Haupt Serie Serie / Samt

Serie / Samt

  • Series Velvet

img/series/60/series-velvet.jpg
Samt (ursprünglich betitelt Samt Galerien ) ist eine spanische Fernsehserie, die von Bambú Producciones für Antena 3 produziert wurde.Werbung:

Die Show konzentriert sich hauptsächlich auf die Liebesgeschichte von Alberto Marquez, dem Erben von Galerías Velvet, einem der renommiertesten Modehäuser in Madrid der späten 1950er Jahre, und Ana Ribera, die dort als Näherin arbeitet. Während Alberto darum kämpft, das Prestige und die Rentabilität von Velvet zu wahren, arbeitet Ana daran, sich als Modedesignerin einen Namen zu machen. Die Show konzentriert sich auch auf das Privatleben anderer Mitarbeiter, nämlich Albertos Freund und Geschäftspartner Mateo Ruiz; Albertos intrigierende Halbschwester Patricia Marquez; Schwestern Rita und Clara Montesinos; Velvets Manager Blanca Soto und Emilio Lopez (der auch Anas Onkel ist); Designer Raul de la Riva; und Plucky Comic Relief Pedro Infantes (und später sein Cousin Jonas).

Es lief für vier Spielzeiten zwischen Februar 2014 und Dezember 2016; Derzeit ist es auf Netflix für Zuschauer in den USA, Kanada, Lateinamerika und Großbritannien verfügbar.



Werbung:

Im Februar 2017 wurde bestätigt, dass der Bezahlanbieter Movistar+ die Samt Marke von Atresmedia ein Spin-Off mit dem Titel Samtkollektion , die den Velvet-Mitarbeitern (sowohl aktuellen als auch neuen) bei der Eröffnung einer zweiten Velvet-Filiale und Designschule in den 1960er Jahren in Barcelona folgte, die auch auf Netflix verfügbar ist.


  • Eine Tragödie der Impulsivität: Cristina ruft die lokale Presse über Alberto und Ana an, getan in einem Moment der Wut und Trauernachdem Alberto die Ehe annulliert hatte, führte dies direkt zu ihrem psychischen Zusammenbruch und Albertos 'Tod'.
  • Abwesender Schauspieler:Miguel Angel Silvestres andere Verpflichtungen bedeutete, dass ein Teil der dritten und fast die gesamte vierte Staffel um seine Abwesenheit herum geschrieben werden musste.
  • Harem aus Versehen: Barbara und Cristina benutzen Victor jeweils als Teil von Verschwörungen gegen ihre entfremdeten Ehemänner. Auch Clara stützt sich nach ihrer Trennung von Mateo auf ihn. Der arme Victor will nur seinen Job machen und nicht von einem Haufen eifersüchtiger Lebensgefährten ins Gesicht geschlagen werden.
  • Werbung:
  • Erstaunlich peinliche Eltern: Was Clara und Mateo aus unterschiedlichen Gründen für ihre Eltern empfinden.
  • Mehrdeutig schwul: Raúl ist extravagant und dramatisch und seine engsten Freundschaften bestehen meist mit Näherinnen oder Frauen. Dies könnte man leicht als Teil seines Jobs als Modedesigner abtun.Während sie in der dritten Staffel einem Freund helfen, eine Verhaftung zu vermeiden und aus Spanien zu fliehen, 'weil er ist, wer er ist', implizieren ihre Interaktionen stark Raul ist Fröhlich
  • Amicable Exes: Clara und Pedro, nachdem sie sich getrennt haben und er mit Rita ausgeht. Nicht so sehr bei Clara und Mateo, wenn sie sich im 'Off'-Teil ihrer Beziehungsdrehtür befinden.
  • Babys Ever After: Das Ende der dritten Staffel hatAna kommt in die Wehen und Pedro und Rita finden heraus, dass Rita schwanger ist. In Staffel 4 wird bekannt, dass Rita Zwillinge zur Welt gebracht hat. Ebenfalls in Staffel 4 kehrt Cristina mit ihrer Tochter nach Velvet zurück.
