Haupt Videospiel Videospiel / Whack your...

Videospiel / Whack your...

  • Video Game Whack Your

img/videogame/24/video-game-whack-your.jpgDer erste und beliebteste Eintrag der Reihe.Werbung:

Schlag deine... ist eine Reihe von Online-Flash-Spielen, die mit . begann , und ist seitdem zu einer Reihe von Teilen angewachsen, die normalerweise nichts gemeinsam haben, außer den grundlegenden Spielmechaniken: In den Spielen geht es darum, Wege zu finden, um Ihre Ziele zu 'schlagen' (lesen Sie: töten oder zerstören Sie Ihre Ziele auf extrem sadistische Weise, die vielleicht nur geringfügig über Torture Porn liegt). Die Spiele werden so in Rechnung gestellt, dass sie Spielern mit angestauter Wut einen Katharsis-Faktor bieten.

Diese Spiele wurden von verschiedenen Entwicklern entwickelt (man kann sie am Kunststil unterscheiden). Sie sind:



Alle Ordner öffnen/schließen Whack Games by Doodie.com
  • Schlag deinen Boss
  • Schlag deine Ex
  • Zerstöre deinen Computer
  • Whack Your Boss 2: Fantasy Edition
Werbung:Whack Games von Box10.comWhack-Spiele von WhackIt.co
  • Verprügeln Sie Ihren Nachbarn
  • Verprügeln Sie die Einbrecher
  • Schlag die Creeps
  • Schlag den Serienmörder
  • Schlag das böse tote Ding (bevorstehende)
Andere Whack-Spiele
  • Schlag den Betrüger
  • Schlag den Terroristen

Alle Spiele können gespielt werden oder bei ihrem (und einige sind zusätzlich auf Mobiltelefonen verfügbar), mit einer Warnung im Voraus, dass diese Spiele NSFW sind.

Die Serie hat einen inoffiziellen für alle Spiele.



Werbung:

Das Schlag deine... Spiele bieten Beispiele für:

Im Allgemeinen
  • Alles nur ein Traum:
    • Doodies Chef und Computer . Mit Chef , wie unten erwähnt,Es ist alles im Kopf des Spielers. Wie für Computer , jedes Mal, wenn Sie mit der Zerstörung Ihres Computers fertig sind, zeigt das Zurücksetzen der Szene dies andu denkst gerade darüber nach.
    • Das zeigen auch alle Whack-Spiele von Box1010du träumst nur so oder so.
  • Asshole Victim : Abgesehen vom Kunststil und der Brutalität unterscheidet sich dies von den anderen Spielen von WhackIt. Bis auf den Nachbarn hat jedes einzelne der Opfer (Einbrecher, die nicht zögern, Patrick zu töten, Kriecher, die mit Lisa viel zu empfindlich werden, und wenn der Titel des nächsten Spiels ein Hinweis ist, ein verdammter Serienmörder), absolut seinen verdienten blutiges Schicksal.
  • Schwarze Komödie: In Pik. Wenn du nicht gespielt hast, um deine wütenden Gedanken zu bereinigen, hast du gespielt, um den ganzen blutigen, blutigen Wahnsinn zum Lachen zu bringen.
  • Verdammt witzig: Darauf kannst du wetten.
  • Cleanup Crew: In einigen Spielen setzt einer dieser Typen das Level nach jeder Hinrichtung zurück, damit Sie Ihr Opfer auf andere Weise töten können. Zum Chef , es ist der Reiniger . Zum Nachbar , es wird durch Scheibenwischer dargestellt.
  • Kaltblütige Folter: Einige der anschaulicheren und langwierigeren Tötungen können sich anfühlen, als würden sie daran grenzen.
  • Bewusst Monochrom: Das Hauptfarbschema der Serie, mit Ausnahmen, die unten in Splash of Color aufgeführt sind.
  • Unverhältnismäßige Vergeltung: Der ganze Punkt, wirklich. Nachbar fällt jedoch auf, da sich der Nachbar nur darüber beschwerte, dass Patricks Hund auf seinem Rasen kackt.
  • Gory Diskretion Shot:
    • Im Chef :
      • Wenn du den Stuhl auswählst, zwingst du deinen Chef in deinen Stuhl, klebst ihm den Mund zu und benutzt deinen Gürtel, um ihn zu fesseln. Dann schubst du ihn den Flur hinunter und lässt ihn dann durch das Fenster fliegen, aber wir hören nur, was mit ihm passiert.
