Haupt Videospiel Videospiel / Soulcalibur VI

Videospiel / Soulcalibur VI

  • Video Game Soulcalibur Vi

Seelen-Chronik
  • Adaptational Early Appearance: Während auf dem ersten basiert Seelenkaliber , bestimmte Charaktere aus yl und III erscheinen während dieser Ära, bevor sie es in der ursprünglichen Zeitleiste taten.
    • Das erste bekannte Beispiel ist Zasalamel, der erst debütierte III , das war das Spiel, bei dem er aus dem Schatten trat. Er spielt hier etwa vier Jahre vor seiner ursprünglichen Rolle eine Rolle in der Geschichte. Um fair zu sein, ein rätselhafter Schachmeister zu sein, der auch unsterblich ist, macht dies völlig plausibel.Tatsächlich zeigt seine Aufnahme, dass dies ein harter Neustart ist.
    • Talim wurde erstmals eingeführt in yl und wurde mit 15 als eines der jüngsten Mitglieder der Besetzung ausgezeichnet. Ihre Chronik der Seele beginnt ein Jahr vor den Ereignissen von yl , wobei sie ihren Wert als Priesterin der Winde unter Beweis stellte, bevor sie sich aufmachte, Soul Edge zu finden und zu reinigen. Als solche ist ihre Geschichte meist vom Großteil der Erzählung getrennt und wird eher als Sequel Hook behandelt.
    • Tira debütierte in Seelenkaliber III , was passiert ist nach dem das vierjährige Zeitsprung zwischen Calibur und yl . (Sie wäre währenddessen erst 13 gewesen Seelenkaliber , obwohl die Überlieferung auch besagt, dass sie lange zuvor Mitglied des Bird of Passage war, nachdem sie der Organisation entkommen war, als die Befehlskette aufgrund des von Siegfried entfesselten Bösen Samens vor drei Jahren zusammenbrach.) Obwohl sie zu dieser Zeit nur ein Kind war , Tira tat bietet ihre Dienste kurz vor den Ereignissen von Nightmare an yl , jedoch; Der Rabe, der im Eröffnungs-FMV gesehen wurde, wie er Soul Edge-Scherben an verschiedene Charaktere lieferte, war einer von mehreren, die Tira gehören. Ihr DLC Soul Chronicle beginnt unmittelbar nach Seelengrenze , zeigt sie aber von Anfang an als 17, was bedeutet, dass sie zum Zeitpunkt des in ihren Zwanzigern sein würde III .
    • Heruntergespielt mit Amy, die zum ersten Mal auftrat, als sie Raphael zum ersten Mal in der ursprünglichen Zeitleiste getroffen haben soll, obwohl sie nicht wirklich in die Geschichte selbst involviert war, bis Seelenkaliber IV . Hier beginnt sie ihre Reise um die Zeit yl gestartetindem er versucht, Raphael zu erreichen, bevor er Soul Edge findet und Malfested wird.
  • Adaption Destillation: Die Geschichte zielt darauf ab, die große, oft verworrene Überlieferung der ursprünglichen Kontinuität in ein einziges verdauliches Paket zu komprimieren, um die Geschichte wahrscheinlich einem neuen Publikum und sogar seinem eigenen Publikum zugänglich zu machen.
  • Anpassungserweiterung: Wenn man es als Nacherzählung von . betrachtet ich , es gibt einige abweichungen, die einstellen WIR abgesehen von der modernisierten Grafik und dem Gameplay. Dazu gehören das Hinzufügen neuer Charaktere, das Konzept der Aval-Organisation mit Verbindungen zu König Artus, die Aufnahme von Charakteren aus yl und III das Auftauchen auch dann, wenn sie zu diesem Zeitpunkt nicht involviert waren, und die allgemeine Präsenz von Aspekten und Ideen, die es zu Zeiten von . noch nicht gab ich .
  • Angepasst:
    • Nicht jeder aus den alten Spielen schaffte es, wie das Original in die Basisliste zu kommen Seelenkaliber Besetzung wurde mit nur einigen am meisten betont yl und III Charaktere, die es schaffen. Am schlimmsten hat es jedoch Rock erwischt, der nicht auf dem Bildschirm erscheint und in der Enzyklopädie nur als 'Weißer Riese' bezeichnet wird, während andere in der Basisliste nicht spielbar sind, wie Cassandra, Amy, Hwang, Lizardman und Edge Master erscheinen weiterhin als NPCs. Dies wurde später korrigiert, indem die ersten drei als spielbare Charaktere mit einzigartigen Soul Chronicles hinzugefügt wurden.
  • Lichtbogenschweißen : Seelenkaliber 6 ist nicht 'nur' ein Neustart, sondern die Tatsache, dass es sich um eine brandneue Kontinuität handelt, ist eigentlich ein Handlungspunkt. Zwei Charaktere, Zasalamel und Cassandra, erhalten Nachrichten aus der Original-Timeline, die die Bühne für die Zukunft bereiten, um stark auseinander zu gehen. Im ersteren erhält er Visionen von seinem zukünftigen Selbst, die stark darauf hinweisen, dass er aus dem OT stammt, was ihn dazu bringt, vollständig zu überspringen, ein Todessucher zu sein. In letzterem trifft sie ihren OT-Selbst, der durch Sophies Tod und Astral Chaos verrückt geworden ist, und wird dann die Kette von Ereignissen erzählt, die zu . führen V und dass sie es verhindern kann. Dies stellt fest, dass die Original Timeline in gewisser Weise kanonisch ist, jedoch als alternatives Universum.
  • Arc Words: 'Schicksal ist mit deinen eigenen Händen geschnitzt.'
  • Der Sühneopfer: Siegfrieds Hintergrundgeschichte bezieht sich auf die Erzählung der ursprünglichen Kontinuität von dem, was ihm dazwischen passiert ist Seelenkaliber und Seelenkalibur II – befreit von Soul Edges Kontrolle durch Kilik und Xianghua, versucht er, seinen unwissentlichen Mord an seinem Vater und die Sünden, die er als Albtraum begangen hat, zu sühnen.
