Haupt Westernanimation Western-Animation / Herr Magoo

Western-Animation / Herr Magoo

  • Western Animation Mr

img/westernanimation/32/western-animation-mr.jpg„Oh, Magoo! Du hast es wieder geschafft!'Werbung:

Quincy Magoo, ein kurzsichtiger alter Gentleman, der von dem Charakterdarsteller Jim Backus geäußert wird und in den letzten Jahren des Goldenen Zeitalters der Animation geschaffen wurde, ist die beliebteste Figur des UPA-Animationsstudios. Der größte Teil des Humors in Mr. Magoos Cartoons kam von seiner Sehschwäche und seiner entschiedenen Weigerung, sie anzuerkennen. Abgesehen von seinen Kinokurzfilmen und verschiedenen TV-Specials hat Mr. Magoo in folgenden Filmen mitgewirkt:

  • 1001 1001 Nacht , ein Spielfilm von 1959 19HinweisDas erste von nur zwei bei UPA produzierten, das andere ist Homosexuell Schnurren-ee , eine Version von Aladdin mit Magoo als Aladdins Onkel;
  • Mr. Magoos Weihnachtslied , ein einstündiges Weihnachtsspecial von 1962 , eine animierte Adaption von Charles Dickens ' Ein Weihnachtslied (offensichtlich);
  • Die Mr. Magoo-Show in den 1960er Jahren, später auf USA Network wiederholt;
  • , ein von der American Cancer Society gesponserter Quarter Hour Short aus dem Jahr 1960;
  • Werbung:
  • Die berühmten Abenteuer von Mr. Magoo , eine 1964-Prime-Time-Serie auf NBC, in der Magoo berühmte literarische Werke nachstellte;
  • Onkel Sam Magoo , ein Special aus dem Jahr 1970, in dem Magoo die wichtigsten Ereignisse der amerikanischen Geschichte nacherlebt;
  • Was ist neu, Herr Magoo? , ein Samstagmorgen-Cartoon von 1977 auf CBSHinweishergestellt von De Patie Freleng Enterprises; UPA war zu diesem Zeitpunkt aus dem Geschäft gegangen;
  • Herr Magoo , eine Live-Action-Adaption von 1997 mit Leslie Nielsen in der Hauptrolle.
  • du wirst gerufen azazel
  • Kung Fu Magoo , ein Animationsfilm aus dem Jahr 2010 des mexikanischen Studios Anima EstudiosHinweisnatürlich auf Englisch produziertwo Magoo und sein anderer Neffe, Justin, während der Superschurken-Olympiade das Böse zerstören.
  • Herr Magoo , eine französisch-amerikanische Zeichentrickserie aus dem Jahr 2019 mit einem jünger wirkenden und weniger griesgrämigen (aber immer noch so kurzsichtigen wie immer) Magoo, diesmal mit Hilfe seines Hundes Mr. Cat, der versehentlich die bösen Pläne von Fizz, einem Hyper, vereitelt -intelligenter Hamster mit Plänen der Weltherrschaft.
Werbung:

Magoo und sein Neffe Waldo erschienen auch auf einer 1957er LP, Magoo in Hi-Fi .




Mr. Magoo Arbeitsseiten auf TV Tropes:

  • 'Magoo's Puddle Jumper'
  • 'Als Magoo flog'
  • 'Störungsentschädigung'

Herr Magoo in all seinen verschiedenen Inkarnationen bietet Beispiele für:

  • Absurd hingebungsvoller Arbeiter: Der ältere Einsiedler in 'Hermit's Hideaway'. Er wusste nicht, dass der Bürgerkrieg bereits vorbei war, und als Waldo und Prezly versuchten, den Baum, in dem er lebte, zu fällen, hielt er sie für Unionspione und griff sie an, bis sie sich ergaben. Danach erklärte Prezly, dass der Krieg bereits vorbei sei und der Einsiedler nach Hause zurückgekehrt sei.
  • Versehentliches Bauchreden: Ein typischer Gag beinhaltete, dass Herr Magoo mit einem Laternenpfahl oder einem anderen Objekt sprach, während die eigentliche sprechende Person in der Nähe war und sich der Verwirrung nicht bewusst war.
  • Erfolge in Ignoranz: Herr Magoo gerät oft in dieses Gebiet.
    • In „Requiem for a Bull“ gewinnt Waldo einen Stierkampf, indem er Anweisungen aus einem Stierkampfhandbuch befolgt, das seiner Meinung nach jedoch ein Buch über Babypflege war.HinweisAuf der Titelseite war ein Blatt Papier mit der Aufschrift 'Wie man einen Bullen bekämpft' klebte.
  • Schauspieler-Anspielung: Im Universum. Im Mr. Magoos Weihnachtslied The Ghost of Christmas Present beschreibt Scrooge (gespielt von Magoo) als „den Mann, der zu geizhals ist, um für eine Brille zu springen“.
  • Erwachsene als Kinder verkleidet: Die hauchdünne Verkleidung des kleinen Jake in 'The Vacuum Caper'. Die Tatsache, dass er klein ist und eine hohe Stimme hat, hilft.
  • Alle Tiere sind Hunde : In 1001 1001 Nacht und ''The Mr. Magoo Show'?? betrachtet Magoo seine Katze Bowser als Hund. In den Shorts hat er einen Panther, einen Tigerfell-Teppich und sogar ein oder zwei Personen mit einem Hund verwechselt.
  • An Aesop: Für 'Top the Music' heißt es: 'Keine Abstriche machen, um Wettbewerbe zu gewinnen; spielen Sie Ihre Stärken aus, auch wenn Sie improvisieren müssen. Prezly (wenn das Publikum Waldos Gesang auf Top the Music applaudiert) : Nun, was weißt du? Sie mögen meinen kleinen Kumpel so wie er ist.
