Haupt Westernanimation Western-Animation / Barbie in der Prinzessin und dem Armen

Western-Animation / Barbie in der Prinzessin und dem Armen

  • Western Animation Barbie Princess

img/westernanimation/38/western-animation-barbie-princess.jpg Barbie als Prinzessin und Bettlerin ist der vierte in der Barbie-Filmreihe aus dem Jahr 2000 und wird als das erste Barbie-Musical überhaupt in Rechnung gestellt.Werbung:

Es spielt Barbie sowohl als Anneliese als auch als Erika, eine Prinzessin und ein Bauer. Nach einem zufälligen Treffen werden die beiden aufgrund ihrer Ähnlichkeiten schnell Freunde. Da jedoch die Finanzen des Königreichs sinken, verlobt sich Anneliese trotz ihrer Liebe zu ihrem Lehrer mit Dominick, dem König eines benachbarten Königreichs. Als der intrigierende Berater der Königin, Preminger, die Entführung von Anneliese arrangiert, damit die Ehe mit König Dominick nicht zustande kommt, sorgt Annelieses Tutor Julian dafür, dass Erika Anneliese ersetzt, bis die wahre Prinzessin gefunden ist.


Werbung:

Barbie in der Prinzessin und der Armen bietet Beispiele für die folgenden Tropen:

  • Eigentlich bin ich er : Bei ihrem ersten Treffen bemerkt Erika, dass Anneliese den gleichen Namen wie die Prinzessin hat. 'Gut...'
  • Angst vor Erwachsenen: Die arme Königin glaubt zuerst, dass Anneliese weggelaufen ist (sie wurde tatsächlich entführt), und dann, nachdem sie dachte, sie sei wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt, findet sie heraus, dass es sich tatsächlich um eine Betrügerin handelt. Preminger erzählt ihr dann, dass Anneliese war getötet von besagtem Betrüger und einem vertrauenswürdigen Tutor. Anneliese geht es natürlich gut und sie kann fliehen, aber nicht aus Mangel an Premingers Versuchen.
  • Age-Gap-Romanze: Preminger plant, Anneliese zu heiraten, und ist eindeutig viel älter als sie. Mit Romantik hat das allerdings nicht viel zu tun.
  • Alle Tiere sind Hunde: Wolfie. Er bellt sogar!
  • Fast Kuss: Dominick undErika-verkleidet-als-Anneliese.
  • Altardiplomatie:
      Werbung:
    • Königin Genevieve arrangiert Annelieses Heirat mit Dominick, damit sein Reichtum die schwächelnde Wirtschaft ihres Königreichs wiederbeleben kann. Am Ende von Dominick wird kurz erwähnt, dass die beiden Königreiche nach der Hochzeit verbunden werden würden, was ihn zum König von beiden machen würde.
    • Premingers Plan, König zu werden, dreht sich darum; seine ursprüngliche Absicht war es, sein (gestohlenes) Vermögen als Verhandlungsmasse für Annelieses Hand zu verwenden. Als sein ursprünglicher Plan aus den Fugen gerät, hat er stattdessenvermittelt ein ähnliches Geschäft mit Königin Genevieve.
  • Tiermotive: Rosa und blaue Schmetterlinge für unsere rosa und blauen Heldinnen.
  • Animal Talk: Serafina und Wolfie unterhalten sich zum Wohle des Publikums auf Englisch, aber für die Menschen im Universum klingt es nur nach Miauen.
  • Animierte Schauspieler: Direkt im Abspann gespielt.
  • Antiquierte Linguistik: Es ist heruntergespielt und definitiv beabsichtigt, aber als Erika versucht, wie eine Prinzessin zu sprechen, ist sie sehr formell und hört auf, Wehen zu verwenden.
  • Arrangierte Ehe : Anneliese und Dominick. Beide sind nicht glücklich darüber, obwohl Dominick sich für die Idee erwärmt, nachdem er sich mit Anneliese (eigentlich Erika in Verkleidung).
  • Babys für immer:Serafina und Wolfie.
  • Schlechtes 'Bad Acting': Preminger, weil er böse ist. Seine Schergen, weil sie einfach so dumm sind.
  • Bad Boss: Madame Carp is schrecklich zu Erika und der anderen Schneiderin. Preminger ist auch ziemlich böse zu seinen Kumpels, aber sie scheinen ihn immer noch ziemlich zu mögen.
