Haupt Serie Serie / Seijuu Sentai Gingaman

Serie / Seijuu Sentai Gingaman

  • Series Seijuu Sentai Gingaman

img / series / 30 / series-seijuu-sentai-gingaman.jpg Fünf Elemente der Galaxie versammeln sich! Die Starbeasts: Sie sind mysteriöse Tiere, die für die Verteidigung der Harmonie in der Milchstraße kämpfen! Werbung:

Seijū Sentai Gingaman (Star Beast Squadron Galaxyman) ist der zweiundzwanzigste Teil der Super Sentai Serie von 1998 bis 1999.

Vor 3.000 Jahren versuchte die böse Weltraumpiratenbande Barban, die Erde zu erobern. Sie wurden von den mystischen Starbeasts und ihren menschlichen Gefährten, den Gingamen des Ginga Forest, vereitelt und eingesperrt. Seitdem wurde der Mantel des Gingamen durch die Generationen des Ginga Forest weitergegeben. Am Tag der Ernennung der 133. Generation befreit ein Unterwasserbeben die Barban aus ihrer Gefangenschaft. Bei ihrem Versuch, das neueste Gingamen zu töten, wird Hyūga, der ernannte Ginga Red, von der Erde verschlungen. Bevor er einfällt, übergibt er die Pflicht an seinen Bruder Ryōma. Die Gingamen beginnen damit ihre Mission, den Plan der Barban zu vereiteln, Daitanix wiederzubeleben, das Monster, auf dessen Rücken die Burg der Barban liegt.



Werbung:

Die Serie kann kostenlos gestreamt werden .


In der Hauptrolle das Gingamen:

  • Ryama: ( Ginga Rot ): Der Leiter . Er übernimmt die Rolle von Ginga Red, als sein älterer Bruder (vermutlich) gerade stirbt, als er das Erbe antreten will.
  • Hayat :( Gingagrün ): Der Smart Guy Zweiter im Kommando. Er spielt Flöte.
  • Gōki: ( Ginga-Blau ): Der große Kerl (von der Sorte Gentle Giant). Der Teamchef.
  • Hikaru: ( Ginga-Gelb ): Bumbling Big Eater und Prankster .
  • Mich: ( Ginga Pink ): Das Küken. Stark und leise.

Werbung:

Alliierte:

  • Hyūga: ( Schwarzer Ritter ): Ryōmas älterer Bruder, Back from the Dead .
  • Moku: Ihr Mentor, ein sprechender Baum.
  • Bokku: Eine Eichelfee, sehr das Team Pet .
  • Haruhiko Aoyama: Kinderbuchautorin, die die Silver Star Equestrian Ranch betreibt. Nimmt die Gingamen nach dem Verlust des Ginga-Walds auf und neigt dazu, über ihre Abenteuer zu schreiben.
  • Yuta Aoyama: Haruhikos 9-jähriger Sohn. War ursprünglich ein Skeptiker gegenüber dem Ginga Forest, erkannte aber, dass sein Vater direkt nach dem Treffen mit den Gingamen war.

Der Barban:

  • Kapitän Zahab: Das große Böse .
  • Shelinda: Dunkles Küken.
  • Bukrates: Böses Genie.
  • Biznella: Der sechste Ranger und Waffenhändler.
  • Yartots: Mooks .

Die Generäle der Barban-Armee. Barbans vier Drachen.



  • Sambash: The Gunslinger und Badass Biker
  • Budoh: Ehrenwerter Schwertkämpfer.
  • Iliess: Der Verräter Zauberin.
  • Battobas: Der Brute. Von den vier Generälen steht er Zahab am nächsten.

Angepasst als Power Rangers verloren Galaxie .


