Haupt Wissenswertes Wissenswertes / One Piece

Wissenswertes / One Piece

  • Trivia One Piece

Trivia-Tropen für Ein Stück :

  • Versehentlich richtiges Schreiben: Kurz nach der Rückblende überCorazon, Doflamingos Bruder, der eine schwarze Version seines ikonischen rosa Mantels trägt,Wissenschaftler entdeckt
  • Anerkannter Flop: In den USA und Lateinamerika; in Japan ist es mit Abstand das beliebteste Franchise seit Dragon Ball . Ein Teil davon ist, weil Ein Stück ist viel 'cartoonischer' als die beliebten Anime-Franchises wie Naruto oder Bleichen (was einige der Hardcore-Sets abschreckt, die denken, dass es sich um eine kinderorientierte Serie handelt). Der andere Teil ist, dass der erste Versuch zu haben Ein Stück Das amerikanische Publikum zu knacken war der 4Kids-Dub, der einige potenzielle Fans und die Neinsager des Unternehmens verprellte jahrelang – Erst jetzt, fast ein Jahrzehnt nachdem 4Kids die Lizenz fallen ließ, hat es das Franchise geschafft, sich von dem Schlag zu erholen und in Amerika fest Fuß zu fassen, aber nicht so sehr wie andere Serien. Es wurde jedoch von Kritikern gelobt, sogar von Comic-Büchern, die mit Manga nicht vertraut sind.
  • Werbung:
  • Adaptionssequenz: Manga → Anime OVA → Anime-Fernsehserie → Videospiele → Live-Action-Fernsehserie
  • Vom Netzwerk verehrt: Gemacht für Toonami in den Vereinigten Staaten. Als der (berüchtigte) 4Kids-Dub der Show von 4Kids TV zu Toonamis Line-up wechselte, brachte es günstige Einschaltquoten für die frühen Teenager. Als der 4Kids-Dub zu Ende ging, produzierte Funimation den Dub und die Serie wurde bis zum Ende zu einem Favoriten.
  • Alan Smithee: Die japanischen Schauspieler der Strohhutpiraten haben Pseudonyme basierend auf 'Sokotsuya' für Charaktere außerhalb ihrer Hauptrollen verwendet.
  • All-Star-Besetzung: Fast alle Darsteller sind entweder bekannte Synchronsprecher (Mayumi Tanaka, Kazuya Nakai , Akemi Okamura, Hiroaki Hirata, Kappei Yamaguchi, Ikue Otani, Yuriko Yamaguchi, Yuichi Nagashima, Kazuki Yao usw.) oder bekannte Schauspieler (Shun Oguri, Hikari Mitsushima, Naoto Takenaka, Kumiko Mori). die Synchronsprecher von Goku, Ichigo und Naruto haben eine Rolle im Anime.
  • Aufgestiegener Fanon:
      Werbung:
    • Ein Running Gag in der SBS-Frageecke ist, dass Oda jeden Geburtstagsfan sofort akzeptiert, der versucht, einem Charakter etwas zu geben. Sogar sein eigener Geburtstag. Ventilator: Choppers Geburtstag sollte der 24. Dezember sein! Zimmer: Okay.
    • An einem Punkt bemerkte ein Fan, dass einer der Schurken der Show, Rob Lucci, einen Namen hatte, der als 'Das Licht ausrauben' interpretiert werden könnte, basierend auf der (ungenauen) Tatsache, dass Lucci das italienische Wort für Licht ist. Odas Antwort war auf die allgemeine Wirkung von: „Du kennst mich. Ich bin der Typ, der sich die tiefgründigen, bedeutungsvollen Namen einfällt. Ja. Tatsächlich bedeutet 'Rob Lucci' sogar 'das Licht stehlen' oder SO HÖRE ICH (hatte keine Ahnung).'
  • Cash-Cow-Franchise: Nach zwanzig Jahren .
  • Casting Gag: Die japanischen und englischen Synchronsprecher von The Straw Hats haben die Fake Straw Hats in Return to Sabaody Arc geäußert.
    • Japanisch:
      • Hiroaki Hirata (Sanji) ist Fake Ruffy.
      • Ikue Otani (Chopper) ist die falsche Nami.
      • Kazuki Yao (Franky) ist der falsche Lysop.
      • Yuichi Nagashima (Brook) ist der falsche Franky.
      • Kappei Yamaguchi (Usopp) ist der falsche Zoro.
      • Kazuya Nakai (Zoro) ist gefälschter Sanji.
      • Akemi Okamura (Nami) ist Fake Robin.
      • Mayumi Tanaka (Ruffy) ist Fake Chopper.
    • Werbung:
    • Englisch:
      • Eric Vale (Sanji) als Fake Ruffy
      • Brina Palencia (Chopper) als Fake Nami
      • Patrick Seitz (Franky) als Fake Lysop
      • Ian Sinclair (Brook) als Fake Franky
      • Sonny Strait (Usopp) als falscher Zoro
      • Christopher Sabat (Zoro) als falscher SanjiHinweisFür zusätzlichen Spaß verleiht Sabat dem Fake Sanji einen Brooklyn-Akzent und emuliert seine Stimme aus dem viel geschmähten 4Kids-Dub.
      • Luci Christian (Nami) als Fake Robin
      • Colleen Clinkenbeard (Ruffy) als Fake Chopper
  • Kanal-Hop:
    • Der (erste) amerikanische Dub von FOX zu Cartoon Network. Die Serie erhielt höhere Einschaltquoten auf Toonami, und sie strahlten die verbleibenden Episoden der aus 4Kinder Dub, nachdem 4Kids TV die Ausstrahlung eingestellt hatte und die Lizenz auslaufen ließ. Dann nahm Funimation es auf und gab ihm eine zweite Synchronisation, die weiter ausgestrahlt wurde (obwohl Cartoon Network es trotz verbesserter Bewertungen immer noch absagte). Es bekam eine zweite Chance mit Toonami, als sie bei Adult Swim wieder auferstanden waren. Obwohl letztendlich auch in diesem Block aufgrund einer Vielzahl von Faktoren abgesagt wurde. Es ist nicht bekannt, ob die Serie es erneut für eine Netzwerkübertragung versuchen wird.
    • Die nordamerikanischen DVD-Veröffentlichungen wurden zuerst von Viz Media bearbeitet. Dann wechselten sie kurz nach der Lizenzierung der Show zu Funimation.
  • Charakter überlebt Schauspieler:
    • Japanische Version:
      • Ginzo Matsuo, der ursprüngliche Synchronsprecher von Smoker, starb 2001 an Krebs. Mahito Oba ersetzte ihn als Stimme von Smoker.
      • Daisuke Gōri, der Synchronsprecher von Dorry, Rockstar und Jimbei, beging 2010 Selbstmord. Katsuhisa Hoki ersetzte ihn als Stimme von Jimbei.
      • Mihawks VA Takeshi Aono erlitt 2010 einen Schlaganfall und Hirohiko Kakegawa sprach Mihawk für alle späteren Auftritte. Komplikationen von Aonos Schlaganfall würden ihm später im Jahr 2012 das Leben kosten.
      • Takkou Ishimori, Sengokus VA, erlitt 2013 einen tödlichen Herzversagen und Toru Okawa äußerte ihn in seinen Time Skip-Auftritten.
      • Gorō Naya, die Stimme von Crocus, erlag 2013 einem chronischen Atemversagen, obwohl er derzeit keinen Ersatz hat, da der Charakter seitdem keinen gesprochenen Dialog mehr hatte. Sein jüngerer Bruder Rokuro Naya, Stimme von Haredas, starb ein Jahr später und hat aus dem gleichen Grund auch keinen Ersatz.
      • Koji Yada, Zeffs ursprünglicher VA, starb 2014 an chronischem Nierenversagen, daher ersetzte ihn Ben Hiura für seine späteren Auftritte.
      • Iemasa Kayumi, die Stimme von Cobra, starb am 30. September 2014. Toshiya Ueda ersetzte ihn während seiner Auftritte im Marineford-Bogen und Hozumi Gouda übernahm nach dem Time Skip vollständig.
      • Chikao Ohtsuka, Gold Rogers VA von Anfang an, erlag im Januar 2015 einer tödlichen ischämischen Herzinsuffizienz, sodass Masane Tsukayama ihn für weitere Auftritte ersetzte.
      • Kazunari Tanaka, der Talaran, Avalo Pizarro, Brownbeard, Manboshi und Blackback die Stimme lieferte, starb im Oktober 2016 an einer Hirnblutung. Die letzten drei wurden von Masashi Sugawara, Yasuhiro Mamiya bzw. Sota Arai neu besetzt.
