Haupt Videospiel Videospiel / Tomb Raider III

Videospiel / Tomb Raider III

  • Video Game Tomb Raider Iii

img/videogame/56/video-game-tomb-raider-iii.png Ihre Wahrnehmung von gutem Timing ist... Schlecht! 'Obwohl ich meine neuen Waffen habe, um mir zu helfen, werde ich meinen Verstand für dieses Abenteuer sicherlich noch viel mehr einsetzen müssen.'' - Lara Croft , im für dieses Spiel. Sie macht keine Witze.Werbung:

Tomb Raider III: Abenteuer von Lara Croft Hinweisoft bezeichnet und offiziell als einfach vermarktet Tomb Raider III ist das dritte Spiel in der Tomb Raider Serie, entwickelt von Core Design und für PlayStation und PC veröffentlicht. Es ist die Fortsetzung von Tomb Raider II und wurde 1998 veröffentlicht. Das nächste Spiel in der Reihe ist Tomb Raider: Die letzte Offenbarung , ein Jahr später veröffentlicht.

Als einer der ausgefalleneren Einträge in der Serie beginnt die Geschichte mit einem Meteoriteneinschlag auf die prähistorische Erde, der alle Wildtiere in der Gegend zerstört und die gefrorene Landschaft der Antarktis erschafft. Heute erkundet Lara Croft den indischen Dschungel auf der Suche nach dem Infada-Artefakt, bis sie auf einen Forscher namens Dr. Willard trifft, der ihr den Standort von 3 anderen ähnlichen Artefakten auf der ganzen Welt verrät und ihre Hilfe in Anspruch nimmt Ihnen. Seine tatsächlichen Gründe für die Beschaffung aller Artefakte sind unklar ...



Werbung:

Das Spiel basiert auf der fortschrittlichen Grafik-Engine von Tomb Raider II , Hinzufügen von mehrfarbigen Lichteffekten, Umgebungsregen, Nebel und Windrichtung. Lara selbst erlangte die Fähigkeit, sich auf den Boden zu ducken und zu kriechen, Affen über Abgründe zu schwingen und zu sprinten, um kurze zusätzliche Geschwindigkeitsschübe zu erzielen. Außerdem wurden verschiedene Soundeffekte geändert oder verbessert (das bekannteste Beispiel ist das Pistolenschussgeräusch) und die Verwendung von kurzen musikalischen Hinweisen/Stichen wurde sehr erweitert. Das Spiel ist jedoch wahrscheinlich am (berüchtigtsten) für seine lächerlicher Schwierigkeitsgrad ; Das Spielen der ersten beiden Spiele der Serie wird als Voraussetzung angesehen, um überhaupt das erste Level dieses Spiels zu versuchen, und selbst dann wirst du ein zäh Zeit.


Werbung:

Dieses Spiel enthält Beispiele für:

  • Verlassenes Gebiet: Der Bahnhof Aldwych in London ist ein jüngeres Beispiel, während der Tempel aus Indien und die Stadt Tinnos lange vor den Ereignissen des Spiels verlassen wurden.
  • Fortgeschrittene antike Akropolis: Die Stadt Tinnos in ihrer Blütezeit war dies, obwohl die Technologie für die alten Polynesier als fortschrittlich galt, nicht nach modernen Maßstäben. Jetzt ist alles eine Ruine unter dem Eis der Antarktis.
  • Advancing Wall of Doom: Indien liebt diese Trope ein wenig zu viel .
  • Belüftungsdurchgang: Im Hochsicherheitskomplex gibt es einige große Belüftungsöffnungen über der Gefängnisküche und eine Kühlöffnung für eine Satellitenschüssel. Für die Anerkennung der Schöpfer erfordern sie, dass Lara kriecht (ein in diesem Spiel eingeführter Zug) und sie sind sehr eng.
  • Antike Verschwörung: Lara findeteine Freimaurerlogerund um den geschlossenen Bahnhof Aldwych.
  • Animation Bump : Einige mögen die FMV-Zwischensequenzen als solche betrachten. Das Intro, der Beginn der Mission 'Antarctica' und einige andere sind in damals sehr hoher Qualität gerendert, während die Zwischensequenzen im Spiel eher polygonale Modelle, fehlende Mundbewegungen und häufiges Clipping aufweisen.
  • Enttäuschung :Die letzte Zwischensequenz hat fast nichts mit der Handlung zu tun. Es wird oft als einer der Gründe für die „Liebe oder Hass“-Rezeption des Spiels zitiert.
  • Willkürliche Waffenkraft: Der MP5 wird fast wie ein Sturmgewehr dargestellt, das alles, was sich ihm in den Weg stellt, niederschlägt zwei Mini-Uzis kratze deine Feinde kaum. Beide Geschütze verwenden genau die gleichen 9-mm-Parabellum-Kugeln.
  • Area 51: Der Nevada-Abschnitt des Spiels findet in der Umgebung und innerhalb der Basis statt, was auch viele der Tropen zeigt, die mit diesem Ort verbunden sind.
  • Künstliche Brillanz: Die feindliche KI wurde gegenüber den vorherigen Spielen stark verbessert, insbesondere bei menschlichen Feinden. Feinde werden Lara aktiv ins Visier nehmen und ihren Schüssen ausweichen und manchmal sogar einen letzten verzweifelten Schuss auf sie abfeuern, nachdem sie sie niedergeschossen hat .
  • Künstliche Dummheit: Auch wenn sie verbessert wird, hat die KI immer noch ihre Momente. Am bemerkenswertesten sind Nahkampfkämpfe zwischen Sträflingen und Wachen, bei denen beide Parteien umkreisen und sich in Reichweite jagen. Ob diebefreite Gefangeneüberleben wird oder nicht, ist rein dem Zufall überlassen. Einige Feinde haben eine sichtbare Reichweitenbegrenzung, sodass Sie direkt dahinter stehen können und sie nicht näher kommen, um sich zu rächen.
  • Künstlerische Lizenz ?? Astronomie: Beim Aufprall pflügen Asteroiden und Meteore, die keinen erderschütternden Kaboom verursachen, durch die Erdoberfläche und hinterlassen eine Spur der Zerstörung. Sie vergraben sich einfach nicht tief im Boden.
  • Art Evolution: Die Grafiken, Texturen und Modelle des Spiels sind viel besser als in den beiden vorherigen Spielen, genug, um es von ihnen zu unterscheiden. Neben den oben aufgeführten Headliner-Features gibt es viele kleinere Verbesserungen, darunter Rauch, der aus den Pistolenläufen austritt, eine glattere Wassertextur, Blutansammlungen im Wasser und mehrschichtige Sky-Boxen. Viele Sprites (Feuer, Pickups) wurden durch Modelle/3D-Effekte ersetzt. Die Ingame-Zwischensequenzen selbst wurden ebenfalls verbessert, indem sie qualitativ hochwertigere Animationen und eine ausdrucksvollere Körpersprache zwischen den Charakteren haben.
  • Art Shift: Als Dr. Willard zum ersten Mal vorgestellt wird, handelt es sich um eine FMV-Zwischensequenz. Nach Indien hat man ihn bis zum Schluss nie wieder gesehen. Als er zurückkehrt, werden seine Zwischensequenzen mit der Spiel-Engine erstellt. Ein beträchtlicher Teil der Spieler erkannte nicht einmal, wer dieser Typ war, der Suppe isst.
  • Fantastischer Aussie: Die Soldaten vom Flugzeugabsturz im Südpazifik sind alle Aussies mit Artillerie.
  • Genial, aber unpraktisch:
    • Der Granatwerfer hat es in sich und Munition ist reichlich vorhanden, aber die Art und Weise, wie die Granaten abgegeben werden, bedeutet, dass sie kaum etwas treffen, das sich schneller als ein Kriechen bewegt.
    • Der Raketenwerfer ist absurd stark, hat aber eine sehr langsame Feuerrate und muss nach jedem Schuss nachgeladen werden. Munition für die Waffe ist unglaublich knapp.
    • Wie der M16 zuvor ist der MP5 leistungsstark und eignet sich hervorragend zum Scharfschützen von Feinden aus der Ferne. Die Waffe ist in der Bewegung unglaublich unhandlich, was Sie beim Schießen die meiste Zeit tun werden.
  • Bare Your Midriff: Laras Nevada Desert und South Pacific Outfits beinhalten ein schwarzes und ein weißes Tanktop, die jeweils einen guten Teil ihres Bauches entblößen.
    • Zusammen mit ihrem Croft Manor Trainingslevel-Outfit wie in den vorherigen 2 Spielen.
  • Große Creepy-Crawlies: Die Libellen. Es liegt nicht an einer Motorbeschränkung - sie sollen zwei Fuß lang sein.
  • Im Inneren größer: Das UFO in Area 51 schafft es irgendwie, dies in einem lächerlichen Ausmaß ohne jegliche Belastung zu sein, möglicherweise aufgrund der Art und Weise, wie die Spiel-Engine mit Räumen umgeht. Oder weil es ein UFO ist.
  • Sprengen es aus ihren Händen: Invertiert. Während Lara dem Attentäter die Waffe aus der Hand schoss, schoss sie ihm auch in den Arm, damit er nicht so begierig darauf sein wird, die Waffe zurückzubekommen.
  • Blockpuzzle: Ein paar - gleichbedeutend mit dem Kurs der Serie - aber die bemerkenswertesten Beispiele sind in Indien und London. Manchmal ist es das Rätsel, den Block zu finden.
  • Blut quiekst im Wasser: Ein beeindruckendes Beispiel für die aktualisierte Grafik: Kreaturen, die im Wasser verletzt oder getötet wurden (einschließlich Lara), lassen eine Blutwolke aus ihren Leichen frei.
  • Blaspistolen: Sowohl als mechanische Fallen, die Pfeile schießen, als auch, in typischerer Weise, von einigen Polynesiern als Waffen getragen. Wie Schlangen und Eidechsen können sie Lara vergiften.