  • Battle Discretion Shot: Einige Kämpfe, insbesondere solche mit Hauptdarstellern, die noch nicht spielbar sind, werden ausgetragen, werden jedoch im Gegensatz zu anderen Kämpfen mit Nicht-Besetzungsmitgliedern außerhalb des Bildschirms gelassen oder übersprungen.
  • Bittersüßes Ende: Soul Edge ist zerstört, zumindest vorerst. Dabei wird Siegfried, der Gastgeber von Nightmare, von Kiliks verfluchter Schwertkontrolle befreit, während sein Dvapara-Yuga zerschmettert wird, ein kleines Stück des Edelsteins in anhängerähnlicher Form zurückbleibt und Xianghua anvertraut.Unterdessen macht sich Siegfried auf eine Reise, um für seine Sünden zu sühnen, wird aber wieder Albtraum, bevor er Soul Calibur im Astral Chaos erreichen konnte.
  • Buchstützen: Die Geschichte der Chronik der Seelen beginnt damit, dass Kilik von Xianglian das Dvapara-Yuga gegeben wird, auf Kosten eines Malfested, als der böse Samen seinen Weg in den Ling Sheng-Su-Tempel fand, und endet damit, dass Kilik Xianghua eine Scherbe anvertraute von Dvapara-Yuga nach dem Sieg über Nightmareund Inferno.
    • Gleiches gilt für die Seelenchroniken der jeweiligen Charaktere:
      • Takis erster und letzter Gegner in ihrem Soul Chronicle ist Geki. Nur das im letzten Teil, wo er von Gel-O-Fury besessen ist.
      • Verbindung zu den Charakterbögen von Ivy und Cervantes: Cervantes wurde von Sophie und Taki besiegt, bevor er in den Geisterpiraten wiederauferstanden wurde, den wir heute kennen. Und in Ivys eigener Episode wird sie mit Taki konfrontiert, der gleichen Person, die Cervantes nicht weniger tötete, die ihr direkt offenbart, dass sie das verfluchte Blut von Cervantes geerbt hat. Mit anderen Worten, sie ist die Tochter von Cervantes!
      • Die Haupthandlung des Spiels begann auch damit, dass Siegfried nach Cervantes' Niederlage über Soul Edge stolperte und sich dabei in den Azure Knight verwandelte. Am Ende seiner Seelenchronik wird Siegfried wieder Albtraum, indem er das Inferno im Astral Chaos besiegtbevor er Soul Calibur erreichen konnte.
      • Cassandras Soul Chronicle ist auch mit Sophitias verbunden, deren Charakterepisode damit beginnt, dass Sophitia nach Hause zurückkehrt und von Cassandra begrüßt wird, nur um sich vor Schmerzen zu windenaufgrund eines Splitters von Soul Edge, der in ihrem Herzen steckte, etwas, das Cassandra werden würde zunehmend bewusst in ihrer eigenen Folge. Cassandras Seelenchronik endet damit, dass sie nach Athen zurückkehrt und Sophie konfrontiert, nachdem sie gerade ihre Pflicht erfüllt hat.
      • Grøhs Seelenchronik beginnt damit, dass er von Azwel wieder gesund gepflegt wird, nachdem er von Albtraum tödlich verwundet wurde, während er seine Malfestation für den Rest seiner Charakterepisode geheim hält, wobei Azwel als Endboss seines Charakterbogens dient, sobald seine wahren Farben sind enthüllt.
      • Raphaels Geschichte beginnt damit, dass er von seinen Clanmitgliedern verbannt wird, dabei alle Macht, Reichtum und Einfluss verliert und bis zu einem schicksalhaften Treffen mit Amy ein Vagabund wird und endet damit, dass er Lord Dumas' Reichtum als seinen eigenen erbt.
  • Broad Strokes: Die Geschichte ist eine echte Nacherzählung des Originals Seelenkaliber aber mit einigen Details, die geändert, entfernt oder hinzugefügt wurden, um die Geschichte besser zu rationalisieren und das neu gestartete Universum als Ganzes einzurichten.
  • Call-Back: Der Dialog von Sophie und Nightmare vor dem Spiel ist der gleiche wie in ihrer rivalisierenden Zwischensequenz in Seelenkaliber während Sophias Arcade-Modus (obwohl es angesichts dessen, was dieses Spiel ist, möglicherweise die gleiche Begegnung ist, die kanonisch in SC ).
    • Im eigentlichen Spiel trifft Sophie nicht auf Nightmare, sondern auf Siegfried, dem sie auch ihren Wunsch äußert, ihn zu retten.
  • Rufumleitung :
    • Zasalamel würzt seine Rede mit einigen Hinweisen auf den Abgrund; er war der (Standard-) Endboss seines Debütspiels in einem verwandelten Zustand namens Abyss.
    • Das Ende des von der E3 2018 hat Kilik entschlossen erklärt: 'I'll carve... my own fate!' als er eine seiner charakteristischen Positionen einnimmt und sich auf den Kampf vorbereitet, wahrscheinlich als Reaktion auf Nightmares Zeile oben auf der Seite und passend zu einer früheren Aufnahme von Kilik und Xianghua, die gemeinsam „Schicksal wird mit deinen eigenen Händen geschnitzt“ rezitieren. Fans könnten diese Linie auch als zu Alpha Patroklos gehörend erkennen, wenn sie seinen Critical Edge verwenden; sogar die lieferung ist die gleiche. Auch wenn dies nicht mehr als ein schlaues Zwinkern sein mag V , beachten Sie, dass Patroklos spät in der Geschichte des Spiels einige Anleitungen von Edge Master – Kiliks Meister – erhalten hat.
    • Der Mann, der später den Namen Yoshimitsu in continue V wuchs unter den Fu-Ma-Ninja auf und wurde als Bekanntschaft, möglicherweise sogar als Kindheitsfreunde, mit Takis Schüler Natsu gegründet. Als solcher führte er neben dem Yoshimitsu-Katana, das vom Anführer des Manji-Clans bevorzugt wurde, ein Schwert, das als Fu-Ma-Klinge bekannt ist. Hier bevorzugt sein unmittelbarer Vorgänger und Urheber des Titels genau die gleiche Fu-Ma-Klinge, was auf eine mögliche (frühere) Verbindung zwischen den beiden Ninja-Clans hindeutet. Tatsächlich könnte die Verwendung der Fu-Ma-Klinge durch beide Yoshimitsu als weiterer Aufruf an ihren entfernten Nachfolger dienen: Tekken 6 sah, wie Yoshimitsu eine zweite Klinge (Fumaken) annahm, um die verfluchten Eigenschaften seiner gleichnamigen Waffe zu versiegeln und dabei seine geistige Gesundheit zu bewahren, und Fu-Ma-Klinge ist eine teilweise Übersetzung von Fumaken.
