Haupt Videospiel Videospiel / Oberster Kommandant

Videospiel / Oberster Kommandant

  • Video Game Supreme Commander

img/videogame/68/video-game-supreme-commander.jpgJa, das sind zwei ganze Flotten duting es aus. Oberbefehlshaber ist ein Echtzeit-Strategie-Videospiel von Gas Powered Games, das als spiritueller Nachfolger von Totale Vernichtung , was nicht verwunderlich ist, da beide von Chris Taylor entworfen wurden. In The Future hat der Mensch Quantentunnel oder Portale verwendet, die aus dem Raumgefüge heraus zu einem bestimmten Ort führen, der Lichtjahre entfernt sein kann. Die Erde wird zum Erdimperium vereint und der Mensch beginnt mit der Entwicklung dieser Technologie, die Sterne zu erforschen und zu kolonisieren. Dann wird alles sauer.Werbung:

Der erste Nagel im Sarg dieses goldenen Zeitalters sind die Symbionten, Menschen, die mit kybernetischen Implantaten verstärkt wurden - der Hauptfigur, deren Gehirn in einem von Dr. Gustav Brackman patentierten Verfahren mit einem fortschrittlichen KI-Computer verschmolzen wurde. Leider behandelt das Earth Empire die Symbionten eher wie Sklaven als echte Menschen, was die Symbionten und ihre Vaterfigur Brackman nicht besonders mögen. Also rebellieren Brackman und eine Gruppe von Anhängern, gründen ihr eigenes Land - die Cybran Nation - und beginnen einen Guerillakrieg, um ihre Mitsymbionten zu befreien.

Der nächste und wahrscheinlich größte Nagel im Sarg des Erdimperiums ist die Gründung der Aeon Illuminate, die gegründet wurde, als menschliche Kolonisten auf einem Planeten auf außerirdisches intelligentes Leben stießen, die Seraphim. Sehen Sie, die Seraphim hatten eine friedliche und fortschrittliche Gesellschaft, komplett mit einer quasi-buddhistischen Philosophie, die sie den Weg nannten und die sie mit den menschlichen Kolonisten teilten. Leider hat der örtliche imperiale Militärkommandant überreagiert und den Völkermord an den Seraphim mit einer Biowaffe verursacht. Die menschlichen Kohorten der Seraphim mochten das nicht so sehr, bildeten die Aeon Illuminate und sagten dem Rest der Galaxie, ob sie sich anschließen oder sterben sollten.



Werbung:

Dann bricht das Erdimperium zusammen und wird zur Vereinigten Erdföderation reformiert. Und dann haben Sie einen tausendjährigen dreiseitigen Krieg, der von diesen Fraktionen geführt wird. Dies sind die Ereignisse, die zum ersten Spiel führen. Dann das Erweiterungspaket, Geschmiedete Allianz, kommt heraus und wir finden heraus, dass die Seraphim tatsächlich nicht ganz tot sind. Die zerstörte Kolonie war nur ein sehr kleiner Bruchteil der gesamten Seraphim-Rasse. Natürlich sind sie sauer auf das, was mit ihrer Kolonie passiert ist, und greifen die Menschheit an. Dies führt dazu, dass die Aeon Illuminate in zwei Teile bricht, wobei sich eine Fraktion auf die Seite der Seraphim stellt und die andere eine Allianz mit den anderen beiden menschlichen Fraktionen bildet, um die Seraphim in ihren Bahnen zu stoppen. Dabei haben die Seraphim auch die Oberhand, da sie QAI, Brackmans Master Computer, kontrollieren.

Werbung:

2010 folgte Oberster Kommandant 2 .




Die Einstellung enthält Beispiele für:

  • KI Breaker: Wenn Sie Ihre Basis vollständig einmauern (entweder ein Mauerring oder einfach eine Schlucht, die zu ihr führt), wird die KI der feindlichen Bodeneinheiten gebrochen - sie fahren einfach an die Mauer heran und kommen vollständig zum Stillstand. Im Einzelspieler spammen die KI-Gegner dann Kanonenschiffe und T1-Bomber, die leicht durch SAM-Turm-Spam abgewehrt werden können.
  • KI Ist ein Crapshoot: QAI, nachdem er von den Seraphim kontrolliert wurde.
  • el melloi Fallaktenübersetzung
  • Airborne Aircraft Carrier: The Czar, eine Aeon-Versuchseinheit basierend auf den außerirdischen Schiffen von Tag der Unabhängigkeit (inkl. Kernlaser) Flugzeuge nicht nur transportieren, sondern auch herstellen. Das Werksfeature wird von allen Flugzeugträgern im Spiel geteilt, einschließlich des UEF-Tauchflugzeugträgers experimentell, aber nur die Aeon-Version ist in der Luft.
  • Die allsehende KI : Gespielt mit . Die KI weiß immer, wo sich deine Basis befindet, wird aber mit getarnten und/oder getarnten Einheiten abgewehrt.
  • All Your Powers Combined: Erreicht durch Story Branching in der Erweiterung – Sie erhalten SC Us von Commander Fletcher (U.E.F.) und Rhiza (Aeon) während der letzten Mission. Wenn Sie als Cybran spielen, haben Sie Zugriff auf die Arsenale aller drei Fraktionen. Wenn Sie es schaffen, eine Seraphim-Fabrik oder einen Seraphim-Ingenieur zu erobern, können Sie alle im Spiel verfügbaren Einheiten verwenden.
  • Immer präziser Angriff: Cybran T3-Luftüberlegenheitsraketen werden immer ihr Ziel treffen.
  • Ein Mech mit beliebigem anderen Namen: Bots, Armored Command Units (ACU) und Support Commanders (sACU).
  • Künstliche Dummheit : Direktfeuer-Einheiten ignorieren manchmal kleine Dinge wie Berge zwischen ihnen und ihrem Ziel und werden für immer darauf sitzen. Dies trifft die Cybrans besonders hart, da die meisten ihrer niedrigstufigen Bodeneinheiten Laser ohne Lichtbogen verwenden.
    • Auf inselbasierten Gefechtskarten baut die KI normalerweise eine große Anzahl von niedrigen Bodeneinheiten, die nichts tun, außer bei dem unvermeidlichen Seebombardement zu sterben. Seltsam, da das Spiel eine sehr benutzerfreundliche Methode bietet, um komplexe Fährbetriebe mit Lufttransporten einzurichten. Aber die KI verwendet es nie außerhalb von geskripteten Missionen, bei denen die Lufttransporter geladen spawnen.
    • Pathing kann auf Karten, die nicht ganz flach sind, sehr schlecht sein.
      • Einheiten bleiben tatsächlich stecken, wenn Sie nur einen Bewegungsbefehl geben, ohne eine richtige Route zu planen.
    • Trotz der Tatsache, dass Schwebeeinheiten IMMUN gegen Torpedoangriffe sind, werden mit Torpedos ausgerüstete Einheiten immer noch auf sie feuern.
      • Die Schwebemechanik ist unabhängig vom amphibischen Attribut, das die KI überprüft, um zu sehen, ob sie von Torpedos angegriffen werden kann.
    • Einheiten greifen keine Mauern an (es sei denn, es handelt sich um einen Ingenieur, der auf Angriffsbewegung oder Patrouille eingestellt ist), sodass der Spieler labyrinthartige Killing Fields mit Mauern mit einem 1 Block breiten Eingang errichten kann, der feindliche Bodeneinheiten zwingt, eines bei a zu betreten Zeit, während sie von Punktverteidigungstürmen beschossen wird. Die UEF eignen sich dank ihres T3 Ravager-Turms besonders gut zum Einrichten von Killing Fields.
    • Der Bau der T2-Artillerie auf erhöhtem Boden sollte logisch sinnvoll sein, da sie mehr Reichweite und ein größeres Schussfeld bietet, aber es gibt problematische Fälle, in denen die Artillerie vor ihnen in den Boden feuert, was zu freundlichem Feuer führt, wenn Sie andere Einheiten haben oder Strukturen in der Nähe.
    • Die Bedeutung von Radar besteht darin, dass es Einheiten ermöglicht, auf Feinde außerhalb der Sichtweite zu schießen. Der Haken daran ist, dass Radar nicht zwischen echten Einheiten und falschen Kontakten unterscheiden kann, die durch Jamming erzeugt wurden. Aus diesem Grund kann die Verteidigung der Basis dazu verleitet werden, kontinuierlich auf 'Phantomeinheiten' zu feuern (die nur auf dem Radar existieren, aber verschwinden, wenn sie in Sicht- oder Omni-Sensorreichweite gebracht werden) ohne Erfolg, wodurch andere Einheiten sich der Basis sicher nähern können. Dies ist natürlich ganz beabsichtigt; Jammen ist tatsächlich so Pro.
  • Eine andere Seite, eine andere Geschichte: Sie können im Hauptmenü auswählen, mit welcher Fraktion Sie spielen möchten, und jede Fraktion verfolgt ihre eigene Geschichte. Einige Missionen laufen gleichzeitig mit anderen in einer anderen Fraktion. Wenn Sie beispielsweise auf dem Planeten Minerva als Cybran spielen, besteht Ihr Ziel darin, Dr. Brackmans Konvoi aus der Sicherheit des Planeten zu eskortieren, während ein UEF-Spieler versuchen muss, ihn aufzuhalten um die Kontrolle über die Schwarze Sonne zu ringen.
    • Interessanterweise tauchen einige der kleineren Kommandeure in verschiedenen Missionen auf, abhängig von der Kampagne, die Sie spielen. In der ersten Mission der UEF-Kampagne besiegst du beispielsweise den Cybran Leopard11 auf Capella. In der Aeon-Kampagne kämpfen und töten Sie ihn jedoch stattdessen auf Zeta Canis in der zweiten Mission.
  • Beliebiges Headcount-Limit: Jeder anwesende Spieler ist auf maximal 500 Einheiten beschränkt (die auf bis zu 250 bis zu 1000 geändert werden können). Auch Strukturen zählen als Einheiten. Gerechtfertigt, um zu verhindern, dass die Spiel-Engine zu überfordert wird und Probleme wie Verzögerungen oder Absturz verursacht.
  • Angriff des 50-Fuß-Was auch immer: Der Galaktische Koloss, Ythotha, Monkeylord und Megalith. Die riesigen Belagerungsbots und ACUs sind zwei bis drei Stockwerke hoch und diese Dinger lassen sie mickrig aussehen. Die billigen Infanterie-Bots, die Sie zu Dutzenden ausgeben, sind größer als Bäume.