  • Berserkerknopf: Versuchen Sie nicht, vor Raul zu lügen oder Dinge zu verbergen. Beleidige Ana auch nicht vor Alberto.
  • Berserker-Tränen:Alberto, nachdem er erfährt, dass er nicht der Vater von Cristinas Baby ist.
  • Blond, Brünett, Rotschopf: Vom Protagonisten (Rita, Ana und Clara) und Antagonisten (Patricia, Barbara, Cristina).
  • Blood Brothers: Wie Alberto und Mateo einander betrachten.
  • Brainy Brunette: Ana ist die talentierteste Schneiderin.
  • Brich ihr das Herz, um sie zu retten:Albertos Grund, Velvet und Spanien zu verlassen, besteht darin, Anas Traum, Modedesignerin zu werden, vor einem Skandal zu bewahren. Sie wird eine erfolgreiche Designerin, aber andere Kräfte verschwören sich, um sie viel länger als beabsichtigt voneinander getrennt zu halten.
  • Break the Cutie: ArmChristina. Als er herausfand, dass Alberto eine Affäre mit Sara hatte, war er die ganze Zeit in Ana verliebt und würde sie verlassen, dann machten sein Tod und Anas Schwangerschaft sie wahnsinnig.
  • Brechen Sie die Hochmütigen: WannBarbaraerfährt davondie langjährige Affäre ihres Mannes mit Patricia.
  • Hasenohren Anwalt: Raul. Exzentrisch und sehr innovativ, hat aber einen klaren Kopf und eine klare Vision, wenn es um Mode geht und seine Kollektionen werden regelmäßig gelobt.
    • Der Wonka: Da Raul für Velvets Modelinien verantwortlich ist, kann er so interpretiert werden.
  • Kann es nicht ausspucken: Neunzig Prozent von Pedros Problemen in den ersten beiden Staffeln wären gelöst worden, wenn er Rita einfach hätte sagen können, dass er sie liebt, ohne fünf Minuten nervöses Geplapper.
  • Heiratsversprechen in der Kindheit: Gegen Ende der ersten Staffel gibt es eine sehr süße Rückblende von Ana und Alberto, die so tun, als würden sie heiraten, als sie noch Kinder waren.Und nach vielen Höhen und Tiefen heiraten die beiden im Serienfinale endlich auf dem Bildschirm.
  • Weihnachtsfolge: The Samtkollektion war für beide funktional ein Weihnachtsspecial im britischen Stil Samt und seine Spin-off-Reihe.
  • Closet Gay: Obwohl Raul extravagante Manierismen hat, wird er erst in späteren Staffeln als schwul anerkannt, und selbst dann nur mit großer Angst. Kein Wunder, wenn man den Zeitraum bedenkt.
  • Wolkenkuckuckslander: Raul. Er hat einige der schrägsten Ideen und exzentrischen Macken.
    • Der Cloudcuckoolander hatte Recht: Oft sind es seine Entscheidungen und Ideen, die Velvet über Wasser und erfolgreich halten!
  • Gekünstelte Ungeschicklichkeit: Mit Luisa gespielt. Luisa gibt vor, sich mit einer Schere zu verletzen, damit sie sich nicht um Don Francisco kümmern muss.
  • Country Mouse : Teil der Hintergrundgeschichte von Rita, Clara, Jonas und Pedro.
  • Crazy Jealous Guy: Carlos, aber er scheint besser zu werden und möchte wirklich, dass Ana glücklich ist.Er tut es nicht.
  • Crying Wolf: Enrique hat gelogen, intrigiert und so viele schmutzige Tricks gemacht, um Velvets Erfolg zu untergraben, dass ihm niemand glaubt, wenn er sagt, dass er Rauls Entwürfe nicht gestohlen hat.
  • Toter Kerl Junior:Ana nennt ihren Sohn 'Alberto', nach seinem Vater.