  • Bag of Kidnapping: Premingers Schläger verwenden dies bei Anneliese und später, um Julian zu fangen, als er ersteren konfrontiert.
  • Aufstieg der tmnt Tropen
  • Batman Gambit: Annelieses Vorliebe für ihre Katze ist es gewohntlockt sie zu ihren Entführern.
  • Großes Böses : Preminger.
  • Großes Nein!' : Königin Genevieve lässt einen los, wenn sie an Anneliese denktist bei einem Mineneinsturz ums Leben gekommen.
  • Beauty Mark: Midas und Madame Carp haben sie beide.
  • Weil das Schicksal so sagt: 'Aber das FATE hat beschlossen, dass sie ...'
  • Bedsheet Ghost : Anneliese kreiert einsihren Entführern entkommen.
  • Streitende sexuelle Spannung: Preminger scheint zu denken, dass Anneliese ihm gegenüber kalt ist, um ihre Anziehungskraft zu verbergen. Wir sehen zwar nie, dass sie ihn schlecht behandelt, aber es könnte sein, dass sie einfach so glücklich war, es zu seingerettet von Madame Carp??sdas war ihr egal? WHO er war.
  • Sei du selbst : Erika sagt ihr Katze um dies zu tun ( Das Miauen der Katze )
  • Buch auf dem Kopf: Erika läuft während ihres Trainingsmontage-Songs einmal mit einem Buch auf dem Kopf, während sie übt, sich als Anneliese zu verkörpern - und schafft es auf Anhieb.
  • Boke- und Tsukkomi-Routine: Premingers zwei Handlanger.
  • Boy Meets Girl: Erika spielt auf diese Trope in dem Lied 'If You Love Me For Me' an, das mit 'Once a lass met a lad...' beginnt.
  • Brainy Brunette: Julian ist ein männliches Beispiel. Erika ist, obwohl es ihr an Bildung mangelt, auch alles andere als dumm, da sie es kannÜberzeuge alle, dass sie Anneliese ist, sogar ihre Mutter, und entkomme aus einem Kerker.
  • Cassandra Truth: Nein, Leute, sie ist wirklich Prinzessin Anneliese. Ernsthaft!
  • Katzen sind gemein: Abgewendet. Wolfie und Serafina sind absolut süß und nett, und das gemeine Tier ist Premingers Hauspudel Midas.
  • Das Umziehen ist eine kostenlose Aktion : Erika geht fast sofort in einem Kleid in den Schrank und in einem anderen wieder heraus.
  • Keuschheitspaar: Sowohl Erika/Dominick als auch Anneliese/Julian sind ziemlich keusch, letztere aber umso mehr. Während Erika und Dominick sich mehrmals umarmen und Händchen halten und sogar einen Beinahe-Kuss bekommen, umarmen sich Anneliese und Julian nur einmal und halten Händchen in der Kutsche. Könnte aufgrund der Umgebung aus dem 18. Jahrhundert gerechtfertigt sein und sie sind daran gewöhnt, dass ihre soziale Klasse sie auf Distanz hält.
  • Tschechows Waffe:
    • Anneliese liebt Rosen und Julian weiß das. Später kann er feststellen, dass der Brief, den Anneliese angeblich hinterlassen hat, als sie 'weggelaufen' ist, eine Fälschung ist, da er eher nach Flieder als nach Rose duftet.
    • Die Geoden in der Mine werden zuerst als Teil einer humorvollen Sequenz gezeigt, die als Nicks und Nacks Establishing Character Moment dient, sich jedoch als Metapher für herausstelltJulian und AnnelieseLiebe undder Weg, um das Königreich vor der Armut zu retten.
    • Annelieses Muttermal in Form einer Tiara. So geht'sPreminger überzeugt die Königin, dass Erika tatsächlich eine Betrügerin istund späterwie Anneliese beweist, dass sie wirklich die Prinzessin ist.
  • Commonality Connection : Anneliese und Erika bilden diese, zuerst weil sie fast identisch sind und dann, als sie feststellen, dass sie beide aufgrund äußerer Umstände nicht in der Lage sind, das zu tun, was sie wirklich wollen – Erika kann ihre Traumkarriere als Sängerin nicht verfolgen wegen due lähmende Schulden, während Anneliese ihre Leidenschaft für die Wissenschaft und ihre Liebe zu Julian aufgrund ihrer Verpflichtung gegenüber dem Königreich aufgeben muss.