    • Raphaels Kapitel in Soul Chronicle enthüllt, dass der wohlhabende Adlige, dem er einst diente und anschließend übernahm, nachdem er ihn vergiftet hatte, Dumas hieß. So hieß Raphael siebzehn Jahre später, als er als Graf Dumas Herrscher über Ungarn wurde.
    • In Amys Kapitel schwingt ihr Gesicht Azwel mit einer Kristallkugel, die aussieht wie diejenige aus Viola V verwendet und zeigt an einer Stelle ein Bild von Viola selbst.
  • Tschechows Schütze: Astaroth trifft in seinem Story-Modus auf einen blonden Malfested, der als der Mund von Sauron zu Nightmare fungiert; dieses generische kehrt in Siegfrieds Story-Modus zurück, angezogen von der Aura des ehemaligen Azure Knights, in der Hoffnung, den Platz seines alten Meisters einzunehmen, indem er ihn tötet.
  • Continuity Porn: Das Spiel ist ein echter Leckerbissen für langjährige Fans der Serie. Basierend auf dem Original Seelenkaliber , das von vielen als das nostalgischste Spiel angesehen wird (und sicherlich dasjenige, das die Serie in den Mainstream gebracht hat), WIR nimmt viele Elemente aus der gesamten Geschichte der Serie auf und stellt sie stolz zur Schau. Die meisten Designs sind aktualisierte Versionen der Seelenkaliber Kostüme basiert die Geschichte auf dieser Ära, was bedeutet, dass Aspekte, die längst vergangen sind, wie Siegfried als Albtraum, Inferno als Endgegner, mehrere Handlungspfade und die starke Präsenz von Kunstwerken gezeigt werden. Hier werden ikonische Momente der Serie dargestellt, darunter auch solche, auf die nur Bezug genommen, aber nie gezeigt wurde – wie Taki und Sophie, die sich gegen Cervantes verbünden, Siegfrieds sichtbarer Übergang zum Albtraum, nachdem er Soul Edge erhalten hatHinweisetwas, das man bei Siegfried nur kurz sieht Seelengrenze Ende sowie das Ende des Nicht-Kanons Legenden , und das Trio aus Kilik, Xianghua und Maxi schließt sich zusammen, um Nightmare zu besiegen, um nur einige zu nennen. Für diejenigen, die diese Ereignisse sehen wollten, ist es eine große Auszahlung. Und für diejenigen, die es noch nie wussten, ist es eine gute Einführung.
  • Continuity Reboot: Trotz des Namens einer Fortsetzung Seelenkaliber 6 ist eigentlich ein Reboot der Serie. Alles in allem folgt die Geschichte sehr genau der von Seelenkaliber bis hin zur Nachbildung ikonischer Szenen, aber im Nachhinein haben sie Aspekte von . integriert alle die Überlieferung, die verworren und selten erweitert wurde, und sie wurde mit wenig Nachdenken hinzugefügt und verwendet, um die Welt selbst besser zu gestalten.Zasalamels geheimes Soul Chronicle-Kapitel, das durch den Abschluss seiner speziellen Nebenquest in Libra of Soul freigeschaltet wird, etabliert dieses Spiel vollständig als solches.
  • Auf Extra herabgestuft: Cassandra, Amy, Hwang, Algol, Rock, Edge Master und Lizardman sind Charaktere, die in der Vergangenheit auf der Hauptliste erschienen sind und alle in irgendeiner Form im Story-Modus erscheinen, aber nicht spielbar sind Basisliste. Es wird angenommen, dass zumindest einige von ihnen später als DLC erscheinen werden. Tatsächlich wurde Amy als dritter DLC-Charakter und Cassandra als vierte in die Liste aufgenommenund ihr Aussehen deutet darauf hin, dass sie nicht nur ein Extra sein würdeund Hwang trat der Besetzung während der 2. Staffel bei.
  • Eldritch-Ort: Astrales Chaos – früher nur als Chaos bekannt, bevor V – kehrt zurück, mit dem Story-Modus-Trailer, der zeigt, wie Xianghua den neu erwachten Soul Calibur beansprucht und sich dem Inferno mit Soul Edge stellt.
  • Fanservice Extra: Die namenlose Zauberin, die Geralt ins schickt Seelenkaliber Welt ist nach der Tradition sehr vollbusig.
  • Aus Mangel an einem Nagel:Nur zwei uns bisher bekannte Charaktere haben irgendein Kenntnis der Originalzeitleiste – Zasalamel und Cassandra. Der erstere erhält Visionen von seinem zukünftigen Selbst (sehr wahrscheinlich von seinem OT-Selbst), was ihn dazu veranlasst, seine Pläne vollständig zu ändern (ganz zu überspringen, ein Todessucher zu sein), um eine neue Vision für die Zukunft zu beginnen. Letztere sieht in die Zukunft, findet ihr zukünftiges Selbstbewusstsein vom Astral-Chaos verrückt und wird, nachdem sie sie besiegt hat, von den Ereignissen erzählt, die zu führen Seelenkalibur V und dass sie es verhindern kann. Beides macht deutlich, dass dies nicht eine Nacherzählung, aber ein kompletter Neustart, und es sind diese 'Nägel', die später zu einer massiven Abweichung von der Überlieferung führen werden.
  • Bösewicht mit größerem Umfang: Algol wirft einen Schatten über die Handlung, da er ein früherer Träger von Soul Edge und Schöpfer von Soul Calibur war, aber abgesehen von einem Enzyklopädieeintrag und Zasalamels Chronik (die sich beide nicht namentlich auf ihn beziehen) keinen Einfluss auf die Handlung.