Wiederkehrend Super-Sentai-Truppen:

  • All Your Powers Combined: Zusätzlich zu den TeamangriffenIliess absorbierte in einem letzten verzweifelten Versuch die Seelen ihrer gefallenen Monster, um eine Einflügelige Engelsform zu erreichen. Ratet mal, wie sie sich im Kampf schlägt.
  • Bei der Macht von Grayskull! : ' Ginga Tensei! 'Hinweis'Galaktische Reinkarnation!' (oder Wiedergeburt, je nach Übersetzung)
    • Hyūga:' Kishi Tensei! 'Hinweis'Reinkarnation des Ritters!'
  • Rufen Sie Ihre Angriffe auf
  • Chained Heat: Tritt in Episode 36 auf, wenn Hayate & Haruhiko ihre Hände zusammenkleben. Der ruhige Krieger Hayate und der unbeholfene Muggelvater Haruhiko machen eine seltsame und knifflige Situation.
  • Farbzeichen: Ein weiterer '[Team-Präfix] [Englische Farbe]' Sentai. Auch direkt für den Black Knight gespielt.
  • Cooles Fahrrad: Der Galeopulser von Ginga Red.
  • Überkreuzung: Gingaman vs. Megaranger
  • Maßgeschneiderte Uniform: Die weißen Akzente der Anzüge haben einen schwarzen Wellenstreifen, ähnlich wie bei Charlie Brown.
  • Das Böse wird scheitern: Barbans Aufstellung von vier Generälen, die ihre eigenen Armeen anführen, wobei jeweils nur einer angreifen darf, führt zu einer Menge böser Innenpolitik und Hinterlist, bei der viele Barban-Mitglieder getötet werden.
  • Finishing Move: Sie durchlaufen mehrere.
  • Fünf-Mann-Band
    • Der Anführer: Ryōma
    • Der Lancer: Hikaru
    • Der kluge Kerl: Hayate
    • Der große Kerl : Gōki
    • Das Küken: Ich bin
  • Heimatbasis
  • Ungeheuerlicher Mecha:
    • Ein Mech mit einem anderen Namen: The Star Beasts ( Seijū ) und seine drei Kategorien: die Silver Star Beasts ( Ginseijū , die Komponenten von Gingaioh), das Heavy Star Beast ( In Ihnen , eine exklusive Kategorie von Bulltaurus) und die Steel Star Beasts ( Kōseijū , Roboter, die aus den Überresten besiegter Star Beasts gebaut wurden, bestehend aus Giga Bitus, Giga Phoenix und Giga Rhinos).
    • Tier-Mecha: Die Silver Star Beasts und der Bulltaurus. Untergraben mit den Giga Rhinos und Giga Phoenix, die Star Beasts waren, die in Form von humanoiden Mechas verflucht wurden und aus der Kombination von fünf Landfahrzeugen bzw. fünf Luftfahrzeugen bestehen. Der Giga Bitus war ein Hai, der in einen riesigen sich verwandelnden Mecha-Träger verwandelt wurde, aber in einer seiner Modi immer noch einem Hai ähnelt.
    • Code Geass Akito die verbannten Charaktere
    • Mechanische Lebensformen: Alle Star Beasts sind lebende Tiere (oder waren es zumindest ursprünglich), während Jūkishi (Schwerer Ritter) eigentlich auf Riesengröße vergrößerte Kurokishi ist.
    • Kombinierender Mecha: Dies ist insbesondere die erste Gelegenheit, vier kombinierende Roboter gleichzeitig zu haben. Einzigartig kombiniert keiner der Mechas tatsächlich miteinander, was zu einem der am wenigsten komplexen Mecha-Kombinationsschemata in Sentai führt, bis Mahou Sentai Magiranger .
      • Gingaleon + Gingalcon + Gingarilla + Gingaverick + Gingat = Gingaioh
      • Jūkishi + Goutaurus = Bulltaurus
      • Giga-Rad 1 + 2 + 3 + 4 + 5 = Giga-Nashörner
      • Gigaflügel 1 + 2 + 3 + 4 + 5 = Giga Phoenix
    • Transforming Mecha: The Giga Bitus, ein großformatiges Steel Star Beast, das sich von einem haiförmigen Cruiser-Modus in einen humanoiden Scramble-Modus verwandelt.
    • Mecha Expansion Pack: Insbesondere zwei.