    • Mit Julian und Preminger verharmlost und unterwandert – beide sind geborene Bauern, die sich im Palast zu Vertrauenspositionen hochgearbeitet haben, aber sie zeigen nichts als Abneigung gegeneinander.
  • Erfundener Zufall: Anneliese und Erika werden genau zur gleichen Sekunde geboren und sehen bis auf ihre Haarfarbe genau gleich aus.HinweisEin teilweiser Hinweis auf die gesamte Barbie-Spielzeuglinie, in der sie in verschiedenen Haarfarben erhältlich ist.
  • Cool Crown: Anneliese, aber Erika bekommt eine symbolische aus Blumen.
  • Crowd Song: Die allerletzte Nummer.
  • Censor Suds : Die Badeszene mit Erika achtet darauf, dass ihre Brüste, ihr Dekolleté oder andere Private nicht gezeigt werden... nun, ihr ganzer Körper ist bedeckt.
  • Cuffs Off, Rub Wrists: Julian macht das, nachdem Anneliese ihn losgebunden hat.
  • Jungfrau in Nöten : Anneliese gibt vor, sie zu bekommenNick und Nack öffnen die Tür.
  • Jungfrau aus der Not : Anneliese wird zweimal entführt und benutzt ihr Gehirn beide Male, um sich bei der Flucht zu helfen.
    • Erika auch. Sie im Alleingangflieht mit nur wenig Hilfe von Dominick aus dem Gefängnis und schafft es dann fast, ihm zu entkommen, weil er glaubt, er sei ein Wächter.
  • Dark Reprise: Erika wiederholt 'To Be a Princess' währendim Gefängnis eingesperrt, am Ende in Tränen ausbrechen.
  • Verschwundener Vater: Die Väter unserer beiden Protagonisten. Obwohl die Königin explizit verwitwet ist, wird wirklich nicht erwähnt, was passiert ist Erikas Papa.
    • Vermisste Mutter: Oder Erikas Mutter. Beide Eltern verschwinden nach dem Prolog.
      • Obwohl es natürlich um 1700 ist und sie Bauern sind. (Zumindest schon verschuldete Bauern.) Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie krank wurden, Medikamente nicht bezahlen konnten und gestorben sind, weshalb Erika die Schulden selbst bezahlen muss.
  • Fernes Duett: 'Kostenlos'.
  • Dramatische Ironie: Als die Königin protestiert: 'Glaubst du, ich kenne meine eigene Tochter nicht?' Während ihre Tochterwurde entführt und durch einen identischen Fremden ersetzt.
    • Außerdem sagt König Dominick zu Erika, dass eines der Dinge, die er an ihr mag, ist, dass sie 'ehrlich ist, keine Vorwände'...während sie sich als Anneliese verkleidet. Dies ist besonders amüsant angesichts seiner eigenen Vorliebe für Verkleidungen.
  • kommen alle bilder an die spitze
  • Dumb Blonde: Einer von Premingers Handlangern.
  • Notfall-Identitätswechsel: Julian brachte Erika dazu, sich als Anneliese auszugeben, um König Dominicks Botschafter davon abzuhalten, ihre arrangierte Ehe abzubrechen und ihm Zeit zu verschaffen, eine ordnungsgemäße Suche durchzuführen.Dann wird er von Premingers Handlangern gefangen genommen, Erika bleibt in ihrer Rolle hängen und Erika verliebt sich hart in Dominick...
  • Charaktermoment etablieren:
    • 'Free', der Eröffnungssong, dreht sich um Annelieses und Erikas gemeinsame Unzufriedenheit mit ihrem aktuellen Leben. Es unterstreicht auch den Unterschied in ihrer Persönlichkeit; Während Anneliese sich zum Wohle des Königreichs damit abgefunden hat, König Dominick zu heiraten, ist Erika entschlossen, ihre Schulden zu begleichen, damit sie Madame Carp entkommen und die Karriere verfolgen kann, von der sie immer geträumt hat.
    • Nick und Nack treten zum ersten Mal auf, als Nack – der schlauere der beiden – Nick dafür beschimpft, dass er mit dem Gold, das sie aus der königlichen Mine stehlen, einen wertlosen Stein in einen Minenkarren geworfen hatwährend er selbst seinen verborgenen Wert übersieht, die das Muster für fast alle ihre zukünftigen Auftritte vorgeben.