  • Autorität ist gleich Asskicking: Wird mit den gepanzerten Kommandoeinheiten jeder Fraktion gespielt. Einerseits kämpfen sie früh mit Tech-2- und Tech-3-Einheiten im direkten Kampf und werden von Experimentals zerquetscht. Auf der anderen Seite, wie viele Militärkommandanten von Real Life fahren in einem riesigen Mecha herum, der ein ganzes Land verwüsten und gleichzeitig innerhalb weniger Stunden eine ganze Armee, Marine und Luftwaffe aufbauen kann? Es kann jedoch mit den richtigen ACU-Upgrades ziemlich direkt gespielt werden:
    • Der bescheidene Schaden der UEF-ACU kann fast verdoppelt werden, und ihre Selbstregeneration kann stark gesteigert werden, um sie haltbarer zu machen. Es hat auch die größte Auswahl an Rücken-Upgrades, darunter einen leistungsstarken persönlichen Schildgenerator (der für die Eskorte der ACU zu einer Schildkuppel aufgerüstet werden kann), einen persönlichen Teleporter sowie Taktische Nuklearraketen. Da sie als taktische Raketen gelten, werden sie von strategischen Raketenabwehrsystemen ignoriert, und obwohl die Reichweite begrenzt ist und Ihre Wirtschaft belastet, werden sie auch mit der Geschwindigkeit taktischer Raketen gebaut.
    • Die Aeon ACU kann ihren Waffenschaden nicht verbessern, aber sie kann ihre Feuerrate und Reichweite fast verdoppeln und verfügt über noch stärkere persönliche Schilde, was sie zu einer wahren Steinmauer im direkten Kampf macht, die es ihr ermöglicht, Gruppen von Tech 1- und Tech 2-Einheiten ohne Solo zu besiegen ins Schwitzen zu kommen und sogar Tech-3-Einheiten um ihr Geld zu kämpfen.
    • Die Cybran ACU verzichtet auf Verteidigung, um sich darauf zu konzentrieren, die ultimative Glaskanone zu sein. Anstatt die Möglichkeit zu haben, eine persönliche Abschirmung zu erhalten, kann die Cybran ACU ein persönliches Tarn- und Tarngerät erwerben, mit dem sie herumlaufen und Dinge in Stücke sprengen kann, ohne Angst vor Vergeltungsmaßnahmen zu haben, wenn sie in den Radius eines Omnisensors gehen. Es wird noch verrückter, wenn Sie ihm das Upgrade für den Heavy Microwave Laser geben, was bedeutet, dass die ACU zusätzlich zu ihrer Hauptkanone und der Überladung eine Laser des Affenlords die alles in Sekunden sprengen können. Bei korrekter Wiedergabe und Vermeidung von Omni-Sensoren kann eine Cybran-ACU im Alleingang Zerstöre eine ganze feindliche Streitmacht, Experimentelle eingeschlossen, dann Geh auf den feindlichen Kommandanten zu und vernichte ihn.
    • Die Seraphim ACU nimmt jedoch den Kuchen, da sie mehr kampfbasierte Upgrades hat als die anderen Fraktionen. Eine vollständig aufgerüstete Seraphim-Kampf-ACU kann dank ihrer extrem hohen HP und Regeneration, der massiv aufgemotzten Kanone und der Überladefähigkeit, die aus absolut allem Brocken herausreißen kann, Wellen von Tier-3-Einheiten und sogar einige Experimente aufnehmen und töten. Ihre SCUs sind ähnlich verheerend, da sie die einzigen sind, die mit einer eigenen Overcharge-Kanone aufgerüstet werden können.
  • Großartig, aber unpraktisch: Die experimentellen Einheiten des 'Spielendes', normalerweise übergroße Superwaffen, die ENORME Mengen an Ressourcen benötigen, um sie zu bauen und hauchdünne Rüstungen zu haben. In der Zeit, die Sie brauchen, um sie zu bauen, hätten konventionelle Waffen Ihren Feind zweimal auslöschen können. Und wenn Sie sie bauen, erwarten Sie, dass Ihr (menschlicher) Feind verzweifelt auf Sie zukommt.
  • Basis auf Rädern: Der Fatboy kombiniert die Funktionen eines superschweren Panzers, einer Fabrik für Landeinheiten der obersten Stufe, eines Schildgenerators, einer Artilleriebatterie, einer Luftabwehrkanone und einer Luftstation. Und es kann unter Wasser gehen und Torpedos abfeuern.
  • Hinter dem Schwarzen: 'Einsatzgebiet erweitert'. Plötzlich ist die Karte doppelt so groß und du musst eine neue Basis zerstören.
    • Feindliche Einheiten können von außerhalb des sichtbaren Bereichs feuern; Ihre eigenen Einheiten können nicht zurückschießen.
  • Wohlwollende Architektur: Sie können Ressourcenproduktionsboni erhalten, indem Sie Speichereinheiten neben Massenextraktoren, Massenfabrikanten und Energiegeneratoren bauen.
    • Der einzige Nachteil einer engmaschigen Konstruktion ist: Je mehr Gebäude Sie dicht beieinander haben, desto schmerzhafter wird es, wenn ein Artilleriebeschuss oder eine gut platzierte Atombombe eintrifft und all Ihre Stunden des Basisbaus den Bach runter schickt.
    • Viele Gebäude, die Sie für Nachbarschaftsboni nahe beieinander bauen möchten, sind flüchtig und explodieren bei Zerstörung. Die meisten Einheiten werden eine Art Explosion erzeugen und beim Tod spritzen. Es ist durchaus möglich, dass ein abstürzender Bomberflügel, der von Ihren Fla-Geschützen abgeschossen wird, in Ihre Generatoren und Fabrikanten kracht, einige explodieren; die wiederum explodieren und eine Kettenreaktion auslösen.
  • BFG : Zahlreiche Beispiele, von denen die Beeindruckendsten wohl die Beam-Waffen der Experimental-Bots sind (lässiger Strahl über die Linie der feindlichen Einheiten streichen, ganze Linie stirbt), die Super-Long-Range-Artillerie-Kanonen (in der Lage, vorrückende Armeen zu Bot lange bevor sie deine Basis in Sichtweite sind) und natürlich die Atombomben - Spielende, die ganze Basen in Schrottwolken verwandeln können.
    • Besonders hervorzuheben ist der experimentelle Nuklearwerfer Seraphim, dessen Atombomben etwa ein Viertel einer mittleren Karte zerstören, einschließlich Experimenten mit der lächerlichsten Menge an Gesundheit, und zu allem Überfluss zwei Anti-Atomraketen braucht, um sie zu zerstören, während man Atombomben baut fünfmal schneller als Anti-Atom-Raketen hergestellt werden können (es sei denn, Sie haben bereits ein halbes Dutzend Raketen gebaut; dann Sie Macht haben eine Chance, dieses Ding zu stoppen).
    • Der UEF Mavor ist der Größte Gewehr im Original und in der Erweiterung ein Artilleriegeschütz mit Antimaterie-Sprengköpfen. Obwohl ihre Angriffskraft mit der T3-Artillerie mit einer etwas schnelleren Feuerrate vergleichbar ist, hat sie (fast) keine Reichweitenbegrenzung und es hat ein viel besseres Ziel; es kann einen kontinuierlichen Stream von einer Ecke einer 81x81km-Karte zur gegenüberliegenden Ecke mit angemessener Genauigkeit abfeuern, und werden trage Schilde durch und verwüste deine Basis.
  • Größer ist besser: Tech-2-Einheiten sind größer und imposanter als Tech-1-Einheiten und selbst kleiner als Tech-3-Einheiten. Diese werden dann von Experimental Units in den Schatten gestellt. Die größeren Einheiten hinterlassen auch größere Explosionen.
  • Schwarz-Weiß-Moral: Die Erweiterung wirft alle drei menschlichen Fraktionen als heldenhafte Verteidiger der Menschheit gegen völkermörderische Scary Dogmatic Aliens und ihre Kultisten-Lakaien ein.
    • Der Konflikt zwischen Prinzessin Burke und Marxon über die Aeon-Führung im Aeon-Feldzug. Burke will die Aeon von den gewalttätigen Säuberungen abbringen, die sie für den größten Teil des Unendlichen Krieges charakterisiert haben. Marxon will selbst die Herrschaft über die Aeon Illuminate übernehmen und die UEF und die Cybran Nation ausrotten.
  • Gehirn in einem Glas: Dr. Gustav Brackman.
  • Gehirnwäsche für das größere Wohl: Prinzessin Rhianne ist dazu in der Lage, indem sie die Kraft des Weges nutzt. Colonel Arnold ist der Empfänger der Kampagne und wenn die Aeon in der ursprünglichen Kampagne den Sieg erringen, sie tut dies mit der gesamten Galaxie. Gleiches gilt für die Cybrans, deren Liberation Matrix das Symbiontengehirn auf eine grundlegend ähnliche Methode wie die UEF-Loyalitätsprogrammierung verändert.
  • Brick Joke: Die Aeon T1 Flugabwehreinheit heißt Thistle. Die Seraphim T1 Flugabwehreinheit wird Ia-Istle genannt. Hm...
  • Militante Kirche: The Aeon Illuminate. Vor allem unter Avatar Marxon.
  • Civil Warcraft: Passiert allen drei Fraktionen irgendwann in der Geschichte:
    • Die Aeon Illuminate sind in einen Machtkampf zwischen Avatar Marxon und Prinzessin Burke verwickelt. Erwarten Sie, dass Sie sich mittendrin wiederfinden, wenn Sie die fünfte Mission der Aeon-Kampagne starten. Dann in Geschmiedete Allianz die Fraktion ist zweigeteilt zwischen dem Seraphim-verehrenden Orden der Illuminaten und den Loyalisten von Prinzessin Burke, die Guerillakrieg gegen den Orden führen.
    • Die Cybran Nation, eine höchst individualistische Koalition halbunabhängiger Knoten, hatte mehrere kleine interne Konflikte in der Hintergrundgeschichte, und es gibt Spannungen zwischen Brackmans Streitmacht und dem Sieben-Hand-Knoten. Dann wird in der Erweiterung Brackmans Supercomputer QAI von den Seraphim korrumpiert und verkrüppelt die Fraktion von innen heraus, sodass Sie ein paar Mal gegen sie kämpfen müssen.
    • Im Gegensatz dazu hat die UEF nur zwei Instanzen von Schurkenkommandanten,Colonel Arnold, der sich der Aeon anschließt, nachdem er von Prinzessin Burke „erleuchtet“ wurde, undBrigadegeneral Fletcher, der ein absoluter Fremdenhasser ist, der die letzte Mission gefährdet, indem er die Koalition anmacht und versucht, die Schwarze Sonne für sich zu nehmen.
  • Conlang: Seraphim-Einheiten werden in der Seraphim-Sprache benannt und ihre Kommandeure verspotten dich sogar in ihrer Sprache. Es scheint sogar eine gut durchdachte Sprache zu sein - mehrere Seraphim-Namen haben wiederkehrende Fragmente, wie die Verwendung von 'Ya' für Wirtschaftseinrichtungen. Darüber hinaus kannst du, auch wenn du nicht weißt, was sie sagen, einfach sagen dass sie dich durch den Tonfall verspotten. Auch nachdem Brackman einige Übersetzer-Mikroben für den Spieler entwickelt hat, können Sie ihre Muttersprache im Hintergrund hören, während Sie ihre übersetzten Wörter hören.
