Haupt Videospiel Videospiel / X-Men vs. Street Fighter

Videospiel / X-Men vs. Street Fighter

  • Video Game X Men Vs

img/videogame/25/video-game-x-men-vs.jpgSowohl X-Men: Kinder des Atoms und Marvel-Superhelden , Capcom hat einen ihrer Charaktere eingefügt ( Akuma in X-Men , Anita in Marvel-Superhelden ) als geheime Charaktere . Street Fighter Alpha zeigte einen versteckten Kampf, bei dem Ryu und Ken 2 gegen 1 gegen M. Bison antraten. Capcom erkannte das Potenzial für einen Geldverdiener in diesen beiden unterschiedlichen Ideen und entwickelte bald ein vollwertiges Multimedia-Crossover mit einem Tag-Team-Fokus, und im Jahr 1996 entfesselte es X-Men vs. Street Fighter .Werbung:

Die 17-stellige spielbare Liste umfasst Cyclops, Wolverine, Storm, Juggernaut und Magneto von Kinder des Atoms ; Ryu, Ken, Chun-Li, Charlie, Dhalsim, Zangief, M. Bison und (nicht dieser versteckte Charakter) Akuma, wie sie in der Street Fighter Alpha Titel; und die Capcom-Kampfspiel-Debüts von Gambit, Rogue, Sabretooth und Cammy aus der Shadaloo-Ära.

XvSF führte die Tag-Team-Kampfdynamik ein, die zum Markenzeichen der Capcom vs.-Spielserie wurde: Spieler wählen zwei Kämpfer aus und wechseln dann mitten im Kampf spontan zwischen ihnen. Dadurch wird die übliche Best-of-Three-Runden-Struktur entfernt, die von . begonnen wurde Straßenkämpfer zugunsten eines einrunden Kampfes, da der Kampf endet, wenn eine Seite beide Kämpfer verliert. Jedes Teammitglied hat seinen eigenen Lebensbalken, und wenn er ausgeschaltet wird, heilt der inaktive Kämpfer einen Teil des erlittenen Schadens, bis er wieder in Aktion gerufen wird. Das Spiel ermöglicht es den Spielern auch, eine Hyper-Combo für zwei Personen zu verwenden, bei der beide Kämpfer eines Teams gleichzeitig eine Hyper-Combo ausführen, um massiven Schaden zu verursachen ... vorausgesetzt, das Team hat natürlich noch beide Kämpfer zur Verfügung.



Werbung:

Das Spiel hatte eine nicht existierende Geschichte, um die Action zu untermauern; Das ausgewählte Team eines Spielers kämpfte sich einfach durch verschiedene CPU-kontrollierte Teams, bevor es sich einer gigantischen Version von . gegenüberstand X-Men Bösewicht Apokalypse. (Das Ende von Storm impliziert, dass Apocalypse Mutanten und Straßenkämpfer gleichermaßen aus unbekannten Gründen entführt hat, wahrscheinlich um mit ihnen zu experimentieren oder sie zu zwingen, sich ihm anzuschließen.) Nachdem der Spieler Apocalypse besiegt hat, kämpft der Spieler gegen den Tag-Partner mit dem Charakter, der während des Todesstoßes gelandet ist den Bosskampf, und wenn der Spieler gewinnt, sieht er das Ende dieses Charakters.

Capcom folgte diesem Spiel mit 1997 Marvel Super Heroes vs. Street Fighter .




Werbung:

X-Men vs. Street Fighter enthält die folgenden Tropen:

  • Alles nur ein Traum:Das Ende von Dhalsim. Er träumte das Ganze tatsächlich, während er bis zum Hals in Meditation steckte, und wacht auf, als Sari und Datta nach ihm rufen.
  • Amerikanische Akzente: Die Winquotes von Rogue sind mit südlichen Akzenten geschrieben.
  • Und ich muss schreien: In Charlies Ende,er wird von Shadaloo entführt und hängt an fiesen Experimenten. Dann sehen wir Guile, der nach ihm sucht. Dies ist eine Vorahnung fürCharlie wird zu Shadow in später Spiele . Es dient auch als Grundlage für Charlies viel dunklere Charakterisierung und verbesserte Fähigkeiten in Straßenkämpfer V , obwohl es dort das Ergebnis von Verrat ist (nach seinem Alpha 2 Ende) und Charlies anschließende Wiederbelebung durch die Hände von Die Illuminati .
  • Assist Character: Mit einem Fingerschnippen kann Sabretooth Birdy ('Birdy!'), seinen damaligen Partner in den Comics, dessen Telepathie beruhigend auf ihn wirkte, auffordern, ins Getümmel zu treten ('Yes, Boss! ') und zünde Sabretooths Gegnerin mit ihrer überdimensionalen Schusswaffe an. Er hat sogar eine Hyper-Variante, bei der Birdy eine Salve von Runden abfeuert.
  • Anziehungsmodus
  • Badass in Distress: Auf der Bühne von Apocalypse sind einige der X-Men und Street Fighters, die nicht spielbar sind, in People Jars an den Rändern der Bühne gefangen. erklärt, dass mehrere X-Men und Straßenkämpfer von Apocalypse gefangen genommen wurden, obwohl die genauen Gründe nicht bekannt sind. (Man wette, dass er sie für Experimente verwenden oder versuchen würde, sie für seine Sache zu rekrutieren.) Storm selbst kümmert sich um ihren damaligen Freund Forge, während Sakura sich mit Gambit anfreundet und Dan Hibiki im Hintergrund herumläuft.
  • Badass-Normal:
    • Zangief. Abgesehen von Flat zu verbannen, ist er wohl das 'normalste' Powerset der Besetzung (Pro-Wrestling-Fähigkeiten, die im rauen Klima Sibiriens gegen Bären verfeinert wurden), kann sich jedoch gegen Leute wie Magneto und Storm behaupten.
    • Chun-Lis Ende führt dazu, dass sie eingeladen wird, sich den X-Men anzuschließen. Ryu ist auch eingeladen, sich sowohl den X-Men (in diesem Spiel) als auch den Avengers (in Marvel Super Heroes vs. Street Fighter ), lehnt aber beide Angebote höflich ab.
  • Big Bad: Apokalypse.
  • Zweisprachiger Bonus: Einige der Winquotes von Gambit sind auf Französisch verfasst: 'Ich bin der Beste!' Übersetzung'Ich bin der Beste!' 'Das Turnier ist vorbei.' Übersetzung'Das Turnier ist vorbei.'
  • so sprach rohan kishibe manga
  • 'Blinder Idiot' Übersetzung:
  • Blow You Away: Storm verwendet Windangriffe als einige ihrer Specials und kombiniert sie mit An Ice Person für einen ihrer Hypers.
  • Papa kommt in meinen Arsch
  • Calling Your Attacks: Das würde man natürlich von den Fighting Game-Charakteren erwarten. Aber es erstreckt sich unter anderem sogar auf die Marvel Superhelden.
  • Der Cameo: Viele Charaktere aus beiden Universen erscheinen in den Endings und Stages.
  • Kombinationsangriff: Doppelte Hyper-Combos, im Spiel als variable Kombination bekannt. In der ursprünglichen Arcade-Version und der Saturn-Portierung würden diese Bewegungen auch dazu führen, dass der Spieler seinen Partner im Standby-Modus anspricht.