  • Androcles' Lion: Mr. Magoo entfernt in 'Bwana Magoo' einen Dorn aus der Pfote eines Löwen und freundet sich sofort mit ihm an. Der Löwe trat auf den Dorn, nachdem Waldo ihn auf den Boden geworfen hatte, nachdem er den Dorn aus seinem Schuh genommen hatte, ohne dass der kurzsichtige Mann den Löwen bemerkte, der den Löwen bald mit seinem Neffen verwechselte.
  • Animierte Schauspieler: Herr Magoo wurde als Schauspieler dargestellt, der eine Rolle in . spielt Mr. Magoos Weihnachtslied und Die berühmten Abenteuer von Mr. Magoo .
  • Art Evolution: In seinem ersten Cartoon sah Magoo ganz anders aus, mit einer runden Brust, größeren Backen und schweren Augenbrauen. Mit der Entwicklung des Charakters wurde sein Design einfacher und seine Gesichtszüge kindlicher.
  • Baseball-Episode: 'Base on Bawls??.
  • Beach Episode: 'A Day at the Beach' untergräbt dies, in dem Mr. Magoo eine Baustelle mit einem Strand verwechselt. Der Trope wird jedoch in 'Thin Skinned Diver' und 'Hula Magoo' direkter gespielt.
  • Beary Lustig: In 'Ragtime Bear' und 'Grizzly Golfer'. Andere Beispiele sind in 'Magoo's Bear' und 'Goldilocks Magoo' von Die Mr. Magoo-Show .
  • Big Fancy House: Herr Magoo lebt in einem genial Villa.
  • Big Guy, Little Guy: Mehrere Beispiele treten im gesamten Franchise auf, darunter das kriminelle Duo Big Jack und Little Jake.
  • Geburtstagsfolge: Die Mr. Magoo-Show hat 'Magoo's Birthday Cake'' für Charlies Geburtstag und 'Magoo's Surprise Party' für Mr. Magoos Geburtstag. Außerdem gibt es den Kurzfilm „Sloppy Jalopy“, in dem Magoo ein Auto Probe fährt, das er später als Überraschungsgeschenk zum Geburtstag für Waldo kauft.
  • Blindes Fahren: Magoo in seinem coolen Auto.
  • Blinder Fehler: Das zentrale Element von Magoos Komödie.
    • Als Magoo die Rolle des Don Quijote übernahm, wurde dies der Mechanismus, mit dem er seine Dulcinea identifizierte.
  • Blind ohne sie: Magoo ist nicht nur blind ohne Brille, er hatte sie auch nie. Dies ist der Grund für einen Großteil seiner typischen Komödie, obwohl sie etwas abgeschwächt wird, wenn er eine andere Figur als sich selbst porträtiert, wie Ebenezer Scrooge. Die Original-Shorts zeigten, dass Magoo beim Lesen zu Hause eine riesige Lupe benutzt und eine Brille besitzt, sich aber aus sturem Stolz weigert, sie zu tragen.
    • Eine der Original-Shorts zeigt, dass Magoos Brille (in den seltenen Fällen, in denen er sie tatsächlich trägt) keine Brille ist, sondern eine billige Betrügerin, die er vor Jahrzehnten bei einem Kaufhausverkauf gekauft hat.
  • Boxing Kangaroo : Magoo bringt einen in 'Kangaroo Courting' mit nach Hause und verwechselt ihn mit Waldos Freundin.
  • Die vierte Mauer durchbrechen : Es gibt ein paar Fälle in den Kinokurzfilmen.
    • 'Ragtime Bear' beginnt mit Magoo und fragt jemanden im Publikum nach dem Weg zur Hodge Podge Lodge.
    • Als Magoo in 'Hotsy Footsy' an einem Wrestler vorbeikommt, der bewusstlos weggetragen wird, schießt er einen Seitenblick in die Kamera, um zu sagen, dass der arme Mann 'Loaded' sein muss, wie in einem ohnmächtigen Betrunkenen.
    • Die Mr. Magoo-Show hat häufig Charaktere, die direkt in die Kamera schauen und/oder mit dem Publikum sprechen.
  • Breakout-Charakter: Waldo erwies sich in den Kurzfilmen als so beliebt, dass Die Mr. Magoo-Show hatte Segmente, die sich auf seine Abenteuer mit seiner besten Freundin Prezly konzentrierten.
  • Butt-Monkey: Jeder, der das Pech hat, Mr. Magoos Abenteuer zu erleben, obwohl einige Charaktere manchmal dies waren, ohne ihn zu begleiten, wie der Postbote Wills Fargo in einigen der Interstitials der ersten Show.
  • Der Cameo: Gerald McBoing-Boing erschien in mehreren der Kurzfilme, vor allem in der Episode 'Magoo Meets McBoingBoing' und porträtierte Tiny Tim in Mr. Magoos Weihnachtslied . Auch Go Go Gomez von Die Dick-Tracy-Show tritt in den Episoden 'Requiem for a Bull' und 'Fuel in the Sun' auf.
  • Von Kannibalen gefangen genommen: Eine Variation in 'South Pacific Potluck', in der Prezly und Waldo eine von Kannibalen bewohnte Insel mit Hawaii verwechseln und schnell fliehen, als sie die Wahrheit entdecken.
  • Teppich-gerollte Leiche: In 'Magoo's Problem Child' wandert Magoo in ein Haus, das von Kriminellen als Versteck genutzt wurde, findet einen zusammengerollten Teppich in einem Schrank und glaubt, es sei eine Leiche, während er an einem am Boden gefesselten Mann vorbeigeht und denkt Es ist ein aufgerollter Teppich.
