Haupt Serie Serie / Shakespeare & Hathaway - Privatdetektive

Serie / Shakespeare & Hathaway - Privatdetektive

  • Series Shakespeare Hathaway Private Investigators

img/series/87/series-shakespeare-hathaway-private-investigators.jpg Werbung:

Shakespeare & Hathaway - Privatdetektive ist eine Comedy-Drama-Mystery-Fernsehserie, die in Stratford-upon-Avon spielt.

Ex-Detective Inspector Frank Hathaway, jetzt ein schuldenbeladener Privatdetektiv, trifft Luella Shakespeare, als sie ihn anstellt, um gegen ihren Verlobten zu ermitteln, den sie online kennengelernt hat. Hathaway und sein Assistent, der RADA-geschulte Schauspieler Sebastian Brudenell, entdecken, dass ihr Verlobter ein Betrüger ist und erstatten Luella Bericht, aber sie wird von ihrem Verlobten beruhigt und die Hochzeit geht weiter. Als ihr neuer Ehemann bei der Rezeption getötet wird, wird Luella von der örtlichen Kriminalinspektorin Christina Marlowe, die Franks Junior war, des Mordes verdächtigt. Luella wird mit Frank und Sebastian zusammengeworfen, um das Geheimnis des Vorfalls zu lüften, und nachdem ihr Name geklärt ist, verwendet sie ihre zurückgewonnenen Ersparnisse, um sich in Franks Geschäft einzukaufen.

Werbung:

Enthält Beispiele für:

  • Absurd High-Stakes-Spiel:Ein sehr wörtliches Beispiel tötetdie vermisste Person in 'Nichts wird aus nichts kommen'.
  • Alle Täter sind männlich: Die Show hat einige Episoden, die sich mit häuslicher Gewalt befassen. Direkt gespielt von'This Promised End', wo eine Frau ihren Mann glauben lässt, dass er wegen seines Missbrauchs getötet wird.Untergraben in'The Fairest Show Means Most Deceit', wo der Ehemann von seiner Frau körperlich misshandelt und mit Zigaretten verbrannt wird, weil er Crossdresser ist.
  • Ein Arm und ein Bein: Dem Opfer in 'This Cursed Hand' wird nach dem Tod von den Mördern die Hand abgeschnitten.
  • Backup-Zwilling: In 'Diese verfluchte Hand'der russische Gangster hat einen und war als Ergebnis Alive All Along .
  • Schlechtes 'Bad Acting': Die LARPers in 'The Play's the Thing', insbesondere die Queen.
  • Ball Cannon: In 'The Envious Court' jagen Frank und Lu den Bösewicht über einen Tennisplatz. Der Bösewicht schnappt sich einen Tennisballwerfer und feuert ihn auf sie ab: Bälle mit 90 Meilen pro Stunde abfeuern.
  • Werbung:
  • Bedmate-Enthüllung: Am Ende von 'Ill Met by Moonlight' wird Spider (ein Hacker ohne soziale Fähigkeiten, den Frank manchmal beschäftigt) gezeigt, wie er neben dem hochklassigen Mädchen aufwacht, das er in der Nacht zuvor versucht hatte, den Ball zu ziehen. Die wahre Enthüllung tritt jedoch ein, als der Ex-Freund des Mädchens von der anderen Seite von Spider aufsteigt; ebenso nackt und völlig verwirrt, was vor sich geht.
  • Camp Gay : Sebastian, obwohl die Beweise für seine sexuelle Orientierung bisher nur aus zweiter Hand sind. Im Vergleich zu seinen Arbeitgebern fällt er auch häufig in das Territorium von Only Sane Man.
  • Car Fu: In 'This Promised End' wird das Opfer der Woche überfahren und getötet, um es wie einen Unfall aussehen zu lassen.
  • Promi-Paradoxon: Ein ungewöhnliches Beispiel. Shakespeare und seine Stücke existieren eindeutig im Universum der Show, aber niemand kommentiert das Zusammentreffen eines Detektivpaares namens Shakespeare und Hathaway oder dass sie eine oft umstrittene Beziehung zu einem anderen Detektiv namens Chris Marlowe haben. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass viele der Fälle, mit denen sie sich befassen, bemerkenswerte Ähnlichkeiten mit den Handlungen und Charakteren des Barden aufweisen.
