Haupt Webanimation Webanimation / Unterhosen

Webanimation / Unterhosen

  • Web Animation Underpants

img/webanimation/36/web-animation-underpants.PNG Werbung:

Unterhose ist ein Webtoon erstellt von Herr Haar , das ist eine Parodie auf Undertale die verschiedenen Enden . Die Handlung jedes Endes folgt der des Spiels, aber die Ereignisse, die passieren, heben diese Serie von den anderen ab. Bemerkenswert, dass es wirklich seltsam ist, aber urkomisch. Aus diesem Grund sind die Animationen voller Spoiler (wie neben dem Titel angegeben). Du findest alle Folgen richtig .


Werbung:

Alle Spoiler für Undertale wird unmarkiert! Du wurdest gewarnt !

WILLST DU DIE TROPEN NICHT BERÜHREN!?

  • Ein Gott bin ich: Irgendwann sagt Photoshop Flowey zu Frisk: „Du kannst mich nicht töten! ICH BIN EIN GOTT! ICH HABE NETFLIX!'
  • Mehrdeutiges Geschlecht: Lampenschirm, wenn die Seelen Frisk sowohl als „ihn“ als auch als „sie“ bezeichnen. Sans bezeichnet Frisk jedoch als 'er', nachdem Frisk ihn im Genozid-Ende verschont hat.
  • Ass Shove: Passiert zweimal während Frisk's Demütigung Conga im Genozid-Ende. Beim ersten Mal ist Frisks Reaktion die gleiche wie bei allen anderen Angriffen von Sans. Das zweite Mal, gleich nachdem Sans sie jemanden nennt, der nie zufrieden sein würde , Frisk scheint es zu genießen. Sans ist natürlich angewidert. Sie können wahrscheinlich erkennen, wie Sr. Pelos Reaktion war.
  • Autor Avatar: Pelo taucht ziemlich oft auf - es wird angedeutet, dass er der Spieler ist.
  • Werbung:
  • Erster April : Das 'Genozid'-Ende ist nur iseine wiederholte Animation einer seltsam aussehenden Sans (genannt SANAESSSS), während eine von Sr. Pelo gesungene Version von Megalovania (mit dem Titel Mogolovonio) spielt im Hintergrund.Das wahre Genozid-Ende wurde dann Monate später veröffentlicht.
  • Brandstiftung, Mord und Jaywalking: In the True Pacifist Ending, wenn die Monster die Oberfläche sehen, sehen sieKrieg, Katastrophen, Umweltverschmutzung, Donald Trump und das Undertale-Fandom.
  • Berserkerknopf: Die Monster Hass es, wenn jemand Frisk schadet. Sie werden jedem glauben, wenn sie sagen, dass eine bestimmte Person Frisk berührt. Dazu gehören Asgore, Flowey,David (Herr Haar)undSans (obwohl Sans berechtigt war, Frisk zu töten).
  • Butt-Monkey: Frisk erleidet in fast jeder Episode mehrere amüsante Verletzungen. Das Völkermord-Ende bringt dies bis auf elf.
  • Rückruf: 2 im Genozid-Ende zum to Fälschung Völkermord endet. Beides beteiligtSAESSSS. Sie werden beide ausgelöst, wenn sie die Option haben, Sans zu schonen:
    • Wenn Nicht ist ausgewählt,SAESSSSerscheint für kurze Sekunden, als Sans sagt, dass sie etwas essen, weiter zuschauen, lachen und weitere Memes machen werden .
    • Wenn Ja ist ausgewählt,nachdem Sans zum dritten Mal aufwacht, sieht er SANESSSS neben sich und bekommt sein Auge von einem Knochenschuss einer Waffe aufgespießt und wird dann vom Tom Blaster aufgelöst.
    • Joker zitiert den Mordwitz
  • Rufen Sie Ihre Angriffe auf:Sans nennt seine letzte Angriffssalve den 'Sans Dance'...
  • Schlagwort: 'Schade!' ist das für Flowey.
  • Spongebob-Rache des fliegenden Holländers
  • Deranged Animation: Das ist Sr. Pelo, was erwartest du?
  • Traum in einem Traum :Sans geht diese in der Spare-Option des Genozid-Endes durch.
  • Frühe Rate-Seltsamkeit: Das normale Ende ist ungefähr 2 Minuten lang und nicht so laut wie zukünftige Videos.
  • Erkläre, erkläre... Oh, Mist! : Im Genozid-Ende sagt Flowey, dass Kreaturen wie er und Frisk nicht zögern würden zu töten, wenn einer von ihnen dem anderen in die Quere kommt... da er Frisk im Weg steht. Seine ersten Worte, nachdem er dies vollständig realisiert hat, sind 'Oh, shit...'.