  • Body Horror: Die umfangreichsten Beispiele der Serie stammen aus diesem Spiel.
    • Die Mutanten, die in den Antarktis-Levels vorkommen, und natürlichDr. Willards endgültige Form.
    • Die Verdammten, denen die Haut abgenommen wurde, nachdem sie tagelang den chemischen Experimenten von Sophia Leigh ausgesetzt waren.
    • In der Geschichte erlitten die in der Antarktis lebenden Polynesier schreckliche Mutationen - einer ihrer Herrscher wurde ohne Gesicht geboren. Danach verließen sie die Seite und erklärten sie für verflucht.
  • Broken Bridge: Über der Madubu-Schlucht befindet sich eine buchstäbliche Brücke, die zum Eingangstor des Tempels von Puna führt. Schade für Lara, dass es gezeichnet ist, was sie dazu zwingt, die lange Route mit einem Kajak zu nehmen. Tropes Are Not Bad , denn das Level ist eines der besten im ganzen Spiel und bietet ausgewogene Herausforderungen und viel Spaß.
  • Zurückrufen :
    • Das Jungle-Thema ist ein Remix eines Tracks aus dem Original Tomb Raider.
    • Die große Sphinx-Ausstellung, der Lara in Lud's Gate begegnet, wurde als Rückruf zum Sanctuary of the Scion des ersten Spiels entworfen.
    • Die meisten Ratschläge von Lara in ihrem Fitnessstudio sind die gleichen wie im ersten Spiel.
  • Kameraschraube : Oft, aber einige sind bemerkenswert, so wie sie sind wohlwollend:
    • Im Südpazifik sind einige Stürze aus der Höhe dadurch viel einfacher zu zielen.
    • An einem Punkt in den RX-Tech-Minen muss Lara kriechen, während ein Mutant von der gegenüberliegenden Seite langsam näher an sie herankommt. Sichtbar ist er nur dank der Kameraschraube, die aus einem sonst garantierten Jump Scare einen reinen Spannungsmoment macht.
    • An einer Stelle in der Verlorenen Stadt Tinnos wird eine Karte mit sicheren Plattformen auf das Dach gezeichnet. Wenn Lara zu diesem Zeitpunkt eine Leuchtkugel trägt, dreht sich die Kamera immer, um die Karte anzuzeigen.
  • Kannibalenstamm: Der polynesische Stamm im Südpazifik. Lara: Reifes Fleisch kann hier eine Delikatesse sein.
  • Gefangen von Kannibalen: Der einbeinige Soldat. Er ist sich seiner misslichen Lage bewusst, aber da er nicht in der Lage ist zu entkommen, hat er beschlossen, sein Schicksal ruhig anzunehmen .
  • Schornsteinzugang: Lara kann den Schornstein in der Bibliothek ihres eigenen Hauses erklimmen, um Zugang zu einem geheimen Bereich des Dachbodens zu erhalten.
  • Auffallend leichter Patch: Etwas der beweglichen Blöcke werden etwas definierter sein als die umliegenden.
  • Vollkommener Profi: Dr. Willard, der das Gefühl hat, von Idioten umgeben zu sein, auch wenn der Satz selbst nie gesprochen wird.
  • Kontinuität Nicken:
    • Wenn sie in Laras Fitnessstudio in ihrer Villa geht, sagt sie dem Spieler, dass Spieler, die zuvor in der Turnhalle waren, möglicherweise ein neues Dekor bemerken. Das Original Tomb Raider hatte ein Fitnessstudio im Ballsaal, das als Tutorial diente.
    • Der versteckte Trophäenraum enthält Fragmente des Scion und des Dolches von Xian.
  • Konvektion Schmonvection: In den letzten Levels in der Antarktis, die Lavapools direkt neben Schneehaufen haben.
  • Zwischensequenz: Sie wurden im Vergleich zu den beiden vorherigen Spielen viel weiter verbreitet und ermöglichten ein komplexeres Storytelling. Jeder Bereich hat mehrere Zwischensequenzen und fast alle Level enden mit einer (Highlights wie Laras Treffen mit Sophia Leigh und dem verwundeten Soldaten im Dschungel).
  • Zwischensequenz-Inkompetenz: Nach der Wüste von Nevada versucht Lara, mit ihrem Fahrzeug über einen Zaun zu springen, aber es geht schief und sie stürzt stattdessen zu Boden und schlägt sich bewusstlos. Zwei Abgeordnete tragen sie ins Gefängnis und nehmen ihr alle Waffen ab. Gut gemacht, Lara.
    • Noch frustrierender, wenn man bedenkt, dass es möglich ist, diesen Sprung im Gameplay (und viele viel größere anderswo) zu machen, wenn die Zwischensequenz-Flagge ausgeschaltet ist.
  • Beschädigungssicheres Fahrzeug: Zick-Zack. Quads können zerstört werden und Minenwagen können leicht entgleist werden, aber nichts kann ein bescheidenes Kajak oder das Mini-U-Boot zerstören. (Das gilt leider nicht für Lara; es ist leicht, im Kajak schwere oder sogar tödliche Schäden durch Stürze zu erleiden.)
  • Toter Kerl auf dem Display: ArmRandy und Rory. Lara findet einen von ihnen in der Luft schwebend, in einer gekreuzigten Position mit einem riesigen Loch in seiner Brust, und den anderen auf einem nahe gelegenen Podest mit einem riesigen Schnitt durch seinen Bauch.
  • Abzugsfinger des toten Mannes: Passiert in diesem Spiel mit den Nevada-Abgeordneten und waffentragenden Wachen aus der Antarktis. Als ob sie es nicht wären schon schwer zu töten .
  • Tödlicher Rotationsventilator: Die Ventilatoren im Belüftungssystem von High Security Compound. Thames Wharf hat auch zwei riesige Ventilatoren unter Wasser, aber die Manipulation des Wasserstands verlangsamt die Ventilatoren so weit, dass Sie vorbeikommen, ohne getötet zu werden.
  • Deadpan Snarker: Lara bekommt dieses Mal viel mehr Haltung. Lara: Dann möchten Sie vielleicht auf die Glocke achten. mook: (Sieht sich um, sieht die Glocke, versucht wegzulaufen und wird vom Dach geschleudert) Aggggghh! Lara: Glücklichen Ruhestand.
  • Der Tod ist ein Schlag aufs Handgelenk: Das Spielen auf dem PC bietet den Luxus, überall zu speichern. NICHT so bei der PS1-Version.
  • Köstliche Ablenkung: Da es keine Möglichkeit gibt, Piranhas direkt anzugreifen, ist dies erforderlich, wenn Sie direkt neben einem seichten Wasser voller Raubfische tauchen müssen.
  • Schwierig, aber genial: Das Kajak sieht auf den ersten Blick frustrierend aus, aber nachdem man die Steuerung beherrscht, verwandelt sich Madubu Gorge in eines der unterhaltsamsten Level im ganzen Spiel.
  • Direkte kontinuierliche Levels: Tritt in jeder Region auf, wobei der Südpazifik und London die bekanntesten Beispiele sind - Sie beginnen direkt dort, wo das vorherige Level aufgehört hat. Auf der anderen Seite kannst du nie umkehren (ein interessantes Beispiel ist der Beginn von Crash Site; der Versuch, zum Küstendorf zurückzukehren, löst ein mysteriöses Erdbeben aus, das Steine ​​​​über das arme Lara schleudert, und selbst wenn du es schaffst, ihnen auszuweichen, Ich werde feststellen, dass der Weg zurück zu besagtem Dorf abgesperrt ist).
  • Abgetrennter Seitenbereich: Ungefähr zwei Drittel aller Ebenen sind auf dieser Trope gebaut, aber Thames Wharf und der gesamte Südpazifik-Abschnitt sind die bekanntesten Beispiele. Erwähnenswert ist auch die erste Ebene. Sie können seinen Endort fast von Anfang an sehen - auf der anderen Seite eines unpassierbaren Sumpfes.
  • Zerlegter Macguffin: Zick-Zack mit den vier Meteoritenartefakten. Sie müssen nicht physisch kombiniert werden, sondern müssen alle vorhanden sein, um den Meteoriten zu beschwören. Es gibt tatsächlich eine fünfte, die Hand von Rathmore, die im Add-On des Spiels für PC/Mac erscheint - Das verlorene Artefakt .
  • Warnung, dass der folgende Inhalt enthalten kann
  • Einweg-Pilot: Der Pilot, der Lara in die Antarktis gebracht hat, schafft es kaum, im Schneesturm zu landen, nur um Sekunden später zu ertrinken, als plötzlich Eis unter dem Hubschrauber bricht.
  • Entfernter Prolog: Die Eröffnungssequenz beginnt in der Zeit der Dinosaurier, als ein Meteorit in die Erdatmosphäre eindringt. Dann geht es in die Gegenwart, wo ein Forschungsteam in der Antarktis es gefunden hat.
  • Double Unlock : Für das Bonuslevel All Hallows müssen alle Geheimnisse des Spiels und der Kathedralenschlüssel gefunden werden. Der Schlüssel selbst erscheint nur am Ende von Thames Wharf und wird nicht angezeigt, es sei denn, Sie haben zuerst alle Geheimnisse im Level gefunden.
  • Down the Drain: London verfügt über die überwiegend unter Wasser stehende Ebene von Lud's Gate. Es ist ziemlich frustrierend.
  • Feindmine: Lara undDie Verdammten. Sie will das Auge von Iris, sie wollen ihre Rache an Sophia... und die Einbalsamierungsflüssigkeit.
  • Rätselhafter Diener: Dr. Willard. Er wird noch als ein Typ vorgestellt, der für jemand anderen arbeiteter entpuppt sich als der Big Bad des Spiels.
  • Ereignisflagge: Wird verwendet, um Effekte auszulösen, die vom Öffnen von Türen oder dem Auftauchen von Feinden bis hin zu einer Schlammlawine reichen. Manche von ihnen vermieden werden, wodurch die Anzahl der zu bekämpfenden Feinde begrenzt oder die Rückreise erleichtert wird.