  • Schlagwort: „Oh, Magoo! Du hast es wieder geschafft!'
  • Die Kavallerie: In 'The Vacuum Caper' haben Little Jake und Big Jack Waldo und Prezly mit vorgehaltener Waffe und fordern, dass sie den Staubsauger leeren, den sie verkaufen wollten, damit die Gauner das gestohlene Geld zurücknehmen können, eine Gruppe Polizisten erscheinen, um die beiden Verbrecher zu verhaften. Es war ein Glücksfall für die Bullen, denn sie kamen, weil sich jemand darüber beschwerte, dass der Fernseher der Gauner zu laut sei.
  • Christmas Carolers: Das Weihnachtsspecial beginnt mit einer Gruppe von Kindern, die Weihnachtslieder singen, aber als sie zu Scrooge und Marley kommen, tritt ihnen Scrooge (Magoo) ihren Spendenbecher direkt aus der Hand. Alle bis auf einen rannten davon, wobei der letzte ihn anstarrte, bevor er traurig wegging.
  • Weihnachtsspecial : Vielleicht überraschend, Mr. Magoos Weihnachtslied ist das Ur-Beispiel, laut The Other Wiki 'das erste animierte Ferienprogramm, das jemals speziell für das Fernsehen produziert wurde'.
  • Komischer Held: Magoo selbst.
  • Comedic Underwear Exposure: Tritt in 'Saddle Battle' auf, wenn Waldo in einem Rodeo landet, der Bronco ihn aus der Hose wirft und seine gepunkteten Boxershorts entblößt (Prezly trägt vorher Klebstoff auf den Sattel, um zu verhindern, dass Waldo abgeworfen wird das Pferd).
  • Komischerweise den Punkt verfehlen: Mr. Magoo tut dies die ganze Zeit, da er aufgrund seines schlechten Sehvermögens eine Sache mit einer anderen verwechselt.
    • Waldo hat aufgrund seiner mangelnden Intelligenz auch seine Momente. In 'Double Trouble' zum Beispiel, nachdem Prezly Waldo als Stunt-Double für den Filmstar Rock Bottom empfiehlt, bemerkt der Regisseur, dass Waldo 'Rock sehr ähnelt'. Waldo fragt bald 'Wer ist 'Rockalot'???
      • Auch in dem Kurzfilm 'Magoo's Problem Child', nachdem Mr. Magoo fälschlicherweise denkt, Waldo habe sich einem kriminellen Leben zugewandt (weil er das Versteck eines Gauners mit seiner Villa verwechselt hat), denkt der kurzsichtige Mann, er sei als Onkel gescheitert und fast erschießt sich, als Waldo eintrifft und spricht sich dagegen aus. Als Quincy Waldo sieht, sagt er: 'Waldo, du bist ausgebrochen!' Er meinte 'aus dem Gefängnis ausgebrochen', aber der verwirrte Waldo, der keine Ahnung hat, was los ist, schaut auf seine Hände und antwortet: 'Nein, mir geht es gut.'
    • In 'Fuel in the Sun?', nachdem Manuel Gomez 20 US-Dollar für das 'Auftanken' von Waldos Auto verlangt hatHinweismit flüssigen Springbohnenund für die Souvenirs, die ihm und Prezly verkauft wurden, fragt Manuel, ob der Preis zu billig sei, als Prezly darüber schockiert ist.
  • Con Man: Prezly und Go Go Gomez, in Die Mr. Magoo-Show . Die Kinokurzfilme hatten auch ihren gerechten Anteil daran.
  • Baustellen-Katastrophe: In 'Trouble Indemnity' wandert Magoo auf eine Baustelle und glaubt, es sei das Büro seiner Versicherungsgesellschaft. Die Versicherungsagenten bemühen sich, ihn vor dem Tod zu bewahren, da er ihr einziger Kunde ist, und 'wenn er fällt, fällt die Firma!'
  • Cooles Auto: Magoo fährt ein schickes, altmodisches Auto, das trotz der groben Behandlung durch seinen Fahrer in einem neuwertigen Zustand bleibt.
  • Krimineller Doppelgänger: Dangerous Dan sieht aus wie Mr. Magoo mit Stoppeln.
  • Crossover: 'Magoo trifft McBoing-Boing'.
  • Dunkler und kantiger: Die berühmten Abenteuer von Mr. Magoo hatte immer noch etwas Humor, wurde aber ansonsten sehr geradlinig gespielt, um sicherzustellen, dass der Ton der ursprünglichen Geschichten intakt blieb, und als Folge davon starben oft Charaktere, sogar einige von denen, die Magoo spielte.
  • Dark Reprise: Invertiert in Mr. Magoos Weihnachtsgeschichte, in der Scrooge (Magoo) in der dritten Reprise von 'Ringle Ringle' einige seiner Münzen an die Cratchits gibt.
  • Ein Tag im Rampenlicht: Charlie hatte dies in den Episoden 'Goo Goo Magoo', 'Magoo's Houseboy' und 'Magoo and Cholly'.
  • Dinner Order Flub: Der Comic zeigt Magoo und Waldo in einem mexikanischen Restaurant. Magoo fragt, ob die 'Alvarados' gut sind, nur um zu erfahren, dass dies der Name des Besitzers ist. Magoo ändert seine Bestellung gereizt in einen Hamburger.
  • In Drag verkleidet: Big Jack posiert als Mutter in 'The Vacuum Caper??.
    • In 'Foxy Magoo' verkleidet sich der Fuchs als Indianermutter mit seiner behandschuhten Pfote als Papoose.