      • Wenn Sie die Wand auswählen, verprügeln Sie Ihren Chef hinter dieser Wand, ohne Hinweise darauf, was außer Soundeffekten, den entsetzten Reaktionen Ihrer Kollegen und herumfliegendem Zeug passiert. Er stürzt schließlich durch die Wand, sehr tot.
      • Die Auswahl des Computers und der Fäuste führt dazu, dass der Spieler den Boss mit den Gegenständen außerhalb des Bildschirms zu Tode schlägt, wobei nur seine Füße sichtbar sind.
    • Im Einbrecher , das Auswählen der Kellertür in der Küche führt dazu, dass Patrick den Einbrecher nach unten tritt und ihn aus dem Off zusammenschlägt.
    • Im Kriecht , beim Auswählen der Toilettentür zieht Lisa einen der Kriecher in die Toilette, schlägt ihn zusammen und ertränkt ihn. Am Ende fließen Blut und Wasser aus der Toilette.
  • Der halbe Mann, der er einmal war:
    • Im Ehemalige , dies ist ein geheimer Kill aktiviert vonKlicke auf die Linie zu den Füßen des Freundes.
    • Im Boss mit Superkräften Dies passiert, wenn Sie das Lichtschwert wählen.
    • Im Nachbar , die Auswahl des Eisenhakens und des Autos führt dazu, dass Patrick die Gliedmaßen des Nachbarn fesselt und sie dann mit dem Auto zieht und ihn in zwei Hälften reißt.
  • Mit extremen Vorurteilen aufgespießt: Beginnend mit dem Regenschirm, dem Stift und dem Lineal in Chef , im Grunde hat jedes Spiel mindestens einen Kill, bei dem es um Aufspießen geht.
  • No-Holds-Barred Beatdown: Ein Grundnahrungsmittel der Spiele.
  • Sadist: Die meisten Protagonisten (mit wenigen Ausnahmen) scheinen es zu genießen, ihre Opfer leiden zu lassen.
    • Patrick, der Protagonist aus dem Nachbar und Einbrecher Spiele, genießt es, seine Opfer in quälende Situationen zu bringen. Mit Nachbar , kann er seinen Nachbarn an einen Baum ketten, wo er langsam verhungert. Einbrecher hat eine ähnliche Situation, in der er den Kücheneinbrecher für einen Monat im Keller einsperrt und dann den armen Kerl verprügelt.
  • Slashed Throat: Bei so vielen Möglichkeiten, das Leben eines Menschen zu beenden, wird dies zwangsläufig passieren.
    • In Doodies Chef Dies ist mit der Schere möglich, was zu Hochdruckblut führt, das jeden Zentimeter der Wand hinter Ihnen bedeckt (außer der Stelle, vor der Sie stehen).
    • Im Lehrer , dazu führt auch die Auswahl der Schere, deren Darstellung allerdings etwas heruntergespielt wird.
    • Im Dieb , nachdem du dem Dieb die Weinflasche über den Kopf geschlagen hast, stichst du ihm dann mit dem Bruchstück in die Kehle.
    • Im Nachbar , die Auswahl der Gartenschere führt dazu.
    • Passiert zweimal in Kriecht bei verschiedenen Gelegenheiten, dank Lisas versteckter Klinge in ihren Absätzen und einem zerbrochenen Martini-Glas.
  • Soundtrack-Dissonanz:
    • Wie unten erwähnt, ist einer der Kills in Doodies Chef Dazu gehört, Ihrem Chef mit einer zerbrochenen Vase zu einer fröhlichen Musik in die Augen zu stechen.
    • Die ersten drei Whack-Spiele von Box10 ( Lehrer , Dieb und Boss mit Superkräften ) habe ständig Scott Joplins Der Unterhalter im Hintergrund spielen.
    • Im Kriecht , im Hintergrund läuft sanfte jazzige Musik, während Sie auf verschiedene Weise ein paar Gänsehaut töten.
  • Farbspritzer: Während die Serie im Allgemeinen einem bewusst monochromen Farbschema folgt, wurden Ausnahmen gemacht.
    • Im Chef , Eingeweide und Eingeweide sind gefärbt und das Gesicht des Bosses wird blau, um ihn zu verprügeln.
    • Im Chef und Computer , Überspannungen sind gelb.
    • Ehemalige hat einen Haufen Schuhe, die angezündet werden; sowohl die Schuhe als auch das Feuer sind farbig.
    • Im Dieb , Überspannungen sind blau und Feuer ist gelb.
    • Im Lehrer , das Pestizid wird bei der Verwendung auf eine der Weisen grün gefärbt.
  • Grausamkeitspotenzial in Videospielen: Diese Serie läuft davon ab.
