Haupt Videospiel Videospiel / Final Fight

Videospiel / Final Fight

  • Video Game Final Fight

img/videogame/81/video-game-final-fight.pngDas Originalspiel in Kürze. ' Bürgermeister Mike Haggar hat geschworen, die Straßen von Metro City mit bloßen Fingerknöcheln den Gaunern zu entreißen! Aber die Mad Gear Gang hat sich seine Tochter Jessica entrissen. Jetzt müssen einige knochenbrechende Gebühren bezahlt werden! Jessicas Freund Cody und sein Freund Guy gehen mit Haggar hart auf die Straße, verbeulen die Köpfe der Innenstadt und treiben es in den Slums aus. Jetzt bist du Haggar, Cody oder Guy, jeder mit seinem eigenen Kampfstil. Zerstöre Gangland-Schergen, Samurai-Schwertkämpfer und muskelbepackte Verbrecherbosse in einer Raserei von der Faust zur Nase! 'Werbung:

Endkampf ist ein Gürtel-Scrolling Schlag Sie nieder von Capcom, das ursprünglich Ende 1989 für die Spielhallen veröffentlicht wurde. Als eines der frühesten Spiele für die CPS-Hardware von Capcom, Endkampf hat Anfang bis Mitte der 1990er Jahre dazu beigetragen, das Beat 'em up-Genre populär zu machen, das zuvor mit Irem's etabliert wurde Kung-Fu-Meister und Technos Japans Renegat und Doppeldrachen . Es wurde unter anderem auf eine Vielzahl von Spieleplattformen wie das SNES (in zwei verschiedenen Versionen), die Sega CD und den Game Boy Advance portiert.



Im Originalspiel entführt die Mad Gear-Gang Jessica, die Tochter von Mike Haggar, ehemaliger Wrestler und derzeitiger Bürgermeister von Metro City, weil Haggar ihre Dominanz über die Unterwelt der Stadt nicht ignorieren würde, wie es der vorherige Bürgermeister getan hatte. Haggar verbündet sich mit Jessicas Kampfkünstler-Freund Cody und seinem Sparringspartner Guy, einem Ninjutsu-Meister, der seine Fähigkeiten auf die Probe stellen will, damit sie die Stadt und Jessica retten können. Das Spiel hat Lebenszähler nicht nur für die Helden, sondern auch für die Schurken.

Werbung:

Die Entwicklung des Spiels enthält einige interessante Leckerbissen: Die damaligen Capcom-Verantwortlichen forderten eine Fortsetzung von Straßenkämpfer .HinweisDas war mehr als ein Jahr zuvor Straßenkämpfer II .Als solches war das Spiel ursprünglich bekannt als Straßenkämpfer '89 , aber der Titel wurde vor der Veröffentlichung geändert, als das Spiel zu einem seitwärts scrollenden Beat 'em up und nicht zu einem kompetitiven Kampfspiel wurde. Das Endkampf Universum wurde später in die gefaltet Straßenkämpfer Kanon, wenn Zeichen aus Endkampf begann im zu erscheinen Straßenkämpfer Serie.HinweisBis 2019 lautet die Liste wie folgt: Guy ( SFA1, SFA2, SFA3 , SSF4, SSF4AE, USF4 und SFXT Mehr Capcom Fighting Evolution ), Sodom ( Alpha nur Serie), Rolento ( SFA2, SFA3 , CvS2 , USF4 und SFXT ), Cody ( SFA3 , USF4 , SFXT und SFV ), Hugo Andore ( SF3:2I, SF3:3S , SVC-Chaos , USF4 und SFXT ), Maki ( CvS2 und die Upper- und Max-Versionen von SFA3 ), Gift (Nebenrolle) SF3:2I, SF3:3S und SVC-Chaos , und spielbar in USF4 , SFXT und SFV:AE ), Haggar ( MVC3, UMVC3 und MVCI ), Abigail ( SFV ) und Lucia ( SFV:AE )



Werbung:

Während Capcom mehrere Beat 'em Ups für die Arcade produzierte, Endkampf , dem Spiel selbst folgten nur zwei Konsolen-Fortsetzungen für das SNES, bevor es vollständig ausgeblendet wurde. Zwei Versuche, die Serie in 3D wiederzubeleben, wurden von Capcom USA unternommen: Letzter Kampf Rache , ein 3D-Kampfspiel mit Charakteren aus dem Originalspiel, einschließlich einer Zombie-Version von Belger, für die Sega-Titan-Hardware (die als letztes Spiel von Capcom für das System einen nur Japan-Heimathafen für den Sega Saturn sah); und Final Fight: Streetwise , ein Open-World-Spiel und ein Darker-and-Edgier-Versuch, die schwerer Kraftfahrzeugdiebstahl Menge.

Im April 2010 wurde eine aktualisierte Neuveröffentlichung des ersten Spiels für Xbox Live Arcade und das PlayStation Network veröffentlicht, die remixte Musik von den Mitarbeitern dahinter enthält Bionisches Kommando: Wiederbewaffnet , und neue HD-Filter. Es kommt auch mit dem 1991er Hack'n Slash Side-Scroller von Capcom Magisches Schwert: Heroische Fantasie .

Es ist auch eines von sieben Spielen, die im Lieferumfang enthalten sind Capcom Beat 'Em Up Bundle , eine Sammlung, die 2018 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und Steam veröffentlicht wurde.




