Haupt Westernanimation Western-Animation / Lilo & Stitch: Die Serie

Western-Animation / Lilo & Stitch: Die Serie

  • Western Animation Lilo Stitch

img/westernanimation/17/western-animation-lilo-stitch.jpegIch muss den einzig wahren Platz für sie alle finden! Dort, Kauaʻi
Für Familienbesucher
Willkommen Cousins, a'common by
Hallo, komm rein
— Der Chor zu Die Serie ' Titellied, , durchgeführt von Sprung5 Werbung:

Lilo & Stitch: Die Serie (2003–2006), auch betitelt just Lilo & Stitch , ist die erste Fortsetzung des gleichnamigen Disney-Films und dessen Franchise, die während der gesamten Laufzeit auf ABC Kids und Disney Channel ausgestrahlt wird. Nach den Ereignissen des Films ist das hawaiianische Mädchen Lilo bei ihrer Schwester Nani und ihrer erweiterten Familie sicher und glücklich: die außerirdische experimentelle Lebensform Stitch, der riesige vieräugige verrückte Wissenschaftler Jumba und der sanftmütige zykloptische Ex-Soldat-Bürokrat Pleakley.

Wie Die Serie beginnt, wird enthüllt, dass viele andere Experimente von Stitchs Abstammungslinie, von denen er die Nummer 626 ist, zufällig in der Nähe von Hawaii gelandet sind (wie im Direct-to-Video-Pilotprojekt gezeigt Stich! Der Film ). Gelagert in Kapseln, die bei ungewöhnlichen Vorkommnissen nacheinander aktiviert werden (normalerweise indem sie ins Wasser fallen), nutzt jedes spezialisierte Experiment seine einzigartige Kraft, um auf der Insel Verwüstung anzurichten, bis es gefangen wird. Das Ziel von Lilo und Stitch ist es, einen Ort zu finden, an dem jeder von Stitchs 'Cousins' nützlich und glücklich sein kann. Mit ihnen konkurriert der Filmbösewicht Gantu, der jetzt in Ungnade gefallene ehemalige galaktische Kapitänswächter, der versucht, die Experimente für den noch schlimmeren Doktor Hämsterviel zu versklaven, mit der immer widerwilligen Hilfe von Stitchs fauler, feiger, sarkastischer Sandwich- liebevoller Vorgänger Experiment 625 (heute als Reuben bekannt). Nach 65 Episoden über zwei StaffelnHinweisDie erste Staffel, bestehend aus den ersten 39 Episoden, wurde in einem komprimierten Zeitrahmen von weniger als sechs Monaten ausgestrahlt, aber die restlichen 26 Episoden der zweiten Staffel brauchten aus irgendeinem Grund fast zwei Jahre, um durchzukommen. Die Serie mit dem vierten abgeschlossenHinweis Lilo & Stitch 2: Stitch hat einen Fehler , der von der Show getrennt ist, aber 2005 während der Laufzeit der Show veröffentlicht wurde, ist der dritte veröffentlichte Film des Franchiseund letzter Film, Leroy & Stitch . Es folgten seither zwei verschiedene Spin-off-Shows, jede auf ihrer eigenen Zeitachse, die nach dem letzten Film eingestellt wurde; ein japanischer Anime namens Stich! von 2008 bis 2015 und eine chinesische Zeichentrickserie mit dem Titel Stich & Ai im Jahr 2017.



Werbung:

Disney+ bietet alle 65 Folgen zum Streamen an. Weitere Informationen zu den Charakteren, insbesondere zu denen, die während des Spiels eingeführt wurden Die Serie , sehen Sie sich das Charakterblatt der Franchise an, indem Sie oben auf die Schaltfläche Charaktere klicken.

Es gibt eine Zusammenfassungsseite, die sich noch in der Entwicklung befindet.




Willkommen Tropen, a'cmon by/Aloha, e komo mai! :

Alle Ordner öffnen/schließen Tropes # bis M
  • 13 hat Pech: Experiment 1 13 (Schuh) soll seinen Mitmenschen Unglück bringen, solange seine Hörner nach unten zeigen.
  • Abnormaler Rotationsbereich der Gliedmaßen: Shortstuff (297) hat ein Händchen dafür.
  • Versehentliche falsche Namensgebung : Dr. Hämsterviel. Hilft nicht, dass er eigentlich sieht aus wie ein Hamster (oder zumindest ein naher Verwandter; Hamster haben keine so großen Schwänze, aber Rennmäuse).
  • The Ace : Sogar Ace (262) genannt. Er sieht aus wie ein Superheld und hat nicht das geringste Böse in sich.
  • Ein Hund namens 'Hund': Einige der Experimentnamen (Finder, Babyfier, Sinker usw.) sind weniger Namen als eine fadenscheinige Beschreibung dessen, was sie tun.
  • Angst vor Erwachsenen: In der Halloween-Episode gab es ein Experiment, das sich in die schlimmste Angst einer Person verwandeln konnte. Für Nani wurde es zu einer Sozialdienstagentin Cobra Bubbles, die ihr sagte, dass er Lilo mitnehmen musste, weil sie eine ungeeignete Vormundin war, was im Originalfilm fast passiert wäre.
  • Erwachsene sind nutzlos: Meistens abgewendet, aber man könnte meinen, Barking Sands Missile Range (ein US-Militärflugplatz auf Kauai) könnte all die herumfliegenden Raumschiffe bemerken.
  • An Aesop: Es ist einer dieser Cartoons, der in jeder Episode über einen von diesen geht.
  • Außerirdische Tiere: Mertles Haustier Shih Tzu Gigi, der die Leute mit seinem ständigen Kläffen ärgern soll, entpuppt sich als Jumbas Experiment 007 (alias Yapper).
  • Aliens Speaking English: Fast jeder Nicht-Experiment-Alien, der jemals in der Serie zu sehen war (nur der Einsiedler-Alien in 'The Asteroid' konnte kein Englisch) sowie mehrere Experimente selbst; Sehen Sie sich das Charakterblatt der Experimente an, um eine Liste der Experimente zu finden, die Englisch sprechen können. Außerdem kann Frenchfry (062) Französisch sprechen.
  • Alpha-Hündin: Mertle.
  • Aluminium-Weihnachtsbäume: Die Schwäche von Experiment 627 ist daszu viel lachen lässt ihn ersticken. Dies ist ein realer Zustand, Kataplexie.
  • Unbelebtes Objekt animieren: Der geisterhafte Phantasmo (375) hat die Fähigkeit, jedes unbelebte Objekt zu besitzen, von Küchengeräten bis hin zu Lilos Puppe Scrump. Schließlich lässt er sich in einem gebrochenen animatronischen Ara in einem Restaurant nieder.
  • Animation Bump: Mehrere Episoden der Show sind viel komplizierter gezeichnet und flüssiger animiert als viele der anderen – insbesondere Episoden, die näher am Beginn ihrer jeweiligen Staffeln liegen, wie 'Cannonball' (was ein außergewöhnlich gutes Beispiel ist), obwohl sie es sind 'nicht darauf beschränkt und auf der ganzen Linie auftauchen.
  • Willkürliche Skepsis: Penny Proud. Trotz all der seltsamen und übernatürlichen Dinge, die sie in ihrer eigenen Serie gesehen hat, ist sie nicht bereit, an Außerirdische zu glauben, bis sie Jumbas Ausrüstung sieht.
  • Arc Words : Wie im Film, ' Ohana bedeutet Familie...' und fügt hinzu 'der eine Ort [das Experiment der Woche] gehört wirklich dazu'. Lampenschirm in 'Heckler'. Heckler : 'Wieder mit dem 'ʻohana' und dem 'einzig wahren Ort'! Wie ich sehe, haben Sie das Wörterbuch mit zwei Sätzen von Anfang bis Ende gelesen!'
  • Brandstiftung, Mord und Jaywalking: Ein unsichtbarer Stich bringt die Dinge auf Gantus Schiff durcheinander. Der Reihe nach nimmt er den Stabilizing Gyro Porter, die Subspace Hyper Gaskets und das Satellitenfernsehen heraus.
  • Kunstverschiebung: Die Serie hat einen einfacheren und dickeren Linienstil als der Originalfilm. Stitch hat auch ein etwas überarbeitetes Aussehen, um es einfacher für das Fernsehen zu animieren; unter anderem ist sein Körper steifer gebaut (er sieht weniger 'flauschig' aus), seine Kopfform ist eher elliptisch als rund (er sieht etwas 'flacher' aus), seine Augen sind mandelförmig (was ihn aussehen lässt wie him) er hat ein leichtes Schielen) und seine Fellfarbe ist ein helleres, gesättigteres Blau.
  • Angriff des 50-Fuß-Was auch immer: Dieser Trope wurde mehrmals in . verwendet Die Serie .
    • Wenn Stitch zu kurz ist, um einen Vergnügungspark zu fahren, verwendet er Jumbas Wachstumsstrahl, um ihn viel größer zu machen (so groß wie Lilos Haus). Das frisch gefangene Experiment Shortstuff (297) wird ebenfalls auf eine enorme Größe gezapft und verwüstet den Jahrmarkt, bis er von dem jetzt normalgroßen Stitch festgenagelt wird. Lilo und Stitch machten sich nicht einmal die Mühe, ihn wieder auf normale Größe zu bringen; sein einzig wahrer Ort ist ein lebendiger Fahrspaß.
    • Dies geschieht auch bei Sprout (509), nachdem er eine Verwüstung von Pflanzen auf dem Kokaua Town Fair angerichtet hat.
