Haupt Videospiel Videospiel / Schrottmechaniker

Videospiel / Schrottmechaniker

  • Video Game Scrap Mechanic

img/videogame/42/video-game-scrap-mechanic.jpg Schrottmechaniker ist ein Construction-Focused Wide Open Sandbox-Spiel des schwedischen Entwicklers Axolot Games. Das Spiel wurde ursprünglich von der Arbeit der Entwickler an einer Testportierung von Minecraft für die Xbox 360 inspiriert. Sein Hauptverkaufsargument ist die Fähigkeit, bewegliche Maschinen byzantinischer Komplexität mit jeder gewünschten Form und Größe zu erstellen, die möglicherweise mit massiven Transformationsmöglichkeiten ausgestattet sind. Das Spiel wurde ursprünglich am 4. November 2014 angekündigt und etwas mehr als ein Jahr später, am 20. Januar 2016, in Steam Early Access veröffentlicht. Vier Jahre später wurde nach einem langwierigen Entwicklungsprozess der Survival-Modus hinzugefügt Spiel mit vielen neuen Inhalten und Spielmechaniken.Werbung:

Der Kreativmodus des Spiels bietet rund vierhundert verschiedene Teile und gitterbasierte „Basismaterialien“, die auf jede Größe und Form gedehnt werden können, Lager, die zum Bau von Autos und zur Umwandlung von Mechanismen, Motoren und Sitzen zum Antrieb und zur Steuerung von Fahrzeugen verwendet werden können, Raketen Triebwerke für fliegende Fahrzeuge, Steuerungen zum Programmieren aufwendiger Transformationen, Kolben zum linearen Bewegen von Dingen und ein paar andere nützliche Dinge. Der Überlebensmodus hingegen bietet ein merklich anderes Spielerlebnis – mit Feinden, Waffen und Verbrauchsmaterialien (wie Nahrung und Benzin für Autos), einer Mechanik zum Herstellen von Gegenständen, riesigen prozedural generierten Karten, einem Tag- und Nachtzyklus, Gewässern , NPC-Charaktere, mit denen man handeln kann, Lagerhäuser, um seltene Vorräte zu plündern und andere interessante Dinge. Die offizielle Seite zum Spiel .

Werbung:

Nicht zu verwechseln mit Scrappy Mechanic.




Dieses Spiel bietet Beispiele für:

  • Abnormale Munition : Während die grundlegende Fernkampfwaffe eine Spudgun ist, die Kartoffeln abfeuert, feuert die doppelläufige Schrotflinte, die auch erhältlich ist, ... Pommes frites.
  • Action Survivor : Im Survival-Modus startest du das Spiel neben einem abgestürzten Raumschiff, das dich zum Planeten brachte ... und das erste, was du wahrscheinlich tun wirst, ist, die Feuer zu löschen, die verwendbaren Vorräte zu sammeln und aufzubrechen um eine Batterie zu finden, um die Stromversorgung wiederherzustellen.
  • Agrarwelt: Schrottmechaniker spielt auf einem dedizierten landwirtschaftlichen Planeten, der hauptsächlich mit Robotern besetzt ist, um Kosten und die Notwendigkeit menschlicher Anwesenheit zu reduzieren. Man kann sich vorstellen, wohin das letztendlich ging.
  • Amphibisches Automobil: Mit der im Spiel vorhandenen Auftriebsmechanik ist es ziemlich einfach, solche Fahrzeuge zu bauen.
  • Werbung:
  • Künstlerische Lizenz ?? Biologie: Das Obst und Gemüse, das Sie im Spiel anbauen können, wächst völlig anders als in der realen Welt (wie eine einzelne Tomate, die in einer erbsenähnlichen Schote wächst oder Mais direkt auf dem Boden wächst) - dies aus Gründen der Spielweise .
  • Basis auf Rädern: Ja, Sie können eine bauen, und sogar eine, die sich verwandelt, um ihre Bewegungsfähigkeit zu verbergen.
  • Sprengfalle: Im Überlebensmodus musst du einige davon selbst bauen, um dich gegen Farmbots (und manchmal auch andere Spieler) zu verteidigen. Eine der offensichtlichsten Möglichkeiten ist das Zerschlagen von Hallway Traps of Doom, und das Aufrüsten Ihrer Kreationen zur Selbstzerstörung ist auch über Gaskanister möglich.
  • Bauen ist Schweißen: heruntergespielt. Das Schweißwerkzeug wird für seinen eigentlichen Zweck verwendet, um Teile zu verbinden, aber der Craftbot gibt Schweißfunken als Standardanimation zum Basteln ab, selbst wenn er Holzblöcke herstellt.
  • Bungling Inventor : Beim Erlernen des Bauens und/oder Experimentierens mit den Spielsystemen ist es trivial, in die Denkweise von Bungling Inventor einzudringen und dumme und/oder gefährliche Erfindungen zu produzieren. Tipp zum Laden des Bildschirms: 'Wenn Ihre Erfindung nicht funktioniert, nennen Sie es einfach Kunst.'
  • Aufruf an die Landwirtschaft: Invertiert. Im Überlebensmodus ist das Leben vom Land und das Bauen von landwirtschaftlichen Maschinen ein wesentlicher Bestandteil deines Aufrufs zum Abenteuer.
  • Construction Is Awesome: Der Hauptanziehungspunkt des Spiels. Im Kreativmodus besteht der Hauptanreiz darin, alle Arten von verschiedenen lächerlichen und erstaunlichen Maschinen zu bauen, und im Überlebensmodus ist Ihre Konstruktionsfähigkeit im Grunde eine auf Fantasie basierende Superkraft.
  • Komplexitätssucht: Sicher, Sie könnten ein einfaches Auto aus einer Metallplatte, vier Rädern, einem Motor und einem Fahrersitz bauen - aber was hindert Sie daran, einen massiven Lastwagen mit mehreren Radsätzen, ein fliegendes Tiltjet-Fahrzeug, einen Walking Tank zu bauen? , ein sich verwandelndes Haus auf Rädern oder etwas viel Seltsameres und Cooleres?
  • Computerstimme: Die Farmbots im Ingame-Radio streuen ihre Musiksendungen mit verzerrten Aussagen in Machine Monotone ein – wie zum Beispiel'Wir-kontrollieren-das-Radio.'und'Wir-finden-dich.'
  • Co-Op Multiplayer : Bisher die einzige Art von Multiplayer, bei der die Spieler zusammenarbeiten, um schnell beeindruckende Gebäude und Maschinen zu bauen. Später wollen die Entwickler PVP gegen 'skrupellose Widersacher, die deine Sachen stehlen wollen' implementieren.
  • Niedliche Maschinen: Die Craftbots, die deine Helfer beim Erstellen nützlicher Gegenstände sind. Sie singen tatsächlich eine kleine fröhliche Melodie, während sie Gegenstände für Sie herstellen.
  • Cyber ​​Cyclops: Der größte Farmbot-Typ im Spiel, sowie die kleineren Tapebots, die die Lagerhäuser des Spiels patrouillieren, und viele deiner Crafting-Bots.