Dieses Videospiel bietet Beispiele für:

  • 1-Up: The Guy und Haggar Puppen hinzugefügt added Final Fight Guy dienen als sofortige Extraleben. Die GBA-Version fügt auch eine Cody-Puppe hinzu. Die Guy-Puppe erscheint auch in Letzter Kampf 2 als 1-Up für alle drei Charaktere.
  • Aborted Arc: Dean erwähnt in seiner Einleitung, dass er oft in der Street Fighter-Rennstrecke gekämpft hat. Es macht es ungewollt amüsant, dass Maki derjenige war, der den Übergang zu wettbewerbsfähigen Kämpfern mit gemacht hat Capcom vs. SNK 2 , gefolgt von 3 Alumnus Lucia wird vorgestellt Straßenkämpfer V , und nicht er.
  • Action-Mädchen : Maki und Lucia.
  • Angepasst: Guy und Rolento in der SNES-Version. Guy bekam schließlich seine eigene Version des Spiels und tauchte später in . auf Letzter Kampf 3 , während Rolento als Boss in . auftaucht Letzter Kampf 2 .
  • Mehrdeutig böse: Zur Zeit der Street Fighter Alpha Serie scheint fast jeder, der einmal für Mad Gear gearbeitet hat (mit Ausnahme von Rolento), einen fragwürdigen moralischen Status zu haben.
  • And Your Reward Is Clothes: Die GBA-Version ermöglicht es dem Spieler, die unlock Street Fighter Alpha Versionen von Guy und Cody als spielbare Charaktere. Obwohl sich ihre Sprites von den Standard-Selfs unterscheiden, ist ihr Kampfstil der gleiche wie normal, aber mit zumindest verbesserten Statistiken (z. B. Alpha Cody ist ein Lightning Bruiser, da sein Schaden pro Treffer auf dem Niveau von Haggar liegt und etwas höher ist). langlebig, und Alpha Guy, der der härteste Charakter in der GBA-Version ist.
  • Balance, Kraft, Geschick, Gimmick: Letzter Kampf 3 stellt Guy als einen etwas schnelleren Jack-of-All-Stats dar, aber Haggar, der ein Mighty Glacier ist, ist die Hauptfigur. Lucia ist der Fragile Speedster der Crew. Dean ist langsam und nicht so stark wie Haggar, aber er ist auf Fernkampfgrabs spezialisiert.
  • Balance, Speed, Strength Trio: Die Serie verwendet diese Trope in den meisten ihrer Spiele:
    • Beginnend mit dem ersten mit Cody (Gleichgewicht), Guy (Geschwindigkeit) und Haggar (Stärke). In einem interessanten Beispiel spielt Haggar gegen den Typ, da er der Protagonist und der Held der Serie ist und diese Formel später mit einem anderen Capcom-Charakter wiederverwendet: dem Barbaren, der zum Löwen wurde.
    • Die Fortsetzung Letzter Kampf 2 Cody und Guy werden durch Carlos (Balance) und Maki (Speed) ersetzt, wobei Haggar immer noch an der Spitze liegt.
    • Im Letzter Kampf 3 und der Arcade-Modus von Final Fight: Streetwise , der Mischung wird ein vierter Charakter hinzugefügt, der andere Fähigkeiten hat als das zuvor erwähnte Trio (Guy wird dies in ersterem, wobei Lucia und Dean die Geschwindigkeit bzw. das Gleichgewicht sind; und Cody in letzterem, das das Gleichgewicht seinem Bruder Kyle überlässt) , aber das Muster ist immer noch da.
  • Kneipenschlägerei: Stufe 3. Westseite. Auch die erste Stufe von Straßenweise .
  • Bart des Bösen: Belger, Edi E. und einige der Mooks wie El Gado und Jake.
  • Schwarz-Grau-Moral : Straßenweise . Der Rest der Serie ist eher von Schwarz-Weiß-Moral.
  • Fehler bei der Bonusfunktion: Final Fight: Double Impact verfügt über die Straßenkämpfer Episode 'Final Fight' als freischaltbaren Bonus, wenn Sie das Spiel beenden. Einziges Problem? Es kann nur in einem Fenster betrachtet werden, es hat eine niedrige Auflösung und kann nicht zurückgespult werden.
  • Bowlingspiel :
    • Die japanische Version des Arcade-Spiels hatte eine Szene in der Anziehungssequenz, die Jessica in ihrer Unterwäsche gefesselt zeigte, die aus den US- und Weltversionen herausgeschnitten wurde. Die Szene wurde für die SNES- und GBA-Ports neu gezeichnet und zeigt sie jetzt in ihrem traditionelleren roten Cocktailkleid. Der Sega-CD-Port verwendet die Unterwäsche-Version für die japanische Version und die rote Kleid-Version für die Übersee-Versionen.
    • In der SNES-Version der Eröffnung nennt Haggar Damnd einfach einen Teufel, anstatt 'You son of a...'.
    • Poison und Roxy wurden in den Übersee-Versionen der SNES- und GBA-Ports durch Billy und Sid ersetzt, alle Alkohol-Power-Ups wurden ersetzt und Damnd und Sodom wurden in Thrasher und Katana umbenannt (obwohl sie ihre Namen in der GBA-Version behielten) . Die Umbenennung von Sodom wurde auf die SNES-Version von übertragen Street Fighter Alpha zwei .
    • In der SNES-Version wurden einige alkoholbezogene Erholungselemente geändert, um das Trinken zu vermeiden.
    • In der SNES-Version nach dem ersten Bonuslevel: Ein Ganove, der 'Oh, My God!' ausruft. wurde durch 'Oh, mein Auto!' ersetzt.
