Haupt Serie Serie / Versailles

Serie / Versailles

  • Series Versailles

img/series/71/series-versailles.pngBontemps, Athénaïs, Louis XIV, Marie-Thérèse, Fabien, der Chevalier, Henriette, Philippe, BéatriceWerbung:

Versailles ist eine französisch-kanadische Fernsehsendung über das Leben des französischen Königs Ludwig XIV. ab dem Jahr 1667. Obwohl sie hauptsächlich vom französischen Fernsehsender Canal+ (mit Kanadas Incendo als Minderheitspartner) produziert wurde, wurde sie vollständig auf Englisch gedreht, um eine breitere internationale Verbreitung zu erreichen, und ist aufgrund ihrer Größe die bisher teuerste französische Fernsehserie vor Ort im Château de Versailles gefilmt. Die erste Staffel wurde im November 2015 in Frankreich über Canal+ und auf Super Channel in Kanada, im Mai 2016 in Großbritannien über BBC 2 und im November 2016 in den USA über Ovation TV ausgestrahlt. Die zweite Staffel feierte im März 2017 in Frankreich Premiere, die dritte und letzte Staffel wurde im April 2018 ausgestrahlt. Seit Dezember 2016 ist die komplette erste Staffel auf Netflix verfügbar und seit 2018 auch die zweite Staffel.

Werbung:

Der königliche Hof ist in Paris, aber Ludwig der 14. geht in sein Jagdschloss und weigert sich dann, nach Hause zu gehen. Er träumt davon, Versailles zum Königshof, zum Stolz Frankreichs, zu machen. Jeder sagt ihm, dass das verrückt ist, es wird nie funktionieren. Er sagt, er sei der König und vermassel die Regeln, ich mache sie! . Also bringt er seinen ganzen Hof voller langhaariger hübscher Jungs und der Herrinnen nach Versailles und richtet dort den dekadenten Hof ein.

Es gibt eine Charakterseite.

Auch wenn die Inspiration dieselbe ist, ist diese Serie nicht zu verwechseln mit Die Rose von Versailles noch die Visual Kei-Gruppe Versailles .


Werbung:

Versailles bietet Beispiele für:

  • Arrangierte Heirat :
    • Louis mit Marie-Thérèse.
    • Philippe mit Henriette und später Philippe mit Liselotte.
    • Sophie mit dem Herzog von Kassel.
  • Künstlerische Lizenz ?? Geschichte: Während der Show tat einen historischen Berater haben, basierten einige Handlungspunkte, wie das Baby der Königin, auf Gerüchten zu dieser Zeit, andere wurden vollständig erfunden.
  • Babys machen alles besser: Hohe Sterblichkeitsrate und dynastische Bedürfnisse bedeuten, dass der König so viele legitime Kinder wie möglich braucht. Auch die Geliebten des Königs wollen Babys, um sich seine Gunst zu sichern.
  • Battle of Wits : Louis und William of Oranien verbringen zwei Nächte in einem Kloster mit einem davon.
  • Schicksal der Schreinjungfrau
  • Big Fancy House : Das Château de Versailles, die Serie zeigt dieses Jagdschloss inmitten eines Waldes, das in einen der luxuriösesten und berühmtesten Paläste Europas verwandelt wird.
  • Blut aus dem Mund : Jemand aus dem Produktionsteam muss diese Trope lieben.Masson, Henriette, Marchal und ein kleiner Höfling erbrechen alle reichlich Blut und sterben dann.
  • Camp Gay : Philippe – obwohl er auch entmannt wird, damit er seinen königlichen Bruder nicht bedroht. Auch sein Freund, der Chevalier, qualifiziert sich.
  • Küken-Magnet: Louis
  • Kindheitsfreunde : Henriette an Louis und Philippe
  • Chocolate Baby : Die Tochter der Königin, spielte sehr gerade
  • Classy Cane : Modeaccessoire aristokratischer französischer Männer.
  • Die Verschwörung: Eigentlich mehr als eine.
  • Verdeckte Gruppe: Es gibt einen geheimen Kreis von Adligen, die den König töten, den Dauphin entführen und die Kontrolle über das Land übernehmen wollen.
  • Dekadenter Hof: Natürlich war Versailles als Zentrum von Intrigen und Skandalen berüchtigt. Besonders ausgeprägt ist dies in der zweiten Staffel, die sich auf die , ein massiver Skandal, der den Tod und Untergang vieler Aristokraten verursachte,wie Madame de Montespan.
  • Charaktermoment etablieren:
    • Henriette: Schwimmt im See, geht dann drinnen und hat Sex mit Louis.
    • Claudine: Führt eine Autopsie durch.
  • Jeder nennt ihn 'Barkeeper': Der Chevalier de Lorraine wird nicht mit seinem richtigen Namen erwähnt, vermutlich um Verwirrung zu vermeiden, da es bereits einen Philippe gibt, der zufällig sein Geliebter ist.
  • Vergoldeter Käfig: Sobald ein Adliger den Palast erreicht hat, kann er ihn nicht verlassen, es sei denn, der König erlaubt es.
  • Wunderschönes zeitgenössisches Kleid: Wahrheit im Fernsehen, da Louis eine konzertierte Anstrengung unternommen hat, um Versailles zum modischsten Hof in Europa zu machen.
  • Zögern ist gleich Unehrlichkeit: Amüsant unterlaufen zwischen dem Chevalier und der Pfalzprinzessin. Er fragt sie, ob sie ihn für einen Feigling hält und sie sagt sofort: 'Ja'. Dann beschwert er sich, dass sie zumindest hätte have zögerte.
  • Es wird sich nie durchsetzen: Jeder sagt das davon, Versailles zur Heimat des königlichen Hofes zu machen.
  • Die Jeeves: Bontemps
  • Kuss Cousinen:
    • Henriette ist die Cousine ersten Grades von Louis und Philippe. Sie ist die Frau von Philippe und die Geliebte von Louis.
    • Königin Marie-Thérèse ist noch schlimmer. Ihre Mutter war die Schwester von Louis' Vater und ihr Vater war der Bruder von Louis' Mutter, was sie herstellte doppelt Cousins ​​ersten Grades.
  • Erbenklub für Männer: Die Bourbon-Dynastie folgt dem salischen Gesetz, so dass diejenigen, die von einem Herrscher durch eine Frau abstammen, von der Thronfolge ausgeschlossen waren. Prinzessinnen waren gut für Allianzen, aber nicht, um das Land zu regieren.
  • Historischer Domain-Charakter: Die meisten der Hauptdarsteller.
  • Historische Fiktion
  • Hyperkompetenter Sidekick: Louis' Kammerdiener Bontemps. Er liebt seinen Job so sehr, dass er für seinen Sohn zu Gute-Nacht-Geschichten wird.
  • Langhaariger hübscher Junge: Louis, Philippe und der Chevalier sind die führenden Beispiele, aber alle die Männer haben langes, welliges oder lockiges Haar, und viele von ihnen sind hübsch.
  • Dunkler Messias der Macht und Magie xana
  • Die Medizinerin: Claudine
  • Die Herrin: Es gibt a Menge von ihnen. Es grenzt fast an einen Royal Harem.
  • Oh Mist! : In der zweiten Staffel, als die Regentschaft der Königin die Weinkeller des Palastes verschlossen hat, gehen mehrere Höflinge unter der Führung von Montespan und Lorraine zu einer nächtlichen Party in den Palastgarten. Leider wird es zu laut und eine der Partygänger ertrinkt aus Versehen in einem der Brunnen, sie war Colberts Nichte.
  • Alter Freund: Rohan an Louis.Rohan ist heimlich der Anführer einer Verschwörung gegen seinen „alten Freund“.
  • Der Ort: 'Versailles'
  • Prätorianergarde: Der König ist immer von mindestens zwei Musketieren umgeben.
  • Direkt durch seine Hose: Scheint ein Versaille-Favorit zu sein. Die Mädchen lassen sich zumindest die Röcke hochziehen, aber die Männer scheinen immer bereit zu sein, mit kaum einem Stich an der Kleidung fehl am Platz.
  • Royal Blood: Mindestens die Hälfte der Charaktere kann dies von sich behaupten.
  • Royal 'Wir': Louis zieht es seinem Bruder während eines Streits in der ersten Folge an.
  • Landschaft Porno : Komm schon, das wurde im eigentlichen Schloss von Versailles gedreht.
  • Scheiß drauf, ich bin raus hier! : Philippe am Ende von Staffel 1. Staffel 2 beginnt damit, dass er in seinem persönlichen Zuhause, dem Château Saint-Cloud, schmollend ist.
  • Selbstgefällige Schlange: The Chevalier und Madame de Montespan, bis zu einem gewissen Grad.
  • Sweet Polly Oliver: Claudine, nach ihrer Ernennung zur Ärztin des Königs. Es täuscht niemanden.
  • Tangled Family Tree: Die königlichen Familien von England, Frankreich und den Niederlanden sind alle verwandt, und so ziemlich alle hochrangigen Ehen werden zwischen Menschen geschlossen, die bis zu einem gewissen Grad verwandt sind.
  • Diese zwei Jungs: Die beiden prominentesten Mitglieder von Louis' Regierung, Louvois, der Kriegsminister, und Colbert, der Rechnungsprüfer, teilen die meisten ihrer Szenen miteinander.
  • Stellvertretend ehrgeizig: Philippes Freund möchte, dass er viel mehr König wird als Philippe.

Interessante Artikel