Haupt Truppen Schlampen-Beschämung

Schlampen-Beschämung

  • Slut Shaming

img/tropes/94/slut-shaming.png Dorothy: Rose, wie nennt man ein Mädchen, das mit einem Mann geschlafen hat, den sie seit weniger als einem Tag kennt?
Weiß: Ein verdammt guter Sport?
Dorothy: Ich nenne sie a Tramp . - Die goldenen Mädchen Werbung:

Slut-shaming ist der Akt, jemandem ein schlechtes Gewissen wegen seiner Promiskuität zu machen, indem man eine höhere Promiskuität mit einem niedrigeren Wert als Mensch verbindet.



Slut-shaming richtet sich weitaus häufiger gegen Frauen als gegen Männer, nicht zuletzt wegen der kulturellen Wahrnehmung, dass Sex etwas ist, was Männer tun zu Frauen . So besagt eine chinesisch-europäische Doppelmoral aus dem 19./20. Jahrhundert, dass ein Mann, der Sex hat, nur „ein Mann sein“ ist, wohingegen eine Frau, die Sex hat, für immer entweiht ist – eine Quelle moralischer Korruption, die die Menschen um sie herum dazu bringt, faule Hedonisten. Doch die Männer sind oft frei, die „Schlampen“ zu bewundern oder sogar Sex mit ihnen zu haben, während sie sie gleichzeitig verachten. Eine alternative Ansicht, die seit dem 19. Jahrhundert existiert, ist, dass, weil Männer manchmal als von Natur aus nuttig angesehen werden, es nicht viel bedeutet, einen als Schlampe zu bezeichnen.

Obwohl das Schlampen-Stereotyp nicht allgemein auf Männer angewendet wird (zumindest heterosexuelle Männer - Stereotype / Stigmatisierung von Frauen werden oft auch auf Männer angewendet, die Sex mit Männern haben), heißt das nicht, dass es ihnen nicht direkt schaden kann oder schadet Gut. Wenn zum Beispiel Männer immer bereit sind, Sex zu haben, dann kann ein Mann nicht sexuell missbraucht werden, denn wie könnte er es nicht wollen? Tatsächlich wird ein Mann, der sich für sexuelle Promiskuität schämt, eher als Raubtier denn als Schlampe dargestellt.



Werbung:

„Höhere Promiskuität“ ist von einer Gesellschaft zur anderen extrem relativ und oft von einer Person zur anderen, abhängig von Alter, Rasse, Klasse usw. Was Sie tragen, wie Sie sich verhalten, was Sie tun, dem Sie alle tun, können Munition gegen Sie sein. Die Grundlage der Anschuldigungen (oder Vorwürfe) der Schlamperei sind in der Regel:

  • Nachdenken über sexuelle Angelegenheiten.
  • Diskussion über sexuelle Angelegenheiten.
  • Sexuelle Wünsche haben.
  • „Sexy“ Dinge wie Kleidung besitzen oder benutzenHinweisWo die Leute hier die Grenze ziehen, variiert je nach dem Dilemma 'Hoppla, mein Knöchel zeigt', da dies sexuelle Gedanken oder Wünsche fördern kann.
  • Nackt erscheinen oder Nacktheit genießen.HinweisElftes Gebot: Du sollst dich deiner natürlichen Anatomie schämenMan sollte nur nackt sein, wenn es wirklich nötig ist.
  • Körperliche Eigenschaften zu haben, die Angehörige des anderen Geschlechts anziehend finden. Das heißt , sein , oder andere in einen „Anlass der Sünde“ zu versetzen (in anderen Lust zu wecken).
  • Werbung:
  • Masturbieren.
  • Auswahl unangemessener Sexualpartner.
  • Mach es.
Diese nächsten zählen nicht, solange Sie sie nur mit Ihrer Frau/Ihrem Ehemann machen.
  • Sex haben. (Obwohl es in manchen Kreisen sogar im Zusammenhang mit der Ehe als beschämend angesehen werden kann, wenn Sie es genießen oder es aus anderen Gründen als der Fortpflanzung oder der 'Ehepflicht' haben.)
  • Jemanden schwanger zu sein oder zu bekommen.

Charaktere werden sich heroisch in Slut-Shaming in Werken engagieren, die den Trope My Girl Is Not a Slut gerade spielen, während Slut-Shaming in Werken, die darauf bestehen, dass Promiskuität gut ist, und My Girl Is a Slut unsympathisch gespielt wird.

Diejenigen, die sich mit Slut-Shaming beschäftigen, zweifeln an der Existenz der ethischen Schlampe und werden oft als moralische Wächter dargestellt, die darauf bestehen, dass Sex ist böse. Sensible Heroes, Skimpy Villains ist eine Art Schwester-Trope. Siehe auch Madonna? Whore Complex und My Girl Is Not a Slut. Vergleichen Sie Sour Prudes und Sex Is Evil, and I Am Horny. Vergleichen Sie All Men Are Perverts and All Women Are Lustful , was, wenn man es wertend anwendet, als eine gesellschaftsweite Form der Schlampenbeschämung betrachtet werden kann, die sich gegen ein ganzes Geschlecht richtet. Kontrast Virgin-Shaming, wenn ein Charakter verspottet wird, weil er Jungfrau ist, anstatt für nicht eins sein. (Allerdings können sich die beiden Tropen trotz aller Logik und Vernunft überschneiden.)



Hinweis: Bitte verzichten Sie beim Hinzufügen von Beispielen auf Jungfrauen-Beschämung. Wenn Menschen ungezwungene sexuelle Erfahrungen machen können, ohne beurteilt zu werden, sollten sie auch Abstinenz wählen können, ohne als 'prüde' bezeichnet zu werden.


Schmutzige, beschämende Beispiele:

öffne/schließe alle Ordner Anime und Manga
  • So ziemlich jeder in Bittere Jungfrau wer findet heraus, dass Hinakowurde von ihrem Stiefvater vergewaltigt und bekam ein Baby von ihmmacht sich Sorgen, dass Daisuke (ihr Liebesinteresse) sie als Defiled Forever betrachten wird, ohne zu wissen, dass er es von Anfang an wusste. Später, als Daisukes Schwester schwanger und unverheiratet nach Hause kommt, denken die meisten der Stadt (einschließlich der Mutter), dass die Schwester beschämend und nuttig war. In beiden Fällen behandelt der Manga die Frauen als sympathisch ?? Hinakos Erfahrung ist traumatisch und Daisuke denkt nie schlecht von ihr, und seine Schwester wird als intelligent und freundlich dargestellt. Währenddessen akzeptiert die Mutter ihr Enkelkind und die Leute, die sich am Slut-Shaming beteiligen, werden als unwissend dargestellt.
  • Jungen führen den Aufruhr : Ryo wurde von zwei Mädchen in der Mittelschule gemobbt, weil er anscheinend ein Mädchen war, das mit Jungen eng befreundet war, und erhielt grausame Notizen in seinem Spind, in denen er beschuldigt wurde, mit seinen Freunden geschlafen zu haben. Die Aufmerksamkeit war für Ryos Freunde so schlimm, dass sie aufhörten, mit ihm befreundet zu sein.
  • Im DNA2 , Mako versucht Kotomi zu beschämen und damit von der Teilnahme an einem wichtigen Turnier auszuschließen, indem sie erklärte, sie habe die letzte Nacht mit ihrem Freund in einem Love Hotel verbracht, seit sie die beiden am Abend zuvor das Rotlichtviertel verlassen hatte. Da Kotomi sich zu ihr stellt und fragt, ob Mako Beweise hat, wissen alle sofort, dass Mako gelogen hat.
  • Im Früchtekorb , Tohrus Tante, Onkel und Cousine deuten stark darauf hin, dass sie herumschlief und / oder von den Sohma-Männern, bei denen sie wohnte, belästigt wurde (zugegeben, herauszufinden, dass ein High-School-Mädchen mit drei nicht verwandten Männern zusammenlebte, würde von vielen Menschen nicht gut aufgenommen werden) , aber die Sohmas waren ihr gegenüber vollkommen respektabel und die Verwandten waren es eindeutig Verspottung armer Tohru). Sie werfen ihrer Mutter auch vor, mutwillig und eine Schlampe zu sein, weil sie in ihrer Jugend in einer Bikergang war. Als Kyo und Yuki kommen, um sie zu holen, erkennt Tohrus Cousin sie als 'die beiden Typen, mit denen sich der kleine Landstreicher zusammengetan hat'. Als Reaktion darauf tritt Yuki im vollen Tranquil Fury-Modus ihm ins Gesicht, nennt ihn ein Lowlife und warnt ihn davor noch nie rede noch einmal so über Tohru, was Tohru sprachlos macht.
  • Fasalina aus GEWEHR × SCHWERT tut das Sie selbst , hasst sich selbst dafür, eine ehemalige Prostituierte/Poltänzerin zu sein. Sie unterstützt die Agenda der Klaue, weil sie glaubt, dass dies der beste Weg ist, um für ihre 'Sünden' zu büßen. Die einzige andere Person, die ihre Vergangenheit gegen sie ausnutzt, ist Ray, der für die meisten der Serie als Jerkass dargestellt wird, aber 'der Gute' ist, während Fasalina selbst ein affenhaft böses Dark Action Girl ist.
  • Im Kaze nach Ki no Uta , Gilbert wird diesem von anderen Schülern seiner Schule ausgesetzt. Es ist auch Teil der Diskriminierung von Serges Roma-Mutter Paiva, die für Serge selbst zu einer Art Berserker-Knopf geworden ist.
  • mach-ki! : Zickzack in Kapitel 111. Love Espada wird mit Erscheinungen von männlichen Schülern konfrontiert, die sie eine Hure nennen, weil sie sie immer mit ihrem Körper in Versuchung führt, aber nie zulassen, dass sie sie ficken. Aber die Anschuldigung beleidigt sie nicht, es macht sie an, also lässt sie es auf der Stelle tun.
  • Im MM! , Yuno Arashiko entwickelte Androphobie, nachdem ihr Freund versucht hatte, sie zu vergewaltigen, und schlug sie dann schwer, als sie ihn zur Verteidigung kratzte; Am schlimmsten schmerzte jedoch die Art und Weise, wie die Leute sie behandelten, nachdem sie sich erholt hatte, weil er Gerüchte über sie verbreitet und alle davon überzeugt hatte, dass sie eine Schlampe war.
  • Rosario + Vampir : Kurumu ist absolut sauer und beschließt, dass es persönlich ist, als Keito sie einen 'dummen nuttigen Luftkopf' ins Gesicht nennt.
  • Am Anfang von Meine Liebesgeschichte!! , Yamato wird im Zug von einem Chikan begrapscht. Nachdem Takeo den Mann konfrontiert hat, versucht der Typ, Yamato dafür verantwortlich zu machen, dass er einen Rock trägt (der Teil ihrer Schuluniform ist). Takeo hat nichts davon und schlägt ihn.
  • Meine Frau ist Präsidentin des Studentenrates : In Episode 4 erzählt Rin Izumi den wahren Grund, warum sie dem Disziplinarkomitee der Schule beigetreten ist. Es sollte die Gerüchte zerstreuen, dass sie angeblich ihre großen Brüste benutzt hat, um den Freund eines anderen Mädchens zu stehlen. Die Wahrheit war, dass es unbeabsichtigt war, da Rin ihn erst nach der Trennung bemerkte und sie ihn trotzdem ablehnte.
  • Im Muhyo und Roji , Elena, eine Executor, schlampenschämte Rio, eine viel jüngere Handwerkerin, weil sie freizügige Kleidung trug, vielleicht nicht bewusst oder gleichgültig der Tatsache, dass Rio sie nicht mochte, aber von ihrem Dirty Old Man-Kunden Executor Zoucheng dazu gezwungen wurde , damit er sie nicht daran hindert, ihre Werkzeuge zu verkaufen. Im Anime lädt Elena Rio zu einer Party ein, um sie zu demütigen. Elena mag Rio so sehr, dass sie sich hartnäckig weigert, Rios Mutter vor einem Geist zu retten, nur weil Elena Rio als 'trashige Frau' betrachtet. All diese Entwicklungen führen natürlich dazu, dass Elena im Nachhinein als Arschloch-Opfer gilt.
  • Im Schultage , Kotonoha Katsura zieht ungewollte Aufmerksamkeit durch ihre Brustgröße auf sich, was dazu führt, dass sie regelmäßig von anderen Mädchen gemobbt wird.
Komödie
  • Jim Jefferies argumentiert in einer seiner Routinen, dass die übliche Doppelmoral, bei der Frauen häufiger für Promiskuität beschämt werden als Männer, nicht so unfair ist, wie es sich anhört. Der Grund, warum Männer für Promiskuität gelobt werden, ist, dass es für sie eine Leistung ist, während für Frauen 'Um eine Schlampe zu sein, muss man einfach sein'. Dort '. In seinen Worten: 'Es ist verdammt einfach, eine Schlampe zu sein. Es ist verdammt schwer ein Hengst zu sein“ und „Du kannst eine fette hässliche Schlampe sein. Es gibt keine fetten hässlichen Stollen.'
  • Dan Cummins spricht über die Doppelmoral der Elternschaft und weist darauf hin, dass einige Väter sich für ihre Söhne freuen, weil sie im College 'Spaß haben', aber kein Vater spricht jemals so über ihre Töchter.
  • Ed Byrne argumentiert, dass Männer, die Schlampen beschämen, selbstzerstörerisch sind, da sie dazu führen, dass sich Frauen beim Sex schlecht fühlen und Angst haben, 'einen Ruf zu bekommen', was dazu führt, dass Männer (einschließlich sich selbst) von diesen Frauen abgelehnt werden.
Comic-Bücher
  • Geschlecht umgekehrt. Oliver Queen, AKA The Grüner Pfeil , wird oft beleidigt und verprügelt , weil sie Black Canary betrogen hat . Das Problem? Er hat sie nicht gerade betrogen, er war vergewaltigt . Danach machten sie ihn zu einem normalen Frauenheld, um dies nachträglich zu rechtfertigen.
  • Wort Gottes bestätigt, dass die erste Terra aus Teen Titans wurde in einer sexuellen Beziehung mit dem Bösewicht Slade Wilson gezeigt, um zu betonen, wie böse sie war, indem sie zeigte, was für eine Schlampe sie war, obwohl es keine Beweise dafür gab, dass sie jemals mit jemand anderem geschlafen hat. Hinzu kommt die Tatsache, dass sie 16 Jahre alt war, während Slade deutlich älter ist, und es bewegt sich seit technisch gesehen in das Territorium der fragwürdigen Zustimmung Slade ist derjenige, der ein 16-jähriges Mädchen emotional manipuliert. Später wird Slade tatsächlich als Anti-Held geschrieben, während Land ist derjenige, der schließlich stirbt.
  • Geschlecht umgekehrt. Nachtflügel wird von einigen als Schlampe und schrecklich promiskuitiv angesehen, da sie von einigen Schriftstellern als Frauenheld dargestellt wird. Dies führt dazu, dass dieselben Fans die Szene, in der er von Tarantula vergewaltigt wurde, mit der Begründung ablehnen, dass er ein Mann sei und muss wollte Sex von ihr, obwohl er sich eindeutig weigerte und sie anflehte, damit aufzuhören. Jahre zuvor hatte ein anderer Titan Mirage eine Vergewaltigung durch Betrug begangen, indem er Starfires Aussehen annahm, der zu dieser Zeit Dicks Freundin war. Als sie gefragt wurde, was sie tat, scherzte Mirage einfach, dass Dick hätte wissen müssen, dass etwas nicht stimmte, und Pantha bezeichnete Dick scherzhaft als Schlampe.
  • Im Silent Hill: Platzregen Comic 'Anne's Story', die Puppenschlampe beschämt Anne für eine Affäre. Die Puppe repräsentiert eigentlich Annes Schuldgefühle, weil sie die Affäre hatte, obwohl sie nur wollte, dass Murphy in ihr Gefängnis überführt wurde und der Wärter wollte, dass sie im Gegenzug Sex mit ihm hatte.
  • Im Unheimliche Rächer , die Scharlachrote Hexe macht dies mit Rogue und nennt Rogue irgendwann einen der Schlampen ihres Vaters. Sie erwähnt die Beziehung nicht, um Rogue unbedingt für ihre 'Promiskuität' zu beschämen (vor allem, da Rogues Kräfte körperliche Beziehungen erschweren), sondern um sie daran zu erinnern, dass sie selbst nicht gerade rein und edel ist, da sie eine Beziehung zu den X- Der schlimmste Feind der Männer.
  • In der zweiten Serie von Junge Rächer vermeidet dies im Universum - Kate Bishop weist die Idee zurück, dass sie beim ersten Date mit einem Kerl ins Bett zu gehen, sie zu einer Schlampe macht - aber im wirklichen Leben stellt sie sich dem gegenüber - anscheinend der wütende Brief aus Ausgabe #3, der sowohl Kate als auch Noh beschuldigte -Varr, keine Vorbilder zu sein und zu sagen, dass Sex sie 'sofort unsympathisch' macht, war tatsächlich einer der wenigen druckbaren Briefe und einer der wenigen, der nicht versuchte, ihr die ganze Schuld zuzuschieben. Kieron Gillen hat die Sache auf seinem Tumblr angesprochen und deutlich gemacht, dass er dieser Denkweise nicht nur widerspricht, sondern dass sie ihn persönlich beleidigt.
  • Ausreißer :
    • Nico hat einen Traum, in dem ihre Eltern sie dafür beschimpfen, dass sie eine „schamlose Hure“ ist, weil sie mit mehreren Jungen „küssen“ und „mit“ ist. Nico ruft sie mit zweierlei Maß heraus und weist darauf hin, dass ihr Vater wahrscheinlich vor ihrer Mutter mit Frauen ausgegangen ist und dass sie nicht auf sie hören wird. Angesichts der Tatsache, dass Nico zuvor Unbehagen und Scham über ihre Tendenz geäußert hat, körperliche Intimität zu nutzen, um mit Trauer umzugehen, zeigt die Szene wahrscheinlich, dass sie ihre Probleme überwindet. Interessanterweise ist Nico der einzige, der so denkt. Niemand sonst denkt schlecht von ihr für das, was sie tut.
    • In einem Bogen, in dem die Gruppe im 19. Jahrhundert endet, verliebt sich Victor in ein Mädchen aus der Unterschicht namens Lilli, das ihm körperlich sehr zugetan ist, indem sie ihn umarmt, küsst und offen ist, ihn zu lieben. Nico sagt später über sie: „Sie ist eine Hure und du bist ein Toaster. Lass uns einfach gehen.' Sie gibt später zu, dass sie sie zusammen lassen wollte, weil sie wusste, dass sie wirklich verliebt waren, und ihre Linie war wahrscheinlich, weilsie hatte sich gerade davon erholt, von einem Vorfahren gefoltert worden zu sein.
  • Im Sexualkriminelle Ihre Mittelschülerin Suzie versucht, sich von der Gruppe der 'Dirty Girls' Ratschläge zum Thema Sex zu holen, aber in einer Wendung. sie ist Derjenige, der sich schämt, mit ihm zu reden Sie .
  • Im Archie-Comics , sowohl Veronica als auch Cheryl Blossom wurden viele Male von anderen Charakteren dafür kritisiert, dass sie sich zu provokant kleiden, zu kokett oder 'leicht' sind und mit zu vielen Jungs ausgehen. Normalerweise wird die Geschichte die Mädchen dafür in ein schlechtes Licht werfen (schlimmer als bei männlichen Casanovas wie Archie) und sie oft am Ende bestrafen.
  • Die Legende von Wonder Woman (2016) : Pamela Smuthers greift Etta verbal an, weil sie angeblich ihren Freund 'gestohlen' hat und auf einer College-Party mit zu vielen Jungs zusammen ist. Etta ist verärgert, hat aber nicht das Gefühl, dass sie etwas falsch gemacht hat, zumal sie Pams Freund abgelehnt hat und nicht an ihm interessiert ist.
  • Lois Lane (2019) beschäftigt sich mit den Folgen eines Bildes von ihr und Superman, das sich küssen lässt. Während Lois und Clark die Straße entlang gehen, hört er, wie jemand sie 'Schlampe' nennt. Sie sagt ihm, dass sie nichts dagegen tun können und es einfach loslassen sollen. Er ist verärgert, dass sie die Hauptlast trägt, worauf sie natürlich antwortet sie?? die Hauptlast davon bekommen, nicht er.
  • Loki in Walhalla mischt sich sowohl gegen Freya als auch gegen Sif in ein Freyas Halskette und Die Geschenke für die Götter beide als 'leicht' zu verunglimpfen. Das Ende von Freyas Halskette impliziert, dass dies eine psychologische Projektion von Lokis Seite ist, da er davon ausgeht, dass jeder so krumm ist wie er, und daher jeder, der sexuelles Interesse an jemandem zeigt, dies nur tut, um es zu manipulieren und es jedem antun würde.
Comicstreifen
  • Tiffany aus Luan neigt dazu, dies oft von Luann zu bekommen; die erste Beleidigung ist eine Variation von 'Tiffany datet die gesamte Fußballmannschaft'. Interessanterweise hat Tiffany weniger sexuelle Erfahrung als Luann oder eine ihrer Freundinnen; Sie hat noch nie einen Freund gehabt oder jemanden richtig geküsst (sie gab einer Person einen schnellen Kuss auf den Mund und einer anderen einen Kuss auf die Wange, aber das war's.) Aber das hält Luann nicht davon ab, ständig anzudeuten, dass Tiffany das Dorffahrrad ist, auch nachdem Tiffany etwas Charakterentwicklung erhält und mit den Hauptcharakteren freundlicher wird.
Lüfter funktioniert
  • Im Avatar: Der letzte Luftbändiger Fanfiction Die Stalking-Zuko-Serie Jet setzt Jin ständig nieder und nennt sie ein schamloses Luder, weil sie mit Zuko geflirtet hat. Obwohl dies in der Fic selbst abgewendet wird, da es Jets Irrationalität und Eifersucht betonen soll.
  • Trixie Belden-Fanfiction, Das soll doch wohl ein Scherz sein! Sie scheint nur zu dem Zweck zu existieren, Slut-Shaming Dot zu machen und sie aufgrund ihrer Sexualität beklagenswert zu machen.
  • Einer der unangenehmsten Momente in Dumbledores Armee und das Jahr der Dunkelheit Kommt danachLavendelwird vergewaltigt. Neville setzt sie hin und sagt ihr, dass er weiß, dass alle Gerüchte über ihre Sexualität falsch sind, auch wenn sie flirtet, weil er weiß, dass sie nicht schläft. Das Endergebnis ist, dass er sehr, sehr so ​​klingt, als würde er sagen, dass sie es tun würde verdienen vergewaltigt zu werden, wenn sie herumschlief.
  • Im Christian Grey vs. Pepper Potts , Ana schafft es, Rogue zu betäuben, indem sie darauf besteht, dass Christian Gray bei seinem Stalking und der versuchten Vergewaltigung von Pepper völlig unschuldig war, und das Pfeffer muss ihn weitergeführt und versucht haben, seine Liebe zu BDSM zu nutzen, um seinen Ruf zu beschmieren.
  • Lacey French (Belle) in Einfrieren auf den Steinen leidet darunter, weil sie ein uneheliches Kind hat (denkt jeder; ihre Tochter wurde tatsächlich in einer glücklichen Ehe geboren, aber der Dunkle Fluch veränderte die Erinnerungen aller). Ihr Vater wirft sie raus, als sie sich weigert, Tony Rose (Gaston) zu heiraten, um ihr Gesicht zu wahren. Später zieht sie bei Mr. Gold (ihrem Ehemann in der Märchenwelt) als Hausmädchen ein, und alle beginnen zu glauben, dass sie tatsächlich seine gepflegte Frau ist. Auf ein angstauslösendes Niveau für Erwachsene gebracht, wennDie schrecklichen Gerüchte über sie und Gold führen dazu, dass der Kinderschutzdienst versucht, ihre Tochter mit erfundenen Vorwürfen der Vernachlässigung wegzunehmen.
  • Jenseits der kurvenreichen Straße gibt uns eine Dekonstruktion für eine Hintergrundgeschichte. Elaine Lyman lief im Alter von achtzehn Jahren vor ihren kontrollierenden Eltern davon und kehrte ein Jahr später schwanger zurück, ohne wohin sie gehen konnte. Elaine war bereits ein wildes Kind, aber das überzeugte ihre Umgebung (insbesondere ihre reichen und konservativen Eltern), dass sie für ihre Situation keine wirkliche Hilfe wert war, außer ihr eine Wohnung weit weg von ihnen zu geben und zu hoffen, dass sie sich irgendwann bessern würde. Anstatt ihr zu helfen, führte es dazu, dass Elaine jedes Vertrauen, das sie hatte, beraubt wurde und sich für ihr Kind als unwürdige Mutter betrachtete. Ihre Depression führte dann zu Alkoholmissbrauch (und möglicherweise sogar dazu, dass sie Drogen nahm), was ihre finanziellen Probleme verstärkte, was ihr Selbstwertgefühl verringerte – was es zu einem Teufelskreis machte. Inzwischen ist Elaine ein psychisches Wrack, dessen Tochter Edith seit Jahren gezwungen ist, auf ihre Mutter und sich selbst aufzupassen, weil Elaine so deprimiert und krank ist, dass sie morgens kaum aufstehen kann und Elaines Eltern nur noch Kontakt zu ihren Enkelin einmal im Monat für einen Tagesausflug, ihre Tochter komplett ausschließend. Edith selbst wird wegen des Rufs ihrer Mutter von ihren Altersgenossen und Autoritätspersonen geächtet.
  • Abgewendet in Rückstoß : Ethische Schlampe Andrea Campbell ist eine ziemlich promiskuitive Mädchen-orientierte Bisexuelle. Sie ist auch in einer Beziehung mit der ansonsten heterosexuellen Taylor Snow (geborene Hebert). Die einzige Person, die damit ein Problem hat, ist jedoch Taylors Moral Guardian-Alt-Großmutter, die inbrünstig ist Anti-Schwulen .
  • Gespielt mit in 'Batterien' , da Ryuuko als Stripperin und Prostituierte bekannt ist, aber im Allgemeinen behandelt die Geschichte sie als eine fehlerhafte, aber komplexe Person mit Problemen, die auf diese Dinge zurückgegriffen hat, um für sich selbst zu sorgen. Ebenso sehen die anderen Charaktere sie als jemanden, der Hilfe braucht und ihr wirklich helfen möchte, sich um ihr Wohl sorgt und wie Satsuki möchte, dass sie nach Hause kommt, während Nonon so weit geht, sie 'die Hacke' zu nennen “ in einem Kapitel, zu dem sie aufgerufen wird.
  • Von dem, was in impliziert ist Findling , Yukari war die Empfängerin davon, da sie früher eine Prostituierte war, wenn man bedenkt, dass das Wort 'Baita' mit 'Hure' übersetzt wird. Nach dem, was impliziert wird, ist dies einer der Gründe, warum sie normalerweise ihr Haus nicht verlässt.
  • Popkultur : Cassie wurde online verspottet und beschämt, nachdem sie der Öffentlichkeit enthüllt hatte, dass ihre Manager ihre Drogensucht ermöglicht und sie jahrelang routinemäßig vergewaltigt hatten. Es endet damit, dass sie in den Selbstmord getrieben wird.
  • Gefrorene Fraktale :
    • Nachdem sie gesehen hat, wie Anna Karl küsst, obwohl sie ihn kaum kennt, wird eine eifersüchtige Elsa wütend und fragt, ob Anna Hans so (oder mehr) geküsst hat. Sie entschuldigt sich später für den Ausbruch.
    • Nachdem er seine schöne Fassade fallen lässt, zeigt Karl diese Anna gegenüber. Er kommentiert, wie sie beim Ausziehen oft versehentlich die Tür angelehnt lässt und fragt sich, wie sie so tun kann, als würde sie seine Annäherungsversuche ablehnen.
  • Angela bekommt viel davon in Ihr scharlachroter Brief wenn sie schwanger wird mitVerfolgungsjagdenKind aus einer Affäre. Ihre ehemaligen Freunde schikanieren und ächten sie, weil sie ein Baby mit einem verheirateten Mann bekommen hat, während sie immer noch mit ihrem entfremdeten Ehemann Jin verheiratet ist.
  • Blinder Mut : Die Berater des Königs haben keine Skrupel, die Prinzessin nach einer unehelichen Schwangerschaft als 'Hure' zu bezeichnen. Sie sind hauptsächlich verärgert, weil sie versucht haben, eine arrangierte Ehe für Zelda zu arrangieren. Zelda landet im Exil und ihr Tod wird vorgetäuscht, weil sie sich weigert, das Baby abzutreiben.
  • Minx rein SOG befürchtet, dass die Leute sie beschämen, wenn sie wegen einer versuchten Vergewaltigung herauskommt. Sie befürchtet, dass andere behaupten könnten, sie habe „darum gebeten“.
  • Im Zerreiß sie in Fetzen Die Mittelschüler Gretchen und Regina verurteilen ihre Freundin Karen dafür, dass sie sich in den Winterferien von drei Freunden getrennt hat.
  • Abgewendet in Rest unten: Doom , denn während die Dämonen Leute wie Salem und Team RWBY dem aussetzen (sie nennen Salem die 'Schlampen-Hexe von Schwarz' und Team RWBY die 'Heathen Whores' der Jägerin), ist es eher ein Spiegelbild ihres immensen Hasses auf beide und spiegelt keinen der Charaktere wider, die sie beleidigen.
Filme — Live-Action
  • Im Eine andere Zeit, ein anderer Ort , die anderen Einheimischen betrachten Else, eine Dienerin des Bauern, als das Dorffahrrad, um erwischt zu werden auf frischer Tat bei einer Gelegenheit.
  • Berlin-Syndrom :
    • Als seine Schülerin Franka ihn angreift, nachdem er bemerkt hat, dass er sie während des Sportunterrichts beobachtet hat, weist Andi sie zurück und sagt grausam, dass dies nur daran lag, dass sie sich selbst 'projiziert' hatte. Sie hatte so etwas wirklich nicht getan, nur in ihrer Sportkleidung trainiert wie alle anderen auch.
    • Später, als seine Kollegin Jana auf einer Party freundlich zu ihm ist, fragt er sie, ob ihr Mann damit einverstanden ist, dass sie sich so auf Männer wirft, sie verwirrt und verärgert zurücklässt und ihn auffordert, zu gehen.