  • Charaktername Alias: In 'Exit, Pursued by a Bear' wird einer Schauspielerin, die Morddrohungen erhält, ein bedrohlicher Teddybär geschickt (im Kontext macht es Sinn). Auf der Suche nach dem Kurierdienst, der es geliefert hat, sagt Frank, dass es von einem Mr. Baloo geschickt wurde. DI Marlowe murmelt, wie dumm man sein müsste, um das nicht als falschen Namen zu wählen.
  • Classically Trained Extra: Wörtlich im Fall von Sebastian. Er ist ein von RADA ausgebildeter Schauspieler, aber seine derzeitige Schauspielkarriere besteht aus kleinen Rollen in Werbespots und als Statist in Shakespeare-Produktionen.
  • Clear My Name : In 'O Brave New World' wird Luella Shakespeare der Mord an ihrem neuen Ehemann angehängt. Sie tut sich mit dem Privatdetektiv Frank Hathaway zusammen, um ihren Namen reinzuwaschen, und wird schließlich sein neuer Partner.
    • Ein gemeinsames Mysterium für Shakespeare und Hathaway, das auch in 'Toil and Trouble' zu finden ist. Sie neigen auch dazu, machen Dies ist auch dann der Fall, wenn sie nicht dafür angeheuert werden, wie in 'No More Cakes and Ale', wo sie angeheuert werden, um einen vermissten Kriminellen aufzuspüren und stattdessen zu versuchen, seinen Namen reinzuwaschen.
  • Betrüger: Das Opfer der Woche in 'O Brave New World' ist ein Betrüger mit einem M.O. alleinstehende Frauen zu romantisieren, sie zu heiraten, ihr ganzes Geld zu veruntreuen, dann seinen eigenen Tod vorzutäuschen und zu verschwinden.
  • es ist deine schuld ich bin nicht beliebt
  • Bequemes Fluchtboot: Gespielt für Lachen in 'The Rascal Cook', wo der Mörder vor Frank und Lu flieht, indem er in ein Schwanen-Tretboot am Ufer springt und auf den Avon River radelt. Frank und Lu kommandieren ein weiteres Tretboot und verfolgen die Verfolgung, was zu einer Low-Speed-Chase führt.
  • Konnte keinen Stift finden: In 'The Rascal Cook' bricht ein vergifteter Koch in der Speisekammer zusammen. Er nutzt seine Todeskraft, um seinen Finger in ein Lebensmittel zu tauchen und das Wort „Entschuldigung“ an die Wand zu schreiben.
  • Die Diva: Sally in 'Exit, Verfolgt von einem Bären'.
  • Schaltfläche 'Verbessern' : In 'O Thou Invisible Spirit of Wine' können sie ein verschwommenes Nachtsichtfoto so verbessern, dass ein Siegelring auf einem Finger deutlich zu sehen ist.
  • Die Seife erklären: In 'Exit, Pursued by Bear' sieht Lu sich Episoden einer alten Seife namens an Station 9 als Hintergrund für einen Fall. Sie beginnt, Frank relevante Episoden zu zeigen und die Handlung zu erklären. Er ist anfangs abweisend, wird aber schnell süchtig.
  • Faked Kidnapping: In 'Ill Met by Moonlight' verschwindet die Tochter eines lokalen Aristokraten (zusammen mit einer unbezahlbaren Erbstückkette). Obwohl Frank und Lou dies zunächst als außer Kontrolle geratenen Fall behandeln, taucht der blutige Hoodie des Mädchens auf, begleitet von einer Lösegeldforderung, die 50.000 Pfund verlangt; Frank und Lu fragen sich, ob dies eine echte Entführung oder eine Fälschung ist.Es ist eine Fälschung. Das Mädchen versucht, Geld zu sammeln, damit sie weglaufen und sich ihrem richtigen Vater anschließen kann.
  • Fallen-on-hard-times Job: Sebastian ist ein RADA-geschulter Schauspieler, der als Franks Rezeptionist und Sekretärin arbeitet, während er seine Schauspielträume am Leben erhält, indem er als Speerträger in Theaterstücken auftaucht und kleine Rollen in Werbespots spielt.
  • Framing the Guilty Party: Teil vonChristina und FrankDark and Troubled Past , wie im Finale der zweiten Staffel enthüllt.Christina hat einen Pädophilen angehängt, der einen kleinen Jungen ermordet hat, nachdem er geglaubt hatte, er würde freikommen, aber es stellte sich heraus, dass es unnötig war und Frank sie davon befreite.
