Haupt Westernanimation Western-Animation / Batman: Under the Red Hood

Western-Animation / Batman: Under the Red Hood

  • Western Animation Batman

img/westernanimation/22/western-animation-batman.jpg 'Wage einen Blick unter die Haube...' - Slogan Werbung:

Ein Film in der DC Universe animierte Originalfilme Linie basierend auf zwei Batman-Geschichten, Ein Todesfall in der Familie und die neuere Unter der Haube Comicserie, von der sie ihren Titel ableitet.

Die Haupthandlung beschreibt Batmans Ermittlungen gegen einen neuen Kriminellen, der sich Red Hood nennt und die Drogenboss von Gotham City ermordet hat, um ihre Banden zu zwingen, nach seinen Regeln zu arbeiten. Dies wäre ein Standardprotokoll für einen Superhelden, aber Batman ist beunruhigt darüber, wie Red Hood ihm immer einen Schritt voraus zu sein scheint, was es nur noch dringender macht, herauszufinden, wer er wirklich hinter seiner Maske ist.



Es gilt für Darker and Edgier und ist einer der dunkleren und brutaler gewalttätigen DC-Animationsfilme. Synchronsprecher sind Bruce Greenwood als Batman, Jensen Ackles als Red Hood, Neil Patrick Harris als Nightwing und John DiMaggio als The Joker.

Werbung:

Im Juli 2020, wie DC-Schaukasten ?? Batman: Tod in der Familie , wobei ein Story-Pfad zur Auswahl Ihres eigenen Abenteuers verwendet wird, der vom Originalfilm abweichen kann.




Dieser Film enthält Beispiele für:

  • 2D-Visuals, 3D-Effekte: Jedes Fahrzeug und einige der Hintergründe, obwohl besser ausgeführt als in den früheren Tagen der DC-Animationsfilme.
  • Absurd scharfe Klinge: Das Messer von Red Hood kann Batmans Linie und Beton durchschneiden. Batman notiert es, als er erklärt, dass nicht viele Klingen durch seine Linie schneiden können.
  • Adaptation Destillation: Die beiden Comic-Handlungsstränge, auf denen der Film basiert, sind ziemlich originalgetreu adaptiert, haben aber vieles vereinfacht.
    • Alles von Ein Todesfall in der Familie irrelevant fürJason Todds Tod, wie der Joker, der als iranischer Diplomat rechtliche Immunität erlangte, wurde verständlicherweise herausgeschnitten.
    • Die große Änderung von Unter der Haube benutzte eine ganz andere Erklärung fürJasons Auferstehung. Anstatt per Superboy-Prime Punch von den Toten zurückzukommen, hat Ra's al Ghul ihn mit einem Lazarus Pit wiederbelebt. Der Joker hat jetzt auch eine größere Rolle.HinweisIn den Originalcomics erlebte er einen Villainous Breakdown (mit freundlicher Genehmigung von Prometheus und Hush), als Jason wiederbelebt wurde, also verhält er sich wie nichts außer Jasons Geisel.
    • Werbung:
    • Die Charakterisierung von Black Mask wurde etwas geändert. Er hat sich von einem Schachmeister, He-Man-Frauen-Hasser, zu einem Kerl mit einem haarauslösenden Temperament entwickelt, der sich ständig beschwert, dass er von Idioten umgeben ist (außer seiner rechten Hand, die wahrscheinlich die einzige Person ist, die für ihn arbeitet, die er noch schlagen muss ).
    • Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum der bekanntere James Gordon im Film Polizeikommissar istals der Joker versuchte, Black Mask und die Drogendealer, die mit Red Hood zusammenarbeiten, in Brand zu setzenstatt Michael Akins, der damals Kommissar für die Comics war.
  • Änderung des Anpassungstitels: Als der Bogen von 'Under the Hood' in einen Film umgewandelt wurde, wurde das Wort 'rot' im Titel hinzugefügt, und so bekamen wir Batman: Unter der roten Haube .
  • Angepasst:
    • Batman, Nightwing, Alfred und Jason sind die einzigen Mitglieder der Bat-Familie, die im Film zu sehen sindHinweisobwohl Jason einen kryptischen Hinweis auf Barbara Gordon macht. Die Abwesenheit von Tim Drake ist das bemerkenswerteste, da dies bedeutet, dass dieser Batman nach Jasons Tod nie einen anderen Kumpel übernommen hat.
    • Wie oben erwähnt, wird Gothams damaliger Polizeikommissar Michael Akins durch den traditionelleren James Gordon ersetzt.
    • Ebenso die Aufhebung der Bindungen an Unendliche Krise bedeutete auch die Entfernung von Deathstroke, Captain Nazi, Hyena und (technisch)Superboy-Prime, sowie die Zerstörung von Bludhaven durch Chemo.
  • Affably Evil: Ra's al Ghul, der erklärt, dass er niemals zu Gewalt oder Tötung greift, es sei denn, es handelt sich um eine „größere Sache“ und bedauert das zutiefstseine Einstellung des Jokers führte letztendlich zu Jasons Ermordung; Sein Versuch, die Dinge durch die Auferstehung der Lazarus Grube zu reparieren, ist der Auslöser für die Haupthandlung. Selbst als Batman in sein Versteck einbrach und ihm fast den Klaps verhängte, rief er seine Wachen ab und sagte, dass er 'einen Gast unterhalten werde', und die nächste Szene war, wie Ra's und Batman sich auf einen Drink hinsetzten, während Ra's seine Geschichte erzählt .
  • Anti-Bösewicht: Red Hood. Er wird schließlich als Woobie-Anti-Schurke entlarvt.
  • Wie Sie wissen: Wird mehrmals im gesamten Film verwendet, um zu erklären, wer / was viele weniger bekannte Charaktere und Handlungspunkte sind.
  • Der Sühneopfer: Ra's al Ghulfühlte sich reumütig, Jasons Tod indirekt verursacht zu haben, indem er den Joker anstellte, um Batman und Robin abzulenken, unter der Wahnvorstellung, er könnte ihn kontrollieren. Er versuchte, seinen Fehler wieder gut zu machen, indem er Jasons Leiche stahl, kurz bevor sie nach Gotham zurückgebracht werden sollte, und ihn mithilfe der Lazarus-Grube wiederbeleben. Leider bedeutet dies, dass Ra's auch für all den Ärger verantwortlich ist, den Jason als Red Hood verursacht.
  • Hörbare Schärfe: Einer der Attentäter-Tetraden, die nach der Roten Haube glühende blaue Schwerter haben – sie machen ein deutliches Geräusch, wenn eine Kugel abgewehrt oder etwas geschnitten wird.
  • tvtropes könig des hügels
  • Automatische Armbrüste : Einer von Riddlers Mooks verwendet einen.
  • Zurück von den Toten :Aus Reue für seine Taten, die Jason Todd letztendlich das Leben kosteten, sorgt Ra's al Ghul dafür, dass der Junge wieder zum Leben erweckt wird, indem sein Körper in eine Lazarusgrube getaucht wird.
  • Back-to-Back Badasses: Batman und Nightwing gegen AMAZO und später Batman and the Red Hood gegen die Fearsome Four.
  • Bad Boss: Im Ernst, wie ist es überhaupt möglich, dass Leute freiwillig für Black Mask arbeiten? Andererseits ist diese Black Mask im Vergleich zu seinem Comic-Gegenstück ein Fantastisch Arbeitgeber. Er wird sicher bei jedem zweiten Treffen jemandem den Mist aus dem Leib schlagen, aber zumindest wird er dich nicht persönlich und schrecklich foltern Für die Evulz oder alle seine Leutnants aus einer Laune heraus abschlachten lassen.
  • Badass Boast: Red Hood bekommt einen in seiner ersten Szene. Er inszeniert ein Treffen zwischen allen Drogenbossen von Gotham, taucht auf, stellt einige Forderungen und wirft dann eine Reisetasche auf den Tisch. Rotkäppchen : Das sind die Köpfe aller Ihrer Leutnants. Das hat mich gekostet zwei Stunden . Willst du sehen, was ich an einem ganzen Abend schaffen kann? Mach keinen Fehler. Ich bitte Sie nicht, bei mir einzusteigen. Ich bin erzählend Sie.
