Haupt Serie Serie / Rizzoli & Inseln

Serie / Rizzoli & Inseln

  • Series Rizzoli Isles

img/series/28/series-rizzoli-isles.jpg Werbung:

Rizzoli & Inseln (ausgestrahlt 2010-16) war eine Show auf TNT, die in Boston spielt, in der zwei der am härtesten arbeitenden Frauen der Abteilung die grausamsten Morde der Stadt knacken. Diese beiden Freunde sind so unterschiedlich wie möglich. Jane Rizzoli (Angie Harmon) ist eine geradlinige Polizistin mit einer Haltung und Wildfang-Neigungen. Dr. Maura Isles (Sasha Alexander) ist eine brillante, aber exzentrische Gerichtsmedizinerin, viel weiblicher und milder als Jane. So seltsam sie auch sein mögen, Jane und Maura sind enge Freunde, die immer füreinander da sind und sich gegenseitig den Rücken freihalten.

Basierend auf den Rizzoli/Isles-Romanen von Tess Gerritsen.




Werbung:

Diese Sendung enthält Beispiele für:

  • Verlassenes Krankenhaus: Maura wird in einer verlassenen Nervenheilanstalt in „Hide and Seek“ gefangen gehalten.
  • AB Negativ: Abgewendet in einem Fall, in dem es sollte nicht waren in 'Living Proof', als Maura erklärt, dass eine schwangere Frau vom Typ A nicht die leibliche Mutter des Babys vom Typ O sein kann, das sie trug. Menschen mit Typ A oder B können die Blutgruppe O als rezessives Allel tragen; um sie als genetischen Elternteil des Babys auszuschließen, müsste sie Typ AB sein.
  • Abnormale Munition: In 'Knockout' verwendet der Mörder Kugeln aus Zahngips und Knochenfragmenten, die im Körper des Opfers aufbrechen, ihr Inneres durcheinander bringen, aber keine Kugel für ein ballistisches Match hinterlassen.
  • Absolutes Dekolleté: Ein zufälliges Beispiel tritt in einer Szene auf, in der Jane in ihrem Bademantel sitzt und mit Maura bespricht, was sie zu einer Party anziehen soll, und nicht bemerkt, dass ihr Gewand bis zur Taille offen ist (sie trägt einen BH darunter) .
  • Anpassungsfähige Attraktivität :
      Werbung:
    • In den Büchern heißt es, dass Jane zierlich und ziemlich schlicht ist, bis hin zu einem irrationalen Hass auf schöne Frauen. Angie Harmon, ihre Schauspielerin, ist ein ehemaliges Model.
    • Detektiv Korsak. Kaum ein männliches Model in seiner TV-Inkarnation, aber immer noch viel besser aussehend, als er in den Büchern beschrieben wird.
    • Sogar das am wenigsten extreme Beispiel, Maura Isles, hat sich von einfach 'attraktiv' zu geradezu atemberaubend entwickelt.
  • Adaption Destillation: Alle Ereignisse des zweiten Buches, 'The Apprentice', zusammen mit der Ermordung von Stark / The Dominator, finden in der Pilotfolge statt.
  • Anpassung der Persönlichkeitsänderung: Wie in Lighter and Softer zitiert, ist praktisch jeder eine viel schönere oder sehr abgeschwächte Version seines Buchgegenstücks. In den Büchern ist Maura eine Eiskönigin, Jane ist schroff und aggressiv, Korsak ist ein lauter Idiot, Frost ist ein Weichei und so weiter. Im Vergleich dazu ist Maura in der Show einfach sozial unbeholfen, Jane ist ein Idiot mit einem Herz aus Gold auf ihr am schlimmsten Tage, Korsack ist ein lauter netter Kerl, und Frost ist nur zimperlich, wenn es um Blut geht.
  • Qual der Füße: Die Nebenhandlung einer Episode dreht sich um Jane, die von einem besonders schmerzhaften eingewachsenen großen Zehennagel gefesselt wird.
  • Alle Täter sind männlich: Obwohl sie einen Lampenschirm tragen, gehen die Beamten viel eher hinter männlichen Verwandten des Opfers her als nach weiblichen.
  • Alternative Kontinuität: Obwohl es gelegentlich Hinweise auf die Handlung der ersten beiden Bücher der Serie gibt ( Der Chirurg und Der Lehrling ), zum größten Teil hat sich die TV-Show stark davon abgewichen.
  • Always Murder : Berechtigt, da die Spuren ein Detective der Mordkommission bzw. der leitende Gerichtsmediziner der Stadt sind.
  • Erstaunlich peinliche Eltern: Angela Rizzoli, so sehr. Es wird noch schlimmer, als sie einen Job im Café der Polizeistation annimmt.
  • Brandstiftung, Mord und Jaywalking: Aus 'Mein eigener schlimmster Feind': Jane : Ich habe Korsak mit deinem Schlimmsten Skalpell getötet. Maura : [Text lesen, nicht aufpassen] Jane : Ich habe alle Ihre DNA-Proben kontaminiert. Maura : [starrt immer noch auf ihr Handy] Jane : Ich habe mich in deinen Schrank geschlichen und all deine Schuhe in verschiedene Kartons gepackt. Maura : [schaut auf] Was?!
  • Aufgestiegenes Extra: Rizzoli ist eigentlich ein Nebencharakter in Der Chirurg , das erste Buch der Reihe, während Isles überhaupt nicht existiert, und Autor Gerritsen hatte geplant, sie umzubringen, bevor positives Leserfeedback ihre Meinung änderte. Ebenso, als Isles zum ersten Mal in Der Lehrling (2. Buch der Serie), sie ist eine Nebenfigur, bis ihre Rolle in den meisten Büchern fast gleichbedeutend mit Rizzoli ist, oder in mehreren die Hauptfigur.
  • Arschloch Opfer:
    • Die Opfer in „Born To Run“ waren zwei Männer, die zusammen mit einem dritten Mann ein 15-jähriges Mädchen vergewaltigten, was dazu führte, dass sie Selbstmord beging. Die Männer kamen nie vor Gericht, weil der dritte Mann gute Verbindungen hatte. Dies führte dazu, dass die Schwester des Mädchens zwei der Männer tötete und versuchte, den dritten aus Rache zu töten. Jane sagt sogar, dass sie versucht war, den Mörder den Job erledigen zu lassen.
    • Das Opfer in „All For One“ war ein Lehrer, der seine Schülerinnen sexuell missbrauchte. Als einer von ihnen versuchte, ihn zu melden, postete er ein Bild von ihr, wie sie ihren BH in den sozialen Medien aufblitzte und sie nach den folgenden Schlampen-Beschämungskommentaren eine Überdosis Drogen nahm. Aus Rache überfuhren ihn ihre drei Freunde mit einem Auto.
  • Wie Sie wissen: Unsere guten Detektive nehmen sich einen Moment Zeit, um sich gegenseitig zu erklären, was Ritalin ist.
  • Autopsie-Snackzeit:
    • Korsak wird in der ersten Folge gezeigt, wie er einen Donut frisst, während er Dr. Isles bei einer Autopsie zusieht.
    • Jane mag die Vorstellung nicht, dass Maura ihr Essen im „toten Kühlschrank“ aufbewahrt.
  • Babys Make Everything Better: In den ersten beiden Büchern der Serie wurde festgestellt, dass Jane Kinder nicht besonders mag und im dritten Buch nicht glücklich darüber ist, dass sie schwanger ist. Einer Ein Gespräch mit ihrer Mutter gegen Ende des Buches reicht aus, um sie zu einem vollständigen 180 ° zu bewegen und sich zu entscheiden, das Baby zu behalten, den Vater des Babys zu heiraten und trotz der anfänglichen Angst, die für Ersteltern typisch ist, eine liebevolle Mutter zu sein.
  • Schlechter Lügner: Angesichts der Tatsache, dass sie es liebt, so genau in den Fakten zu sein, ist es keine Überraschung, dass Maura schrecklich im Lügen ist und sogar in Nesselsucht ausbricht, wenn sie versucht, zu sagen, was sie für eine Lüge hält.
  • Bait-and-Switch: In 'Money Maker' checken Jane und Maura eine Party in einer Fetisch-Clubvilla aus. Wir sehen eine Brünette und eine Dunkelblonde in weiten Kleidern von hinten, während Maura sich über die Outfits beschwert... und dann sehen sie und Jane, die an den beiden als Dienstmädchen verkleideten Callgirls vorbeigehen.
  • Bare Your Midriff: Rizzolis Trainingsoutfit, besonders in der kalten Open von 'I Kissed a Girl', und Verdammt ! Du könntest ein Viertel von ihren Bauchmuskeln abprallen lassen!
  • Baseball-Episode: Die zweite Episode beginnt mit einem Softball-Spiel zwischen Robbery und Homicide, das durch das Abladen einer Leiche von der nahegelegenen Autobahnüberführung unterbrochen wird. Bemerkenswerterweise sind beide Damen urkomisch schlecht, obwohl Isles wesentlich schlimmer ist; Rizzolis Versuche, ihr beizubringen, wie man später eine Tschechow-Kanone richtig schwingt.
  • Badezimmer-Ausbruch: Ein Zeuge in Schutzhaft entkommt auf diese Weise in 'Face Value'.
  • Schlag auf! : Tschechows Waffe in der Baseball-Episode.
  • Die B-Note: Maura hasst es, Noten zu geben, weil sie immer noch verärgert ist über ein A-Minus, das sie in Biochemie in der Schule bekommen hat.
  • Streitende sexuelle Spannung: Rizzoli und Grant. Gewähren : Ich habe deinen Katechismustest nicht betrogen .
    Rizzoli : Ich habe gesehen, wie du es angesehen hast!
    Gewähren : Sie haben mich gesehen, aber ich habe nicht auf Ihren Test geschaut.
  • Hüten Sie sich vor den Schönen: Laut der Show,viele gute Polizisten im Fall Boston Strangler sind jung gestorben und/oder auf explosive Weise geschossen.
  • Black Sheep: Wir haben die drei Rizzoli-Geschwister: Detective Jane, Officer Frankie... und Tommy den Verbrecher.
  • Bla Bla Bla: Diskutiert; Jane erwähnt, dass Maura manchmal tangiert, wenn sie miteinander reden. Rizzoli: Wenn ich rede, hörst du 'Blah bla bla, Maura, bla bla'?
  • Blutbespritztes Hochzeitskleid: 'Cuts Like a Knife' beginnt mit einer Braut, die in eine Hochzeitskapelle taumelt, ihr Kleid ist blutgetränkt aus ihrer durchgeschnittenen Kehle.
  • Brains and Brawn : Maura hat einen analytischen, wissenschaftlichen Verstand und zieht es vor, Probleme durch Nachdenken oder Laborarbeit zu lösen. Jane ist zwar alles andere als dumm, zieht es aber vor, auf dem Feld zu sein und scheut sich nicht vor körperlicher Aktivität.
  • Bunkerfrau: In 'Hide and Seek' wird Maura entführt und in einer verlassenen Irrenanstalt an ein Rohr gefesselt.
  • Verbrenn die Hexe! : Als jemand in 'Bloodlines' beginnt, Mitglieder eines Wicca-Zirkels zu ermorden, wird das erste Opfer auf dem Scheiterhaufen verbrannt.
