Haupt Ringen Ringen / Brock Lesnar

Ringen / Brock Lesnar

  • Wrestling Brock Lesnar

img/wrestling/52/wrestling-brock-lesnar.pngDie fleischgewordene Bestie. „Lass uns eines klarstellen: Brock Lesnar ist nicht hier, um den Leuten ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern. Brock Lesnar ist hier, um das WWE-Universum zu schockieren und Kindern Tränen in die Augen zu treiben.' – Paul HeymanWerbung:

DAMEN UND HERREN, MEIN NAME IST PAUL HEYMAN, UND ICH BIN DER ANWALT DES LÄNGSTE REGISTRIERENDEN UNIVESAL HEAVYWEIGHT CHAMPION, BRRRRRRRROOOOOCK LLLLLESNAAAAAAAAAAAAAAAARR!



Brock Edward Lesnar (* 12. Juli 1977) ist ein professioneller Wrestler und MMA-Kämpfer. Lesnar gewann die NCAA Division I Heavyweight Championship im Jahr 2000, bevor er später in diesem Jahr bei WWEs Entwicklungsförderung Ohio Valley Wrestling unter Vertrag genommen wurde und 2002 in Vollzeit bei WWE debütierte. Nach dem Gewinn des Dreimal verließ er 2004 plötzlich die WWE, um sich für American Football auszuprobieren. Er spielte in der Vorsaison für die Minnesota Vikings, wurde aber vor Beginn der regulären Saison gekürzt. Dann kehrte er zum Wrestling zurück und gewann den New Japan Pro-Wrestling 's .

Nach seinem Wechsel zu Mixed Martial Arts gewann Lesnar den im Jahr 2008 von Randy Couture, verlor es später an Cain Velasquez im Jahr 2010. Er diente als Trainer auf Der ultimative Kämpfer gegenüber Junior Dos Santos. Jedoch ein anhaltender Kampf mit endete damit, seine MMA-Karriere zu beenden, und er zog sich zurück, nachdem er Ende 2011 gegen Alistair Overeem verloren hatte. Lesnar kehrte im Juli 2016 nur für eine Nacht bei UFC 200 zur UFC zurück und besiegte Mark Hunt, obwohl die Entscheidung rückgängig gemacht wurde -Wettbewerb) nachdem Lesnar einen Drogentest nicht bestanden hat.



Werbung:

Lesnar kehrte in der Folge vom 2. April 2012 von . zur WWE zurück WWE Raw , als er herauskam und schlug John Cena mit der F5. 2014 besiegte Lesnar The Undertaker at WrestleMania XXX , Ende 'Takers vorheriger 21-0-Streak bei der Show. Vier Monate später besiegte er Cena (für die vierte Uhrzeit) um SommerSlam 2014 WWE World Heavyweight Champion zu werden, nur mehr als ein halbes Jahr später bei WrestleMania 31 zu Seth Rollins, ohne gepinnt zu werden.ErläuterungRollins kassierte seinen Money-in-the-Bank-Vertrag, während Lesnars Kampf um den Titel mit Roman Reigns im Gange war, und wandelte ihn in ein Triple Threat-Match um und steckte Reigns anschließend fest, um das Match und den Titel zu gewinnen.Zwei Jahre später wurde er erneut Schwergewichts-Champion und besiegte Goldberg bei WrestleMania 33 um die WWE Universal Championship zu gewinnen und sie zu tragen bis SommerSlam 2018 , wo er von Roman Reigns besiegt wurde , nachdem er von Braun Strowman abgelenkt wurde . Als Reigns gezwungen war, eine Auszeit aus dem Ring zu nehmen, um sich einer Leukämiebehandlung zu unterziehen, gewann Lesnar erneut den vakanten Universal Championship gegen Strowman bei der 2018 Kronjuwel Event, was ihn zum zweifachen WWE Universal Champion macht, nur um es am Ende gegen Rollins zu verlieren WrestleMania 35 nach dem Sein niedergeschlagen . Am 19. Mai 2019 gewann er das jährliche Money in the Bank Ladder-Match der Männer und löste schließlich den Vertrag bei . ein Extreme Regeln am 14. Juli 2019, um dreimaliger Universal Champion zu werden. Leider dauerte Lesnars dritte Universal-Titel-Regierung weniger als einen Monat, als Rollins ihn besiegte wieder mal beim SommerSlam 2019 trotz des No-Holds-Barred Beatdown, den er The Architect zwei Wochen zuvor gegeben hat.

Werbung:

Lesnar hat es auch geschafft, einen Einfluss auf die Popkultur zu hinterlassen. Nach eigenen Angaben haben die Macher von Männliche Typen, die männliche Dinge tun und Angriff auf Titan verwendet Lesnar als Modell für den physischen Aufbau von zwei wichtigen Charakteren – Commander Badass bzw. den gepanzerten Titan. Zufälligerweise scheinen beide Brock hauptsächlich aus seiner UFC-Zeit zu kennen.

Das andere Wiki hat über sein Leben und seine Karriere.




Das sind die nächsten großen Tropen:

alle Ordner öffnen/schließen #??D
  • 10-Minuten-Ruhestand: Er zog sich vom Wrestling zurück, um eine Karriere in der National Football League zu verfolgen, wurde jedoch vor Saisonbeginn gekürzt, sodass er zum Wrestling zurückkehrte. Er würde sich 2011 auch von der UFC zurückziehen, nur um fünf Jahre später mit einem geplanten Kampf zu enden.
  • Anspielung auf den Schauspieler: Als Lesnar 2012 zur WWE zurückkehrte, wurde sein gesamtes Gimmick im Wesentlichen aus seiner UFC-Karriere genommen. Er kämpft vier- oder fünfmal im Jahr, trägt im Ring Shorts und Handschuhe im MMA-Stil, verwendet den Kimura Lock als Submission-Finisher und Paul Heyman legt immer Wert darauf, ihn wie Bruce Buffer einen UFC-Kämpfer vorzustellen: Hey Mann: Heute Abend! Kämpfe aus der Ecke des Eroberers! Der amtierende, verteidigende, unangefochtene WWE-Schwergewichts-Champion der Welt! BRRRRRRRRRRRROCK! LEEEEEEEEESNAR !
  • Immer jemand Besseres:
    • Einer seiner wenigen Verluste als Amateurringer zu , der später Lesnars Traum lebte, in der NFL zu spielen, und von 2001 bis 2010 für die New England Patriots spielte. Obwohl Lesnar im folgenden Jahr die Meisterschaft gewann und viel berühmter und erfolgreicher wurde, indem er ins Profi-Wrestling einstieg und MMA, gab er in einem Interview im März 2011 zu, dass der Verlust gegen Neal immer noch in ihm steckte.
    • Goldberg ist der einzige Wrestler, den Lesnar die meiste Zeit seiner WWE-Karriere nicht besiegen konnte. Schlimmer noch, ihre zweite Begegnung endete nicht nur mit Lesnars Verlust – er wurde auch plattgedrückt.Er hat endlich einen Sieg über Goldberg bei WrestleMania 33 .
  • Und in der Hauptrolle: WWEs Show vom 30. April 2012 trug den Titel „ WWE Raw Supershow mit Brock Lesnar'. Eine Woche später, Dreifaches H tauchte auf und machte Schluss damit.
  • Anti-Villain: Oder Anti-Hero in den seltenen Fällen, in denen er als eindeutiges Babyface präsentiert wird. Lesnars Pro-Wrestling-Charakter war schon immer eine Art Trottel, aber als Gesicht im Jahr 2003 würde er Fanfavoriten wie Rey Mysterio helfen, wenn sie von einer Gruppe von Absätzen oder so überfallen wurden. In seinem Lauf von 2012 bis 2018 war er jedoch entweder ein nominell cooler Absatz oder ein de facto Gesicht abhängig von der Fehde oder sogar der Nacht (da er beide Gesichter und Absätze fast wahllos anzugreifen scheint), hat er keine Freunde außer Paul Heyman (freiwillig interagiert er mit niemand anderem als Heyman, es sei denn, er benutzt ihn) seine Fäuste), er kümmert sich offen nicht so sehr um den „Sport“ des Pro Wrestling als um seinen Gehaltsscheck und darum, der Beste zu sein, und . Tatsächlich ist er weder wirklich ein Gesicht noch ein Heel: Er ist die WWE-Version von Akuma.
  • Erzfeind :
    • Bei MMA möglicherweise Frank Mir. Mir gab Lesnar seine erste Pro-MMA-Niederlage, aber erst nachdem Brock ihn in den ersten fünf Sekunden mühelos besiegt und sein Gesicht unnachgiebig in die Matte geschlagen hatte (als Referenz landete Lesnar in diesem Kampf 32 Schläge auf Mirs 2). Mir prahlte in den folgenden Wochen mit dem Sieg und machte Lesnar schlecht, was Brock dazu brachte, ihn in einem Rückkampf durch TKO entscheidend zu schlagen.
    • Der Bestatter. Brock hat eine Geschichte mit Undertaker, die auf Lesnars ersten WWE-Lauf Anfang der 2000er Jahre zurückgeht. Als er 2012 zurückkehrte, würde er schließlich die ungeschlagene Serie des Undertaker beenden WrestleMania . „Taker wäre mit dem Verlust anmutig gewesen, wenn Lesnar (und mit Lesnar meinen wir Paul Heyman) nicht die nächsten anderthalb Jahre lang im Live-Fernsehen damit geprahlt hätte.
    • John Cena . Abgesehen von der Fehde, die Lesnar 2003 mit einem jungen Cena hatte und später unmittelbar nach Lesnars Rückkehr zur WWE im Jahr 2012, behaupteten verschiedene Berichte aus den frühen 2000er Jahren, dass Lesnar im wirklichen Leben legitime Hitze gegenüber Cena hat und sogar versuchte, die bald zu sabotieren. die Karriere des 16-fachen Weltmeisters irgendwann sein. Später legten sie ihre Differenzen ab 2012 beiseite und Cena wünschte Lesnar viel Glück und erwartete, dass er in seinem UFC 200-Kampf gegen Mark Hunt aus Respekt vor 'The Next Big Thing' in einem echten Interview gewinnen würde.
    • Trotz der vielen Bemühungen der Mitglieder von The Shield zwischen 2015 und 2020 traf Lesnar schließlich seinen zeitgenössischen Match in - ausgerechnet Drew McIntyre . Beginnend mit der Eliminierung des schottischen Terminators um Royal Rumble 2020 , Lesnar hat sich von diesem Zeitpunkt bis zu praktisch jeder Begegnung mit McIntyre auf der falschen Seite gezeigt WrestleMania 36 . Bei der Veranstaltung selbst hat McIntyre Lesnars explosiven Eröffnungsangriff durchgesetzt, rausgeschmissen drei F5, und fuhr fort, Lesnar innerhalb von etwa fünf Minuten zu vernichten und begann damit einen praktisch unaufhaltsamen eigenen WWE-Championship-Lauf.
  • Das Artefakt: Der Name seines Finishing Move, der F-5, bleibt trotz seines Namensursprungs, der Fujita Scale, unverändert, wurde bereits durch die Enhanced Fujita Scale ersetzt, Jahre bevor er 2012 zur WWE zurückkehrte. Wenn Brock oder WWE beschließt, den Namen seines Finishers zu aktualisieren, wird er EF-5 genannt, was die höchste Bewertung der EF-Skala ist, genau wie die F-5-Bewertung, die höchste auf der alten Version.
  • Awesome McCoolname: Ein Name wie Brock Lesnar klingt so perfekt für sein Image, dass es ein Schock sein könnte, wenn er damit geboren wurde.
  • Attacke! Attacke! Attacke! :
    • Seine Hauptstrategie. Und mit seiner Schnelligkeit und Stärke braucht er keine andere Strategie zu verwenden, obwohl sie gelegentlich zurückkommen kann, um ihn zu beißen, wie gegen Frank Mir, Cain Velasquez und John Cena (bei Extreme Rules im Jahr 2012 – gegen Cena inena 2014 führte diese Strategie tatsächlich zu Cenas peinlicher Niederlage in einem erschreckend einseitigen Spiel).
    • Cena würde diese Taktik später gegen Lesnar anwenden bei Nacht der Champions 2014 indem er eine Seite von seinen Spielen in der UFC nimmt.
  • Ax-Crazy : Am besten von Brock selbst in einer Vignette zuvor zusammengefasst SommerSlam 2014 . 'Wenn Sie meinen Kopf um meine Welt wickeln wollen, müssen Sie eines verstehen: Es macht mir Spaß, Menschen zu verletzen.' Er wird nicht umsonst 'The Baddest Dude on the Planet' genannt.
  • The Bad Guy Wins : Dies war oft der Fall seit Lesnars Rückkehr zur WWE 2012, in der er zu einem Heldenkiller wurde, der hochrangige Main-Event-Talente wie sauber und entschieden besiegt John Cena , Roman Reigns , AJ Styles , Braun Strowman und The Undertaker .
  • Badass Bariton: Invertiert. Für einen Mann seiner Größe und Stärke ist seine Stimme tatsächlich überraschend hoch.
  • Badass Beard: Der 'Bergmann'-Look, den er im Vorfeld seines Kampfes mit Cain Velasquez trug.
  • Badass rühmen sich:
    • 'Ich bin das nächste große Ding!' Er war auch sein Red Baron, bis er durch 'The Beast'/'The Conqueror' ersetzt wurde.
    • Während der 2004 Kein Ausweg Intro sprach er diese epische Zeile aus: Lesnar: Ich habe Beinenden geschlagen, großartige, Phänomene! Du bist niemand!