  • Hufflepuff House: Wolfkrone Kingdom wird durch einen Enzyklopädieeintrag bestätigt, obwohl es keinen Platz in der eigentlichen Geschichte hat, außer von Nightmare verwüstet zu werden, noch ist seine Vertreterin Hilde auf der Liste. Das liegt vor allem daran, dass Hilde zu diesem Zeitpunkt in der Zeitleiste kaum ein Teenager ist.
    • Staffel 2 beginnt jedoch mit Hilde, die diesen Trope abwendet.
  • Harmlos wichtige Episode: Cassandras Chronik scheint auf den ersten Blick wie die anderen zu sein – eine einfache Nacherzählung von Ereignissen, die sich auf ihre Hintergrundgeschichte ausdehnen. Die Tatsache, dass sie in der Vergangenheit nicht die relevanteste Figur war, gibt dir wahrscheinlich keinen Grund zu der Annahme, dass sie hier wichtig sein wird.Dann endet es und der Epilog beginnt, wo sie ins Astral Chaos geht und auf 'The Masked Swordswoman', oder besser gesagt, Cassandras . trifft Original Timeline selbst , oder besser gesagt, sie tat dies vor dem ersten Teil ihrer Geschichte und enthüllte, dass sie dies die ganze Zeit wusste. Dies ändert alles und macht Cassandra nur zur zweite Person, die eine Vorstellung von den Ereignissen der Original Timeline hat und die Mittel, sie zu ändern, wobei der erste Zasalamel ist. In ähnlicher Weise wird stark impliziert, dass sie eine wichtige Rolle dabei spielen wird, die Zeitachse von dem abzuweichen, was wir später wissen.
  • Interface-Spoiler: Create A Soul enthüllt den Namen von Cassandras Standardwaffe 'Original Omega Sword and Elk Shield'. Original, wie inaus der alten Zeitleiste.
  • Medium Blending: Die Geschichte kombiniert 2D-Demos, 3D-Demos, handgezeichnete Illustrationen und Kämpfe im Spiel miteinander und wechselt frei zwischen ihnen.
  • Not His Sled: Es gibt gewisse Abweichungen von der Original Timeline, einige subtiler als andere.
    • Siegfried in dieser Zeitleistewird bereitwillig wieder zu Nightmare, um zu verhindern, dass Soul Calibur von Inferno verzehrt wird, anstatt langsam Soul Edge selbst zu erliegen, bis Raphael ihn versehentlich befreit hat.
    • Tira scheint der gleiche Charakter zu seinaußer, dass sie eine Alterserhöhung erhalten hat, eine bewusste Adaptational Early Appearance, ihre gespaltenen Persönlichkeiten existieren von Anfang an, sie ist noch verdorbener als zuvor und das einzige, wofür sie bekannt ist, Albtraumdrache zu sein, wird nie realisiert – stattdessen wird sie von Zasalamel darüber informiert Nightmare ist nur eine Marionette für Soul Edge und Tira sucht selbst nach Soul Edge.
    • Zasalamel enthält mit Abstand das größte Beispiel. So sehr, dass es jeden Zweifel am Status des Spiels als Neustart beseitigt.In seinem letzten Kapitel enthüllt Zasalamel, dass er Visionen von seinem zukünftigen Selbst erhält und beschließt, seinen Plan, den Tod zu erreichen, aufzugeben, um beide Seelenschwerter zu sammeln, um die Menschheit in eine bessere Zukunft zu führen. Das ist Vor er setzt zunächst den ursprünglichen Plan um. Sein neuer Plan erfordert jedoch, dass er beide Schwerter erhält, was bedeutet, dass er Nightmare immer noch wiederbeleben wird, um Soul Edge zu erhalten.
    • Amy wird früher mehr in die Handlung involviertindem er schwor, Raphael davon abzuhalten, Soul Edge zu erhalten und Malfested zu werden, anstatt stillschweigend zu akzeptieren, was er für sie vorhat.
    • Cassandra scheint dem Weg, den sie in den älteren Spielen eingeschlagen hat, sehr genau zu folgen.Bis zum Epilog, das heißt. Dort sieht sie in die Zukunft, entdeckt ihr zukünftiges Selbst, das vom Astral-Chaos verrückt geworden ist, und nach ein paar Kämpfen erzählt ihr ihr zukünftiges Selbst ihr von der Prophezeiung, dass Sophitia ermordet wird, dass Pyrrha eine Scherbe von Soul Edge beherbergen wird , und entführt und macht das Heer der bösen Klinge und führt zu den Ereignissen von Seelenkalibur V – was als potenziell zu einer Happy Ending Override von . gemalt wird Das Spiel. Obwohl sie es nicht ganz glaubt, ist es klar, dass Cassandra die Ereignisse vollständig kennt, bevor sie sich entfalten, und sie daher aktiv ändern kann, bevor sie eintreten.
    • Hwang trat danach aus der Geschichte aus Seelenkaliber im OT, im Grunde ein Treffen mit Yun-Seong und Mi-na einmal getrennt zwischen III und IV ihnen zu sagen, dass das Schwert böse ist.Er nimmt diesmal eine viel größere Rolle in der Geschichte ein, da er der erste ist, der die Rückkehr von Nightmare an die Aval-Organisation meldet und aktiv nach den Fragmenten sucht, um sie angeblich zu reinigen. Und er wurde ausgerechnet von Zasalamel per Proxy dazu manipuliert.
  • Nur sechs Gesichter : Die Cutscene-Porträts für kleinere NPCs bestehen nur aus wenigen unterschiedlichen Gesichtern für Männer und Frauen, die sich allein durch ihre unterschiedliche Kleidung und Frisur unterscheiden.
  • Power Trio: Dies ist eine Nacherzählung von Seelenkaliber , wir haben drei Hauptfiguren in Form von Kilik, Xianghua und Maxi. Sie passen in mehrere Formen, wie zum Beispiel die ¡Three Amigos! (Kilik ist der Held, Xianghua ist das einzige Mädchen und liebt das erstere, Maxi ist die beste Freundin und hat eine andere Nationalität), das Balance, Speed, Strength Trio (Kilik ist das Gleichgewicht, Xianghua ist die Geschwindigkeit, und Maxi die Stärke zu sein), das Schöne, das Gemeine und das Dazwischen (Xianghua ist nett, Maxi ist gemein, Kilik ist dazwischen), und Zwei Jungs und ein Mädchen (Kilik ist The Hero, Maxi ist The Lancer, Xianghua ist The Chick).