      • Hiromi Tsuru, die Stimme von Shakky, erlag im November 2017 einem Aortenaneurysma, sodass Masumi Asano sie für weitere Auftritte ersetzte.
      • Unshō Ishizuka , der Kuinas Vater Kizaru und Kong sprach, starb am 13. August 2018 an Speiseröhrenkrebs. Ryotaro Okiayu , die Stimme von Kaku, übernahm die Rolle von Kizaru.
      • Tetsuo Goto, die Stimme von Hannyabal, Saint Mjosgard und Lao G, starb am 6. November 2018 an Speiseröhrenkrebs. Seine Rollen werden neu besetzt.
      • Kinryū Arimoto, die ursprüngliche Stimme von Whitebeard, starb am 1. Februar 2019. Er wurde mit Ryuzaburo Otomo, der Stimme von Crocodile, neu besetzt.
      • Keiji Fujiwara sprach ursprünglich Admiral Ryokugyu bei seinem ersten Auftritt. Er erlag jedoch am 12. April 2020 einem Krebsleiden, was bedeutet, dass er bei der Wiedereinführung von Ryokugyu neu besetzt wird.
    • Englische Version:
      • Jerry Russell, der englische VA für Crocus und einer der Five Elders, starb 2013 an Komplikationen bei einer Bauchoperation und wurde später von Burl Procter und Kurt Kleinmann für diese jeweiligen Rollen ersetzt.
      • Cole Brown, Blackbeards englischer VA, starb im November 2016. Chris Rager begann für ihn einzuspringen, beginnend mit der Synchronisation von du Einteiliger Ansturm .
      • Ed Blaylock, Sengokus Synchronsprecher im Dub, starb im April 2017 an Krebs, und Sengoku wurde mit Philip Weber neu besetzt. Tragischerweise dupliziert dies die Umstände des Todes seiner japanischen VA, deren letztes Mal chronologisch Sengoku vor seinem Tod gesprochen wurdedy Einteiliger Film: Z ; Blaylock starb, nachdem er den gesamten Marineford Arc synchronisiert hatte und Der Film von Z Davor musste der Synchronsprecher-Ersatz im Wesentlichen an genau der gleichen Stelle erfolgen, an der der Charakter in einer Rückblende während des Dressrosa Arc wieder auftaucht. Vielleicht gibt es einen Sengoku-Synchronsprecher-Fluch...
      • Brad Venable, die Stimme von Scratchmen Apoo, ist am 7. Januar 2021 plötzlich verstorben.
    • Italienische Version:
      • Daniele Demma, Brooks ursprünglicher Synchronsprecher, starb am 6. November 2017 nach schwerer Krankheit.
  • Charakterspezifische Seiten:
  • Content Leak: Ein überarbeitetes Pilotskript für die erste Episode der Live-Action-Adaption vom 7. Juli 2019 wurde im März 2020 auf Scriptshadow veröffentlicht und in allen sozialen Medien durchgesickert. Zwei Monate später wurde es schließlich abgebaut.
  • Creator Backlash: Viele der Leute, die an der 4Kids-Adaption gearbeitet haben, waren unzufrieden mit dem, was sie gemacht haben Ein Stück , Eric Stuart , David Moo und Mark Kirk enthalten. Sowohl Kirk als auch Stuart sagten, dass Toei sie gezwungen habe, die Serie als Teil eines Pakets mit zu akzeptieren Ultimativer Muskel und Magisches Do-Re-Mi , und 4Kids wollte die Serie gar nicht erst erwerben.
  • Creator Breakdown: Offenbar ist das Ganze mitGold Roger, Ace und Rougewar, weil Oda sich Sorgen um die Geburt seines neuen Babys machte.
  • Schöpferpaar:
    • Travis Willingham, der Ace in der Funimation-Synchronisation spricht, ist der Ehemann von Laura Bailey, die Isoka und Conis sprach. Sie heirateten vier Jahre, nachdem Funimation mit der Synchronisation der Serie begann.
    • Yuko Kobayashi, die Synchronsprecherin von Kyuin, ist die Frau von Mitsuaki Hoshino, Magellans Schauspieler.
  • Apathie des Schöpfers: Bestätigt in einem Interview mit Mark Kirk, einem ehemaligen Vizepräsidenten bei 4Kinder der wusste, was passiert war, aber nichts zu verlieren hatte, wenn er es öffentlich machte. Bis heute hat niemand bestritten, was Kirk gesagt hat.
    • Hier ist die Geschichte - Im Gegensatz zu populären Gerüchten von Fans und den Neinsagern des Unternehmens hat 4Kids nie aktiv versucht, die Show zu erwerben. Der wahre Grund, warum es in ihren Händen gelandet ist, war, weil Toei-Animation verzweifelt wollte eine Lizenz für ihren Hit-Cartoon verkaufen an jemand wer könnte es im amerikanischen Fernsehen ausstrahlen.*Zu diesem Zeitpunkt war One Piece in Japan seit über vier Jahren auf Sendung und war kürzlich in Europa und Asien zu hören, aber niemand in Nordamerika schien es zu wollen.*In einem DVD-Kommentar wurde enthüllt, dass Funimation war Interesse an der Show, bevor 4Kids die Lizenz erhalten hat, aber sie haben sie aus Kostengründen weitergegeben oder, was wahrscheinlicher ist, weil sie Toei keine TV-Ausstrahlung garantieren können, verweigert.Als 4Kids Toei mit der Absicht der Lizenzierung einen Besuch abstattete Ultimativer Muskel und Magisches DoReMi , sie erhielten schließlich die Ein Stück Rechte zusätzlich zu den beiden Serien, für die sie eingekauft haben. Sie haben sich nie eine einzige Episode angesehen, bevor sie dem Deal zugestimmt haben, und als die Meister eintraten, waren sie zunehmend schockiert darüber, worauf sie sich eingelassen hatten? Toeis berüchtigte Executive-Einmischung in die Serie hätte nicht helfen können.??Funimation haben auch erwähnt diese Aspekt von Toei in ihren Kommentaren. Bemerkenswert ist, dass Toei ein Vetorecht erhält alles , und dass sie Funimation gezwungen haben, eine Frau als Ruffy zu besetzen, obwohl sie viel lieber einen Mann gecastet hätten.Das Ergebnis von all dem war eine extreme Überreaktion von 4Kids (auch nach ihren Maßstäben), die zum berüchtigtsten Anime Macekre seither führte Sailor Moon .
  • Liebling des Schöpfers: Ruffy, Gaimon und Buggy für Eiichiro Oda.
  • Crossdressing-Stimmen:
    • Alle, die Ruffy und Chopper im Original und in beiden englischen Dubs geäußert haben. Abgewendet im singapurischen englischen Dub (von Odex gemacht), wo Ruffy von Chuck Powers gesprochen wird. Auch Averted for Chopper im philippinischen Dub vor dem Zeitsprung, dann direkt gespielt nach dem Zeitsprung.
    • Sentomaru, mit dem Ergebnis, dass das mit der Axt schwingende Sumo wie eine alte Dame klingt, die wie ein Schornstein raucht. Die Dissonanz ist ziemlich wild, funktioniert aber gleichzeitig ziemlich gut. Es wird im englischen Dub von Funimation abgewendet, wo er von Greg Ayres gesprochen wird.
  • Die Danza: Einer der seltsamsten Fälle dieser Trope, da Ryunosuke, der von Kanjuro erschaffene, seltsam aussehende Drache, aufgrund der Seltenheit des Namens von Ryunosuke Yamaguchi geäußert wird.
  • Entwicklungs-Gag:
    • Die Serie hat ein paar Referenzen zu Romantik Morgendämmerung , ein One-Shot-Manga, der als Grundlage für Ein Stück .
      • Von Anfang an wird Romance Dawn als Titel für den ersten Handlungsbogen, Kapitel 1 und 601 sowie die Bände 1 und 61 verwendet.
    • Die Titel der Kapitel 1 und 601 sowie die fünfzehnte Anime-Eröffnung, 'We Go', verwenden den Ausdruck 'Romance Dawn', der der Arbeitstitel von . war Ein Stück .
    • Als Zoro behauptet, er benutze Three Sword Style als Schwertkämpfer, fragt Ryuma, ob es sich um eine Zirkusnummer handelt. Als er Zoro zum ersten Mal entwarf, war er Mitglied von Buggys Circus of Fear-Crew, die tat machen seinen Three Sword Style zu einer Zirkusnummer.