  • Setzen Sie Ihre Mission fort, verdammt! : Sofern es keinen bestimmten Zeitrahmen für eines Ihrer Ziele in der Kampagne gibt (z. B. der Reaktor einer Anlage ist in einer Kernschmelze und muss repariert werden oder Sie müssen einen Platz sichern, bevor der Feind ihn zerstört), können Sie jedoch nehmen lange magst du es. Wenn das ursprüngliche Spiel jedoch das Gefühl hat, dass Sie zögern, ruft Command Sie alle paar Minuten an, um Sie daran zu erinnern, was Sie tun sollten. Immerhin dauert der Ausbau zwischen den Anrufen deutlich länger.
  • Critical Existence Failure: Alles wird funken, rauchen und Feuer fangen, bevor es zerstört wird, aber das war es auch schon.
  • Kristalltürme und Togas: Geht a lange Weg, um das Aussehen des Aeon Illuminate zu beschreiben.
  • Cutscene Power to the Max / Cutscene Incompetence: Die Eröffnungs-Cutscene von Geschmiedete Allianz . Eine ACU, insbesondere eine UEF-ACU, hat kein fast so viel Feuerkraft im direkten Kampf mit T2-Einheiten, während Clarkes T3-Titan-Bots gegen diese T2-Seraphim Ilshavohs trotz ihrer Überlegenheit besser abschneiden sollten.
  • Abschneiden der Zweige: Geschmiedete Allianz Es ist nicht genau, wer Black Sun abgefeuert hat, nur, dass es geschossen hat. Es waren wahrscheinlich nicht die Cybrans, da das Quantengate-Netzwerk noch intakt ist. Inzwischen sind sowohl die massive Zerstörung durch die UEF als auch die Aufgestiegenen zu einer höheren Existenzebene der Äonen-Enden zumindest plausibel.
  • Cyberpunk: Der Hut der Cybrans.
  • Dunkel ist nicht böse: Die Cybrans. Gut, Sie sind nicht mehr oder weniger gut als alle anderen in diesem Spiel , aber dieser Trope gilt, da ihre Einheiten rot und schwarz lackiert sind und insgesamt am bedrohlichsten aussehen.
  • Tod von tausend Schnitten: Experimentelle Einheiten werden von Horden niederer Einheiten umschwärmt.
    • Die Aeon T3 Schnellfeuerartillerie-Installation. Diese 36 Bomblets, in die die Granaten einbrechen, sind nicht sehr beeindruckend in Bezug auf den Schaden, aber alles auf der Empfängerseite dieser Bomblets werden schließlich erliegen.
  • Death Ray: Der Cybran Heavy Microwave Laser, der vor allem auf dem Monkeylord montiert ist. Es hat den höchsten DPS aller Waffen im Spiel und kann eine ACU in Sekundenschnelle schmelzen. Das Beste am Laser ist, dass er auf der Cybran ACU montiert werden kann, die mit einem Upgrade auch in der Lage ist, vollständig visuell und (nicht omni-) Radar unsichtbar zu machen, so dass er einfach in eine feindliche Basis gehen und mit dem Abschlachten beginnen kann .
  • Niederlage gleich Explosion: Alles explodiert, wenn es zerstört wird, aber die ACUs (die einen Anführer einer Armee enthalten) detonieren immer bei einer nuklearen Explosion, wenn sie einen kritischen Existenzfehler erleiden, der einen großen Teil einer Basis platt machen kann. Da die standardmäßige Eliminierungsbedingung darin besteht, Ihre ACU zu verlieren, dient die massive Explosion als eine Art Satzzeichen für eine Übereinstimmung. Wenn ein Spieler aus irgendeinem Grund eliminiert wird, wird sich jede Einheit und jedes Gebäude in seiner Armee selbst zerstören.
  • Voraussicht der Entwickler: Geschmiedete Allianz 's vierte Mission endet mit einem massiven Hold the Line-Ziel, das von praktisch allen Seiten angegriffen wird und es schafft, Sie in letzter Sekunde knapp herauszuholen. Wenn Sie es jedoch schaffen, alle Basen zu eliminieren, bevor der Countdown abgelaufen ist – sagen wir, mit Dutzenden von experimentellen Einheiten – markiert die Mission Ihr Ziel nicht lange danach als abgeschlossen, anstatt zu warten, bis der Countdown abgelaufen ist.
  • Von Canon zum Scheitern verurteilt: In jeder Kampagne wird Colonel Zachery Arnold während der Schlacht um die Schwarze Sonne getötet.
  • Wermutstropfen Anfang: The Geschmiedete Allianz Kampagne beginnt mit einer Zeitleiste, die die Nachwirkungen der Aktivierung der Schwarzen Sonne und die anschließende Seraphim-Invasion beschreibt – die Erde wurde schon früh überfallen und von Leben gereinigt; die Cybran Nation wurde gelähmt, als sich die Seraphim in QAI einhackten; und die Aeon Illuminate erlitten einen Putsch, der Prinzessin Rihanna und ihre Loyalisten vertrieb, bevor sie den außerirdischen Invasoren die Treue schworen. Zu Beginn der Kampagne durchkämmen die Seraphim langsam die Galaxis allen menschlichen Lebens, nur gegen die zerfetzten Überreste der drei menschlichen Fraktionen, die eine Koalition gebildet haben, um sich zu wehren.
  • Einfache Logistik:
    • Einheiten benötigen normalerweise weder Treibstoff noch Munition (außer Flugzeuge, die normalerweise genug Treibstoff haben, um nicht ins Spiel zu kommen), es gibt keine Versorgungsleitungen von Ressourcen zu Fabriken und alle Flugzeuge sind VTOLs, die auf jedem festen Boden landen können . Die ACU selbst ist ein extremes Beispiel, da sie ohne zusätzliche Ressourcen ein ganzes Militär aufbauen und betreiben kann.
    • Flugzeuge landen und laden nicht automatisch auf, wenn Sie ihnen einen Befehl (z. B. Patrouillen oder Angriffe) gegeben haben, es sei denn, es befindet sich in der Nähe eine Bereitstellungseinrichtung. In ähnlicher Weise benötigt eine große Anzahl von Strukturen (und Einheiten) entweder Strom, um überhaupt zu funktionieren, oder sie verfügen über zusätzliche Funktionen, die zum Betrieb Strom benötigen. Daher führt ein logistischer Angriff gegen die Energiewirtschaft Ihres Feindes dazu, dass Schilde fallen, einige Basisverteidigungen offline gehen, kein Radar, Tarnkappen und getarnte Einheiten für den Feind auftauchen und Einheiten, denen plötzlich ihre wärmende Schicht der persönlichen Abschirmung fehlt.
  • Feindaustauschprogramm: ACUs und Ingenieure können feindliche Einheiten und Gebäude erobern. Dies erfordert jedoch Zeit und Ressourcen im Verhältnis zu dem, was gefangen wird, was die einfangende Einheit bis zum Ende als sitzende Ente zurücklässt. Wenn Sie einen Ingenieur einer anderen Fraktion oder eine Fabrik, die Ingenieure bauen kann, gefangen nehmen, erhalten Sie die Möglichkeit, mit den Vermögenswerten der feindlichen Fraktion eine Basis zu kultivieren und sich ohne Einschränkungen in ihrem Forschungsbaum hochzuarbeiten. Sie können sogar ihre Versuchseinheiten bauen, also viel Spaß damit.
  • Feindmine: Die Handlung von Geschmiedete Allianz . Einige Charaktere sind darüber weniger glücklich.
  • Energiewaffe: Während jede Fraktion auf die eine oder andere Weise Laserwaffen einsetzt, sind die Cybran die bekanntesten.
  • Begleitmission: Die vierte UEF-Mission hat eine Begleitsequenz, bei der sich der Charakter, den Sie beschützen sollen, in einem ungepanzerten Lastwagen befindet, während der Feind über sehr weitreichende Waffen verfügt.
  • Alles verblasst: Auf die gleiche Weise abgewendet wie Totale Vernichtung , obwohl es einen erheblichen Schritt zurück gab, dass zerstörte Schiffe keine versunkenen Wracks mehr hinterlassen. Wenn man bedenkt, dass Schiffe viel mehr Masse pro Einheit kosten als Land- oder Lufteinheiten, war dies eine ziemlich große Unterlassung.
  • Erweiterungspaket : Geschmiedete Allianz , eigentlich eine eigenständige Erweiterung.
  • Augenstrahlen: Der Aeon Galactic Colossus feuert einen Todesstrahl aus seinem augenförmigen Kopf ab.
  • The Faceless: Keines der Gesichter der Spielercharaktere wird gesehen. Die Charaktere Cybran und Aeon tragen Helme, wenn sie gesehen werden, und der UEF-Charakter wird nur erwähnt, wenn er seine ACU betritt.Sie erfahren jedoch, dass der Cybran-Charakter Brackmans Klon ist, sodass man sein Aussehen daraus vernünftig erraten kann.
  • Fraktionsrechnung:
    • Die UEF sind das Powerhouse. Ihre Einheiten neigen dazu, hart zu treffen und viele HP zu haben, sind aber langsam.
    • Die Cybrans sind die Subversiven. Ihre Einheiten haben in der Regel weniger HP, machen dies jedoch durch Geschwindigkeit und Manövrierfähigkeit sowie durch besondere Unterstützungs- und Tarnkräfte wett.
    • Die Aeon Illuminate sind Kanonen. Ihre Einheiten verursachen tendenziell mehr Schaden und haben eine größere Reichweite, aber es fehlt ihnen die Widerstandsfähigkeit der UEF und die Geschwindigkeit und die besonderen Fähigkeiten der Cybran.
    • Die Seraphim sind ausgewogen und kombinieren die Stärken von UEF und Aeon mit weniger Schwächen.
  • Fantastischer Rassismus: Die Cybrans erhalten dies sowohl von der UEF, die sie als wenig mehr als Sklaven betrachten, als auch von den Aeon Illuminate, deren Kommandeure sie als Gräuel ansehen, die es zu beseitigen gilt.
  • Moden ändern sich nie : Dr. Brackmans holografische Form wird in einem Anzug gezeigt, der wie ein Anzug und eine Krawatte aus dem 20. Jahrhundert aussieht ... obwohl er zum ersten Mal im 27. Jahrhundert auftauchte.
  • Modische Asymmetrie: Die Seraphim Liebe dieser Trope.
  • Fataler Fehler: Alle 4 Fraktionen haben schwerwiegende strategische Fehler;
    • Die UEF versucht zu viel Territorium zu halten, verteilt ihre Kräfte zu dünn und verliert die Initiative an die Aeon. Der Bau der Schwarzen Sonne hat dringend benötigte Ressourcen verbraucht und die Cybran-Nation stört ihre Quantum Gate-Infrastruktur.
