Haupt Visual Novel Visual Novel / Little Busters!

Visual Novel / Little Busters!

  • Visual Novel Little Busters

img/visualnovel/49/visual-novel-little-busters.jpgKennen Sie das Geheimnis der Welt? 'Welche 'Jugend' hast du? Erinnern Sie sich an „Kindheit“? Dies wird Sie daran erinnern, dass Sie sich an „Adoleszenz“ erinnern müssen. Das Unersetzliche existierte dort.' Werbung:

Kleine Buster! ist der sechste Visual Novel von VisualArts/Key. Mögen CLANNAD und Planetarier , es ist völlig 'sauber', obwohl eine 'erwachsene' Version mit dem Titel Kleine Buster! Ekstase (auch bekannt als Kleine Buster! EX ) wurde veröffentlicht, die zusätzliche Heldinnen enthielt.

Kleine Buster! erzählt die Geschichte der Protagonistin Riki Naoe, die Mitglied der titelgebenden Little Busters ist, einer Gruppe bestehend aus vier Jungen und einem Mädchen, die alle seit ihrer Kindheit eng befreundet sind. Die anderen Mitglieder sind der Anführer Kyousuke, seine schüchterne und ruhige Schwester Rin, der muskelbesessene Masato und der Kendo-Benutzer Kengo. Die Geschichte beginnt eines Tages im zweiten Jahr der High School der Little Busters, als sie sich entscheiden, ein Baseballspiel zu spielen, aber mehr Spieler brauchen. Riki rekrutiert fünf neue Mädchen, um sich ihnen anzuschließen: die kindliche Komari, die Unruhestifterin Haruka, die große Schwester Yuiko, die gebrechliche Mio und die aber nicht zu ausländische Kudryavka.



Werbung:

Und so beginnt ein entspanntes und sicherlich nicht schrecklich deprimierendes Dating-Sim -Typ Visual Novel mit einem Hauch von Kampfspiel , in dem du (als Riki) versuchst, dich mit den verschiedenen Mädchen anzufreunden, während du mit den anderen Little Busters und einigen anderen Leuten an deiner Schule in Streit gerätst. Oder zumindest möchten sie, dass du denkst, dass es so ist. Aber es ist Key Visual Arts, also steckt natürlich mehr dahinter.

(Bevor Sie die Liste der Tropen lesen, beachten Sie, dass einige von ihnen an sich Spoiler sind.)



Nicht zu verwechseln mit dem Lied von den Kissen, das in gezeigt wurde FLCL

Das Zeichenblatt ist hier im schweren Aufbau.

Kleine Buster! bekam endlich eine Anime-Adaption, die im Oktober 2012 ausgestrahlt wurde und von JC Staff animiert wird. Zuschauer, die in den USA, Kanada, Großbritannien, Irland, Südafrika, Australien, Neuseeland, den Niederlanden und Skandinavien leben, können den Anime legal unter ansehen Eine zweite Staffel mit dem Titel Kleine Buster! ~Unterlassen~ ausgestrahlt während der Anime-Saison im Herbst 2013 und eine Adaption für Ekstase wurde als eine Reihe von OVA-Episoden veröffentlicht, die mit den Refrain-DVDs und -Blurays gebündelt sind. Die Adaption mit dem Titel Little Busters EX , besteht aus acht Episoden. Es gibt sieben Bände von Refrain insgesamt veröffentlicht, und mit jedem Band wurde eine Episode veröffentlicht (außer dem letzten Band, der die letzten beiden Episoden enthält). Der erste Band und damit die erste EX-Folge wurde am 29.01.2014 veröffentlicht.

Werbung:

Am 31. Oktober 2015 kündigte VisualArts/Key Pläne zur Veröffentlichung der aktualisierten Neuauflage von an Kleine Buster! , ursprünglich betitelt Kleine Buster! Perfekte Ausgabe , auf Steam, wobei die Lokalisierungsarbeiten von Fruitbat Factory unter Verwendung der Fan-Übersetzung des Originals durchgeführt werden Kleine Buster! von Team Fluffy, einer Fan-Übersetzungsgruppe, der viele Mitarbeiter der Fruitbat Factory angehörten, die als Grundlage für die offizielle englische Veröffentlichung diente. Am 1. November 2017 wurde die Perfect Edition auf Steam unter dem Titel . veröffentlicht Kleine Buster! Englische Ausgabe . Die neuen Inhalte im Englische Ausgabe umfasst die drei Routen, die in Ekstase neben dem ursprünglichen Inhalt, jedoch mit entferntem pornografischem Inhalt.


Dieses Spiel bietet Beispiele für:

  • Accidental Pervert: Riki landet oft in diesen Situationen, insbesondere in Komaris Route und der Ecstasy-Erweiterung.
  • Adaptation-Induced Plot Hole: Einige werden durch den Anime verursacht. In Episode 7 von EX wird beispielsweise Kanata gezeigtWartungsarbeiten durchführen, wie die Rasenflächen überprüfen und eine neue Pinnwand aufstellen,im Rahmen ihrer Aufgaben im Disziplinarausschuss. Sollte das nicht die Aufgabe sein?der Wartungsausschuss? Dies wurde in Harukas Route des VN erklärt, wo Kanata enthüllt, dass sie das Wartungskomitee auflösen ließ und seine Aufgaben übernahm, um alles zu nehmen, was Haruka wichtig war.Dieses spezielle Detail wurde im Anime nicht behandelt, als diese Route angepasst wurde.
  • Akasha-Aufzeichnungen:So funktioniert die Traumwelt. Da alle außer Riki und Rin Only Mostly Dead waren, verbanden sich ihre Gedanken damit untereinander und mit denen der anderen Menschen in ihrem Leben. Dies bildet die Grundlage für eine Reihe von Routen und liefert Blaupausen für die 'NPCs', die nach echten Menschen wie Familien- und Klassenkameraden erstellt wurden, die in der Traumwelt auftauchen. Wenn Komari zum Beispiel die Gedanken ihrer Familie aufdeckt, kann ihre Route Riki aus der Perspektive von jemandem erzählen, der nicht versucht hat, Komaris toten Bruder zu vergessen, und Haruka, die sich mit Kanatas Gedanken verbindet, zeigt, dass Kanata versucht hat, grausam zu sein Sei freundlich .
  • Alles nur ein Traum:Fast die gesamte Geschichte spielt in einer Traumwelt, die von den Little Busters geformt wurde, als sie in der realen Welt sterben wollten, ohne Riki und Rin, wobei Kyousuke die Welt leitet und Masato und Kengo als seine Untergebenen fungieren, um den Plan am Laufen zu halten. Die Ereignisse der Mädchenrouten scheinen auf ihren Wünschen oder Wünschen zu beruhen.
    • Oder war es ein Traum? :Aber ist das alles? Ein genauerer Blick auf Kuds Route deutet darauf hin, dass die Ausschreitungen in ihrem Heimatland bereits fand statt und das Shuttle scheiterte bereits, da sie die Hundemarke ihrer Mutter und eine halb geschmolzene Ausrüstung hatte. Diese Wünsche und Sehnsüchte scheinen also auf realen Ereignissen zu beruhen. In Anbetracht dessen erscheinen einige Routen wie Kurugayas, Mios und Kuds nur in der Traumwelt möglich, da sie viel Symbolik beinhalten und Gedankenschraube . Harukas und Komaris sind das Gegenteil, da diese Routen wenig bis gar keine Symbolik verwenden und den Charakteren die harte Realität ins Gesicht werfen. Doch selbst Kurugayas Route, eine, die sicherlich spielt in der Traumwelt, hat explizit einen Post-Refrain-Epilog/alternatives Ende! Wie viel von der Geschichte geschah nur innerhalb der Traumwelt, wie viel außerhalb? Natürlich geht Ecstasy den anderen Weg, da Sasamis Route nach dem Refrain stattfindet und Sayas Route vollständig in der Traumwelt liegt.
      • Um noch mehr hinzuzufügen Gedankenschraube hinein, Kanatas Route in Ecstasy verläuft genauso wie die von Haruka und Komari, dh es ist bodenständig, ohne dass übernatürliche Dinge passieren, aber Sasamis, auch wenn sie nach Refrain spielt, braucht ziemlich viel, da sie sich in eine Katze verwandelt und nicht kann kehre überall um, außer in Rikis Zimmer.
    • Es kann auch für den Epilog gelten: Haben Riki und Rin wirklich alle per Reset-Knopf bis zum Moment des Absturzes gerettet, oder haben sie sich einfach eine neue Traumwelt gebaut, die stabiler ist als die letzte? Eine, die nicht mit ein paar kleinen Widersprüchen wie denen von Kyousuke zusammenbrechen würde.
      • Kyousuke bestreitet diese Theorie in der Drama Disc, aber es ist plausibel, dass Kyousuke sie nicht entdecken könnte, da er diese Welt nicht erschaffen hat (schließlich hatte Riki keine Ahnung, dass er in einer Traumwelt war die ganze Zeit).
  • Alpha Hündin: Sasami
  • Alternatives Universum :Fast die ganze Geschichte (inklusive aller Mädchenrouten) ist auf einer ausgerichtet.
    • Abgesehen von Sasamis Route in Ecstasy, die nach den Ereignissen von Refrain passiert.
  • Mehrdeutiges Ende:Es ist nicht wirklich klar, ob Riki und Rin es geschafft haben, alle in der realen Welt zu retten oder ob sie eine andere, bessere Traumwelt erschaffen haben. Ein Hörspiel versuchte zu klären, dass es sich tatsächlich um ersteres handelte, aber Fan-Theorien bleiben.
  • Tiermotive: Komari hat eines für jedes Little Busters-Mitglied - Kyousuke (Wolf), Masato (Bär), Kengo (Tiger), Rin (Kitty), Komari (Penguin), Kurugaya (Leopard), Haruka (Ente), Kud (Welpe) ), Mio (Eule), Riki (Pelikan)
  • Anti-Frustrationsfunktionen: Das Replay-Segment von Sayas Route überspringt alle bereits geräumten Stockwerke des Dungeonsnachdem sie gestorben ist und zurückgesetzt wurde, auf diese Weise muss sich der Spieler immer nur um das Puzzle des aktuellen Stockwerks kümmern, anstatt sich das Puzzle jedes vorherigen Stockwerks merken zu müssen.
  • Apocalypse How: Haruka denkt an wenn zu viel geputzt wird.
  • Arc Words: Kennen Sie das Geheimnis der Welt?
  • Aufgestiegenes Extra: Kanata und Sasami wurden in der Ecstasy-Version des Spiels von Nebencharakteren zu Heldinnen mit ihren eigenen Routen.
  • Große, verkorkste Familie:Haruka's Familie. Obwohl unklar ist, wie viel davon echt ist und wie viel davon übertrieben istHaruka's Verstand.
  • Zweisprachiger Bonus: The Der Spitzname der Portmanteau-Serie, der von offiziellen Quellen bestätigt wird, ist 'Litbus'. Scheint ziemlich normal zu sein, und auf Japanisch ist es das auch.Für Anglophones wird es jedoch schmerzhaft, wenn herauskommt, dass ein 'beleuchteter Bus' den Großteil der Besetzung Only Mostly Dead gemacht hat.
  • Bishounen: Kyousuke. Anscheinend besuchen die Leute sein Klassenzimmer, um ihm beim Manga-Lesen zuzusehen, fasziniert von dem Anblick.
    • Riki, zum Teufel, sogar Kyousuke nennt ihn süß, und wenn er gezwungen ist, sich zu verkleiden, sieht er aus wie ein Mädchen(diese Twintail Perücken von Saya helfen auch)!
  • Bleached Underpants: Inverted with Ecstasy, das einem Spiel für alle Altersgruppen grafische Sexszenen hinzufügte. Und dann direkt mit den PS2-, PSP- und PSV-Versionen gespielt, zusammen mit einer limitierten Neuauflage der PC-Version - sie haben alle zusätzlichen Routen und anderen Inhalte von Ecstasy, mit Ausnahme aller Pornos.
