Haupt Serie Serie / Nachfolge

Serie / Nachfolge

  • Series Succession

img/series/45/series-succession.jpg Nimm, was dir gehört. HinweisVon links nach rechts: Kendall, Roman, Logan, Shiv und Connor Roy »Hör zu, hier ist die Sache mit dem Reichsein, okay? Es ist verdammt großartig.' - Tom Wambsgans Werbung:

Eine satirische Komödie aus dem Jahr 2018 - ein Drama der Eat the Rich-Überzeugung, das auf HBO ausgestrahlt wird und vom Schriftsteller Jesse Armstrong von kreiert wurde Peep-Show Ruhm. Die Show konzentriert sich auf den Medienbaron Logan Roy (Brian Cox) und den Kampf seiner Familie, seinen riesigen Konzern Waystar-Royco unter sich aufzuteilen.

Im Rennen sind: Logans vier dysfunktionale Kinder – der dämliche Wüstling Connor (Alan Ruck), der machthungrige Kendall (Jeremy Strong), Sad Clown Roman (Kieran Culkin) und die eigenwillige Tochter Siobhan, alias „Shiv“ (Sarah Snook) – ebenfalls als seine dritte Frau Marcia (Hiam Abbass), der kriecherische Schwiegersohn Tom (Matthew Macfadyen) und der unbeholfene Großneffe Greg (Nikolaus Braun).



Die Nachfolgekrise wird dadurch noch komplizierter, dass der enorme Reichtum der Familie Roy sie alle selbstbezogen und von der Realität losgelöst hat, was ihre Beziehungen untereinander und die Welt um sie herum unweigerlich vergiftet.

Werbung:

Diese Show bietet Beispiele für:

  • Aborted Arc: Der Gesundheitszustand von Logan Roy verschlechtert sich in den frühen Teilen der ersten Staffel rapide, und der Charakter sollte ursprünglich sterben. Aber dann verbessert sich sein Gesundheitszustand und das Thema wird praktisch vergessen.
  • Missbrauchende Eltern:
    • Logans Anwesenheit war selten, als seine Kinder aufwuchsen, und er war nicht die angenehmste oder unterstützendste Figur, wenn er war um. Dies und ihre Verwöhnung durch zu viel Geld machten die Roy-Kinder zu so narzisstischen Idioten als Erwachsene. Er soll auch eine Vorgeschichte von körperlicher Misshandlung haben. Einmal soll er Roman mit einem Pantoffel geschlagen haben, bis er weinen musste, weil Roman in einem Restaurant ein bestimmtes Essen bestellt hatte. In der zweiten Staffel gibt er Roman in einem Wutanfall die Rückhand.
    • Als wir die Mutter der jüngeren Geschwister in den letzten Folgen der ersten Staffel treffen, wird klar, dass sie auch in dieser Hinsicht keine Gnadenfrist erhielten. Caroline Collingwood zeigt gegenüber ihren Mitmenschen einen zutiefst passiv-aggressiven und herben Ton, und die Reaktionen ihrer Kinder zeigen, dass sie dies auch erwarten, sich ihnen zuzuwenden. In der ersten Staffel macht sie während ihres Toasts zur Hochzeitsfeier ein paar Sticheleien bei ihrer Tochter. In der zweiten Staffel verschiebt sie taktvoll ein Herz-zu-Herz-Gespräch mit Kendall und schlüpft dann am nächsten Tag früh raus, um ihm auszuweichen.
    • Werbung:
    • Logan selbst wurde zum Teil von einem Onkel erzogen, von dem er behauptet, dass er ein noch missbräuchlicherer und kontrollierender Onkel war, als sie von ihm denken könnten. In der Tat, wenn wir Aufnahmen von Logan sehen, der halb bekleidet ist, gibt es viele Narben auf seinem Rücken, die denen ähnlich sind, die von Gürtel- oder Stockschlägen verursacht werden. Das einzige Mal, dass er sich für sein missbräuchliches Verhalten gegenüber seinen eigenen Kindern zu schämen scheint, ist, nachdem er Roman mit der Rückhand belegt hat. Dies provoziert am nächsten Tag eine beispiellose, aber immer noch halbherzige Entschuldigung.
  • Eigentlich ziemlich eingängig : Die Reaktionen auf Kendalls Rap reichen von entsetzt über Logans deutlichen Ärger darüber bis hin zu (wenn auch etwas unbehaglichem) Mitreißen bei der Musik.
  • Aluminium-Weihnachtsbäume: Es klingt ziemlich unplausibel, wenn Sie noch nie davon gehört haben, aber Ja wirklich ist ganz mit einer Serviette über dem Kopf gegessen, um sich vor Gottes Urteil über Ihre Dekadenz zu schützen (neben anderen möglichen Gründen). Die meisten Leute, die davon wissen, tun dies dank Anthony Bourdain. Ortolan wird auch gegessen - mit Serviette über dem Kopf - dabei andere über unangenehme Menschen mit zu viel Geld zeigen, Milliarden .
  • Mehrdeutige Störung:
    • Greg scheint eine Entwicklungsstörung zu haben, die Autismus ähnelt. Er ist sozial unbeholfen und scheint nicht in der Lage zu sein, soziale Hinweise aufzunehmen. Er ist leichtgläubig und lässt sich leicht herumschubsen, aber auch nicht gerade dumm.
    • Ravas und Kendalls Sohn Iverson scheint auch möglicherweise Autismus oder andere ähnliche Lernschwierigkeiten zu haben, obwohl er ein Kind ist und es daher schwierig sein kann, ihn in eine Schublade zu stecken. Rava beschreibt ihn als Probleme mit dem 'Übergang', er weigert sich, sich in die Spiele der Roys einzufügen, und er sagt Logan unverblümt und grob, dass er das Spiel falsch gemacht hat, selbst wenn Logan in eindeutiger Not ist.
  • Zweideutige Situation: Tom hat ein blaues Auge und behauptet ungeschickt, dass er es während einer Nacht leidenschaftlichen Liebesspiels mit Shiv bekommen hat. Dies klingt unwahrscheinlich, da Shiv und Tom keine besonders leidenschaftliche Beziehung haben. Die tatsächlichen Umstände, wie er dazu kam, sei es durch Ungeschicklichkeit, Unfall oder Missbrauch, werden nie verraten.
  • Freundliche Exen: Kendall und Rava versuchen, diese herzlich zu halten, und Rava tut ihr Bestes, um nach Logans Schlaganfall zu unterstützen. Die Situation verschlechtert sich jedoch, und am Ende entlässt er sie, weil sie versucht hat, ihn bei ihrer Scheidung zu verarschen.
  • Arc-Wörter: 'Killer'. Logan quält Kendall, weil er glaubt, dass ihm der „Killerinstinkt“ fehlt und er kein „Killer“ ist, aberKendall ist auch von Schuldgefühlen geplagt, weil sie ein Strom Killer, des Kellners, den er sterben ließ, als sie bei Shiv und Toms Hochzeitsfeier Drogen holten.
  • Bait-and-Switch: In der ersten Episode bekommt Logan, obwohl er seinen Kindern ein hartes und gefühlloses Verhalten zeigt, auch einige erlösende Momente. Er wird gelobt und in einer aufrichtigen Rede von Frank einen Freund genannt, der ein anständiger und intelligenter Mensch zu sein scheint, er ist liebevoll zu Marcia und er ist freundlich zu dem Arbeiterjungen, den Roman demütigt. Es gibt fast genug Pet the Dog-Momente, um das Publikum dazu zu bringen, sich zu fragen, ob er Hidden Depths hat und vielleicht ein komplexer Charakter ist, aber im Grunde ein guter Kerl, der von seinen berechtigten Kindern frustriert ist – und dann, in einer Szene, feuert er erbarmungslos seine lange Zeit ab Freund und Angestellter scheinbar ohne Grund. Das Publikum merkt in diesem Moment, wie viel von Jerkass dieser Typ wirklich ist - er respektiert niemanden außer sich selbst.
  • Seien Sie vorsichtig, was Sie sich wünschen: Eines der Hauptthemen der Show.
    • Kendall möchte unbedingt CEO werden, bis er mehrere Warnungen ignoriert, die darauf hinweisen, dass nicht alles in Ordnung ist. In dem Moment, in dem er es bekommt, sagt Gerri ihm, dass das Unternehmen ernsthaft verschuldet ist und jeden Moment kurz vor dem Untergang steht.
    • Tom und Greg wollen unbedingt höhere und bessere Positionen in der Firma bekommen, besonders Tom. Sobald beide es verstehen, erfahren sie von den Angriffsfällen auf den Kreuzfahrtschiffen, und Tom erkennt sofort, dass sie Mitverschwörer sind, wenn sie nicht sofort etwas unternehmen.Und sie tun es nicht.
    • In „This Is Not For Tears“ weist Logan die Vorstellung zurück, dass Kendall ein guter CEO gewesen wäre, da er kein „Killer“ ist.Dann weiß Kendall ihn im Live-Fernsehen aus. Und Logans Grinsen bei seinen Worten scheint darauf hinzudeuten, dass er Kendall tatsächlich dafür respektiert.
  • Big Fancy House: Alle Roys haben sehr teure Häuser, obwohl sie in New York City leben, also sind sie nicht sehr groß. Connors Hacienda in der Wüste zählt jedoch, und das größte Beispiel ist Caroline Collingwoods Schloss, in dem die Hochzeit stattfindet. Die erste Episode der zweiten Staffel mit dem Titel 'Summer Palace' ist nach dem riesigen Sommerhaus der Roys in den Hamptons benannt.
  • Schlampe im Schafspelz: Jeder, der auf den ersten Blick ein anständiger Mensch zu sein scheint, zeigt am Ende eine hässliche Seite.