  • Call-Back: Oh Mann, 'I'm Your Boogey Man' ist aus dieser Trope gemacht.Jemand setzt eine Straßenfackel vor Janes Apartmentgebäude, was darauf hindeutet, wie sie Hoyt in 'See One, Do One, Teach One' vernarbt.Später stellen wir fest, dass jemand ein Entführungsopfer ist, derHoyt foltert bis zu dem Punkt, an dem er am Stockholm-Syndrom leidet (ganz zu schweigen davon, dass er ihren gewalttätigen Ehemann getötet hat). Nachdem sie Frankie Jr. dazu gebracht hat, sich in sie zu verlieben, nimmt sie beide Rizzoli-Geschwister gefangen. Während Jane versucht, dem Opfer zu erklären, dass Hoyt sie nicht liebt und sie nur benutzt, um Jane zu schnappen,Sie lässt ihre Wachsamkeit lange genug nach, um zwischen ihr und Frankie Jr. um die Waffe zu kämpfen. Während sie beide am Boden liegen, holt Frankie Jr. die Waffe undtötet sie mit zwei Schüssen in die Brust, obwohl seine Handgelenke mit Klebeband versehen waren. In 'See One, Do One, Teach One' waren Janes und Hoyts Lehrling vor Ort, um eine Waffe zu holen. Jane kam zuerst dazu und tötete den Lehrling mit Klebeband an den Handgelenken mit zwei Schüssen in die Brust.
  • Schlagwort : Unter der obszön reichen Familie Fairfield: 'Brüder töten keine Brüder.'Garrett Fairfield, Mauras Ex-Freund, denkt offensichtlich, dass Halbbrüder durch dieses Sprichwort nicht geschützt sind.
  • Kann nicht lügen: Maura sagt, dass sie es nicht kann, und es ist wahr, zumindest unter normalen Umständen.
  • Teppich-aufgerollte Leiche: In 'Misconduct Game' wird Susie Chang im Rahmen eines komplexen Plans ermordet, um die Forensikabteilung wegen der schlechten Behandlung eines kürzlich aufgetretenen Falles anzuprangern. Die Mordkommission stellt jedoch fest, dass ihre Leiche in eine Malerplane eingewickelt in ihre Wohnung transportiert wurde. Dies beweist, dass der Tatort inszeniert wurde und macht Susies Namen rein. Die aus der Plane geborgenen Beweise helfen ihnen, den Täter und das wahre Motiv des Mordes zu identifizieren.
  • An ein Bett gekettet: In 'Family Matters' wird eine Frau in einem Hotel von ihrem Mann an ein Bett gefesselt und ihr die Augen verbunden. Während sie gefesselt und mit verbundenen Augen ist, betritt jemand das Schlafzimmer und schlägt ihren Mann zu Tode.
  • Charakter-Blog: , , , , , und alle haben ihre eigenen realen Twitter-Konten. Ach, und das auch und . , die Bar die Zeichen häufig. .
  • Charakter Shilling: Janes und Mauras Liebesinteressen werden häufig so behandelt, insbesondere Casey und Martinez.
  • Tschechows Fähigkeit: Zu Beginn der 7. Staffel beginnt Maura, Fechten zu lernen, um neue Nervenbahnen zu errichten. Dies zahlt sich in der Episode 'Dead Weight' aus, in der sie ihre Fechtkünste einsetzt, um einen fliehenden Verdächtigen zu besiegen.
  • Klassentreffen: In 'Seventeen Ain't So Sweet' nimmt Jane an ihrem Klassentreffen teil, nachdem sie von Maura dazu gedrängt wurde. Einer ihrer Klassenkameraden wird auf dem Fußballplatz ermordet.
  • Löschen Sie ihren Namen:
    • In „Killer in High Heels“ arbeitet das gesamte Team unermüdlich daran, zu beweisen, dass Maura keine Mörderin ist, als ihr Date tot auftaucht und sie keine Erinnerung daran hat, was passiert ist.
    • In 'Misconduct Game' wird Susie Chang ermordet und Beweise gelegt, die es so aussehen lassen, als hätte sie Beweise gefälscht. Maura zieht sich aus dem Fall zurück und der Rest des Teams arbeitet daran, Susies Namen reinzuwaschen und den Ruf der forensischen Abteilung zu retten.
  • Cliffhanger:
    • Warum müssen wir neun Monate warten, um zu sehenob Jane, die sich durchschoss, um den korrupten Polizisten zu töten, ihr eigenes Leben nahm? WARUM?! Als würden sie es wirklich tun...
    • Genauso wie der buchstäbliche Cliffhanger in einem Finale in der Zwischensaison, als Jane von einer Brücke sprang, um den heruntergefallenen Verdächtigen von Driven to Suicide zu retten – genau wie Jane es schaffte, ihm das Springen abzureden, indem sie ihm sagte, dass sie glaubte seine Unschuldsbehauptung (sie hatte definitive Beweise dafür gefunden, dass er angestellt wurde).Es war zwar sehr unwahrscheinlich, dass sie einen ihrer Titelcharaktere töten würden, aber der Schauspieler, der den Verdächtigen spielt – Jamie Bamber – ist ein chronisch getöteter Schauspieler, sodass sein Status bis zur nächsten Premiere fraglich war.
  • Kleidungswechsel: In 'Don't Hate the Player' tauscht Maura mit Jane die Kleidung, damit Jane einen Verdächtigen in einem schicken Restaurant treffen kann. Mauras elegantes Kleid sitzt ziemlich eng an der größeren Jane, während Janes männlicher Anzug locker an der kleineren Maura hängt. Am nächsten Tag bemerkt Maura, dass mehrere Frauen sie auf ihrem Heimweg angefahren haben.
  • Cold Sniper: Der Mörder in 'Bite Out of Crime'. Korsak erwähnt sogar, dass Scharfschützen lieber alleine arbeiten, wenn Frankie vorschlägt, einen Partner zu haben.
  • Verschwörungstheoretiker: Der Hauptverdächtige in 'Somebody's Watching Me' ist Leroy, ein Verschwörungstheoretiker, der glaubt, von Außerirdischen ausspioniert zu werden.
  • Polizistin und Wissenschaftlerin: Jane ist eine typische Polizistin und Maura ist eine Wissenschaftlerin. Sie arbeiten an den meisten ihrer Fälle zusammen und die Show gibt beiden ungefähr so ​​viel Bildschirmzeit.
  • Cramming the Coffin: In 'Stiffed' hebt eine Familie den Sarg mit ihrer Großmutter aus einem Leichenwagen, als sie ihn aufgrund des Gewichts fallen lassen. Omas Körper und der Körper eines nackten Mannes fallen heraus. Während der Untersuchung findet das Team zwei weitere Fälle von in Särgen versteckten zweiten Leichen und einen von einer unter einem Sarg begrabenen Leiche.
  • Da Chief: Korsak, obwohl er niemandem Angst einflößt.
  • Papa DNA-Test:
    • Frankie hatte einmal eine Freundin, die ihn irgendwann überrannte, nachdem er ihr ein Auto gekauft hatte. Verständlicherweise mögen sowohl Jane als auch Angela sie nicht, und als sie wieder mit einem kleinen Mädchen im Schlepptau auftaucht, wollen sie den Beweis, dass das fragliche Mädchen wirklich Frankie ist. Jane schmuggelt einen Plastikbecher für den DNA-Test heraus und Angela schleicht etwas anderes heraus. Schließlich erfahren sie, dass Frankie selbst bereits einen Vaterschaftstest bestellt hat – und es stellt sich heraus, dass er nicht der Vater ist.
    • Schließlich wird ein Test durchgeführt, um herauszufinden, ob Tommy oderFrank sr.ist der Vater von Lydias Baby.
  • Gefahr tritt in den Hintergrund: Das Opfer der Woche in 'Over/Under' wird von dem Mörder erstochen, der auf den Rücksitz seines Vans rutscht, als dieser durch eine Waschanlage fährt.
    • Passiert auch am Anfang von 'The Beast In Me'.
  • Tödliches Bad: Die erste Leiche der Woche in 'Partners in Crime' ertränkt in ihrem Whirlpool, nachdem sie zuerst durch einen Stromschlag betäubt worden war.
  • Tödlicher Arzt: Der Chirurg
  • Delusions of Doghood: In 'Bite Out of Crime' hat der einzige Zeuge eines Mordes einen psychotischen Zusammenbruch erlitten und hält sich für einen Wolf.
  • The Determinator: Wenn die Premiere der zweiten Staffel ein Hinweis ist, beschreibt diese Trope Jane. Nachdem Jane zugesehen hat, wie ein Soldat nur wenige Minuten nachdem der Soldat für ihre Heldentaten in Afghanistan geehrt wurde, von einer Autobombe in die Luft gesprengt wurde, ignoriert Jane alle Befehle, zu Hause zu bleiben und ihre Wunden aus dem Finale der ersten Staffel sowie andere Straßensperren zu pflegen, um zu versuchen, sie zu lösen der Fall.
  • Diät-Episode: Jane wird angewiesen, während der Gesundheitsreinigungswoche einen Fitnessplan für ihre Mitarbeiter zu verwalten.
  • Pryde der X-Men
  • Schmutziger Polizist:
    • 'Was dich nicht umbringt' dreht sich um die Jagd nach dreckigen Polizisten in der BPD.
    • Bobby Marinoin 'Die Waffe geht Knall, Knall, Knall'.
  • Dog Walks You : In 'Sister Sister' versucht Jane zu lernen, wie man einen Rottweiler für eine Hundeausstellung vorführt. Der übereifrige Hund hebt ab und zieht Jane mit sich.
  • The Door Slams You: In 'Love Taps' stoppt Nina einen Verdächtigen, der versucht, auf einem Skateboard zu fliehen, indem sie ein Tor in ihn tritt, während er versucht, hindurchzulaufen.
  • Türstopper Baby: In 'Melt My Heart to Stone' lässt Lydia ihr Baby vor Mauras Türschwelle zurück.
  • Dope Slap: Giovanni ist ein häufiges Ziel davon. In 'Built for Speed' wird er von Jane und ihrer Mutter mehrmals in schneller Folge geohrfeigt.
  • Doppelmoral: In den Büchern, auf denen die Serie basiert, ist Jane eifersüchtig und ärgerlich gegenüber schönen Frauen und verächtlich gegenüber jedem Mann, der sich zu ihnen hingezogen fühlt. Als sich ihre Partnerin im ersten Buch in die hübsche Dr. Catherine Cordell verliebt, beschuldigt sie ihn, 'auf das Gleiche reinzufallen, in das jeder Mann reinfällt - Titten und Ärsche'. Aber sie übersieht praktischerweise die Tatsache, dass sie selbst das Buch damit verbracht hat, sich nach ihm zu sehnen, und im zweiten Buch, als sie den hinreißenden FBI-Agenten Gabriel Dean trifft, verliebt sie sich in Sekundenschnelle Hals über Kopf in ihn. Als Frau (und noch dazu eine durchschnittlich aussehende) ist es anscheinend völlig in Ordnung für ihr sich in jemanden attraktiv zu verlieben, aber wenn ein Mann es tut, ist er ein oberflächlicher Idiot.