      • Chōsōkō ('Super Armor Shine') Gingaioh, obwohl es keine wirklich neue Kombination ist, da es sich um einen Super-Modus handelt, der eingeführt wird, wenn das eigentliche Team seinen bekommt.
      • Giga Bitus, der als Mecha-Träger für die Komponenten der Giga Rhinos und Giga Phoenix dient (eine Reminiszenz an die Mecha-Träger aus den Sentai-Shows der 80er Jahre).
  • Eigentümliche Episodenbenennung: Gingaman ist der erste Super Sentai, der mit der Benennung seiner Episodennummern beginnt, wobei jede Episode als 'Kapitel' bezeichnet wird, während der Episodenname in einem 'X' von 'Y' geschrieben wirdHinweisAuf Japanisch, ' Und nicht X 'Format.
  • Im Namen des Mondes: Netz : 'Ginga Red: Ryōma!' Grün : 'Ginga Green: Hayate!' Blau :'Ginga Blue: Gōki!' Gelb :'Ginga-Gelb: Hikaru!' Rosa : 'Ginga Pink: Ich!' Schwarz : 'Schwarzer Ritter: Hyūga!' Netz : 'Die legendäre Klinge, die durch die Galaxie schneidet! Seijū Sentai!' Alle :'Gingaman!'
  • Gesetz der chromatischen Überlegenheit: Ryōma erhält den Galeopulsar, ein mächtiges Motorrad, währendseine Flammenkraft erweist sich als unerlässlich, um die Erdbestie im Finale zu besiegen.
  • Lass mein Monster wachsen: Der Barban Majin trinkt aus einer Flasche 'Barba-X', um eine riesige Größe zu erreichen und den Gingamen Schwierigkeiten zu bereiten, was den Einsatz ihres Mechas erforderlich macht, um sie zu bekämpfen. Der Barba-X tötet sie auch langsam und erklärt ordentlich, warum sie ihn nicht trinken, bis sie bereits am Rande des Todes sind.
  • Minikleid der Macht: Teil von Ginga Pinks Kostüm.
  • Monster der Woche: Die Barban Majin, die in mehrere Gruppen aufgeteilt sind, ziehen ihre Generäle an.
  • Mooks: Die Seamen Yartots.
  • In The Next Episode Of Catchphrase: 'Und jetzt wird eine weitere Seite der Legende enthüllt.'
  • Das Schlumpfine-Prinzip: Wieder nur ein Mädchen. Von diesem Zeitpunkt an würde Super Sentai für die nächsten fünf Jahre nur ein weibliches Mitglied pro Team haben, was die Power Rangers zwingt Adaptionen dieser Show und die nächsten drei haben einen Yellow Ranger umgedreht, um die Zwei-Mädchen-Quote zu halten.
  • Supermodus: Diese Trope wurde Super Sentai mit dem Beast Armor Shine vorgestellt.
  • Supervillain Lair: Das Rowdy Invincible Castle, das sich zuerst auf Daitanix und dann auf dem Earth Beast befindet.
  • Thema Musik Power-Up:
  • Transformations-Schmuckstück: Die Ginga-Klammer, die aktiviert wird, indem man ein Zifferblatt auf die jeweilige Farbe dreht. Inzwischen können die Kiba-Klingen den Seijuu auch in GinSeijuu verwandeln.
  • Schurken handeln, Helden reagieren : Wie es die Norm für . ist Super Sentai , haben wir im Allgemeinen die Barban, die ein MOTW mit einem Evil Plan Once a Episode aussendet, wobei unsere Helden dann vor Ort eintreffen, um sie zu stoppen.
  • Waffe der Wahl :
    • Cooles Schwert: Das SeiJuuKen.Hinweis Sternenbestie-Schwert
    • Einfache Mitarbeiter: Der JuuGekiBosHinweis Bestienangriffsruten Rod , die sich auch in umwandeln lässt Blaster-Modus .
    • Schweizer Armeewaffe: Die Kiba Blades können sich in verschiedene Waffenmodi verwandeln. Die Standardausgabenformation für jeden Gingaman:
      • Ryōma: Kiba Cutter
      • Hayate: Kiba Shot
      • Gōki: Kiba Claw
      • Hikaru: Kiba-Messer
      • Ich: Kiba Arrow
    • Schwarzer Ritter: Bull RiotHinweisSchwert- und Gewehrmodi. Dies ist auch Hyuugas Transformations-Schmuckstück.und Ritteraxt.

