Haupt Videospiel Videospiel / LISA

Videospiel / LISA

  • Video Game Lisa

img/videogame/99/video-game-lisa.jpgDie elende Reise eines gebrochenen Mannes... 'Ein Spiel über Überleben, Opfer und Perverse...' - Steam-Beschreibung Werbung:

Das LISA Trilogy ist eine Reihe von Indie-Spielen, die von Austin 'Dingaling' Jorgensen entwickelt wurden. Jedes der Spiele der Serie hat „LISA“ im Titel, spielt im selben Universum und teilt Themen wie physischer und psychischer Missbrauch, psychische Erkrankungen, menschliche Verderbtheit und Drogenmissbrauch. Erschienen am 10. September 2012, das Original LISA (später in 'LISA: The First' umbenannt, um Verwechslungen mit den Fortsetzungen zu vermeiden) ist ein Abenteuerspiel, das mit . erstellt wurde RPG-Hersteller 2003, das die unspezifischen, aber nicht ganz vagen Auswirkungen der unglücklichen Lebensumstände eines jungen Mädchens untersucht. Sie versucht nicht nur vor ihnen zu fliehen, sondern auch vor dem Mann im Zentrum des Ganzen. Sie können es herunterladen

In der Tradition von Yume Nikki , führt der Spieler Lisa durch verschiedene Welten, die durch verschiedene Türen mit einer Lobby verbunden sind, und muss verschiedene Gegenstände sammeln und Hindernisse überwinden, um auf ihrer Reise voranzukommen. Die Horror-Elemente sind meist atmosphärisch und bevorzugen eindringliche, gruselige Musik und bizarre Umgebungen, die dem Spieler zur Verfügung stehen, um Angstzustände und kurze Monsterblicke zu beobachten.

Werbung:

Am 21. November 2013 veröffentlichte Austin eine Demo für sein nächstes Spiel, 'LISA: The Painful RPG', als Belohnung für das Erreichen eines seiner Kickstarter-Ziele. Sie können es herunterladen Dann, am 15. Dezember 2014, veröffentlichte Austin endlich die Vollversion. Im Gegensatz zu 'LISA: The First' war der zweite Teil ein RPG-Sidescroller im Earthbound-Stil, der in einer Welt ohne Frauen spielt. Der Protagonist ist ein kahlköpfiger, alternder und unruhiger Kampfkünstler namens Brad Armstrong. Als Brads Adoptivtochter Buddy, die (angeblich) letzte Frau auf der Erde, entführt wird, macht sich Brad auf die Reise, um sie zu retten, während er sich den Schrecken einer Welt voller Idioten und Perverser und bis zu 30 rekrutierbaren Partymitgliedern stellt , jeder mit seiner eigenen einzigartigen Persönlichkeit und Fähigkeiten. Eine der bemerkenswerteren Eigenschaften des Spiels ist das „Opfer“-System. Opfer gibt es überall im Spiel, wie zum Beispiel die Wahl, entweder den Arm abzuhacken oder ein wertvolles Gruppenmitglied zu töten. Es heißt nicht ohne Grund 'The Painful RPG'.

Werbung:

Ein DLC-Epilog, Lisa: Die Fröhliche wurde am 24. August 2015 veröffentlicht. Nach den Ereignissen von Lisa: Das schmerzhafte Rollenspiel . Es konzentriert sich auf Buddy, der versucht, Olathe zu erobern, während er die Geheimnisse ihrer Welt und ihrer Vergangenheit aufdeckt.

Bedenken Sie auch LISA: Die Sinnlose und LISA: Die Hoffnungsvolle , zwei Fanspiele von verschiedenen Leuten, die in derselben Welt spielen und beide gleichzeitig mit der Handlung spielen. Sie fungieren als interessante Foil's zur Haupttrilogie, und beide erzählen unterschiedliche Geschichten mit unterschiedlichen Themen.


(Die Tropen, die du siehst in LISA erhöht Ihr Bedürfnis nach Freude.)