  • Im Schwarzer Tod , schreien die Protagonisten 'Hure!' bei der Matriarchin eines abgelegenen Dorfes, nachdem sie sie unter Drogen gesetzt und eingesperrt hat (nachdem sie tatsächlich in ihr Dorf gekommen waren, um vermeintliche Hexen zu jagen und zu foltern). Was es besonders heuchlerisch macht, ist, dass sie zu keinem Zeitpunkt des Films je alles tun, was man als ansehen könnte aus der Ferne 'slutty' - selbst nach höchsten Doppelstandards . Sie verführt nie jemanden, sie zieht sich nie aus, sie flirtet nicht einmal mit jemandem oder zeigt übermäßig viel Haut. Dank Deliberate Values ​​Dissonance ist 'Hure' einfach die Standardwahl, um eine Frau zu beleidigen, unabhängig davon, was sie sagt oder tut. Es war wirklich die schwerste Beleidigung einer Frau im Mittelalter. Tatsächlich könnten solche unbegründeten Verleumdungen strafrechtlich verfolgt werden (insbesondere wenn sie von einer anderen Frau stammen).
  • Beweismittel : Delaney sagt Rebecca, dass sie Schwierigkeiten haben wird, da die lokalen Bürger, die die Jury bilden, konservativ sind und ihr kompromissloses Sexualleben daher stark missbilligen. Er schafft es, sie trotzdem loszuwerden, aber die Erzählung scheint dies zu erzwingen, da sie es wirklich getan hat.
  • Im Die Boondock-Heiligen , nach Roccos kleinem Wutanfall im Diner (in dem er drei Typen tötet, die für seine alten Chefs arbeiten) dreht er durch und sagt allen, dass sie ihre Scheiße packen sollen, und schreit seine Mitbewohnerin und ihren Freund an, als sie ihn wegen der Katze unterbrechen er tötete. Als der Freund ihn ruft, weil er die Mitbewohnerin angeschrien hat, richtet er die Waffe auf sie und sagt ihr: „Halt deinen fetten Arsch, Rayvie! Ich kann kein Päckchen Zigaretten kaufen, ohne neun Typen zu treffen, die du gefickt hast!' Klasse A Schlampe-beschämend. Sinnlos, beleidigend und zur Kontrolle gedacht.
  • Risse : Di weigert sich zunächst zu glauben, dass Miss G mit Flamma etwas falsch gemacht hat. Stattdessen beschuldigt sie Flamma, eine Schlampe zu sein, die Miss G verführt hat. Dies führt dazu, dass sie und die anderen Mädchen Flamma angreifen.
  • Kat Dennings 'Charakter Caroline in Nation der Tagträumer bekommt das. Jenny: Äh, Schlampe.
    Caroline Wexler: Wie hast du mich genannt?
    Jenny: Ich glaube, ich habe dich gerade eine Schlampe genannt, Schlampe.
    Caroline Wexler: Warum?
    Jenny: Denn jeder weiß, dass du, seit du hergekommen bist, ungefähr vierzig verschiedene Typen gebumst hast.
    Caroline Wexler: 'Ja wirklich?' Vierzig? Okay, sagen wir einfach, ich habe vierzig Typen gebumst. Was ist das Problem? Sie sind nur eifersüchtig, weil Sie von puritanischen Arschlöchern einer Gehirnwäsche unterzogen wurden, die Sex für eine Sünde halten. Aber andererseits wurde Ihr kleines Gehirn von der Größe einer Rennmaus von den Medien so umprogrammiert, dass es glaubt, dass Sex das A und O ist. Jetzt steckst du also fest, oder? Denn einerseits liebst du es zu ficken, aber danach fühlst du dich von Schuldgefühlen überwältigt und weißt nicht warum. Vielleicht liegt es daran, dass Sex weder so gut noch so böse ist, wie Sie es aufgebaut haben.
  • Einfach A : Der Film ist um diese Trope herum aufgebaut: Die Protagonistin gibt vor, einmal Sex gehabt zu haben, und als die ganze Schule anfängt, sie zu beschämen, weil sie keine Jungfrau ist, beschließt sie, das Beste daraus zu machen.
  • Blume (2017) : Erica gerät in einen Katzenkampf mit einem beliebten Mädchen in der Schule, das sie eine Schlampe nennt und sich über ihren Vater im Gefängnis lustig macht.
  • Riesige Kleinen : Natasha leidet in der Schule so sehr darunter, dass sie völlig geächtet wird. Später stellte sich heraus, dass sie tatsächlich sexuell missbraucht wurde und aufgrund von Fehlinformationen isoliert wurde.
  • Ironman : Pepper Potts benutzt dies als Rache in ihrer ersten Szene, als Tonys neueste Flamme ihre Position beleidigt. Wenn man bedenkt, dass sie mit ihm geschlafen hat, kurz nachdem sie ihn kennengelernt hatte, weil er Millionär war und sie Potts beleidigte, weil sie kein Affäre wie sie war, ist dies verständlich. Pfeffer: Ich habe Ihre Kleidung frisch gereinigt, und vor der Tür wartet ein Auto, das Sie überall hin bringt.
    Immerherz: Sie müssen die berühmten Pepper Potts sein. Nach all den Jahren lässt dich Tony immer noch die Reinigung abholen.
    Pfeffer: Ich tue alles und alles, was Herr Stark verlangt. Darunter auch, gelegentlich den Müll rauszubringen. Wird das alles sein?
    • Das geht weiter in Ironman 2 mit dem gleichen Reporter, der bei Tonys Konkurrenten Justin Hammer eingreift. Pepper erwähnt die „Verbreitung“ des Reporters auf Tony im ersten Film. Ausgerechnet Tony mischt sich auch ein, bemerkt das Muster und fügt hinzu: 'Sie hat auch einen Artikel geschrieben.'
  • Im Es: Kapitel eins Die junge Beverly Marsh ist so schön, dass sie ein Fluch ist, ungewollte Aufmerksamkeit und einen unverdienten Ruf als Schlampe zu bekommen.
  • Jesaja verlieren : Impliziert, als der Anwalt der Lewins feststellt, dass Khaila, da sie eine Prostituierte war, um Drogen zu kaufen, mit vielen Männern geschlafen hatte und daher keine Ahnung hat, wer der leibliche Vater ihres Sohnes war.
  • Im Glücklicher Bastard , alleinerziehende Mutter/Pornostar Ashley findet sich selbstgefesselt und allein mit dem Psycho; Als er spöttisch fragt, was ihre Kinder denken werden, wenn sie herausfinden, was sie tut, erwidert sie tapfer: 'Sie werden denken, ich bin eine Mutter ... die ihre Kinder liebt.'
  • Alle Mädchen in Die Magdalena-Schwestern werden deshalb in die Wäscherei geschickt. Margaret wurde auf einer Party vergewaltigt, Rose und Crispina bekamen beide Kinder, als sie unverheiratet waren, und Bernadette (obwohl noch Jungfrau) ist präventiv verurteilte eine Schlampe für ihre Schönheit und ihren Flirt mit Jungs.
  • M.F.A. : Lindsey, ein Opfer einer Gruppenvergewaltigung, wurde als Schlampe gebrandmarkt, wobei die Leute behaupteten, sie hätte wirklich einvernehmlichen Gruppensex mit ihren Vergewaltigern gehabt, und es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass viele von denen sagten, es seien Frauen, sogar einige sogenannte Freunde . Es wurde verwendet, um ihre Glaubwürdigkeit zu untergraben, während sie wegen Vergewaltigung angeklagt wurden. Alle wurden, auch deswegen, freigesprochen.
  • Ophelia :
    • Ophelia wird negativ beurteilt und wegen Hamlets offenkundigem Interesse an ihr und Gerüchten, dass sie mit einem Bauernjungen herumtollte, negativ beurteilt und darüber geredet(eigentlich verkleideter Hamlet). Gertrude nennt Ophelia sogar undankbar, dass sie sich selbst so 'erniedrigt' hat, nachdem sie sie aufgenommen hat (was eher so ist) heuchlerisch , angesichts der Andeutung, dass sie eine Affäre mit Claudius hatte, als sie noch mit König Hamlet verheiratet war und ihn kurz nach der Beerdigung ihres ersten Mannes heiratete).
    • Mechtild verrät Ophelia, dass sie unter anderem deshalb als Hexe gebrandmarkt und gezwungen wurde, sich zu verstecken, weil sie außerehelich schwanger wurde.
  • Vivian in Schöne Frau entgeht ihrem Hauptkunden, aber die zivilisierte Gesellschaft betrachtet sie als 'trashig' und sein Freund vergisst eindeutig, dass sie eine Person und kein Sexobjekt ist, als er erfährt, dass sie eine Prostituierte ist.
  • Im Der Tintenfisch und der Wal , Walt ist in Bezug auf die Sexualität seiner Freundin eher wertend. Wütend verlangt er nach Informationen, nach denen er sie dann verurteilt, um ihrem früheren Freund einen Handjob zu geben. Später wird er sauer, als sie Interesse an Sex mit ihm bekundet, weil sie zu eifrig darauf ist. Es ist sehr heuchlerisch von seiner Seite, wenn man bedenkt, dass er darüber nachdenkt, sie mit Lili zu betrügen, und alle Autoritätspersonen in seinem Leben sagen ihm, dass er herumschlafen sollte.
  • Im Vlog , Carolina konfrontiert Brooke in einem Café und ruft sie wegen ihrer zahlreichen sexuellen Begegnungen an und nennt sie mehrmals lautstark eine Schlampe.
  • Alle Charaktere in Im Wind geschrieben Schauen Sie auf Marylee für ihre Promiskuität herab.
  • Die VVitch : Katherine nennt Thomasin eine Schlampe und beschuldigt sie, versucht zu haben, ihren eigenen Vater und Bruder zu verführen. In Wirklichkeit hat Thomasin so etwas nicht getan, und wenn überhaupt, scheint ihr Bruder gierig danach zu sein ihr (und fühlt sich wirklich schuldig).
  • Der Liebhaber . Obwohl niemand sie direkt mit ihrer skandalösen interrassischen Affäre konfrontiert, wird das Mädchen in der Schule geächtet. Das Mädchen: Sie sagen, ich sei eine Schlampe, die in den schattigen Teil der Stadt geht, um sich von einem Chinesen streicheln zu lassen. Der Chinese: Es ist nichts. Das Mädchen: Das ist wahr, es ist nichts.
Witze
  • Es gibt einen Witz über eine Frau, die sich beim Arzt beschwert: Frau : Nach jedem Date lande ich im Bett. Ich kann einfach keinem Mann widerstehen, und danach fühle ich mich wie eine Schlampe und ein Idiot.
    Arzt : Nun gut, ich gebe dir ein paar Pillen, und du wirst kein Problem damit haben, abzulehnen...
    Frau : Nein, Doktor, nicht etwas, das man ablehnen kann. Gib mir Tabletten, damit ich mich nicht wie eine Schlampe und ein Idiot fühle.
  • Noch schlimmer ist das Buch der Beleidigungen und Herabsetzungen, Autsch von Dave Dutton enthält Beleidigungen für Männer, die sich unterschiedlich zu Hässlichkeit, Dummheit, Arroganz, Grausamkeit und so weiter äußern. Alle die an Frauen gerichteten Zeilen bestehen entweder aus „sie ist eine Schlampe“ oder „sie ist frigid“. Verdammt, wenn Sie es tun, verdammt, wenn Sie es nicht tun, meine Damen.
  • Eine Menschenmenge ist im Begriff, eine untreue Frau zu steinigen, als Jesus zwischen sie tritt und sagt: Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein! Die Menge ist still... und dann jault die Frau, als jemand anfängt, Steine ​​auf sie zu werfen. Jesus seufzt und sagt 'Mama, ich versuche hier zu arbeiten!'.
Literatur
  • Das Alice-Netzwerk :
    • Sowohl ihre Eltern als auch die Gesellschaft im Allgemeinen beschämen Charlie dafür, dass sie unehelich schwanger ist. Es hilft nicht, dass sie nicht weiß, wer der Vater ist.
    • Die anderen Kellnerinnen rufen an??Gänseblümchen??eine Schlampe zum Schlafen mit dem Boss.
  • Im Der Preis eines Bruders einige Aspekte davon werden direkt gespielt; es gibt Gerüchte über einen Mann, der nach der Verlobung und vor der Hochzeit mit dem Diener seiner Frauen erwischt und als „beschädigtes Gut“ umgehend an seine Familie zurückgebracht wurde. Anscheinend kann er in der Öffentlichkeit immer noch sein Gesicht zeigen, aber es ist ein Makel für seinen Ruf, zumal es keine Heilung für STD gibt. Andererseits wird dieser Trope dadurch abgewendet theoretisch Wissen über Sex wird als begehrenswerter Mann angesehen. Gleiches gilt für Kleidung – das Codpiece liegt voll im Trend.
  • Alias ​​​​Grace , von Margaret Atwood : Dr. Jordan hat eine Affäre mit seiner Vermieterin, deren Ehemann sie funktionell verlassen und verarmt zurückgelassen hat. Die Kingston-Gesellschaft verachtet sie danach, obwohl sie kurz davor war, ihr Haus zu verlieren und nur Dr. Jordan, der ihr Geld gab, sie ernährte.
  • Der scharlachrote Buchstabe : Als Strafe für ein uneheliches Kind musste Hester Prynne das namensgebende tragen Scharlachroter Buchstabe , 'A' für 'Ehebruch'. Denken Sie jedoch daran, dass die Stadtbewohner auch wissen wollen, wer der Vater ist, damit er an der Bestrafung teilhaben kann und damit Pearl wissen kann, wer ihr Vater ist, damit es zumindest nicht die gleiche Art von Doppel- Standard sieht man oft mit dieser Trope.
  • Robin Hobb behandelt das Thema realistisch und ohne Verurteilung (von der Autorin, viel von den von ihr geschaffenen Gesellschaften).
    • Das Reich der Ältesten bietet restriktive Rollen für Frauen und jede Menge Slut-Shaming.
      • Molly muss große Anstrengungen unternehmen, um ihre Beziehung zu Fitz zu verbergen und einmal aus dem Schloss zu fliehensie wird schwanger, Fitz wird in Ungnade gefallen, und die Küstenherzogtümer brechen während des Krieges fast zusammen.
      • Fitz selbst stößt für seine Tändelei auf viel Missbilligung, doch die Folgen für ihn würden nie so gravierend sein. Sicher, er wurde ein paar Mal getötet, aber nie wegen Sex.
      • Umgekehrt stieß seine Beziehung zu Starling nie auf die gleiche Missbilligung, da sie eine Spielfrau ist und die Regeln für Spielleute anders sind.
      • Althea in der zweiten Serie, in einem konservativeren Klima, wird routinemäßig für ihre Aktivitäten beschämt, zu denen die Verfolgung der Karriere eines Mannes (Segeln) und des sexuellen Appetits eines Mannes (jeglicher) gehören. Ihre Nichte Malta wird im Keim als Menschenfresser dargestellt, was bei einer jungen Frau die aufkeimende Sexualität oder einfach das Hungern nach geistiger Stimulation sein kann.
      • In der dritten Trilogie beschämt Fitz Starling ein wenig, als er sie aus seinem Bett wirft, als er von ihrer Ehe erfährt. Dann beschämt er seinen Sohn dafür, dass er sich mit einer jungen Frau eingelassen hat, als er nicht die Fähigkeit hatte, eine ehrliche Frau aus ihr zu machen, und gerät deswegen in einen Streit mit dem Vater des Mädchens. Fitz schämt sich selbst, wenn die Welt glaubt, er mache es mit seinem im Ausland geborenen Arbeitgeber auf. Der Narr selbst scheint es auch zu missbilligen, dass Fitz mit Frauen herumschläft, die er nicht liebt, aber nicht aus moralischen Gründen; seine Gründe sind komplexer und spezifischer für ihre Beziehung.
    • Der Soldatensohn : Der gleichnamige Sohn wird aufgrund einer Krankheit grotesk fettleibig, was bei jedem, dem er begegnet, Abscheu rechtfertigt und seine Meinung über jeden Wunsch, den er äußern könnte, färbt. Der Ekel seines Vaters wird noch verstärkt, als er glaubt, der Junge sei von einer Prostituierten angesteckt worden (falsch), und er flieht vor einem Mob wegen angeblicher Nekrophilie aus der Stadt (ebenfalls falsch).
  • Das Aubrey-Maturin Serie spielt den Double Standard für alle seine Werte.
    • Aubrey hat nie gelernt, es in der Hose zu halten und gerät häufig im In- und Ausland in Schwierigkeiten, nicht zuletzt, wenn später in der Serie ein gemischtrassiger Sohn einer seiner Lieblingshure auftaucht und früher, wenn eine skrupellose Frau ihn mit der Drohung erpresst schwanger zu seiner Frau aufzutauchen. Als ihn im ersten Buch seine Affäre mit der Frau eines Vorgesetzten ein kleines Vermögen und eine wichtige Beförderung kostet, verteidigen ihn andere, denn „Sie war es, die ihm die Mütze gesetzt hat! Jeder weiss das!'
      • Als Aubrey im ersten Buch eine Geschlechtskrankheit erwischt, sagt ihm Maturin (der als sein Arzt fungiert), dass 'eine Dame Ihres Bekanntenkreises zu großzügig mit ihren Zuneigungen umgegangen ist'. Slut-Shaming und die Doppelmoral in einem Satz.
    • Unterdessen verfolgt Maturin eifrig eine Witwe, deren Ruf durch das Tun, was eine Frau tun muss, um allein in dieser Welt zurechtzukommen, gründlich geschwärzt ist. Ansonsten war er so keusch, dass seine Vorgesetzten im Geheimdienst eine Zeitlang befürchteten, er könnte erpressbar sein. Um schwul zu sein.
  • Robert A. Heinlein liebte My Girl Is a Slut und machte nur Schurken prüde. Er setzte seine Charaktere jedoch häufig in eine Gesellschaft, in der er aufgewachsen war (im Mittleren Westen Amerikas des frühen 20. Jahrhunderts), was bedeutete, dass viel Schande im Gange war und seine Charaktere hinterhältig sein mussten, um das zu tun, was sie wollten. , und hatte nie ein schlechtes Gewissen.
  • Erinnerung, Trauer und Dorn hat dies voll zur Geltung. Wenn ein Mädchen auf die Schmeicheleien eines schönen Mannes hereinfällt, schämt sie sich. Als ein junger Mann, mit dem sie schon immer befreundet ist, davon erfährt, ist er (noch eine Jungfrau) verletzt und beschämt sie, kommt aber schließlich zu sich.
  • Das Rad der Zeit :
    • Geschlecht umgekehrt. Matrim Cauthon kommt wirklich zurecht (obwohl der Text selten impliziert, dass er mehr tut, als Frauen zu küssen, und wenn er es tut, neigt er dazu, monogam zu sein), wofür er reichlich Schande überhäuft, hauptsächlich von den Frauen in seinem Leben. Bemerkenswert ist, dass Elaine von seiner anhaltenden sexuellen Beziehung zu einer Königin des Landes, das sie besuchen, angewidert ist. Als er schließlich versucht, Elaine zu erklären, dass dies eine missbräuchliche Beziehung ist, in der er regelmäßig ist an der Messerspitze vergewaltigt und er ist machtlos, sich aus der Situation zu befreien, sie lacht ihn aus und sagt, dass sie seine eigene Medizin probieren kann.
    • Berelain, einer von, wenn nicht das Ihre schönste Frau der Serie hat sich den Ruf erarbeitet, viele Liebhaber zu haben und eine Verführerin zu sein, auf die einige der weiblichen Charaktere negativ reagieren. Perrin fragt sich, ob die Hingabe ihrer Wachen möglicherweise mit ihrer Hoffnung zusammenhängt, ihr Bett zu teilen. Berelain erzählt Perrin später, dass sie trotz der Gerüchte nur aus unpolitischen Gründen Sex mit 3 Personen hatte. Es kann davon ausgegangen werden, dass ihr Ruf und ihre Fähigkeiten in der Verführung als sehr fähige Königin ihres sehr kleinen und schwachen Landes ein weiteres politisches Instrument sind, ähnlich wie ihre geheimen Fähigkeiten in den Kampfkünsten.
  • Häufig in den Werken von Jane Austen:
    • Im Stolz und Vorurteil , Lydias Affäre mit Wickham ruiniert fast den Ruf ihrer gesamten Familie. Sie werden erst gerettet, als Darcy Wickham auszahlt, um sie zu heiraten. Georgiana Darcy entging nur knapp dem gleichen Schicksal, als Wickham mit ihr durchbrennen wollte, um ihr Vermögen in die Hände zu bekommen.
      • Im Gegensatz zu den meisten Charakteren ihrer Zeit ist Lydia jedoch unbeeindruckt von dem, was ihre Schwestern als eine so beschämende Schande ansehen.
    • Mansfield Park 's Maria Rushworth wird für immer von der höflichen Gesellschaft geächtet, nachdem sie ihren Mann verlassen hat, um mit Henry Crawford davonzulaufen, der sich dann weigert, sie zu heiraten. Am Ende muss sie das Land verlassen.
    • Aufgerufen in Sinn und Sensibilität als Elinor Marianne warnt, Willoughby wegen ihres Rufs zu nahe zu kommen. Willoughby soll auch Colonel Brandons Mündel in Ungnade gefallen sein, mit der Willoughby eine Affäre hatte und sie verließ, als sie schwanger wurde.
    • Im Allgemeinen ist jede weibliche Figur, die als zu kokett angesehen wird oder eine Verlobung abbricht, um einen anderen Mann zu jagen, diesem ausgesetzt (Isabella Thorpe, Lucy Steele, Elizabeth Elliot und andere).
  • Die schönen Sklavenmädchen auf Gor wird dies verwenden, um sich gegenseitig zu verspotten und / oder zu beleidigen, zumindest wenn sie sich nicht gegenseitig verspotten und / oder beleidigen, wie kalt der andere ist.
  • Ein Lied von Eis und Feuer spielt mit dieser Trope; Huren sind eine völlig unauffällige Tatsache des Lebens für die unteren Schichten der Gesellschaft (und die einzigen höheren Personen, die sich darüber Sorgen machen, werden von ihren Altersgenossen als religiöse Fanatiker angesehen), aber die Adligen können eine andere Sache sein; Die Scham, die mit Sex außerhalb der Ehe verbunden ist, hängt völlig davon ab, wer die beteiligten Personen sind und ob es ihren Verbündeten oder Feinden zugute kommt, in die eine oder andere Richtung zu gehen. Wegen der extremen Frauenfeindlichkeit in der Umgebung werden weibliche Adlige jedoch viel eher wegen Hurerei strafrechtlich verfolgt, während dies für männliche Adlige als normal gilt (ihre Bastarde werden jedoch immer zu einem harten Leben verurteilt sein, egal ob sie es sind männlich oder weiblich, es sei denn, sie sind legitimiert).
    • Lord Tywin Lennister ließ bekanntlich die Geliebte seines Vaters nackt ausziehen und durch die Straßen ziehen, nachdem sein Vater gestorben war, aber dies wird stark impliziert, dass die niedergeborene Hure in ihre Schranken gewiesen wurde (da sie beträchtliche politische Macht und Reichtum erlangt hatte). und nicht nur aus moralischen Einwänden, eine Hure zu sein. Er tadelt Tyrion häufig für seinen Gebrauch von Huren und zitiert die Schande, die er über sein Haus bringt. obwohl ihm gezeigt wird, dass er sie selbst (diskret) benutzt , und kann nur Einwände dagegen erheben, dass Tyrion seine Aktivitäten zur Schau stellt, anstatt die Aktivitäten selbst.
    • Nachdem Margaery Tyrell ihren überlebenden Sohn Tommen Baratheon geheiratet hat und beginnt, sein Verhalten vor Gericht zu beeinflussen, verbringt Cersei Lennister viel Zeit damit ein Festmahl für Krähen versucht, den Untergang von Margaery zu planen, indem er bei vielen Männern falsche Beweise für ihren Ehebruch anlegt. Sie ist schließlich erfolgreich und Margaery wird eingesperrt, aber einer der Ankläger zieht später das Geständnis zurück und bringt Cerseis Rolle in den Tod des Hohen Septons ein, was zu...
    • Im Ein Tanz mit Drachen , Cersei Lennister wird von der Faith Militant als Buße für ihren Ehebruch gezwungen, nackt durch King's Landing zu gehen, was jedoch nur von den Adligen erlaubt wird, da die politische Situation dies für verschiedene Spieler von Vorteil ist. Für Cersei ist dies eine bessere Alternative, als ihre Rolle bei den Morden am Hohen Septon und Robert Baratheon zu gestehen, was ihr die Todesstrafe eingebracht hätte, aber sie ist immer noch offensichtlich davon traumatisiert, zumal ihr Versuch, ihre Würde zu bewahren wird gebrochen, als die Menge beginnt, sie zu verspotten. Wann Game of Thrones Zu diesem Teil mit einem wiederholten Gesang von „Shame!“ kamen die Zuschauer schnell darauf hin, dass es als wörtlich Schlampen-Beschämung.
    • Im Gegensatz zum Rest der Sieben Königreiche gegenüber Ehebruch ist Dorne aufgrund ihrer Rhoynish-Kultur im Allgemeinen sexuell liberaler, was über Ehebruch keine große Rolle spielt. Obery Martell bringt seine „Geliebte“ Ellaria Sand offen vor Gericht, und sie wird mehr oder weniger als seine Frau und nicht als Geliebte behandelt.