    • Die Cybran-Nation ist zu zerstritten und desorganisiert, um es in einem direkten Kampf mit dem Aeon oder der UEF richtig aufzunehmen.
    • Die massive militärische Aufrüstung der Aeon hat es ihnen ermöglicht, sich einen Vorteil gegenüber der UEF zu verschaffen, aber sie hat auch ihr politisches System in einen Umbruch gebracht. Der Avatar des Krieges, Marxon, gewinnt offen die Macht und ein Bürgerkrieg ist unvermeidlich.
    • Die Seraphim drangen nur mit einer kleinen Anzahl von Kommandanten in die Galaxis ein und der Zusammenbruch des Risses, der durch das Feuern der Schwarzen Sonne verursacht wurde, hat sie von Verstärkungen abgeschnitten. Sie arbeiten daran, den Riss wieder zu öffnen, aber bis dahin müssen sie sich auf Stellvertreter und Abtrünnige verlassen, um effektiv zu kämpfen.
  • Charakterloser Protagonist: Der Spielercharakter, mit Ausnahme des Geschlechts: Der Aeon wird eindeutig als weiblich und die anderen beiden als männlich bezeichnet. Der Cybran-Charakter ist jedoch ein einzigartiger Fall, wie das Ende zeigtdass er ein Klon von Brackman ist.
  • Die Föderation: Die Cybran-Nation ist die einzige Fraktion, deren langfristiges Ziel nicht darin besteht, die anderen beiden Fraktionen vollständig zu erobern, aber das bedeutet nicht, dass sie keine ziemlich fiesen Sachen machen.
    • Dies entspricht tatsächlich der üblichen Uneinigkeit, die die Föderation in den meisten Situationen auszeichnet. Der Kern der Cybrans ist die am wenigsten bösartige der Gruppen in der Umgebung, aber weil sie die individuelle Freiheit viel mehr betonen als die anderen beiden Seiten (sie sind in einzelne 'Knoten' unterteilt, die halbautonom operieren und gelegentlich mit einem in Konflikt geraten ein anderer ) sie haben Schwierigkeiten, wirkliche Kontrolle über ihre radikaleren Elemente auszuüben,die schließlich im Expansion Pack in Form des verräterischen Seven Hand Node zurückkommt, um sie zu beißen. Verständlich, wenn man bedenkt, dass sie nicht so sehr eine „Nation“ wie die anderen sind, sondern eine lose Koalition von Menschen, die die anderen zu versklaven (im Fall der UEF) oder vollständig ausrotten (der Aeon und die Seraphim) mit wenig gemeinsam in Bezug auf Ideale.
    • Die UEF ist trotz ihres Namens eine Abneigung, da sie dem Imperium wesentlich näher steht und sich nicht so sehr auf Diplomatie oder demokratische Prozesse konzentriert. Auf der anderen Seite wird gezeigt, dass es versucht sich seinen Bürgern so zu präsentieren. Und laut dem Handbuch des Spiels wurde Präsident Riley ziemlich in seine Position gewählt und ist ziemlich beliebt.
  • Forever War: Der Konflikt zwischen den drei Fraktionen, abgesehen von gelegentlichen Änderungen wie der Ersetzung des Erdimperiums durch die UEF, kämpften seit über tausend Jahren, als das Spiel stattfindet. Sie tauchen jedoch am möglichen Ende dieses Krieges auf.
  • Fluffy the Terrible: The Monkeylord, ein gigantischer Cybran-Spinnenpanzer, der die stärkste nicht-explosive Waffe des Spiels trägt.
  • Flying Saucer: The Czar, ein Aeon fliegender Flugzeugträger mit einem riesigen Bodenlaser.
  • Friendly Fireproof: Wird auf die meisten Einzelzieleinheiten angewendet, aber nicht auf alles, was Spritzschaden verursacht. Daher ist es ziemlich einfach, versehentlich Ihre Basis zu verlieren, wenn Sie Ihre mobile Artillerie nicht in den passiven Modus stellen.
  • Game Mod: Einige wirklich ausgezeichnete, aber der bemerkenswerteste ist wahrscheinlich 'Phantom', ein kostenloser Modus, in dem 1-3 Spieler zufällig und heimlich als 'Phantoms' bezeichnet werden und einen beträchtlichen Ressourcenbonus erhalten. Die Nicht-Phantoms (Innocents) müssen die Phantoms identifizieren und töten, damit das Innocents-'Team' gewinnt, während jedes Phantom als Individuum der letzte Mann sein muss, der steht. Ein wirklich guter Phantom-Spieler kann die Unschuldigen dazu bringen, sich gegenseitig und die anderen Phantome zu töten, bevor er die Überlebenden anmacht und sie mit seiner überlegenen Produktion fertig macht.
    • Es wird einfacher sein, nur die Spiele aufzulisten auf der Website des Entwicklers und seiner
  • Gameplay und Story Segregation : Direkt mit den vermeintlich fortgeschrittenen Seraphim gespielt (aufgrund der Spielbalance, die bei der Erstellung einer spielbaren Seite erforderlich ist). Möglicherweise berechtigt: Die Menschen befinden sich seit tausend Jahren in einem Krieg mit ständig vorrückenden Waffen zwischen den Begegnungen, während die Seraphim friedlich lebten, sodass die Lücke in der Zwischenzeit einfach geschlossen wurde. Allerdings sind einzelne Seraphim-Einheiten im Allgemeinen stärker als alle menschlichen Äquivalente, kosten aber mehr.
  • Gatling Good: Der UEF-Ravager-Punktverteidigungsturm ist im Grunde eine Gatling-Kanone von der Größe eines Gebäudes mit enormer Reichweite und Feuerkraft. Sie haben auch T2 Gatling-Bots. Das Cybran Scathis-Experiment hat einen Rotations Artillerie Kanone - sechs T3-Artilleriekanonen, die so feuern. Ein Lauf schießt, dreht sich dann zur Seite, während eine andere Waffe in Position gebracht und abgefeuert wird, was der Scathis eine unglaublich hohe Feuerrate verleiht.
  • General Ripper: Avatar Marxon. Die Aeon sollen berüchtigt dafür sein, diejenigen zu säubern, die sich weigern, dem Weg zu folgen, aber er gibt den Menschen nicht einmal die Chance. Er befiehlt mit Hochdruck, die Bevölkerung der ganzen Welt auszurotten, und als Rhianne sich ihm widersetzt, versucht er, sie zu stürzen. In der letzten Aeon-Mission, als er die Schwarze Sonne erobert, prahlt er damit, dass er sie benutzen wird, um die Galaxis zu regieren, und macht deutlich, dass er sich nicht um die Überzeugungen des Aeon kümmert, er will einfach jeden vernichten, der ihm im Weg der Herrschaft steht.
    • Aus Geschmiedete Allianz , wir haben Brigadegeneral Fletcher. Im Gegensatz zu General William Hall, der bereit ist, alten Hass auf die Aeon und Cybran beiseite zu legen, besteht Fletcher darauf, dass beide gegen die UEF verschwören undverrät sie in der letzten Mission auf der Erde, mit der Absicht, Black Sun zu nutzen, um die Dominanz der UEF zu etablieren.
  • Glaskanone: Fast jede Artillerieeinheit, mehrere experimentelle Einheiten, darunter die UEF Mavor, die Cybran Scathis und die Aeon Czar, sowie reguläre Einheiten wie die Sprite Striker, Usha-Ah und Aurora.
  • Grau-und-graue Moral / Schwarz-und-graue Moral / Moral Küchenspüle : Es gibt keine klare gute oder schlechte Fraktion in Oberbefehlshaber . Die vier Fraktionen bestehen aus guten und schlechten Menschen mit unterschiedlichen Überzeugungen und Idealen, und sie alle denken, dass sie Recht haben.
    • Die Cybrans sind moralisch ein heller Grauton. Sie haben eine dunklere Seite, aber sie haben gute Ideale und sind letztendlich nur ein unterdrücktes Volk, das für seine Freiheit kämpft.
    • Die Aeon sind ein ziemlich dunkler Grauton. Einerseits sind sie eine militante menschliche religiöse Bewegung, die alle beseitigen will, die sich weigern, sich ihnen anzuschließen, und dies spiegelt sich in einer einige ihrer Kommandanten , vor allem Avatar Marxon . Sie kämpfen jedoch für Frieden und Harmonie unter allen Lebewesen, etwas, das sie in ihrem Ende tatsächlich erreichen, und dort sind gute Leute in Aeon, wie Prinzessin Rhianne, auch wenn sie nicht über Gehirnwäsche zum Wohle der Allgemeinheit steht.
    • Die UEF sind ein sehr dunkler Grauton. Sie sind die Überreste des alten menschlichen Imperiums auf der Erde, und sie versuchen, dieses alte Imperium wieder aufzubauen und die Menschheit als rechtmäßige Herrscher der Galaxis zu behaupten, egal wer ihnen in die Quere kommt. Sie nutzen auch Loyalty Programming, um alle Symbionten in ihrem Territorium effektiv zu versklaven. Allerdings unterstreicht das Spielen aus ihrer Perspektive, wie verzweifelt sie sind, indem sie sie als den einzigen gesunden Mann in einer Galaxie voller rebellischer Terroristen und axt-verrückter religiöser Fanatiker darstellen, wobei eine gute Anzahl Ihrer Missionsziele einfach darin besteht, Zivilisten zu schützen und zu evakuieren von den anderen Fraktionen. Sie sind jedoch die einzige Fraktion, die Black Sun tatsächlich nutzt, um den Krieg zu beenden bis vernichten Dutzende der Kernwelten ihrer Feinde, tötet unzählige Milliarden Menschen.
    • Die Seraphim wollen die gesamte Menschheit ausrotten, aber ansonsten wollen sie friedlich leben. Aus ihrer Sicht begannen die Menschen den Krieg, als das Erdimperium tausend Jahre vor dem ersten Spiel eine friedliche Seraphim-Kolonie mit Atombomben zerstörte. Ihre Kommandeure sind nur in der Lage, Krieg zu führen, indem sie sich freiwillig vom Weg trennen (dadurch vom Jenseits ausgeschlossen werden), da Seraphim ansonsten psychisch gewaltunfähig sind.