  • Auftauen von Ice Queen: Es ist bezeichnend, dass Ritas Spitzname für Blanca in Staffel 1 'Lucifer' war. Aufgrund verschiedener Umstände wird Blanca im Verlauf der Serie freundlicher und toleranter.
  • Deliberate Values ​​Dissonance: Da der Fokus der Show auf Albertos und Anas Liebesgeschichte liegt, vergisst man sehr leicht, dass sie ins Spiel kommt sehr konservatives frankoistisches Spanien.
    • Während Francos Regime war die einzige anerkannte Form der Ehe das katholische Sakrament; Das heißt, es gab keine Lebenspartnerschaften und Scheidungen.Aus diesem Grund sprach Alberto ständig davon, eine Aufhebung von Cristina in der dritten Staffel. Er meinte die kirchliche Nichtigkeit, nicht die zivilrechtliche oder rechtliche Nichtigkeit.
    • Es erklärt auch, warum Polizisten einen von Raúls Freunden jagen: Homosexualität galt als „moralische Gefahr“ und LGBTQ-Menschen wurden bis in die 1970er Jahre in Spanien schikaniert, festgenommen und inhaftiert.
    • Rita blinzelt nicht einmal, dass Pedro mit seiner Ex-Freundin ein Kind bekommen hat und umarmt Manolito als Stiefsohn. Vielleicht war es nicht einmal andersherum eine Überlegung gewesen.
  • Verschwundener Vater: Mateos Vater ist ein Schurken, der seine Familie für eine andere Frau verlassen hat.
    • Pedro hatte einen Sohn, Manolito, mit seiner Ex-Freundin Rosa-Maria, obwohl er zu seiner Verteidigung von Manolitos Existenz nicht wusste, bis Rosa-Maria in seinem Leben wieder auftauchte und ihn vorstellte.
    • Alberto, ungewollt. Ana fand heraus, dass sie schwanger war, kurz nachdem Alberto Spanien verlassen hatte. Später wird er für tot gehalten und ein eifersüchtiger Carlos fängt seine Briefe ab, damit Ana es ihm nie sagen kann.
  • Dug in Deeper: Was als impulsive Lüge begann, um Rita eifersüchtig zu machen, entwickelte sich zu einer vollen Verlobung zwischen Pedro und Rosa-Maria.
  • Dumme Blondine: Mit gespielt. Die platinblonde Patricia ist nicht dumm, weiß aber, wann sie sich dumm stellen muss, um ihren Willen durchzusetzen.
  • Eek, eine Maus!! : Clara fängt an zu schreien, als sie eine Maus sieht. Rita zuckt nicht einmal zusammen. Schließlich fängt Rita es auf, während Luisa und Ana kreischen.
  • Ethische Schlampe: Sara von Airsa Airlines und ihr Mann scheinen eine offene und sehr glückliche Ehe zu führen.
  • Sogar das Böse hat Standards:Lucia weigerte sich, ein Maulwurf für Oxford, ein rivalisierendes Modehaus, zu sein, und war äußerst enttäuscht, als sich herausstellte, dass ihr Vater der Maulwurf war.
  • Böse Tante: Keiner der älteren Marquezes ist besonders gut, aber Pilar spielt diese Rolle am direktesten in ihren Bemühungen, den Galerias Velvet zu zerstören und ihr eigenes Kaufhaus zu stützen.
  • Exposé-Frisur-Änderung : Ana bekommt einen wichtigen Haarschnitt, als sie beschließt, aufhören demütig zu leben und ein ernsteres Image anzunehmen, während sie arbeitet, um Modedesignerin zu werden. Cristina fängt an Peek-a-Bangs zu tragen, nachdem sie die Wahrheit über Ana und Alberto erfahren hat und ihr Face??Heel Turn macht. Clara und Patricia wechseln auch ihre Frisuren, aber ihre spiegeln die wechselnden Moden wider.