  • Batman-Gambit:
    • Obwohl es sich um einen Batman-Film handelt, spielt Red Hood einen. Alles, was die Hood tat, war zu bekommenBlack Mask ist verzweifelt genug, um Joker freizulassen, damit die Hood Batman seine sadistische Wahl treffen kann. Schwarze Maske : Sie können nicht. Vertrauen. IRGENDJEMAND.
    • Seltsamerweise Averted später, als er nicht vorhersagen konnte, was Batman am Ende tun würde, was sich nicht geändert hat, seit er Batman wurde.
    • Batman kehrt der Red Hood während ihrer letzten Konfrontation den Rücken zu, um ihn dazu zu bringen, seine Waffe vom Joker weg zu richten. Dadurch kann er die Waffe mit einem Batarang zerstören.
  • Batman schnappt sich eine Waffe: Dekonstruiert. Während des Höhepunkts,Bruce erhält eine Waffe und wird beauftragt, den Joker entweder selbst auszuführen oder Jason zu erschießen, um ihn daran zu hindern. Batman lässt angewidert die Waffe fallen und lässt einen schockierten Jason zurück, der seine Wut stattdessen auf seinen ehemaligen Mentor richtet.
  • Big Bad: Der Joker ist verantwortlich für den Bandenkrieg vonJason Todd töten, und nutzt es aus, um noch mehr Chaos zu verursachen.
  • Bloodless Carnage: Absichtlich gemacht, um den Film PG-13 zu behalten, obwohl es in einigen Fällen abgewendet wird. Ein Beispiel ist der Joker, der Jason Todd mehrere Stunden lang mit einem Brecheisen schlägt, wobei der einzige sichtbare Schaden eine leicht zerrissene Maske ist, dann von einer Bombe in die Luft gesprengt wird und eine unberührte Leiche zurücklässt, obwohl dies eher dafür war, dass Batman Todds Körper hielt.
  • Buchstützen :
    • Der Film beginnt mit Jasonan seinem letzten tagals Robin und endet mitsein erster tag.
    • Sowohl der Anfang als auch der Höhepunkt (und nicht im Entferntesten zufällig) beinhalten Batman, Joker,Jason, ein Brecheisen und eine Bombe.
  • Beide Seiten haben einen Punkt: Die Argumentation von Bruce und der Red Hood kommt so rüber. Einerseits weist Batman darauf hinwährend er Joker töten könnte und versucht ist – sehr zur Freude des Clowns – wäre es zu einfach . Er spielt keinen Richter, Geschworenen und Henker, sondern einen übermächtigen Wächter. Wenn er Joker tötete, würde er Gründe finden, das Töten anderer Leute zu rationalisieren, bis er zu weit in den Abgrund vordringt. Red Hood erwidert mit brechender Stimme, dassDer Joker ist weit über Kleinkriminelle oder die Schurken anderer Batmans hinaus, und er muss es einfach sein, wegen allem, was er getan hat. Er ist ein erbarmungsloser Mörder, der das Leben als Spiel behandelt; zumindest haben Two-Face, Ivy und Catwoman verdrehte Standards. Außerdem wird Joker regelmäßig mit einem Klaps auf das Handgelenk behandelt.
  • Bottomless Magazines: Wie viele Kugeln hat Red Hood?
  • Gebunden und geknebelt: Jeder, der für Red Hood oder Black Mask arbeitet, einschließlich Black Mask selbst, wird mit dieser Höflichkeit von Joker behandelt.
  • Bullet Time: Während der Kampfsequenzen. Funktioniert ziemlich gut.
  • Einen Ersatz begraben: Es spielt damit. Jason Todd wird begraben, nachdem der Joker ihn brutal getötet hat. Es stellt sich jedoch heraus, dass Ra's al Ghul und die League of Assassins, während die Leiche für die Bestattung vorbereitet wurde, seine Leiche nahmen und dann durch eine Wachspuppe ersetzten, damit sie Jason mit der Lazarus-Grube von den Toten zurückbringen konnten.
  • Butt-Affe: Nightwing. [Ein Helikopter, den Nightwing und Batman gerade gepackt haben, beginnt abzustürzen und fällt unten auf die Straße]
    Nachtflügel : [bezieht sich auf die Greiferlinie] Wird das halten?
    Batman : Nicht. [läuft dem Helikopter hinterher und nimmt Nightwing die Greifpistole aus der Hand]
    Nachtflügel : Du willst also, dass ich-? Sollte ich-? Okay ... ich kümmere mich einfach darum.
  • Aufruf des alten Mannes:The Red Hood / Jason Todd weist darauf hin, dass Batman das Verbrechen nicht so effektiv stoppen kann, wie er denkt, und indem er Schurken wie den Joker nicht tötet, erlaubt er ihnen, weiterhin Menschen zu verletzen. Es ist jedoch nicht so, dass Batman das nicht auch erkennt.
  • Kam falsch zurück: Gespielt mit.Während Ra's al Ghul glaubt, dass Jason nach seinem Bad in der Lazarus-Grube durchgedreht ist, ist Jason Kam zurück falsch, es wird später von Jason vorgeschlagen, dass dies möglicherweise nicht so einfach ist. Jason Todd : Oh, du musst mit Ra's reden, oder? Fällt es Ihnen leichter zu denken, dass mein kleiner Sprung in seinen Jungbrunnen mich tollwütig gemacht hat? Oder ist das nur mein wahres Ich?
  • Der Kamee:
    • Der Riddler tritt in einer Rückblende wortlos auf. Bruce Timm wird als sein Synchronsprecher zugeschrieben, obwohl die Summe seiner Zeilen Grunzen ist, während er verprügelt wird.
    • Talia al Ghul und Ubu tauchen kurz auf, als Batman Ra's besucht.
  • Canon Ausländer Foreign : Die Techno-Ninja-Attentätergruppe The Fearsome Hand of Four. Ihre Einbeziehung hat für die Schöpfer wahrscheinlich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Zuerst wurden die Original-Attentäter-Charaktere aus dem Comic hinzugefügt, um zu binden Unter der Haube mit der damaligen DCU-Kontinuität, etwas, das für einen eigenständigen Film tot war. Und zweitens, da die ursprünglichen Charaktere weggelassen wurden, konnten sie mindestens einen von ihnen zu einer Frau machen, damit sie einer sehr männlichen Besetzung mehr Ausgewogenheit verleihen konnten.
  • Kapitän offensichtlich :
    • Black Mask hat das Bedürfnis, seine Befehle in einfachen Worten zu formulieren, nachdem Red Hood mit dem Abbau seiner Operationen begonnen hat: Schwarze Maske : Vielleicht war meine letzte Bitte zu subtil. Ich will, dass dieser Mann tot ist. Wenn ich tot sage, meine ich ernsthaft tot. Geschlagen! Gebrochen! Sein Kopf hängt irgendwie tot an meiner Wand!
      Schwarze Maske : ...wenn er auftaucht, um uns zu schließen, wartet eine Party auf ihn! Und wenn ich Party sage, meine ich eigentlich eine ganze Menge Leute, die ihn töten werden!
      Frau Li : Ich dachte mir.
  • Fröhliches Kind: Jason wird in den Rückblenden als begeisterter Jugendlicher dargestellt.Dies macht die Umstände seines Todes und seiner Auferstehung noch tragischer.
  • Tschechows Fähigkeit: In umgekehrter Reihenfolge. Als Batman eine Leine an Red Hoods Knöchel anlegt, wird Hood gezeigt, wie sie die Leine schneidet, bevor sie straff wird. Dann, in einer Rückblende direkt nach dieser Szene,Jason Todd als Robin wird gezeigt, wie er den gleichen Zug macht, in einem der offensichtlicheren Hinweise auf die Identität des Red Hood.
  • Chronische Rückenstich-Störung: Black Mask befreitden Joker aus der Haft, damit er Red Hood töten kann. Joker versucht sofort, ihn und alle seine Mitarbeiter bei lebendigem Leib zu verbrennen, um die Aufmerksamkeit der Hood auf sich zu ziehen.
  • Kaltblütige Folter: Der Film beginnt damit, dass der Joker Jason Todd mit einem Brecheisen fast zu Tode schlägt.