    • Daenerys Targaryen hat ebenfalls keine moralischen Bedenken, Daario Naharis als Geliebten zu nehmen, und scheint (obwohl sie sich vor den politischen Konsequenzen eines offenen Gesprächs über die Affäre hütet) scheint es nichts auszumachen, dass jeder davon weiß.
    • Invertiert mit Leuten von den Sommerinseln. In ihrer Kultur ist Sex gut, und diejenigen, die Sex außerhalb der Ehe prüde sind, werden verachtet. Tatsächlich wird von Hochgeborenen erwartet, dass sie nach ihrer Volljährigkeit einige Jahre in Bordellen dienen, um ihre Fähigkeiten im 'Vergnügen' zu verbessern und die Götter zu ehren. Kojja Mo: Sie alle, Westerosi, machen es zu einer Schande, zu lieben. Es ist keine Schande zu lieben. Wenn Ihre Septonen sagen, dass es so ist, müssen Ihre sieben Götter Dämonen sein.
    • Dies kommt stark in den Prequels der Serie vor, Erzmaester Gyldayns Geschichten . Die Verleumder von Prinzessin Rhaenyra, die Grünen, benutzten ihre Sexualität als Waffe gegen sie. Sie behaupteten, dass ihre drei ältesten Söhne Bastarde waren, die von ihrem vermeintlichen Liebhaber Harwin Strong gezeugt wurden, dass ihr Onkel sie nach Dragonstone bringen würde, um sie privat über Sex zu unterrichten, und dass sie die Rote Burg in ein Bordell verwandeln würde, wenn sich die Gelegenheit dazu bot. In den ersten Absätzen von Die Prinzessin und die Königin , ihre Stiefmutter und ihre Halbbrüder ließen keine Gelegenheit aus, sie als Hure zu bezeichnen. Ein Bericht behauptet, sie habe versucht, Ser Cristian Cole zu verführen, und er war so angewidert von ihr, dass er zu einem ihrer schlimmsten Feinde wurde. Ein anderer Bericht erwähnt Gerüchte, dass sie einen Dreier mit Laenor Velaryon und Qarl Correy hatte. Dies könnte eine Dekonstruktion des Tropen sein, da diese Anschuldigungen mit der Absicht erhoben wurden, Rhaenyra als Erbe des Eisernen Throns zu diskreditieren, und es gibt kaum Beweise, die sie unterstützen. Nur der Vorwurf, ihre Söhne seien unehelich, hat eine gewisse Grundlage, da sie ihr oder ihrem Mann nicht ähnlich sehenHinweisDie Jungen hatten dunkle Haare und Augen, während ihre Eltern silbernes Haar und lila Augen hatten. Sie hatten auch Mopsnasen und gemeinsame Merkmale im Gegensatz zu der jenseitigen Schönheit der reinblütigen Valyrer. Wie auch immer, es sollte beachtet werden, dass Gyldayn zwar immer wieder über Rhaenyras angebliche Promiskuität redet, aber nur ein paar kurze Erwähnungen des Sexuallebens ihrer Brüder macht.
  • Im Zu weit gehen von Catherine Alliott glaubt die Protagonistin, ihren Mann betrogen zu haben, während sie das Wochenende mit Freunden verbracht hat.Es ist nicht passiert. Der Typ betäubte sie und meldete sie beide in einem Hotel an, damit er sie als Alibi für einen Einbruch benutzen konnte.Später stellt sie fest, dass sie schwanger ist. Sie ist zur Verzweiflung getrieben, nicht nur, weil ihr Mann sie rauswirft, sondern befürchtet auch, von ihren Freunden und ihrer Familie zurückgewiesen zu werden (die größtenteils mitfühlend sind, aber anerkennen, dass ihre Probleme ihre eigene Schuld sind) und hat Mühe, es ihrem Gynäkologen zu sagen dass sie nicht weiß, wer der Vater ist.Es ist das Baby ihres Mannes - der andere Mann ist unfruchtbar und hatte sowieso keinen Sex mit ihr.
  • Tess der d'Urbervilles beschämt sich viel grausamer als die meisten anderen Menschen beschämen sie.
    • Tess' eigene Gemeinde kennt sie gut, und es wird impliziert, dass sie so etwas schon einmal erlebt haben (und es war nicht ungewöhnlich für Mädchen, die als Dienstmädchen arbeiteten). Sie sind daher sehr verständnisvoll und wären vielleicht noch freundlicher gewesen, wenn sie sich nicht von Scham und emotionalem Schmerz zurückgezogen hätte (was niemand so recht zu bemerken scheint). Erst als sie sich auf den bürgerlichen Angel Clare einlässt, der auf dem Land gearbeitet hatte und sich selbst dazu gratulierte, sich seinen bürgerlichen Werten anzupassen und abzulegen, ruiniert dieser Trope ihr Leben.
  • Im Ein Baum wächst in Brooklyn Francie wird Zeugin, wie ein Mädchen namens Joanna von Hausfrauen belästigt wird, weil sie der Meinung sind, dass sie kein Recht hat, ihr uneheliches Kind in der Öffentlichkeit zu zeigen. Sie gehen sogar so weit, sie mit Steinen zu bewerfen, und die Erzählung erklärt, dass sie dies nur tun, weil sie wegen ihrer eigenen lieblosen Ehe verbittert sind.
  • Harry Potter :
    • Ron und die Zwillinge sehen Ginnys Freunde düster. Ihren Brüdern scheint es jedoch gut zu gehen, wenn Harry ihr Freund ist.
    • Ron reagiert schlecht, als er herausfindet, dass Hermine mit Viktor Krum geknutscht hat. In Rons Fall scheint es hauptsächlich Eifersucht aufgrund seiner eigenen Unerfahrenheit zu sein, und Ginny ruft ihn dazu auf, als er dem Wort gefährlich nahe kommt.
    • Mrs. Weasley wird erwähnt, dass sie immer noch übermäßig kokette/promiskuitive Frauen 'scharlachrote Frauen' nennt (Hermine findet den Begriff albern, was wahrscheinlich zeigt, dass Mrs. Weasley in ihrer Wortwahl immer noch irgendwie altmodisch ist) und ist Hermine gegenüber ziemlich kalt, wenn Rita Skeeter malt sie als Spiel mit der Zuneigung von Krum und Harry. Da sie Harry jedoch als Ersatzsohn sieht, war ihr Groll gegen Hermine wirklich nur Missbilligung darüber, dass sie Harry scheinbar manipuliert und verletzt hat. Sobald Mrs. Weasley die Wahrheit erfährt, fühlt sie sich eindeutig wie ein kompletter Idiot und unternimmt große Anstrengungen, um Hermine erneut Freundlichkeit zu erweisen.
  • Das Haus der Nacht :
    • Aphrodite wird von der Erzählerin Zoey ständig als 'Schlampe' bezeichnet, obwohl sie in der gesamten Serie nur mit zwei Typen zu tun hat, mit dem zweiten, mit dem die Beziehung unglaublich ernst ist. Dies trotz der Tatsache, dass die Hauptfigur während der gesamten Serie mehrere Freunde (einige gleichzeitig) hatte. Die Handlung entgleist auch gelegentlich, um darüber zu sprechen, wie schlecht Blowjobs sind.
    • An einem Punkt der Serie bezeichnet Zoey eine Gruppe von Mädchen aus ihrer alten Highschool als 'hasserfüllte Schlampen'. Da wir sie nie wirklich treffen, ist das der einzige Grund, warum wir wirklich wütend auf sie sein sollen, die in Heath herumhängen. Kayla ist auch mit der Gruppe in einen Topf geworfen, und früher droht Zoey, ihr Blut zu trinken, weil sie versucht hat, mit Heath auszugehen, nachdem Zoey wiederholt gesagt hat, sie sei nicht mehr an ihm interessiert.
    • In der Prequel-Novelle Neferets Fluch , in der Nacht, in der sie ein Vampir wurde, wurde Neferet von ihrem Verlobten verlassen, weil sie es warvon ihrem Vater vergewaltigtund daher von ihm als unrein angesehen.
    • Im Gejagt , betreten die Protagonisten Stark, der das Blut eines Vampirmädchens trinkt, eindeutig gegen ihren Willen. Während Zoey dies nicht für richtig hält, argumentiert sie weiter, dass Stark ein guter Mensch sein kann und küsst ihn, um ihn für sich zu gewinnen, mit der schweren Implikation, dass Nyx selbst wollte, dass sie es tut. Das Vampirmädchen wird unterdessen von den Charakteren verspottet, weil sie durch die Erfahrung nicht richtig erniedrigt wurde, obwohl sie alle wissen, dass sie (und der Rest der Studenten auf dem Campus) einer Gehirnwäsche unterzogen werden, um Neferet und diejenigen, die für sie arbeiten, zu lieben.
  • Im Still, Still Serie wird Marcie Miller bei jeder sich bietenden Gelegenheit für ihre angeblichen sexuellen Heldentaten beschämt. Als sie in einen Nachtclub geht, flüstern Nora und Vee darüber, dass ihr Kleid so kurz ist, dass ihr Tanga darunter zu sehen ist. Irgendwann bringt Nora sinnlos zur Sprache, dass Marcie Gerüchten zufolge einen Tennisschläger ins Fenster gestellt haben soll, damit die Jungs wissen, wann sie sexuelle Gefälligkeiten anbietet. Sogar Marcies eigenes Slut-Shaming ist gegen sie, als Nora erzählt, wie sie das Wort 'Hure' auf Noras Spind gemalt hat. Nora fügt hinzu, dass Marcie sich das hätte antun sollen.
  • fünfzig Schattierungen von Grau :
    • Etwas invertiert. Christian spricht von Anas Jungfräulichkeit als „Problem“ oder „zu beseitigendes Hindernis“. Kate erwähnt auch, dass sie seit 4 Jahren darauf wartet, dass Ana ihre Jungfräulichkeit verliert (als ob sie nichts Besseres zu tun hätte).
    • Auf der anderen Seite neigt Ana selbst dazu, sich bei Gelegenheitssex mit Frauen unwohl zu fühlen. Irgendwann macht sie sich sogar Sorgen, dass sie für Grey eine „behütete Frau“ ist.
    • Es ist erwähnenswert, dass Ana ein Paar (Kate Kavanagh und Elliot Grey), das sich öffentlich küsst, für eine viel zu öffentliche Liebesbekundung hält, während sie selbst in einem überfüllten Aufzug digital penetriert wird, in einem Auto in Sichtweite einer Hauptverkehrsstraße schraubt, eine Autobahn und zahlreiche Geschäfte und gibt Grey auf einer großen Party einen Handjob, während er an einem Tisch neben seinen Großeltern sitzt. Nichts davon wird im Entferntesten als unangemessen angesehen, selbst angesichts von Greys Beharren darauf, dass sich Ana in der Öffentlichkeit immer diskret und korrekt verhalten muss.
  • Im Lehre der Labyrinthe , erhalten sowohl Frauen als auch schwule Männer diese Behandlung: Mehitabel wird aus ihrer Position als Gouvernante gefeuert und später von einem Spion befohlen, unter ihren Liebhabern nach Informationen zu suchen, während Thaddeus das behauptet Felix wird 'alles glauben, was ein Mann dir sagt, wenn er in deinem Arsch begraben ist.' Malkar nennt Felix sogar eine 'Schlampe' und eine 'billige Hure'... gleich nachdem er ihn vergewaltigt hat.
  • Irgendwann wird Honor Harrington von ihren sozial und religiös konservativen Feinden auf Grayson verleumdet, weil sie vor der Heirat eine romantische Beziehung mit ihrem ermordeten Freund Paul Tankersley hatte. Da sie aus einer viel liberaleren Kultur stammt und eine Mutter hat, die darauf besteht, dass Honor häufiger flachgelegt werden muss, stört sie die Kritik nicht persönlich.
  • Im Süßes Tal hoch , Annie Whitman wird in der Schule 'Easy' Annie genannt und hat einen 'Ruf', von dem die Cheerleader-Truppe denkt, dass sie schlecht aussehen werden, wenn sie sie mitmachen lassen. Nachdem Jessica und ihre Freunde das Buch damit verbracht haben, Annie zu schikanieren, um sie aus dem Team zu drängen,versucht sich umzubringenund sie lernen die Moral, dass Slut-Shaming schlecht ist. Jessica selbst leidet darunter unter ihrer Schwester Elizabeth, die sie ständig dafür tadelt, dass sie viele Freunde hat (und dabei scheinheilig vergisst, dass sie selbst oft ihre eigenen Freunde betrügt).
    • Ein besonders grausames Beispiel taucht in dem Buch auf Keine Möglichkeit zu flüchten , als die böse Stiefmutter eines Charakters nach Hause kommt und sie mit ihrem Bandkollegen Schlagzeug übt. Trotz der Tatsache, dass sie nichts Unanständiges tun, schreit die Frau sie an, dass sie sich in eine Landstreicherin verwandelt wie ihre vermisste Mutter.
  • Rose leidet darunter in Vampir Akademie , als sowohl Jesse Zeklos als auch Ralf Sarcozy behaupten, Sex mit ihr gehabt zu haben und ihr Blut trinken durften.
  • Herren der Unterwelt : Wegen des berechtigten Rufs ihrer Mutter für Promiskuität wurde Anya von beiden Geschlechtern gemobbt und sexuell missbraucht. In einem vergeblichen Versuch, den Spott zu stoppen, kleidete sie sich konservativ und behauptete sich selten gesellschaftlich. (Sie erkannte schließlich, dass sie sich genauso gut kleiden und benehmen konnte, wie sie wollte, wenn die Leute sie schikanierten, egal was sie tat.)
  • Victor Hugos Erbärmlich präsentiert die tragisch-ironische Geschichte von Fantine, die nach einer Sommer-Affäre schwanger wurde. Als diese Nachricht die Stadt Montreuil sur Mer erreichte, sperrte das Slut-Shaming, mit dem sie konfrontiert war, sie von legitimer Arbeit und zwang sie, sich zu prostituieren, um zu überleben und für ihre Tochter zu sorgen, was das Slut-Shaming, mit dem sie konfrontiert war, verstärkte. Der Mann, der sie geschwängert hatte, erlitt natürlich das schreckliche, schreckliche Schicksal, ein reicher und angesehener Pariser Anwalt zu werden.
  • In der Parthelon-Serie von PC Cast ist Rhiannon fast vom ersten Moment an, in dem sie in der Erzählung auftaucht, diesem ausgesetzt. Alle Charaktere betrachten sie als verwöhnt und insgesamt eine schlechte Person, weil sie mit mehreren Partnern herumschläft und sich auch nur ein Jahr lang weigert, monogam zu sein. Während sie ist Shannon vergisst diese, um gemeine Witze darüber zu machen, was eine Schlampe Rhiannon ist. Deutlich beunruhigender wird es, wenn das zweite Buch enthüllt, dass dieses Verhalten vonIhre erste sexuelle Begegnung ist eine Vergewaltigungund es wurde in einer Rückblende angedeutet, dass Rhiannon immer noch Jungfrau war, der Grund, warum sie sich gegenüber einem gutaussehenden nackten Mann zurückhaltend verhielt.
  • Im Das geheime Leben von Bienen Lilys Vater lässt nicht zu, dass sie Röcke trägt, die bis über die Knie reichen. Er sagt, er möchte nicht, dass Lily schwanger wird, wie es ein anderes Mädchen in ihrem Alter getan hat, das kurze Röcke trägt, obwohl Lily denkt, dass es ein Zufall ist, dass sie schwanger wurde.
  • Beeinflusst die meisten weiblichen Charaktere in Der Golem und die Jinni . Anna muss ihre voreheliche Schwangerschaft verbergen. Sophia muss ihre Affäre mit dem Dschinni verstecken, undIhre Verlobung wird schließlich aufgrund der Gerüchte gebrochen. Der Golem heiratet einen Menschen, der nicht weiß, was er ist, und wenn sie 'eheliche Pflichten' übernehmen, ist alles gut für ihn ... aber das eine Mal stimuliert es sie auf angenehme Weise und sie versucht, das zu verfolgen , er hält es für 'unbescheiden' und für eine Frau unangemessen. Weil sie seine Begierden spüren kann, verschließt sie das Gefühl.
  • Im Blaze (oder Liebe in der Zeit der Superschurken) , es ist in schrecklichen, aber realistischen Details dargestellt.
    • Blaze schließt sich ihren Freunden und all den anderen Charakteren an, um Catherine Wiggan{s}, ein Mädchen mit großen Brüsten, das für ihre sexuellen Heldentaten bekannt ist, lächerlich zu machen und zu beschämen.Sie ist keine Schlampe. Die Gerüchte wurden von der eifersüchtigen Freundin eines Jungen ausgelöst, den sie angezogen hatte.
    • Blaze beschämt Mark später, indem er ihm den Namen Mark the Shark gibt, und schreibt einen Comic, der junge Mädchen davor warnt, mit ihm auszugehen. Als Vergeltung hat erpostet ein Bild von ihr online, das Dessous in einer flirtenden Pose trägt. Als sie es sieht, beschämt die ganze Stadt sie.
    • Später wird ein Oben-ohne-Foto von Blaze im Internet veröffentlicht und sie muss ihren eigenen Handschuh ertragen.
  • Im Samen von gestern , dem letzten Buch der VC Andrews Dollanganger-Reihe, passiert Cindy (dem jüngsten und adoptierten Kind von Catherine, der Protagonistin) häufig durch die Hände ihres älteren Bruders Bart – bis hin zu fast konstanten verbalen, emotionalen und gelegentlichen körperlichen Missbrauch – und ihre Mutter. Das Schlimme daran ist, dass Cindy ist promiskuitiv, sie ist nicht verwandt, betrügt oder betrügt keinen der Jungen, mit denen sie schläft, im Gegensatz zu denen, die sie verurteilen; Cathy ist seit Jahren in Brother??Sister Incest verwickelt, während Bart derzeit eine Affäre mit der Frau seines Bruders hat (und sie ist nicht die erste verheiratete Frau, mit der er liebäugelt).
  • Alexis Carew : Aufgrund der patriarchalischen Kultur von New Londons Fringe prahlen die männlichen Besatzungen sowohl auf Militär- als auch auf Handelsschiffen häufig mit ihren sexuellen Taten beim Landgang, während Frauen heimlicher und diskreter sein müssen, wenn sie Hafenbordelle besuchen oder anderweitig sexuell suchen Gesellschaft. Alexis selbst benutzt im zweiten Buch ein paar Mal eine männliche Prostituierte, aber aufgrund ihrer Isolation an Bord nur als Schulter zum Ausweinen.HinweisDie anderen Offiziere sind entweder sexistisch oder haben Angst vor dem Kapitän, der sie hasst, und sie kann sich nicht mit der Mannschaft verbrüdern, obwohl sie tun wie sie. Sie hat schließlich ihr erstes Mal im dritten Buch mit ihrem Love Interest Lieutenant Delaine Thiebaud.
  • Rabenlied :Polly soll Sex mit Herb gehabt haben undwird zum Selbstmord getrieben durch die Schlampen-Beschämung, die sie erduldet.
  • Im Corpies , Bubble Bubble wird als gesundes, braves Mädchen geschützt, das bescheidene Kleider trägt und sich in der Öffentlichkeit im Allgemeinen nett verhält. Dann wird sie von einem Skandal heimgesucht. Anscheinend hat sie vor Jahren mit einem Filmregisseur geschlafen, der sich später als bereits in einer Beziehung mit einem berühmten Filmstar herausstellt. Als die Wahrheit ans Licht kommt, beschuldigt der Regisseur Bubble Bubble, ihn 'verführt' zu haben, möglicherweise mit einer geheimen Super-Fähigkeit (trotz der Tatsache, dass ihre Fähigkeiten gut dokumentiert sind). Ihr Ruf zerstört, sie gibt fast auf, aber Titan überredet seinen Agenten Lenny, sie anzunehmen, und Lenny sagt, dass die beste (und lustigste) Option, die sie hat, darin besteht, sich selbst umzubenennen und das zu besitzen, was sie wirklich getan hat (dh einvernehmlichen Sex mit einem Mann, der sie belogen hat, weil sie Single ist). Sie geht in eine Talkshow, gekleidet in normaler Kleidung (auf halbem Weg zwischen 'prüde' und 'slutty'), wo der Moderator sie sofort für den Sex überfällt. Sie kontert, indem sie darauf hinweist, dass sie zwar Sex mit einem Mann hatte, von dem sie dachte, er sei Single, aber dass daran absolut nichts auszusetzen sei. Als die schockierte Gastgeberin versucht, sich zu erholen und sie als Vorbild zu erziehen, drängt sie ihn weiter und besteht darauf, dass die Doppelmoral gegenüber sexuell aktiven Frauen verschwinden muss. Während einige Konservative immer noch über ihr Verhalten schimpfen, akzeptiert die Mehrheit ihre neue 'Marke', was dazu führt, dass der Regisseur einmal dagegen ist, Gegenstand des Skandals zu sein.
  • Elphabas Mutter Melena aus Böse einen guten Teil davon bekommt sie von ihrem Kindermädchen, nachdem sie mit Elphaba schwanger geworden ist. Elphaba ist nicht die leibliche Tochter ihres Vaters, sondern das Kind von Elphaba undder zukünftige Zauberernachdem er Melena unter Drogen gesetzt und ihren bewusstlosen Körper vergewaltigt hatte. Melenas Mangel an Erinnerung an ihre Schwangerschaft provoziert Nanny nur noch mehr. Die Tatsache, dass Melena in ihrer Jugend oft geschlafen hat, ist auch ein Grund für Nannys Klagen.
  • Im Drachenlanze , Laurana wird dem von ihrem Vater und ihrem Bruder ausgesetzt, als sie sie das erste Mal wieder sieht, nachdem sie mit ihrem Liebesinteresse Tanis Halbelfen und seiner meist menschlichen Reisegruppe auf Abenteuer gelaufen ist, und sie werfen ihr im Grunde vor, mit ihnen herumzuhuren. Sie ist davon so schockiert, dass sie auf der Stelle ohnmächtig wird.
  • Im Zauberer der Krone , Prunella wird einfach deshalb für eine Prostituierte gehalten, weil sie mit Zacharias reist (obwohl sie von einer Dienerin speziell begleitet wird, um ihren Ruf zu vermeiden) und nicht einmal gegeben wird Lebensmittel im Gasthaus übernachten sie. Als eine Dienerin diese Misshandlung in Frage stellt, sagt ihr der Wirt, dass a anständig Frau wäre lieber gestorben, als sich so tief sinken zu lassen.
  • Wächter der Flamme : Karl findet die Persönlichkeit seines Charakters mit dieser Einstellung heraus, indem er Dorias anfängliche Zurückhaltung, Sex mit einem Mann als Gegenleistung für die Überfahrt auf seinem Schiff zu haben, zurückweist, indem er sagt, dass sie bereits mit vielen Männern zusammen war, also was ist noch einer? Sie schlägt ihn natürlich. Karl entschuldigt sich später bei ihr dafür.
  • Im Sieg , das ist der Hut der Eidgenossenschaft, da sie extreme soziale Konservative sind, die an strenge traditionelle Moralvorstellungen glauben. Ihre Anführer genießen die Zerstörung „der Schlamperei, die die späten Vereinigten Staaten überflutet hatte“ und streben stattdessen danach, so etwas wie die sozialen Werte des kolonialen Amerikas (komplett mit Hexenverbrennungen) wiederherzustellen, daher ist es keine Überraschung, dass sie glauben, dass alle Sexualität dazugehört in der Ehe und sonst nirgendwo.
  • Laura aus Bist du da, Gott? Ich bin's, Margaret. ist ein elfjähriges riesiges Schulmädchen, das einige Jahre vor ihren Altersgenossen in die Pubertät kam. Aufgrund ihres frühreifen Aussehens sind einige ihrer Klassenkameraden eifersüchtig auf sie und erfinden Gerüchte, dass sie mit älteren Jungen hinter Gebäude geht. Als Margaret Nancy diese Gerüchte nachplappert, schnappt sie, was Margaret dazu bringt, bereue es, es gesagt zu haben weil sie jetzt erkennt, dass die Gerüchte gefälscht waren.
  • Petra leidet darunter Kalifat . Eine Frau zu sein ist in dem fundamentalistischen Titelstaat schrecklich, aber eine Frau zu sein Christian Frauen sind noch schlimmer, da sie Bürger zweiter Klasse sind, die jeglicher Rechte beraubt sind und ihre Frauen natürlich als Huren angesehen werden. Sie wird vom Sohn ihres Herrn und seinen Freunden vergewaltigt, die sie beschuldigen, sie weiterzuführen, und das Scharia-Gericht gibt zu, dass auch sie daran schuld ist. Obwohl ihre Vergewaltiger ausgepeitscht werden, wird sie in die Sklaverei verkauft, zur Prostituierten gemacht und dadurch von den Kunden noch mehr missbraucht.
  • Die Han Solo-Trilogie Tri : Han nennt Bria eine Straßengängerin der niedrigsten Ebene in Rodian, wenn er wütend auf sie ist, basierend auf ihrer früheren (gefälschten) Beziehung zu einem Moff. Sie ist darüber so entsetzt, dass Bria zu Tränen rührt und ihn fast anzieht. Beachten Sie auch, dass sie überhaupt nicht promiskuitiv war – die Anschuldigung war genug.