  • Ein Hund namens 'Hund': Ching-Tois Katze Kitty, in 'Magoo's Houseboy'. Charlie : Wie originell.
  • Early-Bird Cameo : Go-Go Gomez of Die Dick-Tracy-Show erschien in 2 Mr. Magoo Cartoons. In beiden wird er mit seinem richtigen Namen genannt.
  • Frühe Raten-Seltsamkeit: Die ersten beiden Waldo- und Prezly-Segmente von Die Mr. Magoo-Show , 'Thin-Skinned Diver' und 'Fox Pass' brachten das Duo dazu, Quincy Magoo am Ende ihrer Abenteuer unerwartet selbst zu finden - beide Fälle befanden sich in einem Objekt. Siehe Vorahnung unten.
  • Electric Slide: Eine Eröffnungssequenz zeigt ihn, wie er mit seinem Auto über Stromleitungen fährt.
  • Explodierende Zigarre: In 'Magoo's Express' wird Magoo von einigen osteuropäischen Spionen fälschlicherweise ein mächtiger Sprengstoff 'stärker als die Wasserstoffbombe' in Form einer Zigarre gegeben. Gerade als er es rauchen will, sagt ihm der Portier, dass im Auto nicht geraucht werden darf, also wirft er es aus dem Fenster. Es wird von einem Landstreicher aufgelesen, der es dann zurück in den Zug wirft, gerade rechtzeitig, um auf den Gesichtern der Spione zu explodieren.
  • Expy: Magoos Onkel Tycoon, dessen Stimme identisch mit Yosemite Sam klingt, zumal er und sein Butler Worcestershire beide von Mel Blanc gesprochen werden.
  • Augenschrei:
    • Mr. Magoo sprüht an einer Tankstelle in 'Gumshoe Magoo' unwissentlich Glasreiniger in die Augen eines Gauners.
    • Wird in 'Fox Pass' heruntergespielt, wenn der folgende Austausch außerhalb des Bildschirms stattfindet, wenn der Fuchs, den Waldo und Prezly zu fangen versuchen, sie in deren eigenen Fallen fängt:
      • Zuerst, wenn sie sich im Step-On-It Jiffy Instant Cage Maker befinden, nachdem der Käfig wieder in eine Schachtel gefaltet wurde:
      Prezly : Waldo, würde es dir etwas ausmachen, deinen Ellbogen aus meinem Auge zu bekommen? Waldo : Hoppla! (lacht) Entschuldigung, Prez.
      • Dann, wenn sie sich im Super-Duper Vacuum Maker befinden:
      Prezly : Du hast mir schon wieder den Ellbogen ins Auge bekommen, Waldo. Waldo : Oh, das tut mir leid.
  • Fat and Skinny: Prezly und Waldo, in dieser Reihenfolge. In 'The Vacuum Caper?? setzt Little Jake Lampenschirme wie folgt in Szene, als er sieht, wie Waldo sich seinem und Big Jacks Versteck nähert: Kleiner Jake : Hier kommt der magere.
  • Das Opfer mästen: In 'South Pacific Potluck' servieren die Kannibalen Waldo und Prezly (die beide die Insel mit Hawaii verwechselten) Truthahndressing, um sie zu mästen, bevor sie sie in den Schmortopf geben.
  • Feuding Families: Die Martins und McGoys aus 'The Real McGoys'.
  • Flandernisierung: In den ursprünglichen UPA-Cartoons war die Seele des Charakters nicht nur fast blind, sondern auch so unglaublich stur in allem, dass er selbst dann, wenn er die Wahrheit dessen, was er erlebt, erkennt, trotzdem daran festhält. Spätere Cartoons lassen das fallen und konzentrieren den Humor einfach auf seine schlechte Sicht.
  • The Fool: Magoos unglaubliches Glück rettet ihm immer den Tag und ruiniert immer den Tag für jeden, der versucht hat, ihn zu betrügen oder zu betrügen.
  • Vorahnung: In den Eröffnungen von 'Thin Skinned Diver' und 'Fox Pass', als Mr. Magoo mit Waldo telefoniert, lehnt ersterer die Einladungen des letzteren ab, mit ihm und Prezly an den Strand bzw. auf einen Angelausflug zu gehen. wegen anderer Pläne (für erstere an einer Clubgründung teilnehmen und für letztere mit der U-Bahn in die Stadt fahren, um einkaufen zu gehen). Ratet mal, wen Waldo und Prezly am Ende beider Kurzfilme entdecken?
  • Jungbrunnen: Gespielt mit in 'Goo Goo Magoo', in mit dem abgebildeten Brunnen ist nicht ein Jungbrunnen (obwohl er als solcher gekennzeichnet ist), aber Charlie denkt fälschlicherweise, dass er es ist und dass Magoo sich in ein Baby verwandelt hat, als er ein Kleinkind (das Magoos Hemd und Hut trägt) im Brunnen spielen sieht. Schon bald wird Charlie immer wieder vom Vater des kleinen Jungen daran gehindert, ihn wegzuschnappen. Erst als Charlie den echten Mr. Magoo im Brunnen liegen sieht, erkennt er die Wahrheit und bekommt bald Ärger mit dem Vater des Jungen.
  • Freund aller Kinder : Hat kein Problem damit, kleine Kinder in letzter Minute zu babysitten oder Pfadfinder auf eine Wanderung mitzunehmen.
  • Genre Savvy : In 'Lady in Black' wie folgt unterwandert: nachdem Prezly einen Geist (der in einen Esel verwandelt wurde) überzeugt, eine Hexe (die der Geist zu einer Schlange gemacht hat) in ein hübsches Mädchen zu verwandeln, und dann sie, den Geist zu ändern In einen gutaussehenden Prinzen gehen Waldo und Prezly davon aus, dass Happily Ever After bald folgen wird. Diese Annahme wird jedoch bald widerlegt, als ein Blitz in die Höhle eindringt und die Hexe und den Geist wieder normalisiert, was sie dazu veranlasst, wieder zu kämpfen.