  • Kontinuität Nicken:
    • Namen wie Der Pinguin, Harvey Dent und die Vogelscheuche werden vonJason, und er verweist auch auf 'Freunde [Joker] hat verkrüppelt'. Der Witz des Jokers über die Kamera könnte auch ein verschleierter Hinweis auf die Ereignisse von sein Der tödliche Witz .
    • Als Batman die Rückblende hat, in der er die Red Hood in die Enge getrieben hat, die der Joker in der Chemiefabrik werden würde, plädiert die Red Hood dafür, dass er kein Krimineller ist und zu diesem Job gezwungen wurde. Dies könnte darauf hindeuten, dass diese Version des Jokers die gleiche Hintergrundgeschichte hat wie die von Der tödliche Witz .
    • Die Kräfte, die Amazo verwendet (Superstärke, Flug, Laseraugen) wurden höchstwahrscheinlich von Superman absorbiert.
    • Black Mask reibt sich nervös den Hals und starrt auf ein brennendes Stück schwarzes Holz. Sein Gesicht wurde so, als ob es eine schwarze Holzmaske eingebrannt hatte.
  • Cool Bike: Das Batcycle am Anfang des Films, obwohl es für Batman ein bisschen zu langsam ist, um es rechtzeitig zu erreichen.
  • Cool Car: Es gibt zwei Inkarnationen des Batmobils. Einmal in der Vergangenheit, als Batman sich beeilt, Robin zu retten, und eine aktualisierte Version in der Gegenwart.
  • Cool Plane: The Batwing, mit Funktionen wie 'Auto Deploy', die Batman aus dem Boden werfen.
  • Cool vs. Awesome: Batman und Red Hood gegen The Hand of Four, eine Gruppe von Cyborg-Ninjas.
  • Crapsack World: Gotham City ist der elende Hive, der er normalerweise ist, mit einer übellaunigen schwarzen Maske, die das Verbrechen der Stadt kontrolliert und der Joker Chaos verursacht. Es wird jedoch noch schlimmer als sonst durch die Implikation, dass Batmans Kreuzzug niemals erfolgreich sein wird und sich nichts ändern wird.
  • Verrückt-vorbereitet:
    • Es ist eine Batman-Adaption, also ist diese eine Selbstverständlichkeit, aber Red Hoods Helm muss besonders erwähnt werden. Darin befindet sich eine ferngezündete Bombe. Für all die Zeiten, in denen er seinen Helm abnehmen und seinem Gegner entgegenrollen möchte. Außerdem trägt er eine Maske unter seinem Helm.
    • Die Helmbombe ist wahrscheinlich eher seine eigene Version einer Cyanidpille als eine Waffe.Angesichts dessen, was passiert ist, als er das letzte Mal gefangen genommen wurde.
  • Creator Cameo: Voice Director Andrea Romano tritt als Reporter auf.
  • Curb-Stomp Battle: Sobald Batman die Red Hood gegen Ende entwaffnet, verwandelt sich ihr Kampf schnell in diesen, wobei Batman ihn überall umwirft. Noch geiler ist es, wenn man merkt, dass er das jederzeit hätte tun können, es aber nicht getan hat, weil er es eigentlich wollterette Jason vor sich selbst.
  • Cyber ​​Cyclops: Einer der Ninjas, die Red Hood kämpft, komplett mit Eye Beam.
  • Cyber ​​Ninja: The Fearsome Hand of Four sind ein Team von hochtechnisierten Ninjas.
  • Darker and Edgier: Die Crew hinter dem Film hat erklärt, dass sie der Meinung sind, dass dies ihr bisher dunkelstes Werk sein könnte, sowohl im Vergleich zum DCAU als auch zu den vorherigen Filmen in die Linie . Sie wären nicht weit weg. Es wäre nicht bis Batman: The Dark Knight kehrt zurück und ein Großteil des DC Animated Movie Universe, dass dieser Film in dieser Abteilung übertroffen werden würde.
  • Deadpan-Snarker:
    • Nachtflügel. Auf herrliche Weise. Nachtflügel : Brauche Hilfe?
      Batman : Nicht.
      Nachtflügel : Okay... na ja... wie wär's, wenn ich einfach hier bleibe und zuschaue?
    • Und überraschenderweise die Red Hood. Drogenboss : Du willst sterben? Es gibt einfachere Möglichkeiten, sich umzubringen!
      Rotkäppchen : Ja, als würde man den Typen anschreien, der die AK-47 hält.
    • Frau Li, mit besonderer Betonung der ausdruckslos Teil. Frau Li : Ja, Batman behält gerne Sachen.
  • Decapitation Presentation: Um seine Behauptung zu untermauern, dass er die Drogendealer vor Black Mask und Batman schützen kann, lässt der Red Hood eine Tasche mit den Köpfen aller ihrer Leutnants vor ihnen fallen.
  • Trotzig bis zum Ende: Tyler Bramford, als er von Schwarzmasken-Männern fast bei lebendigem Leib verbrannt wurde, bevor er von Red Hoods Ankunft gerettet wurde.
  • Determinator : Jason in der Eröffnung, zu einem enorm Umfang. Nachdem der Joker ihn geschlagen hat (und ihm, wie der Joker vermutet, gebrochene Rippen und eine durchbohrte Lunge zufügt), rollt Jason sich um, steht auf und geht den ganzen Weg zur Haustür, rutscht und stolpert den ganzen Weg, sogar die muster Energie, um zu versuchen, die Tür aufzuschütteln. Was es wirklich verkauft, sind die Nahaufnahmen seines zerschrammten und gebrochenen Gesichtes, schmerz- und angstfrei und mit vollständig fokussierten Augen. Selbst wenn er der Bombe gegenübersteht, die in Sekundenschnelle explodiert, verliert er nie diese Fassung.
  • Unähnlich Schwarze Maske : Wenn er auftaucht, um uns zu schließen, lass eine Party auf ihn warten. Und wenn ich Party sage, meine ich eigentlich eine ganze Menge Leute, die ihn töten werden!
    Frau Li : Ich dachte mir.
  • Entfernter Prolog: Der Film beginnt damit, dass der Joker Robin fünf Jahre vor den Ereignissen der Hauptgeschichte ermordet.
  • Teile und erobere: Als Black Mask fragt, warum Batman nicht hinter Red Hood her ist, denkt Frau Li, dass er darauf wartet, welche Seite gewinnt, damit er es mit dem Gewinner aufnehmen kann. Black Mask weiß jedoch, dass Batman nicht so funktioniert und muss aus eigenen Gründen zögern, es mit der Red Hood aufzunehmen.
  • Dodge the Bullet: Batman schafft es am Ende etwas nicht überzeugend, wenn auch dramatisch.
    • Dem Film gelingt manchmal das schwierige Kunststück, es tatsächlich für jemanden überzeugend erscheinen zu lassen, dies zu tun (wenn auch nicht plausibel). Der Teenager Jason kommentiert es sogar. Robin / Jason : 20 Runden pro Sekunde und du warst immer noch zu langsam.
  • Downer Beginning: Der Film beginnt mit der Darstellung des besonderen Vorfalls, bei dem Joker Jason Todd brutal schlägt und ihn dann an einer Bombenexplosion sterben lässt.
  • Downer-Ende:Batman kann Jason Todd nicht von seinen guten Absichten überzeugen, der dann eine Bombe aktiviert, in der Hoffnung, sich selbst, Batman und den Joker auf einen Schlag umzubringen. Das Ergebnis ist, dass der Joker überlebt, Black Mask immer noch das gesamte Verbrechen von Gotham kontrolliert, Jasons Schicksal ungeklärt bleibt und Batman den Film immer noch ängstlich über seine Misserfolge mit Jason beendet.
  • du bist auf der falschen seite der geschichte Spiderman
  • Der Drache: Frau Li zu Black Mask. Sie macht nicht viel auf dem Bildschirm, aber sie ist anscheinend diejenige, die die Überfälle von Black Mask organisiert und die feineren Details des Überfalls plant.
  • Dramatischer Tropfen:
    • Alfred, als er die Ergebnisse vonein bestimmter DNA-Test.
    • Ras, am Anfang.
  • Dread Pirate Roberts: Eine Reihe von Schurken haben den Alias ​​​​Red Hood verwendet, einschließlich des Jokers, bevor er seinen berüchtigteren Namen annahm.
  • Ohrenschmerzen: passiert AMAZO, wenn Nightwing ein paar Batarangs an seine Ohren klebt, um sich aus AMAZOs Griff zu befreien.