  • Gefälschte Schwangerschaft:Cristina täuscht vor, schwanger zu sein, um Alberto davon abzuhalten, ihre Ehe in Staffel 3 zu annullieren. Sie betrügt Alberto und wird schließlich wirklich schwanger, aber viel zu spät für Alberto, um plausibel der Vater zu sein, also täuscht sie vor, weiter fortgeschritten zu sein, als sie tatsächlich ist ist.
  • Fake-Beziehung: Ana und Mateo geben vor, sich kurz zu verabreden, um Cristina davon abzuhalten, etwas über Ana und Albertos Beziehung zu erfahren. Niemand freut sich darüber.
  • Modedesigner : Eine Karriere als erfolgreiche Modedesignerin ist eines der Dinge, die Ana sich am meisten wünscht. Der andere ist Alberto.
  • Modenschau: Mindestens einmal pro Saison.
  • Dummes Geschwisterchen, verantwortliches Geschwisterchen: Rita ist die verantwortliche, während Clara flüchtiger ist.
  • Vier-Temperament-Ensemble : Für die weiblichen Angestellten: Rita ist Sanguinikerin, Clara ist Cholerikerin, Luisa (und später Lucia) ist Melancholikerin und Ana ist Phlegmatikerin.
  • Gayngst: Raul erlebt das akutals er seiner alten Geliebten Toni bei der Flucht aus Spanien hilft.
  • Guter Ehebruch, böser Ehebruch : Ana und Albertos Romanze wird so behandelt, weil sie sich seit ihrer Jugend verliebt haben und 'zu sein bestimmt' sind.Auf der anderen Seite ist sein One-Night-Stand mit Sara verpönt, da er verheiratet war, als es passierte, und er wird behandelt, als hätte er auch Ana betrogen, nicht nur Cristina.
    • Cristinas Betrug, auch wenn er getrennt und aus Einsamkeit war, wird als 'schlecht' behandelt, weil sie nach jemandem suchte, der sie schwanger macht, damit sie eine Ausrede haben könnte, um an Alberto festzuhalten.
  • Gute Mädchen vermeiden Abtreibung: abgewendet.Luisa macht eine Abtreibung durch, nachdem sie von einem Velvet-Kunden vergewaltigt wurde.
  • Wunderschönes historisches Kleid: Die Show spielt in einem High-End-Modehaus in den 1950er Jahren.
  • Kaguya Liebe ist Krieg Manga
  • Hair of Gold, Heart of Gold : Gespielt mit Luisa. Untergraben mit Patricia und Lucia, die ziemlich hinterhältig sind. Gespielt mit Rita und Clara, die im Allgemeinen gutherzig, aber auch nicht sonderlich selbstlos sind.
  • Heben von seinem eigenen Petard: Cristina versucht eszündet Velvet in einem Wutanfall... doch am Ende verletzt sie sich selbst. Niemand sonst ist verletzt.
  • Ikonisches Outfit: Anas burgunderfarbenes Neckholder-Kleid. Es ist prominent im Vorspann zu sehen und sein Erscheinen kündigt einen hochdramatischen Moment in Anas und Albertos Liebesgeschichte anauch wenn es von Cristina getragen wird.
  • Wichtiger Haarschnitt: Ana beginnt mit einem praktischen Pferdeschwanz, wechselt dann zu einem schulterlangen Bob.kehrt vorübergehend zu einem praktischen Pferdeschwanz zurück, wenn sie aufgibt, Designerin zu sein, und dann endlich ein schicker Pixie-Schnitt vor dem Start der vierten Staffel. Es ist ein Zeichen für ihren Wandel von einer bescheidenen Näherin zu einer erfolgreichen und berühmten Modedesignerin und auch dafür, dass die Show jetzt begonnen hat die 1960er Jahre .
    • Luisa wechselt auch von einem einfachen Pferdeschwanz zu einem frisierten Bob, nachdem sie auch eine berühmte Sängerin geworden ist.