    • In einer Vignette vor SommerSlam 2014 , gibt er seine Gedanken zum Brechen von The Streak: Lesnar: Die Sache ist, ich wusste Ich wollte den Undertaker besiegen. Jeder wusste, dass ich den Undertaker besiegen würde. Sie wollten es einfach nicht glauben. Um Gottes Willen, warum sollte Brock Lesnar den Undertaker nicht besiegen können? Weil er ein mythischer Gott ist?
  • Badass Decay : Ein interessanter Fall, umso mehr, als er absichtlich beschworen zu werden scheint. Breaking The Undertaker 's Streak, seine berüchtigte Prügel gegen Cena, um den WWE World Heavyweight Championtitel zu gewinnen, und Seth Rollins musste mitten im Spiel seine MITB-Aktentasche einlösen, um den Titel von ihm abzuziehen (und er immer noch wurde nicht gepinnt, da Rollins stattdessen Roman Reigns gepinnt hat), der 'Taker beim HIAC 2015 wieder entscheidend zerstörte, Randy Orton eincremete, indem er ihn beim Summerslam 2016 rechtmäßig halbwegs bewusstlos schlug - es gab nur wenige Wrestler in der Geschichte, die so dominant waren. Dann kam die Survivor Series 2016, wo er in 1 Minute 26 Sekunden gegen Goldberg verlor. Seitdem ist The Beast Incarnate immer noch verdammt dominant - aber er wird nicht als der unbesiegbare physische Gott behandelt, der er einst war. Lassen Sie uns Brocks 2017-2018 Revue passieren lassen...
    • Royal Rumble 2017 : Goldberg eliminiert ihn in weniger als einer Minute aus dem Rumble.
    • WrestleMania 33 : Er gewinnt die Universal Championship von Goldberg, aber in einem Match, in dem Goldberg ihn für die meiste Zeit hämmert, bis er einen Fehler macht, der es Lesnar ermöglicht, sich zu erholen.
    • Große Feuerbälle 2017 : Er behält, aber Samoa Joe tritt ihm die meiste Zeit des Spiels in den Hintern, bis aus dem Nichts ein F5 kommt.
    • Es war einmal Fanfiction
    • Sommerslam 2017 : Braun Strowman ganz und gar Wracks ihn und schickt ihn auf einer Trage aus dem Spiel, und während er zurückkehrt und gewinnt, verbringt er die meiste Zeit damit, von Joe und Reigns geschlagen zu werden.
    • Keine Gnade 2017 : Ein weiterer enger Call, bei dem er für einen Großteil des Spiels von Strowman dominiert wird.
    • Survivor-Serie 2017 : Während er AJ Styles in der ersten Hälfte des Spiels besiegt, kommt AJ trotzdem einem Sieg verdammt nahe.
    • WrestleMania 34 : Während er gegen die ewigen Kopfschmerzherrschaften dominiert, kann er ihn einfach nicht im Zaum halten. Für die meiste Zeit des Spiels kann nichts - Deutsche, die ihn auf die harte Tour sprengen, mehrere F5s (einschließlich einer durch den Ansager-Tisch) - Reigns unten halten, und Big Dog hat ein Comeback, das mehrmals rollt. Es dauert 5 F5s, bis Roman zu Boden geht.
    • Größter königlicher Rumble : Lesnar findet sich selbst als fast pulverisiert von Reigns und gewann nur durch dummes Glück, weil Reigns ihn durch den Käfig spießte. An diesem Punkt gewann Brock eine technische Prüfung, indem er den Boden außerhalb des Rings vor Reigns berührte.
    • Sommerslam 2018 : Geht schließlich auf überzeugende Weise auf nur einen Reigns-Speer herunter, obwohl Brock durch die Verprügelung von MITB-Halter Braun Strowman abgelenkt wurde.
    • Kronjuwel : Während er Braun Strowman total zerstört, um den vakanten Universal Championship zurückzuerobern, kann er dies erst tun, nachdem Raw GM Baron Corbin Strowman zu Beginn des Matches übersprungen hat, was Brock ermöglicht, den Vorteil auszunutzen.
    • WrestleMania 35 : Leider ist er nach zwei erfolgreichen Titelverteidigungen wieder geschlagen... diesmal gegen a Leistenangriff von Rollins.
  • Berserker-Knopf:
    • Machen Sie sich nicht über seinen F-5 lustig, nennen Sie ihn nicht einen dummen Muskel oder schlagen Sie ihm ins Gesicht, wie John Cena bereute sie bald danach. Preis: [mit einer Simpleton-Stimme] Big Brock Lesnar, hier kommt der Schmerz! Gott hat mich stark gebaut, vergiss, mir Gehirn zu geben!
    • Noch ernster ist es, seinen nicht bestandenen Drogentest nicht zur Sprache zu bringen, der ihn für ein Jahr von der UFC suspendiert hat. Randy Orton hat das sogar gefunden schlechter !
    • Nicht einmal Heyman war Anfang der 2000er Jahre vor Lesnars Wut sicher, da es sich als schlechte Idee herausstellte, ihn in den Hinterhalt zu stechen und ihn später als 'nutzlos' zu bezeichnen. Heyman hat für letzteren Teil eine F-5 bekommen. Hey Mann: Wenn du mich F-5 machst, wird Kurt Angle dich schlagen WrestleMania So schlimm, du bist so nutzlos wie eine Frau aus Kanada!
    • Schlagen Sie ihn nicht mit harten Schlägen oder er wird mit einem richtigen Schlag reagieren, wie Braun Strowman festgestellt hat.
    • Zusatzinformationen. Nachdem Matt Riddle monatelang in Interviews und auf Twitter nach einem Lesnar-Match gesucht hatte (während Riddle bei NXT war), konfrontierte Lesnar Riddle während des Royal Rumble 2020 und sagte ihm, er solle es ablegen, während er hinzufügte, dass er wegen seiner nie mit Riddle zusammenarbeiten würde Einstellung.
  • Großes 'Halt's Maul!' : Seine erste Zeile ( ein britisches exklusives PPV nicht mitgerechnet) im WWE-Fernsehen war es, Paul Heyman mittendrin zu unterbrechen, indem er 'SHUT UP PAUL!' bei ihm.
  • Blut ist das neue Schwarz :
    • Nachdem er Spanky aufgerissen hatte, fand Brock Spankys Blut auf seiner Brust und begann dann mit dem Kopfstoß auf Spankys offene Wunde, bis er braun war von getrocknetem Blut.
    • Nach seinem frühen Karrieresieg über Hulk Hogan hatte Lesnar ziemlich viel von Hogans Blut an seinen Händen (wörtlich). Um es wegzuwerfen, wischte er es ruhig über seine massive Brust,
    • Lesnar riss John Cena 2012 bei Extreme Rules auf, was ihn stark bluten ließ, und leckte an einer Stelle auch Cenas Blut von seinen Händen, während er darüber lächelte.
  • Blutritter:
    • Jeder, der an der UFC teilnimmt, muss wohl ein bisschen eins sein, aber er hat es auch in die WWE mitgebracht. Die Erklärung im Universum ist anscheinend, dass er in der WWE „gestartet“ hat und zur UFC „gegangen“ ist, weil Pro-Wrestling seinen Blutdurst nicht gestillt hat. Lesnar: Was mich glücklich macht? Leute verprügeln. Das macht mich glücklich.
    • Zusätzlich, , behauptete Lesnar, anscheinend mit den aufrichtigsten Gesichtern, dass es sein Hobby Nummer eins wäre, wenn es legal wäre, auf die Straße zu gehen und willkürliche Leute zu verprügeln. Lesnar: Wenn es legal wäre und ich nicht in Schwierigkeiten geraten würde, würde ich mich auf jeder Straße streiten. Wenn ich kein Geld oder nichts verlieren würde, würde ich kämpfen. Ich würde jeden Tag kämpfen.
    • Er hat bewiesen, dass er es wirklich ernst meint (zumindest in Kayfabe), als 3MB (ein Fersenstall) aufgrund einer Konfrontation, die die beiden Gruppen eine Woche zuvor hatten, The Shield (ein Gesichtsstall) rief. Alle, die zusahen, waren wahrscheinlich begierig darauf, zu sehen, wie The Shield auf 3 MB den Arschtritt seines Lebens legte, aber wer kommt stattdessen heraus? Brock fickt Lesnar, der zu dieser Zeit selbst ein Heel war (Heel-an-Heel-Gewalt ist in der WWE eher selten). Lange Rede, kurzer Sinn, Brock Lesnar tauchte während einer Promo einer Mini-Fehde auf, an der er in keiner Weise beteiligt war, und riss drei weitere Absätze in Stücke, ohne ein Wort zu sagen. Warum fragst du? weil Dreifaches H , der auch keine persönliche Verbindung zu all dem hatte, schlug ihn in der Nacht zuvor in einem Eins-gegen-Eins-Match ziemlich.
  • Blow You Away : Obwohl sehr selten, wird er auch mit Stürmen und Tornados in Verbindung gebracht. Einer seiner alten Spitznamen ist der 'Perfect Storm' (der später für die Abrechnung seines Matches gegen verwendet wird) Dreifaches H beim SommerSlam 2012 ) und die Namensherkunft seines F-5 Finishing Move ist der höchsten Bewertung der Fujita-Skala entnommen, die für die Bewertung der Tornado-Intensität verwendet wurde.
  • Buchstützen: Er debütierte in der WWE am 18. März 2002, in der Nacht darauf WrestleMania X8 , und hatte seinen letzten Auftritt bei seinem ersten Lauf für das Unternehmen bei WrestleMania XX . Und dann kehrte er 2012 in der 2. April-Folge von zu WWE zurück Roh , die Nacht danach WrestleMania 28 , Bereitstellung Ein weiterer Buchstütze.
  • Langweilig, aber praktisch: Lesnars Signature Move nach seiner Rückkehr im Jahr 2012, der Kimura Lock, würde eher zu den Tagen von Bruno Sammartino und Bob Backlund passen (und wurde wahrscheinlich von einem von ihnen verwendet) und sieht neben auffälligeren Moves fehl am Platz aus von heute. Es kann jedoch jemanden im wirklichen Leben lähmen und ist eine nette Anspielung auf seine MMA-Tage (obwohl Lesnar als ehemaliger Wrestler nicht sehr wahrscheinlich eine Submission versuchen würde, bei der Lesnar selbst auf seinem Rücken liegt). Davon abgesehen hat Lesnar den Schritt genutzt, um in Kayfabe seinen Gegnern die Arme zu brechen.
  • Genial, aber faul:
    • Beat The Streak, zerstört John Cena als wäre er nichts und macht sich nur die Mühe, ein paar Mal im Jahr aufzutauchen, um zu ringen. Um fair zu sein, kann dies jedoch ein Rückruf auf seine Tage in der UFC sein, in denen Kämpfer weniger als einmal im Monat ihre Titel verteidigen.HinweisEchte Kämpfe sind anstrengender als inszenierte Kämpfe, sogar Vollkontakt-Kämpfe wie Pro Wrestling. Daher haben MMA-Kämpfer immer mehrere Wochen zwischen den Spielen, um sich zu erholen.
    • Tatsächlich in seine Fehde mit Goldberg integriert, wo er vom zurückkehrenden Star unerwartet dezimiert wurde. Heyman hat sein Bestes getan, um es als Zufall auszuspielen und das kann sein Brock war unkonzentriert geworden, nachdem er so lange auf dem Berg gesessen hatte. Dies ist auch Wahrheit im Fernsehen für Brocks 'MMA-Kämpfer'-Gimmick, da selbst brillante MMA-Kämpfer immer eine schlechte Chance auf einen Verlust haben.
  • Broken Win/Loss Streak: Brock Lesnar, der berüchtigtste in der Geschichte des professionellen Wrestlings, ist der erste Mann, der jemals den Undertaker besiegt hat WrestleMania .
  • The Brute: Während seines ersten Fersenlaufs mit Paul Heyman als seinem Manager und Sprachrohr. Eine Rolle, in die er immer wieder zurückkehrt.
  • Der Bus kam zurück:
    • Zurückgekehrt zu Roh , 2. April 2012 und legte Cena mit einer F5 aus. Dies war, nachdem viele geglaubt hatten, er würde nach der Katastrophe, die sein Spiel mit Goldberg bei war, nie zurückkehren WrestleMania XX , plus die Folgen.
    • Als Brock 2018 endlich den Universal Title an Roman Reigns verlor SommerSlam , mit seinem UFC-Schwergewichts-Titelmatch gegen Daniel Cormier, der sich ebenfalls abzeichnet, und gesagt, dass er in absehbarer Zeit keinen Rückkampf um den Universal Title bekommen wird,es schien, dass er zumindest vorübergehend abgeschrieben wurde, höchstwahrscheinlich für den Rest des Jahres 2018. Nein. Er tauchte bei der 2018 auf Hölle in einer Zelle Pay-per-View, buchstäblich die Tür eingetreten und sowohl Roman Reigns als auch Braun Strowman ausgelegt.
  • Kameramissbrauch: Nach der Enthüllung, dass er Daniel Cormier um den UFC-Schwergewichts-Titel gegenüberstehen würde, zerschmetterte er eine Kameralinse, nachdem er erklärt hatte, 'D.C! ICH KOMME FÜR SIE ,MUTTERFICKER!!'
  • Charakter-Tics: Lesnar neigt dazu, auf der Stelle zu hüpfen, während er seine Arme und Schultern beugt, wenn er nicht zu beschäftigt ist mit der Buchung von Reisen nach Suplex City. Diese Eigenschaft fehlt jedoch in UFC vollständig.