  • Gegenangriff: Variable Zähler. Wie die Alpha-Zähler von Street Fighter Alpha , erfordern sie, dass der Spieler einen bestimmten Befehl eingibt, während er auf Kosten des Meters blockt, obwohl dies das zweite Mitglied eines Teams auffordert, einzuspringen, um den Vergeltungsschlag auszuführen. Wie bei den variablen Kombinationen ermöglichen alle Versionen ohne PS1-Port dem Spieler, die Plätze mit seinem Teamkollegen zu tauschen.
  • Tiefer Süden: Schurke, Sugah.
  • Duellieren von Spielercharakteren: Im Einzelspieler-Story-Modus übernimmt der Spieler nach dem Besiegen von Apocalypse die Kontrolle über den Charakter, der den letzten Schlag gelandet hat, und muss dann in einem Eins-gegen-Eins-Match gegen seinen Tag-Partner kämpfen. Diese Wendung der Ereignisse bleibt unerklärlich.
  • Early-Bird Cameo: Dieses Spiel führte Cammy (auch bekannt als Killer Bee) aus der Shadaloo-Ära ein, bevor die Street Fighter Alpha Serie gemacht.
  • Ausrede Plot:
    • Zufällige... ähm... Straßenkämpfe aufgrund des interdimensionalen Risses. Die Bedienungsanleitung für die PS1-Version erweitert dies, indem sie besagt, dass verschiedene Mutanten und Straßenkämpfer auf mysteriöse Weise verschwunden sind, wobei Gerüchte entweder Bison oder Magneto die Schuld geben, so dass sich viele der spielbaren Charaktere zusammengetan haben, um dies zu untersuchen, wenn auch nicht ohne Teamwork Probleme . Sehen Sie sich Badass in Distress an, um eine konkrete Ausrede abgesehen davon zu finden.
    • Das Bios aus der Actionfiguren-Reihe behauptet, dass Apocalypse ein Portal zum Straßenkämpfer Universum in der Hoffnung, dass sich die Straßenkämpfer und die X-Men gegenseitig zerstören und es ihm ermöglichen, beide Welten ohne Widerstand zu erobern.
  • Kampf gegen deinen Freund:
    • Nach dem Sieg über Apocalypse kämpfen die beiden Teamkollegen gegeneinander.
    • Für den Fall, dass die beiden Charaktere im obigen Szenario mit Duell-Spielercharakteren eine Art positives Verhältnis zueinander haben, wie von mehreren Enden nahegelegt.
  • Ein Gott bin ich: M. Bison und Magnetos Enden in X-Men vs. Street Fighter habe das auch. Im letzteren Fall,Sagat, Vega und Balrog schließen sich ihm an und wechseln von Shadaloo zu den Akolythen.
  • Husky Russkie: Natürlich, Zangief.Aufgenommen bis zu elf in seinem Ende, wo er sich mit Piotr 'Colossus' Rasputin zusammenschließt, um einen kürzlich entflohenen Arkady 'Omega Red' Rossovich zu fangen ... was bedeutet, dass wir drei Husky Russkies plötzlich an der gleichen Stelle...
  • winziges Teen fickt ihren massiven Mann
  • Ich möchte einfach normal sein:
    • In Rogues Ende,Bison verspricht ihr, dass er sie menschlich machen wird, wenn sie sich ihm anschließt, was sie ablehnt. Dann hat Rogue ein Gespräch mit Chun-Li, in dem sie fragt, wie es sich anfühlt, ein Mensch zu sein. Chun-Li antwortet, dass sie Feuerbälle werfen kann und fragt, was daran normal sei.
    • Ähnlich verhält es sich mit dem Ende von GambitSie erzählt ihm von ihren Sorgen, aber Gambit umarmt sie und sagt: 'Du bist perfekt, so wie du bist.'
  • Eine Eisperson: Sturm bei einigen ihrer Angriffe.
  • Kamehame Hadoken: Der zweite Teil des Namens der Trope stammt von der Version des Shinku Hadoken, die in diesem Spiel debütierte und die bekannteste von vielen ist, VIELE. VIELE Instanzen.
  • Kick Chick: Chun-Li und Cammy.
  • Todeskuss: Einer von Rogues Spezialangriffen, der es ihr ermöglicht, den Spezialangriff eines Gegners (oder in Akumas Fall den Shun Goku Satsu selbst) zu stehlen.