  • Jedes Auto ist ein Pinto: Quads können entweder aus einem Sprung landen, als wäre nichts passiert, oder aus einer zu engen Kurve einen Kratzer bekommen und in einem feurigen Inferno explodieren.
  • Alles ist besser mit Dinosauriern: Die Südpazifik-Inseln sind bis zum Rand von ihnen befallen, mit einigen verschiedenen Arten. Natürlich erscheint der T-Rex zum dritten Mal (diesmal mit aktualisierter Grafik), und die Velociraptors aus dem ersten Spiel feiern ein Comeback. Jetzt sind sie Kugelschwämme, die viel mehr Feuerkraft benötigen, um sie zu töten als zuvor.Crash Site endet mit einem unverbindlichen Kampf mit siebzig Velociraptoren.
  • Alles ist besser mit Affen: Zick-Zack. Im ersten Level, in dem Affen Lara nichts anhaben, wenn sie sie nicht erschießt, werden sie mit nützlichen Gegenständen wie Medipacks und sogar einem Schlüssel davonkommen, was höchstwahrscheinlich dazu führt, dass sie sie erschießt. Mit Ausnahme des Schlüssels führt das Verfolgen des Affen, ohne ihn zu töten, dazu, dass dieser den Gegenstand sowieso fallen lässt und Lara zu einem Ort führt, an den sie als nächstes gehen musste (z. B. einen Raum mit einem Schalter). Ab der zweiten Ebene sind sie standardmäßig aggressiv.
  • Das Böse brennt heiß: Feuer und kochendes Wasser sind die Hauptwaffen vonTony.
  • Das Böse ist viszeral: Mutanten laufen auf diesem Trope.
  • Bösen plan :Dr. Willardmacht seine eher subversiv.
  • Evilutionary Biologe:Dr. Willardwird als eins offenbart.
  • Ausrede Plot: Gespielt mit. Die Handlung dieses Spiels ist im Vergleich zum Rest viel lockerer und dient hauptsächlich als Entschuldigung, um Lara um die Welt reisen zu lassen.
  • Den Elementen ausgesetzt: Die Matrosen in der Rückblende reisen in die Antarktis und tragen nichts als ihre normale Kleidung, die sie vor der Kälte in England schützen würde, aber nicht vor den Minustemperaturen der Antarktis.
    • Abgewendet mit Lara selbst in den Antarktis-Ebenen. Lara trägt nicht nur einen richtigen Schneeanzug (obwohl ihr Kopf nicht bedeckt ist), sie nimmt auch Schaden, wenn sie zu lange im eiskalten Wasser bleibt.
  • Berühmt in der Story: Genau wie im ersten Spiel ist Miss Croft so berühmt, dass einer der Bosse ein Fan von ihr ist und auf ein Autogramm wartet.
  • Ein Vater für seine Männer: Der einbeinige Soldat ist einer für den Rest seiner Männer. Schade, dass er bald als Hauptgericht enden wird.
  • Rückblende: Als Lara beginnt, das Tagebuch von Stephen Barr zu lesen, geht die Handlung auf die beschriebenen Ereignisse zurück.
  • Vorausdeutung :
    • Das erste Mal, dass Lara in Indien auf eine Statue trifft, ist es einfach... eine Statue. Im nächsten Raum erwacht eine ähnliche Statue zum Leben und versucht sie zu töten.
    • Kurz vor Ende des ersten antarktischen Levels stolpert Lara über einen schrecklich mutierten Wissenschaftler. Das nächste Level ist voller Mutanten aller Art.
  • Kaltes Wasser ist harmlos: Zick-Zack in den Ebenen der Antarktis. Für die ersten paar kann das Schwimmen im offenen Wasser der Antarktis recht schnell zu Unterkühlung führen. Es wird im Wasserpuzzle im Level Lost City abgewendet.
  • Von schlimm zu schlimmer: Die Aussies aus dem Südpazifik-Abschnitt hatten es wirklich schlimm. Ihr Transportflugzeug ist auf einer tropischen Verlorenen Welt abgestürzt. Diejenigen, die die Dinosaurier überlebten, gruppierten sich neu und gingen an Land, nur um von Kannibalen gefangen genommen zu werden. Die Celebes-Inseln scheinen kein großartiger Ort zum Verweilen zu sein...
  • Spielbrechender Fehler : Es erfordert Verletzung des gesunden Menschenverstands auszulösen, aber im Hochsicherheitskomplex, wenn Sie die Bergung von Laras Waffen fallen lassen und stattdessen mit dem Förderband direkt in den Tunnel gehen, nimmt das Spiel es nicht auf die leichte Schulter und stürzt abrupt ab, sobald Sie die erste Ecke erreichen. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass dies unbeabsichtigt ausgelöst wird, da es keinen einzigen Hinweis gibt, wo Ihre Waffen tatsächlich versteckt sind.
  • Gameplay und Story Segregation: In der Zwischensequenz nach Temple Ruins hinkt Lara und damit sieht das Quad noch ansprechender aus. Als das Level beginnt, gibt es keine Spur von ihrem Hinken.
    • Es ist unmöglich, den Sumpf, der das Küstendorf mit der Absturzstelle verbindet, vorzeitig zu durchqueren; einige der festen Sumpfflecken fehlen, bis Lara die Karte von dem verwundeten Soldaten erhält.
  • Gentechnik ist die neue Nuke:Dr. WillardsIdeen, neue Machtebenen zu erreichen, kreisen um diesen Trope.
  • God Guise: Puna spielt damit, hat sogar seinen eigenen Tempel. Angesichts der Tatsache, dass er Blitze abfeuern und seltsame Eidechsen aus dem Nichts beschwören kann, braucht es keinen primitiven Stammesangehörigen, um ihn wie einen Gott zu behandeln.
  • Gut zahlt sich besser aus:
    • Wenn Sie sich entscheiden, Laras Verbündeten bei Kämpfen zu helfen, werden sie viel länger überleben (oder es sogar bis zum Ende schaffen) und in zukünftigen Kämpfen hilfreich sein.
    • In London ist es durchaus möglichLass die Verdammten und ihre Einbalsamierungsflüssigkeit weg. Doch nur wenn sie ihnen hilft, erhält Lara Zugang zu einem der Geheimnisse in Lud's Gate.
  • Great Escape: Das Level High Security Compound ist eine Flucht aus dem Titelkomplex.
  • Granatwerfer: Early Access, reichlich Munition und One-Hit tötet alles bei Kontakt. Konzentrieren Sie sich auf den Teil 'bei Kontakt' - es ist oft einfacher, mit einfachen Pistolen unermüdlich zu schießen, als zu versuchen, mit dem Granatwerfer etwas zu treffen.
  • Die Wachen müssen verrückt sein: Im Allgemeinen ist es sehr einfach, sich an ihnen vorbeizuschleichen oder sie dazu zu bringen, Lara zu ignorieren, die nur wenige Meter entfernt rennt. An einer Stelle in Lud's Gate gibt es einen kurzen Stealth-Abschnitt, den Sie mit einem beleuchtete Fackel - Halte Lara einfach von den Wachen fern. Zu anderen Zeiten, in Nevada, sind sie so auf Lara konzentriert, dass sie andere Gefangene, die sie aktiv angreifen, völlig ignorieren. Es gibt eine Stelle in Area 51, an der Sie durch Verstecken und mit etwas Glück und Geduld einen einzelnen Gefangenen dazu bringen können, vier Wachen (drei davon mit Maschinengewehren) für Sie auszuschalten.
    • In einem Raum im Hochsicherheitskomplex besteht das Ziel darin, einen Laser zu verstecken und einzuschalten, damit ein Wachmann damit getroffen wird. Aber bei einem falschen Timing vermeidet der Wächter den Laser einfach ... und macht sich keine Mühe, herauszufinden, warum er plötzlich aktiviert wurde.
  • Führer Dang It! : Nie zuvor oder danach gab es ein Tomb Raider-Spiel so gnadenlos mit diesem Trope. Während es in der Serie darum geht, Geheimnisse zu erkunden und nach ihnen zu suchen, sind einige Orte einfach selbst erfahrenen Spielern überlegen.
    • Sprites wurden früher zum Aufnehmen von Gegenständen verwendet, aber dieses Spiel wechselte zu Modellen. Daher wurden sie dem Beleuchtungssystem des Spiels ausgesetzt - in dunklen Bereichen sind Tonabnehmer unsichtbar, es sei denn, es werden Flares verwendet, und selbst dann neigen sie dazu, sich in die Umgebung einzufügen. Das Symbol, das auf dem HUD angezeigt wurde, um den aufzunehmenden Gegenstand anzuzeigen, wurde ebenfalls entfernt. Es ist sehr leicht, wichtige Gegenstände aus diesem Grund zu übersehen.
    • Das allererste Geheimnis ist so gut versteckt, dass Spieler es als offenes Trolling des Entwicklerteams verspotten. Es ist unmöglich zu sehen und unmöglich zu finden, es sei denn, Sie haben die ersten paar Spiele gespielt und wissen dasPflanzen sind nicht wirklich 'da' in Tomb Raider Spiele.
    • Das Spiel führte Sümpfe und Treibsand ein. Einige von ihnen müssen durchquert werden, meist mit Schlamm bis zum Kinn oder darüber und langsam tiefer. Es gibt zwar immer einen sicheren Weg, aber es gibt nicht Vorschläge im Spiel dazu.
    • Die Höhlen von Kaliya sind ein riesiges Labyrinth voller Todesfallen ... und es gibt keinen Hinweis, wohin man gehen oder was man tun soll. Viele Routen kehren bewusst zum Ausgangspunkt zurück und dank der Texturen ist es leicht, den richtigen Weg zu verpassen und weiter zu kreisen stundenlang . Bei bekannter Route ist die Ebene jedoch in weniger als 7 Minuten zu durchqueren.