  • Seltsamkeit der frühen Ratenzahlung:
    • Rizzoli ist im ersten Buch der Serie eine völlig unsympathische Nebenfigur, während Isles nicht einmal existiert und sie selbst im zweiten Buch eine Nebenfigur ist. Janes Mutter ignoriert sie auch völlig, während sie ihren Bruder verehrt, bevor sie Jane einen 180 ° in eine My Geloved Smother macht.
    • In der Pilotfolge der TV-Serie (basierend auf den ersten beiden Büchern) ist Jane eine gebrochene Figur, vernarbt, traumatisiert und ein Jahr nachdem sie von einem Serienmörder entführt und gefoltert wurde, mit Rückblenden. Und dann entkommt er aus dem Gefängnis und tut es wieder. Aber die Show beruhigt sich bald auf skurrile Victim of the Week-Plots, mit nur gelegentlichen Episoden, die sich darauf beziehen.
    • Frühe Episoden zeigen auch Janes Nachbarin Marissa, die Jane gut genug kennt, um nach ihr zu sehen, wenn sie einen schlechten Tag hat. Außerdem hat Korsack einen viel dickeren Boston-Akzent und eine viel antagonistischere Beziehung zu Frost.
    • Im Pilotfilm erwähnt Angela, dass Tommy und Dad bald zu Hause sein werden. Spätere Episoden stellen fest, dass Tommy zu diesem Zeitpunkt im Gefängnis ist.
  • Elektrifizierte Badewanne: In 'Partners in Crime' schiebt der Killer eine Boombox in den Whirlpool des ersten Body of the Week. Dies tötet sie nicht, sondern betäubt sie, sodass der Mörder ihren Kopf unter Wasser halten kann, bis sie ertrinkt.
  • Peinlicher Vorname: Det. Frosts Vorname ist Barold. Normalerweise geht er von Barry.
  • Peinlicher zweiter Vorname: Wie Jane über ihren eigenen denkt, der istClementine.
  • EMP: In 'Somebody's Watching Me' benutzte ein Verschwörungstheoretiker eine selbstgebaute EMP-Pistole, um eine Drohne zu deaktivieren. Frankie und Frost braten versehentlich die Elektronik von zwei Streifenwagen, während sie testen, ob es funktioniert.
  • Feindmine: In den frühen 90er Jahren, als Lt. Cavanaugh in der Drogenabteilung war, wurde Paddy Doyle sein Informant und gab ihm Informationen, die er gegen die kolumbianischen Banden verwenden konnte, die Kokain nach Boston brachten.Aber es stellte sich heraus, dass Doyle auf beiden Seiten spielte...
  • Schaltfläche 'Verbessern' : Offenbar anspruchsvoll genug, um ein Bild zu vergrößern, das von einer Webcam erfasst wird, die vom Augapfel einer Person reflektiert wird.
  • Sogar das Böse hat Standards: Paddy Doyle mag es nicht, wie der „neue Mob“ Geschäfte macht; er erwähnt, dass sie früher niemals Frauen getötet oder unschuldige Arbeiter angestellt hätten. Er kann seinen Ansprüchen jedoch nicht immer gerecht werden - er hat getötetLt. Cavanaughs Frau und ein zweijähriges Kind vor ungefähr zwanzig Jahren.Obwohl er es nicht tat bedeuten damit sie sterben, war erauf Cavanaugh abzielen.
  • Jeder kennt Morse: Dass Maura, Jane und Korsak alle den Morsecode kennen, rettet Maura und Janes Leben in 'Dirty Little Secret'. Gefangen in einem versunkenen Auto mit einem beschädigten Mobiltelefon, das Symbole texten kann, verwendet Jane Punkte und Striche, um ihre Koordinaten (die Maura aufsagen kann) in Morse an Korsak zu senden.
  • Expospeak Gag: Mindestens einmal pro Episode.
  • Externe Verbrennung: In 'Bulit for Speed' ist das Opfer der Woche ein Straßenrennfahrer, der getötet wird, als sein Lachgastank durch Propan ersetzt und mit einem Fernzünder gezündet wird.
  • Augenschrei:
    • Der Chirurg ließ Jane allein in einem Lieferwagen mit einer Straßenfackel zurück. Als er zurückkommt, um sie fertig zu machen, spielt sie Opossum und er ist neugierig, warum Rauch unter ihr hervorkommt. Jane sticht dem Chirurgen dann MIT DEM BELEUCHTENEN ENDE DER FLARE ins Auge!
    • Maura extrahiert mit einer Spritze Glaskörperflüssigkeit aus dem Auge. Besonders Frost mag es nicht, ihr dabei zuzusehen.
  • Fair Cop: Jane und Frankie, die Rizzoli-Geschwister, sehen, um es ein wenig zu unterstreichen, überdurchschnittlich gut aus. Dies steht im Gegensatz zu den Romanen, in denen betont wird, dass Jane schlicht ist und sich in Gegenwart schöner Frauen unsicher fühlt. Umgekehrt wird der FBI-Agent Gabriel Dean in den Büchern als sehr attraktiv beschrieben, kann aber in der Show als etwa durchschnittlich angesehen werden.
  • Fanservice:
    • Maura spielt Baseball in einem wasserabweisenden, hautengen Anzug. Es hat, sagen wir, eine ziemliche Wirkung auf Jungs.
    • Eine für jedes Geschlecht in „Geld für nichts“. Für die Herren Maura im engen Laufanzug. Für die Frauen, Mark-Paul Gosselaar, ohne Hemd und im Badeanzug.
    • Natürlich strotzt die Episode 'I Kissed a Girl' von diesem Trope. Jane flirtet mit zahlreichen Verdächtigenund von einem Mörder auf den Hals geküsst zu werden, Maura trägt ein enges Kellnerinnenkleid, das es ihr erlaubt, maximales Dekolleté zu zeigenund ein Babybauch, und Jane und Maura diskutieren über Lesbentum.
    • Es gibt die Yoga-Szenen. Maura trägt einen hautengen Trainingsanzug, während Jane eine Yogahose und einen Sport-BH trägt und ihre Bauchmuskeln zeigt, auf denen man ein Viertel balancieren könnte (denken Sie daran, dass Angie Harmon drei Kinder hat).
    • Wie oft sind Jane und Maura in dieser Show in engen Klamotten zu sehen? Sie tun es in 'Born to Run' wieder.
    • Mauras Sinn für Mode lässt Jane nicht in ihrem Alltagsoutfit in ein schickes Restaurant gehen, also hat sie sie tauschen ihre gesamten Outfits aus . Beachten Sie auch, dass Maura kleiner ist als Jane, was zu das Vorhersehbare .
    • Jane und Maura müssen sich wegen des Verdachts einer Viruskontamination nackt ausziehen.
    • Eine Szene, in der Jane und Maura darüber diskutieren, was Jane zu einer Party anziehen wird. Jane trägt ihren Bademantel – der sich irgendwie bis zur Taille geöffnet hat und ihren BH entblößt.
    • In der Episode 'I'm Your Boogie Man' wird Jane von einem Geräusch geweckt und rennt in ihrer Nachtwäsche nach draußen, wobei sie eine Waffe schwingt. Sie ist barfuß und trägt ein sehr enges Tanktop ohne BH.
  • Fiktives Gegenstück: Der Massachusetts-Marathon als Ersatz für den Boston-Marathon. Sie beziehen sich immer noch auf 'Heartbreak Hill'
    • In Staffel 2 'Don't Hate the Player' werden die Boston Pilgrims als lokales MLB-Team gezeigt. Auch die Red Sox sind dabei.
  • Fiktives Videospiel: 'Vikings of the Realm' in 'Virtual Love'.
  • Fingore: Maura schneidet einer Leiche den Finger ab, um einen Fingerabdruck in 'Throwing Down The Gauntlet' zu extrahieren. Sie legt auch die Fingerhaut einer Leiche über ihre eigenen (behandschuhten) Finger, um einen Fingerabdruck zu erhalten.
  • Den Tisch umdrehen : In 'He Ain't Heavy, He's My Brother' versuchen Korsak und Frost, einen Verdächtigen in einem Underground-Glücksspielclub zu verhaften. Bei seinem Fluchtversuch dreht er den Tisch um.
  • Freund aller Lebewesen: Korsak rettet ständig Tiere. Tatsächlich wurden Josephine 'Joe' Friday und Jane so vorgestellt, bevor Jane Joe aufnahm.
  • Spaß mit Akronymen: Rizzoli und Isles laufen beim Massachusetts-Marathon P Profis für U benachteiligt ZU IDs von IS xcellence. Natürlich, jemand musste es mit Lampenschirm... Jane: Ich laufe NICHT als Lady Puke Gaga !
  • Gilligan Cut : In 'Seventeen Ain't So Sweet' schneiden wir von Jane, die Maura sagt, dass sie auf keinen Fall zu ihrem Highschool-Treffen geht, zu Jane und Maura bei Janes Highschool-Reunion.
  • Freundin in Kanada: In 'Love Taps' arbeitet das Opfer der Woche für ein Unternehmen, das imaginäre Online-Freunde für Frauen anbietet.
  • Gute Mädchen vermeiden Abtreibung : In Der Sünder , das dritte Buch, Jane erfährt, dass sie schwanger ist und obwohl das Wort nie ausgesprochen wird, sagt sie direkt, dass sie das Baby nicht behalten kann – sie ist nicht glücklich über die Schwangerschaft, es wurde in den beiden vorherigen Büchern festgestellt, dass sie es tut. Sie mag keine Kinder, und ihre Beziehung zum Vater des Babys ist ungewiss. Einer Ein Gespräch mit ihrer Mutter genügt, um eine 180-Grad-Drehung zu machen und vom Elend über die Schwangerschaft zum Entschluss zu kommen, das Baby zu bekommen.
  • GPS-Beweis:
    • Maura konnte den Fall in 'Sympathy for the Devil' knacken, indem sie feststellte, dass das bei dem Mord verwendete Gift von einer in Boston geborenen Blume stammte. Jane konnte den Mörder aufspüren, weil die Blume im Vorgarten von jemandem wuchs, der zuvor in der Episode interviewt wurde.
    • 'Virtuelle Liebe' ließ Maura eine Spektroskopie an einem am Tatort zurückgelassenen Haar durchführen, die empfindlich genug war, um zu erkennen, welche Art von Essen die Person aß. Diese Person hatte kürzlich fermentiertes Walfleisch gegessen, ein in Skandinavien übliches Gericht, was auf einen Verdächtigen hinwies, der gerade aus Island zurückgekehrt war.
  • Schwerer Flaschenschaden: In 'A Shot in the Dark' zerschmettert ein kürzlich freigelassener Sträfling eine Weinflasche über dem Kopf eines Ladenangestellten.
  • Hand-oder-Objekt-Unterwäsche: In 'Class Action Satisfaction' müssen Jane und Maura eine Dekontaminationsdusche nehmen, nachdem sie einem potenziellen Krankheitserreger ausgesetzt waren. Nachdem sie aus der Dusche gekommen ist, versucht Jane, einen Mülleimer zwischen sich und allen anderen zu halten.
  • Praktische Herangehensweise: In „Gumshoe“ lässt Frankie bewusst seinen Schusswaffentest durchfallen, damit er von dem sexy neuen Schusswaffenlehrer praktische Anweisungen erhalten kann.
