Haupt Serie Serie / Top Boy

Serie / Top Boy

  • Series Top Boy

img/series/21/series-top-boy.jpeg Je höher Sie steigen. Je härter du fällst. Duschane: Seit wir Kinder waren, rennen wir zusammen diese Straßen rauf und runter und versuchen, an die Spitze zu kommen. Wozu? Lohnt es sich, seine Leute zu verlieren? Deine Familie?
Besudeln: Was gibt es noch? Was werden wir noch sein?Werbung:

Spitzenjunge ist eine britische Krimiserie über das Leben von Menschen, die in den Drogenhandel und in Straßengangs in Hackney, London, verwickelt sind. Die Show hatte Premiere auf Kanal 4 und die erste Serie wurde an vier aufeinanderfolgenden Nächten vom 31. Oktober bis 3. November 2011 ausgestrahlt. Eine DVD der ersten Serie wurde am 22. Juli 2013 veröffentlicht. Eine zweite Serie wurde ab dem 20. August 2013 auf Kanal 4 ausgestrahlt. Eine DVD-Veröffentlichung der Die zweite Serie folgte am 16. September 2013. Obwohl Handlungsstränge für eine dritte Serie vorgeschlagen wurden, wurde die Serie 2014 von Channel 4 eingestellt. Im November 2017 wurde bekannt gegeben, dass nach Interesse von Drake , Netflix würde die Serie wiederbeleben und eine neue Staffel mit zehn Folgen bestellen, Serie 3 wurde am 13. September 2019 auf Netflix uraufgeführt, wobei die Hauptdarsteller Ashley Walters und Kane Robinson ihre Rollen wiederholen. Die Revival-Saison wurde auf Netflix als 'Staffel 1' uraufgeführt, während die Originalserie als Top Boy: Summerhouse in Rechnung gestellt wurde. Am 31. Dezember 2019 wurde bestätigt, dass Staffel 4 später im Jahr 2020 ausgestrahlt wird. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wurde dies verschoben, obwohl die Produktion noch im Gange ist und die Stars Ashley Walters und Kane Robinson auf Instagram angekündigt haben, dass die Dreharbeiten im Gange sind.

Werbung:

Top Boy enthält Beispiele für Folgendes:

  • Abwesender Darsteller: Ra'Nell fehlt komplett und wird in Staffel 3 nicht einmal erwähnt, Lisa auch nicht.
  • Missbräuchliche Eltern: Ra??Nell?s Vater hat ihn und seine Mutter missbraucht. Da ist auch Jason, dessen Vater ihn geschlagen hat und seine Mutter, die selbst drogensüchtig war und nichts für ihn tun konnte.
  • Säureangriff: Zweimal in Staffel 3, auch basierend auf realen Beispielen.
  • Angst vor Erwachsenen: Viele Eltern befürchten, dass ihre Kinder in das Leben von Gangs und Drogen verwickelt werden. Was Sie auf dem Bildschirm sehen, ist die Wahrheit im Fernsehen für Eltern, die in London und anderen Teilen Großbritanniens um ihre Kinder fürchten.
  • Ach, armer Bösewicht:Dris' Tod wird nicht als eine kalte Hinrichtung dargestellt, die in dieser Serie häufig vorkommt, sondern eher als ein trauriger, ergreifender Tod, da Sully erfolglos versucht, seine Tränen zurückzuhalten, als er einen Mann hinrichten muss, der nicht nur ein einst loyales Recht war. Hand, aber ein langjähriger Freund.
  • Werbung:
  • Ehrgeiz ist böse: Da Dushanes Rang in der Hierarchie des Drogenhandels zunimmt, steigen auch die Anstrengungen, die er zu unternehmen bereit ist, um zu verhindern, dass etwas ihn gefährdet, und es ist offensichtlich, dass er es tut ständig auf der Suche nach Größerem und Besserem, was seine Partnerschaften gefährdet.
  • Ax-Crazy: Modie in Staffel 3 ist absolut verrückt.Seine kurze Bildschirmzeit besteht aus ihm: meistens Leute anschreien und bedrohen, sofort schreien, dass er ein gesuchter Flüchtling ist, wenn er aus dem Gefängnis befreit wird, eine Schießerei auf Dushane und Sully macht, dabei ein paar ihrer Soldaten tötet, Lizzie droht, dafür zu ermorden Zeuge sein, wahnsinnig lachen, wenn er herausfindet, dass sie ihre Lieferantin ist, und sie und Jamie bedrohen, wenn sie ihm nicht sagen, was er will, laut ein beliebiges Mädchen anschreien, wenn sie ihn ignoriert, obwohl sie ein gesuchter Flüchtling ist, und schließlich fährt gefährlich und schreit im Verkehr jeden und alles an, bis er von der Polizei erschossen wird.
  • Being Evil Sucks: 'Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand Drogendealer werden möchte, nachdem er das gesehen hat' ist Wort Gottes . Der genaue Grund, warum die Show gemacht wurde, um die Augen für die harte Realität zu öffnen, zu der das Bandenleben, Drogen, Gewalt und Armut führen. Menschen leiden besonders, wenn sie das Falsche tun, denn es gibt immer Konsequenzen, selbst wenn Sie mit dem, was Sie getan haben, davonkommen. Und egal wie schlecht die Leute denken, dass sie sind, sie werden leiden und die Menschen beobachten, denen sie am nächsten sind.
  • Big Bad Duumvirate :Anführer der Hauptkonkurrenz von ZT und Summerhouse, Jamie, der mörderische und aus den Fugen geratene Psychopath Modie und der rachsüchtige, verratene Cousin von Sully Jermaine. Alle, die Sully töten und Summerhouse mitnehmen wollen.
  • Großes schlechtes Ensemble : Bedrohungen durch rivalisierende Gangs, kriminelle Hierarchien und noch höhere Positionen in ihrer Organisation bereiten Summerhouse Probleme bei ihren Operationen, mehrere Charaktere haben mehrere Arc-Bösewichte.
    • Staffel 1: Kamale Lewis & die London Field Mandemspäter auch Lee Greene. Kamale ist ein rivalisierender Bandenführer, der Dushane und Sully ihr Essen geraubt hat, undLee Greenewar bereits ein Arschloch, entpuppt sich aber als The Mole für Kamale, was es Kamale ermöglicht, Dushane auszurauben. und Sully.Die letzte Bedrohung für Summerhouse ist Bobby Raikes, ein Londoner Gangster, der Dushane und Sullys Vorgesetzter ist und der das Sagen hat und Druck auf sie und Summerhouses Geschäfte ausübt.
    • Staffel 2: Rafe und die Albaner. Rafe ist Sullys Cousin, der Sully wegen seines Vertrages verfolgt, seinen jüngeren Bruder Jermaine zu ermorden, aber beschließt, ihn zu verschonen, vorausgesetzt, Rafe zahlt Sully das, was er für den Treffer bekommen hätte, für den Rafe Rache will. Die Albaner ermordeten Dushanes alten Lieferanten Joe.
