Haupt Wmg WMG / Re:Zero

WMG / Re:Zero

  • Wmg Re

Elsa hätte Reinhard bei ihrer ersten Begegnung besiegen können Das gesamte Ereignis war eine massive Worf Had the Grippe-Affäre. Sie hatte viel Energie verschwendet, um Emilia und Pack zu bekämpfen. Elsas Fuß wurde verletzt, was wahrscheinlich ihre bereits unglaubliche Geschwindigkeit verringerte. Sie verlor auch ihren antimagischen Umhang, der möglicherweise ausgereicht hätte, um Reinhards magische Schwerttechnik zu neutralisieren und einen tödlichen Schlag zu bekommen. Nicht zuletzt dank seiner Zeitschleifen-Erfahrung konnte Subaru Reinhard warnen, dass Elsa im Hammerspace mehrere Klingen trug. Sie hatte in diesem Duell ernsthafte Chancen. Reinhards einziges Handicap war, dass er seine One-Hit-Kill-Technik nicht gleich zu Beginn einsetzen konnte, da Elsa ihm erlaubte, ein im Laden gefundenes Schwert zu verwenden, um den Kampf interessant zu machen.
  • Wahrscheinlich nicht. Reinhard ist so OP, dass er für keinen Feind sein Drachenschwert gezogen hat, egal wie stark er war.
  • Definitiv nicht. Reinhard ist buchstäblich der stärkste Charakter in Re:Zero, stark genug, dass ihn niemand im Universum in einem Kampf tatsächlich besiegen kann, selbst wenn sie sich zusammengetan haben, so die Fragen und Antworten des Autors.
Werbung:Subaru dreht die Zeit nach seinem Tod nicht wirklich zurück, sondern überträgt seine Erinnerungen in ein anderes Universum. Subarus Macht wurde ihm von Satella gegeben, um es ihm unmöglich zu machen, mit jemandem außer ihr zu enden. Es wird an dieser Stelle so gut wie gesagt, dass Subarus Macht von der Hexe des Neids Satella kommt. Abgesehen davon, wie diese Macht ihn am Leben hält, hat dies einige schwerwiegende Nachteile. Wie wir gesehen haben, erinnert sich niemand außer Subaru an irgendetwas, nachdem er zurückgekommen ist, aber seit er sich erinnert, scheint er manchmal zu vergessen, wie viel er mit jeder Person interagiert hat. Wie bei Emilia in Folge 13, als er dachte, sie würde verstehen, warum er sich so verhält, wie er war, wenn er darüber nachdachte, hat er nicht wirklich viel mit der Emilia aus diesem Zyklus getan, um diese Art von Vertrauen aufzubauen. Sicher, er hat sie einmal gerettet, aber sie hatten sich vorher noch nicht kennengelernt, er war nur ein Fremder, der aushalf und das scheint er zu vergessen. Der Punkt ist, dass seine Beziehungen mit seiner Macht leicht zurückgesetzt werden können, wenn man bedenkt, wie oft er stirbt. Aber da seine Macht von Satella kommt, wäre es für sie sinnvoll, sich auch daran zu erinnern, was passiert. Was wäre, wenn sie ihm diese Macht gab, damit sie ihn langsam von allen anderen wegtrieb. Schließlich wird niemand verstehen können, was er durchmacht, da er es ihnen buchstäblich nicht sagen kann, ohne sie zu töten. Wir haben bereits gesehen, wie er unter dem Druck, so viel allein tun zu müssen, zusammen mit der Arroganz, die mit seinen Erfolgen einhergeht, zu brechen begann. Satella gab ihm seine Kraft, ihn am Leben zu erhalten und ihn zu formen, ihn abzuheben , um es jemandem schwer zu machen, sich ihm zu nähern, ohne dass ihnen die Möglichkeit genommen wird, ihm weggenommen zu werden. Aber sie würde es verstehen, sie kennt diese Einsamkeit und Isolation. Es ist eine sehr Yandere-Sache, jeden zu vertreiben, den sie als Bedrohung ansehen, damit ihre Lieben nur sie haben. Satella ist eine alternative Timeline-Version von Emilia.