  • Im Amerikanischer Fuji , die amerikanische Expat Gaby Staunton hält Alex Thorn auf Distanz, aus Angst, dass ihre japanischen Nachbarn und Kollegen annehmen, dass sie mit ihm schläft.Ihre Ängste sind nicht ganz irrational; Später erfährt sie, dass ihre mysteriöse Entlassung von der Shizuoka University darauf zurückzuführen ist, dass Lester und Marubatsu Gerüchte ausheckten, dass sie eine Affäre hatte, die ausreichte, um sie entlassen zu lassen.
  • Dies geschieht kinderfreundlich in Wächterkatzen und die verlorenen Bücher von Alexandria . Eines der Anzeichen dafür, dass Bait für Cicero ein betrügerischer Jünger war, war, als er Caffeina beschuldigte, ein „Landstreicher“ zu sein.
  • Ein wiederkehrendes Thema in beiden Einer von uns lügt Romane, nicht überraschend, wenn man bedenkt, dass sich die Handlungen darum drehen, Geheimnisse zu enthüllen.
    • Addy bekommt diese Behandlung und verliert alle ihre Freunde, wennEs stellt sich heraus, dass sie ihren Freund betrogen hat.
    • Leah hatte damit in der Hintergrundgeschichte ihr Leben ruiniert, was zu ihrem versuchten Selbstmord führte.
    • bungo streunende hunde toter apfel
    • In der Fortsetzung bekommt Phoebe dies, als das Spiel Wahrheit oder Pflicht enthülltdass sie mit der Ex ihrer Schwester geschlafen hat. Dies wurde von der Person, die das Spiel leitet, absichtlich eingerichtet, um sicherzustellen, dass die Leute die Herausforderung annehmen.
  • Diese Trope ist untergraben im Das Handbuch zum Hedonismus von Michael Flocker. Der Begriff „Schlampe“ wird als einer der „Zehn beleidigenden Begriffe, die eigentlich ziemlich schmeichelhaft sind“ aufgeführt und erklärt: Warum? Es bedeutet, dass Sie sexuell unwiderstehlich sind.
Live-Action-TV
  • Sprung : Die 1991er Episode 'Raped', in der Sam in den Körper einer jungen Frau, Katie McBain, springt, die von ihrem Freund, dem Fußballhelden der Stadt, Kevin Wentworth, vergewaltigt wurde. Katie wird bereits beschämt und bekommt noch schlimmere Drohungen, da ihr Angreifer bereit ist, sich vor Gericht zu stellen, und die Dinge werden noch schlimmer, als er vollständig freigesprochen wird. (In der ursprünglichen Zeitleiste ist Katie so beschämt, dass sie die Stadt verlässt und nie wieder zurückkehrt, nicht einmal zur Beerdigung ihres Vaters, da sie weiß, dass die Leute sich an sie erinnern werden, weil sie einen „gesunden Jungen“ zu Unrecht der Vergewaltigung beschuldigt hat.) Sam jedoch, Katies Tortur mehr als rächen, als Kevin eines Nachts ins McBain-Haus kommt und versucht, sie ein letztes Mal zu erreichen ... und obwohl es Katies unerwünschten Ruf nicht vollständig auslöschen kann, wird es sicherstellen, dass Kevins andere Opfer - Wort Gottes sagt er hatte mehrere – wird jetzt den Mut haben, sich zu melden und gegen Vergewaltigungen Stellung zu beziehen.
  • Schritt für Schritt : In 'It Didn't Happen One Night' bekommt Al fast diesen Ruf, als ein Junge, der sie mitgenommen hat, vorschlägt, dass sie Sex hatten, und dann bekommt sie mehrere Date-Angebote - während eine eifersüchtige Karen (Als Stiefschwester) dies nicht tut Hatten irgendwelche Jungs sie gefragt und sie versteht nicht warum. Kurz bevor die Dinge diesen Trope vollständig erreichen, beschließt Karen jedoch, die Situation zu entschärfen, indem sie Al's Date anruft und aufklärt, was wirklich passiert ist ... und befähigt dabei mehrere seiner anderen früheren Dates, sich zu äußern und den Jungen als . zu entlarven ein glatter Betrug.
  • Ein heruntergespieltes und realistischeres Beispiel auf Selfie Ihre Kollegen klatschen über die spärlich bekleidete Eliza, die mit einer anderen Kollegin flirtet. Sie kritisieren ihre freizügige Kleidung, und einer schlägt vor, dass sie herumschläft, um nicht von der Personalabteilung gerügt zu werden und ihren Umsatz zu steigern (sie ist der Top-Seller des Unternehmens, was selbst zugibt, dass sie auf Sexappeal basiert). Henry sagt ihr, dass sie sich überlegen muss, wie sie von anderen Leuten wahrgenommen wird, weil sie denken, dass sie vielleicht die falsche Vorstellung bekommen, dass sie mit dem Typen schläft, mit dem sie geflirtet hat. Eliza teilt ihm mit, dass sie mit ihm schläft und das seit zweieinhalb Wochen. Henry ist schockiert über den kurzen Zeitrahmen und Eliza sagt ihm, er solle ihr nicht das ganze 'Slut-Shamey' auf die Finger kriegen.
  • Buffy die Vampirjägerin :
    • Buffy hat in ihren sieben Jahren im Fernsehen nicht allzu viele Partner – vier, um genau zu sein. Dennoch hat die Serie eine starke Tendenz, sie dafür zu bestrafen, dass sie Sex hat, obwohl die anderen Charaktere dies wirklich nicht tun.
      • Nachdem Buffy mit Angel geschlafen hat,er verliert seine Seele und verwandelt sich wieder in den dämonischen Angelus, die die Hellmouth-Version von 'Ich habe mit meinem Freund geschlafen und jetzt benimmt er sich anders' spielt. Bestraft von der Show, nichts als Liebe von ihrer Familie. Buffy: [weint] Du musst so enttäuscht von mir sein.
        Giles: Nein, nein, bin ich nicht.
        Buffy: Das ist alles meine Schuld.
        Giles: Nein, ich glaube nicht. Soll ich mit dem Finger wedeln und dir sagen, dass du vorschnell gehandelt hast? Du hast es getan und ich kann es. Ich weiß, dass du ihn geliebt hast. Und er... hat mehr als einmal bewiesen, dass er dich liebt. Du hättest nicht wissen können, was passieren würde. Die kommenden Monate werden hart... Ich vermute bei uns allen. Aber... wenn du nach Schuld suchst, Buffy, ich bin nicht dein Mann. Alles, was Sie von mir bekommen, ist meine Unterstützung... und meinen Respekt.
      • Nachdem sie mit Parker geschlafen hat, wird die Situation etwas normaler gespielt, er ruft sie danach einfach nicht mehr an und sie bekam viel Slut-Shaming von Spike, der sie gerne wegen ihrer jugendlichen Naivität verspottete. Und versuche sie zu töten.
      • Nachdem sie mit Spike geschlafen hat, hasst Buffy sich wirklich (sie hatte viel los und er war nur das Sahnehäubchen auf dem Shitstorm-Eisbecher). Irgendwann weint sie in Taras Schoß und bittet darum, nicht vergeben zu werden. Spike demütigt sie gründlich. Natürlich ist er ein seelenloser, 'böser' Vampir. Doch sogar er ermüdet den beiläufigen Sex in Kürze, weil er ihn für gemeiner hält als liebevollen Sex, und stellt Buffy heraus, es sei denn, sie stimmt zu, richtig Liebe zu machen. Beeindruckend.
    • Die Episode 'Go Fish' der zweiten Staffel ging auf eine Weise mit Slut-Shaming ein, die ihrer Zeit in vielerlei Hinsicht voraus war. Der Schulleiter, der Schwimmtrainer und die Schwimmer beschuldigen Buffy, aufreizende Kleidung zu tragen, die die Jungs in der Schule verführt. Als sie einer möglichen Gruppenvergewaltigung durch Fischmonster gegenübersteht, macht sie einen Kommentar dazu, was das mit ihrem beschädigten Ruf in der Schule machen wird.
    • Xander wird immer dafür bestraft, dass er Sex hat oder haben will, indem er entdeckt, dass seine Partner böse oder amoralische Dämonen, Mumien, riesige Käfer sind ... Sogar Anya, sein langjähriges Liebesinteresse, ist wohl eine Form davon. Ironischerweise scheut Xander nicht davor zurück, Slut-Shaming-Kommentare gegenüber anderen abzugeben, insbesondere in den ersten drei Staffeln, in denen Cordelia die Hauptlast von ihnen bekommt, während sie sich häufig gegenseitig beschimpfen.
    • Schnell und locker mit Männern zu spielen ist einer der Gründe, warum Faith als böse, schlecht und schlichtweg falsch behandelt wird. Ein Teil ihres Schritts über den Horizont des moralischen Ereignisses ist die Feststellung, dass sie ist nicht eine ethische Schlampe, sondern jemand, der andere Menschen zum Sex benutzt und sie ohne Rücksicht auf ihre Gefühle verwirft (oder Leben imXander's Fall). In ihrer Einführungsszene ist der Vorname, den sie (von Cordelia) nennt, Schlampe-orama .
    • In den Comics der 8. Staffel verfluchte Dawns Ex-Freund Kenny (dreimal) sie, als er herausfand, dass sie ihn mit seinem Mitbewohner betrogen hatte.
  • Ähnlich zu Buffy , Engel bestrafte Cordelia für One-Night-Stands (mit zwei mystischen Schwangerschaften, nicht weniger). Die Charaktere waren jedoch eher besorgt, ob jemand mit Angel Sex hatte oder nicht und sein böses Alter Ego entfesselte.
    • In einem der Fälle erleidet Cordelia einen heroischen BSoD, weil sie magisch schwanger aufwacht und sagt benommen, dass sie 'bestraft' wird. Wesley besteht darauf, dass sie es nicht ist. Er und Angel richten ihre Wut über das, was mit Cordelia und mehreren anderen Frauen passiert ist, aufdie menschlichen Männer, die wissentlich einen Deal mit einem Dämon gemacht haben, um ahnungslose Frauen mit der Spawn des Dämons zu vernichten.
  • An anderer Stelle im Whedonverse, in der Episode 'Shindig' von Glühwürmchen , ein Gentleman namens Murphy verteidigt Kaylee galant, als diese von einigen reichen Frauen angeschnauzt wird... indem er die Rädelsführerin für ihre 'Leichtigkeit' beleidigt: Murphy: Warum, Banning Miller! Was für eine Vision du in deinem feinen Kleid bist. Es muss ein Dutzend Sklaven ein Dutzend Tage gedauert haben, um dich in diese Aufmachung zu bringen. „Natürlich, dein Daddy hat mir erzählt, dass es ein Zwinkern eines Schuljungen braucht, um dich wieder rauszuholen.
    • In derselben Episode ist dies im Grunde der Grund, warum Mal in einem Ehrenduell mit Atherton Wing endete, nachdem er den Mann geschlagen hatte, weil er Inara als Hure abgetan hatte; Mal mag Inaras Karriere selbst ablehnen, aber er macht einen Unterschied, da er Inaras nur Respektlosigkeit zeigt Beruf wo Athertons Worte Inara selbst Respektlosigkeit zeigten.
  • Als aktivstes Mitglied des Teams ist der namensgebende Schloss ist der einzige, der sich wirklich schämen könnte, und seine Partnerin Kate Beckett tut dies normalerweise gerne. Sie ist auch mehr als bereit, alle Verdächtigen der Woche zu beschämen, die sie missbilligt.
  • Chuck's Sarah Walker benutzt ihren Körper häufig, um Informationen zu erhalten, an Wachen vorbeizukommen und so weiter. Dies macht Chuck (völlig geschlagen) eifersüchtig und unwohl, und er greift sie gelegentlich dafür an. Die eine Episode, in der Chuck derjenige ist, der eine Waffenhändlerin verführen muss, müssen sie einen erfahrenen Spion mitbringen, um ihn auszubilden (Casey kann es nicht, weil er tatsächlich gescheitert Teil seiner Ausbildung). Währenddessen ist Sarahs Hauptsorge, dass er nicht getötet wird, anstatt diese Trope.
  • Gemeinschaft :
    • Invertiert von Annie Edison. Während der Sexualitätsmesse der Schule wurde enthüllt, dass sie noch nie einen Penis gesehen hat und alle versuchen ihr Bestes, um ihr das Wort und den Gegenstand zu vermitteln, aber sie ist stolz darauf, sich unwohl zu fühlen, danke!
    • Es ist auch von Jeff und Britta geschlechtsinvertiert. Beide zeigen sich als ziemlich promiskuitiv, aber Jeff schämt sich dafür mehr als Britta.HinweisSiehe: Alternative Aesop-Interpretation .Britta wird manchmal von der extrem christlichen Shirley und dem extrem sexistischen Pierce beurteilt, aber der Rest der Studiengruppe urteilt nicht.
    • In Staffel 3 nutzen Pierce und Shirley Brittas „Freigeist“ als Teil eines Batman-Gambits, um die humanisierte U-Bahn aus ihrer Schule zu holen. Sie sagen Britta subtil, sie solle Subway in alle Richtungen ficken, weil sie eine 'liberale Person' ist, und kommentieren ständig ihre Promiskuität.
    • Schicksal/Große Ordnung Tropen
    • Darüber hinaus gibt es in Staffel 3 einen Running Gag, in dem Pierce ständig andeutet, dass Britta eine Prostituierte ist.
  • Doc Martin : Nach der Überraschungsschwangerschaft kriegen sowohl Ellingham als auch Louisa ein bisschen Groll. Er, weil er nicht das Richtige getan und sie geheiratet hat, weil sie Sex hatte und für immer befleckt war. Ihre Schwangerschaft hat sie einen Job in London gekostet, und die Stadtapothekerin ist schnippisch, weil sie in Ellingham verknallt ist.
  • Die erste Staffel von Puppenhaus gibt uns die anonyme Kundin 'Miss Lonelyheart', eine Achtzigjährige, die häufig die Puppe Victor benutzt und dafür vom Personal des Hauses verspottet wird.Es stellt sich heraus, dass der Achtzigjährige ein Lockvogel ist und der wahre Kunde Adele.
  • Downton Abbey :
    • Die erste Staffel zeigt eine junge Dame der Oberschicht mit einem desaströsen One-Night-Stand (er stirbt auf frischer Tat). Ihre Mutter ist schockiert und angewidert, und ihr Ruf leidet unermesslich, als sich das Gerücht nach London verbreitet. Alle Beteiligten, auch die junge Frau selbst, behandeln es, als hätte sie den Mann willentlich verführt, obwohl sie aus Sicht eines modernen Publikums bestenfalls eine fragwürdige Einwilligung erteilt und schlimmstenfalls sexuell missbraucht wurde. Untergraben, wennsagt sie schließlich Matthew. Während er zunächst erschüttert ist, sagt er ihr, dass er ihr nicht verzeiht, weil er nicht glaubt, dass sie etwas falsch gemacht hat.
    • In der zweiten Staffel erhalten wir Ethel, ein neues Dienstmädchen, das während des Krieges hereingebracht wurde, während Downton in eine Hilfsperson des Krankenhauses umgewandelt wird, um verletzten, genesenden Veteranen zu helfen. Ethel liebt einen Mann in Uniform buchstäblich. Sie wird vom Hausmädchen auf frischer Tat ertappt und ohne Vorankündigung und ohne Referenz entlassen. Als sie schwanger wird, ist derselbe Kopf mitfühlend und hilft immer noch, so gut sie kann, und versucht sogar, den Polizisten zu beschämen, der sie schwanger gemacht hat (und den Versuch ablehnt).
    • In der vierten Staffel,Edithbefürchtet, dass ihr dies passiert, wenn sie ihr uneheliches Baby behält (das mit einem Mann gezeugt wurde, den sie liebt und mit dem sie verheiratet wäre, wenn er nicht wegen eines rechtlichen Problems gerade dabei war, zu trainieren, als er verschwand). Ihre Tante versucht ihr eine Abtreibung mit der Begründung auszureden, dassEdithscheint damit nicht fertig zu werden und dass es potenziell gesundheitsgefährdend wäre. Schließlich,Edith behält das Baby, beschließt aber, es heimlich von einem Arbeiter auf dem Gut aufziehen zu lassen, der der Familie einen Gefallen schuldet.
    • Mary verbringt ein Wochenende mit einem Verehrer in einem Hotel und hat nun Bedenken, seinen Heiratsantrag anzunehmen. Ihre Großmutter beschämt sie und weist darauf hin, dass ein solches Verhalten für eine junge Frau ihres Status inakzeptabel ist. Nur, Mary ist Witwe, und Witwen hatten schon immer einen weitaus größeren Spielraum als unverheiratete junge Frauen, solange sie diskret waren.
  • Star Trek: Deep Space Nine : Im Laufe der Saison hatte Worf mit dem Tod seiner Frau Jadzia Dax zu kämpfen, mehr noch, nachdem der Dax-Symbiont an Ezri weitergegeben wurde. In 'Penumbra', als Ezri und Worf nach einem schlecht durchdachten Rettungsplan, der von anhaltenden Gefühlen der Zuneigung zu Worf angetrieben wird, auf einem fernen Planeten gestrandet sind, geraten die beiden in eine bittere Auseinandersetzung, als Ezri enthüllt, dass Jadzia mit anderen Männern zusammen war vor ihm. Worf, der einige sehr konservative Vorstellungen von romantischen Beziehungen hat, nimmt es schlecht und nennt Ezri (und stellvertretend Jadzia) einen ' sli'vak “, das klingonische Wort für „Schlampe“.
  • Der Pilot zu Freunde gibt uns Monica, die beim ersten Date mit einem Mann schläft. Die Show machte nicht zu viel Heu daraus, aber die Führungskräfte waren besorgt, dass die Öffentlichkeit ihr die Schuld geben würde, also befragten die Produzenten das Live-Publikum. Phoebe wurde jedoch nicht dazu gebracht, sich wegen ihrer sexuellen Aktivität schlecht zu fühlen. Joey wurde es nur schwer gemacht, weil er Frauen zügelte, als er Frauen misshandelte.
  • Horatio Hornbläser : Katherine Cobham (die sich als Herzogin von Wharfedale als Gast im spanischen Gefängnis ausgibt) schläft mit einem französischen Soldaten, der sie erkannt hat, und zieht eine Honigfalle – sie tut es, um sich und Hornblower vor Spionagevorwürfen und den Depeschen der Admiralität zu retten, die sie versteckt. Am nächsten Tag ist Hornblower ihr gegenüber deutlich kälter und vielleicht ein bisschen eifersüchtig. Sie macht deutlich, dass sie es nicht mag, so behandelt zu werden, aber sie selbst empfindet die Scham in der Situation. »Ihr Mangel an Höflichkeit ehrt Sie nicht, Sir. (...) Ich tat, was nötig war, um meinen Decknamen zu bewahren. Also habe ich einige kleine unbedeutende Dinge geopfert – wie meinen Stolz und meine Selbstachtung.'
  • Wie ich deine Mutter kennengelernt habe spielt dies gerade, invertiert es und wendet es ab.
    • Barney ist ein Serien-User-Hure, und seine Freunde neigen dazu, ihn eher als komisch denn als heroisch zu behandeln. Als Barney verrät, dass er mit 200 Frauen geschlafen hat, sind alle davon angewidert. Ted: Du solltest stolz sein. Du solltest sein geprüft , aber Sie sollten stolz sein.
    • Lily ist Marshalls My Girl Is a Slut, wobei die beiden ein unglaublich aktives Sexualleben haben, aber Marshall macht viel Aufhebens um die Möglichkeit, dass er nicht derjenige war, der ihre Jungfräulichkeit genommen hat. Gleichzeitig bestand ein Teil seines Problems darin, dass er ihr seines gab, und die Offenbarung, dass sie es vielleicht nicht aneinander verloren hatten, „schreibt ihre Geschichte neu“.
    • Ted ist im Allgemeinen auf der Suche nach wahrer Liebe und nicht auf One-Night-Stands. Wenn er One-Night-Stands hat, ist die Reaktion unterschiedlich, von der Behandlung als triviales Detail ('The Pineapple Incident') über heroisch ('The Third Wheel') bis hin zu verabscheuungswürdig ('No Tomorrow').
    • Robin hat weniger Eroberungen als Ted, aber sie hatte einen One-Night-Stand mit Mitch, dem Erfinder von The Naked Man!. Nachdem die Gang ein paar Minuten damit verbracht hat, Mitchs Einfallsreichtum zu bewundern, sagt Marshall: 'Ich nenne Schlampe!' Robin verbringt den Großteil der Episode damit, zu rechtfertigen, was sie getan hat, damit sie sich nicht schlecht fühlt, aber Marshall nimmt den Schlampenkommentar nach Lily zurück erfolgreich verwendet die Nackte Frau auf ihm, die zeigt, dass er nicht so über allem steht.
    • Die verschiedenen Frauen, die mit Barney schlafen, werden von anderen Charakteren normalerweise als Schlampen, Skanks, Hacken usw. bezeichnet. In der Episode 'Say Cheese' spielt Lily ebenfalls ein Spiel damit, Teds 'zufällige Skanks' zu benennen, die er immer wieder zu wichtigen Ereignissen bringt, nicht Die Ironie, die alle Mädchen gemeinsam haben, ist, dass sie sich mit Ted verabredet haben.
  • Recht & Ordnung und seine Spin-offs bieten eine realistische Behandlung. Eines der Probleme, mit denen Staatsanwälte oft konfrontiert sind, besteht darin, dass die Verteidigung den Angeklagten vor Gericht stellt. Sobald sich herausstellt, dass ein Opfer mit mehr als einer Person Sex hatte, besteht die Sorge, dass die Jury davon ausgeht, dass sie Mord oder Vergewaltigung verdient hat. Die Show porträtiert jedoch die weiblichen Opfer von Slut-Shaming als unschuldige Opfer ungerechtfertigter Belästigung. Promiskuitive Männer hingegen werden von Detektiven (insbesondere Benson und Stabler) so behandelt, als ob sie sich einer Sache schuldig machen müssten. Selbst wenn sie sich nicht eines Verbrechens schuldig machen, werden promiskuitive Männer nie positiv dargestellt.
  • Verrückte Männer , dank Values ​​Dissonance , hat die Doppelmoral voll zur Geltung. Die Männer können sich frei austoben, solange sie diskret sind, und andere Männer kümmern sich nicht besonders darum, aber wenn eine Frau über die Linie tritt, wird sie zerrissen. Peggy Olson bekommt es von ihrer Familie und ihrem Priester besonders schlimm, weil sie ein uneheliches Baby bekommen hat.
  • Peelings neigte dazu, Charaktere schlecht zu behandeln, wenn sie Sex außerhalb einer festen Beziehung hatten. Männer wurden angeblich entschuldigt, wenn es lange genug gewesen wäre, aber sie wurden als etwas erbärmlich dargestellt (und behandelt).
    • Gespielt in einer Episode der ersten Staffel, in der Elliot einen One-Night-Stand mit einem Chirurgen hat, der sich als Idiot herausstellt, allen die saftigen Details erzählt und mit seiner Eroberung prahlt. Zuerst ist sie gedemütigt (und fühlt sich betrogen, weil Turk sich mit ein paar Kommentaren dazu anschließt, wie schön ihr Hintern ist), aber sie entscheidet schließlich, dass sie es mag, zumindest im Krankenhaus bekannt zu sein, wo sie zuvor für alle unsichtbar war (und es ist so weit von ihrer eigentlichen Persönlichkeit entfernt, dass es sie nicht sehr stört oder beschämt).
    Elliot: (stolz) 'Ich bin Elliot Reed... SLUT!'
    • Oft gespielt von J.D. Wenn er sich mit einem College-Freund trifft, prahlt er stolz damit, Sex mit einem Mädchen auf einem Haufen Mäntel gehabt zu haben, das von Dutzenden von Leuten beobachtet wurde. Was für eine Hure!' Oder als Jordan J.D. und Kim von ihrer Abtreibung erzählt: Jordanien: Es war, als ich als Kellnerin auf Nantucket arbeitete. Ich war mit diesem Typen namens Kevin zusammen. Er hatte die schönsten blauen Augen; sie waren entweder himmelblau oder puderblau, ich konnte mich nie entscheiden, welche. Jedenfalls hat mich sein bester Freund umgehauen. [ Beat ] Sieh mich nicht so an; es war mein erstes Mal. J. D.: Oh, wir urteilen nicht. [denkt: Hure!]