    • Roman ist sarkastisch und bissig, aber zunächst scheint er das bodenständigeste Roy-Geschwister in der ersten Folge zu sein, bis er einem Spieler der unteren Klasse der Little League (unter Aufsicht seiner Eltern) 1 Million US-Dollar anbietet, wenn er ein Haus trifft rennt, reißt ihm dann den Check ins Gesicht, wenn er versagt, was ihn wahrscheinlich dabei traumatisiert. Und er tut es, weil ihm langweilig ist.
    • Shiv ist politische Beraterin für einen liberal-populistischen Präsidentschaftskandidaten und versucht, als Granola Girl zu wirken, aber sie ist genauso soziopathisch wie der Rest ihrer Familie, betrügt ihren Verlobten Tom und benutzt ihn schließlich, um ihre Karriere bei ihm voranzutreiben Aufwand.
    • Tom selbst wirkt bei den Roys wie ein unbeholfener netter Kerl, aber er zeigt eine sehr böse Seite, wenn er jemanden unter sich hat, den er herumschubsen kann. Er fängt an, Greg unheimlich zu schikanieren, sobald sich die Wege kreuzen, und fährt fort, sobald Greg sein Untergebener wird. Er ist auch sehr unhöflich zu seinem Hochzeitsplaner.
    • Connor behauptet sich gerne als entspannter Intellektueller, der über allen Familienstreitigkeiten steht, aber er ist es nicht. Er wird bei der geringsten Schwierigkeit völlig durchgedreht, wenn er eine Wohltätigkeitsveranstaltung veranstaltet.
    • Greg, das neueste Mitglied des inneren Kreises der Roys, erscheint als normaler Mensch, der überfordert ist, aber offensichtlich versucht, die Roys für Geld zu melken und keine Angst davor hat, Erpressung und Täuschung einzusetzen, um seine Position zu verbessern.
  • Beide Seiten haben einen Punkt: Rava hat Kendall manipuliert, indem sie mit ihm geschlafen und vorgeschlagen hat, dass die Scheidung nicht stattfinden könnte, aber es wird auch gezeigt, dass sie einen sehr guten Grund hat, ihn nicht zurück zu wollen, da er buchstäblich Jahre mit Drogen verbracht hat.
  • Produkt mit langweiligen Namen:
    • Da die Roys eine No Stars Were Harmed-Version der Murdochs sind, soll ihr Nachrichtensender ATN offensichtlich für Fox News stehen, einen weiteren Nachrichtensender, dem häufig vorgeworfen wird, ein rechtes Sprachrohr zu sein. Ebenso steht der liberale Nachrichtensender PGM, der größte Rivale von ATN, offensichtlich für CNN, den größten Rivalen von Fox News.
    • Das kantige digitale Medienunternehmen Vaulter ist eine Mischung aus VICE, Buzzfeed und Gawker. Das Büro ist dem von VICE unheimlich ähnlich, die albernen Schlagzeilen sind im Stil von VICE und Buzzfeed gehalten und die Vaulter-Plotline in der Show spiegelt Gawkers reale Entwicklung wider.
  • Offene Lügen:
    • Nachdem Greg gefeuert wird, weil er bei der Arbeit high ist, behauptet er, dass er von einem Anhalter ein Kontakt-High bekommen hat.
    • Logan behauptet, dass er nicht einmal Kontakt mit Roman aufgenommen hat, nachdem er ihn so hart zurückgewiesen hat, dass Roman den Zustand seiner Zähne überprüfen muss.
    • Als Tom vom Unterausschuss des Senats gegrillt wird, behauptet er unter anderem, dass er nicht weiß, wer Greg, sein persönlicher Assistent, ist. Er macht schnell einen Rückzieher und behauptet, er habe die Frage nicht verstanden, was dazu führt, dass der Unterausschuss ihn weiter darüber ärgert, wie er sie möglicherweise missverstehen könnte.
  • Buchstützen :
    • Die Premiere von Staffel 1 und das Finale von Staffel 1 enthalten jeweils Szenen der Roys, die Charaktere auszahlen, um bestimmte Indiskretionen zu verschweigen.
    • eine Stunde ein Lebensfluch
    • Die Premiere der zweiten Staffel beginnt mit einem immer noch unter Drogen stehenden Kendall, der ein Interview gibt, in dem er die ganze Schuld für die versuchte feindliche Übernahme auf sich nimmt, da er seitdem Logan ausgeliefert ister ließ den Kellner sterben.Das Finale der zweiten Staffel endet mit ihmEr gibt ein weiteres Interview, in dem er Logan versprochen hat, dass er den Fall auf sich nehmen wird, nur um Logan in den Rücken zu stechen und zu sagen, dass er und er allein für den Vertuschungsskandal auf Kreuzfahrtschiffen verantwortlich sind.
    • Staffel 1 endete damit, dass Tom bei ihrer Hochzeit seine Liebe zu Shiv erklärte, sie in das Geheimnis des Kreuzfahrtschiffskandals einweihte, damit sie Einfluss gegen Logan hat, und widerstrebend einer offenen Ehe zustimmte. Staffel 2 endet mitLogan scheint sein Versprechen gegenüber Shiv zu brechen, dass Tom sich aus dem Skandal heraushalten wird, nur um zurückzuweichen, als sie ihn bittet, und Tom schnappt zurück zu Shiv, sagt ihr, dass er nicht sicher ist, ob er bei ihr bleiben kann, und droht mit einer Scheidung.
  • Bourgeois Bohemian : Die Familie Pierce ist fast so reich wie die Roys, aber sie halten liberale Prinzipien aufrecht und sind von der konservativ orientierten ATN angewidert. Sie haben ein anmaßendes lateinisches Motto an ihrer Tür eingraviert und zitieren Shakespeare, anstatt Gnade zu sagen.
  • Brick Joke: In seinen ersten Szenen macht Greg einige krasse Lügen darüber, wie er nach Gras riecht, weil er einen Gras rauchenden Tramper mitgenommen hat. Im Finale der ersten Staffel stolpert Kendall vor der Hochzeitsfeier über ihn und Greg beginnt sofort zu behaupten, dass er nach Gras riecht, weil in der Nähe ein anderer Typ ist, der Gras raucht. Tatsächlich gibt es ist ein anderer Kerl, der in der Nähe Gras raucht.
  • Aber ich lese ein Buch darüber: Als Kendall eine Geschäftsentscheidung trifft, fragt Logan verächtlich, ob er das aus einem seiner Bücher gelernt habe, und impliziert, dass Kendall die Theorie des Geschäfts hat, aber nicht das Wissen und die Erfahrung des selbstgebauten Logan .
  • Besetzung Full of Rich People: Alle Hauptfiguren sind obszön reich, da sie eine Mediendynastie sind. Sogar der vergleichsweise Mittelklasse-Greg ist bereit für einen großen Teil eines 250-Millionen-Dollar-Erbes. Die Familie ist jedoch sehr dysfunktional, und die Dynamik verschlimmert sich nur, als sich die titelgebende Nachfolgekrise zuspitzt. Anstatt ihren riesigen Reichtum zu genießen, scheinen sie mehr daran interessiert zu sein, den Reichtum zu behalten.
  • Schlagwort: In der ersten Staffel kündigt Connor so oft an, dass er 'keine Partei ergreift', es ist im Grunde genommen ein Schlagwort. Er sagt es sogar, bevor er Shiv sagt, dass er auf ihrer Seite ist.
  • The Chain of Harm: Dies könnte die gesamte Idee der Show und von Waystar-Royco selbst sein. Jeder einzelne Mensch braucht jemanden, auf den er einschlagen kann: Logan versucht, seine Kinder in der Nähe zu halten, damit er sie herabsetzen kann; Shiv heiratet Tom zumindest teilweise, weil sie weiß, dass er so weit überfordert ist, dass er es ertragen wird, dass sie ihn schlecht behandelt (obwohl er sie in Staffel 2 endlich anschnauzt); aus diesem Grund hilft Tom Greg sogar, seinen Job zu bekommen, damit er nicht mehr auf der untersten Stufe der Familienleiter steht.
  • Charakterentwicklung: Vieles in der zweiten Staffel:
    • Kendall entwickelt sich zurück, um der Prügelknabe und Beilmann seines Vaters zu werden, bisdas Staffelfinale, in dem er zurückbeißt.
    • Roman nimmt seinen Job ernst und zeigt, dass er tatsächlich über viel betriebswirtschaftliches Wissen und Instinkt verfügt. Nachdem er eine Zeit lang asexuell war, fängt er auch an, seine sexuellen Fetische auszuloten.
    • Nachdem sie eine Saison lang darüber gestritten hat, ob sie ihre Familie oder ihr politisches Leben annehmen soll, wählt Shiv schließlich ihre Familie. Sie ist auch gezwungen, ihrer Beziehung zu Tom mehr Aufmerksamkeit zu schenken.
    • Tom steht schließlich für sich selbst ein und fordert Shiv auf, dass sie ihn während ihrer Ehe schlecht behandelt hat.
    • Greg gewöhnt sich mehr an den wohlhabenden Lebensstil: Partys veranstalten, Kokain anfordern und eine Vorliebe für Champagner entwickeln. Er beginnt auch, die Hebelwirkung zu nutzen, die er in der ersten Staffel aufgebaut hat, um Tom die Stirn zu bieten.
    • Willa scheint mit Connor warm zu werden. Während sie zu Beginn der zweiten Staffel noch mit instinktivem Ekel auf seine Umarmung reagiert, bemerkt sie zur Mitte der Staffel, wie 'süß' er in seinem Kampagnenvideo aussieht.
  • Komische Soziopathie: Man könnte die Charaktere an einer Hand abzählen, die nicht diese ausstellen.
  • Cloud Cuckoo Lander: Alle Roy-Geschwister sind bis zu einem gewissen Grad wahnhaft. Der schlimmste Täter erweist sich letztendlich als Connor, der verrät, dass er ernsthaft glaubt, dass er es werden könnte President der vereinigten Staaten nach einem Leben des Nichtstuns.