Hier ist meine Theorie der Hintergrundgeschichte und Handlung von Re:Zero. Satella ist eine Version von Emilia aus einem anderen Universum, die genau wie diese ist, aber die Hexe des Neids hat nie existiert. Infolgedessen heißt diese Emilia Satella, da der Name kein Stigma hat. Cue, dass ein alternativer Subaru auftaucht. Dieser Subaru hat keine Rückkehr durch den Tod und am Ende wird der Normale in eine andere Welt transportiert, ohne zu sterben oder tatsächlich in Schwierigkeiten zu geraten. Er bringt Satella dazu, sich in ihn zu verlieben und so weiter. Außerdem existiert der Hexenkult nicht und die anderen Hexen leben noch. Irgendwann stirbt Subaru, aber ohne Return by Death kommt er nicht zurück. Als Ergebnis versucht Satella, ihn wiederzubeleben, indem sie in der Zeit zurückgeht, ähnlich wie Zeitreisen in Steins;Gate und reist in ein anderes Universum. Aber auf dem Weg dorthin geht Satella viel zu zurück und endet, wie 400+ Jahre zurück. Als Ergebnis steckt sie in einer Ära fest, in der sie niemanden kennt, außer den Hexen, die einfach extrem langlebig sind. Satella beschließt, sich mit den ursprünglichen Hexen anzufreunden und ihr Vertrauen zu gewinnen. Um lange genug zu überleben, um Subaru wieder zu treffen, denn während Elfen lange leben, leben sie nicht lange genug, Satella absorbiert schließlich das Neidhexen-Gen. Sie war jedoch inkompatibel und wird verrückt. Die Hexe des Neids, Satellas neue alternative Persönlichkeit, macht einen Amoklauf, bis sie von den Reid Astrea, Flügel und Volcania versiegelt wird. Während sie versiegelt ist, nimmt Pandora, die Hexe von Vainglory, die verbleibenden Hexenessenzen und verteilt sie an die Erzbischöfe und macht im Namen von Satella den Hexenkult. Überspringe 400 Jahre und Subaru erscheint. Dieses Mal wird Subaru fast sofort wegen Elsa getötet, die von Roswaal gemäß dem Buch der Prophezeiungen der Hexe der Gier geschickt wurde. Satella erkennt, dass Subaru Schwierigkeiten haben würde zu überleben, und gibt ihm Return By Death als eine Möglichkeit für ihn, zu überleben und ihn dazu zu bringen, sie zu befreien.

Werbung:
  • Das ist... Das ist eigentlich sehr plausibel und macht viele ausInformationen über Satella, die in den Romanen enthüllt wurden.Dies könnte sogar dafür verantwortlich sein, dass die HexenBetrachten Sie Satella und die Hexe des Neids als getrennte Wesen und scheinen Satella zu mögen.
  • gezeichnet macht nichts
Satella ist Emilia und Flügel ist Subaru, oder zumindest alternative Versionen davon

Was ist, wenn Subaru Flügel ist und Emilia und Satella dieselbe Person oder zumindest alternative Zeitlinien sind?Es gibt zu viele Zufälle – Roswall sagte Subaru, dass er ein Weiser werden sollte, Subarus Name bedeutet die Plejaden, wie Flügels Wachturm, und Flügels eigene Kreation nennt Subaru Master, ganz zu schweigen von Satella und Emilia, die beide ziemlich gleich aussehen und sich verhalten.Die Theorie geht so:



  • Ursprünglich wurde Emilia im Wald von Elinor geboren und wird geächtet, weil sie wie eine gefürchtete Hexe aussieht (z. B. haben sowohl Emilia als auch die gefürchtete Hexe silbernes Haar). Subaru wird zufällig aus einer anderen Welt gezogen. Sie trifft Subaru (mit einer Version von ReDo vielleicht wie Al) und er verliebt sich in sie, und sie liebt ihn zurück. Sie werden ein Kampfpaar und Subaru ist in dieser Zeitlinie Sage.
  • john und kate plus acht
    Werbung:
  • Aufgrund der Spielereien des Dreaded Witch Cult (Dreaded Witch ist in dieser Zeitleiste nicht unbedingt die Hexe des Neids) werden sowohl Subaru als auch sie in die Vergangenheit geworfen. Sie wird von den Hexen gefunden und nimmt den Namen Satella an und Subaru wird von anderen Leuten gefunden und nimmt den Namen Flügel an. Warum tun Sie dies? Vielleicht vergaß einer von ihnen oder beide etwas von ihrer Vergangenheit, als sie in der Zeit zurückgingen, vielleicht war es das, was sie in ihrer ursprünglichen Zeitlinie wussten. Oder wie andere sie mit einem Spitznamen versehen.
  • Nachdem sie mit Hexen Satella rumgehangen hat, sucht Emilia nach einem Weg zurück und stolpert wahrscheinlich über einen Teil des Buches der Weisheit, der besagt, dass sie andere Hexen konsumieren muss, um mit Subaru zusammen zu sein, so verzweifelt, dass sie eine Essenz von a . stiehlt tote Hexe, was dazu führt, dass ihr eigenes Hexen-Gen zur Hexe des Neids wird. Mit Völlerei kann Satella!Emilia die gefürchtete Hexe wieder aus dem Leben werfen, aber jetzt nimmt Satella!Emilia ihren Platz ein.Dies erklärt auch, warum Echidna Emilia Hexenkind nennt und sowohl Satella, Emilia als auch die Hexe des Neids hasst. Heute weiß Echidna, dass Emilia zur Hexe des Neids wird und ihre Freunde aufnehmen, sie vielleicht sogar angreifen wird, um zur Hexe des Neids zu werden. Andere Hexen starben meistens aus nicht verwandten Gründen und daher erträgt sie Satella!Emilia keinen bösen Willen.
  • Flügel, der Subaru ist, würde versuchen, Emilia zu retten und eine Fluchtluke zu hinterlassen, damit sie in 400 Jahren befreit wird, wenn er auf diese Welt kam, anstatt in der Vergangenheit.
  • Fantasiefrauen mit weißen Haaren
Der „Duft der Hexe“ hat einen starken Einfluss auf alle Wesen der Dunkelheit oder Menschen mit Dunkelheit in ihren Herzen, und er wächst nur mit der Zeit. Ein wörtliches Beispiel für This Is Your Brain on Evil.

Nehmen wir zum Beispiel Rem. Selbst nach den dunkelsten Antihelden-Standards waren ihre Taten monströs. Ich meine, ja, sie war sich fast sicher, dass er im Dienst des fleischgewordenen Teufels stand (und Satella, die für den Tod ihrer Freunde und ihrer Familie verantwortlich ist, hilft sicherlich), aber die Todesfälle, die sie verursachte, waren brutal , und sie nie betrachtet er hat die Wahrheit gesagt, selbst nachdem er alles getan hat, um ihr Leben zu retten, nachdem sie ihm gesagt hatte, dass er so oder so sterben würde, nachdem sie ihn gefoltert hatte und nicht einmal ganz am Ende, wenn er über das, was... er fühlte sich eindeutig wie ihr Verrat. Die Tatsache, dass sie einen Großteil ihres Gesprächs damit verbrachte, wie eine besessene Frau über Ram zu plappern, fügt dem Feuer nur noch Treibstoff hinzu. Oh, und all diese gewaltsamen Todesfälle? Sie waren gerade, als er zu bekommen schien schließen zu ihrer Schwester. Vergleichen Sie Ram selbst, der, selbst wenn sie sicher war, dass er es hatte getötet Rem, und war halb wahnsinnig vor Kummer, schien sich immer noch mehr zurückzuhalten als nötig und glaubte ihm sogar teilweise, als er ihr sagte, wie sehr er sie liebte Hass und Selbsthass und ist viel weniger zögerlich als Ram, wenn es darum geht, Blut zu vergießen, während Ram im Allgemeinen mitfühlender ist und nicht annähernd das emotionale Gepäck zu haben scheint, das Rem hat, oder wirklich viel. Es ist nicht schwer zu erkennen, wer von diesem dunklen Einfluss leichter korrumpiert werden könnte. Dann sind da noch diese drei Schläger. Dass Chin ihn erstochen hat, schien sicherlich ein Unfall zu sein, und er ist eindeutig schockiert über das, was gerade passiert ist, aber alle scheinen die Aktion, wenn nicht die möglichen Konsequenzen, ziemlich schnell zu überwinden. Besonders erschütternd, wenn es stark impliziert wird, dass sie bis zu diesem Zeitpunkt noch nie jemanden getötet haben. Es scheint wahrscheinlich, dass der Geruch das Böse in ihnen noch stärker gemacht hat, genug, um sie zu Taten zu treiben, die sie nicht begangen hätten oder nicht getan hätten sonst fast so schnell zu begehen.