  • Breaking the Fourth Wall: Nachdem der Bildschirm „Mission Failed“ angezeigt wurde: Riki : Nein, wir waren nicht auf einer Mission.
  • Bittersüßes Ende:Die wahre Route von Saya Tokido ist diese. Sie kommentiert es sogar, als sie endlich den Schatz finden. Während sie sich immer noch das Leben nimmt, wird angedeutet, dass Kyousuke entweder eine „Zeitmaschine“ ähnlich dem vermeintlichen „Reset-Knopf“ aktiviert hat oder die vereinte Kraft von Saya und Rikis Wünschen eine stabilere Traumwelt für sie geschaffen hat. So oder so kann ihre Seele das Leben führen, das sie wollte.
  • Bindung durch gemeinsame Ohrhörer: Auf Harukas Route kommt einer der ersten ruhigen und wirklich romantischen Momente zwischen ihr und Riki, wenn sie bei Sonnenuntergang zusammen in einem Klassenzimmer sitzen und gemeinsam über gemeinsame Ohrhörer Musik hören. Sie verrät sogar, dass sie selbst ein paar Songs gemacht hat und sie für ihn auflegt.
  • Broken Aesop: Mios Route versucht, auf dem Aesop zu enden, dass die Menschen einander nicht verstehen können, egal wie nah sie sind, also müssen sie miteinander über ihre Probleme sprechen, um zu vermeiden, dass Missverständnisse außer Kontrolle geraten. Zu Beginn von Kurugayas Route wird es jedoch als die falsche Wahl behandelt, Kurugaya zu erzählen, dass die Mädchen Riki belästigen, da dies zu einem frühen schlechten Ende führt. Die richtige Wahl für diese Situation besteht darin, sie im Dunkeln zu lassen, was vor sich geht, aber obwohl sie es vor ihr geheim hält, schafft es Kurugaya immer noch, ohne Missverständnisse herauszufinden, was Riki beunruhigt. Harukas Route bricht auch diesen Aesop, weil Sie sie an einem Punkt ihrer Route anlügen müssen, wie Sie erfahren haben, in welcher Klasse sie ist, da ihr die Wahrheit auch zu einem schlechten Ende führt.
  • Gebrochene Brücke:
    • Riki-Lampenschirme zeigen, dass er wie ein RPG-Protagonist ist, der einen Fluss nur mit einer Brücke überqueren kann, als er sich in einer Situation befindet, in der er die Schule auf mysteriöse Weise nicht verlassen kann.
    • Die Ecstasy-Heldenrouten bleiben gesperrt, bis Refrain abgeschlossen ist, was wiederum das Abschließen der ursprünglichen sechs Heldinnenrouten erfordert.
  • Aber du musst! :
    • Dies geschieht, als Saya Riki nach seiner Meinung zu Kyousuke fragt (und anschließend, wie es ausgehen würde, wenn sie ihn herausfordert). Riki setzt nach beiden 'Auswahlmöglichkeiten' gnadenlos Lampenschirme darauf.
    • Kengo wird dich überstimmen, wenn du sagst, dass du nicht in Kyousukes Zimmer gehen willst, wenn er sich langweilt, und an einer anderen Stelle wirst du gefragt, ob du mit Kyousuke in die Stadt gehen möchtest und kannst bis zu dreimal ablehnen, bevor du noch gezwungen bist trotzdem gehen.
    • Die Auswahlmöglichkeiten in Refrain haben nur eine richtige Option, und die Auswahl einer falschen Option führt Sie nur zurück zur Auswahl der Auswahlmöglichkeiten, während Sie die falsche Auswahl loswerden, die Sie getroffen haben. Allerdings nachRiki und Rin entkommen der künstlichen Welt, falsche Entscheidungen können zu einem schlechten Ende führen.
  • Schlagwort : 'Missionsstart!'
  • Cerebus Retcon: Ein paar natürlich. Einige der einfachsten Beispiele sind das Erkennen der tatsächlichen Bedeutung mehrerer Szenen im Eröffnungslied.
  • Cerebus-Syndrom : Sobald Sie die 1/3-Marke von Rins Route erreicht haben (die nicht erreicht werden kann, bis alle anderen Routen bereits abgeschlossen sind), beginnen die Dinge schief zu laufen und abgesehen von einigen kurzen Höhepunkten in der ersten Hälfte des Refrain werden nur bis zum Schluss immer schlimmer.
  • Chekhov's Gun: Wenn Riki im Anime Narkolepsie erwähnt, können Sie ziemlich sicher sein, dass er am Ende der Episode draußen sein wird.
  • Chick Magnet : Ausnahmsweise nicht auf den Protagonisten beschränkt. Tatsächlich sind Kengo und Kyousuke beide beliebter. Kurugaya sagt, er zieht Leute an, die ihn bemuttern wollen, anstatt Kengos Stoizismus und Stärke und Kyousukes gutes Aussehen und Unschuld.
  • Kindheitsfreunde: Die namensgebenden Little Busters sind fünf Freunde aus der Kindheit und mehr oder weniger unzertrennlich.
  • rokka braves der sechs blumenfiguren
  • Klassenfahrt :Startet die ganze Handlung. Das erfahren wir erst gegen Ende.
  • Schrei süß: Haruka
  • Niedlichkeitsnähe: Yuiko, wenn es um alles geht Moe
    • In einer Kampfszene von ihr gegen Komari, nachdem Komari anfängt, sie Yui-chan zu nennen, folgt Hilarity.
    • Die Manga-Version erklärt die ◊ des Weiteren.
  • Papa DNA-Test:Harukas ursprüngliches Ziel auf ihrem Weg ist es, zu versuchen, eine davon zu erledigen, um zu beweisen, ob sie oder Kanata der rechtmäßige Erbe der Familie ist und wer der 'Böse' ist. Ihre Eltern weigern sich, einen vorzulegen, es sei denn, sie werden von beiden Schwestern angesprochen, weil sie wissen, dass die Familie die Mädchen getrennt und gegeneinander aufgehetzt hat und dass die Einreichung eines DNA-Tests dies nur fördern würde.
  • Dekonstruierter Charakter-Archetyp:
    • Butt-Monkey: Rückblenden von Masatos Kindheit in Refrain enthülltdass er von anderen Kindern gemobbt wurde, weil er dumm war, aber das wiederum führte dazu, dass er gewalttätig wurde, um die Leute davon abzuhalten, ihn mehr zu verspotten, was ihn immer noch von anderen Kindern entfremdete, bis er die Natsume-Geschwister traf met.
    • Funny Foreigner: Kuds Weg zeigt, wie entfremdet sie sich von den anderen Schülern fühlt, weil sie sie als eine von ihnen sehen, obwohl sie die meiste Zeit ihres Lebens wegen ihres Großvaters der japanischen Kultur ausgesetzt war und Japan wirklich als ihre Heimat betrachtet.
    • Genki Girl: Harukas energetische Persönlichkeit ist ein Akt, den sie geschaffen hat, weil sie sich verzweifelt nach Zuneigung sehnt. Hinter ihrem energetischen Äußeren verbirgt sichein emotional instabiles Mädchen, das jahrelange körperliche und emotionale Misshandlungen durch ihre Familie erlebt hat. Aufgrund des Mangels an Liebe von ihrer Familie ist Haruka bereit zu handeln und Aufregung zu verursachen, in der Hoffnung, Aufmerksamkeit von anderen zu gewinnen.