  • Dagwood Sandwich: Mehrere der Health Food-Verbrauchsmaterialien, die in Survival erscheinen sollen, wobei ein besonders riesiges als 1-Up-Gegenstand des Spiels dient.
  • Design-It-Yourself-Ausrüstung: Es gibt keine vordefinierten Blaupausen im Spiel. Sie können Fahrzeuge aus vorhandenen Teilen in so ziemlich jeder gewünschten Form bauen, und das gleiche gilt für Strukturen. Ein Update vom 18. März 2016 fügte dem Mix ein Paint-Tool hinzu, mit dem Sie bei der Farbgebung von allem, was Sie bauen, wirklich wild werden können.
  • Katastrophen-Aasfresser: Im Überlebensmodus suchen die Hauptfiguren inmitten eines Roboteraufstands nach nützlichen Gegenständen. Bemerkenswert ist, dass das Aufräumen nur der erste Schritt ist; Der Großteil des Spiels dreht sich darum, neue Verwendungsmöglichkeiten für die gesammelten Gegenstände zu finden.
  • Lass den Hammer fallen: Deine Hauptwaffe für den Kampf ist ein massiver Vorschlaghammer.
  • Essbare Munition : Die primäre Fernkampfwaffe des Spiels ist ein kartoffelfeuerndes Luftgewehr, und der Spieler muss Kartoffeln finden oder anbauen, um daraus zu schießen.
  • Der Ingenieur: Sie und alle, die Sie mit auf die Fahrt nehmen möchten.
  • Phantom des Opernfilms
  • Ausrüstungs-Upgrade: Eine Funktion des Survival-Modus besteht darin, Upgrade-Kits zu finden, um Maschinenteile wie Fahrersitze, Motoren, Triebwerke und Controller zu verbessern.
  • Explodierende Fässer: Die Gaskanister, die im Kreativmodus verfügbar sind, um aufwendige Sprengstoffe zu bauen, und auch im Überlebensmodus herstellbar. Der primäre Weg, sie auszulösen, ist eine Form von Aufprall – was viele Möglichkeiten mit der Design-It-Yourself-Ausrüstung des Spiels bedeutet.
  • Für die Wissenschaft! : Einer der Hauptgründe, Dinge im Kreativmodus zu bauen; Das angebotene Emergent Gameplay kann alle Arten von fortgeschrittenen oder unerwarteten Kreationen ermöglichen, genau wie in Minecraft .
  • Gadgeteer Genius : Die einzige Grenze für die Gestaltung von Ausrüstung ist Ihre eigene Vorstellungskraft.
  • Ghibli Hills: Große Teile des Planeten, auf dem das Spiel stattfindet, scheinen dies zu sein. Zick-Zack in Bezug auf die menschliche Präsenz - die Menschen sind normalerweise nicht da, aber die Maschinen, die sie gebaut haben.
  • Über ihre Programmierung hinaus gewachsen: Die Farmbots waren ursprünglich als nicht intelligente Landwirtschaftsmaschinen gedacht, die die landwirtschaftliche Produktion des Planeten mit minimaler menschlicher Beteiligung am Laufen halten würden. Es gibt sogar Werbetafeln auf der Welt, auf denen steht: „Wir erledigen die ganze Arbeit, während Sie den gesamten Gewinn einstreichen! ' Irgendwann beschlossen die Farmbots jedoch, dass sie lieber keine Befehle mehr von Menschen annehmen würden und übernahmen den gesamten Planeten für sich.
  • Ein Innenarchitekt bist du : Neben dem Bau von beweglichen Fahrzeugen mit den dir zur Verfügung stehenden Teilen kannst du diese Teile und Materialblöcke genauso einfach an die Welt anbringen, um beeindruckende Häuser und Werkstätten zu bauen, und diese dann nach Herzenslust mit Haushalt dekorieren Objekte.
  • Langsame Verfolgungsjagd: Zu Beginn des Spiels, da das Auto des Spielers buchstäblich aus Schrott besteht und der Hauptfeindtyp die langsamen, aber definitiv bedrohlichen Haybots sind, könnten Sie in einigen davon landen.
  • MacGyvering: Was Sie die meiste Zeit des Spiels tun werden, insbesondere im Überlebensmodus.
  • Midair Bobbing: Gerechtfertigt durch die eigentliche Spielmechanik. Das Hovercraft können Sie bauen, indem Sie die Standard-Raketenstrahlruder in Kombination mit auf den Boden gerichteten Sensoren verwenden, die sich schnell ein- und ausschalten, um das Fahrzeug dynamisch nachzujustieren.
