Haupt Westernanimation Western-Animation / Zig & Sharko

Western-Animation / Zig & Sharko

  • Western Animation Zig Sharko

img/westernanimation/52/western-animation-zig-sharko.jpg Werbung:

Zig & Sharko ist eine französische Zeichentrickserie, die von den Animationsstudios Xilam produziert wird, die für ihre Zeichentrickserien bekannt sind Weltraumfehler Go und Oggy und die Kakerlaken (Tatsächlich könnte man sagen, dass Z&S der jüngere Bruder/Cousin von O&TC ist). Es wird von Olivier Jean-Marie erstellt und geleitet, der auch als Autor, Storyboard-Künstler und Regisseur beider Serien tätig war.



Es dreht sich häufig um ein Tier auf einer tropischen Insel – die Hyäne Zig –, das versucht, Marina die Meerjungfrau mit Hilfe von Bernie, dem Einsiedlerkrebs, zu fangen, damit er sie essen kann. Allerdings ist Sharko der Hai da, um sie zu beschützen. Und diese Formel, bei der Zig normalerweise verwendet wird verschiedene Möglichkeiten, Marina zu verschlingen, meistens mit Hilfe von Bernie – aber Sharko weiß, wie man ihn aufhält, ist das, was sehr oft passiert ... Ausgelassenheit entsteht.

Im Jahr 2016 wurde dann eine zweite Staffel veröffentlicht. Marina landet schließlich auf der oben genannten Insel und ruft nach verschiedenen Meeresbewohnern. Dadurch wird dieser Ort zu einem strandähnlichen Paradies. Zig und Bernie sehen unbeabsichtigt ein verlassenes Flugzeug im Wald und treffen seinen Piloten, der am besten als 'verrückt' bezeichnet werden kann. Weitere Hijinx folgen noch in der dritten Staffel (veröffentlicht im Jahr 2019), in der verschiedene Charaktere beschließen, auf ein Kreuzfahrtschiff zu steigen.



Werbung:

Für die erste Staffel, die auf Netflix verfügbar ist, wurden 78 Kurzfilme von 7 Minuten Länge produziert. Außerdem können ausgewählte Episoden in Absprache mit Xilam kostenlos auf Rovios Streaming-Site ToonsTV angesehen werden. Sehen zur Information.


Truppen:

  • Absurd scharfe Klinge: Sharkos Rückenflosse. Er ist so scharf, dass er mühelos Metall durchtrennen kann.
  • Alle Tiere sind Hunde: Sharko macht viele Hundegeräusche (Wimmern, Knurren...).
  • Amüsante Verletzungen : Und zu denken, dass dies aus dem gleichen Studio (und Regisseur) kam Oggy und die Kakerlaken ... Eigentlich, ja, das macht Sinn.
  • Anachronism Stew: Ein Konquistador taucht auf der Insel auf. Einer der Fische macht ein Foto von ihm mit einem Smartphone, und der Konquistador beißt darauf, weil er glaubt, es sei ein goldener Ziegelstein.
  • Animation Bump: Nicht für bestimmte Momente, aber dies ist für die späteren 2 Staffeln umgekehrt – wo der Animationsstil nicht mehr locker und gummiartig ist.
  • Werbung:
  • Antagonist in Mourning: Als Zig nach Afrika geht, um ein neues Leben zu beginnen, verbringt Sharko die gesamte Episode damit, zu schmollen, wie sehr er es vermisst, Zig zu jagen und zu verprügeln.
  • Art Evolution: Früher sah es aus wie ein Toon aus den 90ern, ◊ es hat sich geändert Menge. Auch wenn die albernen Designs beibehalten werden, verschwinden die meist dynamischen und wilden Formen im Austausch für einen runderen, moderneren Look, ganz zu schweigen vom Wechsel zu puppenartigen Animationen für einige Episoden. Staffel 3 wechselt zurück zur traditionellen Animation, behält aber den abgerundeten Look bei, der in Staffel 2 eingeführt wurde.
  • Beiseite: Marina macht dies im Vorspann der ersten Staffel.
  • Badly Battered Babysitter: Abgewendet in 'Babysitting', wo Marina die Possen des Baby-Oktopus völlig ignoriert. Zig nimmt den Schaden auf sich, kümmert sich aber nicht besonders darum, was mit dem Baby passiert.
  • The Bad Guy Wins : In 'Catch You on the Rewind' gelingt es Zig, Marina zu fressen, als Sharko von einem höchst unwahrscheinlichen Hindernisparcours am Strand aufgehalten wird. Glücklicherweise findet er kurz darauf eine Fernbedienung, die ihn wiederholt, bis er es richtig macht.