    • Preminger beginnt fast sofort mit seinem Villain Song, einem Hammy, übertriebenem Stück, das sein großes Ego, seinen Ehrgeiz und seine Fähigkeiten bei Xanatos Speed ​​Chess perfekt verkörpert.
  • Extrem kurze Zeitspanne: Der Film spielt fast ausschließlich über einen Zeitraum von drei Tagen.
  • Böser Kanzler: Preminger natürlich!
  • Böses Lachen: Preminger gackert. Seine Assistenten lachten dumm.
  • Märchenhaftes Hochzeitskleid: Die Heldinnen tragen am Ende jeweils eines.
  • Bei einer Stichprobe nicht bestanden: Ein prägender Charaktermoment für einen von Premingers Handlangern ist es, einen großen hässlichen Stein in den Minenkarren zu legen, als sie Gold sammeln sollen.
  • Fat Bitch: Madame Carp natürlich!
  • Fauxshadowing: Zu Beginn des Films untersucht Anneliese ein Stück Metall und identifiziert es als Eisenpyrit oder Narrengold. Da ein wichtiger Handlungspunkt Premingers Vorrat an gestohlenem Gold ist, würde man erwarten, dass dies eine Enthüllung darstellt, dass er gerade einen Haufen Eisenpyrit abgebaut hat, aber das passiert nie.
    • Später wird jedoch gezeigt, wie Preminger den Pyrit von Annelieses Schreibtisch stiehlt, was möglicherweise darauf hindeutet, dass er diewertvolle Geodenin der Mine zurückgelassen, weil sie wertlos erscheinen.
  • Selbstverständliches Fazit: Es gibt ein Royal. Es gibt auch einen Bauer. Sie sind identisch. Sie tauschen die Plätze. Die meisten Leute wissen so viel durch die Popkulturelle Osmose der ursprünglichen Geschichte.
  • Formal Full Array of Cutlery: Erika wird in einem Lied gelehrt, dass 'Eine Prinzessin zu sein, bedeutet zu wissen, welchen Löffel sie benutzen soll'.
  • Pelzige Erinnerung: Serafina jagt die Maus. Beide Katzen sahen entsetzt aus, als Julian und Anneliese Wasser in die Höhle ließen.
  • Gute Eltern: Erikas Eltern nahmen eine erdrückende Schuld auf sich, um sicherzustellen, dass sie sich um sie kümmern konnten. Annelieses Mutter sympathisiert offensichtlich mit ihren Bedenken hinsichtlich ihrer arrangierten Ehe, undlässt sie gerne den Mann heiraten, den sie Ja wirklich liebt stattdessen, nachdem Anneliese eine Lösung für das Problem gefunden hat, das die Anordnung erst notwendig gemacht hat.
  • Unentgeltliche Fremdsprache: Preminger schwelgt in seinem Schurkenlied in Form von Poirot Speak sowohl auf Französisch als auch auf Spanisch.
  • Goldenes Haar, goldenes Herz: Anneliese.
  • Held Gaze: Zwischen Dominick und Erika am Ende ihrer Falling-in-Love-Montage, die das wunderschöne Lied 'If You Love Me For Me' verwendet.
  • Urkomische Outtakes : Einige wurden für die Credits geschrieben und zeigen eher die Animated Actors als die Leute, die sie geäußert haben.
  • Händchen haltend: Sowohl Julian und Anneliese als auch Dominick und Erika.
  • Heiß auf Lehrer: Anneliese und Julian. Begründet, dass er eher ihr Nachhilfelehrer als ein tatsächlicher Lehrer ist und ziemlich nahe an ihrem Alter zu sein scheint.
  • Identischer Fremder: Getreu dem Original.
  • Ich küsse deine Hand: Dominick macht das.
  • Imagine Spot : Wir sind Zeugen von Premingers Plänen im zweiten Song, zuerst direkt und dann durch Schatten an einer Wand.
  • Verarmter Patrizier: Die königlichen Minen gehen aus, die Königin und damit auch ihr Land sind völlig pleite.
