Haupt Videospiel Videospiel / After the End: A Crusader Kings II Mod

Videospiel / After the End: A Crusader Kings II Mod

  • Video Game After End

img/videogame/20/video-game-after-end.jpg Nach dem Ende: Eine postapokalyptische Amerika-Mod ist ein Game Mod für Kreuzritterkönige II , spielt in Nordamerika. In ferner Zukunft, Jahrhunderte nach dem allgemeinen Zusammenbruch der Gesellschaft, haben die Menschen des nordamerikanischen Kontinents damit begonnen, ihre getrennten Gesellschaften in eine Art Zivilisation umzubauen, die sich annähernd der Zivilisation nähert. In sechs Jahrhunderten hat sich jedoch einiges verändert: Die Nationen der alten Welt sind nichts anderes als Legenden, und die überlebenden Gesellschaften hatten mehr als genug Zeit, ihre eigenen Identitäten und kulturellen und religiösen Traditionen zu bilden.Werbung:

Die Originalversion von Nach dem Ende Eine Gruppe von Fans hat das Projekt jedoch wiederbelebt, da Nach dem Ende Fächergabel , die über das und auf a widmet sich der Diskussion über Fächergabel .

Die Legacy-Version des Mods kann im Originalprojekt angezeigt werden , wo auch der letzte Build der Original-Mod heruntergeladen werden kann. Ein stabiler Build ist ebenfalls verfügbar ), obwohl diese Version nicht mit Patch 2.7.1 kompatibel ist. Das (Anmeldung zur Ansicht erforderlich) ist die Anlaufstelle für Diskussionen über das Original Nach dem Ende gegen.

Nach der Veröffentlichung von Kreuzritterkönige III , gab das Team hinter der Fangabel bekannt . Es wird sich von der CK2-Version unterscheiden, sich an die Mechanik von CK3 anpassen, neue Religionen und eine Karte von Feuerland bis Spitzbergen hinzufügen. Die südlichen Bereiche der Karte werden Überlieferungen aus dem bevorstehenden Südamerika-Spin-off enthalten include unter dem indigo . Darüber hinaus wurde ein weiteres Spin-off mit dem Titel Nach dem Ende: Eurasien befindet sich in der Entwicklung und wird sich auf Europa und Westasien konzentrieren. Das Fächergabel wird auch zwei weitere Spin-offs in Ostasien bzw. Afrika erhalten. Ein Mod-Set, das nach dem Event gesetzt wird, mit dem Titel Kurz nach dem Ende '', befindet sich derzeit in der Entwicklung.

Werbung:

Hat jetzt ein Spinoff, das nicht von Canon-Fans stammt, ohne Bezug zu Fächergabel oder seine Entwickler, die in Europa stattfinden. Es hat seine eigene Tropen-Seite hier. (Bitte platzieren Sie alle Tropen im Zusammenhang mit dem Spin-off auf einer eigenen Seite)


Zusätzlich zu den im Basisspiel vorhandenen Tropen bieten diese Mods Beispiele für die folgenden Tropen:

  • Aerith und Bob: Weil verrückte Amerikaner verrückte Namen haben, mehrheitlich der Kulturen neigen dazu, dies aus einer modernen Perspektive zu haben. Als kleine Auswahl betrachten die Yankees 'Thomas', 'Balthasar' und 'Xaltotun' als ganz gewöhnliche Namen für ihre Söhne, Southrons nennen ein Kind ebenso gerne 'Theophilus' wie 'Arthur' und Northlander-Mädchen ' Namen sind 'Karen' und 'Vammatar'.
  • Nach dem Ende : Natürlich. Die genaue Natur des Ereignisses, das zu The End führte, wird absichtlich nicht näher spezifiziert, aber was auch immer es war, es war schlimm genug, um den Fortschritt so weit zurückzudrängen, dass die Menschheit (zumindest in Amerika) erst nach sechs Jahren das mittelalterliche Entwicklungsniveau erreicht hat 100 Jahre.
  • Gegrüßt seist du dem großen Gott Mickey! :
      Werbung:
    • Die Verehrung von Mickey Mouse selbst wird auf den Stamm der Maus angespielt, der einen Teil Floridas regiert. (In der Tat ist Walt Disney World als Großes Werk noch teilweise intakt.)
    • Die Amerikanisten haben die Gründerväter der Vereinigten Staaten für Götter gehalten, die einst unter den Menschen wandelten und ihnen die vielen Denkmäler und Statuen als Tempel und Idole interpretierten. Ihre gesamte Religion ist darauf ausgerichtet, Dokumente wie die Verfassung, die Unabhängigkeitserklärung und die Federalist Papers als esoterische religiöse Texte zu interpretieren.
    • Der Glaube von Sagrado Corazon verehrt El Santo als einen echten Heiligen. Anhänger nehmen das Leben und die Identität eines maskierten Luchador auf, um in seine Fußstapfen zu treten.
    • der Anruf kommt aus dem Haus
    • Patria Grande (früher 'Gracia Divina' in früheren Versionen genannt) ist eine Kombination aus dem oben Gesagten und einer politischen Ideologie. Seine Anhänger verehren eine Mischung aus Katholizismus und nationalistischer Nostalgie für Großkolumbien und verehren auch Simón Bolívar und andere Helden der lateinamerikanischen Geschichte als Gottheiten außer dem Namen.
    • Okkultisten, die der Überlieferung der Alten folgen, betrachten die Schriften von H. P. Lovecraft als heilige Texte.
    • Die Wiederbelebung des nordischen Heidentums war nicht ohne einige Verwirrung; das Pantheon umfasst Odin, Thor, Freyja, Paul Bunyan und Heikki Lunta.
    • Die Orientalisten von Florida verehren Tausendundeine Nacht Charaktere wie Ali Baba und Aladdin als Teil ihrer verzerrten Wiedergabe des islamischen Glaubens.
    • Die Revelationisten können so in Bezug auf das Christentum gesehen werden. Der Verlust des Wissens über die theologischen Lehren des Mainstreams führt dazu, dass einzelne biblische Geschichten und lokale folkloristische Praktiken die christliche Standardlehre vollständig überholen und eine synkretistische Religion schaffen, die die Ästhetik der 'ländlichen Hinterwaldstadtkirche' beibehält, während sie Jesus als buchstäbliches Lamm, den brennenden Busch als eine besondere Gottheit und die Schlange ein wohlwollendes Wesen.
  • Der allmächtige Dollar: Der Dollar selbst wird von den konsumistischen und monetaristischen Glaubensrichtungen als Gott verehrt, komplett mit der Behandlung der überlebenden Prä-Event-Währung wie heilige Reliquien. Und ja, sie nennen es tatsächlich den Allmächtigen Dollar.
  • Alternative Geschichte: Die Entwickler haben erwähnt, dass die Zeitlinie von After the End einige Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg von unserer eigenen abzuweichen begann.
  • Aluminium-Weihnachtsbäume: Amerikanismus mag wie ein verrückter All Hail the Great God Mickey aussehen! Situation, die sich über die Patriotismusbesessenheit der Amerikaner lustig macht, aber es gibt tatsächlich eine der Quasi-Anbetung der Nation, ihrer Institutionen und ihrer Symbole. Die Amerikanisten gehen noch einen Schritt weiter, indem sie ihre Führer als wirkliche Götter wie ihre heidnischen oder christlichen Nachbarn vergöttlichen.
  • Amerikas: Die kalifornische Kultur hat durch die Verbreitung von Kimonos und Kleidungsstile zu einer sehr synkretistischen mystischen Religion, die auf der Weisheit verehrter Gurus basiert, zu einer politischen Struktur mit einer regierenden Galionsfigur des Kaisers (aber nicht herrschend ) über eine Sammlung mächtiger und machthungriger Warlords.
  • Und der Mensch wurde stolz: Die eigentliche Natur des Ereignisses, das das Ende herbeiführte, ist so umhüllt von Mythen, dass es im Universum mehrere Versionen der Geschichte gibt, von denen jede dem totalen Zusammenbruch der Zivilisation eine andere Ursache zuschreibt.
  • Apokalypse Anarchie: Variiert von Region zu Region. Einige Gebiete, wie die Heilige Kolumbianische Konföderation und das Karibische Imperium, wurden unter einer starken zentralen Autorität vereint, die für Recht und Ordnung sorgt, während andere unter Piratenmarodeure, zersplitterte Stämme und gelegentlichen Feudalherren aufgeteilt bleiben, die umzingelt ihr Dasein fristen wollen durch Feinde.
  • Apokalypse-Kult: Mehrere, mit der Variation, die viele von ihnen denken, die Apokalypse hat Schon passiert und dass sie es durchleben. Etwas gerechtfertigt durch die Tatsache, dass die Einstellung nach einer massiven Katastrophe stattfindet, die die Zivilisation, wie wir sie kennen, ausgelöscht hat.
