse tvtropes
    • Nathan hat auch einen erhöhten Geruchssinn, um seine Berührungslosigkeit auszugleichen.
    • Die Troubled in 'The Farmer' scheinen in der Lage zu sein, Menschen mit kompatiblen Organen zu riechen, eine Notwendigkeit, wenn diese Organe regelmäßig ausgetauscht werden müssen.
  • Nicht im Leerlauf reich:Vince und Dave anscheinend. Wie reich? Tommy merkt an, dass ihnen der größte Teil von Haven gehört und noch einige mehr.
  • Nichts ist beängstigender: In einer Episode sieht jeder, der einem Mädchen in die Augen sieht, das, was es am meisten fürchtet. Wir Zuschauer sehen es auch, mit einer Ausnahme: Nathan. Was auch immer er sah, es erschütterte ihn WIRKLICH SCHLECHT.
  • Nichts ist mehr gleich:William hat die Macht, die Regeln der Troubles zu ändern und kennt auch Audreys wahre Herkunft.
  • Nicht einmal mit dem Akzent beschäftigt: Obwohl Haven im 'Down East'-Teil von Maine liegt - ein Teil von Neuengland mit seinem eigenen Akzent und einem, der in Kings Schriften oft ausgenutzt wird, wird er in der Show selten gehört - obwohl die meisten der Hauptfiguren sind gebürtige Mainers. Tatsächlich sind einige der Aussprachen auffallend nicht regional, wie zum Beispiel Eric Balfours besondere Aussprache des Wortes 'Sirup' in 'Audrey Parker's Day Off', die im Nordosten, geschweige denn in Maine, keine übliche Aussprache ist.
  • Nicht ich dieses Mal : In der Premiere der fünften Staffel wird Mara vorgeworfen, sie habe einen Ärger gewährt, um sie von ihren Aktivitäten abzulenken. Obwohl sie es für clever hält, gibt sie zu, dass sie nicht dahintersteckt. Daraus leitet Nathan ab, dass Mara im Moment nicht die Kraft hat, Probleme zu verursachen, da sie nicht die schwarzen Perlen hat, die dies ermöglichen.
  • „Keine Hosen tragen“-Traum: In „Lay Me Down“ träumt Nathan, dass er nackt im Unterricht ist. Und Audrey ist seine Lehrerin.
  • Aufzucht der Nachkommen: Die Schwierigkeiten eines Mannes lassen seine Organe versagen. Um Ersatz zur Hand zu haben, zeugte er heimlich viele Kinder über eine Samenbank. Er versucht zunächst, nur sie zu benutzen und nicht die, die er mit seiner Frau hatte; schaltet sie aber schließlich auch ein. Noch schlimmer? Wenn seine Nachkommen das Glück haben, den Angriff zu überleben, werden ihre Probleme aktiviert und sie gehen hinterher ihr Verwandtschaft.
  • Älter als sie aussehen:Audrey ist mindestens in den Siebzigern, da sie vor siebenundzwanzig Jahren Lucy war, davor Sarah, und es wird angedeutet, dass sie noch mehr vergessene Identitäten hat. Sie könnte sogar Hunderte von Jahren alt sein.
    • In der Premiere von Staffel 4 untergraben:Die Scheune hindert Audrey nicht daran zu altern, sie springt sie in der Zeit vorwärts.
      • Double Subverted, als sich herausstellt, dass Audrey Mitglied einer extradimensionalen menschlichen Aliens-Rasse ist, die über tausend Jahre alt werden kann und immer noch relativ jung erscheint.
    • Ein weiteres Beispiel istder Bolt Gun Killer AKA der Skinwalker AKA Arla Cogan. Nicht durch ihre eigene Fähigkeit, sondern einfach, weil ihre Fähigkeit zum Hautlaufen sie so alt oder jung aussehen lässt, wie sie möchte.
  • Unsere Geister sind anders:
    • In „Sins of the Fathers“ hat der Troubled Man die Macht, jeden, den er begraben hat, als Geist zu erwecken, der dank ihrer Immunität für alle außer Audrey sichtbar ist.
    • In 'Nowhere Man' scheint das Trouble of the Week die Menschen blitzschnell wie die Nachwirkungen einer Atombombe zu verdampfen und sie in zeitlose, aber technisch lebendige Geister zu verwandeln, die nur füreinander sichtbar sind. Sie können jedoch sterben, wenn jemand mit einer Waffe eingeklemmt wird. In der nächsten Episode wird enthüllt, dass der Trouble immer dann funktioniert, wenn ein gedrucktes Foto oder ein Gemälde einer Person hergestellt wird. Das Foto hält den Körper, während die Seele wandert.
  • Unsere Zombies sind anders: Auch wenn die Shows sich alle Mühe geben, sie nicht Zombies zu nennen, sind sie immer noch die lebenden Toten und mindestens einer frisst einen Teil einer Person. Ihnen in den Kopf zu schießen, hält sie jedoch nicht auf oder verlangsamt sie gar nicht.
  • Das Passwort ist immer 'Schwertfisch': Das Passwort für Audreys Laptop lautet'Lucy', der Name ihrer Mutter oder möglicherweise ihr eigener. Lampenschirm, nachdem sie bemerkt hat, dass Nathan eingebrochen ist. Audrey: Ich wusste, dass das Passwort zu einfach war...
    • Nicht spezifisch, aber Seth spottet, dass das Haven Herald-System „lächerliche Passwörter“ hat.
  • Pay Evil to Evil : The Troubled in 'Double Jeopardy' sics einen Golem von Lady Justice auf Menschen, von denen sie glaubt, dass sie der Gerechtigkeit entgangen sind, und lässt diesen Golem Verletzungen zufügen, die das Verbrechen widerspiegeln. Es prallt auf sie zurück, wenn sieerkennt, dass sie im Begriff war, jemanden zu ermorden, der in seiner Tat gerechtfertigt war. Das Ergebnis ist... verstörend, um es gelinde auszudrücken.
  • Persönlichkeitskräfte: Die meisten Menschen in Haven fallen unter diese Trope, da Probleme eng mit Persönlichkeiten und Familiengeschichten verbunden sind.
    • Die Pyrokinetik in 'The Hand You're Dealt' hat ein heißes Temperament.
    • Abgewendet mit Chris Brody, dem bissigen Einzelgänger, der mit einer Ausstrahlungskraft endet. Sein Vater dagegen? Vollkommener Politiker.