    • Coastal Village bietet die größten kontraintuitiven Möglichkeiten, das Level mit allen Geheimnissen und Pick-ups zu meistern. Nach demDeaktivieren der lichtempfindlichen Falle, es ist besser, den Weg zu nehmen, der die ganze Zeit offen war, als an der jetzt nicht mehr existierenden Falle vorbeizugehen.
    • Um den Aufzugsschacht am Anfang der RX-Tech-Mine kann man schon länger frustriert kreisen. Um dieses Rätsel zu lösen, musst du ein Echo von sich öffnenden Türen hören, was darauf hinweist, dass es der richtige Zeitpunkt ist, umzukehren und in die entgegengesetzte Richtung zu rennen. Gehörlose Spieler waren nicht erfreut.
    • Einige der besonders grausamen Geheimnisse haben tatsächlich Bedingungen um sie zu erwerben, und Sie wissen vielleicht nicht, dass Sie es vermasselt haben, bis es zu spät ist. Einige Geheimnisse erfordern, dass du ein früheres Geheimnis gefunden hast, das dir vielleicht nicht einmal bewusst ist, einen Hilfreichen Mook für dich öffnen oder sogar vermeiden musst, von anderen Feinden entdeckt zu werden, sonst werden sie sie für immer verschließen . Außerdem werden Sie in bestimmten Levels von einigen Geheimnissen ausgesperrt, wenn Sie einen Weg über einen anderen gehen. Nirgendwo im Spiel gibt es irgendwelche Hinweise darauf, außer alles auszuprobieren.
    • Im Gegensatz zu Tony und Puna, auf die man einfach bis zum Tod schießt, ist der Bosskampf von Sophia Leigh nicht ganz so einfach.Sie müssen einen Sicherungskasten in der Nähe einer Brücke sprengen, um einen Stromschlag zu erleiden, nachdem sie auf die Brücke geklettert ist, aber nichts im Spiel sagt Ihnen, dass Sie dies tun können und Sie tun so etwas nie wieder.
    • Die erste Hürde des Crash-Site-Levels, der gigantische Treibsandsumpf, ist besonders teuflisch, da er erfordert die Verwendung eines Gegenstands, den Sie gewonnen haben in einer Zwischensequenz . In keinem anderen Spiel der Serie haben Sie jemals einen Gegenstand erworben, geschweige denn einen, mit dem Sie zwischen den Ebenen ein Level abschließen können, in diesem Fall die Karte, zu der Steine ​​sicher gelangen können. Was es wirklich hervorhebt, ist, dass Sie den Infada-Stein bereits in Ihrem Rucksack tragen (und möglicherweise andere Meteoritenstücke), sodass Ihr Inventar standardmäßig einen Pfeil zeigt, um den Gegenstandsbereich zu sehen, sodass die Karte leicht zu übersehen ist.
  • Hand Kanone : Der Desert Eagle ist insgesamt die effektivste Waffe, aber fast die gesamte Munition stammt aus Geheimnissen.
  • Harder Than Hard : Abgesehen vom Hauptspiel ist es eine ziemliche Leistung, einige der Geheimnisse herauszufinden und zu bekommen, selbst mit eine begehung in der hand .
  • Hard on Soft Science: Invertiert. Dr. Willard hat diese Einstellung gegenüber einem Molekularbiologen und verspottet ihn alsnützlicher als eine schrecklich mutierte Abscheulichkeit, als wenn er ein Mensch war.
  • Harpoon Gun : Die einzige Waffe, die unter Wasser ausgerüstet werden kann. Nützlich in London und nirgendwo anders völlig nutzlos.
  • Heile dich selbst: Während Sofortheilungs-Medipacks ein Grundnahrungsmittel dieser Serie sind, stellen die Rettungskristalle in der PC-Version die Hälfte von Laras Gesundheit ohne jegliche logische Erklärung wieder her.
  • Hell-Bent for Leather: Der Anführer der Verdammten, der Kleidung trägt, die für einen Schmierer geeignet ist.
  • Die Hölle ist das Geräusch:
    • Das Klappern und Stöhnen von Winston in der Villa.
    • Die Kreissägen im Coastal Village klingen fast unnatürlich.
    • Thames Wharf hat einen Bereich, in dem mehrere Wassertanks mit Wasser gefüllt werden können. Dadurch entsteht dieses Geräusch, das weniger wie rauschendes Wasser klingt, sondern eher wie ein Tor zu einer anderen Dimension, das geöffnet wird.
  • Heißer und sexier: Zick-Zack. Dieses Spiel ist das erste, das Outfits (für die Levels Südpazifik und Nevada) enthält, in denen Lara ihren Bauchnabel zeigt. Auf der anderen Seite trägt Lara einen Wintermantel und eine Schneehose für die Antarktis-Levels und der Catsuit für die Londoner Levels bedeckt ähnlich ihre Beine.
    • Gespielt mit dem CG-Artwork für die gesamte Serie, das ungefähr zur Zeit des dritten Spiels herauskam: Mehrere Stücke hatten Lara nackt oder oben ohne (wenn auch mit strategischen Verkleidungen, sodass nichts gezeigt wurde).
  • Menschenopfer: Die Polynesier geben diese Puna oder wem auch immer zuvor im Tempel wohnte. Da er den Ora-Dolch und seine Kraft für God Guise verwendet, ist es eine sehr verdrehte Form des Kannibalismus.
  • Hungriger Dschungel: Angerufen. Toni: Dieser Dschungel hat genug Fäulnis in mir verwurzelt. Ich würde dir den gleichen Rat geben, aber du scheinst nicht der Typ zu sein, der das annimmt... um mich zu kümmern, wenn ich sage, dass du da drin sterben wirst.
  • Indy Escape : Ab dem erste Ebene . Diese Stachelwände haben ihren eigenen Kopf.
  • Indy Ploy: Die ganze Flucht aus dem Gefängnis geschieht mehr oder weniger auf der Flucht, ohne Plan oder Zeit, sich vorzubereiten.
  • Unvermeidlicher Wasserfall:
    • Am Ende des Ganges erreicht Lara einen Wasserfall. Unten findet sie ein abgestürztes Floß, das Tony benutzte, um dorthin zu gelangen. Den Rest kannst du dir ausrechnen.
    • Wenn Lara während des Canyon-Kletterabschnitts von den Plattformen in der Wüste Nevadas fällt, wird sie von der Strömung über den Wasserfall bis ganz nach unten gerissen und sie muss ganz nach oben klettern.
  • Infinity -1 Sword: Die bescheidene Schrotflinte wird Sie durch den größten Teil des Spiels tragen und wird überflüssig, bevor Sie den Desert Eagle in die Hände bekommen. Die Schrotflinte ist erhältlich, bevor Lara ihren ersten Feind trifft.
  • Instant-Win-Bedingung:
    • Jedes Level endet nach dem Überqueren des Zielpunkts (es sei denn, es gibt einen Bosskampf), unabhängig von der Situation. Lara beginnt das nächste Level mit voller Gesundheit.
    • Das Aufheben des Artefakts in Area 51 beendet sofort den gesamten Abschnitt, selbst wenn ein Schwarm von MPs auf eine fast tote Lara feuert. Man fragt sich, wie sie es geschafft hat, aus dem Komplex herauszukommen...
  • Beleidigung Backfire: Dieses Juwel: Stammesangehörige: Ist gut für dich, ich faste heute. Du machst viel guten Fleischtopf! Lara: Du vergisst, dass ich vielleicht selbst ziemlich hungrig bin. Eigentlich ausgehungert.
  • In der Haube: Die Verdammten tragen Hauben und Masken, um zu verbergen, dass sie keine Haut haben.
  • Ironie: Die Antarktis-Expedition von 1834 war Teil der Weltumrundung der HMS Beagle , von dem Charles Darwin ein Mitglied war. Angesichts der Wirkung des Meteoriten auf Lebewesen im Allgemeinen und wie nah Darwin an seiner Entdeckung war, ist es interessant zu vermuten, welche Ergänzungen zu seinem berühmtesten Werk notwendig gewesen sein könnten ...
  • Jump Scare : Wird sehr oft verwendet und behält dennoch das volle Potenzial für das gesamte Spiel und hält die Spieler auf Trab. Nur für dieses Spiel wurden zu diesem Zweck viele verschiedene kurze musikalische Hinweise komponiert (die anderen Spiele verwenden nur wenige wiederholte Stiche).
  • Dschungeltrommeln: Während Lara mit dem gefangenen Soldaten spricht, beginnen die Eingeborenen im Dorf auf Trommeln zu spielen und zu singen. Sie wechselt sofort das Thema ihres Gesprächs auf „Fluchtplan“.
  • Lampenschirmaufhängung: Alles, was Tony während seines kurzen Gesprächs mit Lara gesagt, erwähnt oder vorgeschlagen hat. Seine Worte kommen mit einem großartigen Rewatch-Bonus, nachdem er Indien beendet hat.
  • das ist wie bei meinen japanischen animes
  • Lasergesteuertes Karma: Von den fünf Männern, die in der Antarktis auf die Jagd gingen, schaffte es nur Stephen Barr zurück nach London. Caulfield, der sich darüber lustig machte, dass er der Einzige ohne Beute war, wurde Sekunden später von einem Wolf an der Kehle zerkaut. Als die Höhle anfing einzustürzen, flohen alle außer Stephen und ließen den sterbenden Caulfield zurück. Das Karma bekommen sie später - Smythe wurde von den Polynesiern gefressen und was auch immer mit Henderson und Jonson passiert ist, war auch nicht nett.
  • Last Breath Bullet: Menschliche Feinde mit Schusswaffen werden oft einen letzten Schuss abgeben, wenn sie tot umfallen. Dieser Schuss wird auch mehr Schaden anrichten als ihr normales Feuer. Wenn Sie gesprungen und gesprungen sind, um ihrem Feuer auszuweichen, mach es weiter bis du sicher bist, dass sie für immer unten sind und noch nie vor einem sterbenden Schützen stehen.