Schlag deinen Boss
  • Ach, armer Bösewicht: Für die wenigen Auserwählten mit einem gewissen Videospiel-Potenzial für den Boss.
  • Alles nur ein Traum:Das Spiel endet, nachdem Sie alle Möglichkeiten gefunden haben, Ihren Boss zu töten.
    • In einer aktualisierten Version,Das Ende des Spiels zeigt, dass die Ereignisse lediglich in dem glückseligen, meditativen Zustand konzipiert wurden, in den der Protagonist nach jedem Kill zurückkehrt. Ob er dabei geschlafen hat oder nicht, bleibt dem Spieler überlassen.
  • Angrish: Der Protagonist beim Versuch, die Schubladentür abzuziehen.
  • Künstlerische Lizenz: Leute wie Jacksepticeye neigten dazu, sich darüber zu beschweren, wie unrealistisch der Tod des Herrschers war.
  • Badass Bystander: Wenn Sie auf die Uhr klicken, reißt einer Ihrer Kollegen sie von der Wand und nagelt Ihren Chef damit von der anderen Seite des Raums direkt in den Kopf. Nachdem du ihn erledigt hast, gibst du dem Typen einen Daumen hoch.
  • Badass Longcoat: Der 'Reiniger', der nach jedem Kill aufräumt.
  • Big Bad: Der Chef.
    • Oder du.
  • Blut aus dem Mund: Nachdem Sie Ihren Boss mit dem Wasserkühler ertränkt haben, fließt ständig Blut aus seinem Mund.
  • Boom, Kopfschuss! : Wenn Sie das Lineal auswählen, können Sie Ihren Boss am schnellsten und wohl saubersten töten: Sie nehmen das Lineal, schicken es mit einer Handbewegung auf die Stirn des Bosses und kehren direkt zu dem zurück, was Sie gerade getan haben.
    • Wenn Sie die Uhr auswählen, wird einer Ihrer Kollegen tatsächlich helfen, indem er die Uhr auf die Schläfe des Chefs schlägt und ihn so betäubt, dass Sie hereinkommen und ihn erledigen können.
  • Gebrochener Rekord: Wenn Sie sich hinsetzen und Musik hören, nachdem Sie Ihren Chef getötet haben, hören Sie nur eine weibliche Stimme, die immer und immer wieder 'Nein wann, kein Wollen, keine Sorge' sagt, mit der friedlichen Atmosphäre einer Strandlandschaft im Hintergrund mit einer vorbeiziehenden Möwe.
  • Defenestration am Zielort: Eine Möglichkeit besteht darin, Ihren Chef an Ihren Stuhl zu binden und ihn aus dem Fenster zu rollen.
  • Unverhältnismäßige Vergeltung: Eigentlich das ganze Spiel.
  • Dissonante Gelassenheit: Sie werden einen seltsam ruhigen und entspannten Ausdruck auf Ihrem Gesicht haben, während Sie Ihrem Chef eine Aktenschrankschublade bis zur Enthauptung auf den Kopf schlagen.
  • Der Jedermann: Der Protagonist, was ihn den Spielern umso sympathischer macht.
  • Augenschrei: Die zerbrochene Flasche. Es fängt damit an, dass du dem Boss damit in die Augen stichst, dann steckst du ihn in einen Schwitzkasten und rammst es ihm immer wieder bösartig in die Augen.
  • Golf Clubbing: Einer der Todesfälle besteht darin, Ihren Chef mit einem Putter zu einem blutigen Brei zu schlagen.
  • Grievous Bottley Harm: Der Tod der zerbrochenen Flasche.
  • Ausgenommen wie ein Fisch: Der Brieföffner-Tod lässt den Protagonisten den Darm des Bosses aufschneiden, wobei seine Eingeweide herausfallen, und ihn dann fertig machen, indem er ihm in die Kehle sticht.
  • Karmischer Tod: Rate mal wer.
  • Die vielen Todesfälle Ihres Chefs: 24, um genau zu sein.
  • Kein Name angegeben: Gilt sowohl für Sie als auch für Ihren Chef.
  • Nicht-indikativer Name: Obwohl es einige Schläge gibt, geht es im Spiel mehr darum, Wege zu finden, um direkt zu werden töten dein Boss.
    • Natürlich ist 'whack' auch ein umgangssprachlicher Begriff für das Töten von jemandem.
  • Not Quite Dead: Nachdem der Protagonist den Boss ein paar Mal mit der Lampe getroffen hat, setzt er sich und fängt an, seinen Musikplayer herauszuziehen, sieht aber den Boss zucken. Dann kriecht er hinüber, zieht einen der Schuhe und Socken des Chefs aus, legt die Lampe darüber, stöpselt sie ein und bringt ihn zum Stromschlag.