  • Phantom Zone Picture: Die gestörte Frau Lynette in 'Double Jeopardy' wird behandelt, als ihre eigene Schuld dazu führt, dass Lady Justice sie in einem Gemälde gefangen hält. Lady Justice betritt dann selbst das Gemälde.
  • The Plague: 'Morbidity' und 'Mortality' konzentrieren sich auf einen auf Trouble basierenden Virus, der nur andere Troubled-Leute befällt und sie so krank macht, dass ihre Troubles aktiviert werden.
  • Giftige Person:
    • Ein Mann in 'Business As Usual' hat Schweiß, der austrocknet und jeden mumifiziert, der ihn berührt. Er ist jedoch nicht der Bösewicht.
    • Auch eine Frau in „Lockdown“ infiziert diejenigen, die sie berührt oder möglicherweise nur mit ihnen interagiert, mit einem tödlichen Gift. Wieder nicht der Bösewicht.
  • Portal Cut : Aufgrund der unten aufgeführten Schneekugel wird eine arme Surferin halbiert, wenn der Reality-Warp beginnt und sie sich am Rande der Welt befindet.
  • Power Degeneration: Der Troubled Mann in 'The New Girl' kann seine Seele seinen Körper verlassen und andere Menschen besitzen lassen, aber sein ursprünglicher Körper degradiert jedes Mal, wenn er dies tut.
  • Powerinkontinenz: Häufig, und Audrey verwendet es, wenn möglich, gegen sie.
    • In Staffel 5 beginnt sich unter den Troubled eine Krankheit auszubreiten, deren Endstadium darin besteht, ihre Leiden zu aktivieren, selbst wenn sie zuvor ruhend waren.
  • Die Kraft der Liebe :Dies ist buchstäblich die Kraft hinter Audreys Anti-Magic. Während ihrer Zeit außerhalb der Scheune verliebt sie sich und diese Liebe lädt sie auf. In der Scheune wird diese Kraft verstärkt und schaltet die Probleme ab. Wenn die Energie zur Neige geht, muss sie herauskommen, um sich aufzuladen und den Zyklus erneut zu beginnen. Der Kreislauf kann durchbrochen werden, wenn sie die Person tötet, die sie liebt.
  • Leistungsauslöscher:Audrey, in Verbindung mit der Scheune. Es verstärkt ihre Kraft, erweitert seine Reichweite und schaltet die Probleme aus, sobald die Scheune verschwindet. Innerhalb der Scheune funktionieren Probleme nicht, selbst wenn die Scheune noch außen vorhanden ist.
    • Duke hat eine Variation. Durch das Töten einer gestörten Person wird jeder andere, der von dieser Fähigkeit betroffen ist (d. h. direkte Blutsverwandte), dauerhaft davon geheilt.
  • Power Parasit: One Troubled hat die Fähigkeit, die Kräfte anderer zu stehlen, aber nur eine nach der anderen und nur durch Berühren ihres Blutes.
  • Psychisches Nasenbluten:Ab 'Real Estate' bekommt Audrey jedes Mal Nasenbluten, wenn sie einen Rückblick auf ihre Zeit als Lucy bekommt. Claire warnt sie schnell, dass sie sterben könnte, wenn dies weiterhin geschieht.
  • Psychic Static: Wird von Duke in 'The Trial of Audrey Parker' verwendet.
  • Psychoaktive Kräfte: Aufgeregt oder emotional traumatisiert zu werden, ist das, was die Fähigkeiten der meisten Gestörten auslöst. Umgekehrt können Menschen, die sich mit diesen Problemen befassen, wie Ginger gezeigt hat, ihre Fähigkeiten tatsächlich unterdrücken, obwohl dies von Fall zu Fall sein kann. Bei einigen Problemen können ihre Fähigkeiten aktiv sein, ohne dass sie es jemals merken.
  • In einen Bus einsteigen:
    • Ab 'Lockdown' – Tschüss,Chris.Obwohl der Bus in 'Morbidity' über Skype zurückkam, als Vince und Dave ihn brauchen, um Dr. Cross zu betrügen.
    • Nicht zu erwähnendie ursprüngliche Audrey Parker.
    • Julia Carr ist in Staffel 2 in Afrika unterwegs.
  • Rapid Aging: In „Ball and Chain“ altern die Babys im Laufe eines Wochenendes, indem sie dem Vater das Leben rauben.
  • Realitätsverzerrer:
    • The Troubled in 'Butterfly' erweckt seine Träume zum Leben.
    • The Troubled in „A Tale of Two Audreys“ lässt alles, was er liest, lebendig werden.
    • Wesley in der Premiere von Staffel 3 erschafft eine Alien-Invasion, einfach weil er glaubt, dass es echt ist.
    • Daphne in 'Over My Head' lässt ihre Ängste lebendig werden, aber anstatt es sich selbst anzutun, projiziert sie sie auf jeden, von dem sie glaubt, dass er ihr hilft, egal wie weit er entfernt ist.
  • Realitätsverändernde Miniatur: Ein Puzzle aus dem 18. Jahrhundert von Haven verbrennt beim Zusammenbau entsprechende Gebäude (und die Menschen darin). Es zu zerstören ist zu riskant.
    • Die Schneekugel in 'Stille Nacht'.
  • Wirklich 700 Jahre alt:Mara interagiert seit mindestens 500 Jahren mit der Menschheit in ihren verschiedenen Gestalten und ist möglicherweise sogar noch älter als in ihrer Heimatwelt. Agent Howard und William müssen auch mindestens so alt sein. Es wird angedeutet, dass es sich um ein Merkmal ihrer Spezies handelt.
  • Red Herring: Der Antagonist jeder Episode ist selten der erste Verdächtige.
  • Zuflucht in Audacity: Was Audrey und Duke benutzen, um unbewaffnet zwei bewaffnete Männer auszuschalten, von denen einer Gedanken lesen kann. Audrey gibt Duke über einen Ohrhörer unverschämte Anweisungen, und weder Telepath noch Partner können herausfinden, was zum Teufel Duke tut, weil er sich völlig verrückt verhält und anscheinend keinen zusammenhängenden Gedanken in seinem Kopf hat. Als sie zu verwirrt sind, um zu reagieren, entwaffnen Audrey und Duke sie.