  • Enhance Button : Als Batman und Batcomputer ist dies einigermaßen gerechtfertigt (Batman und Nightwing verbessern automatisch ein Standbild von Red Hood). Batman hat auch eine Audioverbesserungstaste, aber uns wird gezeigt, wie er die Hintergrundgeräusche ausblendet.
  • Unterhaltsam falsch:Als klar wird, dass Red Hood ein auferstandener Jason ist, kommt Batman zu dem Schluss, dass Jason sich an Bruce rächen will, weil er ihn nicht gerettet hat. Er hat Unrecht. Jason vergibt Bruce, dass er ihn nicht gerettet hat – seine Wut rührt daher, dass Batman den Joker nicht getötet hat, um ihn zu rächen.
  • Sogar das Böse hat Standards:
    • Ra's ist sehr verärgertDurch den Tod von Jason,nennt es sowohl unnötig als auch brutal. Batman weist darauf hin er hatte noch nie ein Problem mit dem Töten. Ras kontert, indem er darauf hinweist, dass er für ein höheres Wohl getötet hat, nie zum Lachen wie der Joker.
    • Red Hood lässt den Drogenhandel weiterlaufen, wenn er einen Teil des Geldes bekommt und die Dealer sich von Kindern fernhalten.
    • Black Mask verachtet den Joker und bricht ihn nur aus Verzweiflung aus Arkham heraus.
  • Das Böse kann das Gute nicht verstehen: Der Hauptkonflikt in der Moral kommt von Red Hoods Überzeugung, dass Batman sich nicht um ihn kümmert, oder die langfristige Sicherheit von Gotham, weil Batman den Joker leben ließ, um mehr Menschen zu zerstören. Batman tut kümmert sich um beides, er wird einfach nicht seine eine Regel brechen, um es zu beweisen.
  • Böses Gegenstück:Rotkäppchengehört zu Nightwing.Sie waren beide Robin, aber Dick arbeitet viel besser mit Bruce zusammen als Jason und ist nicht annähernd so brutal gegen Kriminelle. Bemerkenswert ist, dass Nightwing nach der Hälfte der Filme verschwindet, sie treffen nie Mano-a-Mano. Kein Wunder, dennRed Hood wird von seiner und Batmans Vergangenheit getrieben, anstatt von Nightwing selbst gefahren zu werden.
  • Böse vs. Böse: Red Hood vs Black Mask. Darin untergrabenkeiner von ihnen ist das wahre Big Bad des Films, und insbesondere Red Hood ist nur ein sehr instabiler Antiheld.
  • Augenstrahlen: Amazo verwendet sie während ihres Kampfes. Nightwing sogar Lampenschirme es: Nachtflügel : Laser! Er hat Laser!
  • Augenschrei:
    • Womit Black Mask seinem neuesten Mook droht, während er sein ungewöhnliches Aussehen anstarrt: Schwarze Maske : Sie. Neuer Typ.
      Neuer Typ : Herr!
      Schwarze Maske : Sei nicht nervös, Junge. Aber wenn du mich weiterhin so anstarrst, schneide ich dir die Augen aus.
    • WannJason ist in der Lazarus-Grube auferstanden, greift er Ras Männer in wahnsinniger Wut an. Einer von denen hat den unglücklichen Unterschied, dass erJasonmit den Daumen in die Augen bohren.
  • Stell dich dem Tod mit Würde: Jason im Prolog. Er sieht den Timer, weiß, dass er nicht entkommen kann, und seine einzige Reaktion ist ein Weiten der Augen, bevor die Resignation einsetzt.
  • Familienunfreundlicher Tod: Überall, aber weil das meiste nur außerhalb des Bildschirms passiert, Red Hood einen Kerl in Brand setzen indem er einen angezündeten Molotow-Cocktail in der Hand des Typen zerschmettert, ist nervig. UndDer Joker schlitzt einem von Black Masks Mooks mit einem zerbrochenen Glas die Kehle auf.
  • Faux Affably Evil : Der Joker (dessen komödiantisches Auftreten kaum die Tatsache verschleiert, dass er ein absoluter Psychopath ist) und Red Hood (bissig und etwas sympathisch, aber das maskiert einiges) ernst sowie eine extrem wütende, gewalttätige Persönlichkeit).
  • Der Gefesselte: Batman. Er wird nicht töten, denn wenn er es tut, geht er einen Weg, von dem er nicht zurückkehren kann.
  • Fingore: Ein in der Kammer eingeklemmter Batarang verursachtRed HoodsWaffe nach hinten losgehen, was zu einer blutigen Hand führt.
  • Fix Fic: Es ist ungewöhnlich, dass der ursprüngliche Autor seine eigene Geschichte Jahre nach ihrer ersten Veröffentlichung korrigiert.
  • Flammenwerfer-Rückschlag: Red Hood tut dies einem Gangster an, indem er den Molotow-Cocktail (Benzinbombe) abschießt, den er werfen will.
  • Rückblende: Batman hat mehrere, hauptsächlich zu Jasons Tagen als Robin.
  • Flying Brick: Der Amazo-Roboter verfügt über superstarke Flug- und Laser-Augenstrahlen.
  • Subtext der Feindromanze: Der Joker unterbricht Batmans Rede, indem er sagt: 'Ah, also du' tun Denk an mich!' In der typisch verstörenden Art des Jokers sagt er dies, während Batman das sagtEs vergeht kein Tag, an dem er nicht daran denkt, den Joker zu töten.
  • Folie: Red Hood und Nightwing. Es sagt, dass Red Hood die alte Identität des Jokers angenommen hat. Nachtflügel? Superman's .
  • Vorahnung: In einer Rückblende bricht Jason einem Schläger das Schlüsselbein, als er aufhört, sich zurückzuhalten.Als Red Hood hat er offensichtlich weniger Unterstellungen. Als Batman selbst im letzten Kampf aufhört, sich zurückzuhalten, schlägt er ihn.
  • Freeze-Frame-Bonus: Wenn Red Hood sich selbst entlarvt, gibt es den kürzesten Blitz vonJason Todd als Robin bei Blitzeinschlag.
  • Keuchen des Lebens: WannJasonwird von der Lazarusgrube wiederbelebt, keucht er laut, bevor er aufsteht und seinen Verband abzieht.
  • Gender Flip: Im Original-Comic ist Frau Li ein Herr. Li. Da die einzige weibliche Figur aufgrund von Adaptation Distillation gekürzt wurde, konnte durch die Geschlechtsumwandlung eine rein männliche Besetzung vermieden werden.
  • Godzilla Threshold: Ein Teil von Red Hoods Plan war es, Black Mask so weit zu bringen, dass er Joker befreien würde, um Hood aufzuhalten.
  • Gone Horrably Wrong: Gesagt von Ra's Al Ghul selbst, um zu beschreiben, wieJason Todd kam nach der Auferstehungszeremonie falsch zurück.
  • Gute Waffen, schlechte Waffen: Red Hood hat eine (stark modifizierte) AK-47. Talia hat einen Luger. Beides sind Waffen des Bösen.
  • Good Running Evil: Red Hood setzt dies (für eine gegebene Definition von 'gut') ein, indem es den gesamten Drogenhandel von Gotham City übernimmt. Teils dient dies dazu, einige Standards beim Drogenverkauf durchzusetzen, und teils, um das Einkommen der Superschurken, die vom Handel profitieren (in diesem Fall Black Mask), zu ersticken immer kriminell sein, besteht sein Modus Operandi darin, die schlimmsten Kriminellen zu beseitigen und die anderen unter strenger Kontrolle zu halten.
  • Gory Discretion Shot : Wird ziemlich oft verwendet, z. B. wenn die Kamera wegschneidet, wenn jemand in den Kopf geschossen wird. Wird auch in der Szene verwendet, in derder Red Hood schlägt einem der Attentäter der Fearsome Hand ins Gesicht, was dazu führt, dass seine Metallmaske kurzgeschlossen und explodiert, seinen halben Kopf in die Luft jagt und Blut an die Wand spritzt. Uns wird auch nie der Inhalt von Red Hoods Tasche von gezeigtdie Köpfe aller Mob-Leutnants.
