Haupt Videospiel Videospiel / Persona Q: Schatten des Labyrinths

Videospiel / Persona Q: Schatten des Labyrinths

  • Video Game Persona Q

img / videogame / 97 / video-game-persona-q.jpg Ist es nicht toll, wie wir uns kennengelernt haben? Das Leben ist nur eine Szene aus einem Theaterstück.
Wir sind alle nichts anderes als Anfänger-Schauspieler
ohne das Skript zu kennen.
Die Vorhänge schließen sich vor dem Stück
wird immer zu Ende gespielt...
Es gibt kein Scheinwerferlicht nach unten.
Nehmen Sie die Maske ab, die Sie belastet.
Was bleibt ist ein Traum...
Ein flüchtiger Traum der Nacht... — Der Meister des Labyrinths Werbung:

Persona Q: Schatten des Labyrinths ist ein Nintendo 3DS-Spin-Off von interessanterweise zwei Franchises: Atlus ' Person und Etrian Odyssee Spiele. Die Geschichte wird von Mitgliedern der Team-Persona Entwicklungsgruppe und bietet ein Crossover zwischen den Besetzungen von Person 3 und Person 4 . Aber auch andere Aspekte, wie Gameplay und visuelles Design, stammen direkt aus Etrian Odyssee . Tatsächlich stammt der größte Teil des Produktionspersonals aus der Etrian Odyssee Team, darunter Charakterkünstler Yuji Himukai.

Die Geschichte dreht sich um einen mysteriösen Turm, der dem, der seine Glocke hört, den Tod bringen soll. Als der Turm in der Vergangenheit sowohl an der Gekkoukan High School als auch in der Zukunft an der Yasogami High School erscheint, werden die Darsteller von Person 3 und Person 4 Verbünde dich im Laufe der Zeit, um das Labyrinth des Turms zu untersuchen. Unterwegs treffen sie auf zwei brandneue Charaktere, Zen und Rei, die mit dem Turm verbunden sind.



Werbung:

Das Spiel wurde in Japan am 5. Juni 2014, in Amerika am 25. November 2014 und in Europa am 27. November 2014 veröffentlicht.

Vorschauen: ,



Eine Fortsetzung namens Persona Q2: Neues Kinolabyrinth wurde für November 2018 angekündigt und zeigt die Phantom Thieves of Hearts, die sich mit SEES zusammentun (jetzt mit der weiblichen Protagonistin aus Persona 3 Tragbar ) und das Ermittlungsteam.


Werbung:

Dieses Spiel bietet Beispiele für:

  • Zufällige Wahrheit: Während das Ermittlungsteam Rei trollt Alice im Wunderland , Yukiko behauptet, dass es damit endet, dass Alice die Herzkönigin schlägt und Schätze herausfallen, während ein Hund bellt. Später kämpfen sie gegen die Königin der Herzen, die Beute fallen lässt, und sie werden dabei SEES (einschließlich ihres Hundes Koromaru) vorgestellt.
  • All Your Powers Combined: Mystery Food X: The Final Edition ist ein schreckliches Mashup (wörtlich) aus Yukiko, Chie, Rise und Fuukas jeweiligen schrecklichen gekochten Speisenangeboten. Es erzeugt nicht nur einen schrecklichen Gestank und eine Aura, die Reis in die Augen brennen lässt, sondern kann auch als chemische Waffe verwendet werden, die einen Feind mit einem Schlag töten kann.
  • Aufgestiegenes Extra: Vom Gameplay-Standpunkt her Shinjiro, der in seinem Kernspiel nur ein kurzfristiges Gruppenmitglied warvor dem Sterbenist aber während des gesamten Spiels spielbar.
  • Adaptational Badass: Die beiden Helden sind in diesem Spiel auf ihre Start-Personas beschränkt, daher sind diese Personas hier viel stärker als in ihrem ursprünglichen Aussehen. In ihren ursprünglichen Spielen sind ihre Statistiken und Fähigkeiten so schwach, dass sie im zweiten Dungeon nutzlos sind. Hier können sie mit dem Rest der Besetzung mithalten.
  • Anpassungsfähiger Wimp:
    • Die beiden Helden haben ihre Wildcard-Fähigkeit verloren, was sie auf ihre Start-Personas beschränkt, die sich sehr auf der Mitte der Straße befinden, was Mitsuru auf der P3-Route betrifft, bis sie mehr Details hört. Da die Wild Card jetzt in einer Form vorliegt, die jeder verwenden kann, sind alle anderen stärker geworden, während die Helden geschwächt wurden.
    • Gespielt mit für Sub-Personas. Alle Sub-Personas haben keine eigenen Statistiken und geben nur demjenigen, der sie ausrüstet, einen HP- und SP-Boost. Der Kompromiss von Sub-Personas besteht jedoch darin, sechs zusätzliche Züge von ihnen aufzunehmen, die auch passive Fähigkeiten beinhalten können, die Schwächen blockieren. Später im Spiel können Sie auch Fertigkeitskarten daraus extrahieren und den Hauptpersonas aller bis zu vier weitere Züge geben. Einige Personas aus früheren Spielen sind jedoch wirklich nerfed: Kaguya, die ultimative Persona der Aeon Arcana in Person 4 , ist hier eine Mid-Tier Moon Arcana Persona, und Orpheus Telos wird ebenfalls auf Mid-Tier gestoßen.
    • Im P4-Manga wird Best Friend nach einem ziemlich kurzen Kampf ausgeschaltet, wahrscheinlich damit sich das Kapitel auf die Wham-Episode konzentrieren kannZen und Rei erinnern sich, wer sie sind, und Rei wird weggebracht.
  • Alice Anspielung: Der gesamte erste Dungeon, 'Du im Wunderland', ist dieser.
  • Immer ein größerer Fisch: Elizabeths Versuche zu beschwörenZeus als Persongeht schrecklich schief, und sie endetvon seiner Macht überwältigt und besessen. Das passiert wieder ELISABETH : Fühlen Sie sich frei, zu schnappen, um zu verstehen, wie mächtigZeusmüsste sein, um so etwas zu erreichen.
  • Tiermotive: Es gibt viele Spinnen- und Netzbilder im Spiel, die das Labyrinth selbst darstellen und wie die Charaktere in der fremden Welt gefangen sind.
    • Zuerst bemerken Yosuke und Fuuka auf beiden Seiten eine Spinne, die in ihre Nähe kriecht, aber sie entlassen sie und gehen. Besagte Spinnen lassen ihre eventuelle Reise zur anderen Yasogami-Hochebene erahnen.
    • Zweitens kriecht im dritten Dungeon eine weitere Spinne um die Füße der Gruppe und verschwindet. Dies deutet wahrscheinlich auf die Tatsache hinder dritte Kerker hält die engsten, schmerzhaften Erinnerungen fest, die Rei an ihre letzten Momente hatte.
    • Und zuletzt,nach der Entführung von Rei geht alles zur Hölle, Spinnen-FOEs und der vorletzte Endgegner erscheinen im letzten Labyrinth und sogar die kleine Roboterspinne hängt an einem Netz auf der Speisekarte der Schule web.
  • Eine andere Seite, eine andere Geschichte: Die Elemente der Geschichte ändern sich, je nachdem, ob Sie mit dem beginnen Person 3 oder der Person 4 Besetzung.
  • Anti-Frust-Funktionen:
    • Wenn du keine Goho-Ms hast oder eines deiner Gruppenmitglieder (außer Zen und Rei) nicht mit einer Sub-Persona ausgestattet ist, fragt dich deine Missionskontrolle, wenn du versuchst, einen Dungeon zu erkunden, ob du sicher, dass Sie fortfahren möchten.
    • Wenn Sie beim Betreten der Werkstatt Material für eine Quest in Ihrem Inventar haben, wird Theodore Sie auffordern, es nicht versehentlich an ihn zu verkaufen.
    • Elizabeth wird Sie warnen, wenn zeitgesteuerte Anfragen bald ablaufen, wenn Sie das Büro der Krankenschwester betreten. Außerdem basieren zeitgesteuerte Anfragen nicht auf der Spielzeit, sondern auf Ihrem Spielfortschritt.
    • Wenn Sie sterben, können Sie Ihre Kartendaten weiterhin speichern, indem Sie sie überschreiben, nur für den Fall, dass Sie nach vielen Erkundungen eine Schlacht verlieren und nicht vergessen möchten, wohin Sie gehen müssen.
  • Wie du weißt : Die Mannschaft, deren Geschichte Sie nicht kennen, muss dies oft zum Wohle derer tun, die ihre Heimspiele nicht gespielt haben. Es ist insofern gerechtfertigt, als das andere Team offensichtlich nicht wissen über viele Dinge Bescheid, die sie erlebt haben.Insbesondere müssen die P4-Darsteller Shadow Selfs SEES vor dem Best-Friend-Bosskampf erklären.
  • Ein Vorgeschmack auf ihre eigene Medizin: Mitsuru bekommt zum ersten Mal das Gefühl, eine kalte Schulter zu bekommen, als Fuuka, Rise, Yukiko und Chie sie kalt ignorieren, als sie sie fragt, wie sie ihre Küche im Kampf gegen Shadows verwenden sollen.
  • Badass Adorable: Das waren zwar die Teams schon, aber Jeder wird in ein Super-Deformed-Modell verwandelt, was etwas für eine Serie mit vielen dunkleren und kantigeren Momenten sagt. Natürlich, Etrian Veteranen wissen, dass diese Spiele trotz der im Allgemeinen 'süßen' Charakterdesigns dieser Serie auch nicht wirklich ihre Durchschlagskraft haben.
  • Böser Lügner : Immer wenn Mitsuru versucht zu leugnen, dass sie Angst hatte oder auf eine dumme Lüge hereingefallen ist, kann jeder sofort durchschauen, obwohl sie manchmal so nett sind, so zu tun, als würden sie ihr glauben, bis sie weg ist.
  • Bag of Spilling: Obwohl sie in der Mitte von P3 und P4 stattfinden, haben alle nur Starter-Level-Ausrüstung und sind alle auf Level 1. Die beiden Helden haben auch nur ihre Starter-Personas.
  • Battle Theme Music: 'Light the Fire Up In The Night', die einen anderen instrumentalen Teil hat, je nachdem, ob Sie den Hauptcharakter auswählen oder .
  • Weil das Schicksal so sagt: Margarets Antwort auf so ziemlich alles. Die Protagonisten und ihre Freunde gehen gerne mit einer eher liberalen Interpretation der Trope: Destiny bietet uns Wahlmöglichkeiten, wir wählen sie aus.
  • Big Brother Instinct: Zen weigert sich, Reis Seite zu verlassen, bis er seine stoische Haltung verliert, wenn sie in Gefahr ist. Aber Teddie scheint es als väterliche Beschützerinheit zu betrachten, während die anderen die romantische Atmosphäre davon haben.
  • Big Brother Mentor: Kanji ist das gegenüber Ken auf der P4-Seite.
  • Big Damn Heroes: Wie sich die Teams treffen; Und natürlich kann keine Seite widerstehen, ein wenig Flair in ihren Auftritt zu bringen. (Das Ermittlungsteam erinnert sogar an Streikposen JoJos bizarres Abenteuer 's während ihrer dramatischen Enthüllung.) Yosuke : Jo! Hoffentlich haben wir nicht den ganzen Spaß verpasst.
    • Im P4-Manga rettet der Rest der Gruppe auf diese Weise Zen, Rei und den P4-Protagonisten vor dem Freundlichen Doktor.
  • Big Eater: Rei isst jede Menge Snacks. Sie isst ein halbes Dutzend Kugeln Eis in einer Szene, und sie kann sogar Corn-Dogs magisch aus dem Nichts erscheinen lassen.
  • Produkt mit langweiligen Namen: Mad Bull und Dr. Salt werden beide in diesem Spiel erwähnt (wobei Rei sogar eine Interpretation des Red-Bull-Slogans - 'Mad Bull gibt dir gewinnt!' - in der P4-Route) und während der Hochzeitssequenz erwähnt wird Im zweiten Labyrinth bezeichnen einige Zeichen das gefälschte Foto als 'Photochop'.
  • Düstere Ebene: Zwei Beispiele:
    • Der Evil Spirit Club, der im Gegensatz zu den hellen und unbeschwerten vorherigen beiden Dungeons wie etwas aus einem Überlebens Horror Spiel.
    • Die Chefetage der Inaba Pride Exhibit, komplett mit eigenem sehr Dark Reprise des Hauptthemas des Dungeons und eine völlig düstere Atmosphäre im Vergleich zum Rest. (Siehe Stimmung Schleudertrauma)
  • 'Blind Idiot' Übersetzung: Es gibt auch die Quest: 'Obtain the Evil Eye', die dich auffordert, einen bestimmten Schatten auf eine bestimmte Weise zu töten, dir aber den falschen Dungeon gibt (sie sagt, es ist im Gruppen-Date-Café, wenn es wirklich in ist der Evil Spirit Club). Wenn der Spieler diesen Fehler nicht bemerkt und den Schatten noch nicht bekämpft hat, kann er stundenlang im falschen Dungeon herumlaufen.
  • Bonus-Boss: Beim ersten Durchspielen gibt es mehrere Schlachten gegen Elizabeth und eine Schlacht gegen Margaret (was die Ultimate Personas aller freischaltet). In New Game+ gibt esein Kampf gegen Elizabeth, Margaret und Theodore zur gleichen Zeit und eine, in der Sie gegen Elizabeth kämpfen, die von Zeus besessen ist.
  • Buchstützen : Nanako ist während des Prologs und Epilogs von Side . anwesend P4 . Bei beiden Gelegenheiten spricht sie Kanji fast mit Mister an.
  • Langweilig, aber praktisch:
    • Stationäre FOEs können verwendet werden, um die Partyanzeige zu erhöhen. Schleichen Sie sich einfach von den Seiten / von hinten an einen, um einen Spielervorteil zu erzielen, und lassen Sie dann alle den FOE angreifen, um die Anzeige zu erhöhen, aber lassen Sie den Charakter mit der niedrigsten Geschwindigkeit entkommen. Spielervorteile ermöglichen es der Gruppe, in der ersten Runde unbedingt zu entkommen. Sobald Sie entkommen, wird die Gruppenanzeige durch die von Ihnen verursachten Angriffe erhöht und Sie erhalten einen Bonus, da der Kampf vorbei ist.