  • Charles Atlas Super Power: Besonders in seiner Zeit bei WWE schien er unglaublich stark zu sein, sogar in der Lage, die 500 Pfund schwere Big Show mit Leichtigkeit zu heben. Das ist tatsächlich die Wahrheit im Fernsehen. Bereits in der Mittelschule soll Lesnar unglaublich stark gewesen sein. Wie viele Strongman-Konkurrenten wuchs er auf einer Farm auf und gewöhnte sich daran, schwere Lasten (wie junge Kälber) zu heben und entwickelte eine eiserne Arbeitsmoral. Es wird am besten von dem Mann selbst in einem UFC-Countdown-Video beschrieben: Brock Lesnar : [als Antwort darauf, wie sich das Training für MMA vom professionellen Wrestling unterscheidet] Ich habe früh gelernt, dass ich nicht einmal 500 oder 600 Pfund heben muss. Ich muss in der Lage sein, 250 Pfund so oft hintereinander zu drücken, wie ich brauche.
  • Combat Pragmatiker: In seinen Matches möchte er so viel Schmerz wie möglich verursachen, Regeln und/oder Showmanship werden verdammt. Dies wird besonders hervorgehoben bei SommerSlam 2014 , wo, um AJ Styles zu paraphrasieren, Brock John Cena verprügelte und auf dem Weg zum Gewinn seines vierten WWE World Heavyweight Championtitels seinen Kopf wie eine Zwiebel schälte. Es war eine unglaubliche Demonstration, wie man einen Übermenschen körperlich zermürbt und seziert, die auch eine brillante, subtile Beleidigung enthielt, die auf Cenas Platz in der Geschichte abzielte. Perfekt beschrieben von Paul Heyman, der John Cena während eines Spiels über Brock Lesnars Psychologie unterrichtete und warum er nicht zu schlagen ist: Hey Mann: Bei allem Respekt, Herr Cena, das ist Ihr größtes Problem. Sie LEBEN, um John Cena zu sein. Sie LEBEN, damit die Fans aus vollem Herzen singen: 'LET'S GO CENA!' Aber sehen Sie, wenn Brock Lesnar in den Ring tritt, hört Brock Lesnar nur drei Personen: (1) Den Schiedsrichter, der die Macht hat, ihn zu disqualifizieren, (2) Paul Heyman, der seine größten Siege plant, und (3) das Leiden seiner Opfer, wie SIE durch Brock Lesnars Hände gelitten haben SommerSlam .
  • Pendeln mit dem Bus: Das ist sein Arbeitsplan seit seiner Fahrt in New Japan. Und obwohl es für einen Champion nicht ungewöhnlich ist, nicht Vollzeit in NJPW zu sein, ist es ist erwartet, dass sie den Titel noch woanders verteidigen. Es heißt die International Wrestling Grand Prix aus gutem Grund. Brock schnitt bei UFC viel besser ab, wo Champions ihre Titel ohnehin weniger als einmal im Monat verteidigen.
  • Corpsing: Brocks ist dafür bekannt, dass er von Zeit zu Zeit ein Lächeln aufbringt, aber die Gelegenheit, wenn 24/7 Champion R-Truth für die Royal Rumble brachte ihn so zum Stehen, dass er sich auf die Ringseile stützen musste, um aufrecht zu bleiben (vor allem, weil er keine Ahnung hatte, dass dies passieren würde).
  • Crossover: Als New Japan Lesnar die IWGP-Schwergewichts-Meisterschaft entzog, weil sie sich weigerte, sie trotz seines schlechten Empfangs (unter anderem) abzugeben, erklärte Antonio Inoki, dass sie einen Fehler gemacht hatten und erklärte, Brock sei immer noch Champion in der Inoki Genome Federation. Dann holte er den TNA World Heavyweight Champion Kurt Angle für ein Titel-gegen-Titel-Match, das Angle gewann. Nach zwei Verteidigungen verlor Angle den Titel an Shinsuke Nakamura, um den Gürtel endgültig nach New Japan zurückzugeben.
  • Cue the Flying Pigs: Wenn er brach The Streak , die Fans sahen aus , als wäre der Ring gerade explodiert , während sie stumm und ungläubig zusahen . Es war mit Sicherheit das schockierendste Matchergebnis in der gesamten modernen Ära des Mainstream-Profi-Wrestlings und vielleicht der gesamten Geschichte der Pro-Wrestling-Periode.
  • Bordstein-Stomp-Schlacht:
    • Er ist berüchtigt dafür, diese in seiner Pro-Wrestling-Persönlichkeit auszuteilen, manchmal nur zum Spaß. Keiner war jedoch beeindruckender als der, dem er überreichte JOHN ABENDESSEN im Jahr 2014.
    • Er war jedoch am Ende einer bei der Survivor Series 2016, als er von Goldberg vollständig dezimiert wurde und für sein erstes Match seit 12 Jahren nach einem Paar Speeren und einem einzigen Jackhammer zurückkehrte.
  • Dark Is Evil : Trägt ständig schwarze Klamotten und ringt in schwarzer Kampfausrüstung, und die meiste Zeit ist er ein Absatz.
  • Dark Is Not Evil: In seinem Face-Run 2003 und 2015 (obwohl letzterer näher an Anti-Hero war als alles andere), wechselte er seine schwarzen Klamotten nicht.
  • Den Unbesiegbaren besiegen: Er beendete The Undertaker's WrestleMania Glückssträhne 100% sauber und entschieden . Geh schauen WrestleMania XXVII und staunen Sie über die lächerlich einseitige Schlägerei, die Dreifaches H dem Toten gegeben. Darüber hinaus musste Triple H Waffen einsetzen, und er hat immer noch verloren , während Lesnar den Undertaker mit nichts als seinen bloßen Händen besiegte.
    • Gespielt mit während seiner SommerSlam 2018 Rückkampf gegen Reigns, da Lesnar aufgrund von Strowmans Anwesenheit sein Selbstvertrauen verliert. Sein Angriff auf Strowman während des Spiels erwies sich jedoch als sein eigenes Verhängnis, als Reigns einen Überraschungsangriff auf Lesnar für den sauberen Pin startet.
  • Niederlage bedeutet Freundschaft:
    • Ausgerechnet in der UFC. Brock hatte keine echte Feindschaft für seine Gegner (außer Frank Mir), aber nachdem er die MMA-Legende und seinen Wrestler mit olympischem Kaliber Randy Couture besiegt hatte, lud Brock ihn ein, in Vorbereitung auf seine Titelverteidigung im Schwergewicht gegen Shane Carwin.
    • Lesnar (im wirklichen Leben und Kayfabe) trotzt dieser Trope in der WWE, wo er in der Umkleidekabine viel Respekt hat, aber nur wenige echte Freunde.
  • Trotzig bis zum Ende: Gab dem Undertaker einen Mittelfinger, bevor er im Hell's Gate Submission Hold at ohnmächtig wurde SommerSlam 2015
  • Department of Redundancy Department: 'Das ist ein echtes Gefühl, das Sie fühlen, weil ich es fühlen kann! Ich bin der Grund, warum du dich so fühlst, wie du dich gerade fühlst John . '
  • Determinator : Bei der 2015 Royal Rumble Pay-per-View. In einem Triple-Threat-Match mit John Cena und Seth Rollins, Rollins und Cena, obwohl sie UNGLAUBLICH erbitterte Feinde waren, taten ihr Bestes, um den Kampf in ein Handicap-Match zu verwandeln, um Lesnar zu eliminieren. Brock erlitt folgendes: VIER Attitude Adjustments, ein Curb Stomp, ein Irish Whip in die stählerne Ringtreppe, ein Angriff auf den Kopf mit die Treppe, ein Elbow-Drop durch den Ansagertisch (der in Kayfabe dafür verantwortlich gemacht wurde, Lesnar mindestens eine Rippe gebrochen zu haben), und zwei Schüsse in die Seite seines Kopfes mit Rollins' metallener Money in the Bank-Aktentasche. Lesnar gewann das Match... obwohl er keine Waffen benutzte und so ziemlich nur Suplexe und Finisher tat.
  • Hast du Cthulhu gerade ausgestanzt? : Er beendete The Undertaker's WrestleMania Glückssträhne sauber .
  • Schmutziger Feigling:
    • Bei all dem Mut und der monströsen Athletik zeigt Lesnar einige Schattierungen davon und ist nicht davor zurück, hinterhältige Taktiken zu verwenden, um zu gewinnen, wie zum Beispiel sein Tag-Match mit dem immer noch heelish John Cena gegen The Undertaker und Kurt Angle zurück in Abschmettern! durch den Platzwechsel, ohne auch nur zu markieren.
    • Er hat sogar versucht, Eddie Guerrero mit seinem WM-Titel in anzugreifen Kein Ausweg 2004 , nur damit Goldberg sich einmischt und ihn das Spiel kostet.
    • Er mag auch also schwach blasend seine Gegner, wenn er zu verzweifelt ist, um ein Match zu gewinnen, obwohl The Undertaker und Rollins ihn mit Sachleistungen zurückzahlen ... jeweils dreimal .
    • Reigns beschuldigt Lesnar wieder mal während seiner Promo in der Ausgabe vom 26.02.18 von ROH und hatte Recht, zwei Wochen später, als Lesnar einen bereits mit Handschellen gefesselten und wehrlosen Reigns mit mehreren Chairshots in den Rücken und einigen F-5s ins Krankenhaus brachte. Andererseits, wie Reigns betonte, ist Lesnar nicht wirklich feige, weil a) er ein Teilzeitbeschäftigter ist, b) er einfach zu faul ist, um Promos zu schneiden und c) seine Leidenschaft für das Wrestling fehlt.
    • Und dann ist da noch seine WrestleMania 35 Rematch gegen Seth Rollins, indem er den Zeitplan ihres Matches so arrangierte, dass er leicht einen signifikanten Vorteil gegenüber Rollins erlangen konnte. Diese Aktion schlägt jedoch bei Lesnar nach hinten los, als Rollins seinen versuchten F5 kontert, bevor er ihm ein Leistenschuss .
  • Der Drache :
    • Zu Vince McMahon folgt seinem Gesicht??Heel Turn im Jahr 2003.
    • John Laurinaitis versucht ihn dazu zu bringen, aber es ging nach hinten los.
  • The Dreaded: CM Punk hat es am besten gesagt – Brocks größte Waffe war nie eine seiner körperlichen Gaben (und er hat viele), sondern die pure, morbide Angst, die alle seine Gegner vor ihm hatten, ob sie es zeigten oder nicht.
E ?? M
  • Leicht zu vergeben: Nach dem Ende von The Streak könnte man meinen, er würde für immer Fersenhitze haben. Aber sobald durchgesickert war, dass er gegen John Cena um den WWE World Heavyweight Championtitel antreten würde SommerSlam 2014 , gab es eine Gruppe von Fans, die für ihn feuerten. Die Leute fingen sogar an, 'We Want Lesnar' auf der zu singen Roh nach dem Geld in der Bank . Entweder waren die Leute über das Ende von The Streak hinweg oder sie wollten einfach nur, dass Lesnar den Titel von Cena abnimmt. Er hat auch Beifall dafür bekommen, dass er The Authority nicht nachgibt und möglicherweise für seine Neigung, Absätze zu schlagen, obwohl er technisch gesehen selbst einer ist (und die Fans haben vielleicht einfach großen Respekt vor seiner atemberaubenden athletischen Fähigkeit und den Spielen, die er veranstaltet).
  • Peinliches Tattoo: Sein Schwerttattoo sieht ein bisschen zu sehr aus wie eine andere Art von Schwert ...
  • Enemy Mine: Cena hat sich irgendwann in der 02.10.03-Folge von mit Lesnar zusammengetan Abschmettern! wegen der ersteren fest Rindfleisch mit The Undertaker und Kurt Angle. So sehr Lesnar Cena aus persönlichen Gründen bis jetzt nicht mag (der Dumb Muscle-Rap, Der erste 'FU'-Vorfall, Ohrfeigen usw.), zumindest ausnahmsweise stimmt Lesnar zu, dass beide ein Stück von wollten der Deadman-Biker und der olympische Goldmedaillengewinner.
  • Charaktermoment etablieren:
    • und fuhr fort, Al Snow, Maven Huffman und Spike Dudley in die Matte zu hämmern, als wären sie Puppen, während sie kaum ins Schwitzen kamen (Anmerkung: fast alle Teilnehmer in diesem Kampf waren mit Waffen bewaffnet – Lesnar gab ungefähr null Ficks). Um den Punkt noch weiter nach Hause zu bringen, war Maven der Hardcore-Champion, und zu diesem Zeitpunkt galt die 24/7-Regel (solange ein WWE-Offizieller anwesend war, konnte der Hardcore-Titel jederzeit verteidigt werden), d. h. in Kayfabe , er hätte Maven pinnen und den Hardcore-Titel bei seinem allerersten TV-Auftritt gewinnen können, wenn er gewollt hätte.
    • Bei seinem ersten Wiederauftauchen in der WWE stürmte er direkt zum Ring und lieferte John Cena ein F5, ohne ein einziges Wort zu sagen.
  • Sogar das Böse hat geliebte Menschen:
    • Brock Lesnar und Paul Heyman scheinen die einzigen Freunde des anderen im Geschäft zu sein und haben echten Respekt voreinander. Wenn jemand aussieht, als würde er Heyman ins Gesicht sehen, kommt Brock, um seinen Manager zu beschützen (Kayfabe-weise hat Heyman einige andere Freunde. Sie sind nur seit seiner Rückkehr nicht mehr im WWE-Programm aufgetreten).
    • Sogar Heyman wird einspringen, um Lesnar zu beschützen, wohl wissend, dass er gegen jede Art von Wrestler keine Chance hat. Dies wurde im Extreme Rules-Match 2013 gegen . gezeigt Dreifaches H woer rennt in den Käfig, in dem Trips Brock in einer Aufgabe hat, der er keine Chance hat zu entkommen, ohne auch nur eine Waffe, nur um ihn zum Loslassen zu bewegen. Danach macht er sich gerade lange genug auf, um einen billigen Schuss auf Hunter zu bekommen und gibt Lesnar den Sieg.Wären sie damals nicht Heels gewesen, wäre das ein rührendes Heldenopfer gewesen.
