Haupt Videospiel Videospiel / Crash Twinsanity

Videospiel / Crash Twinsanity

  • Video Game Crash Twinsanity

img/videogame/07/video-game-crash-twinsanity.jpg „Sie arbeiten zusammen, aber sie nicht muss es mögen!' - Die Slogan des Spiels Werbung:

Crash-Zwillingsgesundheit ist ein Action-Plattformer, entwickelt von Traveller's Tales , und ist das fünfte Spiel in der Crash-Bandicoot Serie für PlayStation 2 und Xbox veröffentlicht.

Konzipiert als Abweichung vom Üblichen Absturz Level-Stil, Zwillingsgesundheit öffnet die Levels erheblich und verleiht dem Spiel ein freizügigeres Gefühl. Anstelle von völlig linearen Levels geht jede Stufe nahtlos in die nächste über und ist offener für Erkundungen. Es gibt versteckte Bereiche und Sammelobjekte, die über das ganze Spiel verstreut sind, sodass viele Level kleine Seitenwege oder Rätsel haben, die gelöst werden müssen.



Trotz dieser Formänderungen fühlt sich das Spiel sehr an Absturz -mögen.

Drei Jahre nach den Ereignissen von Crash Bandicoot: Der Zorn von Cortex , Crash ist zu seinem üblichen sitzenden Lebensstil zurückgekehrt, der am Strand schläft, und Dr. Neo Cortex ragt in den antarktischen Ödlanden heraus. Doch während er einen alten Schuh ausgräbt, hört Crash, wie seine Schwester nach ihm ruft und ihr in den Dschungel folgt...



Werbung:

Es stellt sich heraus, dass es sich tatsächlich um Cortex handelt, der immer noch verbittert über seine letzte Niederlage ist und die meisten von Crashs alten Feinden versammelt hat, um seinen Untergang zu beobachten. Obwohl Cortex sein Bestes gibt und sogar eine riesige Roboterversion von Crash einbringt, wird Cortex erneut besiegt.

Später treffen Crash und Cortex auf die bösen Zwillinge – seltsame, vogelähnliche Kreaturen aus der Zehnten Dimension, die gekommen sind, um sich an Cortex zu rächen, die Dimension zu übernehmen und jeden zu ihren Sklaven zu machen. Dies zwingt Crash und Cortex, ihre Differenzen beiseite zu legen und eine sehr unbehagliche Allianz gegen sie zu bilden und sich auf den Weg in die Zehnte Dimension zu machen, um ihre bösen Pläne zu stoppen.


Werbung:

Dieses Spiel enthält Beispiele für:

  • Aborted Arc: Am Ende der ersten Welt des Spiels beschreiben die Evil Twins etwas namens 'Vice-Versa Reversa Device', das die Güte aus Crashs Dimension saugt und in die Zehnte Dimension ablagert. Dies wird einmal in einer Zwischensequenz erwähnt und nie wieder erwähnt und taucht nie im Spiel auf. Dies sollte Teil eines abgeschnittenen Unterwasserspiegels sein, in dem Crash den Mecha Bandicoot verwenden sollte, um unter Wasser zu gehen und das Gerät zu zerstören.
  • Abwesender Schauspieler: Die Komodo Bros sind die einzigen Bosse aus der Naughty Dog-Ära, die komplett abwesend sind. Cortex ist eine der Hauptfiguren, die anderen Ärzte und Dingodile haben ihre eigene Handlung, Papu Papu taucht in Totem Hokum auf und alle anderen, einschließlich Oxide, bekommen auf der 'Geburtstagsparty' einen nicht sprechenden Cameo-Auftritt. Unter den bemerkenswerten Nicht-Chefs fehlen auch Pura und Fake Crash.
  • Absurdly geräumiger Abwasserkanal: Boiler Room Doom ist technisch gesehen ein Heizraum, aber er hat Abwasserelemente und fühlt sich sicherlich wie ein Abwasserkanal an.
  • Akademie des Bösen: Madame Amberlys Akademie des Bösen, die Alma Mater von Cortex. Nina hat dort auch eine Weile studiert, bis sie später ausgewiesen wurde (sie sitzt jetzt in einer öffentlichen Schule des Bösen).
  • Advancing Wall of Doom: Ein riesiger, aufsteigender Bohrer, angepisste Stammesangehörige, wütende Pinguine mit Raketen, ein Walrosskoch, tödliche Säure in einer Bibliothek , und ein schwingender Bus .
  • Alliterativer Name : Nicht wenige Phasen verwenden diesen Namensstil, wie zum Beispiel:
    • Hochsee-Hijinks
    • Klassenzimmer-Chaos
    • Felssturz Rumble
    • Höhlenkatastrophe
    • Ameisenqual
  • Und nenn ihn 'George'! : Wie im Handbuch des Spiels angegeben, liebte Nina Tiere so sehr, dass Cortex ihre Hände durch mechanische ersetzte, damit sie keine Lebewesen mehr umarmen konnte, ohne sie zu Tode zu zerquetschen. Passenderweise sollten die Greifziele ursprünglich niedliche kleine Vögel und Eidechsen sein, an denen sie sich festklammerte und sie dabei schmerzhaft zusammendrückte.
  • Und zeig es dir: Die bösen Zwillinge beweisen, wie gefährlich sie wirklich sind, wenn sie Cortex's Gehirn telekinetisch aus seinem Kopf ziehen und ihm ins Gesicht werfen.
  • Angrish: Viele Zeilen von Cortex lösen sich darin auf, einschließlich seiner Reaktionen darauf, vereitelt zu werden.
  • Aufgestiegenes Extra: Dingodile, N. Tropy und N. Gin, zumindest im Vergleich zu Der Zorn von Cortex . Nachdem ihre Rollen in ihrem ersten Auftritt der sechsten Generation massiv geschrumpft waren, um nur noch in der Eröffnungssequenz und als Bühnenrisiko zu erscheinen, sind alle drei jetzt richtige Bosse. Dingodiles Rolle ist vergleichbar mit seinem Debüt in Verzogen , während N. Tropy und N. Gin, obwohl sie nicht auf dem Niveau ihrer jeweiligen Debüts als Hauptantagonisten sind, mit Nitrus Brio immer noch ihre eigene Handlung haben.