    • Die Hauptfunktion von Tank (586) besteht darin, jedes Mal größer zu werden, wenn er ein Stück Metall isst, sodass er schließlich die Größe von Gantus Schiff erreicht.
    • Ploot (505) wuchs zu einem riesigen Schlammmonster heran, nachdem er genug Müll verbraucht hatte.
    • Phoon (540) wurde durch Jumbas Erfindung 'Phasmatic Englobulatron' mutiert und wurde zu einem gigantischen Monster.
  • Zuschauerersatz: Laut Jess Winfield ist Keoni das und das gesamte Schreibpersonal hasste ihn dafür.
  • Schlechte Zukunft: Passiert zweimal.
    • 'Melty': Lilo versucht, mit Jumbas Zeitmaschine einen peinlichen Vorfall vor Keoni zu ändern, aber es macht die Dinge für die ganze Familie immer schlimmer, was in der Zerstörung des Hauses gipfelt und Nani ihren neuen Job verliert. Eine Reise in die Zukunft sieht aus wie ein trister Ort; Hawaii ist zu einem trostlosen Ödland geworden (regiert von Mertle als Diktator nach einem Bild auf dem jetzt gefängnisähnlichen Birds of Paradise Hotel), der Jumba dieser Zeit sagt, die gesamte Familie sei letztendlich auseinandergebrochen und er habe zwei seiner Augen verloren.Hinweis' Frag nicht einmal, was mit Pleakley passiert ist. 'Erst durch die Wiederholung des peinlichen Vorfalls wird alles in Ordnung gebracht.
    • „Überspringen“: Lilo nutzt das Titelexperiment, um ein Teenager zu werden, aber der Prozess führt dazu, dass sie und Stitch zehn Jahre lang vermisst werden, während die Zeit für alle anderen normal verläuft. Dies macht es Gantu natürlich viel einfacher, Experimente zu erwerben. Als das Duo weitere zehn Jahre später vorspringt, sehen sie, dass die Welt von Hämsterviel erobert wurde und alle Experimente (außer Stitch und Skip) unter seiner Kontrolle stehen, trotz einiger sich entziehender Gefangennahme lange genug, um 'Gesucht!' zu rechtfertigen. Posterähnliche Displays (Sparky, Finder und Shoe). Das Haus wurde beschlagnahmt, um einen riesigen Stapel Parkscheine zu bezahlen, den sich der Buggy angesammelt hat, seit Lilo ihn geparkt hat, und als das nicht ausreichte, begann Nani direkt unter Hämsterviel als sein persönlicher Wasserflaschenträger zu arbeiten. Jumba lebt immer noch im Haus und wird ein Einsiedler auf dem Dachboden, um sich vor den Behörden zu verstecken, und Hämsterviel, der von Steckrüben und Regenwasser lebt. Auf der anderen Seite ist Pleakley zu einer intergalaktischen Modeikone geworden, die maßgeblich dazu beigetragen hat, das Richtige zu tun, was einmal schief gelaufen ist.
  • Badass Boast: Gantu bekommt in 'Clip' einen überraschend effektiven Moment, obwohl sein dramatischer Moment gegen Ende etwas entleert wird. Gantu: (zu Clip, der in einem Bus flieht) „Haarball! Ich bin Gantu, Captain... ehemaliger... der Galaktischen Allianz! Eroberer der Postiverous Miliz! Und Vorhutkommandant der Black Hole Ops! (Dramatischer Donner) DU ENTKOMMST MIR NICHT! ' (bemerkt, dass zwei verängstigte Kinder ihn beobachten) 'Ich meine, ich... äh... meinen Bus verpasst...'
  • Baseball-Episode: 'Slugger' drehte sich um ein Experiment, das Projektile mit seinem Schwanz ablenken konnte und zufällig aktiviert wurde, während die Besetzung Baseball spielte.
  • Batman kann im Weltraum atmen: Alle Experimente sind dazu in der Lage, wie in 'The Asteroid' zu sehen, ob sie speziell dafür entwickelt wurden, im Vakuum zu überleben oder einfach nur den Atem anhalten können, ist umstritten.
  • Berserk Button : Hämsterviel hasst es, wenn die Leute seinen Namen 'Hamsterrad' aussprechen oder ihn eher als Rennmaus als als Hamster bezeichnen.
  • Big Eater: Experiment 625, Gantus Kumpel und Stitchs unmittelbarer Vorgänger, ist ein fauler Penner, der den ganzen Tag Dagwood-Sandwiches isst. Tatsächlich sind es die meisten Experimente (zumindest die 'bestialischen'), einschließlich Stitch selbst.
  • Schwarz-Weiß-Moral: Sehr gespielt, sehr Gerade. 'Gut' und 'Böse/Böse' werden als extrem einfache Konzepte dargestellt, die im Handumdrehen wieder eingeschaltet werden können, und es gibt nie einen Mittelweg, erwarten Sie vielleicht 625, später namens Reuben, der eher in der Grauzone landet die Moralkette aufgrund seiner Faulheit als böser Diener.
  • Blatant Lies : Nachdem Jumba durch ihren Sirenengesang zum Bösen bekehrt wurde, beschreibt sie Angel als 'harmloses frühes Experiment, das entworfen wurde, um Popcorn für Jumbas Filmabend zu knallen'. Während sie wiederholt als Experiment 624 bezeichnet wurde.
    • Metaphorisch wahr / Ziegelwitz: In Leroy & Stitch , zeigt eine kurze Szene, dass er tatsächlich ein frühes Experiment gemacht hat, das Popcorn knallt, Kernel (014), mit seinem einzigen wahren Platz an einem Konzessionsstand für das örtliche Kino.
  • Brot, Eier, panierte Eier:
    Nani : Ich glaube, ich bin überfällig für eine Gehaltserhöhung oder eine Beförderung oder vielleicht eine Gehaltserhöhung und eine Beförderung.
    • 30 Sekunden später: Nani : Mein Fön! Meine Haare! Mein Föhn und meine Haare!
  • Gebrochener Äsop:
    • Familie kann Familie bedeuten, und Familie kann bedeuten, dass niemand zurückgelassen wird, usw , usw , aber Lilo kann bei einigen Experimenten erstaunlich kalt sein. Die Folge 'Snafu' hing von dieser Tatsache ab.
    • Darunter fällt die Episode 'Heckler'. Das Problem ist, dass der Aesop überall ist. Es sagt, dass es falsch ist, über die Blicke anderer zu lachen, aber es tut dies durchgehend. Es sagt, dass Sie nicht auf Kosten anderer lachen sollten, tut dies jedoch und spielt es größtenteils zum Lachen. Es scheint auch zu implizieren, dass Komiker sich nur über sich selbst und nicht über andere lustig machen sollten, endet aber damit, dass Heckler sowieso einen Job dafür bekommt.
  • Der Bully / Der Rivale: Mertle gehört zu Lilo. Ihre Freunde könnten auch zählen, aber der Hauptgrund, warum sie Lilo meiden, ist Mertles Einfluss.
  • Rückruf: Ein Großteil der Handlung von 'Remmy' dreht sich um den Todestag von Lilos Eltern und die Versuche von Lilo und Nani, damit fertig zu werden.
  • Hunde spielen in einem Kartenspiel: Stitch (der von Lilo als 'Hund' adoptiert wurde) spielt Poker mit Cannonball, Richter, Yin und Yang (die alle ehrlich gesagt überhaupt nicht wie Hunde aussehen) in 'Finder' mit Keksen von Pokerchips. Die Runde, die wir sehen, wird von Yang gewonnen.
  • Kartentragender Bösewicht:
    • Experiment 627 kann nur „Böse“ sagen.
    • Gantu selbst drehte das Thema je nach Episode um.
  • Betrüger gedeihen nie:
    • Untergraben in 'Yapper', wo Mertle tatsächlich einen Hundewettbewerb durch Betrug gewann, aber die Trophäe aufgab, nachdem das Duo geholfen hatte, ihr Haustier (was ein Experiment war) vor Gantu zu retten. Direkt in einer späteren Episode ('Spike') über einen Quizwettbewerb gespielt.
    • Auch in 'Sprout' untergraben, wo Lilo das Titelexperiment nutzt, um einen Orchideenwettbewerb zu gewinnen, auf den sie beim Kokaua Town Fair schlecht vorbereitet war, zumal sie mit Mertle eine Wette über den exklusiven Zugang zu einem geheimen Strand für eine Woche abgeschlossen hat. Obwohl sie das blaue Band gewonnen hat, erkennt Lilo, dass sie nicht fair und fair gewonnen hat und dass sie so viel Ärger verursacht hat, weil sie Sprout außer Kontrolle geraten ließ (was auch die Chancen von Stitch und Pleakley sabotiert hat, ihre Wettbewerbe zu gewinnen). Daher überlässt sie Mertle das Band und die Wette und akzeptiert auch, von Nani für eine Woche geerdet zu werden.
  • Weihnachtsepisode: 'Topper', wo das gleichnamige Experiment gegen Ende als Weihnachtsgeschenk aktiviert wurde.
  • Zirkus-Episode: In der Episode 'Elastico' findet Stitch einen seiner Cousins, der Teil eines Zirkus ist. Nachdem er dem Cousin nachgejagt ist, bemerkt der Zirkus, wie unzerstörbar Stitch ist und bietet Stitch an, sich ihnen unter dem Namen 'Indestructirado' anzuschließen. Für einen Moment stimmt Stitch zu und unterzeichnet einen Vertrag, da Lilo ihn für den Großteil der Episode ignoriert. Nachdem er und Lilo es jedoch wieder gut gemacht haben, bedauert er die Unterzeichnung, nur um vom Rädelsführer darauf hingewiesen zu werden, dass der Vertrag null und nichtig ist, weil Stitch den Namen verwendet hat, den Lilo ihm gegeben hat, anstatt den Namen, den sie ihm gegeben haben Lilo.