  • Für die Kunst tun:
    • Wenn Marty Adelstein nicht zur Premier Show der Universal Studios Japan gegangen wäre und sich mit Oda getroffen hätte, um die Live-Action-Adaption von . zu entwickeln Ein Stück , die Serie wäre nie gemacht worden.
    • Oda hat auf die Verwendung vertikaler Sprechblasen zurückgegriffen, da es mit Übersetzern verkehrt.
  • Duell-Dubs:
    • Es gibt drei vorhandene englische Dubs für diese Serie:
      • Zuerst machte Odex Enterprises, der für Animax engagiert wurde, 2003 einen Dub für den asiatischen Markt; es dauerte 104 Folgen und war ?? wie ist es typisch für Animax ?? extrem nah an der japanischen Schrift, vielleicht zu nahe . Es war auch berüchtigt dafür, ständig Schauspieler auszuwechseln (Nami allein hatte drei verschiedene Stimmen, als es fertig war).
      • Nächster, 4Kinderunterhaltung synchronisierte es 2004 für den nordamerikanischen Markt, das in den USA auf 4Kids TV auf Fox ausgestrahlt wurde und schließlich zu Toonami auf Cartoon Network wechselte. Es deckte technisch die ersten 142 Episoden ab, aber die massive Zensur reduzierte diese Zahl auf etwa 104. Dieser Dub mag bei Gelegenheitsfans am bekanntesten sein, aber aufgrund seiner extremen Unbeliebtheit bei der engagierten Fangemeinde und den Kritikern von 4Kids ist er es Es wird immer schwieriger, Clips davon online zu finden, sogar bis hin zu YouTube. Das Internet Hivemind scheint absolut entschlossen zu sein, es aus der Existenz zu eliminieren.
      • Dann überarbeitete Funimation die Serie, die Mitte 2007 begann und Ende 2010 endete, aber 2012 wieder startete und ab 2017 immer noch in Produktion ist. Die Synchronisation umfasst über 540 Episoden (einschließlich des Zeitsprungs) und ist eine originalgetreue Übersetzung des Originals.
    • In Mexiko-Stadt wurden zwei lateinamerikanische spanische Dubs produziert:
      • Der erste Dub basierend auf der Veröffentlichung von 4Kids wurde in den Candiani Dubbing Studios aufgenommen und von 2006 bis 2008 auf Televisa ausgestrahlt.
      • Im September 2019 wurde bekannt, dass bei Labo ein neuer Dub auf Basis der unbearbeiteten Version aufgenommen wird. Es wurde im Oktober 2020 auf Netflix veröffentlicht.
  • Duellshows : Mit Naruto , Bleichen und Märchen . Zusammen mit Ein Stück , die ersten beiden wurden oft als die 'großen Drei' von Shōnen Demographic bezeichnet. Jetzt sind die beiden anderen abgeschlossen ( Naruto ist in eine Fortsetzung eingezogen, Boruto , im Wesentlichen wieder von Grund auf neu, und Bleichen kann beendet bleiben oder auch nicht, weil Tite Kubo nach einem schlechten Gesundheitszustand unsicher ist, was er mit dem aktuellen Ende tun soll, und anschließend versucht, die Dinge so schnell wie möglich abzuschließen), Ein Stück ist im Grunde 'der Große' ( Märchen, obwohl es an sich beliebt ist, ist es auch fertig und hat einfach nicht die gleiche Geschichte hinter sich).
    • Meine Heldenakademie erfreute sich einer Breakout-Popularität, die dazu führte, dass es nebenbei langsam an Boden gewann Ein Stück .
  • Exekutive Einmischung:
    • Aufgrund der unglücklichen Auswirkungen von Whitebeards Flagge (die Tatsache, dass es sich um ein buddhistisches Symbol handelte, das einem umgekehrten Hakenkreuz ähnelte), musste Oda sie auf Wunsch der Vorgesetzten ändern.
    • Als 4Kids die Lizenz für den Anime erwarb, wollten sie damit nichts zu tun haben. Toei zwang sie jedoch, es zu synchronisieren, bis 4Kids die Lizenz fallen lassen konnte.
    • Als Funimation die Lizenz für den Anime erwarb, wollten sie, dass Ruffy von einem Mann gesprochen wird. Toei würde es nicht zulassen und Colleen Clinkenbeard wurde in ihre Star-Making-Rolle als Ruffy besetzt. Um fair zu sein, Oda selbst wollte auch, dass eine Frau Ruffy synchronisiert. Tatsächlich wurden alle Hauptdarsteller für die Strohhüte teilweise von Oda selbst ausgewählt.
    • Alle Supernovas, die in . eingeführt wurden Bogen des Sabaody-Archipels existieren wegen dieser Trope. Oda hatte bereits den allgemeinen Entwurf des Bogens geplant, aber sein Redakteur schlug vor, dass mehr Inhalt benötigt würde, um die Dinge aufzupeppen. Nur drei Stunden später hatte Oda erschaffen neun neue Charakterdesigns und zeichnete einen Rohentwurf für ein neues Mangakapitel.
  • Fandom Nod : Die veröffentlichten Fragenlisten, die vom Ersteller beantwortet wurden. Manchmal ernste Antworten, die zum Kanon beitragen, meistens humorvolle, die ... nicht.
    • Als Ruffys Gum-Gum Gatling zum beliebtesten Angriff der Serie gewählt wurde, wurde sein Upgrade, Jet Gatling, verwendet, um den nächsten Dragon-in-Chief zu besiegen.
  • Spitzname der Fans:
    • Big Mom wird von einigen Fans auch Big Mama genannt, ein bisschen eine Korruption ihres Titels.
    • Einige Fans nennen Zeo, einen der New Fishman Pirates, gerne 'Evil Zoidberg', weil er ihm irgendwie ähnlich sieht.
    • Rayleigh Silvers, da es einen ziemlich schönen Ring hat.
    • Jimbei-Fans nennen ihn oft Jin bae , ein Begriff der romantischen Zärtlichkeit.
    • MANSOPP (alle Großbuchstaben, keine Ausnahmen) für Post-Time Skip Lysop. Dem Label folgend, das ihm Doflamingo während des Dressrosa Arc gab, wurde dieser auf GODSOPP aufgewertet.
    • Die Crew, die nach dem Time Skip die Strohhüte verkörpert, wird zusammenfassend als die Flawhats bezeichnet.
    • Sabuto. Sabo der Charakter... plus Narutos Synchronsprecherin.
    • Die Allianz zwischen Ruffy und Law und ihren Crews wird häufig als Lawffy Alliance oder StrawHeart Alliance bezeichnet, wobei die Crewmitglieder von Heart und Straw Hat gemeinsam als StrawHearts bezeichnet werden.
    • Im gesamten Dressrosa-Bogen werden vielen Charakteren mit langen Namen im Universum Spitznamen gegeben. Am bemerkenswertesten sind Doffy/Mingo (Doflamingo) und Kohl (Cavendish). Natürlich bezeichnet die Fangemeinde diese Charaktere bei jeder Gelegenheit mit ihren Spitznamen.
    • Fans nennen die Vinsmoke-Kinder die 'Eyebrow Rangers' aufgrund ihrer farbcodierten Titel, Hightech-Waffen und Anzüge, nummerierten Outfits und der Tatsache, dass es fünf gewesen wären, wenn Sanji nicht gegangen wäre.
    • Nach Kapitel 903 ist 'Big News' Morgans jetzt 'Fake News' Morgans für seine... übertrieben Berichterstattung über die Veranstaltung auf Whole Cake Island.
    • Bevor Karasu offiziell debütierte, wurde er in Form seiner Teufelsfruchtkräfte als Krähenmord gesehen. Er wurde umgangssprachlich als 'Crowzone'-Typ bekannt. Dies war der Begriff, den die Leute verwendeten, bis eine erweiterte Version der Szene mit den Krähen aus dem Manga den Anime traf und sein Name als Karasu enthüllt wurde.
    • Einige Charaktere werden vom Fandom scherzhaft als mit dem Willen von D bezeichnet. Dazu gehören Go D. Lysop, 'Ma D. Monk' Urouge und Buggy D. Clown.
    • Eiichiro Oda selbst wird manchmal „Goda“ genannt.
    • Obwohl In-Universe Ryuo nur Wanos Begriff für Haki ist, verwenden Fans es oft, um sich auf fortschrittliches Armament Haki zu beziehen.