  • Brillen tun nichts : Die wenigen Male, die er eine Brille trägt, scheinen sie tatsächlich seine Vision zu machen schlechter .
  • Goo Goo Getup: Waldo kleidet den Stier, den er in 'Requiem for a Bull' bekämpft, darin.HinweisEr verwechselte ein Buch über Babypflege mit einem Stierkampfhandbuch – weil auf der Titelseite ein Blatt Papier mit der Aufschrift „Wie man einen Stier bekämpft“ aufgeklebt war – und nutzte ein paar Techniken aus dem Buch, um den Kampf zu gewinnen.
  • Ich werde ihn George nennen
  • Mürrischer alter Mann
  • Aufsehenerregende Schönheit: Wird in 'Lady in Black' aufgerufen, wenn die Hexe einen Tee kocht, der denjenigen, der ihn trinkt, dazu bringt, sie als wunderschöne Frau zu sehen. Nachdem sie den Tee getrunken haben, sind Prezly und Waldo begeistert von dem Aussehen, das sie dadurch sehen.
    • Es gibt auch die Señorita, auf die Waldo in Mexiko in 'Requiem for a Bull' hereinfällt. Am Ende untergraben, als er ihr das Preisgeld, das er im Stierkampf gewonnen hat, zuwirft und sie sich als Betrüger Manuel Gomez überzeugend in Drag verkleidet entpuppt.
  • Pantoffel-Ehemann: Harold in 'Gumshoe Magoo'.
  • Jetzt geht das schon wieder los! : Das Ende vieler Kinokurzfilme.
  • Verborgene Tiefen: Einige alte Kurzfilme und TV-Specials zeigten, dass Magoo trotz seines schlechten Sehvermögens und seines Alters ein sehr berühmter und immer noch sehr kompetenter Schauspieler ist.
    • Der Höhepunkt von 'Top the Music' zeigt, dass Waldo ein guter Sänger ist.
  • Heißer Kerl, hässliche Frau: Studly Davy Crockett und sein buckeliger Gonk von einem Schatz aus Onkel Sam Magoo .
  • Identischer Fremder: Eine Episode von Die berühmten Abenteuer von Mr. Magoo lässt den Schauspieler Mr. Magoo von der Polizei bitten, sich als identischer Gangster auszugeben, um die ganze Bande zu fassen. Um es noch besser zu machen, ist die Person, die Magoo darum bittet, Dick Tracy!
    • 'Dangerous Dan Magoo' beinhaltet einen Sheriff, der Mr. Magoo aufgrund ihres ähnlichen Aussehens mit dem Gauner Dangerous Dan verwechselt.
    • In „Double Trouble“ wird Waldo zum Stuntman für den Star eines Westernfilms, weil sie fast identisch aussehen.
  • Beeinträchtigungsaufnahme: Die meisten Cartoons enthalten mindestens eine verschwommene Aufnahme von allem, was Magoo angeschaut hat.
  • Unschuldig Unsensibel: Mr. Magoo kann manchmal so sein; Dies wird natürlich mit seinem schlechten Sehvermögen begründet.
  • Instant Expert: Der Bär in 'Ragtime Bear'. Innerhalb von Sekunden, nachdem er seine Pfoten auf ein Banjo gelegt hat, spielt er wie ein Profi.
  • Ironisches Echo: In 'Magoo's Houseboy' versucht Charlies kleiner Neffe Ching-Toi, seine Katze von einem Telefonmast zu holen und sagt sich: 'Ich frage mich, was meine Vorfahren in dieser Situation tun würden.' Später stellt sich Charlie die gleiche Frage, nachdem er an einem kaputten Telefonkabel hängen geblieben ist, um Ching-Tois Katze wieder zu Fall zu bringen.
  • Joisey: Magoo ist Alumnus der Rutgers University, 'Klasse der Dreier'. (Das wäre 19 03 für unsere jüngeren Leser.)
  • Legion of Lost Souls: Gespielt zum Lachen in 'Beau Jest', in dem Prezly und Waldo, die sich der französischen Fremdenlegion angeschlossen haben, ihre Versuche vermasseln, eine Festung vor Scheich Sala'ad Roquefort zu verteidigen. Prezly (als Sergeant François ihn und Waldo wütend verfolgt und seine Waffe auf sie schwingt) : Warum sind wir überhaupt der Fremdenlegion beigetreten, Waldo? Waldo : Nun, äh, aus dem gleichen Grund wie alle anderen: zu vergessen. Prezly : Vergiss was? Waldo : Meine Güte, habe ich vergessen!
  • Lethal Klutz : Obwohl es nicht viele tatsächliche Körperverletzungen gibt.
  • Medium Blending: In 'Magoo's Private War' betritt Magoo ein Kino, in dem Live-Action-Filmmaterial gezeigt wird.
  • Miniatur Senioren
  • Unangebrachte Vergeltung: Sowohl in 'Sloppy Jalopy' als auch in 'Magoo's Glorious Fourth' wird Waldo irrtümlicherweise wegen der Probleme verhaftet, die sein Onkel aus Versehen verursacht hat.
  • Mit Terrorist verwechselt: In 'The Explosive Mister Magoo' stürmt Magoo in ein Zeitungsbüro und verlangt, mit dem Redakteur zu sprechen, während er ein tickendes Paket trägt (das eigentlich ein aufziehbares Spielzeug ist, obwohl Magoo denkt, es sei eine Uhr), also natürlich die Rezeptionistin geht vom Schlimmsten aus.