  • Angriff auf seine Schwachstelle: Wird im Tikimon-Bosskampf verwendet, bei dem er seinen Mund entblößt. Ein riesiges Fadenkreuz taucht sogar auf, um Ihnen genau zu sagen, wohin Sie Cortex werfen müssen.
  • Fantastischer Aussie: Dingodile: Dingodile: Gemütlich, nicht wahr? Gerüchten zufolge habt ihr zwei Trottel eure Fäuste in einem Schatz, und ich will ein Stück von diesem Kuchen.
    Kortex: Ich habe keine Ahnung, was du gerade gesagt hast.
  • Bee Afraid: Das erste Drittel von Totem Hokum. Jegliche Sympathie für Cortex ist in diesem Teil des Levels völlig inexistent – ​​am ersten Kontrollpunkt geben ihm die Bienen, die ihn verfolgen, sichtbare Blasen, ein Bienenstock wird auf ihn fallen gelassen und das lockt schließlich einen hungrigen Bären in die Verfolgung!
  • Großes Übel:
    • Die bösen Zwillinge für die Haupthandlung und ein Ausrutscher von Moritz endeten als Kickstart für die Nebenhandlung.
    • In der Nebenhandlung, in der die anderen Ärzte und Dingodile versuchen, den Schatz zu bekommen, scheint N. Tropy die dominierende Kraft zu sein, obwohl es sich möglicherweise um ein Ensemble zwischen ihm und Dingodile handelt.
  • Big Ball of Violence: Die Rollerbrawl-Segmente des Spiels, in denen Sie Crash und Cortex in einem buchstäblichen Ball der Gewalt durch Marble Madness-ähnliche Level steuern.
  • Big Eater : Essen hat Moritz immer im Kopf: Moritz: Ist es schon Mittag?
  • Blatant Lies: In der Zwischensequenz, in der Cortex die Hintergrundgeschichte von Victor und Moritz erzählt, bezeichnet er sich selbst als das „beliebteste Kind“ der Akademie. Nur Sekunden später fliegt ein Messer aus dem Off vorbei und verfehlt ihn nur knapp. Unterdessen schleppt er sich dahin, 'wie sie mich liebten'.
  • Körperschlitten: Die Humiliskate-Minispiele von Slip Slide Icecapades und Rockslide Rumble. Darin rutscht Crash auf N. Cortex, nachdem Crash ihn möglicherweise auf einen gefährlichen Kurs getrieben hat oder nicht. In Rockslide Rumble rutscht Evil Crash auf Cortex 'Tochter ... äh ... NIECE ', obwohl sie dem Bild des Levels nach zu urteilen scheint, nichts dagegen zu haben.
  • Boss Arena Idiotie:
    • Hey Uka Uka, wenn du das nächste Mal deinen wertlosen Lakaien und deinen am meisten gehassten Erzfeind auslöschen willst, stelle sicher, dass du in einem Bereich, in dem Feuer von unten hochschießt, nicht ganz aus Eis besteht...
    • Dito für Dingodile. Obwohl gerechtfertigt, bringt Crash ihn immer wieder dazu, die Feuerlöschschalter zu schießen.
  • Bottomless Pit: In Jungle Rumble abgewendet, wo die Gruben eindeutig einen Boden haben, ist sie zufällig mit Stacheln bedeckt. Habe aber in praktisch jeder zweiten Phase direkt gespielt. Kortex: (nachdem er in eine Grube gestoßen wurde) Ich-ich bin in Ordnung! Die... Spikes haben meinen Fall gebrochen...
  • Die vierte Mauer durchbrechen: Einige Beispiele:
    • Cortex bittet den Spieler, ihn auf die andere Seite der Grube zu werfen. Andererseits könnte er auch nur mit Crash gesprochen haben.ZU verrät, dass er tatsächlich mit dem Spieler gesprochen hat.
    • Die Erwähnung von Crash Bandicoot: Der Zorn von Cortex im Eisklettern.
    • Ein weiterer hat Cortex als seinen Synchronsprecher Lex Lang.
  • Einen Drachen schikanieren: Als sie die bösen Zwillinge treffen, sind Crash und Cortex weniger beeindruckt. Sieger: Setzt euch Narren in die Hocke, vor der gewaltigen Macht der... The Evil Twins. Kortex: Seid ihr nicht zwei schön . Lass mich sehen, vielleicht habe ich hier ein paar geschmacklose Leckereien für dich! Moritz: Knackige Leckereien?! Ooh Ooh!
  • Der Bus kam zurück: Mit Ausnahme von Cortex verlor jeder Boss aus dem ersten Spiel langsam an Bedeutung, bevor er verschwand Zorn des Cortex weiter. Alle tauchen hier teilweise wieder auf:
    • Papu Papu, dessen letzter Auftritt als erster Chef von Bash , ist ein Antagonist in Totem Hokum.
    • Ripper Roo gibt sein Debüt in der sechsten Generation auf der 'Geburtstagsparty', nachdem er in jedem Spiel der fünften Generation mitgewirkt hat Verzogen .
    • Koala Kong erschien nur im Original und Bash , aber besucht die Party.
    • Pintripe Potoroo, vierter Boss des Originals und Crash-Team-Rennen , ist ein weiterer Gast.
    • Nitrus Brio, der außerdem Bash , nach dem zweiten aus den Spielen verschwunden, ist einer der Schatzsucher und unterstützt Nefarious Tropy in einem Bosskampf.
  • Hintern-Affe: Dr. Cortex. Als Snowboard verwendet, von wütenden Bienen gejagt, von seinem verhassten Feind herumgeworfen. Die Liste geht weiter.
  • Der Kamee:
    • Jeder nicht-menschliche Naughty Dog-Boss (einschließlich Oxide und auch Crunch und Polar, aber nicht die Komodo Bros) taucht bei Crashs 'Geburtstagsparty' auf, obwohl Dingodile später einen Bosskampf bekommt. Tawna erscheint auch auf einem Schild für den Moulin Cortex.
    • Bungou streunende Hunde: toter Apfel
    • SogarSpyro der Drachetritt auf.
  • Charakterisierung marschiert weiter:
    • Nina ist in diesem Spiel eine stille Protagonistin und ein ziemlich fügsames kleines Mädchen, weit entfernt von der hinterhältigen, großmäuligen Schurken, die sie in späteren Spielen ist.