    • Seit Brocks de-facto Heel??Face Turn, als er ankündigte, dass er für drei Jahre bei WWE unter Vertrag steht und offiziell mit UFC fertig ist, hat Heyman seinen YouTube-Kanal „Heyman Hustle“ geschickt genutzt, um Brock unter den Massen zu promoten, indem er die Vorteile nutzt relevanter viraler Momente. Dies ist kaum eine Freundschaft, die endet, wenn die Kameras aufhören zu laufen oder das Zweckbündnis, auf das ihre Charaktere normalerweise bestehen würden.
  • Sogar das Böse hat Standards: In der Folge vom 22. Februar 2016 von Roh , Lesnar griff Dean Ambrose an und brachte ihn ins Krankenhaus, der später in der Nacht während einer Lesnar / Heyman-Promo auftauchte und einen Krankenwagen in die Arena fuhr, immer noch in einer Nackenstütze und buchstäblich nicht in der Lage, zu stehen. Er kroch zum Ring und brach zu Lesnars Füßen zusammen, worauf Lesnar Ambrose Barmherzigkeit zeigte und sich damit begnügte, einfach über ihn (und auf sein Gesicht) zu steigen und die Arena zu verlassen. Das heißt, bis Ambrose Brock sagte, er solle 'seinen Arsch küssen' und ihn zu einem Match herausfordern WrestleMania . Er aß ein F5 auf dem Boden für seine Probleme.
  • Jeder hat Standards: Jim Ross hat zu Protokoll gegeben, dass Lesnar trotz seiner aggressiven Einstellung gegenüber anderen Superstars im Real Life und seiner Söldnereinstellung gegenüber WWE tatsächlich nicht will The Streak brechen, wurde aber von Vince dazu befohlen und hatte die Zustimmung von Undertaker selbst erhalten.
  • Böser Plan: Sein Hauptziel bei Extreme Regeln 2012 sollte John Cena wehtun. Was er getan hat .
  • Evil vs. Evil: Die meisten seiner Eins-gegen-Eins-Matches als WWE Universal Champion waren gegen seine Heels Samoa Joe und Braun Strowman.
  • Böser als du:
    • John Laurinaitis versuchte, ihn als The Dragon einzubinden, aber Lesnar drehte den Spieß um und drängte ihn, ihm alles zu geben, was er wollte.
    • Heyman würde es später drei Wochen vorher herausfinden SommerSlam 2018 dass Lesnar ihn nicht als Freund, sondern als Bauern sieht... außer dass sie nur eine Trennung vorgetäuscht haben, um Reigns unvorbereitet zu erwischen.
  • Das Böse ist kein Spielzeug: Die McMahons und sogar Heyman selbst scheinen immer wieder zu vergessen, wie rücksichtslos Lesnar sein kann, wenn er nicht apathisch ist. Mehr als einmal hatten sie eine Even Evil Has Standards-Reaktion auf Brocks Possen nur für ihn him Mach weiter . Ein Typ wie Lesnar wird nicht aufhören zu tun, was immer er will, nur weil seine Betreuer sich plötzlich unwohl fühlen mit dem, was er tut.
  • Genaue Worte: Irgendwann hatte Brock einen Kameramann über seiner Schulter gehalten und Stephanie McMahon sagte ihm, er solle den Mann niederlegen. Das Endergebnis war ein F5.
  • Batman und Robin TV-Show
  • Extreme Mêlée Revenge: Die 2014 Royal Rumble sah Lesnar wahrscheinlich die jährliche Chair-Shot-Quote von WWE im gesamten Rücken von The Big Show - Drei Stühle zerbrechen im Prozess.
  • Falscher Freund: Es stellt sich heraus, dass Lesnar nur Heyman benutzt, damit er mit viel Geld bezahlt werden kann, nur damit Heyman enthüllt, dass dies nur ein Batman-Gambit war, das sie gegen Reigns erfunden haben.
  • Farmboy: In South Dakota.
  • Fingerlose Handschuhe: Sporthandschuhe im MMA-Stil seit seiner Rückkehr im Jahr 2012.
  • Five Moves of Doom: Mehr Like Zwei Bewegungen des Untergangs. Heutzutage ist alles, was Lesnar in einem Match wirklich tut, einen deutschen Suplex nach dem anderen zu machen (plus andere Arten von Suplexen) ... und vielleicht ein oder zwei Jabs vor dem unvermeidlichen F5 zu werfen. Dies machte sich nach seinem 16-Suplex-Schlag von John Cena bemerkbar und entwickelte sich von da an zu einem beliebten Memetische Mutation (d. h. Suplex City).
  • Flipping the Bird : Hat dies mit The Undertaker getan, als Taker Lesnar das zweite Mal während ihrer in Hell's Gate steckte SommerSlam Rückkampf 2015.
  • Vier ist der Tod:Lesnars Sieg über Cena at SommerSlam 201 4 verdiente ihm seine vierte regieren mit der WWE World Heavyweight Championship (er hielt zuvor dreimal die WWE Championship in seinem ersten Lauf) im Unternehmen. Außerdem lieferte er während dieses Spiels 16 Suplexe, bevor er mit der F5 fertig wurde. Die Quadratwurzel von 16 ist, Sie haben es erraten, 4 .
  • Lustiges Hintergrundereignis: At WrestleMania 33 , als Brock unweigerlich von Goldberg gebohrt wurde , Paul Heyman ◊, als ob er es nicht ertragen könnte, Brock erneut gegen Goldberg zu verlieren. Dann trat Rocko aus.
  • Spielbrechende Verletzung: Sein (andauernder) Kampf mit Divertikulitis behinderte seine MMA-Karriere ziemlich stark, was zu seiner Teilpensionierung führte.
  • Gimmick-Matches: Er besiegte The Collector in einem 'Shootfight' durch Disqualifikation bei OVW Nacht des Dämons. nachdem Lesnars Tag-Team-Partner Shelton Benjamin einen ähnlichen 'Sieg' in einem regulären Spiel erzielt hatte.
  • Die Handschuhe kommen aus : Wenn Brock seine MMA-Handschuhe während eines Spiels auszieht, hat er sie in einen anderen Gang getreten und jemand wird dabei verletzt (mehr).
  • Leistenangriff : Hat keine Skrupel, hinter jemandem herzulaufen (sagen wir, John Cena oder The Undertaker zum Beispiel) und ihm direkt in die Eier treten. Dies würde ihm auch in den Arsch beißen, besonders wenn The Undertaker und Rollins ihm mehrmals das gleiche antaten. Das erniedrigendste Beispiel ist von Abschmettern! , wo Eddie Cenas Kette für einen billigen Leistenschuss auf Lesnar für den Sieg benutzte.
  • Behinderter Badass: Er kämpfte weiter in der UFC, auch wenn er an Divertikulitis litt. YMMV zu den Behauptungen von Paul Heyman, aber Lesnar war angeblich nur bei '50 Prozent' wegen seiner anhaltenden Probleme mit Divertikulitis, selbst währenddessen verheerend John Cena für 20+ Minuten bei Extreme Rules 2012, nur um das Match nach zwei Treffern knapp zu verlieren.HinweisUm fair zu sein, während Heyman der Charakter ein pathologischer Lügner ist, ist er im Allgemeinen ziemlich unkompliziert, wenn es um seine Verbindung mit Lesnar geht. Außerdem wurde Brocks Divertikulitis als Teil der Spielpsychologie zwischen ihm und . verwendet Dreifaches H Monate später in diesem Jahr SommerSlam , also ist es ziemlich wahrscheinlich, dass er hier nicht lügt.Hinein gehen SummerSlam 2014? Er war angeblich bei 100% . Er schlug John Cena entscheidend.
  • Handshake-Verweigerung: Big Show bot Lesnar einen Glückwunsch-Handshake an, nachdem er Ende 2015 bei einem speziellen WWE Network-Only-Event von Brock kräftig besiegt worden war. Als ob der Gedanke, dass Lesnar tatsächlich seine Hand schütteln würde, nicht weniger als logisch wäre, entschied Big Show dann Lesnar im Gegenzug zu verspotten, indem er die Tatsache zur Sprache bringt, dass der Undertaker ihn 2015 besiegt hat SommerSlam , was Show eine Reise nach Suplex City einbrachte.
  • Hazy Feel Turn : Seine Gesichtszüge funktionieren so, besonders während seiner Fehde mit Big Show und Angle in den Jahren 2002-2003.
  • Heldenmörder:
    • Bevor Randy Orton zum Legenden-Killer wird, hält Brock Lesnar diesen Titel. In nur wenigen Monaten nach seinem Debüt war bekannt, dass er drei WWE-Legenden zerstört hatte; Hulk Hogan (der erste Mann, der Hulkamania blutet), The Rock und The Undertaker.
    • Seine gesamter Comeback-Lauf in WWE scheint darauf aufzubauen, dass Lesnar genau dies ist und durch das Ende von The Streak zum bedeutendsten Heldenmörder in der Geschichte des professionellen Wrestlings wird 100% sauber , und er folgte dem prompt mit dem Geben John Cena der größte Beatdown seiner Karriere bei SommerSlam 2014 um den WWE World Heavyweight Championtitel zu gewinnen (obwohl Cena sich später in den Gefallen erwiderte) Nacht der Champions 2014 und hätte den Titel von Lesnar zurückgefordert, wenn Rollins ihn nicht angegriffen hätte).
  • Demütigung Conga: Normalerweise kann man sich darauf verlassen, dass Lesnar die Rolle des ultimativen Assskickers spielt, aber wenn Goldberg involviert ist, neigen die Dinge dazu, schlecht für ihn zu laufen. sehr schlecht : Zuerst wird er bei der 2004 at von Goldberg angegriffen Kein Ausweg während seiner Titelverteidigung gegen Eddie Guerrero, die Guerrero ausnutzt, indem er einen Froschspritzer auf seinen verletzten Körper ausführt und ihn festnagelt, um WWE Champion zu werden. Dann Goldberg besiegt ihn in ihrem Groll-Match bei WrestleMania XX ?? das war nicht zufällig das letzte Match der beiden Männer in ihren ersten Läufen in der WWE ?? Und schließlich, nur um das Messer zu drehen, 'Stone Cold' Steve Austin 'betäubt' ihn beide und Goldberg zu massivem Jubel aus der Menge. Dann versucht er, in die NFL einzudringen und scheitert, und dann versucht er, zur WWE zurückzukehren, wird aber abgewiesen, und dann versucht er, in Japan zu ringen, kommt aber nicht aus seiner Wettbewerbsverbotsklausel. Es dauerte eine Weile, bis Rocko wieder auf die Beine kam. Obwohl er den Trope bei seinem Rücklauf auf den Kopf stellte, nachdem er die unbesiegte Serie von The Undertaker beendet hatte WrestleMania und geradezu peinlich John Cena bei SommerSlam 2014 um die WWE-Meisterschaft zu gewinnen, ist die Rückkehr von Goldberg wieder alles, was Lesnar braucht, um zum Arsch des Witzes zu werden, beginnend bei Survivor-Serie 2016 wo Goldberg Brock erneut besiegt, diesmal in a Squash-Match . Es geht weiter um Royal Rumble 2017 wo er trotz eines dominanten ersten Eindrucks wieder einmal von Goldberg gedemütigt wird, der ihn kurzerhand nach einem Speer rauswirft. Dann in ihrem Universal Championship Match um WrestleMania 33 , Goldberg nimmt Brock erneut mit einem Presslufthammer zu Fall und lässt Paul Heyman offen ins Gesicht greifen, bevor die Zählung überhaupt erfolgt ist. Zum Glück für Brock schied er diesmal aus und beendete diese Conga dann mit einem souveränen Meisterschaftssieg über Goldberg.
  • Heben von seinem eigenen Petard:Strowman angreifen und seine MitB-Aktentasche werfen, anstatt Reigns sofort zu erledigen SommerSlam 2018 hat seine Chancen, der erste Zwei-Sport-Champion in der Geschichte der WWE zu werden, ruiniert, als Reigns ihn mit einem Speer überraschte, um das Match zu gewinnen.
  • Ich bring dich um! : Habe das in der Nacht danach dem Undertaker zugerufen Schlachtfeld . Undertaker antwortet mit 'DU MUSST DIR!' Echo an jedem Ende, wörtlich, at SommerSlam 2015 .
  • Unbesiegbarer Bösewicht:
    • In den Jahren 2002-2004 verliert Lesnar selten ein Spiel, was zeigt, wie aufhaltbar er ist.
    • Nach seiner Rückkehr im Jahr 2012 konnten The Big Show, Dean Ambrose, John Cena, Mark Henry, Randy Orton, Roman Reigns, Triple H, The Undertaker usw. ihn alle nicht aufhalten und wurden sogar wiederholt für ihre Bemühungen brutal behandelt. Cena, Rollins und Reigns sind die Einzigen, die dies untergraben: Cena hat ihn auf den Stahltreppen geschlagen, nachdem er ihn mit einem ins Gesicht geschlagen hat stahlkettenumwickelte Faust (obwohl Heyman behauptete, dass Lesnar zu dieser Zeit an Worf Had the Grippe litt), verwendete Rollins seine ständige Dirty-Feigling-Taktik anstelle von tatsächlichem Können.und Reigns nutzten Strowmans Präsenz im Ring während ihres SommerSlam 2018 Rückkampf.