  • Auffälliger Konsum: Toms Lektion für Greg, wie man reich wird, läuft darauf ab. Sie essen teure ausländische Küche und trinken dann goldgesprenkelten Schnaps aus dem Flaschenservice im leeren VIP-Bereich eines Clubs, nur weil es teuer ist. In der zweiten Staffel befiehlt Logan, dass ein ganzes opulentes Festessen ungegessen weggeworfen wird, weil es draußen saß, während ein Gestank das Haus durchdrang.
  • Unternehmensverschwörung: Nachfolge macht den ungewöhnlichen Schritt, die Leute zu haben verewigen die Verschwörung (der Vorstand von Waystar Royco) als Hauptfiguren. Sie haben ihre Kreuzfahrtschiffe unter nicht-amerikanischer Flagge geschickt, um Geld zu sparen und rechtliche Probleme zu vermeiden, was eine Kultur der institutionalisierten Vergewaltigung und sexuellen Belästigung gefördert hat, und ihre Versuche, Ermittlungen zu vereiteln, sind ein großer Teil des Konflikts.
  • Creator Thumbprint: Ähnlich wie bei den vorherigen Shows von Jesse Armstrong ?? Das dicke davon , für die er geschrieben hat, und Peep-Show , die er mitgeschaffen hat ?? Nachfolge ist eine pechschwarze Komödie, in der schrecklichen Menschen schreckliche Dinge passieren. Außerdem beide Nachfolge und Das dicke davon handelt von wild unqualifizierten Menschen in Machtpositionen.
  • Cringe Comedy: Vieles, vor allem, wenn einer der Roys (besonders Connor oder Roman) etwas völlig Unangemessenes für die Situation sagt, apropos nichts.
  • Crouching Idiot, Hidden Badass: Greg und Tom wirken wie Idioten, aber sie sind eigentlich ziemlich gut darin, Pläne zu schmieden, wenn sie mit dem Rücken zur Wand stehen.
  • Ein Date mit Rosie Palms: An seinem ersten Tag als COO starrt Roman auf die Aussicht aus seinem Hochhaus und masturbiert ans Fenster. Die metaphorischen Konnotationen sind ziemlich einfach.
  • Dirty Old Man : Karl ist älter als das mittlere Alter und soll auf Geschäftsreisen häufig Bordelle besuchen. Er beteuert, dass seine Frau versteht, dass er ein „Wüster“ ist.
  • Erinnert Sie das an etwas? : Kendalls Autovorfall basiert eindeutig auf dem berüchtigten .
  • Der Hund beißt zurück:
    • Nachdem Kendall die ganze Saison damit verbracht hatte, von Logan mit Füßen getreten, kontrolliert und gedemütigt zu werden, und sogar die Höflichkeit seines Vaters verweigerte, ihm zu sagen, dass er ein guter CEO wäre,Kendall stellt die Pressekonferenz, die für ihn entworfen wurde, um, um den Sturz zu nehmen, und benutzt sie stattdessen, um Logan sehr öffentlich in den Rücken zu stechen und seine Mitschuld an dem Kreuzfahrtskandal zu enthüllen.
    • In derselben Episode, nach einer Saison schwelender Spannungen, schlägt Tom Shiv schließlich wegen all ihrer Missstände in ihrer Beziehung an, vom Erzwingen einer offenen Ehe über die Behandlung von ihm wie einen Sklaven bis hin zur Demütigung, zuzustimmen, dass er den Fall auf sich nehmen sollte den Kreuzfahrt-Skandal und deutet auf die Idee einer Scheidung hin.Es schüttelt Shiv genug, um Logan anzuflehen, ihn nicht zu opfern.
  • Drowning My Sorrows: Kendall fällt danach vom Wagen wagonsein Misstrauensvotum scheitert.
  • Frühe Raten-Seltsamkeit: In den ersten Episoden der ersten Staffel erscheint bei verschiedenen Familienfeiern ein drittes Kind neben Kendalls, das stark als Romans bezeichnet wird. Sie hört später auf zu erscheinen und wird nie erwähnt - obwohl Kendalls Kinder, um fair zu sein, auch nicht sind, wenn sie nicht in der Nähe sind.
  • Ensemble-Besetzung: Während einige Charaktere, wie Kendall, Shiv und Logan, eine zentrale Rolle in der Handlung spielen, fungiert die gesamte Roy-Familie kollektiv als die Bösewicht-Protagonisten der Serie.
  • Charaktermoment etablieren:
    • Kendall kommt mit einer Limousine zu einem sehr wichtigen Geschäftstermin und fängt sofort an, eine unangemessen lässige Sprache zu verwenden, um zu zeigen, wie untauglich er für die Geschäftswelt ist. Der Geschäftsmann, den er trifft, sträubt sich dagegen, 'Kumpel' genannt zu werden.
    • Greg wird wegen einer schlechten Reaktion auf Gras von seinem Job als Vergnügungspark-Charakter gefeuert und versucht dann, einem Tramper die Schuld dafür zu geben, als er seine Mutter um Hilfe ruft. Er ist ein totaler Verlierer.
    • Connors erste Zeilen erklären einem Kind, wie es ein Stück Land entwickelt und das Wasser darauf für sich horten will, wenn die Welt knapp wird. Dies berührt Connors mangelnde Interaktion im Familienunternehmen (er interessiert sich stattdessen für Land), seine milde Persönlichkeit in den meisten Situationen (im Gespräch mit einem Kind) und seine zugrunde liegenden seltsamen politischen Ansichten.
    • Eine der frühesten Szenen von Shiv begründet ihren politischen Job und spielt darauf an, dass es nicht besonders schwierig ist, Demokraten in New York zu wählen.
  • Jeder hat Standards:
    • Während die Roys kein Problem damit haben, sich zu streiten und gegeneinander zu planen, empfinden sie Peinlichkeit und Scham, dass Connor ständig seine Eskorte zu wichtigen Familienereignissen bringt.
    • Als die Roys in der Lage sind, PGM zu übernehmen und es wahrscheinlich in ein weiteres ihrer Sprachrohre zu verwandeln, hat Shiv einen Schuldanfall, während er sich fragt, wie die Welt ohne funktionieren soll jemand macht echten Journalismus.
    • Rhea manipuliert sich in Logans Wohlwollen und positioniert sich als perfekte Alternative für den CEO. Doch dann entdeckt sie, wie korrupt das Unternehmen ist und erkennt, welche fiesen Dinge sie tun müsste, um es zu führen.Sie geht weg und sagt Logan, dass er jemand anderen finden soll, der ihm nachfolgt.
    • Trotz ständiger Streitigkeiten zwischen den Roy-Geschwistern springen sie alle sofort zu Romans Verteidigung, als Logan ihn zurückgibt. Sogar Logan wird am nächsten Tag zu einer untypischen, wenn auch halbherzigen Entschuldigung bewegt.
  • Jeder ist verwandt: Gerechter Trope aufgrund der Fokussierung der Show auf eine Mediendynastie. In der ersten Staffel waren alle bis auf drei Hauptdarsteller (Waystar-Vorstandsmitglieder Frank Vernon und Lawrence Yee sowie General Counsel Gerri Kellman) Mitglieder der Roy-Familie. (Und Frank ist Kendalls Ehrenonkel, während Gerri Shivs Patin ist.)
  • Das Böse ist kleinlich:
    • Logans Antrieb für seine extrem riskante und potenziell katastrophale (wenn nicht sogar illegale) Besessenheit, PGM zu erwerben? Sie haben vor Jahrzehnten ein paar Zentimeter Druck ausgegeben, um ihn zu verspotten.
    • Bei allen außer Logan wird dies rekonstruiert. Sogar die Geschwister, die am freundlichsten erscheinen, zeigen, dass kleinliche Grausamkeit einer ihrer Lieblingsbeschäftigungen ist; Roman zum Beispiel mag in vielerlei Hinsicht als der genialste Roy erscheinen, er ködert den Little Leaguer in der ersten Folge mit einem Millionen-Dollar-Scheck und reibt sich dann ohne triftigen Grund das Gesicht daran.
  • Ausscheidungserklärung:
    • Ein Zuschauer wirft zu Beginn von 'Austerlitz' ein Glas seiner eigenen Pisse auf Logan.
    • Logan selbst pinkelt aus Respektlosigkeit auf den Teppich in Kendalls Büro.
  • Extreme Fußmatte :
    • Tom war das und reagierte auf das Mobbing der Roys (und sogar Shiv, seiner eigentlichen Verlobten – und späteren Ehefrau) bestenfalls mit nur mildem Ärger.
    • Toms Eltern, zumindest wenn sie bei den Roys sind. Sie stellen fest, wie 'Spaß' es war, stundenlang am Flughafen zu sitzen und darauf zu warten, abgeholt zu werden. Seine Mutter wird dann verlegen, als sein Vater für sie um ein Getränk bittet.
  • Fall Guy: Im Finale der zweiten Staffel muss Logan entscheiden, wer den öffentlichen Fall für den Kreuzfahrt-Skandal übernimmt. Der Vorstand des Unternehmens teilt ihm mit, dass es sich nicht nur um einen der leitenden Angestellten handeln kann, sondern um ein Mitglied der Roy-Familie, sogar Logan selbst.Er wählt Kendall.
  • Familie versus Karriere: Shiv muss sich zwischen Loyalität gegenüber ihrer Familie oder Hingabe an ihren Job entscheiden, was sie in Opposition zu ihrer Familie stellt. Dies endet in der zweiten Staffel, in der sie aufgibt, um die Position der Nachfolgerin von Logan zu verfolgen.