  • Stadt des Abenteuers: Kokaua Town, Hawaii. Keine richtige Stadt auf Kaua'i,HinweisEs basiert auf dem tatsächlichen, von der Volkszählung bestimmten Ort Hanapepe, der sich auf der Insel befindet.aber Lilos Heimatstadt ist immer noch der Ort, an dem sie und Stitch die meisten Experimente finden.
  • Clip Show : 'Ace' handelt von Jumba, der Aufnahmen von seinen Experimenten zeigt, die dem Chef der Evil Genius Organization böse Dinge antun. Das soll den Chef der E.G.O. dass Jumba immer noch böse ist und seine Mitgliedschaft nicht widerrufen werden sollte. Insbesondere zeigt das Segment fast den gesamten epischen Kampf von Slushy (523) und Splodyhead (619) aus der Episode des früheren Experiments, und in dieser Episode gab Jumba an, dass er vergessen hatte, seine Kamera mitzubringen. Es sollte auch beachtet werden, dass 'Ace' ursprünglich haben sollte und keine Clip-Show sein, aber es wurde nach dem Tsunami im Indischen Ozean geändert.
  • Komische Unterwäsche Exposition:
    • In 'Yaarp' flippt Pleakley aus und saugt aus Versehen die Kleider von einem Brautpaar (Herz-Boxershorts für den Kerl, ein identischer Slip für die Frau).
    • In '627' verliert Gantu den anfänglichen Kampf, als der frisch reformierte Entwalder seine Kleidung zerfetzt und er aus Verlegenheit davonläuft.
  • Komischerweise unfähige Heilung: In der Episode 'Poxy' erkrankt Pleakley an einer bizarren Krankheit. Als er Lilo und Stitch davon erzählt, versuchen sie Pleakley zu „operieren“ – in Stitchs Fall mit einer Kettensäge.
  • Kontinuität Nicken:
    • In „Yapper“ reist Stitch nach Honolulu, um an der Hundeausstellung teilzunehmen. Obwohl er seine destruktiven Impulse in Bezug auf Großstädte meist unter Kontrolle hält – die Frage, ob er einer der treibenden Elemente der Handlung sein kann –, er tut iss den linken Schuh von jemandem. In einer anderen Folge aß er auch Keonis linken Tennisschuh.
    • In der Episode 'Remmy' macht Nani ein Sandwich für Lilo. Als sie es ablehnt, isst Stitch es dann – und als Nani ihn ausschimpft, holt er es zurück – genau wie die Kuchenszene im Originalfilm.
    • In 'Angel' sitzt Stitch mit 624Hinweiswie Lilo sie in wenigen Minuten Angel nennen würdeIn der Hängematte bohrt er mit der Zunge in der Nase, was er zuvor bei seiner Adoption im Originalfilm tat. Nebenbei bemerkt, seine Intrigen in der Nase 624 genug, dass sie bohrt sich mit der Zunge selbst in der Nase.
  • Comic-Buch-Zeit : Mehrere spätere Episoden erwähnen, dass es ungefähr drei Jahre her ist, seit die Experimentjagd mit Sparky begonnen hat, was die Zeit seit der ersten Landung von Stitch auf Hawaii nur geringfügig länger machen würde, aber es scheint mehr für die Einstellung als alles andere zu sein. Abgesehen davon, dass Lilos Stimme etwas tiefer wird, ändert sich jedoch nichts Bedeutsames im Leben der Charaktere. Dies ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass die Show drei Jahre lief.
  • Erfundener Zufall:
    • Das Experiment, bei dem es sich um ein empfindungsfähiges Virus handelt, landete zufällig in der Müslischachtel, aus der Pleakley aß.
    • Stitch (und in einigen Fällen die anderen Experimente) scheinen nur dann gegen die Kräfte anderer Experimente immun zu sein, wenn es für die Handlung geeignet ist. Zum Beispiel waren Stitch und die anderen Experimente immun gegen die Gehirnwäschefähigkeit von Checkers und konnten als solche Gantu besiegen, und Stitch (zusammen mit 625) war zufällig immun gegen Angels Sirenengesang, weil sie nach ihr gemacht wurden. Natürlich passiert es einfach so, dass Stitch können von Swirlys hypnotischen Augen oder Spikes Dummheitsspitzen betroffen sein, denn es ist urkomisch, zuzusehen, wie er sich selbst zum Narren macht.
  • Dofus die Schätze von Kerubim
  • Crossover: Eine Reihe von Episoden, in denen die Charaktere aus anderen Disney Channel-Shows die Inseln besuchten. Zählt auch als Canon-Schweißen , wie vorher gab es wenig Hinweise Die Serie im selben Universum aufgetreten. Die Serie hat auch die Ehre, die meisten Crossovers in einer Disney-Serie zu haben, darunter:
    • Kim Possible : Drakken verbündet sich mit Hämsterviel und entführt Stitch. Lilo ruft Kim und Ron an und sie arbeiten zusammen, um ihn zu retten. Es gibt auch Spekulationen, dass Rufus ein Experiment sein könnte oder nicht.HinweisEr ist es nicht.
    • Amerikanischer Drache: Jake Long : Jake landet auf Hawaii zu einem Skating-Wettbewerb und landet versehentlich mitten in einer Experiment-Jagd, als Lilo ein Experiment nutzt, um sich für den Wettbewerb als er zu verkleiden.
    • Aussparung :HinweisDie einzige Show, mit der es sich kreuzte, war schon vorher zu Ende Lilo & Stitch: Die Serie begann und die einzige One Saturday Morning-Serie, die erschien.Das Aussparung Kinder besuchen Hawaii für ein Programm, an dem Gretchen teilnimmt. Stitch und und die meisten Aussparung Bande werden die Opfer des Experiments dieser Episode und zwingen Lilo, sich mit ihnen zusammenzutun, um ihn aufzuhalten und ihn von Gantu fernzuhalten.
    • Die stolze Familie : The Proud Family Urlaub auf Hawaii, Aufenthalt in Jumba und Pleakley's Bed-and-Not-Breakfast zusammen mit einem ätzenden Kritiker, aber auch von dem Experiment dieser Episode betroffen, das zwischen den einzelnen Wut auslöst. Penny muss herausfinden, wie sie die Dinge reparieren kann, wenn auch sie und Lilo betroffen sind.
    • Die Serie ist der Nexus des Disney Channel Animated Universe, das nach seinem Ende weitgehend aufgegeben wurde. Somit ist das Universum im Grunde das ausgedehnte Familie .
  • Debakel zur Entsorgung gefährlicher Geräte: Die Serie läuft auf diesem Trope. In diesem Fall sind die 'Geräte' alle Cousins ​​von Stitch, die in dehydrierten kleinen Bällen aufbewahrt werden, die versehentlich auf der ganzen Insel fallen gelassen wurden und aktiviert werden, um Chaos anzurichten.
  • Niederlage bedeutet Freundschaft: Stitch muss im Allgemeinen gegen seine Cousins ​​​​kämpfen, bevor sie akzeptieren, ' ohana' zu sein.
  • Department of Redundancy Department: In einer Episode veranstalten Mertle und ihre Freunde eine Teeparty der Zukunft Hawaiian Girls of Hawaii.
  • Je nach Autor: Je nach Episode geht Lilo entweder damit ein, die Aliens geheim zu halten oder offen über das Geheimnis zu plappern, ohne dass ihr jemand glaubt. Obwohl ihr Geplapper so interpretiert werden könnte, dass sie erwartet, dass die Leute ihr nicht glauben.
  • Mag keine Schuhe: Viele Leute tragen Sandalen und Lilo geht häufig barfuß. Berechtigt, da die Show im tropischen Hawaii spielt.
  • Der Hund beißt zurück: Nosy erwähnt Hämsterviel gegenüber, dass sowohl Gantu als auch Reuben ihn gerne beleidigen, so wie Hämsterviel Gantu häufig beleidigt.
  • Downer Ending: Jede Episode, in der das vorgestellte Experiment bis zum Ende der Episode von Gantu erfasst wird, was bedeutet, dass Lilo und Stitch ihren einzigen wahren Ort nicht finden konnten. All dies wird in 'Snafu' gelöst.
  • Dream Stealer / Dream Weaver: Experiment 276 (Remmy) ist eine Art Kombination; er kann Träume zerstören und an ihrer Stelle Albträume erschaffen.
  • Dream Sue: Während Lilo selbst nicht anders ist, zeigt einer ihrer Träume, den Remmy für sie erschafft (um es später zu ruinieren), Mertle und ihre Freunde, die sie so akzeptieren, wie sie wirklich ist. Lilo ist verständlicherweise verrückt. Traum!Mertle: (während er Lilo umarmt) Und du bist nicht komisch, nicht mal ein bisschen! Sie haben einfach eine schrullige Persönlichkeit, aufgrund Ihres harten Lebens! Lilo: 'Ja wirklich?' Traum!Mertle: Ja! Du wirst nur missverstanden. Und ich bin für dich da, Lilo, wann immer du mich brauchst.
