Haupt Videospiel Videospiel / Enderal

Videospiel / Enderal

  • Video Game Enderal

img / videogame / 13 / video-game-enderal.jpg Ich führte sie zum Licht. Ich alleine... - UnbekanntWerbung:

ist eine totale Konvertierung gegen zum The Elder Scrolls V: Skyrim vom deutschen Team SureAI (auch verantwortlich für die Nehrim Gesamtumrechnung für Vergessenheit ). Es wurde 2016 offiziell veröffentlicht und 2019 auf Steam erneut veröffentlicht.

Spielt in einem völlig neuen Universum ohne Verbindung zu Tamriel oder Nirn, im Vergleich zu Skyrim , Enderal bietet eine völlig neue Welt zum Erkunden, eine überarbeitete Spielmechanik und ein neues Skill-System. Ähnlich wie sein Vorgänger Nehrim , gibt es in Dungeons keine Stufenskalierung oder zufällig generierte Beute-/Feindlisten. Fähigkeiten werden nicht durch ihre Verwendung erhöht, sondern durch das Ausgeben von 'Lernpunkten' und das Lesen entsprechender Fähigkeitenbücher, wodurch ein viel mehr CRPG-Gefühl entsteht als Skyrim .

Die Geschichte und die Welt sind deutlich düsterer, düsterer und nicht zuletzt düsterer im Ton als Skyrim , neigt sich stark in Richtung düsterer europäischer Dark Fantasy mit viel Gothic-Horror Untertöne (und sogar ein bisschen Cosmic Horror ) mit einer dunklen, psychologischen Handlung und konzentriert sich auf die Auswirkungen der Konflikte auf die Menschen im Land Enderal.

Werbung:

Die Mod findet auf Enderal statt, einem der Kontinente der Welt Vyn. Set zwei Jahre nach den Ereignissen von Nehrim , Enderal erzählt die Geschichte eines Außenseiters, der auf der Suche nach einer zweiten Chance im Leben auf dem Titelkontinent ankommt, inmitten all des Chaos und der Kriege, die den größten Teil von Vyn plagen, aber bald dazu verschleppt wird, für den Heiligen Orden, eine religiöse Organisation, die Enderal regiert, zu arbeiten helfen zu verhindern Das Ende der Welt, wie wir sie kennen . Dank ihrer seltsamen Fähigkeit, flüchtige Blicke in die Vergangenheit zu sehen, könnte dieser Prophet/diese Prophetin das Schicksal von Vyn in ihren Händen halten.

Ursprünglich nur von der Entwicklerseite, dem Spiel und der Erweiterung herunterladbar Vergessene Geschichten ist jetzt kostenlos auf Steam verfügbar, erfordert jedoch eine legale Kopie von Skyrim spielen. Im Jahr 2021, Enderal wurde kompatibel gemacht mit dem Skyrim-Sonderedition .

Werbung:

Der Hauptautor des Spiels, Nicolas Lietzau, hat seitdem das Universum von Vyn durch einen Web-Serienroman mit dem Titel Jeden Tag wie der Letzte , die er schließlich zu einer Romantrilogie namens zusammenfassen will Die Enderal-Trilogie . Der erste Teil der Trilogie, Träume der Sterbenden , wurde im Dezember 2020 veröffentlicht.


Enderal bietet Beispiele für:

  • Missbräuchliche Eltern: Es wird durch das Spiel angedeutet, dass der Vater des Spielers ein ernster Fall war.
  • Alles umsonst :
    • Trotz all des Leidens und der Opfer, die die Charaktere erdulden, um die Säuberung zu verhindern, geschieht es am Ende aufgrund der unglaublichen Manipulation und der menschlichen Natur trotzdem.
    • In der Rhalâta-Questreihe,Tharaêl sagt dies Wort für Wort, wenn du am Ende auf seiner Seite stehst. Trotz eines herausfordernden Kampfes überlebt der Vater trotzdem und erreicht immer noch Transzendenz, lässt Tharaêl völlig gebrochen zurück und erkennt, dass all die ungerechtfertigten Handlungen, die er getan hat, um zum Vater zu gelangen, vergeblich waren.
  • Anti-Schleifen :
    • Normalerweise abgewendet. Das Level der Bosse und Feinde, die an einem bestimmten Ort erscheinen, ist festgelegt, und das Spiel ermutigt den Spieler offen, die Fähigkeiten des Helden aufzubauen, bevor er sich zu weit in die Hauptquest wagt.
    • Gerade gespielt währendder nehrimische Angriff auf Ark. Aktiv suchen und tötendie nehrimesischen Eindringlinge und die nehrimesischen regulären Truppenist sinnlos, weil ihr Tod keine XP gewährt.
  • Jeder kann sterben:Alle in Enderal sind am Ende der Hauptquest tot, außer dem Spieler und einem Gefährten. Der Spielercharakter kann sich dann entweder selbst opfern, um sicherzustellen, dass sich das, was alle auf Enderal getötet hat, nicht auf die ganze Welt ausbreitet, oder einfach aufgeben und fliehen.
  • Apokalypse wie:Die Apokalypse, die Sie zu verhindern versuchten, passiert tatsächlich am Ende des Spiels. Abhängig von der Wahl des Spielers wird es entweder die gesamte Zivilisation auf dem Planeten zerstören oder Enderal „nur“ zerstören, den Planeten jedoch weitgehend intakt lassen.
  • Bogenwörter: 'Fleisch'. Diejenigen, die vom Roten Wahnsinn infiziert sind, werden vom „Fleisch“ anderer besessen, und in dem Moment, in dem der Prophet hört, dass jemand dies erwähnt, nimmt die Situation einen Sturzflug.
  • Artefakt des Untergangs:
    • Schwarze Steine, seltsame Kristalle, die ihre Besitzer unwissentlich korrumpieren können und ihnen unglaubliche magische Kräfte verleihen, auf Kosten ihrer geistigen Gesundheit.
    • Ebenfallsdas Leuchtfeuer ist ein ungewöhnliches Beispiel, weil es das Potenzial hat, entweder die ultimative Rettung der Menschheit oder ihre endgültige Zerstörung zu sein.
  • Solange es Böses gibt:Den Hohen gelingt es nur, die Reinigung hervorzubringen, weil sie die Menschen dazu bringen, es für sich zu tun, indem sie ihre negativen Emotionen manipulieren. Wenn es der Menschheit gelingt, über diesen Emotionen zu stehen, wären die Hohen so gut wie machtlos, da ihre Hauptbedrohung von den Menschen ausgeht, die sie manipulieren.
  • Wie Sie wissen: Abgewendet. Wie in Skyrim ist der Protagonist ein Fremder in den Ländern von Enderal und lernt somit im gleichen Tempo wie der Spieler.
  • Zurück von den Toten: Der Tod in der Spielwelt ist fast immer dauerhaft (abgesehen davon, dass Untote aus ihren Gräbern aufsteigen). Aber es gab Ausnahmen durch außergewöhnliche magische Leistungen...
    • Der Prophet kann als solcher angesehen werden, da er gleich zu Beginn des Spiels gestorben ist, obwohl er erst gegen Ende enthüllt wird. Im Laufe des Spiels war der Prophet tatsächlich eine Art magisches Konstrukt, die physische Manifestation des unerfüllten Wunsches des ursprünglichen Propheten.
    • Auch eine der Hauptfiguren,Tealor Aranteal, Großmeister des Ordens und de facto Herrscher von Enderal, entpuppt sich in dieser Hinsicht als genau wie PC PC.
    • Mehr noch,beide PC-Begleiter sind buchstäblich diese Trope. Calia starb in ihrer Kindheit und wurde von ihrem trauernden Vater mit Hilfe des bösartigen magischen Steins wiederbelebt. Jespar stirbt im Laufe des Spiels durch die Hand seiner Schwester, um später von Mysterious Woman wiederbelebt zu werden
  • Großes Gut: Dekonstruiert. Tealor Arantheal scheint diese Rolle zu übernehmen, da er der mächtigste Mann in Enderal ist und versucht, die Reinigung zu verhindern.aber letztendlich entpuppt sich als ein sehr fehlerhafter und unsicherer Mann, dessen Unsicherheit ihn tatsächlich dazu bringt, die Säuberung zu veranlassen.
  • Schwarz-und-Grau-Moral: Enderals Gesellschaft mag eine stagnierende, kastenbasierte Theokratie sein, aber die Bedrohungen, denen sie ausgesetzt sind, zielen buchstäblich darauf ab Das Ende der Welt, wie wir sie kennen .
  • Körperschrecken:
    • Wenn Magier dem Arkanen Fieber erliegen, werden sie zu Oorbaya, scheußlich deformierten hominiden Kreaturen mit überall wachsenden Tumoren und ihrem rechten Arm bis auf die Knochen abgestreift und in eine Klinge verwandelt. Ihr begegnet einigen langsamen, aber zähen Feinden, aber ein entropistischer Prophet kann einen beschwören, um für sie zu kämpfen.