  • Folie : Jeder Charakter hat einen, einige offensichtlicher als andere:
    • Gerri und Frank. Beide stehen Logan und Waystar-Royco sehr nahe und arbeiten seit Jahrzehnten mit ihnen zusammen und kennen alle Kinder seit ihrer Kindheit. Frank wird in der ersten Episode aus relativ kleinlichen Gründen gefeuert (obwohl er nie wirklich geht), aber es wird auch gezeigt, dass er eine enge Beziehung zu Kendall hat und sich um sein Wohlergehen kümmert. Er ist auch ein versierter Geschäftsmann, dem die Interessen der Roys am Herzen liegen. Gerri ist wahrscheinlich noch versierter, denn während Frank den Butt-Monkey-Status hat, glänzt Gerri darin, beide Seiten zu spielen, hat es aber geschafft, der Entdeckung durch Logan zu entgehen und wird tatsächlich als sein treues Vorstandsmitglied gelobt. Gerri entwickelt auch eine enge (wenn auch sexuelle und ödipale) Beziehung zu Roman.
    • Die Pearces stehen im Gegensatz zu den Roys. Beide sind eine große, verkorkste Familie mit einem Familienvorstand aus Medien und Zeitungen, aber die Pearces haben liberale Werte und die Roys sind sehr konservativ. Die Pearces preisen Kunst, Kultur und sind im Allgemeinen sehr prätentiös, während die Roys sehr auffällig sind und sich trotz ihrer Investitionen nicht für Kultur interessieren oder sie verstehen. Nan ist die nicht-böse Folie von Logan, während Kendall einen Distaff Counterpart in Naomi als genesende Süchtige mit wilden frühen Jahren hat.
  • Ausländische Queasine: Tom und Greg protzen für die umstrittene französische Delikatesse Ortolan (ein Singvogel, der ganz gegessen wird), den Tom als 'gamy' bezeichnet und Greg auch nicht schätzt.
  • Vorahnung: Nach einem Fehltritt eines jungen Kellners bei Shivs Hochzeit beginnt Logan eine Tirade und beschwert sich, dass er ihn nie wieder sehen will.Am Ende stirbt der Kellner. Wunsch erfüllt!
  • Französische Küche ist hochmütig: Tom bringt Greg dazu, mit ihm Ortolan zu essen, ein umstrittenes französisches Gericht, das hauptsächlich aus einem winzigen ganzen Singvogel besteht. Tom beschreibt den Geschmack als „gamy“.
  • Geschenk-Giving Gaffe: Roman kauft seinem Vater die Dinge, an die er sich gerne aus seiner Kindheit erinnert, seine Lieblingsfußballmannschaft, nur um bei der Übergabe informiert zu werden, dass er den falschen bekommen hat. Logan: ...ich bin Hibs. Römisch: 'Ja wirklich?' Ich dachte, du wärst Herzen. Ich bin mir ziemlich sicher, Dad. Logan: ...weißt du, vielleicht hast du recht. Woher soll ich wissen, welches Team ich unterstützt habe mein ganzes verdammtes Leben ?
  • Hidden Depths: Die erste Staffel zeigt, wie durcheinander die Roy-Geschwister sind. Staffel zwei zeigt, dass sie positive Eigenschaften haben und als Menschen wachsen können. Kendall entwickelt langsam ein Rückgrat und erkennt, dass er seine Schuldgefühle nicht ignorieren kann. Roman nimmt seine Arbeit ernster an, handelt einen wichtigen Deal aus und hat dann genug Geschäftssinn, um zu erkennen, dass der Deal zu schön ist, um wahr zu sein. Shiv zeigt, wie rücksichtslos sie sein kann, ist aber letztendlich nicht bereit, Tom aufzugeben, um ihrem Vater zu gefallen. Connorbleibt nutzlos.
  • Ehre deinen Missbraucher: Gespielt. Logan ist ein bissiger, narzisstischer Tyrann, dessen einzige Reaktion, wenn Kendall ihm sagt, dass er ihn liebt, darin besteht, ihn für seine Dummheit zu beleidigen, und der seine Kinder immens vernachlässigt. Logan hat sie jedoch auch als Multimilliardär auf dem Höhepunkt des Luxus großgezogen, und die Show wechselt zwischen der Kritik an seinen Kindern dafür, dass sie ihren Vater verletzt haben, wenn er sich in einem verletzlichen Zustand befindet, zumal klar gemacht wurde, dass sie ohne ihn nirgendwo wären und haben seinen Namen und Ruf weitgehend hinter sich gelassen, und Logan selbst hatte eine schreckliche Erziehung, einschließlich brutaler körperlicher Misshandlungen. Trotzdem wird er immer noch als totaler Idiot dargestellt und auch seine Kinder werden von seiner Behandlung als zutiefst verletzt dargestellt.
  • Hope Spot: Das Finale der ersten Staffel verläuft im Zickzack und beginnt damit, dass Kendall Logan trotz einer Reihe von Fehlzündungen in eine Ecke drängt, was den Anschein erweckt, dass er, nachdem er nach der gescheiterten Übernahme demütigend vom Vorstand gefeuert wurde, endlich einen über seinen Vater hat ...Auf der Suche nach weiteren Drogen setzt er sich dann mit einem unschuldigen jungen Caterer hinters Steuer eines Autos und gerät in einen Unfall. Nach einer gescheiterten Rettung lässt er das Kind sterben, versteckt sich vor einem vorbeifahrenden Auto, anstatt es um Hilfe zu bitten, verwischt seine Spuren und stellt ein Alibi her. Niemand scheint klüger zu sein und der Caterer stirbt und hinterlässt seine Spuren... Bis Logan enthüllt, dass er vernichtende Beweise gegen sie hat und bereit ist, Kendall bei der möglicherweise lebensbedrohlichen Vertuschung zu helfen, solange er untergeht Logans Kontrolle wieder.
  • Unzureichender Erbe:
    • Die Handlung beginnt damit, dass Logan plant, in den Ruhestand zu gehen, aber dann entscheidet, dass keines seiner Kinder geeignet ist, sein Imperium zu führen, also beschließt er, seinen Ruhestand zu verschieben. Kendall, der neuer Chef von Waystar-Royco werden sollte, nimmt es extrem übel. Die zweite Staffel zeigt, wie sich der Wunsch, Logans Nachfolger zu werden, negativ auf jeden auswirkt, der die Position anstrebt, nicht nur auf Kendall. Shiv, die in der ersten Staffel durchweg kühl und kompetent war, beginnt in der zweiten Staffel auseinander zu fallen und sich selbst in Verlegenheit zu bringen, um der Erbe zu werden, was in einem demütigenden Ausbruch in 'Tern Haven' endet.
    • Besondere Erwähnung verdient Connor, Logans ältester Sohn, der nicht am Familienunternehmen teilnimmt und von seinem Vater nie als nützlich erachtet wird. Kendall hat offensichtlich seine Position verdrängt, bis ein Angestellter Kendall als Logans 'ältesten Sohn' bezeichnet, bevor er sich schnell korrigiert, um 'Zweitältester' zu sagen, als Connor finster blickt.
    • Pokemon Dating ein Team Magma Grunzen
    • Ewan Roy droht, Greg zu enterben, wenn er weiterhin für Logan arbeitet.
  • Know-Nothing-Know-It-All: Alle arbeitenden Roy-Kinder haben ein übersteigertes Gefühl der Kompetenz in ihren Bereichen, was oft dazu führt, dass sie ausmanövriert und verlegen werden. Sogar Shiv, die die kompetenteste von ihnen zu sein scheint, soll nur so erfolgreich sein wie sie, weil ihr Job (die Wahl der Demokraten in New York City) schwer zu scheitern ist.
  • Jede Menge Charaktere: Es gibt 13 Charaktere mit Hauptdarstellerabrechnung ab Staffel 2, ganz zu schweigen von verschiedenen wiederkehrenden Großfamilienmitgliedern, Geschäftspartnern und Rivalen.
  • Ausgeschlossen von der Schleife: Ein Hauptgrund, warum Kendall nicht bereit ist, die Übernahme des Unternehmens zu übernehmen, ist, dass Logan so viele Dinge in seiner Nähe hat. Wie die Tatsache, um die es bei dem Unternehmen geht drei Milliarden Dollar Schulden haben.
  • Liebe ist eine Schwäche:Da Shiv Tom nicht verlieren will, bittet Shiv Logan, ihn nicht für den Kreuzfahrtskandal fallen zu lassen, was Logan nicht nur dazu bringt, sie stillschweigend als potenzielle Nachfolgerin zu entlassen, weil sie sich auf die Seite ihres Mannes über die Familie stellt, sondern auch unbeabsichtigt zu Kendalls katastrophalem führt Pressekonferenz in den letzten Momenten - und es scheint nicht einmal so viel Wirkung auf Tom zu haben, wie es ist.
  • Mai??Dezember Romantik :
    • Die anderen Geschwister beleidigen Connor, weil er mit einem Callgirl 'verabredet' ist, das nicht älter als halb so alt zu sein scheint. Connor beschäftigt sich mit der Illusion, dass ihr Arrangement sicherlich zu einer echten Romanze wird, obwohl sie ihn eindeutig nicht mag.
    • Das ist der Ship Tease zwischen Roman und Gerri, der fast doppelt so alt ist wie er.
  • Essensmarke :
    • Connor bezahlt eine Frau als seine Freundin. Seine Familie muss ihn immer wieder daran erinnern, dass sie eine Prostituierte ist, aber er täuscht sich, zu glauben, dass sie sich irgendwann in ihn verlieben wird. Sie mag ihn offensichtlich nicht und fühlt sich unwohl, wie sehr er sie liebt, kann ihn aber nicht verlassen, weil sie auf sein Geld angewiesen ist, um ihre Theaterstücke zu finanzieren.
    • Tom scheint Shiv sehr zu lieben, aber es ist auch offensichtlich, dass er mit ihr zusammen ist, weil sie reich ist und ihre Familie ihm einen mächtigen Job gegeben hat, für den er nicht qualifiziert zu sein scheint.