Tropen, die für Seijuu Sentai Gingaman spezifisch sind:

  • Ein Eismensch: Hierahiera, der Eisige Bogenschütze von Illiess' Gruppe.
  • Tiermotive
    • Mit Affen ist alles besser: Gingarilla
    • König der Bestien: Gingaleon
    • Eine Ladung Stier: Stier Stier
    • gott ex menschliche revolution tvtropes
    • Mega Neko: Gingat
    • Unsere Drachen sind anders: Gingalcon
    • Der Phönix: Giga Phoenix
    • Rhino Rampage: Giga Rhinos
    • Bedrohlicher Hai: Giga Bitus
    • Edelwolf: Gingaverick
  • Armee der Diebe und Huren: Die Barban bestehen aus verschiedenen Verbrechern und Söldnern
  • Artefakttitel: Der Name des BullTaurus-Mechas stammt aus einer Kombination von Stier Black (der ursprüngliche Black Knight) und Giga Stier . Es verliert seine Bedeutung, sobald Hyuga der neue Schwarze Ritter wird.
  • Angriff der 50-Fuß-Was auch immer: Ein Monster der Woche bringt Saya versehentlich zu Riesengröße. Das verträgt sie nicht so gut.
  • Große Creepy-Crawlies: Sambash's Majin sind verschiedenen Wirbellosen nachempfunden.
  • Großer Esser: Hikaru.
  • Zweisprachiger Bonus: Gingaverick, während die Schreibweise ein Wortspiel mit 'Maverick' suggeriert, ist auch ein Wortspiel mit dem in Japan ähnlich ausgesprochenen 'wilk', dem polnischen Wort für Wolf.
  • Brustangriff:In Kapitel 31 wurde Shelinda von Hayates Unstoppable Rage auf ihre Brust aufgeschlitzt, weil sie glaubte, Yuuta getötet zu haben.Das verträgt sie natürlich nicht so gut.
  • Körperschrecken:Denk darüber nach. Der Prozess der Mechanisierung von Ginga Rhinos und Ginga Phoenix beinhaltet sie in fünf Teile zu zerlegen, WENN SIE NOCH LEBEND SIND.
  • Schlagwort: Jedes von Budos Monstern wird sagen: 'Ich werde das letzte Gebrüll haben!' bevor sie sich mit Barba X vergrößern. Iliess' Monster gehen mit 'Iliess' Dämonenclanmitglieder sind stur!', während Batobass' Monster mit 'Planänderung!'
  • Kettenhemd-Bikini : Shelinda buchstäblich Bikini tragen.
  • Cool Horse: Die Gingamen hatten ihre eigenen Pferde.
  • Cool Mask : Ein wiederkehrendes Motiv in Illies' Kann.
  • Cyborg:Das waren die Steel Starbeasts (Ginga Rhinos, Ginga Phoenix und Giga Bitus), mit freundlicher Genehmigung von Biznella.
  • Vertrag mit dem Teufel :Hyūga machte einen mit Bucrates, um Gō Taurus zu retten, was dazu führte, dass er seine Erdmacht verlor. Dies führte zu einer kleinen Tragödie: Er bekam eine Cool Axe und schließlich seine Earth Power bis zum Finale zurück.
  • Schmutz austeilen: Irgendwie. Ein Monster der Woche benutzt einen Sack mit explosivem Sand als Waffe.
  • Ich werde ihn George nennen
  • Zum Selbstmord getrieben:Nachdem es Sambasch nicht gelingt, Daitanix zum x-ten Mal wiederzubeleben, fährt er sich selbst von einer Klippe.
  • Lebendig gegessen :Dies ist Battobas' letztes Schicksal, das von der Erddämonenbestie verschlungen wird, nachdem sie ihr geholfen hat, zu voller Größe zu wachsen.
  • Elementarkräfte