  • Beziehungs-Upgrade: Audrey und Nathan am Ende von Staffel 2.
  • Retcon: Der Ursprung des kreisförmigen Labyrinth-Tattoos. In der ersten Episode, die es erschien, behauptete ein lokaler Tätowierer, es kürzlich entworfen zu haben. Jordan behauptet später, dass das Symbol mindestens bis ins Mittelalter zurückreicht, um die Troubled zu brandmarken. Dwight behauptet später, dass die Wache lügt, also ist Jordans Version des Ursprungs des Tattoos zweifelhaft. Jedenfalls macht die Tatsache, dass das Symbol weit häufiger als zuvor gezeigt ist, den Anspruch des Künstlers unmöglich.
    • Natürlich, da die Wache [[ Fridge Logic |Vorliebe dafür, Titelgeschichten zu verwenden, um ihre Geheimnisse zu verbergen]], selbst vor denen, die sie am meisten wissen müssen, ist es durchaus möglich, dass die Behauptung des Tätowierers nur eine weitere Fassade ist, um die tatsächliche Herkunft und Bedeutung des Symbols zu verschleiern.
  • Ret-Gone: In 'Silent Night' passiert dies nacheinander jedem in Haven, wobei nur Audrey und die gestörte Person dafür sorgen, dass sie sich an sie erinnern können. Obwohl sich niemand sonst an sie erinnern kann, bemerken sie, dass etwas nicht stimmt, wenn sie darüber nachdenken, wie Duke Nathan fragt: 'Warum sind auf Ihrem Klassenfoto nur zwei Personen zu sehen?' Ein Mann, dessen Frau gelöscht wurde, erkennt, dass er eine Frau haben muss, auch wenn er sich nicht an sie erinnern kann, weil seine Tochter eine Mutter haben muss. Als Audrey den Tag rettet, taucht jeder wieder auf, ohne sich an diesen Tag zu erinnern. Cue Hilarity als Duke versucht herauszufinden, warum er einen Weihnachtsmann-Anzug trägt. Im Juli.
  • Badass im Ruhestand: Vince wird stark unterstellt, einer im ersten Staffelfinale zu sein.Das Finale der dritten Staffel zeigt, dass er nicht so im Ruhestand ist, sondern der Kopf der Garde.
  • Rache: 'Sarah' scheint den Grund dafür zu gebenSimon Crocker will, dass Audrey tot ist, weil sie als Sarah seinen Vater getötet hat. Sie tat es, in Notwehr.
  • Ripple Effect-Proof Memory: Anti-Magic Audrey, wie in 'Audrey Parker's Day Off', 'Silent Night' und 'Sarah' gezeigt.
  • Running Gag: Die problematischen Vorfälle werden einem Gasleck zugeschrieben.
  • Sadistische Wahl : Das Setup, das Audrey dazu zwingt, in die Scheune zu gehen.Sie hat drei Möglichkeiten. Gehen Sie zuerst nicht in die Scheune. Die Stadt wird dann von Meteoriten zerstört. Zweitens, gehen Sie in die Scheune. Sie verliert ihre Erinnerungen, verschwindet für 27 Jahre und der Kreislauf beginnt von neuem. Drittens, stoppen Sie die Probleme dauerhaft. Dazu muss sie die Person töten, die sie liebt. Es erweist sich als einigermaßen gerechtfertigt, sobald wir erfahren, dass die Frau, die wirklich bestraft wird, Mara ist, weil sie die Probleme überhaupt verursacht hat.
  • Schrauben Sie das Schicksal: Herzog, Herzog, Herzog. Vanessa Stanley hat vorausgesagt, dass ein Mann mit dem Guard-Tattoo auf seinem Arm ihn töten wird? Duke beschließt, ihnen zuerst nachzugehen.Duke findet heraus, dass sein Ärger darin besteht, andere gestörte Menschen zu töten und ihre Flüche zu beenden?Er steht bei Audrey und Nathan und nutzt sogar seine Berserker-Stärke, um anderen in Schwierigkeiten befindlichen Menschen zu helfen.
    • Nathans Vater warnt ihn davorWenn er und Audrey sich verlieben, wird Audrey sterben. Nathan erklärt, dass er das nicht zulassen wird.
    • Sowohl Nathan als auch Duke haben eine harte Linie eingeschlagengegen die Tatsache, dass Audrey in die Scheune gehen und während des Jägers verschwinden muss.Noch mehr als Audrey selbst.
    • Lucy Ripley versuchte zu vermeiden, in die Scheune zu gehen, aber die Wache zwang sie anscheinend dazu, da es ihnen zugute kam, dass die Probleme fast drei Jahrzehnte lang verschwinden.
    • Ab 'Last Goodbyes' ist Audrey jetzt auf dem Zug von 'Screw Destiny'.
  • Landschaftszensur:
    • Wie die Nacktheit der zu Menschen gewordenen Hunde in 'Stay' abgedeckt wurde.
    • In 'Lay Me Down' hat Nathan einen 'nackt in der Klasse'-Traum mit verschiedenen gut platzierten Objekten.
  • Versiegeltes Böses in einer Dose: Es stellte sich heraus, dass die Scheune nicht nur dabei half, die Probleme zu bewältigen, sondern auch etwas zurückhielt, das sie noch viel schlimmer machen kann.
  • Gestaltwandeln:
    • Das Monster der Woche von 'As You Were', in der Show ein Chamäleon genannt, ist dies.
    • Der Bolt Gun Killerist ein Skinwalker, der die Haut von Menschen verwendet, um sich in ihr Image zu verwandeln.
  • Nackter Oberkörper Szene:
    • Duke in 'Harmonie'... und wie.
    • Und nicht nur sein Hemd, sondern fast alles in 'The Trial of Audrey Parker'. Ruder.
    • Dwight in 'Magic Hour Teil 2'.
  • Shoot the Dog: Audrey bittet um Hilfe vondurchdie Troubled in 'The Farmer' zu töten,da er seine Position in einer Fruchtbarkeitsklinik genutzt hat, um anonym Dutzende von Kindern zu zeugen, die möglicherweise einen Horrorhunger wie seinen eigenen haben, von denen einige bereits einen hatten. Dukes Macht könnte sie alle heilen. Obwohl Duke sich anfangs weigert, macht er es schließlich durch, nachdem er gesehen hat, wie der Sohn des Kerls vor Beginn seiner Macht zittert.
