Haupt Videospiel Videospiel / Team Fortress 2

Videospiel / Team Fortress 2

  • Video Game Team Fortress 2

img/videogame/82/video-game-team-fortress-2.png Lernen Sie das RED-Team kennen. Sie sind wie das Team BLU, nur rot.Hinweisvon links nach rechts: Pyro , Ingenieur , Spy , Heavy , Sniper , Scout , Sold ier , Demoman , Medic . Ohne Abbildung: Viele weitere Hüte und andere Artikel. 'Willkommen zu Team Fortress 2 . Nach neun Jahren Entwicklungszeit hat sich das Warten hoffentlich gelohnt.“ - Gabe Newell , im Entwicklerkommentar.Werbung:

Pootiscription hier!Hinweissiehe Memes

Eine Fortsetzung des Klassikers Halbwertszeit 1 gegen Team Festung Klassik , selbst basierend auf Team Festung (zu beliebt gegen zum Beben ), Team Fortress 2 hat die Art von Geschichte, die ein reiner Multiplayer-Shooter haben sollte: interessante Schauplätze, tolle Charakterklassen, die jeweils eine eigene Persönlichkeit haben und leicht an ihrer Silhouette zu erkennen sind, und eine Ausrede, die im Handbuch steht. Diese Verschwörung lautet in all ihrer Pracht: „Die andere Seite ist der Feind und umgekehrt. Sie wurden angeheuert, um den Boden mit ihren Ärschen zu wischen.' Für den durchschnittlichen Spieler wird es wirklich nicht komplizierter. Brechen Sie dieses Handbuch jedoch auf, und es ist eine andere Geschichte ...



Team Fortress 2 handelt von einer Gruppe durchschnittlicher, alltäglicher Söldner der Arbeiterklasse. Einige von ihnen arbeiten für das heroisch-böse Abbruchunternehmen Reliable Excavation & Demolition (RED), das von Redmond Mann gegründet wurde; einige arbeiten für die böse heroische Builders League United (BLU), eine Baufirma, die von Redmonds Zwillingsbruder Blutarch gegründet wurde. Beide Mega-Corps sind Fronten für zwei gegnerische Geheimdienste, die jeweils die Hälfte der Regierungen der Welt kontrollieren. Beide Organisationen erhalten Kampfinformationen von demselben Administrator, der sie mit Waffen von Mann Co. (einer Firma, die der Vater der Zwillinge der australischen Hale-Familie hinterließ), die eine Tochtergesellschaft des eigenen Unternehmens des Administrators, TF Industries, ist, versorgt. Der Administrator soll den gesamten Konflikt leiten, alles in einem Thanatos-Gambit des verstorbenen Vaters der Brüder als Strafe für ihre Dummheit. Andere Entwicklungen sind Australium, ein seltsames Element, das in Australien abgebaut wird und die Menschen, die ihm ausgesetzt sind, zu männlichen, lächerlich starken Genies macht, und Grey Mann, der lange verschollene dritte Bruder, der es tatsächlich ist nicht ein Idiot .

Werbung:

Es wurde von Valve im Oktober 2007 als Multiplayer-Komponente der Orange Box veröffentlicht, die auch Halbwertszeit 2: Folge 2 und Portal . Es ist jetzt auch als Free-to-Play verfügbar ( ) für Windows, OSX und Linux. Da es jedoch erstmals 1998 angekündigt wurde, galt es am längsten als Vapor Ware.



Da Multiplayer-Spiele dazu neigen, sich unabhängig von ihrem Setting in Slapstick und Comedy zu verwandeln, Team Fortress 2 Entwickler beschlossen, den Mittelsmann zu vermeiden und ihr Spiel zu einer lebenden, atmenden, spielbaren Komödie zu machen. Die Karten würden in einen typischen James-Bond-Roman passen, die Musik hat ein Spionagefilm-Feeling der sechziger Jahre und die Charaktere sehen aus, als wären sie einem sehr gewalttätigen Pixar-Film entsprungen. Sowohl RED- als auch BLU-Teams verwenden die gleichen Modelle, wobei nur Palette Swapping die Teamzugehörigkeit zeigt. Die Charaktere wurden absichtlich so gestaltet, dass sie so unverwechselbar wie möglich sind und jeder Klasse sogar ihren eigenen unverwechselbaren Akzent verliehen, so dass es leicht ist, die Klasse, die Waffe und die Teamzugehörigkeit eines anderen Spielers in kurzer Zeit zu identifizieren. Die Karten sind ebenfalls für eine einfache Navigation konzipiert, wobei BLU Beton und Stahl enthält, ROT Holz, Ziegel und Blech verwendet und die Abschnitte jedes Teams hauptsächlich in ihren jeweiligen Farben strukturiert sind.

