Haupt Wmg WMG / Steins; Tor

WMG / Steins; Tor

  • Wmg Steins

Verschiedene Beispiele von Bland-Name-Produkten in der Show haben eine Erklärung im Universum. Um eine Zeitleiste zu erstellen, in der die Ereignisse der Serie nicht stattfinden und nur eine fiktive Geschichte sind, änderte jemand rückwirkend die Namen von CERN, IBM und Dr. Pepper. Steins;Gate ist nur eine sehr, sehr lange 'Dr. Pepper, Was ist das Schlimmste, das passieren könnte'-Werbung Denken Sie darüber nach. Okabe trinkt STÄNDIG Dr. Pepper. Dann entdeckt er eine Zeitmaschine, die er aus Versehen erschaffen hat, und entfaltet eine Reihe von Ereignissen, die dazu führen, dass Mayuri immer wieder stirbt und Okabe fast sich selbst bricht, um sie zu retten. Das ist definitiv das Schlimmste, was passieren kann, Dr. Pepper. Puella Magi Madoka Magica findet im selben Universum statt wie Steins Tor und findet auch in der Beta World Line statt. Die Attractor Field Convergence wird Madoka immer in eine Puella Magi verwandeln.
  • Oder besser gesagt, es wird sie immer sterben lassen, was fast immer erfordert, dass sie einen Vertrag abschließt. Stellen Sie sich vor, wie oft Homura in diesem Monat leben müsste, wenn dies wahr wäre ...
Werbung:Okabe ist nur ein paranoider Schizophrener und alles, was wir sehen, ist nur ein Produkt seiner unglaublich ausgeklügelten Wahnvorstellungen. Dies ist, was die meisten vernünftigen Menschen denken würden, wenn sie ihm zuhören, und es macht Sinn, wenn Sie darüber nachdenken. Er zeigt Anzeichen dafür, noch bevor es um 'Zeitreisen' geht (Beachten Sie, dass die 'Zeitreise' AUCH ein Produkt seines Wahnsinns ist.).
  • Eine andere Möglichkeit wird in Episode 10 vorgeschlagen, als er feststellt, dass sich das Bewegen von Weltlinien genauso anfühlt, als wäre er mit Fieber im Delirium. Dieser Troper ist selbst kein medizinischer Experte, aber vielleicht hat sich das frühere Fieber anstelle von paranoiden Wahnvorstellungen zu einer lebenslangen Krankheit mit gelegentlicher Dissoziation und falschen Erinnerungen entwickelt.
  • Persona 5 Hauptcharaktername
  • Dies wird in der Fortsetzung ziemlich gründlich entlarvt, die andere Charaktere aus der Sicht hat, Dinge, die passieren, wenn er nicht da ist, und Szenen aus der Vergangenheit und Zukunft. Der Versuch, alles abzutun, während Wahnvorstellungen in das Territorium von It Was All A Dream geraten.
Okabe telefoniert tatsächlich mit jemandem. Warum nicht?
  • Und es schaltet sich wirklich aus, wenn jemand es berührt?
    • Ich bin mir absolut sicher, dass er es ist und dass es sich wirklich ausschaltet, zumindest im Anime hat nach Cristina in Folge 2 niemand sein Telefon angefasst, also haben wir keinen Beweis dafür, dass sein Telefon ein normales ist.
      • Es wäre schön, wenn das wahr wäre, aber das muss ich ablehnen. In der VN benutzen Sie das Telefon tatsächlich selbst, und Sie können sehen, dass das Telefon die ganze Zeit ausgeschaltet war, bevor Kurisu es nahm. Es ging nicht aus, als Kurisu es berührte, es war bereits ausgeschaltet.
      • Es sei denn Hououin Kyouma eigentlich tat Erkenne die vierte Wand in der Show an, als er mit Alpacaman experimentierte. Daher ist es nicht ausgeschlossen, dass das Telefon nicht auch über technologische Gegenmaßnahmen gegen das Lesegerät verfügt.