  • Hass-Senke: Avatar Marxon. Während die Aeon-Kampagne zeigt, dass sie gute Leute in ihren Reihen haben, ist Marxon einfach ein Omnicidal Maniac, der verlangt, dass alle, die dem Aeon nicht folgen, getötet werden und beabsichtigt, Rhianne zu stürzen. Er verlangt von seinen Anhängern, keine Gnade zu zeigen, und befiehlt, ganze Welten von ihren Bewohnern zu säubern, ohne sich zu ergeben. In der letzten Mission des Aeon rühmt er sich stolz seiner Absicht, die Schwarze Sonne selbst zu benutzen, um die Galaxis zu regieren. Obwohl Rhianne Frieden will, befiehlt sie dem Spielercharakter, Marxon zu töten. In den meist moralisch grauen Kampagnen des Originalspiels ist er der einzige Charakter, der als böse angesehen werden kann. Er tut hatte einen seltsamen Moment im UEF-Ende des Originals, in dem er Rhianne um Vergebung bittet, als der Planet, auf dem er sich befindet, von der Schwarzen Sonne zerstört wird, aber dieses Detail wird als nicht kanonisch angesehen, basierend auf Geschmiedete Allianz enthüllt, dass sein Putschversuch gegen Rhianne immer noch stattgefunden hatund er arbeitete für Evaluator Kael.
    • Bewerter Kael führt den Aeon an, der sich auf die Seite der Seraphim stellt. Der Rest der Menschheit ist ihr egal, sie hofft einfach, dafür belohnt zu werden, dass sie sich auf die Seite des Gewinners stellt.
  • Heroisches Opfer:General Clarkein der Erweiterungsöffnung undPrinzessin Rhianneim Erweiterungsende.
  • Humongous Mecha: Chris Taylor mag diesen. Ungefähr die Hälfte der Bodeneinheiten fällt in diese Kategorie, obwohl sie (relativ gesehen) nicht wirklich riesig sind. Die wirklich großen und bekanntesten sind der Spider-Bot-Walker Monkeylord der Cybran Nation und der heilige Angriffsbot des Galaktischen Koloss der Aeon Illuminate.
  • Ich liebe Atomkraft: Die UEF. Ihre Tier-2- und Tier-3-Generatoren sind Fusionsanlagen, und ihr Kommandant-Mech kann mit einem Rucksack-Raketensilo ausgestattet werden, das eine Atombombe und eine Gegenrakete aufnehmen kann.
  • Instant-Win-Bedingung:
    • Der Standardspielmodus ist Attentat – der Spieler, der seine ACU verliert, ist draußen.Das Ende der Kampagne der Geschmiedeten Allianz ist ein recht einfaches Beispiel für diese Trope.
    • Die Black Sun-Waffe der UEF dient als dieses In-Universum für das Vanilla-Spiel. Da alles um sie herum auseinanderfällt, liegt die einzige Überlebenschance der UEF bei der Schwarzen Sonne, die jeden Planeten, ob feindlich oder anders, in der gesamten Galaxie zerstören und das Blatt effektiv zu ihren Gunsten wenden kann. Unnötig zu erwähnen, dass die Cybrans und die Aeons die Schwarze Sonne auch für ihre eigenen Zwecke nutzen wollen, und wer sie am Ende abfeuern kann, gewinnt den Krieg.
  • Es war eine Ehre: Gesagt von Dostya, Doktor Brackmans Nummer Zwei, vor der letzten Mission der Cybran-Kampagne. Der Grund ist, dass die Strategie der Cybran-Nation zur Beendigung des Krieges darin besteht,das Quantum Gate-Netzwerk vorübergehend herunterfahren, was alle Faster-Than-Light-Reisen während dieser Zeit unmöglich macht, und gleichzeitig die 'Befreiungsmatrix' ausstrahlen, die jeden versklavten Symbionten in der Galaxie befreien und sie zur Sache der Cybran bringen wird. Die Idee ist, dass dies einen massiven Aufstand auf UEF-Planeten auslösen und die Äon davon ab, Cybrans zu jagen, indem sie sie in ihren eigenen Systemen einsperren, und geben den Cybrans Zeit, sich auf einen neuen Krieg gegen die Aeon vorzubereiten, sobald die Quantentore wieder aufgebaut und die UEF zerstört ist.
  • Join or Die : The Aeon, an einem guten Tag. Cybrans und Symbionten haben nicht einmal diese Möglichkeit. Und wenn es Avatar-of-War Marxon ist, dann fragt niemand.
  • Töte alle Menschen:
    • Der Aeon-Kommandant Avatar Marxon glaubt, dass alle Nicht-Äonen-Menschen unwiederbringliche Abscheulichkeiten sind, die gereinigt werden müssen, damit die Menschheit Utopie erreichen kann.
    • Die Seraphim glauben, dass alle Menschen,einschließlich derer, die auf ihrer Seite stehen, muss gereinigt werden. Seraphim-Kommandeure gehen sogar so weit, sich dauerhaft vom Weg abzuschotten, da sie sonst gewaltunfähig wären. Das bedeutet wahrscheinlich, dass sie sich auch umbringen müssen, wenn sie alle anderen getötet haben.
    • Die Tatsache, dass sie nicht mehr auf eine höhere Ebene der Existenz aufsteigen können, wird als Preis genug angesehen. Sie kämpfen einfach weiter, bis sie sterben und kommen nicht einmal für ihre Probleme ins Paradies, daher wird es vom Rest der Seraphim als heroisches Opfer angesehen.
  • Kill Sat: Eines der experimentellen Waffensysteme der UEF, der Novax Satelite, feuert einen Strahl ab, der alles darunter braten kann und von nichts angegriffen werden kann. Es ist jedoch nicht für Massenvernichtung gedacht und wird hauptsächlich für Informationen verwendet und gelegentlich wichtige und ungeschützte Ziele wie Massenextraktoren auszuschalten.
  • Kreuzritter : Avatar Marxon. Für ihn verdient jeder Mensch, der dem Aeon nicht folgt, zu sterben, und Aeon, der ihm nicht folgt, verdient auch zu sterben.
  • Großer Schinken: Avatar Marxon, um als Indikator zu dienen, dass er böse ist.
  • Letztes Gefecht: In der Erweiterung geht es um das letzte Gefecht der vereinten Fraktionen gegen das Aussterben.
  • Magikarp Power: ACUs beginnen (relativ) schwach und haben Probleme mit einigen T2-Einheiten und den meisten T3-Einheiten umzugehen. Alle von ihnen (und die kleineren SACUs) können jedoch aufgerüstet werden, um mehr Feuerkraft, Fähigkeiten und Gesundheit zu haben. Die Cybran ACU kann werden vollständig unsichtbar für Radar und Sicht (oder einen persönlichen Teleporter erhalten), kann den Heavy Microwave Laser tragen - die schädlichste Direktfeuerwaffe im Spiel, die andere ACUs fast ohne Vorwarnung töten kann - und T3-Gebäude in Sekunden bauen. Die Seraphim ACU ist ebenfalls fast auf der gleichen Gefahrenstufe wie experimentelle Einheiten, wenn sie vollständig aufgerüstet ist. Die ACU der UEF ist auch kein Problem - sie kann aufgerüstet werden, um taktische und später strategische Raketen starten zu können.
  • Der Mann hinter dem Mann: In Forged Alliance,Bewerter Kael ist dies zu sein Avatar Marxon im Originalspiel, wobei sie behauptet, dass es ihr Plan war, die Aeon Illuminate von Prinzessin Burke zu übernehmen, und dass sie zusammen mit Marxon auch daran beteiligt ist, Evaluator Toth zu töten.Die Ankunft der Seraphim ist eine perfekte Gelegenheit für sie, einen Coup zu vollziehen und die Fraktion von der Prinzessin zu übernehmen, aber selbst dann folgen ihr nicht alle Aeon.
  • Master-Computer: QAI, komplett mit Creepy Monotoneund wandten sich gegen ihre Herren.
  • Bedeutungsvoller Name: Colonel Arnold, ein UEF-Kommandant,verwandelt sich in die Aeon Illuminate. Woher kam nun genau die Inspiration für diesen Charakter?
  • Mecha-Mooks: Alle Einheiten außer den Kommandanten.
  • Military Mashup Machine : Chris Taylor scheint auch diese zu mögen. Dies ist das Konzept hinter den meisten Versuchseinheiten, die so gebaut sind, dass sie mehrere Nischen gleichzeitig füllen. Das ultimative Beispiel ist die UEF Fatboy: ein amphibisches Landschlachtschiff mit einem flächendeckenden Schild, das in der Lage ist, eine eigene Unterstützungsstreitmacht aufzubauen.
  • Mobile Fabrik: Der Fatboy.
    • Der Megalith bis zu einem gewissen Grad, obwohl seine Bauoptionen begrenzt sind. Alle Flugzeugträger sind auch mobile Flugzeugfabriken.
  • Mohs-Skala der Science-Fiction-Härte: Liegt irgendwo in der Mitte.
  • Mehr Dakka: Experimentelle Einheiten können mit bis zu zehn Waffen gleichzeitig feuern.
  • Nanomaschinen : Erstellen Sie makroskopische Objekte in Minutenschnelle.
  • Nerf: GPG entfernte den Raketenwerfer des Titans ein paar Builds vor der Veröffentlichung und vergaß, die Beschreibung zu ändern, dies hat auch den Loyalisten geschwächt, da seine Raketenumleitung der Konter zum Titan war. In der Erweiterung verloren alle taktischen Raketen ihre Zielsuchfähigkeit, sodass sie nur noch gegen Gebäude und sich langsam bewegende Einheiten wirksam sind, es sei denn, sie werden in einem Macross-Raketenmassaker eingesetzt. Dies schwächte den Loyalisten auch, indem es die Raketenumleitung sinnlos machte, es sei denn, sie blieben stehen, was sie auf viele andere Arten töten würde.
  • Mutter Russland macht stark: Obwohl die Cybrans sind nicht basierend auf einer ethnischen oder nationalen Zugehörigkeit scheinen die Russen einen beträchtlichen Einfluss gehabt zu haben (wenn Dr. Brackman und seine Untergebenen ein Hinweis sind).
  • Schöner Job, es zu brechen, Held! : Geschmiedete Allianz enthüllt, dass die Aktivierung von Black Sun am Ende der Geschichte des Basisspiels die Mauern zwischen Quantenraum und Realität geschwächt hat. Dies ermöglicht es den Seraphim, in die Milchstraße einzudringen und ihre völkermörderische Eroberung zu beginnen.
  • Nintendo Hard: Geschmiedete Allianz 's Missionen laufen im Wesentlichen darauf hinaus, dass Sie Ihre Basis von Grund auf neu aufbauen und den Feind besiegen. Dies wäre jedoch leichter gesagt als getan, wenn nicht die massiven Basen der Feinde selbst wären und die Karten häufig mit neuen Zielen / Wellen von Feinden erweitert würden. Dies macht Eiltaktiken in der frühen/mittleren Phase ohne große Einheitenmengen schwierig, während ein langsamerer Tech-First-Ansatz es einfacher hat, insbesondere wenn der Fokus auf das Entsenden von Gruppen von experimentellen Einheiten gelegt wird.
  • Nicht-Entity General: Siehe Featureless Protagonist oben. Im Fall der Cybrans nennt Dr. Brackman alle Cybrans „meine Kinder“ und nennt Sie immer „mein Junge“.Die Credits zeigen, dass er den letzten Teil wörtlich meint: Du bist sein Klon.