  • One-Hit Kill: Das Lineal, der Regenschirm, der Kleiderhaken und die Schere.
  • Überzogen bei der Blutbank: Der Scherentod. Sobald man dem Boss die Kehle durchschneidet, spuckt er so viel Blut aus, dass es die Wand komplett bedeckt (außer der Stelle, vor der du stehst).
  • 'The Reason You Suck' Rede: Der Chef wird Ihnen eine geben, wenn er hereinkommt. Sie haben die Wahl, ob Sie wirklich zuhören möchten. Dies tut er auch zu Beginn der Aktenschrankauswahl.
  • Soundtrack-Dissonanz:
    • Der zerbrochene Flaschentod, einer der grausamsten Todesfälle im Spiel, wird gezeigt, während im Hintergrund fröhliche Orchestermusik spielt.
    • Das Ende des Spiels bietet fröhliche Musik, die über zwei Szenen läuft (abhängig von der Version):entweder dreht sich der Protagonist umher und hält glücklich den Kopf des Chefs, oder der Protagonist in seinem meditativen Zustand, der all die verschiedenen Todesfälle in seinem Kopf rekonstruiert.
  • Plötzlich geäußert: Das einzige Mal, dass wir den Protagonisten sprechen hören, ist, wenn er wütend wird, als er versucht, die Schubladentür aufzureißen.
  • Es gibt keinen Kill wie Overkill: Die Tastatur, die einer der verstörendsten Tode im Spiel sein muss. Sie schlagen nicht nur Ihren Chef immer wieder mit der Tastatur, sondern sobald ein Stück davon abbricht (und eine scharfe Kante hinterlässt), Sielea zwing es deinem Chef in den Mund und immer wieder Tritt auf den Schädel des Bosses mit der tastatur drin .
    • Der Zellenwandtod. Du unterwirfst den Boss einem No-Holds-Barred-Beatdown, rammst ihn auf den Bordstein, während er bettelt, nicht von dir getroffen zu werden, und ein paar Angestellte rennen zu ihrer Sicherheit weg, während die Kabine verwüstet wird. Du tötest ihn dann schließlich, indem du seinen Schädel mehrmals gegen die Kabinenwand hämmerst, bevor du ihn durchschlägst sehr hart .
  • Ausrufe : Die Verwendung der Schere führt zu einem Ausbruch von Hochdruckblut aus der Kehle Ihres Bosses. Angesichts dessen, wie viel blutiger es im Vergleich zum Rest des Spiels ist, könnte es ein Hinweis auf sein Sanjuro , mit der berüchtigten Pumpenfehlfunktion, die zu viel mehr Blut führt als beabsichtigt. Wenn nichts anderes, verwendet es die genau der gleiche Soundeffekt im Moment des Angriffs.
    • Den Boss mit dem Koffer zu schlagen und danach darauf zu stampfen nutzt die Soundeffekte einer Prügelszene in Goodfellas . Der gleiche Soundeffekt erscheint auch in Schlag deine Ex und Zerstöre deinen Computer .
Schlag deine Ex
  • Alle Frauen lieben Schuhe: Wenn Sie das Stiletto auf der Seite der Freundin auswählen, zieht der Freund ihre Schuhe aus, bringt einen Schrank voller Schuhe, kippt sie aus, gießt Benzin darüber und zündet sie an. Die Freundin wird dann einen Anfall bekommen. Dies ist mit Abstand die am wenigsten gewalttätige Option im Spiel.
  • Boom, Kopfschuss! : Der Freund am Ende des Autotodes.
  • Ausscheidungserklärung: Drei davon.
    • Einer hat den Freund, der einen Kotwerfer an seiner Ex-Freundin benutzt.
    • Ein anderer lässt die Freundin dem Freund ein Geschenk mit Boxhandschuhen machen. Dann zieht sie sie an und fängt an, ihn wie einen Boxsack zu schlagen, bevor sie ihre Arme siegreich hebt. Dann fängt sie an, ihn zu schlagen, während er am Boden liegt und gleichzeitig auf ihn zu scheißen.
    • Eine andere, bei der die Freundin ihrem Ex-Freund in die Magengrube schlägt, ihn mit einem weiteren Schlag zu Boden bringt und dann auf ihn scheißt.
  • Augenschrei: Wenn Sie die Mädchensilhouette auf der Seite der Freundin auswählen, erscheint ein Mädchen und fängt an, mit der Freundin rumzumachen. Dann fällt eine Tür herunter und verdeckt die Mädchen aus der Sicht des Freundes. Er wird versuchen, durch das Schlüsselloch zu schauen, nur damit die Freundin ihm ins Auge sticht.