    • Der Sega-CD-Port wurde in Übersee zensiert, ähnlich wie der SNES-Port, obwohl Poison und Roxy diesmal beibehalten wurden (wenn auch mit bescheidenerer Kleidung).
    • Mary und Eliza, die messerschwingende Frau, grunzt herein Letzter Kampf 2 , wurden in den Überseeversionen durch männliche Kollegen namens Leon und Robert ersetzt. Im Gegensatz zu Poison und Roxy wurden Mary und Eliza nie als Transsexuelle beschrieben.
  • Der Cameo: Chun-Li isst im Hintergrund der ersten Etappe von Letzter Kampf 2 . Guile wird Sie auf der Bühne in Frankreich anfeuern, wenn Sie gegen Freddie kämpfen.
  • Canon Diskontinuität : Das Street Fighter Alpha Serie so gut wie die meisten ungültig gemacht Letzter Kampf 2 indem er Guy einen völlig anderen Bushin-Ryu-Meister gab (Zeku statt Genryusai), Sodom anstelle von Retu die neue Mad Gear führen ließ und Rolento die Gang verließ, anstatt immer noch ein Teil davon zu sein.HinweisSein Auftritt in Letzter Kampf 2 sollte seine Abwesenheit in der SNES-Version des ersten Spiels ausgleichen.Unter Berücksichtigung all dieser Ungereimtheiten könnte Maki als Kanone für Einwanderer , aber nur, wenn Sie ihr Aussehen in den Handheld-Versionen von zählen Alpha 3 Ass-Kanone.
    • Street Fighter Vs Hintergrundmaterial scheint Kyle a zu betrachten Kanone für Einwanderer während du den Rest ignorierst Straßenweise .
  • Stadt Salem Rollenliste
  • Capcom Sequel Stagnation: Trotz der Popularität von Endkampf Zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung hat Capcom nie wirklich eine konventionelle Arcade-Fortsetzung durchgezogen. Stattdessen, Letzter Kampf 2 wurde für das SNES gemacht, das weniger als Fortsetzung des CPS-Originals und eher als dritte SNES-Ausgabe des Originals (nach der ursprünglichen Portierung und Final Fight Guy ), die zufällig ein Versuch ist, die Fehler in der Portierung des ersten Spiels zu korrigieren (wie nur zwei spielbare Charaktere, reduzierte Anzahl von Stufen und das Fehlen von Koop für zwei Spieler). Letzter Kampf 3 wurde auch speziell für das SNES entwickelt und obwohl es die Formel erweitert, indem es dem Spieler mehr Fähigkeiten gibt, einschließlich Supermoves, fühlt es sich immer noch ziemlich eingeschränkt durch die Hardwarebeschränkungen des SNES an.
  • Von Trefferpunkten aus wirken: Durch gleichzeitiges Drücken der Angriffs- und Sprungtaste wird eine Megacrush-Bewegung ausgeführt, ein sich drehender Angriff, der alle umliegenden Feinde ausschaltet, jedoch auf Kosten der Gesundheit des Spielers. Dies wurde zu einem Standardmerkmal in vielen nachfolgenden Beat 'em Ups.
  • Farbcodierter Mehrspieler: Letzter Kampf 2 verfügt über einen Cheat-Code, der es beiden Spielern ermöglicht, denselben Charakter zu verwenden. Der zweite Spielercharakter zeichnet sich durch eine alternative Palette aus. Diese Funktion wurde auf die GBA-Version des Originalspiels übertragen.
  • Comic-Buch-Zeit :
    • Die japanische Arcade-Version wurde 1989 eingestellt, aber die internationalen Versionen und der SNES-Port änderten sie in 'irgendwann in den 1990er Jahren', was dann für die Sega-CD-Version auf 1992 geändert wurde (obwohl sie ein Jahr später im Jahr 1993 veröffentlicht wurde). Die GBA-Version (erschienen 2001) geht auf das ursprüngliche Datum von 1989 zurück.
    • Obwohl das Spieljahr geändert wurde, änderte Sega aus irgendeinem Grund die Geburtsdaten der Hauptfiguren nicht. Stattdessen wurde ihr Alter um drei Jahre aktualisiert: Cody ging von 22 auf 25, Guy von 24 auf 27 und Haggar von 46 auf 49.
    • Die japanische Version von Letzter Kampf 2 hatte Haggars Alter mit 50, aber die englische Version änderte sich im ersten Spiel wieder auf sein Alter (46).
  • Combos: Im Originalspiel ändern sich die Angriffe des Spielers mit jedem aufeinanderfolgenden Treffer nach dem zweiten. Letzter Kampf 3 abwechslungsreichere Combos wie Sprint-Angriffe und Super-Moves hinzugefügt.
  • Contemptible Cover: Der ursprüngliche SNES-Port bietet ein Cover, das nur einen leeren Hintergrund und eine extreme Nahaufnahme von Haggar (der ohne Hemd ist) und einem stämmigen Leatherman-Schläger, der möglicherweise Abigail sein soll, beäugt. Es sendet a etwas andere Nachricht von dem, worum es in dem Spiel geht, als Capcom USA wahrscheinlich beabsichtigt.
  • Covers Always Lie: Die Serie als Ganzes hatte fast immer dieses Problem:
    • Die Boxart für die SNES-Version zeigt einen Stare-Off zwischen Haggar und Abigail, mit drei verschiedenen Bildern zwischen ihnen von einem Charakter, der wie Guy verkleidet ist, der andere Punks verprügelt. Die erste SNES-Version des Spiels enthielt Guy nicht.