  • Unschuldig unsensibel : Anneliese. Zuerst fragt sie Julian, in welchem ​​Haus er gelebt hat, bevor er ins Schloss gezogen ist, bevor er antwortet, dass seine Familie sich nur ein Zimmer leisten könne (aber er weiß, dass sie nicht unhöflich sein wollte). Davon strotzt auch ihre Rolle im Song 'Girl Like You': Während Erika erklärt, dass sie eine Vertragssklavin ist, beschwert sie sich nur, dass sie einen Fremden heiratet und lieber den Tag in ihrer eigenen Privatbibliothek verbringen würde, als sich eine Fußmassage zu gönnen während ihres Frühstücks im Bett. Es hilft, dass Anneliese selbst sofort nach dem Aussprechen klar merkt, wie schlecht das klingt.
  • 'Ich will'-Song : 'Kostenlos'.
  • Jerkass: Madam Carp, die Erika das Geld gestohlen hat, das sie mit dem Singen in der Öffentlichkeit verdient hat und plant, Erika für den Rest ihres Lebens zu behalten, obwohl sie bereits mehr als die Hälfte der Schulden ihrer Eltern bezahlt hat. Ihr Geschäft geht schließlich bankrott, als das Schloss aufhört, von ihr zu kaufen.
  • König Incognito: Dominick zieht zwei. Erika Lampenschirme. 'Du... verkleidest dich gerne, nicht wahr?'
    • Das passiert auch Anneliese, aber irgendwie... gegen ihren Willen. Sie versucht mehr als einmal, die Leute davon zu überzeugen, dass sie die Prinzessin ist, aber sie wird veräppelt.
  • Großer Schinken: Preminger, Nick, Dominicks Botschafter.
  • Leitmotiv : Viele von ihnen:
    • Premingers Villain Song wird in fast jeder Szene gespielt, in der er auftaucht.
  • Begrenzte Garderobe: Der Film kann den Eindruck erwecken, dass die Königin nur das eine Kleid hat, da sie es bei jedem Auftritt trägt, einschließlich ihrer Hochzeit. Etwas gerechtfertigt dadurch, dass der Film in einer Zeit spielt, in der selbst Könige nur eine Handvoll Outfits gleichzeitig besitzen würden, aber es erscheint immer noch seltsam, da jeder andere Hauptcharakter in at gezeigt wird am wenigsten zwei verschiedene Outfits.
    • Erika erwähnt an einer Stelle, dass sie nur ein Kleid besitzt (zu Recht, da sie sehr arm und bis auf die Augen verschuldet ist). Das ändert sich, nachdem siebeginnt sich als Anneliese zu verkleiden.
  • Buchstäblich: 'Wer denkt [die Königin], dass sie ist?!' 'Die Königin?'
  • Liebe auf den ersten Hinweis:
    • Dominick hört Erika singen, und das war's – sein Herz ist Weg .
    • Zwischen Anneliese und Erika tritt eine platonische Version auf, wobei erstere wegen ihrer wunderschönen Stimme zu letzterer hingezogen wird.
  • Liebe auf den ersten Blick : Dominick sagt, er wollte keinen Fremden heiraten, aber als er es siehtErika posiert alsAnneliese ermutigt er seine Botschafterin, der Hochzeit zuzustimmen, obwohl er nie mit ihr gesprochen hat. Sie ihrerseits ist bei der Vorstellung vorübergehend sprachlos.
  • Liebeserklärung :Anneliese gibt Julian eine.
  • Mann gegen Karriere: abgewendet!Das Ende zeigt, dass Erika haben muss beide Sie lehnte zunächst Dominicks Heiratsantrag ab, damit sie sich ihren Traum erfüllen kann, Sängerin zu werden. Er ist verständlicherweise traurig, stimmt aber zu und gibt ihr einen Ring. Nach einer Weile auf Tour kommt Erika zurück und heiratet ihn glücklich.
  • Bedeutungsvoller Name: Midas der Hund kümmert sich sehr um seinen Goldzahn.
    • Wolfie ist eine Katze, die sich wie ein Hund verhält und klingt.
  • Mooks: Sie sind auch diese beiden Typen.
  • Das Musical: Natürlich.
  • Netter Kerl: Herve, das Pferd, ist den anderen Tiercharakteren (und damit auch ihren menschlichen Besitzern) während des gesamten Films gegenüber sehr freundlich und hilfsbereit.Beim Höhepunkt lernt Preminger jedoch auf die harte Tour, ihn nicht zu weit zu treiben.
  • Schöner Job, es zu brechen, Held! : Julian und Erika hatten gute Absichten, als sie sich als Anneliese posierten, um die Entführung der wahren Person zu verbergen, aberes führt dazu, dass der echten Prinzessin der Zutritt zum Schloss verweigert wird, nachdem sie der Gefangenschaft entkommen ist und in Madame Carps Emporium mit Erika verwechselt wird.
