Haupt Visual Novel Visual Novel / Yosuga no Sora

Visual Novel / Yosuga no Sora

  • Visual Novel Yosuga No Sora

img/visualnovel/26/visual-novel-yosuga-no-sora.png In der Einsamkeit, wo wir am wenigsten allein sind. Werbung:

Yosuga no Sora ( Himmel der Verbindungen ) ist ein 2008 von Sphere entwickelter Visual Novel mit Illustrationen von Takashi Hashimoto.

Nach dem Tod ihrer Eltern bei einem tragischen Autounfall sind Haruka Kasugano und seine Zwillingsschwester Sora verwaist. Anstatt bei Verwandten zu leben, sucht Haruka Trost in schönen Erinnerungen an die Vergangenheit und beschließt, in das Landhaus zu ziehen, das ihnen ihre Großeltern, die ebenfalls verstorben sind, hinterlassen haben. Sora, die nicht von ihrem Bruder getrennt werden will, beschließt, ihm zu folgen. Obwohl Haruka froh ist, die Erinnerungen an die Sommerferien auf dem Land wieder aufleben zu lassen, ist Sora viel weniger begeistert.



Haruka trifft sich wieder mit seinen Kindheitsfreunden Nao Yorihime, der älteren Schwester aus der Nachbarschaft, und Akira Amatsume, einer Miko. Er freundet sich auch mit seinen neuen Klassenkameraden Kazuha Migiwa , Tochter eines Lokalpolitikers, und Ryouhei Nakazato an, der in Harukas Klasse ist, weil er am Ende ein Jahr zurückgehalten wurde. Haruka trifft auch Motoka Nogisaka, ein Dienstmädchen im Dienst von Kazuhas Vater.

Werbung:

Der Roman wendet den Standard-Unerwünschten Harem ab, indem Haruka früh im Spiel Interesse an einer Heldin bekundet. Die Geschichte zweigt dann ab und zeigt seine sich entwickelnde Beziehung zu dem ausgewählten Mädchen. Jede Route ist eine Geschichte von Drama, Sommerliebe und Erwachsenwerden, während Haruka sich seiner neuen Verantwortung als De-facto-Hausmeister von Sora anpasst und lernt, die Heldin emotional zu unterstützen.



Anpassungen

  • Eine zweibändige Manga-Adaption aus dem Jahr 2010, illustriert von Takashi Mikaze, die sich hauptsächlich auf den Sora-Winkel konzentriert und für . veröffentlicht wurde Comp-Ass .
  • Eine Anime-Adaption aus dem Jahr 2010 für das Herbst-Lineup 2010 unter der Regie von Takeo Takahashi. Es verwendet ein ähnliches episodisches Format wie Amagami SS : Jede Heldin hat einen eigenen Handlungsstrang, aber anstelle einer alternativen Kontinuität, um einen völlig neuen Handlungsstrang zurückzusetzen, enthält die nächste Folge von Episoden ein „Was wäre wenn? “ für Haruka, der um das Herz einer anderen Heldin wetteifert.
  • Werbung:
  • Eine Fortsetzung / Erweiterungs-Lüfterscheibe namens Haruka na Sora enthält Bonusmaterial, erweiterte Szenen und enthält Szenarien für Kozue Kuranaga, Klassensprecher des Klassenzimmers der Zwillinge, und Yahiro Ifukube, Akiras elterlicher Stellvertreter und Motokas bester Freund.

Diese Serie bietet Beispiele für:

  • 2D-Visuals, 3D-Effekte: Im Anime sind die meisten Autoszenen krasse Szenen, ebenso wie die Zugszene, aber besonders die Fans , wo die Animatoren anscheinend viel Zeit in der ersten Szene verbracht haben, in der der Fan im Zug gezeigt wird.
  • Adoptiv-Peer-Elternteil: Yahiro, der sich wie ein inoffizieller Pflegeelternteil für Akira verhält.
  • Aufgestiegenes Extra: Im Eroge hat Kozue die zweifelhafte Ehre, ständig zum Extra herabgestuft zu werden. Glücklicherweise hat die Fan-Disc den seltenen Schritt gewagt, sie zur Protagonistin ihres eigenen Weges zu machen – einer, der mehr oder weniger zum Lachen gespielt wird.
  • Zweideutig Bi: Akira, die in ihrem Bogen eine sexuelle Beziehung zu Haruka hat und es nichts ausmacht, einen Kuss mit Kazuha . zu teilendie sich als ihre Halbschwester herausstellt.
    • Abgewendet von Kazuha, die in ihrem Bogen auch eine Beziehung zu Haruka entwickelt, aber Akira sehr nahe steht und sie sehr beschützt.Es stellt sich heraus, dass es nichts mit Lesbentum oder Bisexualität zu tun hat, sondern weil sie und Akira Halbschwestern sind.
  • Strand-Episode: Folge 3 (Akira 3).