    • Das amerikanische Cover für Letzter Kampf 2 enthält zwei verschiedene Darstellungen von Damnd (von verschiedenen Quellen zurückverfolgt), Cody, Guy und anderen Charakteren aus dem ersten Spiel, die nicht einmal in der Fortsetzung erscheinen.
    • Das amerikanische Kabinett für die Arcade-Version enthält Feinde, die Bleirohre schwingen (nur der Spieler kann Rohre im Spiel führen) und die Guten, die gegen mehrere Gegner in einem Wrestling-Ring kämpfen (wenn nur Sodom in einer solchen Phase im Spiel auftaucht).
    • for the home computer ports by U.S. Gold zeigt Cody (mit dunklen Haaren anstelle seines üblichen Blonds), wie er eine Gruppe von Punks in einem Zug mit einigen Zuschauern konfrontiert, die das Geschehen beobachten. Im Spiel sind die einzigen Personen im Zug neben dem Spieler alle Feinde.
  • Criss-Cross-Angriff: Unbewaffnete Beispiele sind die 'Straßenninjas', Guy und Maki, in ihren Kampfspielversionen ( Straßenkämpfer IV und Capcom vs. SNK 2: Mark of the Millennium , beziehungsweise). Wenn sie Meteor Moves haben, bei denen sie den Gegner in die Luft schlagen, um ihn dann mit einem Izuna Drop zu beenden, verwendet keiner von ihnen ein Schwert oder eine Schneidwaffe in ihren Angriffen (oder allgemein als Charaktere).
  • Cutscene-Power bis zum Maximum : Die Eröffnung in der Sega-CD-Version hat Two.P ein Messer, Axl schwingt einen Drosseldraht und Andore schwingt (eher wie das Biegen) ein Bleirohr. Keiner dieser Charaktere kann während des Spiels Waffen aufnehmen oder tragen, außer El Gado oder Hollywood.
  • Cut the Fuse : Im Game Over-Bildschirm des Originalspiels bist du mit einer Bombe neben dir gefesselt. Fortfahren bedeutet, dass ein Messer einfällt, um die Sicherung zu durchtrennen.
  • Dunkler und kantiger: Straßenweise um eine Landmeile. Die Charaktere fluchen nicht nur großzügig, mit einer härteren Sprache als die meisten anderen Capcom-Spiele im Allgemeinen, sondern die Kämpfe des Spiels sind im Vergleich zu den einfacheren Titeln viel bodenständiger, was viel Schmerz bedeutet. Es ist auch Bloodier und Gorier, wie wenn die Körperteile eines unglücklichen verstümmelten Opfers herumgeworfen werden und nur schwach von ihrem Mörder auf dem Bildschirm verdeckt werden.
  • Todesfalle: Im ersten Spiel, als du verloren hast, fesselten dich die Bösen einfach mit einem Bündel Dynamit vor dir an einen Stuhl. In den späteren Spielen werden sie etwas aufwendiger.
  • Stirb, Stuhl, Stirb!
  • Schwierigkeit nach Region: Die GBA-Version weist die Schwierigkeiten auf, die je nach Region unterschiedlich gekennzeichnet sind. Während die japanische Version von Easy bis Super Hard reicht, geht die Exportversion von Very Easy bis Very Hard.
  • Dirty Cop: Edi.E, der dritte Boss des ersten Spiels, ist ein Polizist, der Bestechungsgelder von der Mad Gear-Gang annimmt. Allerdings in Letzter Kampf Rache , er durchkreuzt die Organisation und beginnt, sie zu verhaften. Dies gilt auch für Dave, den ersten Boss von boss Letzter Kampf 3 .
  • Disney Bösewicht Tod: Belger in Endkampf und Retu in Letzter Kampf 2 .
  • Dope Slap: Als Cody Jessica am Ende des ersten Spiels ignoriert, muss Guy eingreifen, indem er Cody, Auto-Combo und allem, den Mist aus dem Weg räumt. Dann springt er anmutig aus dem Bild zurück.
  • Dumpfe Überraschung: 'Oh, mein Auto.'
  • Dynamische Schwierigkeit: Die Arcade-Version passt ihren Schwierigkeitsgrad an die Leistung des Spielers an und wird mit zunehmender Spielzeit schwieriger oder jedes Mal einfacher, wenn Sie ein Leben verlieren oder ein Guthaben aufbrauchen. Aus diesem Grund hat das Spiel zwei Schwierigkeitsoptionen, die angepasst werden können: eine, die den Gesamtschwierigkeitsgrad bestimmt und eine zweite, die die Geschwindigkeit bestimmt, mit der der Schwierigkeitsgrad erhöht oder verringert wird. Die SNES-Version verwendet ein ähnliches System, kann jedoch aufgrund der begrenzten Credits in diesen Versionen nicht in gleichem Maße genutzt werden, weshalb die spätere Kerl Version verwarf es und enthielt stattdessen Standardeinstellungen (einfach, normal, schwer und Experte).
  • Osterei : Wenn der Spieler bei voller Gesundheit den weggeworfenen Kaugummi von Edi.E aufnimmt, erhält er stattdessen 42910 Punkte. Nach einem Datum angeordnet lautet es „Showa 42 (1967), 10. September“. Dieses Datum ist der Geburtstag von Entwickler Akira Nishitani.
  • Aufzugsaktionssequenz: Der zweite Bereich der Industriegebietsrunde, Italien in 2 und der Wolkenkratzer in 3.
  • Episode der Toten: In Straßenweise , die Droge GLOW macht Menschen gewalttätiger und in hohen Dosen können sie sich wie überwältigte Zombies verhalten. Dies hat keinen Einfluss auf die Handlung bis zum Endein denen a Resident Evil -ähnliche mutierte Monster und ein zombifizierter Cody Travers erscheinen als Teil der Endgegner Kyle muss besiegen.