  • Lava fügt Ehrfürchtig hinzu: In den letzten Ebenen der Antarktis gibt es große Lavapools. Das Meteoritenheiligtum schwimmt auf Lava.
  • Ledge Bats: Alles, was fliegt, kann dir den Tag verderben, wenn es um Akrobatik oder einfach nur um Ledges geht.
  • Lightning Bruiser: Raptoren, laufende Mutanten und Tinnos-Monster. Die letzte kann viel schneller laufen als Lara, auf sie schießen, sie nah angreifen und bis zu standhalten drei Raketen vor dem Sterben . Es braucht einen einzigen, um alles andere in Stücke zu blasen.
  • Lebender Bewegungsmelder: Der T-Rex kann Lara nicht sehen, wenn sie sich nicht bewegt (ein direkter Ruf nach Jurassic Park) - aber es kann ihr schaden, da er sehr nahe an ihr herumstampft, selbst wenn sie völlig still bleibt.
  • Lebende Statue: Die Statuen in den Tempelruinen.
  • Verschlossene Tür: Zahlreiche, aber zwei sind am bemerkenswertesten:
    • Tempel von Puna - das ganze Level ist ein großer Kreis um den Komplex, nur um ein Tor direkt neben der Startposition zu öffnen.
    • Mehr als die Hälfte von Aldwych umfasst Larain eine geheime Freimaurerloge einbrechen, um ihren zeremoniellen Holzhammer zu stehlen...und zerschmettere damit ein Vorhängeschloss.
  • Lost World: Der gesamte Südpazifik-Abschnitt des Spiels.
  • MacGuffin-Lieferservice : Dr. Willard weiß genau, was er Lara sagen muss.
  • Magischer Meteor: Der Meteor, der unter der Antarktis liegt, hat einige mächtige Eigenschaften, die auch sehr, sehr korrumpierbar sind.
  • Böswillige Architektur: Überall , besonders die indischen Tempel, die anscheinend dazu bestimmt waren, jeden zu töten, der es wagt, sich hineinzuwagen.
  • Marathon-Level: Einige bemerkenswerte Beispiele:
    • Das zweite Level des Spiels, 'Tempelruinen'.
    • Die meisten von London, besonders 'Lud's Gate'.
    • 'The Lost City of Tinnos' bringt es bis zu elf und ist das letzte 'volle' Level des Spiels (das nächste istnur ein Bosskampf mit einer kurzen Flucht danach). Wenn die Spieler glauben, die letzte Kammer erreicht zu haben, sind sie noch nicht einmal in der Mitte und die Route beginnt sich zu verzweigen.
  • Gedanken über die Materie: NachherTony spießt sich mit dem Infada Stone auf, lässt er den Tempel um Lara herum einstürzen, indem er nur darauf zu gestikuliert.
  • Minecart Madness: Lara bewegt sich mit Minenkarren durch die RX-Tech-Mine. Zu den Fahrattraktionen gehören: Entgleisung in scharfen Kurven, fehlende Gleise, kaputte Brücken, Weichen/Weichen, die im Fluge geändert werden müssen, Röhren zur Erweiterung der Tunnel und fehlende Beleuchtung.
  • Verlegte Tierwelt: Überraschend spärlich. Das einzige Beispiel sind Piranhas, die in Indien und im Südpazifik vorkommen.
    • In der Tagebuch-Rückblende gibt es regelmäßige, dunkelhaarige Wölfe. An den Ufern der Antarktis. Aber das kann man dem Unzuverlässigen Ausleger Stephen Barr mit der Hand zuwinken.
  • Monströser Humanoid: Mutanten im Allgemeinen. Während sie im Spiel mit den Einschränkungen der Engine zu kämpfen haben und nur zwei Modelle verwenden, fordert das Skript eine vielfältigere Gruppe von Monstrositäten, die kaum den Menschen ähneln, die sie waren.
  • Mehr Dakka : Laras Waffenpalette erreichte in diesem Spiel ihren Höhepunkt, darunter Dinge wie Uzis, MP5, Granatwerfer und Raketenwerfer. Ein besonders nützliches Good Bad Bug ermöglicht es Lara, die Feuerrate jeder Zweihandwaffe mit der Munition jeder anderen Waffe zu kombinieren. Ja, wenn Sie möchten, können Sie einen Affen mit einem mit Raketen ausgestatteten MP5 töten.
  • Mehrarmig und gefährlich: Die lebenden Statuen aus den Tempelruinen haben sechs Arme, die in jedem einen Krummsäbel tragen. Ihre Angriffe sind nicht nur mächtig, sondern sie können auch problemlos Kugeln aufsaugen und sie sogar mit ihren Klingen abwehren, während sie mit einiger Geschwindigkeit herumstampfen . Denken Sie daran, dass dies im Spiel steht zweites Level .
  • Mutanten: In den Schächten der RX-Tech-Minen schwärmen wirklich schreckliche. In der Vergangenheit flohen die Polynesier aus der Antarktis wegen der zunehmenden Deformationen mit jeder dort lebenden Generation.
  • Mysteriöse Antarktis: Der letzte Akt des Spiels findet in der Antarktis statt. Eine unglückselige Expedition aus dem 19. Jahrhundert, bis an die Zähne bewaffnete Bergleute, schreckliche Mutationen durch einen Meteor, die uralten Ruinen einer längst vergangenen Zivilisation, Unheimliche Monstrositäten bewachen diese Ruinen... es gibt viele Shout Outs in Richtung Lovecraft und Die Sache .
  • Nerf: Die Uzis waren in den vorherigen Spielen ziemlich mächtig und Munition für sie war reichlich vorhanden. In diesem Spiel wird die Kraft der Uzis stark reduziert und die Munition wird knapper. Der Granatwerfer behält zwar seine Kraft aus dem letzten Spiel, hat jedoch seine Flugbahn geändert - seine Granaten fallen und rollen auf dem Boden, anstatt durch die Luft zu segeln. Flares wurden auch dadurch geschwächt, dass ihre Dauer halb so lang war wie im vorherigen Spiel, was bedeutet, dass Sie viele Flares durchbrennen werden, wenn Sie jeden dunklen Bereich sorgfältig durchsuchen.
  • Naheliegende Unverwundbarkeit: Sophia ist dank des Artefakts, das sie trägt, gegen alle deine Waffen immun. Selbst wenn sie versucht, dir zu nahe zu kommen, stößt sie dich mit ihren Kräften zurück. Wie stirbt sie? Wenn sie auf den Elektrokasten auf dem Metallsteg, auf dem sie steht, schießt, bekommt sie einen Stromschlag. Der Kampf gegenDr. Willardist ein ähnlicher Fall, außer dass er schwach gegen Schüsse wird, nachdem Sie alle vier Artefakte geborgen haben.
  • Nintendo Hard : Jeder staunt über die blutigen Stacheln in der Großen Mauer, aber in diesem können Sie Lara das Genick brechen, indem Sie einfach von der Startposition aus einen Schwanensprung durchführen. Das erste Level ist wahrscheinlich schwieriger als das von TR2.
  • No-Gear Level: Die brutalste Version im gesamten Franchise. In allen anderen Inkarnationen wird Lara irgendwann ihrer Waffen beraubt. Hier sind auch ihr gesamter Munitionsvorrat und Medipacks (bis auf ein einziges kleines) weg.
  • Nicht indikativer Name:
    • Sowohl in Indien als auch im Südpazifik geht es eher um Tempel des Untergangs, London spielt in einer urbanen Umgebung und Nevada dreht sich alles um die Area 51, daher gibt es kaum Gräber.
    • Im Spiel wurde der Infada-Stein kurzzeitig vom Infada-Stamm aus Indien gehalten, aber er stammt aus der polynesischen Kultur und wurde in der Antarktis geschnitzt.
  • Noob Bridge : Lerne besser, wie man sprintet und sich duckt. Schnell.
    • Sollte Lara in der Wüste von Nevada in den Canyon-Pool fallen, kann sie nur wieder herauskommen, indem sie über einen Haufen Felsen springt. Ein Sprung scheint die Kombination Laufen+Sprung+Graben zu erfordern, aber das Drücken von Greifen senkt ihren Bogen tatsächlich etwas; sie wird vom Felsen abprallen, wenn sie versucht, ihn zu greifen, und wird es einfach schaffen, wenn sie es nicht tut.
    • Tötungeiner der Verdammten in Aldwych zu schnell bedeutet, dass er keine lebenswichtigen Türen öffnet. Stattdessen muss Lara ihm den ganzen Weg hinterherlaufen, ihn die Tür öffnen lassen und dann töte ihn. Viel Spaß damit, es alleine herauszufinden.
  • Niemand wird zurückgelassen: Stephen beschloss, dem blutenden Caulfield zu helfen, während ihre Freunde während des Einsturzes einfach vor den Wölfen davonliefen.
  • Nicht ganz nutzlos: Ausgerechnet in London glänzt das Harpunengewehr wirklich.
  • Nichts ist beängstigender: Passiert ziemlich oft an dunklen Orten, wie Tempelruinen, dem größten Teil des Südpazifiks und der Antarktis, nachdem man die Mine betreten hat.
  • Beachten Sie Folgendes:
    • Einer der Wege im Coastal Village führt Sie in einen Tempel. Beim Betreten des Raums fokussieren sich Lara und die Kamera auf das Sonnenlicht, das von der Decke scheint, was ein Hinweis darauf ist, dass es sich um eine Falle handelt.
    • In der Verlorenen Stadt Tinnos ist eine Karte mit sicheren Plattformen an die Decke gezeichnet. Die Kamera schaltet dies jedoch nur ein, wenn Lara zu diesem Zeitpunkt eine Leuchtkugel trägt, die Licht auf die Karte wirft.
  • Älter als sie aussehen: Sophia Leigh sieht aus, als wäre sie Ende zwanzig, Anfang dreißig, aber einer ihrer Handlanger erzählt Lara, dass sein Vater und sein Großvater beide für sie arbeiteten.Sie ist tatsächlich unsterblich.