Werbung:

Wenn ein Charakter getötet wird, erscheint er nach einigen Sekunden Verzögerung an einer bestimmten Stelle auf der Karte. Dies passiert häufig, da Charaktere dazu neigen, immer wieder erschossen, erstochen, knusprig verbrannt oder ins Königreich geblasen zu werden.

Bisher gibt es neun grundlegende Gameplay-Typen:



TF2-Spieltypen
  • Das Kontrollpunkt gametype geht davon aus, Territorium zu erobern, um den Fokus des Kampfes zu verschieben. Beide Teams kämpfen um Kontrollpunkte ?? große unbewegliche Metallpads ?? die gefangen werden muss, indem man auf ihnen steht, während keine Feinde in der Nähe sind. Das Team, das seine Feinde zur Unterwerfung zwingt und alle Punkte erobert, gewinnt. In den meisten Passpunktkarten müssen die Punkte auf lineare Weise erfasst werden, einige erlauben jedoch einen offeneren Ansatz.
    • Varianten beinhalten Territoriale Kontrolle , wobei die Karte in Minikarten mit jeweils zwei Kontrollpunkten unterteilt ist, und Angriff/Verteidigung , wobei ROT von Anfang an alle Kontrollpunkte besitzt und gewinnt, wenn die Zeit abläuft, bevor die andere Seite alle Kontrollpunkte erobert . Dies ist für RED nicht immer so einfach, wie es sich anhört, da sie Kontrollpunkte, die BLU erobert hat, nicht wiederholen können, und BLU erhält Zeitverlängerungen für jeden erfassten Punkt.
    • Mittelalter-Modus ist eine alternative Angriffs-/Verteidigungskontrollpunktkarte, die in einer fernen Vergangenheit in einer Burg angesiedelt ist (der Soldat hat einen Magier verärgert). Das Besondere an diesem Modus ist, dass, wie in Terminator , Waffen (und andere Waffen, die für das 10. Jahrhundert zu futuristisch sind, außer Granaten) können nicht in die Vergangenheit zurückgebracht werden. Somit können alle Charaktere nur mit Nahkampfwaffen kämpfen (mit Ausnahme von Pfeilen und ähnlichem). nicht wie Terminator , Kleidung kann in die Vergangenheit zurückgebracht werden, weil Robin Walker Hüte im Spielmodus haben wollte. Überall will er Hüte. Derzeit gibt es in diesem Modus nur eine offizielle Karte.
  • Im TF2 's nehmen Erobere die Flagge , die Flagge ist eine große Aktentasche mit 'feindlicher Intelligenz', die Papiere hinter sich herzieht, wenn ein gegnerischer Spieler sie trägt. Im Gegensatz zu vielen anderen Spielen kann man punkten, während die Informationen des eigenen Teams nicht in der Basis sind, und das Berühren von abgelegten freundlichen Informationen wird sie nicht sofort nach Hause schicken. Stattdessen muss es an Ort und Stelle verteidigt werden, bis eine Zeit abgelaufen ist, während der jeder Gegner es wieder aufnehmen kann.
    • Mannkraft ist eine Variante von Capture the Flag. Zu den bemerkenswertesten Funktionen gehören Powerups und ein Greifhaken für alle Klassen. Die Regeln sind leicht geändert. Wie bei vielen anderen Spielen mit Capture the Flag müssen sich die Informationen in der Basis des einen Teams befinden, bevor das andere eingenommen werden kann, und das Berühren einer abgeworfenen befreundeten Informationen sendet sie zurück zur Basis. Zufällige kritische Treffer bei Nicht-Nahkampfwaffen werden deaktiviert, Nahkampfwaffen sind 30% stärker und die Respawn-Zeiten sind viel kürzer (2 Sekunden). Eroberungslimits sind deutlich höher und erfordern sieben Eroberungen, um zu gewinnen, verglichen mit drei beim normalen Erobern der Flagge.
  • Im Nutzlast , ein Minenwagen mit einer Bombe steht auf einem Gleis. Angreifende Spieler (wiederum praktisch immer BLU) drängen sich um den Karren, um ihn entlang der Strecke in Richtung der feindlichen Basis zu schieben. Je mehr Spieler anwesend sind, desto schneller können sie pushen.Hinweis(Jedoch haben alle Schieber über drei hinaus keinen zusätzlichen Einfluss auf die Geschwindigkeit des Wagens, und der Scout zählt als zwei Schieber.)Der Wagen muss mehrere Segmente der Karte passieren, damit die Angreifer den Endpunkt erreichen. Wenn die angreifenden Spieler den Wagen 30 Sekunden lang nicht schieben, bewegt er sich langsam rückwärts oder rollt bergab zurück, bis er erneut geschoben wird oder den zuletzt passierten Kontrollpunkt erreicht. Die Verteidiger gewinnen, wenn sie es schaffen, den Karren für eine gewisse Zeit zurückzuhalten. Leider bekommt das angreifende Team für jeden erreichten Kontrollpunkt eine Zeitverlängerung und der Karren enthält einen Spender der Stufe 1. Die Verteidiger können jedoch den Fortschritt des Karrens stoppen, indem sie seinen Schubradius eingeben, selbst wenn angreifende Spieler versuchen, ihn zu schieben (obwohl dies aus offensichtlichen Gründen gefährlich ist).
    • Nutzlastrennen ist eine Variation von Payload, die im Sniper/Spy-Update eingeführt wurde, das heißt Payload mal zwei: Beide Teams haben eine Bombe und das erste Team, das seine Bombe zur Basis des anderen Teams bringt, gewinnt. Die Dinge werden verrückt, wenn man die kleine Tatsache berücksichtigt, dass jedes Team den Fortschritt des anderen beeinträchtigen kann. Dies hat die Tendenz zum Stillstand, wenn die beiden Wagen nebeneinander enden, da sich die Linien kreuzen und an Engpässen und Tunneln treffen. Darüber hinaus gibt es im Gegensatz zur Standard-Payload keine Kontrollpunkte und Karren rollen nur unbeaufsichtigt auf einem Hügel oder einer Rampe zurück, was sie nach unten schickt.
    • Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach keine Limonade
  • Sand bringt die beiden Teams auf eine viel kleinere Karte, mit wenig bis gar keinem Gesundheitspaket oder Wasser und ohne Respawns. Letzte Teamwertung gewinnt. Nach einer Minute wird ein einzelner Kontrollpunkt in der Mitte der Karte aktiviert und die Runde endet, wenn sie begrenzt ist, wenn das andere Team noch nicht getötet wurde. Schneller, hektischer Spaß.
  • König des Hügels ist wohl eine Variante von Arena, die ähnliche kleine Karten verwendet, die um einen zentralen Kontrollpunkt herum gebaut sind, wo sich die Teams bis zur Mitte einer Karte zu einem anfänglich gesperrten Punkt vorarbeiten. Nach kurzer Zeit wird er verfügbar und das Team, das ihn erobert, muss den Punkt 3 Minuten lang verteidigen. Wenn das gegnerische Team den Punkt zurückerobert, friert der Timer des anderen ein; es zählt wieder herunter, wenn es von diesem Zeitpunkt noch einmal erfasst wird. Im Gegensatz zu Arena können Spieler respawnen.
  • Sonderlieferung ist ein Modus, der als Kombination aus Capture the Flag und Payload betrachtet werden könnte. Das Ziel dieses Spiels ist es, einen Koffer voller flüchtigem Australium zum Space Shuttle von Poopy Joe, dem rein amerikanischen Affennaut, zu transportieren. Natürlich will das gegnerische Team auch das Australium liefern, um 'Geschichte' zu schreiben, und Sie müssen einen unglaublich langsamen Aufzug fahren, um Joes Rakete zu erreichen. Viel Glück. Derzeit gibt es nur zwei offizielle Karten mit diesem Modus: Doomsday und sein Halloween-Reskin Carnival of CarnageHinweisdie das Australium durch eine Tüte Tickets und die Rakete durch eine gigantische Strongman-Maschine ersetzt.
  • Mann gegen Maschine ist ein 6-Spieler-Koop-Verteidigungsmodus. Hier müssen sich RED und BLU zusammenschließen und massive Roboterwellen ausschalten (die Geld fallen lassen, wenn sie besiegt werden), um zu verhindern, dass die Roboter Mann Co. in die Luft jagen.HinweisIm Spiel ist jedoch nur das RED-Team spielbar, wobei die Roboter BLU sind.Die Roboterhorde ist mit einfachen Standardwaffen bewaffnet, aber es gibt spezielle Roboter mit einzigartigen Fähigkeiten (hauptsächlich aufgrund ihrer Ausstattung) und hin und wieder einen riesigen Roboter. Es gibt sechs*sieben, wenn man die Reskin-Karte Ghost Town mitzähltoffizielle Mann vs. Machine-Karten, von denen jede eine Vielzahl von Missionen enthält.
  • Spielerzerstörung ist ein Modus, der im Invasion-Update eingeführt wurde. In diesem Modus lässt ein Spieler jedes Mal, wenn er stirbt, einen kartenspezifischen Pickup-Gegenstand fallen*eine Bierflasche auf Watergate, ihre Seele auf Pit of Death und Cursed Cove und einen Eimer mit Gibs auf Monster Bashdie von jedem anderen Spieler abgeholt werden kann. Wenn ein Spieler getötet wird, während er einen oder mehrere Pickups hält, lässt er diese zusätzlich zu dem einen Standard-Pickup fallen. Der Spieler in jedem Team mit den meisten Pickups (der erste, der diese Zahl bei Gleichstand erreicht) wird „Teamleader“ und fungiert als Spender, hat jedoch eine Zahl über seinem Kopf (die die Anzahl der Gegenstände angibt, die er trägt), die jeder kann sogar durch Wände hindurch sehen, was sie zu einem Ziel für das gegnerische Team macht. Von Zeit zu Zeit öffnet sich ein Kontrollpunkt und die Spieler müssen ihre Pickups zum Kontrollpunkt bringen, während sie das andere Team daran hindern, dasselbe zu tun. Das erste Team, das eine vorgegebene Anzahl von Pickups geliefert hat (abhängig von der Anzahl der Spieler, die zu Beginn der Runde spielen) gewinnt.
  • Roboterzerstörung ist ein einzigartiger Modus, der sich derzeit noch in der Beta-Phase befindet und auf eine offizielle Karte beschränkt ist. Jedes Team beginnt mit drei Stufen wehrloser Roboter in seiner Basis, die für ihre sammelbaren Energiekerne zerstört werden müssen, bis ein Team genug hat. Die Spieler haben jedoch auch die Macht, die Punkte des Feindes zu stehlen, indem sie den Spawn-Bereich des Reaktorkerns halten; Das längere Halten des Gebiets bedeutet, dass mehr Punkte gestohlen werden. Dieser Modus, zusammen mit seiner ersten Karte Asteroid, debütierte als Teil des Beta-Maps-Programms von Mann Co., einer Beta-Testfunktion im Spiel.
  • Zeit verbringen ist ein einzigartiger Modus. Es ist ein Blutsport im Vergleich zu Hockey, Basketball und Fußball. Konflikte finden um einen „Buben“ statt, eine kugelähnliche, mit Stacheln besetzte Vorrichtung. Das Tragen des Wagenhebers ersetzt die Waffen des Besitzers und markiert sie für den Tod (was dazu führt, dass sie mehr Schaden erleiden), gibt ihm jedoch mehrere hilfreiche Boosts, wie z. B. Gesundheitsregeneration, kurze Unverwundbarkeit und Geschwindigkeitssteigerung und die Möglichkeit, alle Spieler auf der Karte zu sehen. Sprung- und Boost-Pads sind enthalten, um den Spielern zu helfen, das Ziel des anderen Teams zu erreichen.

