Haupt Wmg WMG / Zig & Sharko

WMG / Zig & Sharko

  • Wmg Zig Sharko

Zig macht Drogen und Pornos, wenn er nicht versucht, Marina zu essen. Mein Beweis? Gut:
  • Zig klingt ziemlich seltsam.
  • Er lebt auf einer Insel, wo er ständig von seinen Nachbarn verprügelt wird.
  • Er hungert und halluziniert manchmal.
  • Seine Augen werden sehr gruselig, wenn er mit Marina interagiert (z. B. das Ende von 'Return of the Crazy Dolphin')
  • Er hat gezeigt, dass er gut mit Frauen ist (siehe 'Loony Cruise' oder die Geburtstagsfolge)
  • Er und Bernie können nachweislich flüssige Substanzen herstellen ('Space Fruits')
  • Werbung:
  • Er ist ein wildes Tier, was bedeutet, dass er natürliche Zyklen hat, wie eine Paarungszeit. Vielleicht fürchten ihn die kleineren Tiere deshalb.
  • Es gibt ein menschengroßes Haus (vielleichtMarinas Vater) und ein verlassenes Lagerhaus auf der Insel.

Stelle dir das vor.

Zig ist besessen von etwas ... Rot ist keine natürliche Augenfarbe. Auch in 'Lighting Love' werden wir mit einer Szene konfrontiert, in der er als echtes Baby gezeigt wird, als sich sein Geist in einen Babyzustand verwandelt. und seine Augen sind nicht rot.
  • Dies ist tatsächlich sinnvoll. Dies würde erklären, warum einige der anderen Tiere Angst vor ihm zu haben scheinen. Es könnte auch erklären, wie er all seine Verletzungen überlebt – was auch immer ihn besitzt, kann seinen physischen Körper regenerieren.
Bernie ist eigentlich der Antagonist und Zig ist sein Expendable Clone.

Zig wird von Bernie geklont und stirbt tatsächlich in jeder Episode. Immer wenn er verbrannt oder gnadenlos geschlagen wird, oder was auch immer, stirbt er entweder an seinen Wunden oder wird von Bernie entsorgt. Mein Beweis ist in der Episode 'A Tale of Two Legs', wo wir sehen, wie Zig von dem wütenden Gorilla im Off geschlagen wird. Das einzige Problem ist, dass er in fast jeder Episode schreit, wenn er geschlagen wird, aber diesmal tut er es nicht. Es ist, weil er GETÖTET wurde. Dann sehen wir, wie Bernie ein paar Zig-Teile aus einer Schachtel nimmt und sie zu einem neuen Zig zusammenbaut, der dann den alten ersetzt.



Werbung:Zig ist Flammenhyäne

Nur die Hälfte seiner Schmerzen wird durch das Maverick-Virus verursacht. Die andere Hälfte wird durch ewige seelische und körperliche Schmerzen verursacht, die er von Sharko und seinen starken Armen bekommen hat. Wie macht das Sinn? Er trägt den Spitznamen Crazy Warrior Cloaked In Flames. Es ist sein Soldat-Spitzname, genau wie der Skiver, dessen Spitzname Air Force Prince ist, was wahrscheinlich seinen Rang bei der Air Force andeutet, da er ihr Direktor ist. Das heißt, der Maverick-Virus hat ihn nicht dazu gemacht - er war es immer Das. Und Zig würde nach Sharkos harter, mit dem Kopf schlagender Faust sicherlich psychische Probleme haben. Und er ist eine Hyäne. Wasser ist nicht nur seine körperliche Schwäche, es ist seine geistige Schwäche, die mit Sharko Erinnerungen aus seinem früheren Leben weckt und so den Schmerz antreibt. Und Hyenards Klonfähigkeit. Zig kann sich nicht selbst klonen, aber er hat gleichartige Roboter gebaut, die genau Klone von Zig waren. Vielleicht hat er diesen Roboter als Rüstung gebaut, oder seine Persönlichkeit wurde codiert und auf Flame Hyenard hochgeladen.

Werbung:

Außerdem sagt das Wiki, dass sein Schmerz eine Täuschung ist höchstwahrscheinlich verursacht von Sigma-Virus. Es heißt nicht direkt, dass es sich um eine Täuschung des Sigma-Virus handelt, und sein Spitzname als Soldat beweist das.