  • Kein Recycling : Abgewendet wie in Totale Vernichtung . Sie können die Trümmer zerstörter Einheiten und Gebäude (und sogar funktionierender) für einen schnellen Massenbonus zurückfordern.
  • Nicht fair mit Ressourcen spielen: Die AIX betrügt mit Ressourcen, obwohl das Spiel tut sag dir, es betrügt. Die Spieler und Nicht-AIX-KI-Spieler können sich darauf berufen, indem sie das experimentelle Ressourcenproduktionsgebäude Aeon Paragon bauen, das im Grunde unendlich Energie und Masse produziertHinweisEs gibt tatsächlich ein Limit - 10k Masse, 1mil Energie - aber es ist so hoch, dass praktisch niemand es bekommt schließen es zu erreichen., so dass der Spieler in wenigen Minuten Dutzende von experimentellen Einheiten zusammenbauen kann.
  • Nummer der Bestie: Das strategische Raketen-U-Boot Cybran T3, das, Plan B , verbraucht beim Bau seiner Atomraketen 666 Energie pro Tick.
  • Offensichtliche Beta: Oberbefehlshaber wurde stark als DirectX 10-Showcase beworben, wobei sowohl Tools zur Erstellung von Einheiten als auch für Kartenerstellung versprochen wurden. Am Ende enthielt das Spiel keines dieser Dinge, mit dem Versprechen eines großen Patches – im Laufe der Zeit wurde klar, dass auch dies nicht passieren würde. Das Spiel beinhaltete auch Probleme mit der Fraktionsbalance, die in der Beta identifiziert wurden, zweifelhafte Pfadfindung, schlechte Optimierung und eine Reihe von Fehlern. Einige dieser Probleme wurden durch weitere Patches behoben und die Geschmiedete Allianz Erweiterung, und noch mehr wurden seitdem von der Modding-Community behoben.
  • Offensichtlich böse: Avatar Marxon. Zwischen seinem Gerede über die Säuberung ganzer Welten und dem schurkischen Hamminess schreit alles an ihm nach Bösem.
  • Offensichtlicher Regel-Patch: Geschmiedete Allianz befasste sich mit Problemen mit Artillerietreffern auf Flugzeuge, indem Flugzeuge härter als Panzer gemacht wurden. Dies bedeutete, dass eine Panzerkolonne ernsthafte Probleme haben konnte, ein einzelnes geparktes Flugzeug zu zerstören.
    • Die Kampagne der geschmiedeten Allianz reduziert die Baurate strategischer Raketen erheblich, um zu verhindern, dass sie die Kampagne verharmlosen. Sie können immer noch gebaut werden, brauchen aber eine Stunde statt fünf Minuten, wenn sie allein gelassen werden; Unterstützen Sie es am besten mit mindestens mehreren Unterstützungs-ACUs, wenn Sie noch vor dem Ende der Schlachten eine verwenden möchten.
  • Eine Weltordnung: In der Hintergrundgeschichte wurden die Nationen der Welt im Erdreich vereint. Und die UEF setzt diese Tradition fort.
  • Unsere Waffen werden in Zukunft kastenförmig sein: Die UEF folgt dieser Ästhetik.
  • Out-of-Character-Moment: Marxon im UEF-Ende ist zu sehen, wie er Rhianne um Vergebung bittet, bevor der Planet, der er ist, von der Schwarzen Sonne zerstört wird. Dies widerspricht der Aeon-Kampagne, in der er versuchte, Rhianne zu stürzen.
  • Pfad der Inspiration: Der Weg.
  • Photoprotoneutron Torpedo: Die Aeon Illuminate verfügt über strategische Bomber, die 'Quarkbomben' abwerfen. Es gibt auch 'Graviton-Bomben', 'Neutronen-Bomben', 'Protonen-Artillerie', 'Meson-Raketen' und einen 'Quantenstrahl-Generator'. Leicht abgewendet durch den Einsatz von Gauss-Kanonen, Railguns und Napalm durch die UEF, aber sie verwenden auch Plasmawaffen und Antimaterie-Artillerie.
  • Plot-Rüstung : Im Geschmiedete Allianz 's erste Mission wird das Quantentor Ihrer zukünftigen Basis von Seraphim-Lufteinheiten angegriffen, wobei Sie aufgefordert werden, sich zu beeilen und das Tor zu öffnen, bevor es zerstört wird. Doch bis Sie Ihre Fraktion wählen, bleibt die Situation genau dieselbe: Das Tor wird durch den Angriff nicht zerstört, und die Lufteinheiten werden auch nicht von der Luftabwehr der Basis zerstört. Sobald Sie Ihre Wahl getroffen und eingelassen haben, beide werden sofort, gleichzeitig an Ort und Stelle vernichtet.
  • Kills bei schlechter Kommunikation: Zick-Zack. Während einer Mission versucht Prinzessin Burke, einen UEF-Kommandanten davon zu überzeugen, dass der Spieler die Zivilisten retten will, erwähnt aber nicht, dass sie genau das gerade tun, sondern versucht ihn mit ihren Worten zu beruhigen, dass sie nichts Böses meinen . Auf der anderen Seite war der Kommandant nicht nur nicht in der Stimmung, jemandem zuzuhören, den er für einen Fanatiker hält, er griff auch die Zivilisten wahnsinnig an einfach weil du sie beschützt hast , was bedeutet, dass es wahrscheinlich sowieso keinen Unterschied gemacht hätte.
    • Es gibt auch die Frage, was die UEF glaubt, was mit Zivilisten passiert, die von Aeon gefangen genommen wurden, was nicht durch die Tatsache unterstützt wird, dass die Prinzessin darauf besteht, dass sie nichts Böses meint ... während einer ihrer Kreuzfahrer offen gegen den UEF-Kommandanten kämpft. Die Prinzessin erwähnt auch nicht das Civil Warcraft, das zu diesem Zeitpunkt die gesamte Fraktion verschlungen hatte.
  • Protagonistenzentrierte Moral: Auf interessante Weise gespielt. Mit wenigen Ausnahmen werden die Kräfte Ihrer Seite als meist edle Helden dargestellt, die ihr Bestes geben, um Ihnen beim Gewinnen des Krieges zu helfen. Währenddessen werden die feindlichen Kommandeure in jeder Kampagne als eine Art soziopathische Soldaten dargestellt, die keine Skrupel haben, unschuldige Zivilisten zu versklaven oder zu massakrieren, während sie sich in Evil Gloating hingeben.
  • Absichtlich überwältigt: Die 'Game-ender'-Einheiten sind so konzipiert, dass sie genau das tun, was ihr Name sagt, indem sie unglaublich mächtig sind. Der UEF Mavor kann mit extrem präzisen Schüssen, die Schilde durchdringen, alles auf der Karte treffen. Das Aeon Paragon gibt ihnen unendliche Ressourcen Hunderte von Experimenten auszupumpen. Die Cybran Scathis hat weniger Reichweite und Leistung als die UEF Mavor, feuert aber sechsmal schneller und ist mobil. Der experimentelle strategische Raketenwerfer von Seraphim kann Atombomben mit einer phänomenalen Geschwindigkeit auskotzen – genug, dass der Feind acht strategische Raketenabwehrsysteme benötigt, um einem experimentellen Seraphim-Werfer entgegenzuwirken. Die Game-Ender-Einheiten eignen sich hervorragend, um Pattsituationen zu beenden, obwohl ihre lange Bauzeit und ihre Kosten sie auf den meisten Karten ausgleichen. Das Spiel ermöglicht es Hosts, Einheiten zu deaktivieren, die das Spiel beenden, was für große Wasserkarten nützlich ist, auf denen sie leicht vor Zerstörung geschützt werden können.
  • Der Quisling: Die Bewerterin Kael löst sich vom Aeon und bildet ihre eigene Fraktion namens Orden der Illuminaten und verbündet sich mit den Seraphim. Sie hofft, den Seraphim dabei zu helfen, die Koalition auszulöschen, damit sie die Anführerin der Überreste der Menschheit werden kann.Unglücklicherweise betrachten sie sie als bloße Schachfigur und planen, sie zu töten, wenn ihre Verstärkung eintrifft.
  • Die Realität stellt sich ein: In der Aeon-Kampagne, als Rhianne und Marxon sich streiten, während Rhianne die politische Führerin des Aeon ist, sind nicht alle Aeon-Seiten bei ihr, da Marxon derjenige ist, der den Krieg geführt und gewonnen hat.
    • Im Geschmiedete Allianz Wir haben gesehen, dass die UEF Offiziere hat, die bereit sind, mit den Aeon und den Cybrans zusammenzuarbeiten, aber einige von ihnen nicht. Ein Jahrtausend Krieg führt verständlicherweise dazu, dass einige Kommandeure zögern, an der Seite ihrer Todfeinde zu kämpfen.
    • Die UEFs Geschmiedete Allianz Am Ende hält William Hall eine mitreißende Rede darüber, wie die UEF ihrem alten Hass nicht nachgeben darf, während er seine Hoffnungen auf eine Allianz mit der Cybran Nation und dem Aeon verkündet. Am Ende der Cybran sehen wir, dass Brackman sein Angebot abgelehnt hat, denn obwohl die Cybrans und die UEF zusammen gegen die Seraphim gekämpft haben, ist er nicht bereit, eine dauerhafte Allianz mit den ehemaligen Unterdrückern seines Volkes zu schmieden, selbst wenn er Halls Gefühle schätzt.
  • Echtzeit-Strategie : Eines der besseren Strategie-Videospiele auf dem Markt und eines der epischsten dank der Implementierung des strategischen Zooms: Sie können weit genug hineinzoomen, um zu sehen, wie Ihr kleiner Mech Marine in der Nase bohrt, und dann herauszoomen, um das gesamte Schlachtfeld zu sehen und die mehreren radioaktiven Kleeblätter, die auf Ihre Armee einwirken.
  • Wirklich 700 Jahre alt: Dr. Gustav Brackman ist vielleicht kaum mehr als ein Gehirn im Glas, wenn das Spiel stattfindet. Aber er ist auch der älteste menschliche Charakter im gesamten Spiel, da er maßgeblich an der Gründung der Cybran-Nation beteiligt war.
  • Angemessene Autoritätsfigur: Jede Fraktion hat mindestens eine;
    • Prinzessin Rhianne Burke für den Aeon. Sie ist gegen ihre Art, alle Ungläubigen zu ermorden, und will Frieden in der Galaxis und im Aeon-Ende des ersten Spiels herstellen, in dem sie ihr Leben gibt, um dies zu ermöglichen.
    • Dr. Gustaf Brackman für die Cybran Nation. Er kämpft für die Freiheit aller Symboints, aber trotz der Unterdrückung durch die UEF und dem Völkermord der Aeon will er ihnen nicht das gleiche Schicksal zufügen. Er ergreift extreme Maßnahmen, um seine Ziele zu erreichen, aber die Bedrohungen, denen er ausgesetzt ist, sind verständlich. Am Ende von Cybran ermutigt er den auf der Erde gefangenen Kommandanten, den Planeten zu einem besseren Ort für alle zu machen, anstatt Racheerklärungen abzugeben.