    • Mit dem Feuer spielen - Ryōmaund Hyūga, obwohl er es nicht so oft benutzt.
    • Ich werde dich umhauen - Hayate
    • Spritzer machen - Gōki
    • Schock und Ehrfurcht - Hikaru
    • Blütenblattkraft - Ich
  • Feuriger Löwe: GingaLeon ist in der Lage, Feuer als seine Hauptangriffsform zu spucken.
  • Hutbande: Die Monster der Barban-Generäle folgen alle einem bestimmten Thema. Sambaschs sind wirbellose Tiere, die sich wie Biker kleiden, Budohs sind Meeresbewohner in feudaler japanischer Kleidung, Iliess sind mythologische Magier und Battobas sind Soldaten, die Waffen und Kriegern nachempfunden sind.
  • Gratuitous English : Das Eröffnungsthema hat eine englische Version. Die Englischkenntnisse von Masato Shimon sind zwar etwas holprig (es sollte jedoch beachtet werden, dass er einen Abschluss in Anglistik hat), aber sie sind nicht die schlechtesten. Sein Akzent macht jedoch einige der Zeilen schwer zu verstehen.
  • Gier: Berechtigt, da sie schließlich Weltraumpiraten sind, aber Iliess's führte schließlich dazu, dass sie Budohs Tod arrangierte, um sowohl den allgemeinen Status als auch den Geldpreis zu erhalten.
  • Instrument des Mordes: Der Shamisen eines Majins kann Kugeln abfeuern, ist effektiv als Knüppelwaffe und wird verwendet, um den Boden zu schmelzen, um die Lichter von Ginga zu finden.
  • Unsterblichkeit Unmoral: Captain Zahab lässt Daitanix die Kerne der Planeten verschlingen und sie in Sternenseelenjuwelen umwandeln, die ihn und seine Crew am Leben erhalten (vorausgesetzt, sie werden getötet).
  • Ich sollte ein Buch darüber schreiben: Einer der Menschen, die dem Gingamen am nächsten stehen, ist Haruhiko Aoyama, eine Kinderbuchautorin. Manchmal macht er Zeichnungen und schreibt über die Abenteuer, die sich ereignen. Er veröffentlichte schließlich die Geschichte von Gingaman als Kinderbuch, das zur Zeit des vs-Films bekannt wurde.
  • Es ist persönlich: Der Bruder des ersten Schwarzen Ritters starb vor Äonen durch die Hände der Barban, was ihn zu Rache motiviert.
  • Japanische Käferbrüder: Tagredor und Torbador
  • Karmischer Tod:
    • Biznella wird von Ginga Rhinos und Ginga Phoenix getötet, den Starbeasts, die er vor 3000 Jahren gefangen und mechanisiert hat.
    • Battobas bringt die Erdbestie zu Riesengröße, aber sie verschlingt ihn schnell.
    • Zur gleichen Zeit wird Bucrates von Shelinda getötet, weil er ihren Schwarm Budoh getötet und Zahab verraten hat.
  • Letzter Schurkenstand: Nachdem seine gesamte Crew ausgelöscht und die Erdbestie vom Gingaman zerstört wurde, stellt sich Zahab dem Gingaman in einer letzten Schlacht. Er macht jedoch klar, dass seine Ambitionen auch alleine weitergehen würden, als er seine Absicht erklärte, die Erde zu zerstören und zu korrumpieren, um ein neues Monster zu erschaffen, nachdem er den Gingaman getötet hat.
  • Legacy-Charakter: The Gingamen und der Schwarze Ritter.