  • Big Damn Heroes: Nao schafft das in Episode 9 (Nao 4), als siespringt in eine brennende Bushaltestelle, um Soras Hasenpuppe zu retten, und tritt ein großes Brett um, das sie nach einigen Sekunden der Spannung festhält. Nicht schlecht, wenn man das bedenktSora hasst sie, nachdem sie sie vor vielen Jahren dabei erwischt hat, wie sie Haruka vergewaltigt hat.
  • Großes Nein!' :Kozue tut dies in Soras Bogen, nachdem er von Harukas und Soras Beziehung erfahren hat. Wenn man bedenkt, wie dies im Anime eingerahmt wurde, kann es sich auch mit The Scream überschneiden.
  • Bishie Sparkle: Wie Kozue Haruka sieht.
  • Bittersweet Ending: Der ursprüngliche Visual Novel spielt damit und untergräbt es dann in Soras Route.Dies deutet darauf hin, dass Haruka und Sora in ein skandinavisches Land gezogen sind, bevor sie enthüllen, dass sie tatsächlich nur Freunde ihrer Eltern auf Einladung besuchen.Der Manga und der Anime scheinen jedoch beide so direkt zu spielen. Vor allem der Anime.
  • Beowulf: Rückkehr zu den Schildlanden
  • Schwarze Komödie Vergewaltigung: Matoka macht dies mit Haruka im Omake von Episode 7 (Nao/Sora 2), während er betrunken ist. Haruka stört es nicht...
  • Bleached Underpants : Direkt im Manga gespielt, sogar in so entscheidenden Szenen wieNaos „Vergewaltigung“-Rückblende und Nao und Kozue erwischen die Kasuganos auf frischer Tat. Abgewandt und sogar umgekehrt im Anime, wo Motoka, obwohl nicht sehr explizit, masturbiert (und implizit häufig) gezeigt wird und die Show keine Skrupel hat, Brustwarzen in allen Details zu zeigen. Dann gibt Episode 4 (Kazuha 4) buchstäblich den Anfangsakt einer Sexszene, und Episode 6 (Akira 4) geht aufs Ganze und zeigt Akirain allen möglichen überraschenden Sexstellungen. Zugegebenermaßen folgt der Manga dem ursprünglichen Visual Novel genauer als der Anime, was den Anime zu einem Beispiel für Hotter and Sexier macht.
  • Brechen Sie die Süße:
    • Kozues gesamtes Sora Arc-Erlebnis im Anime. Im Manga und im Visual Novel abgewendet, wo sie irgendwie anfängt, besser zu werden, die Beziehung der Zwillinge akzeptiert und ihnen eine sichere Rückkehr wünscht, nachdem die Gruppe von Freunden, die die Zwillinge gemacht haben, eine Mail über Kazuha von Haruka erhalten hat, in der sie versprochen hat, ihnen eine zurückzugeben Tag.
    • Sora selbst in ihrem eigenen Bogen im Anime, bevor sie und Haruka sich gestanden haben. Irgendwann nach einem Date mit Nao kam Haruka nach Hause und fand Sora weinend in ihrem Bett vor, weil sie einen Albtraum hatte, in dem er sie zurückließ, nachdem er ihren Wunsch, das Wochenende zusammen zu verbringen, abgelehnt hatte. Schon vorher hatte Haruka, ohne dass Sora es wusste, ein Gespräch mit Ryouhei, in dem er dachte, dass er und Sora eines Tages getrennte Wege gehen würden, um ihr eigenes Leben getrennt aufzubauen ... trotz der Tatsache, dass Sora ein krankes Mädchen und völlig von ihm abhängig ist . Armes Mädchen.
  • Broken Bird: Einerseits könnte Sora wahrscheinlich ein oder zwei Ohrfeigen für ihr selbstsüchtiges, bedürftiges Verhalten gebrauchen. Auf der anderen Seite ist sie so ein psychisches Durcheinander, dass es schwer ist, sie nicht zu bemitleiden.
  • Broken Pedestal: In Soras Handlung im Anime endet Kozues Verknalltheit in Haruka so ziemlich, nachdem sie ihn und Sora beim Sex erwischt hat. Am nächsten Tag schreit sie ihn förmlich an, dass seine Beziehung zu Sora als Mensch falsch ist und sie nie wieder mit ihm reden will.
  • Bromantic Foil: Ryouhei, der Haruka oft neckt, dass er Soras Eskorte sein möchte. Verdoppelt sich als Unlucky Everydude.
  • Bruder-Schwester Twincest: Haruka und Sora, mehr noch in deren eigenem Bogen.
  • Aber nicht zu fremd: Die Mutter von Haruka und Sora ist skandinavischer Herkunft, weshalb die Zwillinge blond sind.
  • Klassensprecher: Kozue
  • Clingy Jealous Girl: Sora, Punkt.Es ist nicht besonders hilfreich, Nao dabei zu erwischen, wie er Haruka anscheinend 'vergewaltigt'.
  • Unterbrechungsfreie Kopplung;
    • In Episode 8 (Nao 4), als Sora auf Nao und Haruka beim Sex hereinkommt, reagiert letzterer darauf, weiter zu stoßen, obwohl es möglich ist, dass er Sora erst einige Augenblicke später bemerkt hat, da er verständlicherweise eingeholt wurde im Akt.