Alle Ordner öffnen/schließen General Tropes
  • Missbräuchliche Eltern: Gemäß der Tradition der Lisa-Serie zieht sich dieses Thema tief durch jedes Spiel.
    • Der Erste ist der Urheber des Missbrauchs, der sich durch die nächsten beiden Spiele zieht: Marty, Lisas Vater, ist ein Betrunkener, der im Elend lebt und alles, einschließlich Lisa selbst, so gut wie möglich einsperrt. Und aus einem beunruhigenden Grund -er belästigt Lisa.
    • The Painful zeigt, dass sich dieser Missbrauch auch auf ihren älteren Bruder Brad erstreckte, da in den ersten 10 Minuten des Spiels Marty gezeigt wird, wie sie Brad ein Bier an den Kopf schleudert und ihn dafür beschimpft, dass er zusammengeschlagen wurde. Sein bester Freund Sticky scheint eine ähnliche Dynamik mit seinem eigenen Vater zu haben, aber das Ausmaß wird nie explizit angegeben - nur, dass der Missbrauch schlimm genug war, dass Sticky wie Brad süchtig nach Schmerzmitteln wird.Am Ende wird er auch selbst einer, ohne es zu merken. Er sperrt Buddy in seinem Zelt ein und lässt sie niemals gehen oder mit jemandem interagieren.
    • The Joyful verrät dasBrads Missbrauch von Buddy ging weit über die Überfürsorglichkeit hinaus – wir sehen, wie er Buddy zwingt, einen Mann zu töten, um ihr das Kämpfen in einem extrem jungen Alter beizubringen, und erklärt, dass seine Tochter „nicht schwach sein wird“. Er verleugnet auch seinen Adoptivsohn Dusty vollständig und weigert sich, ihn anzuerkennen, als Buddy nach ihm fragt. Außerdem ist Yado nicht gerade der beste biologische Vater, da er Buddy von Geburt an als Schachfigur benutzte, um Olathe in weiteres Chaos zu stürzen.
  • Bad Bedroom, Bad Life: Die Schlafzimmer von Brad und Lisa sind übersät mit Flecken, Kleiderstapeln und anderem Durcheinander.
  • Großes Übel:Dr. Yadoist dies für die Trilogie als Ganzes verantwortlich für das apokalyptische Ereignis, das als The Flash bekannt ist und die Welt in ein Höllenloch verwandelt hat. Jedes Spiel hat sein eigenes Big Bad.
  • ich komme nicht wieder durch die pubertät
  • Große, verkorkste Familie: Die Armstrong-Familie ist voll von ein paar wirklich verkorksten Leuten.
    • Marty, der Patriarch, ist ein schlampiger, missbräuchlicher Trunkenbold, der seine Tochter belästigt hat.und möglicherweise seinen Sohn gezwungen, dasselbe zu tun.
    • Seine Kinder, Brad und Lisa, hatten absolut keine Kontrolle über ihre Kindheit, da ihr Vater die meisten Aspekte von ihnen ruinierte.bis Lisa in den Selbstmord getrieben wurde. Lisa war auch psychologisch manipulativ geworden, um mit ihrem schrecklichen Missbrauch fertig zu werden, was dazu führte, dass sie Auto fuhrBernard/Buzzo, ihr Freund,zu einem gewissen Wahnsinn. Brad hingegen versuchte sein Bestes, um sein Leben zu leben, aber unter anderem seine exzessive Gewalt und Joy-Sucht würden ihn ruinieren.selbst im Tod.
    • Dustin/Rando, Brads Adoptivsohn, war äußerst sanftmütig und feige, was er durch ein Kampfsporttraining unter Brad zu bekämpfen versuchte; Das würde ihn nicht vor seiner entsetzlichen Gesichtsentstellung durch Bernard/Buzzo schützen und betrifft ihn immer noch durchgehend Das schmerzhafte Rollenspiel und Die Fröhliche , mit der geringen Kontrolle, die er über seine eigene Armee hatte, und arbeitete widerwillig mit Buddy zusammen, um seine Versuche zur Friedenssicherung in Olathe zu verraten, indem er die anderen Warlords tötete. Am Ende wächst ihm zum Glück mehr ein Rückgrat.
    • Buddy, Brads Adoptivtochter, war anfangs die am wenigsten verkorkste der Armstrongs. Als sie jedoch zum Verhandlungsgegenstand von ganz Olathe wurde, wurde sie allen gegenüber immer misstrauischer; Vor allem Brad wird aufgrund seiner zweifelhaften Handlungen bei seinen von Joy verursachten Versuchen, Buddy zu retten und zu beschützen, zur Hauptlast ihrer Mischung aus Wut und Traurigkeit, da er erkennt, dass ihre eigene Adoptivfigur die Ursache für ihre vielen, vielen Probleme im Leben war Serie. Das blutet in Die Fröhliche , was sie zu einer kontrollierenden, psychotischen Nomaden macht, die keine Reue zeigt, wenn sie die Kriegsherren von Olathe auf ihrem Streben nach Macht tötet.
  • Schwarz-Grau-Moral: Brad und Buddy tun am Ende viele unappetitliche Dingesowie Lisa, die Buzzo korrumpiert hat, aber für so viele unschuldige Menschen, denen sie gegenüberstehen, gibt es genauso viele Vergewaltiger und Menschen mit noch schlechterer Moral.
  • Schwarze Komödie: Ein Großteil der Komödie in der Serie werden sei dies.
  • Charaktertitel: Auch ein Ein-Wort-Titel, da das Spiel nach Lisa benannt ist.
  • Zentrales Thema: Teufelskreis missbräuchlicher Beziehungen und Kreislauf der Rache über Generationen hinweg, bis man den Kreislauf durchbrechen kann.
  • Crapsack World : Ein Beispiel, das mit jedem Spiel immer schlechter wird,
    • Der Erste : Wir sehen zwar nicht viel von der Welt im Spiel, aber Charaktere wie Marty kommen mit Missbrauch davon und haben keine rechtlichen Konsequenzen, da Das schmerzhafte Rollenspiel impliziert.
    • Das schmerzhafte Rollenspiel : Die Welt ist postapokalyptisch, nachdem die Gesellschaft nach dem White Flash zusammengebrochen war. Es gibt zwar immer noch Sicherheitslücken, aber es gibt Banden von Kriegsherren, die um die Macht wetteifern, viele Charaktere, die einfach nur auf Blut aus sind, und eine erschreckend alltägliche Droge, die Menschen bei wiederholtem Gebrauch in Mutanten verwandelt.
    • Die Fröhliche : Die Menge der Joy-Mutanten wächst erschreckendDer Plan von Doktor Yadokommt zum Tragen, und während es einige organisierte Versuche gibt, sie zu bekämpfen, tötet ein Kult, der die Mutanten verehrt, jeden, der es versucht.Auch friedliche Charaktere wie Rando und Mr. Beautiful sterben, überlässt die Welt den Ax-Crazy Eroberernwie Buddy.
  • Dekonstruktion: Von vielen JRPG-Tropen.
  • Der Hund war das Mastermind:Es stellte sich heraus, dass Dr. Yado der zufällige Trompetenmann ist, der nur wie eine Hintergrundfigur wirkte.
  • Zum Selbstmord getrieben: Eine häufig verwendete Trope.
    • Der wichtigste Selbstmord ist von Lisa selbst, nach dem Missbrauch durch Marty in Der Erste bekommt zu viel. Ihr Selbstmord schafft oder beeinflusst die Motivationen für Brad undBuzzo, und ist etwas, das die beiden Charaktere in den nächsten beiden Spielen ständig verfolgt.
    • Zufällige Hintergrundcharaktere töten sich selbst; manchmal trifft man sie und findet sie etwas später tot vor, wie zum Beispiel die Rave-Tänzerin im zweiten Spiel. Ein Kampf in das schmerzhafte Rollenspiel ist gegen einen Mann , der ihm gleich in der ersten Runde das Gehirn auspusten wird .
  • Seltsamkeit der frühen Ratenzahlung: Lisa: Die Erste ist ein Yume Nikki sehr ähnliches Spiel, in dem man einfach durch seltsame Orte läuft, anstatt ein seitlich scrollendes RPG wie die beiden späteren Titel. Es ist auch das einzige Spiel, das nicht im postapokaliptischen Olathe stattfindet.
  • Töte sie alle: Am Ende der SerieAlle Hauptfiguren außer Buddy sind tot. Was die Hintergrundcharaktere betrifft, gibt es die Überreste von Buzzos Gang und die W2D-Anbeter, wobei das Schicksal der anderen Hälfte von Olathe unklar ist.
  • Vermisste Mutter: Der wohl größte Faktor für die sehr verkorkste Familie Armstrong war, keine Matriarchin für die Protagonisten zu haben, wie Wort Gottes bestätigte Brad und Lisas Mutter starb, als die Kinder noch klein waren, Brad hatte keine Frau - was dazu führte, dass Buddy keine Mutterfigur hatte undMrs. Yado, Buddys leibliche Mutter, wurde von Dr. Yado selbst getötet.Brads bester Freund Sticky erwähnt auch meistens seinen Vater, aber es wurde überhaupt keine Mutter erwähnt.
  • Keine gute Tat bleibt ungestraft: Die meisten der eindeutig guten Charaktere leiden sehr darunter.
  • Ein-Wort-Titel: Auch ein Charaktertitel, da das Spiel nach Lisa benannt ist.
  • Vernachlässigung der Eltern: Das Elternhaus von Brad und Lisa ist ein absoluter Schweinestall, übersät mit Flaschen und Flecken unbestimmter Herkunft. Brad tritt auch mit Buddy in die Fußstapfen seines Vaters, nachdem er rückfällig geworden ist, ignoriert sie weitgehend und bleibt die meiste Zeit des Tages bewusstlos und interagiert nur mit ihr, wenn er sie beim Versuch erwischt, nach draußen zu gehen.
  • Running Gag: Lächerlich lange Anstiege, die zu Statuen von Mittelfingern führen.
  • Supermächtige Genetik: So haben die Leute in Olathe die Macht, Dinge wie Feuerbälle zu schießen, zu schweben und im Allgemeinen unglaubliche Dinge zu tun.
  • Surrealer Horror: Auf subtile und nicht so subtile Weise.
  • Es gibt keine Therapeuten: Weder Lisa noch Brad scheinen jemals Hilfe für ihr Trauma bekommen zu haben, wie Lisabegeht in relativ jungen Jahren Selbstmord, und Brad ist immer noch bis zu Halluzinationen und Substanzabhängigkeit traumatisiert.
  • Durch die Augen des Wahnsinns: Alle Spiele enthalten halluzinatorische Segmente, die durch Sanity Slippage durch Traumata hervorgerufen werden.
LISA: Die Erste
  • Der Alkoholiker: Marty, was natürlich dazu führt, dass er seine Tochter Lisa schlägt.
  • Big Bad: Marty Armstrong, der missbräuchliche Vater der Titelverteidigerin Lisa, der als Quelle ihrer Albträume dient, der Feinde, denen sie in ihrer Traumwelt begegnet sind.
  • Blending Bangs / Hidden Eyes: Lisa hat diese, und sie sind eher symbolisch.
  • Body Horror : Die 'schmelzenden' Marty-Kreaturen und die Felder voller Augen.
    • Kann auch Vorboten für die Fortsetzung sein.Marty ist ein Pillenmacher, und diejenigen mit schmelzenden Gesichtern haben eine beunruhigende Ähnlichkeit mit dem 'geistlosen Schaf'-Typ von Joy-Mutanten.
  • Doppeldeutigkeit: 'Tricky Rick', der in spricht nichts als diese .
  • Downer Ending: Das Ende war bereits ein großer Wermutstropfen, als Marty Lisa sagte, dass sie ihm nie entkommen wird, aber die Fortsetzung geht weiter, indem sie andeutetLisa hat sich wegen Martys Missbrauch umgebracht.
  • Fat Bastard: Marty, ein mürrischer Betrunkener, der jeden Aspekt des Lebens seiner Tochter Lisa kontrolliert und sie gleichzeitig sexuell missbraucht.
  • Groin Attack: Lisas Morde an Tricky Rick sind eine Art symbolische Version davon.
  • Hub-Ebene: Die Lobby
  • Memento MacGuffin: Die Halskette. Uns wird es nie gesagt Warum es ist wichtig, nur dass Lisa es schätzt.
  • Minimalistische Besetzung: Es gibt nur drei Charaktere - Lisa, Marty und Tricky Rick.der immer noch nur Marty ist. Jeder andere Charakter ist eine Variation von Marty, sei es einer der Männer mit schmelzenden Gesichtern oder eine der Seekreaturen. Sogar die Frau aus dem letzten VHS-Band des Spiels hat Martys Gesicht.
  • Niemand kackt: Zickzack; Es gibt überall Toiletten, aber überall auf dem Boden Urin (vermutlich Martys). Die Interaktion mit ihnen spielt ein seltsames Würgen abHinweiseigentlich eine aufgeschlagene Version eines Grunzens von Shenmueobwohl Wort Gottes hat gesagt, dass es nicht Erbrechen darstellen sollte.
  • Vergewaltigung und Rache: Die Essenz der Handlung, obwohl sie viel seltsamer ist, als der Satz vermuten lässt.
  • Vergewaltigung als Hintergrundgeschichte:Lisa, im Hamden ihres Vaters Marty, was ein Teil dessen ist, was sie in den Fortsetzungen so vermasselt.
  • Nehmen Sie das, Publikum! : The Rope World, wo Lisa unangemessen lange Zeit damit verbringt, ein Seil hochzuklettern, um zu einer Plattform zu gelangen...die nur eine große Hand aus dem Boden ragt und ihr den Vogel umdreht.Der Kletterknebel macht eine Rückkehr ins Schmerzhafte, ist aberDouble Subverted in the Joyful, wo es anscheinend durch eine wirklich herzerwärmende Note des Schöpfers selbst ersetzt wurde, nur damit der Spieler nach rechts geht und in genau den gleichen Mittelfinger aus den letzten beiden Spielen läuft.
  • Durch die Augen des Wahnsinns: Lisa, möglicherweise; das Spiel spielt in einer Art Traumlandschaft, aber es gibt keinen wirklichen Hinweis darauf, dass Lisa tatsächlich schläft,und keines der Enden lässt sie aufwachen.
  • Welt der Symbolik: Alles kann als Beweis für Lisas gesehen werden Ja wirklich schreckliches Leben, obwohl es für einiges am Spieler liegt, genau zu entscheiden, wie sich alles summiert.
LISA: Das schmerzhafte Rollenspiel
  • A Winner Is You : So etwas wie eine Inversion – wenn Brad gegen den nahezu unschlagbaren Buzzo kämpft und gewinnt, sagt Buzzo einfach: „Du hast einen großen Fehler gemacht. Ich werde diese Welt jetzt beenden.' Cue unzeremonielles und sofortiges Non Standard Game Over .
  • Missbrauchende Eltern: Brad hat wiederholt Rückblenden zu seinem und dem gewalttätigen Vater seiner Schwester.
