Haupt Videospiel Videospiel / Der letzte Wächter

Videospiel / Der letzte Wächter

  • Video Game Last Guardian

img/videogame/03/video-game-last-guardian.jpgWenn du durch die Hölle gehst, mach weiter. In meinen Erinnerungen hat das Monster immer freundliche Augen. - Werbung:

Der letzte Wächter ist ein Abenteuerspiel und das dritte Werk von Team ICO. Dieser erzählt die Geschichte eines kleinen Jungen, der in einer dunklen Höhle erwacht, ohne zu wissen, wie er dorthin gelangt ist. Zu seinem Schock schläft neben ihm ein riesiges gefiedertes greifähnliches Tier namens Trico, das an den Boden gekettet und verletzt ist. Obwohl das Tier anfangs feindselig ist, gelingt es dem Jungen, es langsam zu befreien und sein Vertrauen zu gewinnen - und schließlich zusammenzuarbeiten.

Sie werden müssen. Schnell entdeckt der Junge, dass er sich inmitten einer riesigen Ruine namens Nest befindet: einem gigantischen Komplex aus hoch aufragenden Bauwerken und miteinander verbundenen Gehwegen, abgeschirmt von kilometerhohen Bergen und über einem gigantischen Abgrund gebaut. Wenn der Junge irgendeine Hoffnung auf Flucht hat, wird er Tricos Hilfe brauchen, um nicht nur diese zerfallenden Ruinen zu durchqueren, sondern auch um ihn zu schützen. Von Magie besessene Rüstungen bewohnen viele der bedeutenden Gebäude des Nests und werden versuchen, den Jungen auf Anhieb zu fangen. Nur Trico kann den Jungen vor ihnen schützen ... und vor noch gefährlicheren Feinden.



Werbung:

Team Ico begann 2007 mit der Entwicklung des Spiels und wurde auf der Electronic Entertainment Expo 2009 mit einer geplanten Veröffentlichung im Jahr 2011 exklusiv für die PlayStation 3 angekündigt. Leider erlitt das Spiel viele Verzögerungen und einen Generationssprung. Die Entwicklung wurde später durch Uedas Abgang von Sony im Dezember 2011 behindert, zusammen mit vielen Mitarbeitern von Team Ico, was bedeutete, dass das Team effektiv nicht mehr existiert. Ueda und andere ehemalige Team Ico-Mitglieder gründeten jedoch ein neues Studio, genDESIGN. Dieses Studio beschloss, das Spiel fertigzustellen und sich dazu zu verpflichten, Sony durch einen Vertrag bei der Fertigstellung zu helfen und mit Sonys internem Japan Studio zusammenzuarbeiten.

Nach diesem langen Produktionszyklus und mehreren Verzögerungen wurde das Spiel am 6. Dezember 2016 für die PlayStation 4 veröffentlicht.




Werbung:

Dieses Spiel bietet Beispiele für:

  • Fortgeschrittene antike Akropolis: In gewisser Weise ist das Spiel vage Science-Fiction, von den gepanzerten Rittern, die sich fast wie Roboter verhalten, bis hin zuder Master of the Valley, der wie ein Master Computer zu funktionieren scheint.
  • Erwachsenenangst: Nachts, wenn alle schlafen,ein unschuldiger Junge wird aus seinem Bett gestohlen und vermutlich von einem fremden Tier gefressen. Kein Wunder, dass Masse 'Oh, Mist!' ergibt sich.
  • Mehrdeutige Situation: Eine der letzten Zwischensequenzen zeigt dasdie Fässer, die du Trico immer wieder gefüttert hast, werden aus einer Science-Fiction-ähnlichen Konstruktion herausgeschossen, an die die Tricos menschliche Kinder füttern. Es ist nicht klar, ob die Fässer nur Belohnungen für die Tricos sind oder ob sie enthalten Reste der Menschenkinder. Fumito Ueda würde später jedoch bestätigen, dass die Fässer nicht Kinder enthalten.
  • Anti-Frustrationsfunktionen: Es gibt einige Fälle, in denen Trico zu den nächsten Plattformen springt, ohne dass Sie ihn dazu auffordern, entweder weil der Weg für den Spieler nicht ganz klar ist oder es mehrere Plattformen hintereinander gegeben hätte auch zeitaufwändig, sollte Trico Ihre Aufforderung vor jedem einzelnen benötigt haben.
  • Künstlerische Lizenz ?? Physik :
    • Trico und seine Artgenossensehen viel zu schwer aus um fliegen zu können.
    • Wenn Trico auf einen Karren tritt, auf dem der Junge steht, wird dieser mehrere Meter hoch in die Luft geschleudert, obwohl er eigentlich nur nach hinten hätte geschleudert werden sollen.
  • Angriff auf den Schwanz:Während des zweiten Bosskampfs muss der Junge ein Tor auf den Schwanz des dunkleren Tricos fallen lassen, damit er den Haupt-Trico loslässt.
