Haupt Truppen Textwand

Textwand

  • Wall Text

Tropen, die im Wiki Tropes-Index aufgeführt sind, werden im Trope Repair Shop diskutiert. Klicken Sie auf den Link um an der Diskussion teilzunehmen.

img/tropes/51/wall-text-2.giftl; dr lol 'Shakespeare schrieb, dass 'Kurzheit die Seele des Witzes ist'. Er fügte dann nicht hinzu, es sei denn, Sie schreiben einen Webcomic. Es gilt für alles, und sagen Sie mir nicht, dass Sie arrogant genug sind, um zu behaupten, es besser zu wissen als Shakespeare.' - Ben 'Yahtzee' Croshaw



Werbung:

Ein Absatz sollte idealerweise eine glatte, prägnante Erfahrung sein, die ein wenig erläutert, eine Idee veranschaulicht, den Punkt zusammenfasst und den Leser auf den nächsten Absatz vorbereitet.

Im Idealfall.



In der Praxis kann sich ein Schriftsteller zu sehr in all den Dingen verfangen, die er zu sagen hat, und es versäumen, alles in Stücke zu ordnen, die ein normaler Mensch verdauen könnte. Das Endergebnis ist ein riesiger fortlaufender Absatz, der es schwierig macht, sich an den ursprünglichen Punkt zu erinnern, wenn es überhaupt einen gab. Die Augen des Lesers werden glasig und alles, was er sieht, ist eine Textwand.

Dies betrifft alle schriftlichen Medien, ist aber besonders berüchtigt für seine Wirkung auf Comics. Eines der ersten Dinge, die man in Comics lernt, ist der effektive Einsatz von Dialogblasen. Ein Autor, der den Platz nicht sorgfältig zuweist, wird sein Panel mit einer Menge Text und Leerzeichen bedecken. Irgendwann wird der Leser erkennen, dass er sich in erster Linie um Klartext und nicht um die lebendige Form des visuellen Geschichtenerzählens kümmert, für die Comics berühmt sind. TL; DR in der Tat.

Werbung:

Bestenfalls ist eine Textwand nur ein Signal für eine wirklich starke Exposition. Schlimmstenfalls sind sie ein Warnzeichen dafür, dass der Autor über etwas scherzt.



Aber wie bei vielen Tropen ist auch dies nicht unbedingt ein hoffnungsloses Übel. Es gibt Gelegenheiten, in denen eine Person im wirklichen Leben immer weiter macht oder vielleicht eine riesige, ununterbrochene Rede oder Schimpfwort hält, und für diese Fälle sind 'Textwände' nicht unbedingt eine schreckliche Formatierungsidee; Sie können dazu beitragen, das Geschehen in der Geschichte visuell zu verstärken und die Erfahrung des Lesers mit der Erfahrung im Universum abzugleichen. Es auf diese Weise zu verwenden, erfordert jedoch immer noch Geschick und Finesse, um nicht nur ein weiteres negatives Beispiel zu geben.

In Panels zu sprechen ist oft eine Möglichkeit, diesem Trope auszuweichen, während man erzählt, was passiert ist.

Wenn Sprechblasenunterbrechungen verwendet werden, um anzuzeigen, dass nicht gehört wird, siehe Wall of Blather . Wenn der Text ist buchstäblich an eine Wand im Universum geschrieben, könnte es ein Raum voller Verrückter sein. Siehe Kleingedrucktes lesen, wenn diese Art von Text tatsächlich sehr wichtige Informationen enthält. Ominous Multiple Screens ist sozusagen das Video-Äquivalent. Vergleichen Sie Doorstopper , die sich normalerweise auf Werke beziehen, die buchstäblich nur Worte sind.

Werbung:

Für ungeheuerliche Beispiele direkt in This Very Wiki, beobachte die ehrwürdigen Teilnehmer von Trope Overdosed.