      • Um seine Eins-gegen-Eins-Spiele gegen Cena zusammenzufassen, er hat nur verloren zweimal Insgesamt: Der erste ist auf Worf Had the Grippe zurückzuführen Extreme Regeln 2012 und das zweite Mal ist, weil Cena einen Disqualifikationssieg in got Nacht der Champions 2014 aufgrund der Einmischung von Rollins.
      • Das wird während seines ersten WWE-Runs gespielt Abschmettern! wenn er in einem normalen Tag-Match mit Cena als seinem Gegner ist: Das bemerkenswerteste Beispiel dafür sind seine Tag-Matches mit Big Show gegen Cena und entweder Chris Benoit oder Eddie Guerrero. Und obwohl es nicht so schlimm ist wie Lesnars erster und einziger PPV-Verlust gegen den Undertaker bei SommerSlam 2015 , Cena und sein Partner würden am Ende durch Kampfpragmatismus oder indirekte Einmischung von außen gewinnen.
    • Endlich invertiert – bis zu elf, nicht weniger – at Survivor-Serie 2016 : Es stellte sich heraus, dass sein Status als Invincible Villain Goldbergs Invincible immer noch nicht gewachsen war Held Status. Jedoch ab WrestleMania 33 , Lesnar schaffte es schließlich, Goldberg zu gewinnen und würde später unaufhaltsam bleiben (auch nach einer Niederlage aufgrund unglücklicher Umstände)bis zu seiner sauberen Niederlage gegen Rollins at SommerSlam 2019 .
  • Ironie :
    • Immer wenn Lesnar in einem Match verliert, würde er normalerweise an Worf Had the Grippe leiden, da er tief geblasen , nicht angeheftet, disqualifiziert, eingelöst, ausgezapft, in den Rücken gefallen, abgelenkt oder von äußeren Einmischungen angegriffen zu werden. Für Bonuspunkte sind Cenas Siege in Spielen mit Lesnar nicht einmal sauber .
    • Obwohl er in Solospielen ein unbesiegbarer Bösewicht ist, schneidet er in Teamspielen nicht gut ab. Überlebensserie , oder gegen hispanische Gegner.
    • Wie Cena es ausdrückt, ist Lesnar der 'begabteste Athlet der Welt' im Bereich Sportunterhaltung, aber er hat NIEMALS an Intercontinental-, US- und Tag-Team-Meisterschaften teilgenommen und ihre jeweiligen Titel geholt.
    • Eine weitere Ironie besteht darin, dass Lesnar bei all dem Gerede darüber, dass Lesnar 'The Next Big Thing' oder 'The Beast Incarnate' sei, durch Heymans Promos aus irgendeinem Grund schrill wird, wenn Lesnar seine Stimme erhebt. Lesnar : LASST UNS! TUN! DIESE! ?
    • Während Lesnar den typischen Sit-up des Undertaker macht, nachdem er ihn besiegt hat WrestleMania 30 ,Seitdem hat er keinen Chokeslam gegen jemanden angewendet, obwohl er dafür qualifiziert genug war. Der ironischste Teil? Es war Preis , das größte Gesicht der WWE in der Neuzeit, das den Chokeslam in der Ausgabe vom 26.03.18 von macht ROH .
  • Ironisches Echo:
    • Lesnar dominiert sein UFC-Debütmatch mit Frank Mir, wird aber durch einen unerfahrenen Fehler erwischt und verliert das Match. Schneller Vorlauf ins Jahr 2012: Es passiert ihm in seinem WWE-Rückspiel gegen den mittlerweile Veteranen John Cena erneut und zerstört ihn 20 Minuten lang, bevor er aufgrund eines unüberlegten, risikoreichen Schachzuges in eine kettenumwickelte Faust rennt.
    • Ein weiteres Echo, diesmal zu seinem zweiten Match mit Mir, wo Lesnars neue Erfahrung und Geduld es ihm ermöglichen, Mir zu dominieren. Seine SommerSlam 2014 Match sieht, dass Lesnar ist viel schwerer zu besiegen, und er besiegt John Cena entscheidend.
  • Es ist persönlich :
    • Er und Paul Heyman schienen alles in ihrer Macht Stehende zu tun, um seine Fehde mit Triple H so zu machen.
    • Wurde das mit den Fans, die absolut VERhasst zu sehen, wie er den Undertaker's Streak bei bricht WrestleMania beim WrestleMania XXX . Heyman bringt es auch immer wieder zur Sprache, was eines der wenigen Dinge ist, für die Fans ihn immer noch zum Teufel buhlen.
  • Idiot mit einem Herz aus Gold:
    • Kann im schlimmsten Fall ein Jerk Jock sein, ist aber ein cooler Typ, wenn man ihn nicht verachtet. Dies scheint er vor allem nach einem hart erkämpften Sieg gegen Carwin und dem Verlust seines Titels an Velasquez geworden zu sein.
    • Trotz all der Brücken, die er in seiner Karriere (vor allem bei der WWE) niedergebrannt hat, hat er gut daran getan, viele von ihnen wieder aufzubauen oder sich selbst davon abzuhalten, noch mehr zu brennen. Er lobt immer noch die Leute, die ihm geholfen haben, dorthin zu gelangen, wo er heute ist, und lobt, wo es gebührt ... es sei denn, Sie sind Frank Mir.
    • Außerhalb eines WWE/UFC-Events ist es so gut wie unmöglich, ein Autogramm von ihm zu bekommen. Er ist dafür bekannt, Fans, die sich ihm in der Öffentlichkeit nähern, völlig zu ignorieren. Brock selbst hat wiederholt gesagt, dass er außerhalb des Rings eine sehr private Person ist und keine Toleranz für Leute hat, die ihn nerven, wenn er nicht arbeitet.
    • Berichten zufolge bedankte er sich persönlich bei The Undertaker nach ihrem WrestleMania XXX Spiel; dies nach einer langjährigen Fehde zwischen den beiden, nachdem Brock das Gefühl hatte, dass Taker immer zögerlich war, ihn zu übergeben.
    • Verfestigt sich während seines ersten WWE-Laufs, als Lesnar Rey Mysterio (der sich immer noch von seinen Verletzungen erholt) rettet, weil er von Big Show mit einem Chokeslam belegt wurde.
    • Außerhalb des Charakters sagte er in einem Interview, dass er als jemand, der mehr Gehirnerschütterungen erlitten hatte, als er zählen konnte, nichts als Respekt vor Daniel Bryan dafür hatte, dass er sich aufgrund der Gehirnerschütterungen, die er erlitten hatte, von der Aktion im Ring zurückgezogen hatte, die schließlich eingeholt hatten mit ihm auf einmal.
  • Der Moloch: Ach verdammt ja. Insbesondere in seinem Meisterschaftslauf. Er wurde mit einem Endgegner aus einem Arcade-Kampfspiel verglichen.
  • Knight of Cerebus: Während seines zweiten WWE-Laufs.
  • Lasergesteuertes Karma:
    • Wie hat Lesnar den Universal-Titel verloren, nachdem er seine Gegner ständig mit aufeinanderfolgenden F5s brutal verprügelt hatte?ZU Leistenangriff , gefolgt von aufeinanderfolgenden Curb Stomps von Seth Rollins.
    • Nachdem ich jahrelang ein unbesiegbarer Bösewicht war, gewann er sogar den Universaltitel dreimal ,Lesnar wird schließlich von Rollins at . besiegt SommerSlam 2019 , und ohne Leiden an Worf Hatte die Grippe, schmutzige Tricks oder Störungen von außen!
    • Und nach Jahren, in denen fast die Mehrheit des gesamten WWE-Rosters (einschließlich ihrer Nicht-Wrestling-Verbündeten) terrorisiert und damit durchgekommen ist,Lesnar bekommt ein Ja wirklich böses Erwachen von Mysterio, der Velasquez dazu brachte, ihn anzugreifen, um sich dafür zu rächen, Dominick früher ins Krankenhaus eingeliefert zu haben ROH .
  • Lightning Bruiser: Lesnar ist sowohl für seine extreme Größe als auch für seine überraschende Schnelligkeit in der UFC bekannt. Seanbaby hat in . geschrieben : 'Brock Lesnar ist ein menschlicher Cheat-Code. Er ist 300 Pfund muskulös und der Art, wie er herumflitzt, zu urteilen, glaube ich nicht, dass ihm Masse und Trägheit richtig erklärt wurden.' Er spielt diese Trope auch während seiner WWE-Karriere, in der er Bewegungen mit der Geschicklichkeit eines 100 Pfund leichteren Wrestlers kontern kann.
  • Mag ältere Frauen: Seine Frau Rena (ehemalige Wrestlerin Sable) ist 10 Jahre älter als er.
  • Limit Break: Sein F5. Es funktioniert oft wie ein Finishing-Move, aber da er nur ein paar Mal im Jahr in hochkarätigen Matches ringt (wo Moves, die normalerweise ein One-Hit-KO sind, aus Gründen des Dramas nerfed werden), wird es zu diesem. Erschreckenderweise scheint er zu Beginn des Spiels mit dem zu beginnen, was als 'Vollanzeige' angesehen würde. Es ist nicht ungewöhnlich, dass er weniger als eine Minute nach dem Klingeln eine F5 (oder zumindest seine erste) verwendet.
  • Aus Eisen:
    • Lesnar war bereits in der WWE (sowohl in Kayfabe als auch im wirklichen Leben) knallhart, bevor er im MMA antrat. Als er nach seiner UFC-Karriere jedoch zur WWE zurückkehrte, wurde dies auf Up to Eleven aufgenommen. Bei der 2015 Royal Rumble , Lesnar aß drei aufeinanderfolgende Einstellungsanpassungen von John Cena und dann ein Curb Stomp von Seth Rollins. Nachdem beide Pins zerbrochen waren (Lesnar trat trotzdem aus), war Lesnar der erste der drei auf den Beinen. Und es gibt keine 100 % konkrete Logik hinter seiner lächerlichen Belastbarkeit – es wird vielleicht impliziert, dass MMA ihn abgehärtet hat, aber niemand (vom Kommentator bis zum Gegner) kann herausfinden, wie er tut, was er tut, außer entweder ein wörtlicher Übermensch oder ein Wesen zu sein von einem anderen Planeten als der Rest von uns.
    • Hat diese Trope auf eine andere Ebene gebracht bei WrestleMania 33 als er aus dem Presslufthammer trat. Hier ist eine Liste aller anderen Wrestler, die jemals rechtmäßig aus Goldbergs Jackhammer rausgeschmissen haben: Keine.Hinweistechnisch gesehen hat Hulk Hogan es einmal in der WCW getan, aber nur, weil er dazu gezwungen wurde, da der Pin nicht wie geplant abgebrochen wurde
  • Mad Libs Catchphrase: Gespielt mit seinem 2014er Mantra „Eat. Schlafen. Erobern. Wiederholen.' Nach dem WrestleMania XXX , es wurde 'Essen. Schlafen. Brechen Sie den Streak.' Dann wurde es „Essen. Schlafen. Erobere John Cena.' Ein anderes Beispiel, das Heyman benutzte (das jedoch nicht auf einem T-Shirt erschien) war „Eat. Schlafen. Suplex. Wiederholen', in Bezug auf die 16 deutsche Suplexe die John Cena mitgenommen hat SommerSlam 2014.
  • Sinnloser Schurken-Sieg: Wie sein Stahlkäfig gegen Reigns an der Größter königlicher Rumble endete: Heymans Behauptungen, Lesnar habe Reigns endgültig niedergeschlagen, liefen nicht wie geplant, als Reigns es getan hatte fast zerstört ihn (und dazu gehören wiederholte Superman-Schläge, Speere und Chairshots auf The Beast). Es war ein dummes Glück, dass Lesnar gewann, weil The Big Dog ihn rücksichtslos aus dem Käfig spießte. Am Ende des Spiels muss Heyman Lesnar aus der Arena helfen.
  • Minnesota Nizza: Abgewendet. Er wird aus Minnesota in Rechnung gestellt, aber er ist alles andere als nett, egal ob Gesicht oder Absatz.
  • Mundane Made Awesome: Am 6. April 2014 trat Brock Lesnar in sein 362. geskriptetes professionelles Wrestling-Match ein und wurde zum 262. Mal als Sieger über einen 49-jährigen Mann mit schlechten Knien und einem Gesicht, das wie das eines 65-Jährigen aussah, gebucht -Jahre alt . Die gesamte Sportwelt verlor kollektiv ihren Scheiß.
N??R
  • Guter Job, es zu reparieren, Bösewicht! : Lesnar hat a gemacht Ja wirklich dummer Zug, indem er Strowman während seines Matches gegen Reigns ausschaltet SommerSlam 2018 , was ihn nach einem erfolgreichen Überraschungsangriff von Reigns den Universal Title kostete.
  • No-Holds-Barred-Beatdown: Viele seiner Matches gegen schwächere Gegner wie Zach Gowen führen zu diesem (auch als er Gowen eine Treppe hinunterwarf). Aber dann erhöhte er es auf elf, als er es in seinem Rückspiel gegen John Cena tat, und legte einen so bösartigen Beatdown hin, dass sogar die übliche Cena-Split-Menge anfing zu versammeln sich gegen Ende des Spiels hinter John. Er brutalisierte Randy Orton auch mit MMA-artigen Top-Mount-Ellbogen, bis Randy ein bewusstloser, blutiger Haufen war; der Schiedsrichter würde Lesnar den Sieg per Knockout belohnen (was bei WWE selten vorkommt und wahrscheinlich eine Anspielung auf seine MMA-Karriere).
  • Kein Verkauf :
    • Brock Lesnar ist in Kayfabe so langlebig, dass manchmal ein Finisher (sprich: ein Zug, der Spiele beendet) nicht ausreicht, um ihn länger als eine halbe Sekunde am Boden zu halten. Ein Roman Reigns Spear oder a John Cena Attitude Adjustment kann auch ein einfacher Scoop Slam sein, wenn Sie Brock gegenüberstehen.