  • Backtracking: Irgendwann die GefährtenBegegne einem anderen Trico, der auf den Haupt-Trico wischt und ihn und den Jungen an einen Ort zurückfallen lässt, an dem sie zuvor gewesen waren. Viel später haben die Gefährten eine dritte Begegnung mit dem dunklen Trico, bei der es dem Jungen gelingt, seinen Helm (und damit seine Kontrolle) abzubrechen, woraufhin der Junge und Trico an einen Ort fallen, an dem sie auch zuvor gewesen waren gewesen. Nach der Genesung können sie jedoch viel schneller und von einem höheren Punkt aus dem Ort entkommen als früher.
  • Bait-and-Switch: An einem Punkt,Der Junge wird von Trico getrennt, nachdem dieser ihn in einem Wassertunnel verloren hat, und als Sie in einer Höhle aufwachen und nach ihm suchen, sehen Sie plötzlich einige Federn vorbeischwimmen und laufen schließlich in einen Trico-Schwanz, der über Ihnen hängt. Die meisten Spieler, die nachdenken, würden jedoch feststellen, dass es nicht Ihr Trico ist - der Schwanz ist dunkler als seiner, und der Trico macht aus irgendeinem Grund kein Geräusch ...
  • Der Berserker : Wenn Trico einmal verkrampft ist, zerschmettert er die Statuen, selbst nachdem sie 'getötet' wurden, bis Sie ihn mit Streicheln beruhigen.
  • Big Damn Heroes : Wird oft während des Spiels aufgerufen, wenn du vorübergehend von Trico getrennt wirst und an einem Ort mit Soldaten landest. Normalerweise jagen die Soldaten den Jungen dorthin, wo Trico ist, oder der Junge findet einen Weg, Trico eine Tür zu öffnen So kann er einspringen und die Soldaten, die versuchen, den Jungen zu schnappen, gründlich zerstören.
  • Bittersüßes Ende:Den Gefährten gelingt die Flucht aus den Ruinen, wenn auch verletzt. Trico nimmt den Jungen mit nach Hause, aber dieser ist gezwungen, ihn zu verlassen, da die Dorfbewohner ihn fürchten. Jahre später findet der jetzt erwachsene Junge den magischen Schild und während er ihn in den Himmel richtet, wacht Trico – der in seiner ursprünglichen Zelle lebt – mit leuchtenden Augen auf, was bedeutet, dass sie sich wieder vereinen werden. Außerdem soll Trico ein Baby bekommen haben.
  • Bizarrarchitektur : Die Vorstellung vom Nest als funktionierendem Gebäude spannt die Vorstellungskraft. Viele der Räume darin haben keinen klaren Zweck und ein Großteil der Architektur scheint speziell dafür entworfen zu sein, dass Menschen in den Tod stürzen. Vergleichen mit ICO 's Castle, das absichtlich so gestaltet wurde, dass es sich wie ein echter Ort anfühlt.
  • Buchstützen: Sowohl der Anfang als auch das Ende des Spiels haben einen Teil, an demder Junge liegt bewusstlos, während Trico ihn sanft anstupst und beschnuppert. Wenn man The Stinger mitzählt, beginnt und endet das Spiel auch in der Höhle, in der der Junge und Trico zum ersten Mal zusammen aufwachen: Die Implikation ist, dass Trico einige Jahrzehnte später mit seinen Nachkommen in dieser Höhle lebt.
  • Gehirngewaschen und verrückt:Tricos Rasse wird vom Master of the Valley kontrolliert, einer scheinbar abtrünnigen alten KI. Es sendet seine Befehle vom höchsten Turm in Resonanz mit den Hörnern der Kreaturen. Sie sind unglaublich feindselig und greifen ohne Rücksicht auf ihre eigene Sicherheit an. Trico bleibt davon verschont, eine Marionette zu sein, da seine Hörner beschädigt wurden.
  • Broken Bridge: Viele davon im Tal, sodass Sie und Trico sie umgehen müssen.
  • Kinderfresser:
    • Anscheinend sagen Legenden, dass Tricos Art Menschenfresser (oder genauer gesagt Kinderfresser) sind. Der Junge stellt fest, dass dies nicht zu stimmen scheint und das Biest stattdessen den Inhalt mysteriöser glühender Fässer frisst.In gewisser Weise stimmt es jedoch: Trico kann Menschen harmlos verschlucken und später wieder erbrechen. Aus der Sicht Ihres Dorfes ist es sicherlich sah wie Trico dich als Snack mitgenommen hat.
    • Fumito Ueda enthüllte jedoch später, dass Tricos auch Erwachsene entführen könnte, nicht nur Kinder.
    • Reise zum Meeresgrund Fanfic
  • Kontrollierbare Hilflosigkeit:
    • Wenn Tricoist von dem Antennenraum betroffen, der ihn dazu bringt, den Jungen anzuschalten, es gibt keine Möglichkeit, zu entkommen oder ihn aufzuwecken, du haben von ihm gefressen zu werden, um voranzukommen. Weiche ihm jedoch drei Minuten lang aus und du bekommst eine Trophäe.