  • Bag of Kidnapping: In 'Birthday Party' bringt Zig Marina dazu, ein Sackhüpfen mit ihm zu veranstalten. Zu Beginn des Rennens, als sie nicht hinsieht, schiebt er sie in ihren Sack, bindet ihn zu und rennt mit ihr davon.
    • Zig macht es ihr auch in 'Eine großzügige Meerjungfrau' und 'König der Tierwelt' an.
  • Bambustechnologie: Buchstäblich in einer Episode.
  • Bananenschale: Einer, der auf dem Wasser trieb, hat es irgendwie geschafft, ein Schiff zum Stolpern zu bringen.
  • Batman kann im Weltraum atmen:
    • Und Meeresbewohner wie Marina und Sharko können auf trockenem Land atmen.
    • 'Turbo Volcano' hat Zig überlebt, nicht nur in den Weltraum, sondern auch in die Sonne .
  • Battle Discretion Shot: Oh, um Gottes willen, bis zu dem Punkt, an dem es einmal eine Episode ist. IMMER mit Zig. Der Fokuspunkt kann von einer Aufnahme der Insel, einer Figur, die die Curb-Stomp-Schlacht zeigt, oder einer Aufnahme der Erde variieren. Dies wird Up to Eleven mit einer Aufnahme der Milchstraße im Pilotfilm der Show aufgenommen.
  • Schönheit wird nie getrübt:
    • In 'The Tiny Tyrant' sehen wir die Auswirkungen des Muskelwachstumsserums auf die männlichen Charaktere, aber wenn Marina es an sich selbst anwendet, sehen wir nur einen kleinen Teil ihres rechten Arms, der sich verändert, bevor er abschneidet.
    • In 'Space Fruits' ist Marina nur eine, die von den mutierenden Säften der Früchte unberührt bleibt. Selbst wenn die Säfte den Ozean verschmutzen, ist sie in ihrem Haus bereits sicher und ruft nach einer Reinigungsmannschaft.
    • Das Ende von 'The Were-yena' hat Marina Hulking Out, genau wie Zig die ganze Episode gemacht hat, aber alles, was wir sehen, ist ein Schatten.
  • Seien Sie vorsichtig, was Sie sich wünschen: 'Fancy Footwork' lässt Marina sich wünschen, dass sie Beine hätte. Als ihr Wunsch in Erfüllung geht, stellt sie fest, dass es ihr schwerer fällt, Beine zu haben, als wenn sie einen Fischschwanz hatte.
  • Be the Ball : Zig wird als solcher verwendet, wenn Sharko ihn in eine runde Form zerquetscht.
  • Zwischen meinen Beinen: Marina in der Episode 'Fancy Footwork', um ihre neuen Beine zu betonen.
  • Passen Sie auf die Netten auf: Sie wollen Marina oder Bernie nicht verrückt machen...
  • Big Badass Rig: Poseidon fährt einen riesigen Truck aus Wasser. Seltsamerweise benutzt er es nur, um die Insel zu verlassen, er wird immer auf seinem Thron sitzend eingeführt, während eine Flutwelle ihn an Land trägt.
  • Innen größer: Marinas Sandburg in Staffel 2.
  • Großes 'JA!' : Zigs Triumphschrei, wenn er eine Chance auf Marina bekommt oder aktiv anfängt, sie zu entführen/versuchen, sie zu essen.
  • Geburtstags-Episode: Die Episode 'Geburtstagsparty' mit Marinas Geburtstag. Unglücklicherweise für Marina vergaß Sharko es, bis er es im Kalender sah.
  • Blowing a Raspberry: Marina tut dies dem Publikum im Vorspann an, gefolgt von ihrem Lachen und Schwimmen.
  • Bodyguard Crush: Sharko hat einen auf Marina.
  • Geborener Glückspilz: Marina.
  • Gehirnlose Schönheit: Marina mag attraktiv sein, aber sie kann sich anfreunden oder Zig erlauben, sich ihr zu nähern, und übersieht seine offensichtlichen Versuche, sie zu essen.
  • Brick Joke: In 'A Tale of Two Legs' hat Zig eine Lochfalle vorbereitet, um Marina zu fangen, die nicht an ihr arbeitet. Später fällt Zig auf das gleiche Loch.
  • Mit LEGO gebaut: 'Silly Builders' dreht sich darum.
  • Butt Biter: Sharko macht das am Ende von 'Lighthouse' mit Zig. Und in 'Sharko Hunting' revanchiert sich Zig einem versteckten Sharko.
  • Kameramissbrauch:
    • In mindestens einer Episode trifft Zig die Kamera, nachdem er Marina nicht einfangen konnte.
    • Die Episode 'Toys Attack' zeigt einen springenden Ball, der auf die Kamera trifft und das Objektiv zerbricht.
  • Can't Get Away with Nuthin' : Man könnte ein Trinkspiel haben, wenn Zig etwas Schlimmes tut (insbesondere versucht, Marina zu vernaschen) und ihm dann etwas Schlimmes passiert.