      • Jetzt Das ist ein verrückter Wissenschaftler, der diesen Titel verdient!
Werbung:Okabe ist wirklich von der 1% divergierten Linie Aber nach dem ersten D-Mail-Versand wird er auf die neue Weltlinie transportiert
  • Bestätigt!
Dr. Nakabachis Vater ist Bei so einem alten Mann ist es kein Wunder, dass er bei dem Gedanken, er könnte hinter jemandem an zweiter Stelle stehen, völlig in die Hose geht. Suzuha wird vom DenLiner abgeholt. Dies ist buchstäblich die einzige Antwort, über die ich als Suzuhafag nicht ununterbrochen wüten werde. Okabe ist immer noch in der Beta-Weltlinie, nicht in der Steins Gate-Weltlinie. Siehe die Seite Kühlschrank. Okarin ist bisexuell. Er sagte: 'Es spielt keine Rolle, welches Geschlecht du hast'Date mit Ruka, nicht wahr?
  • Im Visual Novel heißt es in seinem Inneren Monolog: „Leider bin ich heterosexuell“. Das gesagt...
  • Da es sich um eine Rückblende zu Okabe handelte, in der er von einigen Unruhestiftern erzählte, die Ruka belästigten, interpretierte ich diese Zeile eher als: 'Du kannst dich anziehen, wie du willst und wie du willst, und diese Typen sollten dich nicht dafür hacken, nein egal welches Geschlecht du hast“, anstatt Okabe zu sagen, dass er sich zu Ruka hingezogen fühlt, egal was passiert. Sein Big Brother Instinct erstreckt sich anscheinend auf mehr als nur Mayuri.
Kurisu ist entweder ein Yaoi-Fangirl oder hat eine perverse sexuelle Lust auf Son Gohan Warum sonst sollte ihr Griff sein?Werbung:KuriGohan?
  • ist ein Gericht aus Reis (Gohan) und japanischen Kastanien (Kuri).
  • Der Kamehameha-Teil bestätigt jedoch ziemlich genau, dass er eine doppelte Bedeutung hat.
Hououin Kyouma war eigentlich nur eine Ausrede, um Mayuri dazu zu bringen, sich nicht umzubringen. Okabe übernahm einfach die Rolle eines verrückten Wissenschaftlers, damit Mayuri nicht an ihm sterben würde, indem sie erklärte: 'Du bist meine Geisel!' Die Jahre vergingen und schließlich wurde er von dem Wahnsinn von Hououin Kyouma verzehrt. Er benahm sich zuerst um Mayuris Willen wie ein verrückter Wissenschaftler, aber nach einer Weile (da er fast ausschließlich mit Mayuri Zeit verbrachte) 'vergaß' er, wer er wirklich war. Er durchlief dann während Steins Gate tatsächlich eine NEGATIVE Charakterentwicklung, wo er am Ende wieder Okabe Rintarou ist.
  • Bestätigt, bis auf das Vergessen. Es gibt keine Beweise dafür, dass er jemals wirklich wahnhaft oder verrückt ist – zumindest nicht in der Hauptgeschichte. Er fantasiert nur.
Ruka ist intersexuell Von der Progestin/Androgen-induzierten Sorte, speziell. Denken Sie einen Moment darüber nach:
  • Es ist eher ungewöhnlich, dass Ruka für einen siebzehnjährigen Mann gerade mal nicht sekundäre männliche Merkmale.
  • Abgesehen von den Fortpflanzungsorganen ist Ruka fast genau das gleiche nach dem genderbend.
  • Diese Geschlechtsbeugung wurde von Geburt an induziert, als Ruka bereits gezeugt wurde.
  • fetter kerl mit heißem mädchen
  • Wenn man in ausgedehnte Textgespräche kommt, zeigt sich, dass Rukas Gender-Probleme etwas komplizierter sind als einfache Mtf. Nämlich seine Eltern ◊, was er ist ◊ Über.