  • Spaß mit Untertiteln: Ja, wie bei den meisten Sr. Pelo-Videos. Wenn zum Beispiel lautes Geschrei ertönt, wird es normalerweise als [PAIN] in den Untertiteln angegeben.
  • Hahaha Nein: Sr. Pelos Autor Avatar fängt an zu lachen, nachdem das Spiel selbst abstürzt, als er an Photoshop (Omega) Flowey stirbt, nur um seine Hände auf den Schreibtisch zu schlagen.
  • Hasst es, berührt zu werden: Sowohl im wahren Pazifistenund Völkermord-EndungenWenn jemand Frisk berührt, erscheinen viele Monster aus dem Nichts und fangen an, jemanden zu schlagen, der Frisk berührt. Flowey,Ohne, Asgore,und sogar Herr Haardas auf die harte Tour gelernt.
  • Demütigung Conga : Frisk macht das im Genozid-Ende durch.
  • Ritter von Cerebus:
    • Chara ist eine Parodie darauf und würde direkt gespielt werden, wenn nicht ihre komödiantischen Momente undDavids unaufhörliches Schreien.
    • fest zementiertW. D. Gasterals einer von diesen.
  • Lahme Wortspiel-Reaktion:
    • Sans, der sich selbst 'Sans-Sation' nennt, bereitet Sr. Pelo Schmerzen, obwohl es die anderen Charaktere des Spiels zum Lachen bringt.
    • Papyrus ruft ein großes 'NEIN!' nachdem Frisk ankündigt: 'Hier ist ein Witz!'
  • Loudness War: Auch hier ist Sr. Pelo, würden Sie etwas anderes erwarten?
  • Mirthless Laughter: In dem Neutral Ending-Video hat Sr. Pelo einen Anfall davon, bevor er in einen Anfall von Schreien übergeht und wütend auf seinen Schreibtisch klatscht. ( Etwas mehr . )
  • No Holds Barred Beat Down: Die Monster geben dies jedem, der Frisk berührt.
  • One-Hit Kill: Sparing Sans in the Genocide Ending, natürlich.Anstatt Frisk jedoch wie im Original mit einem Haufen Knochen aufzuspießen, schiebt er ihnen einen durch den Hinterkopf, nachdem er sie ins Bett gesteckt hat.
  • Reaktionsschuss : Wird mehrmals verwendet, um außerhalb des 'Gameplays' zu schneiden, um Pelos Reaktionen auf das Spiel zu zeigen, das er spielt.
  • Running gag :
    • Papyrus wird zu Waluigi. Papyrus : Hallo, Mensch! Ich bin es... WALUI- *Boop*
    • DAS KIND NICHT BERÜHREN .
    • Immer wenn Sr. Pelo wütend auf das Spiel wird, bricht er in wütende Schreie aus, während er auf seinen eigenen Schreibtisch schlägt.
    • Fast jeder Hauptcharakter weint irgendwann, und es ist immer unelegantes Blubbering.
    • Grand Theft Auto: Geschichten aus der Stadt der Freiheit
  • Ausrufe :
    • Im Pacifist Ending, als Flowey alle schockiert, zeigen die Röntgenfunken auf Sans Ness, eine Anspielung auf die 'Sans is Ness'-Theorie von Game Theory.
    • Im Genozid-Ende, während der Demütigung Conga die Frisk durchmacht, wenn sie verbrannt sind, lauten die Untertitel PAIN-T .
  • Ihre Arbeit gezeigt: Sans' letzter Angriff im Genozid-Ende ist fast identisch mit seinem ursprünglichen Gegenstück. Sans schlurft auch genau wie im Original vom Bildschirm, nachdem er endlich getötet wurde.
  • Slasher-Lächeln : Frisk gibt einen im Genozid-Ende, wenn sie dabei sind, eine schlafende Sans zu töten. Sie versagten. ... Oder doch?
  • Smash Cut: Wird viel verwendet, wie bei vielen Sr. Pelo-Videos.
  • Sensorischer Missbrauch: In vielen Szenen gab es während der gesamten Episoden zu viele Ohrvergewaltigungen.
  • Plötzlich SCHREIEN! : Es ist ein Sr. Pelo-Video. Das musste passieren.
  • Stilistisches Saugen:SANESSSS, eine schlecht gezeichnete und schlecht animierte Version von Sans . Seine Titelmusik, Mogolovonio ist Megalovania, nur von Sr. Pelo selbst „gesungen“.

BERÜHREN SIE NICHT DIE TROPEN!

Interessante Artikel