    • N Gin soll Cortex ohne einen zweiten Gedanken fallen lassen und hätte ihn in seinen ursprünglichen Plänen in seiner Allianz mit Tropy und Brio sogar angegriffen. Während Tropys und Brios Stop-and-Go-Loyalität mit Cortex in späteren Spielen beibehalten wurde, wird N Gin in praktisch allen späteren Titeln als äußerst loyaler Sykophant von Cortex vermittelt.
  • Komischerweise fehlt der Punkt: Crunch taucht auf Crashs 'Geburtstagsparty' mit einer Torte und einem Partyhut auf. Er ist eindeutig verwirrt von all den Schurken, die dort sind.
  • Continuity Porn: Es ist offensichtlich, dass die Entwickler die Naughty Dog-Spiele gespielt haben. Innerhalb der ersten halben Stunde des Spiels hast du Crash's House bereits gesehen, kurz in Crash Bandicoot 3: Warped , und sah eine Wagenladung von Schurken aus den vorherigen Spielen. Die beiden größten Momente waren wahrscheinlich die „Geburtstagsfeier-Gäste“, zu denen fast alle Bösewichte außer den Ärzten aus den Spielen der fünften Generation gehörten, und das Innere von Papu Papus Hütte im Heimatdorf, die eine komplette Nachbildung der Hütte war, die er war kämpfte als allererster Boss der Franchise. Sogar der Bildschirm „Start drücken“ zeigt an, dass Twinsanity direkt danach abhebt Crash Bandicoot: Der Zorn von Cortex , die in Ice Climb direkt erwähnt wird.
  • Feige Mooks: Die schildschwingenden Stammesangehörigen in Jungle Bungle, sobald Sie ihre Schilde abgeschlagen haben.
  • Kistenerwartungen: Wie üblich für die Absturz Spiele, Kisten übersät jede Stufe ohne Erklärung. Nur müssen Sie dieses Mal nicht jeden einzelnen zerbrechen.
  • Verrückt vorbereitet: Cortex hat zufällig ein interdimensionales Reisegerät für einen solchen Anlass versteckt.
  • Gruseliger Crossdresser: Dr. Neo Cortex verkleidet sich als Coco, um Crashs Vertrauen zu Beginn zu gewinnen. Kortex, im Widerstand: Es ist wahr! Blondinen tun hab mehr Spaß!
  • Cutscene Power to the Max: Cortex ist viel unverwundbarer und kann in Zwischensequenzen viel mehr. Während er als er spielt... nicht so sehr.
  • Papas kleiner Bösewicht: Cortex' entzückende Nichte, Nina. Obwohl wir über niemanden in der Cortex-Familie informiert sind, bleibt die Sache mit der 'Nichte' etwas zweideutig. Kortex: Meine Tochter-ähm... Nichte!
  • Ende der Tanzparty: Äh... irgendwie. Es war in Crashs Kopf,und der arme Cortex wurde darin gefangen.
  • Dark Reprise: Das Thema von Twinsanity Island scheint eine Überarbeitung des Themas für N. Sanity Isle zu sein.
  • Dark World: The 10th Dimension ist eine verdrehte, auf den Kopf gestellte Version des regulären Universums, in dem der Rest der Serie spielt.
  • Dean Bitterman: Madame Amberly, Leiterin der Academy of Evil, ist definitiv das. Sie verspottet ihre Schüler, egal ob aktuell oder nicht, offen. Frau Amberly: So! Heulsuse Cortex ist erwachsen! Ich sehe, Sie haben eine Anstellung als Friseur gefunden. Kortex: (defensiv) Ich bin ein böser Wissenschaftler! Frau Amberly: Ein Wissenschaftler, oder? Für mich wirst du immer ein sein kleiner Wurm!
  • Auf Extra herabgestuft: Viele der Schurken/Bosse aus früheren Spielen tauchen schon früh auf. Von ihnen tauchen nur Dingodile und N. Gin als Bosse auf. Nach seinen ersten Dialogzeilen wird Aku-Aku bis zum Uka-Uka-Boss degradiert, danach erscheinen sie zusammen in zwei weiteren Zwischensequenzen und sind von da an nur noch in Kisten zu finden und sagen nichts. Coco, die im vorherigen Spiel spielbar und eine zentrale Figur war, macht am Anfang, in der Mitte des Spiels und ganz am Ende Cameo-Auftritte, obwohl sie ursprünglich spielbar sein sollte.
  • Denser and Wackier : Während die Spiele immer cartoonartig waren, war dies das erste Spiel der Serie, das Ja wirklich den Einsatz in Bezug auf cartoonhaften Slapstick und (in Ermangelung eines besseren Begriffs) Wahnsinn. Cortex geht von einem bedrohlichen Bösewicht zu The Chew Toy und einem Butt-Monkey, die Weltdesigns werden viel ausgefallener, das Spiel legt viel mehr Wert auf humorvolle Zwischensequenzen, und wie gesagt, es gibt eine Menge mehr Slapstick finden Sie hier. Die nächsten Folgen würden diesen Trope noch übertreiben, aber hier war es der erste Ort, an dem es wirklich Fuß fasste.
  • Tod des Disney-Bösewichts:
    • Madame Amberly stürzt nach dem Bosskampf, als alle ihre Tragseile gerissen sind, in der bodenlosen Grube, über der sie baumelte, in den Tod.
    • Dem Mecha Bandicoot schien dies auch passiert zu sein.Komm der Endgegner, er ist zurück und bereit zu rumpeln.
  • Dissimile: Cortex beschreibt, wie er alle Schurken zusammenbringt. Kortex: Und so habe ich ein kleines Treffen organisiert... Wie eine Geburtstagsfeier, nur... Das genaue Gegenteil!
  • Der Hund beißt zurück:
    • Nach seinem Auftritt bei Crashs Geburtstagsparty zu urteilen, hat Polar es satt, von Crash herumgeritten zu werden.
    • lin faust des nordsterns
    • Nachdem Uka Uka vom Eis befreit ist, hat er mit Cortex und Crash noch einen Knochen zu pflücken. Sie schließen sich zusammen und zwingen ihn zur Unterwerfung.