  • Drunk with Power: Eine Episode zeigt 'Checkers', ein kronenförmiges Experiment, das auf dem Kopf seines Benutzers sitzt und andere dazu bringt, sich wie Könige um sie zu kümmern. Natürlich ein unterschätztes Gefühl, das Lilo aufsetzt, die Stadt übernimmt und sofort machtwahnsinnig wird, verrückte Gesetze erlässt und ihre Freunde duldet, dass sie in einen Kerker gesperrt werden, wenn sie nicht folgen. Sie erkennt schließlich, wie weit sie gegangen ist und wie schlecht sie sich verhalten hat, aber gleich nachdem sie realisiert hat, dass Gantu Checkers in die Finger bekommt und alles zehnmal schlimmer wird. Glücklicherweise sind die anderen Experimente von der Gedankenkontrolle von Checkers nicht betroffen und können etwas dagegen tun.
  • Erdbebenmaschine:
    • Richter (513) schlägt mit dem Schwanz auf den Boden, um sie zu verursachen.
    • Kanonenkugel (520), bis zu einem gewissen Grad. Er springt in Gewässer, um Tsunamis zu verursachen.
  • Elementarkräfte: Mehrere der Experimente, vor allem Yin (501) und Yang (502). Tatsächlich wurde festgestellt, dass die gesamte 5-Serie von Experimenten irgendeine Form von elementaren Fähigkeiten besitzt.
  • Jedes Episodenende: Das vorgestellte Experiment an seinem einzig wahren Ort, außer wenn Gantu sie einfängt oder wenn ihr einzig wahrer Ort überhaupt nicht gezeigt wird.
  • Böser Koch: Pommes (062). Er kocht gutes Essen, aber sein Lieblingsessen...
  • Böser Rotschopf: Mertle, der für Lilo ein Tyrann ist.
  • Evil vs. Evil : Viele der Episoden, da die meisten Experimente normalerweise immer noch böse sind, wenn sie zum ersten Mal aktiviert werden. Normalerweise müssen Lilo und Stitch beide das Experiment der Woche davor bewahren, von Gantu . gefangen genommen zu werden und sich selbst und die Menschen um sie herum vor jedem verheerenden Experiment retten, das versucht, sie anzurichten.
  • Fan Convention: 'Sample' beinhaltet eine Alien-Convention, auf der sich Alien-Enthusiasten versammeln, komplett mit zwei Loony-Fans, die sich alle Mühe geben, einen echten Alien zu fangen. Jumba und Pleakley verwechseln es mit einer Konvention mit Strom Außerirdische.
  • Fantastic Aesop: 'Melty' lehrt uns, dass wir nicht in der Zeit zurückdrehen sollten, um Fehler zu beheben, weil wir die Dinge noch viel schlimmer machen könnten.
  • 'Fantastic Voyage' Handlung: In 'Poxy' gehen Lilo und Stitch in Pleakley, um das Experiment zu fangen, das ihn krank machte.
  • Fastball Special: Stitch und Gantu in einem seltenen Moment der Feindmine.
  • Flandernisierung :
    • Lilos Verrücktheit und Naivität wurden mehr hochgespielt, was dazu führte, dass sie sich so unreif verhielt, dass sie sogar gelegentlich eine gewisse Gefühllosigkeit gegenüber anderen zeigt (siehe oben Broken Aesop).
    • Mertle war ursprünglich nur ein unhöfliches Mädchen, das Lilo nicht mag, aber die Show porträtiert sie als eine aufrichtige Tyrann, die es genießt, Lilo fast bei jeder Gelegenheit zu verspotten, die sie bekommt. Dies spiegelt sich sogar in ihrem Wechsel der Synchronsprecherin zwischen dem Originalfilm und dieser Serie wider.
    • Jumbas gebrochenes Englisch.
    • Stitchs destruktive Tendenzen und Allesfresser-Essgewohnheiten sowie sein eigenes gebrochenes Englisch (einschließlich seiner dritten Person) und seine zunehmende Vorliebe für seine Muttersprache Tantalog. (Beachten Sie, dass im dritten Akt des Originalfilms und in Lilo & Stitch 2: Stitch hat einen Fehler , er zeigt Anzeichen dafür, dass er recht gut Englisch spricht.)
    • Pleakleys Cross-Dressing war ebenfalls stark übertrieben.
    • Je nach Autor, Nanis Strenge und Haltung gegenüber Stitch.
  • Fehlerhafter Prototyp: Einige von Stitchs 'Cousins' werden von Jumba als Versager angesehen. Die beiden bemerkenswertesten sind Reuben (625) und Woops (600), die beide Prototypen für Stitch waren, aber negative Eigenschaften (Faulheit bzw. Ungeschicklichkeit) aufwiesen. Ace (262) wird von Jumba als sein größter Fehler angesehen, weil er nicht irgendein böse Eigenschaften überhaupt, stattdessen standardmäßig ein Held zu sein.
  • Toilettenspülung, schreiende Dusche: Als sich Stitch in der Episode 'Sample' in der Dusche versteckt und sie einschaltet, um seine Schüsse zu vermeiden, zieht Lilo diese Trope ab, um ihn zum Herauskommen zu zwingen.
  • For Want of a Nail: 'Melty' untersucht, was passiert, wenn Lilo Zeitreisen nutzt, um zu vermeiden, vor Keoni in den Schlamm zu fallen. Es stellt sich heraus, dass es viel schlimmere Konsequenzen gibt, als dass Lilo einfach mit Schlamm bedeckt wird.
  • 'Freaky Friday' Flip : 'Swapper', wo Lilo und Stitch ihre Körper durch das zweiköpfige Experiment (355) tauschen lassen, dann werden sie später in der Folge zusammen mit Jumba und Pleakley wieder getauscht.
  • Freeze-Frame-Bonus: In der Episode, in der Lilo durch die Zeit gereist ist, gibt es eine kurze Einstellung, in der sie in der Zukunft sind, wo Sie ein Poster von Mertle sehen können, älter in einem Militäroutfit, das darauf hindeutet, dass sie die Welt erobert hat.
  • Frickin' Laser Beams: Die einzige Art von Schusswaffen, die in Die Serie , eine Kindershow und alles. Technisch gesehen handelt es sich um Plasmakanonen. Mindestens zwei der Experimente haben auch diese Kraft.
  • Lustiges Hintergrundereignis : Ein- oder zweimal in einer Episode kann Stitch gefunden werden, der die Hauptaktion der Szene ignoriert und im Hintergrund sein eigenes Ding durchführt, normalerweise entweder indem er etwas Dummes tut oder amüsante Verletzungen erleidet.
  • Spaß mit Akronymen:
    • 'Spike' hat Pleakleys E.A.R.W.A.X. Sitzungen ( IS werden ZU Haltung R E-Modifikation und IM preisgekrönt ZU Finger E x Traktion).
    • In der 'Ace'-Episode gehört Ace zu den ZU Verein von ZU Verknüpfung R wirft aus, R gebildet G eniuses, und G irls von H awaii, alias A.A.R.R.G.G.H.
    • In derselben Episode wird enthüllt, dass Mortlegax, Jumbas alter Chef, der Chef des IS werden G enius ODER Organisation oder E.G.O.
  • Geschlechtermischer Name: Pleakleys Vorname ist Wendy. Es ist kein peinlicher Vorname für ihn, da er auf seinem Planeten 'mächtiger Krieger' bedeutet, aber auf Erde ...
  • Genrewechsel: Der Originalfilm war eher ein Science-Fiction-Action-Dramedy-Film über Außerirdische, einschließlich eines verurteilten verrückten Wissenschaftlers, der auf Hawaii nach einem entflohenen Sträfling suchte, mit viel Humor. Die Show sollte viel mehr in diese Richtung gehen (insbesondere in der Action-Abteilung), als es sich herausstellte, aber Executive Meddling hat es näher gebracht Stück des Lebens -Stil Komödie (komplett mit dem Humor hochgefahren und bestimmte Charaktereigenschaften werden flandernisiert).
  • God Guise: Ein unerwünschtes Beispiel in 'Retro'. Obwohl es ein bisschen schwer zu sagen ist, da sie nicht sprechen können, scheinen Nanis de-evolvierte Freunde sie für kurze Zeit wie eine Göttin zu verehren.
  • Guter Engel, böser Engel : Das Intro von Mr. Stenchy (254) zeigt, dass Stitch zwei böse Engel hat.
  • Komm schnapp sie dir : Lilo wird nicht ruhen, bis alle Experimente ihren 'einzigen wahren Ort' gefunden haben.
  • Großes Finale: 'Snafu' für den normalen Lauf von Die Serie (obwohl 'Link' die letzte Sendung war). Leroy & Stitch war das für Die Serie richtig sowie das ganze Franchise, bis der Anime kam.
  • Grünäugiges Monster : Das bezaubernde Aussehen von Mr. Stenchy (254) betrifft alle außer anderen Experimenten, die auf die ständige Aufmerksamkeit eifersüchtig werden, die Mr. Stenchy bekommt (wie bei Stitch und 625 in der Episode zu sehen).
Tropen H bis P
  • Halloween-Episode: 'Spooky', was auch ein 'Was fürchten sie?' Folge.
  • Hartman Hüften : Nani, Mertles Mutter und Tante, und die meisten Frauen.
  • Hass Waschbecken:
    • Mertle, wie immer, obwohl sie sympathischer ist als im Originalfilm.
    • Nachdem Stitch es satt hat, dass Nosy alle Geheimnisse preisgibt (und er nicht möchte, dass Nosy Nani bei der Jobsuche stört, so wie er es im ersten Film getan hat), beschließt er, ihn bei Gantu auszuliefern. Gantu und Hämsterviel haben jedoch die Nase voll von Nosys Possen und beschließen, ihn zurück zu Stitch zu schicken.