  • Informierter Fehler: Raul wird als schlecht gelaunt beschrieben, aber er ist zu niemandem besonders gemein, während mehrere andere Charaktere Intro-Raufereien und schreiende Kämpfe bekommen hatten. Raul ist nur dann richtig wütend geworden, wennin Staffel 3 kaut er Cristina wütend aus, weil sie die Velvet-Kollektion sabotiert hat, nur weil Ana daran beteiligt war, und selbst das war eher eine ruhige Wutund als Humberto ihn in Staffel 4 als böse homophobe Verleumdung bezeichnete.
  • Verliebt in die Marke:Esteban, der Velvet für ein anderes konkurrierendes Modehaus ausspioniert hat, behauptet, dies in Bezug auf Blanca zu sein.
  • Interclass Romance: Ana, eine Schneiderin aus der Arbeiterklasse, und Alberto, der Erbe eines Modeimperiums, sind seit ihrer Kindheit verliebt, aber ihre Klassenunterschiede hielten sie jahrelang auseinander.
    • Das Beta-Paar Clara und Mateo haben Elemente davon – sie stammt aus einem kleinen ländlichen Dorf und er stammt aus einer Familie der Oberschicht wie Alberto, obwohl sie nicht so viele Probleme haben.
  • Sofortgeburt: Fügen Sie einfach Wasser hinzu! :Als Ana am Ende der dritten Staffel ein Kind zur Welt bringt, geht sie von der Ankündigung, dass bei Mateo und Claras Hochzeit die Wehen eingetreten sind, innerhalb von fünfzehn Minuten zur Geburt am Altar über.
  • Jerkass hat Recht: Was auch immer man über Cristina denkt, sie hat nicht Unrecht, dass Alberto sie nur wegen ihres Geldes geheiratet hat und ihr die ganze Zeit, in der sie zusammen waren, physisch und emotional untreu war.
  • Idiot mit Herz aus Gold : Blanca. Sehr herrisch und streng – würde aber alles für ihre Angestellten tun.
  • Ladykiller in Love: Mateo für Clara.
  • Gesetz der umgekehrten Fruchtbarkeit: Pedro und Rita wollen unbedingt Eltern werden, haben aber Schwierigkeiten, schwanger zu werden.Später bringt sie Zwillinge zur Welt.
  • Lokaler Treffpunkt: Pausa, eine lokale Bar.
  • Sehnsuchtsblick: Allgegenwärtig. Es ist einfacher aufzulisten, welche Charaktere nicht teilen sehnsüchtige Blicke miteinander.
  • Liebe macht verrückt:Cristina, bis sie die Jahre zwischen der dritten und vierten Serie in irgendeiner Form psychiatrischer Behandlung verbrachte.
  • Luke, Du bist mein Vater: Max behauptet, Blancas längst verlorener Sohn zu sein, den sie zur Adoption freigegeben hatte. Nachdem er sich in sie verliebt, enthüllt er die Täuschung und beginnt eine ganz andere Beziehung zu Blanca aufzubauen.
  • Mein Boss: Marcoals er die Leitung von Velvet übernimmt, nachdem Alberto verschwunden ist. Um fair zu sein, er nimmt keine Änderungen vor und ist anfangs nur ein Arschloch. Er hat einfach keine Geduld für all die inneren Psychodramen und Intrigen, die dem Endergebnis schaden könnten.
  • Mega-Nekko und Mega-Ne: Rita und Raul. Seltsamerweise sind sie die einzigen intuitiven Denker / Rationalen in der gesamten Show.
  • Vermisste Mutter: Albertos Mutter Isabel starb bei der Geburt.Außer nicht wirklich, Alberto wurde ihr von Rafael genommen und sie wurde in eine psychiatrische Anstalt in Kuba gebracht. Sie stirbt jedoch wirklich gegen Ende der zweiten Staffel.
  • Plume Moustache: Phillppe Ray für Ana.
  • Meine geliebte Erstickung: Doña Carmen, Valentins Mutter.
  • Neffe: Emilio zieht Ana auf, nachdem ihre Mutter, seine Schwester, gestorben ist und sie als Waise zurücklässt.