Nun, ich denke, man kann mit Sicherheit sagen, dass man in utero kein Y-Chromosom gegen ein X austauschen kann, geschweige denn durch eine per SMS vorgeschriebene Ernährungsumstellung - das ist schließlich der Witz. Was du können tun, ist die Virilisierung der Genitalien eines XX-Fötus während der frühen pränatalen Entwicklung durch übermäßige Androgenexposition, beispielsweise in höheren Konzentrationen im mütterlichen Blut. Eine solche genitale Virilisierung selbst geschieht übrigens unabhängig von hormonellen Wirkungen auf Übrigens werden die Arten von Androgenen und Gestagenen, die an der Virilisierung beteiligt sind, bei Fleischrindern verwendet, um das Muskelwachstum anzukurbeln.

Natürlich sind die Hormonkonzentrationen in Fleisch verdammt gering und es ist sehr unwahrscheinlich, dass sie eine so große Veränderung verursachen (angeborene Nebennierenhyperplasie ist normalerweise der Schuldige an der XX-Virilisierung durch Hormone), aber es ist viel sinnvoller, als ein Y-Chromosom magisch in ein Y-Chromosom zu verwandeln ein X mit einem Pager.



  • Außerdem gab es viele Fälle, in denen intersexuellen Säuglingen bei der Geburt ein Geschlecht zugewiesen wurde, manchmal ohne dass ihnen gesagt wurde, dass es jemals eine Option gab. Wenn dies bei Ruka der Fall wäre, hätte das Zurücksenden einer SMS mit der Empfehlung, ihre Ernährung umzustellen, keinerlei Auswirkungen auf die Genetik, aber es könnte zu subtilen Veränderungen des Aussehens des resultierenden Neugeborenen sowie der Eltern führen. Wahrnehmung dieses Aussehens, das beeinflussen könnte, WELCHES Geschlecht gewählt wurde. Andererseits können intersexuelle Geburten in Japan anders gehandhabt werden.
Die Serie ist eine alternative Universum-Version von Dr. Horribles Mitsing-Blog, in der es keine Superkräfte gibt, Moist mehr isst (vermutlich weil alles, was er isst, nicht mehr von Natur aus feucht ist) und das Hacken gelernt hat, alle leben in Japan außer Captain Hammer, der bekam das Memo über das alternative Universum nicht und Penny ist wissenschaftlich noch versierter als Billy. Steins Gate spielt im selben Universum wie 1984 INGSOC verbunden ist oder ist ein Ableger von SERN in der Alpha-Timeline.Laut Suzuha kam sie aus2036, eine Dystopie. Die Welt wird von SERN (INGSOC) kontrolliert, wo invasive Überwachung weit verbreitet ist und der freie Wille unterdrückt wird. Die Rounders sind die Gedankenpolizei und die Walküre,die Widerstandsgruppe Suzuha ist ein Teil von, ist die Bruderschaft. Emmanuel Goldstein könnte die Hauptfigur des Europakapitels von Walküre gewesen sein. In dieser Zeitlinie kontrolliert die INGSOC die ganze Welt und Ostasien und Eurasien existieren nicht, obwohl die INGSOC sagt, dass sie existieren und sich zumindest in einem Land gleichzeitig im Krieg befinden.

In der Beta-Timeline hat INGSOC weniger Kontrolle, regiert aber immer noch eine dystopische Regierung. Dr. Nakabachiverkauft das Zeitmaschinenpapier nach Russland, das später als Eurasien bekannt wird.Suzuhalebt in Ostasien, wo eine Ideologie, die grob mit Todesanbetung übersetzt wird, gefördert wird. In dem Buch wird gesagt, dass die Ideologie im Wesentlichen die gleiche wie bei INGSOC ist.

Aber warten Sie, das Buch wurde 1984 eingestellt? Nun, die Hauptfigur Winston sagte, dass er sich des Datums nicht einmal sicher ist und es könnte nur 1984 sein, es könnte tatsächlich 1985, 1999 oder 2036 sein. INGSOC sagt nur, dass es 1984 ist, also ist es wahr.