    • Untergraben von Marty, die, obwohl sie anfangs ein missbräuchlicher Elternteil von Brad und Lisa war, später auf Buddy aufpasste und sie relativ gut behandelte, sie beschützte und ihr sagte, sie solle die Joy-Pillen nicht nehmen. Das hält Brad jedoch nicht davon ab, ihn auf der Stelle zu ermorden.
  • Adaptational Villainy: Einige prominente Kickstarter-Unterstützer fallen darauf herein. Matt und Pat werden eine Stadt in die Luft jagen, wenn sie Dynamit in die Finger bekommen, und Mike Nnemonic istSatan, ein Bonus-Boss. Abgewendet im Fall von 'Slave Lord' Jim, der zu Jim Sterlings Online-Persönlichkeit passt.
  • Der Alkoholiker: Praktisch alle sind nach dem Flash abgereist. Berechtigt, wenn man bedenkt, dass alkoholische Getränke eine der wenigen Möglichkeiten der Flüssigkeitszufuhr sind, die eine Nachkühlgesellschaft zuverlässig überleben können.
  • Nach dem Ende: Set in a Faust des Nordsterns -esque postapokalyptisches Ödland während der sterbenden Tage der Menschheit.
  • Alles umsonst :Brad, der es versäumt hat, Buddy zu beschützen (der ihn jetzt verachtet), erliegt der Verzweiflung und stirbt. Er verwandelt sich dann Stunden später in einen Freudenmutanten, der alle Opfer von Brad bedeutungslos macht.
  • Alle Männer sind Perversen: In einer Welt, in der Frauen ausgestorben sind, sind Pornomagazine zu einem so wertvollen Gut geworden, dass die Menschen sie als Währung verwenden.
  • All There in the Manual : Große Teile der Hintergrundgeschichte werden in der Hauptgeschichte überhaupt nicht ausgearbeitet und sind nur durch Begleittexte, Bonusszenen im Pain-Modus, Interviews mit Austin Jorgensen und das Kickstarter-Belohnungs-Kunstbuch. Es ist möglich, die gesamte Hauptquest zu spielen, ohne herauszufinden, wer der eigentliche Bösewicht des Spiels ist.
  • Amazing Technicolor Battlefield: Die meisten Kampfbildschirme haben (noch) Hintergründe, die aus einer verzerrten, überlagerten Version des Hintergrunds zu der Zeit direkt vor der Schlacht bestehen.
  • Beidhändiger Sprite: Abgewendet in Bezug auf Brad, dessen Sprite sich je nach der Anzahl seiner verbleibenden Gliedmaßen ändert und sich entsprechend seiner Blickrichtung verschiebt. Sogar am Anfang, nach seiner Kopfverletzung, werden Brads Narben je nach Blickrichtung die Seiten wechseln.
  • Ein Arm und ein Bein: Abhängig von den Entscheidungen, die er trifft, kann Brad am Ende auf diese Weise bezahlen.
  • Anti-Grinding: Fast jede Feindbegegnung wird von Hand platziert und ist nicht wiederholbar. Die einzigen Feinde, die wieder auftauchen, sind die Schatten in dunklen Höhlen und Schlangen auf dem Spielplatz und im Fischmenschensumpf, aber ihre Erfahrung und ihre Magazinauszahlung ist so winzig (und im Falle von Magazinen bei den Schlangen nicht vorhanden), dass Sie besser kämpfen sollten die handplatzierten Begegnungen in den meisten Fällen.
  • Anti-Villain: Um mit der Grau-und-Grau-Moral des Spiels zu gehen, sind einige der Feinde, die Brad bekämpft, kaum böse. Das krönende Beispiel wäre der Bulldozer-Bereich des Spiels, wo die Leute, die Brad im Weg sind, nur schuldig sind, Brad im Weg zu sein.
  • Jeder kann sterben: Es ist durchaus möglich, dass alle deine Gruppenmitglieder (außer Brad natürlich) getötet werden, entweder durch Spielereignisse oder durch ein paar extrem gefährliche Feinde, die es tun werden töten anstatt Ihre Mitglieder außer Gefecht zu setzen.
  • Beliebiges Headcount-Limit: Egal wie viele Leute Sie rekrutieren, Sie können immer nur eine Vier-Mann-Party haben.
  • Asshole Victim: Es ist eine Crapsack-Welt voller Perverser, von denen viele offen ihre Absichten äußern, wenn sie 'The Girl' finden. Allerdings tut nicht jeder, den Brad töten kann, unbedingt etwas damit verdienen seinen Zorn, und hier und da wird eine ernsthafte Dekonstruktion eingebaut.
    • Marty Armstrong wird von Brad Armstrong schwer zu Brei geschlagen und in Stücke gesprengt, aber nach all dem Scheiß, den er ihm und Lisa zugefügt hat, hat er es geschafft.
    • WannVerspätete Hernandezbeginnt Brad zu schimpfen, dass er ihm nicht umsonst geholfen hat und 'Ich will ein Stück von ihr', es ist ziemlich offensichtlich, was als nächstes kommt.
    • Ebenso, abhängig von der Zusammensetzung Ihrer Abschlussparty,Bestimmte Verbündete mögen dasselbe zugeben.
  • Autor Avatar : Widdly 2 Diddly, der Name Austin Jorgensen ging als Komponist des Spiels unter, erscheint als Mann mit einer Discokugel auf dem Kopf und tanzt wild (und reaktionslos) zu seinem eigenen persönlichen Rave in einem kleinen Haus auf dem Weg zum Freude Fabrik.Bei Ihrer Rückkehr finden Sie, dass er sich erhängt hat, und im Joyful finden Sie seine Anhänger, die eine Art Schrein anbeten, der ihm gewidmet ist.Gemäß Word of God , er wird als musikalischer Held der Olathian-Ödlande gefeiert, und als solcher wird das Akronym „W2D“ in mehreren Bereichen des Spiels mit Graffiti versehen.
  • Hintergrundmusik-Override: Präsentiert während des Bloodmoon Mountain-Segments.
  • Bare-Fisted Monk: Brad ist ein Kampfsportler, der mit viel Gesundheit beginnt und hauptsächlich durch Schläge und Tritte kämpft und sogar einen Kamehame Hadoken lernen kann. Abhängig von seinen Entscheidungen verliert er möglicherweise seine Fäuste und ist gezwungen, einfach auf seine Feinde zu beißen.
  • Berserker-Knopf: Invertiert.Irgendwann, nachdem einer von Buzzos Schlägern Buddy getroffen hat, beginnt Brad zu kooperieren, damit er es nicht noch einmal tut.
  • Big Bad: Es gibt zwei Hauptgegner, wobei zunächst unklar ist, ob sie zusammenarbeiten oder nicht. Der erste und offensichtlichste ist Rando, ein Kriegsherr im Raoh-Stil, der eine massive, brutale Armee anführt und Brads Hauptgegner bei der Rettung von Buddy ist, der entführt und ihm als einzige Frau der Welt übergeben wurde. Brad muss sich auch mit Buzzo auseinandersetzen, einem rätselhaften Warlord, der stark in den Joy-Handel verwickelt ist und davon besessen ist, Brad aus unklaren Gründen psychologisch zu brechen, obwohl nicht klar ist, welche Verbindung er mit Rando hat, wenn überhaupt. Es wird später sowohl durch das Joyless-Ende als auch durch das Pain Mode-Ende enthüllt, dassRando ist kein Bösewicht, sondern ein ehemaliger Schüler und Adoptivsohn von Brad, der versucht, die Welt zu reparieren und Buzzo zum wahren Big Bad zu machen. Und Buzzo selbst (wer soll derjenige sein, der Dustys Gesicht am Ende des Schmerzmodus abgeschnitten hat) ist nur ein Lakai für Dr. Yado, der sowohl Joy als auch den Great Flash erschaffen hat (und der auch der Trompetenmann ist). , anscheinend ein zufälliger NPC, der in mehreren Labors von Dr. Yado herumhängt).
  • Große verdammte Helden:Untergetaucht. Kurz vor Brads letztem Kampf mit Randos Armee tauchen die Partymitglieder auf, die er zuvor verlassen hatte ... in einem Versuch, ihn aufzuhalten und ihn in Brad gegen seine Freunde zu verwandeln.
    • Auch mit Brad untergraben. Sein letzter Kampf gegen Rando und seine Armee ist eine Schlacht, die die meisten Spiele als einen heroischen, epischen Kampf darstellen würden, der von einem Mann geführt wird, der versucht, seine Tochter zu retten, aber nicht hier. Der Kampf ist verstörender als alles andere.
  • In die Hand beißender Humor : BURN: KICKSTARTER BACKERS ist eines der vielen, vielen Dinge, die im Credits Gag enthalten sind.
  • Schwarz-Grau-Moral: Ein wiederkehrendes Thema. Brads Motive scheinen die edelsten (außer seiner Adoptivtochter), aber er ist bereit, eine Reihe schrecklicher Dinge zu tun, um sie zu erreichen.Er gibt Buddy sogar zu, dass alle Motive egoistisch waren, einschließlich seiner, da er ihre Gefühle nie berücksichtigt und ihre Freiheit verweigert hat, um sie zu schützen.Trotzdem wirkt er besser als viele seiner Feinde, die durch und durch Drecksäcke sind.
  • Blut aus dem Mund: Mächtige Feinde, die einen kritischen Gesundheitszustand haben, beginnen Blut zu husten und verursachen sich selbst ein wenig Schaden. Joy-Mutanten husten auch gelegentlich Blut.
  • Body Horror : Seltsame verzerrte Monster, die früher Männer waren, sind als schwierige Mini-Bosse über das Land verteilt.Sie sollen durch eine Überdosis Joy mutiert worden sein.Am Ende,Brad verwandelt sich in einen Joy-Mutanten, weil Buzzo ihn zu einer Überdosis zwingt und beginnt, auf Buddy zu kriechen.
  • Bonus-Boss: Ein paar, meist bestehend aus Mutanten, die die Landschaft punktieren und den Durchgang zu erstaunlichen Gegenständen blockieren.Einer der mächtigsten Mutanten, Beady, bewacht den Gegenstand, mit dem Sie Satan, den bösen Trucker, bekämpfen können.
  • Buchstützen: Die Geschichte beginnt damit, dass Brad und Buddy zusammen auf ein einsames Gänseblümchen stoßen, und endet damit, dass ein ganz anderer Brad an einem ähnlichen einsamen Gänseblümchen vorbeigeht.
  • Boss Bonanza: Die letzten Bosskämpfe, die aus bestehenIhre Gruppenmitglieder, 3 Wellen von Randos Armee und schließlich Rando selbst.
  • Bottomless Magazines: Von Bögen bis hin zu Gewehren muss absolut niemand in Olathe Zeit damit verbringen, nachzuladen. Selbst wenn man vernünftigerweise davon ausgehen könnte, dass sie es zwischen den Runden tun, woher bekommen sie all die Kugeln?
  • Gott-Kaiser der Menschheit
  • Brick Joke: Der Typ, der das Waisenhaus in Area 1 leitet leadsist der Typ, der anstelle des Bulldozer-Chefs den Abschluss hätte bekommen sollen.Er bezeichnet dies sogar als das „zweitschlimmste Ereignis in seinem ganzen Leben“.
  • Brach dir den Arm beim Stanzen von Cthulhu: Beispiel aus dem Universum mit Meta-Konsequenzen; Wenn Brad Buzzo bekämpft und besiegt, der fast unmöglich zu besiegen ist, beendet Buzzo das Spiel einfach vollständig, gibt dem Spieler ein Spiel vorbei und zwingt ihn, von seinem letzten Speicherstand neu zu starten. Befindet sich das Spiel im Pain-Modus, kann dies eine besonders brutale Bestrafung sein.
  • Brown Hinweis: Das eingestreute Summen, das zu hören ist, wenn Brad von seinem Vater halluziniert, normalerweise begleitet von einem roten Bild von scheinbar Organen.Der Ton ist zum letzten Mal zu hören, kurz bevor Brad Marty angreift und tötet.
    • Ein kluger Spieler wird vielleicht bemerken, dass der Sound dem Geräusch von Joy Mutants sehr ähnlich ist, wenn sie ihre Schrei-Attacke einsetzen.
  • Aber du musst! : Bestimmte erforderliche Kämpfe geben dir die Wahl zu entkommen, aber rufe dich heraus, wenn du versuchst, den Kampf neu zu starten. Wenn Sie dies oft genug tun, kann dies zu einem sofortigen Spielende führen.
    • Auf der lustigen Seite kannst du nichts anderes für die Waisen tunabgesehen davon, sie lebendig zu verbrennen.
    • Obwohl er die Wahl hat, ihn am Leben zu lassen oder nicht,Brad wird Marty nicht verschonen, wenn die beiden sich treffen.
    • Egal, was Sie über Hawk Hollywoods Aussehen sagen, er wird es als Beleidigung und Angriff auffassen.
  • Rückruf: Es gibt mehrere Hinweise auf das ursprüngliche Lisa-Spiel, wie zum Beispiel den Palast, in dem Brad findetverschiedene Joy mutierte 'Kunstwerke'.Dieser Bereich gibt ihm auch die Karte für Resort Island, die einen weiteren Rückruf in Form von . enthältder schmutzige Bereich der ursprünglichen Lisa, wo alles mit roten und gelben Flecken bedeckt ist. Die mutierten Versionen von Marty sind auch im Resort zu sehen, und der Raum, den Brad oben betritt, enthält die gleiche Couch und den gleichen Fernseher, den Marty in der ursprünglichen Lisa sieht, gepaart mit einem glücklichen Marty-Gesicht aus der weißen Welt, aus dem herausragt der Fernseher.
  • Der Cameo: Da eine der Kickstarter-Belohnungen zu einem Charakter im Spiel gemacht werden soll, gibt es Charaktere, die auf erkennbaren Figuren basieren. So können Sie beispielsweise Jim Sterling sowie Matt und Pat begegnen.Satan ist Mike Nnemonic, mit seiner In-Game-Identität als Trucker, die Mikes früheren Job im wirklichen Leben widerspiegelt.
  • Chocolate Baby: One Flashback impliziert das starkRicksSohn ist nicht wirklich sein.
  • Cliffhanger: Die Geschichte endet mitein Joy mutierter Brad krabbelte zu einem schlafenden Buddy. Der Joyful nimmt sofort zu, nachdem der Painful schwarz wird.
  • Crapsack World: In einer Welt ohne Frauen ist die Gesellschaft komplett zusammengebrochen. Da die Menschheit zum Aussterben verurteilt ist, sind alle hoffnungslos.
  • Gruseliges Souvenir: Sollten Sie sich dafür entscheiden?Lass Buzzo Buddys Nippel abschneiden, er gibt es Ihnen als Erinnerung an Ihre Entscheidungen. Wenn Sie Buzzo beim ersten Mal, wenn er darum bittet, Ihren Arm abschneiden lassen, wird er ihn beim nächsten Treffen auf der Spitze seines Helms haben.