  • Monochrome Erscheinung: Marley und der Geist der Weihnachtszeit in 'Mr. Magoo's Christmas Carol' sind blau bzw. orange.
  • Nationale Stereotype: 'Cholly'/'Charlie', Magoos Hausjunge in Die Mr. Magoo-Show verkörpert eine ganze Reihe chinesischer Stereotypen des frühen bis mittleren 20. Jahrhunderts, untergräbt sie aber gleichzeitig, indem er intelligent und einfallsreich ist und Magoo oft aus den Situationen rettet, in die er sich hineinbegibt.
    • Sein Neffe Ching-Toi verkörpert mehrere der gleichen Stereotypen.
  • Neffe: Magoo wird meistens von seinem Neffen Waldo im College-Alter begleitet. Je nach Autor wohnt er entweder bei Magoo oder ist nur zu Besuch.
  • Schöner Hut: Zusätzlich zu Magoo selbst hat zwei Signature-Hüte, Charlie, Waldo, Prezly und Worcestershire folgen ebenfalls dieser Trope.
    • Tatsächlich ist dieser Trope ein Grund, warum Magoo in den Kurzfilmen ein paar große Tiere mit Waldo verwechselt.
  • Brutus- und Pixie-Comic-Quelle
  • Keine Prominenten wurden verletzt: Prezly ist im Wesentlichen eine Karikatur von W.C. Felder.
  • Nicht wo sie dachten: Tritt häufig aufgrund des schlechten Sehvermögens der Titelfigur auf:
    • In „Soft Shoe Magoo“ denkt Mr. Magoo, er sei auf eine Tanzschule gegangen, obwohl es sich in Wirklichkeit um eine Turnhalle handelt. Er stellt sogar fest, dass es einer Turnhalle sehr ähnlich sieht.
    • In 'When Magoo Flew' besteigt Mr. Magoo ein Flugzeug und hält es für ein Kino.
    • In einer anderen Episode denkt Mr. Magoo, er sei in einer Angelzone, obwohl er in Wirklichkeit in einem Wildgehege ist, weil er „Wildreservat – kein Angeln“ falsch als „Reservat zum Angeln“ interpretiert hat.
  • Off-Model: Magoos Aussehen ändert sich ständig während 'Ragtime Bear'; Da es sich um seinen ersten Cartoon handelte, versuchten die Animatoren immer noch, sein Design zu verbessern.
  • Oh Mist! : Jeder, der Mr. Magoo begleitet, wird dieses Gefühl haben, wenn er in Schwierigkeiten gerät/verursacht.
    • Sowohl Waldo als auch Prezly haben diese Momente, in denen es bei mehreren ihrer Abenteuer zu Ärger kommt:
      • Zum Beispiel bekommen sie es „South Pacific Potluck“, wenn sie feststellen, dass die Insel, auf der sie sich befinden, nicht Hawaii ist und dass die Eingeborenen Kannibalen sind, die sie essen wollen.
      • Sie haben diesen Moment 'The Vacuum Caper', als Waldo versehentlich die Verkleidungen eines Gaunerpaares mit dem Staubsauger entfernt, den er und Prezly verkaufen wollten, und ihre Identität enthüllt wird.
      • Es passiert auch in 'Lady in Black', als ihnen klar wird, dass sie gerade eine Hexe getroffen haben, und in 'Fuel in the Sun', nachdem Manuel enthüllt hat, dass er flüssige Springbohnen in den Benzintank von Waldos Auto getan hat.
      • Prezly hat diesen Moment in 'Fox Pass', als er in seinem Super-Duper-Vakuum-Maker einen brennenden Feuerwerkskörper anstelle des Fuchses findet.
      • In 'Lost Vegas' bekommt Waldo diesen Moment, als er Pauncho Villa hinter Prezly sieht. Bald nachdem er bemerkt hat, dass Waldo weggelaufen ist, bekommt Prezly es, als er sieht, dass der Desperado direkt hinter ihm ist.
      • In 'Saddle Battle' hat Waldo einen, als er den 'Kuhfell-Stuhl?? er setzte sich hin, um zuzusehen, wie das Rodeo ein lebender Stier ist (und deshalb ist er im das Rodeo).
  • 'Oh Mist!' Lächeln: Charlie hat dies in 'Goo Goo Magoo', als er von einem wütenden Vater konfrontiert wird, nachdem er herausgefunden hat, dass Magoo nicht wirklich in ein Baby verwandelt wurde, weil er ihm während Charlies Missverständnis mehrmals den kleinen Sohn des Mannes entrissen hat.
  • Nur ein Feuerzeug: In 'Magoo's Express' zeigt Magoo einer Spionin ein Feuerzeug.
  • Foto-Doodle-Erkennung: In der Live-Action-Adaption infiltriert Mr. Magoo eine Auktion für Kriminelle, indem er sich mit schwarzen Haaren und einem Schnurrbart verkleidet. Er wird entdeckt, als Austin Cloquet ein Foto von Mr. Magoo in einer Zeitung sieht und schwarze Haare und einen Schnurrbart auf sein Foto zeichnet.
  • Pro Wrestling-Episode:
    • Kinokurzfilm 'Hotsy Footsy', in dem Magoo von einem Tanzwettbewerb in die Wrestling-Arena nebenan wandert und den Champion mit seiner ausgefallenen Beinarbeit besiegt.
    • Es gibt auch 'Rassle Hassle', wo Prezly Waldo in ein Wrestling-Match gegen den Champion Wrestler Moose Montague bringt. Trotz Mooses Versuchen, ihn aus dem Ring zu werfen, gelingt es Waldo, das ganze Match im Ring zu bleiben und das Preisgeld zu gewinnen.