    • Irgendwann ist der Jungebleibt in einer Aufzugskabine stecken und kann sich nur hilflos darin bewegen, ohne irgendwohin zu gelangen, bis Trico ihn findet.
    • In einer Sequenz wird Trico von einem Paar der riesigen Bösen-Augen-Symbole zurückgehalten, sodass Sie einen Umweg nehmen, um zu ihnen zu gelangen und sie zu zerschlagen, damit Sie sich weiterbewegen können. Nachdem Sie jedoch den ersten niedergeschlagen haben, taucht eine große Anzahl von Wachen auf und der Junge wird von ihnen bewegungsunfähig gemacht; Im Gegensatz zu jeder anderen Situation, in der dies geschieht, werden Sie nicht in der Lage sein, aus der Trance auszubrechen, egal wie wütend Sie auf die Knöpfe drücken, und sie werden Sie entführen.Trico überwindet seine Angst vor den bösen Augen und springt an ihnen vorbei, um dich zu retten.
    • Tritt am Ende heftig ein, wenn die Gefährten es bis zur Spitze des Turms geschafft haben und ein Dutzend Tricos auftauchen und beginnt, den Haupt-Trico anzugreifen. Für eine ganze Weile des Kampfes kann der Junge nur zusehen, wie Trico schrecklich geschlagen wird und andere Tricos nach dem Jungen schlagen, wenn er versucht, sich zu nähern. Versuche den Schild zu erreichen und ein dunkler Trico packt den Jungen, schüttelt ihn heftig und wirft ihn ab der Turm, an dem er sich einen fliegenden Trico schnappt und sich nur noch ums Leben festhalten kann, während er fast zwei Minuten durch das Tal fliegt. Erst als es wieder oben auf dem Turm landet, kann der Junge endlich den Schild bergen und bei seiner Rettung voranschreiten.
  • Kontinuitätsnicken: Die Kammer, die der Junge schon früh betritt, um den Schild zu finden, sieht dem Raum aus dem Schloss in unheimlich ähnlich Schatten des Kolosses mit dem Pool am Boden, dassWander und Dormin wurden hineingezogen. Einige Fans haben sogar spekuliert, ob das grabähnliche Denkmal, von dem der Junge den Schild nimmt, sein sollDorminsernst.
  • Cool Down Umarmung: Cool down Petting in diesem Fall. Sie werden es nach jedem Kampf tun wollen, um Trico zu beruhigen. Es ist nicht absolut notwendig, aber es wird seine Genesung erheblich beschleunigen.
  • Dunkel ist böse:Alle anderen Tricos, die im Spiel erscheinen, haben dunklere Federn als der Haupt-Trico und sind extrem feindselig. Untergraben dadurch, dass sie nicht wirklich böse sind, sondern Brainwashed und Crazy.
  • Voraussicht der Entwickler: Vieles von Tricos Verhalten beinhaltet einige beeindruckende Details. Wenn der Junge zum Beispiel beim Gehen vor Trico steht, tritt er leicht, damit er nicht auf den Jungen tritt. Wenn Trico niest, fällt der Junge durch die Wucht des Niesens um. Trico kann auch zufällig von Vögeln abgelenkt werden und anfangen, sie zu jagen. Achten Sie grundsätzlich hin und wieder auf die Idle-Animation und Sie werden vielleicht noch mehr entdecken.
  • Sterben oder fliegen:Wörtlich: Der Junge und Trico flüchten irgendwann durch eine unter ihnen bröckelnde Konstruktion, bis sie komplett zusammenbricht und Trico herunterfällt... als er plötzlich seine deutlich gewachsenen Flügel ausbreitet und ihm und dem Jungen erlaubt, sich zu bewegen Gleiten Sie eine kurze Strecke und greifen Sie nach einem Turm.
  • Disney-Tod:Am Ende des Spiels bringt ein schwer geschlagener Trico den Jungen in sein Dorf zurück und fliegt davon, wobei einer der Dorfmänner kommentiert, dass Trico angesichts seiner Wunden wahrscheinlich nicht mehr lange zu leben hat. In der Post-Credit-Szene, die etwa 40 Jahre später stattfindet, wird angedeutet, dass Trico noch am Leben ist und ein Baby hat.
  • Tod des Disney-Bösewichts:Nachdem der Master of the Valley zerstört wurde, stürzen die anderen menschenfressenden Bestien entweder vom Himmel oder fallen vom Turm (wahrscheinlich eine Art Schock durch ihre plötzliche Kontrolle).
  • Letzte Entfernung:Die Post-Credits-Szene zeigt einige Dorfkinder, die den Schild im Dreck vergraben finden, bevor ein Mann mit deutlichen Markierungen auf seiner Haut auftaucht. Der Junge, jetzt ein Mann in den Fünfzigern, erzählt den Kindern von seinem Abenteuer mit Trico, bevor er den Schild in den Himmel hebt und der Strahl des Schildes unbemerkt bis ins Tal wandert wo alles passiert ist. Als es in die Höhle schwenkt, in der er und Trico zusammen aufwachten, leuchten im Dunkeln ein Paar vertrauter Augen auf, gefolgt von einem Paar kleinerer Augen.