  • Mr. Fixit: Sie natürlich. Der Überlebensmodus des Spiels bietet auf der ganzen Welt verlassene und/oder nicht funktionierende Maschinen, die Sie reparieren oder für Ihre eigenen Zwecke retten können. Aber auch im Kreativmodus des Spiels musst du oft der Mr. Fixit sein, wenn eine deiner eigenen Kreationen nicht wie beabsichtigt funktioniert – in diesem Fall, wenn du etwas nicht reparieren kannst, lautet die Antwort in der Regel, es zu reparieren Schwerer .
  • Nicht die vorgesehene Verwendung: aufgerufen. Von den Spielern wird erwartet, dass sie mit den verfügbaren Teilen tun und lassen, was sie wollen, sondern nur das, was die Entwickler im Sinn hatten. Zum Beispiel missbrauchen viele Kreationen die Tatsache, dass Aufhängungsteile und Kolben nicht greifbar für andere Blöcke sind, um Maschinen zu schaffen, in denen einige rotierende Teile sich gegenseitig durchdringen.
  • Keine Wasserdichtigkeit in der Zukunft: Sie können einen Haybot betäuben, indem Sie ihm einen Eimer Wasser zuwerfen.
  • One-Product Planet: Der Planet, auf dem die Ereignisse des Spiels stattfinden, konzentriert sich ausschließlich auf die Landwirtschaft, wobei die Hauptquelle der Teile im Survival-Modus die natürlichen Ressourcen wie Bäume und Felsen, verschiedene landwirtschaftliche Geräte und die logistischen Einrichtungen des Planeten sind.
  • Rein ästhetisches Geschlecht: Sie können wählen, ob Sie als Mann oder als Mann spielen möchten weiblich Mechaniker, aber beide haben die gleichen Gameplay-Fähigkeiten zum Improvisieren und Bauen.
  • Veredelung von Ressourcen: Die drei grundlegenden Ressourcentypen des Spiels sind Schrott, Holz und Metall, die von Hand oder von einem Raffinerie-Bot zu verwendbaren Blöcken veredelt werden können.
  • Roboteraufstand: Die Prämisse des Spiels dreht sich um einen Aufstand landwirtschaftlicher Roboter auf einer automatisierten Farmwelt und die Protagonisten werden darin gefangen, nachdem das Schiff, das sie zum Planeten bringt, abgestürzt ist. Diese Roboter haben es sogar geschafft, den Radiosender im Spiel zu übernehmen und senden ihre eigene seltsame Musikauswahl.
  • Szenerie-Porno: Das Spiel präsentiert einen üppigen, grünen Agrarplaneten voller riesiger Bäume, grasbewachsener Wiesen und Felder, die in stilisierten Cartoon-Grafiken dargestellt sind.
  • Survival Sandbox : Der Survival-Modus wurde in der Version 2016 nicht von Anfang an implementiert, das Spiel hatte nur den Kreativmodus - aber nach einer langwierigen Entwicklung wurde er am 7. Mai 2020 mit einem radikal anderen / erweiterten Gameplay verfügbar .
  • Dies ist ein Bohrer: Die Bergbaubohrer, die Sie herstellen und an Ihren Fahrzeugen anbringen können, sind tatsächlich ein wichtiges Werkzeug; Mit ihnen können Sie Stein und Metall aus Felsformationen gewinnen, was der einzige Weg ist, Stein zu gewinnen und die Metallproduktion im Vergleich zur Raffination von Schrott massiv zu verbessern.
  • das Leben eines Zentauren
  • Transforming Mecha : Sie können sie mit dem Controller-Teil erstellen, mit dem Sie Drehungen für Lager einstellen können, um sich umzudrehen und Dinge zu falten / zu entfalten. Die Maschinen, die einige Spieler bauen, können wirklich beeindruckend sein.
  • aufgerufenUncanny Valley: Bewusst eingesetzt. ein paar gruselige Farmbot-Köpfe - und das Entwicklerteam macht keinen Hehl, dass sie es sind soll gruselig zu sein.
  • Unnötig gruseliger Roboter: Im Gegensatz zu den niedlichen Craftbots sind viele Farmbots ein gewisses Maß davon. Dein eigener Refinebot passt auch zur Beschreibung. Gilt nicht für die definitiv süßen grünen, kleinen Totebots.
  • Virtual Paper Doll: Das Spiel zeigt eine Reihe verschiedener Outfits, die Ihr Charakter aufräumen und tragen kann. Sie benötigen jedoch die Hilfe eines Dressbots und Baumwolle, die aus der ganzen Welt geerntet wird, um sie herzustellen.
  • Wide Open Sandbox : Erfüllt beide Definitionen des Begriffs. Das Endziel des Spiels ist eine riesige halbprozedural generierte Welt, in der Sie beliebige Gebäude und Maschinen erstellen können.
  • Held der Arbeiterklasse: Die Mechanik, natürlich.


Interessante Artikel