Sharkos Geschmack, Zig zu verprügeln, ist schlimmer als wir dachten, und er ist ein verschlossener Sadist.

Nun, das ist zu offensichtlich, wenn man sich ansieht, wie er Zig verprügelt. Aber was, wenn er andere Opfer hatte? König Neptun zum Beispiel. Um das zu vervollständigen, trauerte er tatsächlich, als Zig anfing, in Afrika in 'Goin' Home' zu leben. Das bedeutet, dass er Zig gerne verprügelt und seinen sadistischen Charakter besänftigt .... möglicherweise in irgendeiner Weise! Und warum ist er verschlossen? Zwei Worte: Marina die Meerjungfrau. Er hat Angst, Marinas Liebe zu verlieren, wenn sie sieht, wie er jemand anderen als Zig oder Neptun verprügelt.

  • Alternativ ist Zig ein Masochist. Oder er ist in Sharko verliebt und der einzige Weg, mit ihm in Kontakt zu treten, ist der brutale. In diesem Fall ist Marina die Rivalin: und Murder the Hypotenuse ist die wahre, versteckte Agenda, anstelle der unsinnigen gastronomischen Idee, Meerjungfrauen zu kochen.
  • Oder vielleicht hat Zig schon Meerjungfrauenfleisch gegessen wie in Meerjungfrau-Saga und er wurde unsterblich. Und er will mehr davon.
  • Irgendwie aufgeregt in der Veggiezig-Episode, in der Sharko merklich seine Freude darüber ausdrückt, dass er Zig hypnotisieren konnte, Karotten statt Marina zu essen, als müsste er sich nicht mehr mit Hyänen herumschlagen.
Alternativ war Marina die ganze Zeit der BAD Guy

Und Sharko ist ihr oberster Chefvollstrecker, während er sie bewacht, indem er sie zerschmettert und tötet. Und das scheint ihm zu gefallen. Und es ist ihm egal. Marina tut es auch nicht, aber wenn sie sich 'sorgt', dann deshalb, weil sie gut aussehen möchte. Was noch schlimmer ist, ist das ihr Lied verzaubert, zwingt sie sich in sie zu verlieben und ruft jeden zu ihr . Wir sehen das in JEDER Episode, aber besonders in 'Cruising', wo sie singt und Zig sich so sehr in sie verliebt, dass er auf seinem Holzschiff zu Spikes reitet. Sie ist eine Sirene, und wir wissen, dass im antiken Griechenland Sirenen getötet wurden. Ihr Ziel ist es, das Vertrauen der Viecher zu gewinnen und sie dann zu stehlen und zu ihren Sklaven zu machen. Und Zig weiß das.

Zig hat anscheinend ein... ähm...

Ist dir aufgefallen, dass Zig in 'Save the Hyena' zu Beginn der Episode, wenn Zig am Strand ist, seine weißen Slips mit rosa Flecken anzieht? Gleichzeitig ist ein sehr fangirly Schrei zu hören. Das heißt, es waren wahrscheinlich seine Fangirls.



Marina merkt es einfach nicht, Sharko auch nicht. Und wenn sie es taten...

Aber vor allem, wenn Sharko es tat.

Zig hat tatsächlich eine schreckliche Freudsche Ausrede und wird in Staffel 2 schnappen

Wir sehen seine Verwandten nie. Wahrscheinlich wurden sie von Meerjungfrauen oder Marinas Eltern getötet, weil Marinas Mutter einen Hyänenmantel wollte.

Alternativ sind Bananen Medikamente für Hyänen

Bernie verfüttert sie an Zig, um ihn zu verdummen. Wenn er es nicht täte, würde Zig entweder Marina, mit der Bernie befreundet ist, schnappen und gewaltsam ermorden oder von der Insel wegziehen laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa uns Zeit vor.

  • Es scheint durch die Episode der Werhyäne bestätigt. Aber auch Marina scheint betroffen zu sein. Vielleicht sind auf dieser Insel einige Bananen mutagen.
Jeder wird in Staffel 2 flandern, wie in Spongebob Schwammkopf

Sharko wird zu SpongeBob (Yandere für Zig and an Jerkass und wird auch am ehesten den Horizont des moralischen Ereignisses überschreiten)

  • Jossed: Beim Charaktertransfer am Strand ist Sharko immer noch der Wächter, aber manchmal ist er nervös, buchstäblich a Fisch aus dem Wasser , wird Zig ähnlich.