  • Ein Hund namens 'Hund': 'Trico' ist der Name der Art, und der Junge nennt ihn nur so.
  • Pharao (Videospiel)
  • Verdienen Sie Ihr Happy End: Das erste Team ICO-Spiel, das ein eindeutig hoffnungsvolles Ende hat.Trico und der Junge schaffen es beide, aus dem Schloss zu entkommen und den Meister des Tals zu vernichten, aber die feindlichen Bewohner des Dorfes des Jungen zwingen die beiden zur Trennung, aber immerhin leben sie beide noch.Im fernen Finale,der Junge, jetzt ein erwachsener Mann, nimmt den Spiegel und richtet ihn in Richtung Tal, wo Tricos Augen in der Höhle auftauchen, in der der Junge ihn zuerst gefunden hat, gefolgt von einem zweiten Augenpaar.
  • Augenmotive: Überall im Nest verstreut sind verschiedene sechseckige Glasscheiben, die ein offenes Auge darstellen. Als Trico ihnen begegnet, bekommt er Angst und weigert sich, weiterzumachen, und fordert den Jungen auf, einen Weg zu finden, sie zu zerstören. Die Augensymbole sind anscheinend eine Art Schutz, der als Sicherheitsmaßnahme gegen Trico . eingerichtet wurdeoder andere seiner Artvor der Flucht oder Rebellion.
  • Gesichtslose Mooks:Die anderen Mitglieder von Tricos Spezies (und ursprünglich Trico selbst) tragen alle Metallmasken, die sie sehr bedrohlich aussehen lassen, die gepanzerten Soldaten, die das Nest patrouillieren, zählen nicht ganz, weil nichts unter den Masken ist.
  • Fiktionär: Der Junge spricht eine fiktive Sprache, die die gleiche sein kann, die in den letzten beiden Spielen gesprochen wurde.
  • Letzte Dungeon-Vorschau: Sie nähern sich zuerst dem letzten Turm über eine schmale Holzbrücke, können aber nicht in sein Inneres gelangen. Sie und Trico werden dann von einer großen Gruppe gepanzerter Wachen angegriffen, was zur Zerstörung der Brücke führt und Sie zwingt, auf einem anderen Turm zu landen. Nachdem du weitere Ruinen durchquert hast, erreichst du wieder das Äußere der ZitadelleDank Tricos Flügeln, die genug heilen, damit er die Reise antreten kann. Diesmal können Sie hineingehen und den Turm hinaufgehen, in der Hoffnung, dem Nest endlich zu entkommen.
  • Selbstverständliches Fazit: Die Geschichte wird von dem Jungen erzählt, wenn er älter ist und verrät, dass er überlebt, was viele Spieler wahrscheinlich noch mehr um Tricos Schicksal beunruhigt hat.Es stellt sich heraus, dass sie beide wohnen.
  • Vorahnung: Der Vorspann beginnt mit Zeichnungen von Bienen und Bienenstöcken.Das Ende enthüllt, dass Tricos Spezies als gedankenlose Drohnen verwendet werden, um Menschen zu entführen und sie an den Master of the Valley zu verfüttern, was an Bienen erinnert, die ihrer Königin Honig bringen.
  • Gentle Giant: Trico... zumindest solange er keine Feinde in der Nähe entdeckt.
  • Heilungsfaktor:Die Hörner, Flügel und der Schwanz von Trico wachsen innerhalb weniger Tage vollständig nach.
  • Hell Is That Noise: Während Tricos Grunzen süß sein können, sind seine anderen Geräusche höllisch manchmal. Paradebeispiel: Seine Schreckensschreie, als er im Trailer der E3 2015 mit dem satellitenschüsselartigen Gerät konfrontiert wurde.
  • Holler-Taste: Durch Drücken der R1-Taste ruft der Junge Trico zu sich, während er sie gedrückt hält und mit dem Analogstick zeigt oder die Gesichtstasten drückt, gibt er Trico einfache Befehle.
  • Interspezies-Freundschaft: Der Junge und Trico werden sich während ihrer Reise lieb.
  • Unfreiwillige Gruppenspaltung: Irgendwann verliert der Junge Trico, weiler konnte den Atem nicht lange genug anhalten, damit Trico den ganzen Weg durch einen Tunnel schwimmen konnte und zum Glück in einer Höhle gespült wurde, nachdem er ohnmächtig wurde, anstatt einfach auf den Boden zu sinken und zu ertrinken. Dies führt zu einer ziemlich langen Solo-Sequenz, bevor Sie sich wieder mit Ihrem Begleiter vereinen können.