Die Texte der ersten ED des Anime, STYX HELIX, sind aus Satellas Perspektive geschrieben. Die Zeitrücksetzungen werden durch Emilias Tod ausgelöst, nicht durch den von Subaru.

In Episode 18 sagt Puck, dass er die Welt zerstören muss, nachdem Emilia tot ist. Er deutet an, dass er sich auch selbst zerstören wird, und erwähnt den Nebel des Weißen Wals. Anscheinend ist „Zerstöre die Welt“ sehr wörtlich gemeint – er wird alles aus der Existenz auslöschen, ähnlich wie der Weiße Wal, und ihm erlauben, „bei Null zu beginnen“ (zufälligerweise trifft der Title Drop jedoch in derselben Episode ein) aus einem anderen Grund).



Die offensichtliche Annahme war, dass Subaru in der Zeit zurückspringt, wenn er stirbt ... aber wir sehen die Dinge nur aus seiner Sicht, daher ist dies möglicherweise technisch nicht genau. Stattdessen wird Emilia jedes Mal, wenn er stirbt, schließlich getötet (von Elsa im ersten Bogen und später von den Hexenkultisten), weil er nicht da war, um sie zu retten, also zerstört Puck die Welt. Dann verursacht etwas – was Puck sein kann oder auch nicht –, dass das Universum von vorne beginnt. Nach vielen Äonen erreicht es den 'Speicherpunkt', Subaru bekommt seine Erinnerungen aus der vorherigen Welt, und er erscheint in der Zeit zurückgesprungen zu sein. Seine Immunität gegen die Ret-Gone-Fähigkeit des Weißen Wals impliziert, dass das Ripple-Effekt-Beweisgedächtnis seine einzige tatsächliche einzigartige Kraft ist, nicht die Zeitreise. Das passt auch besser zu dem Titel, der nichts über Zeitreisen sagt, sondern nur 'das Leben in einer anderen Welt beginnen'. Und noch eins und noch eins...

Der Zweck für Subaru mit dieser Fähigkeit ist nicht so klar – Satellas Geist scheint ihn zu manipulieren, aber ihr Ziel ist es nicht, Emilia zu beschützen (oder ist es nicht gerade das), weil sie Emilia ohne zu zögern getötet hat, und Puck scheint bei all dem auf Satellas Seite zu sein (er prahlt mit ihrer Macht, während er die Kultisten tötet). Satella kann sich und Subarus Erinnerungen zwischen den Welten transportieren und versucht, Emilia auf den Thron zu bringen, bevor sie ihren Körper übernimmt, um ein böser Diktator zu werden, oder so etwas.