  • Apocalypse Not: Die Grundspiel-Mechaniken, mit denen Sie das Leben der Bürger verbessern können, sind in diesem Mod immer noch vorhanden. Auf diese Weise können Sie Ihr postapokalyptisches Königreich mit vollständig aufgerüsteten Krankenhäusern und vollständig aufgerüsteten großartigen Werken füllen, die seine Kultur wie Große Kathedralen, Große Bibliotheken, Große Universitäten und Prächtige Gärten bereichern. Kombinieren Sie dies mit dem Gesetz über den vollen Frauenstatus, verbotenen Vasallenkriegen und einer starken stehenden Armee und Ihr Reich wird ein ziemlich guter Ort zum Leben sein.
  • 'Arabische Nächte' Tage: Die drei Gruppen von Muslimen nach der Veranstaltung behandeln dies unterschiedlich.
    • Meistens von den Traditionalisten abgewendet, den Nachkommen der muslimischen Bevölkerung in Südamerika und im Mittleren Westen. Sie sind fromme, aufmerksame Muslime und verwenden islamische Namen und Titel, sind aber auch stark von den umliegenden Kulturen beeinflusst.
    • Auch von den Imamiten abgewendet, die dem Celestial Empire of California genauso viel von ihrer Kultur verdanken wie ihre eigenen Vorfahren. Wie die meisten Kalifornier führen sie ihre Regierung als konfuzianisch inspirierte Bürokratie und können sich leicht mit dem pazifischen Glauben synchronisieren.
    • Direkt gespielt von den Orientalisten, die überhaupt nicht von Muslimen vor dem Event abstammen. Vielmehr handelt es sich um eine Religion, die von Shriners und anderen nicht-muslimischen Orientalisten gegründet wurde, die aus voreingenommenen Quellen und dem nahen Einfluss von Disneyland „eine verzerrte Version des Islam“ zusammenschusterten. Sie erwägen Tausendundeine Nacht ein heiliger Text und Aladdin ein Prophet an und für sich.
    • Und seltsamerweise in einer History Repeats-Weise mit der aktuellen Version von Consumerism repliziert. Trotz der Tatsache, dass die beiden Religionen nichts miteinander zu tun haben und der Islam immer noch existiert, verläuft der Aufstieg des Konsumismus parallel zum Islam, mit einem charismatischen Propheten und seinen Anhängern, die sich auf Eroberungen engagieren, sowie besonderen Merkmalen für die patrilinearen Nachkommen des Propheten (entsprechend dem Sayyid-Merkmal im Hauptspiel) und sogar der .
  • Autorität nur dem Namen nach:
    • Der Kaiser von Kalifornien beginnt das Spiel als einer. Theoretisch regiert er ganz Kalifornien; in der Praxis sind die verschiedenen Unterfraktionen von Cali alle völlig autonom, und der Imperator ist eine reine Galionsfigur, die nur über einen relativ kleinen Teil des Territoriums wirkliche Kontrolle ausübt.
    • Die Amerikanisten „wählen“ immer noch ihre gewählten Positionen wie Präsident oder Generalstabschef. Aber da die Vereinigten Staaten schon lange weg sind, sind dies kaum mehr als symbolische Titel für das, was einige Reiche als perverse Häresie ansehen. Zumindest zu Beginn des Spiels.
  • Erweckung des schlafenden Riesen: Als die Amerikaner das letzte Mitglied der Gründerdynastie der Deitscherei ermordeten, provozierten sie die Wiedertäufer von Pennsylvania dazu, ihre pazifistischen Wege aufzugeben und auf volle Kriegsbasis zu gehen, um sich zu rächen, was in der Plünderung von Washington DC gipfelte.
  • Fantastisches anachronistisches Kleidungsstück:
    • In dem Bemühen, den Gründervätern und Helden des alten Amerikas nachzueifern, neigen Amerikanisten dazu, Kleidung aus dem 18. bis 19. Jahrhundert zu tragen.
    • Die Bewohner der Heiligen Kolumbianischen Konföderation tendieren unterdessen dazu, ihre im Allgemeinen mittelalterlichen Moden mit denen des Antebellum South zu vermischen, was die Einflüsse der alten Konföderierten Staaten von Amerika weiter nach Hause treibt.
    • Weiter westlich können Anglo-Charaktere mit Stetsons und anderen Wildwest-Insignien gefunden werden.
  • Back from the Brink : Viele reale Minderheiten und Religionen, die nur eine geringe Präsenz haben, erlebten nach der Apokalypse tatsächlich ein Wiederaufleben. Die Täufer Amish, Hutterites und Mennoniten haben sich zusammengeschlossen und ein großes Königreich im östlichen Pennsylvania gegründet. Die Ureinwohner Amerikas befreiten sich aus ihren Reservaten und kontrollierten große Landstriche in den USA und Kanada, während in Mexiko die Mayas und Azteken ihre eigenen Religionen und Königreiche gegründet haben, das karibische Reich wird von afro-synkretistischen Religionen wie dem Rastafarianismus, den Haida . kontrolliert (die im wirklichen Leben eine Bevölkerung von hat 18.000 ) eroberten British Columbia und sind neben vielen anderen Beispielen ein wichtiger Anwärter auf die Vorherrschaft im pazifischen Nordwesten.
    • Der Amerikanismus war bis in den Mittleren Westen verbreitet, aber Jahrhunderte der Eroberung und Kämpfe haben ihn auf die Gegend um Virginia beschränkt, wo sie ständig von Christen, Rust Cultists und Okkultisten angegriffen werden. Ein guter Spieler kann sie wieder zur Vorherrschaft aufsteigen lassen.
    • Nestorianismus ist ein sehr ungewöhnliches Beispiel, sie sind eine kleine Minderheit im Nahen Osten und wenige Gemeinden der assyrischen Diaspora in den USA. Anscheinend wurden die Nestorianer nach dem Ereignis zu einer beträchtlichen Macht und kontrollierten Chigaco kurzzeitig, aber sie wurden besiegt und wieder an den Rand gedrängt. Sie könnten als katholische Häresie hervortreten und wieder wachsen.
  • Balkanize Me: Die Vereinigten Staaten sind nicht die einzige Nation, die nach dem Event effektiv zerbrochen ist. Kanada und Mexiko haben sich auch kulturell getrennt, obwohl ein Überbleibsel Mexiko immer noch überlebt.
    • Während Brasilien die (außerhalb der Karte) gelegenen Regionen Zentral-West und Amazonas nicht vollständig kontrolliert, ist es eine der wenigen Nationen, die sich nach dem Ereignis wiedervereinigt haben, so dass ihre Macht überall zu spüren ist, wo der Kaffeestrom hingeht.
    • Interessanterweise haben Mittelamerika und die Karibik den Trope tatsächlich umgekehrt, wobei sich mehrere Nationen zusammengeschlossen haben, um neue, vereinte Königreiche und Imperien zu bilden.
    • Abgewendet auch mit dem Vereinigten Königreich, das über Jahrhunderte das Britische Empire wiederbelebt hat und versuchen wird, seine alten Kolonien zurückzuerobern.
  • Black Vikings : Aufgrund einiger hundert Jahre nordamerikanischer Kreuzungen noch weit verbreiteter als das Originalspiel. Zu Beginn des Spiels gibt es sogar die Ojibwe Wikinger von Mille Lacs.
  • Im Sattel geboren: Die Great Plains (oder zumindest ein großer Teil nordwestlich von Iowa und Nebraska) werden von konkurrierenden Clans nomadischer Horse Lords dominiert.
  • Kain und Abel: Prinz Barrington Stepping Razor ermordete seinen älteren Bruder, um das einzige Kind der karibischen Kaiserin zu werden. Zolin Bello, ein Patrizier der Republik La Paz, ermordete auch seine Schwester, allerdings nicht bevor er ihre Eltern tötete, sie einsperrte und mit ihr einen Bastard zeugte.
  • Kanada, nicht wahr? : Wie die Vereinigten Staaten hat sich Kanada hauptsächlich entlang kultureller Linien in verschiedene Fraktionen aufgespalten. Es hat seine eigenen Ableger des Protestantismus und des Katholizismus (Anglikaner in Süd-Ontario und die Maritimes und Ursulinen in Quebec bzw. Nord-Ontario). Unter den richtigen Umständen können die Ursulinen das Schisma mit den Katholiken auf der Ebene ausgleichen.