Beispiele

Alle Ordner öffnen/schließen Werbung
  • In der Mac-Anzeige parodiert wenn der PC anfängt, Behauptungen über seine Leistung zu erheben, wodurch ein Haftungsausschluss auf dem Bildschirm angezeigt wird. Dieser Haftungsausschluss wird im Laufe des Werbespots immer größer und endet mit der Aufschrift „PCs sind jetzt 100% störungsfrei!“. wodurch der Haftungsausschluss den gesamten Bildschirm ausfüllt.
  • Lustigerweise in englischsprachigen Printanzeigen von den 1920er Jahren bis etwa zum 1960er Jahre , die Verwendung dieser war eigentlich ziemlich verbreitet. Je nach Anzeige und Produkt sehr unterschiedlich, war aber keine Seltenheit , oder selbst wenn es sich um mehrere Absätze handelte, sollte die schriftliche Kopie den größten Teil der Seite einnehmen. Diese Art der Werbetexte geriet in den folgenden Jahrzehnten allmählich in Ungnade und endete schließlich als Totes Pferd Trope zu der Zeit, als die 90er Jahre herumrollten.
Anime
  • Angriff auf Titan : He. Die Eyecatcher „Information Available for Public Disclosure“ können normalerweise in der kurzen Pause gelesen werden, aber die Episode 25 ist ziemlich lang und kann nur gelesen werden, wenn Sie in der Lage sind, sie anzuhalten. Es ist eine Geschichte über einen Bergmann, der versuchte, unter Wall Sina zu graben, um dort zu leben, und immer härter an seinem Ziel arbeitete.Er wird vermisst, nachdem er einem Freund davon erzählt hat, und irgendwann, nachdem alle nach ihm gesucht haben, verschwindet auch der Freund. Es ist unklar, ob der Mauerkult oder die interne Militärpolizei sie beseitigt hat oder ob die Titanen innerhalb der Mauern sie gefressen haben.
  • Ein Meta-Beispiel passiert in Vollmetall-Panik? Fumoffu . Die Klasse macht einen Ausflug in die umliegenden Wälder, damit die Schüler Kunstwerke der Natur zeichnen können. Einer der Professoren, der die Studenten begleitet, geht ständig auf eine wilde Tangente und diskutiert die philosophischen Beziehungen zwischen Wissenschaft, Natur, Kunst und naja... sagen wir einfach, viele große Worte werden sehr, sehr schnell verwendet. Die offiziellen Untertitel greifen buchstäblich die GESAMTER BILDSCHIRM wenn er schimpft.
  • Zur Verfügung gestellt von Genos in Ein Schlag Mann . Sie fragen sich, wie eine Ursprungsgeschichte ohne Rückblende klingt? Der Anime nimmt eine Stufe höher mit nichts als Aufnahmen in und um Saitamas Wohnung und der arme Kerl wird immer genervter. Saitama: GENUG, DU IDIOT! VERKÜRZEN SIE DIESE DUMME GESCHICHTE AUF ZWANZIG WÖRTER ODER WENIGER!
  • Während der rote, fette Text in Töte la Kill deckt manchmal nicht den gesamten Bildschirm ab, es zeigt so viel an, dass es einen guten Teil der Episodenzeit abdeckt. Vor allem der letzte.
  • Moyashimon : Prof. Itsuki ist anfällig für lange pädagogische Monologe über fermentierte Lebensmittel und sein Studium in Bioremediation, und ein Running Gag sind andere Charaktere, die angesichts seiner massiven Sprechblasen unbeholfen zusammengequetscht werden.
Comic-Bücher
  • Krieger : Der kurzlebige Comic, basierend auf dem Pro-Wrestler The Ultimativer Krieger , war von Anfang bis Ende mit Textwänden gefüllt, viele davon aus unverständlichem, erfundenem Jargon. Ein Großteil des Textes konzentriert sich auf die seltsame Pseudophilosophie von Warrior, die ziemlich da draußen ist. Um zu sehen, wie verrückt und unsinnig es ist, ist es fast kaum zu glauben, dass es existieren könnte. Erschwerend kam hinzu, dass es manchmal in Schriftfarben gedruckt wird, die auf der Hintergrundfarbe nicht lesbar sind. Der schiere Umfang des Textes und seine wahnsinnige, plappernde Natur kann hier wirklich nicht überbewertet werden. Es gibt ein Textfeld für den verrückten Erzähler, ein Textfeld für den verrückten inneren Monolog von Warrior und dann Gedankenblasen für die verrückten Gedanken von Warrior. Es beträgt, bei Minimum , gut 4-5 Absätze pro Seite...
  • Dave Sims Cerebus das Erdferkel ging über die Walls of Text hinaus in den chronischen Autor Filibuster, als der Comic selbst wiederholt auf Eis gelegt wurde, um Platz für mehrseitige frauenfeindliche Klartext-Geschwätze zu schaffen. Irgendwann überwindet es diese PhaseHinweisdie Wände des Textes, nicht die Frauenfeindlichkeit, fällt dann später wieder hinein.
  • Don Rosas frühere Werke (insbesondere Die Pertwillaby-Papiere ) hatte dicht gepackte erläuternde Sprechblasen. Allerdings nicht so sehr in seinen Disney-Comics; die 'Disney-Remakes' seiner Geschichten sind ein gutes Beispiel dafür, wie man den Informationsfluss verdünnen kann, ohne die Netto-Betrag der dem Leser vermittelten Informationen.
  • Eine Ausgabe von Howard die Ente war 22 Seiten Text mit einer Illustration von Steve Gerber, der sich dafür entschuldigte, dass er in diesem Monat keinen vollständig ausgearbeiteten Comic zur Veröffentlichung bereit hatte.
  • EC-Comics hatte ein Muster: Der Dialog wurde auf die Seite gelegt, bevor das Kunstwerk gezeichnet wurde. Al Feldstein schrieb seine Skripte mit Bleistift direkt auf die Storyboards, als er es entwickelte. Dies bedeutete oft, dass etwa 90 % des Panels reiner Text waren und die Kunst in das, was übrig war, gespickt wurde. Einige Comics würden mit einem Panel enden, das nichts war aber Text, um die Geschichte zu erklären. Die Ausnahme sind die Geschichten, die Harvey Kurtzman gezeichnet hat, sowie die, die er für andere Künstler geschrieben und mit Storyboards versehen hat.
  • Die Thrawn-Trilogie Comic-Serie geht nicht ganz in diese Extreme, aber da es ein sehr Komprimierte Anpassung , es gibt einige Seiten voller Text.
  • Die Comic-Adaption von Der Stand nimmt im Grunde den größten Teil der Erzählung aus dem wirklich langen Buch und fügt sie in Dialogboxen über die Handlung, während sie passiert.
  • Im Justice Society of America , Band 3, Ausgabe 1, eine Textwand wird verwendet, um zu zeigen nur wie viel Zyklon spricht.
  • Parodiert in Asterix, wie du ihn noch nie gesehen hast . Asterix liefert eine Flut von Geschwafel, die drei Viertel der Panels einnimmt und Obelix schließlich einschläft.
  • Das Problem ist in der Comicindustrie lange genug endemisch, um ein bestimmtes Werk berühmt zu machen, das eine Möglichkeit bietet, es zu patchen: , oder einige interessante Möglichkeiten, etwas Abwechslung in diese langweiligen Panels zu bringen, in denen ein dummer Schriftsteller eine Menge lahmer Charaktere herumsitzt und Seite für Seite redet!' Auch erhältlich in .
  • In einem Interview bemerkte der gefeierte Comiczeichner Larry Hama, ein Bleistiftzeichner, der Schriftsteller wurde, dass das Format der Marvel Comics-Bücher in den 1970er und frühen 1980er Jahren oft daran schuld war, und beklagte die übermäßige Verwendung von Bildunterschriften. „Sie hätten eine Bildunterschrift, die 3/4 eines Panels abdeckt und den Inhalt des Panels beschreibt, das es bedeckt! '
  • Begründet in Amerikanische Pracht , da es in der Geschichte weniger um die Bilder als vielmehr um Charakterdialoge und Harvey Pekars inneren Monolog geht.
  • Augenzwinkernd gemacht Der Geist . Wenn ein Verdächtiger (ein Comiczeichner) extremen Hass auf die Tendenz seines (derzeit toten) Kollegen ausdrückt, sich diesem Trope hinzugeben, antwortet der Geist, dass er denkt, dass manchmal Wortwitz für Comics notwendig ist – nur anstatt das nur zu sagen, er gibt es in Form eines Character Filibuster, während Commissioner Dolan vorsichtig die massive Sprechblase beäugt, die das Panel verschlingt.
