Haupt Westernanimation Western-Animation / Star Wars: Die Klonkriege

Western-Animation / Star Wars: Die Klonkriege

  • Western Animation Star Wars

img/westernanimation/77/western-animation-star-wars.png Für jeden Stern gibt es eine Geschichte. HinweisIm Uhrzeigersinn von der Mitte: Captain Rex, Darth Maul, Asajj Ventress, Yoda, Ahsoka Tano und Anakin Skywalker. „Leider neigt der Krieg dazu, unseren Standpunkt zu verzerren. Wenn wir unseren Kodex opfern, sogar für den Sieg, können wir das Wichtigste verlieren: unsere Ehre. '- Obi Wan Kenobi Werbung:

Star Wars: Die Klonkriege ist eine CGI-Animationsserie, die im Krieg der Sterne Universum. Es wird von George Lucas erstellt und produziert und von Dave Filoni . inszeniertHinweisFiloni wurde schließlich ausführender Produzent in Staffel 7( Avatar: Der letzte Luftbändiger ).

Nach einstellen Angriff der Klone , befindet sich die Galaxie im Krieg als die Galaktische Republik und die Konföderation unabhängiger SystemeHinweisauch bekannt als Separatistenallianz oder Separatistenwetteifern um die Kontrolle und der Jedi-Orden dient als Generäle der Klonarmee der Republik. Die Serie konzentriert sich hauptsächlich auf Anakin Skywalker (Matt Lanter), Obi-Wan Kenobi (James Arnold Taylor) und Ahsoka Tano (Ashley Eckstein), die sich mit den verschiedenen Abenteuern und Schlachten auseinandersetzen, die im Krieg an der Seite der Klonsoldaten (Dee Bradley Baker .) ausgetragen wurden ), andere Jedi und Politiker bis Rache der Sith .

Werbung:

Die Klonkriege begann mit einem Pilotfilm, der am 10. August 2008 von Warner Bros. Pictures vertrieben wurde und am uraufgeführt wurde Cartoon Network am 3. Oktober 2008. Die Serie war in der Produktion einer sechsten Staffel, wurde aber kurz nach dem Finale der fünften Staffel am 2. März 2013 nach der Übernahme von Lucasfilm durch Disney eingestellt. Die in Produktion befindlichen Episoden der Serie wurden am 7. März 2014 exklusiv bei Netflix veröffentlicht, während einige der unproduzierten Handlungsstränge in andere kanonische Medien übernommen wurden.

Im Juli 2018, Die Klonkriege wurde ungefähr vier Jahre nach der sechsten Staffel un-storniert. Die siebte und letzte Staffel wurde am 21. Februar 2020 auf Disney+ uraufgeführt und am 4. Mai 2020 abgeschlossen.

Die Klonkriege ist das letzte Werk, das George Lucas vor dem Verkauf erstellt und produziert hat Krieg der Sterne Franchise an Disney. Die Klonkriege ist auch das einzige Krieg der Sterne Arbeit außerhalb der ursprünglichen sechs Krieg der Sterne Filme, die nach dem Franchise-weiten Continuity Reboot aufgrund der starken Beteiligung von Lucas an der Serie und seines Einflusses auf mehrere andere Werke, die danach veröffentlicht wurden, als Kanon gelten.

Werbung:

Zusatzmaterial:

  • Darth Maul: Sohn von Dathomir : eine Comic-Adaption eines Handlungsbogens mit vier Folgen, der die Nachwirkungen des Shadow Collective-Bogens präsentiert.
  • Dunkler Jünger : eine Novellierungsadaption eines achtteiligen Handlungsbogens, in dem sich ein ungewöhnliches Duo zusammenschließt, um Count Dooku zu ermorden.
  • Star Wars: Die Klonkriege ?? Geschichten von Licht und Dunkelheit : eine Anthologiesammlung, die verschiedene Episoden von nacherzählt Die Klonkriege aus den Perspektiven der Charaktere und ein Kapitel, das eine originelle Geschichte erzählt.
  • Star Wars Adventures: Die Klonkriege ?? Kampfgeschichten : eine fünfteilige Comicserie, die sich auf Charaktere in konzentriert Die Klonkriege .
  • Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach keine Limonade
  • Kristallkrise auf Utapau : Vier Story-Rollen eines unvollendeten Handlungsbogens mit Anakin und Obi-Wan auf Utapau.
Zusatzmaterial ?? Legenden
  • Star Wars: Die Klonkriege Bücher: eine fünfteilige Buchreihe, die mit einer Novelle des Pilotfilms beginnt.
  • Star Wars: Die Klonkriege Comics: eine Reihe von zusammenhängenden Graphic Novels und Comics, die sich auf Charaktere in Die Klonkriege .
    • Star Wars: Die Klonkriege Zeitschriftencomics: Eine Reihe von Comics, die in Die Klonkriege Zeitschrift, die ausschließlich in Großbritannien verkauft wird.
  • Die Klonkriege: Geheime Missionen : eine Reihe von Büchern, die sich auf eine originelle Geschichte über Nuru Kungurama, einen Chiss Padawan, und sein Team von Klonsoldaten, dem Breakout Squad, konzentrieren.
  • Star Wars The Clone Wars Webcomics: Eine Reihe von Webcomics, die gleichzeitig mit der ersten, zweiten und dritten Staffel der Serie veröffentlicht werden. Die Webcomics der ersten Staffel waren hauptsächlich Prequels zu ihren jeweiligen Episoden, während die Webcomics der zweiten und dritten Staffeln auf Originalgeschichten basierten.
    • Nach Instinkt handeln und Die Valsedian-Operation : Die Webcomics für die zweite und dritte Staffel, die sich auf eine originelle Geschichte über Padawan Tyzen Xebec, den ehemaligen Lehrling des verstorbenen Meisters Bolla Ropal, konzentrieren.
  • Star Wars: Die Klonkriege Videospiele. Unabhängig von der Star Wars: Die Klonkriege Videospiel, das keine Verbindung zur Show war.
    • Star Wars: The Clone Wars - Jedi-Allianz : Ein Spiel exklusiv für den Nintendo DS, das während der ersten Staffel spielt. Eine originelle Handlung mit den Nightsisters als Hauptschurken.
    • Star Wars: The Clone Wars - Lichtschwertduelle : Ein Spiel exklusiv für die Wii, das sich darauf konzentriert, verschiedene Lichtschwertduelle aus der ersten Staffel nachzustellen.
    • Star Wars The Clone Wars Republic Heroes : Spielt zwischen Staffel eins und zwei und bietet eine originelle Handlung der Jedi, die eine mysteriöse Superwaffe der Separatisten untersuchen. Die Nintendo DS-Version adaptiert stattdessen Episoden aus den Staffeln eins und zwei.
    • Star Wars Clone Wars-Abenteuer : Ein inzwischen eingestelltes MMORPG.
  • Zurückhaltung : Eine Kurzgeschichte in der zweiten Ausgabe von edition Darth Maul Schattenjäger , zielte darauf ab, Retcons zu überarbeiten, die in der dritten Staffel zu den Hintergrundgeschichten von Maul und Ventress gemacht wurden.
  • Lautlos sprechen : Eine Kurzgeschichte veröffentlicht in Insider Ausgabe 139 mit Rex, Jesse, Kix und Dogma.
  • Hondo Ohnakas nicht so große Punktzahl : Eine Kurzgeschichte veröffentlicht in Insider Ausgabe 144 mit Hondo Ohnaka.
  • Legenden Medien mit anderen Verbindungen zu Die Klonkriege :
    • Das Schicksal der Jedi Die Buchreihe erweitert die Mortis-Götter und ihre Verbindung zum Hauptschurken der Bücher, Abeloth.
    • Phantom des Opernfilms
    • Obwohl Broad Strokes in Kraft ist, ist Asajj Ventress weitgehend von ihrer Darstellung in der Star Wars: Klonkriege Mikroserie und Star Wars: Republik Comic.
    • Ebenso die Jango Fett: Offene Jahreszeiten Comic dient als Kulisse für den Handlungsbogen der Mandalorianer in der Show, insbesondere für die Death Watch und den Mandalorian Civil War.
    • Das Star Wars: Republic Commando Videospiel diente als Inspiration für die Serie, obwohl Verbindungen dazu kleinere Referenzen (nämlich die Verwendung von Klon-Kommandorüstungen) und bestenfalls ein Cameo-Auftritt von Delta Squad sind.

Star Wars: Die Klonkriege folgte im Produktionsauftrag von Star Wars-Rebellen und Star Wars-Widerstand vor seiner siebten Staffel, von der die erstere als entfernte Fortsetzung dieser Show dient, in der mehrere Charaktere zurückkehren. Nach Staffel 7 folgt die Serie chronologisch von Star Wars: Der schlechte Stapel , das sich auf das titelgebende Team von Klonsoldaten konzentriert, die im Zeitalter des Imperiums auf sich allein gestellt sind.

Siehe auch das vorherige Klonkriege Zeichentrickserie, die diese Serie als Canon weitgehend ersetzt, aber dazwischen entstanden ist Angriff der Klone und Rache der Sith im echten Leben.

Bitte verschieben Sie alle Charakter-Tropen auf die richtigen Charakterseiten und Tropen, die mit bestimmten Episoden und Handlungssträngen verbunden sind, auf die Zusammenfassungsseite .


Star Wars: Die Klonkriege bietet Beispiele für:


'Das ist ein Krieg. Wenn wir nicht bereit sind, alles zu tun, um zu gewinnen, riskieren wir, alles zu verlieren, was wir zu schützen versuchen.'

Interessante Artikel