    • In Episode 11 sind es Sora und ihr Bruder, die weiterlaufen. Sora ist mitten in ihrem Orgasmus. Und wieder macht er einfach weiter.
  • Das Herz auf seinem Ärmel gefangen: Sora an Haruka.
  • Erfundener Zufall:Kazuha und Akira werden am selben Tag von verschiedenen Müttern geboren.
  • Coole große Schwester: Nao, Yahiro undAkira um ein paar Minuten.
  • Kontinuitätsnicken: Das Omake enthält Yahiro und Kozue als Teil von Harukas Harem, obwohl ihre eigentlichen Bögen nur in enthalten waren Haruka na Sora .
  • Darker and Edgier: Die gesamte Handlung von Naos und Soras Bögen im Anime, insbesondere von Soras. Obwohl das Original einige ähnliche Inhalte hatte, wird das romantische Drama hier auf eine völlig neue Ebene gehoben.Vor allem Harukas zweifacher Auftritt bei Nao mit Sora während des letzteren Bogens, eine Nebenhandlung, die im Anime wegen ihres ganzen Seifenoperwerts gespielt wurde (die Szene, in der Haruka Nao fast vergewaltigt, ist ein krasses Beispiel), aber in der Tat nicht existierte Original, bei dem es unmöglich war, einmal eingesperrte Routen zu ändern.Ebenfalls,Die seltsame Besessenheit des Animes mit 'auf frischer Tat ertappten' Szenen, von denen keine im Visual Novel existierte.
    • In Soras Bogen im ursprünglichen Visual Novel gibt es einen Punkt, an dem Haruka Sora anschreit. Die entsprechende Szene im Anime zeigt, wie er ihr hart genug ins Gesicht schlägt, um sie zu Boden zu schlagen. Noch ausgeprägter durch die Tatsache, dass es für Haruka extrem untypisch war, dies zu tun, was an das nächste Beispiel weiter unten anknüpft.
    • Im Anime wurden mehrere Persönlichkeiten der Charaktere verändert oder völlig verändert, um der Geschichte einen dunkleren Ton zu verleihen.Nao ist am stärksten betroffen. Während Nao aus dem Original eine fröhliche Haltung annahm und größtenteils glücklich war, Haruka wieder zu treffen, grübelte Nao aus dem Anime und war nicht in der Lage, Haruka gegenüberzutreten, und fand immer Ausreden, um ihn zu vermeiden. Auch Haruka scheint dem zum Opfer gefallen zu sein und wird im Anime perverser und weniger verantwortlich. Sogar Soras Abneigung gegen Nao wird bis auf elf gebracht; An einer Stelle wird ihr gezeigt, wie sie den Satz „Ich hasse Nao“ immer wieder in ein Word-Dokument auf ihrem Computer eintippt.
    • Während die Reibungspunkte zwischen den Charakteren im Original dazu neigen, sich von selbst zu lösen,Soras Weg im Anime hinterließ ein Durcheinander aus verworrenen Beziehungen und emotionalen Wunden. Im Original zum Beispiel gelang es Nao und Sora, ihre Differenzen etwa auf halbem Weg von Soras Weg zu lösen, aber der Anime lässt Sora Nao bis zum Ende hassen. Außerdem kommt Kozue schließlich mit Harukas und Soras Beziehung im Visual Novel zurecht, aber der Anime hinterlässt ihr ein kaputtes emotionales Wrack.Beachten Sie, dass dieses Beispiel nur für Soras Route im Anime gilt, da die anderen Routen alle eine Form der Schließung verwalten.
    • Gespielt für Laughs im Omake für Episode 11, in der Motoka eine SMS von ihrem Ex-Freund bekam, der sie vor vielen Jahren verlassen hatte. Lampenschirm in Die vierte Mauer durchbrechen irgendwie von der miniaturisierten Super-Deformed Sora, die aus dem Nichts von Motokas Handy auftaucht.
  • Ein Date mit Rosie Palms – Motoka... einer zu viel Mal genug, um ihr einen Fan-Spitznamen dafür einzubringen.
    • Dann gibt esSora schleckt sich selbst, als sie in Episode 10 (Sora 3) nach Harukas Namen stöhnt.
  • Daydream Surprise Dies passiert mit Sora in Episode 1 (Sora 1) des Anime, als sie sich vorstellt, dass Haruka und sich selbst einen Fast-Kuss haben.
  • Verstorbene Eltern sind die Besten: Harukas und Soras Eltern kamen bei einem Autounfall ums Leben.
  • kung pao tritt in die faust ein
  • Dekonstruktion: Soras Bogen, insbesondere im Anime, dekonstruiert, wie Brother??Sister Incest oft in Ecchi-Material dargestellt wird. schuldfrei und süß/sexy. Soras Anziehungskraft auf Haruka beruht auf ihrer körperlichen und emotionalen Abhängigkeit von ihm, gepaart mit ihrer psychischen Instabilität. Während Harukas Gefühle auf Gegenseitigkeit beruhen, kämpft er mit der Moral ihrer Beziehung, da er weiß, dass die Gesellschaft sie nicht akzeptieren wird. Der Bogen endet damit, dass die beiden nach Übersee ziehen, in der Hoffnung, endlich glücklich zusammen zu leben.