  • Scott McCloud demonstrierte den Nachteil davon in einem Streifen über einen Oberklasse-Twit: Zuerst hat er es genossen, die beste Party aller Zeiten zu machen; dann ist er verwirrt über das, was sein Freund gesagt hat; dann ist er schockiert, weil besagter Freund nicht zur Party kommen kann; dann ist er traurig, weil die Party ohne ihn nichts ist. In einem Panel kann man einfach nicht vier verschiedene Gefühle zeigen; mach es kaputt und es funktioniert.
  • Brian Michael Bendis' einzigartige Art, Dialoge zu schreiben, hat die Angewohnheit, , wobei es besonders in Serien wie Kräfte .
  • Das Original Marvel-Comics Transformer Serie könnte bekommen Ja wirklich schlecht daran, besonders während Bob Budianskys Lauf. Die Merchandise-getriebene Natur des Comics führte dazu, dass Autoren oft gezwungen waren, riesige Infodumps für den völlig großartigen neuen Charakter oder das Gimmick der Woche einzufügen, bis zu dem Punkt, dass Wortballons die Kunst manchmal völlig verdeckten. Die erste Ausgabe hat einen besonders berüchtigten Moment, in dem die Decepticons fast eine ganze Seite einnehmen und sich nur in quälenden Details beschreiben.
    • Eine liebevolle Hommage in den späteren Comics von IDW, wo Rückblicke auf die frühe Geschichte des Schauplatzes im Stil des Marvel-Comics gemacht werden, komplett mit überlangen Sprechblasen, die den größten Teil der Seite einnehmen. Es gibt sogar eine direkte Hommage an den oben erwähnten ??Decepticon-Infodump??, in dem die Crew von Nova Prime eine ganze Seite aufnimmt, um sich selbst auf die gestelzte, selbstverherrlichende Weise zu beschreiben.
  • Aufgerufen in Die unglaubliche Gwenpool . Als Gwen zum ersten Mal ihre auf Comics basierenden Reality-Warping-Fähigkeiten entdeckt, besteht einer ihrer ersten Tests darin, zu sehen, ob sie mit Textfeldern interagieren kann, also erstellt sie eines, das mit zufälligen, weitschweifigen Gedanken gefüllt ist. Die resultierende Textwand ist so groß, dass sie Gwen fast umbringt, indem sie sie aus dem Fenster ihres Schlafzimmers wirft.
Comicstreifen
  • Das Online-Archiv des surrealen Zeitungscomics der Brown University Burble ist sich seiner großen Dialoge voll bewusst; trotz seiner hohen Qualität im Vergleich zu den meisten anderen Streifen zu dieser Zeit wurde er wegen 'zu vieler Worte' verspottet (und später selbst verspottet).
  • Erdnüsse Einmal es, indem Linus nach einer großen Menge an Gesprächen zu Charlie Brown kommentierte, dass eine zeitgenössische Beschwerde darin besteht, dass in Comics viel zu viel geredet und zu wenig Handlung gemacht wird.
  • Stockente Fillmore zeichnet oft nicht einmal die Charaktere Körper , stattdessen haufenweise Text um einen schwebenden körperlosen Kopf drängen.
  • Diese moderne Welt hat auch die Textstapel um einen Kopf. Lampenschirm vom Künstler mehr als einmal.
  • Jeremy 'Norm' Scotts Hsu und Chan Comics können SEHR manchmal wortreich. Während die Wände neue Leser abschrecken, werden Fans der Serie normalerweise behaupten, dass Norms Humor die intensive Wortzahl rechtfertigt. Der Schöpfer des Comics ist sich der Worthaftigkeit seiner Comics bewusst und macht auf seiner Website gerne ständig Witze darüber. Norm: ( zum Thema Deep) Seltsamerweise beschwerte sich niemand über die Wortlaute in DIESEM Comic. Es ist möglich, dass es noch nie jemand bis zum Ende geschafft hat.
  • Stadt der Helden Level-Cap
  • Im Mafalda , jedes Mal, wenn Susanita anfängt, Klatsch über die Nachbarn zu erzählen, wird ihre Sprechblase zu einer Textwand. Bei einer Gelegenheit wird Felipes Körper mit Text bedeckt, bis Manolito ihn 'rettet', indem er ankommt und sie begrüßt und den Strom des Klatsches unterbricht.
  • Deutscher Comic Rudi ist dafür (berüchtigt) und manchmal Lampenschirme dafür.
  • Käfer Bailey ließ Plato das hin und wieder tun. Er schrieb philosophische Estriche als Badezimmer-Graffiti.
  • Die K-Chroniken ist das sehr. Es ist nicht ungewöhnlich, Streifen zu haben, bei denen die Mehrheit der Tafeln nichts als Text ist, mit sehr wenigen tatsächlichen Zeichnungen.
  • Perlen vor die Säue Comic. Der Kommentar sagte sogar, wie stolz er war, dass die Panels so lange dauerten.
Lüfter funktioniert
  • In der offiziellen Fanfiction-Akademie der Sternenflotte haben einige der Klassenzimmer buchstäbliche Textwände. (Recycelt aus den Fanfics der Schüler.)
  • Im Meine Huntsman-Akademie , spuckt Izuku all seine Gedanken aus, während er über die Notizen murmelt, die er in seiner ersten Grimm Studies-Klasse gemacht hat, was zu einem riesigen Textblock führt, der nur unterbrochen wird, wenn Port Izuku herausruft.
  • Grüntee-Rettung : Toga erstellt einen Gruppenchat für das neu geprägte Dekusquad, den die meisten der Gruppe wie einen normalen Chatroom mit Emojis und Abkürzungen behandeln. Iida hingegen stellt sich in einem umfangreichen Beitrag mit perfekter Grammatik und Zeichensetzung vor, sehr zur Belustigung aller anderen.
  • Es ist anscheinend ein beliebter Witz in Touhou-Projekt doujinshi, Nitori oder jemand anderen dazu zu bringen, lange Beschreibungen (normalerweise von Technologie) an die anderen Charaktere zu gehen, die wahrscheinlich nicht wirklich zuhören. Ein Doujin parodierte es, indem er Alice von der riesigen Sprechblase gegen eine Wand schieben ließ.
Filme — Live-Action
  • Das Eröffnungskriechen von Allein im Dunkeln (2005) geht ewig weiter.
  • In der Dokumentation Krume , liest Robert Crumb die alten Amateurcomics seines Bruders, um den Nervenzusammenbruch des Bruders zu zeigen. Mit jeder Seite werden die Zeichnungen durch immer größere mit Text vollgestopfte Blasen mehr und mehr zurückgedrängt, bis schließlich die Zeichnungen verworfen werden und Crumb Seite für Seite mikroskopischen Text durchblättert. Es ist ziemlich gruselig.
  • Das Leuchten zeigt Wendy, wie sie sich Jacks Manuskript ansieht, und es steht seitenlang nur 'Alle Arbeit und kein Spiel macht Jack zu einem langweiligen Jungen'.
Literatur
  • Werke aus dem 18. und 19. Jahrhundert tendierten dazu, mit bisweilen langen Absätzen Seiten ; Eine Umgestaltung dieser Wände für moderne Drucke ist jedoch keine Option, da sie häufig einzelne Sätze mit Dutzenden von Klauseln und Semikolon-Krebs aus dem Wazu, verhindert stilistische Erneuerungen, ohne gegen die Regeln gegen Zeilenumbrüche mitten im Satz zu verstoßen. Dies lag oft daran, dass die Autoren nach dem Wort bezahlt wurden; Bei seriellen Arbeiten würden Redakteure nicht mitten im Satz abbrechen.
  • Der Stil von Charles Dickens ist ziemlich wortreich. Die Diskussion, die Scrooge mit Marley in hat Ein Weihnachtslied ist für seine Verhältnisse sehr kurz. (Andererseits wurde er nach dem Wort bezahlt...)
  • Der Stil von Henry James umfasst fast undurchdringlich lange Sätze, die in Absätzen gruppiert sind, die sich oft über eine Seite erstrecken.
  • Kaum jemand in der Anne von Green Gables Serie ist dafür genauso anfällig wie Anne selbst, die besonders im ersten Buch dazu neigt, seitenlang weiterzuwandern (länger, wenn Marilla nicht da ist, um sie zu unterbrechen). Zum Glück sowohl für die geistige Gesundheit der Charaktere als auch für die der Leser, Marilla setzt dies ständig mit Lampenschirmen, was zu amüsanten Szenen führt, in denen Marilla Anne sagt, sie solle aufhören zu reden, woraufhin Anne anfängt, darüber zu reden, wie schwer es für sie ist, den Mund zu halten ... und lässt sich dann ablenken und fängt an, eine ironische Textwand aufzubauen.
  • Der Roman Der Rotter Club hat einen Satz, der anscheinend 13.955 Wörter lang ist.