    • Im Wano-Bogen ist Ultis liebevoller Spitzname für ihren Kameraden und „Bruder“ Page One „Pay-tan“*'tan' ist eine sehr kindliche Art zu sagen die japanische Ehrung 'chan', was in diesem Zusammenhang extra 'niedlich' klingen soll, im Grunde wie 'Widdle Pay', die in der englischen Version als „Pay-Pay“ übersetzt wird. Das Fandom hat sich weitgehend dazu entschlossen, Page One wann immer möglich auch als 'Pay-Pay' zu bezeichnen, ähnlich wie in den obigen Dressrosa-Beispielen.
  • Folgen sie den Anführer : Ein Stück wurde stark beeinflusst von Dragon Ball .
  • God-Created Canon Foreigner: Eiichiro Oda selbst steht hinter der Geschichte und dem Charakterdesign von Movie 10 und hat im Film-Artbook offiziell erklärt, dass der Bösewicht des Films, Golden Lion Shiki, sowohl für den Anime als auch für den Manga Canon ist.
  • Ich wusste, dass es! :
    • Viele Jahre lang wurde im Fandom spekuliert, dass Ace und Ruffy trotz einer bemerkenswerten körperlichen Ähnlichkeit und übereinstimmender Persönlichkeitsmerkmale nicht blutsverwandt waren. Schließlich wurde dies bestätigt, aber dann kam die Wham-Episode, als Oda enthüllte, wer Ace ist Strom Blutfamilie war.
    • Waren das Dragon und seine Revolutionäre in der Nacht, nachdem Sabos Boot in die Luft gejagt wurde, im Hafen herumgeschlichen?Ja, das war es, und Sabo lebt, hat sich den Revolutionären angeschlossen und ist absolut knallhart , genau wie vorhergesagt.
    • Es gab zahlreiche Fan-Vorhersagen und gefälschte Spoiler, dass Blackbeard während Whitebeards Krieg gegen die Marines mit den Level-Six-Gefangenen auftauchte.Sicher genug, aber nicht, als sie dachten, er stiehlt Whitebeards Macht und mit Avaro Pizaro auch.
    • Es gab Spekulationen, dassCharlotte Pudding, die Tochter von Big Mom und Sanjis arrangierte Verlobtewar nicht so schön, wie sie schien, trotzHelfen Sie den Strohhüten, zu Sanjis Standort zu gelangenund das Aussehen vonzwei ihrer Schwestern, die in perfekt arrangierten Ehen waren und bereit waren, ihre kolossale Mutter zu verraten. Es schien nachzulassen, als sie andeutete, dass sie bereit war, für die Guten zu sterben, nur um im nächsten Kapitel enthüllt zu werdensie gab nur vor, ein nettes Mädchen zu sein und war die ganze Zeit böse (wie böse? Sie erzählt Sanjis Schwester Reiju, dass sie plant, die gesamte Vinsmoke-Familie an Sanjis Hochzeitstag zu töten).
    • Während des Themas hatten viele Fans auch darüber spekuliertPudding war das dreiäugige Mädchen, das zum ersten Mal mit Big Mom in Kapitel 651 auftrat. Dies wurde in Kapitel 850 bestätigt.
    • Nicht wenige Fans haben richtig vermutet, dass es eine Live-Action-Adaption von . geben wird Ein Stück .
    • Aufgrund einer Online-Fan-Übersetzung, die Katakuris Namen in 'Dogtooth' änderte, wurde spekuliert, dass Charlotte KatakurikurUnter seinem Umhang versteckte er eine Reihe scharfer, animalischer Zähne.Ironischerweise war dies ein völliger Zufall, da diese Übersetzung das beabsichtigte Thema seines Namens verfehlte ('Katakuri' ist eine Art Stärke, die zur essbaren Themenbenennung von Big Moms Kindern passt) und sie fälschlicherweise ins Englische geändert hat, weil 'Katakuri' ist auch der japanische Name für eine Blume namens Hundezahn violett.
    • Viele sagten voraus, dass die Live-Action-Adaption gestreamt werden würde Netflix . .
    • Nicht wenige Fans haben das richtig erraten .
  • Bildquelle: Für einige Seiten, insbesondere den Anime:
    • Ärmel:
      • In einem Leichenhaufen begraben
      • Niedlichkeit ist gleich Vergebung
      • Verzweiflungsrede
      • Kein Orientierungssinn
      • Tragischer Bigott
    • Anime:
      • Die Alcatraz
      • Badass-Crew
      • Klinge unterhalb der Schulter (unteres Drittel)
      • Borrowin' Samedi (unten rechts)
      • Cigar Chomper (oben links)
      • Stadt aus Gold
      • Dunkles Küken
      • Im Stehen gestorben
      • Einfach zu beeindrucken
      • Explosive Leine
      • Fantastischer Kampfstil (Fan-Art)
      • Kämpfe um den letzten Bissen
      • Einen Schatten bekämpfen
      • Die Schwerkraft ist lila
      • Unglaubwürdige Fechtkräfte
      • Unelegantes Gelaber
      • Sofortiges Hundeende
      • Kennt die Seile
      • Mackre
      • Aus Eisen
      • Messe 'Oh, Mist!'
      • hab keine angst vor der dunkelheit
      • Meganekko (unten links)
      • Geld-Fetisch
      • Rauchen verboten
      • Öffnen und Schliessen
      • Unsere Riesen sind größer
      • Pummel-Duell
      • Punsch-Paarung
      • Gezackte Klinge des Schmerzes
      • Skelettmusiker
      • Standard-Blutungsstellen
  • Inspiration für die Arbeit: Dragon Ball war eine große Inspiration für Ein Stück bis zu dem Punkt, an dem Oda mit zusammengearbeitet hat Dragon Ball Autor Akira Toriyama für einige Crossovers, darunter Epoche durchqueren .
  • Bringen Sie die Bänder weiter:
    • Der Anime hatte eine Reihe von Crossover-Specials mit Dragon Ball Z und Toriko im Fernsehen ausgestrahlt. Keiner von ihnen erhielt einen Home Release.
    • Wie bei Dragonball Super , Kochikame , und Chibi Maruko-chan , One Pieces Segmente auf Fuji TVs FNS 27-Stunden-Japans Geschichte Special wurde nicht auf Heimvideo veröffentlicht.
    • 104 Folgen (143 Folgen im Original) von Ein Stück mit der 4Kids-Synchronisation, die vom 18. September 2004 bis 22. September 2007 ausgestrahlt wurde, ein paar Monate nachdem Funimation die Lizenz abgeholt hatte. Bei den ersten amerikanischen Fernsehausstrahlungen und amerikanischen DVD-Veröffentlichungen war die 4Kids-Synchronisation in den Episoden #001-#104 (#001-#143) und #001-#052 (#001-#084) intakt. Neuveröffentlichungen dieser besonderen Episoden von Funimation wurden unbearbeitet und neu aufgenommen. Trotz ihrer Allgegenwart wurde es nie digital veröffentlicht und DVD-Kopien der ersten 52 Episoden sind billig zu finden.
    • Dasselbe gilt auch für die frühe Synchronisation von Funimation, die vom 29. September 2007 bis 15. März 2008 auf Toonami ausgestrahlt wurde, bevor der Block abgesagt wurdeHinweisBis zu dem Punkt, an dem als für immer verloren. In den amerikanischen Fernsehsendungen war diese frühe Synchronisation in den Episoden Nr. 105-128 (Nr. 144-167) intakt und sie bleiben weder digital noch in den Heimmedien verfügbar. Die australischen TV-Ausstrahlungen von #129-156 (#168-195) wurden ungekürzt ausgestrahlt, so dass Sie kein Glück haben würden, diejenigen mit intaktem Dub zu finden. Was diese Episoden so einzigartig macht, sind folgende:
      • 1) Um sich nicht so radikal vom Gelegenheitszuschauer zu unterscheiden, wurden einige der 4Kids-Terminologien (Zolo, Grand Compass, etc.) im Dialog beibehalten.
      • 2) Obwohl sie von einer anderen Firma synchronisiert wurden, mussten sie die Broadcast Standards and Practices von Cartoon Network einhalten. Als solche ist Sanjis Zigarette , bestimmte Blutspuren mussten entfernt werden, die Dialoge mussten zensiert werden (Himmelsritter statt Himmelspriester usw.) und japanischer Text, der auf dem Bildschirm angezeigt wurde, wurde ins Englische übersetzt.
      • 3) gespielt von Jerry JewelHinweisUnd hier seht ihr .