  • Door to Before : Da es sich um ein eher freizügiges Spiel handelt, gibt es Durchgänge zurück zu vorherigen Bereichen. Seltsamerweise sind nur wenige der „Türen“ tatsächlich Türen; die meisten von ihnen sind Plattformen, die aus dem Nichts auftauchen oder sich in Bewegung setzen.
  • Dürre Level of Doom: High Seas Hi-Jinx beginnt ziemlich einfach, geht aber durch zwei ziemlich lange Gebiete, dann einen Bosskampf gegen N. Gin, dann eine Verfolgungsszene mit Rusty Walrus und schließlich ein Dual Boss gegen N. Tropy und N. Brio, alle ohne Speicherpunkte dazwischen.
  • Dual Boss: N. Tropy und N. Brio tauchen scheinbar aus dem Nichts auf, um Crash auf einer kleinen schwimmenden Landmasse zu begegnen. N. Brio greift Crash als riesiges froschähnliches Ding an, und N. Tropy teilt die Plattform in Stücke und greift Crash aus der Ferne an. N. Tropy ist jedoch der einzige, den Sie tatsächlich angreifen können.
  • Early-Bird Cameo: Nina tauchte in auf Absturz Lila während der Erstellung dieses Spiels. Sie hatte eine ganz andere Persönlichkeit und wurde ohne die Erlaubnis von Traveler's Tales benutzt.
  • Enemy Mine: Die wackelige Allianz von Crash und Cortex, zusammen mit der von Aku Aku und Uka Uka: Kortex: Crash, ich war wie ein Vater für dich! Ich habe dich erschaffen, gepflegt... versucht, dich zu zerstören. Also, was sagst du? Mit meinem mächtigen Intellekt und deiner leeren Dummheit werden wir es sein we unschlagbar!
  • Escort Mission: Zwei von ihnen, beide beinhalten Crash, der Cortex sicher hält, während er blind einen Pfad im Hintergrund entlang rennt.
  • Sogar das Böse hat Standards: Angeblich bei Cortex im Intro der Fall, da er kurz darüber nachdenkt, Coco mit seiner Strahlenkanone aufzulösen, nur um es schnell zurückzuschalten, um sie stattdessen nur zu lähmen.
    • Uka Uka bekommt einen, mit dem gespielt wird. Er ist gegen die bösen Zwillinge, die die Welt regieren und versklaven... weil das so ist seine Job.
  • Alles ist besser mit Pinguinen: Oder noch schlimmer, in diesem Fall: böse Pinguine mit Jetpacks, die auf Cortex wütend sind, weil sie sie nicht bezahlen.
  • Alles ist besser mit Spinning : Natürlich, wie es ist Absturz Spiel, aber Nina mischt sich auch in den Spinning-Spaß ein.
  • Das Böse macht mir Angst:
    • In dem geschnittenen Material würde Cortex von seinem guten Gegenstück in der Zehnten Dimension erschreckt werden. In anderen Teilen des geschnittenen Materials wollte Cortextex Sein sein gutes Gegenstück und Crash sein böses Gegenstück.
    • Drehte sich gleich wieder zu Evil Me Scares Me mit Evil Crash um, der für alle beängstigend ist.
  • Böse Lehrerin: Madame Amberly, die keine freundlichen Worte für ihre Schüler hat.
  • Evil Twin: Evil Crash in der zehnten Dimension, aber nicht die bösen Zwillinge selbst.
  • Fat Bastard: Madame Amberly ist so fett, dass sie an Seilen aufgehängt bleiben muss und hat sehr, sehr sichtbare Backen. Papu-Papu zählt irgendwie, obwohl er nur Cortex gefangen nimmt und die Dorfbewohner auf Crash verärgert.
  • Foe Romance Subtext : Es gibt ein bisschen davon zwischen Crash und Cortex:
    • Schauen Sie sich einfach die Leerlaufanimationen während der Kämpfe an. Eine besonders berüchtigte ist Cortex spanking Crash, der das nicht ganz zu mögen scheint. ◊ wo einige dieser Animationen gezeigt werden, verbirgt sich eine hinter der Bewertung 'Zensiert!'
    • Cortex beugt sich über den Balkon und versucht verzweifelt, einen Plan zu entwickeln. Crash starrt auf sein Hinterteil. Die Kamera zoomt abwechselnd hinein und zeigt Crashs Gesicht - erst neutral, dann überrascht, dann grinsend mit heraushängender Zunge. Schließlich rennt er nach vorne, streckt die Hand aus und... kickt Cortex vom Balkon.
    • ◊ zeigt Crash und Cortex mit verschränkten Armen, mit Crash im Hochzeitskleid und Cortex im Smoking.
    • Da ist ein bisschen drin Es beginnt mit einer Nahaufnahme von Cortex, der seine Arme um 'Crash' geschlungen hat. Er reibt die Brust des Bandicoots und sagt mit sanfter Stimme 'Dein Fell ist so weich... und warm...'. Unglücklicherweise für Cortex stellt sich heraus, dass er sich an Evil Crash gekuschelt hat, der es nicht allzu freundlich aufnimmt, von einem Wissenschaftler gestreichelt zu werden.
  • Freudian Excuse: Spät im Spiel wird erklärt, warum die bösen Zwillinge Rache wollen.Sie waren Cortex's Haustierpapageien, seit er ein Kind war. Er hat sie aufgrund einer Fehlfunktion mit dem Evolve-O-Ray in die Zehnte Dimension verzogen: Sieger: Ihr gescheitertes Experiment hat zwei unschuldige Papageien ins Zehnte Dimension! Die schweren reversiven radioaktiven Bedingungen hier haben unsere Fähigkeiten geschärft, und verzogen unsere zerbrechlichen, eierschalenartigen Köpfe.
  • Gag Boobs: Madame Amberlys Oberweite ist ziemlich ekelhaft üppig.
  • Spielbrechender Fehler : Es ist durchaus möglich, einen erheblichen Teil des Spielfortschritts zu vernichten, indemGehen Sie zurück durch den Weg, der zum Uka-Uka-Bosskampf führt, die die Ereignis-Flags von allem danach zurücksetzt.
  • Gangplank Galleon: High Seas Hijinks spielt auf N. Gins Schlachtschiff voller Piraten, Ratten und Raketen.