    • Aus Geschmiedete Allianz , wir haben General William Hall für die UEF. Er beschäftigt sich in erster Linie mit der Beendigung der Bedrohung, die die Seraphim für die Menschheit darstellten, und glaubt, dass die Aeon und Cybran genauso viel Überlebensrechte haben wie die UEF.Am Ende der UEF hält er eine Rede darüber, dass die UEF nicht an ihrem alten Hass auf die Cybran und Aeon festhalten darf und erkennt beide als souveräne Nationen mit der Hoffnung auf eine langfristige Allianz an.
  • Rot und Schwarz und das Böse überall: Untergraben, die Cybran haben dieses Farbschema, aber sie sind die sympathischste Fraktion im Spiel.
  • Lächerlich schnelle Konstruktion: Gerechtfertigt, wie in Totale Vernichtung , durch die Verwendung von Nanopartikeln, um Einheiten und Gebäude zu konstruieren, die wie laserbetriebene 3D-Drucker funktionieren.
  • Roboterkrieg: Alle Einheiten der vier Fraktionen, mit Ausnahme der titelgebenden Kommandeure und gelegentlichen Unterstützungskommandanten, die Sie anrufen können, sobald Sie ein Quantentor gebaut haben, sind KI-gesteuerte Kriegsmaschinen.
  • Regel der Coolness : Alle der Einheiten verkörpern diese Trope.
  • Saintly Church: Der Weg, je nachdem, wer der Prediger ist. Erreicht in einigen Händen Religion des Bösen und die beiden Seiten kämpfen in beiden Spielen Bürgerkriege.
  • Selbsterfüllende Prophezeiung: Die Aeon wurden gegründet, als die ersten Anhänger des Weges eine Vision einer Zukunft sahen, in der Sternensysteme mit unkalkulierbaren Verlusten an Leben zerstört und zerstört wurden. Als direkte Folge folgte ein tausendjähriger totaler Krieg, der mit der Entwicklung einer planetenvernichtenden Waffe endete.
  • Gruselige dogmatische Aliens: Die Seraphim, und dann hast du die Aeon Illuminate, furchterregende Dogmatik Menschen .
  • Schmuck Bait : Die vierte Mission in der Cybran-Kampagne des ersten Spiels wird als Fehlschlag enden, wenn Sie versuchen, den feindlichen Kommandanten frühzeitig zu töten, indem Sie ihre Basis und ihre Einheiten in einem offenen Angriff durchschlagen. Sie verspottet dich sogar, dass sie ein wichtiges Gebäude so manipuliert hat, dass es explodiert, wenn du sie angreifst.
  • Sequel Hook: Die Endungen in beiden Spielen.
  • Serielle Eskalation: Karten in diesem Spiel können viel größer werden als die größten Karten in anderen RTS's. Du könntest zum Beispiel im spielen Geschmiedete Allianz Kampagne und stellen Sie fest, dass die Karte nur ein kleiner Bruchteil ist, bevor die KI 'Operation Area Expanded' sagt, und stellen Sie fest, dass es so ist immer noch versteckte Bereiche. Im Durchschnitt sagt das Spiel diese Zeile zweimal .
  • Kurzstrecken-Langstreckenwaffe : Viel weniger ungeheuerlich als in den meisten anderen Echtzeit-Strategie Spiele, aufgrund der riesigen Karten, aber immer noch ein Faktor. Schlachtschiffkanonen aus dem Zweiten Weltkrieg hatten eine Reichweite von etwa 40 Kilometern; In diesem Spiel ist jedes Artilleriegeschütz mit dieser Reichweite eine Superwaffe von der Größe eines Wolkenkratzers, und die normalen Schlachtschiffe haben in der Regel eine Reichweite von weniger als 5 km.
  • Spider Tank: Der Cybran Monkeylord und Megalith. Letzteres kann sogar Eier legen als skurrile Einheitsbauweise.
    • Sie haben sogar landfähige Spider Zerstörer genannt die Salem -Klasse, und sie kämpfen an Land genauso gut wie auf dem Wasser, obwohl sie sich langsamer bewegen.
  • Spiritueller Nachfolger: Chris Taylor, der Kopf dahinter Totale Vernichtung wollte eine Fortsetzung machen, hatte aber nicht die Rechte daran TA . Oberbefehlshaber war das Ergebnis.
  • Straight for the Commander : Gerade gespielt. Die standardmäßige Siegbedingung im Mehrspielermodus ist Attentat, bei der man die gegnerische Panzerkommandoeinheit töten muss, um zu gewinnen. Dies ist keine leichte Aufgabe, wenn man bedenkt, dass der Kommandant normalerweise über eine komplette Armee und/oder einen Stützpunkt verfügt, der ihn beschützt, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass er eine der mächtigsten Einheiten im Spiel ist. Einige Spieler könnten versuchen, eine Gruppe von Einheiten mit hohem Schaden auf einen Selbstmordlauf zu schicken, um den feindlichen Kommandanten zu erschießen, oder wenn ein Spieler seinen Kommandanten zu rücksichtslos als Kampfeinheit einsetzt, könnte eine Überraschung auf sie warten.
    • Wenn die Siegbedingung kein Attentat ist, kann dieser Trope umgekehrt werden, wenn ein Spieler seinen Kommandanten in der feindlichen Armee / Basis selbstmordiert, damit die Kernreaktorschmelze der Einheit so viel Material wie möglich entfernt.
    • Abgewendet mit der allerersten Mission in der Kampagne der Erweiterung: Das Ausnutzen eines Lochs in der Verteidigung des Seraphim-Kommandanten, um ihn zu ermorden, wird die Mission nicht beenden, wenn Sie seine Experimente umgehen und ein anderer Charakter Ihnen direkt sagt, dass Sie diese Experimente töten müssen.
  • Dummes Opfer: In der Erweiterung in zwei Fällen abgewendet.
    • Samantha Clarkein der Eröffnungssequenz von Geschmiedete Allianz .Als sich Dostya erinnert, bleibt sie, um mehr Zeit für die Flucht des Evakuierungsschiffs zu gewinnen, aber es wird trotzdem abgeschossen. Sie versucht eindeutig, sich zu erinnern, aber ihre ACU durchläuft den Prozess nicht (sie wurde sabotiert) und sie kann nur auf die Seraphim ACU starren, während sie ihre Waffe auf sie richtet und sie mit einem Schuss zerstört.
    • Später in der Kampagne passiert das gleicheSie und Dostya in Mission 4, nachdem die Seraphim und das Gesicht? Heel Turn Hex5 den Quantenteleporter auf dem Planeten Hades manipuliert haben. Dostya teilte Clarkes Schicksal und überließ es Ihnen, die Linie gegen endlose Horden von Feinden zu halten, während das HQ versucht, den Teleporter zu reparieren.
  • Ausreichend fortgeschrittener Alien: Die Seraphim.
  • Super-Persistent Missile : Wird aufgerufen, wenn eine mit Flak-Raketen ausgestattete Einheit auf eine falsche Radarsignatur feuert und mit einem urkomischen Effekt, wenn mit Torpedos ausgerüstete Einheiten vergeblich versuchen, Schwebeeinheiten anzugreifen. Auf der anderen Seite werden Cybran-ASF-Raketen immer ihr Ziel treffen.
  • Take You with Me : Im Basisspiel steht eine ACU-Explosion in Bezug auf den rohen Schaden in einem weiten Bereich hinter einer strategischen Rakete an zweiter Stelle. Wenn zwei ACUs es herausfordern, ist es durchaus möglich, dass der Sieger durch die Explosion des Verlierers getötet wird; Das wurde im Multiplayer des Basisspiels so schlimm, dass ACU-Explosionen merklich generft wurden Geschmiedete Allianz (reduziert auf nur etwa 4000 Schaden). Dies ist auch eine Kernstrategie des Aeon Czar; Da es sich um eine riesige fliegende Untertasse handelt, die nach ihrem Tod auf die Erde stürzt, wird alles, was kleiner als eine ACU ist, zu Tode gequetscht.
    • In Bezug auf die Überlieferung ist dies die letzte Waffe im Arsenal der UEF; Option Zero, die nukleare Zerstörung allen Lebens auf der Erde, um sowohl dem Feind ihre Ressourcen zu verweigern als auch bei allen verbliebenen UEF-Kommandanten fanatischen Widerstand zu wecken.Sollten Sie in der letzten Mission der Aeon-Kampagne besiegt werden, wird Option Zero aktiviert und tötet Milliarden. Es zu deaktivieren ist ein frühes Ziel der Cybrans in ihrer Version derselben Mission.
  • Panzergüte: Ja. Sie reichen von winzigen T1-Panzern bis hin zu Experimental Base on Wheels wie dem Fatboy.
  • Der Computer ist ein betrügerischer Bastard: Die 'ALX'-KI in Instant Action soll in ihren Info-Tooltips explizit cheaten. In der 5. Mission von Geschmiedete Allianz , beginnt die KI, Einheiten aus der verfügbaren Karte zu bauen und sie zur Startposition des Spielers zu schicken, wenn sie denkt, dass der Spieler nicht hinsieht, oder einfach teleportiere sie in der Nähe der Standardposition.
  • The Stinger: Jede der Kampagnen im Originalspiel hatte eine Sequenz nach dem Abspann, die zusammen auf die Geschichte der Erweiterung hindeutete. Die UEFs nehmen einen plötzlichen, massiven Zustrom unbekannter Kräfte auf, die aus dem Nichts auftauchen; die Cybrans haben Brackman Frage QAI, der enthüllt, dass 'Sie ... kommen' und dassein wahrer zweck ist vollendet; und die Aeons lassen eine ätherische Prinzessin Burke in der Leere schweben, bevor ihre Augen aufspringen und sie 'Nein!' flüstert. entsetzt die Buchstützen darauf, dass sie am Anfang eine unbekannte Gefahr geahnt hat.
  • Tomate im Spiegel: Die Cybran-Kampagne. Dr. Brackman, der Schöpfer der Symbionten, nennt alle Symbionten „seine Kinder“ und bezeichnet den Spieler als „mein Sohn“. Das zeigt die Nachbesprechung am Ende der KampagneEr meint es wörtlich – du bist sein Klon.
  • Trailers Always Lie : Fast bis zum Lampenschirm abgewendet. Sie können die Karte nicht nur vom Haupttrailer aus spielen (es ist Setons Clutch), das Wrack aus der Schlacht im Trailer ist vorhanden . Die einzigen Dinge, die während des Übergangs nicht zutreffen, sind verschiedene Einheitenänderungen, die entfernt wurden, wie etwa UEF-Bots, die zielsuchende Raketen aus einem Werfer abfeuern, eine Atlantis mit einfahrenden SAM-Werfern beim Auftauchen und ein Monkeylord, der verbündeten Einheiten Quetschschaden zufügt.HinweisWas nur halb wahr ist; es - oder jede andere 'massive' Einheit - wird keine befreundeten Einheiten vernichten normalerweise , aber sobald es losgeht, sind alle Wetten weg. Und natürlich erfahren feindliche Einheiten keine Gnade.