  • Girl-on-Girl ist heiß: Die Auswahl der Silhouette des Mädchens auf der Seite der Freundin bringt ein anderes Mädchen hervor, mit dem die Freundin rummacht, sehr zur Zufriedenheit des Freundes.
  • Der halbe Mann, der er einmal war: Der versteckte Kill. Um es zu erhalten,Klicke auf die Linie unter den Füßen des Freundes.
  • Mood Whiplash : Dieses Spiel hat einiges zu bieten.
    • Der Ziegelstein. Der Freund baut um sich herum eine kleine Backsteinfestung mit einer kleinen Öffnung, in die die Freundin hineinschaut...nur um einen Raketenwerfer ins Gesicht zu bekommen, wobei nur ihre Füße mit Knochen sichtbar bleiben.
    • Das blaue Geschenk. Die Freundin öffnet das Geschenk und zieht die Boxhandschuhe darin an, bevor sie den Kopf des Freundes als Boxsack benutzt. Nach einer kurzen Pause fängt sie an, ihn noch bösartiger zu schlagen und gleichzeitig auf ihn zu scheißen.
    • Das Flugzeug. Der Freund zeigt der Freundin ein Flugzeug, das ein Herz in den Himmel zeichnet. Cue Record Needle Scratch, während das Flugzeug schnell das Herz durchkreuzt. Dann zieht der Freund aus dem Nichts eine Kettensäge und beginnt, das Gesicht der Freundin zu schleifen.
    • Die Turnschuhe. Der Freund und die Freundin tauschen jeweils romantische Gesten aus. Als sich der Freund umarmt, stellt sich heraus, dass er nicht für die Freundin, sondern für ein anderes Mädchen ist. Dann trampelt und stampft er auf den Kopf der Freundin, während er von dem anderen Mädchen beobachtet wird. Es endet damit, dass der Freund und das andere Mädchen in die Ferne rennen.
    • Die Pralinenschachtel. Der Freund überreicht der Freundin eine Pralinenschachtel. Als sie sich öffnet, schlägt ihr ein federbelasteter Kuchen ins Gesicht. Komisch, bis es eine zweite Federfalle gibt, die der Freundin den Kopf abschlägt.
    • Ich werde dich und die Nacht töten
  • Lächerlich schneller Bau: Die Auswahl des Ziegels auf der Seite des Freundes lässt ihn in einem wahnsinnig schnellen Tempo eine kleine Ziegelfestung bauen.
  • Wham Line: Beim Autotod, nachdem ein alter Mann in einem schönen Auto vorgefahren ist, das Mädchen wegwischt und aus dem Off fährt, nur um dem Freund in den Kopf zu schießen.'Papa?'
Zerstöre deinen Computer
  • Leichter und weicher: Dies ist das einzige Spiel in der Serie, das ein lebloses Objekt als Ziel hat, also erwarte kein Blut, Blut oder grausamen Mord. Darüber hinaus ist die ganze Gewalt hier karikaturhafter und übertriebener als in den anderen Spielen (in Schlag deinen Boss Du könntest mit nur einer Schere Hochdruckblut verursachen, aber in diesem SpielAufruf zu einem Luftangriff, der die Hälfte des Gebäudes zerstörtführt lediglich dazu, dass der Spieler mit etwas Asche bedeckt wird).
  • Made of Iron: Im Gegensatz zu den anderen Spielen zeigen sich hier beide Charaktere als unverwüstlich. Selbst zahlreiche Explosionen, die den Boden zerstören, auf dem sie sich befinden, hinterlassen sie nur mit Asche bedeckt.
Whack Your Boss 2: Fantasy Edition
  • Der halbe Mann, der er einmal war: Bei einem der Kills reißt dein Charakter seinen Boss vertikal in zwei Hälftenohne ihn zu berühren
  • Offhand Backhand: Einer der Kills zeigt, dass der Mitarbeiter dies mit dem Skelett des Bosses tut.
  • Der Teufel taucht in einem der Kills auf und indas Ende.
Schlag deinen Lehrer nicht um
  • Vorsitzender der Schlägerei: Bei einem der Kills schlägt das Kind den Stuhl, auf dem er sitzt, gegen den Lehrer.
  • Destination Defenestration: Bei einem der Kills lenkt das Kind den Lehrer mit Bienen ab und dieser öffnet dann ein Fenster und schaut nach unten, und es braucht nur eine Vermutung, was als nächstes passiert ...