  • Shoot the Messenger: In Staffel 5 wird das Barrow Trouble mit Monkey Morality Pose kombiniert. Immer wenn jemand schlechte Nachrichten überbringt, werden ihm Augen, Ohren und Mund zugenäht, ein Spiegelbild der Ablehnung der schlechten Nachricht durch die gestörte Person. Das Akzeptieren der Wahrheit kehrt den Effekt um.
  • Ausruf:
    • Im Vorspann gibt es eine Zeitung, die auf einen „verehrten Flagg“ verweist. Es gibt auch eine Erwähnung einer Stadt namens Derry und Little Tall Island.
    • In 'As You Were' ist eines von Audreys Geburtstagsgeschenken ein Buch mit dem Titel Elend entfesselt . Vince beschreibt es ehrfurchtgebietend als „vom Autor unterschrieben, kurz bevor diese Dame seinen Fuß abgehackt hat“.
    • Haven, Maine war der Name der Stadt in Die Tommyknockers .
    • In 'The Trial of Audrey Parker' sehen wir Die Tommyknockers in einer Aufnahme von Dukes Bücherregal.
    • Die Beschreibung, die Audrey von einem anderen FBI-Agenten gibt, klingt ein bisschen wie Fox Mulder : Audrey : Zumindest bin ich nicht wie dieser Typ, den du trainiert hast, der Außerirdische jagt, wie war sein Name?
      Agent Howard : Hey, er war ein Genie. Was ihm in den letzten Jahren passiert ist, war eine Tragödie, aber darum geht es nicht.
    • 'Audrey Parker's Come and Gone' war eine Folge von Der 4400 , die als Freak of the Week-Show begann.
    • Die zweite Staffel beginnt damit, dass ein Junge in einem Regenmantel ein Papierboot in eine Pfütze legt und zusieht, wie es den Abwasserkanal hinunterfährt, wie in Es .
    • Das Monsterclown in 'Fear and Loathing', in Anlehnung an Stephen Kings Es .
    • Syfy listet alle Stephen King-Referenzen auf .
    • Staffel zwei hat auch diesen Austausch: Betrüger: „Also... du denkst, ich habe die Frösche und Käfer verursacht. Mit was? Mein Zauberstab oder Tricorder?'
      Audrey: 'Erstens sind Tricorder zum Lesen da...'
    • Als Fraudrey in 'Love Machine' vermisst wird, nennt Duke sie Audrey II, als sie nach ihr sucht.
    • Wenn Vince und Dave in „Double Jeopardy“ erklären, was ein Golem ist, sprechen sie ihn „gollum“ aus. Duke denkt sofort, dass sie von Gollum sprechen Der Herr der Ringe Filme.
    • In 'Real Estate' verkleidet sich Claire zu Halloween als Vampir-tötende Cheerleaderin.
    • In 'Fallout' fragt Lexie William (gespielt von Heureka Schauspieler Colin Ferguson, der einen Sheriff spielt):
    Lexie: Hey, bist du Polizist?
    Wilhelm: Nicht einmal ein bisschen.
    • In 'Exposure' akzeptiert Mara eine tragische Anekdote aus ihrer Kindheit als Bezahlung dafür, dass sie ein beratener Killer ist.
  • Show Within a Show : In 'Shot in the Dark' erinnert die Crew einer Amateur-Internet-Show an Geisterjäger namens Sucher der Dunkelseite kommt in die Stadt und versucht, sie zu untersuchen, unvorbereitet auf Havens sehr reale übernatürliche Gefahren. Die Heldentaten von Sucher der Dunkelseite sind auch in einigen Video-Extras enthalten.
  • Geschwisterrivalität: Wade Crocker hat einige begrabene Ressentiments dafür, dass Duke der Liebling ihres Vaters ist und ein Leben in Haven führt. Es geht sogar so weit, dass er Duke übel nimmt, weil er versucht hat, ihn vor dem Familienfluch zu schützen.
  • Jemand, der sich an ihn erinnert Von: James. In Staffel 4 ist er dafürSarah erinnert sich an Nathan,und in Staffel 5 wird er das fürNathan erinnert sich an Audrey.Es ist kompliziert.
  • Stable Time Loop: In 'Sarah' erkennen Duke und Nathan schließlich, dass alles, was sie 1955 taten, passieren sollte.
  • Stealth-Wortspiel: Das Wort Hafen kann auch Hafen oder Hafen bedeuten.
  • Stripped to the Bone : In Staffel 6 führt ein Trouble dazu, dass jedem, der in völlige Dunkelheit eintritt, das Fleisch sofort von seinem Skelett befreit wird.
  • Super stärkend:
    • William und Mara haben die Fähigkeit, Probleme zu verursachen oder zu modifizieren, indem sie Äther verwenden, um die Person mit einem schwarzen Handabdruck zu markieren.
    • Als Ergebnis von Maras Experimenten mit ihm,Duke wird in eine „Trouble Bomb“ verwandelt, die genug neue Troubles freisetzt, um die ganze Stadt zu infizieren.
  • Klar, gehen wir damit: Nathan erkennt schließlich, dass er den Bostoner Detective Tommy Bowen über die Probleme informieren muss. Als er Nathans Geschichte hört, erwähnt Tommy, dass er gesehen hat, was dieser Job mit Polizisten macht und wie sie damit umgehen. Manche wenden sich Drogen, Alkohol oder Religion zu und geben dem Übernatürlichen die Schuld für das, was sie sehen. Er fügt hinzu, dass er damit einverstanden ist, solange es den Fall nicht beeinflusst. Nathan hat keinen Grund, ihn zu korrigieren, aber Tommy sieht die Probleme später tatsächlich aus erster Hand.
  • Superstärke:
    • Dukes Macht, die aktiviert wird, wenn das Blut einer in Schwierigkeiten befindlichen Person auf ihn vergossen wird. Scheint ihm auch Superreflexe zu geben.
    • Lady Justice aus 'Double Jeopardy', weil sie ein Golem ist.
  • Super-Power-Meltdown:
    • Das Schicksal der Pyrokinetik, nachdem Audrey seinen Berserkerknopf gedrückt hat. Dies könnte auch damit zu tun haben, dass Audrey gegen diese Kräfte immun ist; Sie zu verbrennen würde logischerweise fehlschlagen, so dass die Macht nirgendwo hingehen würde.