  • Punny Name: Es gibt mehrere Beispiele, darunter Wills Fargo (ein Postbote), Rock Bottom (ein Western-Filmstar), Sheik Sa'laad Roquefort und Pauncho Villa.
  • Railroad Tracks of Doom: Mr. Magoo ist oft auf Eisenbahngleisen gefahren und hat sie für eine sehr holprige Straße gehalten, und einen entgegenkommenden rasenden Zug als ungeduldigen Fahrer. Er schafft es immer, nicht getroffen zu werden.
  • Selektive Vergessenheit: Magoo gibt einfach nicht zu, dass er eine Brille braucht. Und die wenigen Male, die er tut, (wie in 'Fuddy Duddy Buddy' oder 'Magoo's Check-up') macht er einfach auf und macht weiter wie immer.
  • Scheiß auf das Geld, ich habe Regeln! : Magoo ist wohlhabend, aber er ist ein wirklich netter, gesetzestreuer Kerl.
  • Sequel Episode: 'Foxy Magoo' ist das zu 'Fox Pass'. Ranger : Diese beiden IdiotenHinweisWaldo und Prezlysind wieder hinter diesem verrückten Fuchs her.
  • Servile Snarker: Manchmal könnte Charlie so sein. Charlie (nachdem Mr. Magoo sagt, dass er die Sehenswürdigkeiten von Hawaii erkunden möchte) : Das ist reich, Herr Magoo. Sie ins Visier nehmen!
  • 'Shaggy Dog' Story: In 'Hermit's Hideaway' arbeiten Prezly und Waldo als Holzfäller und geraten in Konflikt mit einem südlichen Einsiedler, der in dem Baum lebt, den das Duo zu fällen versucht. Ohne zu wissen, dass der Bürgerkrieg bereits beendet ist, denkt der Einsiedler, dass die beiden Unionsspione sind und schießt auf sie, bis sie sich ergeben. Nachdem Prezly dem Einsiedler sagt, dass der Bürgerkrieg vorbei ist, sagt der alte Mann, als er losgeht, dem Duo, dass es keinen Sinn macht, den Baum zu fällen, weil er 'versteinert' ist. Waldo und Prezly (schockiert) : Versteinert?!
  • Rasieren und ein Haarschnitt: Passiert zweimal in 'We're Despicable (Plunderers' March)' in Mr. Magoos Weihnachtslied .
  • Verscheucht die Clowns: In der Episode von The Famous Adventures Of Mr. Magoo, Dick Tracy And The Mob werden mehrere gemeinsame Tropen für beide Charaktere auf UPA untergraben. Sowohl Tracy als auch Magoo (und eine kleine Armee von Polizisten) werden fast getötet, keiner von ihnen Ethnische Scrappy-Charaktere aus Tracys UPA-Serie tauchen auf, die Gangster sind alles andere als ihre animierten Goofball-Persönlichkeiten, und als Magoos List als sein Double, ein vom Mob angeheuerter Attentäter, aufgedeckt wird, ist er sich sehr bewusst, wo er ist, wer er ist Umgang und er ist sichtlich erschrocken. Hinzu kommt, dass Magoos schnelles Denken zwar Tracy und den anderen Cops die Sprengfalle entzieht, aber die erfolgreiche Flucht der Schurken nicht beeinträchtigt.
  • Ausrufe : Alfred, der Riese aus 'Magoo and the Beanstalk', hat am Ende das Gesicht von Alfred E. Neuman. Nicht nur das, sondern in derselben Szene liest er eine Ausgabe von WÜTEND , und als der Erzähler fragt, ob Alfred sich Sorgen macht, dass sein Leben bergab geht, antwortet er: 'Warum mache ich mir Sorgen?' als er sein Gesicht enthüllt.
    • 'Requiem für einen Bullen' hat das Buch 'Dr. Shloks Baby Book', ein Verweis auf das Buch von Dr. Benjamin Spock Baby- und Kinderbetreuung .
    • Die Hexe, die ihren magischen Spiegel in 'Lady in Black' konsultiert, ist ein offensichtlicher Hinweis auf Schneewittchen .
    • 'The Real McGoys' hat die McGoys und Martins, eine Parodie auf die McCoys und Hatfields.
  • Spuren am Himmel fc
  • Innerhalb einer Show zeigen: Mr. Magoos Weihnachtslied geht es eigentlich darum, dass Magoo performt Ein Weihnachtslied Auf dem Broadway. Dies wird übertragen in Die berühmten Abenteuer von Mr. Magoo .
  • Simpleton Voice: Sowohl Jerry Hausner als auch Daws Butler haben dies für Waldo getan.
  • Stock Clock Hand Hang: In dem Cartoon 'The Explosive Mr. Magoo' tritt Mr. Magoo aus einem Gebäudefenster, weil er glaubt, es sei ein Aufzug, und tritt zufällig auf den Sekundenzeiger der Uhr. Als er schließlich umkippt und hinfällt, denkt er, der Fahrstuhlfahrer sei zu grob. Zum Glück bremsen die Markisen am Eingang seinen Sturz.
  • Schwertstock: Magoo versteckt sich Schwert in seinem Spazierstock in dem kurzen 'Barefaced Flatfoot'.
  • Sprechendes Tier: Magoos Hund McBarker in Was ist neu, Herr Magoo?
    • Im Die Mr. Magoo-Show , Magoos Haustiere sind dies in den um sie zentrierten Segmenten.
  • Dicklinienanimation: Die Herr Magoo Shorts waren einige der frühesten Beispiele des Stils, obwohl wohl Beispiele im Übergang zwischen traditionellem Styling und dem modernen Ausdruck des Stils / der Trope.