    • Schwerer Schläfer: Rikis Narkolepsie erweist sich als ein Problem, das seine Möglichkeiten im Leben ernsthaft einschränkt. Ein Beispiel dafür, dass es ihn verfolgt, ist Rins zweite Route zu spätnachdem die beiden weggelaufen sind. Riki beschließt, einer Dame auf ihrer Farm zu helfen, weil er Geld verdienen muss, aber seine Narkolepsie wird bei ihm ausgelöst, wodurch er einen ganzen Tag Arbeit verliert. Die Frau, für die er arbeitete, verbietet ihm dann aus Angst um seine Gesundheit, auf ihrem Hof ​​zu arbeiten. Er bricht in Tränen aus, weil er in seinem Leben höchstens Büroarbeit machen kann.
    • Erbe des Dojos: Kengo ist der Erbe des Kendo-Dojos seiner Familie und wurde als solcher von klein auf im Kendo trainiert. Wie jedoch in Refrain offenbart,er ärgerte sich tatsächlich über seine Verpflichtungen gegenüber dem Kendo-Club und dem Dojo seiner Familie, weil die ganze Zeit, die er auf das Training konzentrierte, hätte verwendet werden können, um Spaß mit seinen Freunden zu haben.
    • Idiot mit Herz aus Gold: Weil ich hart und kalt sein musszu Haruka die ganze Zeit auf Befehl ihrer Familie, Kanata wird aufgrund der Front, die sie aufgestellt hat, zu Becoming the Mask und wirkt selbst in Situationen, in denen sie es nicht beabsichtigt, grausam und distanziert.
    • Die Pollyanna : Komari behält ihre fröhliche und optimistische Persönlichkeit beiweil ihr älterer Bruder Takuya sie nicht traurig sehen wollte. Als ihr Bruder erkannte, dass er sterben würde, sagte er Komari, dass sein Tod nur ein Traum war. Dies führt dazu, dass Komari eine Trauma-induzierte Amnesie hat und alle Anzeichen des Todes einen heroischen BSoD auslösen, der dazu führt, dass sie den ersten Mann, den sie als Takuya sieht, sieht, und es dauert Wochen, bis sie daraus herauskommt. Diese ganze Situation macht sie unfähig, mit dem Tod oder irgendetwas Traurigem umzugehen.
    • Schrumpfende Violett: Rins Schüchternheit gilt nur für Fremde, aber es geht so weit, dass sie vor Angst um sie herum erstarrt. Da jedochJeder, den sie außer Riki kennt, wäre bei der Busexplosion gestorben, nur so würde sie durchkommennach ihrem Todist, indem man lernt, ihre Schüchternheit zu überwinden.
  • Niederlage bedeutet Freundschaft: Kyousuke und Rin konnten Masato für Little Busters rekrutieren, indem sie ihn besiegten, als sie alle jung waren. Riki Lampenschirme drauf, wenn er davon hört.Und dann rekrutieren er und Rin Masato auf die gleiche Weise für ihre Sache, und auch Kengo.
  • Anders als Tag und Nacht:Untergetaucht. Haruka wirkt unglaublich verantwortungslos, sorglos und sozial, während Kanata verkrampft, angespannt und verschlossen ist. Haruka räumt das Schulgelände jedoch einfach auf, weil sie es will, hat viele emotionale Probleme und ist schüchterner, als sie aussieht. Kanata auf der anderen Seite übersieht oft die Regeln, wenn sie kann, verrutscht oft in ihrer kontrollierten Fassade und ist aus den gleichen Gründen verschlossen und mürrisch wie Haruka. Beide neigen einfach zu anderen Extremen als ihre normalen glücklichen Mittel.
  • Erinnert Sie das an etwas? : Kleinigkeiten hier und da, aber der Preis geht an eine Szene in Harukas Route, bevor siegeh die Bank reparieren. Haruka : 'Willst du 'es' mit mir machen?'
    Riki : 'Was ist zu tun?'
    Haruka : 'Wenn ich 'es' sage, meine ich 'es'. Zuerst ist es wie 'nnh', dann gibt es 'hnng' und dann ist es Zeit für das klebrige Zeug.'
    Riki : 'nnh, dann hnng, dann klebrig?'
    Haruka : 'Und es wird sich wirklich gut anfühlen~'
  • Downer-Ende:
    • Kurugaya YuikosRoute scheitert beim ersten Lesen, um dem Leser mehr Informationen über die Geschichte zu geben. Es gibt jedoch ein alternatives Wahres Ende, nachdem das Spiel beendet wurde. Außerdem ist das erste Ende sowieso etwas mehrdeutig, also nicht a Komplett Wermutstropfen.
    • Die Enden von Rins Routen (sowohl beim ersten als auch beim zweiten Durchspielen) sind ein kompletter Wermutstropfen. Gut, dass es danach Refrain gibt...
      • Tatsächlich ist der „Rin-Epilog“ nach dem Refrain der schrecklichste Wermutstropfen von allen. Zumindest gibt es die Option einer Romanze mit Rin im finalen (allgemeinen) Ende.
  • Dungeon-Bypass:Der Dungeon, den die Route von Saya bietet, muss zweimal durchlaufen werden, um das Ende zu erreichen. Das Spiel ist gnädig genug, den Spieler nicht ein drittes Mal passieren zu lassen – indem es Saya ein schweres Maschinengewehr gibt, mit dem sie einfach durch jedes Stockwerk sprengt, indem sie damit einen Eingang macht.
  • Sterbender Traum:Die gesamte Welt des Visual Novel wurde von Kyousuke und dem Rest der Little Busters geschaffen, mit Ausnahme von Riki und Rin, den Überlebenden des Busunglücks.
  • Verdienen Sie Ihr Happy End:Am Ende des Spiels werden alle gerettet, aber es erfordert, dass Sie Riki durch die 'echten' Ereignisse, bei denen der Busunfall alle außer ihm und Rin tötete, durchleben lassen und diese Realität dann reparieren, damit sie alle leben.
  • Jeder ist tot, Dave:Es stellt sich heraus, dass zunächst nur Riki und Rin den Busunfall überlebt haben.
  • Jeder lebt:Abgesehen von Miyuki Koshiki, die vor Beginn der Geschichte Selbstmord beging, schaffen es Riki und Rin am Ende, alle zu retten.
  • Jeder ist Bi: Es gibt beides Untertext und direkter Text für gleichgeschlechtliche und verschiedengeschlechtliche Anziehungskraft vieler Charaktere, einschließlich des Protagonisten (auch wenn das Spiel nur romantische Routen hat). Als Bonus scheinen sowohl Riki als auch Komari von beiden Natsume-Geschwistern angezogen zu sein oder sie fühlen sich geradezu angezogen.
  • Genaue Worte: Eine der Missionen, die Lennon Riki und Rin gab, bestand darin, einen Schüler namens Aikawa von seiner Liebeskrankheit gegenüber Sasami zu heilen. Es ging so weit, dass er von ihr zu abgelenkt war, um sich auf sein Studium konzentrieren zu können. Zunächst interpretieren Riki und Rin dies so, dass sie den Matchmaker für die beiden spielen. Aufgrund von Sasamis Interesse an Kengo scheitern sie jedoch an diesem Ende, obwohl Aikawa es schafft, richtig zu lernen, als er merkt, dass Sasami nicht an ihm interessiert ist. Riki erkennt, dass dies immer noch als Abschluss der Mission gilt, da es heißt, Aikawas Liebeskummer zu heilen und ihm keine Freundin zu besorgen.