      • 4) Als Funimation diese Episoden neu übersetzte, wurden zusätzlich zur Verwendung der korrekten Terminologie usw. subtile Änderungen an den Dialogen vorgenommen. Vergleiche Colleen Clinkenbeards erste Zeile als Ruffy: Ruffy (Original Dub): Das hat viel Spaß gemacht, aber ich denke, wir sollten nie wieder zurückkehren. Ruffy (Redub): Weißt du was, dieser Ort war ziemlich großartig, nicht wahr?
    • Folgen 438 bis 460 der Serie mit Norio Imamura als Ivankov ausgestrahlt vom 14. Februar bis 1. August 2010, bevor er wegen unanständiger Enthüllung verhaftet wurde. Wiederholungen und DVD-Veröffentlichungen haben ihn seitdem durch Mitsuo Iwata ersetzt. Ihre beste Wette, um die 22 Episoden mit Imamura als Ivankov zu bekommen, wäre, mit jemandem zu handeln, der die Show von Fuji Television während des oben genannten Zeitraums aufgezeichnet hat.
  • Meilensteinfeier:
    • Die Strohhüte erreichten die Grand Line im 100. Kapitel des Mangas. Oda musste den Loguetown-Bogen jedoch stark abschneiden, um dies zu erreichen.
    • In Anlehnung an den vorherigen treten die Strohhüte in Kapitel 602 schließlich in den zweiten Teil der Grand Line ein.
    • Die Live-Action-Adaption der Serie wurde pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum der Serie angekündigt.
    • Die Serie erreichte Anfang 2021 ihr 1000. Kapitel mit dem Titel 'Strohhut Ruffy'.
  • Fehlende Episode: Das Material wurde in der Originalversion des kurzlebigen 4Kids-Dubs geschnitten, hauptsächlich wegen der Gewalt, manchmal aber auch in kleineren Bögen. Zum Anschauen dieses Dubs bleiben bis heute nur die ersten 52 Episoden übrig, die von Viz Media auf DVD veröffentlicht wurden.
  • Der Name ist der gleiche:
    • Commander Shepherd aus einem der Anime-Füllbögen. Kein Bezug zu das andere Kommandant Shepard.
    • Ein Beispiel aus derselben Serie: Scarlet, der perverse Gorilla in Shikis Crew, und Scarlett, die ehemalige Kronprinzessin von Dressrosa undRebeccas Mutter.
    • Ein Mitglied der Lysop-Piraten ist ein Junge namens Karotte, später gibt es einen Kaninchen-Nerz, der mit den Strohhüten namens Karotte zusammenhängt. Die japanische Version verhindert dies, da Karotte der Lysop-Piraten als Ninjin (das japanische Wort für Karotte) bezeichnet wird und Karotte der Nerz tatsächlich mit dem englischen Wort 'Karotte' bezeichnet wird, aber die englischen Versionen spielen dies direkt.
    • Tsuru, der Name sowohl eines Marine-Vizeadmirals als auch der Besitzer eines Teehauses im Wano Country.
  • Kein Export für Sie:
    • Lange Zeit war One Piece einer der zähneknirschendsten Fälle, in denen Großbritannien von Toei absolut gefesselt wurde. Sechs Jahre nach Beginn der Synchronisierung von Funimation erwarb Manga Entertainment die Serie schließlich im Jahr 2013.
    • Die Rollen wurden ein Jahr später getauscht, als sieben der Filme in Großbritannien veröffentlicht wurden, ohne dass bisher eine US-Veröffentlichung bekannt war.
    • Die meisten Filme und einige der TV-Specials haben es nicht aus Japan geschafft.
    • Keine der Spin-off-Serien wurde jedoch in Nordamerika veröffentlicht One Piece Party sah zumindest eine offizielle französische Veröffentlichung.
  • Offizieller, von Fans eingereichter Inhalt: Oda nimmt so ziemlich jeden Vorschlag für den Geburtstag eines Charakters an ... einschließlich seiner eigenen.
  • Alte Schande:
    • Laut Mark Kirk war die Adaption der Serie von 4Kids das Schlimmste, was dem Unternehmen je passiert ist, da sie von Toei gezwungen wurden, die Serie als Teil eines Paketvertrags mit zu akzeptieren Ultimativer Muskel und Magisches Do-Re-Mi . Darüber hinaus haben sie auch nie eine einzige Episode gesehen. Die Anpassung war noch nie erneut im Fernsehen ausgestrahlt, nachdem 4Kids die Produktion im Jahr 2006 eingestellt hatte, noch hat es eine digitale Veröffentlichung gesehen.
    • Obwohl Eric Stuart seine Arbeit an der 4Kids-Synchronisation genießt, hat er öffentlich zugegeben, dass das, was das Unternehmen mit der Serie gemacht hat, schrecklich war.
    • David Moo (die 4Kids-Stimme von Sanji) sagte in einem Interview, dass er angeblich mit der Stimmrichtung seines Charakters nicht einverstanden sei.
    • Die japanischen Synchronsprecher nannten den Abschnitt „Obahan Time“ von Episode 281 ihren peinlichsten Moment.
  • Der andere Darrin:
    • Japanische Version:
      • Als Namis reguläre Synchronsprecherin Akemi Okamura in den Mutterschaftsurlaub ging, nahm Wakana Yamazaki, bereits die Stimme von Nojiko, für die Folgen 70 bis 78 ihren Platz ein.
      • Kazue Ikura ersetzte ebenfalls Ikue Otani als Stimme von Chopper aus den Episoden 254 bis 263. Ironischerweise würde Ikura später Marine Captain Sentomaru sprechen.
      • Als Yuriko Yamaguchi in den Mutterschaftsurlaub ging, sprach Yuko Kobayashi Robin von den Folgen 299 bis 319.
      • Aufgrund von Kazuyuki Sogabes Rücktritt im Jahr 2000 ersetzte ihn Aruno Tahara als Stimme von Ben Beckman.
      • Nachdem Ginzo Matsuo 2001 an Krebs erlag, ersetzte ihn Mahito Oba als Stimme von Smoker.
      • Nach dem Selbstmord von Daisuke G inri im Jahr 2010 ersetzte Katsuhisa Hoki ihn als Stimme von Jimbei.
      • Nach dem Schlaganfall von Takeshi Aono im Jahr 2010 sprach Hirohiko Kakegawa Mihawk für alle späteren Auftritte.
      • Aufgrund der tödlichen Hirnblutung von Kazunari Tanaka im Jahr 2016 wird Manboshi nun von Yasuhiro Mamiya und Blackback von Sota Arai gesprochen.
      • Brownbeard wurde ursprünglich von Yasuhiko Tokuyama geäußert, der in späteren Episoden durch den oben genannten Kazunari Tanaka ersetzt wurde. In ähnlicher Weise würde Masashi Sugawara ihn jedoch bei Tanakas Tod für spätere Auftritte ersetzen.
      • König Riku Dold III wurde ursprünglich von Masashi Hirose geäußert. Aufgrund von Hiroses gesundheitlichen Problemen ersetzte ihn jedoch Banjo Ginga.
      • Aufgrund von Iemasa Kayumis Gesundheitsproblemen äußerte Toshiya Ueda Cobra für seine Auftritte während des Marineford-Bogens. Nach dem Tod von Kayumi ersetzte ihn Hozumi Gouda nach dem Zeitsprung vollständig.
      • Big Mom wurde von Toshiko Fujita für ihren Auftritt im Fishman Island-Bogen geäußert; Mami Koyama ersetzte sie ab dem Whole Cake Island-Bogen aufgrund von Fujitas nachlassender Gesundheit.
      • Aufgrund des Todes von Koji Yada im Jahr 2014 wird Zeff nun von Ben Hiura gesprochen.
      • bitte geh nicht die Drohnen brauchen dich
      • Toru Okawa ersetzte Takko Ishimori als Sengoku seit dessen Tod.
      • Beginnend mit Episode 849 wird Gold Roger von Masane Tsukayama geäußert und ersetzt den verstorbenen Chikao Ohtsuka.
      • Folge Unshō Ishizuka Nach seinem Tod im Jahr 2018 wird Kizaru (Borsalino) nun von Ryotaro Okiayu gespielt.
      • Zu der Zeit Folge von Skypeia auf Fuji TV ausgestrahlt, war Shinji Nakae, der Synchronsprecher des Skypiea-Häuptlings bei allen seinen vorherigen Auftritten, einem Leberzellkarzinom erlegen. Daher wird der Häuptling in diesem Special von Yasunori Masutani gesprochen.