  • Cargo-Kult: Die Rostkultisten des alten Rostgürtels verehren alte Maschinen als die Erschaffung einer höheren Macht, sind aber nicht in der Lage, das meiste davon zu bedienen, da sie ebenso viel Wissen über ihre Funktionen verloren haben und die Maschinen selbst mehrere Jahrhunderte hinter sich haben Routinewartung. Auch die Atomisten ehren „die Macht des Atoms“, ohne die wissenschaftlichen Prinzipien der Atomtheorie wirklich zu verstehen; Eines ihrer heiligen Artefakte ist ein riesiges Metall-Ei, das der Überlieferung zufolge dazu bestimmt ist, eine Reinkarnation ihres Gottes auszubrüten (und das versierte Spieler erkennen werden, dass es sich tatsächlich um eine nicht explodierte Atombombe handelt). Die Consumeristen und Monetaristen hingegen sind Cargo-Kult-Ökonomien, die auf das logische Extrem getrieben werden und das Ausgeben und Sparen (bzw.) von Reichtum als Rituale behandeln, die die Gunst des Allmächtigen Dollars an und für sich erwecken sollen.
  • Church of Happyology: Anspielung auf den Cetic Way of The Cowl, eine Philosophie, die rücksichtslosen Ehrgeiz betont und Macht mit allen notwendigen Mitteln erlangt. Einer der wichtigsten Gurus des Weges ist als Hubbard bekannt.
  • Commie Nazis: Die Amerikanisten verschmelzen die Kommunisten und Faschisten der fernen Vergangenheit als Agenten des Bösen in Opposition zu den Gründervätern, da sie jedes Wissen über die politischen Bewegungen vor der Veranstaltung verloren haben, auf die sich diese Namen bezogen.
  • Cowboy: Westliche Kulturen haben Zugang zu Cowboy-Gefolge, zugegebenermaßen eher mit berittenen Bogenschützen als mit Revolverhelden. Einige West-Anglo-Charaktere tragen sogar Stetsons.
  • Creator Cameo: Einige der Entwickler treten als Charaktere im Spiel auf.
  • Tiefer Süden: Ein Großteil des Südens wird von der Heiligen Kolumbianischen Konföderation dominiert. Die Parallelen zu den alten Konföderierten Staaten von Amerika (bis hin zur Verwendung von Kleidung und ihr zugeschriebenen Symbolen) sind nicht nur ein Fantasy-Gegenstückskultur des Heiligen Römischen Reiches und des Byzantinischen Reiches im Basisspiel, sondern auch kein Zufall.
    • Es trägt jedoch eine gehörige Portion Ironie in sich, die Konföderation wurde von einem Schwarzen gegründet und ist ein relativ multikulturelles Imperium.
  • Voraussicht der Entwickler: Seit Pennsylvania von den Amish übernommen wurde, werden alle Ortsnamen ins Pennsylvania-Holländische übersetzt, zumindest unter der Kontrolle der Deitscherei.
    • Fan Fork fügte einem einzigen County in New Jersey einen jüdischen Herrscher hinzu, und wie die Deitscherei-Grafschaftsnamen werden in jiddische Versionen umgewandelt. Sie decken zumindest alles von New York City bis Philadelphia ab. Bestimmte bedeutende Orte wie Chicago bekommen sie auch, obwohl Sie ein benutzerdefiniertes Lineal oder einen erfolgreichen Kreuzzug in der Gegend benötigen, um sie überhaupt zu sehen .
  • Geteilte Staaten von Amerika: Die Vereinigten Staaten sind zu diesem Zeitpunkt nichts anderes als eine Erinnerung, da die meisten ihrer ehemaligen Mitglieder ihre eigenen lokalen Identitäten zu einzigartigen nationalen Kulturen entwickelt haben. Es gibt einen mitgelieferten optionalen Submod, der die Wiedervereinigung der Vereinigten Staaten ermöglicht, aber das resultierende Imperium der Vereinigten Staaten deckt nur das raue Gebiet der Dreizehn Kolonien ab.
  • Dirty Commies: Während der Kommunismus als Ideologie nicht repräsentiert wird, betrachten die Amerikanisten und Konsumenten den Kommunismus als eine Art finstere übernatürliche Kraft, und die russische Invasion scheint starke kulturelle Erinnerungen an den Roten Schrecken zu implizieren; der Bestätigungstext für das Ereignis lautet „Besser tot als rot!“.
  • Eagleland: Übertrieben, bis zu dem Punkt, dass die Amerikanisten trotz des Zusammenbruchs der Vereinigten Staaten als funktionierende Nation ihre Ehrfurcht vor den Gründervätern und anderen amerikanischen Ikonen in ausgewachsene Anbetung verwandelt haben. Insgesamt ist es zu breit angelegt, als dass das Ganze entweder als schön oder rüpelhaft bezeichnet werden könnte; wohin die einzelnen Charaktere fallen, hängt wie bei vielen anderen Dingen von den Launen des Spielers und der Spielengine ab.
  • Unheimliche Monstrosität : Nie eindeutig anzutreffen, aber sie kommen in einigen Religionen vor.
    • Die Okkultisten, die heidnischen Herren von Neuengland, verehren die Werke von H. P. Lovecraft, Edgar Allan Poe und Stephen King als heilige Bücher und haben ein sehr düsteres theologisches Bild des Universums und ihres Platzes darin gemalt. Ihre spezielle Reformdoktrin legt besonderen Wert auf Wahrsagerei und Astrologie und liest ständig Vorzeichen, um festzustellen, ob die Sterne richtig sind.
    • Die Thelemics of England kombinieren mit Anbetung der 'Königin', beschrieben in einem erweiterten Shout-Out to Eine Studie in Smaragd als eine Art unheimliche Gottheit, die Regeln über den traditionellen Thelema-Gottheiten . Ihre Reformdoktrin dreht sich alles um Krieg und Menschenopfer, denn die Königin dürstet immer nach Blut.
    • Die Church of Starry Wisdom ist eine Geheimgesellschaft, die für die beiden oben genannten Glaubensrichtungen dieselbe Rolle spielt wie der Satanismus für die abrahamitischen Glaubensrichtungen. Es ist eine Sekte von kartentragenden Schurken, die so abscheuliche Mächte verehren, dass die Anhänger der Älteren Götter und der Königin sie ablehnen.
  • Das Imperium: Die heilige kolumbianische Konföderation, zumindest im Vergleich zu den Stämmen und feudalen Reichen, die es umgeben. Kalifornien auch auf seinem Höhepunkt. Ein optionaler Submod ermöglicht es auch, ein 'Imperium der Vereinigten Staaten' wiederherzustellen, wenn auch die ursprünglichen Dreizehn Kolonien abdecken.
  • Feindesbergwerk: Leonidas Royall, der Gründer der Heiligen Kolumbianischen Konföderation, versuchte einst, den Anspruch seines Imperiums, der wahre Nachfolger der Vereinigten Staaten zu sein, durch die Eroberung von Washington DC zu festigen. Seine Kampagne führte schließlich dazu, dass sich zwischen den Amerikanisten, den Pennsylvania Täufern und den Okkultisten Neuenglands eine unwahrscheinliche Allianz bildete, die ihn besiegte und seine Expansion beendete.
  • Fandom-Rivalität: Im Universum sind die Longhorns und Aggies in der Post-Apokalypse nicht freundlicher, sie beginnen tatsächlich miteinander Krieg zu führen.
  • chatte nicht mit fremden wiki
  • Fan-Fortsetzung: The Fächergabel mod qualifiziert sich technisch als eine. Obwohl es den zugrunde liegenden Code des Original-Mods verwendet, gilt es als vom Original unabhängiges abgeleitetes Werk und wird von einem anderen Modding-Team entwickelt, da der Original-Mod seit einiger Zeit eine Pause eingelegt hat.
  • Fantastischer Katholizismus:
    • Der Katholizismus hat im amerikanischen Westen einen massiven Aufschwung erlebt, komplett mit einem neuen Papsttum in St. Louis und der Wiederbelebung der Kreuzzüge. Es gibt auch zwei Ableger, die sich weigern, seine Autorität als „wahrer“ Papst anzuerkennen: Der von Quebec, die ihre eigene rein weibliche klerikale Hierarchie haben, und eine mexikanische Splitterreligion, die sich aus der Hingabe an die und die Verehrung der Heiligen. In Südamerika gibt es eine andere Sekte, die dem mexikanischen Sagrado Corazón-Glauben ähnlich ist, aber sich davon unterscheidet, in Form der 'Patria Grande', die den lateinamerikanischen Nationalismus verkörpert (diese ersetzte eine Religion namens 'Gracia Divina'). Es wird zwar angedeutet, dass Brasilien einem anderen katholischen Papst folgt als dem in Nordamerika.