  • Enfant Terrible : Wenn man bedenkt, was er dem Lehrer (und dem Dieb in Schlag den Dieb ), qualifiziert sich das Kind auf jeden Fall.
  • Idiot mit Herz aus Gold: Der Lehrer scheint gemein zu seinem Schüler zu sein, aber als das Kind ein Gazelle-Gambit zieht, ist das erste, was er tut, zu sehen, ob es ihm gut geht.
  • Verwundetes Gazelle-Gambit: Bei einem der Kills gibt das Kind vor, sich am Bein zu verletzen. Als der Lehrer dann vorbeikommt, um nachzusehen, schnappt er sich die Thermoskanne auf dem Tisch in der Nähe...
Schlag den Dieb
  • Ach, armer Bösewicht: Das Opfer mag ein Dieb sein, aber bei mehreren Gelegenheiten kann man sehen, wie harmlos er ist, was seinen Tod fast zu Unrecht extrem macht.
  • Ausrufe :
    • Wenn Sie die Werkzeugkiste auswählen, wirft das Kind Messer auf die Oberschenkel des Diebes, in denen er wie Ace Ventura in schreien wird Ace Ventura: Wenn die Natur ruft .
    • Wenn Sie die Ölflasche auswählen, wird das Kind den Hut des Diebes anzünden.
Schlage deinen Boss nicht mit Superkräften
  • Me's a Crowd: Die Auswahl des Stirnbands gewährt Ihnen diese Kraft.
  • Ausrufe : Das Ganze ist ein riesiges Shout-Out-Fest, wenn man bedenkt, dass man seinen Boss mit verschiedenen Superkräften aus der Popkultur ermordet. Sie sind:
    • Wolverines Krallen und Zyklopenbrille.
    • Mjölnir .
    • Ein Paar Hulk Handschuhe Spielzeug. Die Tötung selbst ist a Ausrufe zu Die Rächer (2012) wo Hulk Loki herumwirft.
    • Spidermans Handschuh .
    • Supermans Umhang. Der resultierende Kollateralschaden kann oder kann nicht a not Ausrufe zu Mann aus Stahl .
    • Ein Konoha-Stirnband.
    • Ein 1-Stern-Dragonball .
    • Doraemons Beutel. Ihre bevorzugte Waffe ist das Kleine Licht, und wenn Sie fertig sind, verlassen Sie sie durch die Anywhere Door.
    • Der Allspark.
    • Ein Lichtschwert. Sie können Ihrem Boss die Hand hacken, ihn erzwingen und à la Obi-Wan verschwinden.
    • Eine Flöte.
    • Sub-Zero-Maske.
  • Es gibt keinen Kill wie Over Kill: Der Boss ist nur ein normaler Mensch, was die Superkräfte zu einem kompletten Overkill macht. Das wohl beste Beispiel wäre das Dragon Ball eine, die eine wirklich massive Menge an unnötigen Kollateralschäden verursacht.
  • Your Head Asplode : Das Ergebnis eines direkten Treffers vom Mjölnir auf den Kopf eines mickrigen Midgardianers.
Schlag den Trump
  • Leichter und weicher: Es gibt kein Blut im Spiel und die 'Kills' neigen dazu, karikaturhaft und nicht tödlich zu sein, ähnlich wie Computer .
  • Nimm das! : Der Titel sollte ein Hinweis sein.
Verprügeln Sie Ihren Nachbarn
  • Wütender Wachhund: Patrick hat anscheinend Whiskey trainiert, um Menschen auf Befehl zu Tode zu schlagen. Und da er dem Nachbarn beim Wursthalten die Hand abgebissen und später dem dritten Räuber den Kopf abgerissen hat Verprügeln Sie die Einbrecher , er ist immer noch unglaublich bösartig auch ohne Patrick.
  • Sailor Moon Super s: der Film
  • Blutiger und blutiger: Oh ja. In einer Serie, die bereits auf Gewalt basiert, schafft sie es, Tötungsmethoden zu haben, die so verstörend sind, dass viele Leute, die sie auf YouTube gespielt haben, ihren übermäßigen Gore im Vergleich zu den anderen Spielen kommentiert haben, was zeigte, dass die Box10-Spiele definitiv anders sein würden aus den Doodie.com-Spielen.
  • Den Vogel umdrehen: Fertig von Gott ausgerechnet zum Nachbarn, bevor er ihn zappt.
  • Non-Human Sidekick: Patricks Hund Whiskey, der bei einigen Kills in diesem Spiel assistiert und Verprügeln Sie die Einbrecher .