  • Alle 10.000 Punkte:
    • In der Arcade-Version kann das Spiel so eingestellt werden, dass bis zu fünf Extraleben (eines für die ersten 100.000 Punkte und der Rest für alle weiteren 200.000 Punkte), nur ein Extraleben für die ersten 100.000 oder 200.000 Punkte oder gar keines zugelassen werden.
    • In der SNES-Version kann der Spieler nach dem fünften noch mehr Extraleben gewinnen, was zu einem etwas einfacheren Spiel führt, aber der maximale Bestand ist auf neun begrenzt.
  • Evil Cripple: Mit Belger abgewendet, dem großen Übel von Endkampf . Er scheint ein Krüppel zu sein, aber als sein Rollstuhl zerstört ist, kann er perfekt laufen.
  • Ausrede Plot:
    • Endkampf : Die Tochter des Bürgermeisters wird von einer Gang entführt. Der Bürgermeister, ein Profi-Wrestler im Ruhestand, wirbt den Freund seiner Tochter und dessen Freund an. Sie treten in den Arsch und nehmen Namen.
    • Letzter Kampf 2 : Die Verlobte und der Meister des Freundes des Bürgermeisters werden von derselben Bande entführt, gegen die er zuvor gekämpft hat. Er wird von der zukünftigen Schwägerin seines Freundes und einem Kampfsportler begleitet. Sie treten in den Arsch und nehmen Namen.
    • Letzter Kampf 3 : In der Stadt bricht ein Bandenkrieg aus. Der Freund des Bürgermeisters ist zurück, und ein Polizist und ein mysteriöser Herumtreiber sind auf der Suche nach Rache. Sie treten in den Arsch und nehmen Namen.
  • Explodierende Fässer: Die, die sowieso brennen.
  • Schöner Polizist: Lucia.
  • Fantastische Droge: In Straßenweise , eine Droge namens 'GLOW' verbreitet sich in der Stadt. GLOW-Benutzer werden schließlich extrem gewalttätig und wandern wie Zombies durch die Straßen.
  • Fight Clubbing: Die Helden bekämpfen Sodom in einem unterirdischen Kampfring und die Andore-Familie (Vater, Opa und Onkel) in einem Stahlkäfig-Match.
  • Feuerball-Augäpfel: In der Einführung zu Letzter Kampf 2 , Haggar bekommt kurz diese, die dann die '2' auf dem Titelbildschirm-Logo bilden.
  • Flunky Boss: Diese sind in der Regel üblich. Allein im ersten Spiel, Damnd, Edi.E, Abigail und die Endgegner , Belger, alle haben Mooks, die ihnen helfen. Und viele Bosse in nachfolgenden Spielen tun es auch.
  • Fragile Speedster: Guy im ersten und dritten Spiel, Maki im zweiten Spiel und Lucia im dritten Spiel. Jeder ist sehr schnell. Sie können jedoch nicht viel Schaden nehmen.
  • Freddie Mercopy: Obwohl er nicht streng auf ihm basiert, glauben viele Fans, dass Mike Haggar aufgrund seines ikonischen Schnurrbarts und seines Haarschnitts nach Freddie Mercury modelliert wurde, der dem Aussehen von Freddie in den 80er Jahren sehr ähnelt.
  • Game Gourmet : Sushi, Schokolade, Hühnchen, Bier, Spinat, Burger, Curry und mehr! Zerstöre ein Ölfass und sie werden etwas Gesundheit auffüllen.
  • Gameplay- und Story-Trennung: Alle Feinde sind benannt und haben ihre eigenen einzigartigen Biografien und Persönlichkeiten, aber gleichzeitig bedeutet dies nicht, dass Sie nicht zwei oder mehr derselben Person gleichzeitig auf dem Bildschirm sehen.
  • Giant Mook: Die Andores.
  • The Grappler: Haggar, wie man es von einem Wrestler erwarten würde, der zum Bürgermeister wird und beschließt, Straßenschläger zu verprügeln.
  • Have a Nice Death : Die Fortsetzungsbildschirme in allen drei Spielen. Beim ersten ist der Charakter an einen Stuhl gefesselt mit einem Dynamitstab vor sich, beim zweiten ist der Charakter in einem Überschwemmungsraum gefesselt und beim dritten ist eine Stachelfalle zu Ihrem gefesselten Charakter hinabgestiegen.
  • Kopftausch: Die meisten Feinde grunzen außer Poison und Roxy, sowie alle Andores, die eigentlich Palettentausch sind. Abigail, der Boss der Runde 5, ist ein Kopftausch von Andore.
  • Hoist by His Own Petard: Holly Wood oder El Gado mit den fallengelassenen Messern zu töten, kann diesen Effekt haben.
  • Hurricane Kick: Einige der Megacrush-Angriffe. Speziell Codys Double Kick und Guys Senpūkyaku , sowie Lucias Hurricane Spinner. Makis Reppūkyaku ist eine Variante im Handstand.
  • Hyperaktiver Stoffwechsel: Hintergrundobjekt zerschlagen, vollkommen gesunde Lebensmittel erhalten, Gesundheit zurückerhalten.
  • Idiosynkratische Schwierigkeitsgrade: Die GBA- und Sega-CD-Versionen von Endkampf habe eine:
    • Sehr leicht .HinweisDieser Modus ist nur in der amerikanischen GBA-Version verfügbar.
    • Einfach.
    • Normal.
    • Schwer.
    • Sehr schwer.