  • Okabe wird in einer Zeitleiste von der Inneren Partei in einigen Zeitleisten gefoltert. Er wurde in Raum 101 gebracht und dort gefoltert und sein Verstand vergewaltigt. Seine schlimmste Angst,ein Video, in dem sowohl Kurisu als auch Mayuri sterbenwird immer wieder wiederholt, bis er endlichliebt Big Brother.
Okabe ist ein Time Lord ...Und das Mikrowellen-Ophone/Time Leap Machine ist seine TARDIS. Denn wir brauchen eine dieser Theorien! Außerdem ist Kurisu sein Begleiter. Lukas Vater hat einen ziemlich starken Lesesteiner In einer Nachricht erwähnt Luka, dass sein Vater ihn als Mädchen verkleidet, weil er „zuerst eine andere ältere Schwester gehabt haben sollte“. Dies impliziert stark, dass sein Vater Erinnerungen an die Zeitleiste hat, in der er tatsächlich ein Mädchen war. Und selbst in einer Zeitleiste, in der die IBN nie an den Schrein gespendet wurde, erinnert sich Lukas Vater daran, dass es passiert ist. Das führt uns zu ... Das Baby in Lukas Ende ist ihr kleiner Bruder, nicht ihr eigenes Kind Lukas Vater erinnert sich, dass er drei Kinder in der Zeitleiste von Luka hatte: zwei Mädchen und dann ein Junge. Aber zum Zeitpunkt des Endes hat er nur zwei Töchter. Könnte das Baby Lukas neuer Bruder sein? Reading Steiner ist teilweise genetisch bedingt Sowohl Luka als auch sein Vater scheinen ungewöhnlich starke Reading-Steiner-Fähigkeiten zu haben, die nur von Okabe und Faris übertroffen werden. Könnte Lukas Fähigkeit von seinem Vater geerbt werden? Das Ziel von SERN bei der Etablierung ihrer Dystopie ist es, den Dritten Weltkrieg zu verhindern. Es gibt Theorien, dass SERN selbst von Zeitreisenden gegründet wurde. Wer könnten diese Reisenden sein, und warum sollten sie die ganze Welt kontrollieren wollen, zumal sie scheinbar keinen großen – wenn überhaupt – materiellen Nutzen daraus ziehen? Vielleicht kamen sie vom Beta Attractor Field und würden vor nichts zurückschrecken, um den Krieg zu verhindern.
  • Altenatively, SERN wurden nur eine einfache Forschungseinrichtung, wie unser CERN. aber im dritten Weltkrieg springen einige Zeitreisende, möglicherweise die Walküren, in die Vergangenheit und überzeugten / kauften SERN und verwandeln es in eine geheime Forschungseinrichtung für Zeitreisen, wobei sie zum Komitee der 300 werden. Die Jellyman-Berichte versagen sie? ihre Zeitmaschinen zurückzuentwickeln, weil sie nicht die genauen Blaupausen bei sich haben.
Hououin Kyouma war WIRKLICH. Und in diesem Universum will das CERN die Welt übernehmen. Anfangs war Kyouma ein Wissenschaftler, der für das CERN arbeitete und einer der geheimen Designer des Large Hadron Collider war, der die Fähigkeit hatte, Mikro-Kerr-Schwarze Löcher zu erzeugen. Die Verschwörung von Angels & Demons findet statt, bei der Leute den Verdacht haben, dass CERN Antimaterie verwendet, um die katholische Kirche zu zerstören. Um sich selbst zu erhalten, investierte das CERN mehr in paramilitärische Hardware, eine private Polizei- und Überwachungseinheit und Zeitreisetechnologie. Das CERN würde Dr. Nakabachi schließlich befehlen, ihre Forschung an Russland zu übergeben, um den Dritten Weltkrieg zu beginnen und ihre Ambitionen einer globalen totalitären Technokratie zu erfüllen.

Hououin Kyouma hätte nichts davon. Eine Welt ohne freien Willen ist eine Welt, für die es sich nicht zu leben lohnt. Er sabotiert den LHC und beschleunigt ihn bis an seine äußersten Grenzen. Hououin Kyouma, der in den LHC eintauchte, wurde in subatomare Partikel reduziert...

