Haupt Webseite Website / Eigenes Archiv

Website / Eigenes Archiv

  • Website Archive Our Own

img/website/65/website-archive-our-own.png Werbung:

(auch bekannt als AO3) läuft seit Ende 2008 und erfreut sich ab 2011 großer Beliebtheit. Es beherbergt fast ausschließlich Fanfiction .

Die Gründung des Archivs begann nach dem Niedergang von LiveJournal als Fanfic-Hosting-Plattform, insbesondere nach dem berüchtigten Vorfall von Strikethrough '07, bei dem LiveJournal auf Drohungen einer Gruppe von Trollen reagierte, die sich als Um ein Raubtier zu fangen -artige Online-Bürgermeister, indem sie eine große Anzahl vermeintlich 'anstößiger', aber in den meisten Fällen völlig unschuldiger Zeitschriften und Communities ohne Vorwarnung löschten, was dazu führte, dass viele Fans den Inhalt ihrer Zeitschriften verloren. (Besonders betroffen die Harry Potter Fandom, aufgrund der Annahme, dass alle sexuell expliziten Fanwerke im Universum pederastisch sind.) AO3 als Projekt der Organisation of Transformative Works war eine Reaktion darauf, und das Ziel des 'eigenen Archivs' ist es, einen sicheren Archiv , das Fanworks aufgrund des Drucks von Moralwächtern oder aggressiven Urheberrechtsvollstreckern nicht säubern würde .



Werbung:

Um einen Hinweis darauf zu geben, wie jung es im Vergleich zu dem bestehenden Gigant ist FanFiction.Net (gestartet 1998) erreichte AO3 am 15. Februar 2014 insgesamt eine Million Stories Harry Potter Das Fandom auf FFN hatte am selben Tag allein rund 674.000.

Der Anstieg der Popularität wurde durch den Aufstieg von Tumblr unterstützt, da beide Sites eine ähnliche Fandom-Mentalität und -Aussicht haben, sowie durch AO3 als offizielle Hosting-Site oder empfohlene Posting-Site für einige beliebte Fanfiction-Feste und -Events wie such . Es gewann auch an Popularität, als Fanfiction.net im Juni 2013 gegen Mature Content Fics vorging (das letzte Mal, dass diese Website eine solche Razzia im Jahr 2002 durchführte). AO3 ist sehr beliebt, da es Benutzern ermöglicht, Fics als ein einzelnes Dokument statt in getrennten Kapiteln anzuzeigen und sogar Geschichten als HTML-, EPUB-, MOBI- und PDF-Dateien herunterzuladen, was es ideal für Leute macht, die Geschichten unterwegs haben möchten.



Werbung:

Es hat auch eine viel weniger restriktives Review-System als Fanfiction.net – wie LiveJournal oder Reddit verwendet es Kommentare, die nach Belieben bearbeitet und gestapelt werden können, anstatt für jedes Kapitel eine einzige Verwendung zu haben, die nie bearbeitet werden kann und nur privat beantwortet wird.

Bemerkenswert ist auch das 'Kudos'-System, mit dem jemand sagen kann, dass ihm die Arbeit gefällt, ohne sich die Mühe eines Kommentars zu machen, aber immer noch besser als ein weiterer Haken bei der Anzahl der Aufrufe.

Die beeindruckende Benutzerfreundlichkeit und fehlende Zensur von AO3 hat zu einer riesigen und hingebungsvollen Gruppe von Benutzern geführt. So engagiert, dass 2019 Der Hugo-Preis wird von vielen als die wichtigste Ehrung im Science-Fiction-Bereich angesehen, daher war die Nominierung für eine Website, die hauptsächlich von Freiwilligen erstellt und betrieben wird, beeindruckend. Der Preis wurde von der bekannten Autorin Naomi Novik, einer Mitbegründerin und ehemaligen Vorstandsmitglied der OTW und selbst mehrfache Hugo-Kandidatin, entgegengenommen.