    • ed edd n eddy Krebse
    • Sehr schwierig.HinweisNur japanische Version GBA./ Mann er (Sega-CD)
  • Ich besitze diese Stadt: Die Mad Gears taten es, bis Mike Haggar schwor, dass sich das ändern würde. Womit die Handlung begann.
  • Unerklärlich konserviertes Dungeon-Fleisch: Fleischplatten können durch das Zerschlagen von Stahlfässern, Telefonzellen und sogar in den Trümmern fallender Kronleuchter gefunden werden.
  • Jack-of-All-Stats: Cody im ersten Spiel, Carlos im zweiten Spiel und Dean im dritten Spiel. Jeder sind die ausgeglichensten Charaktere in ihren jeweiligen Spielen.
  • Kabuki-Theater:
    • Retu, eingeführt in Endkampf zwei , ist eine Kabuki-Tänzerin und der neue Boss der Mad Gear Gang. Er hat einen großen Körper, lange rote Haare, weiße Hörner und ein bemaltes Gesicht
    • Sodom, auch aus Endkampf , ist ein japanischer Fan mit einigen Kabuki-Details in Bezug auf Persönlichkeit und theatralische Manierismen in verschiedenen Spielen, hauptsächlich in seinen Straßenkämpfer Auftritte.
  • Groß und verantwortlich : Mit Ausnahme von Rolento ist jeder Boss in Letzter Kampf 2 ist riesig im Vergleich zu den Spielercharakteren. Das im Lieferumfang enthaltene Charakterblatt Capcom Classics-Kollektion gibt an, dass einige der größeren Charaktere im ersten Spiel so viel wiegen wie 800 Pfund .
  • Unbesiegbarkeit der Barmherzigkeit: Die meisten Bosse von Final Fight 1 haben großzügige Unbesiegbarkeitsrahmen, wenn sie sich von einem Knockdown erholen, was bedeutet, dass es eine schlechte Idee ist, direkt über ihnen zu schweben, um nach einem Grab oder einer Combo zu fischen.
  • Mighty Glacier: Haggar im ersten und zweiten Spiel. Er ist langsam und macht viel Schaden. Im dritten Spiel heruntergespielt, da jeder Charakter in der Lage ist, zu sprinten, obwohl jeder Haggar immer noch leicht davonlaufen kann.
  • Mission-Pack-Fortsetzung: Letzter Kampf 2 ist im Grunde der SNES-Port des ersten Spiels mit Nationen-Themenstufen und verschiedenen Feinden, zusammen mit einer vollständigen 3-Charakter-Liste und einem 2-Spieler-Koop-Modus. Es brachte sogar Rolento zurück, einen Boss aus dem ursprünglichen Arcade-Spiel, der im SNES-Port fehlte.
  • Mehrere Enden: Final Fight Guy , der zweite SNES-Port des Originals Endkampf , zusammen mit den beiden SNES-Fortsetzungen Letzter Kampf 2 und Letzter Kampf 3 , hatte jedes ein segmentiertes Ende, bei dem für jede Schwierigkeitsstufe eine neue Szene an das Ende hinzugefügt wurde, sodass die vollständigen Enden nur angezeigt werden, wenn die Spiele auf der härtesten Einstellung abgeschlossen wurden. Letzter Kampf 3 hat zwei Enden, beide abhängig von den verwendeten Zeichen und davon, ob das Bushaltestellenschild in Runde 3 zerstört wird oder nicht.HinweisDas Zerstören des Schildes führt zu einem guten Ende, an dem Deans Familie gerächt wird. Wenn das Schild nicht zerstört wird, führt dies zu einem schlechten Ende, bei dem Dean sagt, dass er noch nicht erledigt ist und geht, um seinen Kampf allein fortzusetzen.
  • Musikalische Themenbenennung: Das erste Spiel schien genauso eine Rock-N-Roll-Fabel zu sein wie Straßen des Feuers . Hier haben wir: Sodom, Poison, Roxy, Axl und Slash, Simons und Abigail.
  • Keine Prominenten wurden verletzt:
    • Im ersten Spiel gibt es zwei Typen mit Lederjacken namens 'Axl' und 'Slash'.
    • Es gibt auch die Familie Andore, die André dem Riesen unheimlich ähnlich ist.
  • Keine Gemeinden wurden verletzt: Metro City is City sehr offensichtlich basierend auf New York City. Es zeigt sogar unerklärlicherweise die Freiheitsstatue in einer Phase des ersten Spiels.
    • Die Lage der Freiheitsstatue in Bezug darauf, die Bay Area, scheint Metro City speziell auf Staten Island zu platzieren.
  • Seltsam benannte Fortsetzung 2: Electric Boogaloo / marktbasierter Titel: Letzter Kampf 3 wurde freigegeben als Letzter Kampf hart in Japan.
  • Ein Spiel zum Preis von zwei : Die erste SNES-Version enthielt Guy nicht, daher eine zweite Version mit dem Titel Final Fight Guy , wurde speziell gemacht, um ihn zurückzubringen, indem er Cody aus dem Dienstplan entfernte. Es gibt weitere kleine Unterschiede zwischen den beiden Versionen, nämlich eine überarbeitete Auswahl an Schwierigkeitsgraden mit unterschiedlicher Feindplatzierung und neue Power-Up-Items, aber die beiden Versionen sind ansonsten bis auf die Charakterliste identisch.
  • Ein-Mann-Armee: Alle heroischen Krieger sind dies (zumindest wenn Sie alleine spielen).