...In der Zwischenzeit, im Jahr 2010, hat sich ein Spinner in Japan namens Okabe Rintarou mit Daru zusammengetan und beschlossen, eine Zeitmaschine 'IN A CAVE' zu erfinden! MIT EINER BOX SCHROTT! ' Okabe hat aus einer Mikrowelle eine Zeitmaschine gemacht und das hat er auch gemacht. Jenseits der Quantengrenzen von Raum und Zeit war Hououin Kyoumas Bewusstsein mit Okabes neuronalen Mustern verbunden, wodurch die Persona des Verrückten Wissenschaftlers entstand, für die er so berühmt wurde. Hier entdeckte er, dass das CERN immer noch die Weltherrschaft plant, die in der Ermordung von Makise Kurisu durch ihren eigenen Vater gipfelt.

Aber warum sollte Hououin Kyouma, der brillante Wissenschaftler, jemals das Gehirn eines zufälligen japanischen Verlierers infiltrieren, der sich für einen verrückten Wissenschaftler hält? GENAU. Durch die Beibehaltung der Persönlichkeit von Okabe Rintarou kann seine Anwesenheit durch Okabes lächerliche Theatralik maskiert werden. Jeder hält Okabe für einen wahnhaften Narren. Das würde Hououin Kyouma sagen: Genau wie geplant. Wenn jeder weiß, dass Okabe ein Idiot war, ist er das perfekte Versteck. Hououin Kyouma kann unter dem Deckmantel von Okabe Rintarou mit all der Freiheit arbeiten, die ihm zusteht.



In der Dystopie des CERN ist es offensichtlich, dass der Anführer von La Résistance Hououin Kyouma ist. Er war es, der Suzuha alias John Titor in die Vergangenheit zurückschickte, um den Horror der Zukunft von 1984 rückgängig zu machen und uns davor zu warnen, was passieren würde, wenn das CERN das Monopol auf Zeitreisen hätte (Ja, John Titor ist echt, und er ist' ein Mädchen). Überraschender ist, dass, als Okabe von Kurisus Tod traumatisiert wurde, eine selbstbewusstere Version seiner selbst aus der anfangs verschwommenen Nachricht auftaucht. Anstatt ein erbärmlicher Verlierer, war dieser Bote ein großartiger Bastard, ein wahrer Größenwahnsinniger, der alle Kausalitäten manipuliert hat, um CERN in den Arsch zu ficken und das Steins-Tor zu öffnen, um Kurisu zu retten. Der Bote ist nicht Okabe selbst... es ist Hououin Kyouma, der ehemalige CERN-Wissenschaftler, der sich in den Lord of Chaos verwandelt hat, der verrückte Wissenschaftler-Übermensch, der das CERN in die Knie zwingen soll. El, Psy, Congroo.

In dieser Welt kämpfte Kyouma in Gestalt von Okabe den guten Kampf gegen das CERN. Aufgrund seiner Zeitreise-Spielereien wird CERN völlig ohnmächtig. Aber Kyouma erlaubte Okabe aufgrund seines Respekts vor dem freien Willen, sein eigenes Leben zu führen, eine Chance für die Normalität, auch wenn er selbst aus der Zeitleiste verschwand und nur in Okabes Vorstellung verblieb. Hououin Kyouma war trotz seines Größenwahns dankbar genug, Okabe ein glückliches Leben mit Makise Kurisu zu ermöglichen; Wichtig ist schließlich, dass die Weltmacht des CERN zerstört ist!

Okabe ist ein Gigalomaniac... ...und ist sich dessen nicht bewusst! Obwohl er nicht unbedingt wirklich glaubt, dass er ein verrückter Wissenschaftler ist, sind seine Wahnvorstellungen, dass sie eine geheime Organisation sind, und der Glaube an Zeitreisen, die all dies in Gang setzen. Das Komitee der 300 von Chaos;Head ist Okabes Wahn. ...was bedeutet, dass die Ereignisse von allen technisch sind seine Fehler. Dr. People wird von CERN mitproduziert und die geheime Zutat ist Jellymen. Sie sammelten Jellymen-Exemplare, nachdem sie Menschen durch die Zeit gebracht hatten, und schickten sie als 'geheime Zutat' an die Dr. People-Fabrik. Mit anderen Worten, Dr. People besteht aus Menschen!!! ES IST AUS MENSCHEN GEMACHT!!!

Interessante Artikel