  • Captain Crash: Der Kapitän, der eine Brille trägt. Es ist eine Garantie: Es wird immer sein Schiff auf der Insel auflaufen, auf der Zig lebt, egal was er versucht, es zu vermeiden.
  • Cartoony Eyes: Sharkos Augen haben gelbe Lederhaut.
  • Katzen hassen Wasser: Ein Jaguar in 'The Coach' hat zu viel Angst, um auch nur Wasser zu berühren.
  • Cat Up a Tree: Bernie der Einsiedlerkrebs in diesem Fall.
  • The Chew Toy: Da es sich um einen Slapstick-Cartoon handelt, wird im Grunde jeder von Amusing Injuries getroffen.
  • Weihnachtsfolge: 'Santa Zig'.
  • Cloud Cuckoo Lander: Der verrückte Delphin und der Astronaut.
    • Marina ist das auch, wenn man bedenkt, dass sie nie zu bemerken scheint, dass eine Hyäne immer versucht, sie zu fressen, selbst nachdem er sie mehrmals in den Mund genommen hat.
  • Cold Snap: In der gleichnamigen Episode und in 'Frozen Island'.
  • Komische Soziopathie: Fast der gesamte Humor dreht sich darum, dass eine oder mehrere der Figuren Schmerzen haben.
  • Kontinuitätsnicken: In der ersten Folge von Staffel 3 fängt der Anker an dem Felsen, auf dem Marina in Staffel 1 singt.
  • Erfundener Zufall: In Staffel 2 fliegt ab und zu ein bestimmtes Frachtflugzeug über die Insel und erleidet eine unglückliche Fehlfunktion des hinteren Frachttürknopfes (verschütteter Kaffee usw.), was unweigerlich dazu führt, dass mehrere Kisten mitten im Flug ausgeworfen werden und abstürzen Erde und Land auf dem Haus einer bestimmten Hyäne, wodurch für den Rest der Episode verrückte Hijinks eingerichtet werden, die alles nutzen, was sich in ihnen befindet.
  • Schneiden Sie Lex Luthor einen Scheck ab: Zig ist ständig hungrig, obwohl er wiederholt gezeigt wird, wie er kleine Tiere fängt, aber nur, um ihre Federn oder andere nützliche Teile zu verwenden, anstatt sie zu essen.
    • Untergraben in der Episode 'Castle Life', in der Marina Zig für einen Hausgast hält und ihn so viele Spaghetti-Abendessen füttert, dass er vorübergehend das Interesse daran verliert, sie zu essen, sehr zu Bernies Frustration.
  • Crazy Jealous Guy: Sharkos Sicherung brennt durch, wenn ein anderer Typ Marina angreift. Seltsamerweise ist es für ihn völlig in Ordnung, wenn das Meeresleben sie verliebt anstarrt und seine Wut für Zig reserviert ... der, um fair zu sein, es will Essen ihr.
    • In einer Episode küsst ein menschlicher Kapitän Marinas Hand. Sharko-Vision zeigt es als Zig bis zu seinen üblichen Possen.
  • Dame in Not: Marina in jeder Folge, obwohl sie sich dessen nie bewusst ist.
  • Dunkelhäutiger Rotschopf: Marina.
  • Einsame Insel: Die Insel, auf der Zig lebt, ist menschenleer, obwohl es Wildtiere gibt.
  • Determinator : Zig. Nichts, wir meinen ernsthaft, NICHTS wird ihn davon abhalten, Marina zu essen.
  • Diegetic Soundtrack-Nutzung:
    • In 'Cop Duty' hört Marina das Thema der Show, während sie ihre Nägel feilt.
    • Sharkos Klingelton für Marina ist der Titelsong der Show.
  • Disney Acid Sequence: Die Tanznummern in 'Disco in the Dark', die die Gesetze der Physik wirklich biegen.
  • Unverhältnismäßige Vergeltung: Der Gorilla von der Insel nach Zig. Außerdem gehen Sharkos Rache an Zig manchmal zu weit.
  • Fernreaktionsschuss: Einer der häufigsten Gags ist eine Wasserwolke, die von der Oberfläche aufsteigt, wenn darunter Gewalt stattfindet. In einem Fall ist es von außerhalb der Galaxie sichtbar.
  • The Ditz: Sharkos Hammerhead Cousin.
  • Down the Rabbit Hole: Das passierte irgendwie in 'Bottom's Bottom', wo die Titelfiguren in einen Abgrund fielen und auf eine Stadt voller seltsam aussehender Dinge stießen.
  • Draco in Lederhose: Ein In-Universe; im Grunde hält jeder in 'Beach Hero' Zig für einen idealen Helden.
  • Geck-Magnet: Marina.