    • Später im Spiel trifft der Prophet auf ein Kind, das mit schweren Missbildungen geboren wurde, aber ansonsten ein fröhliches Kind ist, obwohl seine leiblichen Eltern ihn verlassen haben.Aber dann erhielt er sein einziges Erbe, einen Schwarzen Stein ...
  • Yuuna und die Geister der heißen Quellen
  • Buchstützen: Der erste Ort, den der Spieler besucht, ist eine buchstäbliche Traumversion seines Familienheims.Unabhängig davon, welches Ende der Spieler wählt, ist es einer der letzten Orte, die er vor dem Abspann besuchen wird. Gerade gespielt in der Nicht-Dreamflower-Version des 'Sacrifice'-Endes, in der es ist das letzten Platz landet der Spieler.
  • Verschnaufpause Folge:
    • Ihre romantische Suche mit Calia oder Jespar stellt sich so heraus.Während Calia darauf wartet, dass der Orden die Stadt der Tausend Fluten findet, beschließt sie, endlich loszulassen und lädt Sie ein, mit ihr zu tanzen, während Jespar Sie zu einer gemeinsamen Mission einlädt, einen unbekannten Kontinent zu erkunden, nachdem das Leuchtfeuer entzündet ist. So oder so verbringen Sie eine friedliche Nacht mit Ihrem Begleiter vor der letzten Quest.
    • Vergessene Geschichten fügt die Nebenquest hinzu Cuthberts Vermächtnis was im Vergleich zu den meisten Nebenquests als relativ unbeschwertes und humorvolles Abenteuer dient. Das Hauptziel besteht darin, mit Hilfe des Geistes eines toten Schweins ein Diplom zu erhalten. Überraschenderweise entpuppen sich die beiden Charaktere, Maxus und Aurora, tatsächlich als ziemlich anständige Menschen, die keinen dunklen Hintergedanken zu haben scheinen, wieEs stellt sich heraus, dass The Reveal of the Quest Maxus rekrutiert hat, um sein Diplom zu erwerben, nur weil er Aurora beeindrucken wollte, die auch Gefühle für ihn hat. Am Ende der Quest können Sie ein Abendessen für die beiden vorbereiten, bei dem sich beide ihre Liebe gestehen und beschließen, zusammen zu leben.
  • Aber du musst! :Abgesehen davon, dass er die Hauptquest vollständig ignoriert, kann nichts, was der Prophet tut, die Reinigung abwenden.
  • Charakterentwicklung :
    • Calia Sakaresh ist eine Idealistin, die ihre Verantwortung sehr ernst nimmt und sich ihrer Arbeit als Hüterin des Ordens bis hin zu einem nicht existierenden Privatleben widmet.Im Laufe des Spiels wird klar, dass der Hauptgrund dafür ihr ständiger Kampf gegen das dunkle Wesen ist, das in ihr existiert. Später versteht sie, dass es genau dieser Grund ist, der diese Wesenheit so stark macht. Sie akzeptiert diese Entität schließlich und beschließt, leichter zu sich selbst (und im Allgemeinen entspannter) zu sein.
    • Jespar Del'Varek ist ein lockerer, zynischer Söldner, der für den Moment lebt und sich für nichts verantwortlich fühlt, außer für seine Verträge.Später im Spiel entscheidet er, dass seine ständige Flucht vor Verantwortung ihn für viele Dinge in seinem Leben noch verantwortlicher gemacht hat und beschließt, dass es notwendig ist, in der Lage zu sein, diese zu übernehmen.
  • Church Militant: Ein sehr seltsames umgekehrtes Beispiel. Der Heilige Orden ist sicherlich eine religiöse Organisation mit einer starken Militärmacht, aber sie qualifizieren sich kaum, da sie im Wesentlichen nur die Regierung eines theokratischen Staates sind. Es sind die Nehirimesen, die zählen, wenn ihre Anführer in der Mitte des Spiels im Wesentlichen einen Heiligen Krieg gegen Enderal erklären. Sie hoffen, alle Anbetung der Lichtgeborenen auszurotten, während sie ihre Ideale mit einer Inbrunst predigen, die selbst der Heilige Orden für verrückt hält. Der Kicker? Die Nehirimesen sind alle Atheisten .
  • Der Computer ist ein betrügerischer Bastard: Die beiden Glücksspiele. Die KI wird aufgrund von 'glücklichen' Würfelwürfen und 'glücklichen' Münzwürfen viel häufiger gewinnen als nicht. Außerdem wird der Computer noch nie überrollen, wenn sie im Würfelspiel Zahl haben. Dies bedeutet, dass Glücksspiele fast immer dazu führen, dass Sie in Armut geraten, es sei denn, Sie greifen auf Save Scumming zurück.
  • Kontinuitätsnicken: Auf die Frage nach seiner Vergangenheit sagt Erzmagister Lexil Merrâyil, dass er aus Nehrim stamme und eine Weile als Sklave von jemandem Kreo gelebt habe, der über eine Stadt namens Sildren herrschte. Lexil erzählt auch, dass er kürzlich erfahren hat, dass Kreo tot ist. Wenn du gespielt hast Nehrim , du bist nach Sildren gegangen und hast Kreo getroffen (und getötet).
  • Grausamer und ungewöhnlicher Tod: Die Hauptquest 'All the Dead Souls' hat dichUntersuchen Sie drei schreckliche Mordszenen, die von einem Serienmörder namens Bone Judge verübt wurden, einem vermeintlichen Bürgerwehrmann, der beschließt, das Böse dem Bösen zu zahlen, indem er Kriminelle zu grausamer Folter zu Tode zwingt. Wie grausam sind diese Todesfälle genau? Nun, ein Auftragsmörder muss in einem verschlossenen Käfig verhungern, der von unerreichbaren Speisen und Getränken umgeben ist, ein Sklavenhändler wird über einem Säurebad gekreuzigt, um anschließend lebendig verbrannt zu werden, und ein Kinderhändler wird gefesselt gelassen, während er von Ratten bei lebendigem Leib gefressen .
  • Cruel Twist Ending: Nur wenige Augenblicke zuvorSie können den letzten MacGuffin erhalten, Yus'lan verrät, dass er der Maulwurf für die Hohen war und sich selbst mit dem MacGuffin bombardiert. Die Hohen haben gesiegt, die Apokalypse hat begonnen und du warst eine Schlüsselrolle bei ihrer Konzeption. Ihr einziges wirkliches Mitspracherecht am Ende besteht darin, zwischen Bösem (zerstöre den Apokalypserufer, aber töte alle in Enderal) und Schlimmerem (Flucht, Fling a Light into the Future und lass die ganze Welt brennen) zu wählen. Es gibt ein drittes, geheimes Ende, das etwas besser ist (enthält die Reinigung des einzigen Kontinents Enderal ohne einen heroischen Selbstmord begehen ), aber es wird vorher stark angedeutet, dass es sich nur um einen Traum handelt.
  • Kultur Chop Suey:
    • Die Religion der Enderaleaner stellt ein fantastisches Kastensystem dar, das dem indischen nicht unähnlich ist, mit Kasten, die 'Wege' genannt werden, und diejenigen, die außerhalb davon leben, 'weglos'. Ihr politisches System, ein religiöser Orden, der den Staat direkt kontrolliert, ähnelt klösterlichen Staaten wie denen des Deutschen Ordens oder der Johanniterorden. Die Ästhetik des Heiligen Ordens, wie ihre Rüstungen und ihre dunkelroten Banner, spiegeln antike römische Legionen und das antike Rom im Allgemeinen wider. Die Rasse der Enderaleaner entspricht den Imperialen von Skyrim .
    • Arazealeer, entsprechend den Nords, sind Ihre durchschnittliche blonde/blauäugige/hellhäutige stolze Kriegerrasse. Anstatt Horny Vikings jedoch, ihre Nomadenkultur, gepaart mit der Tatsache, dass sie eine Steppe bewohnen, bringt sie sie etwas näher an Menschen wie Skythen oder Proto-Slawen. Der betrunkene Arazealeer im Gasthaus in Ark, der kein Inâl spricht, hat einen pseudo-osteuropäischen Akzent.
    • Kiléans sehen physisch wie die Bretonen aus. Der Gürtel von Kilé ist ein Archipel von 77 tropischen Inseln, reich an natürlichen Ressourcen und Gewürzen. Die Kiléaner, die als listige Geschäftsleute und talentierte Kaufleute bezeichnet werden, klingen ähnlich wie Juden im alten Europa oder Armenier im Osmanischen Reich. Ihr Wirtschaftsmodell entspricht praktisch dem des heutigen Laissez-faire-Kapitalismus, und ihre Kultur legt den Schwerpunkt auf Eigenständigkeit und Erfolg durch harte Arbeit.
    • Qyraner haben den Aspekt der Rotgardisten. Die Insel Qyra und die Hauptstadt Al-Rashim sind ein krasses Beispiel für Qurac. Die Insel ist als Wiege der Wissenschaft und Kultur bekannt und die Qyraner sind dafür bekannt, in offenen Gemeinschaften mit sexueller Freiheit zu leben; diese Aspekte spiegeln das vorislamische Persien bzw. bestimmte vorislamische Berberstämme wider.