    • Englische Version:
      • Das offensichtlichste ist, dass jeder nach dem Kauf der nordamerikanischen Rechte im Jahr 2007 von 4Kids zu Funimation umgeändert wurde. Obwohl einige der Darsteller der 4Kids-Ära zurückkehrten, um andere Charaktere zu spielen (Sean Schemmel spielte Helmelppo und Hatchan in 4Kids, spielten später later Dr. Indigo Michael Sinterniklaas spielte Mr. 9 in 4Kids, sollte später Disco spielen).
      • Bei Cobys ersten Auftritten wurde er von Leah Clark geäußert. Zum Zeitpunkt des Water 7-Bogens übernahm Micah Solusod die Rolle.
      • Helmeppo wurde von Troy Baker bei seinen ersten Auftritten geäußert, wurde aber seitdem von Mike McFarland, dem Chef-Stimmregisseur, gesprochen, der auch Buggy spricht, da Baker nach seinem Umzug nach Los Angeles an nur gewerkschaftlichen Projekten beteiligt war. Seine andere Rolle als Ohm im Skypiea-Bogen wurde von Patrick McAlister neu besetzt.
      • Nach Jerry Russells Tod wird Crocus nun von Burl Procter gesprochen.
      • Cole Brown, Blackbeards englischer VA, ist im November 2016 verstorben Ansturm er wird von Chris Rager gespielt.
      • Ed Blaylock, Sengokus Synchronsprecher, ist im April 2017 verstorben Ansturm er wird von Philip Weber gespielt.
      • Da Funimation alle Verbindungen zu Vic Mignogna abbrach, nachdem Vorwürfe gegen ihn erhoben wurden, sprach Johnny Yong Bosch Sabo für alle nachfolgenden Auftritte des Charakters aus, beginnend mit Ansturm . Mignognas frühere Rolle als Captain Nezumi wurde von Derick Snow neu besetzt.
      • Nach dem Rücktritt von Juli Erickson wird Vizeadmiral Tsuru nun von Pam Dougherty gespielt. Ihr Ehemann, Grant James, folgte ihr wahrscheinlich, da Zeff jetzt von Garrett Schenck gesprochen wird.
      • Nach der Verhaftung von Scott Freeman im Jahr 2014 wird Hamburg of the Foxy Pirates nun von Garret Storms gespielt. Dies ist jedoch nicht das erste Mal, dass Storms Freeman in der gleichen Rolle ersetzt. Freeman spielte auch Yasopp und Kamakiri, und Yasopp wurde von Jeff Johnson neu besetzt.
      • Nach Illich Guardiolas Verhaftung und Entfernung aus Funimation wird Gin of the Krieg Pirates nun von David Matranga gespielt.
      • Da Laura Bailey sich nach ihrem Umzug nach Los Angeles auf Gewerkschaftsarbeit konzentrierte, übernahm sie ihre Rolle als Conis für Folge von Skypeia . Stattdessen wird sie von Jill Harris gespielt.
      • Mit dem Tod von Brad Venable im Jahr 2021 wird die Rolle des Scratchmen Apoo in Zukunft neu besetzt.
      • Auf halbem Weg durch den Dressrosa-Bogen wurde die Rolle von Hajrudin von Randy E. Aguebor zu Chris Guerrero neu besetzt.
      • Ebenso wurde Hack mitten in Dressrosa neu besetzt (sein neuer Schauspieler ist zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels derzeit unbekannt).
    • lateinamerikanische spanische Version:
      • Diana Pérez spielte ursprünglich Ruffy für die ersten 52 Episoden der 4Kids-Veröffentlichung. Als die zweite Staffel aufgenommen wurde, besuchte Pérez Europa und wurde von Karina Altamirano ersetzt. Schließlich nahm Mireya Mendoza für die Netflix-Veröffentlichung den Platz von Altamirano als de facto Stimme von Ruffy.
      • Dafnis Fernández ersetzte Alfredo Gabriel Basurto als Stimme von Zoro für die zweite Staffel der 4Kids-Veröffentlichung aufgrund von Unterschieden zwischen Basurto und Candiani. Fernández würde später den Charakter in äußern Gold und die Netflix-Veröffentlichung.
      • Obwohl Nallely Solís für die Netflix-Veröffentlichung als Stimme von Chopper zurückkehrt, wurde sie als Nojiko von Adriana Olmedo ersetzt.
      • In der Netflix-Version spricht César Beltrán Axe-Hand Morgan anstelle von Rubén Moya, seinem Synchronsprecher für die 4Kids-Version.
      • Zum Zeitpunkt der Netflix-Veröffentlichung war Aldo Lugo, der Synchronsprecher von Lysop und Yasopp in der 4Kids-Version, bereits im Ruhestand. Als Ergebnis werden die beiden Charaktere in dieser Version jeweils von Alejandro Orozco und Carlos Hernández gesprochen.
  • The Other Marty: Nachdem Norio Imamura im Juni 2010 wegen unanständiger Entlarvung verhaftet wurde, ersetzte ihn Mitsuo Iwata als Stimme von Ivankov für Wiederholungen und DVD-Veröffentlichungen, beginnend mit Episode 461.
  • Gegen Typ spielen:
    • Mushul aus dem neunten Film. Sein Synchronsprecher ist einer der bekanntesten Komiker Japans, in seiner ersten Synchronrolle und als Schurke zu booten.
    • Es wird in einem besprochen mit Showtaro Morikubo, dass die Figur des Bartolomeo für ihn eine ungewöhnliche Rolle ist, ein Charaktertyp, den er bisher selten gespielt hat.
    • Auf der englischen Seite ist es wirklich schwer, jemanden wie Hody Jones zu schlagen, der ausgerechnet von Wishbone geäußert wird!
  • Geförderter Fanboy:
    • Eine weibliche Variante mit Tia Ballard, die mit dem Zuschauen aufgewachsen ist Ein Stück während seiner glorreichen Tage auf Fox und Toonami.
    • Nicht wenige Leute von The One Piece Podcast haben an der Anime-Serie im Funimation-Dub mitgearbeitet.
    • Marty Adelstein, Steve Maeda und Matt Owens, die ausführenden Produzenten der Live-Action-TV-Serie, sind langjährige Fans von Ein Stück .
  • Zitatquelle:
    • Badasses tragen Bandanas
    • Barrierenkrieger
    • Der Stolz werden
    • Geburt/Tod Gegenüberstellung
    • Boxunterricht für Superman
    • Zerstöre das missbräuchliche Zuhause
    • Freundlicher Pirat
    • Unsterblichkeit durch Erinnerung
    • Es ist die Reise, die zählt
    • Scheiß auf die Regeln, ich bin schön!
  • Verwandter aus dem wirklichen Leben :
    • Greg Ayres, der Sentomaru und Cabaji geäußert hat, ist der jüngere Bruder von Chris Ayres, der Stimme von Johnny und Mr. 11.
    • Ryunosuke Yamaguchi (Ryunosuke) ist der Sohn von Lysops Synchronsprecher Kappei Yamaguchi.
  • Zurückgezogener Künstler : Die Stimmbesetzung des Odex-Dubs hat nichts außer diesem Dub gemacht. Mit Ausnahme von Emlyn Morinelli, die auf die Stimme von Zoey, Irma und Hatchel gehen würde.
  • Referenziert von... :
    • Assassins Creed IV: Black Flag hat ein Schiff namens Thriller Bark, das den gleichen Namen wie Morias Schiff hat.
    • In dem Craig vom Creek Episode 'Summer Wish', das Spielzeugschiff, das J.P. am Ende aus der Müslischachtel holt, ist ein Gruß an den Going Merry, mit seiner Schaf-Galionsfigur und dem Strohhut mit lustigen Roger.
    • Es gibt viele von Ein Stück Referenzen in Gintama , da es sich um eine Serie handelt, die viele Anime-Serien parodiert.
    • Die chinesische Zeichentrickserie Angenehme Ziege und großer großer Wolf hat eine Folge (die 42. Folge von Freuden der Jahreszeiten , die dritte Staffel), wo Weslie, Paddi und Sparky ein Piratenschiff finden und für das darin reisende Piratentrio arbeiten. Einer der Mitglieder dieses Trios trägt eine rote Weste, eine blaue Hose und einen Strohhut, genau wie Ruffy; um die Referenz nach Hause zu bringen, heißt dieser spezielle Pirat Mr. Laofei (Mr. Ruffy in der englischen Synchronisation, die Disney Channel in Asien ausgestrahlt hat).
  • Beziehungssprecher:
    • Mehrere japanische Synchronsprecher wie Mayumi Tanaka (Ruffy) und Masako Nozawa (Kureha) sind Stammgäste der Dragon Ball Franchise.
