Haupt Videospiel Videospiel / Sonic Advance-Trilogie

Videospiel / Sonic Advance-Trilogie

  • Video Game Sonic Advance Trilogy

img/videogame/36/video-game-sonic-advance-trilogy.png Werbung:

Diejenigen, bei denen... das Franchise zu seinen 2D-Wurzeln zurückkehrte, auf einem Nintendo-System!

Am 21. Dezember 2001 flogen Schweine in die Videospielindustrie, als Sonic the Hedgehog endlich sein Debüt auf einem Nintendo-System mit der Veröffentlichung des ersten originalen Sonic/Sega-Spiels gab, das nach Segas Wechsel zur Softwareherstellung auf einem Nintendo-System erschien. Das Spiel wurde am selben Tag auch in Japan zusammen mit der Nintendo GameCube-Portierung von . veröffentlicht Sonic-Abenteuer 2 , bekannt als Sonic Adventure 2: Battle , mit der westlichen Version einige Monate später veröffentlicht.



Das Sonic Advance Trilogie ist ein Trio von Spielen in der Sonic the Hedgehog Serie für den Game Boy Advance. Von Sega und Dimps gemeinsam entwickelt und im Stil der klassischen Mega Drive/Genesis Side-Scrolling-Plattformer entworfen, ist diese Trilogie im Wesentlichen ein Lippenbekenntnis für ältere Fans, mit einigen Elementen von Sonic-Abenteuer eingeworfen.

Werbung:

Das erste Spiel, Sonic Advance (2001), erinnert vielleicht am ehesten an die älteren Spiele. Die Handlung ist sehr minimal (Dr. Eggman durchkreuzen!) und das Gameplay ist etwas langsamer als bei seinen Nachfolgern, legt aber etwas mehr Wert auf Platforming. Dies war der erste 2D-Side-Scroller der Serie, der Amy Rose als spielbaren Charakter zeigte. Das Spiel wurde auch auf das kurzlebige Nokia portiert N-Gage wie Sonic N , litt aber unter der Versetzung vom horizontalen Bildschirm des GBA in den vertikal Bildschirm des N-Gage (es wurde auch der Tiny Chao Garden entfernt).



Im Sonic Advance 2 (2002), Cream the Rabbit und ihr Chao-Gefährte Cheese schließen sich Sonic und seinen Freunden im Kampf gegen Eggman an, nachdem er ihre Mutter und Tails entführt hat. Das Gameplay ist definitiv das extremste in der Trilogie; der Fokus auf Geschwindigkeit ist größer (so dass alle Bosse bis auf einen zu einem laufenden Kampf werden), alle Charaktere haben jetzt die Möglichkeit, auf Schienen zu grinden, und sie können Tricks mit einem Druck auf die R-Taste ausführen, nachdem sie losgegangen sind Rampe/Feder, um mehr Schwung zu gewinnen.

Werbung:

Die ersten beiden Spiele verfügen beide über einen speziellen komprimierten Chao-Garten (von Anfang an im ersten, freischaltbar im zweiten) und das GameCube-GBA-Link-Kabel kann verwendet werden, um Chao von und zu den GameCube-Ports von . zu importieren/exportieren Sonic-Abenteuer und Sonic-Abenteuer 2 .

Im Sonic Advance 3 (2004) teilt Eggman die Erde durch die Kraft des Master Emerald buchstäblich in sieben Zonen und verwendet einen vertrauten Roboter, der die Fähigkeiten unserer Helden nachahmen kann, um zu versuchen, die zerstörte Welt zu erobern. Sonic und seine Freunde müssen sich wieder vereinen, um den Planeten wieder zusammenzubringen und Eggman aufzuhalten. Das Gameplay konzentriert sich auf Teamwork (so ähnlich wie Sonic Helden oder Knöchel Chaotix ) indem Sie einen Spielercharakter und einen Partnercharakter aus fünf Charakteren auswählen (Sonic, Tails, Amy, Knuckles, Cream); die verschiedenen Kombinationen haben unterschiedliche Fähigkeiten. Das Bühnendesign ist wie eine Fusion seiner Vorgänger und kombiniert die Plattform-Action des ersten Spiels mit den Hochgeschwindigkeits-Hijinks des zweiten. Dieses Spiel war besonders bemerkenswert für seine All There in the Manual-Geschichte. Der schwarze Roboter Gemerl ist eigentlich die Robo-Reinkarnation von Schallkampf 's Roboter Emerl.



Gefolgt von einer Art spiritueller Nachfolgerin in der Sonic Rush Spiele für den Nintendo DS, die ebenfalls kritische Erfolge waren.


Das Sonic Advance Trilogie bietet Beispiele für:

  • Anti-Frustrationsfunktionen: Um zu verhindern, dass ein Spieler zu verwirrt wird, Sonic Advance 3 sagt Ihnen, welche Acts Chao haben, die Sie vermissen, wenn Sie im Chao Garden der Sonic Factory nachsehen.
  • Area 51: Der True Final Boss-Kampf im zweiten Spiel findet in 'True Area 53' statt. Was es, wenn überhaupt, mit Area 51 zu tun hat, kann man sich nur vorstellen.
  • Zurück von den Toten :Emerl, der anscheinend von Eggman als Gemerl umgebaut und dann von Tails wieder in seine Emerl-Persönlichkeit umprogrammiert wurdeim 3 , muntert alle nach dem Ende von . auf Schallkampf .
  • Back That Light Up : Das dritte Spiel hatte unterschiedliche Farbeinstellungen, um den verschiedenen Hintergrundbeleuchtungen des Game Boy Advance zu entsprechen.
  • Ballonfahrt: Wenn sie sich im dritten Spiel mit Tails oder Cream zusammenschließt, kann Amy ein Paar Ballons in der Luft herausziehen, obwohl sie nur ihren Abstieg verlangsamen und keinen Auftrieb geben.
  • Band Land: Music Plant Zone im zweiten Spiel.
  • Bonusfunktionsfehler: In einem seltsamen Beispiel Sonic Advance 2 lassen Sie den Tiny Chao Garden freischalten, indem Sie bestimmte Bedingungen im Spiel erfüllen ... Auch wenn die erste Sonic Advance hatte von Anfang an genau den gleichen Modus zur Verfügung. Das dritte Spiel hat nicht einmal diese Funktion.
    • Auch von Sonic Advance 2 , gibt es Amy, die freigeschaltet wird, nachdem das Spiel zu 100% abgeschlossen ist. Sie (die im ersten Spiel langsam war und nicht würfeln konnte, aber ihre eigenen Vorteile hatte) ist kaum mehr als eine alternative Haut von Sonic.
  • Boss-Only Level: Die letzten beiden Zonen in allen dreien.
    • Fast jeder Boss in zwei und 3 habe eine. Die einzigen Ausnahmen sind der Endgegner in beiden zwei (Boss-Rush-Level) und 3 (Kampf mit Gemerl vor dem Kampf) und der erste Boss in 3 (Wieder mit Gemerl kämpfen).
  • Boss Rush: Die ersten beiden Spiele bieten dies. In der X-Zone im ersten musst du, bevor du gegen das Egg X kämpfst, durch die Erinnerungsspur gehen, indem du das Kugel-und-Ketten-Mobile aus kämpfst Sonic the Hedgehog und das berüchtigte Bohrmobil von Sonic the Hedgehog 2 In dieser Reihenfolge wird beides erleichtert, indem die Hälfte der zu schlagenden Treffer erzielt wird (beide Bosse werden von Neuanordnungen der Boss-Themen im GBA-Stil aus ihren jeweiligen Spielen begleitet). In XX (ja, es heißt wirklich so) im zweiten musst du durch alle der Bosse, die du bisher im Spiel bekämpft hast, bevor du gegen den Super Eggrobo Z kämpfen kannst (auch hier nehmen die Boss-Rush-Bosse nur die Hälfte der Treffer ein, die sie ursprünglich benötigten).
  • Bottomless Pits: In allen regulären Levels dieser Spiele vorhanden (die einzigen Ausnahmen sind Neo Green Hill Zone im ersten, Leaf Forest im zweiten und Ocean Base im dritten), obwohl sie im zweiten und dritten häufiger vorkommen Spiele (schaut dich an, Sky Canyon).
    • Haben wir schon erwähnt, dass diese bodenlosen Gruben wahnsinnig lang sind? Du fällst eine ganze Weile.
    • Der letzte Akt von Chaos Angel aus dem dritten Spiel ist nichts anderes als ein Abgrund, man steht einfach auf einer Plattform und weicht Hindernissen aus oder stirbt.
    • Das zweite Spiel leidet unter 'Bottomless Pit Syndrome', hauptsächlich weil dies in den meisten Levels das einzige Hindernis ist, mit gelegentlichen Badnik oder zwei.
  • Alte Trends brechen: Vorrücken 3 beginnt nicht mit der Green Hill Zone oder endet mit der Space Zone wie im Standard Schall Spiel. Stattdessen ist das erste Level ein Metropolis-Level, wobei die spieleigene Green Hill Zone als zweite Level und The Very Definitely Final Dungeon ist ein Eldritch-Ort.
  • Casino-Park: Casino-Paradies.
  • Erzwingen der Charakterauswahl:
    • Wenn Sie den dritten Akt jeder geraden Zone im dritten Spiel (Sunset Hill, Toy Kingdom und Cyber ​​Track) abschließen, werden Knuckles, Amy bzw. Cream freigeschaltet – jedoch nur, wenn Sie als Sonic spielen. Spieler, die es vorziehen, als Tails zu spielen, können das gesamte Spiel durchspielen, ohne diese freischaltbaren Charaktere jemals zu sehen, bis sie in der Abspannsequenz erscheinen.
    • Zugang zum wahren Endgegner in Vorrücken 3 erfordert auch, dass Sie den vorletzten Boss mit Sonic an der Spitze besiegen. Jeder andere gibt Eggman einfach einen Disney Villain Death und bekommt das reguläre Ende.
  • Unbeholfene Copyright-Zensur: Die Android-Portierung von 2011 ersetzt den Remix des Unbesiegbarkeitsthemas von Schall 1 mit dem Intro-Thema des Spiels und dem Schall 1 und zwei Boss-Remixe in X-Zone mit Boss-Songs von Sonic the Hedgehog 4 aufgrund der Rechte an der Musik von Schall 1 und zwei im Besitz von Dreams Come True zu sein und bedeutet, dass Sega jedes Mal Lizenzgebühren an sie zahlen muss, wenn sie die Songs verwenden.
  • Collapsing Ceiling Boss: Der einzige Angriff der Egg Spider im ersten Spiel besteht darin, in die Eisdecke zu bohren und Stalaktiten auf den Kopf des Spielers fallen zu lassen. Diese Stalaktiten müssen als Plattformen verwendet werden, um die Maschine zu erreichen und sie zu sprengen.
  • was du im Dunkeln bist
  • Setzen Sie Ihre Mission fort, verdammt! : Die spielbaren Charaktere werden tatsächlich ungeduldig und fangen an, dich zu schelten, wenn du sie untätig lässt Vorrücken 1 .
  • Kontinuitätsnicken: Angel Island Zone in Vorrücken 1 findet in der Einstellung von . statt Sonic 3 & Knöchel und ein Teil von Sonic-Abenteuer , die von letzterem am Himmel über Mystic Ruins nachgewiesen wurde. Der Hintergrund des Levels hier zeigt das Land darunter, und tatsächlich sieht es aus wie der Dschungel von Mystic Ruins und enthält sogar eine Mayincatec-Struktur, die dem Tempel der Verlorenen Welt aus ähnelt Abenteuer .