  • Pragmatische Anpassung: Obwohl weitgehend auf based ich , die Liste des Spiels weicht davon ab. Der Großteil der Besetzung dieses Spiels wird zurückkehren, aber es wird impliziert, dass nicht alle es schaffen werden (wahrscheinlich die weniger ikonischen Charaktere), während einige Charaktere, die später debütierten, yl und III wird als Teil der Geschichte vorgestellt. Darüber hinaus gibt es brandneue Charaktere wie Grøh, die in der neu gestarteten Timeline ihr Debüt geben.
  • Revision : Das Spiel findet ungefähr zur Zeit der Ereignisse des ersten statt Seelenkaliber um neue Informationen und verborgene Geheimnisse aufzudecken. Im Grunde ist die Geschichte eine Nacherzählung des Klassikers Seelenkaliber , während es auch viele Jahre obskurer und verworrener Überlieferungen einbezieht, sie miteinander verbindet und alles insgesamt viel zusammenhängender macht.Bis die geheimen Enden der Geschichten von Cassandra und Zasalamel zeigen, dass die alte Zeitlinie immer noch in einem separaten Universum existiert und die beiden genug über das Original wissen, um in Zukunft Änderungen vorzunehmen ...
  • Rewatch-Bonus: Beim Spielen von Cassandra's Soul Chronicle bemerkt Rothion, dass Cassandra ihm einige alte Waffen von Sophie zum Reparieren gebracht hat.Dies stellt sich als Hinweis heraus, dass Cassandra Kontakt mit einer anderen Zeitlinie hatte, da es nicht zwei Versionen von Sophias Schwert und Schild geben sollte. Außerdem wurde Sophias alter Schild als bezeichnet Eule Schild, nicht der Elchschild.
  • Geheime Ebene:
    • Zwei Kapitel werden freigeschaltet, indem bestimmte Missionen in Libra of Souls, Raphael und Zasalamel abgeschlossen werden, die nicht zu 100% abgeschlossen werden müssen.Raphaels Kapitel ist gesperrt, nur um zu verhindern, dass Azwel seinen Kampf mit dem Conduit überlebt hat, aber Zasalamels hat schwerwiegende Auswirkungen, die er weiß, was von seinem zukünftigen Ich kommen wird.
    • Cassandras Seelenchronikhat eine geheime Nebengeschichte, die zeigt, dass sie irgendwie Kontakt mit einer alternativen Version von sich selbst aus der alten Zeitleiste aufgenommen hat und jetzt weiß alles, was ihrer Familie widerfahren wird.
  • Sequel Hook: Während die Geschichte hauptsächlich an bleibt Seelenkaliber , gibt es einige Hinweise für eine mögliche Fortsetzung.
    • Albtraum, der das Königreich Wolfkrone verwüstet, was wiederum dazu führt, dass Hilde später in die Geschichte eingreift. Sie selbst erscheint nicht – zumindest bis zum DLC der zweiten Staffel, aber der Kontext, zu dem es wahrscheinlich führen würde, ist klar.
    • Tiras Chronicle of Soul endet damit, dass Jolly und Gloomy sich auf die Suche nach Soul Edge machen.
    • Talims Chronik der Seelen spielt am Anfang der Ereignisse in yl , wo Leute Scherben von Soul Edge finden.
    • Zasalamel bemerkte, dass Soul Calibur genauso bösartig war wie Soul Edge, bevor sein Wille versiegelt wurde, und knüpfte an The Reveal in . an V . Er beginnt auch, seine Pläne zu verwirklichen, die in . stattfanden III bis er eine Vision der Zukunft sah, möglicherweise von seinem zukünftigen Selbst, und beschloss, seinem Plan von . aus zu folgen IV bevor Sie jemals versuchen, den Tod zu erreichen, was darauf hindeutet, dass fest Abweichung kommen.
    • Azwel entkommt der Gerechtigkeit in Libra of Soul und informiert dann Raphael über die Fähigkeiten von Soul Edge, was ihn auf den Weg bringt, sie zu finden und die perfekte Welt für Amy zu erreichen. Amy selbst beschließt, Raphael davon abzuhalten, seinen Plan umzusetzen, bevor er von Soul Edge Malfested wird.
    • Cassandra wird über die Ereignisse informiert, die zu führen Seelenkalibur V von ihrem Malfesten zukünftigen Selbst, das vom Astral-Chaos in den Wahnsinn getrieben wird. Somit hat sie Kenntnis von den Ereignissen, bevor sie eintreten, und kann und wird wahrscheinlich verhindern, dass sich die Ereignisse so entwickeln, wie sie es ursprünglich getan haben, und eine vollständig neue Zeitleiste.
    • Setsukas Seelenchronik endet damit, dass sie Mitsurugi sucht, um ihren Meister zu rächen.Sie beschließt auch, nach den versteckten Schriftrollen des Kokonoe-Clans zu suchen, um ihren Stil zu meistern, wobei die letzte Schriftrolle zusammen mit der wahren Schmiede von Shugens Schwert seit Jahren fehlt. Eine schattenhafte Gestalt geht auch dorthin, wo Setsuka und Gyobu gekämpft haben, und nimmt den Splitter von Soul Edge, der verwendet wurde, um Gyobu in einen Malfested zu verwandeln.
  • Schiffsuntergang:
    • Siegfried x Hilde ist seit ihrem Debüt im Jahr ein beliebtes Schiff Seele Calibur IV , aber V versenkte es, indem sie enthüllte, dass Hilde eine Mutter war, Siegfried jedoch nicht der Vater ihrer Kinder. Nach ihrer Ankündigung für WIR Ihre Fans begannen zu hoffen, dass das Spiel in einer alternativen Zeitachse bedeutet, dass sie zusammenkommen könnten, nur damit Hildes Seelenchronik enthüllt, dass sie glücklich mit ihrem Cousin Wilhelm verlobt ist, der im Original vermutlich der Vater ihrer Kinder ist children auch Zeitleiste.