    • In der Heiligen Kolumbianischen Konföderation hatten sich die Evangelikalen längst zu einem Bischofsrat zusammengeschlossen, der sowohl als protestantisches Gegengewicht zum katholischen Papsttum dient als auch das religiöses Zentrum des Alten Südens (einige Ereignisse deuten darauf hin, dass das Konzil als breitere gesamtchristliche Zusammenarbeit begann, aber im Grunde eine protestantische Sache wurde, als der St. Louis Pentarch abbrach und sich zum Papst erklärte). Das gleiche passiert in Kanada, wo sich Reste des Anglikanismus unter der Führung des Erzbischofs von Canterbury organisieren. Canterbury, New Brunswick, das heißt.
    • Ganz zu schweigen von noch seltsameren Ablegern – wie dem Offenbarungsglauben (ein vom Christentum abgeleiteter Glaube mit einer solchen Betonung auf seltsam/übernatürlich, dass er als heidnisch angesehen wird) – Charismatiker haben viele der gleichen Ideen und Einflüsse, bleiben aber nahe genug an der christlichen Norm, um zu zählen als evangelische Ketzer), Neo-Gnostizismus (christliche Tradition gemischt mit östlichen Einflüssen von der Westküste) und Falling Star (einzigartig in Südamerika und von niemandem als christlich angesehen), verehren einen 'gefallenen Engel', der gekommen ist, um die Menschheit vor Gottes Zorn zu verteidigen ).
  • Fantastischer Rassismus: Im Eröffnungsladebildschirm zeigt eines der Bilder eine Karte, die von und für The Holy Columbian Confederacy erstellt wurde. Es gibt einen Einblick in das, was sie über ihre Nachbarn denken, und bezeichnen andere autonome, aber evangelikale Südstaaten an ihren Grenzen als 'Märsche', sie bezeichnen ihre in Voudoun praktizierenden Nachbarn im Westen als 'Fetischisten' und die Revelationists of Tennesi als ??Schlangenmenschen??.
  • Fantasy Americana : Während das Spiel direkt in einem postapokalyptischen Amerika spielt, sind eine Reihe von Ereignisketten von verschiedenen Teilen regionaler Volksmärchen inspiriert, die dem Thema 'Vielleicht Magie, Vielleicht Mundane' des Originalspiels entsprechen.
  • Fantasy-Gegenstückskultur:
    • Das Kaiserreich Brasilien ist dies für das kaiserliche China, wobei Brasilien die Rolle Chinas in der Kreuzritterkönige II DLC Jade-Drache DLC. Beide sind extrem große, bürokratische Imperien, die als Hegemonialmacht auf ihren Kontinenten fungieren, durch lukrative Handelsrouten (The Silk Road und The Coffee Current) enorm wohlhabend sind und über Kundenstaaten (Western Protectorate/Northern Captaincy) eine etablierte Präsenz an der Grenze haben. . China wird ständig von den Mongolen und den Jurchen überfallen, während Brasilien von den Gauchos und den Amazonen überfallen wird.
    • Die Heilige Kolumbianische Konföderation schafft es, sowohl das Heilige Römische Reich als auch das Byzantinische Reich mit einer hohen Dosis der Konföderierten Staaten von Amerika zu vertreten. Die Wahlmechanik spiegelt die HRE wider, während die Struktur der Evangelischen Kirche mehr oder weniger identisch mit dem orthodoxen Christentum des Vanilla-Spiels ist.
    • Das Empire of California ähnelt Japan während der Sengoku-Zeit. Das Imperium wird angeblich von Gott-Imperator regiert, der nur dem Namen nach Autorität hat und nur ein kleines Territorium (Sacramento / Kyoto) regiert, während der Rest des Landes durch kriegerische Staaten, die Verbreitung von Kimonos und geteilt wird Kleidungsstile und synkretische, aber mystische Religionen, die sich auf die Lehren vergangener Gurus und die Ehrfurcht vor dem Kaiser als physischem Gott konzentrierten.
      • Das Fächergabel mods Ergänzungen zu den kalifornischen Überlieferungen haben weniger auf das Japan der Sengoku-Zeit und mehr auf das China der Drei-Königreiche-Zeit zurückgegriffen, wobei Hinweise auf einen 'Aufstand der Grünen Schärpe' unter der Führung eines mysteriösen 'Generals von Gaia' eine der Ursachen für den Zusammenbruch der imperialen Autorität sind. verwandt mit der Gelben Turban-Rebellion von Zhang Jue und seinen Mitverschwörern.
  • Feudal Future: Wie im Basisspiel basiert die Spielmechanik auf einer vereinfachten Version des Feudalismus.
  • Fremder Kultur-Fetisch: Die sogenannte 'Neomoor'-Kultur ist überhaupt nicht maurisch. Sie sind eine Mischung aus Floridianern, deren Vorfahren so fasziniert von Disneyfied-Geschichten aus dem Nahen Osten waren, dass mit Tausendundeine Nacht und die Shriners als ihre Führer, sie übernahmen es für sich.
  • Future Imperfect: Nach dem Event ging viel Wissen verloren. Das meiste Wissen über die amerikanische Gesellschaft ist verloren gegangen, bis zu dem Punkt, an dem angenommen wird, dass Sportmannschaften berühmte Kriegergruppen waren und die Gründerväter von einigen als Götter verehrt werden, die einst unter den Menschen wandelten. Eine mögliche „Häresie“, die entstehen kann, ist sogar eine korrupte Form von Konsumismus, die behauptet, das Ereignis sei darauf zurückzuführen, dass die Menschen dem „allmächtigen Dollar“ nicht genügend Ehrfurcht entgegenbringen. Untergraben jedoch mit den Briten und Russen, die zumindest wissen, dass ihre Vorfahren tat Jahrhunderte früher Kolonien auf dem Kontinent gründen und beabsichtigen, sie zurückzuerobern.
    • Etwas abgewendet bei Katholiken und traditionelleren muslimischen Sekten. Obwohl viel Wissen aus der Zeit vor dem Event verloren ging, gibt es genug, um zu wissen, dass Orte wie Rom und Mekka jenseits des Atlantiks existierten.
    • Der Trailwalker-Glaube, an dem einige im Mittleren Westen und in den Prärien festhalten, enthält eine verzerrte Erinnerung an die Besiedlung des Wilden Westens. Mit dem Ereignis, das das Ergebnis davon ist, dass der 'Geist des Westens' mit der Entweihung der Grenze unzufrieden ist.
  • Gott-Kaiser / Gott-Kaiserin:
    • Die cetischen Kalifornier verehren ihre Kaiser als einen der wichtigsten Gurus, aber das bedeutet nicht, dass sie tatsächlich Folge leisten Sie.
    • Die Briten haben eine Religion angenommen, die teilweise auf der Philosophie des , außer die Königin ist das Hauptobjekt der Anbetung.
    • warum ist max von max und ruby ​​stumm
    • In ähnlicher Weise verehren die Japaner ihren „unsterblichen Kaiser“, von dem uns erzählt wird, dass er sich zur Meditation aus der Öffentlichkeit zurückzieht und jeden Kontakt ablehnt. Dies war vor sechs Jahrhunderten, ungefähr zur gleichen Zeit wie das Ereignis.
  • Großer Offscreen-Krieg: Viele vergangene militärische Konflikte, einige jüngere und andere uralt, haben die Bühne für die aktuelle Kulisse geschaffen. Diese schließen ein:
    • Die Eroberungskriege, die zur Gründung von Kalifornien, Neuengland und der Heiligen Kolumbianischen Konföderation führten.
    • Die Kriege zwischen den Wiedertäufern und Amerikanisten, die zur Plünderung von Washington DC führten, und die Wiedertäufer gaben ihren Pazifismus auf.
    • Albert Soadys lange, blutige Karriere als Wikinger-Raider, bei der sogar Könige Odin geopfert wurden.
    • Die Rivalität zwischen Hudsonia und den Okkultisten Neuenglands, die in der Vergangenheit zu vielen Kriegen und Konflikten geführt hat. Hudsonia wurde gegründet, als Ellis Rodham eine Armee von NYC nach Norden führte und den gesamten Bundesstaat New York von den Mahonics befreite. Es gibt auch Zadok Mahonics militärische Kampagne ein paar Jahrhunderte später, in der er versuchte, Hudsonia zurückzuerobern und das Ansehen seines Königreichs wiederherzustellen, aber in der Schlacht von Saratoga Springs besiegt und getötet wurde, was direkt zu einer Reihe von Kriegen und dynastischen Konflikten führte, die Neuengland auseinanderbrachen und reduzierte die Bestände der Mahonics nur auf die Bostoner Metropolregion. Kommentare im Code zeigen das auchHudsonia hat diese Instabilität bewusst gefördert und provoziert, oft durch Ermordung von Herrschern, die zu gut darin waren, die Dinge zusammenzuhalten.