  • Official Couple Ordeal Syndrome: In der ersten Hälfte der Serie ertrug Ana und Alberto eine zerbrochene Verlobung, wurden am Altar zurückgelassen und er steckte in einer unglücklichen Ehe und einem chaotischen Scheidungsverfahren mit jemand anderem fest. Dann kommt die zweite Hälfte der Serie...
  • Büroromantik: Fast jeder Charakter im Vorspann war in einer Romanze mit einem Kollegen oder Kunden von Velvet. Es ist überraschender, wenn ein Charakter mit jemandem ausgeht, der nicht direkt mit dem Geschäft verbunden ist.
  • Trennung außerhalb des Bildschirms:Clara und Mateo zwischen Staffel 3 und 4.
  • Nur gesunder Mann: Emilio.
  • Offenes Geheimnis: So ziemlich jeder im Laden kannte die romantische Geschichte von Ana und Alberto, außer Cristina und Raul. Offensichtlich würde niemand Cristina davon erzählen, da das Geld ihrer Familie den Laden vor dem Bankrott retten würde undRaul und Ana haben einen mehrteiligen Riss, als er es herausfindet. Teilweise ist er wütend, weil er mit Cristina befreundet ist und es hasst, sie verletzt zu sehen, aber er ist auch wütend, weil es für ihn ein Berserkerknopf ist, nicht die Wahrheit zu sagen.
  • Raus aus dem Schrank, rein ins Feuer: Was Toni gewaltsam passiert, weshalber kommt zu Raul, um Hilfe bei der Flucht aus Spanien zu erhalten. In der Zwischenzeit versteckt er sich buchstäblich in einem physischen Schrank.
  • Überarbeiteter Schlaf: Ana und Alberto blieben die ganze Nacht wach, um die Requisiten für eine Präsentation neu zu erstellen, die von der Fluggesellschaft verloren gegangen waren. Sie sind so erschöpft, dass sie den Termin verschlafen und fast die Gelegenheit verpassen.
  • Perkussive Therapie: Alberto beschäftigt sich mit mehreren Formen davonals er erfährt, dass er nicht der Vater von Cristinas Kind ist.
  • Krank spielen: Mateo gibt vor, eine schwere Erkältung zu habenum zu verhindern, dass Clara zu ihm nach Hause kommt und erfährt, dass er Barbara und ihre Tochter bei ihm wohnen lässt.
  • Aufstieg zu Eröffnungstiteln: Obwohl er seit der frühen Staffel 1 Teil der Show war, wird Asier Etxeandía (Raul) erst in Staffel 3 zu Eröffnungstiteln befördert.
  • In einen Bus einsteigen:
    • Blancas Tochter Carmen wurde in Staffel 1 ausgeschrieben und seitdem kaum noch erwähnt.
    • Luisa ging am Ende der zweiten Staffel, um Sängerin zu werden. Sie akzeptierte und kehrte nur einmal während der dritten Serie zurück – vermutlich, damit die Fernbeziehung zwischen ihr und Jonas abgeschlossen werden würde.
    • Bárbara verlässt Ernesto schließlich wegen 'einem Mann, den sie im Country Club kennengelernt hat'.
  • Wettlauf um deine Liebe:Ana versucht dies mit Alberto. Sie scheitert.
  • Rich Bitch: Patricia und Bárbara sind wohlhabend und hochnäsig, doch als Patricia zur Strafe gezwungen wird, bei Velvet als Verkäuferin zu arbeiten und später aus Albertos Haus geworfen wird, wird sie etwas angenehmer.
  • Reicher Freier, armer Freier: Ein geschlechtsinvertiertes Beispiel. Ana ist eine Näherin, die Velvet arbeitet, und Cristina ist die Tochter eines prominenten Bankers.
  • Romantischer Regen :Nachdem er jahrelang geglaubt hat, dass Alberto tot ist, vereinen er und Ana sich in einem Regenguss wieder. Einen dicken Kuss später erreichen sie endlich das Happy End, das ihnen allen Serien entgangen war.
  • Ausreißerbraut: Anas Reaktion auf Albertos Versuch einer Überraschungshochzeit.