    • Ein weiteres beliebtes Schiff, Siegfried x Sophitia, entstand aufgrund ihrer Interaktionen mit ihm in ihren Soul Chronicles und ist seit Beginn der Serie ein beliebtes Schiff, wurde aber auch versenkt, weil Sophitia wie in der ursprünglichen Timeline mit Rothion heiratet.
  • Villain Episode: Soul Chronicle gibt: alle die spielbaren Charaktere ihre eigenen Wege zum Erkunden, Lernen und Spielen aus ihrer Sicht. Ja, sogar die Schurken wie Nightmare und Tira.
  • Leere zwischen den Welten: Astrales Chaos wird als dies zwischen der Original- und der Neuen Zeitlinie bezeichnet.Hier trifft Cassandra von der Neuen Zeitleiste auf Cassandra von der Originalen Zeitleiste, die nach Jahren im Eldritch-Ort in den Wahnsinn getrieben wurde, und nachdem sie sie besiegt hat, gewinnt letztere gerade genug Verstand, um erstere vor der schlechten Zukunft zu warnen, die ihre Zeitleiste wurde.
  • Wham-Folge:
    • Zasalamels geheimes letztes Kapitel, so dass Sie es aus diesem Grund freischalten müssen.Diejenigen, die erwartet haben, dass die Zeitachse gleich ist und das Spiel nur ein weicher Neustart oder eine Nacherzählung ist, werden sich auf eine enorm Überraschung zu erfahren, dass dies eine neue Zeitachse ist und dass zukünftige Raten definitiv weiter von der alten abweichen werden, wenn dies ein Hinweis ist.
    • Cassandras Kapitel beginnt normal und folgt dem gleichen Weg wie die alten Spiele.Abgesehen vom freigeschalteten Prolog. Wenn es jemals Zweifel gab, dass WIR war ein Neustart, selbst nach Zasalamels geheimem letzten Kapitel oben, dies vollständig und vollständig zerbricht es.
    • Das Finale für den DLC von Staffel 2 übertrifft beides, indem es mehrere Bombenschnellfeuer hat, nicht nur in Hwangs Soul Chronicle, sondern auch in neuen Kapiteln für Nightmare und Mitsurugi. Nämlichein brandneuer Charakter namens Iska Acht nähert sich Siegfried und Mitsurugi. Acht entpuppt sich als der lebendige Wille eines Fragments von Soul Edge, das zuvor Teil einer Vereinigung von Seelen innerhalb von Soul Edge war (und möglicherweise auch mit Iska Farkas aus dem Nicht-Kanon verbunden war). Soulcalibur-Legenden . Oh, und sie hat sechs andere Kollegen, die alle als Diener von Nightmares Leutnants dienen, einer von ihnen sogar als junger Z.W.E.I. von V ! Als ob das nicht genug wäre, steht Algol kurz vor dem Aufwachen. Und erinnert sich an Mitsurugi aus der ursprünglichen Zeitleiste.
Waage der Seele
  • Absurdly Low Level Cap: Es istStufe 99. Während ein Spieler, der nur dem Hauptpfad der Geschichte folgt, die Geschichte wahrscheinlich zu einem respektablen beenden wirdStufe 60, wird ein Spieler, der alle Nebenquests abschließen möchte, sehr lange aussteigen, bevor er dies auch nur annähernd erreicht hat.
  • Abenteuerfreundliche Welt: Du befindest dich auf einer Reise im Tale of Souls and Swords, und es ist immer irgendwo etwas los, an dem du teilnehmen kannst. Du hüpfst durch Eurasien und Nordafrika, um alle möglichen Menschen aus verschiedenen Kulturen zu treffen, Entdecken Sie alte Geheimnisse und sehen Sie allgemein, was das 16. Jahrhundert zu bieten hatte. Dabei werden Nebenquests noch nicht einmal berücksichtigt.
  • Eine andere Seite, eine andere Geschichte: Die Geschichte beginnt buchstäblich auf der anderen Seite der Karte vom Hauptkonflikt des Spiels, beginnt kurz nach dem Evil Seed-Ereignis im Jahr 1584 und erstreckt sich dann über Jahre. Das meiste davon ist vom Hauptkonflikt getrennt und konzentriert sich stattdessen auf die Machenschaften von Azwel und Zasalamel. Manchmal überschneidet sich die Geschichte jedoch mit der Haupthandlung und der Spieler wird auf seinen eigenen Reisen auf andere Mitglieder der Besetzung treffen.
  • Aufgestiegenes Extra: Auf breiterer Ebene erschienen die meisten Rassen zuvor in einer kleinen Kapazität, bevor sie hier erweitert wurden.
    • Generische Echsenmenschen gibt es seitdem yl .
    • Mama war eine Kostümwahl in V bevor es zu einer Rasse wird.
    • Automaten existierten in der Überlieferung mit IV Bonuscharakter Ashlotte, eine weitere Kreation der Fygul Cestemus-Sekte, die für das Leben von Astaroth verantwortlich ist.
    • Colossi sind von einem Bonus-Boss-Charakter inspiriert, in dem bekämpft werden kann III .
    • Hidden Village Clan (Elfen) basieren auf den 'Elfenohren' von V , das waren falsche Ohren, die dazu gedacht waren imitieren Elfen, bevor sie eine richtige Rasse werden. Davor, IV zeigte Scheherazade als Bonuscharakter, obwohl unklar ist, ob sie tatsächlich Elfe oder nur Elfe ist. mögen im Sinne von Link.
    • Wiedergänger waren generische Feinde in III und erschien als Kostümwahl als 'Skelette' in V .
    • Malfested waren immer Teil der Überlieferung, wurden aber erst fokussiert V . (In den japanischen Versionen und den englischen Versionen früherer Spiele wie IV und Legenden , die Malfested wurden stattdessen als Evils bezeichnet.)
    • Ausgestoßene sind von Olcadan inspiriert, der von einem Gott verflucht wurde, um einen Eulenkopf zu haben.
