Haupt Serie Serie / Klem

Serie / Klem

  • Series Klem

img/series/45/series-klem.jpgWas ist, wenn Sie herausfinden, dass Ihre jüngste Tochter mit der Tochter eines gefährlichsten Kriminellen am besten befreundet ist... aber Sie arbeiten in einer hohen Position beim IRS, was bedeutet, dass Sie besser nicht mit einem Kriminellen gesehen werden sollten...
Dann steckst du fest.Werbung:

Klem (wörtlich: 'Stuck' auf Niederländisch) ist eine niederländische Krimi-/Drama-Fernsehserie, die von 2017 bis 2020 in drei Staffeln lief. Es geht um die unwahrscheinliche Freundschaft, die zwischen zwei sehr unterschiedlichen Männern und ihren Familien entsteht.

Hugo (Barry Atsma) ist Witwer mittleren Alters, alleinerziehender Vater von zwei Töchtern und hat eine Spitzenkarriere bei der niederländischen Steuerbehörde (entspricht dem IRS) als hochrangiger Regierungsbeamter. Dieser völlig geradlinige Mann kreuzt versehentlich den hochkriminellen Marius, nachdem dieser aus dem Gefängnis entlassen wurde und beide Männer kreuzen sich, weil ihre Töchter im Grundschulalter beste Freunde sind und Hugo platonische beste Freunde mit Marius' Frau Kitty ( die alle 8 Jahre gelogen hat, dass ihr Mann im Gefängnis war und allen erzählte, dass er „im Ausland arbeitete“).



Hugo will zunächst nichts mit Marius zu tun haben, aber ihre Leben verflechten sich, nachdem Hugo Marius davor bewahrt hat, von anderen Kriminellen erschossen zu werden, die das Gefühl haben, dass ihm Geld gehört. Während Hugo die erste Staffel (erfolglos) damit verbringt, sein Leben nicht mit Marius in Verbindung zu bringen, hat Marius eigene Probleme: Nachdem er nach 8 Jahren Gefängnis entlassen wurde, stellt sich heraus, dass er bei mehreren anderen hohe Schulden in Höhe von einer Million Euro hat Kriminelle, die jetzt hinter ihm her sind. Außerdem hat er einen Bewährungshelfer, der jeden seiner Schritte beobachtet, eine Tochter von 8 Jahren, die ihn nie gekannt hat, aber mit der er jetzt versucht, eine Bindung aufzubauen, und seine Schwiegereltern hassen ihn.

Werbung:

Diese Serie bietet Beispiele für:

Serie als Ganzes

  • Künstlerische Lizenz: Jedes gezeigte Telefon ist ein Android-Telefon, aber die Klingeltöne, die sie machen, sind Apple-Klingeltöne.
  • Vermisste Mutter: Hugos Frau starb 3 Jahre vor dem Start der Serie, was bedeutet, dass seine beiden Töchter zu Beginn der Serie seit einiger Zeit keine Mutter mehr hatten und sie während der Zeit keine mütterliche Figur in ihrem Leben haben Serie.
  • Aus den Schlagzeilen gerissen: Der Regisseur hat erklärt, dass er die Idee zu dieser Serie hatte, nachdem er Schlagzeilen über Kriminelle in den Nachrichten gelesen hatte, wobei der Charakter von Marius speziell von inspiriert wurde , ein Krimineller, der für seine vielen Entführungen und Morde berüchtigt ist. Es wird jedoch heruntergespielt, weil nur der Hintergrund des Charakters und nicht die spezifischen Handlungsstränge, die in der Serie selbst passieren, von dort übernommen wurden und auch weil Marius versucht, sein Leben zu reformieren und die Kriminalität während der gesamten Serie zu verlassen, während der echte Holleeder derzeit dient als lebenslange Haftstrafe.
  • Zeitsprung :
      Werbung:
    • Die erste Szene der ersten Staffel zeigt die Beerdigung von Hugos Frau, gefolgt von einer Titelkarte mit der Aufschrift 'Drei Jahre später...'
    • Staffel 2 folgt nicht unmittelbar auf Staffel 1, sondern gibt ausdrücklich an, dass zwischen den beiden Staffeln ein ganzes Jahr vergangen ist.
    • Auch hier vergeht ein ganzes Jahr zwischen Staffel 2 und 3.