  • Der erste Eindruck der meisten Menschen von der Bibel. Die Genealogien sind notwendig, um die Vorfahren Jesu zu verfolgen, aber sie sind lang.
  • Das Buch Ulysses endet mit zwei Sätzen im letzten Kapitel. Der erste ist 11.281 Wörter lang und der zweite 12.931 Wörter lang.
  • Das tat Nobelpreisträger José Saramago sehr gerne. Versuchen Sie nicht, ihn nachzuahmen; er hat nicht ohne Grund einen Nobelpreis bekommen.
  • Ein weiterer Nobelpreis für Literatur: Camilo José Cela schrieb einen Roman, der ausschließlich aus einem einzigen Satz besteht und mehr als 100 Seiten umfasst: Christus gegen Arizona .
  • Im Das Reptilienzimmer, der Erzähler füllt immer und immer wieder eine ganze Seite mit dem Wort 'immer', wenn er dem Leser sagt, er solle nicht an elektrischen Geräten herumfummeln, es sei denn, es handelt sich um Violet Baudelaire.
  • Im Emma , Miss Bates' Reden werden sowohl für die Leser als auch für die Charaktere immer so.
  • Atlas zuckte die Achseln . Ein gewisser Jemand schlägt dem Leser mit einem massiven Monolog aus Kapitalismus ins Gesicht; die erste Ausgabe zählte es mit 70 Seiten .
  • Der literarische Stil des Maximalismus betont das Schreiben des Autors alles das ihm in den Sinn kommt, um ein „vollständigeres“ Bild der Denkweise des Autors/der Figur zu zeichnen.
  • Haus der Blätter hat einige Wall-of-Text-Passagen, die absichtlich sind - sie illustrieren einen Charakter (der wohl anfangs nie seine Scheiße vollständig zusammen hatte), der langsam verrückter und verrückter wird und in einem eher bewussten Stil spricht und schreibt als seinen writing die Vernunft verlässt ihn. Es ist nicht schön und soll es auch nicht sein.
  • el melloi Fallaktenübersetzung
  • Robinson Crusoe enthält Sätze, die sich über mehr als eine Seite erstrecken, wobei häufig Semikolons anstelle von Punkten verwendet werden. Hör zu .
  • Das erste Kapitel von Samuel Becketts Roman Molloy besteht aus zwei Absätzen. Absatz eins ist ungefähr anderthalb Seiten lang; Absatz zwei überschreitet normalerweise achtzig Seiten.
  • In den Werken von Roberto Bolaño:
    • 2666 hat Absätze, die mindestens etwa fünf Seiten lang sind, sie sind am häufigsten im vierten Teil ('Der Teil über die Verbrechen') des Romans.
    • Übertrieben in Bei Nacht in Chile . Die ganze Novelle besteht aus nur zwei Absätzen, der erste nimmt fast den ganzen Teil ein, während der zweite nur ein kleiner Satz auf der letzten Seite ist.
  • Jede Seite von Eine Million zufällige Ziffern mit 100.000 normalen Abweichungen De besteht aus riesigen Spalten, die entweder 2500 zufällige Ziffern oder 500 normale Abweichungen auflisten.
  • Einige der Absätze von Franz Kafka (besonders in seinen unveröffentlichten Geschichten) erstrecken sich über Seiten. Und das sind nur die englischen Übersetzungen – man stellt sich vor, dass sie auf Deutsch etwas länger sindHinweisDies ist ein gutes Beispiel, um es zu belassen, aber sie sind es nicht. Diese Art von Stil übersetzt sich normalerweise in einen ähnlichen Stil, und wie die anderen Beispiele auf dieser Seite zeigen, ist das Englische weder von Natur aus kurz, noch von Deutsch langatmig. Alles eine Frage des Autors..
  • 2666 : Es gibt Absätze, die ungefähr 5 Seiten lang sind, ernsthaft. Der vierte Teil führt dies jedoch auf elf.
Live-Action-TV
  • Wessen Linie ist es überhaupt? :
    • Ein 'Let's Make a Date'-Spiel gab Wayne eine sehr komplizierte Rolle (etwas, das ziemlich nahe an 'einem glatten Rapstar mit verbundenen Augen und gefesselt von seiner Freundin, die allmählich merkt, dass die Nacht schrecklich schief geht') ähnelt. Als Greg die Karte (ungefähr 8'x8') sah, war seine Reaktion ein fassungsloses 'Da sind zwei Absätze Text dazu!'
    • Ein weiteres Spiel dieses Spiels gab Ryan die Rolle 'Hexe, die das Biest auf ihren magischen Schlafschemel lockt, damit sie den Zauberspruch brechen und ihn in einen Prinzen verwandeln kann'. Auch hier machten die Spieler einige Witze über die Länge des Vorschlags.
    • Die Ratespiel-Persönlichkeiten, als Whose Line in Großbritannien begann, waren extrem einfach ('ein Pirat' usw.) und wurden in den nächsten 18 Spielzeiten allmählich länger und komplizierter. Ein Teil davon war einfach, sich nicht zu wiederholen, aber auch weil die einfacheren zu einfach waren, je länger die Darsteller zusammenarbeiteten.
  • Im Freunde , Ross schläft mit einem zufälligen Mädchen, nachdem er und Rachel sich getrennt haben. Rachel hält es für Betrug, obwohl die tatsächlichen Umstände komplizierter sind (Ross interpretierte 'Mach eine Pause von uns' als Trennung, und in seiner Depression kam das andere Mädchen ins Bild, 'Wir waren in einer Pause' wurde zu einem lang anhaltender Running Gag ). Ross versucht, in ihre Gnaden zurückzufinden, und Rachel schreibt einen 20-seitigen Brief, den er lesen soll, um ihre Gefühle zu verstehen. Er schlief beim Versuch ein, es zu lesen.
Ärmel
  • Dies ist der Schöpfer-Fingerabdruck von Tsugumi Ohba. Ein einziges Kapitel von allem zu lesen, was er/sie geschrieben hat, ist eine Art mentales Training, da jedes letzte Wort wichtig ist, um mit der Handlung Schritt zu halten. Im Vergleich dazu sein neuestes Werk, Platin-Ende , spielt die Menge des Dialogs herunter, aber nicht um a ganze Menge.
    • Das Todesmeldung Manga kann sich manchmal besonders schuldig machen. In den späteren Bänden des Manga verbringen die Charaktere eine Menge Zeit damit, sich in einem 3-Wege-Kat-und-Maus-Spiel gegenseitig zu überdenken, und der gesamte Text, der dafür verwendet wird, kann störend sein, obwohl es wichtig ist. Um es noch schlimmer zu machen, ist es so komplex, dass Sie völlig verloren sind, wenn Sie blinzeln und ein entscheidendes Detail verpassen.
    • Mädchen der Wildnis. kann wortreicher sein als die oben genannten Todesmeldung , bis zu dem Punkt, dass die Kapitel oft darauf hinauslaufen, dass die Helden über Manga sprechen.
  • Als selbsternannter moderner Sherlock Holmes, Detektiv Conan enthält meistens Wände (und Wände und Wände) von Text, während Sie den Thread ziehen, um zu zeigen, wer es getan hat. Die Kindaichi-Fallakten kann genauso wortreich sein, aber er hat zumindest die Höflichkeit, seine Textwände aufzubrechen.
  • Negima! Magister Negi Magi fällt oft darauf ein und spielt diese sogar einmal für Comedy, wobei Yue auf lange Expo Speak-Tangenten losgeht, nur um festzustellen, dass niemand zuhört.
    • Hakase gerät auch in eine lange Schimpferei mit einer faustgroßen Sprechblase, die mit winzigen Schriftzeichen gefüllt ist, in der sie über Chachamarus Emotionen plappert.
    • Auch als ein verängstigter, steifer Yue die verschiedenen Unmöglichkeiten des wirklich, wirklich großen Wyverns beschrieb, der sie und Nodoka gerade auffressen wollte, und endete mit 'Warte, was sage ich?'
  • Gespielt zum Lachen in Engel-Heiligtum , als Raphaels Sprechblase ihn dazu bringt, eine lange Geschichte darüber zu erzählen, wie effektiv seine Windkräfte in Verbindung mit Michaels Feuerkräften sind, einschließlich der Zeit, die sich zu ihren Gunsten auswirkte. Der arme Michael wird von all diesen Informationen praktisch als Bluescreen gezeigt und schreit Raphael an, er solle schon die Klappe halten und seine Umgebung verbrennen.
  • Medaka-Box 's Emukae muss ◊, bestehend aus vier riesigen Textblasen, die so groß wie deine Hand sind, und wie sie Hitoyoshi heiraten und Babys mit ihm haben möchte und ein schönes großes Haus und ein paar Haustiere haben und...