  • 1-dimensionales Denken: Untergraben – der Auftragskiller hatte nicht einmal Zeit dafürVersuche es mit irgendwelchen Bewegungen, bevor die Glocke ihn vom Dach geschleudert hat.
  • One-Hit-Kill :
    • Dr. WillardsSpinnenform feuert zielsuchende Energieprojektile ab, gegen die nicht verteidigt werden kann und die mit einem Treffer getötet werden.
    • Sprengstoffbasierte Waffen brauchen einen einzigen Schuss, um die meisten Dinge in Stücke zu sprengen.
  • Optionale Heimlichkeit: In Lud's Gate erfordert eines der Geheimnisse, dass Lara an drei Wachen vorbeischleicht und sie aus nächster Nähe erschießt, bevor sie den Weg zu diesem Geheimnis versperren.
  • Dem Feuerball entkommen: Geschieht in Area 51, nachdem Lara dem Feuerstoß der abgeschossenen Rakete entkommen muss.
  • Palettentausch: Laras Trainingsoutfit für Croft Manor ist das Nevada Desert Outfit mit der Hose in rot/braun.
  • Dauerhaft versäumbarer Inhalt: Einige Level teilen sich in zwei Pfade auf, was bedeutet, dass Sie Gegenstände aus dem Pfad verpassen, den Sie nicht genommen haben (manchmal können Sie zurückgehen und die verpasste Route nehmen, wenn Sie wirklich alles einsammeln möchten). Geheimnisse sind noch einfacher für immer zu verpassen, entweder aufgrund eines Point of No Return , auf einem alternativen Weg, den Sie verpasst haben und zu dem Sie nicht zurückkehren können, oder aufgrund eines Ereignisses, das ein Geheimnis versiegelt, wenn Sie sich nicht sofort darum kümmern. Sogar einige Waffen kann für immer verschwunden sein, wenn Sie das Spiel in einer bestimmten Reihenfolge spielen oder Geheimnisse verpassen, die sie enthalten. Das allererste Level ist berüchtigt dafür, dass das erste Geheimnis, das die Schrotflinte enthält, so gut versteckt ist, dass die meisten Anfänger leicht daran vorbeirutschen.
  • Pet the Dog : Nachdem sie gnadenlos durch die Polynesier und ihr Dorf gegangen ist, erreicht Lara eine Hütte mit einem gefangenen Soldaten mit fehlendem Bein. Als erstes bietet sie ihm eine Flucht an.
  • Plot Coupon: Parodie, wenn Lara ein U-Bahn-Ticket kaufen muss, um weiterzukommen.
  • Plunger Detonator: Ungefähr 2/3 des gesamten Levels der Nevada-Wüste besteht darin, zum Detonator zu gelangen und dann nach dem Schlüssel zu suchen. All dies, um nur ein paar Steine ​​​​abzubrechen und mit dem Quad auf das umzäunte Gelände zu klettern.
  • Politisch korrekt: Die zweite Ebene, Tempelruinen, hieß ursprünglich Tempel von Shiva. Da niemand so bereit war, einen echten Tempel zu entweihen, wurde der Name fallengelassen.
  • Power-Upgrading Deformation: Ho Junge... sagen wir einfach, dass dieses Spiel Body Horror ein bisschen zu sehr mag.
  • Berufskiller: Der Auftragskiller aus London. Er konzentriert sich darauf, Menschen zu töten, nicht Fragen zu stellen. Und es ist ein Familienunternehmen.
  • Puzzle-Boss:Sophia Leigh und Dr. Willardsind völlig immun gegen Kugeln, was Lara erfordert, andere Wege zu finden, als sie mit lodernden Waffen zu besiegen.
  • Treibsand saugt:
    • Mehrere Ebenen haben Treibsand, der Sie entweder zur Hälfte oder ganz unter sich zieht. Sie sind nicht völlig am Arsch, da Sie immer noch langsam durchwaten können, aber wenn Sie untergehen, wird Lara schnell ertrinken und dann sterben, es sei denn, Sie sind schnell genug, um sie in Sicherheit zu bringen.
    • Die Ebene der Absturzstelle hat zu Beginn einen riesigen Treibsandpool und Sie müssen eine Karte konsultieren, die Ihnen zuvor von einem Soldaten gegeben wurde, um zu sehen, wo sich die festen Plattformen befinden.
    • Im Fall von Lost City of Tinnos musst du durch Treibsand waten ohne jede Karte oder ein Hinweis auf eine sichere Passage. Und selbst der sichere Weg erfordert, tief durchzuatmen, um sich durchzusetzen. Es ist sehr leicht, in Panik zu geraten oder einfach versehentlich den sicheren Weg zu verlassen, ohne vorher zu wissen, wohin es gehen soll.
  • Wirklich 700 Jahre alt: Sophia sieht aus wie 'Ende 20, Anfang 30', aber der alternde Attentäter, der für sie arbeitet, behauptet, dass sowohl sein Vater als auch sein Großvater für sie gearbeitet haben, was bedeutet, dass sie mindestens 100 Jahre alt ist.
  • Zuflucht in Audacity: In Aldwych muss Larastehlen einen zeremoniellen Holzhammer aus einer geheimen Freimaurerlogeein Vorhängeschloss damit zertrümmern.
  • Reptilien sind abscheulich: Zuallererst werden Sie lernen, die Funktionsweise von Schlangen in diesem Spiel zu hassen. Dann haben wir Puna, der das kannEidechsen-Männer beschwörenaus dem Nichts. Die Echsenmenschen selbst sind eine seltsame Kombination aus Reptilien- und Affeneigenschaften mit giftigem Atem. Es wird dringend darauf hingewiesen, dass sie von Puna oder seinem Vorgänger als persönliche Wachen geschaffen wurden. Oh, und vergessen Sie nicht, dass der Südpazifik eine verlorene Welt ist.
  • Ruhestand: Der Attentäter aus London wollte sich nach dem Schlag auf Lara zurückziehen. Attentäter: Ich meine, ich könnte mich sogar von dir zurückziehen.
  • Roaring Rapids: Madubu Gorge ist voll davon. Wenn Lara außerhalb des Kajaks in sie hineinfällt, wird sie sofort ertrinken.
  • Running Gag : In Fortsetzung der Tradition der ersten beiden Spiele, ein großes Medipack zu haben, das mit normalen Mitteln nicht erreichbar ist, hat eine Dorfhütte ein großes Medipack auf der Rückseite. Der Haken: Der ganze Raum ist mit tödlichem Treibsand gefüllt. Dieses Medipack ist unmöglich zu bekommen, auch wenn Lara direkt darauf steht, und es gibt kein Entkommen aus dem Sand. Und vergiss nicht, dass Lara die ziemlich unangenehme Angewohnheit hat, während dieses Spiels handlungsunfähig oder benommen zu werden:
    • Nachdem sie aus dem Dschungeltempel entkommen ist, wird Lara von Tony angegriffen und zwingt sich zu Boden, um nicht von Steinschlag zerquetscht zu werden.
    • Beim Versuch, mit einem Quad in der Wüste über einen Elektrozaun zu springen, verpfuscht Lara, sie wird vom Fahrrad geworfen und ohnmächtig.
    • Am Ende des Aldwych-Levels kippt Lara einen Schacht nach unten, der etwas zu weit ist, um sicher zu landen, und verletzt sich beim Aufprall.
    • Nach Laras Treffen mit Dr. Willard in der Antarktiswird sauer, der Mann dreht den Tisch auf sie um, um sie niederzuschlagen, und lässt sie benommen zurück. Bevor Lara aufstehen kann, tritt Willard auf dem Weg nach draußen auf Lara, um sie auf dem Boden zu halten.
    • Gegen Ende des Spiels sprintet Lara einen Gang hinunter, um aufzuholen upDr. Willard, der gerade alle 4 Artefakte verwendet hat, um die Kräfte der Höhle zu entsiegeln. Unfähig, sich rechtzeitig zu stoppen, taumelt Lara am Rand eines Felsvorsprungs, fällt herunter und landet auf dem Rücken auf einem Gehweg darunter.
  • Run or Die : Heruntergespielt, aber trotzdem - es hat keinen Sinn, die Libellen von Tinnos aus zu bekämpfen, es sei denn, sie werden umschwärmt oder versperren dir den Weg. Sie spawnen einfach weiter – in einigen Versionen des Spiels haben sie einen unendlichen Spawn-Pool, aber ansonsten ist es möglich – wenn auch zeit- und ressourcenintensiv – sie alle zu töten.
  • Save-Game-Limits: Die PlayStation-Version hat eine begrenzte Anzahl von Save-Kristallen, also setze sie mit Bedacht ein.
  • Save Scumming: In der PlayStation-Version abgewendet, da die Speicherkristalle stark begrenzt sind. Nach einem großen, harten Ereignis wie einer Todesfalle zu sparen, ist im Allgemeinen eine gute Idee, aber der Versuch, voranzuschreiten und Ihre Rettungen zu verzögern, kann Sie in den Arsch beißen, wenn Sie nicht aufpassen. Direkt in der PC-Version gespielt, wo das Speichern unbegrenzt ist.
  • Save Token: Die PS1-Version verfügt über sammelbare 'Save Crystals', die die einzige Möglichkeit sind, mittleres Level zu retten. Die PC-Version ersetzt sie durch eine Funktion zum Speichern überall, die Kristalle selbst sind jetzt grün und stellen die Hälfte von Laras Gesundheit wieder her, sobald sie einen berührt.
  • Scenery Porn : Dieses Spiel hat seine Vorgänger mit einer Reihe von Umwelteffekten und üppigen Texturen erweitert, insbesondere in Indien, wo es einige Orte gibt, die gezielt geschaffen wurden, damit der Spieler die Sehenswürdigkeiten bestaunen kann.