    • Was ist das Beste, was man mit den hochrangigen Persona-Karten tun kann, die für das Besiegen eines FOE ausgegeben werden? Nein, sie nicht auszurüsten und ihre Stat-Boosts und High-Level-Zauber zu verwenden ... es bedeutet, sie als EXP-Boost für andere, niedrigere Persona-Karten zu opfern.
    • Orpheus Telos, eine DLC-Mid-Tier-Persona of the Fool Arcana. Er behält einen extrem hohen Wert für seine exklusive (und nicht durch Fusion vererbbare) Bewegung: Heilende Harfe, die eine aufgemotzte Version von Fuukas regulärem Heilzauber ist: Sie heilt die HP maximal und beseitigt alle Bindungen und Statusbeschwerden für drei Runden. Während die SP-Kosten immens sind, kann das Boosten Ihres Charakters dies mildern.
  • Boss in Mooks Kleidung: FOEs sind ein Feindtyp, der auf den meisten Levels auftaucht. Sie werden normalerweise nicht getroffen, sondern ein Kampf beginnt, wenn Sie in einen gehen oder umgekehrt auf der Karte. Fast alle von ihnen haben irgendeine Art von Gimmick und während die meisten dich ignorieren und sich vielleicht nicht einmal bewegen, werden dich einige verfolgen. Zwei von ihnen, die besonders bemerkenswert sind, sind die Festival Dudes und der Reaper. Der erste hat viel stärkere Angriffe als selbst normale Feinde sowie die Fähigkeit, sich selbst vollständig zu heilen, wann immer er will. Um es zu schlagen, musst du im Grunde mit einer besonderen Party zu ihnen kommen, an die du normalerweise nicht denken würdestHinweisDer Spieler muss eine rein männliche Vier-Mann-Party mit einem der Typen zusammenstellen, außer Ken (wegen seines Alters), Koromaru, Teddie undZen(weil sie keine Menschen sind). Elizabeth deutet dies an, als die Aufforderung zur Verfügung gestellt wird, einen von ihnen zu schlagen., die es als Herausforderung annimmt und es ihm verbietet, Crazed Slash früh oder Diarahan zu verwenden. Der Reaper bekommt einen speziellen Navigator-Dialog, der dich zum sofortigen Laufen auffordert, und das aus gutem Grund: Er ist mindestens so stark wie der Endgegner und kann dich in Sekundenschnelle auslöschen, wenn du nicht vorbereitet bist oder Pech hast. Einen Großteil des letzten Levels verbringen Sie damit, zu fliehen, es zu vermeiden oder zu blockieren, damit Sie fortfahren können.
  • Prämie für prahlerische Rechte:
    • Die Omnipotent Orb kehrt als Belohnung für das Besiegen des Reaper in einer Quest zurück, die erst nach dem Beenden des Spiels freigeschaltet wird. Es macht den Besitzer immun gegen alles außer dem Allmächtigen ... natürlich verwenden alle Bonusbosse häufig die Angriffe des Allmächtigen und rüsten ihn währenddessen ausdie letzten SamtgeschwisterKampf wird, wie in allen vorherigen Spielen, dazu führen, dass sie dich sofort töten. Das bedeutet, dass die Kugel nur gegen normale Feinde wirklich nützlich ist, die zu diesem Zeitpunkt keine Bedrohung darstellen sollten.
    • Der Reaper lässt auch ein Material fallen, mit dem Sie Rüstungen herstellen können, die alle Statistiken halbieren, aber die gewonnene Exp verdoppelt. Wenn Sie stark genug sind, um The Reaper zu besiegen, ist es natürlich unwahrscheinlich, dass Sie mehr mahlen müssen.
    • Die Belohnung für das Besiegen aller drei Velvet-Geschwister auf einmal ist das Ademas-Lesezeichen, das einen ähnlichen Namen hat wie der Gegenstand, mit dem Sie die vorletzte Rüstung bauen können. In dem Moment, in dem es übergeben wird, wird jedoch zugegeben, dass es nichts mehr zu geben gibt und dass es nichts tut.
  • Brick Joke: Schon früh können Sie sich einen albernen Namen für Ihr kombiniertes Team von Persona-Benutzern einfallen lassen, im Stil der Power Rangers und Super Sentai.Im Endspiel, wenn die Moral Ihres Teams durch die Anstrengung, den Uhrturm zu besteigen, zerbröselt, können Sie den Teamnamen aufrufen, um allen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und ihre Energie wiederherzustellen.
  • Bestechung auf dem Weg zum Sieg : Insbesondere eine Nicht-Freemium-Version. Während Sie auf jede Kachel im Dungeon-Boden treten können, um Zugang zur Kartentruhe des Bodens zu erhalten, können Sie auch Spielmünzen bezahlen, um sie früher zu öffnen. Untergraben, weil es eine Obergrenze für Spielmünzen gibt und Sie wirklich nur 10 pro Tag gewinnen, wenn Sie Ihren 3DS herumtragen, aber dies kann Ihnen helfen, abgelegene Kacheln leicht aufzudecken.
  • Brauttragen: Das gefälschte Porträt am Ende zeigt den Protagonisten und seinen bestimmten Partner so. Sie können dies auch bei den meisten Mädchen anziehen, aber die meisten von ihnen werden sich darüber sehr schämen. Was Aigis betrifft, da sie bezweifelt, dass Sie ihr Gewicht tragen können, sie trägt Sie.
  • Buffy Speak: Als Chie in ihren Gruppen-Date-Café-Szenen erkennt, dass das Foto wahrscheinlich manipuliert wurde, fragt sie, ob es 'dieses Fotowechsler ... Ding' ist.
  • Aber nicht zu schwul: Im Group Date Café kannst du deinen Protagonisten mit dir paaren irgendein anderen benannten Charakter, unabhängig vom Geschlecht. Aber im Gegensatz zu den männlich/weiblichen Paarungen werden bei männlichen/männlichen Paarungen die Hände nicht unerklärlicherweise zusammengeklebt, es fehlt auch die Konversation zwischen dem Porträt und den letzten Türen (wohl der romantischste Teil der Sequenz).
  • Aber du musst! : Nein, man kann nicht verhindernden Diarahan Zeus in seinem Bonus-Boss-Kampf verwendet, selbst wenn er seiner letzten Ziffer massiven Schaden zufügtum seine stärkere Form zu überspringenWenn Sie ihn nicht mit Magie binden, versucht er, Diarahan zu verwenden, kann es aber nicht und entfernt die Unbesiegbarkeitsflagge selbst, um mit Kratzschaden niedergeschlagen zu werden.
  • Hintern-Affe :
    • Theodore bekommt absolut keinen Respekt von seinen Schwestern, die grenzwertig beleidigend sind. Eine Quest gibt ihm eine Pause, aber nur auf der P3-Route, und Marie hackt dann immer noch auf ihm herum.
    • Junpei wird von Yukari für seine neckenden und perversen Kommentare sowohl geschlagen als auch beschimpft. Beide Teams scheinen ihn auch nicht ernst zu nehmen, außer Yu.
    • Kanji findet sich oft als Witzbold wieder; Die Leute machen sich oft über ihn lustig, Koromaru ignoriert ihn und wird als F.O.E. Köder usw.
    • Teddie bekommt auch kaum Respekt, obwohl sein Beharren auf Aufmerksamkeit (insbesondere von den Mädchen) seinem Fall nicht hilft.
  • Zurückrufen :
    • Wie in Person und der Person 2 Duologie, jeder der Koalition kann den Velvet Room betreten und außer Zen und Rei mehrere Personas tragen, nicht nur die Protagonisten. Fuuka und Rise können auch Sub-Personas tragen, die noch Erfahrung sammeln.
    • Das Spiel ähnelt auch etwas der Snow Queen Quest von Quest Person 1 , wobei die Protagonisten in einer Schule gefangen sind, die mit verschiedenen Dungeons verbunden ist.Rei ist auch eine strittige Expy von Maki aus dem gleichen Spiel, ein todkrankes Mädchen, dessen Nihilismus die Haupthandlung auslöst und das als idealisierte (wenn auch amnesische) Version ihres Selbst an der Party teilnimmt.
    • Super Dragon Ball Helden Charaktere
    • Als Chie sich S.E.E.S. vorstellt, sagt Yosuke spielerisch, dass ihr Lieblingsessen Pudding ist. Im Persona 4: Die Animation , hat Chie gelogen, dass ihr Lieblingsessen Pudding während des Schönheitswettbewerbs ist, zu dem Yosuke ihre Lüge aufrief und die wahre Antwort Fleisch ist.
    • Es ist zwar auch eine Gameplay-Mechanik von Etrian Odyssee selbst können Sie auch mit bis zu fünf Partymitgliedern spielen, was für gilt P1 und beide P2 auch Spiele, im Gegensatz zu den vier Mitgliedsparteien von P3 und P4 .
    • Wenn Sie Yukari in Ihrer Gruppe haben und einem Lexy / Calocy-Gegner begegnen, könnte sie kommentieren, wie süß es ist, und den Wunsch äußern, eine zu haben, um ihre Tasche zu dekorieren. In der Eröffnungssequenz für Person 3 Es gibt eine Aufnahme von ein paar Leuten mit Lexy-Schlüsselanhängern an ihren Taschen. Seltsamerweise tauchten Feinde vom Typ Lexy erst auf Person 4 .
  • Rufumleitung :
    • Kens Interaktion mit Kanji sowie seine unbeholfene Reaktion, wenn er mit Shinjiro zusammen ist, lassen ihn erahnenAbsicht, Shinjiro zu töten.
    • Margaret ist dabei, Elizabeth den Grund zu sagen, warum sie den Velvet Room verlassen hat, sich aber dagegen entschieden hat.
    • Akihiko wird manchmal etwas über den Umhang von Phantom Mage Shadows kommentieren, den er schließlich trägt Person 4: Arena .
    • Chie und Akihiko haben aufgrund ihres gemeinsamen Interesses an Fleisch und Kämpfen eine Schüler-Lehrer-Beziehung.
    • Die Labyrinthe sind im Wesentlichen ein riesiger Palast. Die Schüler in der Schule sind meist nicht reagierende Hintergrund-Requisiten, je nachdem, wie sie sind. Die Natur des Ortes ändert sich nach und nach, basierend auf neuen Informationen, die dem Eigentümer vorgelegt werden. Der ganze Ort beginnt zu kollabieren, nachdem alle Schätze genommen wurden. Und schließlich basiert der ganze Ort daraufReis extremer Wunsch, ein Leben geführt zu haben, das etwas bedeutet.
  • Camping a Crapper: Ein FOE erscheint direkt als Yosuke sich für eine Toilettenpause entscheidet und beide Teams dazu zwingt, sich in den Ställen zu verstecken. Zum Glück schleicht sich Zen heraus und lenkt es ab, bevor es jemanden töten kann.
  • Canon Name: Untergraben. Egal für welchen Protagonisten Sie sich entscheiden ( P3 oder P4 ), müssen Sie beide in Ihrer Datei benennen. Es gibt weder für den ersten noch für den zweiten Protagonisten Standardnamen. Insbesondere können die Namen, wie sie in der Vergangenheit genannt wurden (Minato Arisato, Makoto Yuuki, Yu Narukami und Souji Seta) nicht generiert werden, wenn Sie das Spiel einen zufälligen Namen für sie auswählen lassen (obwohl Sakuya [朔也], die P3 Vorname des Protagonisten in Die seltsame Maskerade , gehört zu den zufällig generierten Namen). Das englische Handbuch verwendet verkürzte Versionen ihrer beliebtesten Namen - 'Minato Risato' für die P3 Held und 'Yu Rukami' für die P4 Held - aufgrund von Zeichenbeschränkungen ist es unmöglich, diese Namen vollständig zu passen. Lustigerweise ist 'Rukami' nicht einmal ein richtiger Name.
    • Interessanterweise wird in den offiziellen charakterspezifischen japanischen Trailern die P3 Protagonist und die P4 Protagonisten heißen 'Minato Arisato' bzw. 'Yu Narukami', im Gegensatz dazu, wie Atlus sie in offiziellen Trailern normalerweise 'P3 Hero' oder 'P4 Hero' nennt. In späteren Trailern wird dies jedoch in den üblichen P3/P4 Hero geändert.
    • Aufgrund der Zeichenbeschränkungen in der englischen Lokalisierung ist es tatsächlich unmöglich um einen der beiden Protagonisten den obigen Minato/Yu zu nennen (obwohl Makoto/Souji noch möglich ist). Dies liegt jedoch hauptsächlich an einer Programmiereigenheit, die dadurch verursacht wird, dass japanische Namen mit Silben geschrieben werden (dh es ist möglich, sie Minato Arisato und Yu Narukami zu nennen, wenn sie in Hiragana eingegeben werden).
  • Kann den Helden nicht fallen lassen: Wer auch immer Sie als Ihren Protagonisten auswählt, kann für den Rest seiner Route nicht aus der Gruppe getauscht werden. Wenn Sie viel Level-Grinding betreiben und den Rest Ihrer Gruppe viel austauschen, führt dies dazu, dass der Protagonist mindestens zehn Level höher ist als er. Dies ist zwar selbstverständlich für alle Person Spiele, es sticht wirklich heraus in Q weil alle Helden die gleichen Fähigkeiten haben (eine Haupt- und eine sekundäre Persona), im Gegensatz dazu, dass der Hauptcharakter viele Personas hat und der Rest nur eine hat. Dies kann problematisch werden, wenn Sie den Helden, den Sie nicht oft ausgewählt haben, nicht verwenden; Mehrere von Elizabeths Anfragen erfordern, dass nur die P3- und P4-Helden zusammen kämpfen, ein großer Kraftschub erfordert beide Helden auf Stufe 55, und um 100% abzuschließen, erfordert ein Neues Spiel + ein Durchspielen für beide Routen.