    • Jemand war soll im eigentlichen Spiel passieren, aber nicht implementiert wurde. Als das Spiel dazu führt, dass die Russen ankommen, sollten sie in einen Krieg mit einem mächtigen Inuit-Königreich geraten, das Alaska regierte, das außerhalb der Reichweite der Karte liegt. Der Gewinner würde nach Süden gehen und in den spielbaren Bereich eindringen.
    • Im Universum spekulieren einige, dass einer von diesen kann hinter der Ursache des Ereignisses gestanden haben, obwohl niemand wirklich sicher ist.
  • Grim Up North: Der nördliche Teil des Kontinents ist im Großen und Ganzen weniger entwickelt und voller wilder Stämme und Nomaden.
  • Heart Is a Awesome Power: Die Wiedertäufer profitieren von einem erhöhten Herrschaftslimit und einem riesigen Bonus auf die Meinung der Vasallen. Dies mag zwar nicht so aufregend erscheinen wie einige andere religiöse Vergünstigungen, aber sie ermöglichen es täuferischen Herrschern, massive Armeen aufzustellen und zu finanzieren sowie in die Provinzentwicklung zu investieren, und zwar von einer grundsoliden Führungsposition aus. Täufer Hudsonia endet normalerweise als defensiver Moloch des Nordostens.
  • Höheres Verständnis durch Medikamente:
    • Anhänger des Peyotismus (auch bekannt als die Native American Church, weit verbreitet unter den Nomaden der Great Plains und anderen Stämmen des Mittleren Westens) verwenden in ihren religiösen Riten.
    • Die Männer in Schwarz haben Zugang zu 'Ultra', einem starken Halluzinogen (impliziert, dass es von left ), die sie in ähnlicher Weise nutzen, um Einblicke in verborgenes Wissen zu gewinnen, allerdings auf die Gefahr hin, dass ein „schlechter Trip“ potenziell staatsstrafrechtlich bestraft wird.
  • Historischer In-Joke: Lädt, einige mit der Implikation, dass sich die Geschichte wiederholt.
    • Der Erzbischof von Canterbury, New Brunswick, ist Thomas Beckett, der das Glück hat, unabhängig von lästigen Königen zu sein.
    • Der erste, legendäre Kaiser von Kalifornien ist als Norton bekannt, eine Anspielung auf Joshua Norton, Kaliforniens beliebtester Verrückter und Möchtegern-Monarch.HinweisTatsächlich zeigt ein genauer Blick auf die Daten, dass es die gleich Norton, dessen Legende im Future Imperfect-Stil von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Es ist wahrscheinlich auch eine augenzwinkernde Anspielung auf die Tendenz des Basisspiels, quasi-historische legendäre Figuren in seine eigenen Geschichtsdateien aufzunehmen.
    • In der Republik Cartagena hat die Familie Barca einen bemerkenswerten Militärführer namens Aníbal hervorgebracht.
    • Dodge City wird von einem Mann namens Wyatt Masterson regiert, ein Name, der zwei der berühmtesten Revolverhelden der Stadt ehrt.
    • Spielmechaniken und verschiedene beiläufige Hinweise scheinen darauf hinzudeuten, dass die Katholiken einst Teil der breiteren evangelikalen Koalition waren, bevor sie sich abspalteten und unter einem wiederhergestellten Papsttum ihren eigenen Weg gingen, im Wesentlichen das Ost-West-Schisma wiederholend.HinweisThe Fan Fork (zum jetzigen Zeitpunkt) lässt den evangelischen Patriarchen von St. Louis den Mantel des Papstes von seinem Vorgänger annehmen und zum Katholizismus konvertieren, wobei er einen Großteil des Mittleren Westens mitnimmt. Die ursprüngliche Mod war etwas mehrdeutig darüber, wer sich genau von wem getrennt hat.
    • Der Anführer von Little Egypt ist ein König Ramsays, der einen der bemerkenswertesten ägyptischen Pharaonen feiert.
    • Versailles (der Name des berühmten französischen Palastes) existiert als Grafschaft und seine Flagge ist eine gelbe Lilie auf blauem Grund, eines der berühmtesten Zeichen Frankreichs.
    • Die adjektivische Kurzform für die Männer in Schwarz ist 'Redacted'.
    • Mehrere Titel in Fan Fork haben 'legendäre' Figuren aus der Vergangenheit als Inhaber in der Titelgeschichte, darunter:
      • Louis Riel, Präsident der Provisorischen Regierung von Saskatchewan, der als Herzog von Saskatchewan eine Rebellion der First Nations in Kanada anführte.
      • Quanah Parker, der letzte Häuptling der Comanchen und erster Anführer der gesamten Comanchen-Nation, als König von Comancheria.
      • Thatahánka Íyotake, der legendäre Sioux-Häuptling, besser bekannt unter seinem englischen Namen ??Sitting Bull??, als König von Lakotah.
      • Leif Erikson, der Wikingerforscher, der in 'Vinland' (möglicherweise Neufundland) landete, ist König von Neufundland.
      • Das Haus Habsburg wirkt in manchen Erscheinungen als erster Kaiser von Brasilien und als Kaiser von Mexiko.
      • Das Reich von Mexiko hat den ursprünglichen Kaiser Iturbide, Kaiser Maximilian und das aztekische Königshaus als erste Inhaber dieses Titels. In ähnlicher Weise ist das kulturelle Reich der Quechua das Inkareich, komplett mit dem Banner und der Geschichte aller Sapa-Inkas.
      • Der erste, legendäre Papst ist der 666-jährige Petrus Romanus, eine Anspielung auf die Prophezeiung der Päpste, die behauptet, dass der Antichrist der letzte Papst werden und den Namen Petrus Romanus annehmen würde.
      • Huey Long, der „Diktator von Louisiana“, ist König von Louisiana.
    • Laurence de Graff, der furchteinflößende Pirat, regiert vor der Küste Neufundlands, seine Acadien-Kultur ist ein Hinweis auf die französische Kolonie, der er diente.
    • In der Fan Fork regiert der irokesische Herzog Hiawatha Onondaga einen Teil des alten New York.
    • ist zu Beginn des Spiels mit dem Generalprotektor von Brasilien verheiratet.
    • Das Haus de Braganca, das Brasilien regiert, einschließlich des Namens Pedro, stammt direkt aus dem ersten brasilianischen Reich.
    • Die Hongkongerin am Hof ​​von Gran Francisco trägt den Namen Zhu Yijun, den persönlichen Namen des Wanli-Kaisers, der in einem ähnlich chaotischen Himmelsreich Kalifornien den stetigen Zusammenbruch der Ming-Dynastie erlebte.
    • Die adjektivische Kurzform der Grafschaft The James ist Jacobite, in Anlehnung an die jakobitische Bewegung zur Wiederherstellung von König James II. und dem Haus Stuart.
    • Bismarck, North Dakota, wird von einem evangelischen amerodeutschen (deutsch-amerikanischen) Grafen namens Otto Markie regiert. Auch die Flagge des Herzogtums Bismarck hat mehr als nur flüchtige Ähnlichkeit mit der .
    • Die Aphiten ('häretische' Atomisten) sind eine große Anspielung auf das Konzept der langjährigen Warnungen vor Atommüll. .
  • Hollywood-Voodoo: Meist abgewendet; Es wurde gewissenhaft darauf geachtet, die Voodoo-Religion in Haiti und Louisiana korrekt darzustellen, obwohl wie bei allen Religionen im Spiel bestimmte Aspekte aus Gründen der Spielmechanik vereinfacht wurden. Sie können lebende Gefangene zombifizieren, um sie gehorsamer zu machen, aber der Prozess fordert die Gesundheit des Opfers ernsthaft, und alle Voodoo-Praktizierenden missbilligen es, dass du einen Bokor anheuerst, um schwarze Magie auszuführen.
  • Horden aus dem Osten:
    • Großbritannien und Russland haben Invasionsflotten nach Nordamerika geschickt, um ihr altes Kolonialgebiet zurückzuerobern.
    • Invertiert mit Brasilien, das ist eine Horde aus der Süd . Es hat auch mit seinen eigenen Horden in Form der Amazonen bzw. der Gauchos zu kämpfen.
  • Horny Vikings: In einem weiteren Fall von Future Imperfect, der lokale Stereotypen zu einem ausgewachsenen kulturellen Wandel übertreibt, werden die westlichen Ufer der Großen Seen von nordischen Erweckungskünstlern bevölkert, die sowohl das alte Pantheon als auch den Wikinger-Lebensstil angenommen haben.
  • Menschenopfer: Die Mictlantecs von Mexiko haben die alte Praxis wiederbelebt, Herzen auszuschneiden und sie den Göttern zu opfern, da sie glauben, dass die Unterbrechung dieser Opfer die Apokalypse verursacht hat.
    • Die nordischen Erwecker der Großen Seen behalten die Blót-Feste und die damit verbundenen Opfer aus dem Vanillespiel.