  • Non-Human Sidekick: Die Katzen der Mädchen.
  • Not So Different : Erika und Anneliese bekommen ein ganzes Lied gewidmet, dass sie die gleiche Art von Person sind, unter ihren oberflächlichen Unterschieden.
  • Oh Mist! : Serafina ersetzt 'oh je', als sie erkennt, wie schlecht Herves Katzenbock-Ziel in den Patzern ist.
  • Vergessliche Schuldgefühle: Dominick macht Erika Komplimente dafür, dass sie 'ehrlich ist, keine Vorwände' hat, während sie es istals Anneliese ausgeben.
  • Nur ein Name: Niemand in der Besetzung soll einen letzten Namen haben, also verwenden ihn die Leute in diesem Königreich vielleicht einfach nicht.
  • Eröffnungskommentar: 'Vor langer Zeit und weit weg...'
  • Außerhalb des Charakters Warnung: Julian wird misstrauisch, als er erkennt, dass Annelieses gefälschter Ausreißerbrief eher nach Flieder als nach Rose duftet.
  • Eltern als Menschen: Die Königin. Sie drängt Anneliese in eine Ehe, die sie nicht will, mit einem Mann, den sie nicht einmal kennt, aber sie scheint keine schlechte Mutter zu sein. Sie versteht, warum Anneliese nicht wild auf ihre Verlobung ist, sie entschuldigt sich sogar bei ihr und besteht nur darauf, dass Anneliese es durchzieht, weil das Königreich Schulden hat. Anneliese ist jedoch völlig in Ordnung, wenn Anneliese einen Bürgerlichen heiratet, nachdem das Problem gelöst ist, und wird auch nicht wütend auf sie, wenn sie denkt, dass Anneliese weggelaufen ist, um Dominick nicht heiraten zu müssen, und bittet sie nur, es nicht noch einmal zu tun.
  • Patchwork-Kinder:Die Kätzchen von Wolfie und Serafina haben alle entweder das Fell ihrer Mutter oder ihres Vaters. Außerdem sehen wir einen mit weißer Serafina-Pelzrinde wie sein Vater, während einer mit Wolfies Färbung Serafinas Körperbau hat.
  • Perfekt arrangierte Ehe: Dominick denkt, dass seine Verlobung mit Anneliese ein Beispiel für diesen Trope ist, aberSie wurde entführt und durch ein Face-Double ersetzt, und die Frau, mit der er sich versteht, ist Erika.
  • Aufgepimptes Kleid : Sowohl Erika als auch Anneliese tragen eines.
  • Plucky Girl : Obwohl Erika wie eine Sklavin gearbeitet wird, ist sie fröhlich und temperamentvoll.
  • Die Macht der Schauspielerei: Julian und Erikas Plan hätte nicht eine Sekunde lang funktioniert, wenn Erika nicht so gut darin gewesen wäre, sich als Anneliese auszugeben.
  • Prinz und Bettler: Duh .
  • Prinzessin Klassik: Anneliese.
  • Prinzessinnen bevorzugen Pink: Anneliese verbringt die meiste Zeit vor dem Bildschirm in einem rosa Kleid.
  • Psychotisches Grinsen : Preminger, wenn zu viele Leute für eine vollständige Psychose da sind Grinsen.
  • Purple Is Powerful: Die Königin trägt ein rosa-violettes Kleid. Preminger trägt viele tiefe Purpurfarben, was auf seinen Wunsch hindeutet, die Macht zu übernehmen.
  • Rags to Royalty: Erikaheiratet König Dominick
  • Rebellische Prinzessin: Untergrabene Trope . Anneliese mag ihren königlichen Lebensstil nicht, verspricht aber 'für immer königlich zu bleiben'? trotz ihres Wunsches nach Freiheit. Das liegt zum Teil daran, dass Julianwird misstrauisch gegenüber Premingers Behauptung, sie sei weggelaufen, um ihrer Pflicht zu entgehen.
  • Rote Oni, Blaue Oni: Erika bzw. Anneliese.
  • Rich Bitch: Madame Carp, Erikas Vorgesetzte.
  • Reicher Freier, armer Freier: Dominick bzw. Julian an Anneliese.