  • Hand Stomp: 'Love Taps' beginnt mit dem Opfer der Woche, das an seinen Fingerspitzen von einer Klippe baumelt. Der Killer mahlt langsam mit den Füßen an jeder seiner Hände, bis er seinen Halt verliert und in sein Verderben stürzt.
  • Hanging by the Fingers: 'Love Taps' beginnt mit dem Opfer der Woche, das an seinen Fingerspitzen von einer Klippe baumelt. Der Killer mahlt langsam mit den Füßen an jeder seiner Hände, bis er seinen Halt verliert und in sein Verderben stürzt.
  • Hat zwei Mamas:FrostsMama und Mitbewohner kommen in die Stadt. Die anderen finden heraus, dass sie ein Paar sind, haben aber Angst, etwas zu sagen. Es stellt sich heraus, dassFrostwusste die ganze Zeit und wartete nur darauf, dass seine Mutter etwas sagte.
  • Heh Heh, You Said 'X': Jane scheint große Freude an dem Wort 'boubou' zu haben, einem Teil der westafrikanischen traditionellen zeremoniellen Kleidung.
  • Heterosexuelle Lebenspartner: Rizzoli und Isles, wenig überraschend und laut Wort Gottes . Die Produzenten scheinen auch glücklich zu sein, den Les Yay-Ansatz zu melken, und dies hat viele Fans dazu veranlasst, den 'heterosexuellen' Teil in Frage zu stellen (dafür gibt es eine ganze Unterseite).
  • Hollywood-Neuengland:
    • Meistens abgewendet, aber wenn Donnie Wahlberg hereinkommt, erwarten Sie halb von ihm, dass er 'Chowdah' sagt. Das Seltsame ist, dass er es tatsächlich ist von Boston, aber sein regelmäßiger Akzent ist nicht annähernd so breit. Es wird durch die Extras mehr als wettgemacht, von denen die meisten sehr dicke Boston-Akzente haben.
    • Korsak hat einen Neuengland-Akzent, als wir ihn im Pilotfilm treffen, aber er verschwindet später.
  • Hollywood Voodoo: Umgekehrt, sie machen eine Religion, die dem echten Voodoo ähnlich ist, aber nicht genau dieselbe. Die Praktizierenden führen Exorzismen durch und Maura sagt, dass ihre Praktiken mit dem Katholizismus auf den Kapverdischen Inseln und anderen westafrikanischen Nationen übereinstimmen.
  • Honest John's Dealership: Angela scheint davon angezogen zu sein. Da ist zunächst das Autohaus, wo sie ihren alten Buick gegen eine Zitrone eingetauscht hat. Dann haben wir sie als Sprecherin von 'Polynesian Anti-Aging Juice' (wirklich 98% Wasser und 2% unschädliche Materialien, so Maura). Als Werbetreibende ist sie jedoch effektiv. Sie verkaufte zwei Flaschen an Korsak und eine an einen Nachbarn (der Nachbar fiel jedoch auch auf einen nigerianischen Betrug herein).
  • Heißer Wissenschaftler: Maura bis in die Neunen.
  • Human Mail: In 'A Shot in the Dark' schmuggelt sich Alice in einer Kiste aus Kanada zurück in die USA.
  • Human Shield: Siehe Cliffhanger oben.
  • I Have Your Wife: Gemacht vom Bösewicht in „My Own Worst Enemy“.
  • Ich weiß, dass du mich beobachtest: Hoyt, kurz bevor er aus der Haft entkommt, schaut in die Überwachungskamera und legt seine Handflächen nach oben. Er beabsichtigt es als Nachricht an Jane, dass er weiß, dass sie es sieht und fordert sie heraus, ihm nachzulaufen.
  • Impaled Palm: Jane trägt immer noch die Narben von der Zeit, als The Surgeon ihre Hände buchstäblich auf den Boden drückte.Sie rächt sich später in der Episode, indem sie ihm gleichzeitig eine Kugel in beide Hände drückt und ihm sagt: 'Wir passen zusammen.'
  • Mit extremen Vorurteilen aufgespießt: In 'There Be Ghosts' wird das erste Opfer der Woche in einem verlassenen Krankenflügel auf einer Bewehrungsstange aufgespießt.
  • In der Schwangerschaft gefährdet:Janehilft einem jugendlichen Zeugen zu überleben, während er mit einem Auftragskiller in einem Lagerhaus gefangen ist.Später verliert sie das Baby, nachdem der Auftragskiller sie mit einer Pfeife in den Bauch schlägt.
  • Informiertes Attribut: Jane beschreibt sich selbst als stark und athletisch und Angie Harmon hat eine geschmeidige, muskulöse Gestalt. Sie sieht auf den ersten Blick vielleicht nicht so aus, aber die drahtige Art zählt.
  • Informierte Selbstdiagnose: In 'Dirty Little Secret' diagnostiziert Maura genau, was mit ihrem verletzten Bein nicht stimmt und erklärt Jane dann, was sie tun muss, um den Druck zu lindern, damit sie das Bein nicht verliert.
  • Unerträgliches Genie: Mauras Google Mouth. Sie tut es nicht absichtlich, aber es treibt Jane trotzdem ins Schwitzen.
  • Sofortiges Drama, nur Tracheotomie hinzufügen: Maura führt eine Notfall-Tracheotomie an jemandem durch, der in 'So bricht ein Herz' in die Leichenhalle eingeliefert wird, die noch nicht ganz tot ist.
  • Sofortige Demütigung Just Add Youtube : In 'Somebody's Watching Me' verschüttet Jane eine Frau in einem Café mit Kaffee. Der Vorfall wird gefilmt, geschnitten, um sie als totale Schlampe erscheinen zu lassen, und auf YouTube veröffentlicht, wo er zu einem viralen Hit wird.Der Vorfall stellt sich als Plan heraus, Jane zu verklagen und sie zum Verkauf ihrer Eigentumswohnung zu zwingen.
  • Intelligenz gleich Isolation: Maura verrät, dass ihre Kindheit nicht gerade aus Partys und Ponys bestand in 'I'm Your Boogie Man'. In ihren eigenen Worten: 'Es gab viel wohlwollende Vernachlässigung' - ihre Eltern hatten ein eigenes Leben zu führen, das oft nicht die alltäglichen Details der Elternschaft beinhaltete, und es war ihnen egal, was Maura tat, solange sie es behielt gute Noten. Infolgedessen vergrub sich Maura in Schulaufgaben, bis sie ihnen die Broschüren gab, um sie ins Internat zu schicken. Mit zehn Jahren.
  • Innere Angelegenheiten: In „Was dich nicht umbringt“ untersucht Innere Angelegenheiten Jane nach ihrer Erschießung von Paddy Doyle. Ihr Verbiegen der Regeln, um Maura zu beschützen, lässt es so aussehen, als wäre sie in Doyles Tasche gewesen. Letztendlich stellt sich heraus, dass Doyles Hauptmaulwurf bei der Polizei istder Leiter des Innenministeriums.
  • Ironisches Kinderlied: Ein Killer flüstert ein Kinderlied, während er ein Opfer während der Eröffnung von 'Melt My Heart to Stone' in Gips einhüllt.
  • Irrationaler Hass: In dem Buch hat Jane das gegenüber schönen Frauen, weil sie selbst schlicht ist. Es kommt ihr nie in den Sinn, dass diese Frauen keine Kontrolle über ihr Aussehen haben und selbst wenn sie es täten, macht die Entscheidung, attraktiv zu sein, jemanden nicht zu einem schlechten Menschen.
  • Alles dreht sich um mich :
    • Korsaks Ex-Frau Melanie. Korsak zog ihren Sohn zehn Jahre lang als seinen eigenen auf, nur damit sie ihn verließ und ihrem Sohn sagte, dass Korsak sie verlassen hatte, während sie Korsak nie mit ihm sprechen ließ. 5 Jahre später taucht sie aus dem Nichts auf und versucht Korsak dazu zu bringen, ihr Yogastudio zu finanzieren.
      • Später fordert sie ihn auf, ihre Anrufe nicht anzunehmen, als sie ihn brauchte, als ihr Sohn trotz der zuvor erwähnten Verlassenheit in Schwierigkeiten geriet.
    • Lydia scheint nicht die geringste Reue zu zeigen, weil sie gleichzeitig mit Tommy und seinem Vater geschlafen hat und dann Angela benutzt hat, um ihr bei der Schwangerschaft zu helfen.
  • Es schmeckt nach Füßen:
    • Nachdem sie den Kaffee in der Cafeteria getrunken hat, sagt Jane Stanley, dass er seine schmutzigen Socken aus der Kaffeemaschine nehmen soll.
    • In „Love the Way You Lie“ beschwert sich Frankie, dass ein Gesundheitsgetränk nach „Schweiß und fauler Sellerie“ schmeckt. Frost sagt ihm, dass er aufhören soll, ihn zu trinken, und dass er auch aufhören soll, seinen eigenen Schweiß zu trinken.
  • Es funktioniert besser mit Kugeln: In 'Was dich nicht tötet' versucht ein Dirty Cop, Jane mit einer Pistole zu erschießen, die aus dem Beweismittelspeicher genommen wurde. Es funktioniert nicht, weil Jane, da sie wusste, dass jemand Waffen aus den Beweisen nahm, die Schlagbolzen von allen Waffen entfernt hatte.
  • Jack the Ripoff: In 'No One Mourns the Wicked' stellt der Mörder die M.O.s früherer Serienmörder nach.
  • Jerkass: Grant in Pik. War ein Idiot mit einem Herz aus Gold für Jane.
  • Gerichtsstand Reibung:
    • Größtenteils abgewendet. Es ist prominenter in 'The Apprentice', wo Jane die Beteiligung des FBI und insbesondere von Gabriel Dean nicht schätzt.
    • In 'Du wirst mich vermissen, wenn ich weg bin', kommt es zu ernsthaften Gerichtsbarkeitskonflikten, als die NSA entscheidet, dass ein Mord Auswirkungen auf die nationale Sicherheit hat und versucht, die Ermittlungen des Teams zu behindern.
  • Karma Houdini
    • Staffel 4, Folge 3: Jane, ihre Mutter und Maura planen, Lydia von ihrem Verlobten zu trennen, um sie davon abzuhalten, TJ in eine andere Stadt zu bringen, in der er allem Anschein nach ein stabiles Leben gehabt hätte. Das Glück von Lydia oder ihrem Verlobten - der ein absolut anständiger Kerl zu sein scheint - wird nicht beachtet und niemand zweifelt an der Moral ihres Handelns, nicht einmal von Maura. Die Episode endet mit High-Five. Es wurde jedoch gezeigt, dass der Typ Lydia anlog, weil er Tiere wollte, weil er allergisch auf Lydias geliebten Hund war, und sein Satz 'seine eigenen Kinder' schien zu bedeuten, dass er Tommy Jr. doch nicht als sein eigenes Kind sehen würde.
    • Dasdrei Mädchenin 'Alle für einen'. Aufgrund der Gesetze des Bundesstaates Massachusetts sind siekommen damit durch, ihren Lehrer zu überfahren, wenn alle sagen, dass sie alle der Fahrer waren. Es funktioniert jedoch in beide Richtungen, da die Lehrerin ein Sexualstraftäter war, der Noten gegen Blowjobs eintauschte und das Leben ihrer Freundin ruinierte, wenn sie sich nicht daran hielt, was nicht das erste Mal war, dass er dies tat. Jetzt, da er tot ist, kann er nicht enthüllt und vor Gericht gestellt werden, wodurch die Namen seiner früheren Opfer gelöscht werden. Sie zeigen nicht, ob jemand bereit war, dies über ihn zu verraten.