  • Das Moyashimon manga bietet wirklich erstaunliche Beispiele für jeden einzelnen Band, komplett mit verkleinerten Schriftarten, Zeichen, die in winzige Lücken zwischen Sprechblasen gedrängt sind, und erklärenden Notizen in Seitenrinnen. Dies sind normalerweise Professor Itsuki, die sich einem Charakter-Filibuster über Wissenschaft oder genauer gesagt Fermentation hingibt.
  • Lügenspiel ist hauptsächlich eine Geschichte über Schachmeister die versuchen, sich in verschiedenen 'Spielen' zu schlagen, um zu sehen, wer der beste Magnificent Bastard ist. Dazu verwenden sie Gambits nach Gambits basierend auf Spieltheorien, Psychologie, Ökonomie, Sozialkunde und mehr. Während sie sich die Zeit nehmen, alles verständlich zu erklären, hilft ein gewisses Wissen über diese Themen sehr beim Verständnis.
  • Gespielt für Lachen in a Seelenfresser zusätzliches Kapitel (später in eine Anime-Atem-Episode umgewandelt) mit Excalibur, das eine weitere weitläufige Geschichte gibt, die eine halbe Seite einnimmt, die der Autor einnimmt sagt es uns speziell zu überspringen, weil es so nervig ist.
  • Auch zum Lachen gespielt in Ein Schlag Mann als Genos sich ohne begleitende Rückblende vorstellt. Saitama sagt ihm, dass er wiederkommen soll, wenn er alles in einem Satz von maximal zehn Wörtern zusammenfassen kann.
  • Stufe E enthält ein paar Beispiele dafür. Und ja, man muss alles lesen (oder zumindest überfliegen), um die Handlung zu verstehen, die vor sich geht.
  • Gespielt für Lachen in Die 100 Freundinnen, die dich wirklich, wirklich, wirklich, wirklich, wirklich lieben . Nach einem Kapitel, das jeder der aktuellen Freundinnen gewidmet ist und Rentarou all die Dinge erzählt, die sie an ihm lieben, feuert Rentarou zurück mit einem
Musik
  • Eine weiß-auf-schwarze Textwand ziert das Cover von XTCs zweitem Album. Gehe 2 . Weiter so, Hipgnosis!
  • Die Texte zu Elvis Costellos Kaiserliches Schlafzimmer werden so gedruckt.
  • Der Text zu David Bowies Station zu Station wird ohne Leerzeichen gedruckt.
  • Das Cover des Chumbawamba-Albums, dessen vollständiger Titel normalerweise auf nur gekürzt wird Die Boybands haben gewonnen zeigt einen langen Titel von 865 Zeichen (156 Wörter) und verleiht ihm den Guinness-Weltrekord für den längsten Albumtitel der Geschichte.
Printmedien
  • Ein audiophiles Magazin veröffentlichte einen Artikel, der den Loudness War beklagte, und versuchte, ihn Laien zu erklären, indem er einen ganzen Absatz in Großbuchstaben mit minimalen Zeilenumbrüchen als visuelle Metapher für eine übermäßige Dynamikkompression schrieb. Es hat sich als ein bisschen erwiesen auch apt, da das Magazin dann eine Menge Briefe erhielt, die sich darüber beschwerten, dass die Technik den Artikel unlesbar machte.
  • Lehrbücher. Einige College-Textbücher sind solide Textwände, die für Seiten ohne Bilder, Diagramme oder sogar . geeignet sind Absatzumbrüche . Außerdem ist der Text normalerweise sehr klein.
  • Dafür sind Manualpages für Linux/Unix-Befehle berüchtigt.
  • Europäische spanische Zeitschriften und Zeitungen sind in der Regel wortreicher als ihre lateinamerikanischen Pendants, da Spanier detaillierte Erklärungen lieben. Auf der anderen Seite versuchen mexikanische Zeitschriften und Zeitungen (mit wenigen Ausnahmen) im Allgemeinen schneller auf den Punkt zu kommen als die europäischen spanischen.
  • Alte Zeitungen und Zeitschriften im Allgemeinen (zumindest bis in die 80er Jahre) enthielten längere Artikel.
Tabletop-Spiele
  • Wächter des Multiversums parodiert dies mit Guises Unfähigkeitskunst, die zeigt, wie er unter seinen Unfähigkeitsfähigkeiten zerquetscht wird, von denen eine eine riesige Textwand ist. Er sagt sogar 'Zu viel Text'. Seine Folien-Incap-Kunst hat ihn inzwischen auf einer Schreibmaschine, auf der er seine eigenen Unfähigkeitsfähigkeiten aufschreibt, einschließlich der riesigen Textwand.
  • Magic the Gathering :
    • Das Mechaniker an einigen Autos in den Kulissen gesehen.
    • Du nennst das Werfen von Dynamit eine Kampfkunst
    • Karten wie und Brechen Sie die Standardkartenvorlage so auf, dass sie in ihren gesamten Text passt.
    • geht für eine Read the Fine Print-Stilbeschreibung eines einfachen Spiels.
Videospiele
  • Marathon 2: Durandal Eigenschaften ohne Leerzeichen oder Satzzeichen absichtlich kryptisch und vage zu sein. , aber in typischer Bungie-Manier der alten Schule ergab es immer noch nicht viel Sinn.
  • Wenn Sie einen ziemlich wortreichen Beitrag auf dem Stadt der Helden Forum, einige Leute werden sich beschweren, dass sie von Ihrer Textwand getötet wurden. Einige Trolle werden an Textwand-Wettbewerben teilnehmen, um zu sehen, ob sie die Forumsanzeige überladen können. Wall of Text fügt dir 9999 Schaden zu.
    Sie können diese Kraft nicht verwenden, nachdem Sie besiegt wurden.
    Sie können diese Kraft nicht verwenden, nachdem Sie besiegt wurden.
  • Auf World of Warcraft 's offiziellen Foren verwenden die Leute TL;DR (zu lang; nicht gelesen) sowohl offensiv als auch defensiv; jemand, der eine Textwand erstellt, fügt 'TL;DR-Version: Sachen' hinzu, und Leute, die protestieren, werden nur TL;DR posten. Manchmal schirmen die Leute ihr eigenes Wandgebäude mit Lampenschirmen ab; Einer fügte 'Bearbeiten: Umgestaltete Textwand, Hinzufügen einer Tür, ein paar Fenster und ein paar schöne Blumenkästen' hinzu, nachdem er in Absätze aufgeteilt wurde.
    • Dies kann aber auch unterlaufen werden, wenn sich die Leser einfach nicht die Mühe gemacht haben, einen langen Beitrag zu lesen. 'TL;DR' kann im Grunde bedeuten: 'Du bist gut durchdacht und der gültige Beitrag war einfach zu lang zum Lesen, also habe ich mich nicht darum gekümmert.'
  • Die Neverhood hat eine buchstäbliche Textwand: die Halle der Aufzeichnungen, achtunddreißig Bildschirme voll Text für Klaymen zum Lesen, der die umfangreiche Hintergrundgeschichte des Spiels in einem Format beschreibt, das dem der Bibel nachempfunden ist. Glücklicherweise ist das Lesen des Textes optional, obwohl das Spiel Sie zwingt, durch die gesamte Halle zu wandern, um einen Plot-Coupon zu holen.
  • Sacred 2: Gefallener Engel hat für viele seiner NPCs keine umfangreiche Sprachausgabe. Insbesondere NPCs, die dir Quests geben (die normalerweise darauf hinauslaufen, hierher zu gehen und fünf Wölfe zu töten), werden dem mit eineinhalb Seiten Scrolltext vorangehen, der genau detailliert ist Warum sie wollen dich dazu. Und wenn Sie nicht auf einem HD-Fernseher spielen, du wirst kein Wort davon lesen können .
  • In einer Phase von Wangan Mitternacht , Gatchan lässt zwei aufeinander folgende Textblöcke los, die so groß sind, dass sie verdecken deine Sicht . Aufgenommen bis zu elf in Maximale Melodie 3 und seine Upgrades, wo hat er nicht nur vier Textblöcke, er hat die Frechheit, sie AM ENDE DER BÜHNE zu sagen, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Sie verlieren.
  • Im frühen textbasierten Spiel Kolossale Höhle , die Beschreibung des Vulkans.
  • Dies wird mit Nemones einzigartigem Buff in urkomisch gemacht Granblue Fantasy . Anstatt wie üblich gestapelte Buffs zu präsentieren, indem eine Zahl hinzugefügt wird, um anzuzeigen, wie viele gestapelte Buffs sie hat, fügt ihr Buff (Nemone) stattdessen am Ende ein zusätzliches Geld hinzu, das sich aufgrund seiner lächerlichen Länge schließlich über den Bildschirm erstrecken würde.
  • Im Minecraft , aufgrund des Mangels an brauchbaren Büchern oder Notizen (bis 1.3), hinterlassen die meisten herunterladbaren Szenarien, öffentlichen Server usw. einleitenden Text auf Schildern, die in der Nähe des ursprünglichen Spawnpunkts an Wänden angebracht sind. Das führt zu wörtlich Wände aus Text.