  • Meine Güte, verdammt noch mal! : Trotz seiner PG-13-Bewertung sind die stärksten Kraftausdrücke, die der Film liefert, nur „Hölle“ bzw. „Verdammt“. Jeder Fluch, der stärker als die beiden ist, wird entweder abgekürzt oder durch Wörter / Phrasen wie 'Müll, Dreck' und 'Scheiß drauf / sie' ersetzt.
  • Grenade Tag: Batman und Red Hood machen eine andere Version, in der sie kleine Triebwerke an jemanden anbringen und sie in die Luft schießen lassen.
  • Groin Attack: In der Rückblende tritt Jason den Riddler in die Cojones.Später, als Erwachsener, bedroht er den Joker mit einer Waffe: Jason : Sei so leise wie möglich, oder ich lege dir zuerst einen auf den Schoß.
    Der Spaßvogel: (düster) Spielverderber. Kein Kuchen für dich.
  • Guns Akimbo: Red Hood liebt diesen Trick sehr. Es dient aber auch als Tschechows Waffe als er einen von ihnen Batman während ihrer letzten Konfrontation zuwirft.
  • Happy Flashback: Der Film endet mit einem Flashback, als ein junger Jason Todd zum ersten Mal Robin wird.
  • Der Heavy: Red Hood. Joker mag sozusagen das große Böse des Films sein, aber Red Hood verursacht bei all dem die meisten Probleme.
  • Er, der Monster bekämpft: Das gesamte Thema des Films.Der zurückgekehrte Jason Todd begeht abscheuliche Handlungen, die er für einen höheren Zweck hält, und beabsichtigt, Batman dazu zu bringen, seine Philosophie des 'Kein Tötens' aufzugeben.
  • Heroism Motive Speech: Batman gibt eine Erklärung, warum er an seinem Prinzip „Du sollst nicht töten“ festhält, auch wenn die Logik etwas anderes vorschreiben würde.Allerdings unterlaufen, da dies nicht dazu führt, dass er dieses Prinzip aufgibt, selbst wenn die Situation am schlimmsten ist. In seinen eigenen Worten: 'Nichts hat sich geändert.'
  • Heben von seinem eigenen Petard: Ein Gangmitglied macht sich bereit, einen rivalisierenden Gangster mit einem Molotow-Cocktail zu verbrennen, als Red Hood auf die Flasche schießt und den ersten Schläger in Brand setzt.
  • Ehre vor Vernunft: Während des gesamten Films bohrt Red Hood Batman harsch in den Kopf, dass dies Batmans fatalster Fehler ist, wenn es um die kriminelle Unterwelt geht, die absolut keine erlösenden Eigenschaften hat, wobei Joker ganz oben auf der Liste steht. Er ruft Batman wegen dieses Fehlers heraus, der vielen unschuldigen Menschen ein Trauma und den Tod dieser Kriminellen verursachte, was hätte vermieden werden können. Kurz gesagt beschuldigt Red Hood Batman, seine eigene persönliche Ehre zu schätzen, anstatt das Leben von Unschuldigen zu retten, dass er ihnen lieber Schaden oder Schlimmeres zufügen würde, wenn es bedeutete, einen Bösewicht zu töten.
  • I Am the Substantiv: Ein Drogendealer erklärt: 'I bin der Drogenhandel im East Quarter, du Dummkopf...' bevor er mit einer Pistole ins Gesicht unterbrochen wird.
  • Ich werde dich verspotten: Als Batman und Nightwing den Joker nach dem Red Hood befragen, macht er Witze über Jasons Tod, bis ein wütender Batman ihn packt und gegen die Wand schleudert. Joker: Wirst du es diesmal tun? Oder steckst du mich einfach für sechs Monate in einen anderen Körperverband?
  • Es wird einfacher: Der Grund, warum Batman seine eine Regel nicht bricht.
  • tote Dämonen de dedede Zerstörung
  • Joker-Immunität:
    • JasonsFace??Heel Turn wird hauptsächlich von der Tatsache motiviert, dass er wütend ist, dass Batmanrächte ihn nicht, indem er den Joker tötete.
    • Der Trope wird ernst genommen Lampenschirmaufhängung vonJason. Jason :Bruce, ich vergebe dir, dass du mich nicht gerettet hast.Aber warum? Warum auf Gottes Erde ist er noch am Leben?!
  • Killed Offscreen: Die beiden Wachen, diehalf Black Mask, Joker aus Arkham zu befreien, wird in einem schnell zu übersehenden Nachrichtenbericht enthüllt, dass sie im Gefängnis ermordet wurden, während sie auf ihren Prozess wegen ihrer Beteiligung warteten.
  • Tempelritter: Red Hood versucht, den Drogenmarkt einzuschränken, indem er ihn kontrolliert, indem er den Dealern ausdrücklich sagt, dass sie niemals an Kinder verkaufen sollen. Seine Methode, seinen Willen in der Unterwelt von Gotham durchzusetzen, beinhaltet oft Mord.
  • Large Ham: The Joker, but Black Mask sticht bei weitem als der hammeigste, schreiendste und urkomischste Charakter des Films hervor – und irgendwie schafft er es, in dem Comic, auf dem der Film basiert, noch hammier zu sein.
  • Laserklinge : Das weibliche Mitglied der Fearsome Hand of Four hat zwei davon .
  • Laser-Sicht: Black Mask hat den Standard-'Was ist das für ein roter Punkt auf meiner Brust... oh'-Moment, wenn Red Hood seine Basis angreift. Red Hood hat anscheinend nur ein Laservisier angebracht, um diesen Moment zu ermöglichen, da er offen darauf wartet, dass Black Mask den roten Punkt bemerkt, bevor er feuert, und die Waffe, an der das Visier befestigt ist, entpuppt sich als Raketenwerfer, der kaum benötigt wird punktgenaue Präzision. Begründet damit, dass die Red Hood zu diesem Zeitpunkt noch Black Mask zum Leben braucht.
  • Legacy-Charakter:
    • Rotkäppchen. Laut dem Film gab es viele frühere Red Hood-Schurken,wie der Joker vor seinem Chemieunfall.
    • Dick Grayson und Jason Todd waren beide Robin.
  • Le Parkour: Batman, Nightwing und Red Hood sind allesamt äußerst versierte Traceure.
  • Lightning Reveal: Wenn Red Hood eine dramatische Entlarvung durchführt, erscheint ein Lichtblitz, um ihn von seinem übermütigen gegenwärtigen Ich zu ändern.zu dem verletzten und angeschlagenen Jason, den wir zu Beginn des Films gesehen haben.
  • Kleines 'Nein': Batman hat gleich am Anfang eines, nachdem das Lagerhaus explodiert.
  • Hergestellt aus Explodium: Die Chemikalien in der Fabrik, zu denen Red Hood Batman lockt.
  • Aus Eisen: Die Anzahl der Explosionen, die Batman und andere ohne wirkliche Verletzung überleben, ist irgendwie lächerlich, ganz zu schweigen von den eigentlichen Kampfszenen.
  • Magical Security Cam: Berechtigt, da Batman gezeigt wird, wie er sich die Zeit nimmt, eine Kamera in seiner Kapuze einzuschalten, während er die Red Hood jagt.
  • Sinnvolles Echo: Als der Joker zu Beginn des Films eine einseitige Diskussion mit Jason führt, fragt er ihn, ob die Schläge wehtun.Nachdem der Joker von der Hood gefangen genommen wurde, wird ihm die gleiche Frage gestellt. Auf beide Fragen folgt Gewalt im Zusammenhang mit der Brechstange.
  • Eine Million ist eine Statistik: Aufruf währendJasons Was zum Teufel, Held? . Selbst wenn Batman beschloss, die 'ganzen Friedhöfe' der Opfer zu ignorieren, die der Joker getötet hat, kann Jason nicht glauben, dass die Rache für seinen Tod nicht die einzige Ausnahme wäre, die Batman von seiner Nicht-Tötungsregel machen würde.
  • Moral Event Horizon: Im Universum glaubt Batman, dass es ihm gehören würde, den Joker zu töten, selbst nach allem, was dieser getan hat, weshalb er es nicht tun wird.
  • Mein Gott, was habe ich getan? : Ra's al Ghul macht dies zweimal im Film und jedes Mal aus anderen Gründen. Das erste passiert, als er herausfindet, dass der Joker Jason Todd gefangen genommen hat und im Begriff ist, Jason Todd zu ermorden, während das zweite kommt, alser beschließt, die Lazarus-Grube zu benutzen, um den Jungen wieder zum Leben zu erwecken, nur damit Jason als wütender Wahnsinniger zurückkehrt.