Marina wird Patrick (wird ein Dummkopf oder eine Alpha Bitch)

  • Jossed: Sie wird jedoch weniger sexy. Ihre gut gemeinte Seite wird vorherrschend und ihr Charakterdesign wird weniger genau. Außerdem hat sie neue Spielsachen: Smartphones statt Gameboys. (Wirklich, Smartphones sind in der zweiten Staffel besessen.)

Zig wird Thaddäus ( Folterpornos ausgesetzt ).

  • Es ist schon in der ersten Staffel, aber immer im Wile Coyote Style.

Bernie wird Sandy (GadgeteerGenius) oder Gary (der einzige gesunde Mann).

  • Die erste Möglichkeit ist bestätigt. Er ist auch in der Lage, ein außerirdisches Raumschiff zu hacken. Aber er war schon in einigen Folgen der ersten Staffel ein Gadgeteer-Genie.
  • Zustand des Verfalls 2 Zeichen
Zig ist Battys Sohn/Klon/Hyänenkörper/was auch immer er ist

Ich weiß, dass das seltsam ist, aber trotzdem – es erklärt seine roten Augen (Battys Augen sind pinker, aber tatsächlich rot), beide haben eine ähnliche Schnauze und Körperfarbe. Zigs übermäßig verrückte Apparate? Er imitiert den Feenstil.

Jeder Verwandte, den Zig hatte, ist tot .

Wir sehen sie NIEMALS, wissen aber, dass sie durch die Episode von 'Desert Island Drought' existieren. Ihre Fotos sind ein grünes Buch, und sie haben sich als großartige Jäger erwiesen. Vielleicht wollten diese Fische und Meerjungfrauen sich für all diese Schrecken rächen. Es ist unerklärlich, wie Zig auf der Insel zu leben begann und wie er dorthin gelangte. Wahrscheinlich war er allein Es scheint auch so zu sein, dass Zig istig geistig behindert . Er macht ständig komische Geräusche und ist fest entschlossen, Marina zu fressen, auch wenn es ihn Knochen und Blut kostet. Er ist im Grunde zu dumm, um zu leben. Er ist hungernd , und das liegt an seinem Verlust der Eltern. Armer kleiner Kerl. Er wird ständig von anderen Tieren verspottet, weil er nicht gut jagen kann, und das liegt daran, dass ihm niemand beigebracht hat. Wenn man es ihm beibringen würde, würde er Marina sofort töten. Wie in einer Episode gezeigt, bauen er und Bernie hervorragend Sandburgen und Häuser, weshalb Sharko ihn bat, ihm beim Wiederaufbau seines Hauses zu helfen. Und diese Apparate, die Zig macht. Wie hängen diese Fakten zusammen? Nun, um seinen Mangel an Jagdtechnik auszugleichen, hat er sich selbst beigebracht, wie man leistungsstarke Geräte für die Jagd baut und um Höhlen zu bauen, die kein Tier infiltrieren kann. Und in der 'Wüsteninsel-Dürre', nachdem ergibt auf und weint, was könnte was bedeuten ,Bernie zeigt ihm seinen Stammbaum. In ehrenvoller Pose, erverkleidet sich als Torero und besiegt Sharko, bis der Regen einsetzt und Sharko ihn besiegt.Jetzt ist klar: Zig will seine tote Familie rächen.

  • In der zweiten Staffel sehen wir 'A Relative Problem' mit seinen hungrigen Neffen. Wir sehen auch eine Rückblende der Leihmutter von beiden, Zig und Bernie: eine freundliche Gorilla-Lady.
Die wahren Ausrichtungen von Marina und Sharko.

Achtung: wirklich lang.

Mein Punkt ist: Marina und Sharko sind keine Helden – sie sind das Gesetzvolle Böse, und sie wollen den ganzen Einfluss behalten. Beachten Sie: Sie sind ZU abscheulich, um die Helden zu sein, sogar um als zu gelten Anti-Helden , da Sharko merklich sadistisch gegenüber Zig und anderen ist. Auch Marina ist davor nicht sicher – manchmal verletzt sie sich und/oder benutzt verletzte Tiere als Schmuck. Ihre Lieder sind jedoch sehr hypnotisch (wie in 'Marina Superstar' gezeigt, weil sie ein Lied sang die ganze Zeit und das gefiel den Tieren immer noch,und im 'Cruising', denn ihr Lied hypnotisierte Zig und Bernie.), wodurch sie andere manipulieren und bekommen kann, was sie will.