    • Malefics werden als uralte Krieger beschrieben, die vom Astral Chaos mutiert wurden – ein Hinweis auf die Hintergrundgeschichte von Necrid aus Seele Calibur II . Erwähnenswert ist auch, dass seine Waffe den Namen hat .
  • Schönheit wird nie getrübt: Alle hässlich-monsterartigen Rassen, die für benutzerdefinierte Charaktere verfügbar sind – Echsenmensch, Malefic, Darksider und Malfested (Fully Transformed) – können nur männlich sein. Besonders seltsam im Fall des Malfested, da es drei Transformationsstufen zur Auswahl gibt und die ersten beiden (die immer noch größtenteils menschlich aussehen) weiblich sein können. Sie können sogar ein weibliches Skelett oder eine Mumie erstellen, aber Echsenfrauen sind vom Tisch.
  • Prahlerei-Rechte-Belohnung: BesiegenHöllenach Abschluss aller Edge Master-Nebenquests ist dies. Für deine Mühe, die beinhaltetMeistern Sie jeden Stil, reisen Sie über die ganze Karte, um jeden Uralten Meister jedes Stils zu besiegen, und schaffen Sie es dann, einen Gegner der Stufe 99, der vom kompetitiven Spiel ausgeschlossen ist, mit einer vollen Seelenladung und 800+ Schadenskombinationen zu besiegen, du bekommst... etwas Gold, etwas EXP und eine kurze textbasierte Zwischensequenz. Begründet damit, dass Sie, wenn Sie an diesem Punkt angelangt sind, praktisch alles erreicht haben, was im Spiel möglich ist.
  • Aber du musst! : Irgendwann werden Sie gebeten, einem alten Mann zu helfen, einige seiner Spenden an Azwels Organisation zurückzubekommen. Wenn Sie sich weigern, fragt sich der alte Mann, ob Sie Witze machen und bittet Sie, ihm erneut zu helfen, bis Sie zustimmen.
  • Charakteranpassung: Ein Grundnahrungsmittel seit III und kehrt besser denn je hierher zurück.
  • Disc-One-Endgegner:Azwel soll der Endgegner sein, aber nachdem Sie ihn besiegt haben und dabei sind, selbst zu sterben, rettet Zasalamel Ihr Leben.
  • Dramatische Ironie: In einer Nebenmission triffst du im Wald auf ein verlorenes Mädchen und verbindest dich fast mit ihr, nur dass sie von Attentätern entführt und vor deinen Augen in ein Schloss entführt wird – was deinen Charakter anspornt, sie zu retten. Der Name des Mädchens? Tira. Der Spieler weiß, dass dieses Mädchen eine schlechte Nachricht sein wird lange bevor der Charakter es tut, und es braucht mehrere Missionen mit angespannten Situationen, bevor der Conduit entdeckt, was die blutigen Pfade und Schreie des Schreckens sind, denen er folgt Ja wirklich verursacht werden durch.
  • Einfacher Level-Trick:
    • Kämpfen Sie gegen einen permanent seelengeladenen Gegner? Verwenden Sie Geralts Kampfstil und verwenden Sie die silbernen Schwertbewegungen, um ihre Lebensleiste leicht zu leeren.
    • Eine andere: Verwenden Sie Siegfrieds Stil mit einer Waffe, die Gesundheit regeneriert. Sie erhalten Zugriff auf Dark Legacy, während sich Ihre Gesundheitsleiste erholt.
  • Vollfrontaler Angriff : Beim Erstellen eines Charakters beginnen Automaton, Colossi, Darksider, Lizardman, Revenant und Shapeshifter nackt statt mit normaler Unterwäsche, und es ist durchaus möglich, sie unbekleidet kämpfen zu lassen.
  • Gameplay und Story-Trennung:
    • Die Geschichte beinhaltet den Versuch, sich von der bösen Saat zu befreien, auch wenn Sie bereits ein verseucht .
    • Obwohl hauptsächlich in Kontinentalasien angesiedelt, Bühnen von verschiedenen Orten nicht an den Kontinent gebunden werden als Arenen genutzt.
  • Genre-Busting: Dieser Modus ist effektiv ein RPG-Kämpfer. Es kombiniert das Kampfsystem mit verschiedenen RPG-Elementen wie Währung, Verzweigungspfaden, Nebenquests, einem Ausrichtungssystem, einem Gruppensystem und natürlich einer virtuellen Papierpuppe als Protagonist.
  • Hero of Another Story : Die Hauptfiguren, denen der Conduit auf seiner Reise begegnet, werden auf diese Weise behandelt. Einige von ihnen werden inmitten ihrer eigenen Reisen in Bezug auf die Seelenchronik-Zeitlinie angetroffen (z. B. Kilik und Maxi), während andere nach Abschluss dieser Ereignisse angetroffen werden (Groh, am wichtigsten).
    • Und natürlich ist das Conduit ein Held einer anderen Geschichte im Vergleich zur Hauptgeschichte von Soul Chronicle.
  • Verstecktes Elfendorf: Eine Reihe von Nebenquests enthüllt, dass es eine in Wolfkrone gibt. Wie immer sind sie ziemlich distanziert, aber sie sind bereit, mit Wolfkrone zu handeln.
  • Karma Meter: Die Titelwaage der Seelen ist eine Reihe von Skalen, die auf der Karte Ihres Charakters auf dem Kartenbildschirm angezeigt werden und Ihre Ausrichtung zwischen Gut und Böse messen; Je mehr gut oder böse Sie sind, desto mehr wird die Skala in Richtung Blau bzw. Rot kippen.
  • Massive Rassenauswahl: In einer ersten Serie ermöglicht Creation einem, Charaktere zu erstellen, die nicht nur gewöhnliche Menschen sind. Jetzt haben Sie die Wahl zwischen 16 verschiedene Rassen. Sie sind:
    • Mensch — Grundlinie Mensch .
    • Ausgestoßene – Menschen, die von den Göttern verflucht und aus der Gesellschaft ausgestoßen werden, weil sie tierische Merkmale wie Hasenohren und Katzenschwänze besitzen.
    • Verlorene Seele (geflügelt) – Rücksichtslose Engelwesen aus dem Astral-Chaos.