    • Skaraggs werden physisch als verwandte Ostasiaten unserer Welt beschrieben. Technisch erscheinen sie nicht in Enderal , da sie keiner Rasse von der Vanille entsprechen Skyrim (Lishari, der Halb-Skaragg ist, wird als Nehrimese kodifiziert). Abgesehen davon ähnelt das, was über ihre Kultur als schamanistisch, technologisch primitiv und aus desorganisierten Stämmen besteht, gesagt wird sehr locker eine Art indigener Sibirier.
    • Nehrimesen sind auch physisch wie die Imperialen aus Skyrim . Das Wenige wird in gezeigt Enderal (wie eine Zeichnung von Erothin in einem Buch oder Tealors Truppen) legt nahe, dass Nehrim ihren mittelalterlichen europäischen Fantasy-Aspekt behält.
  • Dark and Troubled Past: Viele der Hauptfiguren von Enderal haben es gemeinsam.
    • PC:Religiöse Fanatiker töteten die Schwester und die Eltern des PCs, und PC wuchs unter ihnen auf. Auch könnte der Vater des Propheten die Mutter des Propheten missbraucht haben..
    • Tealor Aranteal:Er hat seinen eigenen Sohn verlassen, um Karriere zu machen. Später wurde er von demselben Sohn, ganz allein, 30 Jahre lang im Kerker eingesperrt. Er war auch gezwungen, zu Beginn seiner Karriere viele Unschuldige zu töten, bevor seine Mission in einer Falle endete.
    • Calia Sakaresh:Sie hat ein dunkles Wesen in sich, das in emotional zwingenden Situationen die Kontrolle über sie übernimmt und Calia für kurze Zeit zu einer verrückten Berserkerin macht. Sie mag in ihrer Kindheit ein ganzes Dorf zerstört haben, während sie von diesem Wesen kontrolliert wurde, aber sie erinnert sich an nichts über ihre Vergangenheit vor diesem Ereignis. Dieses Wesen ist in erster Linie in ihren Körper eingetreten, weil es die Essenz des Schwarzen Steins ist, mit dem ihr Vater sie als Kind von den Toten zurückgebracht hat.
    • Jespar Dal'Varek:Seine Familie wurde von den Söldnern eines Verbrechers getötet, den Jespars Vater vor Gericht bringen wollte. Nur er und seine Schwester überlebten. Später wurde seine Schwester durch den Einfluss des Schwarzen Steins zur Serienmörderin. Darüber hinaus verließ Jespar sein ehemaliges Liebesinteresse, um durch die Hände von Wegelagerern zu sterben. Dieser Vorfall bringt ihm weiterhin Schuldgefühle.
  • Dunkler und kantiger: Im Vergleich zu Skyrim . Zusätzlich zu Enderal Viele der Quests im Spiel konzentrieren sich viel mehr darauf, wie die Konflikte die Menschen, die sie treffen, mental und moralisch brechen. Viele der Quests im Spiel behandeln viel ausgereiftere Themen als in Skyrim , wobei viele von ihnen typischerweise mit einer sauren Note enden . Auch im Vergleich zum Vorgänger Nehrim , wieIm Gegensatz dazu, dass die Lichtgeborenen das Schicksal vermasseln können, erfährt der Prophet, dass Sie das Schicksal nicht bekämpfen können, und die Apokalypse tritt ein (mit der einzigen Möglichkeit, die Welt insgesamt zu retten, sie auf eine einzige Landmasse zu konzentrieren und sie für die Rest des Planeten).
  • Dekonstruktor-Flotte:
    • Die Protagonisten sind magisch verstärkte Superhelden auf der Suche nach der Rettung der Welt vor einer unheimlichen Bedrohung. Abgesehen davon, dass (A) Superkräfte nicht von Natur aus die Schwächen deines Charakters abdecken (wenn überhaupt, macht es sie zu schlechter ), (B) du kannst ein großartiger Kämpfer sein, aber immer noch gegen die Angst und die persönlichen Probleme deiner Freunde verlieren, die seit Jahrzehnten tief verwurzelt sind. (C) Helden können sich nur auf eine begrenzte Anzahl von Dingen gleichzeitig konzentrieren, also wenn Ihre Armee besteht aus Auszubildenden, die noch nicht einmal an Banditen geübt haben, keine noch so hohe Ermächtigung Ihres Frontliniengenerals wird Ihre 'Soldaten' vor einem Fleischwolf aus ausgebildeten Fanatikern retten, und (D) da Sie die Helden sind, die dazu bestimmt sind, zu retten die Welt und all das, und deine Feinde hatten buchstäblich Ewigkeiten Zeit, um ihre Strategie zu planen, erwarte, dass sie sadistisch kreativ werden -durch Erstellen die Helden selbst, als untote Marionetten, die die Welt unterbrechen werden zum Sie.
    • Jede 'mittelalterliche Fantasie'-Einstellung, die Tausende von Jahren in mittelalterlicher Stasis hatte, ist normalerweise ein Schlecht einer wegen eines allgemeinen Mangels an technologischem, sozialem und wirtschaftlichem Fortschritt, der durch Unterdrückung des freien Denkens erreicht wurde. Während die unsterblichen Lichtgeborenen die Welt jahrtausendelang davon abhielten, fanatische Kriege zu führen, mussten sie dennoch den technologischen Fortschritt einschränken, um die Maskerade als unfehlbare Götter aufrechtzuerhalten. In bestimmten Gebieten scheiterten sie unweigerlich, was eine blutige Revolution begann, die erfolgreich war, aber in eine Schreckensherrschaft außer Kontrolle geriet, und andere Gebiete, die gründlicher unterdrückt worden waren, waren nicht bereit für den bevorstehenden Krieg mit einer Armee, die mit Kanonen . Enderal führte insbesondere die veraltete Methode der isolierten Unterdrückung der Propaganda zurück, die auch Handelswege unterdrückte und die Zerstörung der meisten Städte verursachte. Bis Sie Enderal erreicht haben, sind die Straßen voller Banditen, niemand will über das Land wandern, es sind nur noch zwei Städte und eine Stadt übrig, und der Unterleib der Stadt platzt aus allen Nähten mit erkrankten Flüchtlingen.
    • Der Pfad ist die Religion der „Guten“, dennoch ist er faschistisch, aber ineffizient, und das zeigt sich; die Adligen geben vor, dem Weg zu folgen, brechen ihn aber heimlich oder unwissentlich ständig hinter ihren vornehmen Häusern, während die Mittelschicht dem Weg grausam folgt, aber auf die bevorstehenden Kriege unvorbereitet ist, und beide ignorieren die Mehrheit der Slums, deren Bevölkerungszahl impliziert wird in dem Millionen und jeden Tag abnehmen durch Hunger und Fleischmadenkrankheit.
  • Gott aus der Maschine : Die mysteriöse Veiled Woman taucht mehrmals im Spiel aus dem Nichts auf und verwandelt ansonsten unmögliche Chancen in sehr mögliche. Sie scheint zunächst komplett gegen den Spieler vorzugehen,aber ihr Eingreifen erlaubte es, zumindest das Leben des Propheten zu retten; Hätte sie nicht eingegriffen, wären sowohl sie als auch Sirious an den Docks entdeckt und auf der Stelle getötet worden. Viel später stellt sich heraus, dassDank dieser Einmischung starb der Prophet tatsächlich trotzdem, aber ihr Tod war ein notwendiger Schritt, um die Massenvernichtung zu stoppen. Später im Spiel,sie erweckt Jespar Del'Varek wieder zum Leben, und spartder sterbende Prophet, der ihn zu einem Portal zu dem riesigen Roboter bringt, der mehrere frühere Säuberungen überlebt hat, was es tatsächlich ermöglicht, den Kreislauf zum allerersten Mal zu durchbrechen. Die Natur ihrer gottähnlichen Kräfte und ihre Motivation, all dies zu tun, wird nie erklärt.
  • Disc-One Nuke: Der anfängliche Feuerzauber durchbricht das frühe Spiel so leicht wie das Schneiden von Butter mit einer Kettensäge.
  • Den eigenen toten Körper entdecken: Passiert relativ früh in der Hauptquest und wird auch unterlaufen, weil Sie und Ihr Begleiter ziemlich schnell erkennen, dass es ein Trick der Hohen ist, Sie zu verwirren und zu täuschen. Später,du erfährst, dass es eine doppelte Subversion ist: dein Charakter ist ein is Kopieren des Originals, wer ist Dead All Along, und das wirklich war der Körper des Originals.
  • Doppelte Bedeutung: Gegen Ende des Spiels sagt Ihnen die Point of No Return-Warnung, dass Sie im Begriff sind, 'Ereignisse zu starten, die zum Ende von Enderal führen'.'Enderal' ist sowohl der Titel der Mod als auch der Name des Kontinents, auf dem die meiste Action stattfindet. Da das Ende darin besteht, dass die Helden manipuliert werden, um das Ende der Welt auszulösen, sind Sie tatsächlich dabei, das Ende von Enderal zu verursachen..