  • Kritischer Treffer: Jeder Angriff hat eine Chance, einer dieser Angriffe zu sein (die Wahrscheinlichkeit, dass diese auftreten, kann durch bestimmte Fähigkeiten wie Terrys 'Hype Up'-Fähigkeit erhöht werden). Dies ist auch der Hauptvorteil des Statuseffekts 'Betrunken' - während Sie einen Debuff für Ihre Genauigkeit erleiden, erhöht Alkohol auch Ihre kritische Rate, was bedeutet, dass Sie in den seltenen Fällen, in denen Sie es tatsächlich schaffen, einen Schlag zu verbinden, wie ein Lastwagen treffen mit dem Feind.
  • Dunkle Reprise: , beim Klettern gespielt wahnsinnig hohe Strickleiter und bekommt in der ersten Runde des Kampfes mit Randos Armee eine langsamere, dramatischere Überarbeitung, die einfach betitelt ist in der nächsten Runde des Kampfes mit Randos Armee.
  • Todessucher: Das verwirrte Maskottchen Wally offenbart Brad, dass er sich den Tod wünscht, wenn er im Schmerzmodus begegnet.
  • Dekonstruktion: Von RPGs im Allgemeinen und der Vorstellung, dass diese Spiele keine 'Opfer' haben. Parteimitglieder können unter bestimmten Umständen sterben und nicht wieder zum Leben erweckt werden, Brad ist weit entfernt von normalen Protagonisten und ist jemand, der man NICHT sein möchte, undDas Spiel endet damit, dass Brad stirbt, bei seiner Suche erfolgreich ist, aber buchstäblich alles andere verliert.
    • Möglicherweise auch eine Dekonstruktion von Badass und Child Duo. Von einem gebrochenen, traumatisierten Mann aufgezogen zu werden, der keine Probleme hat, anderen das Leben zu nehmen (optional auch mitten in der Apokalypse), ist für die Denkweise eines Kindes wahrscheinlich nicht sehr gesund.
  • Dichter und verrückter: Während sich die Geschichte immer noch mit den dunklen Themen des vorherigen Spiels befasst, ist sie an manchen Stellen auch unglaublich albern, wenn Sie sich mit einigen lächerlichen Charakteren und Situationen auseinandersetzen.
  • Voraussicht der Entwickler:
    • Wenn Sie mit niemandem in Ihrer Gruppe in den letzten Bereich gehen,Wo Brad normalerweise gegen seine Party kämpft, kämpft er stattdessen gegen eine Halluzination namens 'Shadow of Friends'.
    • Wenn Brad beide Arme verliert, kann er keine Armbinden mehr anlegen.
    • Wenn Harvey entführt wird, steht auf der Lösegeldforderung '...Fisch?' anstelle von 'Typ'. Außerdem wird Carp in der Lösegeldforderung von ihm als 'gruseligen Fischtyp' bezeichnet.
    • Wenn Sie sich tatsächlich die Mühe machen, zur Baustelle zurückzukehren, nachdem Sie alle dort für TNT getötet haben, wird ein Typ da sein, der Sie am Betreten hindert und Ihnen unverblümt sagt, dass Sie nicht willkommen sind.
    • Wenn man das obszön lange Seil hochklettert, um den Mittelfinger zu finden, kann man nicht einfach auf den Grund tauchen. Sie müssen wieder nach unten klettern.
  • Disk One Nuke: Einige Gruppenmitglieder früher als beabsichtigt zu bekommen, kann dazu führen, dass Sie bestimmte Bereiche des Spiels verprügeln.
    • Eimer können bereits zu Beginn von Area 2 erhalten werden, und während Sie ihn erhalten, müssen SieSchließe die Russain-Roulette-Nebenquest ab, verliere einen großen Teil deiner Gruppe oder spare wie verrückt like, sein Schaden und seine Fähigkeiten im mittleren bis späten Spiel können eine große Hilfe sein.
    • Harvey Alibastor kann auch bereits in Area 2 erhalten werden, und seine ausgezeichnete Schadensausbeute, hohe Blutungs-, Schlaf-, Lähmungs- und sauere Chance-Fähigkeiten, ausgezeichnete Einzelziel-Atomwaffen und sogar ein Debuff-Entferner für ein einzelnes Gruppenmitglied können sehr nützlich sein gesamten Rest des Spiels.
  • Unverhältnismäßige Vergeltung: Es gibt viele Feinde, die Brad und seine Bande aus kleinlichen Gründen angreifen. Das krönende Beispiel ist der Men's Hair Club, der versucht, Brad zu töten weil er kahl ist .
  • Distressed Dude: Wenn Sie sich außerhalb eines Gasthauses ausruhen, können Sie feststellen, dass eines Ihrer Gangmitglieder gegen Lösegeld entführt wird.
    • Toby, der Liebhaber von Crisp Ladaddy, wird dieser, wenn Sie ihn gegen Lösegeld halten, wenn Crisp sich Ihnen anschließt.
    • Fardy Hernandez, den Sie zurücklassen können.
    • Parodiert mit Rooster Coleman und seiner Preishenne Goldie, die du für eine verrückte Menge an Zeitschriften oder seine Bereitschaft, deiner Party beizutreten, als Geisel halten kannst.
  • Doppelte Bedeutung: Bloodiest Wolf, der Häuptling, der den letzten Blutbaum verteidigt, sagt Brad kryptisch, dass sie nicht dir gehört. Der nachfolgende Dialog zeigt, dass er sich auf den Blutbaum bezieht, aber die Zeile kann auch auf Buddy bezogen werden.
  • Erinnert Sie das an etwas? : Das seltsame Bild vonKlebrigin Brads Joy-induzierten Kampf mit ihm.Dieser symbolische Sticky hat eine sehr phallische Form, bittet Brad, nicht wütend auf ihn zu sein, weil er mit Buddy Sex hat/wahrscheinlich vergewaltigt, und hat, wenn er getötet wird, eine Art klare äußere Schicht um sich herum, mit einem Vorsprung, der aus der Spitze herausragt davon.
  • Dominanz durch Möbel: Ein Gebiet hat einen NPC, einen Crossdresser, der in einem Haus lebt, in dem alle Möbel aus Menschen bestehen; Tische, Stühle und sogar, beunruhigend genug,zu Toilette .
  • Downer-Ende:Brad findet Buddy endlich, aber sie hasst ihn dafür, dass er sie von der Außenwelt fernhält, während er sie aufgrund seines Drogenkonsums vernachlässigt. Kurz darauf stirbt er an seinen Wunden, die er bei dem Versuch erlitten hat, sie zu erreichen, und wird ein Joy Mutant. Er musste auch seine Verbündeten töten, die auf Randos Seite stehen, obwohl Sie mit bestimmten Parteimitgliedern wahrscheinlich nicht viel Mitleid haben werden.
  • Der Drache: Interessanterweise scheint ihm einer der kleineren Mooks in Randos Armee, Clint Moss, dieser zu sein. Abgesehen davon, dass er Randos Auto fährt, erscheint Randos Vertrauter auf seiner schwachen Stimme zu sein, und obwohl Brad die gesamte Armee ins Rollen bringt, hält Clint Moss länger durch als die anderen und ist der einzige Feind in der Endphase, der eher wütend als verängstigt ist.
  • Drowning My Sorrows: Brad bewältigt seine Visionen, indem er eine Dosis Joy einnimmt und trinkt. Das eigentliche Spiel beginnt damit, dass er nach einem Rückfall aufwacht.
  • Drogen sind schlecht: The Fantastic Drug Joy macht den Benutzer glücklich, stärker und im Kampf heilt es sogar. Es macht jedoch auch sehr süchtig, fügt Süchtigen den Rückzugsstatus-Effekt zu, lähmt sie im Kampf und führt dazu, dass der Benutzer von seinen grundlegenden Wünschen beherrscht wird. Es passiert auch den Benutzer in eine humanoide Abscheulichkeit verwandeln im Laufe der Zeit. Joy ist der Keil zwischen Brad und jeder Person, die ihm wichtig ist, und führt schließlich zu seinem Untergang.
  • Endless Daytime: Einer der Nebeneffekte von The Great White Flash ist, dass Olathe fast immer mitten in der Mittagszeit festsitzt und die Nacht, wenn überhaupt, nur selten kommt.
  • Charaktermoment etablieren: Das Spiel nutzt sie großzügig, aber die bemerkenswertesten Beispiele gehören Brad, Marty und Buzzo:
    • Brads Einführung zeigt, wie er seine Freunde verteidigt, weil sie einem Tyrannen den Ball gestohlen haben, nur um dann kräftig geschlagen und gezwungen zu werden, schwer verwundet für seine Probleme nach Hause zu schleppen. Dies ist der Schlüssel zum Verständnis von Brads Einstellung zum Leben und zu anderen Personen im Spiel selbst.
    • Martys Vorstellung hat ihn eine Flasche Bier in Brads Gesicht werfen Nur wenige Augenblicke nachdem er das Haus betritt, als Vergeltung für die Tatsache, dass Brad geschlagen wurde. Er sagt auch wütend, dass er Brad keine neuen Klamotten kaufen wird, um seine ruinierten zu ersetzen. Martys Intro zeigt nicht nur, dass er ein schrecklicher Mann ist, sondern erklärt auch, wie Brad so wurde, wie er ist.
    • Buzzos Vorstellung zeigt ihn, wie er aus der Dunkelheit auftaucht, mit einem gruseligen und unheimlichen Grinsen, nur um kurz seinen Charakter zu brechen, als er Brad erkennt. Dies zeigt sowohl Buzzos Rolle als drohender, gefährlicher Antagonist, aberenthüllt subtil, dass Buzzo und Brad eine viel detailliertere Geschichte haben, als Brad oder den Spielern bewusst ist.
    • Queen Roger bekommt auch einen ziemlich fantastischen. In ihrer Einführung haben es einige der anderen Bienen mit einem kriegerischen Mann zu tun, der sich weigert, für ihre Dienste zu bezahlen, weil es im Bienenstock keine „echten Frauen“ gibt. Die Aufregung führt dazu, dass Königin Roger selbst eingreift, und ihre Anwesenheit reicht aus, um den Mann von der Bedrohung der Bienen zu einem schelmischen und entschuldigenden Mann zu bewegen, nur um von Königin Rogers schlechter Seite zu kommen. Nicht, dass es ihn sowieso vor ihrem Zorn rettet. Sie hat auch einige der ikonischsten Zeilen im Spiel, die nur aus ihrer Einführung stammen: Königin Roger: Legst du dich mit meinen Schwulen an, dicker Junge? Königin Roger: (als Antwort auf die Beschwerde, dass es keine 'echten' Frauen gibt) Oh, zum Teufel- Du spielst als Kind mit viel Bleispielzeug? Königin Roger: Ich bin ein Crossdresser, kein Stiefmütterchen. Das Anziehen von Höschen hat meine Eier nicht verschwinden lassen.
  • Jeder war Kung-Fu-Kämpfer : Kein Wunder angesichts einer der Inspirationen des Spiels, aber Brad und viele seiner Partymitglieder sind tödliche Kampfkünstler.
  • Expy: Rando steht für Raoh.Er ist nicht einmal wirklich ein Bösewicht.
  • Gesicht?? Fersendrehung:Für verschiedene Grade von Heel, aber gegen Ende, als Brad gebeten wird, Buddy zu ihrem eigenen Besten zu lassen, und er weigert sich, wendet sich Ihre Gruppe gegen Sie und zwingt Sie, sie zu töten, bevor Sie sich Randos Armee allein stellen.
    • Anti-Schurke:Einige von ihnen, wie Terry und Harvey, treten gegen Brad an, weil sie wirklich glauben, dass er im Unrecht ist. Diese Charaktere werden manchmal die weinende Krankheit bekommen oder es verschwenden, es zu bereuen.
    • Falscher Freund :Untergetaucht. Während Rage sagt, dass er nur für Buddy dabei war, wird er seine Runden mit Weinen oder Hinhalten verschwenden.
    • Hündin im Schafspelz :Einige Charaktere, wie RT oder Crisp, geben zu, dass sie Brad die ganze Zeit gehasst haben und können es kaum erwarten, ihm ins Gesicht zu schlagen, und sie liegen nicht ganz falsch. In Crisps Fall jedoch gerechtfertigt, wenn man bedenkt, dass der einzige Grund, warum er überhaupt in Ihrer Partei ist, darin besteht, dass Sie seinen Freund als Geisel genommen haben.
  • Fantastic Drug: Joy, ein Schmerzmittel, das Angriff und Verteidigung verdoppeltund mutiert dich schließlich zu einem abscheulichen Monster.
  • Father's Quest: Das Spiel handelt von Brad auf der Suche nach der Rettung seiner Adoptivtochter Buddy aus Randos Armee.
  • Vorausdeutung :
    • Während der Rückblende zu Brads Kindheit im Intro, wenn Sie bis zum äußersten rechten Rand der Nachbarschaft wandern, werden Sie auf einen seltsam aussehenden Mann mit Anzug, Sonnenbrille und einer großen Nase stoßen. Wenn du mit ihm interagierst, wird er nur sagen: 'Olathe... es ist perfekt.' Nachdem wir das Spiel geschlagen und das Ende gesehen und auf Schwarz geschnitten haben, hören wir ein Gespräch zwischen zwei Männern über Joy, Dr. Yado und Buzzo. Im Laufe des Gesprächs wird einem plötzlich klar, wer diese Person war und worüber sie sprach.Dr. Yado sprach davon, dass er den Blitz verursachte und dass Olathe das perfekte Testgelände für Joy sein würde.
    • Wenn Sie mit den Salvation Rangers sprechen, nachdem sie sich in ihre Höhle zurückgezogen haben, wird Blue Ihnen sagen, dass er sich in letzter Zeit seltsam gewalttätig fühlt.Er hat Joy mitgenommen und mutiert später zu einem Joy-Monster, das alle anderen Salvation Rangers tötet.
    • Wenn Sie das erste Spiel gespielt haben, ist Ihnen das wahrscheinlich aufgefallenKlebrig und 'tricky Rick'haben ein ähnliches Aussehen. Dies ist kein Zufall.
    • Im Intro stolpert Brad als Kleinkind über Buddy. Er versucht, sie zu beruhigen und schafft es sogar, sie ein paar Mal in die Luft zu werfen ... aber irgendwann kann er sie nicht fangen.Es ist ein subtiler Hinweis darauf, dass Brad möglicherweise nicht wirklich die beste Person ist, um ein Elternteil von Buddy zu sein.
    • Die Stammesangehörigen der amerikanischen Ureinwohner, die den Blutbaum verteidigen, äußern alle kryptische, unheilvolle Phrasen, nachdem Brad sie im Kampf besiegt hat.Sie beziehen sich auf Yado und beschreiben diskret seine Vaterschaft von Buddy, seine Fähigkeit, die Freudenmutanten zu kontrollieren, und seinen Plan für die Weltherrschaft, der sich im Laufe von Joyful manifestiert.
    Blutberg : Er hat sie geboren, er wird sie haben. Blutfalke : Sein Lied wird uns alle tanzen lassen.
