Haupt Nützlichehinweise Nützliche Hinweise / Cyber ​​Gothic

Nützliche Hinweise / Cyber ​​Gothic

  • Useful Notes Cyber Goth

img/usefulnotes/11/useful-notes-cyber-goth.jpgDie Zukunft ist dunkel (und neonfarben).Werbung:

Cybergoth ( Zygote ) ist eine Subkultur, die sich aus Elementen von Cyberpunk, Gothic, Raver und . ableitet Mode. Im Gegensatz zu traditionellen Gothics folgen Cybergoths häufiger elektronischer Tanzmusik als Rock, tendieren zu helleren Farben und schlankeren Outfits und haben eine Altersspanne von Anhängern von Ende 20 bis Mitte 40.

Cygoth ist auch führend in ausgefallenen Outfits aus Latex, Gummi und Plastik. In Deutschland oft beliebter als in Nordamerika, gibt es mehrere Stile von Cygoth und die Frisuren variieren von Person zu Person und können extravagante Haarteile wie synthetische Dreadlocks, Cyberlox, Extensions und so weiter beinhalten. Diese Haarteile können aus einer Vielzahl von Materialien bestehen, von Echthaar über synthetisches Kankelonhaar bis hin zu Plastikschläuchen, Gummi und Schaumstoff, und werden oft mit Schutzbrillen, Masken oder ähnlichen Kleidungsstücken akzentuiert. Sie neigen dazu, Anime-, Videospiel-, Raver-, Niethead- und Gothic-Mode zu integrieren und sich von anderen Formen der Science-Fiction inspirieren zu lassen.



Werbung:

Der Musikstil hat oft einen Hauch von Synthesizern, was das Gefühl vermittelt, dass der Gothic-Industriestil und verschiedene Arten von Trance-Stilen ein hybrides Baby hatten. Es ist eine hohe Energie mit dem Gefühl, dass Computer die Klänge und Musik erzeugen.

Vergleich mit Raver, Gegensatz zu Goth und kann sich mit Cyberpunk überschneiden.




Bietet Beispiele für:

  • Anime-Haare : Die meisten Cybergoths färben ihre Haare ähnlich wie Cyberpunks, Gothics und Alternativen.
  • Biolumineszenz ist cool: Weniger als Raver und etwas spalterisch, wenn es um Leuchtstäbe geht, aber immer noch vorhanden.
  • ein Date mit Rosiepalmen
  • Cyberpunk ist Techno: Und EBM und Industrial und Aggrotek. Viele Tracks beziehen sogar Themen oder Inspirationen aus dem Cyberpunk.
  • Darker and Edgier: Dies ist die dunklere Version der Science-Fiction-basierten Outfits der Mitte der 1980er Jahre, besser bekannt als Steamgoth & Punk.
    • Der Musik- und Modesinn ruft auch einen grüblerischen und zynischeren Ableger von Ravern hervor.
  • Unglaublich coole Kleidung: Die Outfits können wirklich von jedem Stil reichen, von Punk bis Nietenkopf.
  • Werbung:
  • Regel der Symbolik: Das Biohazard-Symbol ist ein häufiges Motiv und das nukleare Gefahrensymbol kann auch auftauchen. Das alles passt in das dystopische, ja sogar apokalyptische Mileau von Cybergoth.
  • Sexy Egal Outfit : Egal was du trägst, es wirkt irgendwie viel sexy, wenn es dunkel, Gummi, Plastik und auf einem tanzenden Schwarz mit Neon-Highlights ist.
  • Sickly Green Glow: Cybergoth verzichtet auf die hellen Farben der Raver zugunsten einer dunkleren, schattigeren Palette. Säuregrün kommt am häufigsten vor, sei es als Teil von Leuchtstäben, Cyberlox oder anderen Artikeln, aber auch Dunkelblau und Rot können auftauchen.
  • Ärmel sind für Wimps : Ärmellose Outfits sind bei Cybergoths beliebt, die cool aussehen, aber auch pragmatisch sind - Cyber-Dance kann sehr involviert sein und ärmellose Kleidung hilft bei der Kühlung und ermöglicht mehr Flexibilität.
  • Gerüchte über meinen Tod sind stark übertrieben
  • Transhuman : Inspiriert von Science-Fiction und Cyberpunk gibt es ein Element davon in Cybergoth. Wenn man sich eine Galerie mit Cybergoth-Bildern ansieht, kann man das Gefühl haben, dass es eine konzertierte Anstrengung gibt, nicht menschlich und oft mechanisch zu erscheinen.



Interessante Artikel