    • Er neigt dazu, dies während seiner vielen, vielen Squash-Matches zu tun. Nimm seine Biest im Osten Match gegen den armen Kofi Kingston, der Dropkick nach Top-Rope-Dropkick versucht, und das meiste, was Brock entlockt, ist ein 'Ernsthaft?' schau in sein Gesicht. Ein anderes Mal verkaufte er Jeff Hardy nicht, indem er einen Stahlstuhl an seinem (völlig ungeschützten) Kopf wie einen Baseballschläger schwingte.
  • Nicht so stoisch: Es kommt nicht oft vor, dass man Brock über etwas anderes als seine eigenen Gewalttaten lachen sieht, aber R-Truths Wahnsinn ließ ihn währenddessen seine Seiten spalten mit den beiden in der Folge vom 13. Januar 2020 von Roh .
  • Oh Mist! :
    • Lesnar ist so furchterregend, dass er diese Reaktion von den Leuten bekommt, selbst wenn er kämpft jemand anderes . Als er nach Battleground zum Ring sprintete, um Undertaker zu konfrontieren, sagte jeder einzelne der Kommentatoren 'Scheiß drauf' und hob ab.
    • Brock selbst hatte diese Reaktion, als er Braun Strowman deutsch suplexte und Braun hindurch rollte und direkt wieder auf die Beine kam. Er sprang fröhlich für ein paar Sekunden auf und ab, ohne zu wissen, was passiert war... dann drehte er sich um, und prompt klaffte ungläubig .
    • Während einer Feier nach dem Spiel für den Gewinn der WWE-Meisterschaft von Kofi Kingston ertönte plötzlich Rey Mysterios Musik, was Lesnar zunächst verwirrt aussehen ließ. Rey kam jedoch nicht allein. Er tauchte zusammen mit einem Debütanten Cain Valesquez auf, dem Mann, der Lesnar in der UFC zerstörte. Lesnars entsetzte Reaktion verkauft es, dann wird er von Valesquez niedergeschlagen, bevor er sich aus dem Ring zurückzieht.
  • Nur für das Geld drin:
    • Lesnar war immer ziemlich offen über die Tatsache, dass seine wahre Leidenschaft der Fußball war und sein wahrer Traum es war, für die NFL zu spielen, aber er ging zur WWE, weil 'da war das Geld'. Während seiner Rückkehr im Jahr 2012 war dies ein wichtiger Aspekt seines Charakters. Seine Ehrlichkeit wird in seiner Autobiographie betont, in der er klar sagt, dass er ein 'Geschäftsmann' ist, der zur Arbeit erscheinen wird, wenn der Preis stimmt, selbst wenn es für eine Nacht einfacher Arbeit ist, wie .
    • Nachdem Brock den Undertaker besiegt hatte, WrestleMania XXX , dies war der Grund, warum Lesnar unter die wilden Level von X-Pac Heat gerietaufgerufenvon Fans überall, da sie glauben, dass er es nicht verdient hat, The Streak zu beenden, da er weder die Branche noch die Fans liebt. Seine Einstellung, nur wegen des Geldes dabei zu sein, wurde von Heyman hochgejubelt Roh die folgende Nacht. Fans waren nicht bereit, ihm das zu verzeihen. Wenn es um ihn und den Undertaker geht, hat der Undertaker jedoch nicht nur Brock seit Ende 2010 als The Streak-ender bezeichnet (obwohl Vince derjenige war, der offiziell den Anruf getätigt hat), was dem Ganzen eine neue Dimension verleihen könnte. willst du es tun?' Nach Brocks Verlust gegen Cain Velasquez ist Brock nicht nur sichtbar und hörbar und sagt während des Pins 'Danke' an Taker, sondern als der Undertaker wegen einer schweren Gehirnerschütterung ins Krankenhaus gefahren wurde, erlitt er mitten im Spiel, wie Heyman in seinem Worked . erwähnte Drehe am nächsten Abend im Fernsehen, nicht nur Vince McMahon gehen mit ihm, ebenso Lesnar und Heyman selbst, die dieses letzte Detail ausgelassen haben Roh aus offensichtlichen Gründen.
  • 'Öffnen!' Sagt mir:Als Lesnar beim Hell in a Cell PPV 2018 zurückkehrte, ließ er sich nicht von einer verschlossenen Zellentür davon abhalten, zu Roman Reigns und Braun Strowman zu gelangen. Brock trat buchstäblich die Tore der Hölle (in einer Zelle) ein, bevor er Reigns und Strowman dezimierte.
  • Den Hund streicheln : Am 15.08.2016 Roh , Heath Slater schikanierte einen Drachen weiter, indem er ihn herausforderte. Aber anstatt Heath auf der Stelle zu zerstören, bot Brock ihm tatsächlich die Chance, einfach wegzugehen, solange er noch konnte. Leider hat er sich dafür entschieden, Too Dumb to Live zu sein.
    • Früher in Abschmettern! , als Big Show Mysterio mitten in einem Segment angreift, taucht Lesnar auf, um Big Show zu verprügeln, und dann .
    • Vor Survivor-Serie 2003 , Lesnar gibt Cena hinter der Bühne einen Handschlag und sagt ihm dann, dass Heyman plant, Cena als letztes Mitglied von Team Lesnar hinzuzufügen. Und das war Vor Cena's Heel??Face Turn zu dieser Zeit. Lesnar : He, Cena! Herzlichen Glückwunsch, Mann. Preis : Wofür? Lesnar : Ich... ich lasse vielleicht etwas früher eine Katze aus dem Sack, aber ich weiß es nicht genau, okay? Aber ich denke, Paul Heyman ernennt dich zum nächsten Mitglied meines Teams bei der Survivor Series, in Ordnung? Ich weiß es nicht genau, aber...
  • Phrasenfänger: Tazz rief gerne 'Hier kommt der Schmerz!' wann immer Lesnar seinen Auftritt hatte (und war später der Untertitel für das fünfte Spiel im Abschmettern! Serie) und erschien auf mehreren seiner damaligen Merchandising-Shirts sowie auf seiner DVD. Paul Heyman verwendet diesen Satz manchmal (um sicherzustellen, dass ihn jeder hören kann), wenn Lesnar sich darauf vorbereitet, einen Gegner während eines Matches zu suplexieren.
  • Power Stable: 'Team Lesnar' mit der Big Show, Matt Morgan, Albert und Nathan Jones, alle von Paul Heyman geleitet, obwohl dies nur ein Team war, für das sie geschaffen wurden Survivor-Serie 2003 .
  • Protektorat: Wenn Sie zu Paul Heyman gelangen möchten, müssen Sie zuerst durch Lesnar gehen.
  • Psycho for Hire: Ein Söldner im Herzen, der es genießt, Dinge zu erobern, Schmerzen auszuteilen und dabei bezahlt zu werden.
  • Psychopathisches Manchild: Er zeigt als Universal Champion Schattierungen davon, in denen er sich weigerte, sogar zur Arbeit aufzutauchen und darüber nachzudenken, wann immer ihm jemand sagt, was er tun soll.
  • The Quiet One: Während seiner gesamten WWE-Karriere, mit sporadischen Ausnahmen, bestand Brocks Promos darin, dass Paul Heyman am Mikrofon schimpfte, während Lesnar selbst an seiner Seite stand, lautlos herumhüpfte und seine Schultern beugte.
  • Rage Quit: Heyman sagte, sollte Lesnar den Universal Title an jemand anderen abgeben (höchstwahrscheinlich .)entweder Lashley oder Strowman ab sofortnach den Ereignissen der Größter königlicher Rumble ), wird er die WWE verlassen und zur UFC zurückkehren. Und dann sind da noch die Folgen seines Verlustes gegen Cena at Exteme-Regeln 2012 , als Cena selbst während seines Segments mit Laurinaitis bei . Lampenschirme ROH . Preis : Und dann seine krönende Leistung, sein Moment des Ruhms: Brock Lesnar hereinzubringen, um mich zu besiegen Extreme Regeln , und werde 'The Next Big Thing' in der WWE. Er hat verloren, und er hat AUFGEGEBEN!!
  • Bewertet mit M für Männlich: Lesnar ist riesig, muskulös, liebt es zu kämpfen und ist wirklich gut darin. Viel männlicher geht es nicht.
  • Red and Black and Evil All Over: Überlappt mit Dark Is Evil oben, da seine Ausrüstung normalerweise karminrote Akzente hat.
  • Red Baron: The Next Big Thing, The Anomaly, The Beast (Incarnate), The Conqueror, The Carnivore, The Human Cheat-Code, The Conqueror of The Streak, The One in 21-1, The Mayor of Suplex City, The Beast in der Bank.
  • Erinnern Sie sich, als Sie eine Sonne in die Luft gejagt haben? : „Meine Damen und Herren, mein Name ist Paul Heyman, und ich bin derjenige, der hinter dem in 21-1 steht. Diese Auszeichnung habe ich mir verdient, als mein Kunde, BRRRRRROCK WENIGERSSSSSNAR! ... besiegte die unbesiegte Serie von The Undertaker bei WrestleMania!' Er wiederholt diesen Monolog mehr oder weniger wortwörtlich so oft, dass die Menge ihn genug auswendig gelernt hat, um mindestens die Hälfte gleichzeitig mit Heyman zu sagen. An einem Punkt war es immer das Erste, was er sagte, als er eine Promo eröffnete, seit dem oben genannten Sieg von Brock Lesnar über den Undertaker.
  • Rewatch-Bonus: Brock Lesnars Match gegen John Cena at SommerSlam von 2014 ist fast ein perfekter Mikrokosmos von Lesnars Kayfabe-Einstellung und -Fähigkeiten während seines Laufs 2014-2015 und erklärt, warum er so dominant war.
    • Suplex nach Suplex nach Suplex – das ist natürlich, da Lesnar aufgrund seiner körperlichen Fähigkeiten und seiner Wrestling-Erfahrung die effizienteste Art und Weise ist, jemanden zu verletzen. Es gab keine verschwendete Bewegung; alles, was Lesnar Cena antat, tat weh (sogar das einfache Aufheben von Cena von der Matte oder das Durchbrechen eines Ruhegriffs wurde mit Gewalt durchgeführt).
    • 16 deutsche Suplexe bei einem Mann, der 250+ Pfund wiegt, sollten anstrengend sein, oder? Nee. Lesnar stellte sicher, dass er keine Energie für irgendetwas aufwendete, das seine Gewinnchancen nicht erhöhte, einschließlich Cena einfach aufstehen zu lassen, bevor er ihn erneut selektierte, anstatt Cena selbst von der Matte zu heben.
    • Und zum Schluss schauen Sie sich Lesnars Position im Verhältnis zu Cena während des gesamten Spiels an. Er lässt Cena . nie aus den Augen , auch wenn es so aussieht, als ob Cena am Boden liegt. Wie alle anderen, die Cenas Karriere verfolgt haben, hat er gesehen, wie John große Matches mit einem heroischen zweiten Wind gegen einen ahnungslosen Gegner gewonnen hat. Dieses Mal nicht. (Obwohl es definitiv fast passiert wäre, was, wenn überhaupt, beweist, wie tapfer Cena ist.)
  • Roaring Rampage of Revenge : Sein zweiter Kampf gegen Frank Mir war weniger ein MMA-Kampf als vielmehr Brock, der die heilige Hölle über Frank entfesselte, nachdem er monatelang von dem Mann verspottet worden war. Brocken: SPRECHE JETZT ALLE SCHEISSE, DIE DU WOLLEN, DU PUSSY!!
  • Rogues Gallery: In seinem ersten WWE-Lauf war er ständig mit Kurt Angle, The Big Show, John Cena, Chris Benoit und The Undertaker aneinander geraten.
  • Regel der Symbolik: 16 Suplexes scheint eine ziemlich ungerade Zahl zu sein, mit der man jemanden treffen kann ... es sei denn, Sie erinnern sich daran, dass der Rekord für die meisten Weltmeisterschaftsregime 16 ist, gehalten von Ric Flair; ein Rekord John Cena ist mit 15 Titelsiegen einer knapp, und wem, wenn Brock etwas dazu zu sagen hat, den sechzehnten Titel nicht holen wird.
  • Der Zweitplatzierte braucht alles: Ironischerweise war WWE ursprünglich an die University of Minnesota gegangen, um Lesnars Teamkollegen Shelton Benjamin zu verpflichten, nicht Lesnar selbst.
S ?? Z
  • Sadist : Große Zeit als Ferse . Abgesehen davon, dass er ein Wrestling-Monster und ein unbesiegbarer Bösewicht ist, wird Lesnar von vielen als der 'Baddest Dude on the Planet' angesehen. Sieh dir nur an, was er Gowen im Treppenhaus angetan hat Abschmettern! .
  • Sensitive Guy and Manly Man: Der muskulöse, aggressive, athletische männliche Mann für Paul Heymans List und Intrigen, wenn auch schwach und feinfühlig Non-Action Guy.
  • Shout-Out: Sein Tag Team in WWEs Entwicklungsprogramm OVW mit Shelton Benjamin hieß Minnesota Stretching Crew, basierend auf dem Old School Team Minnesota Wrecking Crew (Gene/Lars/Ole/Arn Andersons).
  • Slasher-Lächeln: ◊ während seines 'Matches' mit John Cena at SommerSlam 2014 , sogar die charakteristische Sit-up-Verspottung des Undertaker nachahmend.
  • Ärmel sind für Wimps: In der Sendung trägt Brock seine Charakterhemden, wenn er nicht gerade beim Wrestling ist, und es ist selten, dass Ärmel auf diesen Hemden zu sehen sind. In UFC jedoch abgewendet.