    • Im Finale der vierten Staffel reaktiviert Audrey Duke's Trouble, damit er einen Brown Note Trouble heilen kann, der viele Menschen tötet. Leider hat sie sich auch reaktiviert jedes Problem, das die gesamte Crocker-Linie jemals absorbiert hat . Duke vorübergehend zu einem wandelnden Ödland zu werden, ist nur ein Symptom, und es wird ziemlich klar gemacht, dass es ihn töten wird, wenn Audrey oder William ihn nicht reparieren.
  • Überlebende-Schuld: Bobby in 'Butterfly'.
    • Don in 'Überlebende'.
  • Sweater Girl: Was Audrey gewesen wäre, wenn es nach Nathan gegangen wäre. Er hatte sich für Audreys Geburtstag einen blauen Kaschmirpullover ausgesucht, nur damit seine Freundin ihn ohne sein Wissen in einen Schal verwandelte.
  • Für Granit genommen:
    • In 'Spirale',Der Chef macht eine sehr seltsame Version. Er hat die Macht, Erdbeben zu verursachen, die er nicht vollständig kontrollieren kann. Als er endlich die Kraft zurückhalten kann, nutzt er seine letzte Anstrengung, um seine Kraft nach innen zu ziehen, verwandelt sich in Stein und explodiert vor den Schwingungen. Die Felsen zittern noch lange nachdem er explodiert ist.
    • In 'Countdown' erlebt jedes Opfer einen Countdown, den nur es sehen kann. Wenn die Uhr Null erreicht, wird das Opfer zu Stein.
  • Gezieltes Menschenopfer: Audrey und ihre Inkarnationen sind die einzigen, die das könnenstoppen Sie die Probleme.Jeder Versuch, dies zu verhindern, endet in einer Katastrophe.
  • Teenager sind Monster : Robert/Robby von 'Reunion' wurde anscheinend von der Hälfte der Leute in seiner High-School-Klasse gehänselt. Nathan, ein bekennender Freak, wollte mit dem Klassentreffen nichts zu tun haben. Selbst Duke, der durch die Highschool gut zurechtkam, war nicht wild auf die anderen Mitglieder seiner Klasse.
  • Zehn kleine Mordopfer: Die gesamte Handlung von 'As You Were'.
  • Das Ende... oder doch? : Am Ende von 'Real Estate' beginnt sich das angeblich gesprengte Genius Loci-Haus langsam wieder aufzubauen.
  • Es gibt keine Therapeuten:
    • Schließlich in 'Stay' untergraben, als ein Therapeut eintrifft, der Audrey Therapie für ihre kürzliche Entführung anbietet. Sie erwähnt beiläufig ihre Behandlung anderer gestörter Menschen. Sie ist ein wiederkehrender Charakter.
    • Gespielt für Lacher mit der psychiatrischen Station des Hafens. Dwight bemerkt, dass ihre Stadt angesichts der Seltsamkeit ihrer Stadt überraschend wenig Geschäfte macht.
  • Diese beiden Jungs: Vince und Dave, die Brüder, die die Zeitung leiten.
  • Bedrohlicher Hai: Daphne in 'Over My Head' verbringt mehrere Stunden in einem Auto gefangen, während ein Hai darauf wartet, dass die Flut steigt, damit er sie erreichen kann. Ihr Ärger führt dazu, dass mehrere Menschen die Auswirkungen eines Haiangriffs erleiden, obwohl sie im Landesinneren sind.
  • Zeitsprung : Zwischen Staffel 3 und Staffel 4 vergehen sechs Monate.
  • Zeitreise : In 'Sarah' werden Duke und Nathan von einer gestörten Person in die Vergangenheit gerissen. Duke rettet schließlich das Leben seines Großvaters und bringt die Zeitleiste durcheinander, aber er und Nathan schaffen es, die Dinge zu reparieren und in die Gegenwart zurückzukehren.
  • Token Evil Teammate: Duke ist unter anderem ein Schmuggler und kann etwas egoistisch sein. Die Tatsache, dass Nathan und Audrey ihn immer wieder um Hilfe bitten, überdeckt er mit einem Blick an die Decke und sagt laut: 'Warum denken sie immer, ich möchte helfen?'
    • Seltsamerweise hat er es sich auf der Polizeiwache gemütlich gemacht, weit entfernt von Staffel 1, als er nicht einmal durch die Türen gehen wollte.
  • Zu dumm zum Leben:Der Pfarrer. Ja, versuch jemanden zu erstechen direkt vor der polizei . Nein, sie werden dich überhaupt nicht erschießen.
  • Die Wahrheit im Fernsehen: Nathans häufige Besuche im Krankenhaus, sogar wegen leichter Verletzungen. Da Nathan keinen Schmerz fühlen kann, was die Art des Körpers ist, Sie wissen zu lassen, dass etwas nicht in Ordnung ist, wird er jedes Mal, wenn er verletzt ist, „ermutigt“, ins Krankenhaus zu gehen, weil er innere Verletzungen haben könnte und es einfach nicht weiß. Untergraben durch die Tatsache, dass er viel häufiger ins Krankenhaus gehen sollte, wenn man bedenkt, wie oft er stürzt, getroffen wird, anpackt, anpackt usw. usw. (Ehrlich gesagt, bei seinem Zustand ist es ein Schicksal, ein Polizist zu sein.) Aber ... Nathan ist stur. Hartnäckig wie ein Fels. Das hat er von seinem Vater, dem Chief.
  • Unheimliche Familienähnlichkeit: Die mysteriöse Frau auf dem alten Foto, die möglicherweise Audreys Mutter ist, sieht genauso aus wie sie.
    • Es stellte sich heraus, dass die Frau tatsächlich Audrey ist.
  • Unerklärliche Genesung: Nathan, häufig, während die Serie fortschreitet. Wir hören nie mehr über seine Schusswunden aus dem Finale der dritten Staffel, und häufige Schläge in Staffel 4 führen zu sehr geringen, wenn überhaupt, sichtbaren Schäden. Außerdem zeigen seine hemdlosen Szenen in Staffel 4 keinerlei Narben, obwohl er mehrere Schusswunden an seinem Oberkörper haben sollte.