  • Mag keine Schuhe: Sora geht drinnen fast immer barfuß und zieht ihre Socken zusammen mit ihren Schuhen aus.
  • Doppelstandard: Vergewaltigung, weiblich auf männlich:Abgewendet durch einen Vorfall in der Vergangenheit, bei dem Sora Nao dabei erwischt hat, wie sie Haruka anscheinend „vergewaltigt“ hat. Nao bereut es wirklich, es getan zu haben und dachte, Haruka hasste sie dafür. Es stellte sich heraus, dass Haruka damit einverstanden war – er war nur überrascht, seit es sein erstes Mal war – und er wollte, dass beide darüber hinwegkommen. Es hilft, dass der Anime viel weniger klar ist, ob der Vorfall einvernehmlich war oder nicht, und Sora ist sehr in der Sache voreingenommen.
  • Elefant im Zimmer: Nachdem die Beziehung zwischen Haruka und Sora zu einer romantischen Beziehung wird, verbringen sie mehr Zeit miteinander in der Schule und an anderen öffentlichen Orten. Nao und Kozue bemerken dies, da die plötzliche Nähe zwischen den Geschwistern neu und abschreckend für sie ist und sie warnen Haruka, seiner Schwester nicht so nahe zu sein, da die Leute bereits darüber sprechen.
  • Erotischer Traum: Spät in Soras Bogen döst Haru im Unterricht ein und träumt davonSeine Schwester hat sich unter seinen Schreibtisch geschlichen, um ihm einen Blowjob zu geben.
  • Expy: Akira und Kazuha erinnern ein wenig aneinander Genki Mädchen und Ojou-Team.
  • Fan-Schaden:
    • Haruka versucht, Nao in einem Liebesmotel zu vergewaltigen, um seine Frustration gegenüber seiner Schwester Sora zu überwinden.
    • Die ganze Beziehung zwischen Haruka und Sora ist eher Squick als romantisch. Die Tatsache, dass sie Zwillinge sind, hilft auch nicht.
    • Die Beziehung zwischen Akira und Kazuha scheint sapphisch und sie teilen sich sogar einen Kuss (einseitig). Die Offenbarung, dass sie wirklich sindHalbschwesternwirft den ganzen homoerotischen Versand aus dem Fenster.
    • Nao „vergewaltigt“ Haruka in einer Rückblende. In jungen Jahren. Während er ein Nickerchen machte.
  • Fanservice : Wäre ohne sie kein Ecchi-Titel, der für Softcore-H-Szenen berüchtigt ist.
  • Festivalepisode: Das Sommerfestival ist ein übliches Ereignis im Spiel und im Anime, normalerweise am Ende eines Bogens.
  • Erster Kuss :
    • Haruka und Kazuha in Episode 3 (Kazuha 3), initiiert von ersterem. Während es so aussieht, als würde Kazuha widerstehen, gibt sie tatsächlich nach und deutete als Reaktion darauf ihre Gefühle an. Dies und mehr gibt Akira ebenfalls bereitwillig in der Furo-Szene von Episode 5 (Akira 3).
    • Harukas wahrer erster Kuss war jedoch mit Sora, als sie Kinder waren. Etwas aus Versehen, da keiner von beiden wirklich wusste, warum sie das taten.
  • Vorahnung: Die Motoka-Omakes zeigen Teile der Handlung der Hauptheldinnen. Notieren:
    • Als Sora unter Harukas Schreibtisch herauskommt und in der nächsten Szene sie und ein paar andere Mädchen einen Lutscher essen.Im Sora-Bogen gibt sie ihrem Bruder einen Blowjob unter dem Schreibtisch zu Hause. Später träumt er davon, dass sie ihm während des Unterrichts einen Blowjob gibt.
    • Als Sora und Nao in eine Schlägerei geraten, in der der Schuppen durch Blitzschlag brennt,es zeigt die gleiche Szene, aber diesmal rettet Nao Soras Kaninchenpuppe aus dem brennenden Schuppen in Naos Bogen.
    • Für den Bruchteil einer Sekunde ertranken die Zwillinge in einem See, alle Super-Deformiert.Während Soras Bogen ertrinken sie fast im See.
  • Freeze-Frame-Bonus Während der zweiten ED von Episode 1 (Kazuha 1) ist in Sekundenbruchteilen eine Skinship Grope zwischen Nao und Akira zu sehen.
  • Gainaxing : Ziemlich viel im Anime, besonders in der zweiten ED, in der Nao/Motoka/Yahiro alle ihre Waren gleichzeitig hüpfen lassen.
  • Girl-on-Girl ist heiß: Was Haruka sich vorstellt, passiert zwischen Akira und Kazuha in der Umkleidekabine des Mädchens, bevor Kazuha die Angelegenheit korrigiert.
  • Gender-Blender-Name: Die Tatsache, dass Haruka und Sora beide Unisex-Namen mit weiblicher Basis sind, macht das Ganze noch seltsamer.
  • Genie Ditz:Akira ist normalerweise ein Trottel, aber sie ist extrem scharfsinnig, wenn es darauf ankommt.