    • Logans jetzige Frau hatte ein hartes Leben in Beirut, bevor sie ihn heiratete, und erträgt aufgrund seines Geldes eindeutig seine Charakterfehler.
    • „Das Rätsel der Amigara-Fehler“
  • Aussagekräftiger Name:
    • Die Show handelt von einer modernen Dynastie namens 'Roy', was 'König' bedeutet.
    • Ein 'Shiv' ist ein umgangssprachlicher Begriff für ein Springmesser oder eine improvisierte Waffe.
  • Kleiner Fehler, große Trennung:
    • Obwohl sie zuvor Probleme hatten, trennt sich Roman schließlich von Grace, als sie zugibt, dass sie einen Kinderfilm mag, den er versucht hat zu töten, aus keinem anderen Grund, als er denkt, dass es keinen logischen Sinn macht.
    • Kendall fällt sofort verliebt mit der Hauptdarstellerin von Willas Stück Jennifer. Er überredet sie, das Stück aufzugeben, um mit ihm nach Schottland zu kommen, nur um sie zu geistern (und bittet einen Angestellten, sich für ihn von ihr zu trennen), weil sie zu viel 'großartig' sagte, als sie mit Logan sprach. Obwohl es impliziert ist, ist der wahre Grund genauso kleinlich: dass sie beiläufig darauf hinwies, dass er viel über seinen Vater redet.
  • Misshandlungsinduzierter Verrat:
    • Kendall war Logan gegenüber loyal und hatte gerade einen großen Deal für Waystar-Royco abgeschlossen. Er erwartete voll und ganz, dass sein Vater ihn zum neuen CEO ernennen würde. Stattdessen beschließt Logan, weiterzumachen und behandelt Kendall als Versager. Kendall hat es satt und versucht, das Unternehmen zu übernehmen.
    • Frank behandelt die Roys auch wie seine eigene Familie, wird aber kurz nach dem Singen seines Lobes von Logan grausam gefeuert. Infolgedessen verbündet er sich mit Kendall im Übernahmeangebot (was ihn dazu bringt, Ja wirklich gefeuert).
  • Mein neues Geschenk ist lahm: Die Roy-Kinder meckern darüber, dass es unmöglich ist, Logan etwas zu geben, was ihm gefällt. Er hat schon alles, was er will, und wenn etwas Neues herauskommt, das ihm gefallen könnte, bekommt er immer ein Dutzend davon. Logan verschenkt die Uhr, die Tom ihm fast sofort geschenkt hat. Als Connor versucht, unkonventionell zu gehen und ihm etwas Vorteig zu geben, um altmodischen Sauerteig zu machen, dankt Logan ihm herablassend für das 'alte Brot'.
  • Naiver Newcomer:
    • Greg ist Logans Großneffe, aber er wuchs in einer bürgerlichen Umgebung auf und hatte wenig Kontakt mit Logans Seite der Familie, bis seine Mutter ihn nach New York schickte. Er ist jetzt mittendrin im ganzen Roy-Familiendrama, aber noch nicht wirklich ein Spieler darin. Er ist überfordert und ziemlich verwirrt von dem, was um ihn herum passiert. Er scheint bis zum Ende der ersten Staffel, in der er impliziert, dass er Kendall mit dem Kreuzfahrtskandal erpressen wird, größtenteils unfähig zu irgendeiner Art von List zu sein, es sei denn, er kann seinen Job behalten, und sogar Kendall ist irgendwie von ihm beeindruckt.
    • Tom wird von jedem in der Familie so behandelt, was zunächst zu Rivalität und Konflikten mit Greg führt.
  • Vetternwirtschaft: Die meisten Mitglieder des Roy-Clans arbeiten im Familienunternehmen, egal ob sie qualifiziert sind oder nicht. Kendall ist der Mann Nr. 2 seines Vaters und scheint zumindest die Geschäftstheorie zu verstehen. Roman beginnt die Show, nachdem er das Unternehmen verlassen hat, kehrt aber bald als COO zurück, eine Position, für die er völlig unqualifiziert scheint, und erhält die Verantwortung für die Überwachung eines Satellitenstarts. Tom leitet eine Abteilung, die die Parks und Kreuzfahrtschiffe des Unternehmens betreibt, weil er Shivs langjähriger Freund ist. Greg, der über allgemeine Computerkenntnisse hinaus keine vermarktbaren Fähigkeiten zu haben scheint, bekommt einen zweideutigen Job unter Tom, weil er Logans Großneffe ist. Marcias Sohn aus einer anderen Ehe gibt bekannt, dass er die europäische Animationsabteilung leiten wird, obwohl seine Qualifikationen völlig unbekannt sind.
  • Niemals eine selbstgemachte Frau: Keine der weiblichen Hauptfiguren ist im Entferntesten selbstgemacht, mit Lampenschirmen von Leuten über Shiv, Logans einzige Tochter. Willa ist eine Prostituierte, die von Connor dafür bezahlt wird, mit ihm zu schlafen, und dann für ihre Show am Broadway bezahlt, um sie davon zu überzeugen, exklusiv mit ihm zu sein. Dies ist nur in Marcias Fall möglich, da ihre mysteriöse Vergangenheit offen lässt, wie viel Geld sie vor ihrer Heirat mit Logan verdient hat. Ihr früherer Ehemann wird jedoch als einflussreich erwähnt. Sogar Logans Distaff Counterpart in Staffel 2, Nan Pierce, ist das Oberhaupt eines riesigen Imperiums von Familiengeldern, anstatt es selbst zu machen, wie es Logan tat.
  • Keine Prominenten wurden verletzt:
    • Die Familie Roy basiert weitgehend auf Rupert Murdoch und seinen Kindern. Wie Roy ist Murdoch ein im Ausland geborener Medienmagnat, dessen Besitz eine konservative Erzählung vorantreibt, und die meisten seiner Kinder sind in das Familienunternehmen eingetreten.
    • Ebenso basieren die Pierces weitgehend auf den Sulzbergers, den langjährigen Besitzern von Die New York Times .
    • Gil Eavis, den Shiv als Präsident unterstützt, basiert ziemlich klar auf Bernie Sanders als einem vage jüdisch-liberalen Senator, der sich auf die Vermögensungleichheit konzentriert.
  • Non-Idle Rich: Zick-Zack. Die meisten Roys sind trotz ihres Reichtums ziemlich fleißig. Kendall und Roman besetzen hohe Positionen im Unternehmen (obwohl Roman nach einer Zeit der Arbeitslosigkeit zu Beginn der Serie wieder in das Unternehmen einsteigt). Shiv ist ein politischer Stratege der Demokratischen Partei. Connor ist das einzige Roy-Kind, das „nichts tut“, obwohl er diese Beschreibung bestreitet. In der zweiten Staffel startet er eine politische Kampagne, um für das Präsidentenamt zu kandidieren, und produziert ein Theaterstück. So sehr sie es auch leugnen, keiner von ihnen ist so talentiert, wie sie denken, und alle haben mehr oder weniger extrem einflussreiche Jobs angenommen, die sie unter dem Namen Roy nicht verdient haben.
  • Nicht so anders: Der Fall bei allen Roy-Geschwistern.
    • Alle Geschwister sind angewidert davon, dass Connor Willa zu Familienfeiern mitnimmt, wenn sie ein Callgirl ist, das dafür bezahlt wird, mit ihm zusammen zu sein. Es wird jedoch immer wieder klar, dass Tom Shiv wegen ihres Geldes und ihres sozialen Ansehens heiratet (obwohl er sie wirklich liebt) und dass Rava Kendall nur ertragen kann - zumindest in Staffel 1 - in der Hoffnung, dass sie es bekommen kann eine bessere Scheidung von ihm.
    • Shiv ist sehr stolz darauf, dass sie im Gegensatz zu Kendall und Roman einen Job hat, der vom Geld der Roy-Familie getrennt ist, was sie als faul ansieht (zumindest in Staffel 1), aber wie Marcia es vernichtend ausdrückt, hätte sie nichts davon, wenn sie war kein Roy.
    • Die Pearces und die Roys scheinen völlig unterschiedlich zu sein. Die Pearces sind liberal, sehr altes Geld und relativ harmonisch. Das Pearce-Imperium wird jedoch auch von Geldsorgen geplagt (wie auch das Roy-Imperium) und sie springen auf das Angebot von mehr Geld zu, auch wenn dies bedeutet, dass sie ihre Werte verraten. Es gibt sogar Naomi Pearce, die eine 'erholende' Süchtige mit einer schwierigen Vergangenheit wie Kendall ist. Siehe jedoch Nicht so ähnlich .
  • Nicht so ähnlich: Die Pearces glauben jedoch auch wirklich an ihre eigenen Werte, wie gezeigt, wennDer Skandal um Kreuzfahrtschiffewird endlich zu groß um ignoriert zu werden und Nanbricht den Deal ab, zu Logans Schock.
  • Neu-Reich:
    • Tom denkt, dass man durch auffälligen Konsum reich wird und heiratet in sein Geld.
    • Da Logan ein Self-Made Man ist, sind die Roys als Familie neues Geld. Die Altgeld-Pierces finden sie krass.
  • Seltsames Paar: Tom und Greg sind beide Außenseiter der Roys und finden sich daher oft wieder. Tom klammert sich schnell an Greg und bietet zunächst spöttische Kameradschaft und Mobbing an. Obwohl dies im Laufe der Saison nachlässt, was zeigt, dass sie im Finale Momente der Verbundenheit austauschen.
  • OOC ist ein ernstes Geschäft: Garantiert.
    • Shiv ist die Stoikerin und selbst für diese Verhältnisse extrem cool und emotionslos, was es noch erschütternder und ernster macht, wenn sie zusammenbricht und bittet LoganTom nicht für den Kreuzfahrtskandal aufkommen zu lassenin Staffel 2.