  • Kann es nicht ausspucken : Wenn Sie Ihren Protagonisten mit einem Mädchen aus ihrem eigenen Spiel im Gruppen-Date-Café koppeln, werden Sie garantiert sehen, wie dieses Mädchen mit der plötzlichen quasi-romantischen Situation kämpft. Alles zum Lachen gespielt, natürlich.
    • Rise, Aigis, Elizabeth und Margaret werden offener mit ihren Gefühlen umgehen als die anderen, aber alle haben persönliche Gründe, es nicht direkt sagen zu können.
    • Yukiko und Fuuka werden nicht in der Lage sein, so zu tun, als würden sie die Situation nicht genießen, aber beide sind emotional nicht bereit, ihre Gefühle zuzugeben.
    • Chie, Yukari und Naoto werden die ganze Zeit vor Verlegenheit sterben. Es hilft nicht, dass alle besonders anfällig dafür sind, ihren Fuß in den Mund zu nehmen, während sie versuchen, ihre Gefühle zu leugnen oder ihre Reaktionen zu rechtfertigen.
    • Mitsuru wird nicht verstehen, warum sie so nervös wird, aber sie wird feststellen, dass sie sich mit dem P3 Hero wohl fühlt. Interessanterweise wird ihr Social Link für weitere zwei Monate nicht geöffnet sein.
    • Marie wird kaum verstehen, was vor sich geht. Sie weiß nur, dass sie mit dem P4 Hero tanzen will, wie sie es einmal im Fernsehen gesehen hat, aber das kann sie nicht einmal zugeben.
  • Kartographie-Nebenquest: Jede Etage, bis auf die letzte jedes Labyrinths, hat eine Truhe, die sich nur öffnet, wenn Sie jede Kachel auf dieser Etage abdecken. Du musst eigentlich trete auf jede Kachel - nur auf die Karte zu zeichnen zählt nicht. Auch wenn diese Böden beschädigte Fliesen sind und normalerweise um jeden Preis vermieden werden würden.
  • die Zecke (1994 TV-Serie)
  • Cast from Hit Points : Die physischen Fähigkeiten, nach Serienstandards, obwohl es diesmal eher eine feste Menge an HP als ein Prozentsatz ist.
  • Charakterentwicklung : Zen und Rei beide durch ihren gerechten Anteil.
    • Zen beginnt als eine buchstäblich denkende Person zu einer Person, die sich sehr um die Emotionen anderer kümmert.Es stellt sich heraus, dass dies ein ist enorm Besserung, als er früher ein gnadenloser Gott der Zeit war, der sich nicht viel um seine toten Besucher kümmerte.
    • Rei beginnt als fröhliches Kind mit einem unersättlichen Verstand, von asehr verärgert totes krankes Mädchen, das über ihr ereignisloses Leben schlägt, zuakzeptiert endlich die Tatsache, dass sie ihr Leben so gelebt hat, wie sie konnte, und findet glücklich im Jenseits Trost mit Zen an ihrer Seite.
    • Darüber hinaus neigt jede Route dazu, sich mehr an bestimmten Charakteren zu orientieren als die anderen (obwohl diese Entwicklung natürlich von Canon zum Scheitern verurteilt ist). Auf der P3-Route,Es ist Yukari, die versucht, Mitsuru, Akihiko und Shinjiro dazu zu bringen, offener für ihre jüngeren Mitglieder zu sein und nicht mehr so ​​geheimnisvoll zu sein, was von ihr den Mut erfordert, sich ihnen gegenüber auszudrücken. Auf der P4-Route heißt esKanji, der häufig versucht, Ken dazu zu bringen, sich ihm zu öffnen ... und es gelingt ihm, was indirekt dazu führt, dass Ken seinen Racheplan noch mehr überdenkt als in der P3-Route. Auf dieser Route stößt Teddie auch ständig mit Koromaru zusammen,da sich viele der Stroll-Optionen um sie drehen.
  • Tschechows Bumerang: Erinnern Sie sich an die Gießkanne, die Sie im ersten Labyrinth zum Gießen einer Blume gefunden haben? Nun, während der glücklichen Nebenquest in der vierte Labyrinth, es taucht wieder auf, um das Happi abzuwaschen.
  • Climax Boss: The Best Friend, der am Ende des vierten Dungeons ausgetragen wird, wird vor und nach dem Kampf von großen Enthüllungen begleitet, die das Endspiel in Gang setzen.
  • Clock Punk: Der mysteriöse Turm ist voller fantastischer Uhrwerke und Zahnräder.
  • Farbcodierte Zeichen:
    • S.E.E.S. habe hellblau für die Person 3 Protagonist, Pink für Yukari, Dunkelblau für Junpei, Rot für Akihiko, Magenta für Mitsuru, Grün für Fuuka, Gelb für Aigis, Braun für Koromaru, Orange für Ken und Violett für Shinjiro.
    • Das Ermittlungsteam hat grau für die Person 4 Protagonist, orange für Yosuke, grün für Chie, rot für Yukiko, lila für Kanji, pink für Rise, gelb für Teddie und hellblau für Naoto.
  • Farbkodiert für Ihre Bequemlichkeit: Das Spiel verwendet viel Lila in seiner Benutzeroberfläche und Grafik, um es von zu unterscheiden P3 ??s blau und P4 ??s gelb.
  • Vertragliche Boss-Immunität: Abgewendet, was zu einer sehr klaren Demonstration führt, warum die meisten Spiele dies nicht zulassen.
    • Es gibt drei Feinde im Evil Spirit Club, von denen zwei dich verfolgen werden, während der dritte eine verherrlichte Straßensperre ist. Während die Straßensperre gegen sofortige Tötungen immun ist, sind die anderen beiden nur gegen Dunkelheit immun, während sie leicht anfällig für Licht sind. Wenn Sie also keine Lust haben, ihnen auszuweichen, ist es ziemlich einfach, einfach den Kampf zu beginnen, ein oder zwei Hama-Zauber zu werfen und dann wegzulaufen, bevor sie sich rächen können, selbst auf der Schwierigkeitsstufe Risky, wenn Sie Vanish Balls mitgebracht haben.
    • Darüber hinaus gibt es nur sehr wenige Bosse oder FOEs, die gegen Statuseffekte wie Panik oder Gift immun sind. Letzteres ist bis zum Ende des Spiels sehr mächtig, um Ihren Schaden erheblich zu erhöhen, während ersteres eine fast vollständige Deaktivierung ist. Beide Arten von Zaubersprüchen sind auch viel billiger als offensive Magie und verfügen über zahlreiche unterstützende Fähigkeiten wie die Sense des Todes oder die Kreiswiederherstellung. Bindungen können Begegnungen auch trivialisieren, indem sie ihre Angriffe deaktivieren oder es Bossen sehr erschweren, dich zu treffen, während sie sie gleichzeitig zwingen, als Letzter zu gehen und Lassen Sie alle Ihre Angriffe treffen und verwandeln Sie Fähigkeiten wie Myriad Arrows in Gamebreaker. Selbst der Endgegner, die drei härtesten Feinde, Zeus und die Velvet-Geschwister, sind anfällig für Panik.
  • Risspaarung :
    • Findet im Universum am Ende des Gruppen-Date-Cafés statt. Sie können mit jedem gepaart werden, einschließlich Koromaru .
    • Ein weiteres In-Universe-Beispiel tritt während des 3. Dungeons auf der P4-Route auf, wo Yukiko enthüllt, dass sie ein Shipper an Deck für ... ausgerechnet Kanji und Rise ist. Chie weist darauf hin, wie wenig Sinn das macht.
  • Gruselige Puppe : Die Puppe F.O.E.s im Evil Spirit Club. Eine im Besonderen (bekannt als die alte Puppe, die oben in Camping a Crapper erwähnt wurde) ist eine Qual, die es zu besiegen gilt, zusätzlich dazu, dass sie wirklich beängstigend ist und in einer Zwischensequenz mit vollem Dialog auftaucht.
  • Crossover: Die kompletten Besetzungen von Person 3 und Person 4 am Ende in das Geheimnis des Labyrinths verwickelt werden. (Mit Ausnahme der weiblichen Hauptfigur von Persona 3 Tragbar , da das von Persona 4: Arena gegründete Shared Universe die kanonisiert P3 Held als Mann.)
  • Niedlichkeitsnähe: Zu keiner Überraschung ist Kanji in Koromaru verliebt, sobald sie sich treffen.
    • Kanji wieder, nachdem Teddie den Schrumpftrank „Drink Me“ getrunken hat Du im Wunderland . Kanji: H-Er passt in meine Hand... * holt Teddy ab * Aaaaagh! Oh, ich werde an Zuckerschock sterben! Teddy: Nein! Bitte spiel nicht mit meeee!
    • Dann veranlasst Zen Kanji, den Trank versehentlich selbst zu trinken, und die Mädchen sind zu verliebt in beide, um zu diskutieren, wer ihn sonst noch trinken sollte, um den Schlüssel zu bekommen, den sie brauchen.
  • Den Knoten durchschneiden: Es gibt viele Navigationsrätsel mit FEINDERN, die den Spieler zwingen, eine längere und/oder geplante Route zu nehmen. Wenn Sie stark genug sind, können Sie sich natürlich mit brutaler Gewalt durch die FEINDER drängen.
  • Verdammt, Muskelgedächtnis! : Für diejenigen, die es gewohnt sind Etrian Odyssee Spiele sowieso. In EO zoomt die X-Taste die Karte hinein und heraus, während die Y-Taste das Charaktermenü öffnet. Bei PQ ist es umgekehrt.
  • Die ganze Zeit tot:Das kranke Mädchen Reioder eherNiemand.
  • Tödlicher Doktor: Der plastische Chirurg Schatten, die im letzten Bereich des dritten Dungeons angetroffen werden. 'Es ist Betriebszeit~!'
  • Dämonische Besessenheit:Während der letzten Elizabeth-Schlacht wird sie von Zeus besessen.
  • Abteilung für Personalabbau:
    • Naoto, und nur Naoto bezeichnet FOE als 'feindlicher FOE', als ob es einige gibt, die lieber dein Kumpel wären.
    • Gilt auch als Brot, Eier, panierte Eier für erfahrene Spieler von Etrian Odyssey, wobei das Akronym FOE eine andere Bedeutung hatte und in der ursprünglichen japanischen Version einfach 'Field-On Enemy' war.
      • Es ist auch ein Fall von Wrong Genre Savvy, als passive FOEs, die Sie niemals verfolgen werden, in der Etrian Odyssee Serie. Es gibt sogar einen Typ, der läuft Weg von dir.
  • Vorausschau der Entwickler: Die Dialogoptionen des Gruppen-Date-Cafés sind alle mit Fragen gefüllt, die bestimmen, wer Ihr „bevorzugter Partner“ auf der Grundlage der Auswahl ist. Wenn Sie also jedes Mal eine andere Auswahl treffen, werden verschiedene Charaktere zu Ihrem 'Bestimmungspartner'. Dazu gehören Männer und sogar Koromaru. Die erste Frage fragt zum Beispiel, ob das Geschlecht eine Rolle spielt. An diesem Punkt können Sie Ja oder Nein sagen. Wenn Sie Ja sagen, werden alle männlichen Optionen deaktiviert, während Nein die Auswahl von Männern ermöglicht. Die Entwickler hatten sogar die Idee, dass Sie dies erneut tun können, falls Sie nicht die gewünschten Charaktere erhalten.
    • Nach den ersten beiden Fragen läuft die Auswahl auf 1 von 5 Zeichen hinaus. Wenn Sie absichtlich vermeiden, eine dieser 5 Antworten zu fixieren, werden die 9. und 10. Fragen unterschiedlich sein, um neue Optionen zu präsentieren, bei denen jede (außer einer 'Jemand anders'-Antwort in Frage 9) einen Charakter sperren kann.
    • Ein Teil des Eröffnungsdialogs enthält den Namen des Helden.Der gesprochene Dialog ändert sich, um Ihre ultimative Persona in einem neuen Spiel + sogar am Anfang unterzubringen.
    • Das Besiegen von Feinden während Quests, bei denen die Charaktere vorschlagen, dass Sie sich von ihnen fernhalten, wird von jemandem kommentiert.
    • Nach demJeder bekommt seine aktualisierten Personas, sowohl Shinjiro als auch Koromaru lehnen das Angebot aus persönlichen Gründen ab, aber du kannst trotzdemUpgrade auf ihre vierten Züge sowieso, was auf die Tatsache verweist, dass beide die einzigen Mitglieder von S.E.E.S. keine zweite Persona aus ihrem Heimspiel zu erhalten. Als Trost erhalten sowohl Castor als auch Cerberus neue Kunstwerke, um ihren aufgestiegenen Status anzuzeigen.
    • HP- und SP-Werte sind von deinem Charakter und seinen Sub-Personas getrennt, was bedeutet, dass es durchaus möglich ist, Magie und Heilung in Schlachten einzusetzen, um vorzeitige Todesurteile zu vermeiden, falls du bereits zu viel native HP und SP verschwendet hast.
    • Auf der P4-Seite hatte Kanji versehentlich ein Kleidungsstück von einem FOE genommen, der ihn gepackt hatte. Wenn Sie dies überhaupt wissen, bevor er es enthüllt, können Sie deutlich sehen, dass der FOE die Kleidung verloren hat, während er ihn gefangen hielt, obwohl Kanjis Körper kaum blockiert, wo er früher war.
    • Nach demRei wird für den letzten Dungeon des Spiels gefangen genommen, wenn Sie sich jemals entscheiden, in ein vorheriges Labyrinth zu gehen, wird Zen dennoch jeden einzelnen Feind mit neuen Dialogen kommentieren.
    • Zum Thema Dialog führen mehr Gruppenkombinationen nach dem Bestehen bestimmter Ereignisse zu anderen Gesprächen im Kampf.
  • Dialog während des Spiels: Die Charaktere sind während des Kampfes sehr gesprächig und tauschen oft Kommentare oder Widerhaken mit ihren Verbündeten über ihre Leistungen aus.