  • Lustiges Hintergrundereignis: In 'This Rough Magic' beschreibt Sebastian einen gescheiterten Fall eines Identitätsdiebes, dessen Schwester ihn für tot hielt.
  • Gardening-Variety-Waffe: In 'The Envious Court' bedroht der Platzwart des Tennisclubs Sebastian mit einer Gartengabel, als Sebastian den brennenden Aconit entdeckt.
  • Gilligan Cut : Erscheint häufig und bezieht Sebastian normalerweise in seine neueste Verkleidung ein, um Undercover zu gehen.
  • Mürrischer Bär: Frank.
  • Heroes Love Dogs: 'Outrageous Fortune' enthüllt, dass fast jeder in der Hauptbesetzung einer ist.einschließlich der „Bösewichte“, die tatsächlich versuchten, dem Hund ein Leben im Luxus zu ersparen, für den er schlecht geeignet und unglücklich war. Gloria adoptiert am Ende der Episode sogar einen neuen Hund, nachdem ihr eigener Hund gestorben ist. Lu wollte immer einen Hund.
  • Hyperkompetenter Sidekick: Sebastian, besonders auffällig durch The Power of Acting, die er in den Fällen einsetzt.
  • I Have Your Wife: In 'This Promised End' setzen Herr R. und Herr G. Drohungen gegen Peter Quintus' Frau ein, um ihn davon abzuhalten, zur Polizei zu gehen.Es ist eigentlich ein ausgeklügeltes Schema, das von der Frau entwickelt wurde.
  • Ich kenne Madden Kombat: In 'The Envious Court' greift der Bösewicht Frank und Lu mit einem Tennisballwerfer an. Lu benutzt einen Tennisschläger, um einen Ball auf sie zurückzuschlagen; schlug sie auf den Nasenrücken und schlug sie nieder.
  • Eigenwillige Benennung von Episoden: Die Episodentitel basieren auf Zitaten aus Shakespeare-Stücken.
  • Impairment Shot: In 'The Envious Court' wird ein Tennisspieler mit Eisenkraut vergiftet. Eine Aufnahme aus seinem POV zeigt, wie sein Blick verschwimmt und die Welt gelb aussieht: beides Symptome einer Aconitumvergiftung.
  • Es kommt zu einem Rausch: In 'The Chameleon's Dish' trinkt Lu eine Tasse Tee, die für ihren Kunden bestimmt ist. Der Tee wurde mit Zauberpilzen gespickt und Lu stolpert: Sie kommentiert das wunderschöne Blau und Grün von Franks Gesicht und seine süße Nase und spricht mit einer Fee, von der sie glaubt, dass sie auf ihrer Hand sitzt.
    • Das passiert auch in 'Ill Met by Moonlight', nachdem eine vermisste Tochter während einer wilden Party den Drink ihrer Mutter gespickt hat.
    • Drachenquest xi Partymitglieder
  • Jerkass: DS Joe Keeler durch und durch.
  • Large Ham: Jede Episode mit Schauspielerei, insbesondere Shakespeare-Schauspiel, wird diese haben. Einige Beispiele sind die LARPers in 'The Play's the Thing', der White-Dwarf Starlet-Schauspieler in 'This Cursed Hand' und Sally in 'Exit, Pursued by a Bear'. Sebastian ist ein sehr heruntergespieltes Beispiel, da die meisten Leute ihn sehr glaubwürdig finden, wenn er undercover geht. Wenn er tatsächlich schauspielert, kann seine hammiere Seite zum Vorschein kommen.
  • LARP : In 'The Play's The Thing' gehen Frank, Lu und Sebastian undercover in ein LARP, um Beweise für einen betrügerischen Ehepartner zu erhalten, nur um schließlich einen versuchten Mord zu untersuchen.
  • In einem Gefrierschrank eingesperrt: In 'Too Cold for Hell' sind Frank, DS Keeler und Billy the Brick in einem Kühlcontainer eingesperrt.
  • Langsame Verfolgungsjagd: In 'The Rascal Cook' flieht der Mörder vor Frank und Lu, indem er in ein Schwanen-Tretboot springt und auf den Avon River radelt. Frank und Lu beschlagnahmen ein weiteres Tretboot und verfolgen sie.
  • Magische Plastische Chirurgie: Der Mörder in'Oh schöne neue Welt.'