    • Wenn duInspizieren Sie Randos Körper nach seiner Niederlage, es heißt 'er ist fertig' anstelle von 'er ist tot', was darauf hindeutet, dass er nicht wirklich tot ist, was zu seinen Auftritten in führt der Fröhliche .
  • Freeze-Frame-Bonus: Während des Abspanns erscheinen seltsame Textstellen zwischen den eigentlichen Credits, die Sie vielleicht zunächst nicht bemerken. Sie enthalten Sätze wie 'Besonderer Dank: Martin Armstrong', 'Lisa Lisa Lisa Lisa Love' und 'Wake up Buddy Buddy Buddy'.Am Ende stellt sich heraus, dass dies Brads sterbende Gedanken waren, bevor er mutierte.
  • Von Niemand zum Albtraum: Der Mann, derschneidet Buddys Gesichtdeklariert effektiv, dass er dies tut: Nachdem er ein so beschissenes Leben geführt hat, 'setzt er seine Spuren in die Geschichte!'
    • Bradzählt auch.Zu Beginn des Spiels ist er nicht viel mehr als ein abgewaschener Drogist und hat am Ende jeden auf seinem Weg abgeschlachtet, sogar die gesamte Rando-Armee. Seine Startklasse ist sogar 'Niemand'.
    • EbenfallsTerry, wenn der Spieler ihn früh an Columbos Gang abgeben möchte. Er kehrt als 'Terry the Terrible' zurück, ein Feind, der Gruppenmitglieder sofort töten kann.
  • Gameplay und Story-Integration: Die Verwendung von Joy beeinflusst das Ende des Spiels.
    • Der Verlust von Gliedmaßen führt dazu, dass die Anzahl der Arten von Bewegungen, die Brad in Dial-Combos ausführen kann, sinkt, zusammen mit dem erhöhten Bedarf an Joy, dem Entfernen/Schwächen einiger Bewegungen und der Halbierung Ihrer Statistiken.
    • Gegen Ende des Rando Army-Kampfes beginnt die Musik für Joy Mutant-Kämpfe in der 3. Runde zu spielen. Obwohl dies wie eine rein stilistische Wahl erscheinen mag, macht es im Nachhinein Sinn, da Brad sich zu diesem Zeitpunkt in einen Joy-Mutanten verwandelt.
    • Sobald die Mutation zu einem Joy-Monster beginnt, Brad zu ergreifen, ändert sich seine Klasse von 'Niemand' zu 'Failure', was seinen mentalen Zustand widerspiegelt.
    • Viele der Bosse von Joy Mutant sind immun gegen den Status 'Umgefallen', was als Teil der Gameplay-Balance sinnvoll ist und auch, weil die meisten von ihnen habe keine beine .
  • Geschlechtermord: Ein unerklärliches Ereignis, das nur als 'der große weiße Blitz' bekannt ist, hat irgendwie jede Frau auf dem Planeten ausgelöscht.Buzzo verweist jedoch später auf eine versteckte Gruppe von Frauen, auf die nicht näher eingegangen wird.
  • Seltenheitswert des Geschlechts: Überall wird Buddy von einigen als Messias verehrt und von anderen als Objekt behandelt, sogar Brad verweigert ihr unabsichtlich die Freiheit, sie selbst zu sein. Die einzigen im Spiel, die sich um sie als Person zu kümmern scheinen, sindRando und Marty.
  • Gib ihr ein normales Leben: Brad versucht, Buddy darauf hinzuweisen, in der Hoffnung, für sie ein besserer Vater zu sein als Marty für ihn und seine Schwester, und sie so sicher und glücklich wie möglich zu halten.Untergraben jedoch – er kehrt schließlich zu Joy zurück und folgt dem gleichen Weg der Sucht und Vernachlässigung gegenüber Buddy und wird unweigerlich genau wie sein Vater.
  • Going Cold Turkey: Brad versucht dies schon früh, indem er seinen Vorrat an Joy über eine Klippe schüttet, damit er sich mehr darauf konzentrieren kann, Buddy glücklich zu machen. Seine alptraumhaften Visionen treiben ihn jedoch schließlich zurück zu den Pillen, was zum Beginn des Spiels führt. Er kann versuchen, Joy im Spiel zu beenden, was bestimmte Dialoge ändert. Im Gameplay werden alle Charaktere, die Joy zuvor genommen haben, von Zeit zu Zeit mit einem Rückzugsstatus versehen.
  • Schrecklich richtig gelaufen:Joy wurde als Droge entwickelt, um Männer in Supersoldaten zu verwandeln. Auf Umwegen ist es gelungen. Joy verleiht den Benutzern unglaubliche Kraft und eine Befreiung von ihren Schmerzen, hat aber auch einige unbeabsichtigte Nebenwirkungen – wie in: Es macht Sie zu einem verdammter Mutant .
  • Leistenangriff: Brads Kampf mitKlebrignach der Zwangsernährung scheint Joy dies zu sein.
    • Zum Lachen gespielt mit einer kurzen Nebenquest, bei der Brad und Co. von einem Spinner gesprungen werden, der Brad in den Schritt tritt und dann wegläuft. Sie können ihn einholen und einen Kampf einleiten,gefolgt von Brad tritt ihm im Schritt und sofort gewinnen.
  • Führer Dang It! : Der Erfolg, '...'.Nachdem du Rando besiegt hast, musst du, anstatt Buddy weiter zu treffen und die Endsequenz auszulösen, zurückgehen und den Mann finden, der sich als Yado . herausstellen würde, was niemand denken würde, wenn.
  • Behinderter Badass: Abhängig von den getroffenen Entscheidungen kann Brad am Ende beide Arme abgetrennt werden. Obwohl dies seine Kampffähigkeit stark beeinträchtigt, ist er immer noch in der Lage, Tritte und Tackles auszuführen.
  • Held einer anderen Geschichte: Rando, der seine eigene Badass-Crew leitet; alle mit unterschiedlichen Rüstungen, Waffen und Persönlichkeiten, nicht unähnlich der von Brad.
  • Hoffnungsloser Bosskampf: Immer wenn Buzzo Ihnen eine sadistische Wahl gibt, gibt es auch die Möglichkeit, stattdessen Buzzo zu bekämpfen. Buzzo ist jedoch massiv überwältigt und schaltet selbst Charaktere auf höchstem Level mit einem einzigen Treffer aus. Es ist immer noch möglich, ihn zu besiegen, wenn Sie Glück haben. Wenn Sie das tun, sagt Buzzo, dass Sie das nicht hätten tun sollen, und Sie bekommen ein Spiel sowieso zu Ende.
    • Dämon X, der Bösewicht? of the Salvation Rangers beschuldigt dich außerdem des Betrugs, wenn du ihn besiegst und gibt ein Gameover.
  • Interface-Spoiler: Am 7. Juli 2014 ging das Spiel zeitgleich mit der Veröffentlichung des digitalen Artbooks in den Verkauf. Das Bild, mit dem für den Verkauf geworben wurde?Die Szene am Ende, in der ein sterbender, Joy-mutierter Brad Buddy die verwelkte Blume gibt, während Buddy ihn tröstend umarmt.
  • Es liegt in der Familie: Die Hernandez-Geschwister (Fardy, Shardy und Tardy) beschäftigen sich alle mit Transportdienstleistungen. Fardy schließt sich Brad als Partymitglied an und gibt ihm die Möglichkeit, mit seinem Truck schnell zu reisen und diesen Truck für Angriffe zu verwenden, Shardy bietet Bootsfahrten zu dengeheime Inseln, und Tardy betreibt auch einen Bootsserviceaber Sie müssen ihm helfen, einen neuen zu bauen, um nach Buddy zu suchen.
    • Fortsetzung in The Joyful: Nachdem er Lardy getötet hat, sagt Rando, dass er Vorräte überall in Olate transportiert hat.
  • Klinge und Seele fallender Stern Titel
  • Witz Charakter:
    • Terry Hintz, dein erstes Gruppenmitglied, verursacht schrecklichen Schaden, hat wenig Gesundheit und beginnt mit einer schwachen Heilbewegung, die den größten Teil seiner SP kostet. Nach einer Weile wird er besser, aber es dauert gut vier oder fünf Stufen, bis er auch nur noch wenig kompetent ist.
  • Inn Security : Auf Campingplätzen auszuruhen kann riskant sein; du weißt nie, womit du aufwachen könntest...
    • Aber mit den eigentlichen Gasthäusern abgewendet. Sogar das Gasthaus in Area 2 mit der gruseligen Musik und dem seltsam aussehenden Besitzer.
  • Karma-Houdini:Buzzobekommt nie eine Belohnung, obwohl er während des gesamten Spiels ein totaler Psychopath ist.
  • Killed Off for Real: Oh Junge, das Spiel liebt es, dies mit deinen Partymitgliedern zu tun. Neben den Sadistic Choices, die Buzzo Ihnen bietet, gibt es auch das russische Roulette-Spiel, und ein paar Feinde haben wörtlich sofortige Kill-Attacken.
  • Letzte ihrer Art: Buddy ist die einzige bekannte Frau auf dem Planeten, und das ist nicht gerade eine gute Sache.
  • Late Character Syndrome: Buffalo Van Dyke und Crisp Ladaddy sind nur in Area 3 verfügbar, und Sonny Backluwitz ist erst verfügbar, wenn Sie den EBR abgeschlossen haben. Zu diesem Zeitpunkt haben Sie wahrscheinlich Ihre bevorzugte Party fertig. Sie könnten zwar dazu beitragen, Lücken zu schließen, wenn jemand getötet wird, aber sie werden mit ziemlicher Sicherheit nicht für mehr als eine Handvoll Kämpfe verwendet.
  • Tödlicher Witz Charakter:
    • Terry beginnt als der schwächste Charakter im gesamten Spiel, aber nachdem er einige Level aufgestiegen ist, wird Terry ein ziemlich guter Heiler (wenn auch etwas matschig). Bringen Sie ihn bis zum Maximum auf, und Terry erhält einige wirklich verheerende Angriffe, einschließlich des stärksten Angriffs im Spiel, Punkt.
    • Birdie ist ein Betrunkener, der zunächst nutzlos erscheint, weil er ein Betrunkener ist, der betrunken sein muss, um tatsächlich effektiv zu sein. Seine Grundbewegung ist nicht einmal ein Angriff - es ist die Fähigkeit, sich betrunken zu machen. Wenn er aufgestuft wird, wird Birdie zu einem ziemlich starken Unterstützer/Panzer-Hybrid mit einer Bewegung, die eine garantierte Chance hat, Gegner zu ölen (und eine geringere Chance zu blenden), wodurch der Feuerschaden um 250% multipliziert wird. Er hat auch eine gute vollständige Gruppenheilung und anständige Einzelzielangriffe. Wenn man bedenkt, dass sowohl Brad als auch Mad Dog, zwei der mächtigsten Charaktere im Spiel, Feuerbewegungen haben, wird Birdie plötzlich unglaublich nützlich und für Satan, den Bonus-Boss, grenzwertig notwendig.
    • Bo kann überhaupt nicht angreifen – sein grundlegender Angriff ist eine Wählkombination, die zum Spielen von Liedern verwendet werden kann. Trotzdem kann Bo als Unterstützung lächerlich nützlich sein, mit zahlreichen Buffs für Ihre Gruppe, AOE-Debuffs für den Feind und einem Debuff-Entferner für Ihre gesamte Gruppe.
    • Auf der Seite der Feinde erweisen sich viele lächerlich aussehende Feinde als überraschend gefährlich. Die Krönung muss Kim Sex Machine sein, ein männlicher Stripper mit geringer Gesundheit. Und hat auch zwei Insta-Kill-Moves , die normalerweise Mutanten und Bossen vorbehalten ist.
  • Der letzte Tanz: Als Brad Rando gegenübertritt, ist er ganz eindeutig tödlich verwundet, aber er wird immer noch vor nichts zurückschrecken, um Buddy zu retten.
  • Langes Lied, kurze Szene: Shardy's Shanty, das immer dann gespielt wird, wenn Sie auf ein Boot steigen, wird gegen Ende des Spiels nur einmal vollständig gespielt. Die anderen Male, die es spielt, bricht es nach ungefähr fünfzehn Sekunden ab.
  • Loser-Sohn von Loser-Vater:Brad wird dieser, indem er in die beleidigenden und süchtigen Fußstapfen seines Vaters tritt.
  • Viele und viele Charaktere: Die Gesamtzahl der Gruppenmitglieder, die Sie rekrutieren können, liegt bei etwa 30, und sogar kleine Charaktere und Feinde sind alle meistens einzigartig.
  • Glücksbasierte Mission: Russisches Roulette. Es ist durchaus möglich, dass dir die Gruppenmitglieder ausgehen und du nicht weiterkommen kannst; Brad darf nicht spielen und du musst drei Runden gewinnen, um weiterzukommen. Es gibt keine Taktik, außer Abschaum zu retten und zu hoffen, dass Sie Glück haben.
  • Magikarp Power: Terry Hintz beginnt komischerweise nutzlos. Seine Statistiken sind düster und seine einzige Startfähigkeit ist Little Cheer, die seine erbärmliche SP durchbrennt, um eine ebenso erbärmliche Menge an Gesundheit wiederherzustellen. Obwohl er einige anständige Fähigkeiten wie Verbal Bash und Hype Up! erworben hat, wird er immer noch von anderen frühen Partymitgliedern wie Nern und Olan deklassiert. Auf Stufe 25 lernt er jedoch The Hottest Dance, den stärksten Angriff im Spiel nach Meilen , Terry in den fleischgewordenen Tod verwandelnd.
  • Sinnvolles Hintergrundereignis: In einigen Bereichen spielt ein Trompeten-Remix eines der Hintergrundthemen. Es wird gespielt vonDoktor yado. Wenn er auf ihn zugeht, hört er auf zu spielen.
  • Durcheinander von Wehe: Nachdem Brad versucht hat, Joy Cold Turkey zu verlassen, wird er sowohl zu ihm als auch zum Trinken getrieben, nachdem er von Traumata und Erinnerungen an seinen missbrauchenden Vater geplagt wurde. Als er seine Betäubung verlässt, ist sein Zuhause voller leerer Schnapsflaschen.
  • Stimmungsschwankungen: Im Laufe des Spiels mehrmals wunderschön gemacht. In einer Minute wirst du lachen, in der nächsten vor Angst gelähmt oder angewidert.
    • Der EWC, ein urkomischer Pro-Wrestling-Sendup voller Wrestling-Inwitze, Memes und liebevoller Witze über das Quellmaterialist ein paar Bildschirme von der dritten Kreuzung entfernt, wo man entweder Buddys Ficken aufgibt Nippel oder deine aktuelle Gruppe, und entweder deinen Arm, was deine Bewegungsmenge und deine Statistiken oder alle deine Vorräte stark einschränkt – Heilgegenstände, Flaschen, die Werke.