  • Das Scheitern ist die einzige Option: Auf Kurugayas Route gibt es einen Abschnitt namens Operation Little Love Love Hunters, in dem Masato, Kengo und Kyousuke jeweils eines von vier Mädchen (die Auswahl sind Komari, Haruka, Mio und Kud) treffen Gib Riki eine Idee, wie man Kurugaya einlädt. Egal welche Kombination gewählt wird, ihre Versuche, die Mädchen zu treffen, scheitern und Riki fragt sie einfach direkt, anstatt sich auf die Spielereien der anderen Jungs zu verlassen.
  • Schlussrede:Kengo und Masato zu Riki, nachdem Kyousuke die Geheimnisse der Welt, in der sie leben, enthüllt hat.
  • Spaltung verschickt:Der springende Punkt des „Wiedergabe“-Teils von Sayas Route. Wohl auch der Punkt des ersten Durchspielens ihrer Route.
  • Vereiteln :
    • Rin und Sasami. Rin ist ein Tomboy mit einem Girly Streak und ein gutherziger Katzenliebhaber, während Sasami ein Girly Girl mit einem Tomboy Streak ist, der Hunde bevorzugt. Vor der Geschichte waren Rins einzige Freunde die männlichen Mitglieder der Little Busters, während Sasami der Anführer einer Girl Posse ist. Beide sind Dude Magnets, denen die Aufmerksamkeit egal ist, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen. Rin ist mit dem Konzept der Liebe nicht vertraut, während Sasami sich für Kengo interessiert. Ihre Routen dienen auch als Folien zueinander, da Rins Route routesie und Riki laufen von der Schule weg, und Sasamis Route hatsie bleibt in Rikis Zimmer versteckt, da sie sich in eine Katze verwandelt, wenn sie nach draußen geht. Rin wäre ein Beispiel für First Girl Wins, da sie die einzige Kindheitsfreundin unter den Heldinnen ist, während Sasami ein Fall von Last Girl Wins wäre, da ihre Route istdie einzige Route, die ausdrücklich nach den Ereignissen von Refrain . stattfindet.
    • Masato und Kengo. Masato ist der stumme Muskel der Gruppe, kann aber gelegentlich zur Überraschung anderer nützliche Ratschläge geben. Kengo hingegen scheint neben Riki der besonnenste Charakter zu sein, bis er beweist, dass er auf dem gemeinsamen Weg nicht so über allem steht, da seine plötzliche Persönlichkeitsveränderung seine Freunde auf den Kopf stellt. Masato interessiert sich für Muskeltraining bis zur Besessenheit, während Kengoärgerte sich heimlich über sein Kendo-Training, da es ihm weniger Zeit gab, sich mit seinen Freunden zu verbinden. Masato akzeptierte seine Rolle in der künstlichen Welt und stellte eine Front von Obfuscating Stupidity auf, während Kengo gegen Kyousuke rebellierte, weil er es nicht ertragen konnte, wie er Riki und Rin um ihres Wachstums willen behandelte.
  • Vorausdeutung : Haufen.
    • Als Masato hört, dass Kengo mit einem Mädchen auf einer Bank im hinteren Teil der Schule gesprochen hat, schlägt er vor, dass er und Riki sie erschrecken, indem sie es umkippen, und als Kengo sich beschwert, sagt Masato ihm, dass es ihm wahrscheinlich gut gehen würde auch wenn er vom Dach gefallen ist.Auf jeder üblichen Route, außer der ersten, springt er vom Dach der Schule, um seinen Freund vor dem Selbstmord zu retten, und ist so gut wie unverletzt.
    • Jedes Mal, wenn Sie das Spiel nach Abschluss einer Route erneut starten, werden die Statistiken von Riki und Rin höher und es gibt viele kleine Änderungen in den üblichen Routenszenen und Dialogen.Insbesondere wird Rin besser im Umgang mit Menschen. Dies lässt die Tatsache ahnen, dass die Routen alle nacheinander als wiederholte Zeitleisten stattfinden und der Zweck der Zeitleisten darin besteht, sie unabhängiger zu machen.
    • Auf Harukas Route führen sie und Riki ein Gespräch, in dem sie offenbart, wie traurig sie ist, dass sie nicht zusammen auf eine lustige Exkursion gehen können, bei der sie sich einfach unterhalten und amüsieren können.Er geht davon aus, dass sie meint, dass sie das nicht können, weil sie in einer anderen Klasse ist. So lässt es ahnen, dass die Exkursion aus viel, viel ernsteren Gründen wichtig ist und warum Haruka sich in den Bus seiner Klasse geschlichen hat, anstatt alleine zu gehen.
    • Und natürlich,Die ganze Geschichte über die 'andere Schule' und den schrecklichen Busunfall, den Kyousuke in Rins Route erzählt, erzählt Ihnen buchstäblich die wichtigsten Fakten, die Refrain möglicherweise bereits ein oder zwei Stunden nach der ersten Route zugrunde liegen.
  • Vom Schlechten zum Schlechten: Rin 2 ist so ziemlich darauf aufgebaut. Die Dinge beginnen besorgniserregend, aber je mehr Riki versucht, die Dinge zu reparieren, desto schlimmer wird es.
  • Lustiges Hintergrundereignis: In Episode 4 des Animes kann man Kengo sehen, wie er sich einer Tür nähert, Haruka mit Masato streitet und sich umdreht und weggeht, ohne ein Wort zu sagen.
    • Und wieder in Folge 24, als die Gruppenmitglieder einer nach dem anderen mit Rins Plänen für ein Puppenspiel an Bord springen, hält Haruka ihre „schockierte“ Pose fast eine Minute lang, selbst nachdem Kud vor ihr steht.
  • Gameplay und Story-Integration: Im Gegensatz zu den Routen für die meisten anderen Original-Helden wird Komaris Route nach dem ersten Abschluss nicht gesperrt. Das liegt daran, obwohlRiki half ihr, den Tod ihres Bruders Takuya zu akzeptieren, sie bleibt immer noch in der Traumwelt, weil sie Rin wiedersehen möchte.
  • Girl Posse: Sasamis Softball-Juniorentrio.
  • Schrecklich richtig gelaufen:Kanata und Haruka wollen vorgeben, sich gegenseitig zu hassen, nur um den Missbrauch durch ihre Familie zu überleben. Dank der Behandlung, die sie erhielten, führte das Gaslighting, das Haruka durchmachte, dazu, dass ihr Gedächtnis ständig versagte, und Kanatas Verzweiflung, Auftritte zu Harukas eigenem Wohl aufrechtzuerhalten, endeten beide damit, die Maske zu werden.
  • Schrecklich schief gegangen:Komaris Bruder versuchte, sie vor seinem Tod zu schützen, indem er sie denken ließ, ob es wie ein Traum wäre. Stattdessen war sie am Konzept des Todes schwer gebrochen.