  • Nicht mehr gesehen: Laverne war die Disponentin für Haven PD, die Nathan häufig über das Radio anrief, aber sie wurde bis zur Episode 'Blinder Fleck' der fünften Staffel nie persönlich gesehen.
  • Unperson : In Staffel 6 unterliegt die gesamte Stadt Haven diesem. Die Stadt und alles, was Duke rettet, wird aus dem Gedächtnis der Außenwelt gelöscht, und eine magische Nebelbarriere, die die Stadt umgibt, macht es für jeden außer Duke physisch unmöglich, einzutreten oder zu verlassen. Dies ist ein besonders merkwürdiger Fall für Duke, da sich die Leute zwar an ihn erinnern, aber alle Aufzeichnungen über seine Existenz verschwunden sind.
  • Unwissender Bauer:
    • Duke scheint zwischen den verschiedenen Fraktionen hin und her gezerrt zu werden, trotz seiner besten Versuche, einige klare Antworten zu finden.
    • Das gleiche gilt auch für Dwight und Nathan. Zwischen den Teagues und der Garde finden sie keine Ruhe.Die Wache hat sogar beschlossen, dass sie, wenn sie Audrey nicht kontrollieren können, einfach auf Nathan losgehen und ihn benutzen werden, um sie in Schach zu halten.
  • Die Stimme: Laverne, der Polizeidisponent, wird oft gehört, aber nie gesehen.
    • Laverne bekommt schließlich etwas Protagonismus, als sie in 'Blind Spot' zum Haven PD-Gebäude 'wird'. Das einzige Mal, dass wir sie leibhaftig sehen, ist kurz im Serienfinale 'Forever'.
  • Vomit Discretion Shot: Mehrere in der ersten Staffel-Episode 'Consumed'.
  • Wanderndes Ödland:
    • Duke demonstriert dies kurz im Finale der vierten Staffel, als er an Power-Inkontinenz leidet, die durch all die Probleme verursacht wird, die seine Familie bei der Reaktivierung absorbiert hat. Das Gras um ihn herum beginnt abzusterben, wenn er die Kontrolle verliert, aber es endet schnell.
    • In 'Much Ado About Mara' veranlasst Jodys modifizierte Trouble sie, unwissentlich konzentrierte Mikrowellenstrahlen über einen Radius von mehreren Meilen freizugeben. Dies kocht Wasser, entzündet Benzin, verformt Metall, blendet und tötet schließlich Tiere und Menschen.
    • In 'Mortality' saugt Kirk in seiner Gegenwart den Sauerstoff ab.
  • Wir waren früher Freunde: Impliziert mit Duke und Nathan; Als Nathan eine Geschichte über Duke erzählt, der ihn vor ein paar Jahren auf einen Angelausflug gebeten hat, sagt er, er habe zugestimmt, weil er es satt hatte, mit Duke zu kämpfen und wieder Freunde sein wollte.
  • 'Gut gemacht, Sohn!' Guy: Mit Nathan abgewendet. Als sein Vater ihm ein Kompliment macht, wirkt er eher verärgert als erfreut. Natürlich muss man beachten, dass dieses Kompliment seine Fähigkeit war, einen Gestaltwandler zu erschießen, der sich kaltblütig als seinen Partner ausgibt.
  • Gut gemeinter Extremist:
    • Herzogs Vater. Da er die Fähigkeit besaß, die Mächte der Unruhe vollständig zu beseitigen, indem er ein Mitglied der Familie tötete, glaubte er, er könnte sie vollständig aufhalten – bis er von Lucy getötet wurde. Er erwartet, dass Duke dasselbe mit Audrey tut, obwohl Duke verständlicherweise zurückhaltend ist.
    • Die Wache. Sie beschützen die Unruhigen,aber zu diesem Zweck wird er verletzen, töten, bedrohen oder alles tun, was sonst notwendig ist, um es zu erreichen. Einschließlich der Verwendung, Verletzung oder Tötung anderer gestörter Menschen. In Staffel 6 lässt Dwight die Wache die Kontrolle über die Stadt übernehmen, als eine magische Nebelbarriere sie von der Außenwelt isoliert. An dieser Stelle ist Geheimhaltung keine Option mehr.
  • Was für eine lahme Macht ist das Herz überhaupt? : Dwights Macht besteht darin, Kugeln anzuziehen. Dies kann während eines Feuergefechts für diejenigen, die neben ihm stehen, großartig sein, aber es ist wirklich scheiße für ihn.
  • Was zum Teufel, Held? :Nathan ruft Audrey heraus, weil sie dem Chef nicht sagt, dass 'alles gut wird', wenn seine Kräfte von ihm weglaufen, wie sie es bei jeder anderen gestörten Person getan hat. Audrey tat es anscheinend nicht, weil der Chief wusste, dass es nicht funktionieren würde.
    • Audrey ruft oft Leute hervor, die die Tatsache auslassen, dass sie etwas über Lucy oder Sarah wissen.
    • Untergraben mit Chris Brody. Als Audrey ihn wegen eines Falls anruft, um mit seiner Erfindung Strom von einer gestörten Frau abzuschöpfen. Als die Maschine kaputt geht, bittet sie ihn, sein Charisma Trouble zu nutzen, um die verzweifelte Frau zu beruhigen. Später stellt er fest, dass sie die Maschine gar nicht wollte. Wird zu einem Was zum Teufel, Held? Jetzt schuldest du mir einen Drink!
    • Nathan und Duke rufen Audrey an, weil sie Duke in einen Fall gelockt habenspeziell, damit er sehen kann, was für ein Monster die gestörte Person ist, und sie töten, damit der Rest seiner Familie ihr aktiviertes Leiden überlebt.
    • In 'Real Estate' ruft Duke Dwight an, weil er versucht hat, das Spukhaus mit C4 in die Luft zu sprengen, während alle noch darin gefangen waren. Obwohl alle rauskommen, ist er nur dafür da, das Haus in die Luft zu sprengen. Um Dwight gegenüber fair zu sein, es war nicht ganz seine Idee, und weniger extreme Methoden hatten sich als ungeeignet erwiesen, die Haustür aufzubrechen.
    • In der Staffel 4 Premiere 'Fallout'Die Wache will Nathan töten, weil er die Scheune zerstört hat, um so die Probleme am Laufen zu halten, während alle anderen ihn dafür hassen, dass er nach Haven gerannt ist. Die Stadt setzt Nathan vor Gericht für seine Taten in Staffel 5 und fast zum Tode verurteilt wegen seines massiven blinden Flecks, wenn es um Audrey geht.