„Unsere Tropen“:

  • Einstellbare Zensur: Wenn Sie als Leser bestimmte Inhalte, Archivwarnungen, Bewertungen oder Kopplungen nicht sehen möchten, können Sie die Suche so einstellen, dass sie aus den Ergebnissen herausfiltert, was Sie nicht sehen möchten. Es ist eines der umfassendsten Filtersysteme aller Fanfiction-Archive, mit dem Sie auch außerhalb von auslösenden oder sexuellen Inhalten wie einer bestimmten Paarung, Charakterisierung oder einem AU-Szenario leicht finden können, wonach Sie suchen.
  • Alan Smithee : Wenn Autoren sich von einem Werk distanzieren möchten, es aber nicht entfernen möchten, können sie das Werk verwaisen lassen. Alle verwaisten Werke werden nach 'orphan_account' verschoben.aufgerufen
  • Brandstiftung, Mord und Jaywalking: Es gibt mehrere Aussagen in den Nutzungsbedingungen von AO3, die bekräftigen, dass die Website nicht für Inhalte verantwortlich ist, die den Benutzer verletzen, stören oder auslösen, und oft eine Liste von intensiven Adjektiven herunterrasseln, die diesen Inhalt beschreiben, endet mit „grammatikalisch falsch“ oder „schlecht geschrieben“. Sofern dies nicht gegen eine andere Richtlinie verstößt, werden wir keine anstößigen Inhalte entfernen, unabhängig davon, wie schrecklich, abstoßend oder schlecht geschrieben wir diese Inhalte persönlich finden.
  • Bowdlerisieren: Abgewendet. nicht wie FanFiction.Net , hat das Archiv minimale Inhaltsbeschränkungen, die explizite sexuelle Inhalte erlauben.
  • Inhaltswarnungen: Das Archiv verfügt über vier primäre Inhaltswarnungsflags: „Grafische Darstellungen von Gewalt“, „Vergewaltigung/Nicht-Betrüger“, „Tod wichtiger Charaktere“ und „Minderjährig“. Autoren können auch „Keine dieser Warnungen trifft zu“ auswählen, um anzuzeigen, dass die Geschichte keine Warnungen zu wichtigen Inhalten enthält, oder „Keine Archivwarnungen verwenden“, um anzuzeigen, dass sie sich entschieden haben, die Leser nicht vor dem Inhalt zu warnen. In den Tags können auch zusätzliche Inhaltswarnungen bereitgestellt werden.
  • Gefälschte Beziehung :
  • Basis des vollständigen Namens: Die Charakter-Tags für jede Geschichte verwenden den vollständigen Namen dieses Charakters, Spitznamen und Codenamen eingeschlossen. Zum Beispiel ein Overwatch Die Geschichte könnte mit 'Angela 'Mercy' Ziegler' oder 'Jack 'Soldier:76' Morrison' oder a getaggt werden Schwerkraftfälle Geschichte könnte 'Jesús' Soos 'Alzamirano Ramirez' beinhalten.
  • Porno mit Handlung und Porno ohne Handlung: Beide Tags auf der Website.
  • Real-Person Fic : Anders FanFiction.Net , Fics mit realen Personen sind im Archiv erlaubt.
  • Script Fic : Anders FanFiction.Net , Fics, die Skript anstelle des Prosa-Formats verwenden, sind im Archiv zulässig.
  • tvtropes Lied von Eis und Feuer
  • Soulmate AU Fic: 32.000+ von ihnen, sortiert in Unterkategorien, basierend auf was auch immer Rote Schnur des Schicksals ist weit verbreitet.
  • Start My Own : Im Wesentlichen der Grund für die Existenz der Site, mit einer Prise bewusstem Lernen aus der Geschichte. Die Website wird vollständig durch Spenden finanziert (keine Werbung bedeutet keinen Umgang mit den Inhaltsrichtlinien von Werbetreibenden), erhält Rechtsbeistand (ein Anwalt auf Kurzwahl zu haben reicht oft aus, um unechte rechtliche Bedrohungen für legitim transformierende Werke abzuwehren) klar definierte Führungsstruktur mit Konfliktlösungsverfahren (um zu verhindern, dass eine Standortleiter-Implosion das Ganze von oben herunterzieht). All dies sind Lektionen, die man auf die harte Tour von anderen Fandom-Sites gelernt hat.



Interessante Artikel