    • Das Reformationssystem adaptiert aus dem Heilige Wut Erweiterung für das Vanilla-Spiel ermöglicht es anderen Heiden und reformierbaren indianischen Religionen, dies mit der Doktrin der 'Blutdurstigen Götter' zu tun.
  • Ich kenne Madden Kombat: Über Hunderte von Jahren haben sich die Überreste verschiedener Sportteams zu echten Söldnerbanden entwickelt. Militärhelme enthalten auch Gesichtsmasken, die offensichtlich von den Helmen von American-Football-Teams abgeleitet sind.
  • Ich liebe Atomkraft:
    • Im Universum versuchen die Atomisten, diese Trope zu beschwören, indem sie ihre Jungen absichtlich noch radioaktiven Kernbrennstäben aussetzen, um den „Segen des Atoms“ zu erhalten. Dies birgt ein geringes Risiko, sie lebenslang mit einer Strahlenvergiftung zu vergiften und einige ihrer Statistiken zu senken, aber ein erfolgreiches Ritual stärkt die Meinung des Charakters bei anderen Atomisten.
    • Die Aphiten, die von anderen Atomisten als „Ketzer“ angesehen werden, sehen es dagegen als ihre Pflicht an, jeden Ort oder Gegenstand zu schützen, der vom Atom berührt wird genau weil es so gefährlich sein könnte. Es wird angedeutet, dass sie von denen abstammen, die damit beauftragt sind .
  • Injun Country : Erhältlich in 7 Hauptgeschmacksrichtungen: die katholische Comanche in Texas und Oklahoma; der Rest der Plains-Indianer, nach dem in den Great Plains; die Haida in Britisch-Kolumbien und Washington; die mormonischen Navajo, Hopi und Apachen in Süd-Utah/Nord-Arizona; der Cetic Paiute in West-Nevada; verschiedene First Nations in Ostkanada, die praktizieren ; und das kürzlich hinzugefügte Tlingit in Ostalaska nach einer synkretistischen Version der russischen Orthodoxie.
  • Interreligiöser Smoothie:
    • Der 'Druidismus' im Nordwesten Kanadas verbindet das keltische Heidentum mit den Religionen der Innu und Inuit der Region.
    • Der Sternschnuppenkult ist eine synkretistische Mischung aus dem Schamanismus der Ureinwohner der Miskito und der mährischen Kirche, die mit der Ankunft der Missionare zu einem wichtigen Teil der Kultur der Miskito wurde. Die Mährische Kirche kann jedoch durch eine Veranstaltungskette restauriert werden.
  • Jidaigeki: Kaliforniens politisches Setup basiert auf einer Mischung aus dieser Ära und dem China der Drei-Königreiche-Ära, mit einem machtlosen Aushängeschild des Kaisers in Sacramento und fünf kriegführenden Königreichen (Gran Francisco, The Valley, Jefferson, Socal und Baja), die nur zahlen Lippenbekenntnisse zu ihm, während er ständig um die tatsächliche Kontrolle kämpft. In der Hintergrundgeschichte, die durch den Flavour-Text im Spiel über Bildschirme bereitgestellt wird, wird die Hintergrundgeschichte Kaliforniens als verwandt mit der Sengoku-Zeit beschrieben, einer langen Zeit des ständigen Bürgerkriegs zwischen zahlreichen Feudalherren, die um die Macht wetteifern, wobei Kaiser Elton der Gesetzgeber eine ähnliche Rolle wie Toyotomi . spielt Hideyoshi und Tokugawa Ieyasu.
  • Sprachdrift: Einige Ereignisse deuten darauf hin, dass das heutige Englisch praktisch eine tote Sprache ist und von Gelehrten als solche studiert werden muss.
  • Letzter seiner Art:
    • Im aktuellen Entwickler-Build ist der Chef von Boston Paul Mahonic, das letzte lebende Mitglied des Hauses Mahonic, Gründer von Neuengland und einer Dynastie, die einst alles von Buffalo bis New Brunswick unter der Herrschaft des legendären Vincent Mahonic regierte.
    • Colonel Ellis Clinton aus Connecticut ist zu Beginn des Spiels der einzige lebende direkte männliche Nachkomme von König Ellis von Hudsonia und somit das einzige lebende Mitglied der Rodham-Blutlinie.
  • Verlorene Technologie: Die Rust Cultists verehren uralte Technologie und können Expeditionen unternehmen, um Pre-Fall-Technologie zu finden. Charaktere jeder Religion können alte Technologie entdecken, aber nur die Rust Cultists suchen aktiv danach.
  • Lovecraft Country: Neuengland ist zum Zentrum einer neuen okkultistischen religiösen Bewegung geworden, die sich an den Werken von H. P. Lovecraft orientiert.
  • Mad Scientist: Die Ivy League ist eine Gesellschaft voller solcher, die ihre Arbeit auf Fehlinterpretationen moderner Wissenschaften wie Physik, Chemie und Psychologie stützen. Angesichts der Natur der Umgebung bestehen ihre Experimente hauptsächlich darin, uralte Kunststücke nachzubilden, wie zum Beispiel die Verwendung von 'standardisierten Tests', um die Zukunft eines Kindes vorherzusagen, 'Antidepressiva' mit verschiedenen natürlichen Inhaltsstoffen herzustellen oder sogar zu versuchen, neue Handfeuerwaffen herstellen .
  • Martial Pacifist: Täufer hat eine Mechanik, die seine Anhänger dazu ermutigt, dies zu sein. Als gegenwärtig existierende Religion im wirklichen Leben hat sie die Version davon angenommen, die von pazifistischen Gruppen in Pennsylvania wie den Amish und Mennoniten praktiziert wird (und Bethlehem als heilige Stätte deutet auf eine Fusion mit der Mährischen Kirche hin). Diejenigen, die ihm folgen, können keine heiligen Kriege beginnen oder den Status eines Tributpflichtigen erzwingen, aber nichts hält sie davon ab, einen Verteidigungskrieg zu gewinnen oder Ansprüche zu verfolgen. Warum sie keine echten Pazifisten sind, siehe Roaring Rampage of Revenge .
  • Maskierter Luchador: Anhänger von El Santo können maskiert werden Kämpfer und haben die Möglichkeit, sich gegenseitig herauszufordern, Matches zu demaskieren. Der Glaube von Sagrado Corazon hat auch einen heiligen Orden von El Santo-Anhängern, maskentragenden Rittern, die als . bekannt sind Der Orden der Maske (Der Orden der Maske).
  • Matriarchat:
    • Im Gegensatz dazu, wie der Rest des postapokalyptischen Amerikas die männliche Nachfolge bevorzugt, neigen die Gaians des pazifischen Nordwestens dazu, die weibliche Nachfolge zu bevorzugen, weil sie glauben, dass das Ereignis von den Männern verursacht wurde, die die Dinge vermasseln. Sie sehen das Ideal als aufgeklärtes Matriarchat, aber da die Spiel-Engine im Großen und Ganzen sicherstellt, dass einzelne Frauen die gleichen Eigenschaften (positiv und negativ) wie einzelne Männer erhalten können, liegt das Nettoergebnis irgendwo zwischen Original Matriarchy und Patriarchy Flip .
    • Die Ursulinen haben auch einen matriarchalischen Klerus, obwohl viele feudale Besitztümer immer noch unter männlicher (oder zumindest geschlechtergleicher) Nachfolge stehen.
  • der letzte Airbender (Videospiel)
  • Mayincatec: Der Aspekt der Hollywood-Geschichte wird abgewendet. Seit dem Event erlebten die präkolumbianischen Zivilisationen Mexikos ein kleines Wiederaufleben, aber die von Maya- und Aztekentraditionen abstammenden Glaubensrichtungen sind unterschiedlich und haben unterschiedliche Mechanismen. Darüber hinaus sind beide aufgeteilt in diejenigen, die starke christliche Einflüsse beibehalten, und diejenigen, die versuchen, den vorchristlichen Glauben vollständig nachzuahmen.
  • Mittelalterliche Stasis: Heruntergespielt. Der Mod verwendet das Technologiesystem des Basisspiels, also Technologie tut Fortschritt im Laufe der Zeit, aber abgesehen von einigen seltenen Artefakten, die aus alten Ruinen geborgen werden können, kann die Gesellschaft nicht über das Äquivalent der Frührenaissance hinauswachsen.
  • The Men in Black: Ein geheimer Orden, der von Amerikanisten gegründet werden kann, basierend auf korrumpierten Erinnerungen des FBI und der CIA, der als prototypische State Sec dient (und in spieltechnischer Hinsicht dem Hashshashin des Basisspiels entspricht). Mitglieder betreiben so zwielichtige und hinterhältige Geschäfte wie Attentate, gezielte Entführungen, heimliche Einschüchterung von Herrschern, um ihnen „Gefälligkeiten“ zu geben, und werden high vom geheimen Vorrat des Ordens an „Ultra“.