  • Disc-One Nuke: Shinkuuha. Ein starker Fernkampfangriff, der zweimal trifft und STR-basierten Allmächtigen-Schaden für nur 82 HP verursacht. Es ist verfügbar, sobald Ihr Hauptcharakter Matador auf Level 22 verschmelzen kann, und kann an fast jede physisch orientierte Persona weitergegeben werden. Und wenn die Extraktion von Fertigkeitskarten möglich wird, ist Geld leicht zu bekommen, also steckst du es auf jeden physischen Angreifer in der Besetzung.
  • Abweichende Charakterentwicklung: Einige Fälle:
    • Die beiden Protagonisten. In ihren jeweiligen Spielen waren sie beide Jack-of-All-Stats-Charaktere, die die Macht der Wild Card nutzten, wodurch sie jede Persona verwenden konnten. In diesem Spiel sind beide an ihre Startpersonas gebunden, was bedeutet, dass sich der P3-Held auf Feuerfähigkeiten spezialisiert hat, während der P4-Held Lightning verwendet. Der P4-Held behält unterdessen den größten Teil seines Jack-of-All-Stats-Status, wobei alle im Durchschnitt etwa die gleiche Zahl aufweisen, während die Statistiken des P3-Helden im Vergleich zu den anderen überdurchschnittlich sind, mit einer starken Präferenz in Magie und Geschwindigkeit. Die Boni der P3-Helden-Statistik wurden wahrscheinlich gemacht, um die elementarsten Schwächen der gesamten Gruppe auszugleichen, da sie sowohl gegen Blitze als auch gegen Dunkelheit schwach sind.
    • Fuuka und Rise haben in ihren jeweiligen Spielen praktisch die gleiche Rolle gespielt, so dass sie jetzt, da sie im selben Spiel sind, ein wenig differenziert werden mussten. In diesem Spiel spezialisiert sich Fuuka auf heilende Unterstützungsfähigkeiten, während Rises Unterstützungsfähigkeiten auf Effizienz basieren – ihre anfängliche Fähigkeit ermöglicht es einem Gruppenmitglied, sich zuerst zu bewegen (nützlich für langsamere Gruppenmitglieder), und eine ihrer fortgeschritteneren Fähigkeiten senkt die SP-Kosten vollständig für diese Runde.
    • Ein Beispiel, das eher mit Persönlichkeit als mit Gameplay zu tun hat: Sowohl Shinjiro als auch Kanji waren einschüchternd aussehende Typen mit geheime weibliche Hobbys in ihren jeweiligen Spielen. Aber da Kanjis Unsicherheit über seine Hobbys ein wichtiger Teil seines Charakters ist, ist Shinjiro viel offener geworden, um nicht zu ähnlich zu wirken.
  • The Dividual: Zen und Rei fungieren im Gameplay als eine Einheit und belegen sogar nur einen Charakterplatz.
  • Dolled-Up Rate: Untergraben. Während das Gameplay weitgehend ähnlich ist wie Etrian Odyssee Der Einfluss von Persona geht über die Grafik und die Geschichte hinaus. Sie haben feste Charaktere und Sub-Personas anstelle eines Klassensystems, ein Fusionssystem, das einem Shin Megami Tensei-Spiel ähnlicher ist als alles, was mit Etrian Odyssey zu tun hat, und elementare Schwächen spielen eine RIESIGE Rolle im Kampf, ähnlich wie bei Persona. Optisch sind die Unterschiede auch bedeutender als das Einsetzen verschiedener Assets: Während sie bei feindlichen Angriffen oder bei der Auswahl ihrer Aktionen nicht sichtbar sind, sind Spielercharaktere in Person Q erscheinen, wenn sie einen Angriff jeglicher Art durchführen, während in Etrian Odyssey das Charakter-Sprite, das Sie während der Charaktererstellung für sie ausgewählt haben, das einzige ist, was Sie im Spiel sehen.
  • Doomed by Canon : Da keines der Ereignisse dieses Spiels jemals in P3 oder P4 erwähnt wird, ist von Anfang an klar, dass etwas passieren wird, das alle vergessen lässt, dass es passiert ist.
    • Sowohl der P3-Held als auch Shinjiro werden in P3 sterben, lange bevor die Ereignisse von P4 eintreten. Dadurch entsteht viel Im Nachhinein härtere Momente, von denen einige von Margaret direkt herausgestellt werden.
  • Tür zum Vorher: 'Shortcuts' in Dungeons ermöglichen es Ihnen, durch bestimmte Wände frei zu reisen, öffnen sich jedoch nur, wenn Sie auf beiden Seiten waren. Die meisten von ihnen dienen diesem Zweck und erleichtern die Navigation in den Etagen bei wiederholten Besuchen. Es gibt auch Einweg-Varianten, die später eingeführt werden.
  • Verderben Sie dieses Ende nicht: Atlus hat seine Spieler gebeten, kein Gameplay-Material online hochzuladen, und insbesondere nichts ab der vierten Schicht (wahrscheinlich mit einer Wham-Episode; siehe Vier ist der Tod).
  • Dream Team: Du kannst ein Team von fünf bilden, das aus spielbaren Charakteren von beiden besteht P3 und P4 . 'Nuff sagte.
  • Unheimlicher Ort: Das Labyrinth des Turms ist ein Ort außerhalb der Realität, an dem Vergangenheit und Zukunft zusammentreffen können, gefüllt mit Manifestationen des kollektiven Unbewussten.
  • Fluchtkampftechnik: Der Rauchball. Es gibt auch den Sukatora-Fuß-Navigationszauber, der verwendet werden kann, um der Schlacht zu entkommen und Sie zum Eingang der Etage zurückzubringen, auf der Sie sich befinden.
  • Jeder nennt ihn 'Barkeep': Da die Namen der Protagonisten bei Ihnen liegen, gibt es einige Möglichkeiten, wie der Rest der Besetzung sie anspricht, ohne ihren Namen zu nennen.
    • Der P4-Protagonist wird von Kanji, Rise und Naoto als Senpai, von Yosuke Partner, von Teddie Sensei und von der P3-Besetzung als Leader bezeichnet.
    • Ebenso wird der P3-Protagonist von allen anderen Gruppenmitgliedern als Anführer bezeichnet.
    • Der Protagonist, den Sie nicht ausgewählt haben, um zu spielen, wird von Vize-Anführer im Kampf gehen.
  • Schicksal schlimmer als der Tod: Wie üblich mit Mitsurus Hinrichtungen zum Lachen gespielt. In einer Story-Sequenz droht sie, Akihiko und Shinjiro einzufrieren, während sich die beiden streiten, nachdem sie superschrumpfen.
  • kizuna ai resident böse 7
  • Flandernisierung: Es überrascht nicht, da das Spiel jede Menge Charaktere hat. Der Versuch, jeden Aspekt der Charakterisierung unterzubringen, wäre unhandlich, daher konzentriert sich die Erzählung auf die farbenfroheren Aspekte bestimmter Charaktere:
    • In Fortsetzung des Trends von anderen Nebenmaterialien wird Akihikos Vorliebe für Protein und Training übertrieben, um fast seine einzige Charaktereigenschaft zu sein.
    • Teddie hat seine Lovable Sex Maniac-Werte höher als in P4. Es hat auch nicht geholfen, dass er von dem Punkt genommen wurde, an dem er auf P4 am unreifsten ist.
    • Chies Besessenheit von Fleisch, immer ein Teil ihres Charakters, tritt bei ihr in den Vordergrund und ist Gegenstand einiger Quests, mehrerer Spaziergänge und Dialoge.
  • Weibliche Frauen können kochen: Im Allgemeinen abgewendet. Vier der Mädchen sind schreckliche Köchinnen, die nur Gift produzieren, während nur Yukari über grundlegende Kochkünste verfügt. Naoto, die scheinbar am wenigsten weibliche aller Mädchen, schneidet jedoch besser ab, aber nur, weil sie Anweisungen kompetent befolgt und keine Erfahrung im Kochen hat. Insgesamt scheinen die männlichen Partymitglieder wie Shinjiro, der P4-Protagonist und möglicherweise Kanji die einzigen zu sein, die tatsächlich schon wissen, wie man anständig kocht.
  • Vorab beschlossene Sache :
    • Im Universum ist sich Margaret, die aus der Zeit von P4 stammt, genau bewusst, wie P3 endet.
    • Mitsuru merkt an, dass das Ermittlungsteam, da es aus seiner Zukunft stammt, ohne Wissen über die Dunkle Stunde, dies bedeuten muss, dass es ihnen gelingen wird, sie auszurotten, und wird daher vorsichtig optimistisch in die Zukunft blicken.Was ihnen nicht bewusst ist, ist der Preis, den sie für ihren Sieg zahlen müssen.
    • Auf der P3-Route gegen Ende des Spiels überlegt Ken noch einmalRache an Shinjiro. Leider findet der 4. Oktober immer noch statt, da das Spiel vergessen wurde.
  • Vorausdeutung : Der Eröffnungssong 'Maze of Life' deutet andie Labyrinthe sind eine Metapher für Reis Leben und Tod.
    • Wenn man genau hinschaut, ist es so ziemlich überall; in Gesprächen zwischen Charakteren, den Labyrinthen selbst, den Liedern usw.
      • Ein besonderes Beispiel ist ein Spaziergang beim Erkunden des Evil Spirit Clubs. Junpei erzählt eine seiner üblichen Horrorgeschichten in Anwesenheit von Rei, aber als er fertig ist und die Gruppe ihn dafür tadelt, dass er sie erschreckt hat, scheint Rei besonders neugierig zu seinwie das Mädchen in der Geschichte gestorben ist. Junpei, der denkt, er müsse sie beruhigen, erfindet eine halbfertige Ausrede, um das Ende in ein glückliches zu verwandeln, in dem niemand gestorben ist, und Rei sofort nimmt es an.
    • Zen lernt Leitschwert und Leitstab, zwei unterstützende Fertigkeiten, die eine ganze Reihe von Charakteren betreffen. Seltsamerweise zeigt es Rei, wenn die Bewegungen verwendet werden, anstatt Zen beim Ausführen der Bewegungen zu zeigen, ihre Standard-Unterstützungsbewegungsanimation mit Zen in der Nähe.Wie sich herausstellt, ist Rei verfügt über keine magischen Fähigkeiten, alle ihre Kräfte sind eigentlich Zens Kräfte und funktionieren nur, wenn er in der Nähe ist.
  • Vier ist der Tod: Vier Dungeons werden in der Eröffnungssequenz angedeutet, und es gibt vier Schlösser an einem Paar mysteriöser Türen, die im Velvet Room erschienen.Der vierte Dungeon enthüllt, dass ein bestimmter Jemand tot ist.
    • Nebenbei bemerkt, der Evil Spirit Club ist eine Ausstellung der 2. Klasse der 4. Klasse ... obwohl es nur 3 Klassen der 2. Klasse an der Yasogami High gibt.
  • Die vierte Mauer wird Sie nicht schützen:
    • Im 3D-Modus verwendet das Spiel einen Standard-Pop-In-Effekt, als ob Sie in eine Schachtel schauen würden, im Gegensatz zu Spielen wie Super Mario 3D Land, bei denen Sie zwischen Pop-In und Pop-Out wählen können. Dies wird bei Kämpfen mit bösartiger Wirkung verwendetBester Freund, da einige seiner Angriffsanimationen es zum Bildschirm laufen lassen, über die Gesundheitsbalken der Gruppe greifen und in Pop-out 3D wechseln, um DICH, den Spieler, zu beißen oder zu schwingen.
    • Heruntergespielt im 2D-Modus, wo natürlich nur die Interface-Schraube auffällt.
  • Zerbrechlicher Speedster: Ken und Koromaru. Ken ist schnell und nutzt sowohl Zio- als auch Hama-Fähigkeiten, aber sowohl seine HP- als auch seine Ausdauerstatistiken sind unterdurchschnittlich. Koromaru ist der schnellste Charakter im Spiel und lernt Mudo- und Agi-Fähigkeiten, hat aber eine unterdurchschnittliche Ausdauer.
  • Der Freund, den niemand mag: Niemand scheint es tatsächlich zu tun mögen Elizabeth abgesehen von Margaret und vielleicht der Protagonistin. Infolgedessen scheinen sie ihr Bestes zu tun, um ihr auszuweichen. Teddie wird auch während des gesamten Spiels ständig heruntergefahren oder beleidigt, obwohl es angesichts der Tatsache, dass er der nervigste Teil seines gesamten Charakterbogens ist, Sinn macht.
  • Gaiden Game: Die Handlung des Spiels hat nichts mit den Haupthandlungen von beiden zu tun Person 3 oder Person 4 .
  • Gameplay und Story Segregation: Oft gibt es in Labyrinthen „keine Schatten in der Umgebung“, um eine Entschuldigung dafür zu liefern, warum die Charaktere miteinander sprechen. Sie können jedoch immer noch auf Schatten im Raum stoßen - Sie können sogar einigen begegnen, kurz nachdem Sie einen Schritt nach der Zwischensequenz gemacht haben.
  • Riesiger Weltraumfloh aus dem Nirgendwo: Alle Labyrinthwächter im Spiel, insbesondere die ersten drei, haben sich mit Sicherheit so gefühlt, wenn Sie ihnen zum ersten Mal begegnen. Untergetaucht,da sie alle aus einem Grund da sind, der erst im Endspiel erklärt wird.
  • Mädchen haben wirklich Angst vor Horrorfilmen: Yukari, Chie, Rei und sogar Mitsuru haben alle Angst vor dem dritten Labyrinth, und Naoto gibt auch zu, Angst zu haben, obwohl sie es nicht äußerlich zeigt. Untergraben mit Yukiko, die das Ganze lustig und in manchen Fällen auch urkomisch findet. Heruntergespielt, dass die meisten Jungs auch Angst haben. (Aigis sagt, Shinjiro und Kanji sind die einzigen beiden, die dort keine beschleunigte Herzfrequenz haben)
  • Glaskanone:
    • Naoto und Ken sind magische Varianten. Sowohl Naoto als auch Ken sind unglaublich gebrechlich und haben mit Abstand die niedrigsten HP und Ausdauer im Spiel. Allerdings haben Naoto und Ken beide Zugriff auf Sofort-Kill-Fertigkeiten, die in diesem Spiel sehr effektiv sind (Naoto lernt auch die Megido-Zauberlinie). Darüber hinaus machen sie ihre hohe Geschwindigkeit und ihr Glück zu idealen Benutzern mit Statuseffekten.