  • Sensibler Typ und männlicher Mann: Mateo ist der männliche Mann für die sensiblen Jungs Alberto und Pedro. Beachten Sie, dass Mateo einen Schnurrbart hat, während Alberto und Pedro immer glatt rasiert sind.
  • Sexy Sekretärin : Clara, aber mit der Zeit merkt sie, dass sie mehr sein will.
  • Scharf gekleideter Mann : Viele der männlichen Charaktere, nicht überraschend, da die Show in einem High-End-Modehaus spielt.
  • Geschwisterrivalität: Alberto und Patricia sind Halbgeschwister und wetteiferten oft um die Anerkennung ihres Vaters. In früheren Staffeln hilft Patricia ihrer Mutter oft bei ihren Plänen, Velvet der Kontrolle von Alberto zu entreißen. Auch nachdem Patricia die Seite ihrer Mutter verlässt und sich verpflichtet, Velvet ernsthaft zu helfen, traut Alberto ihr nicht und die beiden streiten sich immer noch, wenn sie zusammenarbeiten.
  • Geschwister Yin-Yang: Unbeholfene Rita vs. höfliche Clara. Aufgeschlossen und gutherzig (zunächst) Cristina vs. zurückhaltend und intrigant Enrique. Später Flip-Flop, wo Cristina eine hinterhältige Intrige wird und Enrique versucht, der Sühneopfer zu sein.
  • Bedeutende Garderobenverschiebung: Anas Garderobe wird weniger gutes Mädchen der 50er und anspruchsvoller, während sie in ihrer Karriere voranschreitet.
  • Slap-Slap-Kiss: Übertrieben und wörtlich gemacht mit Clara und Mateo.
  • Schlafen mit dem Boss : Blanca und Max, Mateo und Clara,Cristina und Victor und in Staffel 4 Clara und Marco. Indirekter Ana und Alberto.
  • Slobs vs. Snobs: Es gibt eine Unterströmung, als Claras Eltern Mateos Mutter und Tanten treffen.
  • Selbstgefällige Schlange: Enrique prahlt damit, wie er die Karriere von jemandem mit nur einem Versuch ruinieren kann. Hat keine Skrupel, seine Frau zu betrügen, sogar direkt vor ihrer Nase.
  • Verwöhnte Göre: Lucia Marquez. Sie weigert sich, jemanden anzuerkennen oder zu begrüßen und denkt, dass sie über allen anderen steht. Es ist ein Albtraum für Rita, Blanca und Raul, Lucia auszubilden, als sie Näherin bei Velvet wird. Das heißt, bis ihr Heel??Face Turn ist.
  • Verwöhnte Süße: Cristina, vor ihrem Gesicht??Heel Turn.
  • Treppensturz: Cristina tut das mit Anaversuchen, eine Fehlgeburt herbeizuführen. Sie scheitert.
  • Star-Crossed Lovers: Der Kern der Show, Ana und Albertos Romanze.Gespielt in Staffel 4, als der junge Alberto Marquez (Sohn von Ana und Alberto) und Cristina Ortegui (Cristinas Tochter) Freunde sein wollen und Alberto sogar in Cristina verknallt ist, aber ihre jeweiligen Mütter sagen ihnen, dass sie sich voneinander fernhalten sollen .
  • Team Papa und Team Mama : Emilio und Blanca für das Personal.
  • Großes Finale der Stock Sitcom: Auch wenn beides nicht Samt noch sein Spin-off waren Sitcoms, der Finale-Film für Samtkollektion hatte viele Merkmale der Trope:
    • Die Marquezes verkaufen Galerias Velvet und schicken damit alle Charaktere offiziell auf ihre eigenen Wege. Längst verschwundene Charaktere aus beiden Serien tauchen auf – selbst die Toten kehren als Rückblenden und Geister zurück. Alberto und Ana (die die Outfits tragen, in denen wir sie in der ersten Episode von Velvet zum ersten Mal getroffen haben), stellen sogar während der letzten Tanzmontage einen Lampenschirm und behaupten, dass diese Geschichte zu Ende ist.