    • Logan ist ein total gewalttätiges Arschloch, daher zeigt selbst seine gemurmelte Entschuldigung bei Roman, nachdem er ihn hart geschlagen hat, eine ungewöhnliche Spur von Reue und Schuldgefühlen wegen körperlicher Misshandlung (wahrscheinlich aufgrund seiner eigenen missbräuchlichen Vergangenheit.)
  • Übermäßig vorbereiteter Knebel: Roman verbringt eine Episode damit, herauszufinden, obsein explodierender Satellitalle Todesfälle verursacht hat, für die er haftbar ist, und möglicherweise Gefängnisstrafen nach sich ziehen. Er erfährt schließlich, dass die Verletzungen hauptsächlich auf den Verlust von zwei Daumen beschränkt waren. Noch später feiert ein erleichterter Römer mit einem Has Two Thumbs and... Gag.
  • Inzest der Eltern: Shiv besucht Logan, als er mit Morphium gedopt und verwirrt ist, und als er ihre Hand nimmt, versucht er, sie in Richtung seines Schritts zu ziehen. Sie ist entsprechend rausgeschmissen und geht.
  • Aus den Schlagzeilen zusammengeflickt: Die kriegerische Familie sind die Murdochs (siehe Keine Prominenten wurden geschädigt, um genau zu erfahren, wie), aber sie betreiben auch Themenparks und Kreuzfahrten, die stark an Disney-Themenparks und mehrere hochkarätige Kontroversen und Spekulationen erinnern, wie z , insbesondere in Staffel 2, wenn ähnliche Kontroversen zu einem wichtigen Handlungspunkt werden. Sie haben auch eine auffallende Ähnlichkeit mit den Kennedys und dann gibt es nochder tödliche Autounfall.
  • Plausible Abstreitbarkeit:
    • Tom entdeckt, dass die Kreuzfahrtabteilung eine Vielzahl von Verbrechen vertuscht, die auf ihren Schiffen vorkommen, von systematischer sexueller Belästigung bis hin zu Mord. Er ist gesetzlich verpflichtet, dies den Behörden zu melden, aber wenn er dies tut, wird es Waystar-Royco Millionen an Gerichtsverfahren und Einnahmeverlusten kosten. Er verbirgt die Tatsache, dass er sich durch seinen Fleiß eine plausible Leugnung gekostet hat. Wenn er aufhörte zu suchen, als er merkte, dass etwas faul war, konnte er wahrheitsgemäß sagen, dass er keine Kenntnis von einem bestimmten Fehlverhalten hatte. Wenn er jemals gezwungen wird, in dieser Angelegenheit auszusagen, wird er Meineid begehen, wenn er das Wissen leugnet. Wenn Tom jemandem erzählt, was er gefunden hat, verliert diese Person die plausible Leugnung und wird Teil der Verschwörung.
    • Zu Beginn der Serie denkt Kendall, dass eine negative Presse über die Situation bei Waystar seinem Fall helfen würde, zum stellvertretenden CEO ernannt zu werden, aber er kann nicht die Quelle für eine solche Geschichte sein. Er umgeht dies , indem er Lawrence Yee anruft , um zu verlangen , dass Lawrence keine Geschichten über Waystar erzählt und Lawrence dabei grundlos beleidigt . Dies bringt Kendall natürlich sowohl die gewünschte Geschichte als auch eine Ausrede, wenn er später danach gefragt wird.
  • Popularitätszyklus: Dies wird von allen, die mit seinen Methoden vertraut sind, als Logans MO angesehen:
    • Er wählt einen Favoriten (in Staffel 2 ist es Rhea; Gerri ist ein Beispiel aus der Vergangenheit), der nichts falsch machen kann, bevor er sie unweigerlich beiseite wirft, wenn er sich langweilt – oder auch nur, wenn er sie bekommt, wie Shiv erfährt, wenn er ihr schmeichelt zu Waystar-Royco, bevor er das Interesse an ihr verlor. Marcia ist schlau genug, ihn darauf aufmerksam zu machen, und seine Verliebtheit in Rhea – die vor dem Ende der Staffel vorbei ist, weil sie nicht trinkt – treibt sie dazu, ihn zu verlassen.
    • Dies ist auch eine von Logans Lieblingsmethoden, um die Kinder, die mit ihm arbeiten, zu „erziehen“. Er verspricht Kendall den Top-Job, mobilisiert Roman und den Vorstand aber so gut er kann gegen ihn, wenn es ihm droht. Dann verspricht er Shiv seinen Job, verliert aber das Interesse. Er verspricht Greg sogar kurz den Aufstieg, um einen Vorteil gegenüber seinem Bruder Ewan zu bekommen. Shiv versucht dann, sich wieder zu behaupten, indem sie den Pierces sagt, dass sie die Nachfolgerin sein würde, was Logan gegen sie treibt und ihn zwingt, seinen gewöhnlich am wenigsten bevorzugten, Roman, als seinen Nachfolger zu benennenKendall schien die Skandale um Kreuzfahrtschiffe zu ertragen.
  • Power Dynamics Kink: Roman wird in Staffel 1 als mehrdeutig schwul behandelt, da er nie mit einer seiner Freundinnen schläft, aber er hat eine Menge sexuelle Spannungen mit seinem (männlichen) Trainer, dessen Aufgabe es ist, ihn körperlich zu pushen. Staffel 2 bestätigt, dass Roman wenig Interesse an Sex hat; er wichst mehrmals, bis Gerri ihn erniedrigt und verbal angreift, weil er ein Verlierer und ein Dummkopf ist, und er kann nur versuchen, Sex mit seiner Freundin zu haben, wenn sie vorgibt, tot zu sein.
  • Privilege Makes You Evil : Gespielt, bevor es direkt gespielt wird. Während die Roy-Kinder es nicht leicht hatten (Logan ist eine schreckliche Person, die sie unerbittlich kritisiert, missbraucht und verachtet) und wir ermutigt werden, mit ihnen zu sympathisieren, wird klar, dass ihr massiver Reichtum ihnen allen ein ein übergroßes Bedeutungsbewusstsein und ein Mittel, um Konsequenzen zu vermeiden, die dazu führen, dass sie Böses begehen. Kendall zum Beispiel ist oft ein sehr sympathischer Charakter, aber er ist trotzdemließ einen Mann aus Selbstbezogenheit sterben und nutzte die Ressourcen seiner Familie, um dies zu vertuschen.
  • 'Der Grund, warum du saugst' Rede : Marcia gibt Shiv in der vorletzten Episode der ersten Staffel eine und ruft sie dazu auf, verwöhnt und berechtigt zu sein, da sie aktiv gegen den einzigen Mann arbeitet, der ihr das Privileg gab, dies zu tun.
  • Im Weltraum recycelt! : Entlehnt seine Prämisse von König Lear , mit drei Kindern, die um die Zuneigung ihres alternden Vaters und die Kontrolle über sein Reich wetteifern.
  • Reich an Dollar, arm im Sinn: Der Fluch der Roy-Kinder, die verwöhnt und ungeliebt aufgewachsen sind, so dass sie sich im Vergleich zum Erfolg ihres Vaters unzulänglich fühlen und seine Zustimmung suchen, aber keines der Werkzeuge bekommen haben, um tatsächlich zu kommen alles erreichen und sich diesen Respekt verdienen.
  • Running gag :
    • Shiv nennt Tom einen 'guten Kerl', wenn die Leute sie fragen, warum sie sich mit ihm zufrieden gibt.
    • Toms Hass auf Cyd während der zweiten Staffel.
    • 'Greg the Egg' (das Caroline bei der Hochzeit Greg nennt) wird auch in Staffel 2 zu einem.
  • Scandalgate: Shiv bezieht sich auf den Vorfall bei einem öffentlichen Panel, bei dem sie ihren Vater als 'Dinosaurier' als 'Dinosaurier-Tor' bezeichnet.
  • Scheiß auf die Regeln, ich habe Verbindungen! : Shiv versucht, eine negative Geschichte über ihre Kandidatin zu versenken, indem sie den Sender daran erinnert, dass sie ihrer Familie gehört.
  • Shoot the Shaggy Dog: Kendalls Misstrauensvotum. Er arbeitet unermüdlich und fühlt sich sehr schuldig, um sich gegen Logan zu organisieren. Er macht sich dann Sorgen um eine Stimme, die nicht stimmt soll aufzutauchen ... und sein besorgter Anruf endet damit, dass das (sehr kranke) Vorstandsmitglied darauf aufmerksam gemacht wird, dass er versucht, sie aus der Sitzung herauszuhalten. Dies führt dazu, dass die Zahlen gegen Kendall kippen und er versucht, zu ihr zu fliegen. Aufgrund einer terroristischen Bedrohung kann er es nicht schaffen, kommt aber extrem spät zu seinem eigenen Treffen, da er zuvor sehr früh war. Am Ende ruft er die Abstimmung per Handy an und rennt quer durch New York, um rechtzeitig dort zu sein. Das bedeutet, dass einige der Leute, die für ihn gestimmt hätten, ihr Vertrauen in ihn verlieren, und ermöglicht es Logan, sich seinen Weg zu drängen, um bei der Abstimmung zu bleiben. Sogar Roman und Geri entscheiden sich, Kendall aufgrund seiner Abwesenheit nicht zu unterstützen. Kendall kommt eine Minute zu spät, er verliert die Stimme, und der Vorstandswähler, von dem er befürchtete, dass er gegen ihn stimmen würde? Sie hat trotzdem für ihn gestimmt.
  • Selbstbedienungsgedächtnis:
    • Kommt auf, wenn die Jungs alle an einem Junggesellenabschied teilnehmen. Roman schreit Kendall an, wie Kendall als Kind Roman in einen Käfig gesperrt und ihm Hundefutter in eine Schüssel gegeben hat, was ihn 'verrückt' machte und Logan schließlich dazu drängte, Roman auf die Militärschule zu schicken. Kendall behauptet, es sei ein Spiel gewesen und Roman habe es genossen. Als Roman Connor davon erzählt, bestätigt Connor, dass der Käfig tatsächlich ein Spiel war, das sie zusammen gespielt haben, und sagt ihm, dass das 'Hundefutter', wie er sich erinnert, tatsächlich Schokoladenkuchen war und Logan ihn auf die Militärschule schickte, weil Roman wollte gehen.