  • Modernes Mayincatec-Reich: Heruntergespielt. Sie bilden kaum ein einziges Imperium (oder einen einheitlichen religiösen oder kulturellen Block), und es ist im Kontext der breiteren Umgebung etwas seltsam, sie als 'modern' zu bezeichnen, aber eine Reihe mesoamerikanischer Gesellschaften haben viele überlebt und wiederbelebt ihres alten Glaubens.
    • Die Mayas kontrollieren jetzt die Halbinsel Yucatan unter einem Staat und ihrer wiederbelebten Religion des NeomayanismusHinweisdie keine völlige Wiederbelebung der alten Maya-Religion ist, sondern auch mit Neopaganen, Hippies und außerirdischen Beobachtern vermischt ist, während ihr 'hoher Gott' Hunab Ku eine von spanischen Kolonisten erfundene Gottheit ist, um Maya-Eingeborene besser in das christliche Leben zu integrieren.. Manche Mayas folgen auch den Älteren Uahomche Religion, die eine synkretistische Religion ist, die die alten Maya-Gottheiten als 'Engel' des christlichen Gottes darstellt, bewahrt Uahomche ironischerweise die alte Maya-Religion besser als die neueren Neomaya-Gegenstücke.
    • Die Azteken leben heute größtenteils zwischen verfeindeten Königreichen und Religionen und kämpfen auch gegen die Mexikaner im Norden, die die Heiliges Herz Kult der Heiligen. Die Mehrheit der Azteken folgt dem Mictlantec Religion, eine Wiederbelebung alter aztekischer Religionen, bei der der Todesgott Mictlantecuhtli den Mantel des Sonnengottes annahm, nachdem Huitzilopochtli aufgrund des Mangels an Opfern getötet wurde, während er die Apokalypse stoppte.
    • Einige Mesoamerikaner in Oxaca entwickelten die Religion von Jurihiata Ikikunari (Untamed Sun), die Mictlantec und Katholizismus in einer monotheistischen Religion vermischt, die die Sonnengöttin Eréndira in ihrem Kampf gegen den Dunklen Vater verehrt. Die Religion war früher bekannt als Sol Invicta vor Version 1.0.
  • Name, der sich entfaltet wie Lotosblüte: Die Päpste des reformierten Papsttums nehmen nicht die Namen von Heiligen an wie ihre Vorgänger in Rom, sondern scheinen stattdessen den Weg der Puritaner gegangen zu sein und nehmen Namen wie Gelobt, Gesegnet. Sei und Halleluja.
  • Nur in Florida: Ein Großteil Floridas wird von einem Stamm kontrolliert, der Mickey Mouse verehrt, und ein anderer Teil von einem anderen Kult, der die orientalischen Insignien der Shriners und Disneys miteinander verbindet Aladdin um ihre eigene... einzigartige Vision des Islam zu schaffen.
  • Außer-Kontext-Problem:
    • Die britischen und brasilianischen Invasionen ersetzen die Invasionen des Ilkhanate und der Goldenen Horde aus dem Basisspiel. Spätere Updates beinhalten ähnliche Invasionen der Russen und Japaner aus dem Westen, ähnlich wie die Azteken in Invasion bei Sonnenuntergang .
    • Für Brasilien selbst haben sie es ständig mit den Gauchos und den Amazonen zu tun, die aus Gebieten außerhalb ihrer Grenzen kommen.
  • Pirat: Da ist ein ganzes Religion zentriert um das Goldene Zeitalter der Piraterie, am aktivsten in der Karibik und im Golf von Saint Lawrence.
  • Politisch korrekte Geschichte: Die Holy Columbian Confederacy scheint sich entweder der Rassenprobleme ihres Vorgängers vor der Veranstaltung (der Konföderierten Staaten) nicht bewusst zu sein oder hat absichtlich eine egalitärere Philosophie angenommen, während sie sich immer noch an die Vergangenheit appelliert, um ihre Existenz zu legitimieren. Auf jeden Fall ist es sehr üblich, schwarze Herrscher und sogar Kaiser zu finden.
  • Pro Wrestling Is Real : Die Anhänger von El Santo kümmern sich nicht um Dinge wie Kayfabe oder Scripting-Matches, sie steigen einfach in den Ring und schlagen sich wirklich zum Teufel.
  • Public Domain Artefakt: Parodie. Die Ursulinen von Kanada stehen für den Heiligen Gral. Nämlich der Kelch des Heiligen Stanley.
  • Ragnarök Proofing : Meist abgewendet; Wie der Rust Cult bezeugen kann, sind die meisten Maschinen schon seit langem bis zur Funktionsunfähigkeit degradiert. Bestimmte kleine Artefakte können geborgen werden, aber die damit verbundenen Ereignisse erwähnen, dass dies zum Teil auf einige sorgfältige Restaurierungsarbeiten von Gelehrten und erfahrenen Tüftlern zurückzuführen ist. Gespielt wurde jedoch direkt mit Schusswaffen, da jede anscheinend mit einem unendlichen Vorrat an Munition gefunden wird, die nicht abgebaut wurde.
  • Zwei in der Nähe für Komfort-TV-Show
  • The Remnant: Eine Handvoll Reiche beanspruchen immer noch eine Art legitime Nachfolge der alten Vereinigten Staaten, die zu diesem Zeitpunkt mythisch sind. Mexiko im Süden überlebt immer noch als Rumpfstaat, der sich auf Mexiko-Stadt und seine Umgebung konzentriert; Früher war es überhaupt kein Rumpfstaat, da das regierende Haus Iturbide einst das gesamte heutige Mexiko kontrollierte, aber seit Spielbeginn in schwere Zeiten geraten ist.
  • Roaring Rampage of Revenge : In der Hintergrundgeschichte provozierte die Ermordung des letzten Mitglieds des Königreichs Deitscherei in der Gründerdynastie von Pennsylvania durch Amerikanisten das Königreich als Ganzes, sich auf eines davon zu begeben, das in einer brutalen Plünderung von Washington, DC endete dient der Erklärung, warum die Täufer in diesem Universum keine tatsächlichen Pazifisten mehr sind.
  • Ruinen der Neuzeit : Mehr oder weniger in verschiedenen Bereichen vorhanden. Einige Städte scheinen nichts anderes als ausgebrannte Hüllen ihres Selbst vor dem Event zu sein, während andere Gebiete relativ intakt sind. Das Fächergabel mod enthält einige Modifikatoren und Great Works für bemerkenswerte Stätten, die überlebt haben, wie das noch stehende Capitol Building oder Disney World.
  • Traurig Mythen genommen: Der Offenbarungsglaube ist eine Form des Christentums im Hinterland, das sich nach einigen hundert Jahren der Isolation im Wesentlichen zu einer eigenständigen Religion entwickelt hat, die auf die heilige Dreifaltigkeit zugunsten solcher göttlichen Ausstrahlungen wie dem Brennenden Busch verzichtet und .
    • Die Gründerväter und Carl Sagan würden sicherlich mit amerikanistischen und cetischen Anhängern sprechen wollen.
  • Sequel Escalation : Die Fan Fork bietet dies von Grund auf, da sie speziell entwickelt wurde, um Inhalte von nachfolgenden zu integrieren Kreuzritterkönige II Updates, nachdem der Hauptzweig der Mod inaktiv war.
  • Shout-Out: Vollgepackt mit kleinen 'Ostereiern', die als Referenzen zu anderen Medien dienen. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Ausrufen.
  • Gezeigte Arbeit : Es gibt Tonnen von Beispielen, wenn man alle regionalen Referenzen und eine ziemlich detaillierte Geographie berücksichtigt. Aber sprachlich besonders interessant ist, dass, zumindest wenn die Dietscherei die Kontrolle über Pennsylvania hat, alle Ortsnamen, bis hin zu den Stadt- und Ortsnamen, ins Pennsylvania-Niederländisch übersetzt werden.
  • Umhüllt von Mythen: Dies ist im Allgemeinen das Schicksal jeder Person oder Gruppe vor dem Event, auf die direkt verwiesen wird. Insbesondere die Amerikanisten haben die ehemaligen Präsidenten und Gründerväter buchstäblich zur Gottheit erhoben und ihre Taten in mythische Ausmaße gesprengt. Theodore Roosevelt hat beispielsweise den Panamakanal nicht nur in Auftrag gegeben, sondern selbst gebaut, im Alleingang.
  • Southern Gentleman: Sechs Jahrhunderte in der Zukunft wurde dieser Archetyp zur Grundlage einer neuen ritterlichen Tradition im Alten Süden. Ebenso Southern Belle.