  • Der letzte Titel
  • Aus Eisen: Sowohl der Junge als auch Trico. Der Junge kann einen Sturz aus dem Äquivalent eines dreistöckigen Gebäudes ohne weitere schädliche Auswirkungen überleben, als vorübergehend zu hinken. Trico überlebt Dinge wie wiederholt aufgespießt zu werden, ein ganzer Tunnel stürzt auf ihn ein,vom Blitz getroffen und von einer Bande anderer Tricos verwüstet.
  • Magischer Spiegel: Der Junge findet einen seltsamen Spiegel in der Höhle, in der er und Trico gefangen sind. Als der Junge Licht vom Spiegel reflektiert, um etwas zu treffen, schießt Tricos Schwanz einen Blitz ab, um ihn zu treffen.
  • Magitek: Ein Großteil der Einstellungspäter, aber vor allem die gepanzerten Ritter, die versuchen, den Jungen zu fangen.
  • Augen der Gedankenkontrolle: Die Augen der Kreaturen leuchten lila und zeigen damit an, dass sie kontrolliert werden.In der Zwischensequenz, in der erklärt wird, wie der Junge im Versteck des Tricos gelandet ist, werden seine Augen lila, bevor Trico ihn verschluckt, was darauf hindeutet, dass alles, was die Kreaturen kontrolliert, auch in der Lage ist, Menschen in Gelassenheit zu hypnotisieren, damit sie gegessen werden können.
  • Mythologie-Gag: Tricos Name. Er ist in der dritte Spiel von Team ICO.
  • Vertraue niemals einem Titel: Das erfährst du ziemlich frühTrico ist nicht der letzte seiner Art. Tatsächlich scheint er angesichts der Dutzenden, die während des letzten Kampfes auftauchen, nicht einmal wirklich so selten zu sein.
    • Es könnte sich tatsächlich auf den Master of the Valley beziehen, die mysteriöse Maschine, die über das Nest herrscht.
  • Neues Spiel+ : Wenn Sie das Spiel beenden und fortfahren, wird ein Artikelmenü unter Optionen freigeschaltet, in dem Sie verschiedene Outfits tragen können, je nachdem, wie viele Fässer Sie Trico in all Ihren Durchspielen gefüttert haben. Die Fortschritte bei den meisten Trophäen werden ebenfalls übernommen, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, einige der verrückteren Kunststücke auf einmal zu erledigen.
  • Niemand kackt: Abgewendet. Trico tut es in seltenen Fällen. Sie ähneln grünen Schleimbällchen, und der Junge kann sie aufheben. Tatsächlich, du bekommst eine Trophäe, wenn du ihn kacken siehst .
  • No-Gear Level: Irgendwann, auch relativ früh, Tricogerade nach oben isst Sie und Ihre einzige Waffe, der Spiegel. Zu deinem Glück wirst du ein paar Minuten später wieder hochgewürgt. Leider für dich bleibt besagter Spiegel zurück, auch für etwa die Hälfte des Spiels.
  • Kein Name angegeben: Der Junge, als den Sie spielen.
  • Nicht-Spieler-Begleiter: Trico natürlich. Er hat seinen eigenen Willen und ob er dir zuhört oder nicht, hängt von seiner Stimmung ab und ob er von etwas abgelenkt wird.
  • Nostalgischer Erzähler: Die Geschichte wird von dem Jungen erzählt, wenn er erwachsen ist,und Der Stinger verrät, dass er es den Dorfkindern erzählt hat.
  • Beachten Sie Folgendes:
    • Trico erfüllt diese Funktion. Wenn du in einem Bereich verweilst, wird er deine Aufmerksamkeit auf das lenken, was du als nächstes tun musst, wie zum Beispiel mit einer Kette zu spielen, auf die du klettern solltest, oder auf einen Felsvorsprung zu starren, auf den er springen muss.
    • Auch die Erzählstimme dient gelegentlich diesem Zweck. Wenn der Spieler zu lange verbringt, ohne voranzukommen, wird erwähnt, was der Protagonist zu diesem Zeitpunkt denkt, um den Spieler in die richtige Richtung zu weisen.
    • Leuchtend blaue Schmetterlinge werden von den Fässern mit blauem Glibber angezogen. Ein einzelner Schmetterling, der herumflattert, bedeutet, dass sich der Junge in der Nähe befindet und ein Trio von ihnen um das eigentliche Fass herumhängt, um sie leichter zu finden.
  • One-Hit Kill: Wenn ein Wächter den Jungen erwischt und Sie sich nicht herauskämpfen, ist es vorbei. Umso befriedigender ist es, wenn Sie sie Trico vorstellen und von ihm dasselbe tun lassen können.
  • Ooh, Me Accent's Slipping: Oder gut, 'Meine fiktive Sprache rutscht'. Während derFlashback-Zwischensequenz, in der Trico den Jungen entführt, ein Kind hört sich an, als würde es 'Ojisan' (japanisch für 'Onkel') sagen, während ein Mann, als Trico aus dem Gebäude ausbricht, klingt, als würde er 'Nigero' ('Laufen') schreien..