  • Koop-Multiplayer: Neben dem üblichen Multiplayer im Rennstil hatten die vorherigen Spiele, Sonic Advance 3 nutzt sein paarweise basiertes Gameplay, um einen Koop-Modus zu haben, in dem ein zweiter Spieler durch ein Level laufen kann, das den gepaarten Charakter individuell steuert.
  • Cyberspace : Techno Base von zwei , Cybertrack von 3 .
  • Verdammt, Muskelgedächtnis! :
    • Im ersten Spiel bremst das Herunterdrücken während des Sprintens Amys Schwung, indem sie in die Hocke geht, anstatt sie zu einem Ball zu rollen, wie es bei den anderen drei Charakteren der Fall ist (siehe auch: wie in jeder 2D Sonic-Spiel bis dahin). Wie man meinen könnte, wurde dieses kleine Handicap beseitigt in zwei und 3 .
    • Der Charakter, den du als Partner auswählst 3 kann die Spielweise der Hauptfigur drastisch verändern, und zwar auf eine gewöhnungsbedürftige Weise.
    • Obwohl die Physik des Spiels der des Klassikers sehr ähnlich ist Spiele , es gibt noch ein paar kleine Unterschiede, die das Gefühl vermitteln können aus für diejenigen, die hauptsächlich die Genesis-Spiele gespielt haben. Vor allem fühlen sich die Charaktere gewichtiger als in den Classic Sonic-Spielen, brauchen länger, um die Höchstgeschwindigkeit zu erreichen, und die Sprungbögen dauern viel kürzer, was es leicht macht, diejenigen abzuwerfen, die eine leichtere Physik wie in den alten Spielen erwarten.
  • Dunkle Reprise:
    • Akt 3 der Sunset Hill Zone wirft Teile der Melodie aus Central City in Schallkampf für seinen Remix, der der normalerweise fröhlichen Melodie von Green Hill Zone eine gute Prise Mysterium und Dunkelheit verleiht.
    • Das Thema des Boss-Themas und der letzten Zone des dritten Spiels, Altar Emerald, ist ein unheilvoller Remix von Holy Summit von Schallkampf .Die Musik, die während der Nonaggression gespielt wird, greift ebenfalls Emerls Thema auf.
  • Auf Extra herabgestuft: Amy Rose taucht in keiner Zwischensequenz von Sonic Advance 2 auf. Sie wird zu einem geheimen Charakter degradiert und erscheint zunächst nicht einmal im Charakterauswahlbildschirm.
  • Disney Bösewicht Tod: In Vorrücken 3 , Eggman bei Chaos Angel zu besiegen, ohne den True Final Boss auszulösen, führt dazu, dass dein Hauptcharakter springt und Eggmans Fahrzeug trifft, als er versucht zu entkommen, das in Flammen in einer Grube untergeht, während er außerhalb des Bildschirms reist. Gemerl schüttelt dann den Kopf über dein Duo, bevor er ihm nachspringt.
  • Down the Drain: Ocean Base im dritten Spiel.
  • Lass den Hammer fallen:
    • Amy trägt immer noch ihren üblichen Hammer mit sich herum, um Feinde niederzuschlagen. In Kombination mit Knuckles in 3 , sie benutzt auch a fest Hammer, größer als sie, für ihren Standardangriff.
    • Im 3 , einen beliebigen Charakter mit Amy zu verbünden, ersetzt seinen normalen Bodenangriff durch einen Hammer, der dem von Amy nachempfunden ist, jedoch mit einem Farbschema, das auf dem Charakter basiert, der ihn führt. Tails kann seinen auch beim Fliegen benutzen und kann viel schneller fliegen, wenn er ihn hält.
  • Earth-Shattering Kaboom: Im dritten Spiel beginnt Eggmans Plan damit, die Welt in sieben Teile zu teilen.
  • Feindmine: Im dritten SpielSuper Sonic und Eggman schließen sich für den True Final Boss zusammen, der passenderweise 'Nonaggression' genannt wird, nachdem Gemerl zum Abtrünnigen wird und die Chaos Emeralds für sich beansprucht.
  • Ausrüstbarer Verbündeter: Vorrücken 3 hat Tag-Aktionen, die durch Halten von R ausgeführt werden, bei denen Ihr Teamkollege in die Hände Ihres Charakters springt und seine Fähigkeiten einsetzt, um Ihrem Charakter zu helfen.
    • Sonic schießt sie mit hoher Geschwindigkeit vorwärts und versetzt sie sofort in den Boost-Modus.
    • Tails überspringt sie hoch in die Luft, wenn sie auf dem Boden verwendet werden. In der Luft beginnt er stattdessen zu fliegen, während er sie trägt.
    • Knuckles wird von Ihrem Charakter nach vorne geschleudert, wenn er auf dem Boden verwendet wird. In der Luft gleitet er vorwärts, während sie auf seinem Rücken reiten.
    • Cream lässt sie sich kurz ihren eigenen ausrüstbaren Verbündeten in Form von Cheese ausleihen, der den normalen Angriff durch einen von Cheese ausgeführten Fernkampf ersetzt. Wenn sie in der Luft fertig ist, verdoppelt sie auch die Aufwärtsdynamik des Charakters und verleiht ihm zusätzlich Käse.
    • Amy benutzt ihren Hammer, um deinen Charakter in die Luft zu schleudern. Wenn sie in der Luft fertig ist, schleudert sie sie mit demselben Hammer nach oben (wenn auch nicht so hoch).
    • Es gibt auch noch eine weitere Tag-Aktion für den True Final Boss:Dr. Eggman wird von Super Sonic nach vorne gebracht, was die Schwachstelle von Ultimate Gemerl für Sonic aufdecken kann.
  • Eternal Engine: Es wäre nicht ein Schall Spiel ohne solche Level.
    • Secret Base, Egg Rocket und Cosmic Angel im ersten Spiel.
    • Hot Crater und Egg Utopia im zweiten Spiel.
    • Ocean Base im dritten Spiel.
  • Das Böse ist kleinlich:Nachdem er das zweite Spiel als jeder Charakter besiegt hat, wird der freigeschaltete Endgegner Eggman Creams Mutter Vanilla vor den Augen der Helden entführen lassen, anscheinend zu keinem anderen Zweck, als Sonic zu einer Rache zu treiben.
  • Excuse Plot: Die ersten beiden Spiele (der Plot für beide lautet 'Dr. Eggman ist wieder bei seinen alten Tricks!'). Die Eröffnungssequenz des dritten Spiels ist diese (Eggman eigentlich tut die Smaragde verwenden und die Welt in sieben Zonen einteilen), aber wie All There im Handbuch sagt, steckt mehr hinter der Handlung, als man auf den ersten Blick sieht.
  • Expy: Der Hase, der manchmal aus Badniks herausspringt, ist ein Spion von Pocky, einem der Tiere aus den Genesis-Spielen. Siehe Furry Confusion unten.