  • The Legend of Zelda: Ocarina of Time hat die plappernde Eule Kaepora Gaebora. Er taucht auf, um Ihnen Seiten um Seiten mit Informationen zu geben, die für Ihr erstes Durchspielen nützlich sind, aber für die folgenden nutzlos und trivial. Die langsame Text-Scroll-Geschwindigkeit ist alles andere als hilfreich. Am Ende fragt er Sie, ob Sie seinen Rat noch einmal hören möchten oder ob Sie verstanden haben, was er Ihnen gerade gesagt hat. Seien Sie gewarnt, dass der Cursor immer auf die Option zurückgreift, die ihn dazu bringt, sich zu wiederholen. Gott helfe dir, wenn du während seines Geplappers den A-Knopf gedrückt hast. Glücklicherweise ist dies ein heruntergespieltes Beispiel, da seine Textwand meist übersprungen werden kann, indem man einfach die B-Taste über einen bestimmten Punkt hinaus drückt. Nicht, dass das Spiel dir das sagt.
  • Im Suikoden V , müssen Sie Egbert rekrutieren, indem Sie seine Textwand ertragen, die sich über die Godwins beschwert. Sie können die Taste nicht drücken, um den Text vorzurücken, und der Text bewegt sich langsam absichtlich.
  • Die Originalversion von Raumstation 13 hatte eine berüchtigte lange und übermäßig komplexe Hintergrundgeschichte. Es war so langwierig und unpraktisch, dass die meisten Leute die Hintergrundgeschichte einfach komplett ignorierten. Einige Zeit später erstellten die Entwickler des Goonstation-Servers eine viel besser aufgenommene Hintergrundgeschichte, die viel kürzer und ein wenig prägnanter war.
  • Der Charakter von Herrn Resetti in Wildwechsel nutzt diesen Trope aus: Nachdem die Entwickler bemerkten, wie viel Spieltester auf Save Scumming waren, um bessere Gegenstände zu bekommen, haben sie Resetti entwickelt, um alle anderen zu bestrafen, die dies versuchen, indem sie ihre Zeit absichtlich mit endlosen Wänden aus weitläufigen Dialogen verschwenden.
  • Der Abspann von Mächtige Nr. 9 dauert vier Stunden, und die meisten der genannten Credits sind eine Liste jeder einzelnen Person, die geholfen hat, das Spiel zu finanzieren. Das ist 67.226 verschiedene Leute .
  • Final Fantasy XIV 's liebste Methode zum Geschichtenerzählen und Darstellen besteht darin, dass die Haupt-NPC-Charaktere in einem Kreis stehen und lächerlich lange über so ziemlich alles reden, von der Bedrohung, der Sie gerade ausgesetzt sind, bis hin zu philosophischem Pablum, während der Spielercharakter mit einem dummen schau in sein Gesicht. Alphinaud und Minfilia sind die am schlimmsten darüber, und die Situation wird normalerweise durch die Notwendigkeit des Entwicklerteams verschlimmert, die Geschichte zu ergänzen und vor dem nächsten bedeutenden Update oder der nächsten Erweiterung auf Zeit zu warten.
  • Das unmögliche Quiz und seine Fortsetzung hat zu jedem eine Frage, die eine Textwand enthält. Beim ersten Quiz wurde die Frage auf ein Blatt Papier geschrieben, beim zweiten Quiz mit den vier Auswahlmöglichkeiten. Es ist jedoch unnötig zu erwähnen, dass, wenn Sie versuchen, den Text durchzulesen, irgendwann eine Bombe auftaucht und Ihr Untergang ankreuzt.
Visuelle Romane
  • Im Schicksal/Übernachten , Kotomine und Rin sind anfällig für erläuternde Vorträge, Kotomine beschreibt die Funktionen und die Geschichte der Gralskriege, Rin weniger häufig über die Mechanik der Magie. Viele Tschechows-Waffen wurden in den Textseiten verdeckt, und die sprachgesteuerte Version hat sie kaum gerettet. Dies wurde ungeduldig von Shirous innerem Monolog im Schlussbogen beschirmt: 'Hat er nie die Klappe?'
  • Wenn Rin in Katawa Shoujo beginnt zu wandern, es wird in der größten und vollständigsten Textbox im Spiel angezeigt, die im Allgemeinen für Hisaos innere Monologe reserviert ist. Mit kaum oder gar keiner Interpunktion.
Webcomics
  • Webcomics verdecken normalerweise ihre häufigen großen Expositionsblöcke, oft in der Erzählung oder Betitelung:
    • Eine Lösung verwendet in Der Goonish Shive war zu setzen als Vorahnung der zweiten Hälfte des Handlungsbogens; auch die Exposition selbst ist im Dialog mit Lampenschirmen versehen.
    • Penny-Arcade 's' .' Dieser Austausch wurde als so genial dass es angezogen wurde Shirt die sich anscheinend sehr gut verkauft.
    • Ähnlich lampenschirmt von einem Autorengastspot in Dan und Mabs pelzige Abenteuer Streifen.
      • DMFA verwendet häufig den Ausdruck 'Wall of Text' in großen Expositionsteilen. Gelegentlich müssen Sie Bauhelme tragen.
      • Fa'Lina empfiehlt dies als den bevorzugten Weg, um zu vermeiden, dass Ihre Gedanken von Cubi gelesen werden. Merken Sie sich eine langweilige Textwand, wie zum Beispiel juristisches Geschwätz.
    • Frühstücksflocken am Samstagmorgen stellt fest, dass
  • Dies ist eine oft geäußerte Kritik Strg + Alt + Entf . Tatsächlich hat sich 4chan etwas ausgedacht, das sich „CAD Rule“ nennt – das Gesetz, dass, wenn Sie das erste Panel und das letzte Panel von a . nehmen Strg + Alt + Entf strip, entferne den Text aus dem letzten Panel und poste ihn, es wird automatisch viel lustiger, da 'zeigt an'.
    • Ein ähnliches Gerät ist das berüchtigt benannte Buckleybox , eine kleinere, aber ebenso überflüssige Textwand, die verwendet wurde, um etwas zu wiederholen, das sollte schon im eigentlichen Comic erscheinen visuell, aber möglicherweise nicht aufgrund von seltsamer Dialogplatzierung, schlechter Kunst, die sie nicht vermittelt, oder der Annahme, dass Zuschauer Idioten sind .
  • 8-Bit-Theater tut das viel, wie in Streifen. Beachten Sie den Titel des Streifens selbst. Und ja, es gibt extremere.
  • Helden des guten Willens hatte eine Instanz wo die Hauptdarsteller herabgesetzt, weil sie in einer Bibliothek ihre Stimme erhoben hatten.
  • xkcd hatte mal eine Textwand, die .
  • Dresden Codak wird beschuldigt, seit Aaron Diaz eine tatsächliche Verschwörung hinzugefügt hat. Möglicherweise ist der stärkste Fall zu finden .
  • Dreieck und Robert hatte einmal eine Hauptfigur durch eine Wall of Text-Ausstellung getötet, und .
  • Silent Hill: Versprechen Der Comic ergänzt, wie die Adventure-Spiele, die er nachäfft, die Bilder mit viel Erzählung.
  • Angriff auf die Titan-Highschool
  • Etwas*Positives hat einen schlimmen Fall davon; ironischerweise ist dies auffälliger, da der Comic so gezeichnet ist, dass er viel Platz von ihnen lässt und ein guter Hinweis auf die Anwesenheit von Strohmännern ist. Eine besonders ungeheuerliche ist mit folgendem Lampenschirm versehen: Warnung: Der folgende Comic enthält viele Wörter. Diejenigen, die durch das Lesen verängstigt oder eingeschüchtert sind, werden ermutigt, sich anderswo Unterhaltung zu suchen. Wir empfehlen eine glänzende Folienkugel.
  • Unregelmäßiger Webcomic! machte sich über diese Trope lustig . Bemerkenswert ist, dass es den Textblock selbst verwendet, um sich über die Trope lustig zu machen, anstatt eine Art Lampenschirm außerhalb des Textblocks zu hängen. Die Anmerkung des Streifens erwähnt dieses eine Mal, dass einer der Kommilitonen des Autors dies zu einer Waffe gemacht hat, indem er die Gesamtheit von Richard III in seine .plan-Datei.
  • Subnormalität ist Textwände (außer wenn es sich um Textplosion handelt ... oder völlig wortlos). Es steht direkt im Untertitel: 'Comix mit zu vielen Wörtern seit 2007.'
    • Auf diese Trope wird am Anfang von namentlich verwiesen .
    • ist das exzessivste Beispiel für Wall of Text, das je gesehen wurde. 19 Platten. 2500 Wörter.
  • Der Orden des Stocks :