Ihr Einfluss ist jedoch nicht voll. König Neptun kann sich zwar in sie verlieben, hat aber seinen eigenen Einfluss (er ist immerhin der König) und seine eigenen Verbündeten (sprich: Manische Meerjungfrau) und Gefolge und ist mächtig genug, sie zu seiner Frau zu machen. Und Zig und Bernie, die sich ihrem Einfluss sehr widersetzen und sie töten wollen. Sie stellen jedoch keine große Bedrohung dar, denn König Neptun ist schwächer als Sharko und sein Einfluss ist auch schwach, und Zig ist nur einer, während Bernie ihr gegenüber freundlich und kein loyaler Verbündeter von Zig ist, und Zig ist viel schwächer als jeder andere auf der Insel, auch geistig gestört und schwer verhungert, da die ganze Insel ein Feind von ihm war. Er ist jedoch auch Marinas Lieblingsspielzeug, weshalb sie so nett zu ihm ist und die meisten Episoden ihn in einige ihrer Spielereien verwickeln ('Hair Story', in der Marina sein Fell als Perücke verwenden möchte), aber sie ist immer noch sehr glücklich, ihn zu quälen (wieder 'Hair Story',in dem Marina ihr Haar nachwachsen lässt, indem sie einen magischen Saft aus Sharkos Rückenflosse drückt, wodurch seine Flosse flach wird und nicht in der Lage ist, in die Oper zu gehen. Marina kommt auf die Idee, Zig als Flosse zu verwenden, und sie gehen in die Oper, während Zig offensichtlich Probleme damit hat, aber von Sharko geschlagen wird).

Immerhin die Romanze von Marina und Sharko Leistungen sie beide, da Sharko sie beschützt, kann sie andere im Schatten ihres Mannes manipulieren, ohne von Zig und Neptun und ihren Versuchen, sie zu essen / zu heiraten, gefährdet zu werden. Und Sharko bekommt seinen Teil des Einflusses, indem er zum Schlächter derer wird, die Marinas Herrschaft über die Insel gefährden, wenn Marina den Frieden über die Insel hält.

In einer Episode besuchen Touristen die Insel und bleiben dort, wodurch Zig und Sharko arbeitslos werden. Marina findet eine Karteim Palast von König Neptunund findet Marina undKönig Neptun`s Figurso. Sie erkennt dasKönig Neptunwill sie kriegen, aber auch sie merkt, dass damit ihr Einfluss endet. Sie könnte die Menschen einfach hypnotisieren, aber es wird ihre Existenz enthüllen und sie zu ihrer Marionette machen.

Mit anderen Worten: Marina und Sharko sind die Bösen.

Zig oder Bernie ist mit Phineas oder Ferb verbunden oder möglicherweise irgendwie damit verwandt. Sie stellen manchmal in kurzer Zeit große Apparate, Gebäude und Strukturen her, wie in den Episoden „Work In Progress“, „Fairground Follies“, „Caution, Genius at Work!“ und „Super Zig“. Genau wie Phineas und Ferb, die ähnliche Dinge tun.
  • Wahrscheinlich nicht, denn zwei kleine Jungen können keine Hyäne und keine Krabbe zeugen.
    • Oder vielleicht umgekehrt...
Manic Mermaid wurde von König Neptun geschickt, um Sharko wegzubringen, und sie ist seine Schwester.

Muss ich es überhaupt erklären? Vergleichen Sie ihre Farbschemata.