  • Thriller im Express: 'Magoo's Express'.
  • Tiny Guy, Huge Girl: Das kriminelle Ehepaar Harold und Mabel in 'Gumshoe Magoo' (Mabel trägt die Hosen in ihrer Beziehung).
  • Title Drop: Prezly bietet dieses Juwel in 'South Pacific Potluck' an, als er und Waldo vor einem der Kannibalen fliehen: Prezly : Lauf, Kumpel, oder wir landen in einem Südpazifik-Potluck!'
  • Tonto Talk : So spricht der indische Bergführer in 'Magoo and Cholly'. Charlie setzt sogar Lampenschirme in das unpassende Englisch.
  • Schatzsuche-Episode: 'Thin Skinned Diver', in der Waldo und Prezly unter Wasser nach Davy Jones' Spind suchen.
  • Uncatty Ähnlichkeit: Sein Hund, McBarker in Was ist neu, Herr Magoo? Er sah nicht nur wie sein Besitzer Magoo aus, er hatte auch das gleiche schlechte Sehvermögen.
  • Onkel Pennybags: Magoo ist sehr wohlhabend, sehr freundlich... und sehr naiv, also sind die Leute, die versuchen, diese Trope auf ihn zu beschwören und zu missbrauchen, die Handlung mehrerer Episoden. Außerdem, Magoo ist ein Onkel, wie er manchmal mit seinem dummen Neffen Waldo gezeigt wird.
    • Magoos reicher Onkel Tycoon Magoo, der normalerweise ein anderes Bauprojekt plant, von dem viele von Magoo vereitelt werden und Chaos verursachen, wenn er auf der Bühne passiert, sehr zum Entsetzen von Onkel Tycoon und Worcestershire.
  • Universal-Adapter-Besetzung : Die berühmten Abenteuer von Mr. Magoo .
  • Urlaubs-Episode: Innerhalb des Franchise gibt es viele Beispiele.
  • Verbaler Tic: Charlie sagt 'bloss' statt 'boss'.
    • Prezly spricht Waldo oft mit verschiedenen Begriffen als seinen Freund an, wobei 'Kumpeljunge' und 'kleiner Kumpel' am häufigsten vorkommen.
  • Bösewicht Song: 'We're Despicable', gesungen von den Grabräubern in Mr. Magoos Weihnachtslied .
  • Gesangsentwicklung: Waldo hatte zwischen 1949 und 1977 3 Synchronsprecher, also variierte es von Zeit zu Zeit, aber allein für Jerry Hausner gibt es mehr von dieser Trope. Für die Kurzfilme von 1949-1955 vertiefte er langsam die Stimme nach und nach, und noch viel mehr, als er die Rolle wiederholte Die Mr. Magoo-Show .
  • Warmherziges Walross : Der Cartoon 'Fuddy Duddy Buddy' lässt Magoo ein Walross aus dem Zoo mit seinem alten Freund Bottomley verwechseln und ihn zu einer Partie Tennis mitnehmen. Als ein Detektiv das Walross zurückholt, ist Magoo zunächst entmutigt über die Enthüllung, entscheidet dann aber: 'Es ist mir egal, ob er' ist ein Walross. Ich mag ihn!' Am Ende isst Magoo mit dem Walross zu Abend, während Bottomley irgendwie den Platz des Walrosses im Zoo eingenommen hat.
  • Wer wäre dumm genug? : In 'Requiem for a Bull' fragt sich Manuel das, wenn er möchte, dass jemand gegen El Grand Toro kämpft. Schon bald sieht er Waldo und Prezly vorbeigehen und schmiedet seinen Plan.
    • Außerdem sagt Waldo zu Beginn von 'Rassle Hassle', dass man wirklich dumm sein müsste, um mit Moose Montague zu ringen. Ratet mal, wer gegen ihn antritt?
  • Wischerstart : In Im Inneren von Magoo , Magoo versucht sein Radio auszuschalten, schaltet aber stattdessen alles andere ein – die Scheinwerfer, die Scheibenwischer, das versenkbare Dach – bis ihm der Radioansager sagt, welche Taste er drücken soll.
  • Geschriebener Soundeffekt: 'WHAM!' und 'ABSTURZ!' erscheinen jeweils in der Bronco-Busting-Szene in 'Saddle Battle', als Waldo gegen 2 Seiten der Stadionwand prallt.
  • Noch ein Weihnachtslied: Mr. Magoos Weihnachtslied begann die Tradition, Comicfiguren zu verwenden, um Dickens' Klassiker nachzuerzählen.
  • Das können Sie noch einmal sagen: Dieser Austausch in 'Lost Vegas', als Waldo und Prezly in der Titelstadt sind, nachdem alle 4 Reifen am Auto des ersteren platt gefallen sind: Waldo : Junge, diese Stadt springt mit nichts! Prezly : Das kannst du noch einmal sagen, Kumpel. Waldo : Ich sagte, diese Stadt springt mit- Prezly (bedeckt Waldos Mund, nachdem er Pauncho Villas Steckbrief bemerkt hat) : Halt, Waldo!
  • Du musst mir glauben! : In 'Hermit's Hideaway' glaubt Prezly nicht, was Waldo über einen Mann sagt, der sich in dem Baum befindet, den sie zu fällen versuchen, bis der fragliche Einsiedler schnell seine Waffe auf sie beide abfeuert. Prezly (versteckt sich mit Waldo hinter einem Baumstumpf) : Warum hast du nicht gesagt, dass jemand in diesem Baum ist? Waldo : Aber- aber- ich habe!



Interessante Artikel