    • Im , Vaarsuvius bringt eine Gruppe von Goblins zum Schlafen, Haley nimmt an, dass V einen Zauber benutzt hat, aber tatsächlich waren die Goblins von Vs langer pompöser Rede gelangweilt in den Schlaf.
    • Der Comic spielte diesen umwerfend gerade . Obwohl es tat Lampenschirmaufhängung einwerfen: Vaarsuvius, Monarch des Überredens, beschwert sich über die Kürze – wirklich eine berechtigte Beschwerde in einem Prozess.
    • Später Lampenschirm wieder mit ' '
  • Die Abenteuer von Dr. McNinja über Frans Rayner, als er seinen finsteren Plan in . erklärt immens Detail. Lampenschirm im Alternativtext für die Seite, auf der der Autor gratuliert dem Leser dafür, dass er es bis zum Ende geschafft hat.
  • Fehlerhafte Geschichte , obwohl es mit dem Storytelling-Stil ziemlich gut hinkommt. In der Story gibt es viel Hintergrund, aber das Layout schafft es die meiste Zeit, den Text gut mit den Bildern zu verschmelzen.
  • Dies ist eine häufige Kritik an Bessere Tage (Keine Beziehung), nur noch schlimmer, wenn es in den ergänzenden Porno-Comics auftaucht.
  • Generell abgewendet in Schmutziger City-Blues , ausser für .
  • Nicht aus Konzentrat :
  • hat eine ziemlich inkohärente Textwand, die wahrscheinlich Hintergrundgeräusche emulieren soll. Die Autorin selbst kommentiert: 'Ja, wenn Sie ALLES lesen, was Frau Florence sagt, sind Sie verrückt.'
  • Gespielt für Lachen in Frühreif . Es passiert immer dann, wenn Suzette schimpft (könnte alles von ihrer Strohfeministin sein zu ) Es verwendet auch Wall of Blather . Es gab auch einen Streifen, in dem Jacob sprudelte Der Trope wird sogar im Alttext aufgerufen.
  • Einer von vielen, VIELE Kritik an Sonichu . Zu sagen, dass es sich nicht um einen Comic handelt, sondern um eine Wand nach der anderen, die eine Migräne induziert, mit gelegentlichen Illustrationen, wäre eine mehr als genaue Einschätzung des hier gezeigten visuellen Ansturms. Es wird so schlimm, dass sogar das Wiki . CWC: Heilige Bälle, versuche zu lesen diese .
  • Im Pastell Defender Heliotrop, und möglicherweise alle anderen Jennifer Diane Reitz-Arbeiten, alle kommunizieren über Textwände. Jede Seite, jedes Panel, jede Wortblase. Es gibt genug Wände mit Texten, um mongolische Eindringlinge fernzuhalten!
  • Kapitän Offensichtlich in Der Weg des Metagamers kombiniert diese mit Abteilung für Entlassungsabteilung .
  • Weit draußen hatte einen sehr schlimmen fall davon Zum Glück lernt der Autor allmählich,
  • Obwohl die meisten Ausstellungswände in Kisten unter dem Comic verstaut sind und nicht in Tafelblasen, Homestuck hat mehr als seinen Anteil an Textwänden. Das Hivebent arc wurde insbesondere von Andrew Hussie als „ “, anstatt eines Webcomics.
    • In Akt 6 Akt 3 verteidigt Homestuck aktiv seine Methode der langatmigen Erzählung, indem eine neue Figur, die lange Geschichten hasst, ihren Bogen in Stichpunkten erzählt und direkt zum Ende springt, wodurch dem Leser fast alle interessanten Details vorenthalten werden. Ein zweiter Charakter, der von dieser Darstellung des Geschichtenerzählens sauer ist, beschließt, den Ancestor Arc im gleichen Aufzählungsstil zu rekapitulieren, was zeigt, dass die ursprüngliche Version dieses Bogens zwar ziemlich langatmig war, der Aufzählungsstil jedoch jeden Charakter zu einem macht -dimensionales Plotgerät und verwandelt die Erzählung in einen schrecklich schnellen Zufallsereignisplot.
      • Es rechtfertigt seine Walls of Text noch weiter, indem es eine pseudo-intellektuelle Tumblr-Parodie einführt, die Textwalling bei Menschen in einem so dichten, langatmigen Format vorzieht, dass es unmöglich wird, es zu lesen, weil der Text auf 1pt verkleinert wird, um ihn anzupassen alle . Er bezeichnet grundlegende Gespräche mit Menschen sogar fast als „Monologe“.
      • Die ersten drei Seiten der Rede der besagten Parodie umfassten ein Satz . Es gibt einen Grund, warum Kankri der Freund ist, den niemand mag.
  • Einmal verwendet in Auf Armeslänge wie .
  • In Eins Fragwürdiger Inhalt , Hannelore's Internal Monolog wird zu einem von diesen. Bei Panel 3 passt zu viel hinein, selbst wenn der Text um ihren Kopf gewickelt ist.
    • Gespielte gerade Beispiele gibt es auch im Überfluss.
  • Bleedman, alias Vinson Ngo, macht sich in seinen Webcomics normalerweise schuldig, wenn es um die Exposition geht. Grimmige Geschichten und Zuckerstückchen speziell.
  • Parodiert in von Sketch-Komödie Diskussion über Videospiele als Medium zum Geschichtenerzählen.
  • In frühen Kapiteln von Lightbringer schimpften viele Charaktere über den einen oder anderen philosophischen Glauben. Manchmal nimmt dies fast eine ganze Seite ein.
  • Haustiere! : Im Sabrinas Erklärung ihrer Vergangenheit erzeugt eine Textwand, die die zweite und dritte Tafel trennt; Lampenschirm durch den Alt-Text . Alt-Text: Ja, es ist buchstäblich eine Textwand zwischen den Feldern 2 und 3. Bereiten Sie Ihre tl;drs vor.
  • Klebrige Dilly Brötchen tendiert normalerweise zur Kürze in seinen Sprechblasen (als von Künstlern erstellter Comic). Wenn also der zutiefst verlegene Ruby riesige Sprechblasen entfesselt und , es funktioniert als bewusste Komödie und Charakterisierung. (Keine Bewertung als Wall of Blather, da die Sprechblasen nicht von anderen unterbrochen oder überlagert werden, sondern vollständig lesbar sind. Die Implikation ist vermutlich, dass Ruby zu laut und zu schnell spricht, damit andere auch ein Wort kommen.)
  • Erdlied verwendet diese in einigen frühen Kapiteln, wenn Earthsong erklärt, was Seelensteine ​​sind und wie sie entstanden sind (was in eine Rückblende umgeschrieben wurde, als der Autor ein Retool erstellte, aber es ist immer noch sehr wortreich). Danach ist das Kapitel 'The Journal' Exactly What It Says on the Tin: eine Reihe von Tagebucheinträgen von Willow, die ungefähr einen Monat abdecken.
  • Das Whiteboard : Jinx spult einen von ab dem Bogen des Schurkenroboters folgen.
  • Das Redacverse spielt diese Trope zum Lachen mit einem Panel . Viele TV-China-Artikel sind auch ziemlich wortreich.
Original-Web
  • Die Beiträge von Sean Malstrom auf seinem Blog variieren in der Regel in der Länge, aber wenn sie lang werden, werden sie lange . Wie in, mehr als 14.000 Wörter. Er postet manchmal mehrere davon an einem Tag .
  • Die Black Sand Bar , Punkt.
  • Geek Wut hat dies als Grundmodus.
  • Die Artikel der Zwiebel HinweisEs ist nur 2 Seiten lang, gemessen an der 500-Wörter-Zählung, die sie in dem Artikel zitierenund
  • Videospiel-Blogger Tim Rogers ist berüchtigt dafür, diese zu produzieren, und ist sogar stolz darauf. Wenn er gezwungen wird, seine extreme Ausführlichkeit zu rechtfertigen, variieren seine Erklärungen von „es ist nur Trolling“ bis „es ist ein legitimer Stil und du kannst ihn nehmen oder lassen“.
  • Geschieht gelegentlich in The Other Wiki, mehr auf den obskuren Seiten als auf anderen. Insbesondere Handlungszusammenfassungen waren so anfällig dafür, dass die Site ihnen einen harten Bereich von 600 bis 700 Wörtern auferlegte, um Wiederholungsfälle zu verhindern.
  • RPer in Text-Chat-basierten Medien (SL, IRC, Instant Messaging usw.) rufen andere oft (oft im Scherz) auf Textwänden auf. Tritt am häufigsten auf, wenn Leute, die lange Beiträge mögen, mit Leuten gemischt werden, die kurze Beiträge machen. Das passiert oft auch umgekehrt, wenn andere Leute härter belästigen, weil die Beiträge nicht lang genug sind.
  • Der Abspann von Folge 25 von Kampf um die Trauminsel Listen jeder einzelne Abonnent bis zu diesem Punkt auf dem Kanal. In einer wirklich winzigen Schrift. Es dauert über zwanzig Sekunden.