  • Mein größter Fehler: Batman glaubt, dass Jasons Tod dies ist.Dieses Gefühl wird erst am Ende des Films verstärkt. Batman: Dies ändert nichts. [leise, für sich] Es ändert überhaupt nichts.
  • Mythologie-Gag:
    • Auf dem Overall des Jokers steht „11940“ – er debütierte in den Comics in Batman #1 im Jahr 1940.
    • Frau Li stellt fest, dass Batman gerne Dinge behält, ein Hinweis auf die Sammlung von Artefakten der Batcave aus früheren Fällen.
    • Als Robin im Prolog hatte Jason Todd genau das gleiche rot-schwarze Outfit wie Tim Drake zuletzt in den Comics.
    • Die DNA-Probe fürJasonist markiert 00428 , die Frage der Batman wo er starb, und die DNA-Probe für Red Hood ist markiert 00635 , das Problem, woer kehrte in dieser Identität zurück.
    • Während Jason Todd seiner Inkarnation nach der Krise sehr ähnlich ist, ähnelt er in seinen jugendlichen Jahren als Robin und verhält sich wie die Vorkrisenversion und Dick Grayson Robin.HinweisDer Vorkrisen-Jason Todd war im Grunde eine Kopie von Dick Grayson.
    • 'Könnten Sie einmal sagen 'Einsteigen'?' kann ein Stealth-Witz auf ihrem 'To the Batmobile!' Schlagwort aus der Fernsehserie der 60er Jahre. Oder zu 'Hush', wo Batman tut Sagen Sie das & Nightwings Antwort ist 'Welches?' als Anspielung auf die große Anzahl von Batmobilen, die im Comic verwendet wurden.
    • Der Joker des Films ist eindeutig der Aufnahme von Heath Ledger nachempfunden Der dunkle Ritter , mit einem stämmigeren Körperbau, einem eckigeren Kiefer und langem, unordentlichen Haar. Das einzige was fehlt ist ein Glasgow Grinsen.
  • Habe die Leiche nie gefunden:
    • Die Nachrichten sagten nicht, dass der Red Hood nach dem Ende der Schlacht gefunden wurde ... und Batman hat ihn anscheinend nicht gefunden ...
    • Ein einfacheres Beispiel war früher im Film, alsRa's sagt, dass sie Jasons Leiche nie gefunden haben, nachdem er aus dem Fenster gesprungen war.
    • Invertiert mitJason Todds Leiche, als Bruce ihn exhumierte, um sicher zu sein, dass er noch da war, was warim Grab, aber es stellte sich heraus, dass es sich um eine Fälschung handelte die ganze Zeit .
  • Schöner Job, es zu brechen, Held! : Batman glaubt, dass er für Jasons Sturz verantwortlich ist. Untergraben von Jason,der sagt, er verzeiht Bruce, dass er ihn nicht gerettet hat. Er sagt, er hat seinen Weg gewählt.
  • Nitro Boost: Wir erhalten eine Nahaufnahme von N20 auf der Anzeige des Batbikes, während Batman rennt, um Jason zu retten.
  • No-Holds-Barred-Beatdown: Der Joker liefert Jason in der Eröffnung einen.Nachdem er ihn von der Brücke entführt hat, erwidert Red Hood den Gefallen.
  • Keine Innenstimme: Normalerweise ist Black Mask ziemlich gelassen. Aber wenn die Dinge nicht mehr so ​​laufen, fängt er an zu schreien, egal wo er gerade ist.
  • Kein Name angegeben : Frau Li, bis zum Abspann.
  • Nicht aussagekräftiger Name: The Red Hood trägt tatsächlich einen Helm, keine Kapuze.
  • Nicht so anders : Nie explizit erwähnt, aber das ist offensichtlich zwischenDer Joker und Red Hood. Jason hasst den Joker, aber als Erwachsener ist er ein skrupelloser Killer mit einem dunklen, verdrehten Sinn für Humor, einer Fixierung auf Batman und einem dunklen Ruf unter Gothams Kriminellen. Um das Ganze abzurunden, benutzt er sogar Jokers altes Name des Verbrechens , Rotkäppchen.
  • Nicht so stoisch:
    • Frau Li lässt verständlicherweise einmal ihre entnervend-ruhige Haltung fallenSie ist gefesselt und geknebelt und wird vom Joker in Brand gesteckt.
    • Batman hat einen kurzen Blick der Wut, als er sieht, dass der Joker auf wundersame Weise wieder einmal überlebt hat, direkt nach Batmans Rede darüber, wie sehr er den Joker gerne tot sehen würde.
  • Offhand Backhand: Batman macht dies in den guten alten Zeiten der thematischen Schurken.
  • Oh Mist! :
    • Batmans schockierter Blick, als er das Audio von Red Hoods Spott verarbeitet und entdeckt, dass das letzte Wort war'Bruce', was darauf hinweist, dass Red Hood Batmans Identität kennt.
    • Schwarze Maske sagt 'Oh, Hölle' als seine Reaktion aufzu sehen, wie die Red Hood einen Raketenwerfer auf ihn zielt.
    • Wir bekommen auch einen netten 'Oh Mist'-Blick vom Joker, nachdem der Red Hood ihn gefangen genommen hat und der Joker sieht, wie er ein Brecheisen herausnimmt. Joker: Also, was ist der Plan? Schlummerparty? Scharaden? Ein bisschen Wahrheit oder Pflicht? JA! Ich fange mit Mut an!
      [ Red Hood zieht ein Brecheisen heraus ]
      Joker: Oder vielleicht gehe ich einfach mit der Wahrheit.
    • Ähnlich verhält es sich mit Red Hoods 'Mist' im letzten Kampf, als Batman ihn mit explosiven Kugeln angreift.
    • Später im letzten Kampf holt Batman einen Zigarettenanzünder heraus und schaltet ihn ein.JasonsAugen weiten sich, kurz bevor Batman den Zigarettenanzünder fallen lässt und seine Jacke in Brand setzt.
    • Jason Todd gibt zu Beginn des Films ein trauriges Beispiel, wo danacher kriecht zur Tür des Zimmers, in dem er festgehalten wird, nur um sie verschlossen vorzufinden, er dreht sich um und sieht eine Bombe, die explodiert. Jason sieht nur apathisch und besiegt aus und sagt nur: 'Das wird saugen, aber ich akzeptiere es.'
  • Bezahle das Böse dem Bösen: Red Hood spielt diese Trope. Am Anfang ging er sogar so weit, die Köpfe der obersten Leutnants der Mob-Führer in einem Seesack den besagten Mob-Führern auszuliefern, um einen Punkt zu beweisen.
  • Denkarium Flashback: Batman passiert ein Paar, einschließlich seines ersten Treffens mit Jason Todd, dank Jason, der die Räder vom Batmobil stiehlt und später in der Bathöhle mit Jason als Robin streitet.
  • Pet the Dog : Inmitten seines Höhepunkts Motive Rant sagt Red Hood, er wünschte, Bruce hätte keinen antiquierten Sinn für Moral.Er gibt Bruce nicht die Schuld, dass er ihn nicht gerettet hat.
  • Powered Armor: Die Fearsome Hand of Four haben alle Rüstungen, die ihre Kampffähigkeiten in gewisser Weise verbessern.
  • Pragmatische Anpassung: Diese Version tut nicht Jason für seinen eigenen Tod verantwortlich machen. Frühere Inkarnationen würden sagen, dass er zu rücksichtslos und gewalttätig war, als er im Comic-Kanon von seiner leiblichen Mutter verraten wurde, die kühl zusah, wie der Joker ihn zu Tode schlug. (Ja, das Dunkle Zeitalter und später war wirklich durcheinander und sagte, dass der Comic rassistisch sei, weil Joker nach dem Mord an Jason diplomatische Immunität vom Iran erhielt.) Hier war Ra's Al Ghul derjenige, der Joker engagierte, um das dynamische Duo im Ausland abzulenken; er sagt ausdrücklich mit Entsetzen, dass er nicht beabsichtigt hat, dass der Clown es tut ein Kind ermorden und als Sühneakt erweckt er Jason wieder zum Leben. Außerdem behauptet Bruce, dass es nicht Jasons Schuld war, dass Joker ihn überfallen hat. Jason scheint sich mehr Vorwürfe zu machen, weshalb er Kriminellen gegenüber härter wird, obwohl Bruce ihn nach Hause bringen möchte.