  • One Steve Limit: Es gibt zwei feindliche Charaktere namens Billy in der Serie, einen im ersten SNES-Spiel und den anderen in Letzter Kampf 3 (obwohl ersteres nur Poisons Ersatz in den Überseeversionen des Spiels war). Retu, der letzte Boss in Letzter Kampf 2 , teilt seinen Namen technisch mit Retsu, dem Shorinji-Kenpo-Meister aus dem Original Straßenkämpfer , da 'Retu' nur eine alternative Umschrift von Retsu ist und beide Namen mit dem gleichen Kanji geschrieben werden.
  • Fußgänger zerquetscht Auto: Es gibt ein Minispiel, in dem Charaktere ein Auto mit bloßen Fäusten zusammenschlagen können und es gibt ein zeitlimit . Später verwendet für Straßenkämpfer II , wo es wohl bekannter ist und dass der unglückliche Besitzer nicht auftaucht und verzweifelt zusammenbricht.
  • Setzen Sie auf einen Bus: Cody und Guy in Letzter Kampf 2 . Kerl kam zurück für Letzter Kampf 3 obwohl.
  • Vergewaltigung als Drama: Nun, die implizierte Drohung. Haggar: Du Sohn einer... Was hast du ihr angetan? Verdammt: Noch nichts... aber wir würden die Gelegenheit genießen...
  • Bewertet mit M für Männlich : Straßenweise .
  • Recyceltes INSPACE: So ziemlich jeder CPS-Beat 'em up, den Capcom danach produziert, ist Endkampf mit einem neuen Thema oder einer beliebten Lizenz (d. h.: Ritter der Runde ist mittelalterlich Endkampf , Kapitänskommando ist Science-Fiction Endkampf , und so weiter).
  • Respektiere die Pfeife: Pfeifen sind gängige Waffen, die dafür bekannt sind, langsam, aber schlagkräftig mit anständiger Reichweite zu sein. Es wurde später während seines Auftritts in Haggar zu einem festen Bestandteil von Haggars Move-Set Marvel vs. Capcom 3 .
  • Lohnender Vandalismus: Hungrig? Zerstöre ein paar Mülleimer und hol dir ein ganzes Brathähnchen.
  • Segmentiertes Ende: Final Fight Guy hatte eine, ebenso wie die beiden SNES-Fortsetzungen.
  • 'Shaggy Dog' Story: Aus dem Game Boy Advance-Remake: Alpha-Typ: Wie ich dachte, Jessica ist hier. Belgier: Wer bist du? Sie sind nicht aufgeführt... Alpha-Typ: Vielleicht... bin ich nicht mehr dieselbe Person wie damals.Ich trage neue Schuhe! Belgier: .....
  • Gemeinsames Universum: Mit dem Slam-Meister und Straßenkämpfer Serie.
  • Sie ist ein Mann in Japan: Poison ist eines der berühmtesten Beispiele. Capcom versuchte zunächst, die weiblichen Poison und Roxy für Transvestiten auszugeben, als ihnen mitgeteilt wurde, dass ein Spiel veröffentlicht wurde, in dem der Held Frauen schlägt, galt in Amerika als geschmacklos. In späteren Spielen variiert das Geschlecht von Poison je nach Spiel.HinweisIn dem Maße, dass in Street Fighter X Tekken , ist eines von Chun-Lis Gewinnzitat gegen Poison: „Du bist überhaupt nicht sehr damenhaft! Ich fühlte mich, als würde ich gegen einen Typen kämpfen!'Roxy soll laut ihrer Charakterbiografie eine Frau sein Capcom Classics-Sammlung Vol. 1 , obwohl frühere Charakterbios aus japanischen Guides (wie Tokumas Guide zur Super Famicom-Version) und eine Konzeptzeichnung dem in der Vergangenheit widersprochen haben.
  • Schock und Ehrfurcht: Dean in Letzter Kampf 3 .
  • Ausrufe : Das erste Spiel dauert viel der Inspiration von Straßen des Feuers HinweisLaut Akira Yasuda forderte Capcoms Präsident die Entwickler normalerweise auf, sich bei der Entwicklung von Spielen von Filmen inspirieren zu lassen – die andere große Inspiration von Final Fight war angeblich der Film von 1975 1975 Harte Zeiten .
    • Im Rache , Zombie Belger kann das tun Thriller tanzen.
    • Einer von Codys Super-Moves in Rache endet damit, dass er sagt 'Du bist schon tot', als er einem Gegner weggeht, der von unsichtbaren Schlägen getroffen wird.
    • Der Name der Mad Gear-Gang stammt direkt aus einem älteren Capcom-Spiel mit dem gleichen Titel.
  • Sinister Subway: Die zweite Stufe im Originalspiel.
  • Ärmel sind für Wimps: In den ursprünglichen drei Spielen hat keiner der spielbaren Charaktere Ärmel.
  • Superverformt : Mächtiger letzter Kampf ist im Wesentlichen das Original Endkampf auf das 8-Bit-Nintendo Entertainment System mit einem Erfahrungspunktesystem und Chibi-Charakteren und einer humorvolleren Handlung umgewandelt.
  • Suitenleben von Zac und Cody an Deck
  • Unbuilt Trope : Erinnere dich an das Auto-zerstörende Minispiel in Straßenkämpfer II ? Naja, eigentlich jemand besitzt das Auto im ersten Endkampf , und sie kommen gerade rechtzeitig zurück, um zu sehen, was du damit gemacht hast.
  • Einzigartiger Feind:
    • Die „normalen“ und Junior-Versionen von Andore sind im ursprünglichen Arcade-Spiel sehr verbreitet, aber die Vater-, Opa- und Onkel-Varianten sind exklusiv für die Käfigkampfszene in Runde 3 (und Onkel erscheint nur, wenn ein zweiter Spieler anwesend ist).