  • Genki Mädchen : Akira. So sehr an einem Punktsie bricht vor Erschöpfung zusammen.
  • Mädchenhafte Zöpfe: Sora, mindestens die Hälfte der Zeit, und Kozue.
  • Gute Leute haben guten Sex: Die Sexszenen werden genauso von Romantik wie von Lust getrieben, was es sowohl für Haruka als auch für jedes Mädchen, mit dem er endet, befriedigend macht.
  • Haarantennen: Haruka, Sora, Akira und Yahiro.
  • Halb-identische Zwillinge: Die Kasugano-Zwillinge, wobei die einzigen wirklichen Unterschiede zwischen ihnen Größe, Haarlänge und Geschlecht sind.
    • Untergraben – Kazuha und Akira haben denselben Geburtstag und denselben Vater, nur nicht die Mutter.
  • Kopf Haustier: ◊.
  • Heroischer Bastard:Akira
  • Hilarious Outtakes: Die Motoka-Omakes, obwohl einige Szenen als Vorboten für Schlüsselereignisse in den Hauptrouten der Mädchen dienen.
  • Hormonsüchtiger Teenager: Die ganze Besetzung.
  • Heißer und sexier: Im Vergleich zu den meisten Animes nach Mitternacht. Während die meisten Netzwerke immer noch scheuen sich danach, unzensierte Brustwarzen zu zeigen Mitternacht , Yosuga no Sora wagt es, die ganzen neun Meter zu gehen und volle Sexszenen zu zeigen auf Netzwerk-TV , ähnlich wie bei HBO Rom und Die Sopranistinnen . Außerdem schafft der Anime im Vergleich zum Visual Novel irgendwie das genaue Gegenteil der meisten Visual Novel-basierten Anime.
  • Inzest-Ameisen-Bewunderer: Sora für Haruka. Aufgrund eines Kusses, den Haruka als Kinder teilte, verliebte sich Sora in ihren Bruder. Zuerst fühlte sich Haruka schuldig, da er diese Art von Beziehung zu seiner Schwester nicht wollte. Also tat er sein Bestes, um ihre anhänglichen Neigungen zu ihm zu ignorieren und seine Gefühle für sie in den nächsten vier Jahren zu unterdrücken. Leider treffen sie sich nach Soras Fieber und Liebesgeständnis, was zu einigen Schwierigkeiten für die Zwillinge auf dem Weg führt.
  • Batman (Fernsehserie)
  • Idiosynkratische Episodenbenennung: Jede Episode arbeitet im Namen eines oder zweier Charaktere, während der Titel ein tatsächlicher Satz bleibt. Ein Paradebeispiel ist Episode 4 (Kazuha 4) – während sie als „Harukas Herz“ übersetzt wird, wird sie in Katakana „harukazuhaato“ geschrieben und enthält sowohl die Namen von Haruka als auch Kazuha, den Hauptakteuren der Episode, im Titel.
  • Idiotenball :Warum bestätigte Harukas Großmutter nicht mit Kazuhas Eltern, ob die Babys ausgetauscht wurden, anstatt es Akira in ihrem Tagebuch zu erzählen?
  • Krankes Mädchen: Sora, aber es kommt nie wirklich vor, außer im Manga. In einer frühen Szene im Anime verbrachte Sora Zeit im Krankenhaus, als sie jünger war. Haruka erwähnt dies auch kurz während Soras Handlungsbogen. Der Visual Novel spielt dies aus Gründen der Hintergrundgeschichte gerade und enthält eine ganze erweiterte Szene, die nur aus Soras Erinnerungen an ihre Zeit im Krankenhaus besteht.
  • Imaginierte Anspielung: Als Haruka ein sinnliches Gespräch zwischen Akira und Kazuha belauscht, die sich wirklich streiten. Er denkt, dass sie in der Umkleide des Mädchens lesbischen Sex haben.
  • Imagine Spot In Episode 2 (Sora 2) stellt sich Haruka vor, was Akira und Kazuha am Ende von Episode 1 (Sora 1) in der Umkleidekabine taten.
  • Der unbescheidene Orgasmus:
    • Motoka, was bedauerlich ist, da sie bei ihren Eltern lebt.
    • Sora und Haruka in Soras Bogen, aber vor allem Sora, die laut und unglücklich genug ist, dass Kozue und Nao es von außen hören können.
  • Unschuldiges Fanservice-Mädchen
    • Akiragibt vor, dies zu sein. Aber so wie es aussieht, ist sie sich sehr wohl bewusst, was sie tut.
    • Sora ist das bis zu einem gewissen Grad, besonders in ihrem eigenen Bogen (obwohl sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht ganz unschuldig ist).
  • Unterbrochene Intimität
    • Warum die ohnehin anhängliche Sora einen besonderen Hass auf Nao hat – sie war vor einigen Jahren beim Sex mit ihnen hereingekommen. Und in Folge 8 (Nao 3) passiert es nochmal .
    • Taken Up to Eleven Im Anime in Episode 11 (Sora 4), in der Nao und Kozue Haruka im Eingangsbereich ihres Hauses von hinten mitnehmen. Genau in dem Moment bekommt Sora einen Orgasmus.