  • Wham-Folge:
    • Die dritte Staffel war dafür bemerkenswert, beginnend mit Episode 1, '301'. Audreys Entführer verrät, dass sieDas Colorado Kid kannte nicht nur, als sie Lucy war, sondern dass sie ihn auch liebte. Später, als sie seinen Körper exhumieren, stellen sie fest, dass nicht nur sein Grab leer ist, sondern dass es eine Nachricht für Audrey gibt, die in ihrer eigenen Handschrift geschrieben ist ?? 'finde ihn vor dem Jäger'.
    • 'Bleibe':Der Jäger ist eine Konstellation, die alle 27 Jahre auftaucht und wenn dies der Fall ist, wird Audrey in ihrer aktuellen Inkarnation verschwinden. Dies geschieht in 49 Tagen. Vince und Dave werden von jemandem ausgeraubt, der einen Bolzenschussgerät benutzt ?? wahrscheinlich hat derselbe Roslyn Toomey getötet.
    • 'Immobilien':Audreys Rückblenden in ihr vergangenes Leben, als Lucy sie umbringt. Audrey erinnert sich schließlich an den Namen und das Gesicht des Colorado-Kids (sein Name ist James Cogan). Nathan scheint Jordan Audrey vorgezogen zu haben.
    • 'Magische Stunde Teil 1':Audrey und Duke erfahren, dass James Cogan Sarahs Sohn war. Nathan findet im Auto von Detective Tommy Bowen ein Bolzenschussgerät. Bevor er das überhaupt verarbeiten kann, erschießt Tommy ihn emotionslos. Als Audrey und Duke auftauchen, lügt er, dass der Troubled of the Week es getan hat.
    • 'Magische Stunde Teil 2':Tommy gibt zu, dass er der Bolt Gun Killer ist, weigert sich jedoch zu erklären, dass er nicht wie Audreys Entführer aussieht. Er hat ein Problem, weigert sich aber zu sagen, was es ist. Er will das Colorado Kid und die Scheune finden, in der die ursprüngliche Audrey Parker ihre Erinnerungen verloren hat. Als Nathan und Audrey versuchen, ihn zu fassen, explodiert sein Boot, scheint ihn zu verdampfen und lässt sie mit mehr unbeantworteten Fragen zurück. Die Scheune verschwindet langsam in der Realität und es ist anscheinend Audreys letztes Ziel, bevor sie verschwindet.
    • 'Verbrannt':Tommy war nicht wirklich Tommy, sondern ein Skinwalker. Er ist auch noch am Leben und könnte jeder sein. Die Wachen bereiten sich auf den Jäger vor und versuchen, Ginger Danvers zu entführen, damit sie Nathan kontrollieren und Audrey in die Scheune zwingen können. Wenn die Scheune und Audrey gehen? Machen Sie auch die Probleme.
    • Das Finale der dritten Staffel:Die Scheune implodiert, weil Nathan Howard erschossen und Audrey, Duke und den (derzeit toten, aber möglicherweise nicht so bleibenden) Bolt Gun Killer mitgenommen hat. Oh, und Nathan wurde mehrmals erschossen, während Meteore Haven verwüsteten. Und Vince wird als Anführer der Garde entlarvt.
    • Das Finale der vierten Staffel:Jennifer ist tot (vielleicht), Duke liegt im Sterben und wer weiß, wie viel Schaden er anrichten wird, wenn das passiert, unsere Helden haben eine Tür zwischen Dimensionen geöffnet, die sie eigentlich nicht hätten öffnen sollen, und Audrey ist weg, ersetzt durch Mara.
    • „Chemie“: Charlotte Cross wird entlarvtMaras Mutter.
  • Wham-Linie:
    • Sagte Audrey im ersten Staffelfinale.„Ich bin Special Agent Audrey Parker. Wer zur Hölle bist du?'
    • Die Nachricht seines Vaters, die Duke in 'Business As Usual' findet.'Duke- Wenn du das liest, dann habe ich nicht überlebt. Du bist mein Sohn. Mein Erbe. Es liegt an Ihnen, meine Arbeit zu beenden. Sie müssen sie töten.' Dem Brief beigefügt ist ein Bild von Audrey.
    • Zwei in '301'.Der Entführer sagte zu Audrey: 'Hast du gedacht, du wärst der einzige, der das Colorado Kid liebt!?' Wenn die Gruppe 'Finde ihn vor dem Jäger' findet. in den leeren Sarg des Colorado Kid eingeschrieben, fragen sie, wer es geschrieben hat, und Audrey antwortet: „Habe ich. Das ist meine Handschrift.'
    • Duke erklärt Audrey in 'Bleib' dasWenn in 49 Tagen ein Meteoritenschauer namens 'The Hunter' auftritt, wird sie wieder verschwinden.
    • Duke und Audrey treffen in 'Magic Hour Part 1' die Mutter des Colorado Kid und die Frau erkennt sie als Sarah und ist total verängstigt und schreitdass sie Sarahs Sohn gut erzogen und sie angefleht hat, ihn nicht mitzunehmen.Währenddessen findet Nathan ein BolzenschussgerätIn Tommys Auto sagt Tommy: „Gefällt es dir? Ich habe es selbst modifiziert.' erschießt ihn dann. Nathan sagt ungläubig: ' Du bist der Bolt Gun Killer!?'
    • 'Verbrannt'. Während Jordans Verhör, das nur von Wham Lines verschlungen wurde.Das Schlimmste davon? „Audrey ist immun gegen die Probleme, Ginger konnte sie zu nichts zwingen. Wie wollte Ginger Ihnen helfen?' Ihre Antwort? »Du bist gegen Ginger nicht immun, Nathan. Wenn wir Ingwer hätten, hätten wir dich. Wenn wir dich hätten, könnten wir Audrey kontrollieren.'
    • 'Letzte Abschiede':Claire sagt: 'Audrey, still.' Audrey erinnert sich, dass 'Still...' das Schlagwort des Bolt Gun Killer ist und versucht zu gehen, aber 'Claire' zieht eine Waffe auf sie und fragt: 'Was hat mich verraten?'
    • 'Verloren und gefunden':„Und wer ist Audrey? Mein Name ist Lexie.'