  • Master of Disguise: Sebastian, der stark mit The Power of Acting übergeht. Er trägt mindestens Once a Episode ein extremes Kostüm.
  • Meta Casting: Normalerweise mit einem Shakespeare-Thema. Zum Beispiel spielt der schwarze Schauspieler Ray Fearon den wütenden Ex-Soldaten in 'The Play's the Thing' und hat Othello gespielt. (Obwohl er wie Timothy West, der einen Cool Old Guy namens und basierend auf Falstaff spielt, auch viele andere Shakespeares gemacht hat, wie Julius Caesar und Macbeth.)
  • ergo proxy re-l
  • Mister X und Mister Y: Mr. R und Mr. G, diese beiden Bösewichte in 'This Promised End'.
  • Mord an der Hypotenuse:Die Absicht eines Mörders in 'The Fairest Show Means Most Deceit' ist es, den verheirateten Liebhaber ihres Freundes zu töten. Etwas untergraben, da ihr Komplize, der Ehemann, sich nicht allzu sehr um ihre Untreue kümmert, da er sie dafür hasst, ihn missbraucht zu haben.
  • Meine geliebte Smother: Wir sehen Lus Mutter Genevieve in 'O Brave New World', und sie ist ständig kritisch und sauer und beleidigt das Aussehen ihrer Tochter bei ihrer eigenen Hochzeit. In „The Envious Court“ missbilligt sie Lus Karriere als PI.
  • Mystery Magnet: Frank und Lu sind Privatdetektive, also erwarten sie, auf Geheimnisse zu stoßen, aber ihre Ermittlungen gehen oft von der Untersuchung kleiner Dinge wie potenziell betrügerischen Ehepartnern und möglichen gefälschten Behinderungsansprüchen zu ausgewachsenen Mordmysterien erstaunlich .
  • Benannt nach einer berühmten Person / Themenbenennung: Abgesehen von den Beispielen im Titel verdoppelt sich Christina Marlowes Name als a Punny Name , weil sie Hathaways und Shakespeares Hauptrivalin und Feindin bei der Polizei ist. Fast ständig in der Gastbesetzung: Bardolph, ein resoluter älterer Mann namens Falstaff und ein manipulativer Anwalt namens Shylock sind einige Beispiele.
  • Bemerkenswerte Non Sequitur : In 'O Brave New World' beschwert sich eine der Kellnerinnen, als das Hotelpersonal nach dem Mord befragt wird, dass ein Paar Schuhe aus ihrem Spind gestohlen worden sind. Diese werden später der entscheidende Hinweis, den Frank verwendet, um den Fall zu knacken.
  • Nicht ich dieses Mal: ​​In 'Toil and Trouble' wird einer von Franks alten Informanten des Mordes beschuldigt, aber er antwortet damit. Frank glaubt ihm und beweist schließlich seine Unschuld.
  • Nicht-so-gefälschte Prop-Waffe: In 'Exit, Pursued by a Bear' schnürt jemand den Giftkelch in einer Produktion von Romeo und Julia mit echtem Gift, um die Schauspielerin zu töten, die Julia spielt.
    • In 'The Play's The Thing' werden zwei LARPer von echten Pfeilen erschossen, die als Fake getarnt sind.
  • #1 Groschen: In 'Diese verfluchte Hand'die bilder stellen sich heraus. Tatsächlich handelt es sich um Zeichnungen des inzwischen verstorbenen fünfjährigen Sohnes des Gangsters.
  • Behinderung verschleiern: In 'The Fairest Show Means Most Deceit' werden Shakespeare und Hathaway angeheuert, um einen Angestellten zu untersuchen, der verdächtigt wird, eine Verletzung im Rahmen eines Betrugs mit Arbeiterentschädigung vorzutäuschen. Später,Die Mitarbeiterin nutzt die vorgetäuschte Verletzung, um ein Alibi herzustellen, während sie ihren Chef ermordet.
  • Pain to the Ass: In 'Exit, Pursued by a Bear' interviewt Frank einen Verdächtigen, als er sich schwer auf ein Nadelkissen setzt und sofort auf die Füße springt. Das Nadelkissen entpuppt sich später als entscheidender Hinweis bei der Lösung des Rätsels.