  • Easy Amnesia: In 'Lightning Love' wird Zig vom Blitz getroffen, was dazu führt, dass er sein Gedächtnis verliert, in die Zeit als Baby zurückfällt und Sharko mit seiner Mutter verwechselt.
  • Isst Babys:
    • Trotzt in „The Tiny Tyrant“ von Bernie; Obwohl er zu einem fiesen Tyrannen wird und Salat mit kleinen Einsiedlerkrebsen serviert wird, weigert er sich, etwas davon zu essen.
    • Sortieren mit Zig. In „Hundreds of Kids and Counting“ versucht er, einen Einsiedlerkrebs zu essen, der noch ein Kleinkind war (auch wenn es aus Verzweiflung war).Und in 'The Cloud' versucht er, Marina als Kleinkind zu essen.HinweisWährend die offiziellen Beschreibungen dieser Episode sie als Babys bezeichnen, sind sie eher Kleinkinder. Dies liegt daran, dass sie (teilweise) die Fähigkeit haben zu gehen, die Kleinkinder haben, aber Babys nicht.
  • Eat the Bomb: Sharko in „Die Rückkehr des verrückten Delphins“.
  • Enemy Mine: Zig und Sharko müssen sich oft verbünden, wenn jemand Neues Marina zu nahe kommt. Dies dauert nur so lange, wie der Feind unbesiegt ist, woraufhin Zig sofort wieder Marina frisst.
  • Spannende Sirene:
    • Wie Marina Sharko vor einigen Haijägern rettet.
    • Marina macht das auch mit Zig und Bernie.
  • Jeder stirbt: Die Enden von 'Waterski Hit' und 'The Return of the Crazy Dolphin'
  • Mit Dudelsack ist alles lauter:
    • Marina wurde beim Spielen gesehen.
    • Der Fischer in 'Fisherman's Catch' hat auch einen.
  • Lüfter-Service-Pack : Invertiert; Marinas Büste wird durch die zweite Staffel merklich reduziert.
  • Fehlerausbeutung: Zig ist nicht davor zurück, die Fehler von Marina oder Sharko auszunutzen.
  • 'Freaky Friday' Flip : In 'Me, Myself and I' tauschen Zig und Sharko nach einem Missgeschick mit einem Zitteraal ihre Meinungen aus. Zig-in-Sharko versucht natürlich, es auszunutzen, um Marina zu fressen, während Sharko-in-Zig versucht, ihn aufzuhalten. Da er jetzt der physische Außenseiter ist, entscheidet er sich schnell dafür, den Schalter mit dem Zitteraal umzukehren; mehrere weitere Gedankenaustausche finden statt, bevor der Aal zu ausgelaugt ist, um ihn anzuhalten (an diesem Punkt sind sie wieder in ihren jeweiligen Körpern).
  • Freund aller Lebewesen: Marina.
  • Pelz ist Kleidung : Das Fell des Eisbären, das nach dem Öffnen seine muskulöse menschenähnliche Form zeigt, die mit einem Wrestling-Outfit ausgestattet ist.
  • Gag Haircut: In 'Hair Story' wurden Marinas Haare aus Versehen geschnitten, also versuchen Sharko und Marinas Tintenfischfriseur, es zu reparieren.
  • Genki Mädchen : Marine.
  • Geisterpirat: Einer taucht in 'The Ghastly Ghost' auf und stürzt beim Haus des Paares ab. Glücklicherweise vertreibt Sharko ihn mit Bernie, da der Geist Einsiedlerkrebse fürchtet ... bis der Geist mit einem zurückkehrt ganzer Clan von Piratengeistern. Stichwort Sharko schreit.
  • Gratuitous Ninja: Zig verbringt eine Episode als eine.
  • Growling Gut: Marinas Magen knurrt ständig in 'A Mermaid's Feast', dank Zigs Possen, die sie am Essen hindern. Das Knurren wird so intensiv, dass es sogar schüttelt das Kreuzfahrtschiff, auf dem sie sind bevor sie endlich essen kann.
  • Hartman Hüften : Marine.
  • Hawaiian-Hemd-Tourist
  • Hiccup Hijinks: In 'Boo... who'.
  • Huge Guy, Tiny Girl: Sharko und Marina, obwohl es eher Huge Shark Tiny Mermaid ist.
    • Marina lacht oft süß, wenn sie etwas amüsiert.
  • Hyperkompetenter Sidekick: Bernie.
  • Ineffektiver sympathischer Bösewicht: Zig.
  • Instant Ice: Fügen Sie einfach Kälte hinzu! : In „Cold Snap“ schwimmen Fische in einem Eiswürfel im kalten Wasser.
  • Interspezies-Adoption: Zigs „Mutter“ ist ein weiblicher Gorilla.
  • Interspecies Romance: Zwischen Marina und Sharko und nebenbei war Marinas Mutter eine Meerjungfrauund ihr Vater war ein menschlicher Seemann. Bis es wieder verbunden ist, also ist ihr Vater Poseidon.