  • Killer-Polizist:
    • Die Serie hatte einen Detektiv, der eine Reihe von Frauen mit den gleichen Namen wie die ursprünglichen Opfer von Boston Strangler tötete. Sein Zweck war es, die Person, von der er glaubte, dass sie in Wirklichkeit der Bostoner Würger war, zu beschuldigen. Er hatte den ursprünglichen Mordfall bearbeitet und glaubte nicht, dass die Person, die gestand, wirklich der Mörder war.
    • In der vierten Staffel ermordet ein State Trooper eine Studentin, weil sie versucht hat, seinen Drogenhandel an ihrem College zu unterbinden.
  • Ritter von Cerebus: Serienmörder Charles Hoyt. Jede Episode, in der er auftaucht (auch in Rückblenden) ist VIEL dunkler als gewöhnlich. Es hilft nicht, dass Jane immer noch mit ihrem Beinahe-Mord durch seine Hände fertig wird.
  • Landmine macht 'Klick!' : In 'Bomb Voyage' finden sich Rizzoli, Isles und Korsak inmitten eines Feldes improvisierter Minen wieder. Während das Bombenkommando Rizzoli und Isles relativ schnell befreien kann, ist Korsak an den Rand einer Mine getreten. Jetzt kann er sich nicht mehr bewegen, falls sich die Mine verschiebt und erlischt. Das Bombenkommando schafft es schließlich, ihn in einem Stück herauszuholen. Der Trope wird von einem der Offiziere des Bombenkommandos gerechtfertigt, der erklärt, dass die Mine normalerweise direkt explodieren würde, wenn Sie darauf treten, aber Korsak hat die Mine irgendwie gerade so verschoben, dass sie explodiert, wenn er sich bewegt.
  • Laser Sight: Der Cliffhanger am Ende der Saison für Staffel 6 führt dazu, dass die Hauptfiguren The Dirty Robber nach Korsaks Hochzeit verlassen. Der Punkt eines Lasers streicht über die Gruppe. Die Charaktere bemerken es, dann wird der Bildschirm schwarz und ein Schuss ertönt.
  • Briefkasten Brandstiftung: In 'Phoenix Rising' zündet der Mörder so das Feuer. Es stellt sich heraus, dass es sich um Murder by Mistake handelt, da sein eigentliches Ziel nebenan wohnte.
  • Entscheidung über Leben oder Tod: Mauras Bein wird schwer verletzt, nachdem sie und Jane in einer Episode einen Autounfall hatten. Jane wird dann gesagt, dass sie Mauras Bein aufschneiden muss, um den Blutfluss wiederherzustellen und die Blutgerinnung in einer großen Arterie zu minimieren. Jane möchte nicht riskieren, ihre Freundin weiter zu verletzen oder möglicherweise zu töten, aber Maura informiert sie, dass sie ihr Bein mit Sicherheit verlieren wird, wenn sie (Jane) es nicht zumindest versucht.Zum Glück macht Jane den lebensrettenden Schnitt ohne Komplikationen.
  • Leichter und weicher: Die Bücher, auf denen die Serie basiert, sind viel, viel grimmer, wie die Persönlichkeiten von praktisch jedem.
    • Ehe und Mutterschaft machen Jane leicht im Laufe der Serie weniger kämpferisch und aggressiv als in den ersten beiden Büchern – wie bereits erwähnt, entwickelt sie sich von jemandem, der keine Kinder mag, zu jemandem, der im Laufe der Zeit eifrig die Mutterschaft erwartet einer Gespräch mit ihrer Mutter und ist von da an eine liebevolle Mutter.
  • Wie Bruder und Schwester : Nach demMaura und FrankieKuss, beide sind sich einig, dass sie sich eher als Geschwister denn als romantische Partner betrachten.
  • Little Black Dress: Jane bekommt eins in 'Sympathy for the Devil'. Sie ist für einen Moment abgelenkt, wie gut sie darin aussieht, wenn sie sich im Spiegel sieht.
  • Living Doll Collector: Der Mörder in 'Willkommen im Puppenhaus'.
  • Viele Leute versuchen es zu dämpfen: In 'Sister Sister' unterliegt das Opfer der Woche zwei verschiedenen Plänen, sie zu vergiften.Der zweite Giftmischer war sich des ersten Versuchs bewusst und hat seinen absichtlich getimt, in der Hoffnung, dass er durch den ersten Versuch maskiert würde.
  • Lovely Angels: Diese Show hat das in Hülle und Fülle und zieht günstige Vergleiche mit dem zum Scheitern verurteilten Piloten Nikki & Nora.
  • Mann im Kilt: In 'A Shot in the Dark' kommt Kent in schottischer Abendgarderobe, einschließlich eines Kilts, zu Korsaks und Kikis Hochzeit. Als sich sein Kilt beim Tanzen aufwirbelt, fängt Maura an, einen Kommentar darüber abzugeben, dass Schotten nichts unter ihren Kilts tragen. Jane unterbricht sie und sieht mit einem leicht angewiderten Blick weg. Ob sie tatsächlich etwas gesehen hat, ist unklar.
  • 'Metapher' ist mein zweiter Vorname: In 'Two Shots: Move Forward' fordert Korsak Jane auf, vorsichtig zu sein. Jane antwortet 'Mein zweiter Vorname ist Vorsicht'. Korsks Antwort ist: „Ich kenne Ihren zweiten Vornamen. Ich wünschte, es wäre vorsichtig'.
  • Verwechselt mit Schwul: Als Maura Jane zu ihrem Klassentreffen begleitete, hielten mehrere Leute sie für ein Paar.
  • Stimmungsschwankungen: In der zweiten Episode der ersten Staffel läuft eine seltsam uniformierte Maura Isles glücklich zur ersten Basis, als eine Leiche von einer Überführung auf die andere Seite des Feldes abgeworfen wird.
  • Moralisch mehrdeutiger Doktortitel: Der Chirurg und sein Lehrling.
  • Morgenübelkeit: Gespielt in 'A New Day'. Der Duft der Leichenhalle machtJaneÜbelkeit wegen ihrer Schwangerschaft. Auch ein paar andere Dinge, darunter der Geruch von Fisch und Grünkohl, machen ihr schlecht.
  • Mord aus Versehen:
    • Das erste Opfer in 'Rebel Without a Pause' wurde von einem Abpraller eines für jemand anderen bestimmten Schusses getroffen.
    • In „Phoenix Rising“ zündete ein Mörder das Haus nebenan seines beabsichtigten Opfers an, weil in der Auffahrt in der Nähe identische Fahrzeuge geparkt waren. Zwei Menschen starben bei dem Feuer.
  • Murder the Hypotenuse : 'Partners in Crime' lässt eine Frau ihren Mann töten, weil sie eine Affäre mit ihrer Schwägerin hatte.
  • Meine geliebte Erstickung: Angela scheint diese Rolle perfekt auszufüllen. Sie scheint Frankie Jr. Bevorzugung zu zeigen, als sie Jane für ihren eigenen Basketball-Nasenbruch verantwortlich macht, obwohl Frankie Jr. zugibt, dass es seine Schuld war. Später, als Jane sich während der Jagd nach dem Chirurgen und seinem Lehrling in ihrer Wohnung verschanzt, macht Angela einen unangekündigten Besuch mit der Absicht, über Nacht zu bleiben. Sie macht Jane Kummer, weil sie Polizistin ist, was Frankie Jr. dazu bringt, in ihre Fußstapfen zu treten. Dies veranlasst Jane, den Rest der Nacht bei Maura zu verbringen. In Episode 3 gab es einen Verabredungstermin mit Grant, den Angela inszenierte, indem sie Jane sagte, es sei ein Abendessen mit Freunden der Familie und Grant, dass es ein Klassentreffen sei. So ungeheuerlich, dass die beiden sich innerhalb von Minuten einig sind, dass das Ganze eine sehr, sehr schlechte Idee war. Die Welcome-Home-Party im Saisonfinale. Angela macht Jane und Frankie Jr. unendlich viel Kummer darüber, dass sie die Party ablehnen, die sie für ihren ungeschickten älteren Bruder Tommy veranstaltet, der aus dem Gefängnis entlassen wird.Das Ganze geht spektakulär und schmerzhaft nach hinten los; Tommy beschließt anscheinend, seine verschwenderische Art wieder aufzunehmen, während sowohl Jane als auch Frankie Jr. lebensgefährlich verletzt werden. Schlimmer noch, Angela weint über Tommy und hat keine Ahnung, was mit ihren beiden anderen Kindern passiert ist.
  • Nackte Menschen sind lustig: In 'So bricht ein Herz' geht Maura mit einem Bildhauer aus, der nackt modelliert. Die Art und Weise, wie sich die Handlung entwickelt, ist jedoch weniger als lustig.
  • Name und Name: Die Show ist nach ihren beiden Hauptfiguren benannt.
  • Niemals meine Schuld: In 'Niemand trauert um die Bösen'Doktor Victoria Nolan macht Korsak dafür verantwortlich, dass sie ihren Sohn erschießt, als sie beide versuchten, Korsak zu töten.
  • New Old Flame: Dr. Ian Faulkner, die nie zuvor erwähnte Liebe von Mauras Leben in der zweiten Staffel Episode 'My Own Worst Enemy'. Ian wird von Interpol zum Verhör gesucht, weil er es sich zur Gewohnheit gemacht hat, dringend benötigte Drogen illegal in Länder der Dritten Welt zu schmuggeln. Maura hat zwei Jahre mit ihm in Äthiopien zusammengearbeitet und liebt ihn, obwohl sie weiß, dass sie niemals zusammen sein können. Sie hilft ihm, Drogen zu besorgen, um nach Afrika zu schmuggeln, und lässt ihn am Ende der Episode gehen, vergießt jedoch ein paar Tränen über ihn.
  • Nitro Boost: In 'Built for Speed' ist das Opfer der Woche ein Straßenrennfahrer, der getötet wird, als sein nitroser Tank durch Propan ersetzt und mit einem Fernzünder gezündet wird.
  • Nicht-untätige Reiche: Während Rizzoli Arbeiterklasse ist, kommt Isles vom Geld und ist eindeutig nicht auf Bargeld angewiesen, wie man von ihrem Kleiderschrank, ihrer Wohnung und ihrem Auto aus sieht. In „Money For Nothing“ wird erneut darauf Bezug genommen, wenn sie beiläufig bemerkt, dass „das meiste meines Geldes für wohltätige Zwecke verwendet wird“.
  • Keine sozialen Fähigkeiten: Es mag so aussehen, als ob Maura ein perfektes Beispiel für diese Trope ist, aber es ist eher ihre strikte Ehrlichkeitspolitik und ihr umfassendes Wissen, das soziale Interaktionen nicht einschließt. Dennoch ist sie perfekt im Flirten und im Umgang mit Etikette, ganz zu schweigen davon, dass sie einfühlsamer ist als Jane. Auch in anderen Bereichen hilft ihr die straßenpfiffige Rizzoli immer weiter, obwohl ihr selbst oft das Fingerspitzengefühl fehlt. Jane : Hatten Sie jemals denselben Jungen wie Ihren besten Freund gemocht?