    • Logan kritisiert Ewan dafür, dass er einen Bettelbrief für die Farm geschrieben hat, die er jetzt besitzt. Ewan behauptet, dies sei nicht der Fall und Logan scheint sowieso kein Interesse an der Farm zu haben.
  • Ernstes Geschäft: Connor flippt aus, weil die Butter bei seiner Wohltätigkeitsveranstaltung zu hart ist, und 'feuert' seinen Eventmanager und alle Mitarbeiter während eines Wutanfalls. Er entschuldigt sich dann persönlich bei verschiedenen Tischen für die Butter. Als Logan fragt, warum er sich entschuldigt, antwortet Marcia verächtlich: 'Die Butter ist' gefroren ', was zeigt, dass Connors Besorgnis wahrscheinlich begründet ist. Seine Gäste wirklich sind das besondere.
  • Shallow News Site Satire : Vaulter ist eine trendige Online-Medienmarke, die kürzlich vom Mediengiganten Waystar Royco übernommen wurde. Es scheint lose auf verschiedenen Medienunternehmen zu basieren, wie z Geier (beachte den Namen), Vox (für seine Erklärungsartikel) und Buzzfeed (für seinen Clickbait). Ein Besuch in den Vaulter-Büros in der zweiten Staffel zeigt, dass es von jungen Schriftstellern bevölkert ist und ein lustiges, offenes Bürokonzept hat. Sie haben Schlagzeilen wie 'Warte, ist jeder Taylor Swift Lyric heimlich marxistisch?' und '5 Gründe, warum das Trinken von Milch auf der Toilette eine Art Game-Changer ist'. Allerdings stellt die Show ihr Geschäftsmodell als instabil dar, da sie Daten künstlich aufblähen können und den Launen des Facebook-Algorithmus unterliegen; am Ende der Episode,Logan befiehlt Kendall, es zu demontieren, weil es Quatsch ist, und so feuert letzterer alle und nimmt nur ihre umsatzgenerierenden Ideen in das größere Waystar-Portfolio auf.
  • Ship Tease: Zwischen Gerri und Roman. In der zweiten Staffel hilft ersterer letzterer beim Masturbieren zweimal und Roman macht den beiden einen Heiratsantrag, um zusammenzuarbeiten, um Waystar-Royco zu übernehmen.
  • Ausruf:
    • Episode 6 der ersten Staffel trägt den Titel 'Auf welcher Seite bist du?' nach dem gleichnamigen Lied von Florence Reece. Eine Version des Tracks wird über das Ende der Episode abgespielt.
    • Logan nennt Greg 'einen Ichabod-Kranich-Fick'.
    • Kendall bezeichnet seine Position bei Waystar als in Logans Tasche herumgetragen wie Stuart Little.
    • An verschiedenen Stellen in der Show wird Kendall als „Yuppie Robocop“ und Ken.W.A. .
    • Tom wird „die Fotze von Monte Christo“ genannt.
    • Frank zitiert Shakespeares Coriolanus .
    • Tom nennt Greg 'seine kleine R2-Einheit' und 'den talentierten Mr. Greg'.
  • Fußball hassende Amerikaner : Roman hört völlig verwirrt dem Plan eines europäischen Geschäftskontakts für eine Fußballmannschaft zu: Eduard: Agent in Spanien, großer Baller. Ich kaufe den Klub, er leiht mir neun beschissene Spieler. Wir klettern die Leiter hoch, nehmen den zweiten Platz in der Champions League ein, die UEFA wird volle europäische Superliga, drehen es um, gehen weg. Römisch: Ich habe keine Ahnung, wovon du redest, aber es klingt verdammt glatt, Alter.
  • Rick and Morty Purge-Episode
  • Spirituelle Antithese:
    • Zu Die rechtschaffenen Edelsteine ; beide sind HBO-Komödien, die im Sommer sonntagabends zusammen ausgestrahlt werden, jede handelt von einer großen, verkorksten Familie, die im Mediengeschäft tätig ist und deren Familienmitglieder mehr Geld als Verstand haben. Nachfolge spielt an der Ostküste und ist dunkler und dramatischer im Ton, während Die rechtschaffenen Edelsteine ist leichter und liegt im tiefen Süden.
    • Zu Dallas und Dynastie , in denen es auch um große, verkorkste Familien von Ölmagnaten ging. Wo die älteren Shows jedoch Seifenopern sind, Nachfolge ist eher eine schwarze Komödie mit einem 'Eat the Rich'-Ton.
    • Nachfolge ist auch eine dunklere, weniger skurrile Version von Festgenommene Entwicklung . Beide Shows konzentrieren sich auf eine überreiche große, verkorkste Familie von unsympathischen Comedy-Protagonisten, die ständig in Hinterhalt und kleinliche Kämpfe verwickelt sind, während sie versuchen, das Familienunternehmen (das einige illegale Aktivitäten beinhaltet) über Wasser zu halten. Beide beginnen auf die gleiche Weise, wobei der zweite Sohn und Thronfolger informiert wird, dass sein Vater im Familienunternehmen bleibt. Es gibt sogar charakterliche Parallelen: Logan ist George, als schrecklicher Patriarch der Familie; Kendall ist Michael, wie gesagt, Thronfolger und das einzige Kind mit einem gewissen Gewissen; Roman ist Gob, als ortsansässiger Agent des Chaos; Shiv ist Lindsay, als einzige Tochter und Kind mit einer Karriere in der Politik; Tom ist Tobias, ein Rube in einer offenen Ehe mit besagter einziger Tochter; Connor ist Buster, als der seltsame, harmlos geschmacklose Halbbruder für den Rest der Kinder; und Greg ist George Michael, als der jüngste und naivste/unschuldigste der Charaktere.
  • Geistlicher Nachfolger: to Milliarden , eine weitere zeitgenössische Show über die Konflikte der Ultrareichen in New York City, die ebenfalls von moralisch bankrotten Charakteren bevölkert ist.
  • Stealth Insult: Als scharfzüngige britische Aristokratin ist Caroline Collingwood eine Expertin darin. Sie stellt fest, wie „clever“ es ist, dass Toms bürgerliche Eltern alle auf der Hochzeit wissen lassen, dass sie den Wein gekauft haben. Tom gibt zu, dass er gerade erst 'ersticht' wurde.
  • Nachfolgekrise: Es wird sogar durch den Titel angedeutet. Logan verschiebt seinen Ruhestand, weil er keines seiner vier Kinder als geeignete Erben seines riesigen Medienimperiums ansieht, und dies beweisen die Kinder immer wieder mit ihrem Gezänk darüber, wer was bekommt, und ihrem dämlichen Verhalten im Allgemeinen. Es wird auch dadurch beschworen, dass Logan es liebt, die Möglichkeit, sein Nachfolger zu sein, in ihren Gesichtern baumeln lässt.
  • Nimm das! : ATN, ein Vertreter von Bland-Name Product für Fox News, wird immer wieder als rechte Propagandaplattform und nicht als echte Quelle für Journalismus beschrieben. Als die Roys in der Lage sind, PGN, den Stellvertreter von CNN, zu übernehmen, gerät Shiv in eine untypische Schuldkrise, als sie sich fragt, wie viel Schaden es der Gesellschaft anrichten wird, wenn niemand liefert echten Journalismus im Fernsehen.
  • Dicker als Wasser :
    • Ewan Roy scheint seinen Bruder Logan zu verachten, aber er würde ihn niemals verraten. Er ist empört, als er erfährt, dass Kendall und seine Geschwister sich gegen ihren Vater verschworen haben.
    • Greg ist Logan und seiner Familie ziemlich fremd, aber er ist Ewans Enkel, also bekommt er einen Job, bei dem er Zugang zu den Top-Führungskräften von Waystar-Royco hat und für sensible Aufgaben eingesetzt wird. Tom hält ihn für vertrauenswürdig, weil er eine Familie ist, aber auch entbehrlich, weil er nur eine entfernte Familie ist.
  • Gefangen in Villainy : Nachdem er die dunklen Geheimnisse des Unternehmens kennengelernt hat, ist einer der ersten Instinkte von Tom, die Situation zu klären, um eine Reform herbeizuführen und gleichzeitig den Ruf des Unternehmens zu retten. Er wird jedoch gestoppt, als ihm klar wird, dass Elemente innerhalb des inneren Kreises der Roys darauf abzielen, die Möglichkeit auszuschließen, und in der zweiten Staffel wischt er hektisch jede Spur von Beweisen darüber, während er aktiv bei der Vertuschung hilft.
  • Trauma-Conga-Linie
    • Kendall in der zweiten Staffel, da er vollständig unter Logans Kontrolle steht. Er muss im Live-Fernsehen eine peinlich unzureichende Erklärung für den Rückzug aus seiner Verschwörung abgeben, ist gezwungen, sein Lieblingsprojekt komplett zu zerstören, fällt immer wieder vom Wagen und muss in der Regel nur eine besiegte Marionette und Spionage für seinen Vater sein. Wenn er mit einer seiner Taten konfrontiert wird, kann er nur ein elendes, erbärmliches 'Mein Dad hat es mir gesagt' herbeirufen.