Die Rückkehr durch den Tod ist die Autorität des Stolzes, ähnlich wie die Unsichtbare Hand die Autorität des Faultiers ist. Dies ist eine Theorie von jemandem, der die Light Novels nicht gelesen hat, also tut mir leid, wenn sie bereits von ihnen abgeschossen wurde. Subaru ist nicht der Erzbischof des Stolzes Er repräsentiert tatsächlich die achte Sünde des orthodoxen Christentums, Verzweiflung. Return by Death ist immer noch seine Autorität, ähnlich wie das obige WMG, aber relativiert es. Subaru leidet ständig an einem psychischen Trauma durch seine Schleifen und hatte mehr als einmal einen heroischen BSoD. Und dies kann aus dem gleichen Grund umgekehrt werden. Er verursacht Verzweiflung bei allen, die versuchen, ihn zu bekämpfen. Egal welche Strategie Sie haben, er wird aufgrund der Looping-Zeit den perfekten Konter haben. Sie werden von seinen Handlungen zur Verzweiflung gezwungen sein, denn egal was passiert, Scheitern ist die einzige Option. Subaru liebt Emilia, weil sie wie die Hexe aussieht. Er war Satellas Liebhaber in einem früheren Leben, oder Satella hat ihn mit einem Liebeszauber belegt oder so. Deshalb verliebte er sich sofort so in Emilia. Subaru wurde von Satella gerufen, um Emilia am Leben zu erhalten... ... denn während Satella ist gehe zu besitzt Emilias Körper, Die Zeit ist noch nicht richtig. Jemand hat den Hexenkult untergraben, um ihn zu erreichen Stopp die Auferstehung von Satella Jemand spielt an den Evangelienbüchern herum, um die Tortur von dem zu ändern, was es sein soll, 'versuchen, die weibliche Halbelfe zu töten, und wenn sie überlebt, ist sie Die Eine'. Oder vielleicht sind die Evangelien und ihre Gehirnwäsche-Kraft vollständig das Werk von jemandem, der diejenigen, die für Satellas Einfluss anfällig sind, davon abbringen will, ihr zu helfen, aber diese Person kann sie nicht dazu bringen, sich bewusst gegen Satella zu wenden, also werden die Opfer einer Gehirnwäsche unterzogen, damit sie die Tortur machen. Subaru vergisst nur die ersten beiden Loops, weil er noch nicht perfekt mit Return by Death synchron war. Der Grund, warum sich Subaru nicht an die ersten beiden Schleifen erinnert, ist, dass er sich noch nicht vollständig auf Return by Death eingestimmt hatte. Jedes Mal, wenn er stirbt, wird er mehr mit ihm synchronisiert. Dadurch kann er mehr von seinen Erinnerungen behalten und das Hexenmiasma um sich herum wird immer tiefer und intensiver. Je öfter er stirbt, desto mehr Widerstand gewinnt er außerdem gegen hexenbezogene Kräfte, wie Petelgueses unsichtbare Hände, und kann sie ab einem bestimmten Zeitpunkt sehen. Die romantische Linie in der Serie wiederholt den Weg von Nisekoi und Koi nach Uso Beim Anschauen dieser beiden Serien habe ich immer mehr das Gefühl, dass die anhaltende Verwandlung von Rem in Butt-Monkey vor dem Hintergrund der eintönigen Puppy Love mit Emilia ihren Weg geht und von der Autorin bewusst geschaffen wurde, um mehr Dramatik und Spannung in der romantischen Linie und wecken bei Fans größere Sympathie für Rem, wie diese Serien. Ähnlich wie die Mädchen, die in diesen Serien gewonnen haben, entwickelt sich Rem mehr als das erste Mädchen und zeigt die Aufrichtigkeit ihrer Gefühle, indem sie sagt, dass sie in erster Linie am Glück der Protagonistin interessiert ist und sie nicht in 'ihr Glück' einmischen wird. Und ähnlich wie die Protagonisten dieser Serien erkennt Subaru nach und nach, dass er