  • Iris Out: Jede Episode endet mit der Konzentration auf einen Charakter, normalerweise verprügelt Sharko Zig oder Zig wird verprügelt.
  • Iron Butt Monkey: Zig kann keine Episode durchhalten, ohne dass ihm der Mist aus dem Leib geschlagen wird. Aber egal wie schwer er verletzt wird, es wird ihm bald besser gehen, als wäre nichts gewesen.
  • Jerk with a Heart of Gold: Sharko und Marina alles in allem. In Marinas Fall ist es normalerweise so, dass sie nicht merkt, wenn sie gemein ist. Sogar Zig kann das manchmal sein. Er kümmert sich wirklich um Bernie als Freund.
  • Killergorilla: Ein besonders gemeiner Mensch lebt auf Zigs Insel und verprügelt ihn manchmal.
  • Laserflur: In 'Cop Duty' muss Zig irgendwann viele Laser im offenen Meer passieren, um Marina zu schützen.
  • Lighthouse Point: Natürlich in 'Lighthouse'.
  • Blitz kann alles tun: Sogar Zig-Amnesie und Rückbildung bei einem Baby geben.
  • Liebestrank: Bernie kreiert ein Deodorant für Zig, das in der Episode 'Der Duft der Hyäne' diese Wirkung hat. Die Absicht war es, Marina dazu zu bringen, Sharko abzulehnen und Zig zu erlauben, sie ohne Widerstand zu essen. Leider für zig, es lässt schnell nach, verwandelt Marina in eine obsessiver Stalker , und funktioniert auch auf Sharko .
  • das katastrophale Leben der saiki k-Charaktere
  • Liebesdreieck: Eine Art Abneigung. Marina und Sharko lieben sich beide, obwohl ersterer ein bisschen in Zig verknallt ist. Zig jedoch ist das egal, denn er will sie nur essen.
  • Mad Bomber: Der verrückte Delfin. In den beiden Episoden, in denen er die Hauptrolle spielt, hält er die Insel für ein Schlachtschiff und legt eine Zeitbombe auf den Boden, die alle auf der Insel tötet, einschließlich sich selbst.
  • Zauberstab: Zig findet einen Zauberstab, der alles, was er berührt, verschwinden lässt und dann in einem Zylinder wieder auftaucht.
  • Make Me Wanna Shout: Dies ist ein Running Gag in der Episode 'Stuffed Animals'. Wenn der junge Delfin zu weinen beginnt, ist es lächerlich mächtig.
  • Manchild: Marina verhält sich die meiste Zeit wie ein schwindliges kleines Mädchen.
  • Matchlight Danger Revelation: 'Tief graben'. Zig (mit Bernie als Bohrer) hört plötzlich auf zu graben, weil ihm etwas den Weg versperrt. Er zündet ein Streichholz an und stellt nur fest, dass er eine Gaspipeline durchlöchert hat. Das Ergebnis? BOOM.
  • Aussagekräftiger Name: Sharko, natürlich.
  • Meat-O-Vision : Versuchen Sie zu zählen, wie oft Zig Marina sieht als: ein Fischnugget, eine Schwanzflosse mit nur einem Knochen oder begleitet von einer halben Zitrone.
  • Muskeln sind bedeutungslos: König Neptun würde, obwohl er einen muskulösen Körper hat, weglaufen oder um Gnade betteln, um einen Kampf eines Gegners zu vermeiden, der ihn nehmen könnte, wenn seine Orcas ihn nicht unterstützen konnten oder wenn ihm sein Dreizack genommen wurde.
  • Beinahe-Villain-Sieg: Es gibt viele Fälle, in denen Zig Marina nahe kommt, aber der Versuch wird irgendwie ruiniert.
  • No-Dialogue-Episode: Die ganze Serie ist dies.
  • Ocular Gushers: Die Charaktere werden oft gesehen, wie sie riesige Tränenfontänen versprühen, wenn sie weinen.
  • Offscreen-Teleportation: Charaktere können sich scheinbar nach Belieben teleportieren, unabhängig von Entfernung oder Situation (in einem Fall war Marina in einem Sandwich zusammengerollt und war in der nächsten Szene außerhalb davon. Zig schien nicht besonders beunruhigt zu sein, vermutlich weil er es regelmäßig tut das gleiche selbst.
  • Biotechnologie: Sharko und Marina werden oft mit verschiedenen Meereslebewesen als Haushaltsgeräte gesehen, wie zum Beispiel mit einem Seeigel als Tischtennisball, Rochen als Paddel und einem kleinen Oktopus als Walkman.
  • Oder war es ein Traum? : 'Korallenriff-Cowboys'.
  • Unsere Meerjungfrauen sind anders: Sie haben sich anscheinend aus Fischen entwickelt.Sie können auch Kinder mit Menschen haben.