    • Mit dem Body-Soul Reverse-Zubehör auf elf gedreht. Es invertiert die HP und die SP des Benutzers und gibt ihnen fest SP-Pools, aber sie werden zu One-Hit Point Wonders. Ziemlich nützlich für Charaktere in der hinteren Reihe mit teuren Zaubersprüchen, wie dem oben genannten Naoto.
  • Gevatter Tod :Zen war eine der Gottheiten des Todes, Chronos, der beschloss, bei Rei zu bleiben, bis sie den Sinn ihres Lebens finden konnte. Chronos erschuf die Labyrinthe, versiegelte die Hälfte seiner Macht im Glockenturm und entfernte dann seine eigenen Erinnerungen Zen und der Uhrwerkgott
    • Auch das hochmächtige Monster The Reaper taucht als FOE im letzten Dungeon wieder auf.
  • Führer Dang It! : Wie beim dritten und vierten Persona-Spiel gibt es mehrere Personas, die nur durch bestimmte Fusionskombinationen hergestellt werden können, von denen das Spiel nichts erzählt und die nicht einmal im Kompendium angezeigt werden, bis Sie sie fusionieren - zum Beispiel , um Michael zu bekommen, musst du Gabriel, Raphael und Uriel verschmelzen.
  • Waffen Akimbo : Automatische Armbrüste , tatsächlich. Wie lädt Zen sie überhaupt neu?
  • Haarsträubender Hase: Der beste Freund des Chefs (auch bekannt alsSchattenrei) ist ein großes, dämonisches, weißes Kaninchen.
  • Handwelle: Wenn jeder seine bekommtaufgewertete Person.Shinjiro und Koromoru verzichten darauf, weil sie sich nicht ändern wollen. Zufällig sind sie auch die einzigen, dieaktualisieren Sie ihre Personas nicht in ihrem Heimspiel, aus dem einen oder anderen Grund - Shinjiro stirbt und Koromaru erlebt nie persönliche Offenbarungen.
  • Harder Than Hard: Das Spiel hat einen Schwierigkeitsgrad Risky. Die Hauptunterschiede bestehen darin, dass Sie die Schwierigkeitseinstellung nicht ändern können, wenn Sie sie auswählen, und Sie erhalten ein Game Over, wenn Ihr Anführer stirbt.Was bedeutet, dass der Endgegner in einer sehr begrenzten Anzahl von Runden besiegt werden muss, da er die Gruppe zu Beginn des Kampfes mit einem Countdown des sofortigen Todeszaubers trifft. Wiederbelebungsgegenstände und -fähigkeiten verlängern zwar den Zähler, halten aber nicht ewig...
  • Held Antagonist:Theodorim Fleischgelee-Mysterium.Es gab keinen wirklichen Diebstahl, und das Gelee wurde tatsächlich aus Versehen zerquetscht. Theodore nahm jedoch Chies Drohung, dass sie Yosuke töten würde, wenn etwas passierte wörtlich und veränderte den Tatort, um es so aussehen zu lassen, als ob es von jemand anderem als Yosuke gestohlen worden wäre.
  • Heroischer Pantomime: In typisch Shin Megami Tensei Mode zählt der gewählte Protagonist. Abgewendet mit dem Protagonisten gegenüber dem von Ihnen gewählten, der seine eigenen Linien hat.
  • Riesiger Kerl, winziges Mädchen: Zen ist groß und imposant, während Rei zierlich und entwaffnend ist.
  • Heuchler: Heruntergespielt, aber Yukari beschwert sich darüber, dass das dritte Jahr von SEES den jüngeren Mitgliedern nicht offen gegenübersteht, während sie selbst zögert, ihre diesbezüglichen Gefühle mit anderen zu teilen. Rise ruft sie dazu auf und sagt ihr, dass sie ihre Gefühle kundtun muss, wenn sie möchte, dass sich die Dinge ändern.
  • Identitäts-Amnesie: Zen und Rei erinnern sich nicht, wer sie sind.Es stellte sich heraus, dass Zen es Rei angetan hat, während Zens Amnesie selbstverschuldet ist.
  • Infinity -1 Sword: Rüstungsrezepte, die Adamas Steel erfordern, sind teuer und geben dem Träger beeindruckende Stat-Boosts, aber bessere Rüstungen können im Postgame gekauft werden, nachdem man den Fearsome Shard erhalten hat.
  • Unendlich +1 Schwert:
    • Die Omnipotent Orb ist ein Accessoire, das alle Angriffe vollständig aufhebt, außer allmächtigen. Es wird eine Belohnung für Prahlereirechte, wenn auch nur, wenn Sie nicht besiegt habeneine von Zeus besessene Elisabethvorher, oder wenn Sie das Spiel generell auf Risky spielen. Es ist auch nützlich, um Ihre Party zu stärken.Wenn Sie es jedoch während des Bonus-Boss-Kampfes gegen alle drei Velvet Room-Geschwister ausgerüstet haben, umgehen sie seine Kräfte.
    • Zwei Versionen von Zeuskann fusioniert werden, nachdem Elizabeths letzte Anfrage in einer Postgame-Speicherdatei abgeschlossen wurde. Beide können nicht über Streetpass geteilt werden.
    • Jeder Charakter hat seine eigene einzigartige ultimative Waffe und eine einzigartige hochstufige Rüstung, die jedoch der tatsächlichen ultimativen Rüstung unterlegen ist. All diese Waffen und Rüstungen erfordern, dass Sie einige der stärksten Feinde im Spiel besiegen und durch Opferfusion einzigartige Materialien von Kingu oder Michae bergen und diese Materialien dann Theodore geben. Danach können die ultimativen Waffen so oft gekauft werden, wie Sie möchten, obwohl sie ziemlich teuer sind.
  • Unschuldig Unsensibel: Mitsuru wirkt sehr perfekt und hat die meiste Zeit alles zusammen, aber sie hat wirklich schlechte soziale Fähigkeiten. Sie hat nicht die leiseste Ahnung, dass sie Yukari ständig verärgert und geht, komischer, einfach davon aus, dass die Schule, in der das Spiel zu spielen scheint, eine Art übertriebener heruntergekommener Müllhaufen sein muss, bevor andere Charaktere ungeschickt erklären, dass es eine fast perfekte Kopie von ist die echte Yasogami-High- wie sie betonen, ist eine ländliche Schule wie Inaba bei weitem nicht so modern wie Gekkoukan.
  • Harmlos wichtige Episode: Erinnere dich an den Taifun, der dich für ein paar Tage außer Gefecht gesetzt hat Person 3 , und führte zur Absage des Schulkulturfestes? Es stellte sich heraus, dass dieses Spiel in dieser Zeit stattfindet.
  • Schnittstelle Schraube :
    • Zwei FOEs im Group Date Café können Ihre Steuerung durcheinander bringen, wenn sie Sie im Visier haben – einer kehrt Ihre Steuerung um und der andere zwingt Sie, näher an den FOE zu treten.
    • Am Ende einer Nebenquest im Evil Spirit Club kannst du dich plötzlich nicht mehr bewegen. Dann gehen die Lichter aus und Ihre Karte zeigt plötzlich, dass Sie von sechs FOEs umgeben sind. Sie verschwinden dann ohne Erklärung, die Lichter gehen an und Sie können sich wieder bewegen.
  • Interface-Spoiler: Wenn Sie sich den Statusbildschirm von Zen & Rei ansehen, werden Sie feststellen, dass sie schwach gegen Hama (Hell) und resistent gegen Mudo (Dunkel) sind. Es macht Sinn, wenn du das erfährstRei ist eigentlich ein Geist und Zen ist eigentlich ein Todesgott.
    • Es ist durchaus möglich, während des Spielzeitraums einen Street-Pass-Eintrag einer Speicherdatei zu erhalten, wennRei wurde aus der Party entfernt, was verdirbt, dass Zen schließlich ein eigenständiges Partymitglied wird.
    • Wenn Sie sorgfältig Karten zu 100 % ausfüllen und die dazugehörigen Abschlusstruhen erhalten, können Sie eine Waffe für Zen vor dem Boss des Fouth Dungeon, dem Uhrzeiger, freischaltendie Beschreibung dessen Namens den Endgegner 'The Clockwork God' fallen lässt, sowie ein Hinweis auf Zens wahre Natur als eine Hälfte des Gottes Chronos.
    • Rei erlernt weit weniger Fertigkeiten als Zen und lernt ihre letzte Fertigkeit auf Stufe 36, im Gegensatz zu Zen, der seine letzte Fertigkeit auf Stufe 63 erlernt.Das ist ein guter Hinweis, dass sie die Party verlässt.
    • In Bezug auf die Enepedia abgewendet. Es wirdZeigen Sie die Feinde vom Uhrturm nicht, bis Sie diesen Dungeon tatsächlich erreicht haben.
  • Ich bin kein Linkshänder: In einem Sketch parodiert. In der dritten Schicht von P4 Route, P3 Held bemerkt, dass der Dungeon besonders hinderlich ist, er muss möglicherweise sein rechtes Auge benutzen. Yosuke klammert sich an die Idee, dass das rechte Auge eine Art magisches Auge ist, nur um zu erfahren, dass der Dungeon so dunkel ist und seine Peek-a-Bangs die Dinge nur noch schwieriger machen.
    • Im P3 Route, die gleiche Linie ist als eine der Reaktionen auf Elizabeths Herausforderung verfügbar. In diesem Fall ist es der P4 Held, der beeindruckt ist.
  • Wenn du es bist, ist es in Ordnung: Kanji, obwohl es so etwas wie ein Armored Closet Gay in . ist 4 protestiert nicht, wenn er im Hochzeits-Event mit dem P4-Helden gepaart ist. Tatsächlich ist er aufgeregt, wenn der P4 Hero die Idee unterstützt.
    • Yosuke hat eine ähnliche Reaktion und festigt die Idee, dass er in den Augen des Fandoms bi ist.
  • Ironie: Teddie hat im Vergleich zu den meisten Charakteren extrem viel Glück (der zweithöchste nach Ken). Dies trotz der Tatsache, dass er trotz seiner Bemühungen wahrscheinlich kein Glück haben wird.
  • Es ist alles oben von hier:Das fünfte und letzte Labyrinth: der Uhrenturm. Sogar Akihiko weist darauf hin, dass es die anderen Labyrinthe in der Anzahl der Stockwerke übertrifft.
  • Jack-of-All-Stats: The P4 Hero und Zen und Rei. Die Statistiken des P4-Helden sind gleichmäßig ausbalanciert, mit gerade genug Agilität, um die meisten Feinde zu übertreffen, gerade genug Glück, um Statuseffekte zu missbrauchen und gerade genug Stärke/Magie, um als solider physischer/magischer Angreifer eingesetzt zu werden. Die Statistiken von Zen und Rei sind alle hoch und können körperliche und unterstützende Fähigkeiten unterschiedlicher Art erlernen. Ihre Unfähigkeit, Sub-Personas auszurüsten, verhindert, dass sie Lightning Bruisers sind.
  • Jerkass Erkenntnis: Auf halbem Weg durch den Glockenturm gibt Yukari zu, dass ihre Feindseligkeit mit Mitsuru größtenteils auf ihren eigenen Vaterproblemen beruhte und dass auch wenn Mitsuru und Akihiko hätten sich ihr geöffnet hätte, hätte sie ihre Annäherungsversuche wahrscheinlich sowieso abgelehnt.
  • Jump Scare: Die Feinde im Evil Spirit Club tun dies, wenn Sie in die Richtung schauen, in die sie spawnen, und erscheinen erst, wenn Sie ihnen sehr nahe kommen oder einen bestimmten Punkt überschreiten. Wenn dies zum ersten Mal passiert, erhalten Sie einen Sketch, in dem einige Ihrer Gruppenmitglieder über das plötzliche Auftauchen der FOEs ausflippen.
  • Groß und verantwortlich: Die Königin der Herzen befehligt eine so große Armee von Kartensoldaten, dass das Team des unterstützenden Protagonisten eingreift, um die Soldaten abzulenken, während das Team des Hauptprotagonisten gegen die Königin selbst kämpft.
  • Lasergesteuertes Karma:
    • Sagen wir einfach, Mitsuru nimmt es nicht gut, wenn Teddie sie anmacht...
    Mitsuru: Okay, Zeit für deine Hinrichtung. Was wären Sie jetzt lieber: eine Willkommensmatte oder eine Eisskulptur?
    • In einer anderen Sequenz, als ein supergeschrumpfter Teddie einen Blick in Yukikos Rock wirft, hat Yukiko endlich genug von Teddies Perversion und stampft hart genug auf den Boden, um eine Schockwelle auszulösen und ihn umzuwerfen.
  • Letzter mieser Punkt: Die Truhen mit 100% Kartenabschluss erfordern, dass Sie mindestens einmal auf jedes Kartenteil treten ... einschließlich derer, die von F.O.Es patrouilliert werden, oder solche mit Fallen. Glücklicherweise zeigt Ihnen die Truhe tatsächlich, welche Bereiche Sie vermissen, aber manchmal ist es ein Rätsel für sich, herauszufinden, wie Sie zu diesen Kacheln gelangen, ohne die F.O.Es zu provozieren, es sei denn, Sie verwenden Spielmünzen.
  • Spoiler für verspätete Ankunft : Das Spiel versucht nicht, sich zu versteckenNaotos Sex, was in Persona 4 eine ziemlich große Enthüllung ist. Auf der anderen Seite erfährt die P3-Besetzung erst früh im zweiten Dungeon.