nicht nur das 'erste Mädchen' liebt, sondern auch Rem, und beginnt Angst zu erleben, weil die romantischen Gefühle für beide Mädchen und die Unfähigkeit, zwischen ihnen zu wählen, beginnen. Somit denke ich, dass der Autor sie bewusst gegeneinander absetzt und die Entwicklung des Rem-Schiffes vor dem Hintergrund von Emilia konsequenter macht, um später den Sieg von Rem als The Woobie und Ensemble Dark Horse einbringen zu können. Wenn der Autor jemals die Rem IF-Timeline verfolgt, werden die resultierenden Handlungsstränge behandelt. Und sie werden seiner ganzen Familie in den Arsch beißen. Schwer. Subaru ist der Erzbischof der Verzweiflung. Deshalb ist er immer so verzweifelt und so und hat den gleichen Geruch wie der andere Erzbischof-Typ, der sich zu Satella hingezogen fühlt, ist in Subaru verliebt und gab ihm Return By Death, weil sie sein sterbendes Versprechen, Emelia zu retten, falsch verstanden hat mis erste Zeitlinie, um zu bedeuten, dass er sparen würde ihr . Die erste Timeline zeigt, wie sich Subaru in Emelia verliebt. Sie sagte ihm, dass ihr Name Satella sei. Emelia und Satella sind identisch. Addieren Sie das alles zusammen und Sie können sehen, dass Subarus Gefühl über Emelia in diesem Moment versehentlich auf Satella gerichtet sein könnte. Als Subaru das erste Mal die Isekai-Welt betrat, war der silberhaarige Halbelf, der ihn rettete und in den er sich verliebte, wirklich Satella und nicht Emilia. Beim erneuten Anschauen von Episode 0 sagt Puck nie ihren Namen und als er erwähnt, dass sie einen schrecklichen Geschmack hat, ist dies, nachdem der silberhaarige Elf über Subarus Hände geschaut hat und zu dem Schluss kommt, dass er Teil einer hochgeborenen Familie ist, weil seine Hände ' t getragen. Es ist zweideutig genug, dass Puck sich möglicherweise auf den Geschmack des silberhaarigen Halbelfs in Subaru bezogen hat. Einige mögen argumentieren, dass Puck diese Theorie vertritt, aber Pucks Begrenzer bedeutet, dass seine alten Erinnerungen versiegelt wurden, sodass er nicht zuverlässig feststellen kann, ob Subarus erstes Treffen wirklich mit Emilia stattfand, wie wir alle vermuten. Subaru nennt ihr halbelbisches Aussehen immer wieder süß, sagt, dass sie eine sehr nette und nachdenkliche Person ist und dass er darauf besteht, sein Versprechen zu halten, das zu finden, was sie verloren hat. Dies würde mit Satella übereinstimmen, die behauptet, Subaru sei die einzige, die ihrem Leben Licht und einen Lebenszweck gegeben hat. Es ist erwähnenswert, dass Subaru, als 'Emilia' sagt, dass sie Satella heißt, bereits viel Zeit damit verbracht hat, ihr zu helfen, Felt zu finden, indem sie mit den Stadtbewohnern spricht, und sie verstehen sich wirklich gut. Es gibt keinen Grund für 'Emilia', zu lügen und zu sagen, ihr Name sei das Äquivalent zu Adolf Hitler in der Welt, da sie keine Anzeichen dafür zeigt, Subaru als Ärgernis oder Hindernis für ihre Ermittlungen zu sehen. Später helfen sie dem grünhaarigen Mädchen, ihre Mutter zu finden, und es gibt sogar Kommentare dazu, wie sie wie ein Ehepaar sind. Noch interessanter, wenn wir sehen, wie Subaru ausblutet und langsam stirbt, während er zusieht, wie 'Emilia' niedergeschlagen und blutig wird, sehen wir 'Emilia' technisch nicht sterben und Subarus letzter Wunsch vor dem Blackout ist die Hoffnung, dass er alles tun kann, was er kann, um sie zu retten, so wie er es später in der Serie für Satella tut.