  • Pretty Little Headshots: Zu Beginn des Films mit einigen Schlägern auf Bloodless Carnage Levels gebracht. Sie sackten plötzlich ohne ersichtlichen Grund nacheinander tot zusammen, aber zum Glück ist Nightwing da, um schnell zu entlarven, dass es sich um einen Scharfschützen handelte.
  • Ziemlich spritzig für einen toten Kerl: Untergraben. Bruce und Alfred bestreiten nicht, dass Jason während seiner Begegnung mit dem Joker gestorben ist und graben seinen Sarg aus.Dabei entdecken sie, dass der von ihnen begrabene „Jason“ lediglich eine Attrappe ist.
  • Psycho for Hire: Der Joker, in Pik. Und wieder einmal beweist er, dass es eine Sache ist, ihn einzustellen oder mit ihm Geschäfte zu machen sehr schlechte Idee .
  • Pyrrhussieg: Batman schafft es, die Rothaube zu stoppen/Jason und rette das Leben des Jokers, aber wie der Joker betont, verlieren alle immer noch, obwohl Batman einen Weg zum Sieg gefunden hat.
  • Schrulliger Mini-Boss-Trupp: Die furchterregende Hand der Vier. Bruce und Jason schaffen es, mit ihnen den Boden zu wischen.
  • 'Ray of Hope'-Ende: Während das Hauptende düster ist, mit Joker am Leben, wenn er wieder in Arkham ist, und Jason auf der Flucht, weigert sich Bruce, seinen Sohn aufzugeben. Er wird nach Red Hood Ausschau halten und ihn irgendwie zurückbringen. In der Zwischenzeit ist Gotham etwas aufgeräumt, sodass Batman die Kriminalität mit einer sauberen Schiefertafel übernehmen kann.
  • R-Rated Opening: Seltsam, da der Film selbst als Ganzes mit PG-13 bewertet ist.
  • Running Gag : 'Eher klassischer Maitre'd als Motorradfetisch. Oh, diese Kinder heute.'
  • Sadistic Choice: Red Hood zieht ein extrem aufwendiges Batman-Gambit, um eines für Batman zu entwickeln.
  • Rette den Bösewicht:
    • Zweimal. Zuerst mitSchwarze Maske und die Drogendealerund dann mitDer Spaßvogel
    • Batman greift auch in den Kampf zwischen Red Hood und der Fearsome Hand of Four ein, aber Red Hood zögerte, so dass dies sowieso passieren würde.
    • Dieses Loch ist für mich gemacht
  • Sexy Sekretärin: Frau Li, die Black Mask für eine Augenweide aufhält.
  • Schatten-Archetyp: Red Hood ist, als ob Batman keine Regel 'Du sollst nicht töten' hätte, mit seinen Zeichen ausgehandelt und keine 'Keine Waffen'-Regel hätte. Passend, wenn man bedenkter war einmal Robin.
  • Verscheucht die Clowns: Nightwing wird verletzt und nach Hause gebracht, bevor Bruce herausfindet, was Red Hood gesagt hat, als der Zug vorbeifuhr.Tatsächlich interagieren Dick Grayson und Jason Todd zu keinem Zeitpunkt des Films miteinander.
  • Ausrufe : Der Riddler ordnet einige sehr vertraut aussehende Droogs herum .
  • Sidekick Graduations Stick: Dick wechselt von Robin zu Nightwing. Ebenfalls,man könnte sagen, Jason hat auch eine dunkle Version dieser Trope erlebt.
  • Kleine Rolle, große Wirkung: Ra's al Ghul hat im Vergleich zu Red Hood oder Joker nicht viel Bildschirmzeit, aber er war derjenige, dererweckte Jason Todd mit der Lazarus-Grube wieder zum Leben, was dazu führte, dass Jason zum Red Hood wurde und die Handlung des Films begann.
  • Von der Anpassung verschont :
    • Frau Li. Ihr Comic-Gegenstück, Herr Li, wird von Red Hood außerhalb des Panels getötet.
    • Auch Black Mask tötet alle seine verbleibenden Leutnants bei einem erfolglosen Versuch, einen Deal mit der Hood in den Comics zu machen.
  • Beginn der Dunkelheit:
    • Für die Red Hood war es das Herausfindendass Batman seinen Mord nicht gerächt hatte. Ironischerweise war der Grund, warum Batman dies nicht tat, weil er befürchtete, dass das Töten des Jokers zu seinem eigenen werden würde. Rotkäppchen :Was? Ihr Moralkodex lässt das einfach nicht zu? Es ist zu schwer, diese Grenze zu überschreiten?
      Batman :Nein! Allmächtiger Gott!... Nein. Es wäre zu verdammt too einfach . Alles was ich habe je wollte ihn töten. Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht daran denke, ihn jeder schrecklichen Folter auszusetzen, die er anderen zufügt, und dann... Ende ihm. Aber wenn ich das tue, wenn ich mir erlaube, an diesen Ort zu gehen ... werde ich nie wiederkommen.
  • Stealth Hi/Bye: Hier macht Batman einennach Ra's al Ghulnachdem er erzähltwie er Jason Todd mit der Lazarus-Grube wiederbelebte. Obwohl es diesmal nicht zum Lachen, sondern zum Drama gespielt wird.
  • Stealth Pun: Mehrere Schurken haben in der Vergangenheit die Identität von Red Hood übernommen. Der in diesem Film ist eigentlichder ehemalige Robin, Jason Todd. Er ist der Robin Hood.
  • Summon Bigger Fish: Der letzte Schachzug von Black Mask besteht darin,den Joker gegen Red Hood antreten. Er ist sich dieser Tatsache schmerzlich bewusst.
  • Sympathie für den Teufel: Batman to Red Hood. Noch während sie ihr blutigstes Duell ausfechten, macht er deutlich, dass er voll und ganz darauf bedacht ist, seinen Gegner aus seiner derzeitigen misslichen Lage zu retten.
  • Nehmen Sie eine dritte Option: Wenn die Red Hood Batman mit einer sadistischen Entscheidung konfrontiertZwischen dem Töten des Jokers selbst, dem Lassen von Jason oder dem Erschießen von Jason, um ihn aufzuhalten, schafft es Bruce, Jasons Waffe zu blockieren, wodurch sie in seiner Hand explodiert. Nur der Joker freut sich darüber. Der Spaßvogel : (Lacht wahnsinnig) Ich kann nicht glauben, dass du ihn hast! Sie Experte, verwurzelter, adleräugiger, gottesfürchtiger Scharfschütze. Ich liebe es! Sie haben es geschafft, einen Weg zu finden, um zu gewinnen. Und alle verlieren immer noch !
    • Augenblicke später abgewendet—Wenn die Bombe aktiviert wird, nimmt er Jason eindeutig über den Joker.
  • Dich mitnehmen : Von beiden versuchtdie Rothaube und der Joker in derselben Szene. Es funktioniert nicht.
  • Technicolor Ninjas: The Fearsome Hand of Four tragen grüne Powered Armor. Hält sie nicht davon ab, sich an Red Hood anzuschleichen oder ihn um sein Leben zu kämpfen.
  • Tempting Fate: Dieser urkomische Austausch am Anfang: Fliehender Schläger 1 : Ich glaube, ich habe ihn verloren, denkst du, ich habe ihn verloren?
    Fliehender Schläger 2 : Ich glaube, du hast ihn verloren... Ich denke, wir sind gut.
    [ Batman landet sofort auf der Motorhaube ihres Fluchtwagens ]
  • Theme Tune Cameo : Was sich sehr nach dem markanten Schlagzeugbeat von 'Molossus' aus anhört Die Dark Knight-Trilogie spielt während der Rückblende, in der Batman und Robin den Joker in Sarajevo verfolgen.
  • This Is Gonna Suck: Was Black Mask sagt, wenn er es vorhatheuer den Joker an.