    • Staffel 3: Jamie, Zucker und Modie. Jamie ist der neue Anführer der Fields Mandemspäter die ZT/Zero Tolerance,Dushane und Sully haben andere Probleme, aber Jamie ist derjenige, der sie daran hindert, es zu lösen, was ihn zur zentralen Bedrohung macht.Modie will Sully töten, weil er sich im Gefängnis das Gesicht verbrannt hat und befiehlt, ihn zu ermorden, und plante auch, Jamie zu töten, um seine Position als Anführer von ZT zurückzunehmen, wird aber von der Polizei erschossen, bevor er etwas tun kann. Sugar ist ein massiver Drogenboss in Jamaika, den Dushane durchquert, indem er einen seiner Handlanger während eines schiefgelaufenen Jobs tötet, um einen Unschuldigen zu beschützen, was dazu führt, dass Dushane nach Summerhouse zurückkehrt, um Sugar-Geld zu verdienen, und daher wird er Dushane nicht töten? Cousin Donovan, sein Vollstrecker Haze, übt Druck auf Dushane aus, um Sugars Forderungen zu erfüllen.
  • Big Brother Instinct: Jamie zu Stefan & Aaron.
  • Britische Kürze: In den ersten beiden Staffeln direkt gespielt, als es auf einem britischen Kanal ausgestrahlt wurde, aber nach dem Wechseln zu Netflix es? s zehn Episoden statt vier.
  • Britische Serie: East London, um genau zu sein.
  • Zentrales Thema: Die Welt ist eine Crapsack-Welt, aber wenn sie so schlimm ist, könnte man auch etwas daraus machen.
  • Charakterisierung marschiert weiter: Vergleichen Sie jeden Charakter in der ersten Staffel mit zwei Jahren später in der zweiten Staffel und wenn sie bis dahin noch da sind, fünf Jahre später in der dritten Staffel. Wenn Sie in diesem Spiel leben, werden Sie sehen, wie sehr es Sie verändert.
  • Der Schachmeister: Dushane ist viel intelligenter, als er auf den ersten Blick erscheinen mag, und schafft es, seine Feinde zu überlisten, wenn die Chancen gegen ihn stehen. Perfekt in Staffel 3 gezeigt, wennEr hinterlässt einen anonymen Hinweis, dass Jamies Bruder Aaron Waffen in ihrer Wohnung hat, die tatsächlich Jamie gehören, was dazu führt, dass Aaron verhaftet wird. Wenn Aaron verurteilt und verurteilt würde, würde sein ganzes Leben auseinanderbrechen und Jamie zwingen, sich selbst zu stellen, um seinen Bruder zu retten. Jamie wird verurteilt und ins Gefängnis gesteckt, was die ZT erheblich schwächt. Dies gibt Dushane und Sully Raum, um ihr eigenes kriminelles Imperium wieder aufzubauen. Dushane sieht Potenzial in Jamie und möchte mit ihm Geschäfte machen, also bucht er ein Treffen mit Jamie im Gefängnis und zeigt ihm ein Video, das Jamies Unschuld beweisen soll. Wenn Jamie zustimmt, mit Dushane Geschäfte zu machen, wird Dushane das Video an Jamies Anwalt schicken und ihn freisprechen.
  • Kinder sind unschuldig: Zick-Zack-YMMV.
  • Kindersoldaten: Die Jüngeren sind Kinder und Jugendliche, die von Gangs wie Summerhouse und den Fields eingezogen werden, um Drogen zu verteilen und Informationen zu erhalten.
  • Cluster-F-Bombe: Jeder Charakter scheint mindestens eine pro Saison zu bekommen. Fast jeder Dialog enthält eine F-Bombe.
  • Crapsack World: Viele der Schauplätze befinden sich in den einkommensschwächsten Gegenden der Stadt und viele der Charaktere haben keinen Zweifel, dass es ein schrecklicher Ort zum Leben ist.
  • Crime Time Soap: Ein tiefgründiges Bild des Privatlebens vieler Menschen in einer Sozialsiedlung, in der Drogenbanden leben.
  • Abgestuft auf Extra: Juwel in Staffel 3.
  • Deuteragonist: Ra??Nell in Staffel 1. Sully in Staffel 2. Jamie in Staffel 3.
  • Verschwundener Vater: Ra'Nells Vater ist nicht zu Hause und es wurde erwähnt, dass Ra??Nell ihn erstochen hat, als er Lisa angriff. In Staffel 3Besudelnist das für seine Tochter. Viele der Charaktere wie Dushane und Ats sind verschwundene Väter, was Wahrheit im Fernsehen ist, wie und warum viele Kinder in Gegenden wie Summerhouse aufwachsen.
  • ich will nur geliebt werden
  • Sogar das Böse hat Standards: Die meisten Protagonisten haben eine Moral, obwohl sie Kriminelle sind.
  • Sogar das Böse hat geliebte Menschen: Fast jeder Hauptcharakter hat einen, was sich in ihre Sympathie einfügt. Dushane hat seine Mutter und seinen Bruder Chris und entwickelt dies in Staffel 3 mit Shelley und ihrer Tochter. Sully hat Jason, seine ehemalige Frau Taylor und seine Tochter Tasha. Jamie hat seine Brüder. Dris hat seine Tochter Erin. Jermaine hat seinen Sohn.
  • Fingore: In der ersten Staffel werden Dushane und Sully von ihrem Boss Raikes beauftragt, einem Mann, der Raikes Neffen ins Auge gestochen hat, den Zeigefinger abzuschneiden. Cue schwarzen Humor, wo sie versehentlich den falschen Finger abgeschnitten haben und den richtigen abschneiden.