Obwohl es einige Zweifel gibt, brachte Trial 2 die Möglichkeit auf, dass Subaru jedes Mal in Parallelwelten abdriftet, wenn seine Fähigkeit „Rückkehr durch den Tod“ einsetzt. Wenn dies der Fall ist, was wäre, wenn sein erstes Mal in der Isekai-Welt eine Parallelwelt wäre, in der er Hattest du wirklich einen Tag voller Spaß mit Satella und ihr geholfen? Somit wäre der allererste Anfang der Geschichte das „Geheimnis“, wie und wo Subaru Satella traf. Dies würde auch bedeuten, dass seine Gefühle und seine Beziehung zu Emilia auf einer totalen Lüge aufgebaut sind, da er annahm, dass sie ihren Namen gefälscht hatte, als sie sich vermutlich zum ersten Mal trafen. Folglich war Subarus erstes echtes Treffen mit Emilia, indem er sie beleidigte, indem er sie mit Satella verwechselte, da er keine Ahnung von den großen Unterschieden in der Parallelwelt hatte, in der er gerade gestorben war.



Subaru ist mit Kenny McCormick verwandt. Du wusstest, dass dieser kommt, nicht wahr? Satella ist nicht Emilia, aber Emilia ist Satella. Zukünftige Satella, die in die Vergangenheit gereist ist, um ihr anders verrücktes jüngeres Ich davon abzuhalten, die Dinge mit Subaru zu vermasseln. Satella ist Future-Rem. Satella wird die Hexe des Neids genannt. Rems Hintergrundgeschichte konzentriert sich auf ihren Neid auf die größeren Fähigkeiten ihrer Schwester mit Magie, und ihre aktuellen Umstände eignen sich dazu, Emilias Position in Subarus Gedanken zu beneiden. Also absorbiert sie irgendwie den Neid-Hexen-Faktor und unternimmt dann eine Zeitreise, um 'Satella' und dann 'Emilia' zu werden oder umgekehrt, um die herausragende Position in Subarus Herzen zu erlangen.
  • Denken Sie auch daran, wie leicht eine Geschichte über einen halben Dämon in eine Geschichte über einen halben Elf verwandelt werden kann, angesichts der kindlichen Politik des Dämonenclans gegenüber Zwillingen.
Das Ganze ist ein tief eintauchendes Videospiel im Matrix-Stil, das Subaru spielt. Es unterdrückt seine bewussten Erinnerungen an den Beginn des Spiels und könnte genau das Spiel sein, auf das er zu Beginn der Serie anspielte. Dies erklärt seinen absurden Mangel an Neugier, wie er dorthin gelangt ist, warum es (offensichtlich) Speicherpunkte gibt, warum es nur die gleichen 3 Schläger gibt und mehrere absurd glückliche Zufälle, die er nicht durch Save Scumming arrangiert hat - diese Ereignisse sind tatsächlich geskriptet ( zum Beispiel Priscilla zu treffen und sich dann per Anhalter in eine sichere Regierungssitzung zu begeben.) und natürlich warum alle eine Sprache sprechen, die funktional mit Japanisch identisch ist, abzüglich etwas Jargon und Slang.
  • Alternativ ist das Spiel in einem Maße übernatürlich, dass es seine Spieler in eine identische Kopie der Videospielwelt schickt. Es WÜRDE die Figuren verdächtig weißhaariger Elfenmädchen in seinem Zimmer erklären. Sie stammen aus dem gleichen Spiel! Also ist es wie in dieser einen Episode von Chobits? Ich bin jedoch verwirrt, von welchem ​​Spiel er spricht?
Sekhmet wird von Yuu Asakawa gesprochen, sagte Asakawa weiter dass sie eine böse Hexe aussprach, von der angenommen wurde, dass sie Echidna oder Sekhmet war, obwohl sich herausstellte, dass erstere tatsächlich von Maaya Sakamoto geäußert wurde. Letzteres könnte beabsichtigt sein, da Sekhmet Ähnlichkeiten mit einer von Asakawas berühmten Rollen Rider aufweist.
  • Jossed, sie wird von Mai Nakahara geäußert.
Bis zu einem gewissen Grad ist das Was wäre wenn? Geschichten sind Kanon. Zur Unterhaltung schaut Echidna gerne andere Zeitleisten an. Wild Mass Abgesehen davon hat sie wahrscheinlich das Was wäre wenn? AUs sowieso. Die ursprüngliche Welt von Subaru war nie „echt“. In Wirklichkeit war es eine hochkomplexe Illusionswelt, die dazu bestimmt war, seine Erinnerungen an Lugnica zu unterdrücken. Um ihm beim Wachsen zu helfen, wurde er in eine halbsimulierte Realität versetzt. In der ersten Folge wurde er nirgendwo wirklich „hingeschickt“. Der wackelige und helle Lichteffekt war ein Indikator dafür, dass die illusionäre Welt zusammengebrochen war.