  • Sie sehen ein bisschen ähnlich aus...
Ähnlich wie bei meinen anderen WMG oben sind Zig und Bernie lange Verwandte von Phineas oder Ferb, die irgendwie zu Tieren werden. Zig und Bernie haben bewiesen, dass sie in kurzer Zeit große Vorrichtungen und Gebäude wie Phineas und Ferb bauen können. Gute Beispiele sind die Episoden „Vorsicht, Genie bei der Arbeit!“, „Fairground Follies“ und „Work In Progress“. Vielleicht hat Zig Candace und Phineas gezeugt und verwandelt sich irgendwie in eine Hyäne.
  • Woher hat er seine rote Augen , wie auch immer? Und warum versucht er, Marina zu fressen, wenn er eigentlich ein Mensch ist, wie du behauptest?
    • Wahrscheinlich hat er vergessen, wer er war.
  • Sowohl Phineas- als auch Ferb-bezogene Theorien werden von ◊. Die Hyäne auf dem Bild ist eine von Zigs Verwandten. Es ist auch möglich, wenn Zig und Bernie in Tiere verwandelt wurden ... als sie noch Kinder waren? Beweis: 'Playtime' 'Bosom Buddies'
Der Hai am Ende von 'The Manic Mermaid' ist Teil eines Batman-Gambits, das von Bernie oder Zig gezogen wird.
  • Zig und/oder Bernie erwarteten also, Marina zu bekommen, indem sie Sharko dazu bringen, sich mit dem Kampf um Marinas Liebe abzulenken?
Zig & Sharko spielt in einer Gesellschaft, in der die Welt schwer überflutet wurde und viele Wissenschaftler, die Gott spielen, in der Nähe sind. Für den Anfang gibt es eine Unterwasser-Zivilisation von Meerjungfrauen, deformierten Hyänen mit übermenschlicher Ausdauer und Gorillas mit Kängurus auf derselben Insel. In der Episode, in der Marina entführt wird, spricht Sharko mit Bernie, um sie zu retten, eine Sprechblase erscheint und Bernie 'sagt', dass Sharko die Stadt nicht betreten darf, wenn er nur dort schwimmt. In dieser Blase steht die Hälfte der Gebäude der Stadt unter Wasser.

Außerdem sieht Zig nicht wie eine Hyäne aus, weil seine Spezies stark mutiert war. Diese Formänderung und genetische Mutationen machten diese Hyänen schlau, unglaublich hartnäckig, in der Lage, viel Schaden zu nehmen, aber leider die meisten von ihnen getötet ihre Weibchen, reduzierten ihre Aggressivität, Größe und Länge ihrer Pseudopenis. Diese Erklärung stammt von 'Goin' Home', in dem Zig in Kenia zu leben beginnt; der Hyänenstamm, den er trifft, wird von Männern regiert, im Gegensatz zu Wahres Leben , und ◊ ist passiv, nett und vergleichsweise kleiner als die männlichen Hyänen, kleiner als sogar Zig, der hungert und nicht ein paar Zentimeter groß werden würde, da er hungert. Die Mutationen der Hyänen wurden wahrscheinlich von Wissenschaftlern verursacht, die versuchten, eine Armee von zu erschaffen überraschend untötbare Soldaten.

Die Meerjungfrauen stammen natürlich von Affen ab, die begonnen haben, im Wasser zu leben. Sie können große Mengen Luft in ihren Lungen halten (und für lange Zeit halten).

Auch die (etwas) empfindungsfähigen Tiere sind Mutanten. Im Grunde wurden absichtlich hirnverstärkende Chemikalien auf der Insel verschüttet und alle Tiere empfindsam gemacht. Sie würden versuchen, eine Zivilisation aufzubauen, aber sie leben in einem fruchtigen Dschungel und müssen daher nichts tun. Kängurus sind da, weil die Wissenschaftler alle Arten auf der Insel sensibel machen und sehen wollten, wie sie zusammenleben. Den Landtieren gelang es nicht, wie Menschen zu werden, aber den Fischen gelingt es wegen der Meerjungfrauen. Der Rest der Welt kennt sie, weshalb in dieser Show Unusually Uninteressant Sight angewendet wird.