  • Geheimpfad: Aldwych hat einige davon. Die meisten von ihnen sind Fenster zum Schießen, aber eines (ein Vorhang in der Freimaurerloge), ist ein berüchtigter Fall von Guide Dang It! , da kein Hinweis auf seine Anwesenheit vorliegt und Darin befindet sich ein Objekt, das benötigt wird, um eines der Geheimnisse zu erhalten.
  • Selbstauferlegte Herausforderung: Einige sind nach wie vor sehr beliebt:
    • Beende das Spiel nur mit einfachen Pistolen.
    • Nevada als letzten Abschnitt des Spiels auswählenund damit aller Ausrüstung beraubt. Einige der Waffen können nicht zurückbekommen werden.
    • Auf der PC-Version werden keine Speicherkristalle gesammelt, da sie kostenlose Gesundheit bieten.
  • Sentry Gun : Deckenmontierte bewachen viele Stellen im Hochsicherheitskomplex und Area 51. Sie schießen nur, wenn sie angegriffen werden oder ihr Lasersensor überschritten wird, aber da Lara normalerweise die von ihnen bewachten Stellen erreichen muss...
  • Fortsetzungsschwierigkeit Spike: Aus verschiedenen Gründen, wie oben beschrieben. Dies führte dazu, dass das Spiel einen 'Liebe es oder hasse es'-Empfang bekam, und das nächste Spiel ging zurück zu einer etwas vernünftigeren Schwierigkeitskurve.
  • Sequence Breaking: Mehrere Level haben sie, aber Thames Wharf hat mehrere davon an verschiedenen Orten:
    • Um dem ersten Geheimnis auf die Spur zu kommen, muss man einen großen Abgrund in der Nähe einer kranartigen Struktur überqueren. Es ist möglich, in Richtung des schwarzen Vorsprungs zu springen, der unten herausragt, und wenn Sie diesen Weg gehen, haben Sie das Ende des Levels erreicht und fast eine Stunde Spielzeit gespart. Sie umgehen auch alle Geheimnisse und Gegenstände.
    • In dem Bereich, in dem Sie den Rauchraumschlüssel verwenden müssen, können Sie vom Gerüst aus zu einem Sims mit einem Zaun springen und den Rauchraum umgehen, um ein paar Minuten zu sparen.
    • Im dritten Poolraum, nachdem Sie auf die andere Seite geschwungen sind, haben Sie durch das Herunterfallen auf den Sims darunter genügend Abstand, um in Richtung der winzigen Öffnung darunter zu springen, die mit Wasser gefüllt ist. Dadurch entfällt das Zurücklaufen in den Hauptraum, um einen Knopf zu drücken, der den dritten Raum wieder mit Wasser füllt.
  • Sewer Gator: In London nicht weniger!
  • Sie kennt sich mit zeitgesteuerten Hits aus: Wie zuvor wird Lara Ihnen beibringen, wie Sie sich in ihrer Villa bewegen. Viele ihrer Zeilen sind tatsächlich aus dem ersten Spiel recycelt, aber von Judith Gibbins neu aufgenommen.
  • Kurzstrecken-Schrotflinte: Invertiert. Die Schrotflinte behält unabhängig von der Schussentfernung ihr volles Tötungspotential, aber seine Zielreichweite (Waffen zielen automatisch) ist eine der kürzesten.
  • Ausruf:
    • Der T-Rex kann keine stationären Ziele wie das aus Jurassic Park erkennen.
    • Nachdem sie dem ersten Mutanten in der Antarktis begegnet ist, erwähnt Lara, dass er wie Brundlefly aussieht.
      • Und das Setup für diese Mutante und zukünftige Begegnungen mit ihnen sind sehr Ding-wie in ihrer Natur.
    • Es gibt viele Vibes der Xenomorphs in den Tinnos-Wachen.
    • Tief in Area 51 befindet sich ein Energiekristall, der als „Element 115“ bekannt ist. Tief in einer anderen Elaborate Underground Base in einem anderen Spiel gibt es andere Kristalle namens 'Elerium-115'.
  • Shmuck Bait: Küstendorf liebt diese. Sicherlich wird dieses große Gesundheitspaket, das mitten im Sonnenlicht sitzt, keine Probleme verursachen, oder? Genießen Sie es, von giftigen Pfeilen erschossen zu werden und den Weg mit Stacheln zu blockieren, da Sie jetzt gezwungen sind, ins Wasser zu springen, um einen Umweg auf dem anderen Weg zu machen, den Sie übersprungen haben. Ein großes Gesundheitspaket, das im Freien in einer der Hütten sitzt und leicht zugänglich ist? Genießen Sie es, im Schlamm zu versinken und zu ertrinken! Oh, ist das ein Schalter an der Wand hinter dieser Tür, die ich gerade aufgeschlossen habe? ES BRENNT!!!
  • Sinister Shades: Tonys Sonnenbrille kombiniert dies mit Scary Shiny Glasses, soweit es die Spiel-Engine zulässt.
  • magisches Mädchen lyrische Nanoha-Reflektion
  • Finstere U-Bahn: Die geschlossene Aldwych Station ist eine der Londoner Ebenen. Die Züge fahren aber trotzdem...
  • Überspringbarer Boss:
    • Es ist durchaus möglich, wenn nicht geraten zurenne am T-Rex vorbei.
    • Das gleiche gilt für die letzte Konfrontation in Crash Site mit siebzig Raptoren, selbst wenn Lara das Heckgeschütz des Flugzeugs zur Verfügung steht.
    • Du kannst den mutierten Willard in der Höhle lassen, nicht einmal die Mühe machen, ihn anzusehen . Grenzen beim Sequence Breaking . Das heißt, wenn Sie dies schaffen (es ist ohne Save Scumming extrem schwierig), erreichen Sie die Oberfläche, nur um das Tor zum Ausgang blockiert vorzufinden und den Schalter zum Öffnen einer nahegelegenen Tür zu versagen. Vielleicht haben die Entwickler doch an alles gedacht.
  • Sliding Scale of Linearity vs. Openness: Eine feste 3, da das Spiel das nichtlinearste aller Tomb Raider ist. Einige Levels können abgeschlossen werden, indem alternative Routen gewählt werden, die Reihenfolge des Abrufens von Plot Coupon variiert wird, und insgesamt kam diese Folge mit einer einzigartigen Abschnittsauswahl. Nachdem jedes Artefakt gesammelt wurde, liegt es an der Wahl des Spielers, welches das nächste sein soll. Natürlich beginnt das Spiel immer in Indien und endet in der Antarktis, aber dennoch ist es ein erheblicher Aufwand, es weniger linear zu gestalten.
    • Nichtlinearität ist auch das Hauptthema des Südpazifik-Abschnitts, wobei die Ebenen so offen wie möglich sind.
  • Schnepfenjagd: Eine Vielfalt. Tony schickt Lara auf eine wilde Jagd nach dem Infada-Stein durch die Tempelruinen...
  • Weiches Wasser: Ständig vorhanden, aber mit einem ungeheuerlichen Fall in der Wüste von Nevada. Schon früh muss Lara in einen etwa fünfzig Meter tiefen Brunnenschacht springen. Sie spritzt unversehrt ins Wasser. Es passiert später noch einmal in der Gefängnisbasis, als Lara einen riesigen Schacht in ein Abwassersystem springt.
  • Speedrun: Denken Sie daran, dass 'schnell' nicht dasselbe ist wie 'alle nützlichen Pickups holen'.
    • Das erste Level ist mit ordentlichen Sprüngen in 36 Sekunden zu durchqueren.
    • Thames Wharf kann in etwa einer Minute fertiggestellt werden.
    • Mit einer ausreichenden Menge an Medipacks kann das erste Level der Antarktis beendet werden, ohne jemals zum Schlauchboot zu greifen.
    • Wenn das Level mit alternativen Routen ausgestattet ist, wird eine davon dem Spieler sicherlich ermöglichen, das Level in etwa einem Viertel der normalen Zeit zu beenden.
  • Buchstabiere meinen Namen mit einem 'S': Sophia Leighs Name wird so-FIE-uh ausgesprochen, nicht so-FEE-uh. Dies ist die ursprüngliche britische Aussprache des Namens Sophia, die weitgehend durch die amerikanische Aussprache so-FEE-uh ersetzt wurde. Sophias Verwendung einer veralteten Aussprache verrät, dass sie es ist viel älter als sie aussieht.
  • Spikes of Doom : Überall präsent, erfordern oft ein langsames Durchqueren und um jeden Preis zu vermeiden, auf sie zu springen. In stärker industrialisierten Gebieten werden sie durch Stacheldraht ersetzt (der Sie immer noch sofort töten kann, wenn Sie darauf fallen, aber wenn Sie durch ihn gehen, ist es in Ordnung, was für Stacheldraht macht überhaupt keinen Sinn).
  • Spoiler Opening: Der Ladebildschirm für den Südpazifik zeigt einen Raptor, einen einsamen Soldaten und Lara im Kajak, von denen nichts bis später in diesem Abschnitt auftaucht (die ersten beiden im zweiten Level; das Kajak im dritten). Noch ungeheuerlicher, da der erste Raptor, der auftaucht, als große Überraschung behandelt wird, die die Spieler schockieren soll. Auf der anderen Seiteder Ladebildschirm deutet nicht auf die Existenz einer feindlichen einheimischen Bevölkerung hin.
  • Spy Catsuit: Lara trägt in London einen kurzärmeligen Anzug.
  • Standard-Greifbereich für Frauen: Heruntergespielt. Nachdem Lara aus unbestimmter Höhe im Versteck der Verdammten gelandet ist, packt einer von ihnen sie sofort am Arm und verdreht ihn. Sie kämpft eine Weile, um freizukommen.
  • Stripperin: Laras Outfit für den Südpazifik ist eines der knappsten, das sie je getragen hat, mit ihren typischen Shorts und einem BH-Oberteil, das ihre gesamte Taille entblößt. Aber dann trägt sie in der Antarktis schwerere Kleidung als alles, was sie bisher hatte.