  • Kampfszene: So ziemlich jeder wichtige Charakter der Serie, der zum Zeitpunkt der dritten Staffel lebt, gerät in mindestens einen physischen Kampf oder eine ähnliche Auseinandersetzung. Was am interessantesten in Staffel 3 ist, ist, wie die meisten größeren Kämpfe so gestaltet sind, dass es schwierig ist zu sehen, wer wer ist und welche Seite gewinnt.
  • Freudsche Ausrede:
    • Sully und Dushane werden nicht explizit gezeigt, dass sie eine haben, aber es ist offensichtlich, dass Summerhouse als so raue Nachbarschaft sie zu den Menschen geformt hat, die sie heute sind. Ganz zu schweigen davon, dass Dushanes Vater abwesend war, als er aufwuchs, und Sully sagt sogar, dass seine Mutter sich nur um Müll kümmerte. Damit ist es irgendwie untergraben, da Dushanes älterer Bruder einen besseren Weg im Leben eingeschlagen hat.
    • Jermaine will sich dafür rächen, dass Sully ihn in Staffel 2 entführt hat. Seine grobe Behandlung bei der Entführung hat Jermaine wirklich von einem relativ freundlichen und schüchternen Mann zu einem durchsetzungsfähigen Kriminellen gemacht, was in Staffel 3 sehr offensichtlich wird.
    • Jamie ist nicht nur in der gleichen Art von Kapuze wie die Protagonisten aufgewachsen, sondern seine beiden Eltern sind vor zwei Jahren gestorben und seitdem versucht er, seine beiden jüngeren Brüder zu unterstützen. Jamies Motiv, ein Krimineller zu sein, besteht mehr darin, seine Familie zu unterstützen als Gier.
    • Dris' Rolle als oberster Vollstrecker von Summerhouse hat sich vollständig verringert, nachdem er einen Schlaganfall erlitten hat und nicht so hoch in der kriminellen Hierarchie aufgestiegen ist, wie er es möchte. Er verbringt die meiste Zeit der dritten Staffel am Spielfeldrand und seine körperliche Gesundheit ist so schlecht, dass Dushane und Sully nicht riskieren wollen, dass er in der Action ist. Währenddessen muss er sich um seine Tochter kümmern. Es ist verständlich, dass er die Seiten wechselt, wenn ZT die Straßen erobert.
  • Gangbanger: Die Mehrheit der Hauptdarsteller ist an Gangaktivitäten beteiligt und agiert als solche.
  • Unschuld verloren: Wenn Sie einmal den Straßen ausgesetzt waren, werden Sie nicht mehr dieselben sein. Die eigentliche Frage ist, wie unschuldig Sie von Anfang an sind.
  • The Irish Mob: Joe, der ursprüngliche Lieferant von Summerhouse in den Staffeln 1 und 2, soll die meiste Zeit seines Lebens kriminell gewesen sein, eine Zeit im Gefängnis verbracht haben und in der kriminellen Hierarchie einen hohen Rang einnehmen. Lizzie, Jamies Lieferantder ihn mit etwas mehr versorgt als nur mit Drogenist auch eine, die zu ihrer Hintergrundgeschichte beiträgt.
  • Nur ein Gangster: Dushane und Sully haben diese Mentalität besonders, die besonders in Staffel 3 deutlich wird, da beide Mitte Dreißig sind und beide anderswo im Leben keinen Erfolg haben. Letztendlich kommt es darauf an, dass sie zu dem zurückkehren, was sie die meiste Zeit ihres Lebens getan haben.
  • Kick the Dog: Sully dachte, dass Gem der Maulwurf war, und beschloss, seinen Hund Marnie zu töten, nachdem Gem erfolgreich vor ihm davongelaufen war.
  • Kick the Son of a Bitch: Im wahrsten Sinne des Wortes, als Dushane Lee in eine Bar stürzt, nachdem er herausfindet, dass er seinen Bruder gebrandmarkt hat.
  • Kitchen Sink Drama : In den früheren Staffeln verdoppelt, insbesondere in Staffel 1, hat auch in Staffel 3 Elemente davon, obwohl das Gang-Element häufiger vorkommt.
  • Minderjähriger Alleinlebender: Ra'Nell lebt kurzzeitig allein, als seine Mutter eingewiesen wird.
  • Der Maulwurf: Nach Verdacht wurde bekannt, dasslesenwar derjenige, der Kamale von dem Geld erzählte, und er endete tot. In Staffel 2Michael gibt der Polizei in einem Verhör unter Zwang aus.. In Staffel 3Dris gibt Jermaine die Adresse des neuen Hofes, was dazu führt, dass er, Modie und Jamie Dushane und Sully in einer Schießerei überfallen.
  • No-Holds-Barred Beatdown: Als brutale und düstere Serie über Bandengewalt gibt es einige davon, aber ihre Potenz in Staffel 3 mit einer großen Anzahl von Schlägern, Messern und Tritten.
  • Nummer Zwei: Dris mehr als jeder andere Charakter, aber es gibt andere Beispiele wie Kit für Jamie und bis zu einem gewissen Grad Sully für Dushane vor der zweiten Staffel, bevor die Charakterisierung weitergeht.