    • In der Funimation-Synchronisation werden Ace und Ruffy von Travis Willingham und Colleen Clinkenbeard gesprochen, die vor dieser Show vor allem dafür bekannt waren, Roy Mustang und Riza Hawkeye zu vertonen.
    • Beide von Kizaru alt und neue japanische Synchronsprecher waren Gustav und Vincent Bari in Zack Glocke! , Heihachi Mishima und Lee Chaolan in Tekken Hinweisvon Blutrache durch 7 , und auch Kaioh und Hyou in Faust des Nordsterns: Ken's Rage .
    • Lisa Ortiz und Jamie McGonnigal waren Stammgäste auf der Magic User's Club Franchise zum Zeitpunkt der Ausstrahlung des 4Kids-Dubs.
  • Umbenannt, um Assoziation zu vermeiden: Sanji hieß ursprünglich Naruto (da er Koch ist). Er wurde umbenannt, um die Veröffentlichung von nicht zu überschatten Naruto .
  • Rollenbeendendes Vergehen:
    • Norio Imamura sprach ursprünglich Emporio Ivankov, die Person, auf der sein Charakterdesign basierte. Als er verhaftet wurde, weil er im Internet Körperkunst zur Schau stellte (was in Japan als unanständige Entlarvung gilt), wurde die Rolle daraufhin neu besetzt und Mitsuo Iwata übernahm sowohl für die späteren Folgen als auch für die DVD-Veröffentlichungen. Glücklicherweise sind die Unterschiede in den Darstellungen kaum zu unterscheiden.
    • Vic Mignogna wurde Anfang 2019 aufgrund von Vorwürfen wegen sexueller Übergriffe von FUNimation entlassen. So wurden seine beiden Charaktere neu besetzt (wie oben erwähnt).
  • Rollenreprise: In der von Netflix produzierten lateinamerikanischen spanischen Synchronisation Dafnis Fernández (der zweite Zoro), Georgina Sánchez (Nami), Noé Velázquez (Sanji), Nallely Solís (Chopper), Kerygma Flores (Robin), Christian Strempler (Yosaku) , Salvador Reyes (Kuroobi), Raúl Anaya (Shanks), Erica Edwards (Alvida), Liliana Barba (Tashigi), Edson Matus (Gin), César Garduza (Mr. 9), Óscar Gómez (Nefertari Cobra) und Gerardo Vásquez (the Erzähler) wiederholten ihre Rollen aus der 4Kids-Veröffentlichung.
  • Schedule Slip: The Funimation Dub hatte notorische Pausen zwischen den Veröffentlichungen. Zwischen den Staffeln 3 und 4 (Skypiea und Water 7) lagen 16 Monate und zwischen den Staffeln 9 und 10 (Fishman Island und Punk Hazard) 25 Monate (!). Nur mit TV-Specials und Einteiliger Ansturm Freigabe sehen.
  • Von den Anwälten geschraubt:
    • Ähnlich wie bei ihren Dragon Ball Z kai und Dragonball Super Dubs, Funimation hat eine Reihe von Ein Stück Eröffnungs- und Schlusslieder. Sie synchronisierten jedoch nur die ersten vier Eröffnungssongs und hörten nach dem dreizehnten auf, die Endsongs zu synchronisieren. Der wahrscheinlichste Grund dafür ist, dass Toei anfing, beliebte japanische Popbands zu engagieren, um ihre Titelsongs aufzunehmen und auch echte Popsongs für ihre Eröffnungen zu verwenden. Dies bedeutet, dass die Lizenzkosten für die Songs höher als üblich wären und die japanischen Künstler wahrscheinlich gegen eine ausländische Firma wären, die ihre Werke synchronisiert.
    • 'Mirai Kokai', der vierzehnte Endsong von Tackey & Tsubasa, wurde aufgrund von Lizenzproblemen im Funimation-Dub übersprungen. Stattdessen wurde es durch 'Eternal Pose' ersetzt, den fünfzehnten Endsong, der von Asia Engineer gesungen wurde.
    • Ebenso wurde Kota Shinzatos 'Hands Up' übersprungen, da Shinzato nicht bereit war, das Urheberrecht an dem Song für die internationale Veröffentlichung zu übergeben. Funi musste mit 'We Go' verlängern, während er durch den Punk Hazard-Bogen schlüpfte. 'Hands Up' würde erst in offizieller Funktion zu sehen sein, bis die synchronisierte Version im August 2020 uraufgeführt wurde.
    • mlp big mac und zuckerbelle
    • Dies ist der Grund, warum Zoros Name sowohl im 4Kids-Dub als auch in der Übersetzung des Mangas von Viz Media in Zolo geändert wurde: Sein Name war eine Hommage an Fuchs , die damals Ein Stück ursprünglich lizenziert wurde, war Gegenstand einer Urheberrechtsklage, obwohl dieses Eigentum vor Jahren gemeinfrei geworden war. 4Kids, Viz und (zunächst) Toei waren sich alle einig, seinen Namen zu ändern, anstatt zu riskieren, in einen Rechtsstreit verwickelt zu werden. Als Funimation die Anime-Lizenz erhielt, entschied Toei, dass dies kein Problem mehr war, also durfte ihr Dub seinen ursprünglichen Namen verwenden, obwohl Viz Medias Vereinbarungen mit Shueisha, die festlegen, dass er Zolo heißen soll, bis heute bestehen.
  • Vom Netzwerk geschraubt: Die Serie wurde von diesem Trope getroffen drei Mal als es den nordamerikanischen Äther traf:
    • 4Kinderunterhaltung 's Adaption, die 2004 erstmals auf der FoxBox ausgestrahlt wurde, ist berüchtigt für die vielen inhaltlichen Änderungen bei ihren Versuchen, die Show kinderfreundlich zu machen, sowie für das Überspringen der ganz Little Garden und Laboon-Bögen. Obwohl ihr Dub zu dieser Zeit immer noch wahnsinnig beliebt war, wurde er kurz vor Beginn des Alabasta-Arcs aus dem Block entfernt.
    • Der Lauf des Cartoon Network begann mit dem Umzug der 4Kids-Synchronisation von Fox im Jahr 2006. 2007 wechselte sie zur Funimation-Synchronisation (beginnend mit Episode 144), aber die Show ging nur bis Episode 167. Toonami stand zu dieser Zeit kurz vor der Absage .
    • Jahre später bei Adult Swim begann die Ausstrahlung der Show mit Episode 207 und endete mit Episode 384. Jason DeMarco erklärte später, dies sei aus rechtlichen und finanziellen Gründen; und es war gegen ihren Willen. Die meisten können wahrscheinlich verstehen, dass die Gründe für die Verschrottung der Show außerhalb der Kontrolle des Personals lagen, aber wenn man bedenkt, dass die Show konsequent um den Zeitplan verschoben wurdeHinweisSpäter in Ein Stück Während des Laufs gingen die Blockbewertungen tatsächlich zurück, als er begann, und stiegen gleich wieder an, nachdem er beendet wurde; Toonami-Zuschauer waren tatsächlich den Kanal wechseln, um etwas anderes zu sehen ., zusätzlich zu der einfachen Tatsache, dass die Show schon läuft eine sehr lange Zeit , es war sehr unwahrscheinlich, dass der Rest der Serie seinen Lauf so oder so beenden würde.
  • Das Regal der Filmquälerei:
    • Es gibt Beweise dafür, dass an dem Punk Hazard-Dub 2017 gearbeitet wurde (Autoren kommentieren es, Credits zeigen, dass Joel McDonald trotz seines Rücktritts im Jahr 2018 Regie führte), aber es wurde erst 2020 veröffentlicht.
    • Das passierte auch mit dem Dressrosa-Bogen, als Kellen Goff twitterte, dass er vor zwei Jahren für Blue Gilly aufgenommen hatte.
  • Kurzer Lauf in Peru:
    • Die letzte 52-Folge der 4Kids-Synchronisation wurde etwa ein Jahr vor ihrer Premiere in Nordamerika in Großbritannien ausgestrahlt.
    • Dies geschah in Australien mit Funimations Dub of Ein Stück ; Der Dub hatte seine Premiere in Amerika im Herbst 2007 auf Cartoon Network und startete dort, wo der 4Kids Dub endete, wurde aber nach etwa sechs Monaten wegen unzureichender Einschaltquoten eingestellt. Aber das gesamte Jahreszeit , das 28 weitere Folgen hatte, war bereits komplett synchronisiert. Als Australien beschloss, die Show nicht abzusagen, zeigten sie den Rest der Staffel zuerst. Für die Aufzeichnung brauchten Funimation über drei Jahre für ihre DVD-Sets (die begonnen hatten ganz am Anfang auf Fan-Anfrage), um die nur Australien-Episoden zu erreichen.