    • hopa und der clash of alters
  • Ich möchte, dass mein Geliebter glücklich ist: Es gibt Elemente davon in Naos Akzeptanz von Harukas Beziehung zu Sora in dessen Bogen.Verstärkt durch die Tatsache, dass sie versucht, die Fassung zu bewahren, obwohl Kozue einen Nervenzusammenbruch hatte.Ebenfalls,Soras Grund für ihren Selbstmordversuch gegen Ende ihrer Route führt zu diesem Up to Eleven. Sie versucht tatsächlich, sich zu ertränken, nur weil sie glaubt, Haruka eine Last zu sein. Aber dann, Das Mädchen hat einige Besessenheitsprobleme ...
  • Wie eine Tochter für mich: In Akiras Bogen stellt sich heraus, dass Kazuhas Mutter Akira schon als Baby mochte, weil sie so süß und unschuldig aussieht, obwohl sie wusste, dass Akira die Bastardtochter ihres Mannes ist.
  • Little Sister Heroine: Sora – besitzergreifend und anfällig dafür, in „besonderen“ Zeiten an ihn zu denken, und eine echte Blutsschwester.
  • Liebe auf den ersten Blick: Rückblenden deuten darauf hin, dass Haruka sich in Sora verliebt hat, als er sie aus dem Krankenhaus nach Hause zurückkehren sah. Da er sich für seine tabuisierten Gefühle ihr gegenüber schämte, unterdrückte er diese Gefühle für die nächsten vier Jahre.
  • Dreiecksbeziehung :
    • Nao / Haruka / Sora.
    • Akira / Kazuha / Haruka.
    • Kozue / Haruka / Sora.
    • Ryouhei / Nao / Haruka.
    • Ryouhei / Sora / Haruka.
  • Lumineszierendes Rouge: Der Standardausdruck der Mädchen, wenn sie in der Nähe von Haruka sind. Vor allem Kozue.
  • Mad Libs Slogan: Wohl Soras '-taku nai' ('Ich will nicht...'), obwohl dies schnell in ihrem Bogen verschwindet.
  • Meganekko : Nein
  • Meido: Motoka
  • Miko: Akira, mit Schreinen und Tempeln dazu.
  • Verwechselt mit Schwul: Haruka hört ein sinnliches Gespräch zwischen Akira und Kazuha in der Umkleide des Mädchens und hält sie für ein Liebespaar. Es stellte sich heraus, dass sie sich im Spiel stritten und Kazuha ist besorgt, weil sie weiß, dass sie und Akira Halbschwestern sind.
  • Stimmungsschwankungen: Die Omakes am Ende jeder Episode sind... fehl am Platz mit der Episode davor. Noch lächerlicher wird es, wenn sich die Chibi-ähnlichen Gestalten verändern, wie etwa Motokas Schlangenfigur in Folge 3. Oder Akiras Kopf ist groß . Zufälligerweise sind diese auch in der zweiten ED zu sehen.
  • Mein Gott, was habe ich getan? :Nao denkt, sie könnte Haruka vergewaltigt haben und die Schuld daran jahrelang tragen, bevor sich die Dinge aufklären.Ebenfalls,Haruka in Soras Bogen, als die Implikationen seiner neuen Beziehung zu Sora einsinken, nachdem Nao und Kozue davon erfahren haben.
  • Beinahe-Vergewaltigungserfahrung:Im Anime vergewaltigt Haru Nao in Soras Bogen in einem Liebeshotel fast, weil er über seine sexuelle Anziehungskraft für Sora frustriert ist. Er hört jedoch auf, als er Nao weinen und schreien hört, dass er aufhören soll.
  • Netter Kerl: Haruko.
  • Nicht-Standard-Charakterdesign: Akira im Omake hat einen sehr großen, wackelartigen Kopf.
  • Norse von Norsewest: Im Manga wird angedeutet, dassHaru und Sora zogen schließlich irgendwo in Skandinavien um, wo sie endlich in Frieden zusammenleben konnten..
  • Nicht wie es aussieht: Wird häufig verwendet und missbraucht.
  • Seltsam sichtbare Augenbrauen
  • Ojou: Kazuha, die natürlich mit einem Hime Cut kommt.
  • Omake: Eine kurze Sequenz am Ende jeder Episode mit Motoka als Protagonist.
  • Elternschaft: Akira wurde von ihrem Vater in Yahiros Obhut verlassen, sehr zum Zorn vonihre Schwester Kazuha – zumindest nicht offen, denn es würde Kazuhas Mutter mehr schaden, als er es ohnehin schon tut. Dann stellt sich heraus, dassKazuhas Mutter hat Akira die ganze Zeit anstelle ihrer inzwischen verstorbenen leiblichen Mutter großgezogen. Sie hat Akira auch einen Anhänger als Erinnerung an die mütterliche Liebe geschenkt, nur um sie zu vernachlässigen, weil Akira die Bastardtochter ihres Mannes ist, obwohl sie sich am Ende des Bogens von letzterem versöhnen.