  • Downer Ending: Anders als in Skyrim enden die meisten Quests normalerweise ziemlich sauer.wie die letzte Mission und ihre beiden Ergebnisse.
    • Am Ende des Opfers,die Welt als Ganzes wird vorübergehend vor dem Reinigung , aber der Spielercharakter und der größte Teil von Enderal (außer einem unserer Gefährten) ist ausgelöscht. Und da die Säuberung nur verzögert wurde, sind die Chancen extrem hoch, dass die Hohen letztendlich gewinnen werden. Aber zumindest bleibt Vyn noch etwas Zeit und Hoffnung, da ihre beiden Großbauern tot sind.
    • Im Escape-Ende,die Reinigung geschieht, und alle menschliche Seelen auf dem Gesicht von Vyn werden verschlungen, um einen weiteren Hohen zu bilden, aber der Prophet und einer seiner Gefährten (entweder Freund oder Liebesinteresse) können überleben, nachdem sie in die verlassene schwimmende Stadt der Weltraumelfen geflohen sind, die ist unbeeinflusst von der Reinigung. Sie sind die letzten ihrer Art, Untote, und werden jahrtausendelang isoliert bleiben und auf den Beginn der nächsten Zivilisation warten, damit sie alle im Voraus vor den Hohen warnen können. Angesichts der Erfolgsbilanz des gealterten Mannes als Unsterblicher, der es nicht geschafft hat, die Menschheit vor sich selbst zu retten, ist dies natürlich nicht so hoffnungsvoll, wie es scheint.
    • Warnung: Wenn Sie kein kaltherziger Bastard sind, der es liebt, Kinder zu quälen, bereiten Sie sich auf Silvergrove vor. Es ist herzzerreißend.
    • Die Rhalâta-Questreiheendet damit, dass es dir nicht gelingt, den Vater zu ermorden, bevor er auf eine höhere Existenzebene aufsteigen kann. Ihr Kontakt erleidet einen Nervenzusammenbruch durch die Erkenntnis, dass alle Zivilisten, die er ermordet hat, um seine Tarnung zu wahren, umsonst waren.und kann Selbstmord begehen. Und wenn Sie eine wirklich mächtige Geheimtechnik wollen, lassen Sie ihn .
    • Kann auf diese Weise in der Golden Sichel-Questreihe enden, wenn SieSeite an Seite mit Dijaam, aber lehnt ihre Idee ab, die Grünen Skarabäen zu stehlen. Unabhängig von allem, was Sie getan haben, um ihr zu helfen, wird sie sofort feindselig und Sie werden gezwungen sein, sie zu töten. Am Ende bleibt Ihr einziger Verbündeter in der Questreihe tot und Ihre Beziehung mit der Goldenen Sichel ist für immer getrübt, alles für ein Massaker, für das keine der Parteien verantwortlich war.
    • Esmekonnte Tara nicht davor bewahren, rituellen Selbstmord zu begehen, um eine unsterbliche Göttin zu ernähren.
    • Kurmai verbrachte sein ganzes Leben damit, die mythische Sternenstadt zu finden, in der kein Star hungrig oder unglücklich ist.Er fand es... und wurde dann wahnsinnig, als er merkte, dass alle dort oben tot waren.
    • In 'The Brotherhood of the Kor' beauftragt die Alchemistin Mirelle Godshand den Propheten, nach ihrem Sohn Rukas zu suchen, der sich der gleichnamigen Bruderschaft angeschlossen hat.Er ist tot, zusammen mit dem Rest des Kults. Sie begingen Massenselbstmord, bevor der Prophet die Insel betrat, die ihr Versteck beherbergt.
  • Drunken Master: Wie beim Skyrim-Basisspiel erhöht Alkohol deine Manaregeneration auf Kosten einer geringeren Ausdauerregeneration, aber im Gegensatz zu Skyrim sind die Effekte stapelbar, solange die Gegenstände unterschiedliche Basis-IDs haben. Mana-Tränke sind auch stapelbar, aber sie sind teuer und halten nur Sekunden, und der Nerf der Verzauberung führt dazu, dass dir das Mana sowieso oft ausgeht. Wenn man bedenkt, wie billig man Alkohol horten kann, erhöht das Tuckern von Wein, Met und Ale wie möglich die Manaregeneration eines Magiers auf ein wahnsinniges Niveau, wodurch man praktisch unendliches Mana erhält, solange der Schnaps reicht.
  • Dream Intro: Das Spiel beginnt damit, dass der Prophet einen Albtraum über den Tod seiner Familie hat. Als ihr Reisegefährte Sirius aufwacht, vermutet sie, dass sie den Traum wieder hatten, nachdem sie im Schlaf geschrien haben.
  • Dump Stat: Da alle Perks jetzt von drei großen Skill-Trees anstelle von 18 kleineren Bäumen gesteuert werden und das unendliche Leveln viel schwieriger zu erreichen ist, lohnt es sich für einige Skills einfach nicht, deine begrenzten Punkte mehr zu investieren. Der Schlossknacken-Status wurde am stärksten getroffen, dank der damit verbundenen Vorteile, stärkere Schlösser zu knacken, die jetzt durch allgemeine Vorteile geregelt werden. Ein Spieler könnte leicht Meisterschlösser mit der Basis 15 Lockpick Skill knacken.
  • Schwindende Party:Sobald Nehrim Enderal einfällt, fallen deine Verbündeten langsam wie die Fliegen, indem sie entweder getötet werden oder Tealor verraten, um die Situation zu mildern.
  • Das Ende ändert alles: Oh Junge... Das letzte Gespräch mit dem Schwarzen Wächter enthüllt, dass Sie, Tealor Arantheal und Taranor Coarek während der gesamten Hauptquest von den Hohen manipuliert wurden, um die Reinigung herbeizuführen, die nur erfolgt, wenn das Leuchtfeuer ohne Numinos aktiviert wird. Außerdem waren sowohl du als auch Tealor die ganze Zeit tot und deine gegenwärtige Form ist nur eine Projektion, die von den Hohen geschaffen wurde, basierend auf dem eigenen 'idealen' Selbst. Da Enderal derzeit durch die Säuberung zerstört wird, müssen Sie sich entweder selbst opfern, um den Rest der Vyn-Zeit zu gewinnen, oder zu fliehen und der nächsten Zivilisation zu helfen, dieselben Fehler noch einmal zu machen.
  • Das Ende der Welt, wie wir sie kennen : Bei der Hauptquest geht es darum, das bevorstehende Weltuntergangsereignis namens The Cleansing zu verhindern, obwohl es unvermeidlich erscheint.Der Prophet kann es tatsächlich tun, aber Enderal (der Kontinent, auf dem das Spiel stattfindet) wird am Ende immer mit sich selbst zerstört.
  • Jeder ist Bi: Die beiden Gefährten, die den Propheten während eines Teils der Hauptquest begleiten, Calia Sakaresh und Jespar Del'Varek, können unabhängig vom Geschlecht des Propheten romantisiert werden.
  • Jeder ist tot, Dave:Egal für welches Ende du dich entscheidest, jeder, den du auf Enderal triffst, ist am Ende der Hauptquest außer einem deiner Gefährten tot (einschließlich deines Spielercharakters, wenn du Opfer wählst).
  • Alles versucht, dich zu töten: Wie die meisten Fantasy-Spiele ist die Welt von Enderal voller bösartiger Banditen, hungriger Wölfe und schrecklicher Monster, die sich auf dich stürzen, sobald du das Kopfsteinpflaster verlässt, aber die Umgebung rechtfertigt es. Der Rote Wahnsinn beginnt die menschliche Bevölkerung zu infizieren, aber die Bürger vermuten, dass die absurd aggressiven Tiere bereits überholt sind, da sie mit wilder Hingabe angreifen und selten essen, was sie töten können.
  • TVtropes Resident Evil 2 Remake
  • Der Extremist hatte Recht:Der Vater ist ein soziopathischer Sektenführer, der seine Akolythen dazu zwingt, sich nach ihren früheren Lastern umzubenennen, ist besessen davon, die Seele mit Kindertötungsexperimenten zu trennen, und sieht die physische Welt selbst als sein größtes Hindernis für die Erleuchtung. Am Ende des Spiels stellt man fest, dass er trotz all der schrecklichen Dinge, die er getan hat, wahrscheinlich über ein Dutzend Menschen vor dem Ende der Welt gerettet, sie unsterblich und glücklich gemacht hat und sie dorthin gebracht hat, wo sie das Beste für die Menschen tun konnten nächste Zivilisation: im kollektiven Unterbewusstsein, wo sie den Sterblichen helfen können, den Hohen zu widerstehen.
  • Endgegner : Der Schwarze Wächter,ein querschnittsgelähmter Riesenmecha, der von einem unsterblichen Gottkomplex gesteuert wird. Er wirkt harmlos bis er anfängt Flash-Klonen verblasst und eine Kombination aus Multi-Spell-Fall-Runen und Feuerball-Artillerie spucken.