    • Denise fängt in der achten Staffel an, mit Derek zu schlafen und nennt sich selbst einen Ho-Bag. Letztlich untergraben, als Elliot versucht, sie zu beruhigen. Denise: Ich weiß nicht, warum ich immer wieder mit ihm ins Bett springe. Mein Selbstvertrauen ist erschüttert, weil ich letzte Woche die Lumbalpunktion vermasselt habe, und gestern habe ich dann eine Eileiterschwangerschaft falsch diagnostiziert. Ich weiß nicht, vielleicht wollte ich etwas tun, von dem ich wusste, dass ich es richtig machen kann, wie einen Kerl zu vögeln. Ich bin ein riesiger Ho-Bag. Elliot: Nein, nein, das bist du nicht. Ist Derek ein guter Kerl? Denise: Derek? Ich dachte, es wäre Erik.
      • Es gibt auch einen Running Gag, bei dem sie mit zufälligen fetten Typen schläft und sich dafür etwas schämt. Es ist jedoch zum Lachen gespielt.
  • Das Midsomer-Morde Episode 'A Sacred Trust' beinhaltet einige romantische Liebschaften, darunter ein Mädchen, das sich für ihre Zusammenarbeit mit einem Sportler beschämt.
  • In der ersten Staffel von Battlestar Galactica (2003) , nach einem One-Night-Stand mitGaius baltar, Starbuck wird von Apollo gründlich beschämt. Der Subtext macht klar, dass er sie total liebt, aber er greift sie wegen Promiskuität an.
  • Verloren in Austen : Darcy beschämt Amanda, als er entdeckt, dass sie zuvor mit einem anderen Mann zusammengelebt hat (obwohl er nicht weiß, dass sie aus dem 21. Lydia durchbrennt eher mit Bingley als mit Wickham (siehe Literatur unten für Stolz und Vorurteil ), aber sie vermeiden einen Skandal, wenn sie zugeben, dass zwischen ihnen nichts Sexuelles passiert ist. Jane annulliert schließlich ihre Ehe mit Collins, damit sie mit Bingley zusammen sein kann, aber ihr Ruf ist so beschädigt, dass sie nach Amerika ziehen. Wickham und die Darcys stimmen zu, so zu tun, als hätte Wickham Georgiana vergewaltigt, damit ihr die Schande erspart bleibt, Annäherungsversuche an ihn gemacht zu haben.
  • Im Wohltätigkeit Die junge Theaterschauspielerin Hedwig Freiberg, die im späten 19. Jahrhundert in Deutschland spielt, muss dies durchmachen, nachdem ihre Affäre mit dem renommierten Robert Koch, einem dreißig Jahre älteren verheirateten Mann, öffentlich bekannt wird. Sie wird auf der Bühne ausgebuht und verliert ihren Job, weil „[ihre] lockere Moral nicht akzeptabel ist“. Es geht ihr besser: Koch lässt sich von seiner Frau scheiden und heiratet sie stattdessen.
  • Cougar Town liebt es, Lorie zu pissen, weil sie irgendwie nuttig ist. Die Show wirklich, Ja wirklich liebt es, Grayson Scheiße zu geben. In der dritten Staffel streiten sich Lorie und Ellie darüber, wer sexier ist und müssen es regeln, indem sie jemanden finden, mit dem sie beide geschlafen haben. Travis geht ihre Listen durch (jeweils mehrere Seiten), findet eine Person, mit der sie beide geschlafen haben, und nennt sie dann beide Hos.
  • Freude : Das vertauschte Geschlecht Sue beschämt Will für sein Interesse an Emma, ​​während er technisch gesehen noch mit seiner Frau verheiratet ist.
    • In der Episode 'Bad Reputation' ruft Emma Will aus, weil er mit Shelby rumgemacht und April über Nacht schlafen ließ. 'Du bist eine Schlampe Will, du bist eine Schlampe, du bist eine Schlampe...'
    • Während sie für ihr Duett übt, trägt Brittany Artie zu ihrem Bett und beraubt ihn seiner Jungfräulichkeit. Am nächsten Tag trennt er sich von ihr, weil es ihr weniger wichtig war als ihm; er dachte, sie benutzte ihn nur für seine Stimme (um einen Wettbewerb zu gewinnen) und Sex gehörte dazu.
  • Auf Es war einmal , nachdem die Affäre zwischen David und Mary Margaret Storybrooke enthüllt wurde, wird Mary Margaret für ein paar Episoden gemieden. Das Schlimmste bekommt sie von Regina, die ein persönliches Interesse daran hat, Mary Margaret unglücklich zu machen.
  • Knochen :
    • Normalerweise ist Bones ziemlich sex-positiv. In der ersten Episode der vierten Staffel jedoch, als der Vater eines Opfers sie als ein sehr gutes Mädchen beschrieb, sagte Bones 'Nicht die ganze Zeit' und zeigte ihm ein Boulevardblatt mit seiner Tochter (einer wohlhabenden Erbin) oben ohne auf der Titelseite .
    • Ein paar Episoden später geht sie mit zwei Männern gleichzeitig aus, einer mit einer rein körperlichen Verbindung, der andere rein mental. Booth verbringt viel Zeit damit, sie anzugreifen. Die Show selbst fordert sie jedoch nur auf, dass sie die andere Beziehung absichtlich vor jedem Mann versteckt hat. Dann treffen sie sich in einem Restaurant aus Versehen und jeder Mann wird verletzt, der eine für Bones, der ihn für einen schönen Idioten hält, der andere aus dem genau gegenteiligen Grund.
  • Im Die goldenen Mädchen , Blanche Devereaux ist eine ethische Schlampe, deren Ruf als Männerjägerin ihr vorauseilt. Dies führt zu einer enormen Menge an Schnaps von ihren Mitbewohnern, insbesondere der älteren Sophia, aber die meisten sind gutmütig und nicht böse gemeint. Blanche ist eigentlich sehr stolz auf ihre Promiskuität und hält sich an den Standard, dass sie niemals eine Geliebte sein wird und immer Safer Sex praktiziert.
    • In der frühen Episode 'The Triangle' macht Dorothys Freund Blanche einen Pass, aber Dorothy weigert sich, ihr zu glauben, weil sie denkt, dass Blanche auf ihre Beziehung eifersüchtig ist und sie eine Schlampe nennt. Dies passiert auch, wenn Dorothy denkt, dass Blanche mit Stan (Dorothys Ex-Ehemann) schläft und Blanche nicht glaubt, als sie sagt, dass sie es nicht ist.
    • Als Roses Tochter Bridget einen One-Night-Stand mit Dorothys Sohn Michael hat, richtet Dorothy zunächst ihre Wut und Verlegenheit auf ihren Sohn. Schließlich gibt sie Bridget die Schuld für den Vorfall. Rose reagiert nicht viel besser, beklagt sich, dass das erste Mal ihrer Tochter eine bedeutungslose Affäre war und verstummte dann weiter, als ihr gesagt wurde, dass es nicht Bridgets erstes Mal war. Mit großer Anstrengung arrangieren sich alle Beteiligten damit, dass es sich um zwei reife Erwachsene handelt, die sich zum gemeinsamen Sex bereit erklärt haben.
    • Als Blanche spät in der Nacht beim Verlassen des Hauses eines politischen Kandidaten fotografiert wird, weigern sich ihre Freunde zu glauben, dass sie nur geredet haben, besonders als der Politiker auf einer Pressekonferenz erklärt, eine Affäre mit Blanche gehabt zu haben. Sie glauben ihr endlich, als der Typ zugibt, dass er gelogen hat,und dass er ein postoperativer Transsexueller ist.
  • Eine Episode der ersten Staffel von Psyche hat Shawn und Gus als Rechtsberater in einem Mordprozess zur Verteidigung fungieren. Da die Angeklagte in der Mordnacht Sex mit dem Opfer hatte, greifen Staatsanwaltschaft und Medien sie deswegen an. Da er viel geschlafen hatHinweisUnd wurde von einer eifersüchtigen Sekretärin ermordet noch nie schlief mit, die Verteidigung greift ihn dafür an.
  • Eine Folge von Habe ich Neuigkeiten für dich Gastwirt Alexander Armstrong nannte einen Abgeordneten „ein bisschen ein Zottel“ und eine russische Spionin der Femme Fatale „ein bisschen eine Schlacke“. Der Rest des Gremiums rief ihn schnell dazu auf.
  • Im ' Eine Studie in Pink ' Folge von Sherlock , verwendet Holmes seinen Sherlock-Scan, um Donovan und Anderson zu demütigen, indem er unverhohlen sagt, dass sie miteinander schlafen. In diesem Fall war die Tatsache, dass Anderson verheiratet war, der Hauptgrund für die Schande.
  • Junge trifft Welt : Geschlecht invertiert. Ein Mädchen geht mit Shawn aus und verbringt den ganzen Abend damit, mit ihm rumzumachen, bevor es sein Angebot für ein zweites Date abschlägt. Am nächsten Tag geht sie mit Cory aus und küsst ihn kein einziges Mal, sondern bittet ihn wieder zu sehen, da sie es langsam angehen und ernst sein möchte. Als Shawn sie dazu befragt, sagt sie ihm unverblümt, dass sie Cory tatsächlich als möglichen Freund betrachten könnte, weil er ein 'netter Junge' ist, während Shawn nur für Gelegenheitsspaß gut ist und nur von so vielen Mädchen Dates bekommt, weil er gut aussieht und hat den Ruf, einfach zu sein.
  • In der zweiten Staffel von Skandal , untersucht Popes Team ein vermisstes Mädchen, und sobald klar wird, dass sie die anonyme Bloggerin war, die die sexuellen Fähigkeiten (oder deren Fehlen) verschiedener Mitglieder der DC-Power-Elite öffentlich macht, erklärt man: 'Oh Junge; lass die Schlampen-Beschämung beginnen.' Soweit einige Nachrichtenagenturen betroffen sind, ist dies kein vermisstes Mädchen, sondern eine vermisste Hure.
  • Darauf laufen die meisten Witze über Laurie Foreman hinaus Diese 70'er Show . Wenn sie sich gegenüber ihrem Bruder Eric oder jemand anderem gemein oder böse verhält, werden sie mit einem Witz darüber erwidern, dass sie eine Hure ist. Denn anscheinend sind ihre Gemeinheit und ihre Neigung zum Herumschlafen ein und dasselbe.
    • Es war nicht nur Laurie. Obwohl es sich um eine Show über Teenager in den swingenden Siebzigern handelte, machten sich die meisten Darsteller wegen ihrer angeblichen Promiskuität über ihre Klassenkameraden lustig. Während es von der oberflächlichen, rachsüchtigen Jerkass Jackie sinnvoll war, war es scheinheilig, von der selbsternannten Feministin Donna oder dem unverhohlenen Anti-Establishment Hyde oder Eric, der zu sehr ein Verlierer war, um irgendjemanden zu beurteilen, zu kommen.
  • Die George-Lopez-Show : Carmen bekommt das, nachdem ein Junge allen erzählt hat, dass er Sex mit ihr hatte. Das Mobbing (von den Mädchen) und die sexuelle Belästigung (von den Jungs) werden so schlimm, dass ihre Eltern sie herausziehen und an einer Privatschule anmelden müssen.
  • Greys Anatomy :
    • Nachdem Derek erfährt, dass Meredith mit George geschlafen hat und mit Finn zusammen ist, sagt er ihr, dass sie sich mit Alex treffen soll, da er auch gerne herumschläft. Ihre Antwort? Sie liefert sie „Du darfst mich keine Hure nennen“ Rede.
    • Eine Patientin, die von Dereks Affäre mit Meredith erfährt, benimmt sich ihr gegenüber wie ein Idiot. Dereks Frau Addison sagt ihr, dass sie aufhören soll und dass Meredith nichts falsch gemacht hat.
    • Das bekommt auch Izzie, als Alex herausfindet, dass sie früher ein Dessous-Model war. Izzie weigert sich, sich dafür zu schämen und sagt, dass es ihr geholfen hat, das Medizinstudium zu absolvieren und sie die einzige Praktikantin dort war, die deswegen keine finanziellen Schulden hatte.
    • Alex schläft mit seinen Praktikanten und hat in Staffel 9 nur One-Night-Stands, was als Beweis dafür gilt, dass er nicht erwachsen ist, seit sich alle anderen niedergelassen haben.
    • April macht sich das in Staffel 9 selbst an. Nachdem sie ihre Jungfräulichkeit vor der Heirat verloren hat, fühlt sie sich extrem schuldig und als wäre sie ein schlechter Mensch, obwohl alle anderen ihr sagen, dass dies nicht der Fall ist.
      • Der wahre Grund für ihre Schuld ist natürlich, dass sie es so genossen hat.
      • Später trifft sie einen netten Sanitäter, der ihr sagt, dass er sich für die Ehe aufspart. Sie lügt, dass sie auch noch Jungfrau ist. Später gibt sie die Wahrheit zu, als sie herausfindet, dass es ihm egal ist, ob sie Jungfrau ist, nur damit er geht, weil sie ihn angelogen hat.
    • Schon früh, nachdem Sloan eine Weile dort war, versammelt Dr. Bailey ihn und alle Ärztinnen und Krankenschwestern, zeigt auf Sloan und sagt: 'Dieser Mann ist eine Hure!' Dann erklärt sie, warum die Frauen von ihm nicht mehr erwarten sollten, als sie bekommen. (Stellen Sie sich vor, dass einer das Geschlecht vertauscht hat.)
  • Überraschenderweise, da die Hauptfigur der Serie ein Sukkubus ist, Verlorenes Mädchen hat sich nicht mit Slut-Shaming, Meta- oder in der Show beschäftigt, bis gegen Ende der ersten Staffel, als das Monster der Woche eines war, das sich von sexueller Scham ernährte und seine Opfer in den Selbstmord trieb, nachdem sie ihre Häuser damit bedeckt hatten Graffiti wie 'SLUT', 'DIRTY Whore' und 'SKANK'. Die Spezies dieses Bösewichts ist der natürliche Feind der Sukkubi.
  • Haus md. :
    • Greg House MD hat dies in seinem nie endenden Bestreben, absolut jeden, der existiert, zu verärgern, dies oft getan. In den frühen Jahreszeiten würde er nicht halte den Mund, halt den Rand, Halt die Klappe jede Frau zu belästigen, die auch nur das geringste Anzeichen von Attraktivität zeigt, zum attraktiv zu sein, hin und her zu hüpfen, zwischen unprofessionell zu nennen und sie einfach nur mit Worten sexuell anzugreifen.
    • In der sechsten Staffel ist ein Patient der Woche ein Pornostar, ebenso wie seine Frau, und er ist ziemlich stolz auf seinen Job. Cameron verbringt die gesamte Episode damit, ihn dafür anzugreifen, und vergleicht ihn sogar negativ mit jemandem, der einen Mord begangen hat ... weil der Mörder sich deswegen schlecht fühlt.
  • Eine Folge von Übernatürlich beginnt damit. Eine Cheerleaderin wird während des Mittagessens in der Schule dafür beschämt, dass sie mit einem Kerl geschlafen hat und sogar für ihre Positionswahl (schließlich schaut nur eine Schlampe beim Sex vom Kerl weg). Es wird nie enthüllt, ob die Gerüchte wahr sind oder nicht, aber es führt dazu, dass sie auf ein zufälliges nerdiges Mädchen einschlägt und anschließend von dem Mädchen (von einem rachsüchtigen Geist besessen) im Badezimmer zu Tode geschlagen wird.
  • Im Agent Carter scheut sich die Serie nicht vor einer realistischen Darstellung der Einstellungen der Mitte des 20. Jahrhunderts zu Frauen und Sex.
    • Jeder in Peggy Carters Büro geht davon aus, dass sie nur da ist, weil sie die Geliebte von Captain America war, und passen ihren Spott entsprechend an – in Wirklichkeit war es umgekehrt: Steve Rogers hätte seine Mission, einen Ruf zu schaffen, nicht zustande gebracht, wenn Peggy war nicht da gewesen, um ihn zu ermutigen und die Logistik auszubügeln. Was ist mehr,Als sie herausfinden, dass sie mit dem flüchtigen Howard Stark zusammenarbeitet, gehen alle davon aus, dass sie es tut, weil sie eine Affäre haben und nicht wegen Geld oder Freundschaft.
    • Ihre Vermieterin unterhält ein 'Zuhause für anständige Frauen' und wirft ein Mädchen nicht einfach raus, weil es einen Freund 'oberhalb des ersten Stocks' hat, sie wirft sie vor jeder beim Frühstück.
    • Howard wird von den meisten wegen seiner vielen Freundinnen als The Casanova angesehen, aber letztendlich bringt es ihn in Schwierigkeiten, da sich herausstellt, dass die Handlung der ersten Staffel von begonnen wurdeHoward zeigt einem Date, das eigentlich ein russischer Spion war, seinen geheimen Waffentresor. Mehrere seiner im Stich gelassenen Freundinnen weisen darauf hin, dass jede Frau, die so viele Partner hatte wie er, als Schlampe bezeichnet würde.
  • Eine Folge der zweiten Staffel von Lüg mich an beschäftigt sich mit der Suche nach einem Achtzehnjährigen, der von zu Hause weggelaufen ist und angefangen hat, Pornos zu machen. Sie verbringt einige Zeit damit, sich selbst für das zu hassen, was sie getan hat, nennt sich selbst giftig und fragt sich: 'Wer möchte... jemanden wie mich?' Auch ihr Vater ist ein Stück Arbeit.
  • Dr. Quinn, Medizinfrau . Die Enthüllung, dass eine weiße Frau, die aus einem Indianerlager gerettet wurde, tatsächlich einen von ihnen geheiratet hat, führt dazu, dass die ganze Stadt im Grunde genommen eine 180 bei ihrer Behandlung von ihr macht – anfangs unglaublich mitfühlend und besorgt für sie, entpuppen sie sich alle als Dr Versuchen Sie, sie zur Kirche zu bringen, und erklären Sie, 'diese Injun'-Hure ist hier nicht willkommen.'
    • Das passiert sogar Dr. Quinn selbst. Als der leibliche Vater ihrer Pflegekinder in die Stadt kommt, um für sie um das Sorgerecht zu kämpfen, bringt er ihre romantischen Verstrickungen auf den Punkt, indem er darauf hinweist, dass sie innerhalb eines Kalenderjahres mit drei verschiedenen Männern verlobt war (von denen für Sully nur einer legitim war) Das erste war ein Missverständnis aufgrund ihrer kurzen Werbung mit dem Reverend, und das andere war das Ergebnis, dass ihr mutmaßlich toter Verlobter noch am Leben war) und der Versuch, ihre Beziehung zu Sully selbst unangemessen erscheinen zu lassen.
  • Das passiert Elaine im Serienfinale von Seinfeld , als einer der vielen Charakterzeugen gegen sie aussagt, dass sie in seine Drogerie gekommen ist, um den gesamten Vorrat an Verhütungsschwämmen aufzukaufen. Sein angewiderter Ton und die schockierte Reaktion aus dem Gerichtssaal sollen deutlich machen, dass Elaine promiskuitiv ist. Ironischerweise war sie es nicht nur nicht, sondern selbst wenn sie es gewesen wäre, machte ihr verzweifeltes Bedürfnis, die Schwämme aufzubewahren, sie WENIGER dazu geneigt, herumzuschlafen, wie der lächerliche Interview- / Screening-Prozess zeigt, den sie einem potenziellen Liebhaber durchmachte.
    • In einer früheren Episode, als sie eine Kollegin fragt, warum sie so abgeneigt ist, alles zu benutzen oder anzufassen, was sie selbst benutzt hat, gibt die Frau zu: „Du scheinst mit vielen Männern zusammen zu sein. . .' Elaine sagt ihr wütend und zu Recht, dass ihr Privatleben, abgesehen von ihrer beleidigenden und ignoranten Haltung, die Frau nichts angeht. Die Frau stimmt zu, dass dies nicht der Fall ist, aber sie hat sich als keimfeindlich und irrational erwiesen.
  • Allgemeinkrankenhaus : Betty Karen tut dies mit Veronica Brenda unter Berufung auf ihre kokette Natur, indem sie für sich selbst einsteht und darauf hinweist, dass sie nur mit geschlafen hat einer Typ, Brenda macht das mit Karen und weist darauf hin Karen ist derjenige, der mehrere Monate damit verbracht hat, zwischen zwei verschiedenen Typen hin und her zu huschen. Karen bekommt dies auch von ihrem Ex-Freund Jason und seinem Bruder AJ nach ihrer Trennung. Sie alle haben einige Monate später eine ernsthafte Fersen-Erkennung, nachdem sie erfahren haben, dass Karen als Kind sexuell missbraucht wurde – und als sie ihn konfrontiert, tut dies auch ihr Angreifer.
  • In der ersten Serie von Der Herbst , versuchen mehrere ihrer Kollegen, SIO Gibson wegen ihres One-Night-Stands mit einem verheirateten Detektiv zu beschämen. Sie schließt sie beide hart. Sie wusste nicht, dass er verheiratet war und schämte sich auch nicht für einen One-Night-Stand.
  • Überzeugung (2016) : Das Opfer in der zweiten Episode hatte Angst davor, wenn die Leute wussten, dass sie in der Nacht ihres Angriffs Gelegenheitssex mit einer verheirateten Kollegin hatte, und es daher nicht erwähnte. Leider trug dies dazu bei, dass einige unschuldige Männer verurteilt wurden, da die physischen Beweise für eine Vergewaltigung gehalten wurden. Danach haben sich ihre Befürchtungen als richtig erwiesen, da die Medien sie deswegen verfolgen, obwohl Hayes versucht, dies zu stoppen.
  • Die Geschichte der Magd :
    • Im Rahmen der Ausbildung der Dienerinnen haben sie die Gruppe beschämt eine junge Frau, die von einer Gruppe vergewaltigt wurde, da sie sie angeblich 'weitergeführt' hat. Dies ist besonders ergreifend, da Offred bereits in einer Rückblende erwähnt wurde, dass er über sexuelle Übergriffe schrieb.
    • In 'Zeugnis' versucht Freds Verteidiger, Junes Zeugenaussage anzuklagen, indem er die Tatsache anführt, dass sie eine Affäre mit Luke hatte, während er mit einer anderen Frau verheiratet war, und sagt, dies zeige, dass sie in der Vergangenheit sexuelle Unangemessenheit hatte. Dies ist bei Vergewaltigungsfällen nicht ungewöhnlich, auch wenn Gesetze die Einführung des früheren sexuellen Verhaltens oder der Vorgeschichte eines Opfers verhindern, da Anwälte immer noch ziemlich oft Wege finden, dies zu umgehen (oder wenn nicht, die Medien tun es).
  • In der zweiten Staffel des chinesischen Dramas Ode an die Freude , Ying Yings kurze Beziehung zu ihrem manipulativen Manager in der ersten Staffel verfolgt sie erneut, als sie ihren Freunden ihren neuen Freund vorstellt. Einige gutmütige Neckereien von Xiao Xiao gegenüber Guan Ju Er, weil sie die einzige Jungfrau im Raum sind, enthüllt versehentlich, dass Ying Ying keine Jungfrau ist, was dazu führt, dass ihr Freund sie verlässt und seine Mutter ihren Charakter herabsetzt. Alle anderen halten diese Haltung jedoch für über altmodisch und frauenfeindlich.
  • Beverly Hills, 90210 . Alle Mädchen tun dies in unterschiedlichen Abständen miteinander:
    • Brenda verspottet Kelly wegen ihres früheren Rufs als Schul-Bimbo, nachdem sie Kelly bei einem Date mit ihrem Ex-Freund Dylan getroffen hat. Während der gesamten Serie war klar, dass dies ein wunder Punkt für Kelly war.
    • Brenda selbst bekommt das, als sie zu Unrecht beschuldigt wird, die Casting Couch benutzt zu haben, um die Hauptrolle im Schulstück zu sichern.
    • Zusammen mit Andrea und Donna wenden sie dies auf die Newcomerin Emily Valentine an, als sie bemerken, dass sie mit allen Jungs in der Gruppe flirtet. Besonders schlimm, weil das ALLES ist, was sie tut – trotz ihres unkonventionellen Aussehens und ihrer „Bad Girl“-Attitüde ist Emily genauso jungfräulich wie die beiden letzteren.
      • Emily selbst beschuldigt Brandon, sie wie einen Landstreicher zu behandeln, nachdem er mit ihr Schluss gemacht hat, obwohl er nichts dergleichen getan hat – obwohl er sich (zu Recht) über ihr verrücktes Verhalten beschwert hat, hat er nichts gesagt, was darauf hindeutet, dass sie promiskuitiv ist.
    • Valerie bekommt das, nachdem sie in die Stadt gekommen ist – von Kelly .
  • Gelobtes Land . Dinah Greene wird angegriffen, als sie spät von ihrem Krankenhausjob nach Hause kommt. Als sie einige Tage später von ihrem Möchtegern-Vergewaltiger konfrontiert wird, bittet sie um Gnade und fragt, wie er sich fühlen würde, wenn jemand seine eigenen Töchter so angreifen würde. Wütend erklärt er: ' Meine Töchter sind gute, anständige Mädchen! Sie gehen nicht spät in der Nacht herum!' und deutet an, dass Dinah es verdient hätte, wegen ihres Verhaltens angegriffen zu werden.