  • Ausrufe : Wenn Sie die Brochettes auswählen, werden Sie die Oberschenkel des Nachbarn aufspießen, in denen er wie Ace Ventura in schreien wird Ace Ventura: Wenn die Natur ruft .
Verprügeln Sie die Einbrecher
  • Cherry Tapping: Sicher, Patrick kann den ersten Einbrecher auf verschiedene Art und Weise erledigen ... oder er kann eine Spinne aus seinem Kronleuchter kriechen lassen, um den Einbrecher wie ein kleines Mädchen schreiend in die Nacht zu rennen.
  • Abgelenkt von den Sexy: Einer der Kills hat Patrick seinen Fernseher auf einen Kanal mit Frauen umgestellt, die die Einbrecher ablenken, bevor er ihn tötet.
  • Harmless Freezing: Als Patrick den zweiten Einbrecher einfriert und ihn dann enthauptet, wird gezeigt, dass sein Kopf im separaten Eisbrocken noch am Leben ist.
  • Drücken Sie X, um nicht zu sterben: Drei-Item-Kombos (beschränkt auf die ersten beiden Einbrecher) erfordern, dass der Spieler den dritten Gegenstand innerhalb kurzer Zeit findet; Andernfalls erschießt einer der Einbrecher Patrick.
Schlag die Creeps
  • Action-Mädchen : Lisa, die Hauptfigur.
  • Kneipenschlägerei: Nicht wirklich eine Schlägerei, sondern eine Reihe brutaler Hinrichtungen, aber die Ereignisse des Spiels finden in einer Bar in Schweden statt.
  • Birds of a Feather: Lisa teilt sicherlich Patricks Vorliebe für gewalttätige unverhältnismäßige Vergeltung.
  • Butt-Affe: Der Widerling mit den großen Ohren leidet mehr als sein Freund, der oft nur eine nicht tödliche Prügel bekommt.
  • Bystander-Syndrom : Dem Barkeeper scheint es nichts auszumachen, dass Lisa zwei Typen vor ihm verprügelt. Meistens bietet er ihr sogar einen Drink an.
  • Chairman of the Brawl: Mehrere Kills zeigen, dass Lisa einen Barhocker benutzt, um die Gänsehaut zu schlagen.
  • Augenschrei:
    • Wenn du den Bleistift auswählst, spießt Lisa ihn in eines der Gruselaugen a la Joker von Der dunkle Ritter .
    • Das Titel- und Ladebildschirmsymbol ist ein Augapfel in einem Martini-Glas.
  • Leistenangriff: Einer der Creeps erleidet im Laufe des Spiels mehrere davon.
  • Leichter und weicher: Die meisten Kills sind weniger blutig als in den vorherigen Spielen, und einige von ihnen sind wohl nicht tödlich.
  • Kopf ab! :
    • Wenn Sie den Hut auswählen, wird angezeigt, dass es sich um den Hut von Oddjob handelt. Sie können sich vorstellen, was passiert, wenn Lisa es auf die Gänsehaut wirft.
    • Der allerletzte Kill ist, dass Patrick einem der Kriecher den Kopf abstößt.
  • Orgasmischer Kampf: Lisas Stöhnen und Geräusche, die sie macht, während sie die Gänsehaut vertreibt (besonders wenn sie 'Ja!' schreit) hört sich sehr sexuell an, worauf Jacksepticeye hinwies.
  • Perverser Revenge-Modus: Die gesamte Prämisse des Spiels besteht darin, dass eine Frau zwei Perverse tötet, weil sie sie geschlagen haben.
  • Ausrufe : Dies ist ein verrücktes Spiel, also erwarten Sie einiges.
    • Wie oben erwähnt, ist der Bleistift einer zu Der dunkle Ritter .
    • Der Hut ist der Hut von Oddjob.
  • Wrestler in All of Us: Der 'letzte Anruf'-Kill hat den Türsteher mit einem Pfahltreiber und einem Backbreaker auf die Creeps.
Schlag den Serienmörder
  • Action-Mädchen : Lisa kehrt als Hauptdarstellerin zurück und ist immer noch tödlich kreativ, wenn es darum geht, ihre Feinde zu töten.
  • Bare Your Midriff: Da Lisas Hemd möglicherweise unten zerrissen ist.
  • Bärenfalle: Unter den vielen fiesen Utensilien im Arsenal des Mörders, die Lisa gegen ihn richtet.
  • Chainsaw Good: Der Killer versucht, die Kettensäge bei Lisa einzusetzen, wenn sie sie als ihre Waffe auswählt, aber als Whiskey ihn dazu bringt, sie fallen zu lassen, fällt er darauf und wird halb der Mann, der er früher war.