  • Gefälschte Schwierigkeit: Sonic Advance 2 und Sonic Advance 3 sind vollgepackt mit Leveldesign-Tricks und Trial-and-Error-Gewohnheiten, die den Spieler frustrieren sollen:
    • Es gibt zahlreiche billige Hindernisplatzierungen, wie das Zerquetschen von Blöcken, die aus dem Bildschirm kommen, um Sie zu töten, nachdem Sie in eine Wand geboostet wurden, Bottomless Pits, die Sie entweder nicht sehen können, bis es zu spät ist, oder ständig auf der Hut sein müssen weil das gesamte Level mit ihnen beladen ist und die Möglichkeit besteht, unfair zu fallen oder hineingestoßen zu werden (Cyber ​​Track und Chaos Angels dritter Akt sind besonders schlecht) usw. Erschwerend kommt hinzu, dass die kleine Bildschirmgröße in Kombination mit den hohen Geschwindigkeiten bedeutet Sie werden viele billige Hits einstecken, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun. Erschwerend kommt hinzu, dass Checkpoints viel seltener sind als in anderen Sonic-Raten.
    • Hinzu kommt die billige Feindplatzierung, wie Feinde direkt über Federn, Feinde, die außerhalb des Bildschirms auf dich schießen, dich von einer Plattform treffen, die sie am Rand bewachen, und die Feinde sind klein und schwer bewusst zu treffen (im Gegensatz zu blindem Laufen). in sie) aufgrund ihrer inkonsistenten Hitbox-Erkennung. Wie bei den Hindernissen sind der kleine Bildschirm und die hohen Geschwindigkeiten nicht leitend dazu, dass Sie ohne Auswendiglernen gegen sie kämpfen.
    • Die bizarre Physik hilft auch nicht – die Charaktere erhalten mehr Beschleunigung durch Springen als von Laufen *Standard 2D Schall Physikregeln erfordern eine höhere Luftbeschleunigung, aber Vorrücken 3 übertreibt das., was es sehr, sehr einfach macht, einen Sprung zu überspringen oder von einer Plattform zu rutschen, während Sie versuchen, Ihren Schwung zu stoppen, und es leicht macht, versehentlich gegen die oben genannten Hindernisse und Feinde zu stoßen.
    • Selbst das erste Spiel ist davon nicht ganz frei. Egg Rocket Zone und Cosmic Angel Zone haben eine sehr billige Feindplatzierung. Erstere hat Stellen, bei denen ein Ausrutscher Sie im Level zurückfallen lässt (und denken Sie daran, dass das Zeitlimit für jeden Teil halbiert wird, sodass jede Sekunde zählt). , und Setpieces voller Vertrauensvorstellungen, die Sie leicht direkt in einen Offscreen-Spike oder einen Feind fliegen lassen können.
  • Fastball-Spezial: In 3 , Knuckles' Tag-Aktion, wenn der Spieler am Boden ist, lässt seinen Charakter Knuckles aufheben und nach vorne werfen.
  • Floating Continent : In allen drei Spielen als schwimmende Ruinen zu sehen. Angel Island aus dem ersten und Chaos Angel aus dem dritten spielen auf der gleichen Angel Island, die auch in . gezeigt wird Sonic 3 & Knöchel und Sonic-Abenteuer .
  • Flunky Boss: Der Eierwürfel in Toy Kingdom spuckt in zufälligen Abständen eine Reihe von Spielzeugsoldaten aus und verwendet Gemerl als Bombe und Streitkolben. Nachdem sie die Maschine weit genug nach hinten geschoben haben, um die „Pinch“-Musik zu starten, kommen die Soldaten viel schneller heraus.
  • Friendly Fire: In 2 muss Sonic den Roboterboss zerstören, der seine Freunde als Geiseln hält. Es gelingt ihm, Cream and Tails zu retten, indem er die Roboter zerstört, die sie halten. Für Knuckles jedoch, der im Roboter eingeschlossen war, zerstört Sonic diesen Roboter, verbrennt aber Knuckles dabei. Knuckles verfolgt Sonic im Zorn deswegen.
  • Frigid Water Is Harmless: Ice Mountain Zone bzw. Twinkle Snow im ersten und dritten Spiel, die beide halb unter Wasser sind und es Sonic ermöglichen, frei im eisigen Wasser zu schwimmen.
  • Furry Confusion: Cream the Rabbit ist ein spielbarer Charakter im zweiten Spiel. Wenn Badniks besiegt werden, springt das Tier, mit dem sie angetrieben wurde, heraus. Eines der Tiere, die herausspringen können, ist ein deutlich weniger anthropomorphes Kaninchen.
  • Game-Breaking Bug: Löschen der Speicherdatei in 1 oder zwei (manchmal?) führt dazu, dass der Tiny Chao Garden aufhört, Ringe zu sammeln. Es kann nur behoben werden, indem Sie so viele Ringe sammeln, wie Sie beim Löschen der Datei hatten, oder Ihre Ringe auf ein Sonic Adventure-Spiel . Glücklicherweise, Sonic Flipperparty , das auch dieses Minispiel enthält, hat diesen Fehler nicht.
  • Gameplay und Story-Trennung: In Vorrücken 3 ,In der Zwischensequenz vor dem True Final Boss wird Sonic zweimal getroffen, und selbst wenn er keine Ringe hat, ist er nicht schlechter angegriffen.
  • 'Komm hierher zurück!' Boss: Jeder Boss außer dem letzten in Vorrücken 2 .
  • Gravity Screw: Cyber ​​Track im dritten Spiel, Egg Utopia im zweiten und Egg Rocket und Cosmic Angel im ersten Spiel. Gilt auch für den Boss von Chaos Angel im dritten Spiel über eine Röhre auf beiden Seiten der Arena.
  • Green Hill Zone: Leaf Forest im zweiten Spiel und Sunset Hill (das gleichzeitig als Nostalgie-Level dient) im dritten. Seltsamerweise ist Neo Green Hill von Anfang an weniger so und eher wie Palmtree Panic.
  • Führer Dang It! :
    • Sky Canyon im zweiten Spiel ist dafür fast so berüchtigt wie 'Fass des Schicksals' von Carnival Night Zone , da es einen bestimmten Moment gibt, in dem es ist verpflichtend einen R-Knopf-Trick zu verwenden, um als Sonic einen Teil des Levels zu durchlaufen, eine Bewegung, die Sie nur können, wenn Sie das Handbuch lesen.
    • Einige besondere Quellen in 1 (Protip: Eisberg hat zwei), Spezialringe in zwei ( insbesondere sie) und das Chaos in 3 kann für den Spieler sehr schwer zu finden sein. Abgrundlose Gruben, nervige Geschwindigkeitsbooster und unauffindbare Gebiete erschweren die Erkundung tendenziell noch mehr.