  • Während das genaue Wort nicht verwendet wird, bekommt Eleanor Bramwell dies von ihrem Vater, nachdem er erfährt, dass sie ein romantisches Wochenende mit ihrem Freund hatte – ein großes Tabu im viktorianischen England der Serie. Später in der Serie macht ihr Verlobter (ein anderer Mann) dasselbe, nachdem sie zugibt, dass sie ihn betrogen hat.
  • Alba aus Jane die Jungfrau ist sehr altmodisch und religiös und eröffnet die Serie, in der sie ihrer Enkelin Jane nachdrücklich belehrt, sich für die Ehe zu retten, den Verlust ihrer Jungfräulichkeit mit dem Zerknüllen einer Blume zu vergleichen – wenn es einmal fertig ist, gibt es kein Zurück mehr. Während Alba insgesamt ein guter Großelternteil und ein sympathischer Charakter ist und Jane sich die Lektion zu Herzen nimmt, werden ihre Ansichten über Sex als veraltet dargestellt, und Jane hat eindeutig einige Probleme in Bezug auf ihre Sexualität. (Obwohl sie glücklicherweise auf logischer Ebene erkennt, dass die Entscheidung einer Frau, Sex zu haben, ihren Charakter nicht definiert und es niemanden sonst etwas angeht.) Alba hat auch die üble Angewohnheit, ihre Tochter Xo zu beschämen, was der letzteren wirklich zu schaffen macht Nerven.Dann erfahren wir, dass Alba selbst keine Jungfrau war, als sie heiratete. Als Xo es herausfindet, ist sie verständlicherweise wütend , die Alba eine Heuchlerin nennt – etwas, dem sogar Jane zustimmen muss. Es wird ein wenig verständlicher, wenn Alba enthüllt, dass es ihrem Mann egal war, dass sie keine Jungfrau war, sie in ihrer Heimatstadt wie eine Hure behandelt wurde und ihre Familie sie im Grunde verleugnete, als sie es herausfand.
  • 7 Gesichter : In 'Eşitlik' macht ein Sextape Dilek zum Opfer von demütigendem Klatsch und Spott, das sowohl von männlichen als auch von weiblichen Bekannten zum Thema wird. Vor allem Kaans Chef macht seine Meinung zu Dilek deutlich, obwohl er sich das Video selbst angeschaut hat.
  • Euphorie : Ein häufiges Diskussionsthema in dieser Serie. In der ersten Folge werden Cassies Nacktfotos verbreitet, und die Jungs gehen alle davon aus, dass sie eine Art Sexfieber ist, obwohl sie in Wirklichkeit nicht sexuell aktiver ist als alle anderen Mädchen. In der zweiten Episode muss Kat mit den Folgen von Filmmaterial fertig werden, in dem sie Sex hat, das online gestellt wird.
  • Krieg der Welten (2019) :Chloes Vergewaltiger-Bruderversucht ihn für seine Vergewaltigung zu entschuldigen, indem er sagt, sie sei nur in Unterwäsche herumgelaufen und habe oft mit vielen verschiedenen Jungen geschlafen.
  • Frau Amerika : Wenn Jill (als Republikanerin zum anderen) mit Phyllis darüber spricht, dass die Verteidigung von Geschlechterrollen und die Durchsetzung der Frauenrechte ihre männlichen Kollegen nicht dazu bringen, sie zu respektieren, und selbst dann ist das nichts im Vergleich zu den sexuellen Belästigungen, denen die Sekretärinnen auf dem Hügel ausgesetzt sind, Phyllis macht einen Kommentar über 'diese Frauen laden dazu ein' und anständige Frauen werden kaum so kompromittiert. Jill beschließt, sie zu rufen und weist darauf hin, dass diese Frauen die gleichen sind wie sie und sogar wie sie sein könnten und sie nur eine faire Erschütterung wollen und ohne Probleme zur Arbeit gehen.
  • Die Übung : In 'Bürgerrecht' greift Eugene die Aussage eines mutmaßlichen Vergewaltigungsopfers an, indem er darauf hinweist, was sie in der Nacht ihres Dates mit seiner Kundin getragen hat, und impliziert, dass sie, da sie ein freizügiges Kleid trug, 'darum bat'. Dies scheint Eugenes zu sein gehe zu Strategie bei der Verteidigung von Klienten in Vergewaltigungsfällen, da wir sehen, dass er die gleiche Taktik mit einem anderen Fall gegen Ende anwendet. Er wird dafür öffentlich vom Opfer gerügt, und der Richter findet das alles ekelhaft (obwohl er solche Fragen nicht aufhalten kann) und Eugene fühlt sich schrecklich dabei. Er tut es jedoch weiterhin, um seinen Kunden zu verteidigen.
  • IS : Geschlecht invertiert. Doug Ross' Womanizing-Verhalten wurde selten, wenn überhaupt, als positiv angesehen. Im besten Fall war es eine Quelle der Lächerlichkeit, im schlimmsten Fall – nachdem er einen seiner willkürlichen namenlosen One-Night-Stands mitgebracht hatte, der an einer Überdosis Drogen starb – völlige Verachtung und Abscheu und insgesamt ein Hinweis darauf, dass er ein sehr unruhiger Mensch war. Sein verdächtig ähnlicher Ersatz Luka Kovac hatte einen ebenso ähnlichen Handlungsbogen.
  • Sternenmädchen (2020) : Yolanda litt unter Spott und weit verbreiteter Schande, als ein Nackt-Selfie, das sie ihrem Freund geschickt hatte, durchgesickert war, nicht nur von anderen Kindern, sondern auch von ihren katholischen Eltern. Sie verliert sowohl ihn als auch viele Freunde darüber.
  • Dunkles Verlangen : Alma erwähnt, dass Frauen, die als promiskuitiv gelten, als Mordopfer in ihrer Klasse weit weniger Mitgefühl haben. Der Detektiv, der Brendas Tod untersucht, äußert sich auch zu ihrer offensichtlichen Promiskuität, und eine Kollegin tadelt ihn für eine solche wahrgenommene Haltung, aber er weist sie zurück.
  • Unter Tage : Clara wird schwanger und wird von Hicks, dem Vater des Babys, zu einer Abtreibung gezwungen. Die Anführer der Gemeinschaft zwingen sie, vor allen zu sitzen, während sie sie anschreien, um den Vater zu nennen, und behaupten, es sei zu ihrem eigenen Besten, und der Verlust des Babys sei eine Strafe für ihre Sünde (sie glauben, sie habe eine Fehlgeburt gehabt).
  • Ein französisches Dorf : Französinnen, von denen bekannt ist oder verdächtigt wird, Sex mit Deutschen gehabt zu haben, werden öffentlich als Schlampen und Huren denunziert (ob sie nun promiskuitiv waren oder nicht).
  • Großer Himmel : Ronald und besondersLegarskihassen „unmoralische“ Frauen, die sie für den Sexhandel zum Ziel haben (normalerweise diejenigen, die Sexarbeiterinnen oder anderweitig bereits gefährdet sind).
Musik
  • Lil Wayne beschäftigt sich häufig damit, obwohl sie damit prahlt, gleichzeitig mit zahlreichen promiskuitiven Frauen Sex zu haben. »Diese Hacken haben kraterartige Muschis. Ich kann diese Hacken nicht wie Damen behandeln, Mann.'
  • Madonna und Christina Aguilera haben beide auf Slut-Shaming und seine Ekelhaftigkeit aufmerksam gemacht, erstere in 'Human Nature' und letztere in 'Can't Hold Us Down' und 'Still Dirty'.
  • Taylor Swift wurde dies in der Vergangenheit mehrmals beschuldigt (zusammen mit Madonna??Whore Complex), ist aber weitgehend daraus gewachsen:
    • 'Better Than Revenge' ist lang 'Der Grund, warum du saugst' Rede über ein Mädchen, das den Freund des Erzählers gestohlen hat und die Zeile 'Sie ist besser bekannt für die Dinge, die sie auf Matratzen macht', um den Punkt zu unterstützen.
    • 'Fifteen' lässt sie andeuten, dass ihre beste Freundin Defiled Forever ist, weil sie Sex mit ihrem Freund hat, der sie bald verlässt. Sie könnten haben versucht, eine Aussage darüber zu machen, wie Menschen, insbesondere jüngere, manchmal in Sex springen, bevor sie wirklich bereit und richtig darauf vorbereitet sind, mit den möglichen Konsequenzen umzugehen, aber es kommt nicht so und stattdessen als dieser Trope rüber. Berechtigt jedoch, da sie zitierte, was ihre beste Freundin damals tatsächlich darüber gesagt hatte.
    • 'You Belong With Me' hat die Zeilen 'sie trägt kurze Röcke, ich trage T-Shirts' und 'Sie trägt High Heels, ich trage Turnschuhe', was darauf hindeutet, dass das Mädchen für ihr Liebesinteresse ungeeignet ist. .
    • In ihren späteren Songs jedoch abgewendet, was Taylor selbst dem einfachen Erwachsenwerden zugeschrieben hat. So Tatsächlich hat sie abgewendet, dass sie jetzt eine Single namens 'Wildeste Träume' hat, in der es ziemlich offensichtlich um die Freuden geht, eine spaßige Affäre zu haben.
  • Das ist das ganze Lied von The Streets ist ungefähr. Er sieht ein zufälliges Mädchen und fühlt sich berechtigt, jeden Aspekt ihres Aussehens zu beurteilen, bevor er sie verurteilt, weil sie sich ihrer Attraktivität bewusst ist.
  • „Misery Business“ von Paramore riecht danach. Einmal Hure bist du nichts mehr / Tut mir leid, das wird sich nie ändern.
    • Auch möglicherweise eine Dekonstruktion dieser Trope im Allgemeinen. Das Slut-Shaming könnte ein Produkt der Bitterkeit und Eifersucht des Erzählers sein, weil der Junge, den sie mag, ein anderes Mädchen ihr vorgezogen hat.
  • Gespielt (in gewisser Weise) in 'Slip it In' vom gleichnamigen Black Flag-Album. Der Song macht mehrere Einstellungen auf eine Frau, die bereut, 'was [sie] in der Nacht zuvor getan hat' , die andere Typen anspricht (und mit ihnen schläft, wenn das gesprochene Intro etwas ist), wenn sie behauptet, einen Freund zu haben , und beschuldigte ihre Handlungen unter anderem, zu viel zu trinken - aber das Lied sagt später 'Du kommst herum / Ich lege es nicht weg / Es ist einfach, was es ist / Ich bekomme es, während es herum ist', also das Lied spielt die Trope gerade und untergräbt sie gleichzeitig.
  • Salt-n-Pepa schlägt dagegen in dem Song 'None Of Your Business' - der auch als Take That! gegenüber ihren Kritikern.
  • Die Mädchentruppe versucht, Maggie, einer ehemaligen Prostituierten, die eine von Heros Schülern wurde, dies zu tun !HELD: Die Rockoper Lied 'Verlasse hier'.
  • In Amanda Palmers fröhlichem Song 'Oasis' wurde die Protagonistin auf einer Party von einem Mann vergewaltigt. Sie wird schwanger und lässt sich abtreiben. Sie bringt ihre beste Freundin mit, die selbst in der Vergangenheit belästigt wurde, und es geht ganz normal. Als sie wieder aufs College gehen, verbreitet Melissa anscheinend Gerüchte, dass der Protagonist eine 'Crack-Hure' sei und sie hören auf zu reden... Abgesehen von der Tatsache, dass sie bald zusammen auf ein Blur-Konzert gehen.
  • Trotz seines eigenen hypersexuellen Rufs, Princes ??Little Red Corvette?? dreht sich alles um diese Trope. Ich glaube, ich hätte meine Augen schließen sollen
    Als du mich gefahren bist
    An den Ort, an dem deine Pferde frei laufen
    Denn ich fühlte mich ein wenig krank
    Als ich alle Bilder gesehen habe
    Von den Jockeys, die vor mir da waren
  • 'Dicked Down in Dallas' von Trey Lewis lässt ihn alle Sexakte auflisten, die seine Ex wahrscheinlich vorführt, jetzt, da sie nicht mehr bei ihm ist.
Mythologie und Religion
  • Etwas untergraben in der Bibel. Während es von Sex außerhalb der Ehe nicht viel hält ('Kein Ehebruch' ist eines der Zehn Gebote, für den Anfang), behandelt es Ehebrecher als Menschen und nicht als schmutzige Huren, mit A) Jesus legt großen Wert auf Erlösung und Sühne, nicht auf Bestrafung , und B) Schande, die daran erinnert werden, dass ihre Sünden nicht besser sind als die der Beschämten.
    • Die Pharisäer bringen eine Ehebrecherin vor Jesus und fragen, was seiner Meinung nach mit ihr geschehen soll. Nach jüdischem Gesetz sollte sie zu Tode gesteinigt werden. Jesus sagte zu der Menge: 'Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein.' Als alle in der Menge erkannten, dass sie Sünder waren, gingen sie alle. Dann sagte Jesus der Frau Geh und sündige nicht mehr.
      • Einige haben behauptet, dass Jesus sie tatsächlich mit der Doppelmoral herausforderte – nach dem mosaischen Gesetz sollten sowohl Ehebrecher als auch Ehebrecherin beide getötet werden – aber wo war der Mann?
    • Eine ähnliche Geschichte erscheint in Genesis – Juda verurteilt seine verwitwete Schwiegertochter Tamar zum Tode, weil sie unehelich schwanger wurde. Es stellte sich heraus, dass die Empfängnis war, als Tamar sich wie eine Prostituierte anzog und mit Judah schlief, der versuchte, sich aus einer Levirat-Ehe herauszuwinden (und die Witwe seines Bruders heiratete). Als Tamar dies offenbart, gibt Judah zu, dass sie gerechter ist als er; sie werden kein Paar, aber die Zwillinge, die sie zur Welt bringt, werden Judas Erben.
    • Ein weiterer Vorfall ereignet sich mit einer anderen Frau namens Tamar, als sie von ihrem Halbbruder Amnon vergewaltigt wird. Nachdem die Tortur beendet ist, verlangt sie, dass sie ihn heiratet, um den Rest ihrer Ehre zu behalten, da die Kultur der Zeit vorschrieb, dass ein Vergewaltiger sein Opfer heiraten sollte, um ihre verlorene Jungfräulichkeit auszugleichen. Amnon verachtet sie jedoch und sagt, dass es ihre Schuld war, dass er nach ihr gelüstet und wirft sie angewidert weg. Als Ergebnis sagt Tamar seine Ablehnung von ihr gilt als noch schlimmer als die Vergewaltigung selbst .
    • Wie beim obigen Jesus-Beispiel gab es einen weiteren Vorfall mit einer Frau an einem Brunnen, die Jesus Wasser gab. Jesus bat sie, ihm einen Becher zu ziehen, und sie versuchte, die Bitte abzulehnen, sowohl eine Samariterin als auch eine Ehebrecherin zu sein (eine Ehebrecherin konnte damals eine Reihe von Dingen bedeuten). Jesus wusste das und hatte nichts dagegen. Das Detail in der Geschichte, dass es gegen Mittag war, hat einige Kommentatoren glauben lassen, dass die Frau bereits von ihrer Gemeinde beschämt wurde. Warum holte sie sich zu dieser heißen Stunde allein Wasser am Brunnen, anstatt früher morgens mit vielen anderen Leuten zu sagen? Weil sie ihnen aus dem Weg ging.
  • Nach dem Würfelspiel im Mahabharata , Karna nennt Draupadi eine Schlampe, weil sie fünf Ehemänner hat (obwohl sie, wie bereits in der Erzählung erwähnt, nicht die erste Frau ist, die dies tut ... und Männern erlaubt war, mehrere Frauen, Geliebte und Konkubinen zu nehmen) und verwendet ihre „Schlamperei“ als Rechtfertigung dafür, warum sie sich seinen und Duryodhanas sexuellen Annäherungsversuchen vor seinem Gericht unterwerfen sollte. Später erzählt sie Krishna, was passiert ist, und er sagt, dass er es in Ordnung bringen wird, dass keine Frau (besonders eine so fromme wie Draupadi) so behandelt werden sollte.
  • In 'Sorli's Tale' schläft Freyja, die in dieser Geschichte Odins Konkubine ist, mit vier Zwergen im Austausch für eine Halskette. Odin lässt Loki die Halskette stehlen und als Freyja zu Odin geht, um sie zurückzubekommen, ruft er sie zu ihrem Handel auf. Inzwischen deutet unser Wissen über die nordische Mythologie darauf hin, dass Odin gleichzeitig mit Frigg verheiratet ist und neben Freyja viele außereheliche Affären hatte.
    • Untergraben in der älteren Lokasenna, wo Loki versucht, Freyja zu beschämen, nur damit ihr Vater Njord sie verteidigt, indem er sagt, dass es nichts Schlimmes daran gibt, dass eine verheiratete Frau einen Liebhaber hat. Besagter Ehebruch handelt davon, dass Freyja mit Freyr schläft.
Theater
  • Goethes Faust gibt Details über die Schlampen-Schande-Bräuche des ländlichen Deutschlands zu dieser Zeit. Die Brautgirlande wird von den Dorfjungen vom Kopf gerissen und mit den Füßen zertrampelt, die „Schlampe“ muss in der Kirche in einer bestimmten Kirchenbank sitzen und so weiter. Dem Mann wurde natürlich nichts angetan.
  • Dekonstruiert in der Bühnenproduktion von Erbärmlich : Das Lied 'Am Ende des Tages' endet damit, dass die Fabrikarbeiter und der Vorarbeiter Fantine als 'Hure' verurteilen, indem sie Cosette außerehelich haben. Fantine rächte sich zuvor, indem sie sagte, dass sie nicht die einzige Arbeiterin ohne eine sexuell saubere Geschichte ist und da sie die Annäherungsversuche des Vorarbeiters ablehnt, sind mehr als nur wenige der Anschuldigungen, dass sie nur versuchen, sie aus Trotz loszuwerden. Arbeitskräfte: Während wir unser tägliches Brot verdienen/ Sie ist diejenige mit den Händen in der Butter!/ Du musst die Schlampe wegschicken/ Oder wir landen alle in der Gosse!/ Wir sind es, die zahlen müssen/ Am At Ende des Tages.
    Vorarbeiter: Ich hätte gewusst, dass die Hündin beißen kann / Ich hätte gewusst, dass die Katze Krallen hat / Ich hätte dein kleines Geheimnis erraten können. / Ach ja, die tugendhafte Fantine / Die sich so rein und sauber hält / Du wärst die Ursache, ich habe keinen Zweifel/ An irgendwelchen Schwierigkeiten hier/ Du spielst eine Jungfrau im Licht/ Aber brauchst in der Nacht nicht zu drängen!
  • Fett hat einen Song darüber, 'There Are Worse Things I Could Do'. Nachdem Rizzo Schwangerschaftsangst hat, fangen alle an, über sie zu klatschen. 'Es gibt schlimmere Dinge, die ich tun könnte/als mit ein oder zwei Jungen zu gehen/Auch wenn die Nachbarschaft/denkt, ich sei trashig und nicht gut' .
  • Gespielt mit in Kleiner Horrorladen . Audrey wird stark unterstellt, dass sie eine Stripperin war, um über die Runden zu kommen, und schämt sich dafür, da sie zu denken scheint, dass sie den Missbrauch verdient, den sie deswegen durch ihren Freund Orin erleidet. (Leider ist diese Denkweise nicht ungewöhnlich, besonders bei Menschen, die bereits ein geringes Selbstwertgefühl haben, wie es Audrey tut.) Orin scheint ihr zuzustimmen, sie bezeichnet sie sogar einmal direkt als Schlampe. Insbesondere Seymour, die tief in Audrey verliebt ist und sie für eine wundervolle Person hält, kümmert sich nicht um ihren früheren Job und weist darauf hin, dass sie nur ihren Lebensunterhalt verdient.
  • Shakespeare liebt diese Trope. Es ist immer dekonstruiert:
    • Im Beckenlinie , die Protagonistin Imogen, wird von ihrem Ehemann Posthumous beschämt. Einer der Antagonisten konnte ihn davon überzeugen, dass sie mit ihm geschlafen hatte, indem er ihr Armband stahl. Nachdem ihr Mann sie tot sehen will, rennt sie als Junge verkleidet davon. Als Posthumous jedoch glaubt, dass Imogen tot ist, bereut sie es und versucht, Selbstmord zu begehen.
    • Im Viel Lärm um nichts Einer der vier Protagonisten, Hero, wird an ihrem Hochzeitstag von ihrem zukünftigen Ehemann beschämt. Zu Shakespeares Zeiten wäre dies ein schlimmeres Schicksal als der Tod gewesen, da ihre Ehre für immer zerstört worden wäre. Hero hat nur wenige Leute, die sie für unschuldig halten, sogar ihren eigenen Vater. [[Spoiler: Hero hat jedoch großes Glück, da ihre Cousine Beatrice und der Mann, mit dem sie kriegerische sexuelle Spannungen hat, Bennick glauben, dass sie unschuldig ist. Außerdem gelingt es dem Watchman, Beweise für ihre Unschuld zu finden]]
    • Im Othello . Nicht nur, dass Jagos Schlampenbeschämung einer unschuldigen Frau letztendlich dazu führt, dass sie getötet wird (obwohl sie ihren Ehemann nie betrogen hat), sondern Emilia hat auch einen ziemlich beeindruckenden Monolog, in dem sie darauf hinweist, dass einige Männer ihre Frauen absichtlich betrügen, während viele Frauen, die ihre Ehemänner betrügen, tun dies nur, weil ihre Ehemänner gemein zu ihnen waren.
  • Vermeiden : Che macht sich oft über Evas aktives Sexualleben und ihre Angewohnheit lustig, sich auf der sozialen Leiter hochzuschlafen. Während seine Kommentare ziemlich subtil sind, ist das Lied 'Perón's Latest Flame', das von der argentinischen Oberschicht und dem Militärestablishment gesungen wird, viel härter und direkter nennt Eva eine Schlampe, die nicht in die High Society gehört.
Pro Wrestling
  • Während der Fehde zwischen Shawn Michaels und der British Bulldog schlug dessen Frau Shawn Michaels an, um ihn schlecht aussehen zu lassen, was dazu führte, dass Jim Cornette Shawn Michaels beschuldigte, ein Unzüchtiger zu sein, der versuchte, Diana dazu zu bringen, ihre Eheversprechen zu brechen. Dies war also kein Beispiel auf dem Bildschirm, sondern außerhalb des Bildschirms. Stu Hart mochte nicht, wie es Diana aussehen ließ, was es rückwirkend zu diesem Trope machte.
  • Während Kommentatoren wie Jerry 'the King' Lawler und Tazz über die Divas / Knockouts sabbern und sie bitten, ihre 'Welpen' oder 'Tauben' herauszuholen (es sind Euphemismen für Brüste), ist dies eine Garantie dafür, dass die fraglichen Damen tatsächlich tat es , sie würden als Schlampen gelten.
  • Darüber hinaus ist Pro Wrestling eine Form von Medien, in der Frauen, deren einziges Verbrechen darin besteht, ein Absatz zu sein (was aus irgendeinem Grund weniger sympathisch ist als das Gesicht), laut und ununterbrochen mit Rufen wie 'SLUT' oder 'SHE'S A CRACK . angesungen werden können HURE'. Meistens reichen die Absätze etwas Schlampengesänge zu 'verdienen', aber nicht immer. Tommy Dreamer sagte nur Jazz sah wie zum Beispiel in ECW.
  • In der 8. August-Ausgabe von Sonntag Nacht Hitze , Elfenbein griff Tori von hinten an und schrieb 'Slut' auf ihren Rücken als Strafe dafür, dass Tori zuvor in Körperbemalung statt in Kleidung posiert hatte. Trish Stratus würde dies später imitieren Montag Nacht Raw , sprühte 'Slut' auf Christy Hemmes Rücken, nachdem Christy für das Playboy-Magazin posierte.
  • Trish Stratus wurde als Spielgerät verwendet, das Vince McMahon schließlich verworfen, was dazu führte, dass sie gegen ihn rebellierte. Molly Holly und Victoria würden ihr dies noch lange nach der Tat übel nehmen und darauf bestehen, dass Trish sich bis an die Spitze verschlafen hatte.
  • Stephanie McMahon wurde häufig als Schlampe bezeichnet, aber erst, nachdem sie sich gegen ihren Vater gewandt und sich auf die Seite gestellt hatte Dreifaches H (mit wem Vince hatte sich befehdet) und übernahm die Kontrolle über seine Firma. Sie hat jedoch nie etwas im Entferntesten hurenhaftes getan, also ist es eher ein Fall von Fans, die nicht wissen, welche andere Beleidigung sie beschimpfen können ('Gold Digger' und 'Manipulator' sind für die Wrestling-Menschen nicht gerade einfach zu chanten).HinweisAußerdem wären 'Schlampe' und 'Goldgräber' eher auf Triple H zutreffen, da Stephanie die Tochter des WWE-Vorsitzenden ist Vince McMahon und erbt das Unternehmen. Triple Hs ursprüngliches Gimmick war ein elitärer Blue Blood Snob, der vermutlich auch sehr wohlhabend war. Nachdem er mit Shawn Michaels, Chyna und 'Ravishing' Rick Rude die D-Generation X gegründet hatte, gab er das reiche Bastard-Gimmick auf, obwohl nie erklärt wurde, ob er noch das Geld hatte.