  • Kaltblütige Folter: Einige von Lisas Tötungen, insbesondere diejenigen, die das Foltergestell verwenden oder den Mörder an Lisas Stuhl gefesselt haben, werden höllisch hässlich, die verstörendsten von ihnen sindTeile des Mörders herausziehen, während er auf dem Gestell liegt, sie im Ofen rösten und dem Hund verfüttern.
  • Leistenangriff:Der Mörder wird von Whisky an seinen Genitalien angenagt und von Patrick im letzten Tag-Team-Kill abgehackt.
  • Heben von seinem eigenen Petard: Viele der Utensilien, die sich in der Kammer befinden, in der Lisa gefangen ist, wurden höchstwahrscheinlich bei den früheren Opfern des Mörders verwendet (mit der möglichen Ausnahme der Lament Configuration und der bösen Spielzeuge), also kann Lisa sich a wenig karmische Rückzahlung.
  • Töte es mit Feuer: Wenn Lisa den Propantank auswählt, nimmt sie eine Propanfackel an den Kopf des Mörders. Sie kann den Mörder auch teeren und federn und ihn in Brand setzen.
  • Das Monster überfallen: Der Mörder dachte, Lisa sei nur ein weiteres Opfer. Lisa fährt fort, ihm das Gegenteil zu beweisen.
  • Non-Human Sidekick: Wieder Whisky, der Lisa nicht nur am Anfang hilft, ihren Fesseln zu entkommen, sondern auch bei mehreren der Kills assistiert.
  • Kopf ab! : Mehrere von Lisas Kills (sowieder letzte Tag-Team-Kill mit Patrick) lassen den Killer als Finisher den Kopf verlieren. Es gibt sogar eine Guillotine als eine der Waffen, die Lisa bei ihm einsetzen kann.
  • Serienmörder: Ihr Whack-ee für dieses Spiel, und ähnlich wie die Einbrecher, er ist in der Lage, dich zu töten.
  • Schock und Ehrfurcht: Der elektrische Stuhltötung.
  • Ausrufe : Ohne einige davon wäre es kein Whack-Spiel:
    • Die berüchtigte Lament Configuration von Hellraiser erscheint, wobei der Killer die volle Pinhead-Behandlung erhält, wenn die Rätselbox gelöst ist.
      • Direkt nachdem der Mörder getötet wurde, erscheint Pinhead vom unteren Bildschirmrand und sagt 'Toasty!' (obwohl als 'Oopsy!' geschrieben)
    • Die Spielzeugkiste enthält nicht nur die Killerpuppe Chucky von Kinderspiel , aber die vier Killerpuppen aus dem Puppenspieler Serie.
    • Freddy Kruegers Rasierhandschuh ist eine der vielen Waffen, mit denen Lisa den Serienmörder töten kann.
    • Die Ästhetik des Killers und seine bevorzugte Waffe erinnern an Jason von Anfang an Freitag der 13 Filme, obwohl der Mörder viel weniger haltbar ist als Jason.
    • Mit der Bügelsäge bringt Lisa den Mörder sofort in eine Situation Sah . Es gibt sogar einen Cameo-Auftritt von Billy, der Marionette auf seinem Dreirad.
    • Der letzte Tag-Team-Kill erinnert an mehrere von Tarantinos Filmen – der Gimp-Anzug und das Katana stammen direkt von Pulp Fiction , während Lisas bösartiger Axttritt auf den Mörder an die Szene aus erinnert Todesbeweis wo die zweite Gruppe von Mädchen dem Mörder in den Arsch tritt.
  • Tippen Sie auf den Kopf: Bei einigen der komplizierteren Kills muss Lisa ein Brett oder einen Vorschlaghammer an den Kopf des Mörders bringen, bevor sie ihn auf das Werkzeug legt, das sie an ihm verwenden möchte.
  • Folterkeller: Nachdem er Patrick überwältigt hat, nimmt der Mörder Lisa in einen dieser mit vielen Mordwaffen und Folterwerkzeugen, die er bei ihr einsetzen möchte. Umso erfreulicher, wenn Lisa diese Geräte gegen ihn richtet.
Schlag das böse tote Ding Schlag den Betrüger
  • Wenn ich dich nicht haben kann... : Es gibt einige Methoden, bei denen der Protagonist ihren untreuen Ehemann zusammen mit seiner Geliebten angreift oder tötet.
  • Mord an der Hypotenuse: Die meisten Angriffe des Protagonisten beinhalten das Töten der anderen Frau.
  • Woman Scorned : Du spielst eine Frau, die es ihrem betrügenden Ehemann rächen will.



Interessante Artikel