    • Der Wallys-Bereich – ein ziemlich lustiger und beruhigender Bereich des Spiels, der Fastfood parodiert, endet mitBrad betritt das Restaurant, aus dem das Essen kommt, und sieht, dass 'Wally' ein geistesgestörter Psychopath ist, dessen Gesicht abgeschmolzen ist, um die köstlichen Wallyburger daraus zu machen Menschenfleisch , die sich schnell in intensiven Albtraumtreibstoff verwandelt.
    • Dismal Island, ein seltsamer Bonusbereich mit absurdem Humor wie ein Mann, dessen Schnurrbart so lang ist, dass man es kann klettere darauf und ein durchgeknallter Sklavenhändlerendet mit einem extrem schwierigen Joy-Mutantenkampf, der mit sofortigen Kills beladen ist.
    • Im Gegensatz zum düsteren Devil's Bathhouse und dem düsteren Blood Mountain ist Holly Wood ein sonniges Level mit albernen Non-Player-Charakteren, skurrilen Wahrzeichen und fröhlicher Musik.Dann kletterst du nach oben und siehst die Joy Mutant-Formen der Salvation Rangers. Nur ein paar Bildschirme später kämpfen Sie gegen Hawk, der zwei Permakill-Moves hat. Im Schmerzmodus ist er ein Joy-Mutant.
    • In fünf Screens erlebt ihr vier Peitschenhiebe: Auf dem ersten Screen begegnet ihr Percy Monsoon, der versucht, einen Stuhlgang zu beenden, nur um ihn vor einer Spinne zu retten, dannAuf dem zweiten Bildschirm triffst du dich wieder mit Rick, nur um ihn zu verhören und verrückt zu werden, auf dem dritten Bildschirm triffst du dichJoshie Brighteyes, ein Mann mit zwei Augenklappen, der versucht, dich zu überfallen, aber es schafft nur, sein Messer wild in die Luft zu schwingen, auf dem vierten Bildschirm bist dutreffe Buzzo wieder, der entweder deinen Arm nimmt oder ein Partymitglied tötet, und dann endlich auf dem fünften BildschirmDu kannst auf einem Motorrad über einen Haufen Mooks fahren, um zu kichern.
  • Mook Horror Show: Im Finale wird Brad einer. Was ist mit diesem Kerl?! Er ist ein verdammtes Monster!
  • Mr. Exposition: Parodie von Nern, der beginnt, Ihnen die Geschichte des Great White Flash zu erzählen und was mit all den Frauen passiert ist, aber dann abgelenkt wird und am Ende darüber redet, wie eifersüchtig er auf die heiße Frau seines Nachbarn war.
  • Mehrere Enden:Der Epilog ist unterschiedlich, je nachdem, wie viele Gliedmaßen Brad am Ende hat und wie viel Joy Brad während des Spiels eingenommen hat. Darüber hinaus wird durch das Beenden des Spiels im Schmerzmodus ein neuer Epilog freigeschaltet, der die Hintergrundgeschichten von Buzzo und Rando enthüllt.
  • Meine größte zweite Chance: Nachdem er Buddy zum ersten Mal gefunden hat, bezeichnet Brad sie als seine „zweite Chance“.
  • Nackenschnappen: Bestimmte mächtige Feinde und Freudenmutanten (oft solche, denen die Fähigkeit zum Beißen fehlt) besitzen dies als mächtigen Insta-Kill-Angriff.
  • Nominale Bedeutung: Jeder Gegner, den Sie bekämpfen (sowie jedes Gruppenmitglied, das Sie rekrutieren können) hat einen Vor- und Nachnamen, sogar die Kickstarter-Unterstützer. Austin erwähnte in einem Interview, dass er jedem eine Art Identität gegeben hat, um 'Begegnungen frisch zu halten', was jede Begegnung mit jemandem beim ersten Mal zu etwas Besonderem macht, da man nicht sagen kann, wer ein NPC, Feind oder Rekrut ist.
  • Nintendo Hard : Obwohl es nicht extrem schwierig ist, könnten viele Spieler schockiert sein, wie hart viele der Feinde sind und Brad und Co. alles in ihrem Arsenal zu nutzen, um zu überleben.
  • Kein fairer Betrug:
    • Buzzo wurde entwickelt, um ein unschlagbarer Feind zu sein, mit lächerlich hohen Statistiken und einem AOE-Angriff schlechte Idee . Wenn du ihn irgendwie besiegst, weist er darauf hin, wie schlecht das für eine Idee war und endet damit die Welt zerstören.
    • Demon X ist ein optionaler Boss, der wie Buzzo auch ein Feind ist, gegen den Sie nicht gewinnen können. Wenn Sie ihn irgendwie schlagen, ruft er Sie dazu auf, bevor er Ihnen ein Spiel zu Ende gibt.
    'Du verdammter betrogen. [...] Sie absolut Sind ein Arschloch.'
  • Keine gute Tat bleibt ungestraft: Ein wiederkehrendes Thema. Während der Eröffnung wird Brad von einer Gang of Bullies schwer geschlagen, indem er seinen Freunden die Hitze nimmt, und muss danach nach Hause humpeln. Die Entscheidung, Ihre Verbündeten zu beschützen, führt auch oft dazu, dass Brad dabei entstellt wird.
  • No-Holds-Barred-Beatdown: Gegen Ende des Spiels findet Brad seinen Vater Marty nach mehreren Jahrzehnten wieder und schlägt ihn für all die Misshandlungen, die er ihm und Lisa zugefügt hat, brutal zu Tode.
  • Nicht standardmäßiges Game Over: Wenn Sie alle Ihre Gruppenmitglieder verlieren, wenn Sie vom russischen Roulette-Spielmeister entführt werden, ist das Spiel vorbei.
  • Kein Ausspracheführer: Olathe ist eine echte Stadt in Kansas und wird o-LAYTH-uh, nicht o-LATH ausgesprochen.
  • Noob Cave: Die Schlucht, in der Brad aufwacht, ist mit Schildern von Terry Hintz übersät, die Tipps zur Steuerung und so weiter geben.
  • Nostalgie-Level: The Resort Island erinnert stark an Lisa: The First, verwendet dieselbe Musik und dieselbe Bildsprache.
  • Nicht ganz das Richtige : Obwohl es sich zunächst wie ein edles und gut erwähntes Ziel anhört, kostet Brads Versuch, Buddy zu retten, nicht nur die Menschheit ihre Zukunft, sondern wirft auch das, was davon übrig ist, ins Chaos.
  • was bedeutet zitrone in fanfic
  • No Woman's Land: Im wahrsten Sinne des Wortes. Im Grunde sind alle Frauen aus der Welt verschwunden, und die einzige, die noch übrig ist, wird ein ernsthafter Butt-Affe.
  • Off-Model: Brads amputierter Arm (sollten Sie ihn abschneiden) ist normalerweise konsistent, aber bestimmte Sequenzen wie Shardys Bootsfahrt haben ihn auf der falschen Seite.
  • Offscreen Moment of Awesome: Brad ist während des Spiels außer Gefechtder Kampf zwischen Randos und Buzzos Armeen am Ende von Kapitel 2.Er sieht nur die Folgen.
  • One-Hit-Kill: VIEL.
    • Erwarten Sie, dass matschigere Gruppenmitglieder häufig sterben, wenn Sie Feinde nicht betäuben oder in kurzen Stößen genug Schaden verursachen.
    • Eines der gruseligsten Features des Spiels ist, dass einige mächtige Minibosse und Bosse mit speziellen Versionen ausgestattet sind, die mit einem Treffer töten UND Ihr anvisiertes Gruppenmitglied dauerhaft töten.
  • Nur wegen des Geldes: Einige rekrutierbare Parteimitglieder werden Brad direkt um Zeitschriften bitten, um sich ihm anzuschließen.
    • Auch gegen Ende des SpielsEinige Parteimitglieder werden zugeben, dass sie nur dabei sind, weil sie etwas von Buddy bekommen wollten, wie oben erwähnt.
  • Optionales Partymitglied: Fast alle. Von den etwa 30 rekrutierbaren Gruppenmitgliedern schließen sich dir im Laufe der Hauptgeschichte nur 4 an.
  • Permadeath: Eine wiederkehrende Gefahr, bei Entführungen, Vergiftungen und Bossen mit One-Hit-KO-Fähigkeiten ist es sehr unwahrscheinlich, dass Sie das Spiel durchstehen, ohne jemanden zu verlieren.
  • Dauerhaft verpassbarer Inhalt: Überall verdammt. Wenn Sie bestimmte Nebenquests außerhalb der Reihenfolge abschließen, können Sie von Gruppenmitgliedern ausgeschlossen werden, einige Gegenstände sind nur einmal verfügbar und ganze Dörfer voller Gruppenmitglieder, Gegenstände und Geschäfte können ausgelöscht werden. Für konkrete Beispiele:
    • Diese Entscheidung, Terry am Anfang wegzugeben, ist echt, und Sie werden ihn als Parteimitglied verlieren.Er wird später auch zurückkommen, um dir in den Arsch zu treten.
    • Sie werden von den Scholar Boys angegriffen, nachdem Sie Factory Town verlassen haben (was nicht erwähnt wird), und sie werden Factory Town zerstören, wenn Sie besiegt werden; Dies wird jeden in der Stadt töten und Sie daran hindern, Mad Dog zu rekrutieren.
    • Nachdem du das TNT von der Baustelle bekommen hast, erscheinen zwei Jungs (Matt und Pat) ganz rechts im Bereich 2 und wenn du mit ihnen interferierst, werden sie eine angemessene Menge Zeitschriften im Austausch gegen etwas von deinem TNT anbieten . Wenn Sie das Angebot annehmen, werden sie Bobs Dojo mit allen drinnen in die Luft jagen. Es kann Sie daran hindern, Tiger Man, Jack und Yazan zu rekrutieren und die Karte von Dismal Island zu kaufen.
  • Armut für Comedy: Ollie Nickels ist ein ständig verschwitzter und armer Mann, der auf Garbage Island lebt und anscheinend versucht hat, in jedes erdenkliche Geschäft einzusteigen, nur um in allen zu scheitern. Um ihn zu rekrutieren, musst du seine massiven Schulden von... zwei Zeitschriften bezahlen.
  • Protagonist Journey to Villain:Brad tut im Verlauf des Spiels immer schrecklichere Dinge und wird am Ende fast so schlimm wie Buzzo.
  • Pro Wrestling ist real : Abgesehen von den wenigen Malen, die Sie gebeten werden, das Match zu werfen, sind die Wrestling-Matches, an denen Sie teilnehmen können, so real wie jeder andere Kampf. Weiter parodiert, als ob Sie sich für Einzel- oder Doppelkämpfe entscheiden, wird Ihnen der Boss sagen, dass das Verlieren im Wrestling wie der Verlust Ihres Lebens ist. Mit einer Ausnahme und dem Ausschluss des Royal Rumble führt ein Verlieren zu einem Spielende.
  • Ein Schüler von mir, bis er sich dem Bösen zuwandte: Es gibt Hinweise im Spiel, dieWandernwar eigentlichBrads alter Schüler; sie haben sogar das gleiche Stottern und nennen ihn Master Armstrong.Diese Trope ist jedoch Subversion, daWandernhat die besten Absichten fürKumpel.
    • Gespielt gerade mit einem anderen Schüler von Brad. Eine Rückblende zeigt, wie Brad das Training seiner Schüler beendet. Wenn er mit einem von ihnen interagiert, wird Brad kommentieren, dass er in letzter Zeit zu leise ist und fragt, ob zu Hause etwas passiert ist, was der Junge nicht antwortet. Wie enthüllt in Lisa: Die Fröhliche , der Junge warBuzzo und der Grund für seine 'Ruhe' sollen mit Lisa, seiner Freundin, in die er verknallt war, verwandt sein, die von Marty missbraucht wurde.
  • Rake Take: Weezy Silvers Kung Fu Gauntlet behauptet, das bisher härteste Dojo zu sein, aber es ist wirklich nur eine Reihe davon, und sie richten nicht einmal Schaden an.
  • Recurring Riff : Eine Sequenz von Noten, die zum ersten Mal in Lisa The Firsts Tracks 'The Sireen's Call' und 'The Royal's Call' auftauchten, passenderweise werden alle Tracks, die auf diesem Riff im OST von The Painful RPG basieren, als '[something]'s . bezeichnet Anruf'.
  • Erlösung ist gleich Tod:Marty hat seine missbräuchlichen und nachlässigen Tendenzen aufgegeben und ist offensichtlich wütend, wenn Brad Buddy aus dem Weg tritt, um ihn anzugreifen. Unabhängig von Ihrer Entscheidung, ob Sie ihn töten möchten oder nicht, tötet Brad ihn ohne zu zögern.
  • Ersatz-Goldfisch:Staubigund Buddy ersetzte Lisa für Brad. Wenn Brad jedoch beginnt, sich rechtmäßig um Buddy zu kümmern, wie fehlgeleitet diese Sorge auch sein mag,er erkennt seinen Adoptivsohn Dusty nicht an, und in Joyful sagt er Buddy deutlich, dass er überhaupt keinen Sohn hatte.
  • Revenge by Proxy: Buzzo ist darauf spezialisiert und zielt auf Brads Parteimitglieder ab, um Brad zu zwingen, zwischen sich und ihrem Leben zu wählen.
  • Russisches Roulette: Brad muss im Laufe des Spiels mindestens einmal mit seinen Gangmitgliedern spielen, und Sie können zurückgehen und erneut spielen. Die meisten Spieler zögern wegen des Risikos, aber es ist eine der reichlichsten Quellen für Zeitschriften im Spiel, und es bringt Ihnen eine anständige Pistolenwaffe undEimer, ein übermächtiger Charakter.
  • Sadistische Wahl: Viele, hauptsächlich in Bezug darauf, ob Sie ein Parteimitglied sterben lassen, um sich selbst zu retten, oder Ihr Leben riskieren, um es zu retten. Im Einklang mit dem zynischen Ton des Spiels führt die Entscheidung, Ihre Gruppenmitglieder zu retten, fast immer dazu, dass Brad entstellt wird und einen angemessenen Wertabzug erhält.
  • Save-Game-Limits: Im Pain-Modus sind Savepoints jetzt einmalig verwendbar und verschwinden danach in einer Explosion. Sie verschwinden auch, wenn Sie das Speichermenü abbrechen. Überlegen Sie also am besten, ob Sie an einem bestimmten Ort speichern möchten, bevor Sie diese Krähe konsultieren.
  • Save Scumming: Wie die meisten Spieler russisches Roulette angehen. Insbesondere der dem Lager am nächsten gelegene Speicherpunkt ist mehrere Bildschirme entfernt, um dies zu verhindern, und der Schmerzmodus beschränkt Sie darauf, jeden Speicherpunkt nur einmal zu verwenden, um dies größtenteils unmöglich zu machen.
  • Schmuck Bait : Wenn Sie zu den Bienen gehen, können Sie mit einem Typen sprechen, der in ein Wasserbecken schaut und Ihnen sagt, dass er glaubt, die Fischleute darin zu sehen.Er tut es nicht, aber die Fischleute SIND an einem 1 Kachel breiten Loch etwas weiter vom Bordell entfernt.
    • In Area 1 steht ein gruseliger alter Mann neben einer blutigen Kommode. Er bietet Ihnen ein besonderes Objekt für nur 15 Magazine!Es ist ein Artikel namens 'Vertrauen ist für Sauger' und alles, was darauf steht, ist 'Du bist ein Idiot. Das Ende.'