  • Unsere Drachen sind anders: Im Grunde genommen Tricoscos sind Drachen. Insbesondere die westliche Art: Sie sind riesig, geflügelt, haben vier Beine und Hörner (alles gemeinsame Merkmale europäischer Drachen, im Gegensatz zu den schlangenförmigen, flügellosen asiatischen Drachen, obwohl sie die Federn der asiatischen Drachen teilen) und sie haben ein ähnliches ( und nicht ungerechtfertigter) Ruf unter den Menschen dieser Welt als menschenfressende Monster, die aus dem Nichts auftauchen, um Menschen zu fressen.
  • Unsere Greifen sind anders: Tricos sind Mix-and-Match Critters mit einem Schwerpunkt auf Katzen- und Vogelmerkmalen. Obwohl sie nicht die gleichen Anteile von Katze vs. Vogel wie klassische Greifen haben und zusätzlich einige seltsame Teile wie Hörner und Blitzkräfte haben, nennt sie ein Großteil der englischsprachigen Fangemeinde so.
  • Perpetual Molt : Trico verliert gelegentlich ein paar Federn, am deutlichsten, wenn der Junge Speere aus ihm herauszieht, aber im Allgemeinen bleiben sie an seinem Körper, wie sie sollten.Außer gegen Ende, als Trico von anderen seiner Art brutal angegriffen und schwer verwundet wurde. Er ist hinterher Tonnen Federn, als er den Jungen dann nach Hause trägt.
  • Haustier-Schnittstelle: natürlich Trico. Sie können überall auf ihn klettern, ihn streicheln, ihn bitten, Dinge für Sie zu tun, Speere entfernen und das Blut von seinen Federn nach dem Kampf reinigen und ihn füttern (das Spiel erfordert, dass Sie ihn an bestimmten vorbestimmten Stellen füttern, aber Sie können bieten Sie ihm einen Snack an, wenn Sie ein Fass mit Essen finden). Im Laufe des Spiels werden Sie vielleicht feststellen, dass Sie ziemlich viel Zeit auf Tricos Rücken verbringen und nur in die Richtung zeigen können, in die er gehen soll. Dies ist nicht nur sicherer, da Wachen Sie nicht auf Ihren riesigen Freund bringen können, sondern auch einige Teile der Landschaft können nur befahren werden, wenn Sie besonders groß und gefiedert sind.
  • Bitte aufwachen: Immer wenn der Junge bewusstlos ist, stupst Trico ihn mit seinen Krallen oder seinem Schnabel an, um ihn aufzuwecken.
  • Schlechte Kommunikation tötet: Dank eines heroischen RRoD,Der halb bewusstlose Junge kann seinen Mitbewohnern nicht sagen, dass Trico, die Bestie, die ihn entführt hat, auch ihn gerettet hat. Sie versuchen, Trico zu töten, um ihn zu 'retten'. Der Junge kann nur schwach zeigen, um Trico zum Gehen zu bewegen. Es wird angedeutet, dass der Junge als Erwachsener in der Lage ist, die Wahrheit zu sagen, obwohl er lange wartet, bevor er den Schild erneut versucht trying.
  • Hübsche Schmetterlinge: Diese flattern herum, wenn ein Fass in der Nähe ist.
  • tada kun verliebt sich nie
  • Angetrieben von einem verlassenen Kind:Der Meister des Tals scheint die Tricos zu kontrollieren, um ihnen Kinder zu bringen.
  • The Reveal: Ungefähr in der Mitte des Spiels,Wir werden mit einer Rückblende konfrontiert, in der der Junge von einem Trico mit Rüstung und vollen Flügeln aus seinem Haus entführt wird, wodurch es unklar bleibt, ob es sich um den Haupt-Trico oder einen zufälligen Trico handelt. Erst als die Rückblende zeigt, wie die gepanzerte Kreatur im Flug vom Blitz getroffen wird, in die Ruinen stürzt und ihre Rüstung beschädigt wird, erkennen wir, dass er die ganze Zeit der Haupt-Trico war. Die gesamte Rückblende ist auch dies für das, was genau passiert ist, als der Junge und Trico in dieser Höhle aufwachten.
  • Reverse Eskortmission: Der letzte Wächter ist zu diesem trope als ICO war zur traditionellen Escort-Mission. Der Junge ist hilflos; Trico ist praktisch unbesiegbar. Eine bestimmte Anzahl von Feinden taucht an bestimmten Orten auf und kommt nicht zurück. Escort und Escortee müssen zusammenarbeiten, um diesen Ort zu verlassen. Völlig unkonventionell, aber dennoch unbezahlbar. Die Werke.
  • Die Wurzeln erneut besuchen: Nachher Schatten des Kolosses ging in eine andere Richtung, indem es ein Puzzle Boss Game war, dieses Spiel entspricht eher dem Original ICO , ist eher traditionell an Puzzles orientiert, wenn auch mit umgekehrtem Hauptgimmick.HinweisAnstatt jemanden zu beschützen, ist dein Begleiter derjenige, der beschützt Sie .