  • Petscop : Toneths Beschreibung hat 2 davon, die aus dem Textfeld gehen. Einer von ihnen handelt von jemandem, der einen Hund einschläfern will, nachdem er von einem Auto angefahren wurde, und der andere ist eine 17-malige Wiederholung des Wortes 'Toneth', bevor es mit 'the end' und 'it's yucky outside' endet.
  • Die Encyclopedia Dramatica-Seite auf . Nach einer kurzen Beschreibung steht immer wieder DESU und Über und Über . Gott erbarme dich, wenn du versuchst zu zählen.
  • Das Unzyklopädie Seite auf , ziemlich offensichtlich angesichts der Art der Website. Den längsten Satz gibt es genau 2.531 Wörter lang.
  • von Guardians Song of a rant von Cori Falls, enthält ein Riff, das länger andauert tausend Worte bevor Sie zum eigentlichen Schimpfwort zurückkehren. Es stimmt, 90% davon ist nur ein Kopieren und Einfügen einer ihrer Fanfics, aber es gilt immer noch als das längste Riff der Geschichte. Und ja, es ist toll.
  • Das Kanal Awesome Wiki Seite auf 'The WORST Movies Nostalgia Critic Has Review'. Da das Video, von dem das Transkript stammt, nur wenige Videoclips enthält, wäre dies standardmäßig dies, aber es gibt beschreibend Der Mülleimer Kinderfilm , das geht über 1300 Wörter bevor Sie einen einzelnen Einzug geben. Es unterstreicht nur, wie sehr Doug Walker Ja wirklich hasst diesen Film.
Western-Animation
  • Besprochen in einer Folge von Chowder wo die Titelfigur versucht, ein Magazin zu veröffentlichen, dessen Cover aus einem davon besteht, und wirklich schockiert ist, als sie erfährt, dass ein Cover mit einem Bild eher potenzielle Käufer anzieht.
  • sich in die Schurken verlieben
  • Eine Folge der zweiten Staffel von Ed, Edd und Eddy , 'Key to My Ed', zeigte eine auditive Version davon, als Edd ein Rant-Inducing Slight erlebte, wobei der Titelschlüssel in die Lücke zwischen seinen Vorderzähnen geschoben wurde. Sein Geschwätz darüber, wie Eddy es vorziehe, wem auch immer der Schlüssel gehörte, würde leiden, wechselten die Szenen. Edd: Gemordet? Ja. Aber ich lasse mich solchen oberflächlichen Emotionen nicht zum Opfer fallen. Nicht jetzt.
  • Invertiert in Die Simpsons , wo Shakespeares Zitat 'Kurze ist die Seele des Witzes' bei einem Reader's Digest Essay-Wettbewerb auf 'Kurze [...] ist Witz' reduziert wird.
  • Süd Park macht sich über die Trope lustig, indem Kyle und zwei weitere Personen von Apple für Experimente inhaftiert wurden, weil sie die Vereinbarung unterzeichneten, als ihre Software aktualisiert wurde, obwohl Kyle und die anderen sich aufgrund der massiven Textwände nicht die Mühe machten, die EULA zu lesen .
Wahres Leben
  • Aufgrund veralteter Geräte, die versuchen, Speicher und Bandbreite zu sparen, neigen offizielle Nachrichten innerhalb der US-Küstenwache (und möglicherweise anderer Zweige des Militärs) zu augenkreuzenden, migräneerzeugenden und mit Abkürzungen beladenen Albträumen.
    • Hier ist ein Beispiel von einem (stellen Sie sich vor, Sie versuchen, mehrere Seiten davon zu lesen): BEREICH: ÜBERARBEITETE KRAFTSTOFFVERBRAUCHSANFORDERUNGEN A. VERSORGUNGSPOLITIK- UND VERFAHRENSHANDBUCH, COMDTINST M4400.19 1. ZWECK: DIE GENAUE BERICHTERSTATTUNG DES KRAFTSTOFFVERBRAUCHS IST EIN WICHTIGES ELEMENT FÜR DIE EINSETZUNG ALLE VERPFLICHTUNGEN UND AUSGABEN WERDEN IM FINANZSYSTEM DER KÜSTENWACHE ERFASST, EIN WICHTIGER SCHRITT FÜR DEN ERFOLG DES CFO-AUDIT. DIESE NACHRICHT AKTUALISIERT DAS STANDARDISIERTE KRAFTSTOFFBERICHT-MELDUNGSFORMAT UND BIETET VORSCHLÄGE, HÄUFIGE BERICHTSFEHLER ZU REDUZIEREN. ES FÜHRT AUCH NEUE POSITIONEN IN DEN BERICHT EIN, UM DEN GESCHÄTZTEN KRAFTSTOFFVERBRAUCH DES FOLGENDEN MONATS EINZUSCHLIESSEN, DIE BEI ​​DER VERBESSERUNG DER GENAUIGKEIT DER FINANZABSCHLÜSSE DER KÜSTENWACHE, DER PIPELINE ZUM JAHRESENDE UND CFO AUDIT COMPLIANCE UNTERSTÜTZEN. ALLES WURDE GEGEBEN, UM ZU GEWÄHRLEISTEN, DASS DIE BERICHTSANFORDERUNGEN DIE AUSWIRKUNGEN AUF DIE ARBEITSBELASTUNG DER SCHNEIDER SO WEIT MÖGLICH MINIMIEREN.
  • Viele der letzten Nutzungslizenzen sind so.
  • So ziemlich jeder Lehrer für öffentliches Reden oder ähnliches wird Sie eindringlich davor warnen, dass dies Ihren Diashow-Präsentationen passiert, die Sie in Powerpoint oder einer ähnlichen Software erstellen. Stattdessen ist es vorzuziehen, dass Sie kleine Textdosen wie Listen mit Aufzählungszeichen mit grafischen visuellen Hilfsmitteln kombinieren und Ihre eigentliche Rede allein für jedes InfoDumping verantwortlich machen, das Sie durchführen müssen.
  • Francis E Decs Schimpfworte sind wie ◊. Der Text deckt jeden Zentimeter der Seite ab, ohne Absatzumbrüche, Eröffnung, Ende und meistens ohne jede Art von Titel.
  • Unix-Handbuchseiten. Dies wurde schließlich so schlimm, dass ein neues System, die Info , wurde erfunden. Dann wurde die Unix-Dokumentation ins Web verschoben. Und der Jubel unter den TTY-Jockeys war groß.
    • Innerhalb von Unix-Terminals ist die Weniger Befehl ist zum Herunterspielen dieses Trope. Es parst Handbücher (oder andere Texte) Zeile für Zeile oder Bildschirm, damit der Benutzer in seinem eigenen Tempo lesen kann, anstatt eine Textwand auszuspucken, die der Benutzer dann zum Lesen hin und her scrollen muss.
  • Ad Turds einmal vorgestellt was nicht gerade durch eine der schlechtesten Grammatiken, die es je gab, in etwas unterstützt wird, das Leute für den Job gewinnen sollte: drei Punkte im gesamten Textblock, zufällige Großschreibung und Missbrauch von Apostrophen. Dieser grenzwertige Wortsalat hätte die Leute eher gebracht aus sich bewerben, als Rekruten zu gewinnen. Zola the Gorgon (Kommentarin im Blog): „Ich glaube, jemand hat diese Anzeige geschrieben, indem er einen Leitbildgenerator betrieben hat (z. ...) und alle Ergebnisse ausschneiden und in einen festen Textblock einfügen, bis sie ihre Wortzahl erreicht haben.'
  • Die meisten Verträge und Nutzungsvereinbarungen. Leider „Ich habe den Vertrag nicht gelesen! Es war zu lang!' wird dir vor Gericht nichts nützen.HinweisAbhängig von Ihrem Wohnort ist die Rechtmäßigkeit vieler EULA-Begriffe jedoch zweifelhaft.
  • Die Programmierung kann auf diese Weise erfolgen, wenn Sie Leerzeichen nicht richtig verwenden. Viel Glück beim Versuch, anderweitig zu debuggen.
  • Schüler, die neu im Schreiben sind, neigen dazu, ihre Berichte ohne Formatierung für Absätze einzugeben oder nicht genügend Absätze zu verwenden, was zu mehreren Seiten Textwänden führen kann. Professoren höherer Klassen können Punkte wegen schlechter Formatierung von den Arbeiten ihrer Studenten abziehen, da es für den Professor schwierig ist, den Bericht zu lesen, um die Hauptgedanken des Studenten zu erkennen.
  • Bei den Regierungswahlen im März 2017 in den Niederlanden kandidierten nicht weniger als 28 politische Parteien und über 1000 Kandidaten, was dazu führte, dass (Und ja, jede Zeile in jeder Spalte auf diesem Papier repräsentiert einen politischen Kandidaten, für den Sie stimmen können). Für ausländische Nachrichtenreporter, insbesondere aus Ländern, die traditionell ein Zweiparteiensystem wie die USA und Großbritannien haben, war dies bemerkenswert, und der Umfang wurde in BBC- und CNN-Nachrichten häufig kommentiert.
  • Viele Internetforen, einschließlich des Forums dieser Site, haben einige Benutzer, die gerne etwas zu viel schreiben, was gelegentlich dazu führt, dass diese Trope auftaucht.
  • Einige der längsten Einzelwörter, die jemals geschaffen wurden, insbesondere der wissenschaftliche Name des Proteins Titin, das ist 189.000 Briefe lange. Ja,



Interessante Artikel