  • Vorahnung: Eine angemessene Menge während der Hauptquest.
    • Die Vision, die Sie haben, wenn Sie über Bord geworfen werden, verwendet während der gesamten Hauptquest verschiedene Linien.
    • Zu Beginn des Spiels bemerkt Ihr Charakter, dass die Maschine im Starttempel aus irgendeinem Grund bekannt vorkommt, was auf die Bedeutung des Leuchtfeuers und die Rolle des Propheten bei der Reinigung hinweist.
    • Als Sie Tealor zum ersten Mal treffen, ist er mitten in einer Diskussion mit Natara über den Angriff auf die Ausgrabung in Old Rash Oldngrad. Er sagt dannWenn die Söldner die Siegelsteine ​​jemals in die Hände bekommen, dann Schwarzer Wächter allein weiß den Zyklus zu stoppen.'
    • Ihre Interaktionen mit Aixon, den High Ones, dem Aged Man und Firespark während seiner vermeintlichen Sanity Slippage machen bei einem zweiten Durchspielen deutlich mehr Sinn, wenn Sie die wahre Natur der Reinigung erkennen.
    • Der Traum, den Sie während 'Part of Something Momentous, Part II' haben, deutet mehr oder weniger auf den gesamten Zyklusbogen der Hauptquest hin und Aixon erzählt Ihnen direkt The Reveal vom Tod Ihres ursprünglichen Charakters. Das ist es : „Wenn ich dir und deinem Freund Sirius sagen würde, dass er tatsächlich tot auf dem Meeresgrund liegt und alles, was bisher passiert ist – deine Reise nach Ark, die Suche an der Sonnenküste – nur ein Traum war, könntest du es? die Wahrheit erkennen?'
    • Während der Reise durch den Lebenden Tempel entdecken der Prophet und Jespareine Leiche, die genau wie dein Charakter aussieht, zusammen mit Sirius' Leiche. Das Duo geht und denkt, es sei nur eine Illusion. Es ist nicht.
    • Als Natara und Tealor darüber streiten, mit Nehrim in den Krieg zu ziehen: natara Dal'Veram : 'Das ist lächerlich, Tealor, es ist völlig irrational. Der Mann, den ich kannte, hätte sich nie so verhalten.' Tealor Arantheal : ''Ja, denn dieser Mann ist tot!''
    • Wenn sie einer Person begegnen, die mit dem Roten Wahnsinn infiziert ist, sagen sie manchmal: 'Wo ist dein Fleisch?' speziell für den Spieler. Klingt auf den ersten Blick nach typischem Unsinn... bis zum Ende.
    • Wenn das Spiel geladen wird, kann einer der Hinweise auf dem Ladebildschirm stattdessen ein Zitat einer unbekannten Person sein, das lautet: „Ich habe sie ans Licht geführt. Ich alleine.' Am Ende des Spiels stellt sich heraus, dass dieses Zitat die letzte Zeile von Tealor Arantheal in der Geschichte ist.
    • Ein paar Sekunden nachdem er Lisharis Leiche entdeckt hat, kommt Yuslan Sha'Rim wie aus dem Nichts herein und befragt Sie sofort zu dem, was passiert ist. Sie können ihn sogar nach seinem plötzlichen Auftreten befragen, auf das er nie antwortet und es als Zufall belässt. Aber wie sich herausstellt, sind diese beiden Fälle ein Zeichen für Yuslans Beteiligung.
      • In Bezug auf Yuslan gibt es in seinem Sonnentempel-Dialog ein paar subtile Hinweise auf seine Vergangenheit als einziger Überlebender von Tealors Massaker. Zuerst sagt er, er sei seit etwa 20 Jahren nicht mehr in Qyra gewesen, was ungefähr zur gleichen Zeit wie die Nacht der Tausend Feuer geschah. Zweitens erwähnt er, dass er in Qyra in einem Küstendorf gelebt hat, was dem Ort des Massakers sehr ähnlich klingt. Und am wichtigsten ist, dass er sagt, dass er keine angenehme Geschichte mit dem Orden hatte, wo er fortfährt zu sagen: 'Haben wir nicht, Näea?'
  • Die vierte Mauer wird Sie nicht schützen:Wie sich herausstellt, wirkt sich der Protagonist als verherrlichte Illusion auch auf den Spieler aus.
  • Gainax-Ende:Im geheimen Ende nimmst du eine magische Supersoldaten-Droge und überlebst eine den Kontinent auslöschende Superwaffe aus nächster Nähe. Auf der einen Seite besteht Yuslan darauf, dass die Droge Sie einfach in ein perfektes Szenario Dying Dream einsperrt, während Ihr Körper in ein dauerhaftes Koma rutscht, was erklären würde, warum für Sie endlich alles aufgeht. Auf der anderen Seite sind Sie ein künstliches Konstrukt, das möglicherweise anders auf die Droge reagiert, Yuslan wurde von Red Madness infiziert und würde alles sagen, um den Hohen zu nützen, und selbst nachdem Sie die Droge genommen haben, werden Sie von Albträumen geplagt, Versagen , und Zweifel.
  • Gladiator-Teilquest: Die Rhalâta-Questreihe aus dem Vergessene Geschichten DLC beginnt mit einer Quest namens 'Blood and Dust', in der der Prophet an Pitfights in der Arena von Undercity teilnimmt.
  • Schrecklich schief gegangen: Dal'Mareks Versuch, die östliche Region von Thalgard bewohnbar zu machen, hinterließ sie als magisch verseuchtes Ödland, das von den geistig deformierten Nachkommen der Überlebenden bevölkert wurde. EbenfallsSamuel Dal'Galars Versuch, seine Tochter Maya (Calia) wiederzubeleben und sie in eine wohlwollende Heilerin mit Superkräften zu verwandeln, ging nach hinten los und steckte stattdessen eine gewalttätige dämonische Wesenheit in sie, die ihn dabei tötete.
  • Führer Dang It! :
    • Es gibt drei Sammlungs-Nebenquests, die darin bestehen, eine Menge Sammlerstücke zu finden, die in der Welt versteckt sind (229 Eisklauen, 15 mystische Symbole und 100 magische Symbole). Einige von ihnen befinden sich im Freien, andere in Höhlen, Kerkern, Häusern ... normalerweise versteckt oder in Ecken. Keiner von ihnen hat die Pfeile des Questziels, und einige von denen, die sich in Höhlen oder Dungeons befinden, können sogar an Orten gefunden werden, die nicht einmal eine Kartenmarkierung haben.
    • Die Nebenquest 'Lost Hearts'. Nachdem Sie mit einem Wunschbrunnen interagiert haben, erhalten Sie ein Questziel, bei dem Sie die drei anderen finden müssen. Es gibt keine Kartenmarkierung und der einzige Hinweis darauf, dass sich der Brunnen irgendwo in einer bestimmten Region befindet. Außerdem fragt jeder Brunnen nach seinem 'Herz', was im Spiel bedeutet, ihm einen bestimmten Gegenstand zu bringen. Die Anfragen sind ein Rätsel, das sich nur auf die Art des Gegenstands selbst bezieht, nicht auf seinen spezifischen Standort (der natürlich keine Zielmarkierung erhält). Oh, und eines der Rätsel ist sehr kryptisch: 'Gefangen im Licht, Versunken im Stein, ich werde ewig bestehen, doch kalt und allein. Meine Zacken, sie sind zerbrochen, Mein Stern blass und leer, Mein Lachen hat aufgehört, ich werde nicht mehr leuchten' soll sich auf ein Gebrochenes Seelenjuwel beziehen; Der Hinweis auf 'Stern' und 'gebrochene Zacken' bezieht sich tatsächlich auf den Gegenstand, der das Asset 'Broken Azura Star' von unmodded verwendet Skyrim , aber viel Glück beim Finden, es sei denn, Sie haben es nicht zufällig gefunden, bevor Sie das Rätsel erhalten haben.
    • 'Heimat der Verlassenen'. Sie müssen neun Fragmente einer Statue (das Ganze sieht aus wie ein Vatyr-Kopf) sammeln, die über den ganzen Kontinent verschickt wurden, und dann das komplette Ding in die richtige Fassung stecken, um ein Grab zu öffnen, das wertvolle Beute enthält. Es gibt keine objektive Markierung über die Lokalisierung von Fragmenten oder den Sockel selbst, und es werden keine Hinweise gegeben. Jedes der Fragmente befindet sich an Orten oder Dungeons, die Sie während der Quests besuchen (wenn auch manchmal an Orten, die nicht sofort zugänglich sind), aber der Sockel selbst steckt in einer abgelegenen Ecke der Krypta der Arche (ein massiver Kerker, den Sie gelegentlich schnell müssen) in ein paar Quests überqueren, aber keine würde Sie zu dem bestimmten Ort führen, der zum Öffnen des Grabes erforderlich ist).
