Haupt Nützlichehinweise Nützliche Hinweise / Elizabeth Bбthory

Nützliche Hinweise / Elizabeth Bбthory

  • Useful Notes Elizabeth B Thory

img/usefulnotes/56/useful-notes-elizabeth-b-thory.png Werbung:

Gräfin Elisabeth Báthory (7. August 1560 - 21. August 1614) war eine ungarische Adlige, die als vormoderne Serienmörderin bekannt wurde, die Dutzende junger Bauernmädchen entführt, foltert und ermordet. Der Sage nach entleerte sie ihren Opfern auch ihr Blut, damit sie darin baden konnte, in dem Glauben, dass darin das Geheimnis der ewigen Jugend steckte. Diese Geschichten brachten ihr Spitznamen wie „Die Blutgräfin“ und „Gräfin Dracula“ ein.Hinweis Vlad der Pfähler ist anscheinend ihr Großonkel, aber sie wurde wahrscheinlich nicht von ihm 'inspiriert'.

Während diese letzteren Behauptungen fragwürdig und wahrscheinlich ausgeschmückt sind, sind ihre allgemeinen mörderischen Aktivitäten, für die sie letztendlich verurteilt wurde, nicht. Sie wurde zu Einzelhaft in einem Zimmer des Schlosses Čachtice verurteilt, wo ihr einziger menschlicher Kontakt die Leute waren, die ihr Essen lieferten, und starb schließlich nach vier Jahren im Schlaf. Sie wurde in einem nicht gekennzeichneten Grab beigesetzt, dessen Lage heute der Geschichte verloren geht.



Werbung:

Aufgrund der grafischen Natur ihrer angeblichen Verbrechen, die die Fantasie anregt, ist sie seitdem zu einer protodämonischen Figur in der Populärkultur geworden, die oft als Vampir oder eine andere Art von Monster dargestellt wird.

auf The Other Wiki.




Tropes, die sich bei ihr in den Medien bewerben:

  • Aussehen Angst : In Übereinstimmung mit der Legende zeigen viele Darstellungen von Bathory sie so ängstlich vor den Verwüstungen des Alters, dass sie im Blut junger Jungfrauen badet, um ihr jugendliches Aussehen für immer zu schützen.
  • Aristokraten sind böse: Auch wenn sie nicht wirklich als untotes Monster dargestellt wird, ist ihre hohe Position der Grund, warum sie so lange mit ihren Verbrechen davonkommen konnte.
  • Beethoven war ein außerirdischer Spion : Obwohl sie anfangs ein beklagenswerter Mensch war, wird sie normalerweise als Vampir oder Hexe dargestellt.
  • Blutbad: Sie soll im Blut ihrer Opfer baden.
  • Werbung:
  • Schönste von allen: Ihre Blutbäder sind das Ergebnis ihres Zwanges, jung und/oder schön zu bleiben.
  • Historisches Schönheits-Update: Sie war eine eher schlicht aussehende Frau sowie mittleren Alters, als sie tatsächlich ihre Verbrechen beging. In der Fiktion wird sie normalerweise als auffallend schön dargestellt, möglicherweise aufgrund von Magie, obwohl dies Hand in Hand mit Evil Is Sexy geht.
  • Historisches Bösewicht-Upgrade: Wie bereits erwähnt, war sie zwar eine produktive Mörderin, aber buchstäblich kein seelenloses Monster.
  • Unsterblichkeit Unmoral : Ihr Ziel, ewig jung und schön zu bleiben, macht sie zu einem monströsen Massenmörder.
  • sonic: nach der Fortsetzung
  • Serienmörder: Einer der frühesten.

Darstellungen in Medien:

öffne/schließe alle Ordner Anime und Manga
  • Ellie aus Frau Vampir, die in meiner Nachbarschaft lebt wird stark als Báthory bezeichnet, die in der Gegenwart als unsterblicher Vampir lebt, angesichts ihrer Vorliebe für junge Mädchen, das Baden in Blut, ihrer siebenbürgischen Herkunft und der Tatsache, dass sie einen Geburtstag mit der historischen Báthory teilt.
Comic-Bücher
  • Erscheint als Frau von Dracula in Requiem Ritter Vampir , dargestellt als reife junge Frau in einem wahnsinnig Stripperisches Outfit. Sie hat eine prominentere Rolle im Prequel, als sie sich romantisch mit Claudia einlässt, einer sozial aufsteigenden Vampirin.
  • Die Dynamite Comics-Reihe Die Blutkönigin wirft Elizabeth Bathory als Mitglied einer unterdrückten Hexenart, die sich mit Blutmagie auskennt. Ihr Aufstieg zu einem blutrünstigen Tyrannen aus eigenem Recht besteht darin, zur Welt zurückzukehren.
  • Im Comic von 2000 n. Chr. Eine Liebe wie Blut , Lady Bathory ist Teil einer entfernten Blutlinie des ersten Vampirs, Lord Karkossa . Obwohl sie selbst nicht auftaucht, weckt Karkossa einige ihrer tierähnlichen Nachkommen, um als seine Fußsoldaten zu fungieren.
Lüfter funktioniert
  • Geburt des Bösen sieht, wie sie Rose the Hat aufzieht und führt sie in die Idee ein, Frauen mit dem Shining Dampf zu stehlen, um ewige Schönheit zu erreichen.
Film
  • Es gibt mehrere Filme, die versucht haben, der üblichen negativen Darstellung entgegenzuwirken, indem sie der Gräfin ein historisches Helden-Upgrade verpassten, das darauf hindeutet, dass die Anschuldigungen gegen sie entweder erfunden oder völlig falsch waren.
    • Bathory vertrat die Position, dass sie an keinem der Morde völlig unschuldig war und wirklich eine freundliche und liebevolle Mutter und Herrscherin war, die zur falschen Zeit am falschen Ort war und das Opfer der böswilligen Verleumdungen gieriger Adliger war. Das geht noch nicht einmal auf die Lächerlichkeit der Mönche ein, die sie ausspionieren.
    • Die Gräfin ist ähnlich, aber mit einem wesentlichen Unterschied: Elizabeth Bathory ist mehrerer Morde schuldig. Die Umstände treiben sie jedoch dazu und der Versuch, jung und schön zu bleiben, während sie an der Macht ist. In diesem Film ist sie definitiv ein Woobie, Destroyer of Worlds. Du hast immer noch Mitleid mit ihr und hast Mitgefühl für das, was sie durchmacht
  • Fright Night 2: New Blood : Obwohl es nicht direkt gesagt wird, wird stark impliziert, dass der Vampir, der den Alias ​​​​Gerri verwendet, tatsächlich Elizabeth Bathory ist, eine frühneuzeitliche Adlige aus Osteuropa, die verwandelt wurde und im Blut ihrer Opfer badet, um ihre Schönheit wiederherzustellen.
  • Bleib am Leben : Das In-Universum-Videospiel 'Stay Alive' basiert auf der Legende der Blutgräfin und endet damit, Elizabeth Bathorys Geist herbeizurufen, um wirklich Menschen zu töten.
  • Gräfin Dracula ist ein fiktiver Account mit einem No Historical Figures Were Harmed-Vertreter für Bathory.
  • Castlevania: Klage der Unschuld
Literatur
  • Die andere Welt : Die Adlige und Serienmörderin Elizabeth Bathory aus dem 16. Jahrhundert war ein produktiver Vampir, der Hunderte von Menschen ermordete, um unsterblich zu werden, bevor die Geschichte begann.
  • Buffyverse : In dem Geschichten der Slayer Geschichte 'Die Blutgrafin', als eine Jägerin namens Ildikó Géllert von der Entsorgung von Leichen aus Bathorys Schloss erfuhr, infiltrierte sie Bathorys Schloss, indem sie sich als Dienstmädchen ausgab, um herauszufinden, ob sie ein Vampir war. Bathory nimmt sie jedoch schließlich unter Drogen und tötet sie mit einer Iron Maiden, und sie stirbt, ohne zu erfahren, ob Bathory ein Vampir ist oder nicht.
Musik
  • Geist 's Song 'Elizabeth' besagt, dass ihre Morde Teil eines Paktes mit Satan sind. Ihr Pakt mit Satan / Ihre Beseitigung der Menschheit
    Ihre Grausamkeiten und ihre Blutgier / Macht sie zu einer von uns