  • Schwerer Schaden mit einem Körper: Während Crash gepaart ist, dreht er Cortex herum und schwingt ihn in Feinde. Er kann auch die flache Oberseite seines Kopfes wie einen Hammer nach unten schlagen und ihn wie einen Frisbee werfen.
  • Leistenangriff:
    • Coco taucht in Cortex's Eisberglabor auf und gibt seinen Kristallen einen Kick:
    Kokosnuss: Du Monster! ! Lass meinen Bruder gehen! (sie liefert den oben genannten Kick) Kortex: (keuchend) Meine Kristalle!
  • Hell Is That Noise: Die Geräusche, die Dingodile in seinem Bosskampf macht, besonders wenn du ihn triffst, klingen ein bisschen auch realistisch.
  • Heroic Pantomime: In diesem Spiel mit Crash auf elf gebracht. Er ruft nicht einmal „Whoa!“ aus. wenn er stirbt, wie er es in früheren Spielen getan hat.
  • Menschliches Eis am Stiel: Cortex ist so kurz vor dem Titelbildschirm zu sehen, eingefroren, während Uka-Uka ihn verfolgt. Später im Spiel finden Crash und Cortex Uka-Uka in einem anderen Eisblock eingefroren und befreien ihn: Uka-Uka: Kostenlos! Nochmal! Kortex: Mächtiges Uka-Uka! Uka-Uka: Wer hat mich aus meinem eisigen Grab befreit? Mein, mein, kann es sein? Absturz und Kortex? Ich weiß nicht, ob ich dich küssen soll, oder töte dich! [Crash spitzt die Lippen und erwartet Ersteres. ]
  • Menschlicher Schneeball: Crash und Cortex enden in einem von diesen gegen Ende von Slip Slide Icecapades.
  • Humongous Mecha: Der Mecha Bandicoot.Auch der vierbeinige Roboter der Evil Twins, der als Endgegner dient: Kortex: Lernen Sie Ihren brandneuen, hydraulisch betriebenen Zwillingsbruder kennen... Mecha Bandicoot!
  • Unerbittlicher Mann:
    • Cortex selbst erweist sich als einer von ihnen, noch mehr als in den vorherigen Spielen. Er schafft es, aus einer Tiefkühlung zurückzukommen, überlebt Stachelgruben, kann in explosive Kisten geworfen, in eiskaltes Wasser geworfen werden, in bodenlose Gruben, in Feinde und alle möglichen anderen Dinge, die Crash selbst töten würden:
    Kortex: Wie die Flöhe in deinem Fell komme ich immer wieder zurück!
    • Insofern untergraben, als du als er spielst, bist du genauso verwundbar wie Crash und er kann in den Doc Amok-Phasen getötet werden. Auch wenn er irgendwo stehen bleibt und darauf wartet, dass Crash sich wieder zu ihm gesellt, wird er sofort von jeder Gefahr getötet, die mit ihm in Berührung kommt. Zum Glück verliert Crash kein Leben, wenn nur Cortex stirbt.
  • Eingehender Schinken:
    • 'Du Narren vor der gewaltigen Macht von... den bösen Zwillingen ducken!'
    • Dr. Cortex zeigt dies auch an:
    Kortex: (nachdem er seine papierdünne Verkleidung entfernt hat) Überrascht, mich zu sehen, Crash? Wie die Flöhe in deinem Fell komme ich immer wieder zurück! Drei Jahre Ich verbrachte allein in dem gefrorene antarktische Abfälle! ... Und ich habe dich vermisst!
  • Interdimensionales Reisegerät: Das Psychetron, Cortex's gigantische interdimensionale Portalerzeugungsmaschine. Auch die Technologie, die die Evil Twins verwenden, um die Realität zu verzerren und sie durch Dimensionen zu lassen.
  • Jiggle Physics : Humorvoll gezeigt, wie Papu Papu sein Bauchfett vor dem Publikum einiger leicht amüsierter Stammesmänner rollt. Madame Amberly tut es auch, wie Gag Boobs erwähnt hat, und das nicht auf eine gute Weise ...
  • Jungle Japes: Die ersten paar Level sind diese, wenn sie nicht Palm Tree Panic sind, um das Gefühl des Originals zu beschwören Crash-Bandicoot .
  • Nur Nachspeisen :Victor und Moritz gelingt nach dem letzten Bosskampf die Flucht und sie suchen Zuflucht in einer Hütte. Leider ist es die Hütte von Evil Crash, und er hat Hunger.
  • Großer Schinken: Cortex war schon immer ein bisschen hammy, aber in diesem Spiel geht er wirklich auf die Nerven.
  • Laser Blade: Die Roboterameisen, denen man im Spiel begegnet, schwingen manchmal lichtschwertartige Schwerter.
  • Leichter und weicher: Während die Absturz Spiele waren noch nie besonders dunkel, Zwillingsgesundheit legt einen größeren Wert auf Humor, der sich während der Radical-Spiele fortsetzen würde.
  • Lebende Statue: Der Tikimon-Boss. Ein riesiger, unbesiegbarer, vierarmiger Totemgott, der zufälligerweise starke Verdauungsstörungen hat.
  • Lasttragender Boss: Nach der Niederlage von Mecha Bandicoot fällt der Boden darunter heraus und nimmt Crash und Cortex mit in eine unterirdische Ebene.
  • Langes Lied, kurze Szene: Nicht wenige Songs haben es nicht geschafft oder hatten die Bühne, zu der sie gehörten, gestrichen. Einige fanden Verwendung in den Trailern, andere wurden einfach auf dem Soundtrack gelassen. Ein noch seltsameres Beispiel dafür ist die Musik für Uka Ukas Bosskampf, da der Boss so erbärmlich leicht und kurz ist, werden Sie nicht viel von dem Lied hören, es sei denn, Sie warten ewig.
  • Marathon-Level: . Zuerst musst du eine Artilleriefabrik mit vielen kniffligen Plattformsprüngen durchqueren. Dann musst du dich Mini-Boss N. Gin stellen. Dann werden Sie in ein Schiff abgesetzt, wo Sie von einem Walrosskoch gejagt werden. Schließlich stehen Sie dem Hauptgegner dieser Sektion gegenüber, N. Brio. Sie müssen alle vier Abschnitte in einer Sitzung absolvieren; Wenn Sie das Spiel beenden oder speichern und später darauf zurückkommen, werden Sie zurück zur Artilleriefabrik geschickt. Und bestimmte Bereiche sind sehr leicht zu sterben. Ich hoffe, Sie haben viele Leben gerettet...