  • Wende Mantel:Colonel Arnold, QAI, Evaluator Kael, Celene (obwohl sie sich umdreht) zurück als Prinzessin Burke wieder auftaucht und den Lügen widerspricht, die sie in die Irre geführt haben), Hex5, Brigadier Fletcher... In einem ewigen Krieg kann man seinen eigenen Kameraden nicht trauen.
  • Nutzlose Tarnung : Tarnung ist zunächst nicht nutzlos, aber sobald der Feind Omni-Sensoren baut, die sowohl Tarnung (nicht auf dem Radar zu erkennen) als auch Tarnung (visuell nicht zu erkennen) durchschauen, verliert sie wirklich viel seiner Berufung. Der Omni-Stealth-Erkennungsbereich ist deutlich kürzer als sein Standardradar, aber er reicht aus, um Sie davon abzuhalten, leicht in eine Basis zu gelangen. Genauer gesagt, während viele Spiele Stealth-Einheiten haben, Oberbefehlshaber Nutzt Tarnkappen-Feldgeneratoren, mit denen ihr einen oder zwei Ingenieure hinter feindliche Linien schleichen könnt Baue deine eigene Stealth-Basis.
  • Utopie rechtfertigt die Mittel: Die Rechtfertigung des Aeon und der Seraphim für die Durchführung ihrer jeweiligen Feldzüge.
  • Nicht maßstabsgetreue Einheiten: Meist abgewendet. Ein Infanterie-Bot ist realistischerweise kleiner als ein Kampfpanzer und geradezu mickrig, wenn er neben höherstufigen Einheiten oder Experimentalfahrzeugen platziert wird, obwohl er dadurch heruntergespielt wird, dass selbst diese winzigen Infanterie-Bots etwa 12 Meter groß sind. Außerdem können die Karten bis zu 81 virtuelle Kilometer groß sein, sodass selbst die massivsten Einheiten winzig erscheinen.
    • Obwohl Flugzeugträger nach wie vor diesen Trope spielen, sind sie, obwohl sie groß genug sind, um sich als echte Kriegsschiffe zu qualifizieren, bei weitem nicht groß genug, um die Dutzende von Flugzeugen aufzunehmen, die sie tragen.
    • Supereinheiten mit der Eigenschaft 'Massiv' werden zerkleinern kleine Einheiten, die zu nahe kommen und sie sofort zerstören. In diesem Fall gilt der Trope Friendly Fireproof – die kleinsten befreundeten Einheiten bleiben beim Passieren einer solchen Einheit unversehrt, während größere, aber immer noch relativ kleine Einheiten Feind Einheiten erleiden schweren Schaden oder werden sofort zerstört. (Dieser Schutz gilt jedoch nicht, sobald die Supereinheit zu feuern beginnt.)
  • Verbaler Tic: 'Oh ja...' von Doktor Brackman
  • Veteraneneinheit: Die Veteranenstufe reicht von eins bis fünf Markierungen, die erhalten werden, wenn eine bestimmte Anzahl von Abschüssen erreicht wird. Die Boni sind erhöhte HP und Angriffseffizienz.
  • Wave-Motion Gun: Die meisten experimentellen Einheiten und T3/Experimental Artillery sind mit riesigen Kanonen bewaffnet, die alles vernichten sollen, was ihnen in den Weg kommt. Der Cybran Heavy Microwave Laser nimmt jedoch den Kuchen – er hat den höchsten DPS aller Waffen im Spiel, verfügt über einen Hitscan und kann von ihrer ACU getragen werden
  • Wir haben Reserven: Mit der richtigen Menge an Masse und Energie (mit anderen Worten, im Grunde alles, was Sie greifen können) gibt es keine Begrenzung dafür, wie oft Sie Ihre Streitkräfte ersetzen können. Sie sind auch nicht einmal Lebewesen, sondern nur Roboter, was sie viel entbehrlicher macht. Lampenschirm im Slogan von : 'In jeder Schlacht zählt nur ein Verlust.'
  • Massenvernichtungswaffe: Schwarze Sonne, die verwendet werden kann, um Verwüstung, einen mächtigen Computervirus oder Frieden und Liebe in der gesamten Galaxie zu verbreiten. Seine Erbauer zielten auf die Verwüstung. Die beiden letzteren Optionen verwendeten nur den Quantenzugriffsteil der Waffe, wahrscheinlich mit einigen geringfügigen Modifikationen.
  • Wohlmeinender Extremist: Alle drei Fraktionen sind in gewissem Maße:
    • Die Cybran-Nation ist die sympathischste Fraktion, die Symbionten einfach davon befreien will, von der UEF als Sklaven eingesetzt zu werden und die Vernichtungsversuche der Aeon zu verhindern. Aber obwohl sie keine Bosheit meinen, werden ihre Handlungen aus der Sicht der UEF gezeigt, um ihre Bemühungen im Kampf gegen das Aeon zu untergraben, ganz zu schweigen davon, dass sie zu Jahren führen würden, in denen alle Planeten in isolierten Quantentoren gefangen und nutzlos gemacht werden.
    • Die UEF. Aus der Sicht der Cybran Nation sind sie brutale Unterdrücker. Die UEF steht jedoch kurz vor der Niederlage gegen die Aeon, religiöse Fanatiker, die dafür bekannt sind, Massensäuberungen durchzuführen, während ihre Bemühungen auch durch Aufstände der Cybran untergraben werden. Der Einsatz der Schwarzen Sonne zur Zerstörung von Planeten ist entsetzlich, aber für die UEF ist sie das Einzige, was zwischen ihnen und den Massenvernichtungen des Aeon steht.
    • Prinzessin Burke von den Aeon Illuminate fand heraus, dass der Weg durch fanatische Kommandeure wie Avatar Marxon korrumpiert wurde und kaum mehr als eine Rechtfertigung dafür ist, schreckliche Säuberungen in der gesamten Galaxis durchzuführen. Aus diesem Grund führt sie einen Plan aus, bei dem sie ihr Bewusstsein mithilfe der Schwarzen Sonne in der gesamten Galaxie verbreitet und effektiv eine Massen-Gehirnwäsche für das Größere Wohl durchführt, um den Unendlichen Krieg zu beenden.
  • Friedenswaffe: Verschiedene Aeon-Waffen und die Cybran Befreier .
  • Sie sind Nummer 6: Heruntergespielt. Cybran-Zeichennamen enthalten manchmal Zahlen wie Hex5.
  • You Nuke 'em : Wenn Sie Stufe 3 erreichen, können Sie Strategische Raketen bauen, um Ihre Feinde in Vergessenheit zu bringen.
  • Sie benötigen mehr Vespene-Gas: Verwendet das gleiche Flusssystem von Ressourcen wie Totale Vernichtung tat, nur mit Masse ersetzt Metall.
    • Obwohl beide Ressourcen unendlich sind, ist das Ausgehen das einzige lästige Problem, auf das Sie stoßen, wenn die Nutzung die Produktion übersteigt und Ihnen während des Baus eine Ressource ausgeht. Zusätzliche Extraktoren, Fabrikanten, Generatoren und Speichereinheiten werden dieses Problem nur verzögern, nicht ganz verhindern.
    • Der experimentelle Ressourcengenerator von Aeon Paragon beseitigt dieses Problem vollständig, indem seine Energie- und Massenabgabe automatisch angepasst wird, um den aktuellen Verbrauch bis zu einem bestimmten zu überschreiten sehr hoch Obergrenze, die für viele genauso gut unendlich sein könnte. Der große Haken? Wenn es nicht durch Schilde geschützt ist und zerstört wird, wird alles um es herum bei einer nuklearen Explosion verzehrt. Nun, das und die Tatsache, dass, wenn Sie sich das leisten könnten Epos Zeit und Ressourcen, um es zu bauen, haben Sie es wahrscheinlich nicht gebraucht.
  • Ihre Terroristen sind unsere Freiheitskämpfer: Welche Fraktion den Sanity Ball hält und von allmörderischen Wahnsinnigen umgeben ist, wird nur durch Ihre Wahl dieser Fraktion entschieden. Wenn Sie für die UEF spielen, sind die Cybrans psychopathische Terroristen, die planen, den Anschein von Ordnung und Stabilität zu zerstören, den die Föderation bietet. Wenn Sie für die Cybrans spielen, besteht die UEF ausschließlich aus General Rippers, die jeden abschlachten und versklaven wollen, der nicht zu ihrer Vision von Menschlichkeit passt. Ein Aeon-Spieler sieht das Schlimmste von beiden und das eigene. Darüber hinaus sind fast alle Nicht-Spieler-Aeon-Kommandanten Omnicidal Maniacs sogar in der Aeon-Kampagne (wo dies zu einem Bürgerkrieg führt).
  • Zerg Rush: Wenn man bedenkt, wie einfach es ist, ein Dutzend Tech-1-Landfabriken zu bauen und sie alle mobile T1-Artillerie oder Panzer auspumpen zu lassen, kann man davon ausgehen. Auf der beliebten Multiplayer-Karte von Seton's Clutch müssen die Spieler auf der vorderen Position normalerweise zergen oder sterben. Die Durchführbarkeit dieser Taktik ist eigentlich ein Überbleibsel von Total Annihilation, wo es absurd einfach war, einen uneingeweihten Spieler (oder die standardmäßige 'Hard'-KI) mit T1 irgendetwas zu überschwemmen. Eine übliche Problemumgehung besteht darin, dass sich alle Spieler auf einen selbst auferlegten „No-Rush“-Timer einigen.
    • Eine besonders gute Taktik für Aeon-Spieler auf Karten mit viel Wasser. Ihre grundlegenden T1-Panzer sind amphibisch.
    • Die Spielregeln halten Zerg tatsächlich davon ab, mit Tech-1-Einheiten zu hetzen. Einzelne Einheiten erhalten 'Veteranenboni', sobald sie genügend Kills erzielen, was ihre maximalen HP und ihre Regenerationsgeschwindigkeit erhöht, was sehr schlecht ist, wenn es sich bei der Einheit um eine experimentelle Einheit handelt.
    • Auf der anderen Seite kann ein einzelner Cybran T2-Turm einen ganzen Panzeransturm im Alleingang abwehren, wenn Sie ihn schnell genug aufrichten können.
    • Ein paar gut gebaute Feuerbasen können einen Zerg-Ansturm zerstören, es sei denn, der Angreifer hat überwältigende Artillerie, taktische Raketen oder Bomberunterstützung.



Interessante Artikel