  • Hate Plague: The Red Madness, eine magische Seuche, die ansonsten friedliche Menschen dazu bringt, gewalttätig und wahnsinnig zu werden. Der Name kommt von den leuchtend roten Augen, die alle Opfer in ihrer Endphase tragen, und selbst mächtige Magier wie die Magister des Heiligen Ordens können erliegen. Der Orden vermutet schnell, dass es durch die Korruption der Hohen verursacht wurde und verwendet Scherben eines Siegelsteins, um seine eigenen Mitglieder davor zu schützen.Sie hatten Recht damit, dass die Hohen die Ursache waren, aber ihr „Schutz“ war kaum mehr als glühende Felsen. Pest ist auch trotz dämonischer Besessenheit ein passender Begriff, da der wahre Vektor der Infektion nicht nur negative Emotionen sind, sondern der Drang, ihre Existenz zu leugnen, so wie Krankheiten nur dann wirklich wirksam werden können, wenn sie das Immunsystem des Wirts davon überzeugen können, ignoriere sie.
  • History Repeats: Ein wiederkehrendes Thema des Spiels. Dank der gemeinsamen Fehler und Laster der Menschheit wird ein Großteil des Elends der Welt dadurch verursacht, dass verschiedene Menschen die gleichen Fehler wie ihre Vorläufer machen, also liegt es an Ihnen, diese Fehler zu lernen und sie zu vermeiden.Es wird am Ende heftig gehämmert, wenn Ihre Blicke auf den Untergang der Pyrenäen ihre eigenen Helden haben, die wörtlich die gleichen Aussagen machen, die zu ihrem eigenen Untergang führten, genauso wie es zu Ihrem führt.
  • Pferd einer anderen Farbe:
    • Die Myrads, riesige geflügelte Kreaturen, die die Bürger als Lasttiere zähmen. Da Schnellreisen im Spiel deaktiviert ist, ist das Fliegen eines Myrad die primäre Methode, mit der Spieler um die Welt reisen. Angesichts ihrer Größe und Anmut beklagen Myrad-Bewahrer oft, wie ihre Allgegenwart dazu führte, dass die Bevölkerung ihre Bestien als kaum mehr als geflügelte Maultiere betrachtete.
    • Neben normalen Pferden gibt es auch Esel und direwolves .
  • Ich bin was ich bin: Calia Sakareshals sie die Tatsache akzeptiert, dass die Essenz des schwarzen Steins ein Teil von ihr ist und aufhört, sie so gewaltsam zu bekämpfen, wie sie es vor dieser Erkenntnis getan hat.
  • In-Game-Banking-Services: Die Bank von Ark bietet verschiedene Dienstleistungen an, darunter ein persönliches Konto mit einem täglichen Zinssatz von 2,80%; Die Zinsen sind auf 250 Pennies pro Tag begrenzt, was es sinnlos macht, mehr als 8928 Pennies aufzubewahren. Andere Dienste umfassen einen Tresor (ein persönlicher Speichertresor für den Spielercharakter sowie ein NPC-Tresor, auf den durch Diebstahl oder Questbelohnung zugegriffen werden kann), Beteiligung an einigen Unternehmen (erhalten durch Questbelohnung oder Diebstahl, führt zu einem täglichen Bonus-Kontoeinkommen zu den täglichen Interessen hinzugefügt), Hauskauf und ein Händler (verkauft Fertigkeitsbücher und Baupläne).
  • Dieses Loch ist für mich gemacht
  • Letzter seiner Art:Der Spieler und sein eventueller Gefährte werden dies schließlich, wenn er sich dafür entscheidet, nach Star City zu fliehen, da alles fühlende Leben auf Vyn aufgrund der Säuberung aussterben wird.
  • An die vierte Wand gelehnt:
    • Auf die Frage, woher ihre Myrads wissen, wohin sie den Propheten bringen sollen, erklärt ein Myrad-Bewahrer, dass ihre Vögel speziell darauf trainiert sind, unmerkliche „Klickgeräusche“ zu hören, die den Myrad sagen, wohin sie gehen sollen. Ob er Geräusche außerhalb des menschlichen Hörbereichs oder die Maus des Spielers beschreibt, bleibt Ihnen überlassen.
    • Während eines der Dialoge des Spielers mitdie Hohen, sagen sie, dass Sie der einzige Charakter im Spiel sind, auf den es ankommt - und lassen zweideutig, ob sie mit dem Spiel den Kampf gegen die Säuberung oder das eigentliche Spiel meinen.
    • Wenn Sie am Tor von Dal Galars Schloss ankommen und ein Fass Schießpulver bei sich haben, wird Calia feststellen, dass sie immer überrascht ist, wie viel Zeug Sie in Ihre kleinen Taschen passen.
    • Ein Bereich von einer Ebene wird 'Sureai' genannt. Dies ist natürlich eine Eigenleistung des Studios, das das Spiel entwickelt hat.
  • Mike Nelson, Zerstörer der Welten:Es stellt sich heraus, dass nicht die Hohen oder Taranor Coarek, sondern Tealor Arantheal, wenn auch unbeabsichtigt, mit der Reinigung beginnt.
  • Meilen zu gehen, bevor ich schlafe: Scheint ein wiederkehrendes Thema zu sein.
    • Tealor Arantheal gibt zu, dass er nach jahrzehntelangen Fehlern und Bedauern des Lebens überdrüssig geworden ist, möchte jedoch, dass die Säuberung als letztes Hurra verhindert wird, auch wenn er unmittelbar danach stirbt.Ausgenutzt, da die Hohen seinen Widerwillen nutzen, um zu sterben, um sicherzustellen, dass er in ihre Fallen tappt.
    • Der Spieler ist es eigentlich auch. Zusammen mit Tealor sind sie „Fleischlose“, Wesen, die von den Hohen kurz nach ihrem tatsächlichen Tod beschworen wurden. Sie sind Kopien ihrer Vorlagen, nur dass der sterbende Wunsch ihres Originals ihre Hauptmotivation wird. Für die Vorlage des Propheten wollten sie unbedingt mehr sein als ein namenloser Sklave, und so wird der Prophet buchstäblich nicht aufhören, bis das Schicksal der ganzen Welt auf ihren Schultern ruht.
    • Endlich ein seltenes schurkisches Beispiel mitSha'Rim, der letzte stehende nehirimische Magier. Er hat sein Leben vor Jahrzehnten aufgegeben, als seine Frau und seine Tochter aufgrund von Tealors schlechten Befehlen getötet wurden, und hat nur aus Rache an Tealor weitergemacht. Außerdem würde eine einfache Ermordung nicht ausreichen; Sha'Rim wollte sicherstellen, dass Tealor allein und verzweifelt sterben würde, selbst wenn sein Moment der Rache dafür sorgte Das Ende der Welt, wie wir sie kennen . Im Gegensatz zu den vorherigen Beispielen stirbt Sha'Rim glücklich.
  • Geld für nichts: Im Gegensatz zu Skyrim tut das Spiel sein Bestes, um diese Trope abzuwenden. Um Fähigkeiten zu entwickeln, müssen Sie für jeden Punkt Fähigkeitsbücher kaufen, die Tausende kosten, sobald Sie zum Meister-Level wechseln. Darüber hinaus werden sogar höherstufige Gegenstände für weniger verkauft, als Skyrim-Verkäufer anbieten würden, und es gibt sogar eine Bank, die Spieler ermutigt, mit einem absurd hohen Zinssatz zu investieren.
  • Mein größter Fehler: Ein häufiger Trend bei vielen der Hauptfiguren.
    • Der Prophet: Stark angedeutet, dass es sich um den Vorfall handelt, der zum Tod ihrer Familie führte.Noch bevor sie zu einem Fleischlosen werden, werden sie von einem wiederkehrenden Traum geplagt, in dem ihr Vater sie für ihren Tod verantwortlich macht.
    • Jespar Dal'Varek:Als er mit seiner Ex-Freundin Lysia unterwegs war, ging er, um Feuerholz für ihr Lager zu holen, nur um zurückzukommen und sie bewusstlos vorzufinden, umgeben von sechs Banditen. Er floh schnell vom Tatort und überließ Lysia den Banditen.
    • Calia Sakaresh:Ihre erste Erinnerung war ihre Superpowered Evil Side, die ein Dorf zerstörte, während sie ein immenses Gefühl der Freude an der Gewalt verspürte.
    • Tealor Arantheal: Die Nacht der Tausend Feuer. Ein Vorfall vor Jahrzehnten, bei dem er eine Bewahrer-Expedition nach Qyra leitete, um ihre Verbündeten in Nehrim zu verstärken. Die Stadt, die sie durchquerten, war nicht gerade sympathisch, aber die Spannung brach aus, als Tealor ihre bewaffneten Schaulustigen bemerkte und den Angriffsbefehl gab. Sekunden später erkannte er seinen Fehler, aber die Gewalt war nicht aufzuhalten, was dazu führte, dass seine Hüter das gesamte Dorf abschlachten.Während des Höhepunkts der Hauptquest wird außerdem enthüllt, dass es einen weiteren Greatest Failure Tealor gibt, den die Hohen der Gruppe zeigen, wo er seinen Sohn Narathzul verlassen hat, um seine Karriere zu retten. Dies stellt sich für ihn als massiver Berserker-Knopf heraus, da er durch das erneute Durchleben seine Fassung völlig verliert und noch entschlossener wird, die Mission nicht zu scheitern, was genau das Ziel der Hohen war High.