  • Lazy Backup : Da Sie nur ein Team von fünf Gruppenmitgliedern gleichzeitig in die Labyrinthe bringen können, ist es sinnvoll, dass, wenn sie KO sind, es Spiel ist aus , Recht? Abgesehen davon, wie Zwischensequenzen im Labyrinth belegen, dass die das ganze Team (von mindestens acht Zeichen) gingen zusammen rein....
  • Lethal Chef: An einem Punkt der P3-Route backen Yukiko und Shinjiro Kekse, um Rei in der Mitte der dritten Schicht aufzuheitern. Shinjiros Kekse sind erstaunlich, aber Yukikos Kekse machen jedem Angst, der sie ansieht. Natürlich genießt Rei sie. Rei bringt Zen dazu, sie auch auszuprobieren, aber er nimmt einen Bissen undgeht katatonisch. Und dann kurz darauf,Rei wird auch ohnmächtig. Yosuke kommentiert, dass Mystery Food X jetzt ein verzögertes Halluzinogen ist und Mitsuru sagt, dass Yukikos Kochtechnik für Kampfzwecke verwendet werden könnte. Wenn Sie die Wendungen der Handlung kennen Person Q , Dies bedeutet, dassYukikos Kekse sind ausgefallen ein Geist und der Avatar einer griechischen Gottheit . Wenn der Rest der Besetzung die Kekse gegessen hätte, wäre es gut möglich, dass sie es getan haben ist gestorben .
    • Wenn Sie die P4-Route gewählt haben, wird die Besetzung stattdessen von einem FOE in der vierten Schicht gejagt. Die Gruppe teilt sich in eine Gruppe auf, um den Feind abzulenken, und eine, um ihn anzugreifen – für die Naoto vorschlägt, Fuukas, Yukikos, Rises und Chies Küche zu kombinieren, um sie als Munition für Zens Armbrust zu verwenden. Es schlägt den FOE mit einem Schlag aus.
    Naoto: Ich nenne das 'Mystery Food X: The Final Edition'...
  • Tödlicher Witz-Charakter: Teddies Statistiken und Movesets sind im Vergleich zu allen anderen miserabel, aber kluge Spieler können sein hohes Glück und seine geringe Beweglichkeit ausnutzen, um die Sleep-Lock-Strategie . Da er sich fast immer als Letzter bewegen wird, kann er seine Runden beenden, indem er potenziell alle Feinde einschläfern lässt, was seinen Teamkollegen die Möglichkeit gibt, ahnungslose Feinde anzugreifen oder sogar eigene Strategien zu entwickeln. Sollten seine Teamkollegen es schaffen, in der folgenden Runde alle Feinde aufzuwecken, kann Teddie seine Feinde möglicherweise einschläfern nochmal und wiederholen Sie den Vorgang endlos (Feinde, die nach dem Einschlafen aufwachen, verlieren eine Runde, daher der Name 'Schlafsperre'). Er fungiert auch als anständiger Ersatz für Fuuka, da sein hoher MP-Pool ihn zu einem soliden Heiler am Ende der Runde macht. Alternativ kann man ihn mit dem En-Lu-Reverse ausstatten, das Ausdauer- und Glücksstatistiken austauscht und ihn in einen Mighty Glacier verwandelt, allerdings auf Kosten des Verlusts seines Zubehör-Slots.
  • Leichter und weicher: Im Gegensatz zu Persona 3.Andererseits ist dies vor Shinjiros Tod und Itsukis Verrat.
  • Blitz Bruiser:
    • Der P3-Held und Akihiko. Akihiko zeichnet sich in fast jeder einzelnen Statistik aus. Er ist körperlich stark, mit hoher Beweglichkeit und anständiger SP (im Gegensatz zu den meisten physischen Angreifern, die langsam sind und keine SP haben) und seine Magie ist kompetent (zusätzlich zum Erlernen der nützlichen Tarunda-Fähigkeiten). Sein einziger Nachteil ist, dass er nicht von Natur aus körperliche Fähigkeiten lernt. Die Statistiken des P3-Helden schweben über dem Rest, wobei Magie und Geschwindigkeit seine besten beiden sind, was wahrscheinlich ausgleicht, dass er gegenüber zwei Elementen schwach ist.
    • Der Fast Guy im vierten Dungeon, der sich mehrere Felder gleichzeitig bewegen kann und in den meisten Fällen mit Ihnen den Boden wischt, wenn er aufholt.
  • Lineare Krieger, Quadratische Zauberer: Invertiert. Zu Beginn des Spiels sind Ihre Magiebenutzer sehr mächtig, da sie elementare Schwächen ausnutzen können, um frei Zauber zu wirken und den Boden mit den Schatten zu wischen. Auf höheren Ebenen werden jedoch physische Fähigkeiten wie solche mit Elementareffekten, Multi-Hit-Angriffen und Links verfügbar und Magie wird teuer. Zusammen mit der Tatsache, dass HP viel einfacher wiederhergestellt werden kann als SP, bedeutet dies, dass Ihre physischen Angreifer im späten Spiel in der Lage sind, einen hohen Schaden länger als Ihre Magiebenutzer aufrechtzuerhalten.
  • Lost in Translation: Der Titel ist als Anspielung gedacht Sekaiju no Meikyuu ('Q' wird genauso ausgesprochen wie kyuu ), aber der durchschnittliche Western-Fan wird das nicht verstehen, da Sekaiju no Meikyuu ist lokalisiert als Etrian Odyssee außerhalb Japans.
  • Liebestrank: Bei einer Suche nach dem zweiten Dungeon findest du dies, was erfordert, dass Teddie in der Gruppe ist.Teddie trinkt das meiste davon, als er es findet und verliebt sich in Akihiko.
  • Magie ist selten, Gesundheit ist billig: weit verbreitet. Die Anzahl der Möglichkeiten zur Wiederherstellung von HP ist weitaus größer als die Möglichkeiten zur Wiederherstellung von SP, und die hohe Kostenskalierung für Fähigkeiten bedeutet, dass magische Fähigkeiten seltener verwendet werden.
  • Master of None : Teddie, dessen einzige Rettung sein hoher Glücksstatus ist (der zweithöchste in der Gruppe).
  • Aussagekräftiger Name:
    • Zen und König kann im Japanischen eine Vielzahl von zusammenhängenden Bedeutungen haben,keines davon entpuppt sich als die eigentliche Bedeutung der Namen. Es stellt sich heraus, dass 'Zen' tatsächlich 'Zhn' geschrieben wird und die vollständige Form von Reis 'Philé' ist - die griechischen Wörter für 'leben' und 'geliebt'.
    • Reis richtiger Name, Niemand kann als „die zweite“ gelesen werden. Wie in 'das zweite Kind' hatte Niko einen älteren Verwandten.
    • Ein ironisches Beispiel passiert mit Yuki , ein Freund von Niko. Als sie zum ersten Mal erzogen wird, steht ihr Name als 'Es gibt Hoffnung'... auf einer Karte, die sie nach ihrem Tod an Niko schrieb.
  • Mächtiger Gletscher: Junpei und Shinjiro. Shinjiro und Junpei sind langsam, haben aber einen sehr hohen physischen Angriff und Verteidigung. Außerdem hat Shinjiro im Vergleich zu seinem P3-Pendant eine passable Magie. Kanji ist auch eines der langsamsten Gruppenmitglieder, trifft aber wie ein Lastwagen und hat eine hohe natürliche Abwehr. Er hat jedoch Dragon Cry, um dieses Problem zu umgehen, indem er ihn drei Runden lang jede Runde als erster handeln lässt.
  • Mission Control: Fuuka und Rise, wie üblich. Herunterladbare Inhalte bieten Optionen mit den vier Velvet Room-Assistenten und Nanako.
  • Geld für nichts: Im dritten Labyrinth werden Sie Hunderttausende Yen auf einmal verdienen, was die Preise für Heilung und Beschwörung von Kompendium-Personas trivial macht.
  • Money Sink : Eine Art Meta-Beispiel: Während die meisten anderen Spiele mit Funktionen, die die vom System generierten Spielmünzen verwenden, nur maximal 10 davon benötigen, können Sie fast 300 davon blasen, die maximal mögliche Menge, die bei Mindestens einen Monat aufeinanderfolgendes tägliches Gehen auf einer einzigen verschlossenen Brust, wenn Sie sich außergewöhnlich faul fühlen und den Rest des Bodens nicht kartieren möchten.
  • Mood Whiplash : Nach einem farbenfrohen Dungeon voller erhebender, unbeschwerter Spielereien mit energiegeladener Musik geht es in den letzten Stock, wo alles seine frühere Energie verloren hat und die Musik ein düsteres Klavierstück ist. Es ist auch dort, wo Sie sich beschäftigen müssenReis Shadow und die Enthüllung, dass sie der Geist eines kranken Mädchens ist, das fast ihr Leben im Städtischen Krankenhaus von Inaba verbracht hat und an einer verpatzten Operation gestorben ist.
    • Um es nicht zu verderben, The Evil Spirit Club im Vergleich zu den beiden vorherigen Dungeons, die auch einen kleinen Genre-Shift von ziemlich unbeschwertem Rollenspiel zu mildem zählen Überlebens Horror , komplett mit gelegentlichem Jump Scare mit freundlicher Genehmigung von F.O.E.s.
    • Obwohl jeder seinen Anteil an Lachen hat, erwartet beide Darsteller eine Tragödie, nachdem sie zu ihrer ursprünglichen Zeitlinie zurückgekehrt sind, wenn man bedenkt, dass sie nur noch wenige Tage von der Tragödie entfernt sind.(Shinjiros Tod für P3 und Nanakos Entführung für P4)
  • Moveset Clone: ​​Von einer Mode. Sowohl der Persona 4 Protagonist als auch Junpei können Zweihandschwerter führen, während Yosuke und Koromaru sich Messer teilen. Somit kann jeder von ihnen jede Waffe innerhalb dieser Kategorie verwenden, außer für sein eigenes Infinity One Plus Schwert.
  • Mythologie-Gag:
    • Während das Gameplay dem von ähnelt Etrian Odyssee , es ist auch das erste Spiel seit dem ersten Person die die Ego-Perspektive während der Erkundung sowie die Verwendung mehrerer Personas für Personen neben der Hauptfigur seit dem zweiten Spiel verwendet.
    • Die Namen von Akihikos und Shinjiros ultimativer Rüstung, die sie im letzten Abschnitt des Spiels erhalten können, heißen Sirius Suit bzw. Moon Haori. Sirius ist eine Konstellation und wird beschrieben als „den Menschen Hoffnung geben, wie ein einzelner Stern, der am Himmel scheint“, und der Mond Haori wird als „Angst bei denen beschrieben, die ihn sehen“. Akihiko und Shinjiro sind die jeweiligen sozialen Verbindungen von Star und Moon für die weibliche Protagonist-Route in der PSP-Version von Person 3 .
    • Im Trailer des Ermittlungsteams machen die Protagonisten einen Rückrufwitz ​​zu den Dämonenverträgen in der Hauptsache Shin Megami Tensei Serie.
    • Als Rise sich in der P3-Route vorstellt, bemerkt Junpei, dass der Name bekannt vorkommt (Rises Idol-Karriere begann gerade während der Ereignisse von Persona 3).
    • Die Schießbude mit Figuren von Vincent Brooks in seiner Unterwäsche unter einer Reihe von Schafen .
    • Die Frageabschnitte des zweiten Dungeons sowie der Ansager, der dich als 'streunende Lämmer' oder 'streunende Schafe' bezeichnet und dir moralische / beziehungsorientierte Fragen stellt, schreit nur Katharina .
    • Viele der Fragen des Group Date Cafés haben eine davon als mögliche Antwort. Eine der Fragen im zweiten Dungeon (Wie kann man seine Gefühle am besten vermitteln?) lautet zum Beispiel 'Slug it out on a riverbank' als Antwort, genau wie Yosuke versucht, dem Protagonisten in . seine Gefühle zu vermitteln Person 4 .
    • Eine von Yukikos Geistergeschichten im dritten Labyrinth ist eine Beschreibung von Hisano Kuroda, der sozialen Verbindung des P4-Helden zum Todesarkana. Auf der P4-Route kann er einstimmen, dass er weiß, von wem Yukiko spricht. Auf der P3-Route kann der P3-Held seine Begegnungen mit Pharos erwähnen, seiner eigenen sozialen Verbindung zu den Todes-Arkanen.
    • Der Bonus-BossZeusist eine große Anspielung auf die Etrian Odyssee Seite des Spiels. Er wurde entworfen von EQ Künstler Yuji Himukai und erhielt ein einzigartiges Boss-Thema von EQ Komponist Yuzo Koshiro. Schließlich, nachdem er besiegt wurde, lädt er die Besetzung ein, in eine Welt unter Yggdrasil des Kampfes zu gehen und Odyssee ; die alle die ''EQ'-Serie im Allgemeinen beschreiben.
      • Das offizielle Fanbook des Spiels verrät, dass er tatsächlich ein Yggdroid ist – sogar einer von zwölf überlegenen.
  • Der Spitzname: Teddie, wie immer. Hier nennt er die P3 Protagonisten'Hancho' ('Boss' in der lokalisierten Version) und Shinjiro'Gakky.' Er nennt auch Mitsuru'Mit-chan', Fuuka'Fuu-chan', Yukari'Yuka-chan' und Akihiko'Akky'.
    • Rei gibt jedem einen Spitznamen ohne die Protagonisten und Zen auf eine sehr ähnliche Weise, wie Teddie die Mädchen nennt.
    • Junpei nennt Naoto 'Nao-Kuchen', während Chie Akihiko 'Meister' nennt.
  • Albtraumfetischist: Yukiko hat mehrere Feldtage im Evil Spirit Club, sehr zum Leidwesen der anderen Mädchen.
  • Noodle Implements: Die Artefakte, die Elizabeth als Schlüssel zur Erschaffung der ultimativen Person auflistet. 'Die Brennenden Ohren, die alles hören werden... Entenlippen, um jeden Mann zu verführen... Und das Böse Auge, das ich gerade erhalten habe.'
  • Kein Ende: Der Manga für die Persona 3-Seite endet abrupt nach dem Group Date Café, weniger als zur Hälfte des Spiels.