Der Beweis dafür liegt in der Art der Magie, die Beatrice verwendet. Der gleiche magische Effekt, den sie in der Bibliothek verwendet. Außerdem spielt sich dieser Effekt in ähnlichen Situationen auch zu anderen Zeiten ab. Als Subaru seine ursprüngliche Welt verließ, wurde der gleiche Effekt verwendet, komplett mit dem Walgeräuscheffekt. Dies impliziert, dass entweder derselbe oder ein ähnlicher Zauberspruch verwendet wurde, um zu brechen, also wurde Subarus Welt zerstört.

Die einzige bekannte Art von dimensionaler Magie sind gebrochene Risse zwischen Raum und Zeit. Wenn Subaru wirklich mit Magie transportiert worden wäre, hätten wir einen Riss gesehen.



Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Comic / Arkham Asylum: Ein ernstes Haus auf ernster Erde
Comic / Arkham Asylum: Ein ernstes Haus auf ernster Erde
Eine Beschreibung von Tropen, die in Arkham Asylum erscheinen: A Serious House on Serious Earth. Ein Batman-Grafikroman aus dem Jahr 1989, geschrieben von Grant Morrison an ihrem …
Magisches Mädchen
Magisches Mädchen
Bekannt als mahou shoujo ('magisches Mädchen') oder einfach nur majokko ('Hexenmädchen') auf Japanisch, werden Magical Girls auf verschiedene Weise mit fantastischen Kräften ausgestattet, die ...
Memes / My Little Pony: Freundschaft ist Magie
Memes / My Little Pony: Freundschaft ist Magie
My Little Pony: Friendship Is Magic erstellt innerhalb von zehn Sekunden 20% mehr Memes! Weitere Informationen finden Sie unter Kennen Sie Ihr Meme. Auch Cheezburger Netzwerk …
Ringen / Matt Hardy
Ringen / Matt Hardy
Eine Beschreibung von Tropen, die in Matt Hardy erscheinen. Matthew Moore Hardy (* 23. September 1974) ist ein professioneller Wrestler, der ein ehemaliger Champion der …
Film / Königin der Verdammten
Film / Königin der Verdammten
Queen of the Damned ist ein Dark-Fantasy-Film aus dem Jahr 2002 von Michael Rymer. Basierend auf dem dritten Teil von Anne Rices The Vampire Chronicles ist es ein …
Sexsklavin
Sexsklavin
Der Sexsklaven-Trope, wie er in der Populärkultur verwendet wird. Einfach ausgedrückt ist dies ein Charakter, der für die sexuellen Wünsche anderer zum Sklaven gemacht wurde. Das passiert …
Süßes Monstermädchen
Süßes Monstermädchen
Der niedliche Monster-Girl-Trope, wie er in der Populärkultur verwendet wird. Jedes „exotische“ Wesen (Alien, Monster, Roboter, Dämon, Geist usw.), das eine starke Ähnlichkeit mit einem …