  • Geheimnisvolle Frau: Die verschleierte Frau. Sie taucht im Laufe des Spiels mehrmals auf und agiert immer als Gott aus der Maschine . Es wird angedeutet, dass sie sein kanneine Art Inkarnation der Möglichkeit, aber ihre wahre Natur wird nie erklärt.
  • Schöner Job, es zu brechen, Held! : Zwei ziemlich große in der letzten Quest:
    • Während die Nehrimesen praktisch jeden endralischen Zivilisten massakrieren und Tealor sich weigert, seine Mission gegen die Hohen zu stoppen, geht Natara nach Coarek und bietet ihm die Arche im Austausch für Frieden an. Coarek stimmt zunächst zu, tötet dann aber Natara, sobald die Tore geöffnet sind, und beginnt, die Stadt zu plündern.
    • Nachdem die Numinos verschwunden sind und die Nehrimesen sich dem Sonnentempel nähern, beschließt Tealor, das Leuchtfeuer zu aktivieren, um Enderal zu zerstören, in der Hoffnung, dass es den anderen Ländern Zeit von der Reinigung erkaufen kann. Es stellt sich bald heraus, dass das Aktivieren des Beacons tatsächlich ohne die Numinos Ursachen die Reinigung. Leider erkennt der Prophet dies erst, wenn es zu spät ist.
  • Nicht-Standard-Gameover:Wenn du während Taranors Verhör lügst, befiehlt er seinem Leibwächter Samael, sich um dich zu kümmern. Seltsamerweise gelangen Sie nach dem Spielüberlauf direkt in das Hauptmenü, anstatt zu Ihrem letzten Spielstand.
  • Nudelvorfall: Es ist nie vollständig geklärt, was tatsächlich zum Tod der Familie des Propheten geführt hat. Nur, dass einige maskierte Männer aus Ostians Schöpfertempel eine Rolle dabei spielten und der Prophet möglicherweise dafür verantwortlich war.
  • Nicht ganz genug gespeichert:Nach einer langen Reise zum Wiederaufbau des Leuchtfeuers erreichen Sie, Tealor und Yuslan trotz aller Widrigkeiten endlich die Numinos. Aber gerade als Yuslan ihn zurückholen will, verrät er, dass er der Maulwurf war und seine einzige Sorge ist, sich an Tealor für das Massaker zu rächen, das zum Tod seiner Familie führte. Obwohl Tealor Yuslan bettelt und anfleht, es sich noch einmal zu überlegen, tötet er sich bald zusammen mit den Numinos, was der letzte Nagel im Sarg für Enderal und möglicherweise die Welt wird.
  • Unsere Werwölfe sind anders: Der DLC Forgotten Stories fügt die Lycanthrope-Klasse hinzu.
    • Diese Lykaner sind eher wissenschaftlich als übernatürlich und verwandeln sich durch die Verwendung von Tränken.
    • Es gibt auch verschiedene Arten von Tränken, die verwendet werden, um die Form und die Fähigkeiten eines Lykanthropen zu verbessern.
    • Sie können giftige Gase freisetzen, um ihre Feinde mitten im Kampf zu vergiften.
    • Sie können sogar in Wolfsgestalt sprechen, plündern, werfen und Schlösser knacken.
    • Es gibt verschiedene Rassen von Lykanthropen, die variieren
    • Anders als in Skyrim gibt es für Glamour-Werwölfe einen besonderen Vorteil, wenn sie sich in Städten aufhalten, und einige Werwölfe haben in den Kampfgruben einen guten Ruf.
  • Unsere Drachen sind anders :
    • Es gibt genau einen (wiederspawnenden) Skyrim-Drachen im Spiel, obwohl unbekannt ist, was sie in Enderal tun und warum sie sich auf einen einzigen Morgen Land beschränken. Es wird impliziert, dass sie ohne ein Drachenblut in dieser Welt jedes Mal zurückkommen, wenn du sie tötest.
    • Myrads sind riesige drachenförmige sechsäugige Greifen. Die meisten wurden gezähmt und werden für Fast-Travel verwendet, aber zwei sind Schurken und können bis zum Tod bekämpft werden.
    • Später imStadt der Stars, du triffst a Steampunk Mecha-Drache . Du kannst ihn nicht töten, er ist so knallhart.
    • Und um das Ganze abzurunden,der letzte akt enthält a Geisterdrache . Sie zielt einfach darauf ab, dass die Decke euch alle zerquetscht.
  • ef: ein Märchen von den beiden
  • Perspektivenwechsel: Während in Nehrim der Spielercharakter schließt sich dem von Narathzul Arantheal gegründeten Orden an, um sich der Herrschaft der Lichtgeborenen zu widersetzen, hier in Enderal der Prophet schließt sich stattdessen dem Heiligen Orden an, der von den lichtgeborenen Malphas selbst gegründet wurde, um als theokratische Regierung über den Kontinent zu herrschen.Dies kommt in der Mitte des Spiels ins Spiel, wenn die vereinten Armeen von Nehrim Enderal einfallen, um den Kontinent von der „Tyrannei“ des Heiligen Ordens zu „befreien“. Sie werden von Taranor Coarek angeführt, einem Verbündeten von Narathzul Arantheal und dem Spielercharakter in Nehrim .
  • Spielbarer Epilog: Abgewendet. Obwohl es auf einem Spiel basiert, das für diese Trope bekannt ist (und die Fortsetzung einer anderen Mod ist, die es verwendet hat), Enderal endet wirklich nach Abschluss der Hauptquest.Was logisch ist, denn die Apokalypse ereignete sich nach dem Ende des Spiels, die je nach Wahl des Spielers entweder alle Zivilisationen auf dem Planeten auslöscht oder „nur“ den Kontinent zerstört, auf dem das Spiel stattfindet. So oder so kann man die Welt nicht mehr wirklich erkunden.
  • Point of No Return: In der Hauptquestreihe führt die späte Quest „Für das größere Wohl“ schließlich zudie nehrimesischen Verbündeten des Ordens verraten sie und die nehrimische Invasion schafft es, Ark . zu besetzen, was wenig überraschend dazu führt, dass die offene Welt nicht mehr geöffnet ist. Der Auslöser für diese Ereignisse ist ein Dialog mit Jespar und Calia (in einer expliziten Option, um die Handlung fortzusetzen). Es gibt tatsächlich eine ausdrückliche Warnung: Die folgende Entscheidung löst Ereignisse aus, die zum Ende von Enderal führen. Wenn Sie in der Spielwelt noch etwas zu tun haben, sollten Sie das vorher tun.
  • Wirklich 700 Jahre alt: Der Vater, der Anführer der Rhalâta, soll über 400 Jahre alt sein. Ein Dialog weist ausdrücklich darauf hin, dass er älter ist als die normale Lebenserwartung der Aeterna.
  • Rote Augen, Achtung: Ein Symptom des roten Wahnsinns. Menschen, die damit infiziert sind, werden gewaltig verrückt und ihre Augen werden immer rot.
  • Romance Sidequest: Es gibt zwei Gefährten im Spiel, mit denen der Prophet Romanze machen kann.
  • Schrödingers Frage: In der Questreihe Goldene Sichel wird ein Konvoi der gleichnamigen Händlergilde überfallen, während er ein sehr wertvolles Artefakt trägt, das sie an die Kiléaner zurückverkaufen wollten (es gehört zunächst zu ihrem Land); jede Partei vermutet, dass die andere den Angriff inszeniert hat. In einem späten Teil der Quest müssen Sie sich entscheiden, ob Sie Ihrem Arbeitgeber treu bleiben oder sich auf die Seite der Kiléaner stellen möchten. Es stellt sich heraus, dass der Angriff von der Partei inszeniert wurde, auf der Sie nicht standen.Es stellte sich heraus, dass es sich um ein Setup eines Drittanbieters handelte, aber die vom Setup eingerahmte Seite ist immer noch diejenige, für die Sie sich nicht entschieden haben.
  • Sich selbst erfüllende Prophezeiung :Maßnahmen, die ergriffen wurden, um das Prophezeite zu verhindern Reinigung wurden von den Antagonisten sorgfältig manipuliert, um es zu verursachen. Es scheint, nach unzähligen Male haben die Hohen ihre Manipulation zu einer Kunst gemacht.
  • Selbstironie: Der Mod enthält einen Verweis auf das Mem 'Pfeil zum Knie'. In der Steam-Version von Enderal , es zu finden gibt einen Erfolg mit dem Titel 'Es tut uns leid' mit dieser Beschreibung: 'Du hast durch Enderals Darstellung des Pfeils im Kniewitz gelitten. Du wusstest, dass das kommen würde.'