    • Freischalten von Charakteren in 3 . Um einen Charakter freizuschalten, muss der Spieler bestimmte Level mit Sonic als Anführer meistern (Sunset Hill Act 3, Toy Kingdom Act 3 und Cyber ​​Track Act 3). Es gibt jedoch keinen klaren Hinweis darauf, dass der Spieler braucht Sonic zu sein, um alle freizuschalten, damit der Spieler das Spiel mit Tails als Anführer durchlaufen und das Ende erreichen kann, ohne andere freizuschalten.
    • Wie in Back That Light Up erwähnt, 3 bietet mehrere Farben, die für den Game Boy Advance, den SP und den Game Boy Player geeignet sind, aber die meisten manuellen Hinweise darauf erwähnen, dass die R-Taste die Farbeinstellungen anpasst. Dass Sie dies auf dem Titelbildschirm tun, muss der Spieler selbst herausfinden.
  • High-Tech-Hexagone: Zwei der drei Spiele enthielten futuristische High-Tech-Levels, die beide Sechsecke ad Übelkeit enthielten.
  • Hopping Machine: The Egg Press, einer von Eggmans Mechs im ersten Spiel. Es kehrt im dritten Spiel zurück; siehe Wiederkehrender Boss unten.
  • Hub-Level: Für alle sieben Zonen im dritten Spiel, in einem Stil, der den Hubs der . nicht allzu unähnlich ist Kirby Spiele.
  • Jack-of-All-Stats: Knöchel. Die Spielanleitung des ersten Spiels gibt ihm in jeder der drei Statistiken (Geschwindigkeit, Springen, Spezialfähigkeiten) etwas über dem Durchschnitt. Es macht auch Sinn, wenn man bedenkt, dass er normalerweise ein Lightning Bruiser ist.
  • Legacy Boss Battle: Ein Pre- Endgegner Beispiel. Im Sonic Advance 'sIn der letzten Phase wiederholt Dr. Eggman die ersten Bosse von beiden Sonic the Hedgehog und Sonic the Hedgehog 2 , komplett mit den Boss-Themen aus beiden Spielen, vor dem eigentlichen Endgegner Kampf auftritt. Und es scheint keinen anderen Grund für Eggman zu geben, sich die Mühe zu machen, Kämpfe nachzuspielen, die er zuvor verloren hatte.
  • Tödlicher Witz-Charakter: Amy Rose im ersten Spiel ist langsam und kann nicht rollen. Sie hat jedoch einen Hochsprung und kann aus dem Stand angreifen, ohne Geschwindigkeit aufbauen zu müssen (dazu gehört auch ein absurd schneller Sprintangriff). Außerdem hat sie aufgrund ihres Piko Piko Hammers eine bessere Angriffsreichweite. Ihre Fähigkeiten erlauben es ihr, einige Bosse völlig zu banalisieren. Zum Beispiel der Unterwasserkampf in Ice Mountain, indem man hoch zum oberen Rand des Bildschirms springt (und Luft holt) und Eggman auf dem Weg nach unten schlägt.
  • Lethal Lava Land: Hot Crater Zone im zweiten Spiel wird behauptet, eine zu sein, aber es wird nur durch den Namen und das warme Leuchten der Hintergrundszenerie angezeigt - der Spieler trifft in der tatsächlichen Phase auf keinerlei Lava. Direkt in der Secret Base Zone von . gespielt Vorschuss , andererseits.
  • Let's You and Him Fight: Knuckles wird von Eggman dazu verleitet, Sonic erneut zu bekämpfen Sonic Advance 2 , und wird zum Piloten der Boss-Maschine in Sky Canyon, wenn Sie zum ersten Mal als Sonic spielen. Dies geschieht nur, wenn Sie diesen Boss (die Egg Saucer) zum ersten Mal als Sonic erreichen; Wenn Sie diesen Boss wie jeden anderen Charakter erreichen oder ihn als Sonic wiedergeben, nachdem Sie Knuckles besiegt und ihn freigeschaltet haben, hat die Maschine Eggman selbst im Cockpit wie alle Boss-Rush-Bosse und verwendet das Standard-Boss-Thema.
  • Lasttragender Boss: Das Besiegen des Endgegners von 2 lässt Egg Utopia fallen und explodieren. Seltsam, da der Boss in der XX-Zone gekämpft wird, die auf der Karte als separate Raumstation zu Egg Utopia dargestellt wird.
  • Langes Lied, kurze Szene:
    • Du wirst wahrscheinlich durchbrennen im Sonic Advance und erreichen Sie die Bosse, bevor Sie auch nur 10 Sekunden von einem 90-Sekunden-Lied hören. Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum XX in Sonic Advance 2 ist ein langer Song durch die gesamte Zone bis zum Endgegner.
    • Sonic Advance 2 hat die beiden Tracks, die gespielt werden, wenn Vanilla entführt wird, und Sonic verwandelt sich in seine Superform. Das Thema von 'True Area 53' ist ein Boss Remix dieser beiden Songs.
    • Sonic Advance 3 hat die beiden Songs, die in der Zwischensequenz verwendet werden, die vor dem True Final Boss gespielt wird. und . Ersteres ist eine erweiterte Version des Liedes, das in der Intro-Zwischensequenz gespielt wird, während letzteres eine triumphale Reprise des Eröffnungsthemas ist, das für verwendet wurdeDie Verwandlungsszene von Super Sonic.Das erstere Lied hat mehr als eine Minute, spielt aber nur etwa 18 Sekunden und wird vom letzteren Lied unterbrochen, das etwa 22 Sekunden lang spielt, bevor es vom Abschluss des Levels abgeschnitten wird, obwohl es ungefähr doppelt so lang ist wie die Szene es wird dafür verwendet. Zum Glück, wenn Sie sie vollständig hören möchten, gibt es sie beide im Soundtest.
  • Marathon-Level:
    • Egg Rocket im ersten Spiel, in dem Sie drei Abschnitte mit jeweils einem Zeitlimit von 5 Minuten durchlaufen müssen.
    • 3er vorrücken Zonen haben drei statt zwei Akte, wodurch sich einige von ihnen ziemlich lang anfühlen. Vor allem die ersten beiden Akte von Chaos Angel können leicht bis zu 4 Minuten dauern.
  • Mechanisch ungewöhnlicher Kämpfer: Angesichts des Präzedenzfalls, dass spielbare Charaktere hauptsächlich wie Sonic spielen, vermischt Amy die Dinge in Vorrücken 1 zu einem erheblichen Grad, einfach dadurch, dass man sich überhaupt nicht zu einem Ball zusammenrollen kann. Um Gegnern Schaden zuzufügen, muss sie mit ihrem Hammer manuell angreifen, und statt einer Drehung springt sie einfach schnell nach vorne. Sie wird mehr mit allen anderen in Einklang gebracht Vorrücken 2 und gewinnt dann einige ihrer einzigartigen Eigenschaften zurück in Vorrücken 3 , sogar an die anderen Charaktere weitergeben, wenn sie als Partnerin ausgewählt wird.