  • Gratuitous English : Kud liebt es, zufällige englische Phrasen fallen zu lassen (mit 'nano desu' für extra Moe). Haruka tut es auch, aber nicht so oft und meist mit einem besseren Sprachverständnis.
  • Grünäugiges Monster: Am Anfang von Kurugayas Route macht das netteste der drei Mädchen, die versucht (und scheitern), sie zu schikanieren, es, weil sie mit Riki befreundet ist und ihn selbst mag. Also beneidet sie Kurugaya und versucht die beiden auseinander zu treiben.
    • Angeblich auch die Motivation vonSaigusa Shouin Harukas Hintergrundgeschichte. Die Geschichte geht soals Außenstehender war er verärgert, dass die Familie Saigusa die Regel hatte, alle weiblichen Erben mit jeweils zwei Personen zu verheiraten, also griff er die Familienoberhäupter an, weil er seine Frau für sich behalten wollte. Wenn Sie bemerken, dass alle drei Parteien im Dreiecksbeziehung enterbt wurden, klingt das ein wenig daneben.Obwohl sich die Geschichten der drei Eltern unterscheiden, sind sich alle drei einig, dass es überhaupt keine Liebes-Neid-Situation war; alle drei hatten gemeinsam den Fluchtplan beschlossen und Shou griff die Familienoberhäupter an, weil sie ihre Tochter wie ein Zuchttier oder ein Möbelstück behandelten.
  • Schleife 'Groundhog Day':Riki bemerkt in Kurugayas Route, dass sich der 20. Juni immer wieder wiederholt und trotz einiger wechselnder Ereignisse im Grunde immer gleich ist.
  • Führer Dang It! : Ich route. Es gibt so viele Fälle von Scheitern ist die einzige Option, es ist nicht einmal lustig.
    • Wenn Sie Rins Route zum ersten Mal durchlaufen, fordert Sie der Endbildschirm auf, zurückzugehen und die Wahl zu treffen, die Sie zuvor nicht getroffen haben. Du denkst, das Spiel sagt dir, du sollst noch einmal anfangen und ihre Route mit anderen Optionen erneut durchgehen, oder? Nee. Wenn Sie dies tatsächlich tun, stellen Sie fest, dass es zu diesem Zeitpunkt überhaupt keinen Auswahlbildschirm gibt. Sie müssen ihre Route erst zum zweiten Mal durchlaufen, nachdem Sie die anderen Mädchenrouten abgeschlossen haben, damit Riki die fragliche Wahl treffen kann ... automatisch .Lass Rin auf eine andere Schule gehen.
  • Heroisches Opfer:Masato und Kengo schützten Riki und Rin davor, bei dem Busunfall bewusstlos geschlagen zu werden, und Kyousuke blockierte ein Benzinleck (das eine Explosion verursacht hätte) mit seinem eigenen Körper.
  • Versteckt in Sichtweite: Auf Sayas Route beobachtet sie Rikis Baseballübungen, während sie sich hinter einem Holzfass auf einer großen Wiese versteckt. Es ist jedoch schwer zu sagen, ob sie sich sehr verstecken will, wenn man bedenkt, dass sie herauskommt und den Ball mit ihrer Waffe abschießt, wenn der Ball in ihre Nähe kommt. Es ist ziemlich amüsant, wie nie jemand auffällt.
    • Noch amüsanter, da einer ihrer eigenen Sätze während des Baseballtrainings irgendwo in die Richtung von 'Perfekt versteckt. Niemand kann mich hier sehen.'
  • Hope Spot: Auf Rins Route, wannRiki und Rin laufen weg und die Dinge scheinen sich zu verbessern.Und wenn Sie nicht auf die Vorahnung geachtet haben, wird Ihnen vergeben, wenn Sie das denken, wennRiki rekrutiert Kyousuke zurück in die Little Busters in Refraindie dinge werden wirklich zunehmen. Stattdessen ist das, was direkt danach folgt, wahrscheinlich das am meisten Tränenjerker -y Szene im gesamten Spiel.
  • ID-Tag für eineiige Zwillinge:Haruka und Kanata haben unterschiedliche Frisuren (mit den gleichen Haarschnitten) und Augenfarben, sehen ansonsten gleich aus und entpuppen sich als Zwillinge.
  • I Have This Friend... : Gespielt zwischen Riki und Kud während Sasamis Route. Irgendwann kann Riki entweder Kud oder Haruka um romantischen Rat bitten, den er als The Matchmaker an Sasami und Kengo wenden möchte. Wenn die Spielerin Kud wählt, dann regt sie sich auf, weilsie behält immer noch ihre Gefühle für Riki von ihrem Weg in die künstliche Welt, und denkt, dass Riki diese Trope benutzt, um sich einen Rat zu holen, den er bei einem anderen Mädchen anwenden kann. Die Dinge werden geklärt, als Riki klarstellt, dass dies ein Rat für ein Mädchen (Sasami) ist, den sie bei einem Jungen anwenden soll, den sie mag (Kengo), während die Namen des Mädchens und des Jungen in dieser Situation geheim gehalten werden.
  • Ist das süße Kind deins? : Auf Harukas Route finden sie und Riki ein verlorenes Kind in der Schule, als das Disziplinarkomitee sie einholt. Haruka ist ein unmoralischer Delinquenten, der laut Präfekten keine Grenzen kennt, und sie gehen sofort davon aus, dass es it ihr Kind und dass sie ihre sexuelle Abweichung in der Schule zur Schau stellt.
  • Scherzartikel: Im Grunde jede Waffe außer einigen von Mios Waffen des Wissenschaftsteams und Kurugayas Maschinengewehr (ja wirklich).
  • Karma-Houdini:Harukas und KanatasFamilie am Ende von Ecstasy. ObwohlKanatas arrangierte Ehevereitelt wurde, beschlossen die Hauptfiguren, sich nach ihrer Rettung aus dem Ereignis einfach zurückzuhalten, anstatt wegen all der Jahre des Missbrauchs, die die beiden Mädchen erduldeten, rechtliche Schritte gegen sie einzuleiten. Sie rufen zwar die Polizei, aber das Ergebnis wird nie gezeigt.
  • Kevlard: Rins Katze Dorj ist fett genug, dass alle Baseballbälle, die ihn während des Trainings treffen, ihn nicht verletzen wie die anderen Katzen, sondern stattdessen zu Riki zurückprallen.
  • Lampenschirm Doppeldeutigkeit : Nur gesehen inRins Routewobei Kyousuke Masato eine gewisse Rolle zuweist. Wenn du weißt, was ich meine. Nicht wirklich.
  • Late-Arrival-Spoiler: Alle drei Ecstasy-Heldenrouten erwarten, dass der Spieler die anderen Routen und den Refrain beendet hat. Um Neuankömmlinge nicht zu verwöhnen, sind diese Routen gesperrt, bis die ursprünglichen sechs Heldinnenrouten und der Refrain abgeschlossen sind. Dies kann jedoch in der japanischen Version des Spiels ignoriert werden. Beim ersten Start des Spiels wird der Spieler gefragt, ob er das Geheimnis der Welt kennt. Die Beantwortung mit Ja gibt dem Spieler von Anfang an Zugang zu den neuen Heldinnenrouten. Die Eingabeaufforderung in der japanischen Version existiert jedoch nicht in der englischen Ausgabe.