  • Kleiner Name, großes Ego: Dies ist so ziemlich sein Gimmick seit seiner WWE-Rückkehr 2012, d.h. die inhärente Überzeugung, dass er an Händen und Füßen gewartet werden sollte und dass ihm alles sofort ausgehändigt wird, wenn er darum bittet. Und die Art und Weise, wie er das unbestrittene Gesicht der WWE zerstörte (und den Undertaker besiegte) WrestleMania ), hat er vielleicht recht.
  • Selbstgefälliges Lächeln : Lesnar kann ab Sonntag jedem sechsmal in den Arsch treten und hat die Arroganz und den Mut, das zu zeigen.
  • Wunder Verlierer: Nimmt seine Niederlage gegen Cena in Extreme Regeln 2012 sehr schlecht hinter der Bühne, bis die Umkleidekabine zerstört wurde. Im wirklichen Leben untergraben: Das war alles Teil von Kayfabe, aber Lesnar gibt offen zu, dass er etwas verärgert über das Ende des Spiels ist.
    • Ein noch größerer ist gegen Reigns und Rollins in Ringermanie 31 . Obwohl dies nicht sofort passiert, wenn Lesnar wieder auftaucht in ROH danach ist er königlich sauer!! Einige Fans müssen sich fragen, ob Cena sich dafür auf dem Rücksitz den Arsch ablacht.
  • Spam Attack : Sein Match gegen John Cena beim SommerSlam 2014. Suplex nach Suplex... nach Suplex. Und als Brock damit fertig war, lieferte er – Sie haben es erraten – weitere Suplexe. 16 insgesamt. Dies ist inzwischen mehr oder weniger sein Gimmick geworden; die Kommentatoren und das Publikum zählen oft, wie oft er seinen Gegner mit einem deutschen Suplex belegt. Es ist bei weitem der Zug, den er am häufigsten verwendet.
  • Schraubenschlüssel in Arbeit:Als Angle Heyman feuern will, weil er Lesnar nicht davon überzeugt hat, in der 30.07.18-Folge von aufzutauchen ROH , Lesnar taucht zu F-5 Angle auf und vertreibt Corbin aus der Arena... bevor er Heyman würgt, weil er ihn früher ständig nörgelt hat.
  • Feueremblem: die heiligen Steine
  • Überraschend realistisches Ergebnis:
    • 2016 Überlebensserie . Nachdem Goldberg ihn auf die Matte geschubst hatte, versuchte Lesnar ihn aufzumuntern, indem er sich mit einem Slasher Smile langsam wieder aufrichtete. Da das Produkt mehr Spektakel als Sport ist, hätten die meisten Wrestler Brock wohl der Dramatik wegen aufstehen lassen. Goldberg ist nicht die meisten Wrestler, und er hat Lesnar aus seinen Stiefeln gespießt, bevor Brock wusste, was ihn getroffen hatte, und ihn in weniger als 2 Minuten festgenagelt.
    • Obwohl Brock als unaufhaltsames Monster aufgebaut ist, wird er als sehr anfällig für . dargestellt Leistenangriffe . Es spielt keine Rolle, wie hart du bist – in die Goolis geschlagen oder getreten zu werden immer tut weh. Jeder, der von Brock weit genug getrieben wurde (z. B. der Undertaker, Daniel Bryan, Seth Rollins, Rey Mysterio), wird irgendwann zu dieser Taktik greifen.
  • Take Over the World: Zwischen seinem 'Conqueror'-Slogan und der Zeit, die er zu machen versuchte Montag Nacht Raw 'Starring Brock Lesnar', er ist so nah wie ein Teilzeit-Wrestler daran, diese Trope zu einem Ziel zu machen. Heyman beschrieb Lesnar sogar einmal als einen modernen Alexander den Großen, der auf einem Felsen saß und weinte, weil er keine Welten mehr zu erobern hatte. Er würde später näher darauf eingehen und die Tatsache anführen, dass Lesnar der einzige Mann in der Geschichte ist, der den UFC-Schwergewichts-Champion, den WWE-Champion und den NCAA-Division-I-Schwergewichts-Wrestling-Champion gewonnen hat, und stellt sicher, dass niemand sonst ZWEI davon gewonnen hat even Titel, geschweige denn alle dreiHinweisIn Bezug auf die NFL versuchte sich Brock für die Minnesota Vikings, wurde aber wegen seiner Einstellung, nicht wegen seines Mangels an Fähigkeiten, gekürzt. „Die Welt erobern“ (zumindest die Welt der Leichtathletik) ist vielleicht keine Untertreibung.
  • Nehmen Sie das, Publikum! : Nach seiner überwältigenden WrestleMania XX Match mit Goldberg gab Lesnar dem MSG-Publikum einen Fingergruß für die X-Pac-HitzeHinweisSie machten sich über Lesnar lustig, weil er in die NFL gingsie gaben ihm (und Goldberg) früher. Später stellte er im Stone Cold Podcast klar, dass die Geste für Vince gedacht war, nicht für die Fans.
  • Nehmen Sie das, Kritiker! : Kam von Paul Heyman in der Folge von Monday Night Raw vom 23. Oktober 2017 in Form einer heruntergespielten Stealth-Beleidigung. An einem Punkt während der Promo lobte Heyman Lesnar dafür, dass er die, wie er es nannte, am stärksten gestapelte WWE-Schwergewichtsdivision aller Zeiten dominierte; Eine häufige Kritik an Brocks UFC-Karriere ist, dass die Schwergewichtsliste der UFC, während er aktiv war, nicht am stärksten war.
  • Theatrics of Pain : Obwohl Brock ein nahezu unbesiegbares Monster ist, kann er seine Gegner mit seiner Verkaufsfähigkeit wie eine Million Dollar aussehen lassen, was die Dramatik seiner Matches erheblich steigert.
  • Das kann nicht sein! : Nachdem Braun Strowman von seinem German Suplex nicht betroffen war. Er sagte nichts, aber sein Gesichtsausdruck sprach Bände.
  • Dies ist für die Betonung, Bitch! : Suplex City, Schlampe!
  • Underwear of Power: In seinem ersten WWE-Lauf. Seit seiner WWE-Rückkehr trägt er MMA-Ausrüstung (Shorts und fingerlose Handschuhe) mit Stiefeln.
  • Badassery unterschätzen:
    • Lesnar unterschätzte Goldberg in den Wochen vor dem Survivor-Serie 2016 indem er ihn ständig verspottet und Goldbergs Familie bedroht, weil er dachte, dass er, da Goldberg seit 12 Jahren nicht im Ring war, ein einfacher Gewinn und ein einfacher Gehaltsscheck wäre. Goldberg bewies Lesnar, dass er falsch lag, indem er Lesnar in 86 Sekunden dezimierte.
    • Noch eine mit Samoa Joe kurz vor ihrem Match um Große Feuer-Bälle . In den Wochen vor der Veranstaltung unterschätzten sowohl Brock als auch Paul Heyman Joe, indem sie sagten, dass er eine „Schlampe“ sei und sich auf billige Schüsse verlassen würde. Bei diesem Event hätte Joe Brock beinahe außer Gefecht gesetzt, selbst nachdem Brock begonnen hatte, sich zu wehren. Dies ist das erste Mal, dass Brock seit seinem Match gegen Goldberg zurück in die Seile gebracht wurde Survivor-Serie 2016 .
    • Ein aktuelleres Beispiel: Als er und Braun Strowman im Fatal 4-Way Main Event des Summerslam 2017 gegeneinander antreten, grinst und lacht Lesnar offen, bevor sie zusperren. Strowman Wracks Lesnar im folgenden Throwdown, der darin gipfelte, dass Lesnar durch zwei Ansager-Tische gebracht wurde, bevor das Monster Among Men einen dritten auf ihn fallen ließ.
  • Undankbarer Bastard: Lesnar macht deutlich, dass Heyman für ihn arbeitet, anstatt Befehle von Heyman als 'Freund' anzunehmen und sonst nichts.Obwohl sich später herausstellt, dass sie dies die ganze Zeit geplant haben, um Reigns zwei Wochen später zu überfallen.
  • Ungelernt, aber stark:
    • Eine Art Laufthema zu seinem MMA-Lauf. Beachten Sie, dass er als Schwergewichts-Champion der NCAA Division I ist ein hochqualifizierter Kampfkünstler, aber seine Expertise liegt ausschließlich im Wrestling. Seine Kraft und Schnelligkeit reichten aus, um einige Gegner zu überwältigen (und selbst dann war er verwundbar, wie Frank Mir bei seinem ersten Kampf bewies), aber gegen hochrangige Gegner zeigte sich seine relative Unerfahrenheit im Schlagen und Einreichen wirklich.
    • Das ist er im Grunde auch in seinem zweiten WWE-Lauf. Er schlägt und spammt im Grunde deutsche Suplexe und F5s. Und seine Suplexe sind merklich 'schludriger', was vielleicht beabsichtigt ist, da sie eher wie 'legite' Suplexe aussehen und verkauft werden, was für einen Mann mit Brocks roher Kraft nicht viel zu schwer ist. So sportlich er noch immer ist, kann es nicht so sehr sein, dass er keine anderen Moves so oft einsetzen kann, wie er es einfach nicht tut brauchen alle anderen Bewegungen.
  • Unsportliche Schadenfreude: Nun, es war wirklich Paul Heyman, der nicht die Klappe hielt, The Streak zu beenden, aber Lesnar machte keine Anstalten, ihn aufzuhalten. Eineinhalb Jahre später würde es Lesnar wieder in den Arsch beißen, als 'Taker entschied, dass er genug hatte und Lesnar seine Chance kostete, den WWE World Heavyweight Championtitel zurückzugewinnen.
  • Unaufhaltsame Wut: Nachdem Seth Rollins ihm in der Nacht darauf seinen Rückkampf verweigert hatte WrestleMania und hochschwänzt es da raus, ging Lesnar zu komplett seine Scheiße verlieren und kippte den Ansagertisch um, schlug die Kommentatoren nieder, bevor er J&J Security auflauerte. Dann schnappt er sich einen fliehenden Michael Cole und liefert eine F5 im Ring, bevor er sich einen Kameramann schnappt, der dasselbe tut. Stephanie McMahon fleht ihn an aufzuhören, verspricht ihm sogar seinen Rückkampf mit Rollins, nur für Lesnar zu F5 der Kameramann sowieso. Stephanie: [mit Brock, der einen Kameramann auf seinen Schultern hält] Rock, mach ihn runter!
    Lesnar: [ F5s der Kameramann ]
  • Schurkenzusammenbruch: In der Folge vom 30. März 2015 von Roh , am Tag danach WrestleMania 31 , rief Brock seine Rückkampfklausel gegen Seth Rollins ein, der Geld in der Bank bei ihm eingelöst und den Titel gewonnen hatte. Seth, das Wiesel, das er ist, beschließt, es nicht durchzuziehen, und sagt, er habe einen Jetlag und sein Fuß wund von Curb Stomping Lesnar und Roman Reigns. Nachdem Rollins entkommen kann, bricht Brock zuerst in Tränen aus, indem er Rollins' Sicherheitseskorten schleudert, den Ansagertisch umdreht und JBL feststeckt und Booker T. Michael Cole versucht zu entkommen, aber er wird von Brock in den Ring gezogen, der ihm ein F5 gibt . Er zieht einen Kameramann in den Ring, bis Stephanie McMahon herunterkommen und ihn aufhalten muss. Sie verspricht, dass er seinen Rückkampf bekommt, wenn er den Kameramann niederlegt. Er hört nicht zu und f5t den Typen zweimal, sodass Stephanie ihn auf unbestimmte Zeit suspendieren kann.
  • Schurkische Freundschaft: Er und Paul Heyman, wenn sie auf den Fersen sind, da sie auch der beste Freund des anderen im Geschäft sind und echten Respekt voreinander haben. Untergraben ab der 30.07.2018-Folge von RAW jedoch, da Brock Heyman klar macht, dass sie es sind nicht Freunde und er sieht Heyman nur als jemanden, der Lesnars eigenen Erfolg auslaugt. Und dann zwei Wochen später bei der ROH Vor SommerSlam 2018 als sie nur eine Trennung vortäuschten, um Reigns überraschend anzugreifen.
  • Gewalt ist beunruhigend: Dies ist so ziemlich Brocks gesamtes Gimmick seit seiner Rückkehr zur WWE im Jahr 2012, durch steife Schläge und Würfe und die Tendenz, mit bloßen Händen Blut zu ziehen, während er (in Kayfabe) jede Sekunde davon genießt und nie nachgeben. Das vielleicht beste Beispiel war beim SummerSlam 2016, als Brock einige brutale MMA-ähnliche, oben montierte Ellbogen auf Randy Orton legte. Randy wurde bewusstlos in einer Blutlache gelassen, sein Kopf tropfte wie ein Wasserhahn, nachdem Lesnar durch Knockout zum Sieger erklärt wurde.
  • Stimmdissonanz: Nicht so sehr, wenn er spricht (obwohl seine Stimme vielleicht ein bisschen höher ist, als man es von einem Testosteron-befeuerten Muskelkopf erwarten würde), aber wenn er versucht zu schreien. Das quietschende Reifengeräusch, das aus seiner Kehle kommt, ist zum Stoff geworden memetische Legende .
  • Schwache Soße Schwäche:
    • Lesnar reagiert nicht gut darauf, ins Gesicht geschlagen zu werden. Beachten Sie, dass er nie niedergeschlagen oder ohnmächtig wird (er hat in seinem Kampf mit Shane Carwin eine unglaubliche Strafe erlitten), aber wenn jemand durchkommt und einen Treffer landet, neigt er dazu, zurückzuweichen.