  • Geheimer Charakter: Fast jedes Gruppenmitglied ist optional, was sie zu all dem macht. Einige Charaktere sind jedoch genauso geheimnisvoll wie andere.
    • Buckets wird entsperrt vonAbschließen der Russisch-Roulette-Nebenquest.
    • Harvey Alibastor wird gefunden vonAbschluss der Nebenquest Fishmen Court im geheimen Fishman Village.In ähnlicher Weise kann Karpfen dazu gezwungen werden, Ihrer Party beizutreten, indem Sieüberreicht ihm die Grüne Paste, die auch im Fischerdorf erhältlich ist.
    • Gänse Thompson ist erhältlich beischläft dreimal im Area 2 Inn (dem, in dem er wohnt) und redet jedes Mal mit ihm, wenn du aufwachst.
    • Ollie Nickles wird gefunden, indem er nach Garbage Island reist, ihn ausfindig macht und seinen „riesigen“ Kredit von abbezahlt2 mag.Das klingt zwar relativ einfach, aber Garbage Island ist ein völlig optionales Gebiet, von dem die meisten Leute nicht einmal wissen, dass es existiert, da die Karte zu diesem stumpfsinnig zu finden ist.versteckt im Fischerdorf.
      • Gleiches gilt für Fly Minetti, der sich ebenfalls auf Garbage Island befindet, aber durch das Beenden einer relativ einfachen Nebenquest, insbesondere der Nebenquest „Shopping Cart Race“, erhalten werden kann.
  • Geheimstufe: Alle Inseln; Müll, Resort und düster. Müll beherbergt einige Gegenstände, zwei Partymitglieder und eine lustige Nebenquest, Resort Island ist definitiv kein schrecklicher Ort und Dismal Island ist... ähm.. seltsam.
  • Ernsthaftes Geschäft: Pro-Wrestling. Der EWC-Promoter stellt sogar Lampenschirme und stellt fest, dass das Verlieren eines Eternal Championship-Ranglistenmatches ein Spiel vorbei ist, während Wrestling-Matches normalerweise ein nicht tödliches KO sind, da es so schlimm ist, einen Push im Wrestling zu verlieren, wie sein Leben zu verlieren.
  • Sound-Only Death: Russische Roulette-Spiele enden mit einem Smash to Black, unterbrochen von einem Schuss.
  • Gezeigt wird ihre Arbeit: Austin Jorgensen ist ein gefeierter Kampfkünstler, und einige der Nahkampfcharaktere erhalten im Artbook explizite Kampfstile. Einige sind offensichtlich, wie Birdie mit Zui Quan, aber selbst Charaktere wie Terry Hintz haben eine gewisse Theorie dahinter.
  • Spiritueller Nachfolger: To Verweigern , mit der ganzen Vaterfigurderen Handlungen und Interventionen tatsächlich mehr schaden als nützen.
  • Sprintschuhe: Das Kinderfahrrad ermöglicht Brad, mit erhöhter Geschwindigkeit zu reisen und Lücken zu springen.
  • Standard-Statuseffekte: Zusätzlich zu den üblichen (Gift, Lähmung, Weinen usw.) gibt es wiederkehrende Schwächungen wie Rückzug und Depression. Sie können mit Freude geheilt werden.
  • Stealth-Wortspiel: Der Basisangriff von Rooster wird „Slap“ genannt. Ein anderer Name für einen Hahn ist „Hahn“. Es ist ein Cock Slap.
    • Die Marty-Spinnen. Sie sind ein 'Daddy Long Legs'.
    • Terrys Kampfstil wird im Artbook als Di Tang Quan aufgeführt, ein echter Kampfkunststil, der auf Fallen und Fallen basiert. Seine primären Angriffe basieren alle darauf, aber hauptsächlich, weil er umfällt, weil er seine Kniesehne gezogen hat.
  • Der Stachel:Nachdem wir die sterbenden Gedanken von Brad gesehen haben (einschließlich Inhalten wie 'Koste sie, es ist deine Schuld' und 'Töte sie, Brad Armstrong'), werden wir mit dem Anblick von Brad belohnt, der vollständig mutiert ist. Der Mutant Brad schleppt seinen Körper zu Buddy, wo sie schläft, und nennt sie Lisa, kriecht zu Buddy, kurz bevor wir schwarz werden. Wenn Sie das Ende von Joyless genommen haben, werden Sie mit einem Gespräch zwischen Buzzo und Yado verwöhnt.
  • Dummer Statement Dance Mix : Die Hauptinstrumentation in 'Work Harder' ist ein (sehr) wiederholtes Sample von Delins Grunzen aus Shenmue II , die zuvor in Lisa: The First verwendet wurde.
  • Dummheit ist die einzige Option: Vor der dritten Kreuzung können Sie deutlich sehen, wie sich die Joy-Bande versteckt. Sie müssen immer noch ihren Hinterhalt auslösen, um weiterzumachen.
  • Super-Serum:Ein im Joy-Labor veröffentlichter Bericht deutet darauf hin, dass das Projekt möglicherweise gestartet wurde, um eines davon für das Militär zu erstellen. Eine zusätzliche Szene, die durch das Beenden des Spiels freigeschaltet wird, ohne Joy zu nehmen, wird mit einem Bericht geöffnet, der besagt, dass es sich um eine fehlgeschlagene Version davon handelt.
  • Nehmen Sie eine dritte Option: Untergraben; Immer wenn Buzzo dir eine sadistische Wahl gibt, gibt es normalerweise eine Option, ihn zu bekämpfen. Dies zu tun ist eine sehr schlechte Idee; im besten Fall wird er dich einfach verprügeln und dir dann wieder die Wahl bieten, im schlimmsten Fall wird er dich vernichten und dann beide Optionen machen.
    • Sie können auch mit dem enden vierte Option mit dir gegen ihn zu kämpfen und gewinnen. Das Ergebnis: Buzzo beendet die Welt als Vergeltung.
    • Schon früh haben Sie die Möglichkeit, entweder alle Ihre Gegenstände (z. B. einige Zeitschriften, eine Handvoll restaurativer Gegenstände, einige Rüstungen und eine Waffe für ein späteres optionales Gruppenmitglied) aufzugeben oder Terry entführen zu lassen. Nichts hindert Sie daran, die ganze Beute herumliegen zu lassen, sich für Terry zu entscheiden und nur eine Handvoll Joy aufgeben zu müssen.
  • Nehmen Sie das, Publikum! : Während der Rest der verzerrten Botschaften in den Credits meistens erschreckend ist, liest sich eine davon einfach so - 'BURN KICKSTARTER BACKERS'.
  • Zähneknirschende Teamarbeit: Insbesondere Rooster und Crisp schließen sich Brads Gang nur an, weil ihre Lieben als Geiseln gehalten werden (Roosters Huhn Goldie und Crisps Freund Toby), aber Fly einfach Ja wirklich hasst Brad, weil er als Cart Racing Champion von Garbage Island entthront wurde.
    • RT hasst Brad auch aus ungewissen Gründen.
  • Themenbenennung: Viele Charaktere haben Namen mit relevanter Bedeutung, aber einige von ihnen dienen gleichzeitig als Slang für oder Verweise auf verschiedene Aspekte von Sex, Körperteilen oder Anspielungen, was genau veranschaulicht, warum diese Welt der sexhungrigen Männer ohne Frauen so ist so gefährlich für ein kleines Mädchen (zum Beispiel trägt ein Feind den Nachnamen von Diddles , wie in Kindesmissbrauch ). Die frühesten (und wohl krassesten) sind Sticky, Rick und Cheeks. Rick wird aufgrund der Anwesenheit von 'Tricky Rick' im ersten Spiel besonders erwähntobwohl von den dreien Sticky der Vergewaltiger ist. Kann sein.
  • Durch die Augen des Wahnsinns: Brad hat von Zeit zu Zeit beunruhigende Visionen und Rückblenden, was dazu führt, dass er ein unzuverlässiger Erzähler ist.
  • Underground Monkey: Die giftigen Schlangen im Sumpf von Area 2 sind stärkere Palettentausche des Schlangenfeindes vom Spielplatz von Area 1. Andernfalls wird dieser Trope abgewendet, da die meisten Feinde einzigartig sind und nur einmal begegnet werden.
  • Unzuverlässiger Erzähler: Brads Standpunkt wird manchmal durch seinen mentalen Zustand fragwürdig, besonders wenn er Joy nimmt.Es ist bemerkenswert, dass, als Sticky sich bei Brad entschuldigt und der Ton und der Dialog andeuten, dass er Buddy vergewaltigt hat, Buddy selbst sagt, dass sie nur geredet haben. Es ist möglich, dass Sticky ihr nie die Hand gelegt hat, er hat ihr nur die Wahrheit darüber gesagt, was sie für die Welt bedeutet, und er entschuldigt sich bei Brad dafür, dass er ihr 'das Gespräch' gegeben hat, bevor Brad dachte, sie sei bereit, es zu hören, nicht zu verletzen ihr. All die phallischen Bilder könnten nur Brads Annahmen und Ängste sein, die durch einen drogensüchtigen Verstand gefiltert wurden.
  • Benutze deinen Kopf: Wut Eisenkopf ist ein Wrestler, der sich darauf spezialisiert hat, seine Feinde zu Tode zu schlagen. Brad hat mehrere Moves, bei denen er seine Feinde kopfüber angreift.
  • Unnütz nützlicher Zauber: Vollständig abgewendet. Nur sehr wenige Feinde sind resistent gegen Statusbeschwerden, und sie Stapel . Sehen Game-Breaker für weitere Details.
    • Direkt gespielt für Yazans Bad Mews und Beastborns Critter Clamp; sie funktionieren nicht richtig und dienen nur dazu, SP oder TP zu verschwenden und die Fähigkeiten des betreffenden Charakters für drei Runden zu sperren.
  • Betreuungspotenzial für Videospiele: Wenn Sie Goldie zu Rooster zurückgeben, besteht Ihre einzige Möglichkeit darin, Bezahlung zu verlangen oder zu verlangen, dass Rooster Ihrer Gruppe beitritt. Wenn Sie Toby jedoch zu Crisp zurückbringen, können Sie ihn zusätzlich zu den beiden oben genannten Optionen einfach vollständig zurückgeben kostenlos.
  • Videospiel-Grausamkeitsstrafe: Eine frühe sadistische Entscheidung gibt Ihnen die Möglichkeit, Terry aufzugeben, um Ihre Sachen zu behalten. Da Terry anfangs nutzlos ist, wäre ein Spieler ziemlich versucht, ihn wegzutauschen.Terry wird später als Bonus-Boss sein volles Potenzial entfalten.
  • Verletzung des gesunden Menschenverstands: Der Flammende Mann auf dem 'Schnee'-Berg erleidet doppelten Schaden durch Wasserelement-Angriffe. Um ihn also schneller zu töten, müssen Sie etwas tun, das logischerweise seine Flammen löscht oder zumindest mildert.
  • Gewalt ist die einzige Option: Es gibt keine Möglichkeit, das Spiel ohneRick mit einem stacheligen Baseballschläger zu einem blutigen Brei schlagenob du willst oder nicht.
  • Walking Shirtless Szene: Verdammt nah niemand trägt in Olathe ein richtiges Hemd (abgesehen von gelegentlichen Fußballklamotten, Ponchos oder Tanktops), das meiste, was die Mehrheit der Bevölkerung trägt, ist ein Schal, der nur die Schultern bedeckt.
  • Weckruf-Boss: Charmy ist der zweite mutierte Boss, dem Sie gegenüberstehen, und der erste, der in der Lage ist, Gruppenmitglieder zu töten. Selbst wenn er seine Schwäche ausnutzt, ist es immer noch ein langer und gefährlicher Kampf.
    • Im Pain Mode dienen Sweet Tea Rakeem und Vic Cherry als sehr harte Warnung, dass der Pain Mode mehr ist als nur Save-Game Limits.
  • Seltsame Währung: Pornomagazine.
  • Stoppen Sie genau dort, krimineller Abschaum Copypasta
  • Wham Line: Aus der exklusiven Endszene des Pain Mode: Staubig / Rando: Meister Armstrong? ...Papa?
    • Wenn Sie sich zuvor im Schmerzmodus befinden, können Sie über die Nizza-Nachbarschaft auf das Joy Lab zugreifen. Nachdem Sie durch mehrere Räume voller Mutanten gegangen sind, finden Sie eine Leiche. Wenn Sie es untersuchen:
    Sie ist tot.
  • Was ist mit der Maus passiert? : Buzzo impliziert, dass es eine Gruppe von Frauen gibt, die vor dem Rest der Welt versteckt sind, aber das wird nicht weiter ausgeführt.Schatz aus Die Fröhliche ist möglicherweise eine Frau aus dieser Gruppe.LISA: The Hopeful (das von Dingaling als Kanon bestätigt wurde) erweitert diesen Handlungspunkt.
  • Der Worf-Effekt:Die gesamte Rando-Armee (plus möglicherweise Rando selbst) macht Buzzos Joy Gang mit wenigen Verlusten komplett platt und zementiert sie nicht nur als die größere Bedrohung, sondern verwandelt sie auch in diese Trope. Als Brad sie jedoch alleine bekämpft, werden sie zerstört.Darin begründetBrad verwandelt sich zu diesem Zeitpunkt in eine Joy-Mutante, und je stärker eine Person vor der Mutation ist, desto stärker wird die Mutante. Brad, einer der stärksten Menschen im gesamten Ödland, produziert natürlich einen verdammten Mutanten.
LISA: Die Fröhliche
  • Aktionsbefehle: Alle Schwerttechniken von Buddy.
  • Adam Smith hasst Ihre Eingeweide: Und wird versuchen, Sie anzugreifen, wenn Sie sich den Ladenbesitzern ohne Maske nähern.Dann verwandeln sich die Ladenbesitzer schließlich in Joy Mutants und greifen dich trotzdem an.
  • Und jetzt für jemanden, der ganz anders ist: Das Spiel konzentriert sich jetzt auf Buddy.
  • Der Versöhner:Buzzonachdem ich das erkannt habeBrad zu einer Überdosis zwingenhat seine Schuld nicht gelindertLisas Tod.
  • Babys für immer:Im 'Free'-Ende.
  • Big Bad: Der mysteriöse wahre Herrscher von Olathe,Dr. Yado, endlich im Mittelpunkt stehen. Nachdem er mit seinen Joy-Pillen einen guten Teil der Bevölkerung in Joy Mutants verwandelt hat, manipuliert er subtil seine Tochter Kumpel dazu, alle verbleibenden Olathe-Kriegsherren und alle anderen Überreste der Menschheit zu töten, und versucht dann, sie zu töten, sobald sie nicht mehr benötigt wird, um seinen Traum zu erfüllen, eine Welt ohne Menschen zu regieren.
  • Bittersüßes Ende: Das 'Kostenlose' Ende endet mitRando, Buzzo und alle Kriegsherren (einschließlich der Guten) sind tot und Buddy mit schweren psychologischen Narben, aber auch mit Yado tot, ein Joy mutierter Brad etwas empfindungsfähig und fügsam und vor allem Buddy erwachsen, gesund, sicher vor Mutanten, und mit einem Kind.