  • Südlich der Grenze: Mexiko wird durch einen Rumpfstaat um Mexiko-Stadt herum repräsentiert, aber wie bei Amerika und Kanada sind die meisten der umliegenden Provinzen ihre eigenen unabhängigen Fraktionen geworden. Die meisten folgen entweder dem Heiligenkult von Sagrado Corazon oder einem von mehreren Mayincatec- oder synkretischen Glaubensrichtungen, aber es gibt einen ketischen Einfluss aus dem Norden auf der Halbinsel Baja California.
  • Unspezifizierte Apokalypse: Die Natur des Ereignisses wird absichtlich vage gelassen und hängt von der Interpretation des Spielers ab. Eine Veranstaltung beinhaltet ein Gespräch zu diesem Thema, mit Vorschlägen wie Gaias Rache, die nukleare Option, eine Zombie-Apokalypse und ein zivilisationsbrechender Bolzen der göttlichen Vergeltung.
  • Verkümmertes Imperium:
    • Mexiko ist zwar erheblich kleiner, hat es aber dennoch als Land geschafft, die hispanische Kultur ist jedoch in einigen Teilen der verlorenen mexikanischen Gebiete immer noch weit verbreitet.
    • Während Kanada als Nation schon lange nicht mehr existiert und es dort kein Äquivalent zum Amerikanismus gibt, sind seine nationalen Erinnerungen immer noch stark genug, um nicht nur den Mounties zu ermöglichen, als Ritterorden weiterzubestehen, sondern auch verschiedene Anglikaner und Ursulinen zu inspirieren, die die altes Land.
    • Die Amerikanisten behaupten, dies sei für die alten USA. Aber bis das Spiel beginnt, bleiben nur vereinzelte Erinnerungen, Future Imperfect-Rekorde und weitgehend symbolische Titel wie 'Präsident der Vereinigten Staaten' übrig. Es liegt am Spieler, ob diese Behauptungen eine solide Grundlage haben.
    • Die Heilige Kolumbianische Konföderation neigt dazu, sich als der einzige legitime Nachfolger der alten Vereinigten Staaten zu sehen, oder besser gesagt eine neue Inkarnation der alten Konföderierten Staaten von Amerika.
    • Die Mormonen von Deseret sind wohl dies, wenn man bedenkt, dass sie sich selbst als direkte Fortsetzung ihrer Vorfahren vor dem Ereignis sehen.
    • Kalifornien ist auf dem Papier immer noch ein mächtiges Imperium, aber der eigentliche Imperator wurde zu einer Galionsfigur reduziert, die nur Sacramento und seine Umgebung regiert, während seine fiktiven Vasallen untereinander streiten de facto unabhängige Kriegsherren.
    • Abgewendet jedoch mit den Briten, die es geschafft haben, das Britische Empire wiederzubeleben und versuchen, ihre Kolonien in Nordamerika zurückzuerobern.
  • Visionsquest: Verschiedene heidnische, afro-synkretistische und indianische Religionen erlauben alle Visionsquests als Übergangsritus. Sie können verschiedene Boni oder Strafen erhalten, je nachdem, was Ihr Charakter sieht und wie Sie die Visionen interpretieren.
  • Voudoun: Voudoun und Santeria haben sich zu den vorherrschenden Religionen in Teilen von Louisiana bzw. der Karibik entwickelt.
  • Verrückte Amerikaner haben verrückte Namen: In voller Kraft.
    • In der Southron-Kultur sind die klassischen Southern Gentleman-Namen alltäglich, einschließlich archaischer Namen wie Augustus, Justinian und Saturn.
    • Zu ihren Dixie-Verwandten gehören Colquitt Rootes, Cleavon Candler und Jubal Blythe.
    • Die Beltway-Kultur enthält Namen, die aus dem Rechtssystem abgeleitet sind, wie Justita und Habeas.
    • ??Wörtlich übersetzte Namen?? unter den Puritanern gebräuchliche Namen haben im Nordosten der USA ein Comeback gefeiert, wie z. B. Increase und Onesiphorus, sowie Tugendnamen wie Patience und Charity. Neben gebräuchlichen Namen wie Paul und William gibt es Namen wie Jeroham, Lazarus und Saltborn.
    • Die meisten Eingeborenen haben unübersetzte Namen, wie Zepko-ete und Pawuurasumununa der Comanche, Obwole der Ojibwe, Tasinagi und Tokala der Sioux und Will-usdi der Cherokee.
    • Die Caloatianer sind einzigartig unter den ehemaligen US-Kulturen, da sie den ostasiatischen Namensgewohnheiten folgen, wie Tubrog Ekam 'der Einfache'.
    • Die Kultur der Bergsteiger umfasst Namen wie Hoss, Vrain und Trommel, während Coloradan Mineralis Haggot, Bessemer Suaso und Bolder Flatiron enthält.
    • Ebenfalls im Geiste der Puritaner haben die Päpste in St. Louis begonnen, hyperreligiöse Namen wie Gelobt-Be, Gesegnet-Be, God-is-Great und Hallelujah anzunehmen.
    • Angeleno-Charaktere haben Namen und Dynastien von berühmten Filmstars, darunter dem aktuellen König Ronald und einigen wie Rock and Gable.
    • Im Grunde ist das ganze Spiel eine Enzyklopädie wirklich großartiger, wenn nicht etwas stereotyper, regionaler amerikanischer Namen.
  • A World Half Full: Nach der Apokalypse baut sich Amerika ziemlich gut auf. Neue Zivilisationen haben Wurzeln geschlagen, und während die Welt immer noch ein Flickenteppich aus kriegerischen, mittelalterlichen Feudalstaaten ist, können wohlwollende Führer Stabilität und Hoffnung bringen. Es wird impliziert, dass nach dem Enddatum des Spiels eine neue Renaissance kommen wird und die Menschheit die Möglichkeit hat, aus ihren Fehlern zu lernen.
  • Der Wilde Westen: Die Trailwalker-Religion ist im Grunde eine ganze Religion, die dem Mythos des Wilden Westens gewidmet ist. Sie verehren Götter wie 'Missus Sureshot', ihre Hauptgottheit heißt 'Spirit of the West' und ihre Kriegerloge heißt 'The Rangers'.
  • Sie müssen Juden haben: In der ursprünglichen Mod abgewendet, die das Judentum nicht als Religion im Spiel einschloss, obwohl das Judentum in Kreuzritterkönige II als spielbare Religion. Gespielt direkt in der Fächergabel , das jiddischsprachige Juden an der Ostküste der Vereinigten Staaten und Kanadas umfasst, sowie gelegentlich auftauchende jiddische oder neoladino jüdische Höflinge. Es gibt sogar bestimmte Ortsnamen, die für Länder unter jüdischer Kontrolle ins Jiddische übersetzt wurden.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Charaktere / Boruto --Otsutsuki Clan
Charaktere / Boruto --Otsutsuki Clan
Eine Seite zur Beschreibung von Charakteren: Boruto - Otsutsuki Clan. Boruto Hauptcharakter Index Team 7 (Boruto Uzumaki, Sarada Uchiha) | Team 10 | Andere Teams | Andere …
Film / Duft einer Frau
Film / Duft einer Frau
Scent of a Woman ist ein Film von 1992 unter der Regie von Martin Brest, der die Geschichte eines blinden, pensionierten US Army Lieutenant Colonel Frank Slade (Al Pacino) und …
Videospiel / Cantr II
Videospiel / Cantr II
Cantr II ist ein textbasiertes persistentes browserbasiertes Rollenspiel (PBBRPG), das erstmals Ende 2002 online ging. Es gibt keine NPCs in der Spielwelt, …
Videospiel / Cookie Run
Videospiel / Cookie Run
Cookie Run ist eine Reihe von Semi-Freemium-Endlos-Sidescroller-Spielen für mobile Plattformen, die von der südkoreanischen Firma Devsisters entwickelt wurden. In diesen …
Film / Das Böse im Inneren
Film / Das Böse im Inneren
The Evil Within ist ein Horrorfilm aus dem Jahr 2017, der von Andrew Getty geschrieben und inszeniert wurde, der auf seinen Albträumen aus seiner Kindheit basiert. Der Film folgt Dennis Peterson (Frederick …
Videospiel / Ich bin Brot
Videospiel / Ich bin Brot
I Am Bread ist ein Spiel, in dem Sie Brot sind, das uns von den gleichen Köpfen gebracht wurde, die uns den Surgeon Simulator 2013 gegeben haben. Genauer gesagt, du bist ein Stück Brot …
Film / Das Imaginarium des Doktor Parnassus
Film / Das Imaginarium des Doktor Parnassus
The Imaginarium of Doctor Parnassus ist ein Film aus dem Jahr 2009, bei dem Terry Gilliam Regie und Co-Autor führte und Heath Ledger in seiner letzten Filmrolle spielt (eigentlich ist dies …