  • Kein Name gegeben / Nur durch ihren Spitznamen bekannt: Die beiden Protagonisten werden in der Manga-Adaption nur als 'Leader' oder 'Vice Leader' bezeichnet. Im Spiel gilt derjenige, den der Spielercharakter auswählt, als „Anführer“, während der andere Protagonist der „Vize-Anführer“ ist. Der jüngere Person 4 Helden (Kanji, Naoto und Rise) verwenden 'Senpai', um sich auf den P4-Helden zu beziehen. Teddie verwendet 'Sensei' für den P4 Hero und 'Boss' für den P3 Hero.
  • The Noseless: Der Super-Deformed-Kunststil lässt die meisten Charaktere so aussehen, als hätten sie keine Nasen.
  • Nicht so über alles:
    • Naoto und Mitsuru schaffen es, ihre Ängste während des Evil Spirit Clubs viel besser zu verbergen als Chie, Yukari und Rei, aber als ein Feind auf sie vorrückt und der einzige Rückzugsweg in die Männertoilette führt, geraten sie genauso in Panik wie die andere drei.
    • Shinjiro denkt gerne, dass er reifer und vernünftiger ist als Mitsuru und Akihiko, aber er lässt sich leicht von Akihikos kindischen Sticheleien ködern und gerät schließlich auf alberne Weise in Konkurrenz.
  • OOC ist ein ernstes Geschäft: Das normalerweise unerschütterliche Mitsuru schreit sich den Kopf ab wenn sie den tödlichen Doktorschatten gegenüberstehtin Bezug auf Mitsuru, an dem Wissenschaftler unter ihrem Großvater in der Hintergrundgeschichte von . experimentierten Person 3 . Mitsuru : BLEIBEN SIE WEGAAAAYY!!
  • Original Generation : Obwohl die meisten Darsteller aus stammen Person 3 und Person 4 , Zen und Rei sind brandneue Charaktere, die in debütierten Q .
  • Out of Focus: Das Persona-Team, das Sie nicht auswählen, wird auf den Tag-Along-Status reduziert, da sich die Handlung um das Team dreht, das Sie ausgewählt haben. Sie werden kaum angedeutet, bis Sie den ersten Boss erreichen. Dies wird in späteren Teilen des Spiels problematisch, wenn sich Ereignisse, die nur auf bestimmten Routen passieren können, in Kampfdialoge und Spaziergangsgespräche einschleichen. Zum Beispiel im vierten Dungeon während der P3-Route,Yukari wird SEES' drittes Jahr für sein herrisches und verschwiegenes Verhalten ausrufen, und im Gegenzug beginnen sie und Mitsuru, sich besser zu verstehen. Spätere Stroll-Gespräche spiegeln dies wider und ihre Kampfdialoge werden aktualisiert, um einen freundlichen Dialog zwischen ihnen zu bieten.Die Dungeon-Konversation findet auf der P4-Route überhaupt nicht statt, aber ihr Dialog schleicht sich schließlich ein und lässt den Spieler sich fragen, warum zum TeufelMitsuru hält plötzlich Ausschau nach Yukari, was sie vorher nicht tat.Das P4-Äquivalent wäre in diesem Fall die Bindung von Kanji und Ken.
  • Schlechte Kommunikation tötet: Es war ein großes Problem in Persona 3, dass Mitsuru den jüngeren Schülern gegenüber distanziert war und Dinge vor ihnen zu verbergen schien, für die Yukari sie ärgerte, ob fair oder nicht. Irgendwann haben sie es überstandennach dem Tod von Mitsurus Vater und den damit verbundenen Entwicklungen, aber Q findet davor statt. Während des gesamten Spiels ist Yukari gestresst, wie viel besser die P4-Gruppe miteinander auskommt, aber sie hat zu viel Angst, sich darüber zu öffnen, ein Problem, das sie selbst zugibt. Wenn sie es schließlich tut, wird es jedoch in einem einzigen kurzen Gespräch geklärt, was bedeutet, dass die größte Quelle für Charakterdramen in SEES vermieden worden wäre, wenn die Leute nur ein bisschen mehr miteinander reden würden.
  • Potenzielle Perversion der Macht:
    • Während der P4-Route, als er den Schrumpftrank in Du im Wunderland trinkt, nutzt Teddie ihn zu seinem Vorteil, indem er Yukikos Rock hochschaut ... und wird fast darauf herumgetrampelt.
    Yukiko : Oh, Entschuldigung. Ich glaube, ich habe es verpasst.
    • Auf der P3-Route will Junpei zunächst den Trank trinken, um auch die Röcke der Mädchen nachschlagen zu können, aber Yukari fängt an und lässt ihn nicht zu.
  • Enttäuschung beim Einschalten:
    • Verbesserte Fähigkeiten ersetzen ihre schwächeren Versionen. Macht genug Sinn, da sie mächtiger sind ... ihre Kosten sind jedoch mehr als dreimal so hoch wie die der Vanilla-Fertigkeiten. Während sie also mehr Schaden anrichten, da das Boost-System kostenlose Angriffe in der zweiten Runde gewährt, ist es nicht ideal, wenn die Attacke in der ersten Runde so teuer ist.
    • Mehrere Sub-Personas haben ein passives Absorbieren (Element), das sich hervorragend zum Abdecken von Schwächen eignet. Wenn ein verstärkter Charakter jedoch einen eingehenden Angriff absorbiert, verliert er trotzdem seinen Boost. Dies passiert nicht, wenn ein Angriff geblockt wird oder komplett verfehlt, daher ist es effizienter, Negationszubehör zu verwenden oder eine Beweglichkeitsbindung zu verursachen, als einen Fertigkeitsplatz für die Passiven Absorbieren zu verwenden.
  • Übungsziel-Overkill: Nachdem Naoto ihre Treffsicherheit in der Schießbude demonstriert hat, benutzt Aigis ihre Fingerfeuerwaffen, um die Holzziele vollständig zu zerstören.
  • Verlängerter Prolog: Sie müssen den gesamten ersten Dungeon durchlaufen, bevor das Spiel überhaupt zu einem Crossover wird. Berechtigt, da es wahrscheinlich ziemlich einschüchternd wäre, beide Parteien plus Zen und Rei von Anfang an spielbar zu machen.
  • Lied des Meeres bronagh
  • Reality-Breaking Paradox : Man würde annehmen, dass Charaktere aus dem Jahr 2009 und dem Jahr 2011 sich in einer zeitlosen Randrealität treffen würden dies bewirken.Es tut. Deshalb werden ihre Erinnerungen gelöscht und von den Ereignissen des Spiels gewischt, sobald sie am Ende durch die Ausgangstüren treten.Die Angst, eines davon zu verursachen, ist auch der Grund, warum Margaret sich dazu zwingt, Elizabeth nichts davon zu erzählender bevorstehende Tod des P3-Helden und Elizabeths anschließende Abreise aus dem Velvet Room, obwohl sie kurz davor steht, die Bohnen ein paar Mal zu verschütten.
    • Einer der Strolls spielt damit: Einige der S.E.E.S. Mitglieder fragen, wie 2011 aussehen wird und ob es Dinge wie fliegende Autos geben wird. Naoto schweigt sich mit den Details ein wenig aus, da fliegende Autoprototypen der Kirijo Corporation tun existieren, und das Verschütten der Bohnen könnte den Lauf der Geschichte verändern.
  • Die Realität stellt sich ein: So sehr eine menschliche Aigis auch sein kann, sie besteht immer noch aus mehreren Tonnen Metall, was bedeutet, dass keine der beiden Protagonisten in der Lage ist, ihren Brautstil wie die anderen Mädchen im Group Date Cafe zu heben. Stattdessen ist sie diejenige, die sie trägt.
  • Im Weltraum recycelt! : Das Hauptspiel ist praktisch Etrian Odyssee in einem Persona-Geschmack.
  • Red Oni, Blue Oni: Die Protagonisten haben ein bisschen davon. Sie sind beide die ruhigen, gesammelten Anführertypen; aber die P4 Held hat eine durchsetzungsfähigere Körpersprache und ist ganz offensichtlich der „Boss“ seiner Crew, während der P3 Held neigt eher dazu, The Quiet One zu sein und fungiert eher als „Säule“ seines Teams als als Anführer. Auf dem Weg, wo sie sprechen können, P4 Held macht eher einen Witz, während P3 Held braucht eine Weile, um sich aufzuwärmen. Es geht auch an ihre Teams; Die Mitglieder des Ermittlungsteams feuern sich gegenseitig an, gehen offener mit ihren Geheimnissen um und gehen sichtlich entspannt damit um - während viele der Mitglieder von S.E.E.S. zurückhaltend sind, herrscht zwischen ihnen ein Hauch von Professionalität und sogar Zeiten, in denen sie grenzwertig feindselig sind.
  • Erinnern Sie sich an den Neuen? : Etwas abgewendet. Anscheinend ist Theodore die ganze Zeit im Velvet Room (wenn auch in einem separaten Raum) während Person 3 obwohl Theodore nur in der Route der nicht-kanonischen weiblichen Protagonisten auftritt.
  • Erforderliches Gruppenmitglied: Einige Anfragen erfordern, dass Sie ein bestimmtes Mitglied in Ihrer Gruppe haben, um sie abzuschließen. Zum Beispiel erfordert eine Anfrage, einen Teil des Evil Spirit Club zu untersuchen, dass Sie Yukiko in Ihre Gruppe aufnehmen. Der Kampf gegen Margaret, der es der Gruppe ermöglicht, zu ihren ultimativen Persönlichkeiten zu erwachen, erfordert, dass nur beide Hauptprotagonisten auftauchen, um sich ihr zu stellen.
  • Zurückgegangen:Im Universum ist dies das Schicksal von jemandem, der am Rande stirbt. Sie werden komplett aus der Existenz gelöscht, als ob sie nie existiert hätten. Ein solches Schicksal erwartet Rei gegen Ende des Spiels, aber die Hauptfiguren riskieren sich selbst, um dies zu verhindern.
  • Running gag :
    • Yukikos geliebte Groucho-Brille feiert ein Comeback, wobei Yukari sagt, dass sie Junpei perfekt ergänzt.
    • Margaret, eine Trägerin der Kaiserin Arcana, ist beängstigend, wenn sie sauer ist? Gewesen dort .
    • Etwas dezent, aber P4 Der Held landet im Gegensatz zu den anderen immer auf seinen Füßen, nachdem er aus großer Höhe gefallen ist. Beobachten Sie im Minispiel „Soulmate“ die Reaktion aller, nachdem sie aus einer Falltür gefallen sind. er ist der einzige neben den Velvet Room-Aufsehern, der vom Sturz nicht benommen ist.
  • Trauriger Clown : Junpei verbirgt seine Unsicherheiten, indem er alles auf die leichte Schulter nimmt und alles immer als Witz behandelt. Insbesondere gibt er zu, dass ihn auch die Distanz der Oberschichtsmänner störte, aber das Problem einfach mit Humor vermied.
  • Scare Chord: Tritt auf, wenn Sie sich neben die Lovely Doll FOEs bewegen und sie direkt vor Ihnen auftauchen.
  • Bei der Geburt getrennt: Junpei spekuliert darüber Kanji und Theodore sehen ein bisschen zu gleich aus. Das begeistert Theodore so sehr, dass er lange darüber nachdenkt, wie er es mit seinen tyrannischen Schwestern aufnehmen möchte ... von... die Strafe teilen er bekommt mit Kanji.
  • 'Shaggy Dog'-Geschichte: Am Ende der Geschichte erinnert sich keiner der P3- oder P4-Besetzungen an etwas, ihre Charakterentwicklung ist im Grunde genommen rückgängig gemacht undP3 Hero und Shinjiro werden innerhalb eines Jahres tot sein.
  • Ship Tease : Das Gruppen Date Café ist gemacht dafür. Kombiniere die P3- oder P4-Helden mit einem Mädchen aus ihren Heimatspielen und beobachte einfach, wie sich die romantische Peinlichkeit entwickelt.
  • Geschwisterteam: Alle drei Velvet-Geschwister (Elizabeth, Theodore und Margaret) erscheinen in diesem Spiel, um den Helden zu helfen. Elizabeth und Margaret agieren auch als Team, um die Stärke der Partei in einer einzigen Anfrage zu testen.Natürlich kommen alle drei zusammen, um euch in den Arsch zu treten, aber erst am Ende nach einem New Game+, in dem ihr beide Routen abgeschlossen habt.
  • Finstere Silhouetten: Die beiden Darsteller begegnen ihren Gegenstücken zunächst als schattenhaft aussehende Figuren, nur damit ihre jeweiligen Protagonisten aus dem Schatten treten und sich vorstellen.
  • SNK-Chef:Der Bonus-Boss kämpft gegen alle drei Velvet-Geschwister.Was es so schwer macht, ist, dass es so ist, als würde man gegen ein gegnerisches Team von Spielercharakteren kämpfen, deren SP keine Begrenzung hat. sie werden sich gegenseitig stärken, die Schwächungen des anderen entfernen und beleben sich gegenseitig in vollen Zügen wann immer es gebraucht wird. Wenn sie alle fünf aufeinanderfolgende Runden am Leben sind, schlagen sie dich sogar mit dem Voller Angriff , die vondie Samtgeschwisterist nicht eine sache zum lachen. Sie müssen sie nicht nur schnell besiegen, Sie müssen sie alle innerhalb von ein oder zwei Runden besiegen. Und wie üblich,Sie nehmen die Allmächtige Kugel nicht freundlich auf.
  • Sozialisierungsbonus: StreetPassing mit anderen Person Q Spieler erlauben es Ihnen, eine Sub-Persona von ihnen zu erhalten.
  • Spirituelle Fortsetzung: Entlehnt stark Elemente aus dem Etrian Odyssee Serie:
    • Die Spieler müssen ihre eigenen Dungeon-Karten zeichnen.
    • Identische Dungeon-Navigation.
    • Verwendet die Etrian Odyssee 4 Motor.
    • Kampfgruppe mit fünf Charakteren.