  • Pink Girl, Blue Boy: In einem sehr offensichtlichen Crossover mit Pink Means Feminine, da Lu sehr auffällige rosa Farben trägt und viele rosa Besitztümer hat, wie ihre Decke und ihren Mantel in 'Outrageous Fortune'. Frank trägt viel Blau, aber sie neigen dazu, sehr zurückgenommene Grau- und Marinetöne zu haben. Sebastian trägt auch tendenziell viel Blau, aber viel heller als Franks.
  • Die Macht der Schauspielerei: Sebastian. Er ist RADA-geschult, also ist es durchaus gerechtfertigt. Er muss in der Regel einmal pro Episode undercover gehen. Es erweist sich als besonders hilfreich in 'The Fairest Show Means Most Deceit', wo er entdeckt, dass die tote Frau ihren Mann als Drag Queen verdeckt missbraucht hat, und physische Beweise findet, nachdem sie sich als Klempner ausgeben, um in das Haus seines Mitverschwörers zu gelangen .
  • Setzen Sie auf einen Bus: DI Marlowe nach Staffel 2.
  • Ein seltener Satz: In „Exit, Verfolgt von einem Bären“ schlägt Lu vor, dass das Verbrechen das Werk von „aggressiven Shakespeare-Traditionalisten sein könnte, was man nicht oft sagt“.
  • Angemessene Autoritätsfigur: Christina Marlowe ist eine Eiskönigin, aber sie ist es auch, obwohl sie fast immer in die Lage versetzt wird, von Lu und Frank das Gegenteil bewiesen zu werden (wie in 'Toil and Trouble', wo sie glaubt, Billy sei schuldig, und 'The Fairest Show Means Most Deceit', als sie den falschen Mann verhaftet.) In 'No More Cakes and Ale' stimmt Frank sofort zu, dass sie niemals Polizeikorruption begehen würde, und hört oft (wenn auch gereizt) auf Franks Ideen, obwohl er kein Polizist mehr ist.
  • Red Oni, Blue Oni: Lu ist zu Franks Rot blau; im Rollentausch, Frank ist blau zu Christinas Rot.
  • Rolle genannt: Namen und Beruf im Titel angegeben.
  • Rube Goldberg hasst deine Eingeweide: In 'The Chimes at Midnight' bastelt der Mörder ein Rube-Goldberg-Gerät, um sein Opfer vom Dach des Gebäudes zu stürzen, damit er ein Alibi aufbauen kann, indem er sich im Inneren befindet, wenn die Leiche vollständig sichtbar ist trifft auf den Boden.
  • Sauna des Todes: In 'The Envious Court' wird Luellas Mutter in eine Sauna gelockt und vom Mörder eingesperrt. Lu kommt gerade noch rechtzeitig, um sie zu retten.
  • Scary Black Man: Untergraben von 'The Promised End', da einer der gruseligen Gangster (der schwarz ist) eigentlich nur istein sanftmütiger Schauspielerangestellt voneine missbrauchte Frau, um ihren Mann zu erschrecken.Direkt gespielt in 'The Play's the Thing', wo in Anlehnung an Othello ein charmanter Schwarzer tatsächlich für den Unfalltod eines seiner Kameraden verantwortlich ist und diesen vertuscht.Er ist nicht der Mörder, aber er ist immer noch extrem aggressiv und versucht, Lu einzusperren.
  • Shamu Fu: In 'Too Cold for Hell' sind Frank, Billy the Brick und DS Keeler in einem Kühlcontainer eingesperrt. Als die Gauner zurückkehren, wirft Billy einem von ihnen einen gefrorenen Fisch ins Gesicht und entkommt in der Verwirrung.
  • Bedeutendes Anagramm: In 'Too Cold for Hell' werden Frank und Lu angeheuert, um einen betrügerischen Umzugsmann zu finden. Seine Decknamen sind allesamt Anagramme: Foster, Forest, Froste, Softer usw. Sie identifizieren ihn bald als Florian Fortes.
  • Schlafwandeln: In 'The Chameleon's Dish' werden die Versuche von Frank und Lu, die Unschuld ihres Klienten zu beweisen, durch die Tatsache erschwert, dass er in der Nähe des Körpers der Woche schlafwandelnd gefunden wurde und dass er früher in der Nacht versuchte, jemanden im Schlaf zu erwürgen.
  • Nimm das! : In 'The Rascal Cook' vergleicht Sebastian, dass er ein zweites Mal gebeten wird, vier Stunden ihrer versteckten Kameraaufnahmen auf Hinweise zu sehen, fast so schrecklich wie die Aufforderung, sich die amerikanische Version von . anzusehen Höllenküche .