    • In der ursprünglichen SNES-Version erscheinen nur Opa und Onkel (Father wurde geschnitten). In dem Kerl In der Version kämpft der Spieler zuerst gegen Vater und Onkel und dann wieder gegen Opa und Onkel auf den härteren Schwierigkeiten.
    • Alle drei einzigartigen Andores erscheinen in der Sega-CD-Version im Time Attack-Modus.
    • Opa Andore wird ein wiederkehrender Feind in Letzter Kampf 2 .
  • Urban Hellscape : Das Spiel baut auf dieser Prämisse auf, wobei die Kriminalität so weit verbreitet ist, dass sogar der Bürgermeister selbst aus dem Amt treten und auf die Straße gehen muss, um die Schläger mit eigenen beiden Händen zu schlagen. Natürlich sind die Kriminellen alle punkig und haben wenig Charakterisierung (zugegeben, die Helden auch nicht, aber trotzdem).
  • Stadttrennung
  • Vice City: Die Mad Gear-Gang regierte so ziemlich Metro City, weil sie alle Bürgermeister vor Mike Haggar in der Hand hatte. Haggar jedoch. konnte nicht bestochen werden und hatte groß plant, den Platz zu reparieren. Damit wird die ursprüngliche Handlung eingeleitet.
  • Schurken beim Einkaufen: Einige der Gangmitglieder hängen nur in der U-Bahn und in der Bay Area herum, bevor sie angetroffen werden. Bred kaufte in der Tankstelle ein, während sein Auto von den Helden zerfleischt wurde.
  • Weckruf-Boss: Sodom aus dem ersten Spiel. Seine Doppelkatanas machen es schwer, ihn normal anzugreifen, ohne in Stücke geschnitten zu werden, und selbst wenn er eines oder beide verliert, kann er einen laufenden Kopfstoß liefern, dem es sehr schwer ist, ihm auszuweichen.
  • Was zum Teufel, Held? : Guy gibt Cody am Ende des ersten Spiels eine ziemlich physische Version davon, als dieser ignoriert, dass Jessica ihn anruft. Guy, verärgert darüber, dass Cody sich nach allem, was sie durchgemacht haben, nicht die Mühe macht, mit Jessica zu sprechen, verprügelt Cody, damit Jessica ihn einholen kann, bevor sie sie allein lässt. Aus dem Zusammenhang gerissen wird dies regelmäßig als Guy eifersüchtig auf Cody missverstanden, weil er von Jessica übergangen wurde.
  • Wer trägt kurze Shorts? : Lucia trägt kurze Shorts .
  • World Tour: Das zweite Spiel bietet Levels in Hongkong, Frankreich, Holland, England, Italien und Japan.
  • Würde ein Mädchen treffen: Im Originalspiel aufgrund der zweideutigen Natur von Poisons und Roxys Geburtsgeschlecht untergraben (obwohl der Spieler Jessica immer noch schlagen kann, wenn sie von Belger als Schild verwendet wird). Gespielt direkt mit Mary, Eliza und May (ganz zu schweigen von Maki und Lucia) in den SNES-Fortsetzungen.
  • Yellow Brick Road : Das Ur-Beispiel im Beat 'em up Genre.
  • Du musst blaue Haare haben : Leuchtendes Pink für Poison, leuchtendes Orange für Roxy.



Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Zusammenfassung / Miraculous Ladybug S02E21 'Queen Wasp (Queens Battle Teil 2)'
Zusammenfassung / Miraculous Ladybug S02E21 'Queen Wasp (Queens Battle Teil 2)'
Eine Seite zur Beschreibung von Recap: Miraculous Ladybug S02E21 'Queen Wasp (Queens Battle Teil 2)'. Nachdem sie sich in Queen Bee verwandelt hat, um ihre Mutter zu beeindrucken, …
Webvideo / El Bananero
Webvideo / El Bananero
El Bananero (wörtl. The Banana Guy) ist ein in Lateinamerika berühmter uruguayischer Komiker, der seit 2005 Videos für seine eigene Website elbananero.com …
Animation / Weiße Schlange (2019)
Animation / Weiße Schlange (2019)
Eine Beschreibung von Tropen, die in White Snake (2019) erscheinen. White Snake ist ein chinesischer Wuxia All CGI Animationsfilm, der am 11. Januar 2019 veröffentlicht wurde. Regie führte …
Webanimation / Fazbear und Freunde
Webanimation / Fazbear und Freunde
Eine Beschreibung von Tropen, die in Fazbear and Friends erscheinen. Eine... interessante Interpretation der Prämisse von Five Nights at Freddy's von Hotdiggetydemon. Du wirst vielleicht finden …
Charaktere / Überdauern II
Charaktere / Überdauern II
Eine Seite zur Beschreibung von Charakteren: Outlast II. Die Langermanns Blake Langermann Der unsichtbare Protagonist. Zusammen mit seiner Frau Lynn untersuchen sie einen …
Film / Brokeback Mountain
Film / Brokeback Mountain
Brokeback Mountain entstand 1997 als Kurzgeschichte von Annie Proulx, wurde aber durch eine originalgetreue Verfilmung von 2005 zu einem bekannten Namen. Proulx lobte …
Es / Der Feind meines Feindes
Es / Der Feind meines Feindes
Eine kürzere Form des arabischen Sprichworts 'Der Feind meines Feindes ist mein Freund'. Ein anderer Ausdruck, der verwendet wird, um diesen Zustand zu beschreiben & ...