  • Steve, der Sound-Typ von Women's Extreme Wrestling und Dangerous Women Of Wrestling, hasste Hos. Normalerweise übersetzte er sich in He-Man Woman Hater, aber manchmal verbündete er sich mit Frauen, von denen er dachte, dass sie nicht oder weniger scharf waren als ein bestimmtes Ziel seines Zorns (wie der selbstidentifizierte G.I. Ho). Es wurde angedeutet, dass er eine Trennung nicht überstanden hatte und möglicherweise betrogen wurde.
  • Während er am Ticketschalter der IWA Mid-South arbeitete, wurde Mickie Knuckles ständig vom damaligen IWA-Weltmeister Jimmy Jacobs belästigt, der einmal den Herausforderer Delirious aufhielt, nachdem er ihn in einen Schlafraum gesteckt hatte, und schrie: „Du willst diesen Mickie? Du willst das, du Schlampe!'
  • Trish Stratus wurde mit Gesängen von „Schlampe“ überschüttet, nachdem sie Chris Jericho angemacht hatte, ein zugegebener arroganter Arsch, der sie aber wirklich mochte und verteidigte, für Christian, der sie dafür körperlich angegriffen hatte schließlich Jerichos Zuneigung erwidern und dann Jericho damit prahlen, wie sie mit Christian hinter seinem Rücken geschlafen hat, während sie Jerichos Untergang plante. Trish neckte Lita heuchlerisch, weil sie mit Kane geschlafen und von ihm schwängert wurde, um Matt Hardy vor ihm zu verteidigen.
  • Unglücklicherweise für Lita kam ihr Lauf als 'Schlampe' im wirklichen Leben als legitimes Slut-Shaming rüber. Hinter den Kulissen hatte sie ihren Freund Matt Hardy mit Edge betrogen, und die Fans wurden darauf aufmerksam und begannen, sie im Fernsehen zu beleidigen, sodass die Autoren es als Handlung nutzten, um ihr den Absatz zuzuwenden. Der unglückliche Teil (in der Geschichte) kam, als sie sich gegen ihren Ehemann wandte – der nur ihr Ehemann war, weil er sie erschreckt hatte, mit ihm zu schlafen.
  • Als Karen Angle versuchte, Stings angebliche Zuneigung zu Kindern zu nutzen, um ihn dazu zu bringen, Kurt Angles Tag-Team-Partner zu werden, erwiderte Sting, dass sie sich umziehen solle, wenn sie sich um Kinder kümmert.
  • Auf einer Ausgabe 2010 des Funkin Conservatory's BANG! Fernseher , Radiant Rain kam von einer AAA-Show, die Claudia 'The Claw' Reiff 'eine hässliche Kuss-Arsch-Nutte' für Dory Funk Jr. nannte.
  • Nachdem sie von Karen Jarrett zum „neuen Vizepräsidenten der Knockouts“ ernannt worden war, beschuldigte Madison Rayne Tara und Brooke Tessmacher, „voll mit Krankheiten zu sein“ und entließ sie dann.
  • AJ Lee gelang es, dies vollständig zu vermeiden, und es war episch. Nachdem sie von Daniel Bryan verlassen worden war, schnappte sie und wandte ihre Aufmerksamkeit CM Punk und Kane zu und flirtete weiterhin mit Daniel Bryan. Es war ziemlich klar, dass sie sie für ihre eigenen Wünsche manipulierte und schließlich den Job als Raw General Manager bekam. Sie hatte auch eine kurze Affäre mit John Cena und ist jetzt (April 2013) bei Dolph Ziggler, und das schon seit mehreren Monaten. Obwohl einige Fans und Kommentatoren AJ gerne beschämen und ihre Namen nennen, zögern ihre aktuellen und früheren Liebesinteressen, dies interessanterweise zu tun – sogar Daniel Bryan, der Ex mit dem größten Rindfleisch mit AJ, ist kategorisch Sie Auswahl des romantischen Partners, nicht dass sie diese romantischen Partner verfolgt hat. Ihr aktueller Freund Dolph Ziggler ist von ihrer romantischen Geschichte völlig unbeeindruckt und sehr stolz darauf, mit AJ zusammen zu sein. Nur CM Punk warf ihr ihre Beziehung zurück. Natürlich kann Lawler beim Kommentar einfach nicht aufhören, darauf zu harren, dass sie (keucht) hat hatte mehrere Freunde .
  • Eve Torres verdiente sich ihre Hoe-Ski-Gesänge, indem sie versuchte, Zack Ryder zu betrügen. Das einzige Problem hier könnte sein, dass die Gesänge noch lange andauerten, nachdem diese Handlung an Relevanz verblasst war.
  • Obwohl sie keine Crack-Hure ist, stellte TNA, vielleicht weil es schon einmal gesungen wurde, Claire Lynch vor, eine betrunkene Crackhead, die fälschlicherweise behauptete, dass AJ Styles der Vater ihres Kindes war, was ungefähr so ​​​​nah wie möglich ist, ohne es tatsächlich zu sein.
  • Seltsamer Fall in Ring of Honor , wo Steve Corino damit prahlt, dass Matt Hardy mit viel mehr Frauen geschlafen hat als mit 'Ihrem' Helden CM Punk. Die Sache ist, 'CM Pussy' und 'CM Hump' waren nicht skandierte bei Punk als Glückwunsch, also hat dieser Kommentar absolut nichts dazu beigetragen, jemanden bei Hardy beliebt zu machen.
  • Während des IWA Deep South 'Softcore Cup' 2015 riet einer der Kommentatoren einem Mann aus dem Publikum, der Joey Ryans Blow-Pop akzeptierte, sich testen zu lassen.
  • SHINE-Champion LuFisto, der beim Nova-Turnier auf der Suche nach Rookies war, die er quälen konnte, sprach (was sie dachte) Maria Maria als 'mi puta favorita' an.
  • Im Vorfeld von Shines zweitem Nova-Turnier sagte die notorische Nadi, sie sei ein Fan von La Rosa Negras Arbeit und sagte Negra, sie solle mit dem Wrestling aufhören, weil ihre Talente besser für die Prostitution geeignet seien.
Videospiele
  • Assassin's Creed II liefert uns ein Beispiel für die Beschämung durch die Gesetzgebung. Der zusätzliche Index im Spiel beschreibt, wie Kurtisanen (damals ein Wort, das im Wesentlichen 'Huren' bedeutet) per Gesetz immer mehr umschrieben und in Kleidung und Frisur scharf definiert wurden, um ihren Beruf aus der höflichen Gesellschaft zu verbannen.
  • Assassin's Creed: Revelations gibt uns noch ein weiteres Beispiel. Ein Senator beschwert sich, dass seine Organisation zu nutzlosen Funktionen degradiert wurde, wie zum Beispiel die Länge von Frauenärmeln (eine echte Sache) zu regeln. Die Herolde machen auch Ankündigungen über dieselbe jüngste Gesetzgebung. Zu kurze Ärmel zu tragen war für Frauen strafbar.
  • Die kriminellen Insassen von Batman Arkham Stadt sind im gleichen Maße leicht frauenfeindlich, dass sie auch versuchen, Batmans Gefühle leicht zu verletzen. Es gibt eine Menge Spott über Harley und Catwoman.
  • Religiöses Mädchen und schrumpfende Violet Kate Marsh aus Das Leben ist seltsam bekommt das nicht nur von dem hochnäsigen Hipster Jerkass's aus ihrer Schule, sondern auch von ihrer tiefgläubigen Mutter und Tante. Alles beginnt damit, dass im Internet ein Video von ihr auftaucht, in dem sie mit mehreren Jungs auf einer Vortex-Club-Party rummacht (die Tatsache, dass jeder deutlich sehen kann, dass sie dabei unter dem Einfluss von etwas steht, mildert nichts). Was es noch schlimmer macht, ist, dass die Schüler, die die 'Beschämung' machen, mit Sicherheit wissen, dass sie auf der Party unter Drogen gesetzt wurde und sich normalerweise wie das reinste Mädchen verhält, das es gibt, aber immer noch denken, dass Kate alles auf sich selbst gebracht hat. Das Spiel zeigt auch die negativen Folgen des Slutshamings:Kate ist deswegen wirklich deprimiert und schafft es am Ende von Episode 2 sogar, sich umzubringen, wenn der Spieler nicht die richtigen Entscheidungen trifft.
  • Masseneffekt 2 :
    • Während Miranda Lawsons Loyalitätsmission konfrontiert sie den Asari-Anführer der Eclipse-Söldner, der versucht, Mirandas Schwester Oriana zu entführen. Enyala fährt fort, Mirandas ziemlich aufschlussreiches Outfit zu beleidigen, und wenn Jack (der Miranda hasst) der andere Truppkamerad ist, wird sie den Beleidigungen zustimmen. Kapitän Enyala: Ich habe nur darauf gewartet, dass du dich fertig angezogen hast. Oder lässt dich Cerberus in diesem Outfit wirklich herumhuren?
    • Ingenieure Kenneth Donnelly und Gabriella Donnelly Gabriella : Ich habe auf ganzer Linie grün. Die vorderen Tanks sind schwimmfähig und erhöht. Kenneth : Reden Sie von der Normandie oder Miranda? Gabriella : Ich spreche von dem, der bedeckt und geschützt ist und nicht im Wind hüpft.
    • Dem ist die Asari-Rasse als Ganzes unterworfen. Sie sind eine rein weibliche pansexuelle Rasse, die es vorzieht, sich mit Mitgliedern anderer Spezies zu paaren und offen über ihre Sexualität zu sprechen. Viele Asari ??Jungfrauen?? (junge Erwachsene) nehmen für einige Jahrhunderte sogar Jobs als Stripper oder Tänzer in Bars an, bevor sie sich niederlassen, um Kinder aufzuziehen. Dies hat ein galaxisweites Stereotyp geschaffen, dass die Asari promiskuitive Nymphomaninnen sind. Die Asari als Ganzes spielen dies herunter – es sei denn, es passt strategisch zu ihnen. Die einzigen Asari, die promiskuitive Nymphen sind, sind die vampirischen Ardat Yakshi-Serienmörder, die für alle Asari eine Quelle großer Schande sind.
  • Etwas Feuerzeichen Fans mögen Tharja aus vielen triftigen Gründen nicht, aber einer der kleineren Gründe ist ihr Outfit. Tharja selbst ist jedoch gedemütigt, als sie erkennt, wie freizügig ihr Outfit ist, was die Kleiderwahl weniger nach einer bewussten Wahl klingen lässt, sondern eher nach dem männlichen Blick. Es ist nicht einmal ein Outfit, das für sie einzigartig ist, da es nur das Standardoutfit der Dunklen Magier ohne Kopfschmuck ist und die männliche Version des Outfits genauso aufschlussreich ist.
  • Geisterhafter Boden : Als Daniella Fiona endlich in die Enge treibt, nennt sie sie eine 'abscheuliche Kreatur', die 'den Mann immer wieder in ihren dreckigen Körper einlädt'. Obwohl es eine völlig haltlose Anschuldigung ist, da Fiona noch Jungfrau ist. Daniella nimmt es einfach übel, dass Fiona könnten , während sie selbst nicht kannweil sie ein unvollständiger Homonculus ist, der weder Freude noch Schmerz empfinden kann.
  • Im The Elder Scrolls Serie passiert dies häufig den Anhängern von Dibella, der aedrischen göttlichen Göttin der Schönheit, die auch mit den fleischlichen und sexuellen Aspekten der Liebe in Verbindung gebracht wird. Das wichtigste Mittel, sie zu verehren, beinhaltet die „Dibellan Arts“, eine besondere Form des Liebesspiels und der sexuellen Praktiken. Angesichts der Tatsache, dass die meisten ihrer Anhänger Frauen sind, sind viele aus Angst vor diesem Trope gezwungen, diese Künste privat zu praktizieren. Ein besonderer Fall davon tritt auf in Skyrim , wo Svana - die Nichte von Haelga, einer promiskuitiven Dibella-anbetenden Wirtin - dich bittet, ihre Tante für ihr Verhalten öffentlich zu demütigen.
  • Im Harvest Moon: Mehr Freunde von Mineral Town der Kappa ist der einzige Junggeselle, der niemals mit der Spielerfigur zusammenleben wird, wenn er verheiratet ist, aber wie bei jedem anderen Heiratskandidaten wird der PC sehr kurz nach der Hochzeit schwanger. Jeder andere Ehemann wird bemerken, dass der PC unwohl ist, und sie zum Arzt bringen; die Kappa jedoch taucht eines Tages einfach im Haus des PCs auf und sagt 'Du, schwanger' und verschwindet dann wieder, was eine '...'-Reaktion von ihr auslöst. Dann geht sie zum Arzt und findet heraus, dass es wahr ist. Alles, was der Arzt zu ihr sagt, ist 'Du wirst ein Baby bekommen', wenn sie schwanger und ohne Ehemann in der Klinik auftaucht - kein 'Herzlichen Glückwunsch!' wie bei jedem anderen Ehepartner, - und Elli schweigt völlig.
  • Dekonstruiert in Person 5 . Ann Takamaki sieht sich in der Shujin-Akademie mit vielen dieser Trope konfrontiert. Mehrere Schüler verbreiten Gerüchte, dass Ann dem Sportlehrer Suguru Kamoshida sexuelle Gefälligkeiten erwiesen hat. Sie ist es nicht, aber Kamoshida hat beharrlich versucht, sie dazu zu bringen, indem sie ihr mit der Entfernung ihres Freundes Shiho aus der Volleyballmannschaft drohte. Als Ann endlich genug hat und Kamoshidas Avancen ablehnt, führt er seine Drohungen aus und noch einige mehr. Auch nachdem Kamoshida abgehandelt ist, verschwinden die Gerüchte, dass Ann eine Schlampe ist, nicht, obwohl sich einige ihrer Klassenkameraden für ihre frühere Behandlung entschuldigen und sich ein wenig netter zu ihr verhalten.HinweisEin Teil davon kann der Wertedissonanz zwischen Japan und dem Westen zugeschrieben werden. In Japan werden Westler als sehr sexuell promiskuitiv bezeichnet, und Ann ist viertelweiß. Anns Erbe wird daher als „Rechtfertigung“ für die Schande durch die Schüler herangezogen, auch wenn es nicht stimmt. Ein Westler würde Anns Situation immer noch als ungeheuer unfair ihr gegenüber sehen, aber die damit verbundenen Stereotypen sind nicht die gleichen.aufgerufen
  • Gespielt für Lachen in Danganronpa V3: Killing Harmony Danke an Kokichi und Miu. Ersteres beschimpft Letzteres wie „kümmerliches Hurenhirnschlampe“ und „dreckiger Spermamülleimer“. Der BDSM-Knick der letzteren führt jedoch nur dazu, dass sie mit einer Erniedrigung davonkommt.
Web-Comics
  • Invertiert in Fragwürdiger Inhalt , nachdem Faye mit schläftder Bruder ihres Chefs, Sven. Sie beginnt sofort auszuflippen, wird aber von ihrem Therapeuten beruhigt, dass sie keine Schlampe ist und dass eine lockere sexuelle Beziehung gesund sein kann und vielleicht genau das ist, was sie an diesem Punkt braucht.
  • Magische Küken : Beim Glauben namentlich aufgerufen, Gilt auch als milde What the Hell, Hero? Moment, da Tiffany die Superheldin der Schule ist. Glaube jedoch tat Sag, sie würde aufhören, andere Mädchen zu sehen ; vorausgesetzt natürlich, dass Tiffany zustimmt, mit ihr zu bleiben.
  • Beispiel aus dem Universum: Kankri aus Homestuck kritisiert Porrim an einer Stelle, weil er herumgeschlafen hat. Sie ist nicht zufrieden. Da Kankri ein Beispiel für die schlimmsten Formen sozialer Gerechtigkeit sein soll, während Porrim das Gegenteil ist, wird von den Lesern erwartet, dass sie auf ihrer Seite stehen und sich gegen Kankris Heuchelei sträuben.
  • Oglaf parodiert dies auf verschiedene Weise.
    • Einmal ist es mit einer Stadt voller Jungfrauen, die Angst vor Schlampen haben, die nicht wissen, was Schlampen oder Sex sind.
    • Ein anderer ist mit einem frauenfeindlichen Schmied, der ein Mann stereotype Damenrüstung, weil sie nicht 'männlich' genug ist, mit dem Wort 'SLUT' auf der Brust.HinweisAbgesehen davon ist es eine wirklich gute Rüstung
    • Ein dritter ist der Garten Eden, in dem Gott mit der Apfelsache eigentlich einverstanden ist, ihnen aber sagt, dass sie die Titten bedecken müssen. Nein... nur die Ladytitten.
  • Im Sündenfest , Seymore gibt Monique einen vernichtenden Kommentar dafür, dass sie sich aufreizend anzieht. Später tut es auch Xanthe und weist darauf hin, dass ihr Kleid das Werk des Patriarchats ist. Seit dem Sisterhood-Bogen wird so ziemlich jeder Ausdruck männlicher Sexualität buchstäblich bis zu dem Punkt dämonisiert, an dem die Pornoindustrie eine Erweiterung des Teufels selbst ist.
  • Im Rhapsodien Bian, eine Lad-ette, die sich wirklich zurechtfindet, rebelliert dagegen .
  • Trotzt in die dünne H-Linie, Clays Fortsetzung zu Sexy Verlierer . Eine spärlich bekleidete Frau antwortet auf einen He-Man-Frauenhasser, der sie eine Schlampe nennt, indem sie vorgibt, das Wort sei ein Akronym für ' S Oberer, höher- DAS überschaubar U verstehen T ype' und bedankt sich für das Kompliment. Sie fährt in diesem Sinne fort, wenn er sie eine Schlampe nennt: Frau: ' B schön, ich intelligent; T ruly C mitfühlend h ähm.' Das ist so süß, von einem ARSCH zu kommen.
    Mann: Wofür steht ein ASS?
    Frau: Anscheinend nichts.
  • Im Der Goonish Shive , die hauptsächlich existiert, um Diane hinter ihrem Rücken (und auch in Hörweite) zu kritisieren, basierend auf ihrem nuttigen Ruf. Dieses Extra dann ihre freundin ist keine jungfrau und muss dafür, dass sie sich schlecht fühlt.
Original-Web
  • Angela und Esmeralda auf Die Kriegskommunikation tun dies wie Atmen, was ihnen mehr als ein paar Schläge ins Gesicht eingebracht hat.
Webvideos
  • Der Nostalgie-Kritiker und Das Nostalgie-Küken :
    • Sie verwenden „Schlampe“ und „Hure“ frei, um jeden zu beschreiben, den sie nicht mögen, aber sie haben beide zugegeben, dass sie es genießen, selbst Nutten zu sein. Genauer gesagt haben sie beide eine schwache Vorstellung davon, Frauen dafür zu beschämen, Sex zu haben oder es zu genießen.
    • Im Universum bekommt Critic einige von Douchey. Zuerst wird er nur eine Hure genannt, dann aber eine 'Kriegshure', eine Beleidigung für eine Frau, die betrügt, während ihr Mann kämpft.
  • Das Brauen hoch gehalten Überprüfung von Die Freundin-Erfahrung wurde entfernt, weil Kyle dies vorgeworfen wurde, da er häufig den Hintergrund von Sasha Gray und ihren zu sexuellen Charakter verspottet.
  • Die Zunft :
    • In der zweiten Staffel interessiert sich Codex für einen heißen Stuntman-Nachbarn und verkleidet sich (zeigt Dekolleté), um sein Interesse zu wecken, als Vork aus heiterem Himmel auftaucht und fragt: 'Warum bist du wie eine Hure gekleidet?' Dann dringt er in ihr Haus ein und durchsucht ihre Habseligkeiten, bevor er sich wahllos an sie wendet und sagt: 'Bedecke dich, Frau.'
    • Am Ende der dritten Staffel,Codex und Fawkes haben Sexund sie bespricht es mit der Gilde bei der Eröffnung des vierten. Sie schreien sie nicht nur an, weil sie mit dem Feind geschlafen hat, sondern nennen sie auch eine Schlampe und greifen sie dafür nach einem Date an. Dann, als er klarstellt, dass es eine einmalige Sache war, fängt sie an, sich selbst eine Schlampe zu nennen.
  • RebellenTaxi : Pan Pizza ist dafür bekannt, Slut-Shaming gelegentlich niederzumachen, weil er damit vollkommen einverstanden ist, dass Frauen Schlampen sind.
  • Allison Pregler während ihr Fasziniert Kritiken nannten Phoebe während ihres Kommentars häufig eine egoistische Hure. Sie erkannte, dass ihre Namensnennung ohne Kontext etwas hart war und stellt klar, dass sie kein Problem damit hat, dass Menschen sexuell aktiv oder promiskuitiv sind, solange sie ihre Partner nicht wie Müll behandeln. Phoebes Freunde werden von ihr benutzt, belogen, betrogen und auf andere Weise wie Scheiße behandelt, und das gilt nicht für ihr übliches abscheuliches Verhalten im Allgemeinen.
  • Echorose : Das scheint in Nettlebrook üblich zu sein?? Bei „Fallen Angels“ wurden nicht nur Schüler beschämt, sondern Echo selbst erhielt eine Nachricht, in der sie als „Hure“ bezeichnet wurde, und die ehemalige Heimkehrkönigin Zoey wurde mit sexuellen Gerüchten und dem Namen „Hoey“ gemobbt.
  • Im Die Tagebücher von Lizzie Bennet , Lizzie hat diese Ansicht ihrer jüngeren Schwester Lydia und sagt, dass 'Ugh, Lydia ist wieder eine dumme Hurenschlampe!' wird sie wahrscheinlich oft über sie sagen. Die Erzählung behandelt diese Eigenschaft von Lizzie jedoch nicht als bewundernswert; Als Lydia mitbekommt, dass Lizzie sie eine Schlampe nennt, zwingt sie Lizzie, sich für ihre Bemerkung zu entschuldigen und als sie Lizzie später ernsthaft fragt, obGeorge Wickham lädt ohne ihre Zustimmung ein Sextape von ihnen online hochwäre nicht passiert, wenn sie nicht 'eine dumme Hurenschlampe' gewesen wäre, versichert Lizzie ihr schnell, dass es überhaupt nicht ihre Schuld ist.
  • Claire aus Ein Versuch leidet darunter, nachdem ihre Nacktfotos durchgesickert sind. Sie werden auf die Website ihrer Schule gestellt, was ihr die Bestürzung ihrer Eltern einbringt. Ein Jahr später ist sie als „das Berklee-Mädchen“ bekannt, dessen Videos „jeder gesehen hat“ und Beleidigungen werden in ihre Richtung geschleudert.
Western-Animation
  • Abenteuer-Zeit kam in 'Sky Witch' damit davon, als Prinzessin Bubblegum Marceline The Vampire Queen versicherte, dass Raggedy Princess ihr neues Kuscheltier sein könnte und dass sie es gerne tun würde, da 'sie keine Selbstachtung hat'.
  • Wie von Ingwer erzählt :
    • Ginger in 'Fast Reputation' hat sich mit dem Szenario 'Verdammt, wenn du es tust und verdammt, wenn du nicht tust' auseinandergesetzt, als sie eine High-School-Party abstürzt, um ihr 'Nice Girl'-Image abzulegen. Sie plaudert mit diesem Highschool-Schüler, sie verknallt sich ein bisschen unter den Tisch. Und dann sprach er mit Miranda und Courtney über ihre „perligen Weißen“ und wie dunkel es war, die beiden geraten außer Kontrolle, wo Ginger auf Graffiti trifft, die sie fast als Schlampe bezeichnen (der Cartoon verwendet stattdessen den Begriff „schnell“). .
    • In geringerem Maße erzählt die spießige und erwachsene Joann Hoodsey, dass Carl (ein jugendlicher Junge) dieser 'ein angehender Exhibitionist' ist, nur weil der Junge nicht Shower Shy ist.
  • Scooby Doo! Mystery Incorporated hatte den puritanischen „Geist“ von Hebediah Grimm, der Frauen mit einem riesigen Hammer wegen ihrer „bemalten Gesichter, entblößten Ausschnitte und Röcke, die über die Knöchel reichen“ angriff! Es stellte sich heraus, dass Hebediah von zwei Teenagern gespielt wurde, die seine Opfer „retten“ wollten, die sie aus genau den Gründen heiß fanden, aus denen Hebediah angriff. Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum Velma trotz ihres kurzen Rocks verschont blieb, und Grimm nannte sie ein heimeliges 'Modell der Reinheit'.
  • Völlig abgewendet in Beavis und Butthead . Beavis bezeichnet seine eigene Mutter oft als Schlampe, aber er sagt es, als wäre er stolz auf sie!
  • Steven Universum : Geschlecht invertiert. Andy DeMayo ist wütend auf Greg, weil er Steven hatte, als er nicht mit seiner Mutter verheiratet war. Die beiden waren mehrere Jahre in einer Beziehung, bevor sie sich entschieden, ein Kind zu bekommen, aber es war nicht so, als hätten sie wahrscheinlich sowieso legal heiraten können, da Rose ein Seestern-Alien war.
  • Diane aus BoJack Reiter erlebte dies und Virgin-Shaming zur gleichen Zeit, als sie in der High School als 'jungfräuliche Schlampe' bezeichnet wurde. Schon damals hatte sie keine Angst, auf die Logikbombe hinzuweisen.



Interessante Artikel