Alle neun Charaktere (in der folgenden Reihenfolge: Heavy, Soldier, Engineer, Demoman, Scout, Sniper, Spy, Medic und Pyro) und ein köstliches Essen (Sandvich, veröffentlicht zwischen den Sniper- und Spy-Videos) wurden ebenfalls in Ergänzungen eingeführt .

Tropen für bestimmte Klassen finden Sie auf der Charakterseite .

Valve hat regelmäßig wichtige Inhaltsupdates kostenlos hinzugefügt, darunter Erfolge, Bot-Unterstützung, benutzerdefinierte Waffen, Karten und Balanceänderungen. Mit dem Gold Rush (Medic) Update wurde das Konzept von anderen Waffen als der Standardeinstellung eingeführt, die nun nach einer gewissen Zeit zufällig gefunden werden können. Sie fungieren (im Allgemeinen) als situativer Sidegrade zu jeder Funktion, die die Standardwaffe ausführt. Das Sniper vs. Spy Update führte auch Kosmetika ein, die auf die gleiche Weise fallen, jedoch mit einer viel geringeren Rate. Sie machen nichts anderes, als cool auszusehen, obwohl die Spieler gerne ihren Reichtum zur Schau stellen. Mit jedem neuen Update können die Spieler eine riesige Broken Base erwarten.

Neben großen Updates fügt Valve der PC-Version regelmäßig unangekündigte Kosmetika und Waffen hinzu, die von Benutzern beigesteuert wurden. Portierungen liefen bei Konsolenspielern nicht so gut: Sowohl Microsoft als auch Sony betrachteten damals neue Inhalte als DLC und wollten daher den Spielern echtes Geld für kostenlose Updates auf der PC-Version in Rechnung stellen, obwohl beide Konsolenanbieter heutzutage nur noch die Entwickler für Updates und das Aufladen des Players ist optional, was bedeutet, dass ihre Version zuletzt im Juli 2009 aktualisiert wurde. Playstation 3 liegt mit dem letzten Update vom März 2008 noch weiter zurück. Aktive Server sind auf diesen Versionen schwer zu finden, da viel weniger Inhalte verfügbar sind als auf Desktop-Versionen.

Aus Gründen der Übersichtlichkeit hat diese Seite viele separate Seiten für Tropen, die besser unter bestimmte Überschriften passen, die alle oben auf dieser Seite zu finden sind.

Außerhalb dieser Unterkategorien Team Fortress 2 bietet Beispiele für die folgenden Tropen:


MMEEEEEDDDDDIIIIIICCCC!

Interessante Artikel