  • Motivzerfall: Wir sehen zuerst N. Gin, der den Mecha Bandicoot steuert. Wenn wir ihn das nächste Mal sehen, hat er sich von Cortex' treuer rechte Hand zu einem Piraten entwickelt. Eine Erklärung wird nicht gegeben, zumindest nicht in der endgültigen Fassung, wie sie präsentiert wird. Frühere Pläne hätten es weiter gebracht, als er Cortex direkt verriet und versuchte, Cortex mit seiner Artillerie anzugreifen, nachdem er sich mit N. Tropy für den Schatz der bösen Zwillinge verbündet hatte.
  • Motor Mouth: Cortex ist momentan einer davon, dank der Realitätsverzerrungskräfte der Evil Twins: Kortex : Ich werde- Moritz: (ablehnend) Bo-Riiing! Kortex: (spricht zu schnell um verständlich zu sein) Ishallcrushyoulikethepunyrunsdu bist, du bist nichts für IamthegroßenundallmächtigenNeoCortex! Sieinfantilevermin! Wie können Sie es wagen, mich schlecht zu behandeln und zu manipulieren! Beruhigt werde ich meine schreckliche Rache an... (hört auf, keucht stark) Sieger : Yeah, yeah, was auch immer. Zum guten Teil springen.
  • NameTron: Das Gerät, das verwendet wird, um Crash und Cortex in die zehnte Dimension zu bringen, heißt... Das Psychetron. Aus irgendeinem Grund : Kortex: Diese ... ist das Psychetron. Tor zu den unendlichen Dimensionen, jenseits unseres Universums!
  • Keine Seitenwege, keine Erkundung, keine Freiheit: Praktisch abgewendet, indem die Bühnen stark geöffnet und geheime Bereiche hinzugefügt werden.
  • Nostalgie-Level: Die meisten der ersten Welt zählen, insbesondere Jungle Rumble und Totem Hokem. Der erste ist ein Rückblick auf die ersten Phasen des Originals Crash-Bandicoot , und das zweite ist ein Rückblick auf die Bühnen der einheimischen Festungen, komplett mit einer Nachbildung von Papu Papus Hütte, bis hin zu den Texturen. Die Eisebene erinnert an Levels wie Snow Go, Pinguine inklusive. Während das letzte Level ähnelt, wie Crash normalerweise durch ein gefährliches Labor navigieren würde.
  • Keine Angst mehr vor dir: Zickzack. Als Cortex sich an seine Vergangenheit mit den bösen Zwillingen erinnert, stellt er sich ihnen furchtlos .... und verwandelt sie zurück in die missbrauchten Haustiere, die sie in früheren Tagen waren. Als sich die bösen Zwillinge dabei erwischen, drehen sie das wütend um auf zu Cortex und verwandeln den Käfig in einen Humongous Mecha, der Cortex erneut einschüchtert, bis er und die anderen sich wehren. Im Wesentlichen ist der gesamte letzte Höhepunkt das Spiel, wer den anderen überlisten kann.
  • Beachten Sie Folgendes: In der ersten Hälfte von Classroom Chaos gibt es Abschnitte, in denen Sie zu einem Saalmonitor gelangen müssen, ohne entdeckt zu werden. Das Spiel hilft Ihnen, indem es die Objekte, hinter denen Sie sich verstecken müssen, massiv funkelt.
  • Nummerierte Fortsetzungen: Wie mit Der Zorn von Cortex , dies gilt nur für die japanische Version; dort heißt das Spiel einfach simply Crash-Bandicoot 5 .
  • Offensichtliche Beta: Nicht der schlimmste Fall (sicherlich spielbar), aber das zuvor erwähnte Vice-Versa-Reversa-Gerät, die Tatsache, dass das Spiel durch einen bereits geräumten Bereich so tut, als wäre es Ihr erstes Mal, N. Tropy nimmt eine T-Pose ein, wenn Sie Versäume es, ihn rechtzeitig zu treffen, wenn er verwundbar ist, und Coco (die eingefroren ist) verletzt dich, wenn du sie kurz darauf in einer Szene berührst, unter anderem. Und in bestimmten Zwischensequenzen fehlen Soundeffekte, beispielsweise wenn der Roboter der Evil Twins Gestalt annimmt. Es ist ein bisschen durcheinander.
  • Ominöser lateinischer Gesang: Wird während des Themas des Tikimon-Boss verwendet. Obwohl es nicht wirklich lateinisch ist, ist es sicherlich unheilvoll.
  • One-Hit Kill: Explodierende Nitro- und TNT-Kisten kosten den Spieler in diesem Spiel automatisch ein Leben, egal wie viele Aku-Masken Sie haben. Natürlich sind die meisten Rätsel und versteckten Bereiche damit übersät.
  • Einflügeliger Engel: N. Brio, wie immer, nur diesmal verwandelt er sich in eine Art Riesenfrosch.
  • Palm Tree Panic: Die erste Welt des Spiels, N. Sanity Isle, ist dies, wenn es sich nicht um Jungle Japes handelt.
  • Papierdünne Verkleidung:
    • Cortex verkleidet sich als Coco, um Crash durch den Dschungel zu locken. Crash scheint nicht wirklich zu bemerken, dass seine Schwester plötzlich eine Männerstimme, eine völlig andere Körperform, einen riesigen dreieckigen Kopf und einen Bart hat. Natürlich das ist Über Crash Bandicoot reden wir...
    • In einem , trägt er die Verkleidung wieder, um N Gins Schiff zu besteigen, nur damit N Gin sich sofort in seine Verkleidung verliebt, ihn irgendwie entführt und dann ausruft, um ihn zu seiner Seebraut zu machen. Erst als Cortex kichert, erkennt er, wer es wirklich ist.
  • Plot Coupon: Die Power Crystals dienen als diese, wie unten erwähnt. Es gibt nur zwölf im gesamten Spiel, und es ist unmöglich nicht um sie zu bekommen.