  • Pec Flex: Sharko und die verschiedenen anderen muskelbepackten Charaktere tun dies häufig.
  • Pirat: Zig hat versucht, sich einigen Piraten anzuschließen, nachdem sie Marina entführt haben.
  • Druckpunkt: Das macht die Garnele mit Marina so, dass sie sofort einschläft à la Vulcan Nerve Pinch.
  • Prinz ohne Charme: König Neptun.
  • Zinken des Poseidon: Neptuns Dreizack, der wie ein Taser wirkt. Poseidons kontrolliert auch die Gezeiten und kann Wasser gefrieren.
  • Ziehen Sie ein Kaninchen aus meinem Hut: Es gab kein Kaninchen, aber so ziemlich jedes andere Tier kam aus einem Zylinder.
  • Rotschopf im Grün: Jachthafen.
  • Lächerlich süßes Lebewesen: Bernie. Nicht geholfen durch die Tatsache, dass er Welpenaugen hat (zumindest nur in Staffel 1) und das gelegentliche Quietschen, das er macht.
    • Humorvollerweise reichte sein nicht bedrohliches Aussehen immer noch aus, um den Mantarochen – der zuvor Sharko geschlagen hatte – zu erschrecken, obwohl er schmutzig spielte, und schlug mühelos den Mist aus Zig, so sehr, dass besagter Manta voller Angst auf eine Kokospalme kletterte .
    • In einer anderen Episode hatte ein Geisterpirat Angst vor Bernie. Sharko nutzt dies zu seinem Vorteil.
  • Die Rivalin: Marina bekommt einen in 'The Manic Mermaid'
    • Sharko und Bernie bekommen einen in 'The Challengers' und 'Little Shrimp Buddy'
    • Auch Zig in 'A Lovesick Survivor'
  • Road Runner vs. Coyote: Oder Shark vs. Hyena. Die Serie erinnert an die Wile E. Coyote und Ralph der Schäferhund Karikaturen.
  • Robot Me: Bernie stellt in 'War of the Clones' eine Armee von Roboter-Zigs auf.
  • Rugby is Slaughter: Sharko findet einen Rugbyball. Sofort taucht ein Team von Orcas auf, um ihn herauszufordern, aber am Ende enden sie alle als Bandage-Mumien.
  • Dreierregel: Zig wurde in 'A Tale of Two Legs' dreimal vom Killergorilla angegriffen, der dritte zählt auch doppelt als Brick Joke.
  • Running gag :
    • Seelöwen werden irgendwie geschoren, was dazu führt, dass sie jedes Mal laut protestieren.
    • Sowohl Meeres- als auch Landbewohner werden auf kreative Weise ausgebeutet.
    • Ein Kapitän, der sein Schiff aufgrund seines Sehvermögens oder eines anderen Unglücks direkt auf die Insel steuert.
    • Immer wenn ein junger Delfin in 'Stuffed Animals' nicht bekommt, was er will, stößt er einen absurd lauten und dröhnenden Schrei aus.
  • Selbstverletzung: Während er als Amüsante Verletzungen gespielt wird und im Allgemeinen darauf bedacht ist, einen Vorteil zu erzielen, verletzt sich Zig gelegentlich selbst. In „Red Light, Green Light“ zum Beispiel benutzt er Sharkos eigene Faust, um sich selbst zu schlagen, nachdem der Hai eine seiner Pläne durchkreuzt hat. Dies geschah eindeutig, damit er selbst einer Prügelei von Sharko entgehen konnte.
  • Scheiß drauf, ich bin raus hier! : Sharko rettet sehr weise, wenn ein Tintenfischbaby für den Nachmittag abgesetzt wird, und verbringt seine Zeit damit, Sport im Fernsehen zu schauen.
  • Selektive Vergesslichkeit: Sehr oft scheint Marina nicht sofort bewusst zu sein, dass Zig sie wegträgt oder sie in Soße schmiert, dass sie tatsächlich in Zigs Kochtopf sitzt oder (zumindest einmal) Zig halb in die Kehle gerammt wurde.
  • Serielle Eskalation: In einer Episode ist der Wasserspritzer sichtbar, der von Sharko verursacht wurde, der Zig schlägt: von der Insel, von Orbit , von AUSSERHALB DER GALAXY.
  • Serienkontinuitätsfehler:
    • In der ersten Staffel ist Marina die Tochter einer Meerjungfrau und eines gestrandeten Seemanns (es gibt Bilder und die Hütte, in der ihr Vater lebte). In der zweiten Staffel wird Marina anscheinend als Tochter von König Neptun dargestellt (es ist jedoch nicht vollständig bestätigt und er kann nur ein Familienmitglied wie ihr Onkel oder Opa sein).HinweisDas erste Beispiel wurde entfernt, da die Episode, in der König Neptun debütiert, 'Schwiegervater' heißt, also kein Fehler ist.