  • Diese beiden Typen: Black Mask und Frau Li. Im Ernst, sie sind so unterschiedlich wie Tag und Nacht, und keiner von ihnen hat eine Szene ohne die andere. Auch Black Mask Lampenschirme, dass sie für die Handlung nicht so wichtig sind, sondern nur ins Kreuzfeuer geraten.
  • Du sollst nicht töten: Batmans Nicht-Tötungs-Regel ist hier in vollem Umfang in Kraft.Bei Jasons gesamtem Batman-Gambit ging es darum, ihn in eine Position zu zwingen, in der er töten müsste, aber Batman eine sadistische Wahl zu geben, endet nie gut.
  • Zeitbombe: Alle Bomben machen während des Countdowns die obligatorischen Pieptöne, damit die Helden sie bemerken, bevor sie losgehen. Auch während des Endspiels, wennJason versucht sich zusammen mit allen anderen in die Luft zu jagen, gibt es einen 20-Sekunden-Countdown anstelle eines sofortigen Auslösers, damit Batman handeln kann. weil alle Bomben brauchen einen Countdown.
  • Zeitversetzter Schauspieler: Jason Todd wird von nicht weniger als 3 Schauspielern gespielt;Einer als Kind, einer als Teenager und einer als Erwachsener.Der erste ist Alex Martella, Vincent Martellas kleiner Bruder, und er spielte Robins Teenie-Inkarnation! Sie müssen zusammen in der Kabine arbeiten!
  • Too Dumb to Live: Die Dealer reden mit Red Hood über Müll, wenn er nicht nur eine Waffe auf sie gerichtet hat, sondern auch auf die Höhe. Lampenschirm von Red Hood selbst. Händler : Du willst sterben? Es gibt einfachere Möglichkeiten, sich umzubringen!
    Rotkäppchen : Ja, als würde man den Typen anschreien, der die AK-47 hält.
  • Tragischer Bösewicht:Jason Todd/Red Hood ist ein emotional gebrochener Mensch, der einen grausamen Tod durch den Joker erlitt und durch eine Methode wieder zum Leben erweckt wurde, die seinen Verstand stark belastete. Seine Handlungen während des gesamten Films wurden nicht aus reiner Bosheit durchgeführt, sondern weil er wirklich glaubte, dass sie sich auf lange Sicht positiv auswirken würden und um mit seinen Schmerzen fertig zu werden, als er entdeckte, dass sein Adoptivvater seinem Mörder die Flucht erlaubte mit seinem Verbrechen.
  • Ruhige Wut: Es ist sehr klar, dass Red Hood sauer auf Joker ist, beschränkt sich aber auf einen klaren Fokus, eine ruhige, kalte, methodische Herangehensweise und ein Brecheisen im Gesicht.
  • Beunruhigendes Verhalten in der Kindheit: Jason bricht einem Schläger als Teenager das Schlüsselbein, weil er den Eindruck hat, dass der Mann es verdient hätte.
  • Ungewisser Untergang:JasonsDas Schicksal ist bis zum Ende des Films unklar. Aber die Tatsache, dasssein Körper wird nie gesehen und dass die Explosion keine ernsthaften Verletzungen bei Batman oder dem Joker hinterlassen hat, deutet darauf hin, dass er möglicherweise überlebt und dem zerstörten Gebäude entkommen ist.
  • The Ungebunden: The Red Hood, im Kontrast zu Batman.
  • Unaufhaltsame Wut:Jason Todd nach dem ersten Aufstehen aus der Lazarus-Grube.Mehrere Schläger tragen die Hauptlast seines Zorns.
  • Unwitting Pawn: Black Mask und Joker sind beides für Red Hood. Erstere von denen sogar Lampenschirme diese.
  • Fahrzeug verschwinden : Zu Recht, da Batman und Nightwing einer U-Bahn aus dem Weg springen müssen, also ist Red Hood verschwunden, als sie sich zurechtfinden.
  • Visuelles Wortspiel: Als Red Hood Black Mask mit einem Raketenwerfer angreift, trifft die Explosion eine Feuerleiter und geht in Flammen auf.
  • The Watson: Mehrere, vor allem einer der Schläger am Anfang, der Batman fragt, was ein AMAZO ist.
  • Wir brauchen eine Ablenkung: Ra's al Ghul hat den Joker angeheuert, um das dynamische Duo abzulenken, weil sie kurz davor waren, seinen eigenen bösen Plan aufzudecken.
  • Wham-Linie:
    • 'Du hast den Kontakt nicht verloren,Bruce! '
    • Am Ende konfrontiert Batman Red Hood und entschuldigt sich für das Versagen. Red Hood sagt dann mehrere Worte, die Bruce bis ins Mark erschüttern:„Bruce, ich vergebe dir, dass du mich nicht gerettet hast. Aber warum, warum um Himmels Willen - lebt er noch?!'
  • Was zum Teufel, Held? :
    • Red Hoods Hauptmotivation für den Zusammenstoß mit Batman. Die Wendung istdass er nicht sauer auf Batman ist, weil er ihn nicht gerettet hat, er ist sauer auf ihn, weil er den Joker nach seinem Mord nicht getötet hat.JOKER ruft Batman sogar vergnügt wegen seines Sinns für Prioritäten heraus. Das muss dir was sagen.
    • Zuvor gibt Batman in einer Rückblende Jason eine, als er einem Schläger, den er verhören wollte, das Schlüsselbein bricht. Jason entschuldigt sich dafür, dass er ihre Mission vermasselt hat, aber nicht dafür, dass er den Schläger verletzt hat.
  • Woher bekommt er all diese wunderbaren Spielzeuge? : Nachtflügel : Weißt du, was ich am meisten vermisst habe, mit dir zu laufen? Die Spielzeuge.
    • Wo hat Red Hood seine ersten Waffen, sein Outfit und das Messer her? Geld von den Händlern macht alles andere aus, aber nicht seine Startausrüstung.
  • Wicked Cultured: Ra's al Ghul, der seine Wachen abbrach, als Batman in sein Versteck einbrach, und ihn zu einem Drink einlud, während er ihm seine Seite der Geschichte erzählte.
  • Würde ein Mädchen treffen: Red Hood erkennt angesichts seines Anti-Helden-Status kein Geschlecht in einem Kampf, da er kein Problem damit hatte, die Katana-schwingende Attentäterin zu bekämpfen. Gleiches gilt auch für Batman.
  • Würde kein Mädchen schlagen : Obwohl Ms. Li die Schwarze Maske total bissig ist, schlägt er sie nie wirklich. Er geht direkt auf den Typen neben ihr zu. Vielleicht, weil er sich trotz seines lauten Schreiens bewusst ist, dass er ohne sie nicht operieren kann.
  • Sie hätten Ihre Kräfte zum Guten einsetzen können: Red Hood ruft die Furcht einflößende Viererhand aus, weil sie ihre beträchtlichen Fähigkeiten eingesetzt hat, um mit dem Töten von Menschen Geld zu verdienen. Sie erwidern nur, dass er jemand ist, der redet.
  • Das soll doch wohl ein Scherz sein! : Wir haben eine Rückblende, wie Batman den jungen Jason Todd kennengelernt hat – er hat ihn kaputt gemacht Abklemmen der Reifen vom Batmobil! Batman kann nur murmeln: 'Unwirklich...' (obwohl er sich an den Vorfall erinnert, findet er ihn eigentlich ziemlich lustig).
  • Ihre Zustimmung erfüllt mich mit Schande: Joker war der einzigeder mit dem Ergebnis zufrieden war, dass Batman eine dritte Option gewählt hat. Comicbuch/Joker: „Ich kann nicht glauben, dass du ihn hast! Du fachmännisch verwurzelter, gottesliebender Scharfschütze mit Adleraugen! Ich liebe es! Du hast es geschafft, einen Weg zu finden, um zu gewinnen, Und alle verlieren immer noch! AHAHAHAHAHAHAHA!'
  • Ihr Kopf A-Splode :
    • Red Hood tut dies einem der Attentäter an und Blut wird über die ganze Wand hinter ihm gesprüht, sehr zu Batmans Entsetzen.
    • Es gibt auch Batman, der Amazo mit Plastique den Kopf wegpustet, aber Amazo ist ein Roboter.
    • Dann ist da noch Red Hoods Helm... obwohl er nicht explodiert. Jedenfalls nicht, wenn jemand den Kopf drin steckt.



Interessante Artikel