  • Metropolis-Ebene: Sonic Advance 3 eröffnet mit der Route 99, einer bunten Autobahn voller Hindernisse, mit zahlreichen modernen Wolkenkratzern im Hintergrund.
  • Mythologie-Gag:
    • Der Erste Sonic Advance hat einen Cheat-Code, der es Tails ermöglicht, Sonic im normalen Spiel zu folgen, à la Sonic the Hedgehog 2 .
    • In einem obskureren Fall in der gleichen Folge, der Chef von Angel Island Zone, Mecha Knuckles ?? wer wird erst später im Kampf als Roboter gezeigt ?? ist pink und hat gelbe Handschuhe und Socken, anscheinend in Anlehnung daran, wie in Sonic 3 & Knöchel , Knuckles hat aus irgendeinem Grund rosafarbenes Fell und gelbe Socken, wenn er als NPC in Zwischensequenzen auftritt, obwohl er, wenn er spielbar ist, rotes Fell und grüne Socken hat, wie es in der Grafik dargestellt ist.
    • Im Sonic Advance 2 , Tails wird von Dr. Eggman in der Music Plant Zone gerettet und ruft zu seinem eigenen Abenteuer in der Musik zurück .
  • Nintendo Hard : Es ist schwierig, die Anforderungen für alle drei Special Stages zu erfüllen, aber dies wird noch verstärkt durch:
    • Im zweiten Spiel musst du sieben sehr gut versteckte SP-Ringe sammeln und darfst überhaupt nicht sterben, bevor du eine Etappe beendet hast. Viele dieser Ringe befanden sich in schwer zugänglichen Bereichen und das Zurückverfolgen war schwierig und in einigen Fällen unmöglich. Beim Sterben hast du alles verloren und dich gezwungen, die gesamte Phase neu zu starten. Darüber hinaus hast du nur einen Schuss, um die Wertungsprüfung zu beenden; Versagen bedeutete, das alles noch einmal zu tun.
    • Blut c die letzte Dunkelheit
    • Sonic Advance 3 , auf der anderen Seite, hast du gesucht? diese gut verstecktes Chao breitete sich zwischen den drei Zonen und der Umgebungskarte aus. Glücklicherweise wird Ihnen der Chao-Garten die Anzahl der Chao in jeder Zone und auf der Karte mitteilen. EIN Glücklicherweise gab es für dieses Spiel im Gegensatz zu den anderen beiden keinen offiziellen Strategieführer, was bedeutete, dass Sie online suchen oder fast jeden Pfad erkunden mussten, um sie alle zu finden. Sie sammeln dauerhaft ein Chao, sobald Sie es erhalten haben, was ein Glücksfall ist, da einige bestimmte Teams oder mehrere Durchspiele erfordern. Wenn du alle 10 hast, musst du einen versteckten Schlüssel finden irgendwo in den beträchtlich umfangreichen Levels dieses Spiels und beende die Phase damit (verliere es, wenn du stirbst). Sie waren zum Glück oft im Freien, sie hatten auch mehrere Orte innerhalb einer Bühne, wodurch das Sterben kein so großes Problem war (obwohl man nur einen pro Durchgang durch eine Bühne sammeln konnte), und man konnte bis zu neun gleichzeitig haben (neun getrennte Versuche).
    • Sonic Advance 2 hatten vielleicht die schwierigste Aktivierung der Special Stages, aber ihre Stages waren viel einfacher als die in Sonic Advance 1 oder 3 . 3 's Phasen waren im Vergleich zum vorherigen Spiel unglaublich schwierig, insbesondere zum letzten, und während im ersten und zweiten Spiel Strategieanleitungen veröffentlicht wurden, die Sie durch die Orte aller wichtigen Dinge führten, hatte das dritte Spiel keine, die Ihnen helfen konnte , also warst du damit ganz auf dich allein gestellt.
  • Noob-Brücke: In Sonic Advance 2 , erster Akt von Sky Canyon-Zone , ist es unmöglich, Fortschritte zu machen, ohne eine Luftsprungbewegung zu verwenden, die nur ohne Ballform verwendet werden kann. (Up + R) Wenn Sie es das erste Mal verpassen, landen Sie in einem ziemlich gefährlichen Gebiet mit blindem Platforming. Fahren Sie fort und Sie werden einen weiteren Punkt erreichen, an dem Sie die Bewegung oder den Würfel verwenden müssen, und der einzige Hinweis ist ein Bündel von Ringen, die wie ein Aufwärtspfeil geformt sind.
  • Nostalgie-Level:
    • Mehrere aus Sonic Advance : Neo Green Hill Zone, Casino Paradise, Cosmic Angel/X-Zone und The Moon sind alle offensichtliche Hommagen an Green Hill Zone, Casino Night, das Death Egg bzw. The Doomsday.
    • Angel Island von Vorrücken 1 und Chaos Angel aus Vorrücken 3 spielen auf der gleichen Angel Island von 3 und Abenteuer .
    • Sunset Hill in Vorrücken 3 ist das, was Green Hill nach Eggmans Reality-Warping-Experimenten zu Beginn des Spiels wurde. Seltsamerweise hat es trotz des Titelsongs von Green Hill nichts, was in seinem Leveldesign an das ursprüngliche Green Hill erinnert und stattdessen an Neo Green Hill und Angel Island von erinnert Vorrücken 1 .
  • Nicht der Fall, der dich umbringt:Wenn die Schall 2 -wie Rettungsszene in Vorrücken 1 Das Ende war nicht genug, Vorrücken 2 's erstes Ende zeigt, wie der Spielercharakter ohne Verletzungen aus dem Weltraum auf die Erde fällt.
  • Einflügeliger Engel:Gemerl ist der wahre Endgegner des dritten Spiels, obwohl er ohnehin bei fast jedem Boss seine Form ändert.
  • Sauerstoffmesser: Wie es für 2D-Sonic-Spiele typisch ist.
  • Pinball Zone: Casino Paradise im ersten Spiel.
  • Platform Battle: The Egg Chaser from Vorrücken 3 . Dieser hatte Sonic und Co. eine Reihe von Plattformen hochspringen, die unter sie fallen, und das Ziel ist es, die Plattformen auf Eggman fallen zu lassen. Er war mit einer mit Stacheln versehenen Kugel und einer Kette ausgestattet, die dazu führen könnten, dass Sie das Gleichgewicht verlieren, und wenn Sie einen Sprung verpassen, bedeutet dies, dass Sie in eine bodenlose Grube fallen (die Grube verschwindet, wenn der Egg Chaser zerstört wird).
  • Wiederkehrender Chef:
    • Der EggHammerTank von Sonic Pocket-Abenteuer erscheint in beiden Sonic Vorrücken 1 und zwei , und bekommt einen spirituellen Nachfolger in 3 .HinweisDer Hammerboss des dritten Spiels taucht auch in auf Sonic Rush .Es gibt noch andere Rückschläge: Vorrücken 2 's Techno Base Boss ist eine verbesserte Version von Taschenabenteuer 's Secret Plant Boss zum Beispiel.