    Maura : Nicht.
    Jane : Hast du jemals haben ein bester Freund?
    Maura : (schlag) Nein.
    Jane : (lacht) Du würdest es mir sagen, wenn du ein Cyborg wärst, oder?
    Maura : (nachdenklich) Nein, das glaube ich nicht.
  • Nicht einmal den Akzent stören: Tut jemand in dieser Show klingen, als kämen sie aus Boston? Besonders grell mit Angie Harmons Texas-Dehnung.
  • Das Nicht-Liebes-Interesse: Maura für Jane.
  • Not My Driver: In 'You're Going To Miss Me When I'm Gone' wird das Opfer der Woche von jemandem ermordet, der sich als sein Fahrer ausgibt, der das Auto auf einer verlassenen Zufahrtsstraße anhält.
  • Nicht-so-gefälschte Requisitenwaffe: In 'No More Drama in My Life' ist das Opfer der Woche ein Amateurschauspieler, der getötet wird, als der Mörder Kugellager in die leere Patrone packt, die während der Proben in einer Requisitenpistole verwendet wird.
  • Odd Couple: Ja, das wäre das Titelpaar.
  • One-Hit Polykill: siehe Cliffhanger oben.
  • Nur gesunde Frau: Jane ist qualifiziert, wenn man bedenkt, wie oft ihr Gesichtsausdruck dem von jemandem ähnelt, der Katzen hütet.
  • Hoppla! Ich vergaß, dass ich verheiratet war: In „Für Richer or Poorer“ ist Jane verwirrt, als ein Mann, der an einem Tatort bewusstlos aufgefunden wurde, ein Foto von sich und Maura in einer Hochzeitskapelle in Las Vegas hat. Maura enthüllt, dass er ihr College-Freund war und sie in Vegas geheiratet haben, bevor sie entschied, dass die ganze Sache ein Fehler war und sie am nächsten Tag annulliert wurde. Es stellte sich jedoch heraus, dass der Anwalt, der die Annullierung bearbeitete, einen Schlaganfall erlitt, bevor er die Papiere einreichen konnte, sodass Maura immer noch rechtmäßig verheiratet ist. Am Ende der Episode lässt sie sich von ihrem „Ehemann“ scheiden.
  • Beweisorgie: In 'Burden of Proof' ist Jane zunächst von der Schuld des Staatsanwalts überzeugt. Die schiere Menge an Beweisen, die gegen ihn auftauchen, überzeugt sie jedoch schließlich davon, dass er das Opfer eines sehr gründlichen Komplotts ist.HinweisTatsächlich ist der Mann ein Staatsanwalt, der genau weiß, wonach die Polizei suchen würde. Es ist unwahrscheinlich, dass er so dumm wäre, so viele Beweise zu hinterlassen.
  • Papa Wolf: Mauras biologischer Vater Paddy Doyle stach einem rivalisierenden Gangster mit einem Eispickel ins Herz, um ihn davon abzuhalten, Maura so zu töten, wie er bereits Doyles Sohn getötet hatte. Auf der Brust des Toten hing ein blutiges Foto von Doyle, der Maura als Baby festhielt, dort mit dem Eispickel festgenagelt. Doyles Botschaft: 'Leg dich nicht mit meiner Familie an.' Doyle sagte Maura, sie solle ihn mit dem Namen des Mörders anrufen und er würde dem Mann eine Nachricht schicken, aber Maura konnte es nicht tun, selbst wenn es bedeutete, dass sie ermordet würde. Es ist stark impliziert, dassJane Rizzolis Ex-Partner Vince Korsak rief Doyle an, um Maura zu beschützen.
  • Patrick Stewart Rede: Eine seltsame in 'I Kissed A Girl'. Maura erklärt ihre Liebe zu Luxusartikeln, indem sie sagt, dass sie die schönen Dinge des Lebens als Hommage an den menschlichen Einfallsreichtum und die Kunstfertigkeit kauft, die in die Herstellung von Dingen wie ihrem fein gestrickten Zopfpullover und ihren Couture-High Heels einfließen. Die Wahrheit im Fernsehen, viele hochwertige und maßgeschneiderte Artikel werden mit großer Sorgfalt und stundenlanger Anstrengung hergestellt.
  • Schwangere Badass:Janeweigert sich, sich durch die Schwangerschaft von ihrer Arbeit abhalten zu lassen.Sie wird fast erschossen, als sie einen Verdächtigen verfolgt. Später wird sie tatsächlich von einem Scharfschützen erschossen, aber es trifft ihre kugelsichere Weste. Jane rettet auch ein Teenager-Mädchen vor einem Auftragskiller, aber sie erleidet später eine Fehlgeburt, nachdem er sie mit einer Pfeife geschlagen hat.
    • Auch in den Büchern. Jane arbeitet während ihrer gesamten Schwangerschaft weiter, bis ihr Wasser bricht, während sie versucht, einen widerspenstigen Verdächtigen vor Gericht zu überwältigen. In echter Jane-Manier zögert sie, Ratschläge zur Vermeidung von Dingen zu befolgen, die für das Baby schädlich sein könnten – Chemikalien am Tatort usw.
  • Pretty Lech : So können manche Bemerkungen von Maura rüberkommen. Maura : ( bezüglich 'Mega' Vega, einem Baseballspieler ) Ich würde ihn gerne 'mega' machen.
  • Das Dilemma des Gefangenen: In der Episode 'All For One' sind drei Verdächtige in einen Überfall auf einen Lehrer an ihrer High School verwickelt. Die drei Mädchen waren alle beste Freundinnen, zusammen mit einem anderen Mädchen, das einen Selbstmordversuch unternommen hatte, nachdem der Lehrer sie zum Sex gedrängt und dann versucht hatte, sie aus dem Haus zu werfen, was sie im Koma zurückließ. Da das Gesetz von Massachusetts nur die strafrechtliche Verfolgung des Fahrers zulässt, werden die drei Verdächtigen separat verhört, um zuzugeben, wer das Auto gefahren ist.Obwohl sie wussten, dass ihnen wegen Mordes eine Gefängnisstrafe drohte, gaben alle drei Verdächtigen an, der Fahrer zu sein, um die anderen beiden beim Verhör zu schützen. Dadurch konnten die Detektive den Fahrer nicht identifizieren und mussten die Mädchen freilassen, was dazu führte, dass die drei das Dilemma besiegten.
  • Produktplazierung :
    • Dank eines Sponsoring-Deals zwischen MillerCoors und Turner Broadcasting Rizzoli & Inseln wird von MGD 64 gesponsert. MGD 64 ist Janes Lieblingsgetränk.
    • Hoyt liest im Gefängniskrankenhaus die neueste Ausgabe von Tess Gerritsen. Gerritsen ist natürlich der Schöpfer der Charaktere.
    • Dr. Scholls For Her ist in der letzten Staffel ziemlich ungeheuerlich aufgetaucht.
    • Maura trinkt in Staffel 5 Kaffee aus einer Tasse von Dunkin' Donuts.
  • In einen Bus einsteigen: Grants Job in Washington. Möglicherweise auch Agent Dean, als er nach Afghanistan geschickt wurde. Der Bus kam am Ende der zweiten Staffel für Dean zurück, aber aufgrund der Abholung des NBC-Piloten von Billy Burke (Dean). Revolution er wurde in 3x01 in einen Bus nach Washington gesetzt.
  • Rassistische Oma: Aus 'Boston Strangler Redux'. Rizzoli & Frost besuchen die ältere Mutter eines Verdächtigen. »Warum sollte nun ein dürrer Deichdetektiv nach meinem Sohn suchen? ... Heilige Mutter und alle Heiligen! Sie schicken uns einen dieser Affirmative Action Cops.'
  • Race Lift: Detective Frost ist in den Büchern weiß, in der TV-Serie Afroamerikaner.
  • Wütende Stiffie: In 'So bricht ein Herz', erkennt Maura, dass eine 'Leiche' nicht tot ist, als er eine Erektion bekommt und sie einen Puls in seinem Penis spürt.
  • Rang nach oben: Janes Liebesinteresse 'Casey' Jones ist ein Oberstleutnant der US-Armee. Nachdem er sich von seiner Verletzung erholt hat und in den aktiven Dienst zurückgekehrt ist, wird ihm eine Beförderung zum Oberst angeboten. Seine Entscheidung, die Beförderung anzunehmen und in der Armee zu bleiben, ist einer der Gründe, warum er und Jane sich trennen.
  • Vergewaltigung ist eine besondere Art des Bösen:
    • Der Serienmörder Charles Hoyt vergewaltigte gerne die weiblichen Ehepartner seiner männlichen Opfer und ließ sie zusehen, bevor er sie beide tötete.
    • Die beiden Opfer der „Born To Run“-Gang vergewaltigten ein 15-jähriges Mädchen, was dazu führte, dass sie Selbstmord beging. Jane hat eine völlige Verachtung für sie und äußert, dass sie versucht ist, den Mörder, die Schwester des Mädchens, zu rächen, indem sie den dritten Vergewaltiger tötet, dessen Verbindungen es den Männern ermöglicht haben, einen Prozess zu vermeiden.
  • Vergewaltigung führt zum Wahnsinn: In 'Niemand trauert um die Bösen'Dr. Victoria Nolanwird ein Serienmörder, nachdem sie von ihrem eigenen Vater vergewaltigt und schwanger wurde. Mom und Dad waren ihre ersten Opfer und in Anbetracht der Situation vielleicht entschuldbar. Ihre Körperzahl stieg jedoch an, besonders nachdemSie fand ihren Sohn und fing an, ihm beizubringen, auch ein Serienmörder zu werden.
  • Real Life schreibt die Handlung:Ein tragisches Beispiel, in dem Detective Frost geschrieben werden musste, um plötzlich bei einem Autounfall aus dem Off zu sterben, nachdem der Schauspieler, der ihn spielte, Lee Thompson Young, Selbstmord begangen hatte. Die Beerdigungsszene für den Charakter wird besonders schwer zu sehen, wenn man merkt, dass die meisten Schauspieler wirklich trauern.
  • Echte Frauen tragen keine Kleider: In dem Buch trägt Jane nichts als Hosenanzüge, bis zu dem Punkt, dass ihr Hochzeitskleid ein weißes ist. Mit fortschreitender Schwangerschaft geht es ihr immer unglücklicher und sie muss anfangen, Kleider zu tragen.
  • Rekursive Canon: In einer Einstellung liest Hoyt das Neueste Rizzoli und Inseln Roman, dessen Titel deutlich sichtbar ist.
  • Ruhestand: Private First Class Abby Sherman steht kurz davor, Zivilistin in 'We Don't Need Another Hero' zu werden, alssie wird von einer Autobombe getötet.
  • Rache durch Stellvertreter: Im Wesentlichen der Grund für die Morde in „Niemand trauert um die Bösen“;Doktor Victoria Nolan tötet Polizisten, weil sie das System beschuldigt, ihren Vater nie festgenommen zu haben, weil er sie vor ihrem vierzehnten Lebensjahr wiederholt vergewaltigt und missbraucht hat, und tut so, als würde jeder Polizist dieses Muster wiederholen und den Ruf ihres Vaters die Ermittlungen bestimmen lassen.