Zigs voller Name ist . Es ist schwer, etwas von dem Lied zu erkennen, aber ich glaube, ich habe Folgendes gehört:
' Zigmund sieht: vertuschen, Marina, ' 'Er will sie fangen!'
  • Nein, die Lyrik lautet 'Zig will essen, verschlingen Marina.'
Zig ist psychisch krank. Am Ende des Pilotfilms manifestiert es sich als hungriger Zig, der Bernie als etwas sieht, das er essen könnte, und er hat einen schaumigen Mund. Kommen Sie Achtung, Genie bei der Arbeit! , wo seine Iris riesig wird, sieht er Bernie als eigentliches Essen, hat seinen ganzen Körper mit Schaumstoff bedeckt , und macht ein schreckliches Knurren vor Hunger bevor er Bernie jagt. Marina wird sterben. Zig versucht, Marina For Science zu essen! Da eine Meerjungfrau halb Mensch und halb Fisch ist, muss es geschmacklich ziemlich verwirrend sein. Deshalb versucht Zig nicht, Marina zu fressen, weil er nach einer Mahlzeit sucht, er versucht zu sehen, wie eine Meerjungfrau schmecken würde.
  • Dies würde erklären, warum Zig nicht nur normales Essen isst oder versucht, eine Kreatur zu essen, die leichter zu fangen ist als Marina; Zig hat keinen Hunger, er ist neugierig.
Der Grund, warum Sharko in früheren Episoden nicht an Land gehen konnte, ist, dass das Gehen an Land in diesem Universum eine erlernte Fähigkeit ist. Sharko konnte nicht an Land gehen, nicht weil er ein Hai ist, sondern weil er einfach nicht wusste, wie es ging. Die Meeresbewohner dieser Welt trotzen der Natur bereits in vielerlei Hinsicht, indem sie beispielsweise den Kopf aus dem Wasser stecken und nicht ersticken können, also ist es kein Problem, dass sie, wenn sie wollten, einfach laufen lernen könnten landen und die Oberfläche erkunden, so wie Menschen schwimmen lernen, um das Wasser zu erkunden. Immerhin sehen wir andere Tiere, die an Land ins Wasser gehören und die sich gut bewegen. Der Grund, warum Marina aufrecht gehen kann, ist, dass sie einfach geübt hat, aber Sharko hatte es vorher nicht wirklich getan, oder wenn er es tat, hatte es nicht sehr oft getan, so dass es für ihn schwierig war, sich aus dem Wasser zu bewegen.
  • Die Art und Weise, wie die Fische an Land herumlaufen, ist ziemlich bizarr, da Marina und Sharko wie Beine auf den Spitzen ihrer Schwanzflossen laufen. Theoretisch sollten sie einfach umfallen, aber sie tun es nicht, weil sie gelernt haben, sich selbst auszubalancieren. In Staffel 2 hat Sharko gelernt, durch Land zu navigieren und richtig zu gehen.
Der Grund, warum Zig Marina gezielt jagt, ist, dass er eine besondere Art von Hyäne ist, die nur von Meerjungfrauen leben kann. Zig hat während der gesamten Show viele Möglichkeiten, Essen zu besorgen oder jemand anderen zu jagen, aber die Show präsentiert dies nie wirklich als praktikable Option für ihn, und er entscheidet sich IMMER dafür, Marina speziell zu essen. Man könnte meinen, wenn er hungrig wäre, würde er den einfachen Weg gehen und einfach etwas essen, das mit weniger Aufwand zu bekommen wäre. Immerhin wird er ständig von Sharko geschlagen und schafft es sowieso nie, Marina zu fangen. Dies widerspricht sogar der Funktionsweise von Hyänen in der Natur; Sie jagen normalerweise schwache, kranke oder alte Tiere, um sie zu essen, da es einfacher ist, während Zig einer Meerjungfrau nachjagt, die buchstäblich jeder mag und die ständig von einem riesigen gehenden Hai bewacht wird. Aber der Grund, warum er Marina immer jagt, ist, dass sie seine einzige Option für Nahrung ist, da er eine seltsame Hyäne ist, die nur davon leben kann, Meerjungfrauen zu essen.
  • Der Grund, warum Zig so seltsam aussieht und so verrückt ist, ist, dass er eine evolutionäre Anomalie ist; theoretisch hätten alle Hyänen wie Zig aus Mangel an Beute aussterben sollen (da Meerjungfrauen in dieser Welt ziemlich selten zu sein scheinen und die, die wir sehen, zu mächtig sind, um sie zu töten und zu essen), aber Zig hat es geschafft, am Leben zu bleiben, möglicherweise aus purer Gewalt des Willens. Der Grund, warum er Marina und keiner anderen Meerjungfrau nachjagt, ist, dass Marina technisch gesehen die schwächste Meerjungfrau und die Leichtgläubigste und daher seine beste Wahl beim Essen. Wenn er eine noch ahnungslosere und schwächere Meerjungfrau finden würde, würde er sich möglicherweise mit einer anderen zufrieden geben.



Interessante Artikel