    • Es gilt auch spielübergreifend: Der Boss von Cosmic Angel aus dem ersten ist leicht verändert und erscheint als Chaos Angels Boss aus dem dritten. Der Boss von Ocean Base fühlt sich wie eine Mischung aus den Bossen von Secret Base im ersten Spiel und Egg Utopia im zweiten Spiel an.
  • Revisiting the Roots: Die Advance-Spiele basieren stark auf der alten Genesis-Trilogie, wenn auch mit ein paar kleineren physikalischen Optimierungen dank der Hardware des Game Boy Advance.
  • Ring-Out Boss: Der Boss in der Toy Kingdom Zone des dritten Spiels, dem Egg Cube. Dieser hat keine Gesundheitsanzeige; Sie müssen Eggman und sein Cockpit nur weiter schlagen, wenn es exponiert ist, um ihn und die Maschine in ein bodenloses Abgrund zu stoßen.
  • Rise to the Challenge: Der Boss in Twinkle Snow (im dritten Spiel) tut dies mit einer bodenlosen Grube. Es sind zusammen mit den Bossen Toy Kingdom, Cyber ​​Track und Altar Emerald die einzigen Bosskämpfe in der Trilogie, an denen Bottomless Pits beteiligt sind.
  • Robotic Reveal: Mecha Knuckles im ersten Spiel, nach der Hälfte des Kampfes.
  • Bildschirm-Crunch: Sonic N war ein Opfer des vertikal ausgerichteten Bildschirms des N-Gage - Sie können kaum Sehen Sie, bevor Sonic das ganze Spiel zu einer riesigen, auf Glück basierenden Mission macht. Es gibt eine Option zum Letterboxen des Bildschirms, sodass Sie mehr sehen können, aber er ist zu klein, um etwas zu erkennen, was ihn nutzlos macht.
  • Geheimer Charakter:
    • Amy Rose ist das geworden Vorrücken 2 . Erst nach Abschluss und Sammeln der 7 Chaos Emeralds mit allen 4 Charakteren spielbar.
    • Knöchel, Amy und Sahne in Vorrücken 3 kann nur gespielt werden, nachdem Akt 3 von Sunset Hill, Toy Kingdom und Cyber ​​Track speziell als Sonic abgeschlossen wurde.
  • Ausrufe :
    • Im Sonic Advance 2 , Tails wird von Eggman entführt ! Wo haben wir das jetzt schon gehört?
    • Zum kein bestimmter Grund , Zeichen Muss bleib gepaart in Sonic Advance 3 , was in Kombination mit dem anderen Gimmick der veränderbaren Movesets dieses Spiel zu einem spirituellen Nachfolger macht Knöchel Chaotix . Ganz zu schweigen davon, dass Badniks von Ringen angetrieben werden.
    • Die Symbole ersetzen die Porträts der Charaktere durch den Lebenszähler in replacing Sonic Advance 3 sind eine stilistische Reminiszenz an die Sonic und Knuckles Logo. Durch die Auswahl von Knuckles als Hauptfigur und Sonic als Nebenfigur wird die horizontal gespiegelte Version wiederhergestellt.
    • Wo haben wir schon einmal eine Musikebene in einem SEGA-Spiel gesehen?
  • Skyscraper City: Route 99 im dritten Spiel. Eine ähnliche Stadt erscheint auch in 2er vorrücken Ice Paradise Zone, ist aber nur ein Hintergrundelement für eine ansonsten gewöhnliche Eisebene.
  • Slippy-Slidey Ice World : Alle drei Spiele verfügen über diese Art von Zone, die in der ersten (Ice Mountain Zone) und der dritten (Twinkle Snow) als Wasserspiegel.
  • Klangtest : In Sonic Advance 3 , nach dem Schlagen der Endgegner Sie entsperren ein Menü in den Optionen, mit dem Sie die gesamte Musik und Sprachausgabe des Spiels anhören können.
  • Soundtrack Dissonance: Chaos Angel Act 1 hat eine angemessene Musik für das Setting, aber Act 2 ist etwas zu langsam und atmosphärisch für die Action, die man bekommt, und die Musik von Act 3 ist viel zu hektisch für die schwebende Plattformfahrt, die das Level ist.
  • Space Zone: Der wahre Endgegner in allen dreien, zusammen mit X-Zone aus der ersten und Egg Utopia und XX aus der zweiten.
  • Geschwindigkeitsechos: Werde im zweiten und dritten Spiel schnell genug, und Nachbilder folgen dir. Der Abstand zwischen Echo und Zeichen hängt davon ab, wie schnell sie sich bewegen. Sonic muss im Team sein, um dies im dritten Spiel zu erreichen.
  • Spiritueller Nachfolger: Das erste Spiel, zu Sonic Pocket-Abenteuer , und das dritte Spiel, zu Knöchel Chaotix .
  • Stationärer Boss: Der letzte Boss des Hauptspiels in Sonic Advance 2 ist ein riesiger Roboter, der sich rechts im Raum aufhält, seine Arme abfeuert und Laser aus seinen Augen schießt. Es wird sich nicht bewegen; Der Spieler muss aufsteigende Plattformen verwenden, um den Bot zu erreichen und auf den Kopf zu schlagen.
  • Der Sternenhimmel:Gemerl wird, ähnlich wie sein Original, von der Macht der Smaragde wahnsinnig und wendet sich im Höhepunkt des dritten Spiels gegen Eggman.
  • Stealth-Fortsetzung: Vorrücken 3 zu Schallkampf , da das Spiel mehr als ein paar Tracks von letzterem wiederverwendet und einen wiedergeborenen Emerl als Eggmans rechte Hand enthältund schließt schließlich seinen Handlungsbogen ab, während er im wahren Ende des Spiels zu seinem alten Selbst umprogrammiert wird.
  • Super-Modus: Super Sonic erscheint in jedem Spiel, um den wahren Endgegner zu besiegen.
  • Super Not-Ertrinkende Fähigkeiten: Sonic erhält die Fähigkeit, auf unbestimmte Zeit unter Wasser zu atmen, wenn Cream sein Partner im dritten Spiel ist.
  • Super Title 64 Advance: Ein Markenzeichen des Game Boy Advance war es, den Spielen selbst den Titel 'Advance' zu geben. Alle drei Spiele tun dies.
  • Taktischer Selbstmord-Boss: Ice Mountain Zone im ersten Spiel. In diesem Bosskampf besteht Dr. Robotniks einziger Angriff im Unterwasserkampf darin, Eisspitzen von der Decke fallen zu lassen, was es Sonic ermöglicht, zusätzliche Luft zu bekommen oder Angriffe auszuführen.
  • Zähneknirschende Teamarbeit : Wenn Sie im dritten Spiel Sonic und Knuckles als Team auswählen, sind ihre beiden Gesichtsausdrücke eher unbequem und geringschätzig. 'Fighting Buddies' in der Tat.Überraschenderweise das nicht Bewerben Sie sich bei Eggman, der Super Sonic ermutigt, Tag-Aktionen zu verwenden, um den wahren Endgegner zu besiegen.