    • In ähnlicher Weise nervt Heckler Lilo, Stitch und Nani so sehr, dass sie sich von Gantu mitnehmen lassen. Hämsterviel wird jedoch so wütend über die Flut der Beleidigungen, dass er Gantu befiehlt, Heckler freizulassen.
  • Hypno Fool: Gantu, Lilo, Stitch und einige andere zufällige Inselbewohner in einer Episode; verursacht durch Swirly (383).
  • Hypnotic Eyes: Swirly (383)s Kraft.
  • Heuchler: Als Lilo seine Beleidigungen beleidigt, weist Heckler darauf hin, dass sie das lustig fand, bis sie auf der Empfängerseite war.
  • Ich bin kein Wiesel: Dr. Hämsterviel wird häufig mit einer Rennmaus oder einem anderen kleinen Nagetier verwechselt und besteht darauf, dass er tatsächlich „Hamster-ähnlich“ ist. Obwohl er wirklich viel mehr wie ein Rennmaus/Kaninchen-Hybrid aussieht als ein Hamster.
  • Idiosynkratische Episodenbenennung: Jeder Episodentitel ist/sind der/die Name(n) des/der vorgestellten Experiments, außer „Der Asteroid“.HinweisDas Thema handelt von einem Asteroiden, der auf die Erde zusteuert.'Schlechter Stich',HinweisTechnisch gesehen kein echtes Ausnahmebeispiel, da Stitch ist ein Experiment und steht im Mittelpunkt dieser Folge, aber er ist sowieso in jeder Folge dabei.'Rufus',HinweisBenannt nach einem der Gastcharaktere, die in dieser Crossover-Episode erscheinen.und 'Frau Hasagawas Katzen'.HinweisEs gibt zu viele Experimente, um ihre individuellen Namen in den Titel der Episode aufzunehmen.
  • Idiot Ball: Fast jeder Charakter bekommt es im Pilotfilm in die Hände.
    • Zu Recht mit Spike, da es buchstäblich seine Funktion ist, die Leute zu 99% alberner zu machen, als sie es ohnehin schon sind.
  • Der Kobold: Ruben (625).
  • Mir geht es gut! : Stich hat ein kleines Schlagwort in Die Serie nachdem er verletzt wurde, 'Mir geht's gut! Ich bin flauschig!' Manchmal kreuzt es sich mit seinem berühmten Illeismus und ersetzt „Ich bin“ durch seinen Namen.
  • Ineffektiver sympathischer Bösewicht: Sie können nicht anders, als sich mit Gantu zu bemitleiden, wenn man bedenkt, wie oft er die anderen Experimente nicht einfangen konnte.
  • Aufblasender Körperknebel: In 'Mr. Stenchy', bläst sich Stitch wie ein Ballon auf, als er Luft aus einem der Reifen des X-Buggys saugt, und lässt ihn schweben, bis er rülpst.
  • Informierte Fähigkeit: Reuben (625) soll so stark wie Stitch sein, ist aber zu faul, um diese Stärke effektiv einzusetzen. Lampenschirm immer wieder, meist allein. Endlich kann er seine Stärke im Großen Finale zeigen, wenn auch nur für kurze Zeit, nachdem Lilo ihn genannt hat.
  • Ink-Anzug-Schauspieler:
    • 'Weird Al' Yankovic als Minnesänger bei einem Mittelalterfest.
    • Regis Philbin und Glenn Shadix in anderen Episoden.
  • Absichtliche Unordnung: In 'Phantasmo' zerbricht der Titel Phantasmo Geschirr, Jumbas Experiment-Analysegerät, Lilos Plattenspieler, Kassetten und Jagdhund Single, für die Stitch verantwortlich gemacht wird.
  • Ironisches Echo: Ein lächerlich lustiges Beispiel in 'Shoe'. Gantu wird sofort für seine Idee, wie nützlich ein Experiment wäre, getadelt. Als 625 etwas entdeckt, das ihn rechtfertigen könnte, ist er zu wütend, um zuzuhören. Gantu : Ruhig! Von 113 will ich nichts mehr hören. 625 : Aber?? Gantu : Aber nichts. Mach ein Sandwich! 625 : Na ja, du musst kein Idiot sein! Gantu : Ja? Was wirst du dagegen tun, Trog? 625 : Schau, ich versuche dir das zu sagen?? Gantu : (hält sich die Ohren zu) Ich höre nicht zu! Na na-na na-na-na.
    • Später, als 625 ihm erzählt, was er herausgefunden hat, bekommen wir eine der besten Instanzen dieser Trope, die je erfunden wurde:
    Gantu : Warum hast du das nicht vorher gesagt?! 625 : (lacht, hält dann ein Tonbandgerät hoch) Alles auf Band festgehalten. Gantu (Aufzeichnung) : Ruhig! Von 113 will ich nichts mehr hören. Gantu : Aber?? Gantu (Aufzeichnung) : Aber nichts. Mach ein Sandwich! Gantu : So kannst du nicht mit mir reden! Gantu (Aufzeichnung) : Ja? Was wirst du dagegen tun, Trog? Gantu : (zieht Plasmapistole heraus und hält sie gegen den Rekorder) Unverschämtes Gerät! STILLE! Gantu (Aufzeichnung) : Ich höre nicht zu! Na na-na na-na-na.
    • Auch das Sprengen des Recorders brachte ihm nicht viel Besänftigung.
  • Ironischer Spitzname: Subverted with Shortstuff (297), der einst ein winziges Experiment war, sich aber nach seinem Wachstumsstrahl-Vorfall zum wahrscheinlich größten von alle die Experimente.
  • Reise ins Zentrum des Geistes : Die Episode 'Remmy', in der ein Albtraum verursachendes Experiment in Lilos Geist eindringt und Jumba, Pleakley und Stitch folgen.
  • Karma Houdini: Es stimmt, dass Mertle bei einigen Gelegenheiten Hoist von ihrem eigenen Petard bekommt, aber sie kommt wirklich mit viel davon, Lilo zu schikanieren.
  • Kuss Cousins ​​: Die Experimente bezeichnen sich gegenseitig als 'Cousins', aber einige sind romantisch miteinander verbunden. Da sie alle von derselben Person erstellt wurden, sind sie technisch eher wie Geschwister.
  • Der Klutz: Woops (600). Wenn er etwas nicht direkt zerstören kann, löst er eine Kettenreaktion aus, die damit endet, dass das Ziel zerstört wird .
  • Lethal Chef: Pleakley, der denkt, dass Hundefutter unglaublich praktisch ist, weil es seine eigene Soße herstellt, und in geringerem Maße Nani.
    • Cordon Bleugh Chefkoch: Pleakley ist eigentlich ein ziemlich guter Koch, wie Lilo andeutete, dass er ein gutes Thanksgiving-Dinner macht (insbesondere Kürbiskuchen); er neigt nur dazu, manchmal ziemlich exotische Mahlzeiten zuzubereiten.
  • Leichter und weicher: Diese Show im Vergleich zum ursprünglichen Comedy-Drama-Film, auf den sie folgt. Keiner der Konflikte in dieser Serie wird auch nur annähernd so dramatisch wie der Originalfilm.
  • Begrenzte Garderobe: Lampenschirm in 'Glitch'. Lilo (einen Brief schreiben) : „Lieber Onkel Joe. Aloha und Mahalo für das rote Kleid. Ich trage es seit drei Jahren jeden Tag! Liebling, Lilo!'
  • Line-of-Sight Alias: In der Episode 'Holio'. Während Lilo eine Geschichte über ein schreckliches Monster erzählt, das Menschen (und Geburtstagstorten) frisst, sieht Lilo auf dem Pfosten des Hula-Gebäudes einen Gecko, der ihm dann das Auge leckt. Das gibt ihr den Namen 'Geckolicki'.
  • Liebestrank: In Form eines kolibrisähnlichen Experiments, das Menschen pickt - Hunkahunka (323).
  • Lyrical Cold Open: 'Aloha, E Komo Mai' (der Titelsong der Show) beginnt mit Stitch-Rufen: 'Tookie bah wah bah!', einem Satz in seiner Muttersprache Tantalog, der 'Lasst uns anfangen!'
  • Wünsch dir was : Wishy-Washy (267).
  • Aussagekräftiger Name: Viele der Experimente – alle außer Leroy und Stitch. Richtig betrachtet könnte sich Stitchs Name jedoch darauf beziehen, dass er Lilos Familie indirekt zusammengeflickt hat.
  • Meganekko : Invertiert in Mertles Fall. Sie trägt eine Brille, aber sie ist ein Tyrann. Ihre Mutter und Tante tragen ebenso eine Brille wie Dr. Oprah.
  • Me's a Crowd: Dupe (344), mit dem klassischen Nebeneffekt 'Verteile deine Fähigkeiten auf die Klone'.
  • Meet Cute: Jumba warnt davor, dass die Erde zerstört werden könnte, wenn Yin und Yang sich jemals treffen. Sie tun, und
  • The Men in Black: Cobra Bubbles arbeitet immer noch für die CIA oder eine Regierungsbehörde.
  • Könnte genauso gut nicht im Gefängnis sein: Obwohl die Behörden Überlegen dass Hämsterviel ständig in der Decke seiner Zelle gefangen ist und nichts Zerstörerisches tun kann, er es tatsächlich irgendwie geschafft hat, die Gefängniszelle mit verschiedenen Geräten auszutricksen, Gantu häufig kontaktiert und sogar Objekte zwischen seiner Zelle und Gantus Schiff teleportiert ... während die Gefängniswärter nicht hinschauen.