  • Bonus-Boss: Harry, ein versteckter Joy-Mutant. Er hat 99.000 HP, mehr als selbst Satan oderSchatzaber ihn zu schlagen gibt Buddy eine verbesserte Waffe und lässt dich findenSalvation Greens Zuhause und die Joy Mask, von denen letztere für die alternativen Epiloge erforderlich ist.
  • Boss Bonanza: Sehr ähnlich Das schmerzhafte Rollenspiel , die Endgegner sind dies. Bestehend ausSchatz, Dr. Yado / die Rando-Halluzination, die Brad-Halluzination und schließlich Joy Mutant!Buzzo.
  • Bottomless Magazines: Abgewendet mit Bullet Tom, der zwischen den Runden abwechselnd versucht, seine Waffe zu laden.
  • Aber du musst! : Abgewendet: Das Spiel geht davon aus, dass du Joy nimmst*(Buddy hat Joy irgendwann konsumiert, bevor sie Marty getroffen hat, also beginnt sie das Spiel bereits süchtig nach dem Zeug), aber das muss man eigentlich nie.
    • Obwohl es extrem schwer ist, alle Warlords zu besiegen, ohne sich mindestens einmal zu freuen.
  • Zurückrufen :
    • Alle Hauptbosse von Area 3 in Der Schmerzhafte außer Bloodiest Wolf (Hawk Hollywood, Han Tsunami und Buffalo van Dyke) stehen ganz unten auf der Liste.
    • Der Halluzinationskampf mit Brad am Ende erinnert an Teile des Intros des ersten Spiels, insbesondere an das Dad-Segment.
    • Im Das schmerzhafte Rollenspiel , gibt es einen NPC, der einen Helm trägt, zur Musik tanzt und später Selbstmord begeht. Es gibt einen geheimen Bereich in diesem Spiel, in dem mehrere Leute ihn ehren; Was es noch herzerwärmender macht, ist, dass sie zu den wenigen Menschen gehören, die Buddy in Ruhe lässt.
    • Dasvermisster Heils-Rangererweist sich als lebendig. Er interessiert sich nicht für Buddy und will auch nicht zu ihrer Party.
  • Cerebus-Syndrom: Obwohl Lisa: The Joyful immer noch ein paar humorvolle Momente hat, ist sie viel dramatischer und voller Tear Jerker Szenen als Lisa: The Painful ironischerweise.
  • Coole Maske: Buddy kann während des Spiels Masken sammeln und tragen, einschließlich der von Randos, Buzzos Armee undEine Terry Hintz Maske.
  • Darker and Edgier: Es gibt sehr wenig Humor, viel gedämpftere Grafik und die Farbpalette des Spiels ist im Vergleich zum letzten Spiel gedämpft. Ironisch angesichts des Untertitels des Spiels.
  • Tod durch Verzweiflung:Buzzo erliegt schließlich und verwandelt sich in einen Joy-Mutanten, nachdem er erkannt hat, dass das Töten von Brad nichts anderes getan hat, als mehr Menschen zu verletzen, und dass es keine Möglichkeit gibt, Lisas Tod zu sühnen.
  • Schwierigkeit Spike: The Joyful ist etwas schwieriger als das Painful, und es kommt im Grunde auf den Punkt. Buddy beginnt das Spiel ziemlich matschig und zu Beginn müssen Sie sich auf Rando verlassen, um durchzukommen, bis Buddy einige Level erreicht. Und dannRando verlässt Buddy, entsetzt über das, was sie geworden ist, und lässt Buddy allein, um den Rest der Geschichte abzuschließen.Als Referenz war Joy so etwas wie ein GameBreaker in der Schmerz- und Erzählweise. Sie werden ermutigt, es nicht zu verwenden. Im Joyful ist Joy im Wesentlichen obligatorisch, um das Spiel abzuschließen.
  • Doppelstandard: Missbrauch, weiblich auf männlich: Abgewandt. Nachdem die Hauptlast des Missbrauchs von Männern (nämlich Marty und den vielen perversen Gangstern von Olathe) übernommen wurde, finden wir das herausBuzzo verliebte sich in Lisa, die ihn emotional manipulierte und missbrauchte, um sie mit einer Kreissäge zu verstümmeln. Die Szene nach dem Verlassen des Joy Lab impliziert auch, dass sie ihn gezwungen hat, seine Freundinnen auszuschließen, möglicherweise aus Unsicherheit. Dies führte dazu, dass Buzzo Brad quälte und ihn für seine eigenen Fehler verantwortlich machte. Er sühnt dafür, kurz bevor er sich in einen Mutanten verwandelt
  • Easy-Mode Mockery: In einem Spiegel zu Painfuls Schmerzmodus fügte ein Update zu Joyful Larry Stinz hinzu, der anbietet, das Spiel einfacher zu machen.was eine dumm überwältigte Waffe, 99 heilende Gegenstände und zwei urkomisch einfache Bosskämpfe gegen Larry und eine Vogelscheuche beinhaltet, wonach Sie das Spiel zum Haupttitel ausspuckt.Es wurde anscheinend hinzugefügt, nachdem sich ein unhöflicher Steam-Benutzer beschwert hatte, dass Joyful zu hart sei.
  • Encounter Repellant: Die Masken dienen im Wesentlichen dazu, wenn Sie unnötige Begegnungen in den Städten vermeiden möchten.
  • Gameplay- und Story-Integration: Anders der Fröhliche , die Verwendung von Joy hat keinen Einfluss auf das Endspiel, weilBuddy leidet kanonisch an Joy-Entzug.Darüber hinaus ist es angesichts der Knappheit an heilenden Gegenständen im schwierigen späten Spiel so gut wie unmöglich, das Spiel freudlos durchzuspielen.
  • Gotta Kill Them All: Buddys Ziel ist es, alle verbleibenden Kriegsherren von Olathe zu töten, damit sie allein das Land regiert.
  • Bösewicht mit größerem Umfang:Lisa. Ihr Einfluss hat Buzzo mental vernarbt und ihn dazu gebracht, Brad die Schuld zu geben und zu ruinieren seine Leben, was dann dazu führte, dass Brad Buddy missbrauchte, was dazu führte, dass Buddy der blutrünstige Eroberer wurde, den wir in diesem Spiel sehen. Obwohl Lisa noch ein junges Mädchen war, das bis zu dem Punkt missbraucht wurde, an dem sie Selbstmord beging, könnte es angemessener sein, Marty zu sagen.
  • Sofortige Fortsetzung: Die Fortsetzung setzt sofort dort fort, wo das Painful aufgehört hat, mitBuddy wird vom mutierten Brad angegriffen. Sie muss einige Kampfrunden damit verbringen, sich gegen ihn zu verteidigen, bevor Hilfe auftaucht.
  • Ironischer Name: Lisa: The Joyful ist alles andere als.*(Doppelt untergraben, wenn Sie die Verwendung von Joy zählen, von denen es eine Fülle gibt, aber der Benutzer fühlt unter dem Einfluss tatsächlich nichts)
  • Jerkass: Kumpel, obwohl dies aufgrund ihrer hohen Gefahr, getötet oder vergewaltigt zu werden, halbwegs gerechtfertigt ist, verhält sie sich offen feindselig gegenüber Leuten wie Rando und Tooley, die sie nicht verletzen wollen.
  • Bedeutungsvolles Hintergrundereignis: Gepunktete Flaggendas ist das gleiche Muster wie das von Doktor Yadoerscheint während des zweiten Trailers.
  • Geld für nichts: In der zweiten Hälfte des SpielsLadenbesitzer verwandeln sich in Joy Mutantsund das Spiel drängt Sie immer wieder dazu, Joy zu verwenden, sodass Mags nur dann wirklich nützlich ist, wenn Sie den einfachen Modus ausprobieren möchten.
  • Mehrere Enden: Mehrere verschiedene, abhängig vonob Sie den Joy-Impfstoff genommen haben oder nicht, zusammen mit bestimmten Aktionen, die zwei separate große Enden und dann 3 separate Epiloge verursachen.
    • Die beiden Enden:
      • Kostenlos:Buddy kommt mit Brad, Buzzo, Rando und ihrem Erbe zurecht und beschließt, den Impfstoff bei sich selbst zu verwenden. Der etwas empfindungsfähige Brad-Mutant fungiert als ihr Haustier, und sie kontrolliert die Joy-Mutantenhorden mit der Trompete ihres leiblichen Vaters. Schnitt auf Buddy Jahre später, erwachsen und mächtig und jetzt mit einem Kind.
      • Königin:Buddy lehnt das Heilmittel ab und wird ein Joy-Mutant, der Brad auseinanderreißt und mit Randos Körper lebt, der jetzt der größte und mächtigste Joy-Mutant in Olathe ist.
    • Die drei Epiloge:
      • YadoYado bespricht seinen Masterplan, die Welt mit freudigen Mutanten zu erobern, mit einer unbekannten Person (die stark als Buddys Mutter bezeichnet wird) und endet damit, dass er ihr in die Brust schießt.
      • Hinzufügen:Buzzo und Lisa besprechen ihr missbräuchliches Leben und Lisa bittet Buzzo, sie mit einer Säge zu verstümmeln, damit Marty sie nicht mehr anfasst. Es ist unklar, ob Buzzo es durchgezogen hat und ob sie an der Verstümmelung gestorben ist oder nicht, oder ob die Verstümmelung Marty nicht aufgehalten hat, und dies hat sie in den Selbstmord getrieben.*(Erhält man, indem man in die Höhle geht, bevor man Yado konfrontiert)
      • Vater:Ein junger Brad spricht mit seinem Vater, der ihn zwingt, sein erstes Bier zu trinken, nachdem er gefragt wurde, wie er hart sein soll. Er sagt dann, dass er Brad (der höchstwahrscheinlich betrunken ist) mitnehmen wird, um 'seine Schwester zu sehen', was stark andeutet, dass er Brad gezwungen hat, Lisa zu vergewaltigen oder ihm dabei zuzusehen. Dies hat Brad höchstwahrscheinlich aus dem Haus getrieben und seine Schuld geschürt.*(Erhält man, indem man mit der Joy-Maske in die Höhle geht, bevor man Yado konfrontiert)
  • Nintendo Hard: Oh ja. Die Kämpfe sind nicht viel einfacher als im ersten Spiel und man hat nur zwei(später)Parteimitglieder. In der zweiten Hälfte musst du dich mit ziemlicher Sicherheit an Joy wenden, um die Bosskämpfe zu überleben.
  • One-Woman Wail: 'Voices Hum', eine Art lyrische Variation des Endthemas 'Voices', das als Titelbildschirmthema verwendet wird.
  • Verlassenheit der Eltern:Dr. Yado hat seine Tochter Nancy (jetzt bekannt als Buddy) als Teil seiner Pläne verlassen.
  • Dauerhaft versäumbarer Inhalt: Die Ladenbesitzer beginnen einen Kampf mit Buddy, wenn sie ohne Maske hereinkommt und schließlich getötet werden kann, wodurch sie von ihren Geschäften ausgeschlossen wird.Selbst wenn Sie sie nicht töten, verwandeln sie sich gegen Ende des Spiels in Joy Mutants.
  • Protagonist Journey to Villain: Buddy geht vom bloßen Überlebensversuch zum Wunsch, alles in ihrem Weg abschlachten zu wollen, und wird im Laufe des Spiels immer brutaler.Wenn Sie im vorherigen Spiel das freudlose Ende hatten, wissen Sie, warum - Joy (die Buddy nimmt) führt dazu, dass der Benutzer gewalttätiger und wütender wird, zusammen mit seinen Wünschen in einem verdrehten Ausmaß anheizt und ihn unfähig macht, darüber nachzudenken alles andere, bereit, jeden und jeden zu töten, der ihnen in die Quere kommt.
  • Erlösung ist gleich Tod:Nachdem Buzzo Buddy vor Yados Joy-Mutant Sweetheart gerettet hat, wird er davon schwer verstümmelt und erliegt schließlich seiner Überdosis vor Freude und wird selbst zum Mutanten.
  • Silliness Switch: 666 Kill Chop Deluxe scheint die alberneren Begegnungen im Spiel zu begleiten, was angesichts seines seltsamen Inhalts angemessen ist.
  • Plötzlich auftretendes Todessyndrom:
    • Eine große Wendung, die gleich zu Beginn des Spiels gegeben wird, ist dasWandernist noch am Leben. Ratet mal, wer es nicht bis zum Ende des Spiels schafft!
    • Der grüne Salvation Rangerkann in einem geheimen Bereich gefunden werden, wenn der Spieler einen bestimmten besonderen Gegenstand sammelt. Er bleibt freundlich, auch wenn Buddy ohne Maske mit ihm spricht. Irgendwann, nachdem Sie Die Liste beendet haben,er begeht im Off Selbstmord.
    • Bob Friday und der wiederkehrende Kaufmann mit Schubladen auf dem Rückenverwandeln Sie sich in Joy Mutants, nachdem Sie die ersten drei Bosse besiegt haben. Der erstere wird außerhalb des Bildschirms getötet, während der letztere Sie überfallen wird, wenn Sie versuchen, mit ihm zu sprechen.
  • Durch die Augen des Wahnsinns:Buddy beginnt gegen Ende des Spiels aufgrund von Freudengebrauch auseinander zu fallen und halluziniert Teile des letzten Kampfes.
  • Zu dumm zum Leben: Viele frühe Feinde. Klar Leute, versucht Buddy zu erreichen, besonders wenn sie bei ihr istder ehemalige Eroberer Rando (zugegeben, er ist schwächer, aber immer noch ziemlich mächtig).
  • Nahm ein Level in Badass: Buddy wird von einem Mädchen, das kaum zu überleben versucht, zu einem rücksichtslosen Eroberer.
  • Nahm ein Level in Jerkass: Während Buddy sich Brad gegenüber kalt verhielt, war sie nie annähernd so feindselig in der Schmerzhafte .Dies liegt möglicherweise an der Freude, die sie genommen hat, und sie scheint gegen Ende sanfter zu werden.
  • Unzuverlässiger Erzähler: Aufgrund ihres Joy-Gebrauchs halluziniert Buddy während des Spiels.
  • Pflegepotenzial für Videospiele: Die Feinde in Mr. Beautifuls pazifistischem Dorf sind völlig optional und können verschont werdenabgesehen von Mr. Beautiful selbst und einem Joy-Mutanten.
  • Schurkenrettung:
    • Buzzo nimmt Mutant Brad gefangen, bevor er Buddy töten kann.
    • Yado befiehlt einem Mutanten, Bolo davon abzuhalten, Buddy zu berühren.
  • Verschwendetes Lied: In der ersten Phase des Endgegnerkampfs wird „Brokentooth March“ verwendet, ein passender Song, während Sie kämpfenTrompete schwingender Verrückter.Die erste Phase ist auch die kürzeste und der Boss greift Sie in dieser Phase nicht an.

EIN PAAR STARKER MANN

EIN MEER VON DIPSHITS

UND PERVERSE

EIN WUNSCH NACH...

HAUT

LISA LISA LISA LISA LISA LISA LISA LISA LISA LISA LISA LISA LISA IST TOT...


Interessante Artikel