    • Echsenmensch – Reptilien-Kreaturen, die von Fygul Cestemus aus Menschen mutiert wurden.
    • töte die lila Geister der Turmspitze
    • Mumie – Untote Menschen, die durch Miasma aus Astral Chaos mumifiziert und wiederbelebt wurden.
    • Automat – Magitek-Cyborgs von Fygul Cestemus.
    • Gestaltwandler — Glänzende Gestaltwandler, die als Vorboten des Untergangs gelten.
    • Kolosse — Lebende Skulpturen aus Stein, die von Hephaistos zum Leben erweckt wurden.
    • Hidden Village Clan – Ein Clan langlebiger pazifistischer Elfen mit spitzen Ohren.
    • Malefic – Urzeitliche Krieger, die vom Astral-Chaos in wilde, grünhäutige orkähnliche Monster verdorben wurden.
    • Verlorene Seele (gehörnt) – Sadistische dämonische Wesen aus dem Astral-Chaos.
    • Darksider – Ein Clan von Wesen, die behaupten, die Nacht zu regieren und in der Dunkelheit unter den Bergen zu wohnen.
    • Wiedergänger – Skelette, die von dunklen Energien wiederbelebt wurden, aber genauso kampffähig sind wie der Rest von ihnen.
    • Malfested – Hellhäutige Menschen, die von der bösen Saat heimgesucht wurden.
    • Malfested (Mutated) – Diejenigen, die von der bösen Saat heimgesucht wurden und die begonnen haben, sich zu verwandeln, mit leuchtend roten Augen und Markierungen auf ihrem Körper.
    • Malfested (Fully Transformed) – Einst menschliche Monster, die durch die bösartigen Energien des Astral-Chaos vollständig mutiert sind.
  • Mercy Kill: Das Conduit kann dies zweimal tun, zuerst mit Haoran und dann mitGrøh.
  • Nicht das 'Z'-Wort verwenden:
    • Engel und Dämonen sind „verlorene Seelen“.
    • Elfen sind Hidden Village Clan.
    • Malefics sind Orks in allem außer dem Namen.
  • Nintendo Hard : Ein Spieler, der entschlossen ist, alles zu erkunden, was der Epilog von Libra of Soul zu bieten hat, wird im Endspiel darauf stoßen. Speziell,Der Spieler wird auf Expeditionen von Level-90-Begegnungen gejagt, die aus herausfordernden Feinden bestehen, die Effekte wie Gesundheitsregeneration oder eine hohe Seelenanzeige haben. Astralspalten werden jede zweite Runde mit Feinden entstehen, die ähnliche Effekte haben, und eine viel intelligentere KI. die jede Öffnung ausnutzen, aber nur sehr wenige Öffnungen in ihren Angriffen bieten. Schließlich bietet Edge Master jedes Mal eine neue Mission an, wenn das Conduit einen anderen Stil meistert, in dem der Spieler die Aufgabe hat, Antiker zu besiegen, die als Meister jedes Stils dienen, den der Spieler besiegen muss. Diese Feinde sind enorm mächtig, mit KIs, die so herausfordernd sind wie die Berserker der höchsten Astralspalte, unendlich ausgelösten Seelenladungszuständen und sehr hohem Schadensausstoß. Der Katana Master zum Beispiel kann den Spieler in zwei Zweier-Kombos töten.
  • Ringout-Boss: Nicht wenige zufällige Begegnungen nehmen keinen Schaden und können nur über Ringout besiegt werden.
  • Gemeinsames Universum: Von anderen Spielern erstellte Charaktere können online angetroffen und bekämpft oder rekrutiert werden, was bedeutet, dass jeder ein Abenteurer in einer großen, weitläufigen Welt ist. Und natürlich existiert Geralt von Rivia über Canon Welding in diesem Modus über ein interdimensionales Portal und interagiert sowohl mit dem Spieler als auch mit der Besetzung des Spiels.
  • Shout-Out: Du erhältst den Titel 'Abyss Watcher', wenn du die zweite zufällige Begegnung gegen Voldo gewinnst.
  • Spiritueller Nachfolger: Zu den Chroniken des Schwertes von III , ein separater RPG-Story-Modus, der Ihrem benutzerdefinierten Charakter gewidmet ist.
    • Auch zum Waffenmeister von yl . Die Struktur der Missionen und die allgemeine Geschichte stimmen mit dem Waffenmeister überein, nur haben Sie jetzt einen einzigartigen Charakter anstelle eines Textes, der Ihnen versichert, dass es eine einzigartige Person ist, die die Missionen durchführt. Darüber hinaus scheint das Waffensystem als Rückruf auf frühere Spiele gedacht zu sein, in denen verschiedene Waffen einzigartige Attribute haben, nur anstatt spezifische Attribute basierend auf der Waffe werden sie eher zufällig generiert oder mit einigen wenigen ausgewählten Waffen hergestellt.Hinweiswie escot kürzer ist, aber Schaden durch Wachen verursacht oder Seelen-Kaliber, das den Benutzer heilt.
  • Bis zu elf : So funktionieren die Kämpfe gegen die Alten Meister jedes Stils. Jeder Uralte Meister hat einen Boost oder eine Bedingung, die dazu dient, den Stil des Charakters, den er repräsentiert, noch mehr zu stärken. Zum Beispiel erhält der Alte Meister, der Raphaels Stil repräsentiert, einen massiven Schadensschub durch vertikale Angriffe, und der Alte Meister, der Siegfrieds Stil repräsentiert, erhält einen noch größeren Schadens- und Verteidigungsschub, wenn seine Gesundheit in kritischer Reichweite ist.
  • Videospiel-Perversitätspotenzial: Einige Rennen sind komplett nackt, aber es fehlen Details. Einige Gegenstände können an einer beliebigen Stelle Ihres benutzerdefinierten Charakters platziert werden, sodass Sie diese Details wieder hinzufügen können. Für Bonuspunkte wählen Sie Voldos Stil, damit Ihr Kämpfer Beckenstöße ausführen kann und Ihre Gegner noch unbequemer werden.

Die Namen der Krieger, deren Schicksal mit den beiden Schwertern verbunden war, sind in die Geschichte eingraviert...

Interessante Artikel