    • Der König der Meere selbst ist ein weiterer großer. In der ersten Staffel scheint er ein sehr eitler, muskulöser und narzisstischer junger Meermann mit Leibwächtern zu sein, und er ist ein gelegentlicher Verehrer für Marina. In der zweiten Staffel wird er von Poseidon, dem traditionell weißbärtigen König, ersetzt – und er ist der beschützende Schwiegervater von Marina, ebenfalls als visuelle Mischung aus Disney-Figur und Macho-Truck-Fahrer dargestellt.
      • Obwohl Wikipedia es als Neptun (daher das riesige N an seinen Türen) erklärt.
    • Auch in der ersten Staffel: es gibt zwei verschiedene Episoden, in denen ein Kamikaze-verrückter Delfin die ganze Crew in die Luft jagen kann.
  • She's Got Legs: Marina in 'Fancy Footwork', in der eine gute Fee ihren Schwanz in Beine verwandelt. Untergraben dadurch, dass der einzige 'männliche Blick', den sie bekommt, von Zig stammt, dessen Meat-O-Vision sie jetzt als ein Paar Hühnerbeine sieht.
  • Ausrufe :
    • Die ganze Folge 'The Island Tour' war eins zu Mario Kart .
    • Ebenso gut wie Super Mario Bros. im Allgemeinen. Sie haben auch Videospiel-Shoutouts gemacht Falle! und Pacman.
    • Der Schrei, den Zig in der Folge macht 'Krankenschwester Marina' ist der Schrei von Königin Grimhilde aus Disneys Schneewittchen, als sie in den Tod stürzt.
    • In 'Goin' Home' trifft Zig auf ein Elefantenpaar, das König Babar und Königin Celeste sehr ähnlich sieht. Später in derselben Episode wurde Zig von einem Mandrill, der Rafiki sehr ähnelt, an einem Baum aufgehängt.
    • In 'Blown Up' kommt einer der Schwimmer sehr bekannt vor ...
    • Einige der Fischdesigns scheinen aus dem Set von eingewandert zu sein Spongebob Schwammkopf .
    • In 'Hair Do's and Dont's' verwandelt sich Sharko in einen wandelnden Haarballen und lässt die Chewbacca brüllen. Zig hatte auch ein 'keine Glatze'-Schild, das deutlich zeigt Krillina .
    • 'The Invader' hat ein Alien, das Piktogramme verwendet, um nach neuen Arten zu suchen, von denen eine eindeutig ein Xenomorph ist.
  • Slapstick kennt kein Geschlecht: Marina wird gelegentlich Opfer von Slapstick.
  • Das Schlumpfine-Prinzip: Marina.
  • Simlish sprechen: Jeder Dialog in der Serie. Am berüchtigtsten von Marina, Zig und Sharko. Wenn man bedenkt, dass dies ein Mime- und Musik-Only-Cartoon ist, ist es gerechtfertigt.
    • Abgewendet in 'Marina Superstar', wo die Stimme des Backup-Sängers zu hören ist (Marina muss nur 'Lalala' singen).
  • Quetsch! : Marina macht das oft. Am auffälligsten, wenn sie Zig als Weihnachtsmann verkleidet sieht.
  • Stockholm-Syndrom: Marina ist (manchmal) in Zig verknallt, die Hyäne, die sie ständig entführt, weil er es will Essen ihr.
  • Plötzlich gesprochen: Die Hindi-Version der Show synchronisiert die Stille mit Synchronsprechern für die Charaktere.
  • Superhelden-Episode: 'Super Zig'
  • Super Not-Ertrinkende Fähigkeiten: Invertiert. Marina und Sharko können beide außerhalb des Wassers überleben.
  • Super-beständiger Raubtier: Zig
  • Super Serum: Hergestellt von Bernie in 'The Tiny Tyrant' und 'The Were-Yena'.
  • Superstärke: Sharko zeigt häufig Stärke auf Superman-Niveau, wenn er einmal das gesamte bewegt Insel .
  • Geschlucktes Ganzes: Zig verbringt eine Episode im Magen eines Wals.
  • Schwanzflosse gehen: Marina (und manchmal Sharko) kann mit den Spitzen ihrer Schwanzflosse an Land gehen (und in einer Episode kann sie auf der ganzen Welt seillaufen). Lampenschirm in 'Fancy Footwork', wo es ihr tatsächlich schwerer fällt, mit ihren magischen Beinen zu stehen und zu gehen, als sie es normalerweise mit ihrer Schwanzflosse tut.
    • Jetzt, da die Hauptdarsteller auf derselben tropischen Insel sind, Zig und Bernie normalerweise in Staffel 2 wären, machen Marina und Sharko dies ziemlich oft.