  • Dummheit ist die einzige Option: Nachdem Sie die animierten Statuen einige Male begegnet sind, sammeln Sie ihre Krummsäbel und müssen sie in die Hände einer sich nicht bewegenden Statue legen.Es öffnet nur die Tür und die Statue bleibt an Ort und Stelle.
  • Super-Ertrinkungs-Fähigkeiten: Berechtigt. Wenn Lara in die Stromschnellen von Madubu Gorge fällt, ist das Spiel sofort vorbei. Der Ganges wird Sie nicht sofort töten, aber es ist unmöglich, aufzutauchen oder herauszuklettern.
  • Survivor Guild: Stephen Barr litt darunter, als er als einziger seiner Gruppe am Leben blieb. Aus Schuldgefühlen und Aberglauben verkaufte er das Auge der Isis, da er überzeugt war, dass die Artefakte ihren Besitzern Unglück brachten.
  • Verdächtig spezifische Verleugnung: Tony sagt sehr genau, dass er 'das Zeug nicht selbst anrührt', wenn er nach dem Infada-Stein und dem Thema Magie gefragt wird.
  • Verdächtige Videospiel-Großzügigkeit:
    • Im Gegensatz zu TR2 sind Fackeln überall und es macht keinen wirklichen Sinn, sie zu retten.
    • Die Harpunenkanone aus dem Südpazifik befindet sich im selben Becken, in dem sich auch die ersten Krokodile befinden.
  • Panzersteuerung: Wie für die Serie üblich, aber Camera Screw kann die Steuerung manchmal erschweren.
  • Temple of Doom: Tempelruinen in Indien und der namenlose Tempel im Südpazifik.
  • Es gibt keinen Kill wie Overkill: Siehe den Eintrag für Mehr Dakka . MP5+-Raketen sind gelinde gesagt effektiv.
  • Zeitpuzzle: Durch eine Zugladung. Viele von ihnen erfordern eine perfekte Sequenz, um rechtzeitig fertig zu werden.
  • Too Awesome to Use: Der Raketenwerfer, da es im gesamten Spiel nur etwa 15 Raketen gibt und die Feinde, gegen die Sie sie am liebsten einsetzen möchten, können sie leicht aufsaugen. Die Speicherkristalle in der PlayStation-Version werden auch dazu verwendet, da sie nur wenige sind und die meisten von ihnen in geheimen Bereichen versteckt sind.
  • Trophäenraum: Wie in yl , Laras Herrenhaus enthält eine geheime Schatzkammer mit den Artefakten, die sie im Laufe der Jahre gesammelt hat. Die Anreise ist nicht mehr so ​​dunkel wie in DREI . Lara zeigt die restlichen Teile des Scion, des Dolches von Xian, eines goldenen Schädels aus dem ersten Indiana Jones Film und sogar das Iris-Artefakt, zu diesem Zeitpunkt unbenannt und seine Bedeutung unbekannt. An der Wand ist auch ein T-Rex-Kopf montiert.
  • Einzigartiger Feind:
    • Die sechsarmigen Statuen.Sie tauchen nur im Tempelruinen-Level auf (entsprechend der Rolle von Yaksha) und es gibt nur drei von ihnen - zwei im selben Raum. Ironischerweise sind sie so ikonisch, dass die meisten Spieler sie sofort erwähnen, wenn sie nach Feinden aus diesem Spiel gefragt werden.
    • Es gibt nur 4 Krähen im Spiel und sie tauchen in Thames Wharf auf, dem einzigen Londoner Level mit offenem Himmel. Wichtig ist die Tatsache, dass sie ein anderes Modell als viel häufigere Geier verwenden.
  • Universalmunition: Invertiert und subvertiert. Lara trägt zwei Mini-Uzis und eine MP5-Maschinenpistole. Beide Waffen haben eine separate Munitionszählung, während sie im wirklichen Leben das gleiche 9-mm-Parabellum-Geschoss verwenden.
  • Unobtanium: Der Meteorit hat einige besondere, aber nicht näher spezifizierte physikalische Eigenschaften.
  • Ungewöhnlich uninteressanter Anblick:
    • Fünf Männer haben gerade eine gigantische Eishöhle mit herrlichem Anblick betreten. Darüber hinaus enthält die Höhle eindeutig einige antike Ruinen mit beeindruckenden Skulpturen. Ihr Hauptinteresse? Auf der Suche nach dem Tier, das sie jagten.
    • Lara bricht effektiv durch einen Lüftungsschacht in Sophia Leighs Büro ein. Anstatt nach Sicherheit zu rufen oder Lara selbst anzugreifen, bittet Sophia Lara, einen Vertrag mit ihr innerhalb ihrer Kosmetikfirma zu unterzeichnen.
  • Urban Legends: Gespielt für Laughs in London. Lara trifft auf Kanalalligatoren und findet eine Freimaurerloge direkt neben der geschlossenen U-Bahn-Station Aldwych.
  • Vain Sorceress: Sophia Leigh ist eine modernisierte Version. Sie ist wirklich 700 Jahre alt, eine von Schönheit besessene Besitzerin einer Kosmetikfirma und eines magischen Zepters, angetrieben von einem sauber geschnitzten Stück Magic Meteor . Es wird angedeutet, dass sie dieses Zepter benutzt, um sich in die Experimente ihrer Firma einzumischen, und die besten Ergebnisse für sich selbst heraussucht. Im Drehbuch wird sie als „eine Frau, die viel auf ihr Aussehen achtet“ beschrieben.
  • Grausamkeitspotenzial in Videospielen:
    • Winston in den Gefrierschrank zu sperren war nicht grausam genug? Wen kümmert es, wenn er eine Uniform mit einem Volltreffer auf der Brust trägt und man auf ihn schießen kann?
    • Im ersten Level stellen die Affen keine Bedrohung für Lara dar, es sei denn, sie greift sie zuerst an. Und die Schlangen in späteren Levels sind unbeweglich, was bedeutet, dass Sie sie, außer in Bereichen, in denen Sie an ihnen vorbeikommen müssen, einfach vermeiden können. Oder Sie können diese unschuldigen Kreaturen ohne Grund niederschießen. Wie du willst.
    • Sie können Ihre Mitgefangenen auch auf den Ebenen des Hochsicherheitskomplexes und der Area 51 aus keinem anderen Grund erschießen, als ein Idiot zu sein. Gleiches gilt für die Soldaten im Crash Site-Level, die versuchen, sich vor den Raptoren zu verteidigen, aber es ist für sie doppelt schlimmer, da die meisten Soldaten, die sterben, Munition für die MP5 fallen lassen.
  • Videospiel Flamethrowers Suck : Nein, tun sie nicht. Der Flammenwerfer ist die stärkste Waffe im Spiel und lässt Mutanten wie Fliegen fallen. Schade, dass Lara keinen gebrauchen kann, aber zumindest sind die Flammenwerfer-Minenarbeiter auf ihrer Seite.
  • Verletzung des gesunden Menschenverstands: Wenn Sie bestimmte Felsfallen in Indien und im Pazifik auslösen, müssen Sie durch Sprinten jeden Instinkt verletzen gegenüber das Objekt war dabei, Lara zu zerquetschen, bevor es sich an einer kleinen erhöhten Stufe auf seinem Weg duckte, damit der Felsblock sicher über Lara hinweggehen konnte.
  • War Once a Man: Die Mutanten in der Antarktis. Da ist auch ein Fan-Theorie, dass die Tinnos-Wächter irgendwann in der Vergangenheit Menschen gewesen sein könnten.
  • Was zum Teufel, Held? : Die allerletzte Zwischensequenz hat Lara berüchtigteinen zufälligen Piloten erschießen, nur weil er da war und sie seinen Helikopter brauchte. Als ob es keine Option wäre, ihm zu sagen, er solle einfach mit vorgehaltener Waffe rauskommen.
  • Wer hat die Lichter vergessen? : Die PlayStation-Version des Spiels ist dafür bekannt, berüchtigt düster zu sein und Fackeln zu haben, die nicht einmal 30 Sekunden dauern. Die PC-Version hat das gleiche Problem, aber die Gamma-Anpassungsfunktion macht das Problem schnell zu einem strittigen Punkt und kann sogar Flares überflüssig machen.
  • Wer möchte für immer leben? :Die Verdammten haben keine Haut und sind deformiert, mit ihrem verrottenden Fleisch Sie benötigen Einbalsamierungsflüssigkeit, sind aber dank des Experiments, an dem sie teilgenommen haben, unsterblich.
  • With Great Power Comes Great Insanity: Tony ging ziemlich über Bordunter dem Einfluss des Infada-Steins.
  • World of Snark: Jeder einzelne Charakter mit gesprochenen Zeilen ist ein qualifizierter Deadpan Snarker und ein beträchtlicher Teil des Dialogs besteht aus Snark-Kämpfen.
  • Würde ein Mädchen treffen: Begegnete männlichen Feinden beiseite,Willardhat keinerlei probleme Lara ins Gesicht treten und der Auftragskiller aus London ist im Einsatz.
  • Reiße die Hundekette:Hol dir die Einbalsamierungsflüssigkeit für die Verdammten... und erschieße sie gleich danach.
  • You No Take Candle: Der Kannibale, mit dem Lara nach Crash Site ein Gespräch führt, spricht so.
  • Ihre Zustimmung erfüllt mich mit Scham: Nachdem sie miterlebt hat, wofür Sophia genau verantwortlich ist, ist Lara voller Abscheu, als sie erfährt, dass Miss Leigh ein Fan von ihr ist, und wartet mit einem Buch darauf, dass Lara ein Autogramm gibt.
  • Jahre zu früh: Lara versucht, das Artefakt des Auges der Isis von Sophia zu beanspruchen, wobei letztere es wegschnappt, während sie diesen Edelstein fallen lässt: Lara : Alles was ich will ist das Artefakt. Sophia : Ha ha ha ha ha .... Richtig. In deinem nächsten Leben! Lara : *zieht ihre Pistolen aus, als Sophia flieht* Wir werden sehen.


Interessante Artikel