  • Augen der Gedankenkontrolle: Opfer der hypnotischen Kräfte von Swirly (383) haben die Spiralvariante (zumindest bis sie einen Befehl/Vorschlag erhalten).
  • Verlegte Tierwelt: Eichhörnchen erscheinen in 'Clip', 'Spats' und 'Retro'. Eichhörnchen leben nicht auf Hawaii.
  • Moment Killer: In 'Angel' sieht Angel Stitch, als sie gerade ins Bett gehen will, 'komm mit mir ins Bett' und Stitch ist nur allzu eifrig darauf, aber dann bringt Lilo sie dazu, in getrennten Betten zu schlafen.
  • Monster der Woche: Mit dem Disney-Twist; das Monster wird gezähmt und wird zu deinem 'Cousin'.
    • Monster of the Aesop: Eine Episode über gesunde Ernährung hat ein Kochexperiment, das ungesundes Essen kocht, und eine Episode über Kooperation hat zwei radikal unterschiedliche Experimente, die zusammenarbeiten usw.
  • Monster-Mitbewohner: Stitch und seine Cousins, obwohl gesagt wurde, dass Nani sagt, dass letztere nicht im Haus sind.
  • Mons : Die Experimente kann man sich so vorstellen.
  • Mein Leben blitzte vor meinen Augen: Pleakley in 'Remmy', nachdem er einer einstürzenden Seilbrücke aus Zahnseide gegenüberstand. Anscheinend bereut er es, in der High School nicht kontaktfreudiger gewesen zu sein.
  • Name und Name: Die Serie .
  • Never My Fault: Nachdem Mertle Holio trotz Lilos Warnungen aktiviert hat, macht sie Lilo für die ganze Sache verantwortlich.
    • Hoo, Junge... 'Hunkahunka' ist ein doozy für diesen. Nachdem Stitch das Titelexperiment festgehalten hat, benutzt Lilo seinen Kuss, um Keoni zu zwingen, sich in sie zu verlieben. Dann schlägt sie es weg, für ihn ein Zuhause zu finden, um etwas 'Qualitätszeit' mit Keoni zu verbringen. Als nächstes verliert sie Hunkahunka versehentlich, indem sie den Behälter, in dem Stitch ihn gefangen hat, aus Stitchs Händen ringt, worauf sie mit einem bösen 'Woher soll ich das wissen?' antwortet. Es kommt zu Chaos und Gantu fängt schließlich Hunkahunka ein. Lilos Antwort ist, Stitch zu sagen, dass er ihn gehen lassen soll, weil 'wir Hunkahunka und seine falsche Liebe hier auf der Erde nicht brauchen'. Es ist wohl ihr schlimmster Moment in der Serie.
  • Sag niemals 'Stirb': In 'Remmy'. Anstatt direkt zu sagen, dass heute der Tag war, an dem ihre Eltern starben, verfolgt Nani einen einzigartigeren Ansatz, indem sie sagt, dass es der Tag war, an dem sie eine zerbrochene Familie wurden.
  • Guter Job, es zu reparieren, Schurke! : Dank Hämsterviel, das alle eingefangenen Experimente in 'Woops' an Gantu geschickt hat, werden Lilo und Stitch die Chance bekommen, sie in der nächsten Episode, 'Snafu', zu befreien.
  • Der Spitzname:
    • Jumba: „kleines Mädchen“ (Lilo), „größeres Mädchen“ (Nani), „einäugiges“ (Pleakley) usw.
    • Lilo selbst benennt die Experimente, obwohl einige Experimente von anderen benannt wurden. (z. B. Mertle namens 007, Gigi, ohne zu wissen, dass sie ein Experiment übernommen hat, und Pleakley namens 613, Yaarp, nach einem Wort von seinem Planeten.)
  • Albtraumtreibstoff: Im Universum hat Spooky (300) die Fähigkeit, sich in die schlimmste Angst eines jeden zu verwandeln. Er verwandelt sich in Cobra Bubbles und versucht, Lilo von Nani wegzunehmen, einem Wasserstrom, der fast erfolgreich ist Ertrinken Stitch und ein Monsterclown, um Lilo zu erschrecken.
  • Niemand hier außer uns Statuen: In der Episode 'Sample' versuchen Lilo, Stitch und das Titelexperiment der Woche, sich als Tiki-Statuen vor den selbsternannten Alien-Jägern Merwin und Dean zu verstecken. Was funktioniert... bis Sample ihre Tarnung auffliegt.
  • No-Holds-Barred Beatdown: Es gibt eine Montage von Stitch, der von Experiment 627 in den Arsch getreten wird, einschließlich Stromschlag, Verwendung als Trampolin und buchstäblicher Boxsack.
  • Egal wie viel ich bettele: In der Episode 'Sample' befiehlt Gantu, der Selbsthilfe-Kassetten des Vertrauens angehört hat, 625, ihn nicht ins Schiff zu lassen: Gantu: 625, heute werde ich erfolgreich sein. Ich befehle Ihnen, mich nicht zurück ins Schiff zu lassen, es sei denn, ich habe dieses Experiment eingefangen. Denken Sie daran, egal was ich sage, egal wie sehr ich Sie anflehe, lassen Sie mich nicht wieder rein, es sei denn, ich habe das Experiment eingefangen. (lässt die Tür raus)
    625: Oh ja! Ha! Das wird funktionieren.
    Gantu: Das habe ich gehört !
    • Was später für Ärger sorgt, als Gantu versucht, vor außerirdischen Jägern zu fliehen.
    Gantu: ( gegen die Schiffswand hämmern ) 625! Öffne die Tür!
    625: ( springt aus einer Öffnung im Schiffsrumpf ) Äh, wo ist das Experiment?
    Gantu: Aber-
    625: Entschuldigung, verschnörkelt. Ohne das Experiment kann ich dich nicht reinlassen. Hey, deine Befehle.
    Gantu: Bei den Feuern des Planeten Kremlot, ICH BRECHE JEDEN KNOCHEN IN IHREM-!
    Merwin: ( in Entfernung ) Ich glaube, er ist diesen Weg gegangen.
    ( Gantu flieht )
  • Kein Name angegeben:
    • Experiment 625, bis zum großen Finale, wo er nach dem Sandwich „Reuben“ getauft wird.
    • Versuch 627.
    • Invertiert in Leroy aus dem Großen Finale - er bekommt einen Namen, aber keine Nummer.
  • Nicht-Standard-Zeichendesign:
    • Mr. Stenchy (254) ist eines der wenigen Experimente, das Skleren, Iris und Pupillen anstelle der einfarbigen oder einfarbigen schwarzen Augen hat, die seine 'Cousins' (einschließlich Stitch) tatsächlich alle haben.
    • Skip (089) hat auch Skleren und Pupillen, nur kleiner und realistischer als die von Mr. Stenchy.
    • Die Crossover-Episoden können beunruhigend sein, da die realistisch proportionierten, kartoffelnasigen Bewohner mit den übermäßig ausdrucksstarken Gesichtern von Penny und ihrer Familie, Kims übertriebener, dünner Taille und Hartman Hüften , die schlaksigeren Gliedmaßen der Grundschulkinder der Third Street, und Jakes Hautfarbene Sklera.
  • Nudelvorfall: In einer Episode erinnert sich Pleakley an „den Vorfall mit dem Riesenhuhn“.
  • No-Sell: Angel kann mit ihrem Sirenengesang jedes Experiment vom Guten zum Bösen zurückdrehen; Experimente, die nach ihr erstellt wurden, beispielsweise Stitch, sind jedoch immun.
  • Now Do It Again, Backwards: Angel kann die Gut-zu-Böse-Effekte ihres Sirenenliedes rückgängig machen, indem sie es rückwärts singt.
  • Off-Model: Gantus Größe kann von etwas mehr als der doppelten Größe von Jumba bis zu mehr als zwei Stockwerken und allem dazwischen reichen. Es wurde angegeben von die Produzenten, dass Gantus plötzliches Schrumpfen zwischen dem Originalfilm und Die Serie war so, dass Gantu im Rahmen erscheinen konnte, ohne alles, worüber er stand, lächerlich in den Schatten zu stellen. (Außerhalb von Abhängig vom Künstler in einem Teil der ausländischen Studios; das erklärt nicht die Varianz in Die Serie selbst aber...)
  • Die eine Sache, die ich nicht an dir hasse: In „Clip“ gibt Gantu zu, dass er Lilos Angewohnheit, die Experimente zu benennen, „ziemlich süß“ findet. Leider sagt er das, während Hämsterviel zufällig zuhört.
  • Out-of-Context-Abhören: Die Episode 'Shush' dreht sich darum.
  • Gesetzloses Paar: 149 und 150, jeweils mit den Namen Bonnie und Clyde. Es hilft, dass sie für Diebstahl und Steuerhinterziehung konzipiert wurden.
  • Persönliche Regenwolke: Shoe (113) produziert einen über sich selbst als eines seiner 'Pech'-Ereignisse, nachdem er vor Lilo davongelaufen ist, als sie einen unschuldig unsensiblen Kommentar über seine Kräfte gemacht hat.
  • Auf die Party zugeschnittene Handlung: 'The Asteroid'; es wäre gerechtfertigt, da alle Experimente kommen sollten, aber nur eine Handvoll auftauchte. Aber alle waren nützlich.
  • Poke the Poodle: Einige von Jumbas Experimenten sind so, wie ein Experiment, das den Leuten die Desserts stiehlt, ein anderes, das die Leute ärgert, indem es zu viel redet usw. Es macht, da all diese zwischen 1-200 liegen, was seine ersten Versuche bedeutet, es zu machen böse Experimente.