  • Niemals einen Unschuldigen verletzen: Was die meisten Charaktere zu glauben versuchen würden, woran sie sich halten, aber letztendlich sind sie weit davon entfernt.
  • Oop North: Ats und Stefan fahren nach Manchester, um eine Lieferung der County Lines durchzuführen.Was eigentlich ein falscher Trick von Jaq und Dushane ist, um Ats in ihre Schulden zu bringen.
  • Elternvertretung: Leon ist das für Ra'Nell, als Lisa in eine psychiatrische Klinik eingeliefert wird, nachdem sie auf dem Markt zusammengebrochen ist. Sully versucht sich gegenüber Jason so zu benehmen, nachdem er den Jungen unter seine Fittiche genommen hat.
  • Gefängnis: In Episode 2 von Staffel 3 verbüßt ​​Sully Zeit in einer.
  • Red Oni, Blue Oni: Dushane und Sully, wann immer sie zusammenarbeiten, während Sully dazu neigt, impulsiv und gewalttätig zu handeln, Dushane ist normalerweise besonnener und berechnender, Zig-Zagged durch Staffel 3, wobei Sully etwas weniger gewalttätig und ausgeglichener ist -köpfig, während Dushane die Besonnenheit verliert, weil die Situation in Bezug auf seine Kontrolle über die Straßen schwierig ist, obwohl dies die meiste Zeit ihre Dynamik ist.
  • Sequel Escalation: In der ersten Staffel ringt Summerhouse mit dem Rivalen Fields Mandem um gestohlenes Geld und Drogen, während er zunehmendem Druck durch die kriminelle Hierarchie ausgesetzt ist. In Staffel 2 töten die Albaner ihren Drogenlieferanten, was dazu führt, dass Summerhouse sie angreift, um die Drogen zurückzubekommen, während Sully gezwungen ist, sich mit einem gefährlichen Bandenführer auseinanderzusetzen, der hinter ihm her ist. In Staffel 3 werden die Dinge noch intensiver, da die Zunahme an Macht und Bedeutung des Drogenhandels zu noch mehr Konkurrenz für Summerhouse und einer neuen rivalisierenden Organisation geführt hat, die keine Pläne hat, nachzugeben, was zu einem ausgewachsenen Krieg führt.
  • Hat eine Stufe in Freundlichkeit: Sully ist, obwohl er genauso der Hauptprotagonist wie Dushane ist, in Staffel 1 und 2 kalt und mörderisch. Er ist viel gemeiner als Dushane, ein gutes Beispiel dafür, wenn er mordetLöweund Marnie in Staffel 1, zwei völlig unschuldige Seelen und in Staffel 2, als er seinen eigenen Cousin für Geld entführt. In Staffel 3 ist Sully ruhiger und wird nur einmal gewalttätignachdem Jason ermordet wurde, anstatt wie in den vergangenen Staffeln die Gewalt zu initiierenmit Ausnahme der Verbrennung von Modies Gesicht, weil er ihn im Gefängnis bedroht hat er zieht nur in den Krieg, um sich zu schützen, nachdem er bei Jasons Beerdigung beinahe von Leyton und Jermaine ermordet worden wäre.
  • Hat ein Level in Jerkass: Dushane ist in den Staffeln 2 und 3 weniger sympathisch als in Staffel 1, was seine Entwicklung als hartgesottener Krimineller und Bandenführer markiert, da er das Töten und gewalttätige Bewegungen immer einfacher findet, er verliert schneller seine Beherrschung wenn Dinge schief laufen. Seine Handlungen in den Staffeln 2 und 3 sind weit entfernt von seinem schuldbewussteren Gewissen in Staffel 1, da er dem Leiden anderer Menschen gegenüber apathischer ist, wenn es ein Preis für seinen Erfolg ist.
  • Bösewicht Protagonist: Dushane, Sully und Jamie sind hartgesottene Kriminelle, die zum Mord fähig sind. Tatsächlich töten sie mehr Menschen auf dem Bildschirm als alle anderen Charaktere in der gesamten Serie. Trotzdem sind sie nicht frei von sympathischen Zügen wie Familie, weshalb das Publikum immer noch für sie verwurzelt ist.
  • Hat es sich wirklich gelohnt? : Besprochen von Dushane an Sully in Staffel 3, Folge 7: The Squeezenachdem sein Cousin Donovan gestorben ist. Duschane: Ist der Saft den Saft wert?
  • World of Jerkass: Played With, viele Charaktere sind skrupellose Kriminelle, die (Charisma und Motivationen mal beiseite) Leben ruinieren und die meiste Zeit nicht sehr nett sind.
  • The Yardies : Obwohl sie nie so genannt werden, sind einige der Charaktere, die in das Drogengeschäft involviert sind, identifizierbar Jamaikaner. Weiter in Staffel 3, wo die erste Episode enthüllt, dass Dushane im Rahmen seiner Operation mit einigen anderen explizit jamaikanischen Gangstern im Dienst des lokalen Kingpin in Jamaika steht.

''Bin ich ein guter Mann? Bin ich ein Narr? Bin ich schwach?! Oder spiele ich es nur cool?''

Interessante Artikel