    • Kam in seinem Rückspiel um ins Spiel Extreme Regeln 2012 wenn Cenaschaffte es, eine damalige Curb-Stomp-Battle mit einem Schuss ins Gesicht eines springenden Lesnar mit seiner Kette um seine Faust zu überwinden, was Lesnar so betäubte, dass Cena die AA auf die Stahlstufen für das Unwahrscheinliche bekommen konnte, selbst von seinen Standards, gewinnen.
    • Ergab sich nochmal während seines Matches mit Triple H at SommerSlam . Obwohl er nicht so einseitig war wie sein Match mit Cena, dominierte er die meiste Zeit der Schlägerei, bis Triple H es schaffte, einen harten Schlag auf seinen Bauch zu bekommenHinweisBrock leidet an Divertikulitis, die Darm- und Magenprobleme verursachtAn diesem Punkt krümmte sich Brock sofort vor Schmerzen und war für den Rest des Spiels taumelnd.
    • Während einer Folge von Abschmettern Als Chris Jericho Gastmanager war, hat er sich unklugerweise mit Lesnar gestritten. Während der Kampf nicht einmal dauerte eine Minute, Jericho versetzte Lesnar einen Schlag ins Gesicht, der ihn für gute fünf Sekunden verblüffte. Noch interessanter, wenn man bedenkt, wie klein Jericho im Vergleich zu Lesnar ist.
    • Unterwandert in seinem Match gegen Roman Reigns at WrestleMania 31 . Reigns konnte Lesnar sowohl zu Beginn des Matches blutig machen, als er Brock wahnsinnig packte und schlug, bevor er mit einer F5 niedergeschlagen wurde, als auch, als er Brock sprengte, indem er ihn kopfüber in den Ringpfosten schickte. Da Lesnar jedoch in Bezug auf die reine Dominanz auf der Rolle seines Lebens (oder eines anderen) stand, brauchte Roman drei Superman-Schläge (normalerweise reicht einer aus), um ihn endlich genug zu Boden zu werfen, um eine Chance zu haben, ihn danach festnageln zu können zwei Speere.
    • Seine WrestleMania 35 Rückkampf gegen Rollins zeigt, dass er anfällig ist für Schüsse in die Leistengegend , was ihn unfähig machte, sich zu wehren, als Rollins ihm drei Stomps auf den Kopf gab.
  • Warum wirst du nicht sterben? : Habe das mit Roman Reigns durchgemacht um WrestleMania 31 . Lesnar dominierte den größten Teil des Spiels und schlug Reigns mit Strikes, Suplexes und F5s. Regiert aber einfach lachte bei Brock, mehr als einmal während des Spiels. Nach drei F5s im Match weigerte sich Roman immer noch, geschlagen zu werden, aber im Gegensatz zu den meisten Heels kostete Brock das Match nicht, indem er die Beherrschung verlor. Er zeigte leichte Anzeichen von Frustration, blieb aber am Ende cool und schlug Reigns für weitere 10 Minuten oder so, bis Seth Rollins seinen Money-in-the-Bank-Vertrag während des Spiels selbst einlösen konnte.
  • Wild Card: Egal, ob er nominell als Gesicht oder als Ferse fungiert, seine wahre Ausrichtung ist viel näher an der 'Naturgewalt, die jeden unglücklichen Narren in den Weg stellt'.
  • Gearbeitetes Shooting:
    • Seine Konfrontation mit The Undertaker bei UFC 116. Es führte nie nirgendwo hin, da Dana White Lesnar auf keinen Fall für eine andere Kampf- oder Pseudo-Kampforganisation erscheinen lassen würde, solange er noch unter UFC-Vertrag steht.
    • Ironischerweise würden die beiden bei seiner WWE-Rückkehr eine völlig unabhängige einmonatige Fehde haben, die dazu führt, dass Brock den Streifen sauber brechen , und Heyman, der in der folgenden Nacht ein Worked Shoot veranstaltete, in dem er sowohl den Fans als auch der Branche verbal aufzeigte, die Lesnars Sieg nicht mochten, während er sie gleichzeitig davon überzeugte, ihn noch mehr zu hassen.
  • Worf hatte die Grippe:
    • Heyman behauptete, dass der Grund, warum Lesnar am Ende gegen Cena verliert, in Extreme Regeln 2012 liegt daran, dass er nicht die volle Power hat: In diesem Fall leidet Lesnar noch an Magen- und Darmproblemen.
    • Während Lesnar einen ordentlichen Kampf gegen Cena liefert, Nacht der Champions 2014 , Cena nutzte seine Schwäche in der UFC aus, indem er ihn kontinuierlich schlug und vier AAs gegen ihn für den sauberen Pin ausführte. Zum Glück für Lesnar bescherte Rollins' gescheiterter Einzahlungsversuch Cena stattdessen einen durch Disqualifikation verursachten Sieg. Reigns würde ihm später dasselbe antun WrestleMania 31 .
    • Lesnars sauber Verlust gegen Reigns at SommerSlam 2018 Dies ist auch ein Fall, hauptsächlich weil er nicht auf seinen eigentlichen Gegner achtet und zu sehr damit beschäftigt ist, eine mögliche Auszahlung zu verhindern, indem er stattdessen Strowman ausschaltet.
    • Im WrestleMania 35 , Lesnar hatte die meiste Zeit des Spiels gegen Rollins die Oberhand... bis Rollins ihn zuvor auf den Schiedsrichter geworfen hat ihn in die Leiste schlagen . Der Rest endet damit, dass Rollins nach drei Stomps auf Lesnars Kopf gewinnt.
  • Der beste Krieger der Welt:
    • In Real Life: NCAA Division I Wrestling Champion in seinem Abschlussjahr am College (Vizemeister in seinem Juniorjahr) und gewann seinen UFC-Titel in seinem dritten UFC-Kampf (und vierten MMA-Kampf im Allgemeinen).
    • Im Professional Wrestling: gewann seinen ersten WWE-Titel (von The Rock) fünf Monate gewann nach seinem WWE-Debüt seinen IWGP-Titel in seinem ersten Match für das Unternehmen und obendrein, wie Paul Heyman gerne sagt, er besiegte den ungeschlagenen Streak des Undertaker bei WrestleMania! Vier Monate später um SommerSlam er warf den 15-fachen Weltmeister und ansässigen Superman-Slash-Invincible Hero John Cena um den Ring wie eine Stoffpuppe, um die WWE World Heavyweight Championship zu gewinnen.
  • Würdiger Gegner :
    • Diskutiert und trotzt; Brock Lesnar (zumindest charakterlich) glaubt einfach nicht an das Konzept eines würdigen Gegners; nach eigener Aussage respektiert er 'niemanden'. Roman Reigns behauptete als Antwort: '... aber das wirst du.' Paul Heyman, nach WrestleMania 31 , würde kommentieren, dass Lesnar Reigns mehr respektiert als jede andere Person, gegen die er gekämpft hat. Er nicht , aber es ist nah.
    • Seine Fehde 2016 mit Goldberg stellt ihn als Lesnars würdigsten WWE-Gegner dar, da er der einzige Wrestler ist, der in Einzelkämpfen gegen Lesnar eine Erfolgsbilanz vorweisen kann. Noch einmal, um genau zu sein, es ist tatsächlich Paul Heyman, der so denkt; Laut Lesnar verlor er bei WrestleMania gegen Goldberg, weil Brock zum Zeitpunkt der Veranstaltung 'keinen Scheiß auf das Wrestling gab'.
    • Er und The Undertaker hatten steinige Beziehungen sowohl innerhalb als auch außerhalb des Rings, aber nachdem er die WWE eine Zeit lang verlassen hatte, hielt Lesnar tatsächlich lange Zeit enge Kontakte zum Undertaker. 'Taker persönlich hatte Lesnar bereits 2010 dazu verpflichtet, den Streak zu beenden. Auf Lesnars Seite wollte er den Streak persönlich nicht beenden (laut Jim Ross), aber er tat dies auf direkte Anweisung von Vince McMahon und mit Undertakers' Segen. Und nachdem der Streak gebrochen war, war Undertaker von den Ereignissen des Matches so belastet, dass er kurz nachdem er die Rampe hinter die Bühne geschafft hatte, zusammenbrach, und sowohl Lesnar als auch Paul Heyman begleiteten ihn, als er in ein Krankenhaus gekarrt wurde.
  • Würde ein Mädchen schlagen: Nach einer Konfrontation mit Der Hurricane Zu Beginn seiner Karriere stand Lesnar dem Kumpel des Hurricanes, Mighty Molly, gegenüber. Er zögerte nicht, sie mit einer Clothesline zu sprengen, die viele männliche Wrestler ohne weiteres zu Boden geworfen hätte.
  • Wounded Gazelle Gambit: His 2003 Face??Heel Turn wurde von ihm ausgelöst, als er vor einem Steel Cage Match gegen einen Backstage-Angriff und eine Gehirnerschütterung vortäuschte Vince McMahon mit Kurt Angle als Special Guest Referee, um Kurt in die Falle zu locken.
  • Wrestling-Monster:
    • Weniger draußen als die meisten von ihnen, aber es gibt keine andere Möglichkeit, die Art und Weise zu rechtfertigen, wie er unter anderem von Matt und Jeff Hardy während seiner Amokläufe völlig unverkaufte Waffen benutzte (am denkwürdigsten, als er hinter Jeff stand blieb). Hardy schwang einen Stuhl auf Brocks Kopf, als wäre es ein Baseballschläger). Lesnar ist insofern ein besonders bemerkenswerter Fall, als er keine übernatürlichen oder anderweitig trickreichen Effekte auf seinen Charakter hat: Seine bloßen körperlichen Fähigkeiten und seine Haltung allein verursachen diesen Trope.
    • In gewisser Weise ist Lesnar ein Outside-Genre-Feind für professionelles Wrestling. Sein Lauf ab 2014 hat ihn zu einem lebenden Unterwerfer der Tropen der Branche gemacht. Er versucht nicht, eine Geschichte zu erzählen, es sei denn, diese Geschichte lautet: „Der große Mann hat den anderen Mann geschlagen, bis er aufgehört hat, sich zu bewegen. Das Ende.' Er spielt nicht vor dem Publikum (sie könnten genauso gut nicht einmal da sein – in jedem Spiel ist die Geschichte, dass Lesnar auftauchte, um zu gewinnen, nicht um einen ästhetisch ansprechenden Wettbewerb zu veranstalten). Er beschäftigt sich nicht mit Kettenringen oder schillernden Luftbewegungen. Wenn Sie es überhaupt schaffen, einen Anstoß zu nehmen, nimmt er Ihren Finisher, schüttelt ihn nach ein paar Sekunden ab, setzt sich dann auf und lacht. Lesnar schlägt dich einfach mit dem Körperteil, der dir am nächsten ist, suplexiert dich für eine Weile, und wenn ihm das langweilig wird (weil er dich vor zehn Minuten hätte festnageln können), wirft er dich mit ein paar F5s herum, um sicherzugehen Du hast keinen Kampfgeist mehr. Sein Status als Teilzeitbeschäftigter hilft ihm auch dabei, diese Trope direkt zu spielen, da er eine Art Weapon X in WWE ist, der nur sporadisch entfesselt wird, weil er so gefährlich ist.
  • Du bist schon tot: In seinem Kampf gegen Alistair Overeem lieferte er ein großartiges Beispiel für diese Reaktion. Er wurde mit einem donnernden Tritt in die Leber getroffen, trat zwei Schritte zurück und krümmte sich dann vor Schmerzen, unfähig weiterzumachen. Für jeden, der mit der Physiologie nicht vertraut ist, mag dies verdächtig ausgesehen haben, aber Kämpfer, die saubere Schüsse in die Leber abgegeben haben, sagen, dass es tut Nehmen Sie sich ein oder zwei Sekunden, bis sich der Schmerz und der Schock bemerkbar machen. Zu diesem Zeitpunkt, so der ehemalige UFC-Kämpfer Scott Smith, 'fühlst du dich, als würdest du sterben.'
  • Sie haben Ihre Nützlichkeit überlebt:
    • Heyman hat Lesnar während seines Matches gegen Big Show in den Rücken gestochen Survivor-Serie 2002 , obwohl Lesnar seine Rache später bekam, als er Heyman in einem Stahlkäfig-Match herausforderte Abschmettern! .
    • Cena macht dies sieben Monate später indirekt mit Lesnar, als der Doktor der Thuganomik eine Schraube anzog, ich bin hier raus! Stunt nach dem Pinning von Angle wieder auf Abschmettern! , was letztendlich dazu führte, dass der Undertaker Lesnar durch den Ansagertisch würgte, nachdem er es nicht geschafft hatte, einen F-5 auf den Deadman zu liefern.
    • Wie Brock es in der Woche nach seinem oben erwähnten Wounded Gazelle Gambit ausdrückte, in dem Moment, als Kurt Angle ihn dazu brachte, den WWE-Championship-Titel in ihrem Triple Threat Match mit Big Show bei Vengeance 2003 zu verlieren, hörte Kurt Angle auf, Brocks Freund zu sein.
    • Er scheint diese Haltung gegenüber Heyman in letzter Zeit entwickelt zu haben, wenn man sich die Ereignisse des 30.07.2018 von RAW ansieht.Sie haben die ganze Zeit nur ein Batman-Gambit auf Reigns gezogen.
  • Du tötest es, du hast es gekauft: Vorher WrestleMania XXX , jeder, von Kommentatoren über Manager bis hin zu anderen Wrestlern bis hin zum Deadman selbst, bezeichnete Undertaker allgemein als den gefährlichsten Wrestler in der WWE-Geschichte. Seit er ihn besiegt hat WrestleMania , Brock Lesnar scheint diesen Titel übernommen zu haben.



Interessante Artikel