  • Die Hitze nehmen:Franktat das fürChristinain ihren Hintergrundgeschichten.
  • Manipulation von Speisen und Getränken: In 'The Rascal Cook' wird ein Restaurant sabotiert, wenn die Suppe mit Ipecac-Sirup versetzt wird. Später wird der Koch ermordet, indem er eine vergiftete Tasse Kaffee serviert bekommt.
  • Lehrer/Schüler-Romantik: Das Opfer der Woche in 'The Chameleon's Dish' ist eine Schulberaterin, die eine Affäre mit einem ihrer Schüler hatte.
  • Textile Arbeit ist feminin: Gloria betreibt einen Kostümladen, und alle Kommoden, die wir im Theater in 'The Play's the Thing' sehen, sind Frauen.
  • Schicksal (Videospiel)
  • Thematische Aliase: In 'Too Cold for Hell' werden Frank und Lu angeheuert, um einen betrügerischen Umzugsmann zu finden. Seine Decknamen sind allesamt Anagramme: Foster, Forest, Froste, Softer usw. Sie identifizieren ihn bald als Florian Fortes.
  • Diese zwei bösen Jungs: 'This Promised End' zeigt ein Paar äußerst höflicher professioneller Killer, bekannt als Mr. R und Mr. G, die ihren Zielen 24 Stunden im Voraus ihren bevorstehenden Tod mitteilen, damit sie ihre Angelegenheiten in Ordnung bringen und bieten können Abschied von ihren Familien. Wie ihre Namen andeuten, beziehen sie ihre stimmlichen Hinweise von Rosencrantz und Guildenstern.Später untergraben, als sie sich als Schauspieler entpuppten, die eingesetzt wurden, um ihrem Opfer einen Schrecken einzujagen.
    • Die beiden russischen Kriminellen in 'This Cursed Hand'.
  • Twin Switch : Unbeabsichtigt in'Diese verfluchte Hand.'
  • Tyrant übernimmt das Ruder: DS Joe Keeler nach dem Abgang von Reasonable Authority Figure DI Marlowe am Ende der 2. Staffel.
  • Unkonventionelle Fahrzeugverfolgung: In 'The Rascal Cook' flieht der Mörder vor Frank und Lu, indem er in ein Schwanen-Tretboot springt und auf den Avon River radelt. Frank und Lu beschlagnahmen ein weiteres Tretboot und verfolgen sie.
  • Undercover als Liebhaber: In 'The Chameleon's Dish' begeben sich Frank und Lu in einen stillen Rückzugsort, um ihre Kunden ein Wochenende lang zu überwachen, nur um festzustellen, dass ihr Kunde sie als Brautpaar gebucht hat. In „Exit, Pursued by a Bear“ geben sie sich auch kurz als Liebende aus.
  • Unbegrenzte Garderobe : Gerechtfertigt. Sebastian lebt mit Gloria zusammen, die einen Kostümladen betreibt. Während seine Arbeitsgarderobe weniger variabel ist, leiht sie ihm Kostüme für alle Gelegenheiten, bei denen er sich verkleiden muss.
  • Ahnungslos besoffen: In 'Ill Met by Moonlight' lässt sich die Gastgeberin eines ausgefallenen Wohltätigkeitsballs ihr Getränk spritzen. Dies führt dazu, dass der Alkohol eine viel größere Wirkung hat als normalerweise und sie macht sie brüllend betrunken von einem einzigen Glas Champagner, wobei die Kriminellen ihre betrunkenen Possen als Ablenkung verwenden.
  • Uptown Girl: Lady Bede ist das für ihren Gärtner, den sie immer noch liebt, in 'Ill Met by Moonlight'.
  • Weste des Stils: Sebastian trägt sie, wenn er nicht kostümiert und/oder schauspielert.
  • Wo jeder deine Flamme kennt: In 'The Fairest Show Means Most Deceit' entdeckt das Team, dass einer ihrer Verdächtigen eine Transvestiten-Bar besucht hat. Sebastian geht undercover, um das Vertrauen des Mannes zu gewinnen. Vermeidet das meiste der Trope, da die Bar nur ein gewöhnlicher Pub ist, dessen Kundschaft zufällig als Frauen verkleidete Männer sind.