  • Point of No Return: Sobald Sie die Academy of Evil zum ersten Mal betreten, müssen Sie den Bereich abschließen, bevor Sie zu den beiden vorherigen Bereichen zurückkehren, aber Slip Slide Icecapades ist gesperrt, bis Sie das Spiel beendet haben. Sobald Sie Twinsanity Island betreten, können Sie nicht in die anderen drei Gebiete zurückkehren, bis Sie den Endgegner besiegt haben, selbst wenn Sie das Spiel betreten, nachdem Sie das Spiel geschlagen haben.
  • Power Crystal: Die Plot-Coupons des Spiels, wie oben erwähnt. Es gibt nur zwölf im gesamten Spiel und es ist unmöglich nicht um sie zu bekommen.
  • Public Domain Soundtrack: Das Walross-Verfolgungsthema ist eine Acapella-Version des ersten Abschnitts der Hebriden-Ouvertüre, das Doc-Amok-Thema ist passenderweise eine Wiedergabe von Flug der Hummeln und das Wurmjagd-Thema ist eine ziemlich urkomische Wiedergabe von Blue Donau.
  • Punny Name: Nicht wenige Level haben Wortspielnamen, wie Ant Agony, das im Versteck der Evil Twins stattfindet und hauptsächlich ihre ameisenähnlichen Mooks zeigt.
  • Questgeber: Untergraben mit Bauer Ernest, der Crash anbietet, einen Kristall zu geben, wenn er die Würmer besiegt, die seine Wumpa-Bäume am Wachsen hindern. Cortex erschießt ihn und stiehlt den Kristall. Kortex: Ich bin ein böser Wissenschaftler, was hast du erwartet? Dies ist kein Spiel.
  • Wutbruchpunkt: Kortex vollständig verliert seine Scheiße nach der Zerstörung des Mecha Bandicoot und lässt seine gesamte Technologie fallen, um auf Crash zu springen und sie beide in einem Big Ball of Violence zu verwickeln.
  • Retcon : Cortex hat den Evolve-O-Ray tatsächlich entwickelt, Nitrus Brio hat ihn nur perfektioniert.
  • Sadist Teacher: Madame Amberly, die Handschuhe trägt, die anscheinend Blitze erzeugen, hat sich in ihrem Bosskampf mit großer Wirkung eingesetzt.
  • Sagen Sie Ihre Gebete: Wenn Crash und Cortex in ein bodenloses Abgrund fallen, hat das Duo genug Zeit, um zu reagieren, bevor die Schwerkraft einsetzt. Cortex beginnt zu beten, während Crash um den Flug kämpft.
  • Landschaft Gorn: Twinsanity-Insel ist ziemlich düster im Vergleich zu seinem Gegenstück. Mit toten Bäumen, gruselig aussehenden Tiki-Schnitzereien, rotem Himmel und in der Nähe eines Vulkans.
  • Landschafts-Porno: Zwillingsgesundheit ist sehr, sehr hübsch, randvoll mit kleinen Details im Spiel.
  • Selbstironie : Tritt auf, wenn ein Haufen von Cortex's Pinguin-Mooks auftaucht, die unglücklich darüber sind, nicht bezahlt zu werden: Kortex: Der Scheck ist geplatzt!? Bist du sicher? Nun, die letzten Jahre waren furchtbar langsam. Zorn des Cortex lief nicht so gut, wie wir gehofft hatten und –
  • Ausruf:
    • In High Seas Hijinks gibt es einen schrägen Pfad, auf dem ein Nashornschläger ständig von oben Fässer auf Sie wirft.
    • Der letzte Teil des Final Boss: Der Boss selbst wird durch ein kreisförmiges Kraftfeld geschützt. Die einzige Möglichkeit, es zu beschädigen, besteht darin, Raketen zwischen die Lücken zu schießen...
  • Slide Level: Es gibt zwei Level, in denen Crash Dr. Cortex wie ein Snowboard fährt, um einen verschneiten Berg und sein Gegenstück in paralleler Dimension (das ist überhaupt nicht verschneit) herunterzufahren.
  • Slippy-Slidey Ice World: Das Iceberg Lab und seine Bühnen sind dies, obwohl eine eine Gangplank-Galeone-Bühne ist.
  • Kluger Jerk und netter Idiot: Crash ist ein Idiot Hero und ist oft ziemlich freundlich, ebenso der nette Idiot. Cortex, der das Big Bad der meisten anderen Crash Bandicoot-Spiele und Evil Genius war, ist der kluge Idiot.
  • The Starscream: Fast jeder Der prominente Verbündete von Cortex wendet sich gegen ihn, nachdem er von dem angeblichen Schatz der Zwillinge gehört hat. Dingodile greift den Arzt sogar direkt an.
  • Stealth Wortspiel: Musik: Die Walrossjagd in Highseas Hijinks wird von einer Interpretation von 'Fingal's Cave' aus 'Hebrides Overture' begleitet. Scheint fehl am Platz zu sein, bis Sie feststellen, dass das Level in einem engen, geschlossenen Bereich stattfindet. Eine Höhle, wenn Sie so wollen.
  • Supervillain Lair: Cortex's riesiges Eisberglabor. Kortex: Vor Ihnen erhebt sich eine Kathedrale von teuflischem Genie! Beängstigend, aber in den falschen Händen könnte diese Eisberghöhle viel bewirken... Güte in der Welt.
  • Taktischer Selbstmord-Boss:
    • Cortex scheint das erste Spiel vergessen zu haben und feuert weiterhin wiederkehrbare Plasmabälle auf Crash ab.
    Kortex: Hier ist ein Geschenk, das Sie zurückgeben können!
    • Frau Amberly. Ihre Taktik (wirf weiter elektrifizierte Bälle aus, damit du auf sie zurückschießen kannst, um ihr blinkendes Geschirr zu entblößen) ist nicht viel besser. Es impliziert, dass Cortex seine Taktiken in ihrer Einrichtung gelernt hat.
  • Nimm mich stattdessen: Cortex sagt dies Wort für Wort zu Evil Crash, als er Nina entführt ... und rennt dann um sein Leben, als Evil Crash das Angebot annimmt.
  • Zähneknirschendes Teamwork: Wie der Slogan des Spiels vermuten lässt, ist Crash and Cortex's Enemy Mine genau das.