  • Geschenke spähen : In 'Topper' wird gezeigt, dass Lilo die Geschenke so oft angeschaut hat, dass sie weiß, wie sie ihre Geschenke sorgfältig öffnet, damit Nani es nicht merken kann.
  • Prinzessin Phase: Das Stereotyp von Mädchen, die Prinzessinnen sein wollen, ist Lampenschirm in 'Spooky', als Lilo als totes Hula-Mädchen zu einer Kostümparty kommt und ihr Lehrer vorschlägt, etwas zu tragen, das eher dem entspricht, was andere Mädchen tragen. Sie sieht sich die Mädchen an, die er angibt, und listet ihre Wahlmöglichkeiten auf: Lilo (dumpf) : Prinzessin, Prinzessin, Prinzessin... oder Prinzessin.
  • Beförderung zum Elternteil: Nani.
  • Titel des Protagonisten: Obwohl, wie auf der Seite für . erklärt Stich! Der Film , es sollte nur Stitchs Namen tragen.
  • Punch-Clock-Bösewicht: In einer Episode wird Yuki, Teresa und Elena enthüllt, dass sie Lilo nur beleidigen, wenn sie in der Nähe von Mertle sind, und tun, was sie wollen, wenn sie abwesend ist. In Wirklichkeit verachten sie Mertle heimlich.
Werbung:Tropen Q bis Z
  • Immerhin echt: In 'Belle' tadelt Mertle Lilo ständig dafür, dass er an die Albtmarcher glaubt.obwohl die Episode endet, sie tut die Nightmarchers sehen, steigt schnell ins Auto und verlangt, dass ihre Mutter wegfährt.
  • Wiederkehrendes Extra: Der sonnenverbrannte Tourist aus dem Film kehrt zurück und bekommt immer noch nie sein Eis. Auch einige neue Statisten tauchen immer wieder auf, wie zum Beispiel ein frisch verheiratetes Paar, das zum ersten Mal in 'Yaarp' auftaucht und seitdem regelmäßig mit randalierenden Experimenten in Konflikt geraten.
  • Rückstufung der Erlösung: Wird im Allgemeinen mit den Experimenten abgewendet, nachdem Lilo sie gezähmt hat, obwohl es einige Episoden gab, in denen Lilos gezähmte Experimente gegen ein anderes Experiment antraten und verloren. Vor allem Babyfier verlor gegen Ploot, obwohl seine Fähigkeit, ihn in ein Baby zu verwandeln, ihn immens schwächen würde.
  • Red Ones Go Faster: 'The Red One', der Weltraum-Polizeikreuzer, den Stitch im Originalfilm gestohlen und abgestürzt hat, wurde von Jumba wie in 'Bonnie & Clyde' gezeigt wieder aufgebaut, obwohl er nicht mehr wie zuvor aussieht. Trotzdem freute sich Stitch, es wieder zu sehen und zu fliegen.
  • Reunion Show : 'Fibber', die, wie oben erwähnt, Features Die Kinder in der Halle Besetzung als Pleakleys Familie (wobei Dave Foley den Priester spielt).
  • Samstagmorgen-Cartoon: Zuerst auf ABC Kids vor der Premiere des Disney Channel ausgestrahlt, und während der gesamten Laufzeit wurden zwischen dem Block und dem Kanal weiterhin neue Episoden ausgestrahlt.
  • Serienkontinuitätsfehler: Da Disney Channel und ABC die Folgen außerhalb der Produktionsreihenfolge ausgestrahlt haben, gab es während der gesamten Show mehrere Kontinuitätsfehler. Auch dann ist der Fertigungsauftrag selbst nicht lückenlos.
    • In seiner Debütfolge wird Fibber von Gantu entführt, erscheint aber in 'Spike' unverletzt. Ebenso erscheint Nosy trotz seiner Gefangennahme durch Gantu auch in 'Spike'.
    • Auch Hammerface (Experiment 033). Er trat in 'The Asteroid' auf, obwohl diese Episode produziert wurde und Ausstrahlung vor Hammerfaces aktuellem Debüt in 'Dupe'. Und man kann sagen, dass die Ereignisse von 'Dupe' vor 'The Asteroid' passierten, aber es war offensichtlich, dass Gantu ihn sofort nach der Episode (mit Heat, Plasmoid und Thresher) gefangen nahm, weil er zu den Experimenten gehörte, die durchgeführt werden mussten in 'Snafu' gerettet.
  • 'Sesamstraße' Cred: Regis Philbin erscheint als er selbst in 'Drowsy'.
  • Sesquipedalische Redseligkeit: David fing an, so zu reden, nachdem ihn ein Wunscherfüllungsexperiment zum 'klügsten Menschen der Welt' gemacht hatte. Er war nicht in der Lage, regelmäßig zu sprechen.
  • Scheinhochzeit: Pleakley überzeugt seine Familie, dass er eine Verlobte hat, nur damit sie vorbeikommen und erwarten, dass er das Mädchen heiratet. Pleakley braucht seine Hilfe Familie Hinweisauserwählte Freundesfamilieeine Hochzeit vorzutäuschen, um seine Familie von ihm abzulenken. Jumba fungiert als Braut, weil Nani sich weigert, dies zu tun, selbst wenn es eine Fälschung war. Pleakleys Lüge wird jedoch enthüllt, nachdem Gantu den Fibber angesprochen hat, der die gesamte Episode wegen Pleakleys Lüge gesummt hatte.
  • Ausrufe : Hämsterviel ist nicht eine Weltraumrennmaus, er ist eindeutig eine außerirdische Version des Franzosen aus Monty Python und der Heilige Gral .
    • In einer Episode landet Nani in Jessica Rabbits rotem Kleid.
    • Phantasmo (375) ist eine Hommage an Chucky aus Kinderspiel .
    • Squeak (110), ein kleines, mausartiges Experiment mit markanten Ohren, das 'dazu entworfen wurde, Feinde mit ununterbrochenem Reden zu ärgern', ist ein Gruß an die Looney Tunes-Figur Little Blabbermouse.
    • In 'Dupe' erhalten wir diese Zeile (ausgerechnet von Pleakley):
    'Wir sind gekommen, wir haben gesehen... wir haben ihnen in den Hintern getreten!'
    • In 'Spooky' machen sie einen Shout-out zu einer der berühmtesten Zeilen des Kinos.
    Jumba : Ehrlich gesagt, mein Lieber, ich gebe keinen Mist.
    • Das zwanghafte Reinigungsexperiment Felix, der sich später in einen destruktiven Slob verwandelt hat, bezeichnet ihn Lilo als 'Oscar'.
    • In 'Slugger' glaubt Gantu, das Experiment gefunden zu haben.
    Gantu : Ich liebe den Geruch von Trog am Morgen.
    • Jumba gibt zu, dass sein Springen, um einen Basketball zu fangen, wirkungslos wäre, weil böse Genies nicht springen können. '
    • In 'Houdini' sind die Verkleidungen, die Stitch trägt, um ihn sichtbar zu machen, Bandagen, ein Fedora, eine Sonnenbrille und ein Trenchcoat.
    • In einem Was könnte ein Beispiel gewesen sein, der Fokus einer Episode, die auf Precious (400) basiert, war dies zu Der Herr der Ringe wurde aber aus urheberrechtlichen Gründen verschrottet.
  • Schraubenschlüssel in Arbeit:
    • Snafu (120) und Woops (600) haben dies als ihre gesamte Funktion.
      • Tatsächlich führen die Ereignisse der Episode des letzteren Experiments in die Episode des ersteren. Woops sprengt beinahe Hämsterviels Tarnung und zwingt Hämsterviel, alle Experimente, die er im Gefängnis hatte, zurück nach Gantu auf der Erde zu schicken. Dies führt sofort dazu, dass Woops Nosys Container aufbricht und ihm die Flucht ermöglicht. Nosy geht in der nächsten Folge direkt zu Lilo und Stitch, um ihnen zu sagen, dass alle Experimente von Gantu und Hämsterviel jetzt auf der Erde sind, was das Duo dazu veranlasst, eine Rettungsgruppe zu bilden und die Experimente zu befreien.
    • Auf der anderen Seite kann dies passieren, wenn ein Experiment keine Auswirkungen auf die Menschen hat. In „Checkers“ sind Stitch und seine Cousins ​​immun gegen die Gehirnwäsche von Checkers, sodass sie wissen, wie sie sich wehren können. In 'Lax' funktioniert die Macht des Titelexperiments (die Leute in faule Hintern verwandeln, die sich lieber entspannen, als harte Arbeit zu tun) bei Gretchen nicht, weil sie harte Arbeit als entspannend empfindet.
  • Suck E. Cheese's: Macki Macaw's ist ein Beispiel für diese Trope. Das Experiment der Episode (Phantasmo, 375) war überzeugt, die kaputte Animatronik zu übernehmen, damit sie ihrer aufmerksamkeitssuchenden Natur nachgehen und ihre Fähigkeit, unbelebte Objekte zu kontrollieren, nutzen, um anderen zu helfen, anstatt sie zu verletzen.
  • Buchstabiere meinen Namen mit einem 'S': 'Es ist Hämsterviel! Hämsterviel! Nicht Hamsterrad, du Undankbare!'
  • Stealth Pun: Als Mortlegax, Leiter der Evil Genius Organization, in 'Ace' Gerüchte hört, dass Jumbas Experimente gut seien, unternimmt er eine Reise zur Erde, um Nachforschungen anzustellen, die als E.G.O. Ausflug.