  • Manipulation von Speisen und Getränken: Zumindest in der ersten Staffel gibt es einige Male, in denen Zig versucht, Marina manipulierte Speisen/Getränke zu geben. Es wird (zumindest für Sharko) in 'Beach Hero' untergraben; Als Zig an zahlreiche Tiere kostenloses Eis verteilt, glaubt Sharko fälschlicherweise, dass er es vergiftet hat.
  • Das Ding, das nicht gehen würde: Ein Piratengeist übersteht seinen Empfang, jedenfalls bei Sharko.
  • Bedrohlicher Hai: Abgewendet mit Sharko, der die gesamte Serie damit verbringt, Marina vor Zig und anderen Gefahren zu schützen. Er lässt die Leute im Allgemeinen in Ruhe, es sei denn, er wird provoziert oder versucht, Marina Schaden zuzufügen.
  • Dreidimensionale Episode: In einigen Episoden wird Marina während der 3D-Szenen eine 3D-Brille aufsetzen.
  • Verwandlungssequenz: Zig und Bernie bekommen eine, wenn sie Marinas Sandburg säubern.
  • Traumatischer Haarschnitt: Marina bekommt in einer Folge einen schrecklichen Haarschnitt. Sie verträgt es nicht gut...
  • Tropical Island Adventure: Der Hauptschauplatz der Serie.
  • Unbequemer Aufzugsmoment: 'Marinas neuer Freund'.
  • Unbekannte Rivalin: Marina weiß nicht, dass Zig sie essen will. Selbst wenn er das vor ihren Augen versucht...
  • Unsportliche Schadenfreude: Sharko freut sich an Marina in 'Game, Set and Match', als er sie in einem Tennisspiel besiegt.
  • Ungewöhnlich uninteressanter Anblick: Viele Leute, die Marina sehen, schrecken nicht davor zurück, dass sie eine Meerjungfrau ist.
    • Ein chinesischer Seemann sah Marina und konnte nicht weniger interessiert sein. Er und seine Crew waren viel mehr daran interessiert, Sharko zu fangen, damit sie Haifischflossensuppe kochen konnten.
    • In 'Fisherman's Catch', als ein Fischer versehentlich König Neptun zusammen mit einem Haufen anderer Fische fängt, wirft er einfach die ganze Ladung weg, weil er nach Austern suchte.
    • In einer Folge sind zwei Touristen mit Fotohandys viel mehr daran interessiert, mit Sharko im Catsuit zu fotografieren als mit Marina. Die einzigen Male, die sie Marina fotografieren, geschieht entweder aus Versehen oder sie versuchen, sie zu blenden, damit sie ihr Boot loslässt.
  • Bösewicht Protagonist: Zig.
  • Schurken beim Einkaufen: Obwohl er ein Schurken-Protagonist ist, hat Zig seine Momente. „Der Hellseher“ zum Beispiel lässt ihn seine Wäsche waschen und eine Zeitung lesen.
  • 'The Villain Sucks' Song: Das Lied ' “ hat Schattierungen davon. Es ist besonders, wenn der Sänger Zig sagt, dass Marina (die er essen möchte) nicht sein 'Gig' ist und er die Finger von ihr lassen soll.
  • Schurken wollen Gnade : Es ist subtil, da dies ein stiller Cartoon ist, aber trotzdem. Zig versucht gelegentlich, Sharko dazu zu bringen, ihn zu verschonen (zB indem er ihm Welpen-Hund-Augen gibt). Berechtigt, zumindest einigermaßen, da Sharko ein Lightning Bruiser mit Super Strength ist, der nicht davor zurückschreckt, ihn zu verprügeln.
  • Freiwilliges Gestaltwandeln: 'Magische Qualle'.
  • Wacky Racing: „Die Inseltour“
  • Walk on Water: Zig läuft manchmal auf dem Wasser.
  • Der Wilde Westen: 'Coral Reef Cowboys'
  • Wimp Fight: Ein komischer Kampf in 'Sharko My Hero', in dem Bernie und ein Sharko-Fanboy kämpfen, indem sie erbärmlich versuchen, sich gegenseitig zu schlagen.
  • Flügelaugen:
    • Im Herkunftsland der Show können sich Neptuns Augen in Euro-Zeichen verwandeln.
    • Aufgeregt darüber, Krankenschwester zu werden, verwandeln sich Marinas Augen in Erste-Hilfe-Symbole.
  • Wham-Schuss:Während Dürre auf einsamen Inseln , Bernie offenbart Zig ein Buch. Es enthält Bilder von seinen mehreren Verwandten, die alle wirklich gute Jäger waren.
  • Wo zum Teufel ist Springfield? : Offensichtlich, da die Lage der Insel unbekannt ist. Obwohl es sich möglicherweise irgendwo im Atlantischen Ozean befindet, wie es während der Battle Discretion Shots gezeigt wurde, die die Erde zeigen.



Interessante Artikel