  • Romantische Zwei-Mädchen-Freundschaft: Anneliese und Erika kommen sich sehr nahe, sehr schnell, und Erika ist bereit, eine Rolle in einem potenziell lebensbedrohlichen Plan zu spielen (natürlichDa dies ein Barbie-Film ist, wird sie nur in den Kerker geworfen, wenn sie herausgefunden wird, aber immer noch ) um Annelieses Willen nach nur einem Treffen, und Anneliese ist besonders auf Erikas schöne Stimme fixiert. Das Ende besagt jedoch, dass die beiden lebenslange beste Freunde bleiben.
  • Royals, die wirklich etwas tun: Anneliese hat zumindest einen drückend Voller Terminplan. Es wird von ihr verwaltet...
  • Zeitplan-Fanatiker: Einer von Annelieses Dienern. Aber es macht eigentlich Sinn, denn es gehört ihm Job besessen davon, im Zeitplan zu sein.
  • Sissy Villain: Midas und in geringerem Maße sein Besitzer Preminger.
  • Slapstick: Midas kracht mit einem Eimer auf dem Kopf herum.
  • Standard Female Grab Area: wird gegen unsere beiden Hauptdarstellerinnen eingesetzt.
  • Steife Oberlippe: Genau diesen Satz singt Julian, während er Erika beibringt, sich wie eine Prinzessin zu benehmen. Es wird später wiederholt vonErika, nachdem sie verhaftet wurde, weil sie sich als Prinzessin ausgab und mit Trying Not to Cry . kombiniert wurde.
  • Umgeben von Idioten: Preminger. Er sollte sich wahrscheinlich nur neue Hilfe suchen, aber die, die er hat, sind ihm gegenüber ziemlich loyal...
  • Symbolik: Der Eisenpyrit, den Anneliese am Anfang des Films einordnet und dieGeodefindet sie in der Mine gegen Ende. Der Pyrit symbolisiert König Dominick und Preminger – beides aufgrund ihres Reichtums politisch attraktive Heiratsaussichten, an denen Anneliese jedoch nicht interessiert istGeodestellt Julian dar, wie sie selbst Lampenschirme - 'äußerlich unscheinbar, aber innen ein Schatz'.
    • Die Brille von Königin Genevieve. Julian „verlegt“ sich dann, als er Erika als Anneliese vorstellt, vermutlich um es ihr zu erschweren, die Täuschung zu durchschauen. Die Königin verbringt Erikas gesamten Aufenthalt im Palast ohne sie, was ihre Unfähigkeit darstellt, Erikas Verkleidung zu durchschauen. Sie bekommt sie nicht zurück, bisPreminger entlarvt Erika als Betrügerin. Dann trägt sie sie während der Szene, in der Premingererpresst sie im Wesentlichen dazu, ihn zu heiraten, im Gegenzug dafür, dass sie sein Vermögen verwendet, um die Wirtschaft des Königreichs wieder aufzubauen, als sie endlich die Gier und den Ehrgeiz unter seinem Vorwand, ein treuer Berater zu sein, sieht.
  • Der pflichtbewusste Sohn: In diesem Fall eine pflichtbewusste Tochter. Anneliese ist alles andere als begeistert von ihrer arrangierten Ehe mit König Dominick, sondern beschließt, sie (und all die anderen königlichen Pflichten, die sie nicht gerade mag) im Interesse des Königreichs zu erfüllen.
  • Themenbenennung: Nick und Nack.
  • Tun sie :Anneliese und Julian, Erika und Dominick und Serafina und Wolfie.
  • Höschen und Strumpf mit Strapsstrumpf
  • Tomboy und Girly Girl : Obwohl keiner von ihnen besonders gebrechlich oder jungenhaft ist, ist Erika ein bisschen schlauer als Anneliese (was mit einem einfachen Bürger und so).
  • Wahre blaue Weiblichkeit: Erika
  • Uptown Girl: Anneliese und Serafina sind es nicht Ja wirklich reich, ihre Beziehungen zu Julian und Wolfie haben immer noch diese Dynamik, undes wird sowohl technisch als auch geistig zum Trope, wenn wertvolle Geoden dem Königreich wieder ein Einkommen bescheren.
    • Erika und Dominick sind ein geschlechtsinvertiertes Beispiel. Sie ist eine Bettlerin und er ist ein König.