  • Leitmotiv: Wie unten erwähnt, hat keiner der zurückkehrenden X-Men seine Themen von . übernommen Kinder des Atoms oder im Fall von Wolverine, Juggernaut und Magneto, Marvel-Superhelden . Im Gegensatz dazu ist die Straßenkämpfer Vertreter haben ihre Themen aus Straßenkämpfer II oder, in Charlies Fall, die Alpha Serie. Die einzige Ausnahme ist Cammy, die ein brandneues Thema hat, um ihre Darstellung aus der Shadaloo-Ära zu repräsentieren und ihr in folgen würde Alpha .
  • Mechanisch ungewöhnlicher Kämpfer: Rogue hat die einzigartige Fähigkeit, die Spezialbewegungen anderer Kämpfer durch ihren Power-Drain-Angriff zu kopieren und sie für den Rest des Spiels oder bis sie K.O. Als Bonus kann sie auch Akumas Son Goku Satsu zusammen mit seinem in der Luft befindlichen Zankuu Hadouken spielen.
  • Ms. Fanservice: Rogue holt das Beste aus allen weiblichen Charakteren heraus. Einer ihrer besonderen Moves besteht darin, ihre Gegner zu küssen, und ihre Siegerposen bestehen darin, dass sie dem Publikum einen Kuss zuwirft, sich schnell in eines von drei sexy Outfits verwandelt oder ihren Hintern vor der Kamera zeigt.
  • Menschen Gläser:Auf der Bühne von Apocalypse sind mehrere gefangene Charaktere aus beiden Franchises in Kapseln eingesperrt. Die 'Liste' umfasst Psylocke, Blanka, Dan Hibiki, Forge...
  • Machtkopieren: Rogue hat diese einzigartige Fähigkeit: Mit ihrem Todeskuss kann sie die Spezialbewegung eines anderen Kämpfers kopieren und für den Rest des Spiels verwenden.
  • Power Creep, Power Seep: Aufgerufen. Capcom änderte absichtlich die Kampfstile der Straßenkämpfer Seite, um sie mit der X-Men Besetzung, was dazu führte, dass Änderungen wie Ryu Shinku Hadoken zu einem buchstäblichen Laserstrahl im Kamehameha-Stil wurden.
  • Angetriebene Rüstung: Apokalypse.
  • Psychotisches Grinsen: Obwohl seine Sprites aus dem Alpha Serie wird Bisons normale Haltung für diese Serie geändert, um immer eine davon zu tragen.
  • Wiederkehrendes Riff: Während keiner der verschiedenen X-Charaktere seine Themen aus diesem Spiel übernommen hat, ist die Musik der Charakterauswahl ein Remix der Musik, die in gefunden wurde X-Men: Kinder des Atoms .
  • Schock und Ehrfurcht: Storms wichtigste Angriffsform. Viele andere Charaktere haben mindestens eine Schock-/Betäubungsbewegung.
  • Shotoclon: Ryu, Ken, Cyclops und Akuma.
  • Ausrufe : Überprüfen Sie die Seite.
  • Innerhalb einer Show zeigen:In Kens Ende spielen er und sein Sohn das Spiel vor dem Abendessen.
  • Spektakuläres Spinnen : Zangief. Exponat A: Doppeltes Lariat . Ausstellungsstück B: Endgültiger Atomic Buster .
  • Stripperin: Auf der Damenseite Cammy. Bei den Männern Zangief und Dhalsim.
  • Überraschend gutes Englisch: Cammy und alle Marvel-Charaktere werden von englischen Muttersprachlern gesprochen.
  • Tag Team: Es ist das erste Spiel in der Serie, das diese Funktion enthält, und ist vielen zukünftigen Spielen voraus. Einzigartig in diesem Spiel ist auch, dass der Computer Teams festgelegt hat und nicht die zufälligen Teams der zukünftigen Spiele.
  • Nimm das! : Säbelzahn: „Das ist kein Straßenkampf! Du verlierst...'
  • Es gibt keinen Kill wie Overkill: Einige der Hyper Combos des Spiels lassen einen Gegner alle Treffer einstecken, selbst wenn er beim ersten Treffer KO geht.
  • Ur-Beispiel: Für Tag-Team-Kampfspiele.
  • Würdiger Gegner: Was Wolverine betrachtetRyuwie. Wie sich herausstellt,Akumabetrachtet Vielfraß das für sie zu sein undsucht in seinem Ende nach Weapon X nach einem Duell to the Death.



Interessante Artikel