    • Roman, im Laufe der dritten und vierten Episode der zweiten Staffel. Seine Versuche, Logan zu beeindrucken, indem er hinter seinem Rücken versucht, einen Deal mit der Familie Pierce auszuhandeln, schlägt schrecklich nach hinten los und ruiniert fast die Pläne seines Vaters, und Kendall spioniert ihn aus, damit Logan herausfindet, dass er erwägt, mit dem Biografen zu sprechen. Dies hinterlässt ein erbärmliches, wehklagendes Durcheinander, das um die Zustimmung seines Vaters bettelt, der ihn abwertend einen kontaktlosen Idioten nennt. Dem Rat von Gerri folgend, nimmt Roman an einem Management-Trainingsprogramm teil, das sich als ein schräger Betrieb im Erdgeschoss entpuppt, der ihn als Maskottchen in einen der Waystar-Royco-Themenparks bringt – ironischerweise derselbe Charakter, gegen den er im ersten gekämpft hatte Jahreszeit.
  • Unerwünschte Hilfe: In Staffel 2, wenn Tom High-End-Promotionen für sich und Greg im Fox News-Stil des Unternehmens durchführt. Obwohl es offensichtlich ist, dass Tom Greg hauptsächlich mitgebracht hat, um ihn weiterhin als seinen 'Gofer' zu haben, glaubt er auch, dass er das Beste für beide tut. Greg sagt seinerseits, dass er in der Parkabteilung glücklicher gewesen wäre, da die Politik des Netzwerks mit seiner Moral in Konflikt steht.
  • Unwissender Anstifter des Untergangs: Greg ist bereit, Logan treu zu bleiben und dabei Hunderte Millionen an Erbschaft von seinem Großvater zu verlieren, aber Tom und Connor machen sich über die Idee lustig, dass seine Trost 5-Millionen-Dollar irgendeine Art von anständigem Geld sind.Dies ist zum Teil der Grund, warum Greg beschließt, sich umzudrehen und Kendall zu helfen, Logan zu entlarven.
  • Bösewicht hat einen Punkt: Logan macht Kendall klar, dass er ihn aufgrund seiner Vorgeschichte als Süchtiger sowohl inkompetent als auch nicht vertrauenswürdig findet.Kendall fällt vom Wagen (obwohl sein Plan, Logan zu verdrängen, scheiterte und Logan ihn feuerte) und macht einige seiner schlimmsten Fehler, während er es erneut benutzt, einschließlich des versehentlichen Tötens von jemandem.
  • Bösewicht Protagonist: Logan Roy ist im Wesentlichen der Bösewicht der Serie, mit seiner ganzen schrecklichen Familie als Antihelden, die durch ein Leben unter seinem Einfluss ruiniert wurden.
  • Visuelle Metapher: Lawrence Yee sagt Kendall, dass er nie mit den Roys Geschäfte machen würde, dann steigt er in den Aufzug und reibt seine Hände mit Desinfektionsmittel ein, was buchstäblich seine Hände der Familie wäscht.
  • Vitriolic Best Buds: Kendall und Stewy gehen weit zurück und hängen als Freunde zusammen, obwohl Kendall Stewy offen als nicht vertrauenswürdigen Parasiten sieht.
  • Wacky Startup Workplace: Vaulter, die trendige Medienmarke, die kürzlich von Waystar Royco übernommen wurde. Während wir ihr Open-Concept-Büro im 'renovierten Lagerhaus'-Look sehen, sagt Roman, dass sie 'Bienenstöcke oben' haben, was auf andere trendige Annehmlichkeiten hindeutet, die wir nicht sehen.
  • 'Gut gemacht, Sohn!' Guy: Alle Roy-Kinder. Roman wünscht sich offen jede Art von Aufmerksamkeit oder Zustimmung von Logan, Kendall wünscht sich Respekt von ihm, selbst wenn er gegen ihn arbeitet, und selbst Connor geht auf seine Art nicht gerne gegen Logan vor. Shiv wird in der zweiten Staffel mehr davon, als sie verzweifelt versucht, Logans Nachfolger zu werden.
  • Wir waren früher Freunde: Nachdem Logan Kendall dazu zwingt, Stewy in der zweiten Staffel zu verarschen, zerbricht ihre alte Freundschaft und Stewy verbringt die Saison damit, Waystar-Royco wo immer möglich zu ruinieren.
  • Hochzeitsepisode: Das Finale der ersten Staffel spielt während der Hochzeit von Shiv und Tom.
  • Wham-Folge:
    • 'Auf welcher Seite bist du?' Kendalls Antrag auf Misstrauensvotum wird endlich umgesetztund es scheitert, als der Verkehr ihn zu einer Verspätung zwingt und Logan sich weigert, den Raum zu verlassen, indem er Roman unter Druck setzt, sich der Stimme zu enthalten und dann seinen Wahlversuch abzulehnen. Logan bleibt Vorsitzender und feuert den halben Vorstand, der für seine Absetzung gestimmt hat, einschließlich Kendall, der auf einer belebten Straße in New York schockiert zurückbleibt.
    • Das Finale der ersten Staffel, in dem eine unschuldige Nebenfigur dies als Ergebnis einer der Leads, undLogan erlangt am Ende Macht und Kontrolle zurück.
  • Wham-Linie
    • Logan erzählt Kendall, dass seine Schlüsselkarte in der Nähe des Unfallortes gefunden wurde, an dem der junge Caterer getötet wurde, und einer seiner Assistenten entdeckte Kendall mit einem kompromittierenden Aussehen. Das bedeutet nicht nur, dass Logan von dem Unfall wusste, von dem Kendall dachte, er sei davongekommen, sondern Logan ist auch voll und ganz darauf vorbereitet, ihn als Erpressung einzusetzen. Kendalls Gewinnstrategie mit Sandy muss scheitern und er ist Logan völlig ausgeliefert, da er weiß, dass es ihn für immer ruinieren würde, wenn die Wahrheit ans Licht würde.
    • In der zweiten StaffelpremiereKendall erfährt vom Sicherheitsdienst, dass der Kellner, mit dem er in den Unfall verwickelt war, zum Zeitpunkt des Unfalls bei lebendigem Leib war und versucht hatte, sich zu befreien. Als Kendall sich also vor einem vorbeifahrenden Auto versteckte und ein Alibi baute, anstatt Hilfe zu holen, war er wirklich hat ihn getötet.
    • Im 'Seeschwalbe-Hafen'Shivs 'Oh verdammt noch mal, Dad, sag ihnen einfach, dass ich es sein werde'
    • Im zweiten StaffelfinaleKendall scheint sich auf den Fall des Kreuzfahrt-Skandals vorzubereiten, bis er ein 'Aber...' hinzufügt und sich dann daran macht, Logans Beteiligung an der Vertuschung im Live-Fernsehen aufzudecken.
  • Welche Maßnahme ist ein Nicht-Mensch? : Ein Nicht-Scifi-Beispiel. Während des Kreuzfahrt-Skandals wurden Straftaten mit toten Migranten und Sexarbeitern gefühllos unter „NRPI“ – „keine echte Person beteiligt“ – gemeldet. Logan bezeichnet den toten Kellner aus der ersten Staffel auch als 'NRPI'was auch den immer noch schuldigen Kendall dazu motiviert, sich öffentlich gegen ihn zu stellen.
  • Was du im Dunkeln steckst: Zickzack durch Kendalls Unfall.In einem sinkenden Auto gefangen, gelingt es Kendall zu entkommen und aufzutauchen, taucht aber sofort wieder ab und unternimmt mehrere Anstrengungen, um den Fahrer des Autos zu retten, bevor er vor Erschöpfung nachgibt. Es gab niemanden, der Zeuge war, was passiert war, also konnte er sich nur um sich selbst sorgen. An Land jedoch beginnt Kendall sofort, seine Spuren zu verwischen, um sich der Verantwortung für den Unfall zu entziehen.
  • Wer lacht jetzt? : Tom zu Shivs Liebhaber bei seiner Hochzeit. Nach einer Saison, in der dieser ihn sowohl hinter seinem Rücken als auch davor verspottet hat, hat Tom kein geringes Vergnügen daran, ihn beim Empfang völlig zu demütigen, bevor er ihn hinausbegleitet.
  • Warum konntest du nicht anders sein? : Logan macht keinen Hehl daraus zu zeigen, dass er all seinen Kindern gegenüber so denkt.
  • Böse Stiefmutter: Die Roy-Kinder misstrauen Marcia, der jetzigen Frau ihres Vaters. Sie vermuten, dass sie ihn manipuliert, um mehr Macht und Reichtum für sich selbst zu erlangen. Einer der auslösenden Vorfälle der Show ist, dass Logan versucht, sie als zusätzliche Treuhänderin einzusetzen. Als Logan krank wird, werden die Roys misstrauisch, als sie ihn von niemandem sehen lässt, und sie diskutieren, dass sie fast nichts über sie wissen.
  • Women Are Wiser: Scheinbar direkt gespielt, bevor sie untergraben wurde. Shiv steht gerne über allem, während ihre Brüder streiten, Marcia ist im Allgemeinen eine kühle Verschwörerin für Logan und Geri ist ein hoch angesehenes Vorstandsmitglied, das es immer wieder schafft, auf der Gewinnerseite zu stehen. AberShiv beweist, dass sie nicht klüger ist als ihre Brüder, indem sie ihre eigene Karriere aufgibt, um sich Logans Gedankenspielen anzuschließen, und dann verliert Logans Respekt, genau wie ihre Brüder, indem er ihn bittet, Tom vor dem Kreuzfahrtskandal zu verschonen, und Geri ist es gelungen, aufgrund der geschickten Ausnutzung ihrer Umstände erfolgreich zu sein (wie zihr Ausweichen, Logan zu verraten, obwohl sie Kendall versprochen hat, dass sie es während des Misstrauensvotums tun würde)).
  • Du hast mich 'X' genannt; Es muss ernst sein: Als Logan Roman einschüchtert, damit er das entscheidende Misstrauensvotum abgibt, nennt er ihn 'Romulus', was ein Spitzname aus der Kindheit zu sein scheint; Logan verwendet es in der zweiten Staffel mehr, normalerweise wenn er Romans Arm verdreht.



Interessante Artikel