  • Ausrufe : Ein paar:
    • In einer vereisten Höhle hängt ein Skelett kopfüber von der Decke und greift nach einem im Boden eingelassenen Schwert. Der Name ist Luke Starwalker.
    • Eine Notiz, die in einem zufälligen zerstörten Haus gefunden wurde, lautet Wischen Sie Ihre Schulden weg! .
    • Der kalte Bereich der Karte zeigt einen toten Mann mit Pfeilen in den Beinen, der neben einem Zettel liegt, auf dem steht: 'Ich war ein Abenteurer, aber dann habe ich einen Pfeil bis zum Knie genommen'.
  • Einzige Unterhaltungsoption: Tavernen bieten Spieltische (vom Spieler nutzbar) sowie Barden, die auftreten. Die Stadt Ark umfasst auch ein Theater (mit Werbung für Theaterstücke an den Wänden), ein Badehaus und eine Grubenkampfarena in den unterirdischen Slums.
  • Sliding Scale of Idealism vs. Cynism : Das Wechselspiel zwischen diesen beiden Weltanschauungen ist das Hauptthema der Geschichte.
  • Stationärer Chef:Der letzte Boss, der Schwarze Wächter. Es ist der riesige Roboter, der nie vollständig fertiggestellt wurde. Daher kann es sich nicht bewegen, aber es kann sich selbst schützen, indem es die Wellen von Feinden auf den Propheten wirft, um Sie davon abzuhalten, seine Lebenserhaltungsleitungen zu zerstören ..
  • Selbstmörderischer kosmischer Wutanfall:Yuslan Sha'Rim hat die Welt aufgegeben und lebt nur noch aus Rache an Tealor, da seine Familie durch die Hand des Großmeisters gestorben ist. Dank der Hohen kommt jedoch der genaue Moment seines Verrats, als Tealor auf Yuslan zählt, um die Welt zu retten. Yuslan schafft es sicherlich, Tealor zu vermasseln, mit dem Rest der Welt als einfacher Kollateralschaden.
  • Theme Tune Cameo: Im Albtraum-Prolog der Mod ist der 'Daddy' des Propheten zu hören das Leitmotiv, das in vielen handlungsbezogenen Teilen des Spiels gespielt wird (eine Instrumentalversion wird direkt vor dieser Szene gespielt). Auch der Alte spielt beim Besuch seines Anwesens dieselbe Melodie auf seinem Klavier.
  • Twist-Ende:Jede Aktion, die der Prophet unternommen hat, um die Reinigung zu verhindern, führt dazu, dass die Reinigung stattfindet, dank einer unglaublichen Menge an Manipulation seitens der Hohen.
  • Understatement: Wenn das Leuchtfeuer fast fertig ist, warnt Erzmagister Merrâyil davor, es ohne seine letzte Komponente zu aktivieren, da die Explosion die Stadt, in der es eingebaut ist, leicht zerstören würde. Seine Vermutung war eigentlich äußerst konservativ, daeine unkontrollierte Aktivierung verursacht eine World-Wrecking Wave, d.h. Die Reinigung selbst.
  • Der Unbekämpfte:
    • Trotz einer großen Menge an Aufbau werden Ihre ersten und zweiten Chancen, gegen Taranor Coarek und die Nehrimese Heavies zu kämpfen, unterbrochen.Und dann werden sie alle gesäubert, bevor Sie sich endlich stellen können, aber Sie können einige ihrer Leichen im Epilog finden.
    • Der Prolog endet, als Rocio, der Kapitän des Schiffes, Ihren Freund ermordet und Sie ins Meer wirft (Sie waren beide heimliche Reisende und wurden gerade erst entdeckt). Es gibt keinen Anlass, sich zu rächen, keine andere Quest, bei der Rocio eine Rolle spielt, aber das Schiffswrack und ihre Leiche können während eines Vergessene Geschichten Nebenquest.
  • Teufelskreis: Jede Zivilisation, die zuvor auf Vyn existierte, fand ein abruptes, plötzliches Ende mit verblüffenden Ähnlichkeiten zwischen ihnen. Ihre Aufgabe ist es diesmal herauszufinden, warum und wie Sie es stoppen können, bevor es wieder passiert.
  • Bürgerwehrmann: Jespar Del'Vareks Schwester kann als Bürgerwehrfrau angesehen werden. Es kann auch auf den Butcher of Ark aus der gleichnamigen Ingame-Buchreihe angewendet werden.
  • Wir kämpfen zusammen: Ein wichtiger Handlungspunkt in der Hauptquest.Obwohl die Hohen der gemeinsame Feind der Menschheit sind, stammen viele der Hindernisse in der Hauptquest sowohl von Taranor Coareks Invasion, um zu verhindern, dass das Leuchtfeuer fertig wird, als auch von den wachsenden Machtkämpfen innerhalb der Gruppe. Selbst als die Gruppe endlich das letzte Stück für das Leuchtfeuer erreicht, bricht alles zusammen, weil Yuslan von seinem Verlangen nach Rache verzehrt wird. Es hat sich auch gezeigt, dass dies den früheren Zivilisationen zum Verhängnis wurde, da jeder Versuch, die Welt zu retten, anschließend aufgrund der ständigen Einmischung der menschlichen Natur scheitert. Wenn jeder in der Hauptquest erkennen würde, dass er von den Hohen manipuliert wurde, wären viele der Ereignisse in der Questreihe verhindert worden.
  • Wham-Folge:Die letzte Quest untergräbt Ihre Erwartungen an ein episches Ende der Welt. Yuslan ist mit Red Madness infiziert und war die ganze Zeit The Mole, zerstörte die letzte Komponente des Beacons und vermasselte dabei die Welt. Tealor beschließt, die kontinentübergreifende Selbstzerstörungsfunktion des Leuchtfeuers zu aktivieren, um Coarek und die nehrimische Armee mitzunehmen, in der Hoffnung, dass jemand anderes die Hohen vernichtet... außer dass du bald vom Schwarzen Wächter persönlich erfährst, dass jeder wurde von den Hohen mit Reaper-Präzisions-Indoktrination sorgfältig manipuliert und kneift in verursachend das Ende der Welt. Und um das Ganze abzurunden, bist du und Tealor Untote 'Projektionen', die von den Hohen selbst als ihre Hauptbauern produziert werden. Sie haben jetzt eine letzte Wahl: Verpiss dich in die Star City, während die Welt untergeht, und versuche, eine zukünftige Iteration der menschlichen Zivilisation zu retten, oder opfere dich, um das Leuchtfeuer zu zerstören, aber trotzdem einen ganzen Kontinent zu verlieren.
  • Wham Line : Später im Spiel und mit dem immer näher rückenden Höhepunkt nähert sich ein junger Novize dem Propheten um etwas Beruhigung. Nachdem sie miterlebt hat, wie ihre Familie durch die Hände der nehirimesischen Invasoren starb, hasst sie es, wie schwach sie sich gegenüber dem Schicksal fühlt und bittet den Propheten um Hilfemit nur einer winzigen Fleischspende. Die Anti-Besitzsteine ​​sind entweder komplette Blindgänger oder ein Teil der Krankheit . Und jeder Hüter hat einen.
  • Wer möchte für immer leben? :
    • Der Spielercharakter ist eine untote Schöpfung der Hohen, bekannt als „Projektion“ und altert oder nutzt sich im Laufe der Zeit nicht ab. Leider können sie nur überleben, indem sie entweder (A) den Rest der Welt sterben lassen, in dem Wissen, dass sie einen großen Teil davon hätten retten können, aber die Kontrolle behalten, oder (B) eine extrem gefährliche Supersoldat-Droge einnehmen, die werden sie für den Rest ihrer Existenz raten lassen, ob sie tatsächlich im permanenten Koma liegen oder nicht und ihr Überleben ist nur ein sterbender Traum, der jeden Moment enden könnte. Was ihren Gefährten betrifft, ist es unklar, ob sie auch unsterblich gemacht werden können oder nicht, um dem Propheten Gesellschaft zu leisten, aber angesichts ihrer 'einzigartigen' Umstände ist dies nicht zu weit hergeholt.
    • Der Schwarze Wächter hat Äonen damit verbracht, menschliche Zivilisationen beim Wachsen, Verrotten und Sterben in seinem unbeweglichen Messinggefängnis zu beobachten, da er wusste, dass er kurz davor war, ein Gott zu werden, aber er scheiterte. Er bittet dich zu sterben - nur um den Spieß umzudrehen und zu versuchen, deinen unsterblichen und beweglichen Körper zu stehlen. Und dann hast du ihn von seinem Elend erlöst.
    • Je nachdem, welche Nebenquests Sie erledigen, gibt es tatsächlich zwei weitere unsterbliche Überlebende – einen Hexenjäger, der in einem Gemälde gefangen ist, und einen Star, der es geschafft hat, sich in einen Mecha zu versetzen. Dieser Trope trifft definitiv auf beide zu, da sie in unbeweglichen Objekten gefangen sind und auf stumm gestellt wurden..

Interessante Artikel