    Unserer alten Gräfin wurde ihr Wunsch verweigert
    Um in reinem frischem Blut zu baden / Sie hat Bauernjungfrauen getötet
  • Venoms 'Countess Bathory', die ihre Verbrechen abdeckt. Macabre hat dieses Lied auch auf ihrem gecovert Grimmige Gruselgeschichten Album.
Videospiele
  • Ein Stigmata-Set basierend auf Elizabeth Bathory erscheint in Honkai Impact 3. . Die einzelnen Stigma haben Auswirkungen, die auftreten, wenn der Benutzer mehr als 80% HP hat, und wenn die drei zusammengenommen werden, geben sie dem Benutzer die Chance, durch seine normalen Angriffe eine kleine Menge HP zurückzugewinnen.
  • A Keine historischen Figuren wurden von Bathory beschädigt (genannt einfach Die Gräfin) erscheint in Diablo II als optionaler Quest-Boss.
  • Castlevania: Blutlinien zeigt die Vampirin Elizabeth Bartley, die offensichtlich auf Bathory basiert, als Anstifterin des Ersten Weltkriegs, in der Hoffnung, die Seelen derer, die im Krieg starben, als Teil eines Rituals zu verwenden, um Dracula wiederzubeleben.
  • Nasuverse :
    • Schicksal/EXTRA CCC zeigt einen 14-jährigen Erzsabet 'Liz' Bathory als Lancer - und später Berserker-Klasse Diener, der den Platz von . einnimmt Vlad der Pfähler vom Original Schicksal/EXTRA . Aufgrund ihres Rufs als 'Tochter des Drachen', der mit den Spuren von Drachenblut der Bathory-Familie interagiert, ist ihr Aussehen als Dienerin von der ursprünglichen Person verzerrt, mit Hörnern, einem Schwanz, einziehbaren Flügeln und einem klangbasierten Atem Waffe. Sie ist eine ineffektive sympathische Bösewichtin, die sich selbst als Idol-Sängerin bezeichnet, komplett mit einem Outfit, das aussieht, als würde es auf die Bühne gehören, und in ihrem Speer steckt ein Mikrofon. Eines ihrer Noble Phantasms manifestiert das Schloss, in dem sie ihre Morde begangen hat, aber aufgrund ihrer ungewöhnlichen Beschwörung ist es verzerrt, um riesige Lautsprecher zu integrieren, die die Kraft ihrer Schallangriffe verstärken. Außerdem ist ihr Gesang entsetzlich und wird oft als Waffe eingesetzt, während sie absolut davon überzeugt ist, eine gute Sängerin zu sein. Ironischerweise hören wir sie tatsächlich singen Fate/Extella: Der Umbral Star . Ihr Lied AKOGARE~TION, vorgetragen von ihrem VA Rumi Ookubo, ist eigentlich ein absolut unterhaltsames Lied.
    • Schicksal/Großer Orden :
      • Zusätzlich zu ihrem Lancer-Selbst kann 'Liz' als Zauberer und Säbel beschworen werden. Ihr Zauberer-Selbst wird erklärt, dass ihre Familienlinie und ihr Drachenblut ihr ein enormes magisches Potenzial verliehen haben. Obwohl sie in Magie nicht geschult ist, sind ihre Zauber mächtig. Ihrem Säbel-Selbst wird erklärt, dass sie eine Heldin sein wollte, um für ihre vergangenen Verbrechen zu sühnen. Da sie keine Ahnung hat, wie man ein Held ist, trägt sie einfach einen Kettenhemd-Bikini, der auf ihrem winzigen Körper unbeholfen aussieht und Drohungen angreift, obwohl sie kein Schwerttraining hat und sich auf ihre Kraft verlässt, um sie durchzuhalten.
      • Die Dienerin der Assassinen-Klasse 'Carmilla' ist eigentlich eine erwachsene Bathory, die ihre bösartige 'Blutgräfin'-Persönlichkeit voll angenommen und Aspekte der von ihr inspirierten fiktiven Figur übernommen hat. Ihr Noble Phantasm entzieht Feinden Lebenskraft, indem sie sie in einer Iron Maiden einfängt und ist effektiver gegen Frauen. Es wird darauf hingewiesen, dass die Eiserne Jungfrau nicht wirklich existierte, aber sie hat sie, weil die Leute glaubten, sie benutzte sie. Natürlich hasst Liz Carmilla, wenn sie der Teenager-Liz vorgestellt wird, und Carmilla betrachtet Liz als peinlich. Trotz alledem wird sie bald von Liz besiegt und endet als ihr persönlicher Butt-Monkey.
      • Es gibt zwei Diener der Alter Ego-Klasse, Mecha Eli-chan und Mecha Eli-chan MkII. Sie sind Roboter, die in Liz' Ebenbild aus den Wächterstatuen ihres Schlosses geschaffen wurden und einige von Liz' Erinnerungen und Kräften haben. Einige ihrer Aktionen und Fähigkeiten sind Hommagen an Showa Mechagodzilla. Mecha Eli-chan widmet sich der Gerechtigkeit und dem Schutz der Menschen, ist aber kalt logisch, während MkII auf die Menschheit herabschaut und Bathorys Sadismus geerbt hat, was sie in Konflikte bringt.
  • In dem Blutbefleckt Spiele Fluch des Mondes und Ritual der Nacht Wir haben Bloodless, einen Dämon, der in Blut badet (unbedingt dreimal am Tag, nicht weniger!), der die Kontrolle über das Blut hat und es absorbieren kann, um seine Gesundheit wiederherzustellen.
  • Rusalka Schwägelin from Tag des Zorns ist im Besitz von Elisabeths Tagebuch, das sie als Reliquie verwendet. Damit ist sie in der Lage, eine ganze Reihe verschiedener Foltergeräte herbeizurufen, die sie bei ihren Feinden oder Opfern einsetzen kann, von denen das tödlichste eine Iron Maiden ist.
Western-Animation
  • Hellboy Animated: Blood and Iron hat die Gräfin Erzsebet Ondrushko – eine Version von Bathory, in der keine historischen Figuren verletzt wurden – als die Großes Böses von der Geschichte. Hier ist sie ein Vampir, der ihre Seele für das ewige Leben an Hecate verkauft hat und im Blut Unschuldiger badet, um ihre Schönheit zu bewahren.



Interessante Artikel