  • Dies ist ein Bohrer: Die Ameisen-Schergen der Evil Twins scheinen Bohrer sehr zu mögen. In Cavern Catastrophe treffen Sie auf einen ihrer gigantischen Bohrmaschinen, deren Seiten herunterkommen, um Truppen herauszulassen. Es gibt auch Ameisendiener mit Bohrern auf dem Kopf, die es ihnen ermöglichen, unter die Erde zu graben oder auf Crash zu stürmen.
  • Dies ist der Teil, wo... : Wort für Wort von Victor gesprochen. Siehe Sie können jetzt in Panik geraten unten.
  • Toiletten-Humor: Zu erwarten, da das Drehbuch größtenteils von ehemaligen . geschrieben wurde Die Ren & Stimpy-Show Schriftsteller, aber das bedeutet auch, dass es eigentlich ziemlich lustig ist. Kortex: (in einem Rohr stecken geblieben) Ich stecke fest! Das größter böser Wissenschaftler der Welt! ...in einem Rohr stecken geblieben. Wie könnte es noch schlimmer kommen? (Er furzt und lässt kurz darauf ein Jammern aus)
  • Nahm ein Level in Dumbass: Crash war immer etwas geisteskrank, aber sich seiner Umgebung ziemlich bewusst und in Fällen wie Crash Nitro Kart könnte entscheidende Einsichten zeigen. Hier ist Crash ein grinsender Idiot, völlig inhaltsleer und nimmt Cortex' Behandlung von ihm nicht wahr.
  • Überwald: So ist die Academy of Evil aufgebaut.
  • Star gegen die Mächte der bösen Königinnen
  • Unterirdische Ebene: Höhlenkatastrophe, die sich tief unter der Erde auf der N. Sanity Isle abspielt. Es dient hauptsächlich als Tutorial-Level für das Crash-Cortex-Team-Gameplay, wenn Sie nicht beide in einem Big Ball of Violence kontrollieren.
  • Unerwartete Gameplay-Änderung: Während des Endgegners rennt Crash davon und überlässt Nina und Cortex, selbst dagegen zu kämpfen.Er kehrt in der letzten Phase des Bosses zurück und fährt den Mecha Bandicoot, mit dem er den Humongous Mecha der bösen Zwillinge besiegt.
  • The Unfought : Diesmal untergraben: Uka Uka wird in diesem Spiel endlich als Boss bekämpft.
  • The Very Definitely Final Dungeon: Twinsanity Island als Ganzes, aber Ant Agony im Besonderen. Ähnlich wie Hi-Seas Hijinx ist es ein brutal langer Level mit Checkpoint Starvation und zeigt alle Streitkräfte der bösen Zwillinge, die versuchen, dich aufzuhalten, bevor sie am Ende selbst gegen die Zwillinge kämpfen.
  • Pflegepotenzial für Videospiele: Wird als vollständiger Teil des Spiels verwendet, Doc Amok , in dem Cortex mit voller Kraft in Gefahren und Gruben rennt, es sei denn, Crash unternimmt etwas, um sie loszuwerden. Später machst du dasselbe, wenn Evil Crash ihn verfolgt.
  • Grausamkeitspotenzial im Videospiel: Während Crash ihn herumschleppt, kann er Cortex in Gefahren und Feinde werfen, ohne auf die Sicherheit des Arztes zu achten. Er kommt aber immer wieder.
  • Grausamkeitsstrafe im Videospiel: Wenn Sie Coco angreifen, während sie eingefroren ist, stirbt Crash sofort und wird zum letzten Kontrollpunkt zurückgeschickt.
  • The Voiceless: Crash, der noch stimmloser ist als sonst, und Nina, bis auf ein paar Grunzen. Auch Dr. Nitrus Brio.
  • 'Wird zurückkehren' Bildunterschrift: Einer davon beendet den Abspann. Crash Bandicoot wird zurückkehren...
  • Wily Walross: In einem Level läuft Crash vor einem hungrigen Walrosskoch davon.
  • Sie können jetzt in Panik geraten: Nachdem er Cortex's Gehirn telepathisch durch sein Ohr aus seinem Kopf entfernt hat, lässt Victor ihn mit dieser Zeile gehen, als Moritz ihm gestikuliert, zu gehen. Sieger: Das ist der Teil, wo... du schreiend wegläufst.



Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Western-Rollenspiel
Western-Rollenspiel
Western RPG (kurz WRPG) ist ein Subgenre der Rollenspiele. Es kontrastiert das Subgenre des japanischen Rollenspiels (oder des östlichen Rollenspiels) und wurde wahrscheinlich ursprünglich geprägt ...
Musik / Drei Tage Gnade
Musik / Drei Tage Gnade
Three Days Grace ist eine Alternative Hard Rock/Post-Grunge Gruppe aus Norwood, Ontario, Kanada. Gegründet 1992 als Band Groundswell, bestanden sie aus …
Geschlechtsumwandlung
Geschlechtsumwandlung
Der Gender Bender-Trope, wie er in der Populärkultur verwendet wird. Ein Charakter hat eine vollständige körperliche Geschlechtsumwandlung durchgemacht, normalerweise durch Magie oder angewandtes Phlebotinum.
Sechs Grade von Kevin Bacon
Sechs Grade von Kevin Bacon
Die Six Degrees of Kevin Bacon-Trope, wie sie in der Populärkultur verwendet wird. Dies ist ein Spiel, dessen Titel ein Mondegreen of Six Degrees of Separation ist, in dem es …
Film / Ghost Rider: Spirit of Vengeance
Film / Ghost Rider: Spirit of Vengeance
Eine Beschreibung der Tropen, die in Ghost Rider: Spirit of Vengeance erscheinen. Spirit of Vengeance ist die Fortsetzung von Ghost Rider aus dem Jahr 2007, die 2012 veröffentlicht wurde und mit …
Videospiel / Taktik Oger
Videospiel / Taktik Oger
Tactics Ogre: Let Us Cling Together (Episode VII) wurde ursprünglich 1995 für das Super Famicom-System veröffentlicht und ist ein Spiel in der beliebten Ogre Battle Saga, …
Manga / Arpeggio von Blue Steel
Manga / Arpeggio von Blue Steel
Arpeggio of Blue Steel (Aoki Hagane no Arpeggio) ist ein Manga von Ark Performance, der sich darauf konzentriert, dass die Menschheit von der Erderwärmung zurückgedrängt wurde …