  • Light Feminine and Dark Feminine : Mit Saya, der Sprudelnden und Fröhlichen als Light und Shelinda der Grausamen und Verschlagenen als Dark. Obwohl sich beide nie persönlich sehen (Shelinda hat stattdessen eine Rivalität mit Hayate.), halten sie sich dennoch an die Kleiderordnung.
  • Aus Indestructium:
    • Der DX GingaiOh von Bandai besteht größtenteils aus Metalldruckguss und ist sehr robust.
    • Leider untergraben für DX GigaPhoenix, von dem bekannt ist, dass es unter dem Gold-Plastik-Syndrom leidet.
  • Mid-Season-Upgrade: The Lights of Ginga-Rüstung für beide Gingamen und Gingaioh.
  • Falsche Identität: Als Hikaru zu Beginn von Kapitel 8 einen Einbrecher erwischt, der eine Handtasche schnappt, wird er von Shizuko erwischt, der ihn für den Einbrecher hält und ihn schlägt. Zum Glück ist das Missverständnis aufgeklärt.
  • Multi-Armed and Dangerous: Ein Monster der Woche, das der Hindu-Mythologie nachempfunden ist, kann diese nach Belieben dehnen.
  • Musikalischer Attentäter: Ein Zikadenmonster der Woche, das Daitanix mit Geräuschen wecken wollte und seine Lautsprecher benutzte, um die Gingamen taub zu machen.
  • Mythologie-Gag
    • Ginga Bitus ist eine Hommage an die alten fliegenden Festungen des Super Sentai, die den Mecha trugen – es ist fast eine aktualisierte Version des Jaguar Vulcan von Taiyou Sentai Sun Vulkan .
    • Viele der Barban-Generäle werden einzeln ausgewählt, um den Angriff zu führen, bis sie sterben und ersetzt werden, ähnlich wie die höherrangigen Mitglieder der Black Cross Army in Himitsu Sentai Goranger .
  • Erzähler: Nicht irgendein Erzähler, sondern Norio Wakamoto selbst.
  • Guter Job, es zu reparieren, Schurke! : Dank Iliess und Bucrates, die Budoh einrahmen und seinen Versuch sabotieren, die Lichter von Ginga zu bekommen, ruinieren sie nicht nur ihre beste Chance, die Daitanix wiederzubeleben, sondern die Gingamen bekommen sie am Ende, was sie zu einer noch härteren Bedrohung für die Barban macht .
  • Ninja Pirate Zombie Robot: Die Barban sind außerirdische Weltraumpiraten, deren Majin in 4 Gruppen mit einem bestimmten Thema unterteilt sind. Siehe Hutbande oben.
  • Seltsam benannte Fortsetzung 2: Electric Boogaloo: Dies ist (bisher) die letzte Sentai-Serie mit dem Suffix '-man' im Titel, der in den 80er und frühen 90er Jahren in mehreren Staffeln verwendet wurde (ab Denshi Sentai Denziman zu Choujin Sentai Jetman ) wurde aber zugunsten der '-ranger'-Anhänger nicht mehr verwendet Kyōryū Sentai Zyuranger .
  • Off-the-Shelf FX: In Kapitel 29 entführt Biznella Hikaru und Hyuuga mit einem riesigen Slinky.
  • Die Einzige, die dich besiegen darf: Nachdem sie in #10 von Hayate eine Narbe an ihrem Unterarm erhalten hat, schwört Shelinda Rache an ihm.
  • Nur ein Name: Anscheinend hat der Stamm, aus dem die Gingamen stammen, keine Nachnamen.
  • Planet Eater: Daitanix verschlingt ganze Planeten und verwandelt ihre Essenz in Star Soul Jewelsdie Unsterblichkeit gewähren.