  • Left the Background Music On: Das Ende von Kurugayas Route mit dem Lied, das Kurugaya auf dem Klavier gespielt hat.Riki weiß nicht, wie man es aufhört.
  • Tödlicher Scherzartikel: Die aus Papier hergestellten Artikel sind überraschend mächtig. Sobald der Benutzer es schafft, sie rechtzeitig zu folden, werden die Leben ihrer Gegner gezählt.
  • Vom Hund geleckt: In diesem Fall von einer Katze.
    • Hund auch, zu Sasami.
  • Lotusfresser-Maschine
  • Gedankenschraube : Sehr viel und auf vielen vielen Routen. Immer wenn die Musik „Thin Chronicle“ gespielt wird, haben Sie wahrscheinlich eine in Ihren Händen.
  • Mehrere Enden:Aber nicht so, wie Sie denken. Alle Routenenden sind kanonisch als unterschiedliche Iterationen der Zeitachse – mit Ausnahme von Sasami, die, wie oben erläutert, nach Refrain stattfindet – aber Refrains Epilog unterscheidet sich beim ersten und zweiten Durchspielen leicht, aber wichtig. Im ersten fragt Rin Riki, wen er mag und billigt alle anderen Mädchen, während er zu nervös ist, um zu antworten, was alles darauf hindeutet, dass er und Rin zumindest nicht ausgehen. Aber beim zweiten Mal wird dir eine Szene gezeigt, in der Rin Riki küsst, was natürlich darauf hindeutet, dass sie es sind.
  • Alltägliche Lösung: Während der Operation Little Love Love Hunters, die früh auf Kurugayas Route stattfindet, schlagen Kyousuke, Kengo und Masato auf die anderen Mädchen (eine Kombination aus Mio, Kud, Komari und Haruka basierend auf der Wahl des Spielers) ein, um sie zu unterrichten Riki, wie er Kurugaya ansprechen und fragen soll. Jede mögliche Kombination endet mit einem Misserfolg und Riki beschließt, Kurugaya direkt zu fragen, ob sie mit ihm ausgehen möchte, was funktioniert.
  • Meine Eltern sind tot: Sasami und Mio landen beide zu unterschiedlichen Zeiten auf der Empfängerseite mit Riki, da sie beide annehmen, dass seine Eltern am Leben sind, nur damit er sie korrigiert.
  • Benannt nach einer berühmten Person: Rins Katzen. Eine Liste ihrer Namen - Lennon , Hitler (ersetzt durch IsorokuHinweisEin japanischer Admiral im Zweiten Weltkriegim Anime), Audrey , Cobain , Tezuka , GatesHinweisDer Schöpfer von Microsoft, Einstein , FjodorHinweisRussischer Mixed Martial Artist im Schwergewicht, Aristoteles, HokusaiHinweisKatsushika Hokusai, japanischer Künstler in der Edo-Zeit, Jackie und YuusakuHinweisEin berühmter japanischer Schauspieler der Vergangenheit. Und das sind nur die Katzen im Kampfranking plus die handlungswichtigen...
  • Der Spitzname: ALLE, nach dem Kampf wählt der Gewinner einen demütigenden Spitznamen für den Verlierer. Schüler : 'Nun, Rin-sama, wähle einen Titel für diesen Verlierer.'
    Rin : 'Abfall.'
    Masato : 'Uwaaa! Ich will diesen Titel nicht!!!'
  • Lachen der Adligen: Sasami und ihre Anhänger.
  • Non-Standard Game Over: Indem Sie sich entscheiden, bei jeder Gelegenheit mit Masato abzuhängen und der Kud-Route zu folgen, eröffnen Sie die Muscles Sensation-Miniroute, die die Muskelrevolution beginnt! Kurugaya wird Sie beim ersten Mal aufhalten, aber wenn Sie es ein zweites Mal tun, erobert die Revolution anscheinend die Welt. Jeder : Muskeln yay yay! Muskeln yay yay!
  • Keine romantische Auflösung:RefrainDie Route läuft so abwas angesichts der starken Rin-Betonung, die die letzte Route und die erste Hälfte der Route selbst dominiert hatte, ziemlich überraschend sein mag. Und so kam es dass der Geschichte selbst wird zum Beispiel.
    • Es ist tatsächlich etwas verwirrend, da es zwei verschiedene, widersprüchliche Refrain-Epiloge: der erste, der stark impliziert, dass Riki und Rin nicht ausgehen, und der zweite, der nur durch erneutes Durchspielen von Refrain zu sehen ist, was stark impliziert, dass sie es sind. Auswählen und auswählen, vielleicht?
    • Sasami, Kanata, Kud und Yuiko gehen noch einen Schritt weiter und haben alle Post-Refrain-Endungen, die endenin der echten Welt, also ja, wählen Sie einfach aus, was Sie wollen.
  • One-Liner: Gemischt mit verschiedenen Äußerungen von Teilnehmern, die sich mit Baseballübungen beschäftigt haben, in der Visual Novel.
  • Nur gesunder Mann: Riki
  • Nur sechs Gesichter : Etwas abgewandt, zumindest im Vergleich zu früheren KEY-Spielen. Kleine Buster! ist insofern ein einzigartiges Spiel, als tatsächlich zwei Charakterdesigner an dem Projekt arbeiteten, von denen jeder an drei der sechs Heldinnen arbeitete; Hinoue Itaru (der Hauptcharakterdesigner für Kanon, AIR und Clannad war) entwarf Komari, Haruka und Kurugaya, während Na-Ga (Angel Beats) für Rin, Kud und Mio verantwortlich war.
  • OOC ist ein ernstes Geschäft: Auf Sasamis Route untergraben. Masato sagt Kengo, dass er von Riki aus seinem Zimmer geworfen wurde und bei ihm bleiben muss. Zuerst scheint es, als würde Kengo Masato glauben, aber es stellt sich heraus, dass er ihm Spaß machte, da Kengo Riki gut genug kennt, um zu wissen, dass er so etwas nie ohne guten Grund tun würde. Masato rutscht bald aus und gibt zu, dass er zu viel Angst vor der Katze hat, die ihn zweimal verprügelt hat (In Wahrheit war es Sasami, der von unfreiwilligem Animorphismus betroffen war), wollte aber nicht schwach erscheinen.
  • Otaku: Kyousuke (er basierte viele der Missionen auf Manga)
    • Einer der Gründe, warum er zu Beginn von Sayas Route nichts tut, daAya, das reale Gegenstück von Saya, basierte ihren Avatar in der Welt, die Kyousuke auf einem Charakter aus einem Manga erstellte, den sie gerade las, also dachte Kyousuke, dass es sein Wille war, der sie erschaffen hatte, da auch er denselben Manga las.
  • Panty Shot: Diese und andere Formen des Fanservices sind im Vergleich zu früheren Key-Spielen deutlich gestiegen.
  • Paper-Thin Disguise: Den Zuschauern ist fast schmerzlich klar, wer Mask the Saito wirklich ist. Es ist etwas weniger schmerzhaft, aber immer noch extrem offensichtlich, werMeiden Sie Tokikazeist auch.
  • Gepflückte Blumen sind tot : In Kurugayas Route beschreibt sie ein Ereignis aus ihrer Kindheit, als sie einige schöne Blumen vom Straßenrand pflückte, nur weil sie hübsch aussahen und später entsetzt und verzweifelt war, als sie merkte, dass sie dabei getötet hatte Ihnen.