  • Zähneknirschende Teamarbeit:Raul und Ana während ihres Riss in der dritten Staffel. Doch egal wie wütend Raul auf Ana war, er respektierte ihr Talent als Designer immer und konnte mit ihr zusammenarbeiten, um die Day & Night Collection zu produzieren.
  • The Fashionista: Mehrere Charaktere, nicht überraschend, da die Show in einem High-End-Modehaus spielt.
  • The Glorious War of Sisterly Rivalry: Clara und Rita sind ein Lehrbuchbeispiel.
  • Der Maulwurf :War. Arme Blanca.
  • Der Davongekommenere :Isabel, für Emilio, obwohl sie kurz wieder vereint sind.
  • Das Ding, das nicht gehen würde: Mateo hat Mitleid mit Barbara und lädt sie und ihre kleine Tochter ein, in seinem Haus zu bleiben, bis sie nach der Trennung von Enrique ihren eigenen Platz findet. Barbara verbringt die nächsten Episoden damit, sich wie zu Hause zu fühlen und Mateo schuldig zu machen, wenn er versucht, sie rauszuschmeißen.Dann ist da noch die Sache mit seiner Lüge gegenüber Clara über die Situation.
  • Das Thema Krebs:In Staffel 4 wird bei Rita Brustkrebs diagnostiziert.
  • Zeitsprung: Zwischen der dritten und vierten Staffel liegen fünf Jahre.
  • Tomboy und Girly Girl: Heruntergespielt, angesichts der Zeit und des Ortes. Aber Rita ist offen, mutig, hat keine Angst vor Nagetieren und ist sehr unbeholfen, wenn es um romantische Beziehungen geht. Im Gegensatz zu der emotional versierteren Ana und ihrer koketten Schwester Clara.
  • Hat ein Level in Jerkass genommen:Cristina, und wie!
  • Giftiger Freund-Einfluss: Barbara ermutigt Cristinas schlimmste Impulse und Enrique ruft sie dazu auf.
  • Up Marketing : Ein Unterton in der gesamten Serie ist die Überzeugung, dass High-Fashion ist für die Oberschicht und den Widerstand der Industrie gegenüber der Mittel- und Arbeiterklasse. Eine High-End-Designerin weigert sich, ein Kleid für Rita zu machen, weil sie nur eine Näherin ist, und Marco ist gegen Anas Idee, Velvet verkaufen zu lassen bereit zu tragen Modelinie, weil er glaubt, dass sie die High-End-Kundschaft des Ladens verjagen wird.
  • Schurkenzusammenbruch:Cristina leidet darunter, nachdem Alberto erfährt, dass er nicht der Vater ihres Babys ist und die ganze Geschichte der Presse erzählt.
  • Schurkische Freundschaft: Barbara mag eine hinterhältige, versnobte Unruhestifterin sein, aber sie ist die einzige, die bereit ist, Cristina auf das Offensichtliche in Bezug auf Ana und Alberto hinzuweisen. Und als Cristinas Ehe zerbricht, ist Barbara die einzige, die von ganzem Herzen auf Cristinas Seite steht. Cristina erwidert, indem sie Barbara voll und ganz gegen ihren Ehemann Enrique unterstützt, obwohl Enrique Cristinas Bruder ist.
  • Weste des Stils: Alberto bevorzugt diese.
  • Böse Stiefmutter : Gloria für Alberto.
  • Was ist mit der Maus passiert? : Lucia taucht in der vierten Staffel überhaupt nicht auf und wird auch nicht erwähnt.
  • Mit dem Ex arbeiten: Für Ana ist das eher ein Fall von zum , zumindest bis sie in der zweiten Staffel zur hauseigenen Modedesignerin befördert wird.
    • Als Mateo in der vierten Staffel zu Galerías Velvet zurückkehrt, muss Clara wieder mit ihm zusammenarbeiten.


Interessante Artikel