  • Star-Entgleisen-Rolle: Dies könnte David Moo passiert sein, nachdem er Sanji in der Synchronisation geäußert hatte. Toei zwang 4Kids im Wesentlichen dazu, die Serie gegen ihren Willen zu synchronisieren, gepaart mit der Wut der Fans gegen Moo für Dinge, die nicht wirklich seine Schuld waren, veranlasste ihn, sich von der Sprachausgabe zurückzuziehen. Bis heute unterhält Moo eine stetige Karriere als Mitbegründer und Barkeeper der in Brooklyn ansässigen Quarter Bar.
  • Stunt Casting: Ratchet, the Big Bad des siebten Films wird von SMAP-Mitglied und Promi-Sprecher Goro Inagaki gespielt. Seine Sprachausgabe ist ähnlich zurückhaltend.
  • Mit sich selbst sprechen:
    • Während des Wiedervereinigungsbogens werden Nami und Lysopp von den falschen Strohhüten belästigt, die alle von den gleichen Synchronsprechern der echten Strohhüte sowohl auf Japanisch als auch auf Englisch gesprochen werden, obwohl ihre Stimmen geändert werden. Interessanterweise lieferte Eric Vale, der Fake Ruffy sprach, die Test-Synchronstimme für Luffy.
    • Infolge des Selbstmords von Daisuke Gōri im Jahr 2010 wird Jimbeis Rolle nun von Katsuhisa Hoki gespielt, die auch die Stimme von Gekko Moriah ist. Dies bedeutet, dass Hoki in ihrem Kampf in Episode 468 beide Stimmen macht.
  • Teasing Creator: Oda hat aus dieser Trope eine Karriere gemacht, aber sein größter Moment ist seine geplante einwöchige Pause direkt nach Kapitel 784, in der er die Existenz von . enthüllteVierter Gang.
  • Unvollendeter Dub:
    • Der Odex-Dub umfasst nur die ersten 104 Episoden.
    • 4Kinderunterhaltung haben nur die ersten 142 Episoden synchronisiert (in 104 verwandelt) und den Rest der Show nicht beendet. Funimations ursprünglicher Toonami-Dub war gezwungen, die Kontinuität mit dem 4kids-Dub aufrechtzuerhalten, aber selbst das half nicht, ihn zu beenden, als er aus unbekannten Gründen von Toonami abgezogen wurde.
    • Die arabische Synchronisation wurde nach Episode 104 beendet.
  • Was hätte sein können: Siehe hier.
  • Die Wiki-Regel :
  • Wort Gottes: Oda beantwortet gelegentlich Fanfragen in einer Q&A-Kolumne, meist Wissenswertes über die Charaktere (Alter, Geburtstage, Lieblingsessen, Teufelsfrucht-Effekte auf ... bestimmte Teile der Anatomie einer Person).
  • Arbeitstitel : Gemäß von Steve Maeda, der Codename der Live-Action-Adaption lautet Projekt Roger .
  • Schreiben Sie, wen Sie kennen: Whitebeard basiert auf einem alten Kneipenbesitzer, mit dem Oda herumhing, und Whitebeards erste Zeile war eigentlich etwas, das der Mann immer sagte. Wie Whitebeard hatte auch er medizinische Probleme (d.h. an medizinische Geräte angeschlossen) und ist jetzt tot.
  • Sie sehen vertraut aus: Wadatsumi hat eine auffallende Ähnlichkeit mit Sanjuan Wolf. Viele Theorien über eine Verbindung der Rasse sind im Überfluss vorhanden.

Allgemeine Wissenswertes

  • Der Marine, von dem Jango hypnotisiert hatte, dass er Captain Kuro gefangen genommen hatte, wurde Captain Ax Hand Morgan, einer der ersten Schurken in der Serie.
  • Whitebeards voller Name ist Edward Newgate. Blackbeards voller Name ist Marshall D. Teach. Wenn Sie Whitebeards Vornamen und Blackbeards Nachnamen nehmen, erhalten Sie Edward Teach, den echten Namen des historischen Blackbeard. In einer ähnlichen Anmerkung hat Oda erklärt, dass die Entdeckung eines von Blackbeards Schiffen ihn dazu inspiriert hat, einen Manga über Piraten zu machen.
    • Thatch, Whitebeards Kommandant der 4. Division und der Typ, den Blackbeard für die Dark-Dark Fruit (Yami Yami no Mi) getötet hat, basiert auf einem Pseudonym, das Blackbeard im wirklichen Leben verwendet.
    • Vizeadmiral Maynard, der an der Corrida Colosseum in Dressrosa teilnahm, ist sogar nach dem echten königlichen Marinekapitän Robert Maynard benannt, dessen Besatzung Blackbeard tötete.
  • Die Art und Weise, wie Ruffy Gear Third aktiviert, indem er einen Daumen in den Mund steckt, in die Gelenke beißt und bläst, um seine Armknochen aufzublasen, ähnelt optisch einer der üblicheren Arten, mit denen Popeye the Sailor nach dem Essen von Spinat auffüllt.
    • Angesichts der Tatsache, dass Frankys Charakterdesign zu 50% aus Popeye und zu 50% aus Jim Carrey besteht, war dies wahrscheinlich beabsichtigt.
    • Seine Gear Fourth-Aktivierung ähnelt der von Eren Yaeger, die auf seinen Arm beißt, um seinen Titan von zu aktivieren Angriff auf Titan .
  • In einer SBS-Kolumne für Band 56 antwortete Oda, wo jeder der Strohhüte in der realen Welt leben würde:
    • Ruffy: Brasilien
    • Zoro: Japan
    • Nami: Schweden
    • Lysop: Afrika
    • Sanji: Frankreich
    • Chopper: Kanada
    • Robin: Russland
    • Franky: Amerika
    • Bach: Österreich.
    • Jimbei: Indien
  • Gecko Moria ist der größte (22'8') und älteste (48) der ursprünglichen Warlords of the Sea, während Hancock sowohl der jüngste (29) als auch der kleinste (6'3 und eine Hälfte oder 191 Zentimeter) ist.
    • Nach dem Zeitsprung,Trafalgar Laws 26 macht ihn zum jüngsten Warlord, und Hancock bleibt mit einem Zentimeter kleiner als Buggys 192 der kleinste.
  • Ein Stück Ursprünglich sollte es nur 5 Jahre laufen. Oda hat zugegeben, dass einer der Gründe, warum es ein so langer Läufer geworden ist (das Vorbeigehen an Koryphäen wie Dragon Ball und InuYasha ) ist, dass es ihm einfach Spaß macht, es zu schreiben.
  • Oda basiert auf dem Konzept von Ein Stück auf einer Vision von Männlichkeit, da Dragon Ball bereits alles getan hat, worüber sich ein Kind freuen kann.
  • , Ein Stück ist der meistverkaufte Manga der Welt.
  • Nicht viele Leute wissen von Singapurs englischem Dub, der von Odex gemacht wurde. Nicht mal Singapurer . Vor allem, weil es nur die ersten 104 Episoden gab. Noch weniger Leute wissen, dass Odex ihre Lizenz bekommen hat Vor 4Kinderunterhaltung tat.
  • Im Gegensatz zu dem, was einige glauben, KANN und WIRD das Wort 'Nakama' ziemlich leicht ins Englische übersetzen. Die direkte Übersetzung ist „Kamerad“. Es kann auch „Crew(mate)“ oder „Freund“ oder „Wahre Gefährten“ oder „Busenfreunde“ oder etc. bedeuten, auch wenn diese Wörter nicht so sind wie genau eine Übereinstimmung wie 'Kamerad' ist. Kurz gesagt, wenn jemand versucht zu sagen, dass 'Nakama' ein besonderes Wort ist, das nicht (und Muss nicht) übersetzt werden, sind sie sich dessen entweder nicht bewusst oder lügen.
  • Der Charakter von Cat Viper basierte auf einem Song, den Cho erfunden hatte, mit dem Titel 'Lass uns die Cat Viper sehen'. Es beeindruckte Oda so sehr, dass er beschloss, den Charakter und das Lied in die Serie aufzunehmen (Brook kann das Lied an einigen Stellen im Zou-Bogen singen hören).



Interessante Artikel