  • Porno mit Handlung: Auf der einen Seite ein Eroge und auf der anderen ein Anime, der auf einem Eroge basiert, ist es irgendwie zu erwarten, dass er Softcore-Pornos enthält. Es hat auch überraschend tiefgreifende Handlungsstränge und stellt die Beziehung zwischen Haruka und Sora nicht als Entschuldigung für fetischistische Wunscherfüllung dar, sondern zeigt sowohl, wie sehr es Haruka quält, dass er eine abweichende Beziehung zu seiner Schwester hat, als auch die Probleme, die dazu beigetragen haben, Soras Unfähigkeit, die gleichen Überlegungen anzustellen, mitzugestalten.
  • Töpfchen-Notfall: Akira hat einen in Episode 2, will aber nicht aufhören, anderen zu helfen. Glücklicherweise sieht Kazuha besorgt aus der Ferne zu und schleift Akira schließlich ins Badezimmer (sie schimpft mit Akira, dass er sie festhält).
  • Right Through His Pants: Wie der Geschlechtsverkehr im Anime dargestellt wird. Während Haruka (scheinbar) gezeigt wird, wie er seine Hose zieht, wird dies auf dem Bildschirm nie wirklich getan.
  • Romantische Zwei-Mädchen-Freundschaft: Kazuhas und Akiras Beziehung hat Schattierungen davon, wobei letztere aufgrund von Kazuhas allgemeiner Besorgnis über Akiras Wohlergehen mit 'romantisch' verwechselt werden. Die Wahrheit ist, weilAkira und Kazuha sind Halbschwestern; sie haben denselben Vater.
  • Running Gag: Haruka hat wirklich Schwierigkeiten, sich daran zu erinnern, in welche Tasche er sein Handy gesteckt hat.
  • Szenerie-Porno: Kann sich mit Ghibli Hills überschneiden.
  • Badeanzug für die Schule
  • Sex God: Egal mit welchem ​​Mädchen er endet, Haruka ist phänomenal darin, sie zu befriedigen.
  • Fortsetzung: Haruka na Sora , eine Erweiterung für das ursprüngliche Eroge, die Soras Optionen mit Kozue und Yahiro erweitert.
  • Shipper on Deck: Ryouhei ist das für Haruka und Nao.
  • Sick and Wrong: Kozue ist der einzige Charakter, der Harukas und Soras sexuelle Beziehung im Anime offen ablehnt.
  • Zerschmetternde Wassermelonen
  • Squick: Im Universum war Haruka revoltiert und schließlich zu Tränen getrieben beider Anblick von Sora, der masturbiert, während er in Episode 10 (Sora 3) seinen Namen stöhnt.
    • Dies kann auch als Kozues Reaktion auf die Entdeckung der Beziehung zwischen Haruka und Sora zusammengefasst werden.
  • Stepford lächelt:
    • Akiras fröhliche Maske verblasst, wenn sie allein ist, wenn sie an ihre Mutter erinnert wird oder wenn sie Yahiro sieht. Letzteres lässt sie kurz vor dem Zusammenbruch stehen. In gewisser Weise spiegelt ihre Persönlichkeit die von 'Sayori-hime' wider, der lokalen Göttin, in deren Schrein sie arbeitet.
    • Nao versteckte ihren Kummer und ihre Schuld vor ihren Kollegen, besonders ihre Erinnerungen an den letzten Sommer, die dazu führten, dass sie Haruka belästigte. Während sie ihre Aufregung über die Rückkehr von Haruka zeigt, frisst ihre Schuld sie innerlich auf, als sie sich fragt, ob er es ihr übel nahm, dass sie ihn ausgenutzt hatte.
  • Zucker-und-Eis-Persönlichkeit: Sora im Visual Novel.
  • Super-deformiert: Die Motoka-Omakes.
  • Überraschungsinzest: Während Kazuha sich dessen bewusst istsie und Akira sind Halbschwestern; sie haben den gleichen vater, Akira weiß es nicht und teilt einen Kuss mit ihr, da sie glaubt, dass ihre überfürsorgliche Natur in sie verliebt ist. Dieser inzestuöse Kuss schockiert Kazuha und sie rennt schuldbewusst davon, was passiert ist.
  • fegt Woche lesbischen Kuss : Akira pflanzt einen auf Kazuha, da sie fälschlicherweise glaubt, dass erstere in sie verliebt ist. Nach dem Kuss passiert nichts mehr und Kazuhas Sorge ist wirklich, weil reallysie sind halbschwestern.
  • Sie tun: Alle Mädchen in ihren jeweiligen Bögen.
  • Donner = Regenguss:In Naos Anime-Route kommt es zu einem Gewitter, als Sora vermisst wird. Während alle nach ihr suchten, findet Nao Sora am Busbahnhof, wo ein Blitz in den Bahnhof einschlug und in Brand geriet, während Soras Puppe noch drin war. Nao konnte die Puppe retten und gewann Soras Vertrauen zurück. In der Visual Novel wurde es zu einem grauen Regen der Depression, als Nao sah, wie Haruka und Sora zusammen in einen Bus stiegen (Sora plante, die Stadt zu verlassen und versucht, Haruka mitzunehmen) und dachte, sie hätten sie verlassen. Es half ihr nicht von Schuldgefühlen und Depressionen und wanderte die Nacht allein. Als Haruka aufgeholt hatte, hörte der Regen auf und er bekräftigte seine Liebe zu ihr und versprach, zusammen zu bleiben, wobei sich die beiden küssten.