  • Schurken-Drohne:Trico war nur ein weiteres der vielen gedankengesteuerten Bestien, die geschickt wurden, um Menschen für den Meister des Tals zu sammeln, aber nachdem er vom Blitz getroffen wurde, werden seine Hörner durch den Sturz gebrochen, so dass er aus der Kontrolle des Meisters befreit wird und sich mit dem Jungen anfreundet. Wir bekommen auch ein geringeres Beispiel mit dem anderen Biest, das, nachdem der Junge versehentlich seine Hörner bricht, um ihn davon abzuhalten, Trico anzugreifen, sofort aufhört zu kämpfen und geht.Die Eröffnungssequenz des Spiels zeigt sogar einen Bienenstock.
  • Ruinen um der Ruinen willen : Like Schatten des Kolosses und ICO , dieses Spiel bietet riesige Mengen davon.
  • Aus der Entwicklungshölle gerettet: Das Spiel war in der Entwicklung für 9 Jahre .
  • Pokemon Dating ein Team Magma Grunzen
  • Landschaft Porno : Wie bei seinen Vorgängern findet ein Großteil des Spiels hoch über dem Boden statt, also gibt es viele davon. Besondere Erwähnung muss bis zum Ende gehen, wennTrico und der Junge haben es auf den Hauptturm geschafft und später, als Trico den Jungen in sein Dorf fliegt. Ein weiterer kurzer, aber unvergesslicher Teil ist partdie Flashback-Zwischensequenz von Trico, der hoch über den Wolken fliegt, während er den Jungen transportiert. Die Beleuchtung und Textur dieser Wolken sind atemberaubend.
  • Verscheuche den Hund:Der Junge muss Trico am Ende sagen, dass er gehen soll, bevor die Dorfbewohner ihn töten.
  • Slow-Motion Fall : Wird oft verwendet, wenn der Junge aus großer Höhe springt oder fällt, normalerweise, um eine vorübergehende Spannung aufzubauen, ob Trico es schafft, ihn zu fangen oder nicht.
  • Zerstörerisches Überleben:
    • Wenn der Junge von einem gepanzerten Soldaten gefangen genommen wird, wird er von seinen verzauberten Tätowierungen gelähmt, während mehrere Glyphen den Bildschirm füllen. Der Spieler muss wiederholt Knöpfe drücken, um sich aus dem Griff des Soldaten zu befreien. Um die Sache noch schlimmer zu machen, werden alle Soldaten in der Nähe Zauber wirken, die den Effekt der Tätowierungen weiter verstärken.
    • Immer wenn ein Spiel vorbei ist, wird der Bildschirm schwarz und die Glyphen kommen heraus. Sie könnten denken, dass dies ein Ladebildschirm ist, aber das ist es tatsächlich nicht. Tippen Sie auf die Schaltflächen, bis die Glyphen verschwinden, um das Spiel fortzusetzen.
  • Solo-Sequenz: Es gibt mehrere Punkte im Spiel, an denen Sie Trico vorübergehend verlassen müssen, da Sie in ein Gebiet gelangen müssen, das zu klein ist, als dass er ihm folgen könnte. die Kreatur mag es im Allgemeinen nicht, allein gelassen zu werden und wird dir nachrufen und alles tun, um dich zu erreichen. Es gibt auch einen längeren nach einem unfreiwilligen Gruppensplit, der Ja wirklich lässt Sie es zu schätzen wissen, einen riesigen Freund zu haben, der Sie beschützt; Mit einer Wache in Konflikt zu geraten ist praktisch ein Todesurteil, wenn man allein ist.
  • Schraubenschlüssel in Arbeit:Eine Art. Während Tricos Entführung des Jungen führt dies dazu, dass mehrere Speere in seiner Seite stecken, mit freundlicher Genehmigung der Dorfbewohner des Jungen, die versuchen, ihn zu retten. Während Trico danach fliegt, führen besagte Metallspeere dazu, dass Trico vom Blitz getroffen wird, was ihn zum Absturz bringt, ihn von der Kontrolle des Meisters des Tals befreit und schließlich die Umstände der Freundschaft des Jungen und Tricos und der Niederlage des Meisters herstellt.
  • Spiritueller Nachfolger: Es ist Teil der Team ICO Thematic Series, die auch beinhaltet Schatten des Kolosses und ICO . Somit spielt es in der gleichen Welt und weist ähnliche Architekturen und Themen auf, scheint jedoch nicht mit den tatsächlichen Ereignissen dieser Spiele verbunden zu sein.
  • Lagerschrei:In einer Rückblende, während Trico den Jungen entführt, stößt einer der Dorfbewohner einen Wilhelm-Schrei aus.
  • Magen des Haltens:Die Tricos sind in der Lage, Menschen im Magen zu tragen und zum Nest zu transportieren, wo sie scheinbar dem Meister des Tals angeboten werden.