Staffel 1

  • Altersunterschied-Romanze: Hugo, Mitte vierzig, hat in der ersten Staffel eine Beziehung mit der 25-jährigen Hannah, zum Entsetzen seiner 16-jährigen Tochter Laura, die ihn immer wieder daran erinnert, dass seine Freundin nur 9 Jahre älter ist als seine Tochter.
  • Kommen und Gehen : Die Sexszenen zwischen Hugo und seiner Freundin Hannah bzw. Marius und seiner Frau Kitty werden mit den letzten Momenten vonGeorge van GalensLeben, und letzteres isterschossenim moment kommen die ehemaligen sexszenen zu ihrem ende.
  • Verschwundener Dad: Zuerst gerade gespielt, dann für Chrissie unterwandert. Sie hatte in den ersten 8 Jahren ihres Lebens keinen Vater in ihrem Leben, und ihre Mutter sagte ihr, dass ihr Vater sie nicht sehen kann, weil er „im Ausland arbeitet“; aber zu Beginn der Serie wird ihr Vater nach 8 Jahren aus dem Gefängnis entlassen, ihre Eltern sagen ihr die Wahrheit darüber und sie beginnt eine Bindung zu ihrem Vater aufzubauen.
  • Gender-Blender Name : Von der 'länderabhängigen' Variante. Hugo und Kitty suchen nach einer Person namens Andrea, deren Geschlecht sie nie erfahren, aber sie vermuten, dass es sich um eine Frau handelt ('Andrea' in den Niederlanden ist wie im Englischen ein weiblicher Name). Erst als sie sich ihren Italienischunterricht anhört, den sie zufällig nimmt, wird Kitty klar, dass 'Andrea' auf Italienisch männlich ist, also sollten sie auch nach Männern suchen. (Erschwerend kam hinzu, dass dieser Andrea den Nachnamen seiner holländischen Mutter anstelle des Nachnamens seines italienischen Vaters hatte – wenn er letzteren gehabt hätte, wäre Kitty früher informiert worden, da sie etwas Italienisch kann).
  • Mr. Fanservice : Lauras Freund Jim aus Staffel 1 versucht, dieses In-Universum zu nutzen: Er erscheint oft ohne Hemd in Momenten und an Orten, an denen es keinen Grund für ihn gäbe, und er tut es nur, um Laura zu beeindrucken / zu erfreuen die Auswirkungen seines Bodybuildings auf seinen Körper. Hugo, der nicht amüsiert ist, fordert ihn ein paar Mal auf, ein Hemd anzuziehen.
  • Szene ohne Hemd: Lauras Freund der ersten Staffel, Jim, erscheint in einigen Szenen ohne Hemd, bis Hugo genervt ausruft: 'Warum trägst du kein Hemd?!' wird fast zum Running Gag.
  • Dusche der Liebe : Eine Sexszene unter der Dusche wird zwischen Marius und Kitty gezeigt, nachdem ersterer gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde und zum ersten Mal seit 8 Jahren wieder mit seiner Frau zusammen sein kann.

Staffel 2

  • Altersunterschieds-Romanze: Die 17-jährige Laura geht eine Beziehung mit einem 34-jährigen Mann ein – doppelt so alt wie ihr Vater (der ironischerweise selbst hatte in der vorherigen Staffel eine solche Romanze mit einer viel jüngeren Frau) erzählt ihr immer wieder, viel zu alt für sie.
  • wie man jemanden mit Drogen ausknockt
  • Heuchler : Laura wirft Hugo vor, einer zu sein, wenn sie sagt, dass sie sich nicht wirklich beschweren kann, dass ihr Freund 17 Jahre älter ist, weil Hugo selbst gerade aus einer solchen Age-Gap-Romanze mit einer ebenfalls 17 Jahre jüngeren Frau kommt.
  • Reverse Who Dunit: Staffel 1 endet mitHugo und Marius töten Wally. Der Betrachter weiß also wieWallyist gestorben. Die Behörden im Universum tun dies jedoch nicht, und den größten Teil der zweiten Staffel verbringen die Polizei (und die anderen Kriminellen) damit, zu fragen, was mit Wally passiert ist, mit sogar einer Episode der zweiten Staffel mit dem Titel 'Wo ist Wally? '.
  • Tropaholics Anonymous: In Staffel 2 schließt sich Marius einer Gruppe von Laien an, um ihm zu helfen, mit seinen Wutproblemen umzugehen.

Staffel 3:

  • Affair Letters: Eine handschriftliche Notiz vonHugo, adressiert anKätzchen, in dem er über 'unsere leidenschaftliche gemeinsame Nacht vor einigen Jahren' schreibt, landet inMarius's Hände. Letzterer ist wütend, als er erfährt, dass seine Frau eine Affäre hatte. Es stellte sich heraus, dass der Brief tatsächlich von geschrieben wurdeJudith,Hinweisder entweder irgendwie davon wusste oder eine glückliche Vermutung hatte und es tat, um sich an Kitty zu rächennicht von einem der beiden Personen, die die Affäre hatten, also war es ein Angerufener Trope.
____

Interessante Artikel