  • Beunruhigendes unkindliches Verhalten: In einer Rückblende teilen sich Haruka und Sora während eines Spiels einen inzestuösen Kuss, als sie noch Kinder sind. Zugegeben, sie waren Kinder und wussten nicht, was sie taten.
  • sonic nach der Fortsetzung dx
  • Tsundere : In erster Linie Kazuha, aber auch Sora, gelegentlich, einschließlich Twintails, während sie ihre Schuluniform trägt.
  • 12-teiliger Anime
  • Der Unliebste: Kazuha ist sich sicher, dass Akira dies tut.Es stellt sich heraus, dass sie falsch liegt.
  • Ungelöste sexuelle Spannungen: Anfangs zwischen Haruka und Kazuha, aber sehr schnell gelöst. Eine noch schnellere Auflösung erfolgt zwischen Haruka und Akira. Es dauerte nur eine halbe Episode, bis Haruka sich an sie erinnerte und Akira ihn in die Badewanne springen ließ. Im ursprünglichen Visual Novel wird dies weitgehend unterlaufen, da die sexuelle Spannung auf den meisten Routen bis zu der Szene, in der die eigentliche Handlung stattfindet, nicht sehr ausgeprägt ist. Gespielt jedoch direkt in Soras Route.
  • Misstrauende Gemeinschaft : Besonders abgewendet – die Mitglieder der Gemeinschaft im Allgemeinen waren den Großeltern der Kasuganos zu großem Dank verpflichtet und sind mehr als bereit, ihnen zu helfen.In Soras Handlungsbogen war der Hauptgrund, warum die Kasuganos sich entscheiden, zu gehen, die Tabu-Natur ihrer Beziehung (und die Tatsache, dass Nao und Kozue sie beim Sex erwischt haben). Im Original gibt es Hinweise darauf, dass sie sich aus genau diesem Grund entscheiden, nicht umzuziehen.
  • Yandere : Sora, in der zweiten Hälfte ihrer eigenen Route.Sie ist so besessen von Haruka, dass sie buchstäblich aufhört, sich um alles andere zu kümmern, bis zu dem Punkt, an dem sie in einem Laken auf die Veranda geht, während Haruka sich nervös mit Nao und Kozue unterhält, die zu einem Überraschungsbesuch vorbeigekommen sind, und das unhöflich sagt ihnen, dass sie gehen sollen, damit sie und Haruka wieder Sex haben können (in so vielen Worten und mehr). Kozue verträgt das nicht gut.Sie ist jedoch ein bemerkenswert gewaltfreies Beispiel für diesen Trope.



Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Zusammenfassung / Miraculous Ladybug S02E21 'Queen Wasp (Queens Battle Teil 2)'
Zusammenfassung / Miraculous Ladybug S02E21 'Queen Wasp (Queens Battle Teil 2)'
Eine Seite zur Beschreibung von Recap: Miraculous Ladybug S02E21 'Queen Wasp (Queens Battle Teil 2)'. Nachdem sie sich in Queen Bee verwandelt hat, um ihre Mutter zu beeindrucken, …
Webvideo / El Bananero
Webvideo / El Bananero
El Bananero (wörtl. The Banana Guy) ist ein in Lateinamerika berühmter uruguayischer Komiker, der seit 2005 Videos für seine eigene Website elbananero.com …
Animation / Weiße Schlange (2019)
Animation / Weiße Schlange (2019)
Eine Beschreibung von Tropen, die in White Snake (2019) erscheinen. White Snake ist ein chinesischer Wuxia All CGI Animationsfilm, der am 11. Januar 2019 veröffentlicht wurde. Regie führte …
Webanimation / Fazbear und Freunde
Webanimation / Fazbear und Freunde
Eine Beschreibung von Tropen, die in Fazbear and Friends erscheinen. Eine... interessante Interpretation der Prämisse von Five Nights at Freddy's von Hotdiggetydemon. Du wirst vielleicht finden …
Charaktere / Überdauern II
Charaktere / Überdauern II
Eine Seite zur Beschreibung von Charakteren: Outlast II. Die Langermanns Blake Langermann Der unsichtbare Protagonist. Zusammen mit seiner Frau Lynn untersuchen sie einen …
Film / Brokeback Mountain
Film / Brokeback Mountain
Brokeback Mountain entstand 1997 als Kurzgeschichte von Annie Proulx, wurde aber durch eine originalgetreue Verfilmung von 2005 zu einem bekannten Namen. Proulx lobte …
Es / Der Feind meines Feindes
Es / Der Feind meines Feindes
Eine kürzere Form des arabischen Sprichworts 'Der Feind meines Feindes ist mein Freund'. Ein anderer Ausdruck, der verwendet wird, um diesen Zustand zu beschreiben & ...