  • Giftige Person:Das Erddämonentier. Es wächst, indem es sich von der Lebenskraft der Erde ernährt und einen giftigen Schleim spuckt, der das Pflanzenleben tötet.
  • Primal Stance: Die Gingamen posieren wie ihre jeweiligen Tiere.
  • Realität stellt sich ein:Den Barban gelingt es schließlich, Daitanix wiederzubeleben ... nur um festzustellen, dass dreitausend Jahre Ruhezeit ihren Tribut gefordert haben. Der Körper von Daitanix verrottet langsam und zwingt die Barban, ihn zum Sterben aufzugeben.
  • Top-Gitarrist aller Zeiten
  • Rookie Red Ranger: Vielleicht das erste offensichtliche Beispiel in Sentai: Ryōma trat dem Team erst bei, nachdem Hyūga, die erste Wahl als Ginga Red, seine Kräfte an ihn weitergegeben hatte.
  • Scary Scorpions: Kolshizer, das erste Monster der Woche, das Gingamen-Gesicht
  • Das Böse in einer Dose versiegelt: Die Weltraumpiraten Balban wurden vom vorherigen Team von Gingaman dreitausend Jahre lang unter dem Ozean versiegelt, aber das Siegel wird heute durch ein Erdbeben gebrochen.
  • Shark Man: Die Ninja-Themen Onimaru und Yamimaru.
  • Nackter Oberkörper Szene: Im Strand Folge , #21, Ryōma, Hayate und Hikaru.
  • Shout-Out: Die drei Steel Star Beasts (Giga Rhinos, Bitus und Phoenix) basieren auf den drei großen Bestien der jüdischen Mythologie: dem Behemoth, Leviathan bzw. Ziz.
  • Sortieralgorithmus des Bösen: Balban besteht eigentlich aus vier verschiedenen Fraktionen, denen im ersten Kapitel die Reihenfolge zugewiesen wird, in der sie erscheinen. Unglaublich praktisch, diese völlig zufällige Zuordnung beginnt mit der schwächsten Gruppe und die nächste in der Reihe ist immer etwas stärker als die davor.Iliess' Ungeduld mit dieser Trope führt sie dazu, mit Bucrates erfolgreich gegen Budoh zu planen.
  • Supernatural ist lila: Merudameruda, die lila Haut hat, eine lila Schlange, eine lila Peitsche ...
  • Take Up My Sword: Ryōma bekommt seine Kräfte auf diese Weise von Hyūga,der wiederum die Kräfte von Bull Black auf diese Weise erhält.
  • Für Granit genommen:
    • Ginga-Wald. Es wird am Ende besser.
    • Auch versucht das Monster der Woche in Kapitel 31.
  • Technicolor Fire: Wie Baruki Baruki durch grüne Flammen beschworen wurde
  • Lieblingsessen der Marke: Hikaru und Donuts.
  • Schurkenzusammenbruch:Als Sambash in seinem letzten Plan scheitert, verliert er alle Fassung und versucht, Ryōma zu überfahren, bevor er von einer Klippe fährt.
  • Schwache Soße Schwäche:Zahab besaß Unsterblichkeit dank des Star Soul Jewel, wo sein Herz sein sollte. Später bewegte er es zum Rad auf seiner Brust, wo es (und schließlich er) zerstört wurde.
  • Würde ein Kind verletzen: Der ursprüngliche Schwarze Ritter und die Barban sind daran schuldig.
  • Sie können Stufe eins nicht vereiteln:Die Gingamen können die Wiederbelebung von Daitanix nicht aufhalten.



Interessante Artikel