  • Wiederverwendbarer Feuerzeugwurf: In 'Love Taps' fesselt eine Frau ihren Mann an einen Stuhl und tränkt ihn in Benzin, bevor sie versucht, ihn zu opfern, indem sie ihm ein brennendes Zippo zuwirft. Zum Glück gelingt es Korsak, das Feuerzeug zu fangen, während es in der Luft ist.
  • Direkt hinter mir: In 'Doomsday' erzählt Jane Frankie, wie sie eine ausgezeichnete Überlebenskünstlerin wäre und über ihre eigene Mutter kriechen würde, wenn es überlebenswichtig wäre. Sobald sie merkt, was sie sagt, sagt sie 'Sie ist direkt hinter mir, nicht wahr?'. Tatsächlich steht Angela hinter ihr.
  • Aus den Schlagzeilen gerissen: „Foot Loose“ beginnt mit einem zerstückelten Fuß, der am Strand gefunden wurde, und verweist auf die direkt. Es gerät dann in eine Verschwörung über Betrug in der alternativen Medizin und a das seinen Opfern Zyanid injiziert.
  • Rip Tailoring: In 'Don't Hate the Player' tauscht Isles mit Rizzoli die Kleidung, damit Rizzoli einen Verdächtigen in einem schicken Restaurant treffen kann. Als Rizzoli sich beschwert, dass die Schuhe zu eng sind, schneidet Isles mit einem Skalpell die Enden der Schuhe ab und verwandelt sie in Peekaboo-Zehen.
  • Steigendes Wasser, steigende Spannung: In 'Dirty Little Secret' sind Jane und Maura in einem Autowrack gefangen, das langsam unter Wasser wird, während das Wasser um sie herum steigt.
  • Rivale wurde böse: Alice Sands, the Großes Böses in Staffel 6 (und einem Teil von Staffel 7) besuchte mit Jane die Polizeiakademie. Alice war hinter Jane Zweite in ihrer Klasse, nachdem sie vorher in allem die Beste gewesen war. Dies führte zu ihrer gefährlichen Fixierung auf Jane. Sie brach die Akademie ab und wurde Drogendealerin. Jahre später würde sie zurückkehren, entschlossen, Janes Leben zu zerstören, bevor sie sie tötete.
    • Potenziell untergraben, da Jane Alice nie als Rivalin betrachtet hat und alle Beweise deuten darauf hin, dass sie es nicht einmal wirklich getan hat kennt Alice vor dieser Handlung.
  • Wahrnehmungsregel: In 'Rebel without a Pause' ist ein Laserstrahl, der verwendet wird, um die Flugbahn einer Kugel zu bestimmen, bei vollem Tageslicht sichtbar.
  • Running gag :
    • Korsak liebt es, lustige, aber ekelhafte Geschichten über die Morde zu erzählen, die er untersucht hat, um Frost zum Kotzen zu bringen.
    • Frostkotzen im Allgemeinen scheint ein Running Gag zu sein.
    • Rizzoli fragt immer 'Ist das aus dem guten Kühlschrank oder aus dem Kühlschrank der Toten?' bevor Sie von Isles aus zu Mittag essen.
    • Jeder identifiziert Bass fälschlicherweise als 'Schildkröte'. Schildkröte! Er ist eine Schildkröte!
    • Jane versucht ständig, Maura Dinge erraten zu lassen, was letztere nicht gerne tut.
    • Maura bricht in Nesselsucht aus, wenn sie versucht zu lügen oder sogar Informationen zurückzuhalten.
  • Sarkasmus-Versagen: Auf Maura. Sie kennt die Definition Sarkasmus, scheint es aber nicht wirklich aufzunehmen.
  • Scheiß auf das Geld, ich habe Regeln! : Maura kehrt der High Society den Rücken, um als Gerichtsmedizinerin zu arbeiten. Als Jane sie wegen ihres privilegierten Hintergrunds anspricht, demonstriert sie ziemlich überzeugend, dass sie „[ihren] Rücken hat“, und nutzt ihre Verbindungen, um mehrere wichtige Hinweise auf den Mord zu erhalten.
  • Scheiß auf die Regeln, ich habe Geld! : Das dachte zumindest ein Typ in 'Born to Run'. Vor fast anderthalb Jahrzehnten vergewaltigten und schlugen er und zwei seiner Freunde einen Fünfzehnjährigen, nahmen das Ganze auf Band auf und kamen ohne Makel davon, weil der reiche Vater des Kerls den Staatsanwalt gekauft hatte.
  • Geheime andere Familie: In 'Family Matters' hat das Opfer der Woche Frauen in zwei verschiedenen Bundesstaaten.Die Ehefrauen schließen sich zusammen, um ihn zu ermorden.
  • Sensibilitätstraining : Jane entdeckt, dass sie eine 'Chancengleichheitssünderin' ist, weil sie alle beleidigt, als sie in der zweiten Staffel-Episode 'Gone Daddy Gone' endlich gezwungen ist, ein Sensibilitätstraining zu besuchen. Keiner der Cops nimmt das Sensibilitätstraining ernst. Jane verbringt die meiste Zeit damit, sich vor dem Sensibilitätstrainer zu verstecken; Vince Korsak möchte, dass sie geht, nur weil er etwas davon hat, wenn sie geht, und ein Polizist, der zuvor ein Sensibilitätstraining besucht hatte, gehört wird, wie er einen Verdächtigen beleidigt.
  • Serienmorde, spezifisches Ziel:
    • In „Rebel Without a Pause“ verfehlt ein Scharfschütze beim ersten Versuch seinen Schuss auf sein Ziel und tötet einen anderen. Sie machen eine weitere zufällige Schießerei, um die Polizei dazu zu bringen, dies für eine Reihe von zufälligen Angriffen zu halten, bevor sie einen weiteren Versuch auf ihr ursprüngliches Ziel unternehmen.
    • In „Bite Out Of Crime“ erschießt ein Scharfschütze ein paar zufällige Opfer, um zu vertuschen, dass er hinter einem bestimmten Ziel her ist.
  • Sexy Shirt-Wechsel: Am Morgen, nachdem Rizzoli und Casey in 'Partners in Crime' wieder vereint sind, kommt Rizzoli zum Frühstück und trägt nichts als ein weißes Business-Hemd und Höschen.
  • Shipper on Deck: Ein platonisches Beispiel, Janes Kollegen scheinen für sie und Maura so zu sein.
  • Schiffsuntergang: hat Sasha Alexander eine entschieden düstere Meinung darüber zum Ausdruck gebracht, dass Jane und Maura mehr als nur Freunde sind.
  • Ship Tease: Mindestens einmal eine Episode zwischen Jane und Maura, am häufigsten in 'I Kissed a Girl'. Es erreicht neue Höhen in Staffel 2, Folge 3 'Sailor Man', in der Jane und Maura vorgeben, ein Paar zu sein, um einen ... unangenehmen Verehrer für Maura loszuwerden. Es klappt.
  • Erschieße die Geisel: Durch die Geisel, nämlich Jane. Ja.
  • Shout-Out : Eine Liste finden Sie auf der Unterseite.
  • Duschszene: In 'Class Action Satisfaction' müssen Jane und Maura eine Dekontaminationsdusche nehmen, nachdem sie einem möglichen Krankheitserreger ausgesetzt waren.
  • Slap-Slap-Kuss: Scheint die Art von Beziehung zu sein, die Jane und Grant haben. Sie gingen sich seit der katholischen Schule an die Kehle, hegten aber viele Jahre lang romantische Gefühle.
  • Slash Fic: Gehe zu FanFiction.Net und du wirst sehen, dass fast jede Geschichte Jane/Maura ist. Es ist nicht schwer zu verstehen, warum diese beiden ständig versendet werden, mit all der Schwere Les Yay und so weiter.
  • Smart People Play Chess: Gespielt direkt für Maura und unterwandert für Tommy. Undfür Janeauch, so zu tun, als ob sie nichts über Schach wüssten, als sie es waren, die Tommy das Spielen beibrachten.
  • Tut mir leid, ich bin schwul: Maura weiß nicht, wie sie sich von einem wohlmeinenden, aber langweiligen Verehrer trennen soll, also wählen sie und Jane die Les Yay Up to Eleven und geben vor, Liebende zu sein.
  • Der Soziopath : Charles Hoyt.
  • The Spock: Sehr viel Inseln. Verhindert auch gut Typcasting, wie sich 'girly girl' Isles benimmt nichts wie 'Tomboy' Kate Todd.
  • Spock Speak: Isles klingt oft wie eine wandelnde Kopie von Stedman's. Gut für mindestens einen Expospeak Gag pro Episode.
  • Spontane menschliche Verbrennung: Frankie ist besessen von spontaner menschlicher Verbrennung und hofft weiterhin, dass dies die Lösung für einen der Fälle des Teams sein wird, obwohl Maura (und andere) ihm ständig sagen, dass es so etwas nicht gibt. Er glaubt, es in „Dead Weight“ endlich gefunden zu haben, als ein Radfahrer scheinbar auf der Straße explodiert, aber es stellt sich heraus, dass es eine andere Erklärung gibt:eine Bombe aus menschlichem Fett.
  • Bühnenmutter: Zwei spektakuläre Beispiele erscheinen in 'Don't Stop Dancing, Girl', wo sie zu den Hauptverdächtigen werden, nachdem die Mutter einer rivalisierenden Tänzerin ermordet wurde.
  • Staircase Tumble: Das Opfer der Woche in 'Throwing Down The Gauntlet' wird getötet, als sie eine Treppe hinuntergestoßen wird.
  • Stalker-Schrein: In 'Crazy for You',Dominickhat eine ganze Wand mit gruseligen Photoshop-Bildern von Jane.
  • Statuesque Stunner: Jane Rizzoli gespielt von dem 5'9' ehemaligen Model Angie Harmon. Es muss sie sein wunderschöne lange knochen...
  • Diebstahl aus dem Hotel : In der Episode 'Gone Daddy Gone' kehrt Angela mit einem Hotelbademantel, dem Inhalt der Minibar und einem Haartrockner von einer Reise nach Atlantic City zurück.
  • 'Fremde in einem Zug'-Plot Mord :Zwei wütende Ehepartner, die ihre Lebensgefährten aus den Bilderhandelsmorden herausholen wollten. Sie zeigen ein bemerkenswertes Maß an Genre-Know-how, stimmen zu, niemals telefonisch oder per Computer Kontakt aufzunehmen und hinterlassen keine nachweisbare Spur ihrer Verbindung. Sie planten zusammen in einem exklusiven Hundepark, wo sie mit ihren Hunden spazieren gingen. Die identifizierbaren Hundehaare, die an einem Tatort hinterlassen werden, bringen sie zum Stolperstein.
  • Selbstmord, kein Unfall: In 'Dangerous Curve Ahead' untersucht Frankie einen verdächtigen Autounfall, nur um festzustellen, dass der Fahrer ihr Auto absichtlich von der Straße gefahren hatte; einen Punkt auswählen, an dem der Absturz sie garantiert töten würde.