    • Am Ende trägt der Haupttrico den Jungen im Bauch, um ihn sicher zurück in sein Dorf zu tragen.
  • Themenmusik-Power-Up : Wenn der Junge alleine auf eine Wache trifft, wird die Musik extrem unheilvoll. Aber sollten Sie es sicher zurück nach Trico schaffen, wechselt die Musik plötzlich zu Tricos Kampfthema, das entschieden triumphierend ist und Ihnen sagt, dass diese Wachen es sein werden im Besitz .
  • Toothy Bird: Eine Art Inversion, Tricound der Rest seiner Arthaben (zugegebenermaßen etwas schnabelförmige) Maulkörbe, aber wenn sie den Mund öffnen, haben sie eindeutig keine Zähne.
  • Fehler im Tutorial: Das Spiel lässt Sie viele Dinge selbst herausfinden, was bei einigen Spielern zu Frustration führen kann, wenn sie die richtige Lösung nicht kennen. Zum Beispiel gibt es ein Rätsel, bei dem Sie einige Fässer auf eine Kiste legen müssen, bevor Sie sie durch einige Stäbe werfen: Sie sollten sich neben die Kiste stellen und 'Quadrat' drücken, um die Fässer darauf zu platzieren, aber das Spiel sagt dir das nicht, es sei denn, du stehst direkt vor der Box, was manche Spieler denken lässt, dass sie das Fass werfen müssen, um es zu schaffen Land auf der Box und verbringen Sie etwa ein Dutzend Versuche damit. Das Spiel sagt Ihnen auch nicht, dass Sie Tricos Federn Blut abreiben, ihm helfen können, die Wachen zu bekämpfen, indem Sie ihnen den Kopf abziehen, wenn Trico sie niederschlägt, oder sich sogar an ihren Rücken klammern, damit sie das Gleichgewicht verlieren.
  • Bewusstloser Gegner: Tricos Schwanz reagiert auf den Befehl des Spiegels, anzugreifen, selbst wenn Trico bewusstlos ist.oder wenn es vollständig von Tricos Körper abgetrennt wurde.
  • Die Enthüllung: Der letzte Wächter bietet insbesondere mehr Story als die vorherigen Spiele von Team ICO,behält aber immer noch einige der Mehrdeutigkeiten am Ende, wie zum Beispiel, dass keine Erklärung darüber gegeben wird, was genau der Master of the Valley ist, wie er entstanden ist oder welchem ​​Zweck er dient. Und noch einmal, wer gebaut diese Ruinen?
  • Pflegepotenzial für Videospiele:
    • Der Kern des Spiels ist so ziemlich die Beziehung, die Sie mit Trico durch den Jungen entwickeln, wobei ersterer die wahrscheinlich realistischste Tier-KI hat, die je in einem Spiel eingesetzt wurde. Sie können Trico streicheln, ihm beim Spielen zusehen, Speere aus seiner Haut entfernen, ihn an sich kuscheln lassen, von ihm vor Feinden gerettet werden, die Liste geht weiter. Viele werden das Gefühl, das Trico ihnen gibt, mit ihrer eigenen Katze oder ihrem eigenen Hund vergleichen, und es wird gesagt, dass die Bindung die meisten Spieler am Ende zu Tränen rührtwenn Trico und der Junge sich trennen müssen.
    • Laut Fumito Ueda entstand die ganze Idee für das Spiel, als er die Reaktionen der Leute auf das Pferd Agro sah'Tod' und spätere Rückkehrim Schatten des Kolosses . Er hatte nicht erwartet, dass die Leute so stark auf einen tierischen Begleiter reagieren, der nicht einmal eine Hauptfigur war (außer Ihr Transportmittel zu sein), also wurde er inspiriert, ein Spiel zu entwickeln, das sich um die Beziehung des Protagonisten zu einem Tier dreht.
  • Walk It Off: Wenn der Junge zu weit fällt, wird er einige Sekunden lang langsam hinken, bevor er sich erholt.
  • The Wall Around the World: An diesem Ort bist du gefangen? Es ist ein Tal, das in einer Kombination aus einer Titanic liegt und ein Vulkan. Mit anderen Worten, es hat ein enorm natürliche Wand.
  • Die Kriegssequenz: TheFinale kämpft gegen Trico Dutzende von anderen Tricos und fast verlieren, die dank des satellitenartigen Konstrukts direkt über dem Master of the Valley in Raserei geraten. Es braucht den Jungen, um den Meister selbst zu zerstören, um ihn zu retten, was zum Ende führt. Davor kämpfst du zweimal gegen Dutzende von regulären Feinden.
  • Sie wachen in einem Raum auf: Das Spiel beginnt damit, dass Sie auf mysteriöse Weise zu einer antiken Ruine transportiert wurden.Es stellte sich heraus, dass Sie gerade geschlafen haben, als Sie von derselben Bestie, neben der Sie aufgewacht sind, dorthin geflogen wurden.

„Und so endete es?? unsere außergewöhnliche Geschichte.'

Interessante Artikel