  • Whole Plot Reference: Mindestens einmal pro Saison zu einem Shakespeare-Stück.
    • 'Toil And Trouble' beginnt mit einem Treffen zwischen drei älteren Frauen, die Mitglieder einer Gruppe sind, die sich HAGS nennt und versucht, den Lebensraum eines vom Aussterben bedrohten Molches zu schützen. Das Mordopfer ist ein Bürgermeister der Stadt namens Duncan Rexler, und der Mörder istdie Geliebte des Stellvertreters des Bürgermeisters, die ihn selbst Bürgermeister werden sehen will.Es gibt auch einen flüchtigen Hinweis darauf, dass ein Wald umgesiedelt wird, um Platz für eine Wohnsiedlung zu schaffen.
    • In 'The Chameleon's Dish' nehmen Frank und Lu an einem Retreat namens Wittenberg Manor teil, um einem instabilen jungen Mann namens Hamish zu helfen. Es stellt sich heraus, dass es sich bei der fraglichen Handlung um einen Verweis auf Weiler .Sein „Vater“ wurde von seinem neuen Stiefvater und echten Vater Rex getötet, dessen Name „König“ bedeutet.
    • In 'Ill Met By Moonlight' ist die Kundin Lady Tania von Thessaly Hall, die sie anheuert, um ihre Tochter Mia zu finden. Mia hat eine beste Freundin namens Helen, die auf Mias Freund Dimitri steht, aber Mia interessiert sich mehr für einen jungen Mann namens Lee Sandridge. Inzwischen hat Lady Tania ein bisschen Streit mit ihrem treuen Platzwart Ron. Die Geschichte gipfelt bei Lady Tanias End of Summer Ball, wo die Kellner als Feen verkleidet sind. Ron spritzt Lady Tanias Drink auf den Ball, was dazu führt, dass sie Frank zuspielt. (Es gibt auch eine Silhouette eines Mannes mit einem Eselkopf, die im Hintergrund auf eine Leinwand projiziert wird.)
    • In 'In My Memory Lock'd' leidet ein Multimillionärs-Hotelier unter Amnesie und Lu und Frank müssen ihm helfen, die Wahrheit über sich selbst herauszufinden.Er ging undercover in seinem eigenen Hotel, erfuhr, dass seine Arbeiter Betrug begingen, und versuchte, die Tochter des Managers dazu zu erpressen, Sex mit ihm zu haben, mögen Maß für Maß .
    • In 'Am besten hüte dich vor meinem Stachel', Der Widerspenstigen Zähmung wird mit einer aggressiven, gewalttätigen Umweltschützerin als Kate, einem verwöhnten Daddy's Girl als Bianca und Töchtern eines Fracking-Geschäftsmanns neu gemacht.
  • cremige mami, der magische engel
  • Bei der Hochzeit verwitwet: In 'O Brave New World' wird Luella Shakespeares neuer Ehemann bei ihrer Hochzeit ermordet. Als der Ehemann als Betrüger entlarvt wird, wird Lu zum Hauptverdächtigen. Sie arbeitet mit dem Privatdetektiv Frank Hathaway zusammen, um ihre Unschuld zu beweisen.
  • Wertlose Schatztruhe: In „This Cursed Hand“ sucht jeder nach einem verschlossenen Tresor mit vermutlich sehr wertvollen Gemälden eines russischen Oligarchen.Es stellte sich heraus, dass dies tatsächlich Gemälde seines Sohnes sind, der vor zwanzig Jahren als Kind starb.
  • Verwundetes Gazelle-Gambit: In 'The Play's The Thing'Katie schießt sich mit einem Pfeil ins Bein, um Maggie wegen Mordes anzuhängen.
  • Du hast meinen Vater getötet: Ein wiederkehrendes Motiv, insbesondere in'Diese grobe Magie' (obwohl der Mörder versehentlich die Frau des beabsichtigten Ziels tötet), und Gender Flipped in'Das Glockenspiel um Mitternacht'.
  • Your Son All Along: Ein geschlechtsspezifisches Beispiel in 'Ill Met by Moonlight',Lady Bede hatte eine arrangierte Ehe, die zu einer geschlechtslosen Ehe wurde, um ihren tyrannischen Eltern zu entkommen. Sie wurde vom Gärtner mit ihrer Tochter geschwängert, die ahnungslos blieb und jahrelang mit ihrer Familie arbeitete.

Interessante Artikel