    • 'Das neue Mädchen':'Ist das nicht richtig, Audrey ? '
    • 'Wilhelm':'Da ist jemand anderes in dir, und sie ( Stimme wird dämonisch ) ist Bergwerk . '
    • 'Der Ärger mit den Schwierigkeiten':(zu Audrey) Du gemacht Die Sorgen.
    • 'Der Leuchtturm':'Wer hilft mir jetzt, William zurückzubekommen?'
    • 'Mortalität':'Die CDC bestreitet, jemanden in Haven zu haben.'
    • 'Chemie': Von Charlotte Cross bis Audrey:'Ich bin deine Mutter.'
  • Wham Shot: Im zweiten Staffelfinale.Der Mann mit dem Tattoo, das Duke offenbar töten wird? Nathan .
  • Wenn Bäume angreifen: Die Baumwurzeln erstrecken sich und greifen Menschen in 'Wurzeln' an.
  • Wo zum Teufel ist Springfield? : Der tatsächliche Standort von Haven in Maine wird nie bekannt gegeben. Aber nach kontextuellen Hinweisen scheint es sich ungefähr am selben Ort wie die ähnlich benannte reale Stadt North Haven zu befinden, die sich auf einer Insel in der Nähe von Rockland befindet. Es wird als in der Nähe von Camden erwähnt und in 'Sparks and Recreation' sind die Haven Little League-Teams Teil der Penobscot Bay-Division, beide in der Nähe von North Haven.
  • Wischen Sie das Lächeln aus Ihrem Gesicht: Ein Opfer in 'Sketchy' wird diesem ausgesetzt und in The Blank verwandelt.
  • Mit einem Freund und einem Fremden: Duke, Nathan und Audrey.
  • Woobie, Destroyer of Worlds: Der Antagonist von 'Fear and Loathing' plant, die ganze Stadt zu zerstören, weil er ihn misshandelt hat. Auch die Person, die das Artefakt des Untergangs im 18. Jahrhundert ursprünglich hergestellt hat, zählt. Ihre Laufleistung kann jedoch davon abhängen, wie viel Woobie sie waren, da keiner von ihnen den Verlust von Menschenleben wirklich berücksichtigte. Die moderne Version des Antagonisten zerstört ein Schulgebäude, während sich Menschen darin aufhalten.
  • Der wandelnde Wurm:Das werwolfähnliche Monster in „Shot in the Dark“ und Williams zwei Schläger sind alle aus Williams schwarzen Perlen gefertigt.
  • Zurück in die Zukunft schreiben: In 'Sarah' gelingt es Duke, als Duke 1955 gestrandet ist, Audrey und Nathan zu erzählen, was passiert ist, indem er einen Brief an Audrey mit der Anweisung schreibt, dass er bis heute nicht zugestellt werden soll.
    • Nathan macht es Duke in 'Just Passing Through' als Rückruf zu den Handlungspunkten dieser Episode.
  • Falscher Kerl zuerst: Chris und Audrey treffen sich.Zunaechst.
  • Yandere:Arla
  • Du hast die Vergangenheit bereits verändert: 'Sarah'. In einer interessanten Variation ändern Duke und Nathan die Vergangenheit und ändern sie dann mehr, indem sie versuchen, sie zu reparieren. Dann korrigieren sie endlich die Dinge, wo sich herausstellt, dass es immer so war.
  • Du bist, was du hasst: The Troubled im Finale der zweiten Staffel ist einer von Driscolls Anhängern, um die Troubled auszulöschen. Zu erfahren, dass er einer von ihnen ist, ändert daran nichts.
  • Du kannst das Schicksal nicht bekämpfen: Ungefähr in der Mitte von 'Sarah' beschließt Duke, die Zeitleiste beizubehalten, und versucht esden Tod seines Großvaters stoppen, indem er ihn dazu bringt, seine Familie mitzunehmen und Haven für immer zu verlassen. Stattdessen endet er damit, das zu verursachen, was er zu stoppen versuchte.
    • Dies ist so ziemlich das übergreifende Thema der Show.Duke, Nathan und Audrey entscheiden sich an verschiedenen Stellen für das Schicksal, aber sie können es wirklich nicht. Alles, was sie tun, um die Zukunft zu verändern, funktioniert nicht und macht sie in vielen Fällen nur noch schlimmer. Sie alle müssen ihr Schicksal akzeptieren – Audrey, dass sie sich opfern muss, damit die Probleme ein Ende haben, Nathan, dass er Audrey verliert und Duke, dass er durch die Hand von jemandem mit einem Guard-Tattoo sterben wird – damit sich alles von selbst löst.
  • Du hast meinen Vater getötet :Lucy RipleySimon Crocker getötet. Ungewöhnlich für diese Trope scheint Duke keine Rache zu wollenAudrey.Er glaubt, dass ihre „Eltern“ und familiäre Probleme die beiden nicht mitreißen sollten. Was ist zwischen seinem Vater und passiert?Lucy Ripleybleibt zwischen ihnen.
    • Es wird später enthülltdass Sarah den Großvater von Duke getötet hat.
  • Ihre Tage sind gezählt:
    • In Staffel 3 findet Audrey heraus, dass sie verschwinden und all ihre Erinnerungen verlieren wird, wenn der Meteorsturm „Hunter“ kommt. Es kommt alle siebenundzwanzig Jahre, und das nächste ist in neunundvierzig Tagen.
    • In Staffel 5 erfährt Audrey dasihre Zellen degenerieren schnell, anscheinend eine Folge davon, dass sie von Dukes wörtlichem Split-Persönlichkeits-Trouble erstellt wurden.
  • Dein Verstand macht es real:
    • The Trouble in 'Lay Me Down' führt dazu, dass die Menschen die Verletzungen erleiden, die sie in echten Träumen erfahren.
    • Das Problem der „Reflexionen“ führt dazu, dass die Selbstwahrnehmung einer Person über ihre physische Form nachdenkt. Eine Frau, deren Leben auseinanderbricht, bricht buchstäblich auseinander, ein gemobbtes Kind, das ständig trainiert, um es zu vermeiden, wird wieder zu einem Schwächling, und die bigotte Mutter des in Schwierigkeiten geratenen Mädchens verwandelt sich in ein Kind, das auf das einschlägt, was es nicht versteht.



Interessante Artikel