  • Temple of Doom: Chaos Angel im dritten Spiel. Enthält Lift of Doom in Akt 3, aber es gibt eine alternative Route...
  • Tennis-Boss: Der Cyber-Track-Boss im dritten Spiel, dem Egg Pinball, bei dem Sie seine Projektile treffen und hoffen müssen, dass sie in Eggman zurückprallen (er beschleunigt seine Schüsse mit jedem Treffer, den er macht). Der wahre Endgegner in Vorrücken 2 wird auch auf diese Weise besiegt.
  • Der definitiv letzte Dungeon: Cosmic Angel in 1 , Ei-Utopie in zwei , und Chaos Angel in 3 , aber 3er vorrücken Chaos Angel geht weit darüber hinaus, schwebt hoch am Himmel, mit verzerrtem Himmel und schwebenden Teilen des Planeten über den Wolken. Mit passender Doom-Musik.
  • Dies ist eine Übung: Die Eierspinne in der Ice Mountain Zone in 1 ist mit einem Bohrer ausgestattet und durchbohrt die Decke, damit Eisstalaktiten auf den Spieler fallen. Der Spieler muss die Stalaktiten verwenden, um die Maschine zu erreichen und zu treffen.
  • Zeitgesteuerte Mission: Wie zum ersten Mal gesehen in Sonic Pocket-Abenteuer , diese Serie untergräbt die Trope, indem der Spieler das Zeitlimit auf dem Optionsbildschirm deaktivieren lässt.
    • Egg Rocket im ersten Spiel lässt Sie eine Rakete hochsteigen und gibt Ihnen fünf Minuten, um einen bestimmten Punkt zu erreichen. Wenn Sie diesen Punkt erreichen, wird der Timer zurückgesetzt und Sie haben nun fünf Minuten Zeit, um den nächsten Punkt zu erreichen. Dies geht so weiter, bis Sie schließlich das Ziel erreichen.
  • Titelschrei: Im dritten Spiel. Und es ist hamtastisch. (Der Titel wurde im zweiten Spiel leise gesprochen.)
  • Toy Time: Toy Kingdom im dritten Spiel.
  • Trial-and-Error-Gameplay: Wahrscheinlich der größte Fehler der Vorschuss Trilogie. Spätere Phasen in den Spielen sind berüchtigt für den Missbrauch von 'Gotcha'-Fallen, die nicht kommen sehen können. Während die ursprünglichen Genesis-Spiele bis zu einem gewissen Grad daran schuld sein könnten, Vorschuss missbraucht solche Fallen im Endstadium, vor denen man sich hüten wird je auf ein Feder-/Boost-Pad vertrauen.
  • True Final Boss: Alle drei Spiele haben einen, wenn Sie alle 7 Chaos Emeralds in den Special Stages sammeln. Die Spiele haben alle Sonic zu Super Sonic für diese Kämpfe. In den ersten beiden Spielen tritt Sonic jeweils gegen einen großen Roboter und eine Schieß-/Saugmaschine an.aber das dritte Spiel bietet ein Super Sonic/Eggman-Team gegen Ultimate Gemerl.
  • Tube Travel: Secret Base, Egg Rocket, Music Plant und Ocean Base haben alle ein solches Gimmick.
  • Wird rot:
    • Der erste Egghammer in Neo Green Hill Zone Act 2 ist einfach, aber sobald Eggman nur einen Schlag erreicht hat, wird er den Hammer benutzen, um seine Maschine in die Luft zu schleudern und zu verwenden es als Hammer.
    • Nachdem Eggman in der Secret Base 6 Treffer an die Egg Press abgegeben hat, springt Eggman vom oberen Bildschirmrand. Seien Sie bereit, zu spinnen und zu springen, wenn er herunterkommt, da er den Spieler nicht nur verfolgt, sondern auch den Boden bei der Landung erbeben lässt, was dem Spieler Schaden zufügt, wenn er sich nicht in der Luft befindet.
    • Nachdem er genügend Treffer einstecken hat, beginnt die Egg Spider, weitere Stalaktiten zu bohren, wobei der Roboter vier fallen lässt, wenn er nur noch einen Treffer hat.
    • Nachdem er Mecha Knuckles in Angel Island viermal getroffen hat, explodiert er, seine synthetische Haut löst sich im Terminator-Stil und er beginnt, neben Schlagangriffen auch Zielsuchraketen abzufeuern.
    • Der Eisparadies-Boss in zwei beginnt seine Bomben nach 4 Treffern schneller abzuwerfen.
    • Es gibt zwei Ziele auf der Egg Saucer im Sky Canyon: das Cockpit und einen Laserturm. Das Zerstören des Turms führt dazu, dass die Haupthand beim Angriff hektischer wird.
    • Der Boss von Sunset Hill in 3 , sobald es auf einen Treffer reduziert ist, rollt nur durch die Arena, anstatt hin und her.
    • Nachdem Eggman in Chaos Angel 4 Treffer an die Egg Gravity abgegeben hat, beginnt Eggman mit jedem weiteren Treffer, seine Maschine zu drehen, bis zum letzten, der die Maschine zerstört.
  • Unter dem Meer: Ice Mountain, Ocean Base und Twinkle Snow. Trotz der Namen hat Ocean Base viel weniger Unterwasserplattformen als Twinkle Snow (beide stammen aus 3 ), und Vorrücken 2 verzichtet vollständig auf eine Wasserzone, wobei Leaf Forest Act 1 ein paar Pools davon hat, die das gesamte Wasser im Spiel ausmachen.
  • Unterwasserbasis: Ocean Base im dritten Spiel.
  • Underwater Boss Battle: Ice Mountain im ersten Spiel, in dem Sie fallende Stalaktiten verwenden müssen, um Eggman zu erreichen und ihn zu treffen.
  • Unfreiwillige Suspendierung: Tails in Sonic Advance 2 , beim Chef von Music Plant Zone.
  • Nutzloser nützlicher Zauber: Meist direkt gespielt zwei . Wenn Sie in den Boost-Modus wechseln, können Sie einen Spezialangriff ausführen, mit dem Sie angreifen können, während Sie etwas an Geschwindigkeit und Schwung verlieren. Die meisten dieser Angriffe waren nutzlos, weil es sehr selten Feinde im Weg gibt, auf die Sie sie anwenden können, und da Sie so schnell vorgehen, werden Sie wahrscheinlich bereits getroffen oder reagieren zu spät, um sie einzusetzen. Das einzig brauchbare (passenderweise) ist Creams rollender Chao-Angriff, der Ihnen eine Barriere für den Bruchteil einer Sekunde bietet und Feinde angreift, während Sie noch laufen. Trotzdem gibt es nur sehr wenige Punkte im Spiel, an denen Sie jemals die Angriffe einsetzen werden.
  • Aufwärm-Boss: In allen drei Spielen ist der erste Boss ein Mech mit einem riesigen Hammer, der tendenziell einfach ist.
  • Wheel o' Feet: Wird nur mit Sonic und nur im ersten Spiel verwendet.



Interessante Artikel