  • Squishy Wizard: Yukari und Yukiko, die beide als The Medic dienen und sich auf knallharte Garu- bzw. Agi-Fertigkeiten spezialisiert haben.
  • Stealth-Wortspiel:
    • Dieser 'Q'-Buchstabe im Titel ist eine Abkürzung für meikyuu (迷宮), was Labyrinth bedeutet, in Bezug darauf, wie Sekaiju no Meikyuu , der japanische Titel des Etrian Odyssee Reihe, wird als SQ abgekürzt. Es klingt auch ähnlich wie 'süß', um das Aussehen der Charaktere widerzuspiegeln. Die meisten Western-Fans werden das nicht verstehen.
    • Beim vierten Dungeon 'Inaba Pride Festival' müssen Sie Fackeln entzünden, um fortzufahren. In Anbetracht der Tageszeit, in der Festivals stattfinden (die Etagen werden 'Nächte' genannt), könnte man sagen, dass Sie 'in der Nacht das Feuer anzünden' müssen, um den letzten Kerker zu räumen.
  • Steinmauer: Aigis ist der Partypanzer mit natürlich hoher Ausdauer und angemessener Stärke, aber sehr niedriger Geschwindigkeit. Sie lernt auch Fähigkeiten wie Schwertbrecher, um die Kraft physischer Angriffe auf ihre Reihe zu reduzieren, und Life Wall, um den Schaden umzuleiten, den die Gruppe auf sich selbst nimmt. Sie verwendet auch Fernkampfwaffen, was bedeutet, dass sie in der hinteren Reihe weitere Verteidigungsschübe erhält.
  • Story Branch Favoritism: Das Spiel ermöglicht es Ihnen, den P3- oder P4-Protagonisten als Hauptfigur zu wählen, aber das Spiel bevorzugt die P4-Besetzung stark. Verschiedene Handlungspunkte sind direkte Verweise auf P4, das Setting ist eine Variation des Spielschul-Settings und die P4-Seite hat mehrere einzigartige Ereignisse, die für die P3-Besetzung nicht gleichwertig sind.
  • Plötzlich geäußert: The Person 3 Protagonist, der in seinem Spiel keine wirklichen gesprochenen Zeilen hatte und auch in keinem Spin-off-Spiel stimmhaft auftrat. Seine einzige andere volle Sprechrolle würde nicht kommen, bis Q2 , und da Q2 keinen Dub hat, ist dieses Spiel auch sein einziger vollständig stimmhafter Auftritt auf Englisch.
    • Beide Charaktere stehen am Ende ihrer jeweiligen Routen.
  • Strange Minds Think Alike: Die P3 und 4 Heroes arbeiten auf erschreckend ähnlichen Wellenlängen.
    • Im P3-Manga verursachen die beiden bei der Einführung einen unangenehmen Moment, wenn sie beiläufig erwähnen, dass sie die Personas nicht wechseln können; etwas sie beide versäumt, es den anderen zu sagen.
    P4 Held : Ich wurde nachlässig. P3 Held : Es tut uns leid. Hoch : Ihr Anführer ist unserem sehr ähnlich. Chie : Ja, ich denke schon.
    • Ebenso ist Chie die einzige Person, die Akihikos seltsamen Wortgebrauch verstehen kann.
  • Verdächtig ähnlicher Ersatz:
    • Wie bereits erwähnt, haben die beiden Protagonisten mehr gemeinsam, als die Macht der Wild Card.
    • Die ähnliche Rolle von Yosuke und Junpei wie die komische Erleichterung des Teams hat Chie sie miteinander verglichen. Sie haben sogar eine frenemische Beziehung zu Chie bzw. Yukari, wie Fuuka betonte.
    • Kanji und Shinjiro: Obwohl sie harte Kerle zu sein scheinen, haben sie ein Faible für Tiere und Interesse an der Hausarbeit. Yukari und Junpei stellen sogar fest, wie ähnlich sich die beiden sind.
    • Akihiko und Chie, die Dumb Muscle ihrer jeweiligen Teams, die von Fleisch und Kampfkünsten besessen sind.
  • Super-deformiert: Die gesamte Besetzung erscheint als kleinere, niedlichere Versionen ihrer regulären Auftritte von Person 3 und Person 4 .
  • Super leichtgläubig: Mitsuru verliebt sich tatsächlich in einige der wirklich dummen Lügen und Witze, die die Leute erzählen, und versucht dann, sie hinterher zu leugnen. Sie ist auch schlecht darin, es zu vertuschen.
  • Support-Party-Mitglied: Rise und Fuuka, die auch als Dungeon-Navigatoren dienen. Fuukas Support-Moveset dreht sich ausschließlich um Heilung, während Rises sich um effizientere Kämpfe dreht, einschließlich der Senkung der SP-Kosten.
  • Verdächtige Videospiel-Großzügigkeit: Wenn Sie in einem Labyrinth auf einen Speicherpunkt stoßen, können Sie mit einem baldigen Bosskampf rechnen.
  • Themenmusik-Power-Up: Während des Kampfes gegen die Kartensoldaten am Ende des ersten Dungeons dringt das Team von der entgegengesetzten Route ein, um die Melodie des zufälligen Kampfthemas ihres Spiels zu unterstützen (dh Massenvernichtung wird auf der P4-Route, Reach . gespielt Out To The Truth wird in der P3-Route spielen).
  • Diese beiden Jungs: Junpei und Yosuke, der Magier Arcana aus ihren jeweiligen Spielen, werden oft zusammen gesehen, um eine Situation zu beleuchten.
  • Zeitreise: Der Turm ermöglicht die Besetzung von Person 3 von 2009 und die Besetzung von Person 4 ab 2 Jahren, um sich zu treffen und zusammenzuschließen.Deshalb ist die P3 Held und Shinjiro leben noch.
  • Lieblingsessen der Marke:
    • Rei isst alles, was Geschmack hat, aber am liebsten mag sie Corn Dogs und Takoyaki.
    • Marie scheint es sich zur Gewohnheit zu machen, Kaugummi zu kauen.
  • Traumatischer Haarschnitt:Nur erwähnt, aber das Haarbündel, das im dritten Kerker gefunden wurde, ist das, was von Nikos langen, blonden Haaren übrig geblieben ist, nachdem ihr Kopf für eine Behandlung rasiert wurde. Dies dient auch als subtile Möglichkeit, die Behandlungsdauer von Niko zu skalieren, da ihre Haare bis zu ihrem Tod fast bis zum Boden nachgewachsen waren, was bedeutet, dass zwischen der Rasur einige Jahre vergangen sein müssen Behandlung und ihr Tod.
  • Wahre Gefährten: Auch wenn dies vor ihrer starken Dosis von . stattfindet Charakterentwicklung , SEES ist dies im Vergleich zum Ermittlungsteam. Den P3 Hero als Vize-Anführer zu haben, beweist, dass er ihnen vertraut, auch wenn viele von ihnen nicht wirklich Freunde sind. Dies und ihre Professionalität wird vom Ermittlungsteam auf der P3-Route angesprochen und bemerkt, wie ruhig und gefasst sie sind.
  • Nicht gewinnbar:
    • Es gibt genau einen Teil des Group Date Cafés, in dem es möglich ist, von einem F.O.E in eine Sackgasse geraten zu sein, ohne dass es einen anderen Ausweg gibt, als dagegen zu kämpfen oder ein Goho-M zu verwenden. Wenn Sie beim ersten Erkunden dieses Dungeons keines davon bei sich haben, müssen Sie wahrscheinlich einen Speicherstand neu laden. Dann wieder das Spiel warnt dich sehr deutlich wenn du versuchst ein Labyrinth ohne Goho-M in deinem Inventar zu betreten, Es ist also wahrscheinlich Ihre Schuld, wenn dies am Ende passiert.
    • Außerdem gibt es den Evil Spirit Club und den zweiten Kampf gegen Elizabeth. Ein F.O.E. blockiert die Tür, durch die Sie gekommen sind. Wenn Sie also kein Goho-M haben, müssen Sie es gegen das F.O.E. und/oder neu starten und Elizabeth bekämpfen nochmal .Oder so die Entwickler wollen du zu denken. Tatsächlich hat die obere linke Ecke des Raums eine Lüftungsöffnung, die Sie zurück zum Flur führt.
    • Es ist auch möglich, das Gleiche im Allgemeinen mit F.O.E.s zu tun, wenn Sie einen von ihnen in die Enge treiben lassen und Sie keine Möglichkeit haben, kampflos an ihnen vorbeizukommen. Obwohl das obige das offensichtlichste ist, da es absichtlich versucht, Sie so in die Falle zu locken, und die Charaktere kommentieren die Situation sogar.
    • ImDer GlockenturmEs ist möglich, beim Wechsel von einem Netz zum anderen erwischt zu werden, was dazu führt, dass der FOE ständig gegen Sie kämpft, selbst wenn Sie davonlaufen. Da Sie nicht einmal ein Goho-M verwenden können, haben Sie die Wahl, buchstäblich zu kämpfen oder zu sterben.
    • Wird in all diesen Fällen untergraben, wenn der Spieler daran denkt, Sukatora-Fuß zu behalten, eine Burst-Fähigkeit mit niedrigem Level, die es dem Spieler ermöglicht, aus dem Kampf zum Bodeneingang zu entkommen, auf seinem Combat Navigator oder seiner Sub-Persona.
  • Unwissender Bauer: Die Party zuder Uhrwerkgott. Es zog sie alle in die Randwelt, um sie zu zwingen, durch die Labyrinthe zu gehen undZens Erinnerungen zurückgewinnen. Das heißt, es zählte nicht, dass sie dabei blieben, wenn sie diese Aufgabe erledigt hatten.
  • Nutzloser nützlicher Zauber: In ähnlicher Weise wie Etrian Odyssee und den wichtigsten SMT-Spielen wird dies in Bezug auf Statuseffekte und Bindungen weitgehend abgewendet, da sie gegen gefährlichere Feinde zu absoluten Lebensrettern werden können. Einige Beispiele stechen jedoch noch heraus:
    • Wanndie Party erhält ihre Ultimate Personas, erhalten sie zusätzlich zu verschiedenen Widerständen eine Bonus-Fertigkeit. Einige arbeiten besonders gut mit ihren Fähigkeiten zusammen,wie Yukari und Yukiko Passive erhalten, die ihre Elementarzauber verstärken,während andere... nicht. Allen voran,Mitsurus Bestrafungs-Fertigkeit, die ihren weniger beeindruckenden Stärkewert abschwächt und Bindungen bricht, um die Kraft zu erhöhen, wenn Sie sonst eine Bindung wünschen würden, die andauert.
    • Summon Ghost oder Summon Demon sind mächtige allmächtige Fähigkeiten, die nur verwendet werden können, während ein Kreis aktiv ist, aber letztendlich zu kostspielig sind, zu viel Setup erfordern und zu viele Fähigkeitsplätze beanspruchen, um sie effektiv einzusetzen.
  • Grausamkeitspotenzial in Videospielen:
    • Im Evil Spirit Club kannst du immer wieder versuchen, Rei davon zu überzeugen, in einen gruseligen 'Takoyaki' zu gehen und sie davon zu überzeugen, dass es in Ordnung ist, dies zu tun. Zen wird als Reaktion darauf die Hauptfigur immer wieder bedrohen. Wenn du das weiter machst, wird Rei irgendwann verärgert. Ehrlich gesagt vergisst sie völlig, dass sie Angst hat, sich zu beschweren.
  • Vitriol beste Knospen
    • Das Ermittlungsteam ist sehr offen, wenn es darum geht, selbst in schlimmen Situationen Potshots zu machen, aber sie betrachten sich als Freunde. Trotz des Vitriols ist Yukari, ein Mitglied des allzu professionellen und geheimnisvollen P3-Teams, neidisch darauf, wie viel stärker der Kameradschaftssinn des P4-Teams ist, und auf der P3-SeiteSie nimmt genug Mut zusammen, um es anzusprechen, indem sie die Drittklässler dafür ausruft, dass sie geheimnisvoll sind und eine Überlegenheit gegenüber dem Rest von SEES behalten. Sie nehmen es überraschend gut und am Ende dieser Route veranstaltet SEES eine Dinnerparty.
    • Für Yukari selbst respektiert sie Junpei tatsächlich, aber sie ist auch so feindselig, dass er, als sie es das erste Mal zugibt, eine Weile sprachlos ist, was sie in Verlegenheit bringt und es bereut, sich ihm geöffnet zu haben.
    • ich komme nicht wieder durch die pubertät
    • Dies ist das erste Spiel in der Serie, das wirklich viel von Shinjiros Persönlichkeit und seinem normalen Umgang mit anderen zeigt, was uns zeigt, dass er ständig mit Akihiko streitet und mit ihm in dumme Wettkämpfe gerät, obwohl er sich selbst gerne über alles hält .
  • Durch das Licht geschwächt: Die Feinde in der Horror-Themen-Dritten Schicht sind dem Licht abgeneigt und werden keine beleuchteten Räume betreten. Das Manipulieren von Schaltern im Raum wird zum Schlüssel zu mehreren Rätseln des Dungeons.
  • Wham-Linie:
    • Am Ende des vierten Dungeon liefert Zen folgendes: Zen: Rei, ich...ich erinnere mich jetzt an alles.Ich bin Chronos, der die Herrschaft über die Zeit hat... Ich bin hergekommen, um dich mitzunehmen.
    • Was kurz darauf folgt diese : Zen: Rei kann nicht... hier bleiben. Tatsächlich kann sie nirgendwo bleiben. Die Wahrheit ist... Rei ist tot.
  • Was zum Teufel, Spieler? : Auf einem Feld im vierten Dungeon sprechen die Gruppenmitglieder den Anführer an, wenn er es versäumt hat, sie aufzuleveln, genau wie in a Eine solche Spiel.
  • Vorsätzlich schwach: Der Anfragetext weist nach Abschluss der jeweiligen Anfrage darauf hin, dassMargaretekämpfte nicht mit voller Kraft.

Selbst in Person , FEIND.!


Interessante Artikel