  • Villain Recruitment Song: Das 'Wie kann ich ablehnen?' Reprise lässt Preminger Königin Genevieve davon überzeugen, ihn zu heiraten, um das Königreich vor dem finanziellen Ruin zu retten.
  • Bösewicht Song: 'Wie kann ich ablehnen?'
  • Wakeup Makeup : Erika wacht mit einer perfekt gepflegten Perücke auf.
  • Hochzeitstermin:Anneliese bricht eine Hochzeit ab, da ihre Mutter das Wort „do“ zur Hälfte fertig hat.
  • Hochzeiten für alle: Siehe sie tun.
  • Was für schöne Augen! : Julian singt über Annelieses.
  • Was ist mit der Maus passiert? : Am Ende des Films erhalten wir keinen Hinweis darauf, was passiert sein könntePreminger, Nick und Nack.
  • 'Wo sind sie jetzt?' Epilog: Die ein oder andere letzte Minute der Filmshowdie königliche Doppelhochzeit. Es ist genug Zeit vergangen, dass Erika weiter ging und von ihrer gewünschten Gesangstour zurückgekehrt ist.
  • Whole Plot Reference: Die Prämisse des Films hat eine verblüffende Ähnlichkeit mit der von Der Gefangene von Zenda , einschließlich der Entführung eines Mitglieds der königlichen Familie durch einen Möchtegern-Usurpator, der Notfallimitation des besagten Königshauses durch einen identischen Fremden, um einen politischen Skandal zu verhindern, und der Betrüger Becoming the Mask und das Verlieben in die Verlobte des Originals.
  • Perücke, Kleid, Akzent: Die Schergen versuchen das, um Preminger davon abzuhalten, das herauszufindenAnneliese ist entkommen. Sie machen einen erbärmlichen Job.
    • Madame Carp glaubt, dass Anneliese Erika ist, die versucht, diesen Trope zu ziehen.
    • Auch König Dominick verbirgt seine Identität mehr als einmal durch Verkleidung.
  • Schulden abarbeiten: Erika arbeitete für Madame Carp, weil ihre Eltern Geld von Carp geliehen haben, um sie zu unterstützen.
  • Xanatos Speed ​​Chess: Preminger ist sehr gut darin, seine Pläne bei Bedarf zu überarbeiten.

Lebe deinen Traum. - Barbie

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Charaktere / Boruto --Otsutsuki Clan
Charaktere / Boruto --Otsutsuki Clan
Eine Seite zur Beschreibung von Charakteren: Boruto - Otsutsuki Clan. Boruto Hauptcharakter Index Team 7 (Boruto Uzumaki, Sarada Uchiha) | Team 10 | Andere Teams | Andere …
Film / Duft einer Frau
Film / Duft einer Frau
Scent of a Woman ist ein Film von 1992 unter der Regie von Martin Brest, der die Geschichte eines blinden, pensionierten US Army Lieutenant Colonel Frank Slade (Al Pacino) und …
Videospiel / Cantr II
Videospiel / Cantr II
Cantr II ist ein textbasiertes persistentes browserbasiertes Rollenspiel (PBBRPG), das erstmals Ende 2002 online ging. Es gibt keine NPCs in der Spielwelt, …
Videospiel / Cookie Run
Videospiel / Cookie Run
Cookie Run ist eine Reihe von Semi-Freemium-Endlos-Sidescroller-Spielen für mobile Plattformen, die von der südkoreanischen Firma Devsisters entwickelt wurden. In diesen …
Film / Das Böse im Inneren
Film / Das Böse im Inneren
The Evil Within ist ein Horrorfilm aus dem Jahr 2017, der von Andrew Getty geschrieben und inszeniert wurde, der auf seinen Albträumen aus seiner Kindheit basiert. Der Film folgt Dennis Peterson (Frederick …
Videospiel / Ich bin Brot
Videospiel / Ich bin Brot
I Am Bread ist ein Spiel, in dem Sie Brot sind, das uns von den gleichen Köpfen gebracht wurde, die uns den Surgeon Simulator 2013 gegeben haben. Genauer gesagt, du bist ein Stück Brot …
Film / Das Imaginarium des Doktor Parnassus
Film / Das Imaginarium des Doktor Parnassus
The Imaginarium of Doctor Parnassus ist ein Film aus dem Jahr 2009, bei dem Terry Gilliam Regie und Co-Autor führte und Heath Ledger in seiner letzten Filmrolle spielt (eigentlich ist dies …