  • Wortspielbasierter Titel : Die Abspaltung Kud Wafter ist ein Wortspiel mit dem Wort 'nach' und Kuds Verbal Tic ('wafuu').
  • Realität stellt sich ein:
    • Wenn Riki Kud bei der Suche nach einem Mitbewohner hilft, kann er zwischen einer der fünf anderen Originalheldinnen wählen. Allerdings werden nicht alle das Angebot aufgrund ihrer persönlichen Umstände annehmen können. Komari erwähnt insbesondere, dass sie bereits eine Mitbewohnerin hat und sie nicht einfach bei Kud zurücklassen kann.
    • Da Riki nachts mit Saya den unterirdischen Kerker durchquert, ist er zu erschöpft, um tagsüber richtig zu funktionieren. Saya erkennt dies und fordert Riki auf, aus dem Ranglistensystem, an dem seine Freunde teilnehmen, auszusteigen. Schließlich würde Riki nur noch mehr Kämpfen als nötig, um mehr zu kämpfen. Um besser vorbereitet zu sein, sagt Saya Riki auch, dass er im Unterricht schlafen soll, damit er nachts genug Energie hat, um zu funktionieren. Mit dem Schlafen im Unterricht kommt Riki nur durch, weil die Lehrer von seiner Narkolepsie wissen. Dies geht jedoch auch bei Riki nach hinten los, da er im Schlaf in der Klasse anfällig für einen Angriff eines feindlichen Agenten war.
    • warum will er mich nicht mann
  • Regelmäßiger Anrufer: Die Aufgabe, 'Missionen' zu geben, fällt normalerweise auf Rins Katzen und Kyousuke.
  • Der Sündenbock :Harukas Rolle in ihrer Großfamilie, verstärkt durch ihren Blutkult. Während Kanatas Rolle als Erbin und als 'Gute' sie angeblich davon ausgenommen hatte, war sie tatsächlich ständig bedroht, auch in diese zu fallen, und sie räumt ein, dass die Leitung des Disziplinarausschusses bedeutet, dass sie immer für Dinge verantwortlich gemacht wird von den Schülern, deren Spaß sie verdirbt.
  • Schrödinger's Gun : In Ecstasy bestimmt die Wahl zwischen dem Gefühl von 'Feindschaft' oder 'Freundlichkeit' von Kanata ihre Einstellung gegenüber dem Rest der Besetzung (und ob ihre Route zugänglich ist oder nicht) für den Rest des Spiels.
  • Protagonist im zweiten Jahr: Alle Hauptfiguren außer Kyousuke sind im zweiten Jahr. Das ist wichtig, weil es bedeutet, dass Kyousuke in einem Jahr seinen Abschluss macht und die Freunde aus der Kindheit getrennt werden, was alle (insbesondere Riki) beunruhigt.
  • Richten Sie ein, was einmal schief gelaufen ist
  • Shout-Out: Eins zu Final Fantasy :
    • Direkt danach spielt eine Fanfare im Stil von Final Fantasy.
    Saigusa : 'Saigusa Haruka hat den Job von 'Useless' gewechselt !'
    • Zufallszeit
    • Es gibt eine Gelegenheit, bei der Kud Kanata einen Schlüsselbund mit etwas daran anbietet, das wie eine mysteriöse weiße Kreatur aussieht, die 'Pico-Pico' macht. Im 4koma sagt sie auch, dass sie, wenn sie einen dritten Hund aufzieht, diesen Kartoffel nennen würde. Besonders amüsant für langjährige Key-Fans, da Kud und Kano tatsächlich am selben Tag am 12. Juni Geburtstag haben.
    • Kurugaya mit einem Katana vs. Masato mit einem Pop-Up-Piraten. Masato behauptet den Sieg, indem er 'der Mann ist, der das Unmögliche möglich macht!'
    • Eine der Zeilen, die Kud sagen kann, wenn sie den Ball im Training fängt, ist 'Yes, my Lord', in überraschend gutem Englisch für sie
  • Slapstick Knows No Gender: Heruntergespielt, da Masato der primäre Butt-Monkey der Gruppe ist, aber es gibt weibliche Charaktere wie Komari und Haruka, die in der Butt-Monkey-Rolle enden, nur nicht so oft wie Masato.
  • Es gibt keine Therapeuten: Und auf dem einen Weg, auf dem das abgewendet wird, hat die Therapie das Problem nur vertieft, anstatt es zu lösen.
  • Wahre Gefährten: Riki, Rin, Kyousuke, Masato und Kengo sind das, was mit Kindheitsfreunden einhergeht.
  • Aktualisierte Neuveröffentlichung: Little Busters ME, es ist die saubere Version des Spiels, aber mit allen Extras der EX-Version (Ecstasy), die auf der Key 10th Anniversary Box veröffentlicht wurde und die Basis für die PSV-Version ist.
    • Und jetzt gibt es Little Busters PE, das zu Ehren der Veröffentlichung der Anime-Adaption gemacht wurde, im Grunde ME, aber vollständig vertont (außer Riki) wie die PS Vita-Version.
  • Utsuge:Zuerst nicht offensichtlich, aber allmählich wird es dort. Vor allem, wenn Sie eine Heroine-Route eingeben.
  • Verbales Tic: Kudryavka - wafuu, Riki - Iyaiyaiya (bedeutet Nein, nein, nein!), Saya - Gigigouee, Ungaa. Haruka begrüßt die Leute auch mit 'Yaha' und verwendet in ihrer Rede zufällige Soundeffekte.
  • Grausamkeitspotenzial in Videospielen: Während der Baseballübungen können Sie Ihren Teammitgliedern helfen, Bonusstatistiken zu erhalten, indem Sie den Ball in ihre Richtung schlagen. Das Problem ist, dass sich manchmal zwei der Mädchen ausruhen oder etwas tun, das sie wehrlos gegenüber eingehenden Bällen macht, und diese beiden Mädchen sind zufällig schwächer als die anderen und könnten eine Menge Stat-Raising gebrauchen ... Außerdem alle bis auf eine von Rins Tonhöhen werden (zufällig?) gelernt, nachdem Sie sie verärgert haben, indem Sie eine der vielen Katzen schlagen (obwohl es schwieriger ist, Mitgefühl für die Katzen zu empfinden, da sie manchmal den Ball blockieren, der zu jemandem hinter ihnen gegangen wäre, oder springen in der Luft, um ankommende Fliegenbälle mit ihrem Körper abzufangen... )
  • Waffe der Wahl: Kengo benutzt ein Shinai (Holzschwert), Masato seine FIST und Rin benutzt ihre Katzen als Waffen. Auch die anderen Mädchen haben ihre eigenen Waffen der Wahl für die Kampf-Minispiele:
    • Komari kann eine Pinguinpuppe und ihr Skizzenbuch gebrauchen.
    • Kurugaya kann ihr Holzschwert und ein Maschinengewehr benutzen (ja, wirklich!)
    • Kud kann ihre Hunde benutzen
    • Haruka kann Glasmurmeln und einen Kreisel benutzen
    • Mio hat ihren Sonnenschirm, ihr Buch und schließlich Cyberwaffen wie einen im Labor gezüchteten Virus, Lichtschwerter und schließlich eine tragbare Railgun.
  • Ihre Prinzessin ist in einem anderen Schloss! :Sie erhalten mehrere gefälschte Epiloge vor dem wahren, in dem Riki alle rettet.



Interessante Artikel