  • Selbstmord durch Polizist: In 'Dangerous Curve Ahead'Alice Sandsnimmt einen Teenager mit vorgehaltener Waffe als Geisel und zwingt Jane, sie zu erschießen, in der Hoffnung, dass sich die Leute fragen, ob es im Dienst oder kaltblütig war.
  • Sympathischer Mörder: Die Person, die während des Massachusetts-Marathons zwei Männer ermordet und in 'Born to Run' fast einen dritten erschossen hat. Das ist weilihrältere Schwester wurde fünfzehn Jahre zuvor auf Band vergewaltigtvon den „Opfern“, die ausgestiegen sind, weil der Vater des Überlebenden den Staatsanwalt gekauft hat.Das Vergewaltigungsopfer beging schließlich Selbstmord und ihr Vater erlitt infolge des Stresses einen tödlichen Herzinfarkt.
  • Das kam falsch heraus: Angela kann anscheinend keine SMS schreiben, weil sie Jane eine Nachricht geschickt hat, die sagte: 'Schatz, ich brauche einen Ständer.' Sie wollte unbedingt einen Einzelgänger. (Beachten Sie, dass sich B auf der 2-Taste und L auf der 5-Taste befindet und 2 bei den meisten Touchpads direkt über 5 liegt.)
  • Nimm das! : 'Das ist nicht CSI: Boston , Jane!'
  • Zähneknirschendes Teamwork: Kurz zwischen Jane und Maura in Staffel 3. Sie werden besser.
  • Sie bekämpfen Kriminalität! : Einer ist ein knallharter Ermittler der Mordkommission mit einer zerrütteten Familie. Einer ist ein blaublütiger Gerichtsmediziner ohne soziale Fähigkeiten. Sie sind heterosexuelle Lebenspartner. Gemeinsam bekämpfen sie das Verbrechen!
  • Tomboy und Girly Girl: Die Titelführungen.
  • Toyota Tripwire: Rizzolis Bruder tut dies einem fliehenden Verdächtigen in 'Sailor Man' an, damit er sich an die genauen Worte seines Versprechens an Rizzoli halten kann, das Auto nicht zu verlassen.
  • In einem sinkenden Auto gefangen: In 'Dirty Little Secret' sind Jane und Maura in einem Autowrack gefangen, das langsam unter Wasser wird, während das Wasser um sie herum steigt.
  • Wahre Gefährten: In 'All for One'drei Freunde geben jeweils genau den gleichen Bericht über die Konfrontation mit ihrem pädophilen Lehrer, von der Einstellung ihres Telefons zur Aufzeichnung über seine Handlungen bis hin zum späteren Löschen. Sie gestehen sogar, dass sie hinter dem Steuer saßen, als das Auto ihn angefahren und getötet hatte und die anderen Passagiere waren. Wegen dieser Weigerung, außer dem Beichtvater noch jemanden zu nennen, der hinter dem Steuer sitzt, und das Gesetz des Staates Massachusetts sagt nur die Treiber strafrechtlich verfolgt werden kann, gibt es keine Möglichkeit, über begründete Zweifel hinauszugehen. Also kommen die Mädchen damit durch ... obwohl das Team angesichts der Natur des Opfers nicht gerade zerrissen ist, weil es nicht verurteilbar ist.
  • Tsundere : Sollte es noch einmal passieren, wäre es diese Trope... 2x07, 'Crazy for You',Mauras Rivale Pike betrinkt sich und gibt zu, dass er Maura seit Jahren liebt. Wenn er am nächsten Morgen nüchtern ist, wird er sofort wieder zu seinem üblichen bissigen, aggressiven Selbst, nachdem er die Nacht zuvor völlig vergessen hat.
  • Turtle Power: Mauras Haustier, Bass. Er ist eine Schildkröte!
  • Das unfaire Geschlecht: Angelas und Franks Scheidung erwies sich als gegenseitig, da sie jedes Mal, wenn sie zusammen auf dem Bildschirm waren, mit Zähnen und Nägeln kämpften. Doch die Show gab sich alle Mühe, die Schuld ganz auf Frank abzuwälzen. Er verschwindet für eine Saison, nur um eine Annullierung zu verlangen, damit er eine Frau im gleichen Alter wie Tommy heiraten kann, um sie dann zu verlassen, als er herausfindet, dass sie schwanger ist.
    • Strohmann hat in der späteren Instanz einen Punkt, da er Lydia erst verlassen hat, nachdem er herausgefunden hatte, dass das Baby von seinem Sohn stammt. Nur für Lydia, um sofort Angela um Hilfe zu suchen.
    • Letztendlich finden wir heraus, dass er seine Steuern betrogen hat und Angela 27.000 US-Dollar Schulden hatte, obwohl er während seiner Zeit in der Show unglaublich sparsam und verständnisvoll war.
    • Es wirkte eher so, als würde er seine Steuern bezahlen und sie erwartete, dass er auch ihre zahlte, weil sie die Scheidungspapiere nie unterschrieben hatte.
    • Sie konnten ihn nicht einmal mitfühlend darstellen, weil er plötzlich ein beleidigender Betrunkener war.
    • Sie gingen sogar so weit, einen der herzerwärmendsten Momente der Serie zu eliminieren. In der ersten Staffel fragte Jane ihren Vater, warum er sie nie dazu drängte, in das Geschäft einzusteigen. Er antwortete, dass er wisse, dass sie es nicht wollten und es nicht seine Aufgabe sei, sie zu zwingen. Es stellt sich jedoch heraus, dass Frankie. Jr. konnte nicht Baseball spielen, weil sein Vater ihn so hart bearbeitete, dass er seinen Arm wegwarf.
    • Sie begannen sogar anzudeuten, dass er Angela betrügte, indem er sagte, dass Frankie. Jr hatte sein verwundertes Auge geerbt.
  • Unbekannte Rivalin: In der sechsten Staffel wird Jane von jemandem verfolgt, der ihre Wohnung in Brand setzt, Drohnachrichten sendet und die Entführung von Maura arrangiert. Es stellt sich heraus, dass es sich um Alice Sands handelt, eine ehemalige Klassenkameradin von Jane von der Polizeiakademie, die dank ihres anspruchsvollen Vaters schon lange daran gewöhnt war, zuerst zu landen, aber im Training immer hinter Jane landete. Als Jane die Klassenbeste abschloss, verleugnete Alices Vater sie im Grunde und ihr Leben ging bergab, was sie Jane vorwarf, die erstaunt ist, da sie die Frau in der Akademie nicht einmal kannte und nicht wusste, dass sie 'konkurrierten'. Selbst als Alice festgenommen wird und darüber schimpft, dass sie in Janes Schatten stecken geblieben ist, macht Jane klar, dass sie sich nicht einmal an Alice von der Akademie erinnert, was Alices Fixierung nicht abschreckt.
  • Ungelöste sexuelle Spannung:
    • Hochfahren zwischen Rizzoli und Grant.
    • Viele Fans sehen es in den Titelzeilen (dazu gibt es eine ganze Unterseite).
  • Sehr lose basierend auf einer wahren Geschichte: Eines der Lieblingsdinge Rizzoli & Inseln nimmt die Geschichte eines berüchtigten echten Bostoner Kriminellen und gibt ihr eine fiktive Wendung. Sowohl Albert DeSalvo (der Boston Strangler) als auch James J. Bulger (der Anführer der Winter Hill Gang und zum Zeitpunkt der Ausstrahlung der Episode ein FBI Ten Most Wanted Fugitive) wurden dieser Behandlung unterzogen.Tatsächlich ist Mauras biologischer Vater ein Vollstrecker von Winter Hill und ein anderer Vollstrecker hat ihren Halbbruder getötet, bevor Mauras Vater ihn erreicht hat.
  • Victoria's Secret Compartment: Maura schmuggelt eine Ampulle mit Hoyts Blut in ihrem BH aus dem Gefängnis. Niemand erwartet, dass jemand Gegenstände schmuggelt aus die meiste Zeit eines Gefängnisses.
  • Viking Funeral: Diskutierte Trope in 'Stiffed'. Während einer Untersuchung eines Mordes in einem Bestattungsunternehmen beschreibt Korsac Jane den Brauch, und sie beschließt, dass sie das für ihr Ende will.
  • Vomit-Kettenreaktion: Passiert in 'Dirty Little Secret', wo Tommys Erbrechen (nachdem ein Schwimmer aus dem Fluss gezogen wurde) Frost auslöst.
  • Erbrechen Indiskretion Shot: Det. Frost am ersten Tatort im Pilotfilm. Det. Crowe : Der arme Kerl hätte beim Überfall bleiben sollen. Hangnails machen ihn würgen. Er gibt uns einen schlechten Ruf.
  • Erbrechender Polizist: Frost. Es scheint ihm jedoch besser zu gehen.
  • Aufwachen in der Leichenhalle: In 'So bricht ein Herz bricht' wird jemand nicht ganz tot in die Leichenhalle gebracht. Maura merkt, dass er lebt, als sie einen Puls in seinem Penis spürt. Sie rettet ihm das Leben, indem sie eine Notfalltracheotomie durchführt.
  • Wachsmuseum Leichenhalle: In 'Melt My Heart to Stone' wird eine Leiche in einer Statue gefunden, die versehentlich zerbrochen wurde. Der Mörder hatte es einem bestehenden Kunstwerk nachempfunden und mit Gips überzogen.
  • Was ist mit der Maus passiert? : Ständig. Schwester Winifred, Riley und Martinez verschwinden alle ohne oder mit wenig Erklärung.
  • Whole Plot Reference: Die Haupthandlung der zweiteiligen Episode 'Burden Of Proof' & 'Bridge To Tomorrow' ist praktisch identisch mit Presumed Innocent – ​​die Geliebte eines ehebrecherischen Staatsanwalts wird ermordet, alle Beweise deuten auf ihn hin, nur um sich herauszustellen dass er von seiner wütenden Frau reingelegt wurde. Die erste Episode teilt sich sogar einen Titel mit dem Nachfolgeroman von 'Innocent'.
  • Wicked Stiefmutter: Der Mörder in 'Sympathy for the Devil' wird so enthüllt; sie ermordete ihren Stiefsohn aus Wut darüber, dass ihr Mann keine Kinder mit ihr haben wollte.
  • Will nicht lügen: Maura
  • Werden sie oder werden sie nicht? : Zwischen Jane und Maura. Das Wort Gottes ist, dass sie es nicht tun werden, aber viele Fans glauben, dass wir in der Show tatsächlich an diesem Punkt angekommen sind (es gibt eine ganze Unterseite dazu). Unnötig zu erwähnen, dass sich die Show aus dem Kanon der Bücher lösen würde, wenn sie es täten, aber einige fühlen sich zu großartig, um sie zu ignorieren.
  • Woobie, Destroyer of Worlds: Sogar die Detektive stehen auf der Seite des Mörders in 'Born to Run'.Ihre Opfer vergewaltigten ihre Schwester bis zum Selbstmord, versetzten ihrem Vater einen tödlichen Herzinfarkt und kamen mit allem über die Regeln durch, ich habe Verbindungen! / Scheiß auf die Regeln, ich habe Geld! bis sie schließlich schnappte und schwor, ihren Karma-Houdini-Status selbst zu untergraben.
  • Sie müssen flachgelegt werden : Was Frost zu Korsak sagt, als Korsak anfängt, sich über das Segelboot eines Opfers zu ärgern.



Interessante Artikel