  • Stock Audio-Clip : Stich ist herausgezogen ' Hallo! “ aus dem Originalfilm wird in verschiedenen Episoden als regelmäßiger Gruß für ihn verwendet.
  • Dummheitsinduzierender Angriff: Die Wirkung von Spikes, nun ja, Spikes. Sein Ziel ist es, die gewöhnlichen Denkprozesse einer Person zu nehmen und ihren Doofiness-Faktor um 99% zu erhöhen, wobei nur 1% clever bleibt. Laut Jumba sind nur Supergenies seines Kalibers immun (wobei sogar Stitch anfällig ist). Haus: Sogar ein Prozent Jumba-Gehirne ist genug Supergenie, haha!
  • Aberglaube Episode: Die Episode mit Schuh (113), der Unglück verursacht. Am Ende entdecken die Charaktere, dass er dazu gebracht werden kann, etwas zu verursachen gut Glück statt.
  • Superstärke: Stitch kann das 3000-fache seines eigenen Gewichts heben, aber nicht Unze Mehr. Diese Schwäche wurde von beiden Hauptschurken ausgenutzt.
  • Schmeckt wie Diabetes: Mr. Stenchy (254) wurde auf diese Weise entwickelt, um die Leute dazu zu bringen, ihre Wachsamkeit zu verlieren, bevor er seinen üblen Geruch freisetzt.
  • Titel, bitte! : Der einzige Ort, an dem Sie die Episodentitel sehen können, sind in Kabelbeschreibungen und auf Disney+.
  • Themenmusik-Power-Up: 'Aloha, E Komo Mai' spielte ohne Gesang in einer optimistischen Form, wenn Stitch oder jemand anderes viel kämpfte.
  • Themenpark-Version: Hula-Tanz im Gegensatz zu dem Film, der, wie die Filmemacher oft prahlten, die genaueste Darstellung in jedem Hollywood-Film hatte. Offensichtlich wurde aus wirtschaftlichen Gründen auf das stereotype „synchronisierte Armwinken“ umgestellt.
  • Transatlantisches Äquivalent: Es gibt eine japanische Version, in der Stitch auf einer ebenso tropischen Insel in Okinawa lebt. Sie behalten größtenteils den Animationsstil bei.
  • Wahre Gefährten: ʻOhana bedeutet Familie; Familie bedeutet, dass niemand zurückgelassen oder vergessen wird.
  • Zwei Shorts: 'Mrs. Hasagawas Cats/Ace“ und „Glitch/Woops“. Alle anderen Episoden sind volle 22-Minuten-Episoden.
  • Das Unverständliche: Stitchs Tantalog-Sprache ist sehr schwer zu verstehen, und die meisten anderen Experimente machen Tier- oder Robotergeräusche.
  • Ungewöhnlich uninteressanter Anblick:
    • Viele Hawaiianer verwechseln Stitch und andere Experimente mit normalen Erdtieren. Sie verwechseln Gantu auch mit einem menschlichen Ausländer, selbst wenn er keine hauchdünne Verkleidung trägt. Nur zwei amerikanische Touristen bemerkten Gantu und die Experimente waren Außerirdische und als sie sich beim Bürgermeister beschwerten und sogar fotografische Beweise vorlegten, zuckte er dies nur als Scherz ab.
    • In 'Frenchfry' scheint es Moses nicht seltsam zu finden, dass die mittlerweile fette Lilo so unrealistisch geformt ist oder wie sie in so kurzer Zeit so viel zugenommen hat.
    • Das Amerikanischer Drache: Jake Long Crossover gab an, dass sie in Hawaii waren, um Berichten über unverkleidete magische Kreaturen nachzugehen, so dass anscheinend einige Leute es bemerkten.
  • Vacation Crossover: Unter den vielen Crossovern mit anderen Shows sind die Crossover-Episoden mit Aussparung und Die stolze Familie zeigte die Hauptfiguren der ehemaligen Serie, die auf Hawaii Urlaub machten.
  • Valentinstag-Episode: 'Hunkahunka' mit einem Experiment, bei dem sich Menschen in die nächste Person verlieben, die sie sehen.
  • Verbales Tic: Mertle hat die Angewohnheit, Wörter wie „ich“ und „mein“ zu betonen, um zu zeigen, wie eingebildet sie ist. Es ist ziemlich subtil, aber es wird deutlicher, wenn Lilo es tut, wenn sie hypnotisiert ist, sich wie Mertle zu verhalten.
  • Vile Villain, Laughable Lackey: Experiment 625, Reuben, arbeitet für Gantu, den Hauptschurken der Serie. Während Reuben über alle Fähigkeiten von Stitch verfügt, hat er keine Motivation und ist überhaupt nicht ernst.
  • Villain Decay: Gantu hat es in dieser Serie so schwer, dass ihn absolut niemand, einschließlich seines Chefs und seines Kumpels, ernst nimmt. Er scheint auch geschrumpft zu sein.
  • Schurken-Team-Up: In 'Rufus' verbündet sich Hämsterviel mit Dr. Drakken und Shego. Leider wurde den Fans die Möglichkeit verweigert, Shego und Gantu bei der Zusammenarbeit zu sehen, da letztere in dieser Episode nicht auftauchten.
  • Stimmentwicklung: Lilos Stimme ist in einem Großteil der zweiten Staffel spürbar tiefer, als Daveigh Chase älter wurde.
  • Gehen, nicht schwimmen: Stitch tut dies, nachdem er in ein Schwimmbad gefallen ist, während er versucht, Spooky (300) zu fangen.
  • Water Wake-up : Die einzige Möglichkeit, jemanden aufzuwecken, der von Drowsy (360) eingeschläfert wurde.
  • Schwache Soße Schwäche: Stich hat zwei. Er kann nicht im Wasser schwimmen oder sogar schwimmen, und er kann nur bis zu heben genau Das 3000-fache seines Eigengewichts. Bis zu dem Punkt, an dem er, wenn auch nur eine Feder auf seiner Ladung landet, alles fallen lässt.
  • Was ist mit der Maus passiert? : Es gibt mehrere Gelegenheiten, in denen das Experiment der Episode nicht seinen einzig wahren Platz zeigt (Wishy-Washy, Swapper, Skip, Checkers).
  • Was zum Teufel, Held? :
    • In '627' reißen sich sowohl Pleakley als auch Lilo mit Jumba zusammen, weil sie das gleichnamige Experiment geschaffen haben.
    • Nosy (199) fordert Lilo in 'Snafu' auf, weil er bereitwillig mehrere Experimente an Gantu gehen ließ, auch an ihn. Wenn man bedenkt, dass sie ihn aus dem harmlosen Leben gerissen hat, das er führte, und gegeben ihn zu Gantu, nachdem sie entschieden hat, dass er sie genervt hat, geht er sie wirklich unglaublich leicht.HinweisAndererseits hat er keinerlei Kampffähigkeiten, also könnte er ihr sowieso nicht viel antun.
  • Gesunder Crossdresser: Pleakley genießt seine Verkleidung als Lilos Tante.
  • Sie müssen so groß sein, um zu reiten: Stitch versuchte, Jumbas Wachstumsstrahl auf sich selbst anzuwenden, um diese Einschränkung zu überwinden, nur um zu erfahren, dass auch eine maximale Körpergröße erforderlich ist.
  • Ihre Größe kann variieren: Gantu, ständig.

Sprung5: Hallo, komm rein! Stich: ( kaut auf dem Surfbrett ) ' Tschüss! '


Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Western-Rollenspiel
Western-Rollenspiel
Western RPG (kurz WRPG) ist ein Subgenre der Rollenspiele. Es kontrastiert das Subgenre des japanischen Rollenspiels (oder des östlichen Rollenspiels) und wurde wahrscheinlich ursprünglich geprägt ...
Musik / Drei Tage Gnade
Musik / Drei Tage Gnade
Three Days Grace ist eine Alternative Hard Rock/Post-Grunge Gruppe aus Norwood, Ontario, Kanada. Gegründet 1992 als Band Groundswell, bestanden sie aus …
Geschlechtsumwandlung
Geschlechtsumwandlung
Der Gender Bender-Trope, wie er in der Populärkultur verwendet wird. Ein Charakter hat eine vollständige körperliche Geschlechtsumwandlung durchgemacht, normalerweise durch Magie oder angewandtes Phlebotinum.
Sechs Grade von Kevin Bacon
Sechs Grade von Kevin Bacon
Die Six Degrees of Kevin Bacon-Trope, wie sie in der Populärkultur verwendet wird. Dies ist ein Spiel, dessen Titel ein Mondegreen of Six Degrees of Separation ist, in dem es …
Film / Ghost Rider: Spirit of Vengeance
Film / Ghost Rider: Spirit of Vengeance
Eine Beschreibung der Tropen, die in Ghost Rider: Spirit of Vengeance erscheinen. Spirit of Vengeance ist die Fortsetzung von Ghost Rider aus dem Jahr 2007, die 2012 veröffentlicht wurde und mit …
Videospiel / Taktik Oger
Videospiel / Taktik Oger
Tactics Ogre: Let Us Cling Together (Episode VII) wurde ursprünglich 1995 für das Super Famicom-System veröffentlicht und ist ein Spiel in der beliebten Ogre Battle Saga, …
Manga / Arpeggio von Blue Steel
Manga / Arpeggio von Blue Steel
Arpeggio of Blue Steel (Aoki Hagane no Arpeggio) ist ein Manga von Ark Performance, der sich darauf konzentriert, dass die Menschheit von der Erderwärmung zurückgedrängt wurde …